BiBis „Faust hoch” jetzt für 0,99 € bei Amazon: Veröffentlichung doch am 15.05.

Das ist der Knaller des Tages: „Faust hoch” erscheint doch nicht erst am Dien­stag, son­dern wie ursprüch­lich geplant bere­its mor­gen! Wom­öglich hängt dies mit der erfol­gre­ichen Welt­premiere gestern Abend bei Big Broth­er-Radio zusam­men. Oder aber es gehört alles zur Verir­rungstak­tik des BiBi-Man­age­ments. Wie auch immer: „Faust hoch” kann ab sofort bei Ama­zon für nur 0,99 € als MP3-Datei vorbestellt wer­den:BiBis Faust hoch bei Amazon

guest
8 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Sprachlos
Sprachlos
14. Mai 2016 16:39

Es gibt wirk­lich Leute, die dafür Geld zahlen? Man kann für den Betrag auch richtige Musik down­load­en … 😉

Checker
Checker
Antwort an  Sprachlos
14. Mai 2016 21:09

Ist doch egal, sie hat das ganze doch auch nichts gekostet. Das Crowd­fund­ing Start­up-Ton­stu­dio hat­te doch ein Ange­bot für 99€/Song. Da hal­ten sich ihre Ausgaben(wie beim Kochbuch) wohl in sehr über­schaubaren Dimen­sio­nen.

Inter­es­sant dürfte sein, ob die Pro­duk­tions­fir­ma mit dem Song auf ihrer Face­book-Seite Wer­bung machen wird…spätestens dann wis­sen wir näm­lich, was die von dem Song hal­ten. *fg*

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
14. Mai 2016 17:26

Ich glaube 99 Cent in den Guli zu wer­fen macht deut­lich mehr SPASS! 🙂

Bi.Bi Blocksberg
Bi.Bi Blocksberg
14. Mai 2016 17:56

ich hab ger­ade 0,99 Euro aus­gegeben – aber nicht für Faust hoch 🙂

Dr. Sensemann
Dr. Sensemann
14. Mai 2016 18:00

Arsch auf, Faust rein hätte bess­er gepasst!

Bi.Bi Blocksberg
Bi.Bi Blocksberg
14. Mai 2016 21:25

Da vote ich lieber 10x für den ESC, als das ich der B.D. aus H. auch nur 1x 0,99 Euro in den Aller­w­ertesten schiebe.

Charles Gounod
Charles Gounod
16. Mai 2016 00:23

Ist das Kun­st oder kann das weg? Höchst­wahrschein­lich, kann es weg.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
16. Mai 2016 18:34

Vie­len Dank für die Ama­zon­rezen­sion, Von „Ama­zon Kunde” am 15. Mai 2016
Jet­zt habe ich es endlich auch ver­standen, was die Aus­sage (Mes­sage) ist! 🙂

Er schrieb:
…Werde ihn mir trotz­dem run­ter­laden, um damit die stre­unen­den Katzen von mein­er Ter­rasse zu vertreiben.