Hater-Sprechstunde 13: Es passiert einfach nichts

Bianca Döhring - Hater Hass Video Straftaten - Mallorca Hamburg Hannover - Abzocke Betrug Polizei - Yoga Gesundheit Fitness - BiBi Big Brother

Eine kurze Zusam­men­fas­sung von der SOKO Nuss­pli:

Inzwis­chen sind es 179 Straftat­en auf den Blogs. Let­zte Woche waren es noch 100, davor monate­lang nur 79. Jet­zt 179! Aber die Jus­tiz macht nichts gegen die Blogs, erk­lärt Bian­ca. Sie geht deshalb jet­zt mit Anwäl­ten zum Bun­destag. Später sagt sie jedoch, es wurde nur eine E‑Mail an den Bun­destag geschickt. Also sind keine Anwälte beauf­tragt! BiBi sagt stolz: „Ich habe Top-Anwälte, doch die werde ich hier nicht bekan­nt­geben, denn auch die Anwälte wur­den ja bedro­ht.” Das ist eine Neuigkeit! Gibt’s das wirk­lich, Anwälte die sich bedro­hen lassen?

Bian­ca berichtet dann, dass die Dien­stauf­sichts­beschw­erde gegen die Polizei jet­zt erfol­gt ist. Das hat sie schon im April behauptet – vor 7 Monat­en! Wer soll Dir das bitte glauben, Lügen-BiBi?

BiBi jam­mert wieder, dass man ihr „die kom­plette Exis­tenz ger­aubt” hat. Das Video zeigt ein anderes Bild. Dann berichtet sie, dass es Erpresser­briefe gab. Von wem und wegen was? Keine Erk­lärung! Keine Beweise! Aber Bian­ca kämpft weit­er bis zum Schluss. Sie hat 120 Seit­en, die sich mit Cyber­mob­bing beschäfti­gen, angeschrieben. Das ist schön. Außer­dem „laufen interne Ermit­tlun­gen”. Intern? Was heißt das?

Jeden­falls ist jet­zt auch die spanis­che Polizei eingeschal­tet, weil Bian­ca Angst hat das Haus zu ver­lassen. „Es gab da einige Vor­fälle” deutet BiBi geheimnisvoll an. Ich glaube ihr kein Wort!

Bian­ca geht es plöt­zlich gesund­heitlich wieder schlecht. Mal geht es ihr blendend, dank Juice PLUS+, jet­zt wieder nicht. Sie meint, sie habe schon Sprach­störun­gen. Zu ihrer neuen Abzock­seite sagt sie kein Wort!

An Blast­ing News sei sie noch dran, erk­lärt sie. Auch gegen den YouTu­ber Fabi Wach laufen weit­er Ermit­tlun­gen, weil der immer noch Videos macht. (Frage: Wo find­et man diese neuen Videos?) Von der Jus­tiz wurde ihr gesagt, dass die Videos unter Mei­n­ungsäußerung fall­en. BiBi ist deshalb sauer, dass Fabi Wach ein­fach nicht bestraft wird.

Dabei ist BiBi son­st für jeden Spaß zu haben. Ja, das hat sie wirk­lich gesagt! Dann beschw­ert sie sich darüber, dass es das Big Broth­er-Radio über­haupt noch gibt, weil dort erst let­zte Woche drei Stun­den über sie gesprochen wurde. Alles nur Lügen, wie immer und über­all, aber sie hat einen Mitschnitt davon. „Die haben sich ihr eigenes Grab geschaufelt. Die haben sich ver­rat­en”, freut sich BiBi.

Dann berichtet Bian­ca, dass es ein neues Gesetz namens „Net­zw­erkun­ter­las­sungs­ge­setz” gibt. Das habe ich gle­ich geguggelt… und was soll ich euch sagen. Das krim­inelle Guggel sagt: „Keine Ergeb­nisse für Net­zw­erkun­ter­las­sungs­ge­setz gefun­den.”

Aber BiBi ver­sucht weit­er stark zu bleiben, schafft es aber nicht, sagt sie. Sie weiß, dass wenn der Blog weg wäre, sie immer wieder „mit kranken Leuten rech­nen” muss.

BiBi will sich jet­zt „an Guggel ran wagen, weil Guggel nicht reagiert”. Sie macht deshalb einen Schritt nach Ameri­ka! Sie wird heute ein ganz langes wichtiges Gespräch haben. Es geht um die Klage gegen „Guggel”. Wir sollen ihr die Dau­men drück­en – wird gemacht, BiBi!

Ihrer Mama Burgel Döhring geht es nicht gut. Sie ist schw­erkrank, trotz der Wun­der­heilung durch Juice PLUS+. Ihre Mama macht sich große Sor­gen um BiBi. Wir Fans auch!

Bian­ca will jet­zt „an die pri­vat­en(?) Leute gehen” die viele Has­skom­mentare schreiben. Dann erk­lärt und recht­fer­tigt sie ihre eigene Mord­dro­hung. Sehr inter­es­sant! Ange­blich wurde in ihren Face­bookac­count einge­brochen. Wie das über­haupt möglich war, erk­lärt sie lei­der nicht. Der Täter sei schon ermit­telt. Aber wer ist es? Und warum wurde er nicht verurteilt/bestraft? Meine Mei­n­ung: Alles eine erfun­dene Lügengeschichte.

Sie darf wie immer zu allem nichts Genaues sagen. Diese Leier ken­nen wir BiBi-Fans auswendig.

Bian­ca Döhring will, dass man ihre Seite teilt, damit diese „bei Guggel weit­er nach oben kommt.” …vor die bösen Blogs. Sie will, dass die Leute „ihre orig­i­nale Seite find­en.”

Auf dem Blog ver­linken sich nur die Leute, die „gemein­sames Treiben bege­hen.” An dieser Stelle darf gelacht wer­den!

Dann berichtet sie, dass ihr Kochbuch zer­stört wurde, aber jet­zt gegen Ama­zon vorge­gan­gen wird. Na endlich!!! Es wird u.a. unter­sucht, wer dort Bew­er­tun­gen abgegeben hat. Sind das die „magis­chen Neuigkeit­en”? Bian­ca beschw­ert sich, dass bei Ama­zon „jed­er ein­fach so Bew­er­tun­gen abgeben kann.” Die Leute hät­ten das Buch aber nie gele­sen. (Lese auch Du jet­zt das große Kochbuch hier kosten­los!)

BiBi ist Wei­h­nacht­en wieder zu Hause bei Mama in Han­nover (und zum Botox spritzen).

Mein Faz­it: Neue News gab es nicht, denn Bian­ca will abwarten bis es mehrere Neuigkeit­en auf ein­mal gibt.

41
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
21 Comment threads
20 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
25 Comment authors
CheckerJens W.Alex (Big Brother-Radio)VERBRAUCHERSCHUTZ MallorcaAkte Döhring Recent comment authors
neuste älteste
Checker
BiBi-Fan
Checker

Nach­dem man sich sage und schreibe 40 Minuten Wieder­hol­ung von bere­its bekan­nten Aus­sagen ange­hört hat, kommt der Brüller:„Ich samm­le hier und wenn ich dann einiges gesam­melt habe, komme ich live und berichte das hier.”. Hat man in dem Video ganz klar gese­hen.
Ich meine, was war denn in dem Video:
‑Fabi Wach, das BB-Radio und der Jour­nal­ist von Blast­ing News sind schuld…zeigen auch die Ver­linkun­gen
‑Sie will Ama­zon, Guggel, Face­book und Youtube verk­la­gen und hat da heute und in näch­ster Zeit Gespräche(die für sie natür­lich pos­i­tiv aus­ge­hen wer­den. /Sarkasmus).
‑Ihr Cyber­mob­bing­fall ist der härteste ever.
‑Der Blog tut dies und das und jenes und die Anzahl der Straftat­en wächst…aber alle sind bekan­nt.
‑Die Leute kön­nen und dür­fen ihr Kochbuch bei Ama­zon gar nicht bew­erten , weil sie es nie gele­sen haben(doch! Haben sie! Sie haben es nicht gekauft…aber gele­sen. Und das sog­ar legal, weil ihr Co-Autor das ja zur freien Ver­fü­gung ins Inet gestellt hat. Entsprechend wis­sen die Bew­ert­er ganz genau, wie es um das Pro­dukt bestellt ist. Und wenn sich ein­er von Ama­zon das Pro­dukt anschaut, wird er das auch fest­stellen.)
‑Sie wird ver­fol­gt und bedro­ht und deshalb ist sie qua­si gezwun­gen Stock­pho­tos zu verwenden(und als ihre eige­nen auszugeben?). Sie würde son­st auch viel mehr Pri­vates von sich posten(sie hat doch eh immer nur gefak­ten Scheiß zur Imagepflege gepostet. „Pri­vat” ist da rel­a­tiv).
‑Cyber­mob­bing hat erst mit BB ange­fan­gen und sie würde allen davon abrat­en, sich ins Fernse­hen zu begeben.
‑Verleubnung(ja, da war es wieder)
‑Sie klagt vor allem um den Selb­st­mördern zu helfen(ja, da habe ich auch etwas blöd geschaut. Wenn die sich ermordet haben, ist es doch etwas zu spät, oder?)
‑Infos kann sie lei­der keine raushauen(sagt sie ein halbes dutzend Mal), weil die Ermit­tlun­gen andauern und offen­bar die Ermit­tler Angst vorm Blog haben(nehmt das, Hells Angels. Der Blog ist die neue Macht…)…auch ihr Anwalt aus Ham­burg wurde schon bedroht(ist das der, dem Bian­ca öffentlich Unfähigkeit attestiert hat?). Ihre Arbeit­ge­ber werden/wurden auch erpresst. Eventuell kommt da aber noch etwas bis Ende des Jahres(oder auch nicht).
‑Bian­ca hat xy-Aus­bil­dun­gen. U.a. ist sie Powerblade-Trainerin(also genau genom­men, WAR sie Powerblade-Trainerin…denn das Zer­ti­fikat ist ja bere­its vor etlichen Jahren aus­ge­laufen und damit ist sie dafür nicht mehr qual­i­fiziert. Erwäh­nt sie natür­lich nicht.). Natür­lich ist ihr Dia­betes-Studi­um auch bald durch(das war es allerd­ings auch schon vor 4 Monat­en).
‑Teilt ihre HP. Damit es auch alle erfahren, wenn ihr großes „Booom” kommt(oder damit sich zu den 2 mick­ri­gen Spenden noch eine 3. gesellt. Hey, einem geschenk­ten Gaul schaut man nicht in’s Maul. Selb­st wenn’s offenkundig von einem Esel kommt.).
‑Sie hat 120 Organisationen(Mobbing, Frauen­grup­pen etc.) und Fernsehsender(wir erin­nern uns, sie rät allen davon ab ins Fernse­hen zu gehen) angeschrieben und da ist jet­zt auch Bewe­gung drin. Die For­mate wollen unbe­d­ingt was mit ihr machen(glaube ich ihr sofort. Wie wäre es mit #MeToo?).
‑Die spanis­che Polizei/Justiz sei viel härter als die unfähige/lächerliche deutsche(es gibt Dien­stauf­sichts­beschw­er­den gegen Polizei und LKA). Die hät­ten ihr längst geholfen, weil sie eine Frau ist. An die will sie sich aber nicht wen­den, weil sie die nicht mit deutschem Zeug belas­ten möchte(leicht sex­is­tisch aber sehr, sehr rück­sichtsvoll). In den USA will sie aber klagen(weniger rück­sichtsvoll).
‑Der Bun­destag ist informiert.
‑Spanier klauen Geldbeutel(und ich dachte immer, dass seien die Ital­iener!).
‑Näch­sten Son­ntag geht sie eventuell wieder live aber fes­tle­gen will sie sich nicht. Vielle­icht hat sie bis dahin nicht genug News für eine live-Über­tra­gung gesammelt(weniger News als dies­mal oder beim let­zten Mal kön­nen es ja wohl kaum noch wer­den)
‑Das The­ma „Schrift­steller” umschifft sie lieber… =)

Wer find­et da die gesam­melten Neuigkeit­en? Das waren doch 45 Minuten reine Wieder­hol­ung.

Her­vorheben kann man vielle­icht noch, dass (bei ca. 9:00) der Journalist(die Per­son kann man ziem­lich ein­deutig iden­ti­fizieren) mit einem guten Fre­und eine Erpressere­mail an Fir­men, die mit Bian­ca zusam­me­nar­beit­en, unter­schrieben haben soll.
Hand­schriftlich, ver­mut­lich… =)

SOKO Nusspli
Redakteur

…Jour­nal­ist mit einem guten Fre­und eine Erpressere­mail an Fir­men, die mit Bian­ca zusam­me­nar­beit­en, unter­schrieben haben soll.”

Hat BiBi nicht mit­bekom­men, dass ihre Anzeige deswe­gen gegen Her­rn Guderitz von der Polizei eingestellt wurde, weil es keine Erpressere­mail gab! Die träumt doch das alles nur!

Dummer Mensch
BiBi-Fan
Dummer Mensch

Hal­lo Check­er,
danke für deine Zusam­men­fas­sung, hab schon ungeduldig darauf gewartet.

Ich per­sön­lich finde, dass es viele Neuigkeit­en gab:

-Frau Merkel hat eine Tochter
‑Bibi war allein im Tier­park
‑Bibi ist Wei­h­nacht­en in Deutsch­land
‑Nur in Han­nover gibt es Konz­erte, in Ham­burg und Mal­lor­ca nicht
‑Bibi hat einen neuen Kumpel
‑Bibi bekommt noch Babys
‑Fabi Wach, heißt jet­zt Fabi Bach
‑Es reg­net alle 8 Wochen auf Mal­lor­ca
‑Bibis ist auf die Sprach­nachricht einge­gan­gen und denkt, das ihr Account gehackt wurde, dabei schwindelt Bibis Fre­undin da etwas
‑Bibis Fan hat Bian­ca Döring ohne h mit Bian­ca Döhrings mit h Web­seite ver­tauscht, was sehr lustig war
‑Bibi kommt bald ins Fernse­hen
‑mit­tler­weile gibt es nicht mehr über 79 Straftat­en im krim­inellen Blog, son­dern über 179

Sen­sa­tionelle News…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Dum­mer Men­sch, Sie sind wun­der­voll aufmerk­sam. Danke fürs Lachen machen

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

check­er, eine wesentliche neuigkeit war da schon. der ras­ante anstieg der straftat­en von 79 auf 179.(wtf ist das mit der 79)

.….ver­leub­nung #wie­ich­es­liebe

Checker
BiBi-Fan
Checker

In Biancis­tan hätte sie übri­gens längst Haus­durch­suchun­gen ange­ord­net und Com­put­er beschlagnah­men lassen…auf Ver­dacht. Jawoll. So gehört sich das auch in einem Rechtsstaat. Wir wollen die totale Überwachung. Nur Bibi selb­st sollte natür­lich nicht überwacht werden(Drohungen gegen Arbeit­ge­ber, neue Möbel, die schon vor Ewigkeit­en gekauft wur­den, pos­i­tive Kun­den­be­w­er­tun­gen ihres Kochbuchs im typ­is­chen Bibi-Stil etc.. Das darf natür­lich nicht auf­fliegen und ist im übri­gen auch gar nicht sooooo krim­inell, wie wenn andere das tun.). Bibi hat in Biancis­tan halt Son­der­rechte.

Rainer .W
BiBi-Fan
Rainer .W

Hal­lo liebe Bibi,

ich werde auch Ceiberge­mobbt, ich habe auch gans viele Haider.
Die haben sog­ar bei mir ei Bombe neigeschmeist, die ver­dammten Arschlöcha.Und mit nem Schlagstoch ham se etza­la gehaut.

Ich würde mich freuen, wenn wir etwas gemein­sam gegen diese Kag­gnazis machen kön­nen.

p.s. Ich hab auch schon eine Dien­stauf­schmiss­beschw­erde gegen das FBI, das LKH und gegen die AFD laufen.Achso und auch wegen Ver­leug­nung.

Dein Rain­er (mit ai)

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Bian­ca lügt ohne Ende!

Fabi Wach hat seit 1,5 Jahren kein Video mehr über diese geis­teskranke Frau gemacht. Wie kann man so dauer­lü­gen. Das ist Cyber­mob­bing und demon­stri­ert wie sie lügt!

Ich wette mit euch, bei Ama­zon wird nichts an den Kun­den­be­w­er­tun­gen geän­dert.

DÖHRING: Man muss ein Buch nicht kaufen um es zu bew­erten, nur lesen! Das Buch gibt es im Web gratis als Down­load und wir haben es gele­sen. Man kann bei Amazon/Google die ersten Seit­en anle­sen und so das Buch bew­erten. Dein „Buch” ist der let­zte Rotz!

Das Beste ist: DER BLOG IST SAFE!

Bian­ca sagt, die Polizei/LKA/Staatsanwaltschaft hat die Ermit­tlun­gen gegen den Blog längst eingestellt. Ohne jeden Grund! Evtl. wurde gar nicht ermit­telt! Denk darüber nach Du Bibi-Hirn!

ICH LACH MICH KAPUTT!

Jawohl, so geht das. Die haben gemerkt, wer hier die kranke Ver­brecherin ist.

15 TÄTER

Wann nen­nt sie endlich die Namen der 15 Täter von den Blogs?
Sollen wir da etwa noch 10 Jahre warten?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Warum sollte Ama­zon nur Rezen­sio­nen für Pro­duk­te zulassen, deren Kauf nachgewiesen­er­maßen auf Ama­zon getätigt wurde, wenn aber „Kun­den” von BiBurgel „Erfahrung­berichte” ver­fassen dür­fen, ohne dass nach­weis­lich­er Kon­sum der bewor­be­nen Pro­duk­te tat­säch­lich stattge­fun­den hat? Müsste dieser Kon­sum nicht von ein­er unab­hängi­gen, neu­tralen Stelle überwacht wer­den, um das Betreiben von Schind­lud­er auszuschließen ?
Und was ich schon immer fra­gen wollte – welch­er „Durch­schnitts­be­trof­fene” (ich weiß, dazu zählt sich uns Bibi nicht) hat „Anwälte” (die Beto­nung liegt auf dem Plur­al), wenn er sich in ein­er Rechtssache vertreten lässt? Üblicher­weise nimmt sich ein einzel­ner Anwalt ein­er Rechtssache an – es ein denn, man hat unnötig Geld zu ver­schenken, was im vor­liegen­den Fall nicht nur auf­grund eines Spende­naufrufs aus­geschlossen sein dürfte.
Von „Anwäl­ten” sprechen zu 99,9% immer nur Men­schen, die nicht ein­mal einen davon beauf­tragt haben oder dies in Zukun­ft abse­hbar wäre, die sich aber in der ver­wen­de­ten Plu­ral­form stärk­er und wichtiger fühlen, obwohl das Gegen­teil der Fall ist.
Ein dummes wichtigtuerisches geflügeltes Wort, dass stets selb­stent­lar­vend ist und dem Gegenüber aufzeigt, wom­it aller Wahrschein­lichkeit nach, tat­säch­lich zu rech­nen ist – näm­lich mit NIX 😉
PS. Selb­stent­lar­vend ana­log dazu, Men­schen die direkt zu Beginn ein­er Dif­ferenz sofort von „mein Anwalt” oder „ich habe einen guten Anwalt” sprechen. Wer hat schon stets den zum passenden Fachge­bi­et qual­i­fizierten Anwalt in pet­to? Es gibt keinen Anwalt, der gle­ichzeit­ig „gut” ist und dies in allen erden­klichen Fach­bere­ichen…
Und welch­er Laie – gehen wir mal von min­destens 80–90% der Betrof­fe­nen aus – ver­mag über­haupt zu beurteilen, ob „sein Anwalt” im betr­e­f­fend­en Sachver­halt über­haupt „gut” ist, oder nur gut reden kann?!
So, das musste mal raus zum The­ma „Heiße Luft”

Fränkie
BiBi-Fan
Fränkie

YES! Jed­er der sich ausken­nt oder viel Erfahrung mit Anwäl­ten hat merkt, dass diese Bian­ca nur Müll redet. Selb­st im Kan­zleien mit 30 oder 100 Anwäl­ten beschäftigt sich immer EIN Anwalt mit einem Fall. Bei Fällen wo es um Mil­lio­nen geht, mag das anders sein. Wenn die Kan­zlei gut ist, gibt ein Anwalt den Man­dan­ten an einen Kol­le­gen ab, der sich in dem Fall­ge­bi­et bess­er ausken­nt. Und noch bess­er ist es, wenn ein Anwalt einen Kol­le­gen in ein­er Sache um dessen Ein­schätzung befragt.

Bian­ca hat mein­er Mei­n­ung nach z Zt. KEINEN EINZIGEN Anwalt. Wie sollte sie sich den denn leis­ten kön­nen? Spenden sam­meln, ruiniert sein bis auf die Knochen, aber Anwälte bezahlen… Ein­fach Müll was die erzählt.

Seit Monat­en redet sie, dass die Anwälte aktiv sind. Die Namen der Anwälte darf sie nicht sagen und nie­mand hat ein Schreiben dieser Anwälte bekom­men. So unfähi­gen Anwäl­ten würde ich sofort das Man­dat kündi­gen.

Vor einem Jahr sagte sie, dass nun ein Strafan­walt (LOL) tätig ist. Der hat also NICHTS erre­icht.

Müll und Lügen, mehr sehe ich nicht in dem Video.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Vie­len Dank für die passende Ergänzung – wobei wir ja nicht verken­nen dür­fen, dass BiBis Feldzug gegen Google, Face­book und Ama­zon aus ihrer Sicht selb­stver­ständlich eben­falls ein Mil­lio­nen­pro­jekt ist 😉

Ein „guter Anwalt” ist in der Regel auch ein guter Psy­chologe und erken­nt bei seinem Gegenüber recht schnell, mit wem er es zu tun hat und nimmt entsprechende Man­dan­ten meist erst gar nicht an.

Ein nicht so guter Anwalt erken­nt dies entwed­er nicht oder es ist ihm egal und er nimmt deswe­gen an, weil er eben nicht gut ist und das Geld braucht.

Wäre uns BiBi juris­tisch vertreten – egal ob kom­pe­tent oder von einem „Geld-aus-der-Tasche-Zieher-ohne-Aus­sicht-auf-Erfolg”, würde sie mit an Sicher­heit gren­zen­der Wahrschein­lichkeit nicht im Plur­al sprechen, son­dern im Sin­gu­lar – böse ver­rä­ter­ische Sprache 😉

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Hat Bibi eigentlich schon mal erwäh­nt, wo sie „Dia­betes” „studiert” (btw. was soll das über­haupt für ein Stu­di­en­fach sein?!)?
Die Möglichkeit des „Fern­studi­ums”, das sich mit Dia­betes beschäftigt, gibt es meines Eracht­ens nicht…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

mein­er Erin­nerung nach in Pal­ma. Blöd ist nur, dass man ohne medi­zinis­che Vor­bil­dung (im Sinn eines Berufes, nicht eines Zer­ti­fikates) keine Dia­betes­ber­atung studieren kann und vorallem darf.

Frau Bian­ca sprach ja in ihrer Rede zum Volk von der „Hausar­beit” an der sie säße (für mich ist Hausar­beit staub­saugen oder feudeln oder so).….für Bian­ca wohl studieren.…

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Okay, ich hat­te bei Pal­ma nix entsprechen­des gefun­den …

Eben über diese beru­fliche Zugangsvo­raus­set­zung hat­te ich mich auch gewun­dert – und nie im Leben heißt ein Stu­di­en­gang „Dia­betes” – da gäbe es schickere und mehr umfassende For­mulierun­gen, die sich­er auch sta­tusheis­chend entsprechend benan­nt wer­den wür­den – warum sollte man sich da beschei­den und unprä­ten­tios mit laien­haftem „Haus­frauen­sprech” zufriedengeben …
– Under­state­ment ist doch son­st nicht ihre Art 😉

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

comment image

Jens
BiBi-Fan
Jens

Ich habe so lange auf das neue Com­e­dy Pro­gramm von Bibi gewartet. Ein­fach Klasse die Num­mer mit den Dien­stauf­sichts­beschw­er­den. Bibi ist so kreativ bei ihren Dro­hvideos. Es war ein Fest zuzuschauen. Ich freue mich auf die Fort­set­zung.

katze
BiBi-Fan
katze

Diese Frau ist doch gestört, wo finde ich bei Ama­zon
2000 Has­skom­mentare, ich sehe nur 26 Rezen­sio­nen.

da wusste sie ja auch noch nicht, das der Blog ihre neue Abzock­seite schon wieder im Visi­er hat, ohje.

Die soll mal aufhören das Zeug zu nehmen, Augen­ringe
und bald eine Glatze, tolle Wer­bung.

Karma
BiBi-Fan
Karma

Diese 79 zieht sich wie ein rot­er Faden durch Luisa79´.… ähm… Bian­cas Geschichte. Schon bemerkenswert.

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Wenn also Döhring eine Crew hochbezahlter Anwälte hat, wieso dann Spende­naufrufe für Anwalt­skosten? Ein­er muss es es mal sagen. Döhring ist völ­lig bescheuert. So einem geball­ten Schwachsinn wie aus dem Mund dieser Abzock­erin habe ich noch nie gehört.

Blanca Röhring
BiBi-Fan
Blanca Röhring

Zunächst habe ich mal das Wet­ter von heute mor­gen auf Malle nachgeschla­gen und siehe da, es war gegen 10:30h in Pal­ma 19Grad, bewölkt mit Ten­denz nach unten und Regen. Ich fand es bemerkenswert, dass sich gle­ich mehrere im chat nach dem Wet­ter erkundigt haben, denn BiBi hätte sich ja nach eige­nen Angaben bei dem schlecht­en Wet­ter in Ham­burg schon das Leben genom­men. Sie sagt aber bei ihr auf der Insel sei es 22Grad und die Sonne sei ger­ade wieder her­aus gekom­men. Ich finde die besorgten chater gut. Wer denkt man trägt bei 22Grad ein T‑Shirt liegt falsch 😉 , in Bian­istan trägt sie ein Hodie, den ihr ihre Mut­ti (let­ztes Jahr?) ins BB-Haus (Novem­ber 2015, kalt, Aussen­bere­ich) geschickt hat uuu­u­und der passt! Sprich, sie hat jet­zt wieder die Fig­ur von damals.
Es sind immer diese vie­len kleinen Lügen und der über­he­bliche Grössen­wahn, der sie so biz­zar macht. Wenn da nicht die tausend­fach wieder­holten Anschuldigun­gen gegen böse, böse ANDERE wären.
Das Fabis Vids unter Mei­n­ungsäusserung fall­en ist ihr zumin­destens mit­geteilt wor­den. Schon mal ein Erfolg!!!
Die dreiste Auf­forderung an dritte Fabi bei youtube zu melden (da ihre Sper­rver­fü­gun­gen nix gebracht haben) ist dage­gen wieder krim­inell! Auch die Auf­forderung ihre HP aufzu­rufen ist der gewohnte SPAM, da dann der google Algo­rith­mus alles zu den tags liefert, die BiBi geset­zt hat und dann kön­nen sich die Aufrufer auf alles im Bere­ich Nahrungsergänzung und Obst- und Gemüsepillen freuen.
Schön fand ich, dass sie offen­bar gestern bei schlechtem Wet­ter allein im Tier­park war und Tiere fotografiert hat. Obgle­ich ich die Sto­ry nicht glaube.
BiBi bei Dauer­re­gen und Sturm­boen draussen? Nie und nim­mer! Sowas fakt sie um den let­zten 5fallowern auf fb vor zu machen, dass sie ganz anders wäre, wenn da dieses komis­che Volk von Fans nicht wäre.
Wir erin­nern uns: BiBi hat kein einziges Fantr­e­f­fen gemacht, sie ist einzig zu einem bezahlten Event erschienen. Dort war auch Pro­mi-Flash, die mit eini­gen Anwe­senden ein Inter­view gemacht haben. BiBis State­ments waren so daneben, dass es nicht online ging.

Dummer Mensch
BiBi-Fan
Dummer Mensch

Warum wird eigentlich nur gegen Fabi ermit­telt und andere Youtu­ber dür­fen Videos machen?
Ken­nt sie über­haupt den Lügen­biancer-Song?

Ingo Kessler
BiBi-Fan
Ingo Kessler

WAS SAGST DU? Deine Anwälte haben Angst vor mir Bian­ca?! 🙂 Das soll­ten sie auch!!!

Häng Dich auf Lügen­biancer! Mach es! TUN!

Dein­er Mut­ter würdest Du eine schwere Last nehmen – auch finanziell und wo sie so krank ist. Die Polzei kön­nte sich um wichtiges küm­mern und der Blog mit ein­er let­zten Mel­dung die Arbeit ein­stellen. Die Welt würde ehrlich­er wer­den. Viel weniger Lügen. Weniger Betrug. Ich sehe nur Vorteile für alle.

MFG Ingo Kessler

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

ca 13:50, sie hat­te immer neine gesagt, weil sie von dem For­mat nichts halte (BB ist gemeint).
WARUM sage ich ja zu einem For­mat, von dem ich nichts halte? Das wurde nicht erk­lärt oder habe ich es über­hört?

Blanca Röhring
BiBi-Fan
Blanca Röhring

Bian­ca kommt mit den sozialen Medi­en nicht zurecht. Sie hält gern Monologe. Im Dia­log bekommt sie nervöse Zuck­un­gen an der linken Schul­ter, die wie eine Muskelverkramp­fung durch ihren ganzen Kör­p­er zuck­en. Das kann ein Hin­weis auf die Ein­nahme von Medika­menten, die bei psy­chi­a­trischen Zuständen/ Beschw­er­den ein­genom­men wer­den (Unwillkür­lich­es Muskelzuck­en). Auch der Ver­fol­gungswahn scheint wieder schlim­mer gewor­den zu sein.
Es ist dann keine gute Aktion, das ganze Inter­net mit Klage­an­dro­hun­gen zu überziehen. Es zeigt eher wie unfähig sie ist mit diesem Medi­um um zu gehen.
Das machen andere bess­er. Oder verk­lagt D. Trump vielle­icht Twit­ter? Nein, obgle­ich es viele Accounts mit diesem Namen gibt. Und nochmal Bibichen: Namen sind nicht geschützt. Es kann jed­er so heis­sen. Wenn du Domains im Netz mit deinem Namen willst, kauf sie dir, ALLE!
Ich habe das jet­zt so lange beobachtet und kon­nte kein HATE sehen. Es gab zu Anfang einige Lästereien, Shit­storms und Bian­ca holt sich regelmäs­sig bots (automa­tisch reagierende Robot­erkom­mentare) rein, die sich gener­ieren auf ihre Hash­tags hin.
Sie kommt ein­fach nicht damit zurecht. Sie wollte anfänglich erzwin­gen, dass nur RL-Per­so­n­en auf ihre posts zugriff haben. Gescheit­ert. Die Welt im Netz ist unendlich. Sprich, es gibt neben den realen Per­so­n­en auch Kun­st­per­so­n­en, Pseu­dos, Robots uva. Die Anbi­eter dieser Kom­mu­nika­tion­splat­tfor­men nutzen selb­st im sehr umfan­gre­ichem Masse bots z.B. um Wer­beange­bote zu fil­tern und gegen Bezahlung einzuset­zen oder Anwen­der zu Kat­e­gorisieren oder zu Analy­sezweck­en für die Wirtschaft und den Kon­sum. So unter­bre­it­et fb regelmäs­sig den Anwen­dern kom­merzielle Tipps wie durch Kauf von Wer­bung zu ein­er Ziel­gruppe der flow erhöht wer­den kann oder pri­vate Anbi­eter bieten fal­low­er im paket an usw.
BiBi kapiert das nicht und immi­tiert die Mar­ket­ingstrate­gien von Unternehmen des Direk­tver­triebs, die durch Kon­tak­te ihrer Mut­ter hergestellt wur­den. Erst durch die Cou­sine, die bei Juch­heim ist, dann für eine Englis­che Fir­ma, die Plas­tik­wick­el mit Wun­der­salbe verkauft, jet­zt durch die Fre­undin ihrer Mut­ter die Gemüsepillen. Uuund die Mut­ter hat die Adresse für diese Sche­in­fir­men geliefert.
Was ist eigentlich so schlimm daran, wenn Burgel sich und ihrer Kund­schaft eingeste­ht, dass Bian­ca als call-cen­ter-agent in Mal­lor­ca jobbt? Muß es um den Schein zu wahren eine Schein­selb­st­ständigkeit sein mit der Ankündi­gung ein Imperi­um aufzubauen? Eine BiBi-Welt? Auch noch wo es eine BiBi in den sozialen Medi­en schon gibt, die auf ihren Namen Pro­duk­te verkauft!
BiBi ist wie ein Gold­fis­chchen im Glas. Im wird immer was neues passieren. Er hat kein Gedächt­nis und kein Hirn. Deswe­gen ist jed­er neue Flossen­schlag ein neues Erleb­nis.
Das sich jet­zt in Biancis­tan alles auf die Zer­schla­gung der sozialen Medi­en konzen­tri­ert ist typ­isch, da beim Fis­chchen nicht ankommt, dass es an ihr liegt ein­fach das zu lassen.
Ihr Wahnsinn geht ja so weit, dass sie selb­st sagt, sie inter­essiert sich nicht mehr für die kleinen Fis­che (da ist nichts zu hohlen). Das ver­meindliche möchte­gern Gold­stück sieht sich selb­st als Hai.… 😉
Sie ist aber nur eine Schwimm­blase.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

nein, Blan­ca – Bian­ca ist ein Putzerfisch(lein)

Checker
BiBi-Fan
Checker

Bian­ca hat sich doch selb­st mehrfach tre­f­fend beschrieben. Als Esel, dem zu viel Aufmerk­samkeit geschenkt wurde.…;-)

Karma rules
BiBi-Fan
Karma rules

Bian­ca Döhring geht es nur ums Geld, das wird ab Minute 24 deut­lich, wenn sie erzählt, dass erst mal geprüft wird ob bei Leuten was zu holen ist, bevor geklagt wird.

katze
BiBi-Fan
katze

Soso, ihr unter­schlagt uns Mitschnitte, im Video sagt
sie,
—22:55– “im Big Broth­er Haus hat es 3 Stun­den Live über Bian­ca Döhring gegeben, aber alles nur Lügen”

–23:31– dann aber auch “im Big Broth­er Radio fühlten sich alle so sich­er.…”

Naja nicht so schlimm unsere Pow­er­frau hat ja alles sich­ern lassen.

Sie weiß nicht mal mehr was sie vor ein­er Minute gesagt hat, ich kom­men­tiere das jet­zt mal nicht.

man sagt doch auch, wer lügt muß ein gutes Gedächt­nis haben, das hat sie aber nicht.

!!ACHTUNG!!
BiBi-Fan
!!ACHTUNG!!

!!ACHTUNG!! !!ACHTUNG!! !!ACHTUNG!!

=> => KEINE ERMITTLUNGEN!!!

Bian­ca Döhring hat sich bei Minute 6:20 in ihrem Video SELBST VERRATEN!

Sie sagte, die Anzeigen liegen beim LKA und der Polizei schon lange vor – ABER SIE HAT NIE WIEDER ETWAS DAVON GEHÖRT! Selb­st Nach­fra­gen von ihren Anwäl­ten beant­wortet LKA und Polizei nicht! Keine Reak­tion sagte Bian­ca!

=> => KEINE ZUSAMMENARBEIT MIT LKA
=> => KEINE TELEFONATE MIT DEM LKA
=> => ANWÄLTE UND POLIZEI/LKA ARBEITEN NICHT ZUSAMMEN
=> => SIE KANN SOMIT KEINE TÄTERNAMEN HABEN

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Ich muss so lachen über diese „Frau”. Die Polizei wird alle Anzeigen gegen die Blogs gle­ich in den Abfall gewor­fen haben.

Big Brother-Radio
BiBi-Fan
Big Brother-Radio

comment image

Ankündi­gung: Bitte teilen und weit­er­sagen!

BiBi-Spezial #1 – Die Geheimak­te Döhring

Fre­itag, 10.11.2017, 20:30 Uhr LIVE bei http://www.BigBrother-Radio.de

Wir müssen richtig­stellen und aufk­lären! Einige Zeit war es ruhig gewor­den und wir haben über „BiBi” nicht mehr berichtet. Doch noch immer wer­den BB-Radio, BB-Fans, Kri­tik­er und andere Per­so­n­en von Bian­ca (BB12) mas­siv bedro­ht und mit unwahren Behaup­tun­gen attack­iert. In dieser neuen Senderei­he bericht­en wir deshalb über den aktuellen Stand der Dinge und die neusten Entwick­lun­gen. Wir wer­den erst­mals die geheime Akte „Döhring” öff­nen und bish­er unbekan­nte, sen­sa­tionelle Details enthüllen!

* WELTWEIT kosten­frei zu emp­fan­gen über unsere Web­seite, die App „TuneIn”, Ama­zon-Alexa uvm. * DOWNLOAD der Sendung kosten­frei am Fol­ge­tag abruf­bar *

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

GEI-LO-MAT… Wenn Bian­ca nicht liefert, das Radio machts! Bibi soll sich schnell ein Kilo Koks bestellen, so kann sie während der Show ruhig bleibt und alles genießen.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

.….und mitschnitte” „ver­an­lassen” und screen­shots aus­druck­en. Frau Bian­ca, willkom­men in zwanzigsiebzehn – dem jahr in dem sie youtube, guggel, merkels söhne und töchter, das gesichts­buch, die ama­zone und pri­vat­pa­tien­ten verk­la­gen.

Gutes Gelin­gen, Sie dumme Amöbe mit hybris.…..oder in Ihren Worten: Bääääääääääämm

Karma rules
BiBi-Fan
Karma rules

Da wird Bibi wohl ihr Früh­stückss­mooth­ie im Hals steck­en geblieben sein, als sie diese Ankündi­gung heute früh gele­sen hat. Es hat heut noch nicht ein­mal zu einem ihrer Sprüche gere­icht und auf Health Nutri­on Suc­cess Insta­gram ist seit den let­zten 3 Tagen auch nix mehr los.

Während Bibi halt nur mit leeren Ver­sprechen, Sprüchen und Dro­hun­gen daher kommt, liefert das BB Radio wenig­stens Fak­ten und nichts als Fak­ten. Ich freu mich auf die Sendung am Fre­itag!

Dummer Mensch
BiBi-Fan
Dummer Mensch

Unbekan­nte, sen­sa­tionelle Details? Da gibt es immer noch was???

Ich hol schon mal das Ton­bandgerät, das Schachspiel und einen Wech­selschlüp­per raus.

Hoffe ihre Lev­el 2 Fans schal­ten auch mal ein und hören zu.

Akte Döhring
BiBi-Fan
Akte Döhring

Ich ver­mute die paar „Fans” von BiBi (die noch übrig geblieben sind) wer­den dort nicht ein­schal­ten bzw.zuhören.

Da man sich ja beim BB-Radio auf der Hp. reg­istri­eren muss um über­haupt den „Radio-Sender” emp­fan­gen zu kön­nen, gehe ich davon aus, das die paar „Fans” von Bibi dem BBRa­dio den Erfolg nicht gön­nen wer­den.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

Falsch, Du kannst z.B. über Alexa (Ama­zon) ein­fach sagen, Alexa soll Big Broth­er Radio abspie­len und schon gibt es die News. Bitte denk dran, dass die Polizei mithört!!!

Alex (Big Brother-Radio)
BiBi-Fan
Alex (Big Brother-Radio)

Meine liebe Bian­ca,

wieso schreib­st Du „fast 3 stündi­ge Auf­nahme”? Die let­zte Sendung ging 5,5 Stun­den!

Warum suchst Du eigentlich Auf­nah­men? Kannst Du das nicht sel­ber machen oder was? Kann das nicht Deine große Kan­zlei für Dich machen oder Deine Anwälte, oder die Son­dere­in­heit beim LKA… oder Deine Mut­ti. Du oder die kön­nen fei die Sendung kosten­los wie jed­er auf unser­er Home­page run­ter­load­en. Es gibt immer eine Auf­nah­men – extra für Dich :-)!

Mich würde inter­essieren, welche Polzei ist informiert ist? Also in welch­er Stadt, welch­es Revi­er usw. Damit das glaub­haft ist, musst Du Details nen­nen… das wird doch kein Prob­lem sein. Ich würde den Beamten dann Piz­zas und Pop­corn kom­men lassen zur Sendung. Ich bezahle!

Ruf bitte am Fre­itag auch an. Das wäre so toll. Da liese sich so viel per­sön­lich besprechen und viele Fra­gen klären.

Bis Fre­itag.

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Bibis dumme Fre­undin Ali­na Schmidt fragt soeben Bibi:

Wo sind die ganzen böswilli­gen Kom­mentare geblieben? Haben die Radio­fans keine Eier in der Hose der Mod­er­a­tor fordert die Hör­er auf „anonym anzu­rufen”? Ich muss schon sagen, was da geboten wird ist ein sehr großes Schmier­enthe­ater, eine Het­zkam­pagne und hat mit ein­er Fanar­beit nichts mehr zu tun.”

Bibi hat das Cyber­mob­bing auf ihren FB-Seite gelöscht, Ali­na Schmidt ver­ste­ht es nicht. Sie fand Bibis Cyber­mob­bing gesten so wun­der­schön … Antwort gibt es wie jedes­mal keine von Bibi.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Tja, wie sich dann her­ausstellte, war die dumme Ali­na Schmidt in Wirk­lichkeit unsere Bian­ca. 😉