guest
50 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Checker
Checker
24. Juli 2020 13:43

Suuuuper(/Sarkamus), wie erwartet, habt ihr Bibi damit eine Vor­lage für ihr neues Video geliefert.
Kathy ist ange­blich total aufgelöst und deshalb hat Bibi mal wieder auf den Blog geschaut. Alles über Kathy ist nicht wahr und sie will Anzeige deshalb erstatten(außerdem hat die Fre­unde bei der Polizei. Und wenn man schon nicht viele Fol­low­er hat dann hil­ft nur Vit­a­min B). Warum genau, ist jet­zt nicht so ganz klar, da die Adresse offen­bar falsch ist und den Wahrheits­ge­halt des Rests dürfte man ergoogeln kön­nen. Dox­ing und Veröf­fentlichung von diesen Bildern dürfte jeden­falls kein son­der­lich schw­er­er Delikt sein(wobei ich es für total unnötig und kon­trapro­duk­tiv halte, aber das hat­te ich ja schon woan­ders erwäh­nt.).
Jeden­falls nutzt Bibi das mal wieder zu zu ihrem üblichen Run­dum­schlag gegen die deutsche Jus­tiz und als Wer­bung für ihr Buch(inklusive Selb­st­mord, Aufruf zum Melden, Wehwe­hchen, teilen, teilen, teilen und dem ganzen Blabla. Nach der Ein­leitung geht es also wieder nur um Bibi).
Sie habe Kathy da „eigentlich”(Freud likes) immer raushal­ten wollen(ja, genau. Sie hat­te es exakt auf diese Sit­u­a­tion abge­se­hen. Deshalb ließ sie ja auch keine Chance aus, ihrer „Dankbarkeit” Aus­druck zu ver­lei­hen. Und Kathy hat den Job ver­mut­lich nur angenom­men, weil sie drin­gend irgendwelche Arbeit­snach­weise brauchte…in der Not frisst der Teufel Fliegen. Altes chi­ne­sis­ches Sprich­wort. Ob ihr da klar war, dass Bibi sie in die Schus­slin­ie manövri­eren will, wage ich zu bezweifeln. Hätte sie aber ahnen kön­nen, denn so hat Bibi das auch schon bei anderen ver­sucht.). Bibi „ken­nt das ja zum Glück schon”(so so…jetzt ist das also Glück). Erfreulicher­weise besitzt Bibi selb­st „den Hin­ter­halt ihrer Familie”(Freud likes).
Es tut ihr aber von Herzen her leid, dass die liebe Kathy jet­zt betrof­fen ist…und genau das drück­en ihr Gesicht und ihre Stimme auch aus…nicht. Lei­der geht Bibi davon aus, dass auch hier die Öffentlichkeit mal wieder nicht inter­essiert ist…wie die Richter und Staat­san­wälte ihr schon häu­figer mit­geteilt haben. Obwohl Bibis „Men­schen­leben seit 5 Jahren in Gefahr ist”.
Bibi ist ganz alleine da draußen und bekommt kein­er­lei seel­is­che Unter­stützung von nie­man­dem. Ja so ist das. Und auch DU WIRST da draußen kom­plett alleine gelassen. Aber es gibt ja ihr Buch.
Hach, wenn das nur alles nicht so unglaub­würdig wäre und sie nicht jedem, der ihr helfen wollte, mit dem Aller­w­ertesten voran ins Gesicht gesprun­gen wäre…

Alles über Kathy ist abso­lut fake und das stimmt nicht und Kathy hat niemals irgend­wohin eine Datei gesendet und es gibt auch keinen free download(wovon redet Bibi??). Es ist über­all ein ganz, ganz schar­fer Kopier­schutz eingebaut…wegen ihr. Dafür hat sie per­sön­lich gesorgt(is klar.).
Und wer sowas find­et, der MUSS das melden(zu Beginn des Videos war es noch eine Bitte…jetzt wird es also schon zu Pflicht) und sowas muss bestraft wer­den.

Trau­rig alles. Und das nur 24h nach­dem sie uns mit­geteilt hat, dass sie es lei­der wegen 2 Pressert­er­mi­nen für irgendwelche Mag­a­zine nicht schafft, inner­halb von 8 Wochen eine weit­ere 30minütige Pod­cast­folge aufzunehmen(und Kum­merkas­ten gibt es sich­er auch keinen mehr), obwohl sie jede Menge The­men­vorschläge bekom­men hat und sich so viele Men­schen auf die neue Folge bere­its gefreut hät­ten.
Naja, wenig­stens sind dies­mal die Pres­seter­mine schuld und nicht der Blog. Na, Presse, wie fühlt man sich…so als Sün­den­bock für alles?

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Checker
24. Juli 2020 17:55

Kathis Adresse ste­ht im Impres­sum auf ihrer Schwanz Weib Seite öffentlich. Das ist die Adresse wie im Bericht.

Checker
Checker
Antwort an  Raphaela
24. Juli 2020 18:08

Mag sein, wobei das ja jet­zt ange­blich die falsche ist(soviel zur Impressumspflicht)…trotzdem unnötig sie zu erwäh­nen.

Oelspur
Oelspur
24. Juli 2020 13:55

Sie hat den „famil­iären Hin­ter­halt”, dann kann nix passieren !
„Wir sitzen hier in Deutsch­land und unternehmen nix”.
Falsch Du sitzt auf der Insel und untern­immst nichts(arbeiten z.B.).
„Ich bekomme keine seel­is­che Unter­stützung”.
Wenn man keine Fre­unde hat,weil sie sich alle abwen­den. Wer kön­nte daran Schuld sein ???
Let­zte Worte:
Am 1.9. wird mein Buch erscheinen.
Amen.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Oelspur
24. Juli 2020 14:06

famil­iär­er Hin­ter­halt”, ich hau mich weg 😀
Unsere Wor­takro­batin mal wieder in Höch­st­form. Hab ich beim ersten Mal glatt über­hört.

Checker
Checker
Antwort an  FransenMapp
24. Juli 2020 14:18

Sowas in der Art hat sie auch schon häu­figer gesagt. Das scheint kein Ver­sprech­er zu sein. Ähn­lich, wie bei „Ver­leub­nung”, weiß unser Sprach­tal­ent es offen­bar nicht bess­er…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Oelspur
24. Juli 2020 14:16

die „liebe kathi”,

ich bin sich­er, nie­mand hier möchte dich dif­famieren. (der begriff schwanzweib auf dein­er website.….nun ja, da über­lege nochmal…)

die liebe kathi.……bianca döhring hat bere­its vor vie­len wochen deinen vor­na­men, deinen job, erwäh­nt und wie sehr gerne du doch namentlich als helfende dien­stleis­terin in ihrem buch erwäh­nt wer­den möcht­est.

frau gre­ick, ver­suchen sie schnell­st­möglich die wirk­lich tox­is­che frau döhring ad acta zu leg­en. nur ein rat.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
24. Juli 2020 14:53

soweit ich erin­nere war da auch u.a. das „anT acta”.

bian­ca, bei jedem „ich” die hand unter den hals schla­gend. nie­mand, der da „draußen” zu ihr hält. nie­mand?
wed­er ihr opa, ihr ver­stor­ben­er vater, ihre alte mut­ter, ihr onkel, etc ???
mama wal­bur­ga, beste fre­undin, darf sich dafür bedanken und weit­er zahlen.

FransenMapp
FransenMapp
24. Juli 2020 17:21

Na, da haben sich ja zwei gesucht und gefun­den.
Das Schwanzweib freut sich schein­bar so sehr über die ihr neu zuteil­w­er­dende Aufmerk­samkeit, dass sie sich dazu genötigt fühlt, ein belan­glos­es Video rauszuhauen.

P.S.: ist Bibi schon wieder zurück im han­noveranis­chen Kinderz­im­mer oder warum hat sie wieder so viel Zeit für so einen Unfug?

Oelspur
Oelspur
Antwort an  FransenMapp
24. Juli 2020 17:33

biancadoehring_79
Danke liebe Kathi für die tolle Zusam­me­nar­beit, dein Zuhören und stetiges Auf­bauen. Es müsste viel mehr Men­schen wie Dich geben ☝️ Und danke dass Du bei so einem wichti­gen The­ma hin­ter mir stehst STOP #cyber­mob­bing UND #mob­bing ✋⛔ Lass Dich nicht unterkriegen #gemein­sam­stark
11 Min.Gefällt 1 MalAnt­worten

Oelspur
Oelspur
Antwort an  FransenMapp
24. Juli 2020 17:50

@Mapp:
Die Frage ist war sie wirk­lich auf der Insel ???
Zum Video:
Da ist beim „Schwanzweib” noch Platz nach oben.Bibi hat immer pünk­tlich bezahlt.Ja aber nicht mit ihrem Geld das war Mama.Und wenn sie sich von Anwalt Rat holt,kann sie sich den Weg danach zur Polizei vielle­icht sparen.

Bibi macht natür­lich auch gle­ich eine Story.Belanglos.Aber schade dass sie nie erwäh­nt wann es den nun erscheint das Buch ! Ich tipp mal am 11.11.2020 um 11.11 Uhr !

Ramona
Ramona
Antwort an  FransenMapp
24. Juli 2020 18:47

Kathi glaubt den Mist von Döhring und denkt echt sie ist Teil eines großar­ti­gen Pro­jek­tes. Mit scheint Kathi ist auch nicht die hell­ste Leuchte auf der Torte. Die soll sich mal den Blog genauer durch­le­sen. Schlimm ist es das Döhring trotz­dem immer noch Men­schen so manip­ulieren kann. Wider­lich diese Döhring.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Ramona
24. Juli 2020 19:24

Panik-Kathi ken­nt nur das Lügen­buch. Sie müsste hier lesen, was sich Frau Döhring alles geleis­tet hat. Kathi denkt, es hat mit Big Broth­er ange­fan­gen. Sie weiß nicht, dass es viel später los ging als Bian­ca Men­schen bedro­hte, belei­digte und abzock­te. Das muss sie halt nach­le­sen.

Dann kann Kathi das Buch schreiben: „Wie mich Bian­ca Döhring getäuscht hat.”

Checker
Checker
Antwort an  FransenMapp
24. Juli 2020 19:25

Puu­uh, schwierige Num­mer. Ein­er­seits ist Kathi natür­lich ziem­lich sym­pa­thisch und wirkt im Gegen­satz zu Bibi auch rel­a­tiv authentisch…und ich finde es ein­fach über­flüs­sig sie da in dieser Form reinzuziehen(zumal Bibi ja will, dass die Num­mer Wellen schlägt und es entsprechend auss­chlacht­en wird, um die Aufmerk­samkeit anzukurbeln. Also mal wieder ein Bärendienst.)…andererseits wirkt es jet­zt tat­säch­lich etwas nach „Part­ners in Crime” und als wolle sie eben­falls von der Aufmerk­samkeit prof­i­tieren.

Kathi wirft dem Blog vor, schlecht recher­chiert zu haben(wirkliche Fehler hat sie aber jet­zt auch nicht stich­haltig aufgezeigt)…hat aber bei ihrer Recherche über Bibi anscheinend auch nicht mehr Sorgfalt wal­ten lassen, son­st wäre sie ja auf jede Menge ziem­lich fundierte Kri­tik gestoßen. Und nein, Big Broth­er mit 24/7 Live-Kam­era ist auch kein Pseudo-Reality-Format(bei ihr hört sich das näm­lich so an).
Ja, Bibi mag zu ihr nett gewe­sen sein und pünk­tlich bezahlt haben(ehrlich gesagt, finde ich das nicht erwäh­nenswert. Hat ja nie ein­er behauptet, sie würde nicht bezahlen. Wie sie an das Geld kommt, das ist das Prob­lem.) aber von ihr wollte Bibi ja auch was und es gab offen­bar keine Dif­feren­zen.
Ihre Kri­tik an der überzogenen(vielleicht auch bewusst falschver­tanden) Katzen­bild­num­mer ist abso­lut berechtigt… gle­ichzeit­ig macht sie aber einen ähn­lichen Fehler: Denn es geht dabei nicht darum, sich über sie oder ihre Katzen lustig zu machen…sondern um Bibi und ihr bescheuerte „Katzenbildprofil”-Neurose.
Und dann sind da so Dinge, dass sie offen­sichtlich nicht zu wis­sen scheint, wie lange Bibi ihren Namen schon in die Kam­era posaunt, dass sie jet­zt offen­bar möglichst über­all erwäh­nt wer­den möchte(mutig bis trotzig…oder es läuft bei ihr doch nicht so gut, wie sie behauptet)…oder dass sie es für nötig hält, zu erwäh­nen, dass sie mit ihrer eige­nen Arbeit zufrieden ist(sorry, aber das ERWARTET man in der Geschäftswelt. Die finale Bew­er­tung der Leis­tung sollte man dann aber anderen über­lassen).

Das sie den Blog in den näch­sten Tagen nicht ver­fol­gt, halte ich für genau­so unwahrschein­lich, wie dass sie voll hin­ter den Din­gen in dem Buch ste­ht und keine inhaltlichen Zweifel hat(und über den Rat­ge­berteil braucht man nicht diskutieren…denn Bibi hat da nur Zeug von anderen ver­wurstet. Wäre ja ein Wun­der, wenn da kein guter Tipp dabei wäre. Die Kri­tik richtet sich doch in die Rich­tung, dass es Bibi gar nicht um den Rat­ge­ber geht und das sie eine Fachkom­pe­tenz vorgibt, die sie nicht besitzt. Die Rezepte im Kochbuch kon­nte man sich­er auch kochen…trotzdem war es das Geld nicht wert, bil­lig zusam­menkopiert und Bibi kann/konnte nicht kochen).

Okay, sie geht nun zum Anwalt. Eigentlich sollte sie nach dem Lek­torat von Bibis Buch doch wis­sen, dass das nichts bringt. Glaubt sie Bibi denn doch nicht???

Unterm Strich wird es bei der Num­mer wohl nur einen Gewin­ner geben(wie schon häu­figer): Bibi. Für sie bedeutet das die Chance auf die Aufmerk­samkeit für ihr Buch, die sie so drin­gend will…bei gle­ichzeit­iger Fokusver­schiebung von „Bibis Lügen” auf „Oh, die unschuldige Kathi”.
Sie hat wieder jeman­den reinge­zo­gen, der Blog hat über­reagiert, die Per­son über­reagiert als Antwort…und Bibi lacht sich eins. Bibi wird nichts unver­sucht lassen, jet­zt ihre Schick­sale miteinan­der zu verbinden und Kathi weit­er da reinzuziehen und ins Ram­p­en­licht zu rücken(denn Kathi ist als Mob­bin­gopfer viel medi­aler geeignet als Beißzange Bibi mit der frag­würdi­gen Vita). Grat­u­la­tion.

Ich kann nur dazu rat­en von dem Nebenkriegss­chau­platz schle­u­nigst Abstand zu nehmen…das geht in die falsche Rich­tung für prak­tisch alle Beteiligten.

P.S.: Laut Kathi hat ein Anwalt Bibi let­ztes Jahr ger­at­en, das Buch zu schreiben, an dem sie ange­blich schon 3 Jahre schreibt. Ich bin total schock­iert ob dieser News… 😉

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Checker
24. Juli 2020 19:47

Da stimme ich abso­lut übere­in mit Dir.

Ich denke, Kathi hat nun ohne­hin schon mehr Aufmerk­sam als nötig und ver­di­ent bekom­men da sie let­ztlich nur ein Spiel­ball von Bibi ist (und es schein­bar lei­der auch noch nicht gemerkt hat da ich, eben­so wie Romana schrieb, denke, dass sie wirk­lich nicht die Hell­ste ist, sor­ry.…).

Insofern ziehe ich mich mal zum The­ma Kathi zurück.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
24. Juli 2020 20:01

ich gebe dir zu 100% recht. die harte kon­fronta­tion mit bian­cas zulief­er­ern ist eine steil­vor­lage für bian­ca.

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
24. Juli 2020 20:08

@Checker – in bei­den Beiträ­gen – per­fekt zusam­menge­fasst. vie­len Dank. Ich würde jeden einzel­nen Punkt genau so unter­schreiben.

Inter­es­sant auch, dass Kathi verse­hentlich aus­plaud­ert – was wir ohn­hin wis­sen – dass BiBi wohl erst im let­zten Jahr den Tipp des Anwalts erhal­ten hat, doch ein Buch über ihre Geschichte zu schreiben. Da war sie wieder, die biancis­tanis­che Zeitrech­nung 🙂

Ich nehme auch nicht an, dass die Kon­tak­te, die Kathi ange­fragt hat­te zwecks Zusam­me­nar­beit mit BiBi, dies aus „Angst” abgelehnt hat­ten (es muss ja nie­mand namentlich genan­nt wer­den), son­dern weil ihnen BiBi und ihre Märchen ein­fach zu halb­sei­den waren und sie daher nichts mit BiBi und ihrem Buch zu tun haben woll­ten.

Liebe Kathi – da Du ja ver­mut­lich hier doch nochmals inter­essiert reinkuck­en wirst:
Über­leg’ Dir in ein­er stillen Minute nochmals, ob Du Dich wirk­lich vor BiBis Kar­ren span­nen lassen möcht­est.

BiBi hat Dich bewusst ins Kanonen­feuer geschickt, auch wenn sie anderes behaupten wird. aber einem Opferti­er, dass man zur Schlacht­bank führt, wird ja auch eher gut zugere­det, dass dieses nicht vorher Lunte riecht…
Du bist nicht die Erste, die ver­sucht wird so zu instru­men­tal­isieren… (auch wenn Dir dies möglicher­weise eben­falls eine gewisse Aufmerk­samkeit sich­ern sollte – aber ist es das wert?).
Mit etwas Abstand betra­chtet wird die Sache sich­er anders ausse­hen…

Und wenn eines so gut wie sich­er ist: Hier im Blog dürfte kaum jemand ein ern­sthaftes Prob­lem mit Katzen haben (im Gegen­teil) – auch nicht mit Katzen, die beim Lek­to­ri­eren unter­stützen 🙂

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Botulina
25. Juli 2020 01:26

Ja liebe Kathi (@kathi_ktexts), ich kann mich da nur ganz dem @Checker und der @Botulina anschließen.

Lasse Dich nicht von Bian­ca Döhring 8qbiancadoehring_79) benutzen, du kannst hier viele Berichte lesen, die dir zeigen wer­den, wer Bibi ist! Sie hat derzeit nichts zu sagen und wird dich daher gerne weit­er­hin nutzen, um ihr ICH zu verkaufen.
Kum­merkas­ten 2 oder Pooood­kast 2 sind zu viel arbeit und brin­gen auch nichts, das hat sie „sel­ber” auch schon gemerkt…

Allen die Bibi glauben schenken sei gesagt: Seht hier mal nach, wie viele „XYZ-Pro­jek­te” es von Bibi mit der Num­mer #1 gibt und es nie eine #2 gab!

Lasse dich nicht zu dem Schwein machen, dass sich selb­st zu Schlacht­bank führt, so wie man das bei zahllosen #MeatVeg­e­tar­i­an-Anbi­etern sehen kann! 😉
comment image

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Checker
24. Juli 2020 20:24

@Checker:
Wie immer alles per­fekt auf den Punkt gebracht.
Wie wäre es mit einem Poooodcast,nachdem Bibi jet­zt Pause macht.
Ein­fach Bibis Texte wiedergeben und Deine Kom­mentare und vielle­icht ab und zu einen Fan(Robina,Mapp,Botulina..) !
5 Sterne von mir wären sich­er !

Immer wieder schön:
https://s12.directupload.net/images/200616/9xfuhdyw.mp4

Checker
Checker
Antwort an  Oelspur
24. Juli 2020 21:21

Danke für die Vorschus­s­lor­beeren, aber das kann ich lei­der nicht ver­ant­worten. Bibi wurde schon vom Blog überholt(sowohl was Umfang als auch Aufrufe und Google-Platzierung ange­ht), als auch von Turban…und auch bei den Verkauf­szahlen der Songs oder der Aktiv­ität in Face­book­grup­pen ist sie chan­cen­los abge­hängt wor­den. Wenn wir da jet­zt noch mal schnell einen erfol­gre­ichen Pod­cast aus dem Ärmel schüt­teln, für den sie 3 Monate braucht(in der erfol­glosen Vari­ante selb­stver­ständlich. Wobei, Erfolg ist ja relativ…besonders in Biancistan.)…dann dro­ht sie nicht mehr mit den Hells Angels son­dern kommt am Ende selb­st vor­bei. Und das will nun wirk­lich nie­mand… 😉

Fozzy Fan
Fozzy Fan
Antwort an  Checker
24. Juli 2020 20:33

Eine gute Sichtweise Check­er. Aber eines ist auch klar, immer wenn der Blog Hin­ter­grund­in­fos lieferte, ende­ten auch die Geschäfts­beziehun­gen bei Bibi. Das war bei Juch­heim, Juice Plus, Nibe Ver­lag und diese Pseu­do Autorin aus Ameri­ka so. Recht gebe ich Dir, dass keine Wer­bung in jed­wedi­ger Form für Bibi das beste wäre. Sie wird Kathi jet­zt mit allen Mit­teln instru­men­tal­isieren. Da tut mir das arme Ding leid.

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy Fan
24. Juli 2020 21:13

So kann man das auch sehen. Ander­er­seits gab es da auch span­nende Infos. Hier beschränken sich die Infos auf „Mut­ti hat den ersten Arbeit­snach­weis geliefert”, „Schwanzweib”(der Blog dazu ist übri­gens gar nicht schlecht. Find­et bish­er nur kein Pub­likum.) und „das ist ihre Adresse”(und die war anscheinend noch falsch abgetippt). Außer­dem ging es um ein abso­lut unwichtiges Korrektorat(ohne inhaltliche Verantwortung)und zeitlich eng begren­zte Zusammenarbeit…demnächst dann Hin­ter­grund­in­fos über den Mann, der Bibis Müll abholt, weil der arbeit­et ja mit Bibi zusam­men und ohne ihn würde sie im Müll versinken.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
24. Juli 2020 18:25

BiBi, mein Son­nen­schein, Deine Lek­torin hat selb­st ihre Anschrift öffentlich auf dieser Seite Schwanzweiber-Blog gestellt.

Du selb­st, BiBi, hast Infor­ma­tio­nen über Kathi und ihren Fir­men­na­men sowie über Torsten von Buchge­wand veröf­fentlicht auf Insta­gram. Somit kann jed­er Fan, der googeln kann, schnell raus­find­en, wer mit Dir zusam­mengear­beit­et hat.

Hier informiert BiBi über ihr Team und benen­nt die Fir­men­na­men:comment image

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
24. Juli 2020 18:47

applaus, @verbraucherschutz.

frau zwieges­pal­tene zunge bian­ca hat mit ihrer ver­sucht­en intrige mal wieder in die luft gepupst.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
24. Juli 2020 19:31

Da wurde nicht sauber gear­beit­et. Auf der Home­page ste­ht eine andere Haus­num­mer als im Artikel:

Katha­ri­na Grel­ck
Wen­tor­fer Straße 104B
21029 Ham­burg

Kon­takt:
Tele­fon: 0176–22366170
E‑Mail: [email protected]

Das sollte Frau Knospe schnell über­prüfen und kor­rigieren.

Powergirl
Powergirl
25. Juli 2020 01:41

Hal­lo liebe Fans,
ich möchte mich auch mal wieder melden, da ich ja direkt darüber bericht­en kann, wie es sich anfühlt, wenn man auf die Bibi reinge­fall­en ist.
Wie ja schon viele von euch geschrieben haben, ist die arme Kathi der Bibi voll auf den Leim gegan­gen.

So wie ja auch ich früher, als ich noch alles geglaubt habe, was die Bibi so behauptet und ich sie nett und toll fand.
Aber in Wirk­lichkeit habe ich ein­fach nicht gemerkt, dass die Bibi ein­fach immer nur an sich denkt und andere Men­schen ihr völ­lig egal sind.
Sel­ber Außen hat das so super erk­lärt, dass es doch jed­er sofort sehen muss, dass die Bibi sich nur für sich selb­st inter­essiert.
Die Kathi fühlt sich schlecht behan­delt und anstatt dass die Bibi sie tröstet, sie auf­baut und nette Worte find­et, schreibt und spricht sie wieder unun­ter­brochen nur von sich.
Ich hoffe, die Kathi liest hier weit­er mit und vielle­icht auch ihr Anwalt oder die Fre­undin bei der Polizei oder ihre Eltern. Und ich hoffe, sie wer­den ihr die Augen öff­nen, dass die Bibi eigentlich nur wieder darauf gewartet hat, dass sie einen Skan­dal pro­duzieren kann und es ihr völ­lig egal ist, ob es der Kathi nun vielle­icht schlecht geht. Haupt­sache die Bibi kann Wer­bung für ihr blödes Buch machen.
Das macht mich echt sauer, weil die Bibi hat­te das alles voll geplant und ver­sucht die Kathi voll ans Mess­er zu liefern. Nur für eigene Aufmerk­samkeit.

Hal­lo Kathi, falls du dies liest – du bist ja auch noch sehr jung, so wie ich. Auch wenn du bere­its studiert hast und einen Job.
Aber ich glaube, du hast halt auch noch nicht so viel Lebenser­fahrung und denkst erst­mal, dass andere Men­schen es gut mit dir meinen, nur weil sie ein biss­chen fre­undlich sind. Und das ver­sucht die Bibi auszunutzen. Aber in echt ist die Bibi keine sym­pa­this­che Per­son son­dern total ego­is­tisch.

Auch Frau Sun­der­mann wurde von der Bibi total verars..t.

Meine Eltern (und meine tolle Ther­a­peutin) haben mir sehr viel geholfen, ein Gespür dafür zu kriegen, wer es gut mit mir meint. Ich wün­sche dir, dass dir auch jemand so wie mir gute Ratschläge gibt. Ich finde, du klingst in deinem Video so nett, das hast du nicht ver­di­ent, dass die Bibi dich so benutzen kann.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
25. Juli 2020 07:10

Ist er die geheime Presseagen­tur? René Zierl ist VIP-Sup­port­er
comment image
René pro­motet BiBis Schick­sal und nen­nt sich VIP-Sup­port­er…

René will BiBis Schick­sal ganz bekan­nt machen, sagt er.
René hat sog­ar Malles erstes VIP-Par­fum erfun­den, sagt er.

comment image
René bit­tet darum, BiBi gut zuzuhören.

comment image
Es gibt sog­ar Par­fum von ihm. Kann man aber nicht kaufen…

… der Shop ist seit zwei Tagen im Wartungsmodus. Sich­er Anweisung vom LKA.comment image

Jens
Jens
25. Juli 2020 09:31

Ich wollte mal fra­gen ob Bibi schon die Täter ken­nt, die jet­zt auch Lek­torin­nen bedro­hen. Ich meine Bibi hat ja Kon­tak­te zum LKA, Guugel und Face­buch. Ich freue mich auf das tolle Buch. Ich habe mal nach Presse­bericht­en geschaut, finde immer noch nichts.

Ich wün­sche allen einen gesun­den und fit­ness­re­ichen Tag.

FransenMapp
FransenMapp
25. Juli 2020 11:02

Wir zu erwarten, wird Kathi wohl nun min­destens bis zur Veröf­fentlichung ihres „Buchs” von Bibi gnaden­los instru­men­tal­isiert wer­den.

Ich bin tat­säch­lich etwas erstaunt (und auch entset­zt – ich kann mich irgend­wie immer noch nicht daran gewöh­nen, dass so hin­terlistige Men­schen, die über Leichen gehen, soviel Raum in der Öffentlichkeit für ihre Selb­st­darstel­lung bekom­men), wie per­fide Bian­ca Döhring vorge­ht nur um die Chan­cen zu verbessern, ein paar mehr Exem­plare ihres zusam­menkopierten Schinkens unter das Volk zu brin­gen.

Ist es das wirk­lich wert @Bibi?

Abge­se­hen davon hoffe ich, dass spätestens nach Erscheinen des Buchs ein „bekan­nten Täter” seine hof­fentlich vorhan­dene Rechtss­chutz-Ver­sicherung in Anspruch nimmt, um gegen sie entsprechend vorzuge­hen damit dieses The­ma ein für alle­mal „ant acta” gelegt wer­den kann.

Auch dieses per­ma­nente Het­zen gegen Staat­san­wälte, Polizei und eigentlich meinem Ver­ständ­niss­es nach des mehr oder weniger kom­plette Rechtssys­tems wird hof­fentlich bald nach der Veröf­fentlich ein Ende habe.
Vielle­icht wird es auch eines Tages ein­mal dazu kom­men, dass die von ihr per­ma­nent angen­klagten Staat­san­wälte tat­säch­lich mal ein „öffentlich­es Inter­esse” erken­nen – und zwar in der Dif­famierung ihrer Per­son und des kom­plet­ten Beruf­s­tands durch Bian­ca Döhring!
Sowas kann ganz schnell „ins Auge” gehen.

Wenn Bibi nicht ganz ganz vor­sichtig ist mit der Nen­nung der Namen der ihr „bekan­nten Tätern”, wird sie hof­fentlich zeit­nah selb­st in das Fadenkreuz der von ihr ver­has­sten deutschen Jus­tiz gelan­gen. Und dann hof­fentlich mal „run­terkom­men”, not­falls auch mit Hil­fe ein­er (pro­fes­sionellen) Ther­a­pie (die sie mein­er Mei­n­ung nach dur­chaus gut gebrauchen kön­nte).

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  FransenMapp
25. Juli 2020 11:56

Wir wis­sen, dass es keine bekan­nten Täter gibt. Bian­ca Döhring hat viele Men­schen beschuldigt. Nie­mand wurde angeklagt. Alle Anzeigen von Bian­ca Döhring wur­den eingestellt.

Bian­ca Döhring kann bis heute keine bekan­nten Täter mit echt­en Namen nen­nen. Deshalb macht sie es nicht. Sie ken­nt keinen einzi­gen Täter.

Im Buch wer­den, nach allem was wir an Tex­tauszü­gen lesen kon­nten, keine Täter genan­nt, keine Täter­na­men und keine Beweise gegen Täter abge­druckt.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  LKA Humbug
25. Juli 2020 12:09

Sie kön­nte fik­tive Per­so­n­en benen­nen.

@Bibi: dieser Tipp war gratis

NurEinGast
NurEinGast
25. Juli 2020 11:31

Ohne Worte .…

comment image

Nicole Hahn
Nicole Hahn
Antwort an  NurEinGast
25. Juli 2020 11:36

Bin grad am tot­lachen. Das ist die tolle PR Agen­tur? Die hat die Web­site auf ein völ­lig neues Lev­el gehoben? Jede 1&1 Home­page aus dem Baukas­ten für 1,95 Euro im Monat kann mehr. Ich lehne mich zurück und genieße die Show und lese den Blog hier. Das wird ja immer bess­er mit Bibi und Kon­sorten.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  NurEinGast
25. Juli 2020 12:07

Ich bin erschüt­tert. Ich dachte, diese prim­i­tive Home­page von Bian­ca Döhring hat sie selb­st gemacht. Die Seite ist wahrlich keine Augen­wei­de, optisch wie inhaltlich. Das Bian­ca Döhring selb­st dafür fremde Hil­fe braucht ist krass.

Was kann Bian­ca Döhring über­haupt? Mit 41 Jahren scheint sie über­haupt nichts zu kön­nen, braucht für Kleinigkeit­en fremde Hil­fe. Lek­tor, Grafik­er, Word­Press-Zusam­men­klick­er.

Damit erk­lärt sich, warum nie­mand Bian­ca Döhring ein­stellen will oder Bian­ca Döhring wenn dann nur kurze Zeit einen Job behält.

Oelspur
Oelspur
Antwort an  NurEinGast
25. Juli 2020 12:41

Und dafür war die HP 6 Wochen im Wartungsmodus ?? Oder noch mehr,keine Ahnung !
Ok Home­page von Lev­el 2 auf 5(großzügig) bei max. 100 Lev­el !
Stich­wort Kon­takt da waren Ama­teure dran.
Wenn es mit der Aktu­al­isierung genau­so flott geht dann tut sich da in näch­ster Zeit nix (genau­so wie bei Bibis Pooood­cast) !

Das sagen unsere Kun­den:
„Beste Fir­ma und Ansprech­part­ner mit schneller Umset­zung und top Ser­vice”
Kunde Bauchau­torin Bian­ca Döhring
Quelle HP

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Oelspur
26. Juli 2020 10:30

Da kann aber die cre­ativ­me­dia fac­to­ry nichts dafür. Das wurde am 21.7. gepostet, und es ste­ht „inner­halb web­niger Tage nach Ange­botsstel­lung”.
Es dauerte ewig bis sich jemand fand, schätze ich mal.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  NurEinGast
25. Juli 2020 13:25

diese cre­ativ­me­dia fac­to­ry kann sich­er auch deutsch. lesen, schreiben, posten.….…oder machen die nur ver­schreiberzeugs wie ich, des öfteren?

🙂

Tun
Tun
25. Juli 2020 19:11

Also erst mal, bin da ganz bei Euch, solche Adress­geschicht­en, nee, muss nich sein! Fand ich auch damals schon bei der guten Burgel und auch beim Wim­pern­we­sen selb­st ziem­lich für den Popo und geht am eigentlichen Sachver­halt kom­plett vor­bei, näm­lich die völ­lig an den Haaren her­bei gezo­gene Opfer­rolle des Wim­pern­we­sens!
Immer­hin, bei solch spon­ta­nen Videos (die sie dann ganz zufäl­lig sehr spon­tan für ihre ure­igen­sten Zwecke eiskalt nutzt), da kann man dann wieder ihre Natür­lichkeit bewun­dern und wun­dert sich wiederum nicht mehr, warum auf ihrer neuen Home­page völ­lig andere Damen abge­bildet sind!
Der Hin­weis der Agen­tur, das Wim­pern­we­sen hätte auf ihrer alten Home­page den „Bausatz Wix” genutzt.……alsoooooo, neeeee, ich fühl mich in kein­ster Weise angeregt.…neeee.…auuuuuus, ein ganz ganz wun­der­volles Wochende, alles wird toll und überhaupt.…iss die bek­loppt!!!

PS: Und immer schön auf­passen ob nich die Fam­i­lie im Hin­ter­halt lauert

Checker
Checker
26. Juli 2020 12:31

Bibi lebt also nach ihrem neuesten Post ger­ade ihren Traum. Mal wieder. Wir sind also wieder in der „Mir geht es blendend und ich bin sooooo erfolgreich”-Phase. Da wech­selt sie ja immer zu, wenn sie mal wieder was verkaufen will oder Unter­stützer gefun­den hat.
Geht der Verkauf­s­plan dann nicht so auf, kommt die „Die Welt ist fies, kein­er hat mich lieb, mein Leben ist zer­stört und der Blog und die Jus­tiz sind an allem schuld”-Phase.
Kathi gehört jet­zt wie erwartet zu ihrer täglich Post-Rou­tine. Berechen­bar…

Wartungsmodus
Wartungsmodus
26. Juli 2020 18:54

Das ist alles schön und gut, bloß scheint bis­lang keinem von euch BiBis frisch gebotoxte Stirn- und Schläfen­par­tie aufge­fall­en zu sein.

BiBi und Wal­bur­ga haben sich unter der Woche erneut gemein­sam den Schuss Ner­vengift in der Beau­ty Klink set­zen lassen.
Was seid ihr über­haupt für Fans?

Ramona
Ramona
Antwort an  Wartungsmodus
27. Juli 2020 08:10

Stimmt sehe ich auch beim genaueren betra­cht­en. Döhring lässt es sich gut gehen mit Ner­vengift. Die Trul­la hängt sowieso den ganzen Tag faul ab.

Fozzy
Fozzy
27. Juli 2020 10:24

Bibi hat mal wieder eine arbeit­sre­iche Woche vor sich:

Mᴏɴᴛᴀɢ ᴜɴᴅ sᴏᴍɪᴛ ᴅᴇʀ Sᴛᴀʀᴛ ɪɴ ᴇɪɴᴇ ɴᴇᴜᴇ ᴜɴᴅ ᴀᴜғʀᴇɢᴇɴᴅᴇ Wᴏᴄʜᴇ. Wᴀʜʀsᴄʜᴇɪɴʟɪᴄʜ ʙᴇᴋᴏᴍᴍᴇ ɪᴄʜ ɴᴏᴄʜ ᴅɪᴇsᴇ Wᴏᴄʜᴇ ᴍᴇɪɴᴇ ᴇʀsᴛᴇ Pʀᴏʙᴇᴀɴsɪᴄʜᴛ ᴠᴏᴍ Bᴜᴄʜ ☝️ Dᴀɴɴ sᴛᴇʜᴛ sᴏɢᴀʀ ʙᴇʀᴇɪᴛs ᴅᴀs ᴇʀsᴛᴇ Iɴᴛᴇʀᴠɪᴇᴡ ᴍɪᴛ ᴇɪɴᴇᴍ Mᴀɢᴀᴢɪɴ ᴢᴜ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Bᴜᴄʜ ᴀɴ Dɪᴇ Pʀᴇssᴇᴀʀʙᴇɪᴛ ᴡɪʀᴅ ᴡᴇɪᴛᴇʀ ᴀᴜsɢᴇʙᴀᴜᴛ﹐ ᴘʀɪᴠᴀᴛᴇ Dᴀɴᴋsᴀɢᴜɴɢᴇɴ ﹠ Lᴇsᴇᴢᴇɪᴄʜᴇɴ ғᴇʀᴛɪɢ ɢᴇᴍᴀᴄʜᴛ ᴜɴᴅ ɪᴍ Hɪɴᴛᴇʀɢʀᴜɴᴅ ᴅɪᴇ Hᴏᴍᴇᴘᴀɢᴇ ᴇʀᴡᴇɪᴛᴇʀᴛ Rɪᴄʜᴛᴜɴɢ Cᴏᴀᴄʜɪɴɢᴍᴏᴅᴜʟᴇ ᴇᴛᴄ.
Dᴀs Sᴛᴜᴅɪᴜᴍ ᴋᴏᴍᴍᴛ ᴅᴇʀᴢᴇɪᴛ ʟᴇɪᴅᴇʀ ᴇᴛᴡᴀs ᴢᴜ ᴋᴜʀᴢ﹐ ᴀʙᴇʀ ᴢᴜᴍ Gʟᴜ̈ᴄᴋ ʙᴇsᴛᴇʜᴛ ᴅɪᴇ Mᴏ̈ɢʟɪᴄʜᴋᴇɪᴛ﹐ ᴅɪᴇ Pʀᴜ̈ғᴜɴɢᴇɴ ᴢᴜ ᴠᴇʀʟᴇɢᴇɴ ☝️
Wᴀs sᴛᴇʜᴛ ʙᴇɪ Eᴜᴄʜ ᴀɴ﹖
————————————————————————
#buchre­gal #buch­schreiben #buch­hand­lung #autorin­aufin­sta­gram #pressemit­teilung #pressear­beit #mar­ket­ing #probe­ex­em­plar #excit­ed #aufre­gung­steigt­langsam #autorin #buchau­torin #stop­mob­bing #self­pub­lish­ing #rat­ge­ber­cy­ber­mob­bing #sach­buch #mon­tag #coach­ing #studieren #pos­i­tivepsy­cholo­gie

————–
Sie hat also ihr erstes Inter­view, was war mit den ganzen vorherigern Pres­seter­mi­nen?

Die Pressear­beit wird weit­er aus­ge­baut! War dafür nicht eine große Agen­tur zuständig?

Sie hat nicht mal mehr Zeit für ihr Studi­um, baut aber gle­ichzeit­ig an den Coach­ing­mod­ulen auf ihrer Home­page, die sich ja wohl auch auf dieses Pseu­dos­tudi­um beziehen, wo sie ja noch nicht mal die Prü­fung bestanden hat. Diese will sie ja schon mal ver­schieben. Wet­ten, das wird genau­so nix wie ihr Dia­betesstudi­um, das sie auch nicht abgeschlossen hat, son­st hätte sie das ja groß berichtet?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
27. Juli 2020 17:58

an diesem extrem gestell­ten foto von bian­ca (esstisch, son­nen­brille, irgen­dein smooth­ie(?), plus ver­sifftes mess­er) simuliert bian­ca auf ins­ta eines ihrer leg­endären „busi­ness­meet­ings”.

hm, meine und unsere meet­ings sehen völ­lig anders aus. aber ver­mut­lich habe ich keine ahnung *lacht

Botulina
Botulina
Antwort an  Fozzy
27. Juli 2020 18:06

Ähm, vielle­icht kann mir ja mal jemand auf die Sprünge helf­fen, ob ich auf der Leis­tung ste­he oder ein­fach keine Ahnung habe:

BiBi hat­te doch schon gaaaanz viele Pres­seter­mine. Ist Pres­seter­min nicht gle­ichb­deu­tend mit Inter­view? Da sie nun vom ersten ansete­hen­den Inter­view spricht? Oder waren diese Pres­seter­mine alle­samt bei großen über­re­gionalen Tageszeitun­gen, aber nicht bei Mag­a­zi­nen? Oder ist der Begriff „Mag­a­zin” bei BiBi auf einen exk­lu­siv­en TV-Beitrag bezo­gen?

Nun, zu Bgeinn der „aufrege­den Woche”, ste­ht bei Busy-BiBi heute schon wieder das erste Busi­ness-Meetin an…

Sieht ja mal wieder unglaublich ansprechend aus, was BiBi sich so Leck­eres servieren lässt:

*

comment image

*

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Botulina
27. Juli 2020 18:25

Die Frau hat den Schuss hin­ter dem Ofen nicht gehört. Von Bussi­ness 😉 hat die null Ahnung. 41, ledig, doof!

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Botulina
30. Juli 2020 07:02

Und weil es so leck­er war, beim Busi­ness-Meet­ing, gab es das SELBE gestern noch mal! 🙂
comment image

Egal ob ich eine Zeitung lesen will, ein Mag­a­zin auf­schlage, das Radio ein­schalte oder TV sehen will… über­all das selbe The­ma!

Ich weiß ja nicht wie es euch so geht, aber ich bin langsam gen­ervt, von diesen vie­len Exk­lu­siv­in­ter­views der „Erfol­gsaudöhring” Bian­ca Döhring?!

Oelspur
Oelspur
27. Juli 2020 20:38

Das Ansicht­sex­em­plar ist auf dem Weg zu ihr.Auf die Insel ??
Und endlich hat sie mal ein Datum gesagt,wann es erscheinen soll.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Oelspur
27. Juli 2020 21:23

Ich ahne Bös­es. Hof­fen wir mal nicht, dass auf der Ziel­ger­aden nochmal das Lay­out über­ar­beit­et wer­den muss 😀

Wenn der Schinken die Tage kommt, kann sie ihn ja mal für ihre Fans in die Kam­era hal­ten. Nur um die let­zten Zwei­fler zu beruhi­gen, dass es dieses Buch auch wirk­lich gibt…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
3. August 2020 10:23

da bian­ca sich nach monat­en wohl für ein schlankeres for­mat entschlossen hat, muss ein völ­lig neuer umbruch gemacht wer­den. kostet zeit und geld. (sie soll es nicht klein reden, diese trul­la, dies ist eine sig­nifikante änderung.)

bian­ca super­brain kann lei­der nicht ein­mal das sim­pel­ste entschei­den wenn dass das „herzpro­jekt” ist na danke.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
3. August 2020 11:32

es geht um fak­ten. wenn das, was ich schrieb öfter wieder­holt wird…gehe ich davon aus, dass mein geschreib­sel völ­lig unin­ter­es­sant ist. ver­schwen­dete zeit,
seit mehr als fünf „jahren. .

bis denn mal.

(ja, ich bin belei­digt, evt auch lächer­lich *lacht).…,unmöglich, oder?