Hassmelde-App von Bianca Döhring bestätigt: Blog ist NICHT illegal und NICHT kriminell!

Hassmelde-App Bianca Döhring - Blog ist NICHT illegal und NICHT kriminell - Ermittlungen Strafbarer Fanblog

Vor weni­gen Tagen hat Bian­ca Döhring uns Fans aufge­fordert über die App „Has­s­melden” unseren Blog zu melden. „Beste beste App ever” jubelte BiBi und schrieb, „heute schon 20 Beiträge gemeldet!!!”

Bianca Döhring App Hassmelden Blog melden Hassrede Hass Polizei.jpgEin tolles Ding, haben wir uns gedacht, und das sofort aus­pro­biert. Denn unser Blog wurde bere­its ein­mal auf Drän­gen von Bian­ca von der FSM über­prüft und für abso­lut erstk­las­sig befun­den und nicht krim­inell. Wir haben also unseren Blog zur Prü­fung mit anschließen­der strafrechtlich­er Ver­fol­gung gemeldet, denn wir dacht­en, wenn Cyber­mob­bing-Rat­ge­ber-Exper­tin Bian­ca Döhring täglich 20 Beiträge über die „beste App ever” meldet, dann muss das eine großar­tige Sache sein.

Blog-Prüfung abgeschlossen

Doch nun ste­ht das für BiBi pein­liche Ergeb­nis fest. Unser Blog ist nicht ille­gal, nicht krim­inell und nicht straf­bar. Die juris­tis­che Über­prü­fung unseres Fan­blog ergab tat­säch­lich: „Prü­fung abgeschlossen. Kann lei­der nicht angezeigt werden!”

Hassmelde-App Bianca Döhring - Blog ist NICHT illegal und NICHT kriminell - Ermittlungen Strafbarer Fanblog

guest
11 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Dr. Med. Wurst
Dr. Med. Wurst
13. Mai 2021 01:01

Her­zlichen Glück­wun­sch! Nicht alles was Bian­ca unlieb­sam erscheint ist straf­bar. Erst der Ober­staat­san­walt von Ham­burg, dann die Super App – der Blog ist nicht für krim­inell befun­den. Dau­men hoch!!!

Christian Zahnow
Christian Zahnow
13. Mai 2021 08:54

Frau Döhring,

machen Sie umge­hend eine App-Auf­sichts­beschw­erde wegen unter­lassen­er Apphilfeleistung!

Sie sind so bescheuert und empfehlen eine App, welche die Täter auf Hän­den trägt. Sie machen 20 Mel­dun­gen und merken nicht das die App bestätigt, dass sie seit Jahren lügen und nie­mand krim­inell ist außer Sie!!!

Bitte rufen Sie die Polizei in Han­nover an!

Ihr Chris­t­ian Zah­now aus der krim­inellen Kanzlei.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
14. Mai 2021 07:50

Hör­buch-Ter­min doch wieder verschoben?

Die Infor­ma­tion, dass der Blog doch nicht krim­inell ist und gemeldet wer­den kann, hat möglicher­weise BiBi sehr verun­sichert und vielle­icht dazu bewegt, ihr Hör­buch noch ein­mal für weit­ere 3 Jahre zu über­ar­beit­en. Ist nur so ein Ver­dacht. Warum?

Gestern mor­gen passierte auf Face­book Selt­sames: Das Wer­be­fo­to mit dem Ter­min 15.06. ist vom Titel­bild ver­schwun­den und sog­ar aus dem Fotoal­bum auf Face­book. Auf Insta­gram ist der let­zte Hin­weis (Stand: heute mor­gen, 07 Uhr) von vor 6 Tagen. Dabei bewirbt BiBi so sehr ihr Herzen­spro­jekt, täglich bis zu 10x.

Was ist da los? BiBi, bitte melde Dich endlich mit einem Video und beant­worte die aktuell wichtig­sten Fra­gen rund um Dein Hör­buch und Maßnahmen:

  1. Warum wurde das Foto ent­fer­nt und ste­ht der Ter­min am 15.06. nicht mehr?
  2. Was ist aus den Dien­stauf­sichtsver­fahren, die Du selb­st ein­geleit­et haben willst, gewor­den? Gibt es schon eine Vor­gangsnum­mer oder erste Festnahmen?
  3. Wo sind die Namen der Richter und Jusitzangestell­ten, die Du veröf­fentlicht wolltest?
  4. Wie find­est Du es, dass der Blog nicht mehr angezeigt wer­den kann?
  5. Wer ist der neue Medi­en­an­walt, der jet­zt richtig loslegt und die Hör­buchver­lage informiert?

Danke für Deine schnelle Antwort. Gern als Video auf Face­book oder Instagram.

Bianca Döhring Hörbuch Termin Facebook.jpg
Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
14. Mai 2021 09:52

Erneut das Hör­buch zu ver­schieben wäre ein absoluter Gesichtsver­lust für die Cyberdöhring und ein Sieg für alle Hater, die dann in der ersten Rei­he sitzen und feiern.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
16. Mai 2021 08:18

Das Hör­buch wird in let­zter Zeit auch gar nicht mehr bewor­ben auf Insta­gram. Gab es inzwis­chen vielle­icht sog­ar eine einst­weilige Ver­fü­gung gegen die Veröf­fentlichung? Obwohl in dem Fall hätte Bian­ca Döhring bes­timmt schon ein neues Video gemacht.

Hatermeister
Hatermeister
14. Mai 2021 09:37

Merkt die fette Cyberdöhring nicht, dass die App ihr meldet „alles ok, nicht ille­gal”… aber sie meldet und meldet weit­er. So doof ist nur die Cyberdöhring.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
16. Mai 2021 07:00

BiBi zeigte uns gestern ihr leck­ers Früh­stück. Die alte Schachtel Doris Brun­niger fand es so schön, wie BiBi den Tisch herg­erichtet hat. Ja, BiBi deckt immer für 2, obwohl sie allein lebt. 

Das Foto ist u.a. auch von einem Pool-Her­steller in Mel­bourne im Netz zu find­en und wie immer nicht echt von BiBi gemacht. Frau Brun­niger, sind Sie so däm­lich oder wollen Sie uns hier auch mit ihrem geheuchel­ten Lob verarschen?

Bianca Döhring Fake Doris Brunniger Instagram.png
LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
16. Mai 2021 08:03

Ist Doris Brun­niger dumm und naiv, dass sie diese Fake-Posts von Bibi glaubt. Anscheinend schon. Das kann ich kaum glauben. Was denkt sich diese Frau Brun­niger, dass Burgel Döhring in Han­nover um die Pleite kämpft und die ver­rück­te Tochter auf Mal­lor­ca am frem­dem Pool frühstückt?

Und Lügen­bibi schreibt zurück, „komm her” zum gefak­ten Früh­stück. Die lügt der Fre­undin der Mut­ter voll ins Gesicht.

Das ist alles der­art krank.

Falls jemand Insta­gram hat, schreibt Frau Brun­niger bitte, dass sie sich nicht der­art vor­führen lassen soll.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  LKA Humbug
16. Mai 2021 09:32

frau brun­niger hat für ihre fre­undin wal­bur­ga schon mal lügenge­spielt. beim shop­ping queen dreh, bei agatha mod­en, spielte sie eine „kundin”.
daher kön­nen wir annehmen, dass die gute doris sehr wohl involviert ins biancis­tanis­che geschehen.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
16. Mai 2021 08:15

Wieder mal ein schön­er Fund und weit­er­er Beweis, wie Bian­ca Döhring und ihre let­zten treuen Anhänger verarscht.

Dallas
Dallas
23. Mai 2021 22:08

Liebe Frau Döhring,

Wäre dieser Blog ille­gal oder krim­inell, würde es ihn längst nicht mehr geben. Da es den Blog aber nun schon seit fünf Jahren gibt ist das ein deut­lich­es Sig­nal, dass der Blog eben nicht ille­gal oder krim­inell ist. Son­st wäre er längst verschwunden!

Darüber soll­ten Sie nach­denken. Von ihnen habe ich bis heute nichts gese­hen, das belegt dass dieser Blog ille­gal oder krim­inell ist. Mit Beweisen haben sie es ja nicht so! Etwas behaupten ohne Beweise hil­ft nicht.

Suchen Sie sich endlich eine anständi­ge Arbeit und ver­di­enen sie ihr eigenes Geld.