Fanpost: Das Internet vergisst Dich nicht!

Bianca Döhring bekommt Fanpost
Bianca Döhring bekommt Fanpost

Der BiBi-Fan­blog hat einen offe­nen Brief für Bian­ca Döhring erhal­ten. Hast auch du Post für BiBi? Schreibe an [email protected]


Hal­lo Bibi,

da kommst Du also daher, auf Dein­er Kanonenkugel. Da wir ja alle nur dumme Hater sind, gehe ich jet­zt ein­fach mal davon aus, dass Du weißt worauf ich hin­aus will, auch wenn jet­zt wieder ganz nervös dein Auge zuckt, sich Dein Kopf wie der ein­er Taube bewegt und Du jet­zt wieder anhand Dein­er Fin­ger aufzeigst, wieviele Rechtsver­stöße ich doch bis jet­zt mit diesen paar Sätzen schon began­gen habe.

Aber: Con­te­nance Bibi, Contenance!
Erst­mal Faust hoch! Wieviele Fin­ger siehst Du wenn Du sie zur Faust ballst?
Richtig 0! Weil 0 Rechtsverstöße.
Oder auch 0, wie 0 Wirkung, oder 0 Erfolg.

Bis Feb­ru­ar 2016 kan­nte ich Dich gar nicht, weil ich eigentlich nie Big Broth­er geguckt habe (außer hin und wieder Staffel 1) und mich Gos­sip-News nicht inter­essieren. Dann bin ich bei Twit­ter auf dich und deine Machen­schaften aufmerk­sam gewor­den. Ja, Du liest richtig! Bei TWITTER! Auch dort bist Du die Lachnu‑, äääh Gespräch­s­the­ma und es wird sich brüder­lich vor dir gewarnt und gemein­sam kaputt gelacht.

Ange­fan­gen hat es mit deinem „Kochbuch“, plat­tfor­müber­greifend wurde näm­lich dabei geholfen die Quellen dein­er Bilder aus dem Kochbuch zu ver­i­fizieren, da Du behauptet hast, diese wären alle in dein­er & Chris Küche ent­standen, und eine befre­un­dete Food-Fotografin hätte sie in Szene gesetzt.

Jet­zt mal ganz im ernst: Denkst Du alle Men­schen um dich herum sind Pri­mat­en? Teil­weise sind die Bilder grot­ten­schlecht und in so ein­er niedri­gen Auflö­sung, dass sie stark ver­pix­elt sind. Welche Food-Fotografin war das denn? Ah, bes­timmt diese erfol­gre­iche Bian­ca Döhring aus Ham­burg, von der Agen­tur „Copy & Paste“, ein Ableger vom Mar­ket­ingriesen „Dumm & Dümmer“.

Von da an war mein Inter­esse geweckt und ich begann mich für dich und deine Räu­ber­pis­tolen zu inter­essieren. Schnell mal deinen Namen bei Google eingegeben und zack, stößt man direkt auf alles was man braucht, um sich ein Bild über dich machen zu kön­nen. Dafür reichen schon deine diversen Face­book-Seit­en und Accounts. Aber das ist ja nur die Spitze des Eis­bergs. Inzwis­chen haben wir Juni und ich bin ein­fach nur noch schock­iert von dir. Aber auch von deinem Umfeld, denn das scheint dich entwed­er nicht zu stop­pen, oder Du es nicht ernst zu nehmen. Aber Du stehst ja generell über den Din­gen, wer soll dir schon einen Ratschlag geben kön­nen? Die sollen erst­mal in deinen Schuhen laufen, oder auch übers Wass­er gehen, wie Du unter einem Dein­er gruseli­gen Insta­gram Bild­chen geschrieben hast.

Besagte Schuhe, in denen Du gerne steck­en würdest, scheinen dir aber nicht zu passen, weil Du – auf gut deutsch – bish­er alles grandios ver­packt hast! Ja, BiBi – ALLES! Meine Fre­undin hat einen Mas­ter in Ökotrophol­gie (https://de.wikipedia.org/wiki/Ökotrophologie), aber das Wort „Ernährung­sex­per­tin“ habe ich in 9 Jahren noch nie aus ihrem Mund gehört, obwohl sie sich wahrschein­lich get­rost so nen­nen könnte.

Nur, was soll das über­haupt sein, eine „Ernährung­sex­per­tin“? Dazu find­et man bei Wikipedia auch keinen Ein­trag: Ja, wenn das so ist, dann bin ich das ab jet­zt auch. Dann muss ich mich wenig­stens nicht mehr als Astro­naut­en­met­zger aus­geben, denn ich bin ja nur ein dum­mer Hater, der im Leben nichts erre­icht hat.

Über all deine „Zer­ti­fikate“ kann ich nur lachen, denn das sind meist Woch­enend­kurse, bei denen sich Jed­er­mann gegen eine Gebühr anmelden kann, ohne Vorken­nt­nisse, oder ähn­lich­es nach­weisen oder haben zu müssen. Zeig uns doch mal was richtiges, was mit Aus­sage. Ein Abiturzeug­nis, ein Diplom von ein­er Uni­ver­sität, oder wenig­stens eine abgeschlossene Beruf­saus­bil­dung. So eine Spitzen­sport­lerin wie Du müsste doch eigentlich einen Lehrstuhl an der deutschen Sporthochschule in Köln haben, oder zumin­d­est momen­tan in Frankre­ich weilen und die deutsche National­mannschaft in Ernährungs- und Fit­ness­fra­gen berat­en. Ach sor­ry, Du bist ja auf Malle, wegen der ganzen Mord­dro­hun­gen. Hard knock life.

Inzwis­chen weiß ich auch gar nicht mehr, wo ich hier anfan­gen und aufhören soll – und dafür ist mir mein Son­ntag auch zu schade – ‚weil es ein­fach viel zu viel ist, was Du so abziehst. Genau deswe­gen habe ich mir auch schon ein Hand­tuch auf einen Stuhl in der ersten Rei­he gelegt, das macht man doch auf Malle so, oder?

Lass dir gesagt sein, das Inter­net ver­gisst nicht! Es wird immer so sein, dass wenn man dich, deine „Shops“, Seit­en oder son­stiges bei Google sucht, immer zuerst all das hier find­et. Das ist das Inter­netkar­ma! Uuuh, übler Geselle! Am besten direkt anzeigen, das Inter­net! Schick doch mal ne Abmah­nung in den Orbit.

Ich danke all den aufrichti­gen Leuten hier und in anderen Net­zw­erken, die Zeit und Arbeit investieren, um die Men­schheit vor dir und deinen Geschäft­sprax­en zu war­nen. Macht weit­er so, lasst Euch von leeren Dro­hun­gen nicht abschrecken.

Deine Bibi Hackfresse

guest
43 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Bibi Hackfresse
Bibi Hackfresse
14. Juni 2016 13:46

Es sollte natür­lich heißen:
„…weil Du – auf gut deutsch – bish­er alles grandios VERKACKT hast!” 

Dum­mer Hater­fehler mein­er­seits, wohl überlesen.

Sor­ry BiBi!

Gast
Gast
14. Juni 2016 14:32

Sehr schön geschrieben, auch ich habe Bibi nicht durch Big Broth­er ken­nen­gel­ernt, da ich mir das Zeug seit der zweit­en Staffel nicht mehr gebe. Erst als ich über einen Artikel von der Red Rub­ber Duck Geschichte gestolpert bin, begann ich mich näher mit ihr zu beschäfti­gen. Und ich war ehrlich geschockt darüber, wie von ihr ver­sucht wurde alle für dumm zu verkaufen. Aber das von ihr oft zitierte Kar­ma hat ja jet­zt offen­sichtlich zurück geschla­gen, und das ist gut so. Mehr gibt es dazu nicht mehr zu sagen.

Checker
Checker
14. Juni 2016 14:58

Und das ist das bit­tere für sie: Sie hat es in ein paar Monat­en geschafft, sich für den Arbeits­markt als Angestellte im deutschsprachi­gen Raum(das gilt auch für Malle!) für den Rest ihres Lebens gän­zlich zu dis­qual­i­fizieren. Klar, sie hat auch schon vorher eine Menge S****ße gebaut…aber jet­zt kriegt wirk­lich jed­er Depp mit Google inner­halb von ein­er Minute die kom­prim­ierte K**ke vor Augen geführt.…welcher Chef will sie da noch? Ihr Selb­stver­nich­tungs­feldzug war damit ein voller Erfolg…vielleicht der einzige „wirk­liche” Erfolg in ihrem Leben.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 15:29

Ihre FB-Seit­en sind ja derzeit alle Offline, später fol­gte dann auch Instagram.
Aber es wäre natür­lich nicht Bian­ca Döhring, wenn sie nicht das let­ze Wort hätte, noch nicht ein­mal zur der Zeit, als sie ihre Seit­en schloss, da postet sie:
comment image

Schön auch die Hashtags:
#bian­ca­sul­ti­mate­body­plan – #cru­el­world – #neid – #miss­gun­st – #nur­w­er­seinzielken­ntfind­et­den­weg – #erfol­gistke­inglück­son­dern­nur­dasergeb­nisvon­blutschweis­sundträ­nen – #strong­woman – #believeiny­our­self – #pow­er – #werkämpftkan­nver­lieren­wer­nichtkämpfthatschon­ver­loren – #gute­sel­tern­haus – #dankbar

Diese Post zeigt doch das sie NULL kapiert oder irgen­dein Fünkchen Selb­stzweifel besitzt! „#gute­sel­tern­haus” das ist doch der „Schenkelk­lopfer” der Nacht! Wenn Bian­ca Döhring das Pro­dukt eines „guten Eltern­haus­es” ist, dann bin ich froh, dass die meis­ten Mit­men­schen aus der Gosse kom­men, denn son­st hät­ten wir nur noch „Mord und Totschlag” und wir müssten uns alle mit Tier­fellen einkleiden! 

Sie denkt wohl immer noch, dass sie auf dem hohen Ross sitzt?
Das Ross hat sie längst abge­wor­fen und sie liegt im Dreck, genau dort ist auch derzeit ihr Platz!
Die Frage ist. ob sie kapiert, dass es Scheiße ist und kein Nuss­pli was sie derzeit umgibt?

#bian­ca­doehring – #bian­ca­sul­ti­mate­body­plan – #scheiss­es­tat­tnuss­pli – #dreck­fressen – #alle­samarsch – #alles­i­marsch – #ver­lier­er – #betrug – #mis­ser­folg – #schlech­teerziehung – #tun – #ersterei­he – #erfol­g­los – #13jahrespitzentanzversuch

Vielle­icht find­et sie in ihren neuen Umge­bung auch ihre/n Partner/in?
comment image

Nuss­pli. Gerne auch mit dem Löf­fel direkt aus dem Bech­er. Nutel­la kann mich mal, das ist nicht süß genug.
comment image
Das Foto hat natür­lich die „Food-Fotografin”, aus dem erlaucht­en Bekan­ntenkreis der Döhrings gemacht und alle Rechte hat die „Dynas­tiy Döhring”!

Checker
Checker
Antwort an  Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 18:28

#gute­sel­tern­haus”
Finde ich auch klasse. Zeigt wie tief der Stachel sitzt. Freud hätte seine Freude daran…

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 18:34

wer ihre Bilder und Sprüche ver­misst, find­et sie hier http://www.imgrum.net/user/biancasultimatebodyplan/1409476656

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Fischbrötchen
14. Juni 2016 19:15

Danke, vielle­icht wird das hier auch noch ausgebaut? 🙂
https://plus.google.com/114882454748047015242/about

Sie muss ja jet­zt andere Kanäle nutzen! 😉

Hier schon mal ihr neues Malle­out­fit, mit Son­nen­brille, wegen der Groupies! 😉
comment image

Gast
Gast
14. Juni 2016 16:01

Dieser Blog wird bei Google nicht mehr gelis­tet, da Bian­ca Beschw­erde ein­gere­icht hat, wegen Copy­rightver­let­zung! Nachzule­sen hier:
https://www.lumendatabase.org/notices/12444361#

NoName
NoName
14. Juni 2016 16:08

Nun ja, sie scheint auf jeden Fall in so fern rührig zu sein das bes­timmte Sachen in der Such­mas­chine von google nicht mehr auf­tauchen. (So finde ich z.B. den Blog hier nicht mehr wenn ich den Namen der Dame eingebe. Und vorher stand der recht weit oben). Statt dessen kommt bei der google Suche fol­gen­der Hinweis:
Als Reak­tion auf eine Klageschrift, die wir nach dem US-amerikanis­chen Urhe­ber­rechts­ge­setz (Dig­i­tal Mil­len­ni­um Copy­right Act, DMCA) erhal­ten haben, haben wir 5 Ergebnis(se) von dieser Seite ent­fer­nt. Sie kön­nen die DMCA-Klageschrift, die dieser Ent­fer­nung zugrunde liegt, unter LumenDatabase.org lesen.
Einige Ergeb­nisse wur­den möglicher­weise auf­grund der Bes­tim­mungen des europäis­chen Daten­schutzrechts ent­fer­nt. Weit­ere Informationen

Checker
Checker
Antwort an  NoName
14. Juni 2016 18:19

Jo, und dann klickst du da drauf und siehst die Domains, die es bet­rifft. Und von dort kommst du genau zu dieser Seite. Außer­dem gibt es noch etliche andere Seit­en, die hier­hin ver­weisen. Das sieht für poten­tielle Arbeit­ge­ber doch noch schlim­mer aus. Scheiße bauen ist eine Sache, scheiße bauen und zu ver­suchen das zu ver­schleiern, eine andere…

Davon abge­se­hen zeigt google noch genug Seit­en mit links hierhin…und mit etwas Pech gehen ja die blast­ingnews auch irgend­wann wieder online. Da kämpft Bibi gegen Wind­mühlen, die sie selb­st aufge­baut hat…

Roswitha Starck
Roswitha Starck
14. Juni 2016 16:56

Super geschrieben.….Gefällt mir!!
Ich glaube, die Seite Bian­ca Ulti­ma­tive Body­plan ist auch weg.….vielleicht ist das Spiel endlich aus.…. Game over!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
14. Juni 2016 17:09

Zumin­d­est in Wer­beagen­turen oder „Mar­keter-Kreisen” gibt es diesen wirk­lich alten Spruch:

Wer f***** will muss fre­undlich sein”.

Aber woher sollte Frau Beee­beeee dies wissen.….….…

* Robi­na Hütchen gefällt das

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 17:47

Frau Döhring arbeit­et daran, dass Google ver­gisst! Jet­zt ist biankadoehring.com im Google Suchrank­ing nicht mehr an der Spitze! 🙁

Hier der Grund:
https://www.lumendatabase.org/notices/12444361#

Kann man/frau der Seite hier nicht Wider­spruch einlegen? 🙂

Wir wollen doch nicht, dass Frau Döhring jet­zt auch noch das Inter­net löscht und der Welt einen Maulko­rb ver­passt. Wenn sie das dann geschafft hat, wird sie ver­mut­lich die näch­ste Abzocke beginnen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(Ich weiß nicht ob es 24 Aus­rufeze­ichen sind und ich gegen Bian­ca Döhrings Urhe­ber­recht ver­stoße, ich war zu faul zu zählen!)

SORRY ICH BRAUCH SRUCHBILDER, SONST MACHE ICH AUS VERZWEIFLUNG NOCH SPORT UND STELLE MEIN EIS IN DEN GEFRIERSCHRANK!!!
comment image

UND DASS DARF NIE PASSIEREN:
comment image

je suis http://www.bibifans.com/

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 17:50

Sor­ry das war das falsche Willy Brandt Zitat, hier das richtige!
comment image

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 18:39

So what mit zich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aus­rufeze­ichen ( die die smarte Frau Bee­bee ohne Tas­tatur in die Welt schre­it , übri­gens beleg­bar! auch in mails an ihre Kunden).….….….…..

Gebe ich bibifans.com ein – wird mir das Seit­en­im­pres­sum gezeigt > click > hüpf > schwup­ps bin ich hier.

Da Frau Döhring der ziem­lich knapp inter­na­tionalen Welt so pen­e­trant NEID vorwirft.….….….…..eine kleine Anmerkung:

WER sollte nei­disch sein auf eine Frau mit ü. 18 Beru­fun­gen und keinem Beruf?
WER sollte nei­disch sein auf eine Frau die sich mit 38 der­art bloßstellt?
WER sollte nei­disch sein auf eine Frau die in schlimm­ster Drück­er-Men­tal­ität so ziemlich
alles zu vertick­en versucht?
WER sollte nei­disch sein auf eine Frau mit 2 Hand­voll 2‑Tages-Zer­ti­fikatchen?
WER sollte nei­disch sein auf eine Frau die mit 38 noch in der Bou­tique ihrer Mut­ter lebt?
( so! sagen es das die Impressen der Frau B.Döhring )
WER sollte nei­disch sein auf eine Frau in deren Sprachge­brauch UND Empfindung
die Wörter „Abschaum”, „Neid”, „Hater”, „Faust”, „Abmah­nung” an erster
Stelle stehen?
.….…..
.….….
.….….….….…
.….….….…Raum für Ergänzungen

Möglicher­weise nur Ihr Alter Ego !!!!!!!!!!!!!!!!, Frau Beeebeee

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Robina Hütchen
14. Juni 2016 19:21

Frau Döhring weiß halt wie man/frau mit mit Kundinnen/Kunden umgeht!!!
Solche Kun­den­mails hat sie bes­timmt bei #gute­sel­tern­haus gel­ernt Du Hütchen um nicht Nei­der­hütchen zu sagen! 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 21:41

Ja, ertappt – ich bin nei­disch, sehr neidisch!

#ichbinnicht38
#ich­habekeinez­er­ti­fikate
#ich­wohnenicht­beimein­er­mut­ter
#ich­muss­nichtsin­gen
#ich­habekein­im­pres­sum
#ich­hab­nochnicht­maleinen­schrä­gen­haaransatz
#ich­schrei­bom­m­m­mohneh
#allesmist­na­maste
#und­nochso­viel­nich­toder­doch
#;-)

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Bio-Vegetarier
14. Juni 2016 18:52

Frau Döhring ist schw­er beschäftigt! Psst, sie rekru­tiert über Insta­gram neue Fam­i­lien­mit­glieder und ist jet­zt als Michael Myers im Sinne der Schön­heit unter­wegs. Irgend­wie müssen die fal­tenfreien Vorher/Nachher Bilder für die Dr. Juck­reiz WOW-und-AHA-Pflegelin­ie ja zus­tande kommen. 

Sich im Schön­heitssa­lon mit Fremd­pro­duk­ten die Fal­ten weg­bügeln zu lassen … *Trom­mel­wirbel* … zeigt mal wieder, wes Geistes Kind Frau D. ist. Klasse Bibi, das hast Du echt gefickt eingeschädelt!

Quelle: https://www.instagram.com/biancasultimatebodyplan/?hl=de

Laut Gedacht
Laut Gedacht
14. Juni 2016 19:00

Irgend­was ist da komisch, erst ver­schwinden die Juck­reiz Pro­duk­te von ihrer Seite und dann Deak­tiviert sie alles?
Da steckt doch mehr hinter.…

its me
its me
Antwort an  Laut Gedacht
14. Juni 2016 22:15

Wenn du auf ihre Juck­reiz Seite gehst – nicht Face­book, son­dern die andere – ste­ht oben links auch nur noch Kon­takt zu Berater und nicht mehr B…D…

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Laut Gedacht
15. Juni 2016 00:56

alles nor­mal, hat nur bis­sel gedauert bei FB, is halt so wenn Teilzeitkräfte über was urteilen sollen von dem sie keinen Plan haben qua­si wie im Call­cen­ter. Erst wenn man Fak­ten schafft mit § und Beispie­len und FB mit den eige­nen Richtlin­ien ver­traut macht, wer­den sie etwas unruhig.
Da Bian­ca 2 kom­merzielle Seit­en bei FB (übri­gens Insta­gram set­zt auch ein Impres­sum voraus *pfeiff*) betrieben hat ohne ver­w­ert­bares Impres­sum oder unzure­ichend, bestand auch bei FB Hand­lungs­be­darf. Im übri­gen ist eine Tele­fon­num­mer keine Pflich­tangabe im Impres­sum wie ich es hier des öfteren gele­sen habe, eine Ladungs­fähige Anschrift mit Vor- und Nach­na­men und gültiger Adresse, es sei denn man hat eine Kan­zlei beauf­tragt dann ist halt diese zu nen­nen. Ihre Shops waren 24h geöffnet daher muss ein Kon­takt zur Ver­fü­gung ste­hen der inner­halb von 60 Minuten reagieren kann per angegeben­er Mailadresse, sollte ich nicht erre­ich­bar sein als Kunde (schlechte Net­z­ab­deck­ung), kann ich auf Her­aus­gabe ein­er Tele­fon­num­mer bestehen.
https://www.it-recht-kanzlei.de/Thema/impressum-tmg.html?#sect_5 oder in sozialen Net­zw­erken https://www.it-recht-kanzlei.de/Thema/impressum-tmg.html?page=1#sect_6
The­ma Telefonnummer:
https://www.it-recht-kanzlei.de/Thema/impressum-tmg.html?page=2#sect_1

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Fischbrötchen
15. Juni 2016 08:28

Toll gemacht Fis­chbrötchen! Du musst schon über einen gewis­sen Promis­ta­tus ver­fü­gen, um solche Erfolge SOFORT feiern zu können:
„“Bian­cas Ulti­mate Body­plan: Schön wenn auch Face­book dementsprechende unter­stützende Mass­nah­men ein­leit­et und gegen die untern­immt, die sich nicht passend ver­hal­ten Endlich mal – Danke Face­book für das auf­schlussre­iche und klärende Tele­fonat mit dem Fachberater ”

Nor­ma­los” müssen sich da schon mehr bemühen, aber wie heißt es so schön?
comment image

Mit der Tele­fon­num­mer, im Impres­sum hast Du vol­lkom­men recht, sie ist (derzeit) kein Bestandteil eines kor­rek­ten Impressums.
Kein Geset­zt zwingt eine/n Onli­neshop-Betreiber/in auch Kun­den­fre­undlich zu sein. 🙂
ABER… die Tele­fon­num­mer muss SOFORT nach ein­er Bestel­lung, zusam­men mit der Wider­rufs­belehrung übersendet wer­den, da der/die Verbraucher/in seit 2014 auch tele­fonisch wider­rufen kann. 😉
http://www.it-recht-kanzlei.de/telefonnummer-in-widerrufsbelehrung-zwingend.html#abschnitt_6

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Bio-Vegetarier
15. Juni 2016 09:26

@Bio-Vegetarier
ich kön­nte mich ger­ade bei diesem Zitat weg­basteln vor Lachen in anbe­tra­cht dessen das ihre Seit­en off sind “Bian­cas Ulti­mate Body­plan: Schön wenn auch Face­book dementsprechende unter­stützende Mass­nah­men ein­leit­et und gegen die untern­immt, die sich nicht passend ver­hal­ten Endlich mal – Danke Face­book für das auf­schlussre­iche und klärende Tele­fonat mit dem Fachberater ”

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Fischbrötchen
15. Juni 2016 11:27

@ Fis­chbrötchen, ja die Aus­sage war ein echter „Bian­caDöhring”!
Ich habe mich darüber auch köstlich amüsiert! 🙂
„Danke Face­book” das Du meine Seit­en geschlossen hast! 🙂

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Bio-Vegetarier
15. Juni 2016 09:48

Ich wohne auch in Ham­burg und mein Impres­sum beste­ht aus fol­gen­den Angaben:

Fir­mierung, voll­ständi­ge Adresse unter Angabe der Tele­fon- und Faxnum­mer. E‑Mail, Ansprech­part­ner und Bankverbindung.

Und ganz wichtig:
Han­del­sreg­is­ter­auszug (Nr. und Gericht), sowie die Umsatzs­teuer ID. Diese Angaben fehlen bei B. Döhring vollständig.

Außer­dem beste­ht seit dem 09.01.2016 für alle Shop­be­treiber und Händler die Pflicht, auf die neue Online-Schlich­tungsplat­tform der EU-Kom­mis­sion per Link – möglichst im Impres­sum – zu verweisen.

Hier sind die wichtig­sten Fak­ten hin­ter­legt: http://www.finanztip.de/faq-impressum-website/

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Liv alias Pinocchina
15. Juni 2016 11:37

@ Liv alias Pinocchina
Auf den Seit­en von Frau Döhring gibt es viel Abzumah­nen, eine Gold­grube für jeden Anwalt und Mit­be­wer­ber, insofern sie noch Zahlungs­fähig ist! 🙂

Soweit mir bekan­nt ist muss die Umsatzs­teuer-ID nur angegeben wer­den, wenn man/frau auch ins Aus­land liefert.
Einen Han­del­sreg­is­ter­auszug hat Frau Döhring als Einzelun­ternehmerin nicht, den bekom­men nur Kap­i­talge­sellschaften, Einzelka­u­fleute (nur Kauf­mann im Sinne des Han­dels­ge­set­zbuch­es (HGB)) und Per­so­n­en­han­dels­ge­sellschaften (außer der GbR).

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Bio-Vegetarier
15. Juni 2016 14:40

Ich habe mich bis eben, vom Impres­sum mal abge­se­hen, nicht weit­er mit ihrer Web­seite befasst, sie allerd­ings schon als Einzelkaufmann/Einzelkauffrau ver­standen und bin fest davon aus­ge­gan­gen, dass sie ins nahe Aus­land liefert (Öster­re­ich EU, Schweiz nicht EU etc.). Vor allem, wenn man sich ihre Auswan­derungspläne vor Augen hält, die sich­er nicht erst gestern geboren sind. 

Sei es drum! Wie ich soeben fest­stellen kon­nte, sind ihre Angaben zum Ver­sand und den Ver­sand­kosten eh abso­lut intransparent.

Aber das passt zu ihr… Wir erin­nern uns an B. D. Sum­mer-Sale-Rabatt-Aktion, ohne Rabat­tangabe, für ihren Fit­ness­plan… „Exk­lu­siv, nur für kurze Zeit, bekommt ihr mein Pro­gramm günstiger” …

Dum­mer Hater: Was für ein tolles Ange­bot, liebe Bibi. Wie viel Euro spare ich denn? 

B.D.: Stell keine Fra­gen, du kranker, asozialer Abschaum, son­st lan­d­est du da, wo Goril­las den Erd­bo­den gle­ichgemacht wer­den!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Abmah­nung ist raus!

Just my two cents…

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Liv alias Pinocchina
15. Juni 2016 16:45

@ Liv alias Pinocchina
Das hat sie doch nicht wirk­lich geschrieben?
Und wenn doch auf Face­book oder per Mail?

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Bio-Vegetarier
15. Juni 2016 17:19

Nein, hat sie nicht! Meine Glaskugel ist wohl mit mir durchgegangen. 😉

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Bio-Vegetarier
15. Juni 2016 17:21

Das war pure Ironie! Bin noch leicht erregt bzgl. ihres Gorilla/Palmöl Post auf Instagram.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Liv alias Pinocchina
15. Juni 2016 20:47

OK, Deine Aufre­gung ver­ste­he ich! 🙂

Rabatt
Rabatt
Antwort an  Liv alias Pinocchina
15. Juni 2016 17:30

Im Ernst? Hat sie aber nicht so gesagt, oder.. 

Das mit den Rabat­ten war abso­lut wet­tbe­werb­swidrig. Hoffe, es hat jemand angezeigt. Ein­deutiger Ver­stoß. Sie hat echt von nichts ne Ahnung oder ist ein­fach nur dreist. Rabatt/Gutscheincode muss immer immer in der Wer­bung klar wer­den Sollte man als Unternehmer* echt wis­sen. Höhe und Dauer, muss bei­des trans­par­ent sein. Bei ihr Fehlanzeige. Bei ihr musste man 5 mal klick­en bis man erfahren hat, wie viel Rabatt man auf ihre 100EURO pdf bekommt. Wurde wohl alles per screen­shot gesichert. Dick­er Ver­stoß gg UWG. Abmah­nen kann IHK, Ver­braucherzen­trale, jed­er Konkur­rent, Wet­tbe­werb­szen­trale. Dur­chaus auch rück­wirk­end, da Wieder­hol­ungs­ge­fahr. Kann teuer wer­den. Aber Bian­ca ste­ht ja Gott sei Dank über dem Gesetz.

* Bian­ca Döhring, ne Unternehmerin?
Was untern­immt sie denn? Ausflüge? 

(Gag geklaut von Jochen Ben­del, bezo­gen auf eine andere Person.)

Frage
Frage
Antwort an  Fischbrötchen
15. Juni 2016 09:08

Bekommt man da nicht von FB ein­fach ne Frist das nachzubessern? Hab das nicht mit­bekom­men, sind die Seit­en jet­zt ganz weg oder wie?

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Fischbrötchen
15. Juni 2016 11:52

@ Fis­chbrötchen
Kannst Du Insta­gram nicht einen Tipp geben?comment image

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Bio-Vegetarier
15. Juni 2016 16:09

hab bei Insta­gram kein Kon­to und mich irgend­wo anmelden ist sie mir nicht wert, sie hat bei Insta­gram in der Kopfzeile ihre Inter­ne­tadresse ste­hen bess­er wäre natür­lich hätte sie direkt auf das Impres­sum ver­linkt, aber so ist es auch zulässig.
http://www.it-recht-kanzlei.de/erstellen-impressum-instagram.html
Was halt gar nicht geht, sind sämtliche Stock­pho­tos ohne Quel­lenangabe, die meis­ten Agen­turen ver­bi­eten es sog­ar ihre Bilder für soziale Net­zw­erke zu nutzen.

Rechtsfrei
Rechtsfrei
Antwort an  Fischbrötchen
15. Juni 2016 17:53

Das kann sog­ar sehr teuer wer­den, Bilder ein­fach ohne Quel­lenangaben zu ver­wen­den. Aber Bibi ist ja megaer­fol­gre­ich und da dürfte ihr eine Geld­strafe nichts aus­machen. Bei dem ganzen Ver­stößen, die sie bege­ht, denkt sie in einem rechts­freien Raum zu leben? Hat sie Son­der­rechte und nur die anderen müssen sich an Vorschriften und Geset­zt hal­ten? Da stellt sich mir echt die Frage, wer hier krim­inell ist?

Jazz
Jazz
14. Juni 2016 19:08

Ich lebe nicht in Deutsch­land und bei mir erscheint bei der google Suche alles wie gehabt. Vielle­icht mal mit einem anderen Kürzel pro­bieren als DE 🙂

Gast
Gast
14. Juni 2016 21:22

Top geschrieben! Astrein! Ich denke sie wird es lesen! Schade das ich ihr Gesicht danach nicht sehen kann.…

Gast
Gast
15. Juni 2016 08:02

Da habt Ihr aber jet­zt mal einen Fehler gemacht, liebe Blog­be­treiber. Hätte Ihr keine down­load Links gepostet (was ich eh doof und nicht iO finde) hätte B.D. das wohl bei Google nicht so schnell und ein­fach durch­set­zen kön­nen, dass der ganze Blog (bei rein­er Namen­seingabe) nicht mehr gefun­den wird. Anson­sten ist es ja freie Mei­n­ungsäußerung in einem Blog über eine Per­son. Oder sehe ich das falsch.

elite
elite
15. Juni 2016 11:39

Bian­cas ulti­mate cos­met­ic ist jet­zt eine geschlossene Gruppe mit 74 Mit­gliedern! 🙂 gehört ihr auch zum elitären Kreis? 😉

Checker
Checker
Antwort an  elite
15. Juni 2016 14:34

Sowas lässt man sich doch nicht frei­willig entgehen… 😉