Droh-Mails von BiBi: „Die Ermittlungen fangen erst an“

Bianca Döhring - Droh Mails zu Ermittlungen - Mail EMail EMails Post Hass Blog Drohung Drohungen

Das war ja klar wie Kloßbrühe: Zulet­zt berichtete der Blog zwar, dass BiBi das Cyber­mob­bing auf ihrer Bian­ca Döhring Face­book-Seite weit­ge­hend eingestellt hat. Doch im Hin­ter­grund wird munter weit­er bedro­ht.

Ziel ist erneut das Post­fach vom Jour­nal­is­ten Mar­cel Adler. Der Fam­i­lien­vater wird seit Monat­en von BiBi als „Täter auf freiem Fuß“ und „krim­inell“ öffentlich ver­leumdet. RTL „Punkt 12“ berichtete bere­its über Attack­en auf den Autor.

Post von BiBi

Herr Adler informierte den Fan­blog über drin­gende E‑Mails von Bian­ca Döhring, da er mit dem Blog nichts zu tun hat. In der ersten Mail fordert BiBi, die Blogs umge­hend abzuschal­ten. BiBi schreibt:

…Strafanzeige ist bere­its lange erfol­gt …bere­its zum zweit­en Mal. Ein Strafrechtler nun auch mit eingeschal­tet! Nach­dem Sie die Emails auf die straf­baren & krim­inellen Blogs geleit­et haben liegt es wohl sehr sehr weit ent­fer­nt nichts damit zu tun zu haben! Wer­den ALLE BLOGS NICHT UMGEHEND ent­fer­nt sowie alle Grup­pen gegen mich …. muss ich weit­ere Schritte ein­leit­en!!!!!!

Wir schließen unseren Blog nicht, liebe BiBi. Denn der Blog wurde auf Deinen Wun­sch hin geprüft und für rechtlich unbe­den­klich bew­ertet!

Bianca Döhring - Droh Mails zu Ermittlungen - Mail EMail EMails Post Hass Blog Drohung Drohungen
Bian­ca Döhring fordert von dem Jour­nal­is­ten, dass die Blogs umge­hend ent­fer­nt wer­den

Ob Face­book die Grup­pen sper­rt, wo BiBi ein The­ma ist, wis­sen wir nicht. Sicher­lich nicht. Aber warum klärt sie das nicht mit ihrer Face­book-Fach­abteilung, mit der sie seit Jahren so inten­siv zusam­me­nar­beit­et? Was hat diese Zusam­me­nar­beit bish­er über­haupt gebracht?

Anfragen von Opfern sind Droh-Mails

Der Blog bat Her­rn Adler um den weit­eren Schriftverkehr, um nachvol­lziehen zu kön­nen, was BiBi da wieder für Spin­nereien von sich lässt. Es fällt beim Lesen auf, dass Bian­ca Döhring sehr schnell ihr Recht ein­fordert. Bit­ten ihre Opfer aber, rechtswidrige Inhalte von ihren Face­book-Seit­en zu ent­fer­nen, ignori­ert sie das. Diese Auf­forderun­gen und empfind­et sie gar als Dro­hung.

Herr Adler bedankt sich näm­lich zuvor in der E‑Mail dafür, dass BiBi ihre Seite von den ersten Has­skom­mentaren gegen ihn gesäu­bert hat. So schreibt dieser:

Sehr geehrte Frau Döhring,

ich freue mich, dass Sie mein­er Auf­forderung zur Löschung der Ver­leum­dun­gen mein­er Per­son nachgekom­men sind. Ich hoffe, dass damit diese unnöti­gen Auseinan­der­set­zun­gen zwis­chen uns endlich ein Ende haben.

Trotz­dem muss ich darauf beste­hen, dass auch das Video vom 09. Sep­tem­ber 2017 von Ihrer Face­book­seite gelöscht wird, da sie in diesem meinen Namen ver­wen­den und nach­weis­lich unwahre Dinge über meine Per­son behaupten. Dies werde ich mir nicht mehr gefall­en lassen.

Ich set­ze Ihnen für die Löschung eine Frist bis zum 13. Dezem­ber 2017, 12 Uhr (MEZ). Sollte das Video bis zu diesem Zeit­punkt nicht gelöscht sein, werde ich Strafanzeige erstat­ten.

Die Ermittlungen fangen erst jetzt an

BiBi denkt nicht daran, will lieber die Strafanzeige, obwohl sie ange­blich mit einem „Strafrechtler” (Was ist das?), dem LKA, ein­er SOKO, ein­er großen Kan­zlei und der Polizei zusam­me­nar­beit­et, die ihr doch zur Ent­fer­nung des Videos rat­en müssten.

Adler klärt deshalb sach­lich auf:

Wie ich Ihnen bere­its mehrfach mit­geteilt und wie die Ermit­tlun­gen ergeben haben, habe ich mit den Blogs nichts zu tun. Wen­den Sie sich mit Ihren Forderun­gen direkt an die Blogs und nicht an mich.

Aber warum macht das BiBi nicht? Es ist schon selt­sam: Zumin­d­est bei unserem Blog hat sich BiBi bis heute nie mit ein­er Beschw­erde gemeldet. Wie das bei den anderen Blogs ist, wis­sen wir natür­lich nicht.

Das Geständnis: 2 Jahre gelogen

Dann kommt die Sen­sa­tion! BiBi gibt direkt zu, zwei Jahre lang nur gel­o­gen zu haben. Denn sie schreibt:

Die Ermit­tlun­gen fan­gen ger­ade erst richtig an … Diese haben NICHT ERGEBEN dass Sie damit NICHTS zu tun haben…Im Gegenteil…nicht gemeldete Adressen etc.

Und nun fordere ich Sie auf mir keine weit­eren Dro­he­mails zu schick­en. Der Schaden den Sie bis­lang angerichtet haben (nach­weis­lich) ist gross genug!

Wie kann das sein?

Bian­ca Döhring hat­te doch im Jahr 2016 kurzfristige Gericht­sprozesse angekündigt, die Täter sind seit Monat­en gefasst, erk­lärte sie. 15 Ver­brech­er, von denen einige Fir­men haben oder in der Öffentlichkeit ste­hen, sind ihr namentlich bekan­nt, erk­lärte sie immer wieder.

Nun aber fan­gen die Ermit­tlun­gen erst an? BiBi hat also bish­er nur gel­o­gen! Und obwohl die Ermit­tlun­gen jet­zt „erst richtig anfan­gen” hat Bian­ca Döhring schon Ergeb­nisse („diese haben (..) ergeben…”)? Wie kann das nur sein, wo es keine Anklage und kein Urteil gibt?

Der Blog ist kein Thema bei der Polizei

Was Bian­ca außer­dem nicht wusste: Wie uns Herr Adler weit­er mit­teilt, war er vor zwei Wochen bei der Polizei, die ange­blich mit BiBi eng zusam­me­nar­beit­et. Unser Blog war dort bei dem Gespräch aber kein einziges Mal The­ma.

Das bestätigt auch der RTL-Bericht in „Punkt 12“. Diese Fak­ten teilte Adler höflich Frau Döhring mit:

Ihnen ist bekan­nt, dass die meis­ten Ermit­tlun­gen auf­grund Ihrer Anzeigen bere­its eingestellt sind. Auch die Recherchen von Her­rn Mis­ler haben ergeben, dass gegen mich nichts vor­liegt. Durch meinen Kon­takt mit der Polizei ist mir bekan­nt, dass keine Ermit­tlun­gen gegen die Blogs bzw. gegen meine Per­son wegen den Blogs erfol­gen.

Die Polizei hat mir gegenüber bestätigt, dass ich kor­rekt gemeldet bin und immer kor­rekt gemeldet war. Vielmehr sehe ich es so, dass Sie auf Ihrer Inter­net- und Face­book­seite keine Adresse oder eine falsche Anschrift angeben.

Nehmen Sie bitte zur Ken­nt­nis, dass ich Ihnen keine Drohmails gesendet habe. Von einem Schaden ist mir nichts bekan­nt und damit habe ich auch nichts zu tun.

Boom! Erwis­cht! Darauf fiel auch BiBi keine Dro­hung mehr ein.

Bianca Döhring - Droh Mails zu Ermittlungen - Mail EMail EMails Post Hass Blog Drohung Drohungen
Herr Adler informiert BiBi grob über die echt­en Ermit­tlun­gen, sei­ther kam keine E‑Mail mehr von Bian­ca zurück

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
MoniCodo der IIIKrimi NellJens der mit dem BulliHatermeister Recent comment authors
neuste älteste
Alex (Big Brother-Radio)
BiBi-Fan
Alex (Big Brother-Radio)

…Strafanzeige ist bere­its lange erfol­gt”, aber ohne jeden Erfolg, bzw. wurde eingestellt. Viel inter­es­san­ter ist, wer sind die 15 Täter, und Täter 16 mit dem Face­book-Hack… und wur­den diese bere­its verurteilt oder freige­sprochen?! Ich tippe auf Freis­pruch oder es gibt sie über­haupt nicht. Son­st kön­nte Bian­ca die Namen längst nen­nen und die Gericht­ster­mine bekan­nt geben.

…bere­its zum zweit­en Mal” Warum..? Nor­mal ist nur eine Anzeige nötig.

Ein Strafrechtler nun auch mit eingeschal­tet!” Das sagte Bian­ca Anfang 2017 schon. Der „Strafrechtler” (ich ver­mute sie meint einen Fachan­walt für Strafrecht) und die „große Kan­zlei” haben NICHTS UNTERNOMMEN! Wieso? Wieso? Wieso?

Ich frage mich, wozu braucht Bian­ca einen „Strafrechtler”. So einen Anwalt braucht man nur, wenn man selb­st Angeklagter ist und sich in einem schwieri­gen Straf­prozess vertei­di­gen muss. Lei­der schreibt Bian­ca nicht wegen was sie angeklagt wurde. Es muss dann aber etwas großes sein. Vielle­icht kann Mar­cel da nach­fra­gen. Ob Dr. Juch­heim sie angezeigt hat?

Nach­dem Sie die Emails auf die straf­baren & krim­inellen Blogs geleit­et haben liegt es wohl sehr sehr weit ent­fer­nt nichts damit zu tun zu haben!” Da hat Bian­ca aber recht. Mar­cel hat damit zu tun. Er hat E‑Mails weit­ergeleit­et… das ist ein wahnsin­niges Ver­brechen!! 🙂

Wer­den ALLE BLOGS NICHT UMGEHEND ent­fer­nt sowie alle Grup­pen gegen mich ….” Welche Grup­pen? Warum ent­fer­nt Bian­ca die Blogs nichts selb­st? Ver­ste­he ich nicht. Sie ken­nt doch die ganzen Serverorte seit eini­gen Wochen, sagts sie. Sie beobachte sog­ar alle Logins auf den Blog, sagte sie in einem Video. Ich kann nur sagen RESPEKT, welch­es tech­nis­che Knowhow sie hat! Sie ist eine richtige Hack­erin.

Die Täter sind bekan­nt, die Serv­er sind bekan­nt… Weiß die große Kan­zlei das wom­öglich noch nicht? Wie kann man so schlampig arbeit­en. Die sollen endlich etwas tun für das Geld, dass Bian­ca ihnen dafür jeden Monat zahlt.

muss ich weit­ere Schritte ein­leit­en!!!!!!” Welche? Kopf abschla­gen?

Ach ist das alles span­nend!

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Ist mal wieder alles heiße Luft! Mehr als leere Dro­hung hat Bibi nicht auf dem Kas­ten. Nur weil sie etwas für straf­bar und krim­inell hält, muss es noch längst nicht so sein. Denn darüber entschei­det let­z­tendlich unsere Jus­tiz. Und hier wur­den nach­weis­lich alle Anzeigen eingestellt, weil ein­fach keine straf­baren Hand­lun­gen vorgele­gen haben.

Narutokun2
BiBi-Fan
Narutokun2

Bibi muss unbe­d­ingt ins Dschun­gel­camp.
Sie ist dafür wie geschaf­fen.

Aber vorher muss sie drin­gend in psy­chol­o­gis­che Behand­lung. Furcht­bar.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Da kriegt sie dann auch Zeug zu essen, was in etwa so aussieht, wie das, auf welch­es sie sich laut ihres neuesten Posts schon am Abend vorher freut(wer’s glaubt). Son­ja hätte an Bibi jeden­falls sich­er ihre Freude und Bian­ca würde auch gerne in den Dschun­gel gehen(das sie so tut als würde sie das ablehnen, dient ja allein der Preistreiberei. In Wirk­lichkeit würde sie da für ein paar hun­dert Euro ver­mut­lich schon springen…in der Hoff­nung danach ihre Abzocke wieder ins Rollen zu brin­gen).

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Fabi Wach erk­lärt in seinem neusten Video wer wirk­lich hin­ter dem Blog steckt:

https://youtu.be/rkV_Se9K-9Y

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Döhring und ihre Polizei. Der Blog ist von Fans für Fans und hil­ft den Betrug­sopfern von Frau Döhring. Das Döhring so einen Schwachsinn labert zeigt auch das die keinen Plan und keine Ahnung hat.

Ingo Kessler
BiBi-Fan
Ingo Kessler

Der Döhring hat der Teufel ins Hirn geschissen! Deshalb schreibt die so eine Kacke mit so vie­len Schreibfehlern.

MFG Ingo Kessler

Karma
BiBi-Fan
Karma

Wenn ich das alles so lese, ist BD nicht geschäfts­fähig. Davon abge­se­hen, dass ihre Mails viele Schreibfehler haben und vom Auf­bau eine Katas­tro­phe sind, scheint ihre Wut auf alles sich nun so auszuwirken, dass sie nur noch zusam­men­hanglos­es Zeugs schreibt. Arme, bemitlei­denswerte Frau.

Sie meint mit große Kan­zlei übri­gens, dass die Räum­lichkeit­en dort deut­lich über 150qm umfassen.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Die fängt auch schon an über­all „…” zu machen. I did it! I’m in her head! 😉

Moni
Redakteur
Moni

comment image

Jens der mit dem Bulli
BiBi-Fan
Jens der mit dem Bulli

Darf ich mir das Bild klauen ? hätte dafür eine Ver­wen­dung 🙂

Moni
Redakteur
Moni

Ist OK.

Anika
BiBi-Fan
Anika

Hört das The­ma denn nie auf? :/
Gut das ich mich kom­plett seit einem Jahr von dem The­ma fer­nge­hal­ten habe.
Ich denke das es eh nichts bringt, man dreht sich im Kreis.
Lasst ein­fach gut sein, selb­st ich sag das die von Frau D einiges abbekom­men hat 2016.
Liebe Grüße an alle und Fro­he Adventstage.…

Krimi Nell
BiBi-Fan
Krimi Nell

Wenn Bian­ca ein­er „regulären/ehrlichen” Arbeit nachge­hen würde, dann würde dem Blog auch kein weit­eres Fut­ter mehr geliefert bekom­men.
Es würde wahrschein­lich recht schnell hier sehr sehr ruhig um Bian­ca und diesem Blog!
Da das aber sehr unwahrschein­lich ist und Bian­ca weit­er­hin der Sta­tus ein­er „Per­son des öffentlichen Lebens” nachkommt muss und wird der Blog weit­er­hin ihre doch sehr zwielichti­gen Machen­schaften aufdeck­en und öffentlich machen.

___________________
Kri­mi Nell

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Das ist unglaublich was Bian­ca da abzieht. Sie soll sich eine anständi­ge Arbeit suchen und ihrer Mut­ter nicht mehr zur Last fall­en.

Codo der III
BiBi-Fan
Codo der III

Bibi frisst wieder ihr „Complete”-Pulver:

trustyourself79:
Einen wun­der­schö­nen guten Mor­gen Heute gibt es leckere & vor allem gesunde Waf­feln die mit unserem Com­plete geza­ubert sind ✔ I ❤ it … Ich wün­sche Euch allen einen wun­der­vollen & gemütlichen 3. Advent

Moni
Redakteur
Moni

comment image