Fanpost: Facebook-Gruppen – Unbekannt und uninteressant

Facebook Gruppen

Der BiBi-Fan­blog hat Fan­post erhal­ten. Hast auch du Post für uns? Schreibe an [email protected]



Hal­lo verehrte BiBi-Fans,

was hier in diesen Tagen abge­ht ist nicht nor­mal. Einige Face­book-Idioten wollen den Blog zer­stören!

Dann habe ich diesen Kom­men­tar von einem „Blabla” gele­sen:

(ZITAT ANFANG)
Und es fällt auch mit­tler­weile über­haupt nicht auf,dass die abge­bilde­ten Män­ner hier alle keine BBra­dio Fans sind.Das diese Kom­mentare nicht von diesen Per­so­n­en kom­men, ist, denke ich ja, hof­fentlich klar.
Von wegen schreiben ohne Angst ‚durch die Ermöglichung dieser falschen Kom­men­ta­toren soll doch die Gruppe mund­tot gemacht wer­den.
Jet­zt ist die grosse Frage, warum beste­ht so eine Angst und Sorge, dass die Gruppe weit­er beste­hen kön­nte. Und nein, Bibi ist es diemal wohl nicht.
(ZITAT ENDE)

Da spricht der Neid der Erfol­glosen!

Ein­deutig wird ver­sucht die Mei­n­ung durchzuset­zen, hier wür­den nur falsche Kom­mentare oder falsche Namen ver­wen­det wer­den. Es soll Angst und Sorge geben wegen ein­er Gruppe. Wegen ein­er Face­book-Gruppe !!! 🙂 🙂

Nie­mand inter­essiert sich für Grup­pen, die nur bei Face­book zu find­en sind, die Google nicht ein mal ken­nt und die nur 50 oder 100 Leute umfassen und viele Fakes. Diese Grup­pen sind nicht ein­mal öffentlich!

Facebook Gruppen

Wären diese Grup­pen auf Platz 1 bei Google – wie der Blog – und hät­ten die Grup­pen 10.000 oder 20.000 Leser/Mitglieder.… Aber so… – und deshalb müssen die hier ständig Wer­bung für diese Grup­pen machen!

Sog­ar Bian­ca ken­nt oder inter­essiert sich für diese Grup­pen nicht.… Warum auch!! Diese Grup­pen hat sie noch nie besucht, nie in Videos erwäh­nt. Erwäh­nt wird nur der große böse Blog! Nur hier gibt es gute Artikel die ihr den Spiegel vorhal­ten. Was in den Grup­pen gefurzt wird inter­essiert eine Bian­ca nicht die Bohne!

Übri­gens ist es auch so bei BB Radio. Da regt sich eine Bian­ca der­art darüber auf, dass sie sog­ar mit Mord dro­ht. Ver­rückt, aber irgend­was machen die dort offen­bar richtig.

Dann ist der Blog aber so inter­es­sant, dass er ständig von den Grup­pen-Leuten besucht, kopiert und kom­men­tiert wird. Ich kann ver­ste­hen, dass das dem ein oder anderen Grup­pen-Admin nicht gefällt!

Der Blog spielt im Bian­ca-Game die zen­trale Rolle. Ich frage mich oft, wie würde das Drachen-Game mit so nen Blog laufen ! ?

Das hier Leute aus den Grup­pen oft schreiben, anonym, kann ich voll ver­ste­hen. Kon­nte man doch über Wochen erfahren, wie es dort abge­ht mit Ander­s­denk­enden. Löschen, sper­ren, mobben. Und es gibt einige aus den Grup­pen die hier gerne Feuer leg­en. Würde ich hier etwas schreiben, ich würde natür­lich auch sofort in mein­er Gruppe schreien, „ich war das nicht!”

Außer­dem läuft jed­er bei Face­book Gefahr, für sein Geschreib­sel haft­bar gemacht zu wer­den. Das ist der große Vorteil des Blogs. Nicht nur, dass hier gute Autoren schreiben. Als Admin so ein­er Gruppe kön­nte ich nachts kein Auge zu machen. Es kön­nte jemand etwas schreiben, was einem das halbe Leben zer­stört.

Facebook Gruppen

Ich wun­dere mich, warum Bian­ca noch keinen Grup­pen-Admin angezeigt oder abgemah­nt hat. Kommt vielle­icht noch. Einige tausend Euro Kosten plus Entschädi­gung, bei Anzeige ggf. sog­ar Knast wenn der Admin die Geld­strafe nicht zahlen kann. Ich hätte da Angst, irgend­je­mand schreibt etwas, was mir den Kopf oder meine Erspar­nisse kostet.

Zählt man 1+1 zusam­men wird deut­lich was hier ger­ade passiert. Man muss die Kom­men­tar und diese Grup­pen beobacht­en und kommt zu dem Ergeb­nis: Es läuft ein Krieg gegen alle Bian­ca-Geg­n­er und Bian­ca-Kri­tik­er. Als erstes gegen den Blog, aber seit neuesten auch mas­siv gegen Mar­cel, Alex (BB Radio), Hol­ger und weit­ere. Wer kön­nte daran ein Inter­esse haben!!!?

Liebe Grüße
eur­er teuer Leser
Sven

guest
91 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Karin Kurz ( Orginal )
Karin Kurz ( Orginal )
3. November 2016 21:25

Inter­esse hat S. R. , T. W., M. A. , H. G. Und A. Vom BBR.

Martha,Mel und Bar­bara sind die fakes.

Hückelhovener Stadtkurier
Hückelhovener Stadtkurier
Antwort an  Karin Kurz ( Orginal )
3. November 2016 22:50

+++ SONDERMELDUNG +++

Gesund­heit­sex­per­tin hil­ft Face­book-Mob­berin bei Alko­hol­prob­lem

(hsk/dpa) Die aus Presse, Funk und Fernse­hen bekan­nte Gesund­heit­sautoren Bian­ca Döhring will helfen. Sie hat vom schreck­lichen Schick­saal der Karin Kurz erfahren, die durch ihre Het­ze und Mob­bing bei Face­book zur Alko­ho­lik­erin wurde.

Durch halb­nack­te Fotos, die sie beim Trinken zeigen, ist Deutsch­land auf diesen Fall aufmerk­sam gewor­den. Döhring, selb­st Opfer der Het­ze von Karin Kurz, zeigt Mitleid und schreibt auf ihrer Face­book­seite: „Ich sel­ber trinke keinen Alko­hol! Jed­er muss wis­sen was ihm seine Gesund­heit wert ist!” und ver­linkt als Hil­fe für Karin Kurz auf einen Artikel „Weg von der Flasche”.

comment image

Der Blog doctor
Der Blog doctor
Antwort an  Hückelhovener Stadtkurier
4. November 2016 13:02

Halb­nackt = sehe Klei­dung
Alko­hol = wo sieht man das
Flasche = sehe ein Glas

Tut nix zur Sache
Tut nix zur Sache
Antwort an  Karin Kurz ( Orginal )
4. November 2016 13:39

Das ist ne Gemein­schaft­spro­duk­tion von M.A. und A.Vom BBR.

Auch das mit den Fakes kann ich bestäti­gen, kon­nte es lange nicht glauben das Martha da mit drin hängt 🙁

(Ex)Fan
(Ex)Fan
3. November 2016 21:48

Die Gruppe ist total unin­ter­es­sant, genau.
Deshalb ist sie hier sog­ar einen Beitrag wert. Und deshalb ist sie mit ihren Mit­gliedern seit Tagen hier beherrschen­des The­ma.
Über Bibi gibt’s schein­bar nichts mehr zu bericht­en.

Und von­we­gen Bibi inter­essiert sich nicht für Grup­pen: Mit welchen Screen­shots hat sie denn monate­lang ihre Dro­h­texte geschmückt? Vom Blog hat sie komis­cher­weise keine gepostet. So ein Pech aber auch!

Ich hab immer gern bei allen drei Adressen gele­sen: Radio, Blog und Gruppe.
Aber dieses sinnlose Schießen gegen die Gruppe lässt mich langsam aber sich­er nicht mehr gerne hier lesen.

Sven
Sven
Antwort an  (Ex)Fan
3. November 2016 23:09

Ich schrieb über Grup­pen ( mit N!! ), nicht über ’die Gruppe’

Bibi hat oft den Blog ver­linkt und geteilt.

(Ex)Fan
(Ex)Fan
Antwort an  Sven
4. November 2016 07:47

Danke, ich kann lesen. Du kannst hun­dert­mal den Plur­al benutzen, es ist mehr als offen­sichtlich, dass du genau eine Gruppe tre­f­fen willst.

Um in deinem Stil zu agieren: Ich schrieb über Screen­shots (S‑C-R-E-E-N-S-H-O-T‑S!!), nicht über Links.

BiBi-Beast
BiBi-Beast
Redakteur
Antwort an  (Ex)Fan
4. November 2016 08:48

Sehr gut! Besuch­er die Lesen kön­nen sind uns am lieb­sten. Nur mit dem Ver­ste­hen hapert es manch­mal.

Bitte mache diese Übung:
https://www.schulminator.com/deutsch/singular-und-plural

Du bekommst trotz­dem ein Fleißsternchen von mir ver­merkt.

Heiko Nied
Heiko Nied
Antwort an  (Ex)Fan
3. November 2016 23:22

WAU WAU
Getrof­fene Hunde bellen!

Hab das nicht gele­sen, also ich lese den Blog gar nie nicht, auch nicht die Screen­shots in der Gruppe. Lesen ist nur etwas für kranke Würmer z.B. Schwule und Les­ben.

Checker
Checker
3. November 2016 21:54

Und damit dürfte dann klar sein, dass die Betreiber dieses Blogs heftig selb­st am Zün­deln sind. Kein halb­wegs intel­li­gen­ter Men­sch glaubt daran, dass die selb­st­belei­di­gen­den(!!!) Posts hier von Mit­gliedern aus der Face­book­gruppe kommen…und wenn man dann einen Artikel veröf­fentlicht, der nicht nur das behauptet, son­dern auch noch von geheimen Face­book­grup­pen schreibt(die ist nicht mehr geheim)…tjo, dann wird’s schon reich­lich offen­sichtlich. Scheint so als hätte man im Blog nichts mehr zu posten und macht deshalb hier so eine Het­z­jagd auf Face­book­leute zwecks Platzhirschge­baren.
Ich habe immer die Face­book­grup­pen selb­st kritisiert(und bin in kein­er Mit­glied), aber was hier ger­ade abge­ht, ist ein­fach nur noch trau­rig und eine Belei­di­gung für jeglich­es intel­li­gente Leben.

Wenn ihr unbe­d­ingt einen Stre­it mit irgendwelchen Face­bookhanseln wollt, um eure Zugriff­szahlen irgend­wie zu erhöhen oder euer destruk­tives Ver­hal­ten zu zele­bri­eren, dann viel Spass weit­er­hin mit solch inhaltss­chwan­geren Artikeln. Das ist besten­falls ein Stro­hfeuer und wird nur Asche auf bei­den Seit­en hin­ter­lassen.

Und da wollte ich eigentlich nichts mehr posten, aber das hier ist so dämlich(klar doch, die kom­men von der Gruppe hier­her und belei­di­gen sich selb­st um den Blog zu zer­stören. Genau so läuft das. Was für eine Logik. Und dazu die non­stop Lob­hudelei für den Blog. Klar, der Blog hat nie von den Face­book­grup­pen profitiert…nur andersrum…gab’s Real­itätsver­lust heute im Son­derange­bot beim Aldi?), da fällt es einem schw­er.…

Biancer Göhring
Biancer Göhring
Antwort an  Checker
3. November 2016 22:12

du woll­test pause machen!

ich glaube nicht,dass du der echte check­er bist man hier unter diesn namen kennt.der würde nicht so einen blödsinn schreiben.

das ist kein artikel, son­dern fan­post du pfeife.

Face­book­grup­pen selb­st kritisiert(und bin in kein­er Mit­glied)” … also keine ahnung aber posten. ha ha

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Biancer Göhring
4. November 2016 01:07

natür­lich ist das orig­i­nal „Check­er”, hat­te anfangs auch meine Prob­leme mit Check­er, aber nach und nach, war Check­er ein­er der Weni­gen hier mit Durch­blick ohne „Hau drauf Meth­ode”, der Blog verkommt ein­fach nur duch die FB-Idioten die sich hier auskotzen müssen und das dies zuge­lassen wird
Hausauf­gabe für die Anderen zwecks Ursachen­forschung woher die Pleit­e­gene bei Bibi kom­men, schaut mal nach dem Vater (klein­er Tipp, wurde in den Vor­stand ein­er AG gewählt und 2 Jahre später war alles Geschichte), noch nen Hin­weis, er schreibt sich gerne inter­na­tion­al und nation­al beim Nach­na­men, haach wat fürn Rät­sel

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fischbrötchen
4. November 2016 08:09

the big Doehring? 😉

Checker
Checker
Antwort an  Biancer Göhring
4. November 2016 01:18

Wo ist der Unter­schied zwis­chen einem Artikel und ein­er offiziell lizen­sierten Fan­post? Richtig, gibt keinen.

Frank Diez
Frank Diez
Antwort an  Checker
4. November 2016 03:00

Es ist ein lizen­siert­er Fan­post??? Ich kenne nur lizen­sierte Sport­fa­nar­tikel. Vergibt Bibi diese Lizenz und was kostet sie??

Checker
Checker
Antwort an  Frank Diez
4. November 2016 17:29

Nenn es wie du es willst. Fakt ist, es wird offiziell hier auf ein­er Stufe mit den Artikeln freigeschal­tet und damit unter­schei­det es sich null von anderen Artikeln. Ob da jet­zt irgen­dein selb­ster­nan­nter „Redak­teur” dahin­ter ste­ht oder nicht.

Fakt ist, hier wird dick eine Fan­post als Aufhänger gepostet, in der ste­ht, diese Kom­mentare wür­den von den betr­e­f­fend­en Per­so­n­en stammen…und so doof ist hier kein­er, um das wirk­lich zu glauben. Also was soll das? Die veröf­fentlichen schließlich nicht jedes Hirnge­spinst auf diese Weise.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Checker
4. November 2016 18:33

Das ist dümm­liche, selek­tive Wahrnehmung. Bish­er wur­den uns 41 Fan­posts einge­sandt und nach meinem Wis­sen alle veröf­fentlicht.

Ver­mut­lich erregt Dich der neuste Fan­post so, weil Du Deine Face­book-Selb­sthil­fe­gruppe ange­grif­f­en siehst. Aber Sven hat­te über­haupt keine Gruppe genan­nt. Deshalb ist es schon selt­sam, dass Du Dich so emo­tion­al rein­steigerst.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  DerDoktor
4. November 2016 18:46

Herr Dok­tor. Ich gehe davon aus dass du die Kom­mentare mehr oder weniger regelmäßig ver­fol­gst?! Dann sollte dir, als Redak­teur, bekan­nt sein dass u.a. Check­er in kein­er face­book­gruppe ist.

Imo ist es völ­lig über­flüs­sig die kleine ver­bale Sarkas­mus­peitsche zu schwin­gen. Wozu? Wofür? Na, zumin­d­est du wirst es wis­sen 🙂 und nein: ich wed­er ver­wandt noch ver­schwägert noch steigere ich mich co-emo­tion­al-betrof­fen mit rein.

Schö­nen Tach noch. Robi­na

Checker
Checker
Antwort an  DerDoktor
4. November 2016 21:10

Wie schon gesagt: Ich bin in kein­er Gruppe, war es auch nur ca. 1 Woche lang damals bei Adler. Inner­halb dieser Woche bin ich 2 mal aus unbekan­nten Gründen(vermutlich Fake-Pro­fil) gekickt wor­den und danach war für mich die Num­mer gestor­ben. Ich habe mich mehrfach kri­tisch zu geheimen Grup­pen und para­noi­der Fak­er-Jagd neg­a­tiv geäußert(wenn ein­er was entsprechen­des gepostet hat und offen­sichtlich auf Stress aus ist, ist es okay die Per­son zu kick­en …aber ein­fach mal per Zufalls­gen­er­a­tor finde ich lächer­lich). Die neue Gruppe scheint das zwar etwas bess­er zu machen(es wird wohl weniger selek­tiert und zwar schreiben die Fake-Het­zer was von Hetzposts…aber in den Screen­shots sehe ich davon nicht wirk­lich viel), bish­er gibt es für mich aber keinen Grund mich dort anzumelden.

Mir geht es nicht um die Gruppe, son­dern um das Niveau dieses Blogs…und die Angriffe in Rich­tung der Gruppe sind nun­mal richtig durch­schaubar, bil­lig und däm­lich.

Wieviel Grup­pen kennst du denn, die gemeint sein kön­nten?

It\
It\'s me
Antwort an  Checker
4. November 2016 00:22

Danke Check­er. Der Blog zer­legt sich ger­ade selb­st. Verzweifelte Artikel, keine News mehr und dann diese Gülle in den Kom­mentaren, die so rein gar nichts mehr mit Mei­n­ungs­frei­heit zu tun haben. Ich habe hier immer gerne mit­ge­le­sen und gele­gentlich auch kom­men­tiert. Auch das hat sich für mich erledigt. Was inter­essieren mich irgendwelche Face­book Grup­pen? Dass die Kom­mentare, die hier unter dem Namen von unbekan­nten FB Mit­gliedern gepostet wer­den nicht von diesen stam­men dürfte auch im min­der­in­tel­li­gen­testen Men­schen klar sein.

Adios Blog, war schön – aber Du hast Dich selb­st beerdigt!

Anonym
Anonym
Antwort an  It\'s me
4. November 2016 13:59

Genau so sehe ich das auch. Der Blog ist tot. Diese fürchter­lich per­versen und idi­o­tis­chen Kom­mentare haben ihn nun geschafft.
Von wegen: „Seit 6 Monat­en wird immer mal wieder gesagt, bald ist der Blog weg. Und? Er ist noch da und so wird es bleiben.”
Na und…dann bleibt er da, aber es wird keine Sau mehr inter­essieren.
Schade eigentlich.

Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg
3. November 2016 23:54

Frau Hütchen?
Was sagen Sie zu dem ganzen Non­sense hier? Es ist so still. Sie schauen doch wohl nicht heim­lich alleine Date My Style? 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bibi Blocksberg
4. November 2016 08:07

Hey Bibi Blocks­berg :-). TUN oder/und Check­er schrieben in einem ihrer posts (ich ver­such mal aus dem Gedächt­nis zu zitieren „.…..was LKA, Bran­dreden vom Balkon…usw.….nicht geschafft haben.….…..// bin jet­zt zu faul das im post­gewurs­tel wieder zu find­en). In diesem post wird so ziem­lich genau dass ange­sprochen was ich denke. Ich spiele da ein­fach nicht mit und daher gibts derzeit von mir keinen Buch­staben­salat 🙂

Nein, ich guck doch nicht heimlich.……tz tz tz 😉

Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg
Antwort an  Robina Hütchen
4. November 2016 14:08

Geht mir ähn­lich… und genau das wollen die „Verur­sach­er” sicher­lich erre­ichen. Aber wir sitzen das doch prob­lem­los aus und wenns den komis­chen Men­schen zu lang­weilig wird, dann kom­men wir Edel-Kom­men­ta­toren wieder aus unseren Ver­steck­en 😉
In diesem Sinne ein weit­eres: HURZ!

PS: es gelüstet mich ja schon noch hier und da nach dem Date My Style Mate­r­i­al… da ent­ge­ht uns ver­mut­lich wirk­lich famös­es Film­ma­te­r­i­al, aber es soll nicht sein.…

Blanka Röhrink
Blanka Röhrink
4. November 2016 00:38

Ich habe let­zten Fre­itag BB-Radio gehört und dachte durch­weg ich bin in einem absur­den The­ater. Die Stim­men der Frauen klan­gen so ähn­lich, dass ich die nicht auseinan­der hal­ten kon­nte. Bis auf Nicole. Die ja den Mar­cel so liebt. Anson­sten kam es mir vor wie ein Stück von Rene Pollesch (sein aktuelles ist 3 Män­ner sprechen gegen die Wand). Es hat mich nicht berührt. Wenn allerd­ings so eine Blase aufgemacht wird, wie man hätte annehmen kön­nen wenn Frau Weller über die Döhrings dem Adlerchen als BiBis bekan­ntestem Has­sob­jekt Nr.1 da inter­na und pri­vates erzählt, hätte mich das als Fakt sowie der Inhalt auch inter­essiert. Das kon­nten wir nicht fb-Grup­pler bis dahin aber gar­nicht wis­sen. Eben­so kann ich nicht ver­ste­hen warum sich Mar­cel nicht mit den ein­gere­icht­en EV und mit den Mahn­schreiben medi­al auseinan­der­set­zt. Wenn jemand wie BiBi gegen einen 95.000Euro erstre­it­en will und Briefe vom Landgericht Ham­burg einge­gan­gen sind, würde ich mich als Mann fra­gen, was will die Frau von mir? Hat Fr. Weller etwas aus­ge­plaud­ert, was Mar­cel zum schliessen der Tur­ban-Gruppe ver­an­lasst hat? Oder will er sich ein­fach an BiBis Befehle hal­ten? Das er das Döhring-The­ma loswer­den will, kann ich mir vorstellen denn mit dem rechtlichen Nach­gang auch gegen Blast­ing News wird BiBi jeden impfen und das als ihren Erfolg aus­geben. Die Sache hängt dann an ihm wie eine glib­brige Qualle.
Der Alex vom BB-Radio tut immer so cool und weisst darauf hin, dass vom Radio ja Gegen­darstel­lun­gen zu den EV’s raus­ge­gan­gen sind und dann nichts mehr kam und für das Radio damit das The­ma been­det ist. Es hat aber auch Geld gekostet (Rechts­ber­atung, Anwalt, Schreiben, Zeit und Ner­ven).
Bian­ca kann nicht akzep­tieren und nicht tolierieren, das andere Leute anders Spaß und Fun haben obwohl sie in ein­er Spaß und Fun-Sendung zur Unter­hal­tung für die Zuschauer aufge­treten ist. Ich erin­nere dieses in den leeren Raum gewor­fene „was ist das für ein Niveau hier?”. Das sich BiBichen als erfol­gre­iche Geschäfts­frau aus­gibt und sog­ar Mitar­beit­er anwirbt ist natür­lich absurd.
Ich habe mich gefragt, wie würde ich BiBi begeg­nen? Fra­gen habe ich keine an sie, die wur­den im blog rest­los erörtert. Meinen Humor und den von Mil­lio­nen ander­er Men­schen ver­ste­ht sie nicht, sie posi­tion­iert sich selb­st gern als Upper-Class ist aber nur mit Vertretern, Verkäufern, Kos­metik­erin­nen (also Dien­stleis­tern für die Reichen und Schö­nen sowie alle anderen) befre­un­det. In diesem Sinne habe ich mich entsch­ieden nur über die Punk­te Äusser­lichkeit­en zu schreiben. Fra­gen würde ich dann evtl. nach der Frisur. „Du hast aber die Haare schön heute” Wahrschein­lich ist aber, dass ich ein­fach an ihr vor­bei gehen würde und lachend den Kopf schüt­tele.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
Antwort an  Blanka Röhrink
4. November 2016 06:07

// Der Alex vom BB-Radio tut immer so cool und weisst darauf hin, dass vom Radio ja Gegen­darstel­lun­gen zu den EV’s raus­ge­gan­gen sind und dann nichts mehr kam und für das Radio damit das The­ma been­det ist. Es hat aber auch Geld gekostet (Rechts­ber­atung, Anwalt, Schreiben, Zeit und Ner­ven). //

Wir haben 6 Abmah­nun­gen von Frau Döhring bekom­men, keine EVs. Anson­sten hast Du recht. Nie­mand möchte eine Abmah­nung bekom­men und sich damit auseinan­der set­zen müssen. Für Frau Döhring war es ein teures „Vergnü­gen”.

Der Hominator
Der Hominator
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
4. November 2016 08:57

Aber Alex Du musst schon zugeben, dass Du Dich von Bibi geehrt gefüllt hast.
Soviel Aufmerk­samkeit von einen A‑Promi, bekommt son­st kaum ein anderes Radio.
Ich wün­sche eine gute Sendung.

Blankachen
Blankachen
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
4. November 2016 10:35

Zitat Alex /Für Frau Döhring war es ein teures „Vergnügen”/ Stimme kom­plett zu. Es gab (BiBi bekun­dete ja schon mehrfach, das die Big Broth­er Zeit für sie lange her und vor­bei ist) oder gibt wohl mehrere Stufen der Aktion von Bi&Bu Döhring in eigen­er Sache.
1. Stufe: blöde Antwort auf einen fb Kom­men­tar
2. Stufe: sper­ren und notieren des Kom­men­ta­tors
3. Stufe: guck­en wer sich im Net­zw­erk des ungliebten Kom­men­ta­tors aufhält
4. Stufe: Dro­hun­gen gegen den Kom­men­ta­tor
5. Stufe: tat­säch­lich Arbeit­ge­ber oder „Autoritätsper­so­n­en” aus dem Net­zw­erk des ungliebten Kom­men­ta­tors anzuschreiben oder anzu­rufen (auch weit­ergeleit­ete posts oder push Nachricht­en); ent­nom­men der fb Freudesliste, bzw. dem Ein­trag bei fb „Arbeit­et bei”
6. Stufe: polizeiliche Anzeigen
7. Stufe: pri­va­trechtliche Abmah­nun­gen per email
8. Stufe: pri­va­trechtliche Abmah­nun­gen per Anwalt mit Frist­set­zung und Geld­forderun­gen
9. Stufe: Unter­las­sungsauf­forderung (z.T. schon in Stufe 8 enthal­ten)
10. Stufe: Ver­such die missliebi­gen Dateien im Inter­net durch den Por­tal­be­treiber sper­ren zu lassen
11. Stufe: eigene Seit­en schliessen (zunächst nur zeitweise, dann dauer­haft)
12. Stufe: sich durch ständig wech­sel­nde Wohn­sitzangaben der schriftlichen Auseinan­der­set­zung zu entziehen
13. Stufe: Ver­fü­gun­gen bei Gericht holen
– dann ???
Es geht in mein­er sich­er unvoll­ständi­gen Auf­stel­lung nur um eine gekränk­te Lieb­haberin des Inter­net, die auch nur geliebt wer­den will. Mit Worten und schö­nen emoti­cons.
BiBichen, käu­fliche Liebe im I‑Net geht ein­fach­er und das weisst du genau. Ist viel zu viel Arbeit und kommt nix dabei raus. Die Effek­tiv­ität des Geld und Zeitver­schwen­dens ste­ht in kein­er­lei Beziehung zum Erfolg.
Neulich habe ich mal nach Fotos vom Abschiedsabend des BB12 gegoooglet um nach der Per­son zu fan­den, die Burgel am Finale begleit­et hat (hat da wer evtl. einen screen­shot von?) und bei mir kam dann unter Fotos das Abschieds­bild der twit­ter Redak­tion von sixx. Es waren 9! Per­so­n­en oder sog­ar mehr, die während BB nur dafür tätig waren Wer­bung mit hash­tags für die Sendung zu ver­bre­it­en.
Was ich damit sagen will, warum beschw­ert sich BiBi nicht bei sixx, die haben sie schliesslich so ver­mark­tet wie sie ist 😉

Juchi
Juchi
4. November 2016 06:44

Für mich sieht das ganze hier aus wie eine gut über­legte (Kriegs-)Strategie von BD – bzw. bess­er von einem von ihr beauf­tragten Berater. (Sie selb­st wäre wohl sich­er nicht in der Lage so strate­gisch zu agieren)
Schauen wir doch mal in die Geschichte – bzw. wie die USA vorge­ht. Dies muss dann jet­zt natür­lich auf BD vs den Blog/„Hater” adap­tiert wer­den.

Es gibt ja bekan­ntlich 2 Möglichkeit­en, ein Land in den Kriegszu­s­tand zu ver­set­zen. Meth­ode 1: Direk­ter Angriff. Schwierig und vor allem lang­wierig, wenn der Geg­n­er größer und mächtiger ist. BD hat dies ja auf dil­letan­tis­che Weise ver­sucht mit Ihrer „Kar­ma is a bitch” FB Seite.

Meth­ode 2 ist da dann schon wesentlich effek­tiv­er – man lässt das das Land – bzw die Bevölkerung selb­st erledi­gen:
1) Man desta­bil­isiert die Führung – hier ver­gle­ich­bar mit Adler und Guderitz. Man kann ja zu ihnen ste­hen wie man will. Zweifel­los sind (waren) die bei­den allerd­ings gewis­ser­maßen die „Anführer” – die Gesichter – dieser ganzen Kam­pagne. Adler mit Bibi Tur­ban und den Bericht­en bei Blast­ing-News, etc. Wie auch immer – BD (+ Helfer) hat es geschafft, den Adler also Mund­tot zu machen – bzw hat ihn dazu bewegt, aus der ganzen Kam­pagne auszusteigen. Im Anschluss haben sich Adler und Guderitz offen­bar zer­strit­ten. Somit wäre 1) geschafft – die Führung ist zer­schla­gen.

2) In Län­dern gibt es ja meist ver­schiedene Bevölkerungs­grup­pen. Hier ver­gle­ich­bar mit FB-Grup­pen, Blog, son­stige. Diese wer­den gezielt gegeneinan­der aufge­het­zt, sodass sie begin­nen, sich selb­st zu bekriegen. Dies passiert hier offen­sichtlich mit falschen Post­ings von Fakes, mit denen die Mit­glieder dann gegen­seit­ig belei­digt und dif­famiert wer­den.
Das Ergeb­nis ist, dass sich das Land und seine Bevölkerung (hier: der Blog) dann irgend­wann selb­st beseit­igt oder zumin­d­est so sehr desta­bil­isiert ist, dass man es wun­der­bar übernehmen – bzw. eli­m­inieren kann.

Ich beobachte dies hier so und möchte etwas zum nach­denken anre­gen.
Wir alle (das „Stamm­pub­likum” – nicht die Fakes) haben hier die gle­iche Inten­sion:
Wir beobacht­en BD, zeigen ihre Machen­schaften auf und lachen uns kaputt über ihre dil­letan­tis­che Art und Weise wie sie ihr Leben gestal­tet. Leute wie Bog­dan, Check­er, ehem. BioVeg­e­tari­er, etc. und die Stamm­le­ser­schaft wis­sen schon wen ich meine.

Wer auch immer dahin­ter steckt – er/sie hat/haben es geschafft, dass der Blick von BD weg ist und die Mitglieder/„Hater” sind mit sich sel­ber beschäftigt.

Wenn also nicht eine neue „Führung” etabliert wird, die wieder BD in den Fokus rückt, dann sehe ich für den Blog langfristig auch schwarz. Denn schliesslich lebt dieser ja von inves­tiga­tiv­en Bericht­en und dem ganzen Müll, den BD so pro­duziert und über das soll hier berichtet wer­den.

Faz­it: Keine Berichte über BD – kein Blog. Ich hoffe, dass wir hier noch die Kurve kriegen…

BiBi-Beast
BiBi-Beast
Redakteur
Antwort an  Juchi
4. November 2016 08:38

Nette Analyse.

Die Leser und BiBi kön­nen 100%ig sich­er sein, wir Blog­ger bleiben auf Kurs, auch wenn noch so oft ver­sucht wird durch Kom­mentare das Gegen­teil zu kol­portiere. Diese Kom­men­ta­toren ken­nen uns Blog­ger über­haupt nicht.

Seit 6 Monat­en wird immer mal wieder gesagt, bald ist der Blog weg. Und?
Er ist noch da und so wird es bleiben.

Tut nix zur Sache
Tut nix zur Sache
Antwort an  BiBi-Beast
4. November 2016 13:47

Ist noch da und wird so bleiben kann ja sein.Es wird sich nur nie­mand mehr dafür inter­essieren.

Der Beobachter
Der Beobachter
Antwort an  BiBi-Beast
4. November 2016 15:32

Es ist ganz ein­fach, die Döhring bezahlt „Rache­p­rofi” Wiele, damit der hier Radau macht.

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Der Beobachter
5. November 2016 04:09

Wie bitte soll er das machen, der Typ is sone hole Fritte der wed­er Lesen noch Schreiben kann vom Sprechen sag ich mal nichts, sowas dummes wie der Typ mit ein­er All­ge­mein­bidung wien Ameisen­bär wobei ich den Ameisen­bär nicht belei­di­gen will.

Tamagotchi
Tamagotchi
Antwort an  Juchi
4. November 2016 10:46

Stimmt fast alles. Aber unter anderem ist das Gesicht aber Mar­cel Adler, Guderitz kam erst viel später dazu als die Like­seite von Tur­ban aufgelöst wurde und die Gruppe schon längst bestand.

Claudia
Claudia
Antwort an  Juchi
4. November 2016 13:50

Dazu müsste sich BD aber mal wieder was leis­ten.. Offen­sichtlich hat sie den Rat viel­er hier in Blog und in der FB Gruppe zu Herzen genom­men: Halt Dich ein­fach mal zurück.. und den Hatern geht die Luft aus. Nun hat BD seit einiger Zeit nichts mehr von sich lesen lassen.. und schon geht ihren Kri­tik­ern die Luft aus.. Für mich per­sön­lich schade.. denn ich bin sowohl hier, als auch bei FB dabei und freute mich immer diebisch über Neuigkeit­en vom BD Clan..Aber.. vielle­icht hält BD das Schweigen auch nicht alm zu lange aus..(das will ich zumin­d­est für mein Enter­tain­ment hof­fen)..

Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg
Antwort an  Juchi
4. November 2016 14:23

Die The­o­rie kön­nte bzw. wird wohl so passen…

ABER: denke nicht, dass der Blog „ein­schläft” so lange BD tut was sie tut 😉 Gab ja schon öfter mal Durst­streck­en, was völ­lig legit­im und logisch ist, weil son­st würde ein­er unter diesen Rei­hen 24 Stun­den in ihrer mal­lorquinis­chen Hecke hock­en… und von „krankhaftem- und oder ille­galem Jour­nal­is­mus” wollen wir uns doch alle ständig (und immer wieder) dis­tanzieren…
Und soooo wichtig ist die Dame auch nicht 😉

Bibinator
Bibinator
Antwort an  Juchi
4. November 2016 18:13

@Juchi
Ich teile deine Ein­schätzung mit diesem von BD beauf­tragten Berater bzw. Sabo­teur. Bei eini­gen „falschen Post­ings von Fakes”, wie du sie nennst, erken­nt man dahin­ter Hin­weise, die auf densel­ben Autor hin­deuten. Das Ergeb­nis ist durch­schla­gend: es fol­gt eine Law­ine von Demen­tis, Mis­strauen wird geschürt und gegen­seit­ige Beschuldigun­gen über die Urhe­ber­schaft wer­den erhoben. Das Gewähren­lassens dieses Aufrührers seit­ens Blog­be­treiber ermutigt Trit­t­bet­tfahrer in dessen Fahrwass­er gle­ich noch eine Schippe draufzule­gen und mitzu­mis­chen, oft auch mit unterirdis­chsten Kom­mentaren.

Wir hat­ten zu Tur­ban-Zeit­en auch schon FB-User die sich hier im Blog gezofft haben, aber nie war jemand dabei, der mit ähn­lichem Kalkül sys­tem­a­tisch aufgemis­cht hat. Auch dies würde deine These stützen.

Die Zukun­ft des Blogs ist entschei­dend davon abhängig, wie lange dieser Strip­pen­zieher noch Lust hat aufzu­mis­chen, denn stop­pen will ihn bzw. seine Auswüchse ja offen­bar kein­er. Ihm gelingt es ein der­art neg­a­tives Kli­ma zu schaf­fen, dass den Lesern schlicht die Leselust verge­ht. Viele noch vor ein paar Tagen aktive Stammkom­men­ta­toren äussern sich irri­tiert und ziehen sich zurück, doch die Blogleitung ver­mag auf dieses Feed­back nicht einzuge­hen nach dem Mot­to: „Bis zum let­zten Röcheln immer lächeln”.

Bla Bla Car
Bla Bla Car
4. November 2016 16:43

Die Gruppe(n) sind nicht Wichtig?
Dann Berichtet doch nicht andauernd darüber und hört auch in den Kom­mentaren mal auf damit.
Es Nervt EXTREM dauernd nur das The­ma FB Gruppe zu lesen.
Habt ihr denn alle nichts anderes mehr im Kopf?

Checker
Checker
Antwort an  Bla Bla Car
4. November 2016 18:55

Also was in den Kom­mentaren ste­ht, dafür kann der Blog nichts(hoffentlich!). Die Frage ist nur, ob man jeden offen­sichtlich gefak­ten Mist freis­chal­ten muss. Damit sorgt man ja kün­stlich für unnöti­gen Ärger(auf den Zug sprin­gen dann auch die FBler zu gerne auf) und pinkelt sich let­ztlich auch selb­st ans Bein.

Natür­lich ist die Gruppe wichtig für den Blog und vice versa(selbst wenn bei­de sich gerne als alleini­gen Heils­bringer sehen). Eben­so sind die „niveau­volleren” Poster wichtig für den Blog(denn nur mit Artikeln von Wal­bur­ga Knospe und per­sön­lichen Belei­di­gun­gen in den Kom­mentaren, winkt ein Großteil der Leser recht schnell gelangweilt/irritiert ab…und 3 Artikel pro Wochen reichen dann auch nicht. Das tägliche Geschäft und das Bedürf­nis nach Aus­tausch und anderen Mei­n­un­gen erledi­gen die Kommentare…nicht die Artikel).
Klar kann man mit einem pro­voka­tivem und frag­würdi­gem Artikel, wie dem über die Frau Kirch, kurz für richtig Stress sor­gen und Bian­cas Sicherun­gen zum Durchk­nallen bringen(und zumin­d­est das hat der Artikel ja tat­säch­lich mit Pauken und Trompe­ten erledigt), nur das Niveau darf nicht dauer­haft so fall­en, son­st nimmt den Blog kein­er mehr ernst und er ver­liert für alle(Leser, zukün­ftige Kun­den von Bian­ca und auch Bian­ca selb­st) jegliche Rel­e­vanz. Und als Fan möchte man doch schon eine gewisse Rel­e­vanz für seinen Star haben, oder?

Die Gefahr ist weniger, dass der Blog ern­sthafte Prob­leme durch eine Durst­strecke bekommt(klar, schauen dann die Leute sel­tener vor­bei, wenn sich alles nur wiederholt.…aber das ist ja nur wichtig, wenn man davon seinen Unter­halt bestre­it­en will), Die geht vor­bei und früher oder später liefert Bian­ca sich­er wieder mehr…denn das sie ein­er ehrlichen Arbeit nachge­ht, die nicht auf Tierquälerei, Wider­sprüchen, Ver­arsche von Kun­den oder dem Geld­beu­tel der Mut­ti aufge­baut ist, davon ist auch zukün­ftig nicht auszuge­hen. Und da ja sowohl Insta­gram als auch Face­book bei ihr abso­lut nicht laufen(seit dem Like-Kauf stag­nieren die Zahlen), muss da ja irgend­wann wieder was kom­men. Mut­ti wird sich mit fehlen­den Doku­menten für eine Arbeit­ser­laub­nis ja auch nicht ewig abspeisen lassen, Außer­dem ste­ht ja immer­noch die Auflö­sung ihres Langzeit­selb­stver­suchs aus…und was ist eigentlich aus Nordic Walk­ing gewor­den?
Kri­tisch ist es nur, wenn der Blog zu einem pubertären Witz verkommt.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Checker
4. November 2016 19:38

Du machst einen Denk­fehler: Wir schreiben den Blog nicht für die Leser, son­dern für Google! Ich denke Du ver­stehst…

Ich kenne nur eine Face­book­gruppe… und die existiert seit etwa 2 Wochen! Seit­dem fing alles an.

Checker
Checker
Antwort an  DerDoktor
4. November 2016 20:58

Und was bringt dir google, wenn es kein­er liest/glaubt, weil es nach Schwachsinn aussieht? Let­ztlich wollt ihr dann ja doch, dass es irgendw­er liest…

Bogdan_DerBarmherzige
Bogdan_DerBarmherzige
4. November 2016 18:02

Liebe Brüder und Brüderin­nen,

es warten gold­ene Zeit­en auf alle Bian­ca Döhring Fans, denn unsere BiBi erk­limmt den Olymp des Reich­tums auf der malerischen Son­nenin­sel Mal­lor­ca

comment image

Mal­lor­cafit­ness & Cos­met­ic :Bess­er?! Mir ging es nie schlecht Aber ganz lieben Dank

comment image
#money#millionär #net­zw­erk­mar­ket­ing

Heute 20.30 begrüßen wir im BB-Radio vielle­icht einen uns alt­bekan­nten Mit­stre­it­er im Radio, näm­lich „ Fabi Wach “ , der wohlmöglich dem Adler die ein oder andere ihm bren­nende Frage stellen wird (hoffe er fragt auch, wann endlich das ver­fluchte Weller Video kommt 😀 ) und alle die ihn nicht ken­nen, er etwas über seine Erfahrun­gen mit Bian­ca Döhring erzählen kann icl. Ihrem Recht­san­walt, Polizei und anderen Gerichts­gedöns. Natür­lich hof­fen wir auch, dass der Greifvo­gel nun endlich etwas vom Gericht pre­sen­tieren kann 😀

comment image

Da der Titel der Sendung – lei­der – fol­gen­der ist: „Jubiläums-Radiopar­ty: Die 500. Sendung
Big Broth­er- Radio. Weit­eres The­ma: Die ARD- The­men­woche: Zukun­ft der Arbeit“ ist, so hof­fen wir doch mal, dass es mit 80% BiBi aus­geschmückt wird und unsere Hym­nen wie „Ver­dammt ich lieb mich“ sowie „Lacht mich nur aus“ gespielt wer­den.

Passend zum The­ma: „Zukun­ft der Arbeit“ ist selb­stver­ständlich „BiBi macht kün­st­lerischen YouTu­bern das Leben zur Hölle“, „Jour­nal­is­mus im Neu­land kann teuer wer­den“ und, „Den Namen Bian­ca Döhring in die Tas­tatur zu häm­mern, ist nur mit anschließen­der beweihräucherung straf­frei“ und selb­stver­ständlich „Net­zw­erk­mar­ket­ing“, denn ein kluger Mann sagte ein­mal : „Der Men­sch wird aus dem Pro­duk­tion­sprozess ver­schwinden wie das Pferd aus der Land­wirtschaft“

Und an alle Videokün­stler mit hohem IQ im Videoschnitt: Wir haben schon 2 Lieder, lei­der fehlen noch die passenden Musikvideos mit unser­er BiBi in Bewe­gung. Ich ver­weise also gerne auf ganz unten in dem Blog, denn dort find­et ihr:
BiBi Fans YouTube
https://www.youtube.com/channel/UC7Z3BhMM5JEP_MiviBLqicQ

und BiBi Fans Vid.Me
https://vid.me/BiBi-Fanblog

dort find­et ihr genü­gend bewegtes Mate­r­i­al (sollte jemand noch Klas­sik­er oder/und dort noch nicht vorhan­denes Mate­r­i­al auf eur­er Fest­plat­te haben ‑z.b. die Videos von ihrem YT Kanal, wie den Auswan­der­erGe­büschVideos, dann Abmarsch damit zur Redak­tion 😉 )

MAKE BIBI GREAT AGAIN !

comment image

Say­onara Matane und Faust hoch!

Bog­dan 😀

SPION&SPION
SPION&SPION
Antwort an  Bogdan_DerBarmherzige
4. November 2016 20:30

hört hört: radio­du­ell fabi alex dazu erspähte ich: Thomas Gross Mar­cel sieht auf dem Foto abba auch schlecht aus! Dat geht eben nich alle so spur­los an einem vor­bei!
Gefällt mir · Antworten · 1 Std
Sabine Kina
Sabine Kina
Gefällt mir · Antworten · 1 Std
Ulf Dölle
Schreibe eine Antwort …

Maria Meier
Maria Meier Bog­dan schreibt im Blog, dass uns Fabi Wach eventuell in der Sendung beehren wird 😀
Maria Meiers Foto.
Gefällt mir · Antworten · 50 Min · Bear­beit­et
12 Antworten ver­ber­gen
Sam­my Danie
Sam­my Danie Dann schlaf ich evtl ein…
Gefällt mir · Antworten · 3 · 52 Min
Maria Meier
Maria Meier Kön­nte passieren 😀
Gefällt mir · Antworten · 3 · 51 Min
Sabine Kina
Sabine Kina Ich schütte schon­mal ´ne Kanne Kaf­fee auf .….
Gefällt mir · Antworten · 2 · 49 Min
Sabine Kina
Sabine Kina Ich bin wahrlich kein Fan von ihm, aber wenn er wirk­lich anruft wird er doch von Alex in Grund und Boden gequas­selt. Das wäre ja fast so, als wenn man als Gazelle durchs Löwenge­hege tra­bt.
Gefällt mir · Antworten · 2 · 46 Min
Beate Holz
Beate Holz Oh nee.…
Gefällt mir · Antworten · 44 Min
Beate Holz
Beate Holz Ich hoffe er kann auch anders als in seinen Videos.
Gefällt mir · Antworten · 1 · 43 Min
Sam­my Danie
Sam­my Danie Das hoff ich auch.
Gefällt mir · Antworten · 1 · 43 Min
Beate Holz
Beate Holz Sabine.…eine Kanne wird nicht reichen. Mach mal lieber mehr
Gefällt mir · Antworten · 43 Min
Sabine Kina
Sabine Kina Ist ja noch ein wenig Zeit bis zur Sendung.….ich hab noch drei große Ther­moskan­nen hier, die bekomme ich bis dahin auch voll.
Gefällt mir · Antworten · 1 · 41 Min
Mel Melanie
Mel Melanie her­zlich­es Beileid an Alle die sich das frei­willig geben 🙂
Gefällt mir · Antworten · 40 Min
Sabine Kina
Sabine Kina Ich bin lei­dens­fähig

ulf doelle
ulf doelle
Antwort an  SPION&SPION
7. November 2016 03:07

das hat ja fast 2 tage gedauert ihr grup­pen­schnar­ch­nasen. ich hat­te doch extra einen hin­weis einge­baut lg SPION&SPION

Stefan Dassler
Stefan Dassler
4. November 2016 19:51

Merk­würdig, dass Mar­cel Adler in unser­er Gruppe schein­bar nur noch mitli­est. Scheint wohl zuviel Gegen­wind da zu sein und Beweise gegen ihn. Him­beer Tonis Attack­en waren dann wohl zuviel. MA hat ihn ja dann block­iert. Alles so kleine Steinchen im Mosaik.

Pegida Saskia
Pegida Saskia
Antwort an  Stefan Dassler
5. November 2016 14:59

Heil mein geliebter Grup­pen­führer und Großzen­sor,

nach Ihrer Flucht ins Exil schreiben Sie als „Ste­fan Dassler”, wie ich freudig ver­nom­men habe. Als Hol­ger Guderitz „Der Schleck­liche” wollte man Sie die Volksver­räter in die GDAH nicht aufnehmen?

Hochachtungsvoll,
Sask­ia Winken­bach
Pedi­ga-Volkssturm Zwick­au-Süd

Hans-Peter Bartsch
Hans-Peter Bartsch
4. November 2016 20:02

Uns ist so lang­weilig in der Gruppe, dass wir aktuell nur noch über den Adler het­zen kön­nen. Bian­ca kön­ntest Du uns bitte neues Stoff zum het­zen liefern. Dein Han­si

comment image

Checker
Checker
Antwort an  Hans-Peter Bartsch
4. November 2016 21:30

Wo ist das Het­zerei? Das sind berechtigte Fra­gen, Kri­tik und Ungereimtheit­en. Solche Face­book­foren sind eh mehr ein 08/15-Chat als ein intellek­tueller Aus­tausch auf hohem Niveau.

Ich sehe da jet­zt keine „Ich hau ihm die Fresse ein”, „dem will ich gerne mal die Rosette ver­sil­bern”, „so ein Nazi” oder ähn­lich­es.

Nach dein­er Def­i­n­i­tion ist jegliche Mei­n­ungsäußerung oder kri­tis­che Frage automa­tisch Het­ze.

Anonymous
Anonymous
Antwort an  Checker
5. November 2016 16:07

musste mehr auf die lügen und desin­for­ma­tio­nen acht­en

Sammy
Sammy
4. November 2016 20:19

VORSICHT VOR DIESEM FAKEPROFIL!!! Er will Bibi und Karin Kurz mas­siv schaden!!!

comment image

Stefan Dassler
Stefan Dassler
Antwort an  Sammy
4. November 2016 20:42

Was soll der Scheiss Sam­my? Das sollte unter uns bleiben.

Checker
Checker
Antwort an  Stefan Dassler
4. November 2016 21:37

Wieso habe ich nur das Gefühl, dass bei­de Posts die gle­iche IP besitzen? Seit 19:51 ist der pubertäre Fak­er wieder aktiv und entsprechend sind dann auch die Posts unter ver­schiede­nen Namen.

Sven
Sven
Antwort an  Checker
5. November 2016 15:09

🙂 Oder sog­ar alle drei die gle­iche IP !

Der Diktator
Der Diktator
5. November 2016 00:27

comment image

HOLGER GUDERITZ IST ZURÜCK! Als Ste­fan Dassler getarnt het­zt er wieder in der Gruppe. Er schimpft über den Adler, aber hat­te sel­ber keine Eier in der Hose in die Radiosendung zu kom­men. Er ver­steckt sich hin­ter Fakes und lügt öffentlich, dass er sich aus der Gruppe zurück zieht. Bibi schau her, das sind Fei­glinge!!!!

comment image

Der Diktator
Der Diktator
5. November 2016 00:33

comment image

GUDERITZ REDET SICH WIEDER RAUS. Hol­gerchen was musst DU schützen? Keine Aus­bil­dung und Dein Job beim Anzeigen­blatt Hück­el­hoven­er Stadtkuri­er hat­te nix mit Jour­nal­is­mus zu tun. Du bist ein Nicht­skön­ner, ein Blender, schlim­mer als Bibi. Frau Döhring hat­te Recht mit der Mei­n­ung über Dich.

comment image

Alfred
Alfred
Antwort an  Der Diktator
5. November 2016 17:16

Hol­ger Gudeitz = Ste­fan Dassler = Lügen­presse

Wie kann man nur so ver­logen sein wie Bian­ca.

SANDRA HALLO
SANDRA HALLO
5. November 2016 00:43

Hier ist die San­dra Hal­lo,

also, ich habe Euch ja bere­its durch mehrere Radiosendun­gen meinen intellek­tuellen Stand­punkt klar­jemacht, noa? Rein sta­tis­tisch gese­hen, ohne Scheiss, ist es erwiesen, dass ich mehr einen an der Klatsche hab, als ihr alle *ahi­hi­hi*. Aber das nur
neben­bei.

NATÜRLICH ist es gut und sin­nvoll, dass der Blog den Hatern den Spiegel vorhält und ja es ist ein Exper­i­ment, welch­es ich voll und ganz unter­stütze, noa?.
Ich kann es voll nachvol­lviehen, als New­topia 24h Dauer­abon­nent, Djel­sa-Hater und Can­dy-Fan­girl *ahi­hi­hi* (der war aber auch sowas von schmutzig awwwwwwwwww).

Aber nun mal zu mein­er Frage San­dra. Wie find­est Du es eigentlich.….….…… dass DURCH die Krise der cyber­mo­bis­chen Anschläge von Blogs gegenüber Face­book­grup­pen, die Adler sich der­maßen jedreht haben, noa? … das ICH.….….….…. und das sag ich hier wirk­lich im ÄRNST jet­ze.….….….….. der Spiegel beschlägt, obwohl das Fähn­lein sich im Winde kräftig warm am drehen is und INSGEHEIM .….….……die Feuchtigkeit zwis­chen den Zeilen ein­fach ste­hen bleibt noa?.

Juut, dass Du das fragst San­dra, Ja, also ich als San­dra sage dazu, dass es NATÜRLICH abso­lut UNBERECHTIGT war und ist, dass man ein­er Per­son wie Bian­ka, die offentlichtlich ihr Geld nur mit Ver­arsche an Leuten ver­di­ent, NICHT jerecht wird, in dem man sie selb­st ver­arscht, noa?. Schliesslich steh ich auch auf schmutzige Gossen­pen­ner, die sich Bilder malen lassen, um es dann für 2000EUR zu ver­hök­ern, weil sie ein­mal Nachts und neblig drauf­jewichst haben, noa? *ahi­hi­hi*. Aber janz wichtig ist der Spiegel an die Gesellschaft, noa?. Die Leute, die uns das Ver­arschen ver­bi­eten wollen, dass Abzock­en von alten Men­schen, DIE müssen doch das Gesetz spüren, noa? Die müssen ein­fach mal damit klar kom­men, dass man sie als Verge­waltiger, Nazi, Pegi­da, AFD, ALKI, oder als Poli­tik­er beze­ich­net. Wo kom­men wir denn da hin, wenn sich jed­er jeden Tag wäscht. Der Wasserver­brauch allein, noa? Es ist sta­tis­tisch erwiesen, dass Hater mehr Wass­er ver­brauchen als ich.

Der Abschaum der Gesellschaft ist seit Jahren in unser­er Mitte, noa? Und da kann so ne arme Bian­ka nun wirk­lich nix für! Ich mein, die arme Frau möchte auch nur ihren täglichen Urlaub ver­di­enen, sich 1x am Tag nen Smooth­ie kochen. Wer kann das verurteilen San­dra? Also ich nicht, San­dra! *ahi­hi­hi*, lustig DU heisst ja so wie ich, noa? Ja let­zte Frage an mich San­dra, wie erfährst Du eigentlich von diesem ganzen Dreck, der da im Netz kur­siert, weil Du ja eigentlich immer behauptest, Du hast das nur „am Rande mit­bekom­men?”, noa?.
Ja gut, ich hab natür­lich schon täglich so 15–18 Stun­den Zeit, noa? Wenn ich nicht grad Pilze pfücke, mit meinen Juch­heim-Abo­nen­nten tele­foniere, oder mir die Tüten dreh, da guck ich dann schon­mal, noa? Ich mein, guck da mal andere an, die machen wed­er in Pilze oder Tüten,sondern sind nur im Inter­net am hat­en, noa? Die nehmen das ernst wie Leben und waschen. Das ist, wenn Du mich so fragst, ein­fach nur krank! Tschüs­si, die San­dra Hal­lo

[imgcomment image[/img]

Jasmin Hilbrand
Jasmin Hilbrand
5. November 2016 01:29

Sie het­zt und zieht über andere Men­schen her. JASMIN HILDBRAND geboren Schwarz. Sie selb­st ist junge Mut­ter und braucht Hil­fe bei Dr. Ver­e­na Bre­it­en­bach. Warum het­zt eine solche Mut­ter während das kleine Kind schläft unter dem Deck­man­tel der Anonymität auf Face­book so über Men­schen her? Mehr über Jas­min, ihr Frucht­wass­er, ihre Fam­i­lie fol­gt hier in eurem Blog wenn Jas­min nicht endlich die Het­ze lässt und sich um ihr Kind küm­mert. Bibi wir zeigen Dir die Het­zer hin­ter den Pro­filen!!! Scho­nungs­los und ehrlich!!!

comment image

asdfghjkl
asdfghjkl
Antwort an  Jasmin Hilbrand
5. November 2016 15:22

HÄÄ… „windeln.de”… die Seite gibts wirk­lich!

Jas­min Hilbrand.. Wer ist das?

Jasmin Hilbrand
Jasmin Hilbrand
5. November 2016 01:34

Sie sucht ihr Glück in Gewinn­spie­len. Doch Anerken­nung find­et Mama Jas­min nur in der Het­z­gruppe. Hier Bian­ca schau Dir diese Frau an. Das ist Deine Haterin. Faul, spiel­süchtig, hin­ter­hältig. NEIN ZU HETZE VON JASMIN HILBRAND, geb. SCHWARZ!!!

comment image

Der große Diktator
Der große Diktator
5. November 2016 02:47

comment image

DIKTATOR HOLGER GUDERITZ kämpft um seine Ehre und lügt. Ich kenne den Guderitz gar nicht, meint er. Lest hier seine Schwindelei:

comment image

ER WEISS VON NIX? Doof nur das seine Bilder von Bert und Ernie die selbe Beze­ich­nung von seinem Betrieb­ssys­tem und seinem PC-Namen bei den ver­schiede­nen Pro­filen hat­te. Die Bilder hat er inzwis­chen ent­fer­nt, wir haben alles gesichert. Mehr Enthül­lun­gen fol­gen nach und nach, sobald Hol­ger wieder schwindelt. Lasst die Spiele begin­nen, sagt dazu Hol­gi. Liebe Bibi genieße den Unter­gang vom LÜGNER Hol­ger Guderitz, es wird ein Fest für Dich!

comment image

LÜGENHOLGIPOLDI

Der Hominator
Der Hominator
Antwort an  Der große Diktator
5. November 2016 20:47

Top­kek, gut recher­chiert.

Hückelhovener Stadtkurier
Hückelhovener Stadtkurier
5. November 2016 04:36

JOURNALIST ALS HOCHSTAPLER ENTTARNT

comment image

HÜCKELHOVEN (hsk/dpa) – Der sich als erfol­gre­ich­er Jour­nal­ist beze­ich­nende Hol­ger Guderitz ist nach Auskun­ft seines Brud­ers Michael kein wirk­lich­er Jour­nal­ist. Hol­ger hat nur die Hauptschule besucht und ver­fügt wed­er über eine redak­tionelle Aus­bil­dung, noch über ein gle­ich­w­er­tiges Volon­tari­at. Guderitz hat inzwis­chen diese Angaben zur Schul­bil­dung auf seinem Pro­fil auf Face­book gelöscht und unken­ntlich gemacht.

Seine Heimat­stadt Hück­el­hoven zeigte sich entset­zt. Denn immer­hin war es Hol­ger Guderitz selb­st, der Bian­ca Ver­sagen und fehlende Bil­dung unter­stellte. Nun kommt raus, dass Herr Guderitz selb­st faul in der Schule war und keine Lust auf Ler­nen hat­te. Seinen Abschluss erre­ichte Hol­ger nur mit Mühe und Not Dank der Schüler­hil­fe. Er lebte sei­ther von Gele­gen­heit­sjob und schrieb Medi­en­ar­tikel als Hob­by. Beim Höck­el­hoven­er Stadtkuri­er sortierte er Anzeigen und schrieb Anzeigen­texte ab. Inzwis­chen lebt Hol­ger unter dem neuen Namen Ste­fan Dassler anonym in Hück­el­hoven von Arbeit­slosen­geld II (Hartz IV) und wird somit auch von Burgel Döhring und Deinen Steuergeldern durchge­füt­tert.

Hückelhovener Stadtkurier
Hückelhovener Stadtkurier
5. November 2016 04:48

Unser Hol­giPol­di war nicht immer so het­zerisch. Als klein­er Junge war er lieb und brav.

comment image

Was Mama Annelie über den frechen Het­zer zu bericht­en hat und warum das für Bian­ca Döhring noch inter­es­sant sein dürfte, erfahrt ihr vielle­icht bald in eurem Stadtkuri­er.

Heiko Nied
Heiko Nied
Antwort an  Hückelhovener Stadtkurier
5. November 2016 16:41

Bibi und Hol­ger wären sein tolles Paar 😛

Wichtig: Ich lese hier nicht!!!!! Ich habe den Blog nur verse­hentlich abgerufen!!!!!! Bitte keine Anzeige Bibi!!!!!!!!!!!!!

Gast
Gast
5. November 2016 10:21

Ich habs, der Hol­ger hat dem Adler und dem Alex die Sand­kas­ten­förm­chen geklaut. Ihr kön­nt jet­zt aufhören. Danke

Karin Kurz
Karin Kurz
5. November 2016 12:34

War ich nicht wieder gut gestern in mein­er 500. Sendung
Ach ich bin der beste !!

BiBi-Beast
BiBi-Beast
Redakteur
Antwort an  Karin Kurz
5. November 2016 14:35

♿️ Hal­lo Karin Kurz, Sie haben verse­hentlich „Alex (Big Broth­er- Radio)” als Namen angegeben. Ich habe mir erlaubt das für Sie zu kor­rigieren. ⛔️ Acht­en Sie zukün­fig bess­er darauf nicht fremde Namen zu ver­wen­den, da das bei Ihnen schon mehrfach vorgekom­men ist. Vie­len Dank.

Enttäuschter Fan
Enttäuschter Fan
Antwort an  BiBi-Beast
5. November 2016 14:55

Soviel zu anonym. Damit braucht ihr jet­zt defin­i­tiv nicht mehr wer­ben.
Mal ganz davon abge­se­hen, dass diesen Beitrag natür­lich nicht Karin Kurz ver­fasst hat. Diese ganzen Fake-Posts sagen defin­i­tiv mehr über euch Blog­be­treiber als über die betr­e­f­fend­en Grup­pen­mit­glieder aus.

BiBi-Beast
BiBi-Beast
Redakteur
Antwort an  Enttäuschter Fan
5. November 2016 17:41

➡ Doch hat sie 🙂

Uiuiui
Uiuiui
Antwort an  BiBi-Beast
5. November 2016 17:36

BiBi-Beast, woher weißt Du denn das es Karin Kurz war ? … Ich denke hier ken­nt kein­er IP’s. … Völ­lig Anoym und so.

BiBi-Beast
BiBi-Beast
Redakteur
Antwort an  Uiuiui
5. November 2016 18:06

➡ Die Antwort ist ganz sim­pel: Dummheit. Die Fak­er aus der einen Gruppe sind nicht die hell­sten und wenn es hun­dert­prozentig erkennbar ist, kor­rigiere ich das halt, denn viele haben große Angst der es den Blog bald nicht mehr gibt 🙂

Stefanie Reichel
Stefanie Reichel
Antwort an  BiBi-Beast
5. November 2016 19:32

Die hell­ste Kerze auf der Torte bin immer noch ich

Bibinator
Bibinator
Antwort an  BiBi-Beast
5. November 2016 20:40

Du bist dir offen­bar ganz sich­er über die Urhe­ber­schaft des betr­e­f­fend­en Posts, der nichts anderes ist als ein arm­seliger Ver­such, eine Drittper­son lächer­lich zu machen. Dann Danke für deinen Mut und die Richtig­stel­lung. Ein klein­er zaghafter Schritt nur, aber in die richtige Rich­tung. Cha­peau!

Kurz Karin das Orginal
Kurz Karin das Orginal
Antwort an  BiBi-Beast
5. November 2016 19:12

Ich war es Asche über mein Haupt

WTF
WTF
5. November 2016 12:54

Was bezahlt eigentlich die Döring dem selb­ster­nan­nten Rachekönig Wiele für diesen wider­lichen Rachefeldzug

Stefan Dassler
Stefan Dassler
Antwort an  WTF
5. November 2016 15:51

Das nen­nt sich 1‑Eu­ro-Job

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  WTF
5. November 2016 16:10

Um einen kleinen Beitrag zu „Brot & Spie­len” zu leis­ten und Ver­schwörungs­the­o­retik­ern etwas Fut­ter zu geben: Herr Wiele dürfte als selb­ster­nan­nter Rache­p­rofi wohl kaum die intellek­tuelle Befähi­gung besitzen, strate­gisch denken zu kön­nen. Bei dem in seinem kleinen-so-gerne-großen-Ego-sehr-ver­let­zten Her­rn von trash & more (der Name ist Pro­gramm) dürfte es wohl anders ausse­hen.….……

Robi­na, *hach, ich kann Satire 🙂

WTF
WTF
Antwort an  Robina Hütchen
5. November 2016 18:06

Er wird, wie du schon sagst Robi­na, sein Team um sich haben. Dazu gehört auch sich­er eine all­seits­bekan­nte BB Insid­erin eben­falls Trash & more

Jasmins Gewissen
Jasmins Gewissen
5. November 2016 16:51

!!! BREAKING NEWS !!!

Ober­het­zerin Jas­min ver­lässt die Hater­gruppe!

comment image

Was sicher­lich auch Dir auf­fällt, lieb­ste Bibi: Immer wenn die Hater ent­tarnt und selb­st bloß gestellt wer­den, fan­gen sie an zu jam­mern. Jas­min wäre fast gestor­ben, die arme. Als sie über Men­schen gehet­zt hat, Bian­ca der­art verunglimpfte war sie noch lebens­froh und fit – das war bis let­zte Nacht 2 Uhr. Nur wenn es an die eigene Wäsche geht, bit­ten die Hater um Ver­ständ­nis! Schäm Dich Jas­min. Ger­ade als Mut­ter die dem Tod ange­blich entron­nen ist, soll­test Du dann nicht auf Men­schen heim­lich nachts in der Anonymität auf Face­book ein­hack­en und sie psy­chisch in den Tod treiben wollen mit Dein­er Het­ze und men­schen­ver­ach­t­en­den Belei­di­gun­gen. Lass es Dir eine Lehre sein. Soll­test DU noch ein­mal het­zen auf Face­book, wer­den wir weit­ere Details präsen­tieren. LASS BIBI IN RUHE!!!

Karma schlägt zurück
Karma schlägt zurück
Antwort an  Jasmins Gewissen
5. November 2016 22:24

Ich hab es immer gesagt: das Kar­ma schlägt zurück. Jet­zt trifft es die richti­gen. Diese falsche Jour­nal­ist der sich Hol­ger nen­nt macht es nicht mehr lange, das Herz… Diese Karin trinkt und säuft sich tot… und diese Jas­min wird das Kar­ma nun auch tre­f­fen. !!!!!!!!!

Alles kranke Men­schen ohne Leben die nichts erre­icht haben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich sitze in der ersten Rei­he und lache !!!!!!!!!!!!!

Kar­ma is a BITCH !!!!!!

Höckelhovener Stadtkurier
Höckelhovener Stadtkurier
5. November 2016 16:58

Der Hochsta­pler Hol­ger Guderitz, der seit eini­gen Tagen unter Ste­fan Dassler auf Face­book unter­wegs ist, hat sich von den Enthül­lun­gen hier getrof­fen gefühlt. Er ist in der Het­zer­gruppe inak­tiv und legt sich ein neues Pro­fil an. Euer Stadtkuri­er bleibt dran! WARNUNG AN BIBI: Auf­passen vor diesem Pro­fil!

comment image

Dallas
Dallas
Antwort an  Höckelhovener Stadtkurier
5. November 2016 23:36

VOLLTREFFER… schnell das Pro­fil ändern… das ist ja wie ein Geständ­nis.

Einmal Malle und zurück
Einmal Malle und zurück
5. November 2016 21:33

WIR TRAUERN UM UNSEREN LIEBLINGSHETZER THOMAS GROSS

Lei­der hat uns auch Thomas unsere Gruppe ver­lassen, weil dieser Blog hier alles öffentlich macht. Wir möcht­en deshalb an unseren grossen Her­rn Gross erin­nern. Nie­mand het­zte so schön gegen Bian­ca Döhring. Hier noch mal seine schön­sten fiesen Kom­mentare. Wir ver­mis­sen Dich, Thomas! DEINE HATERGRUPPE VON SAMMY UND DEAN

Unser Best of Thomas

comment image
comment image
comment image

TUN
TUN
Antwort an  Einmal Malle und zurück
5. November 2016 22:26

Vie­len lieben Dank! Bin sehr gerührt! Werd ich mir als Erin­nerung ein­rah­men! Auf Wiese gehn!

Karma schlägt zurück
Karma schlägt zurück
Antwort an  Einmal Malle und zurück
5. November 2016 22:46

Was haben diese Het­ze nur alle zu ver­ber­gen???????

#sieg #erfolg #kar­maschlägtzurück #cyber­mob­bing #polizei #strafe #ersterei­he #ver­di­ent #sel­ber­schuld #rache­p­rofi #glück­lich

CSI Siegen
CSI Siegen
5. November 2016 21:57

Wir möcht­en noch ein­mal die schön­sten Ermit­tlun­gen von Jas­min Hilbrand im Auf­trag von Hol­ger Guderitz veröf­fentlichen. Schon vor drei Tagen war dieser Blog Hauptbeschäf­ti­gungs­ther­a­pie von Jas­min die unbe­d­ingt in den Blog wollte. Wir wün­schen der Ex-Het­zerin alles Gute und erfüllen ihr diesen let­zten Wun­sch.

comment image

Marcel Adler
Marcel Adler
5. November 2016 23:15

Ich werde ständig darauf ange­sprochen, dass ich mit dem Blog was zu tun habe oder mit dem Blog zusam­me­nar­beite.

Ja, ich geste­he: Ich habe dem Blog E‑Mails gesendet und Recherchen zukom­men lassen. MEHR ABER NICHT!

Bitte druckt diese Nachricht aus, macht Screen­shots und hängt sie an euren PC.

Vie­len Dank für die Aufmerk­samkeit.

Höckelhovener Stadtkurier
Höckelhovener Stadtkurier
6. November 2016 03:20

HOLGER IST JETZT GRÜN

comment image

HÖCKELHOVEN (hsk/dpa) – Der bekan­nte Hochsta­pler und ungel­ernte Jour­nal­ist Hol­ger Guderitz ist nach den Ent­larvun­gen in den Gastkom­mentaren hier nun endlich wieder aus der Het­z­gruppe ver­schwun­den. Guderitz änderte zudem sein eigentlich­es Pro­fil und ist jet­zt nur noch ein grünes Polar­licht auf einem Land­schafts­bild. Das Pro­fil von Ste­fan Dassler nahm er zunächst offline. Auf Face­book nen­nt man Hol­giPol­di nach der Aufdeck­ung sein­er Lügerei nur noch den Lügen­Hol­gi. Wir informieren umge­hend, sobald neue Fak­e­na­men von Hol­ger im Umlauf sind.

Sahra
Sahra
6. November 2016 10:25

Nadine ist Beate Holz Hat fabi watch öffentlich gelegt. Das heißt auch er hängt mit drin.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
6. November 2016 11:57

Ich bedanke mich für die tech­nis­che Aufrüs­tung des bib­i­fan-blogs. Wie ich sehe, kann man jet­zt auch selb­st mit tablets die Kom­mentare wie im Edi­tor nutzen. Die Ver­net­zung der com­ments wurde vere­in­facht. Wobei ihr das zwitsch­er Vögelchen für „in fb teilen” nutzt? und das G für google+?. Die Ver­ket­tung mit Fotos ist sehr sin­nvoll.
Der Blog wächst und gedei­ht und ist in ein­er ständi­gen Entwick­lung. Sehr gut.