Reiner Döhring, der tote Daddy aus dem Cybermobbing-Hörbuch

Reiner Döhring Hannover der tote Daddy Cybermobbing Hörbuch Shoe Bizz AG Numero Uno Scarpa Vater Bianca Döhring Buch

Der plöt­zliche Tod von Rein­er Döhring („Dad­dy”) am 24.09.2019 spielt im großen Cyber­mob­bing-Märchen­buch eine große Rolle. Seinem Ende hat Bian­ca Döhring ein eigenes Kapi­tel voller Herz­schmerzsülze gegön­nt. Deshalb sam­meln wir hier die von BiBi-Fans ermit­tel­ten Dat­en und Fak­ten rund um den Vater Rein­er Döhring zusam­men, um sie für zukün­ftige Nach­forschun­gen zu sichern.

Ergänzun­gen und Änderun­gen als Kom­men­tar bitte unter diesen Artikel!


Es fol­gen Infos von „Bot­u­li­na”:

Biancas "Daddy" Reiner Döhring

…warum im Groß- und Einzel­han­del tätig, daher dürfte auch die Mut­ter Burgel Döhring ihre Con­tain­er-Kon­tak­te in den Ham­burg­er Hafen her­rühren. BiBi sollte wohl die verbleiben­den Fir­men­werte in der Fam­i­lie erhal­ten, gab ihren Namen für „Scarpa” als Nach­fol­ge­fir­ma(?) der Pleite gegan­genen „Shoe Bizz AG”.

Mit dem später eröffneten Einzel­han­dels­geschäften, die eben­falls lediglich ihren Namen tru­gen (son­st steck­te ver­mut­lich außer besten­falls im Laden ste­hen keine eigene Leis­tung drin) die Wertschöp­fungs­kette erhöhen, indem sie die gün­stig eingekaufte Ware im eige­nen Einzel­han­del an den Mann bringt.

Hat aber offen­sichtlich nicht geklappt, da BiBi sich ja zu noch Höherem berufen fühlte (ange­bliche „ange­hende Psy­cholo­gi­es­tu­dentin“ [ich liebe dieses Unsinns-Wortkon­strukt], Mod­el, TV-Kar­riere), da reichte es nicht aus, ohne eigenes Zutun ein Ladengeschäft auf dem Sil­bertablett serviert zu bekom­men und sich dort mit reinzuknien. Vielle­icht waren die Läden auch reine Abschrei­bungs­geschäfte, da zumin­d­est die Läden, die auf BiBis Namen liefen, ja anscheinend schneller wieder geschlossen waren, als man kuck­en kon­nte. Aber das wer­den wir wohl nie erfahren.

Das offizielle eigene Geschäft von „Dad­dy” Rein­er Döhring hieß „Numero Uno” und war in Han­nover, BiBi wurde mit „Sec­on­do” ein namens-schlüs­siger Ableger.

Um auch das zahlungskräftigere Ham­burg­er Klien­tel abzu­greifen, wurde BiBi ver­mut­lich schließlich nach Ham­burg geschickt, um dort mit „Glam­orous” teuer verkauftes Bil­lig-Bling-Bling an die Kun­den zu bringen.

Der Eppen­dor­fer Weg ?? wäre tat­säch­lich ein geeignetes Pflaster gewe­sen, da dort auch viele kleinere Läd­chen ange­siedelt sind, die obschon hoch­preisig, die weniger marke­naffine Kund­schaft bedi­enen, wenn nur das Ambi­ente stimmt und die Käuferin vorge­gaukelt bekommt, wer­tige Ware zu erhal­ten. Aber es mussten ja unbe­d­ingt gefälschte Marken­klam­ot­ten sein, so dass diese Episode schnell zu Ende ging und Bian­ca posthum erneut Jahre der eige­nen „Lebens-Schat­ten­wirtschaft” im ange­blich betriebe­nen Yoga-Stu­dio ver­steck­en musste.

Sich­er nicht ohne Grund hat BiBi (zumin­d­est erin­nere ich mich nicht daran) nicht nur jet­zt im Hör­buch diese Einzel- und Großhan­dels-Aus­flüge uner­wäh­nt gelassen (und spricht nur abstrakt von „der großen Bou­tique” von Vater Döhring), son­dern auch im BB-Haus hat sie nie darüber gesprochen.

So oder so ähn­lich nimmt BiBis wahrschein­liche Vita vor 2010 langsam immer konkretere For­men an.

Bianca Döhring - 01 - Reiner Döhring Shoe Bizz AG Rathenaustraße 20 HannoverBianca Döhring - 06 - Shoe Bizz Reiner Döhring

Der Schuhver­trieb von Vater Döhring hieß Shoe Bizz AG, dieselbe Adresse und Rufnum­mer wie (später) „Scarpa”. Noch ver­w­ert­bare Werte lassen sich gün­stig aus der Insol­venz­masse rauskaufen – und voilà, mit BiBi geht es weiter…

Bianca Döhring - 02 - Reiner Döhring Shoe Bizz AG Rathenaustraße 20 Hannover

Shoe Bizz Aktienge­sellschaft, Han­nover – Bek­lei­dungs­geschäft (companyhouse.de)

Bianca Döhring - 04 - Reiner Döhring Numero Uno Herrenmode Karmarschstraße 48 30159 HannoverSCARPA Schuhe Schuhwaren Accessoires Bianca Döhring Hannover

Die große Bou­tique“ hieß „Numero Uno” – zeitlich kann ich diese allerd­ings nicht einordnen.
Numero Uno Her­ren­mode R. Doehring ▷ Pro­duk­tion und Ver­trieb von Textil/Bekleidung in Han­nover Mitte (cylex.de)

Bianca Döhring - 04 - Reiner Döhring Numero Uno Herrenmode Karmarschstraße 48 30159 HannoverBianca Döhring - 07 - Reiner Doehring Numero Uno Schuhe Karmarschstraße 48 30159 HannoverDie Adresse des Ladens „Glam­orous” Fash­ion Store war: Eppen­dor­fer Weg 283 in Hamburg.
Quelle: Grand Open­ing Par­ty “Glam­orous” Fash­ion Stores (paperblog.com)

guest
4 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Gevatter T.
Gevatter T.
Antwort an  Undertaker
5. August 2021 15:56

Für die Date­n­an­a­lysten, Rein­er Döhring geb. 20.01.1944, gest. 24.09.2019, Beiset­zung 01.11.2019.
Den genauen Ort gebe ich aus pietäts­grün­den nicht an, ist aber im www zu finden.

Doehring.jpg
DEAD DAD DÖHRING
DEAD DAD DÖHRING
6. August 2021 21:57

ICH FÜHLE MICH EINSAM.

Hier ist es so kalt. Meine mis­s­ratene krim­inelle Tochter macht lieber Urlaub auf ein­er war­men Insel und besucht mich nie, hier im:

Kolum­bar­i­um Hl. Herz Jesu, Max-Kuh­le­mann-Straße 13, 30559 Hannover.

Du find­est mich in der Him­mel­sleit­er Nr. 20, Spalte D, Rei­he 6.

https://kolumbarium-hannover.de/unsere-verstorbenen/memorial#c1366

Besuch­szeit­en:
https://kolumbarium-hannover.de/das-kolumbarium/oeffnungszeiten

Bitte bringe ätherische Öle von Bian­ca für eine Aro­mather­a­pie mit, weil hier stinkt es furcht­bar nach Ver­we­sung. Meine Chakren sind nicht im Gleichgewicht.

Rein­er Döhring

Reiner Döhring Hannover Bianca Döhring toter Vater Dad Papa Grab.jpg
Bogdan
Bogdan
Antwort an  DEAD DAD DÖHRING
8. August 2021 14:25

Ich bringe dir was zum Lesen aus dem Blog mit, wenn ich dich bald besuche. Bes­timmt willst du wis­sen, was deine wider­liche Tochter so treibt.