Texte kopiert: Bianca Döhring klaut fremde Inhalte für Coaching Akademie

Bianca Döhring klaut fremde Inhalte Embracing Souls Coaching Akademie Modul Text kopiert geklaut Copy Paste Urheberrecht Diebstahl Straftat Plagiat

Straftat Urheberrechtsverletzung und Raubkopien

Heute betreten wir erneut den Ort des Ver­brechens: die „Embrac­ing Souls Coach­ing Akademie” von Bian­ca Döhring.

Seit über einem Jahr bastelt die geis­teskranke Döhring inzwis­chen an ihrem neusten Abzock­pro­jekt, der Coach­ing Akademie „Embrac­ing Souls”. Über spir­ituelle Onlinekurse per Video, welche sie hochtra­bend „Mod­ule” nen­nt, sollen Opfer um ihr Geld gebracht wer­den. Beispiel­sweise kön­nen sie ler­nen, wie man richtig Kakao trinkt oder durch Auswan­dern seinen Kraftort find­et. Bish­er ver­bucht dieser geis­teskranke Schwachsinn keinen fest­stell­baren Erfolg, weshalb ab und an kurzzeit­ig andere Abzock­ver­fahren aus­pro­biert werden.

Lügen und betrü­gen gehört zum Leben­sprinzip der Bian­ca Döhring, die seit sechs Jahren arbeit­s­los und ver­schuldet auf der spanis­chen Insel Mal­lor­ca lebt. Bezahlt wird der Urlaub von ihrer Mut­ter Burgel Döhring. Von Mal­lor­ca aus startete Bian­ca in dieser Zeit zahlre­iche Betrugs- und Abzock­ver­suche – genau wie zuvor in Ham­burg und Hannover.

Das Döhring-Prinzip: Fälschen, Klauen, Lügen

Jahre­lang haben wir und unsere Leser hun­derte Fälle doku­men­tiert, wie sich die polizeibekan­nte Straftä­terin Bian­ca Döhring im Inter­net Fotos und Videos zusam­men­klaut, um diese dann als ihre eige­nen auszugeben. Das kön­nen Fotos von einem Luxus­früh­stück sein, welch­es die krim­inelle Frau Döhring ange­blich soeben in einem Restau­rant oder Hotel zu sich genom­men hat, doch in Wirk­lichkeit sind diese Fotos von anderen Per­so­n­en oder Inter­net­seit­en geklaut. Manch­mal wur­den sie auch aus Foto­daten­banken ent­nom­men (Stock­fo­tos).

Eben­so wer­den Fotos von Hotelz­im­mern oder Poolan­la­gen kopiert, an denen es sich die verurteilte Döhring ange­blich gut gehen lässt. Regelmäßig ver­wen­det diese krankhafte Lügner­in, die sich oft als Gesund­heits- und Ernährung­sex­per­tin aus­gibt, fremde Fotos von zubere­it­eten Speisen. So waren alle Fotos und Rezepte aus ihrem Kochbuch „Eat Clean” aus dem Inter­net kopiert. Außer­dem wurde mehrfach nachgewiesen, dass diese Betrügerin selb­st Kun­den­be­w­er­tun­gen erfind­et, in denen sie ihre Pro­duk­te und Dien­stleis­tun­gen in den höch­sten Tönen lobt. Die Fotos für die fin­gierten glück­lichen Kun­den wur­den aus dem Inter­net gestohlen. Selb­st die Aus­bil­dungsz­er­ti­fikate der Möchte­gern-Gesund­heit­sex­per­tin haben sich als selb­st­ge­bastelte Fälschun­gen herausgestellt.

Bianca Döhring klaut fremde Inhalte Embracing Souls Coaching Akademie Modul Text kopiert geklaut Copy Paste Urheberrecht Diebstahl Straftat Plagiat
Die nach­weis­lich geklaut­en Textstellen sind gelb markiert.

Texte für die Coaching Akademie sind geklaut

Obwohl viele Texte und Bilder, welche die Coro­naleugner­in Bian­ca Döhring bei Insta­gram täglich so ver­bre­it­et, eben­falls zusam­menkopiert sind, hat­te man wom­öglich den Ein­druck, dass zumin­d­est die Wer­be­texte auf ihren Abzock-Inter­net­seit­en selb­st ver­fasst sind. Doch weit gefehlt!

Selb­st hierzu ist diese prim­i­tive Frau nicht fähig. Wie wir jet­zt fest­gestellt haben, sind große Teile der Texte aus dem Inter­net und aus Büch­ern zusam­mengeklaut. Natür­lich gibt diese Betrügerin diese Texte als ihre eige­nen aus, um Kom­pe­tenz, Wis­sen und Erfahrung vorzutäuschen. Und obwohl sie sich selb­st die Berufs­beze­ich­nung „Autorin” ver­liehen hat. Sog­ar von frem­den Yogaschulen klaut die ange­blich gel­ernte Yogalehrerin Döhring! Woher sie „ihre Texte” geklaut hat, erwäh­nt sie natür­lich nicht.

Damit dies nicht leicht aufgedeckt wer­den kann, hat Frau Döhring ab und an einzelne Worte verän­dert oder die Sätze leicht umgestellt. Trotz­dem kon­nten wir recht ein­fach für die meis­ten Sätze und Absätze die Orig­i­nalver­fass­er her­aus­find­en. Für die restlichen Pas­sagen wäre es mit mehr Aufwand eben­so möglich. Da ist fast alles geklaut, davon kann man ausgehen!

Die Plagiate der Bianca Döhring

Wir haben hier einige Pla­giate zusam­menge­fasst (in den Bild­schirm­fo­tos gelb markiert). Diese betr­e­f­fen den Abzock­bere­ich „Online Kurse” von „Embrac­ing Souls”:

 „Nichts ist wertvoller als Deine ganz per­sön­liche Weit­er­en­twick­lung sowie kon­tinuier­lich­es spir­ituelles und per­sön­lich­es Wach­s­tum” – das Orig­i­nal stammt von Lau­ra Seil­er und find­en sie hier.

 „Das beste Pro­jekt an dem du also jemals arbeit­en wirst bist du” – das Orig­i­nal find­en sie hier.

 „Umso mehr du deine Spir­i­tu­al­ität pflegst, desto pos­i­tiv­er, leichter und erfüll­ter wird dein Leben” – das Orig­i­nal kommt erneut von Lau­ra Seil­er und find­en sie hier.

 „Jed­er von uns ist einzi­gar­tig und unver­wech­sel­bar – auch wenn wir manch­mal den Blick dafür ver­lieren” – geklaut aus dem Buch „Du wur­dest in den Ster­nen geschrieben” von Bahar Yilmaz.

 „Das Licht ste­ht für den spir­ituellen Aspekt in uns. Wir – du und ich sind Wesen aus Licht. Um das Licht wahrzunehmen, musst du aber das Herz öff­nen. Und das Aller­wichtig­ste: du sel­ber musst leuch­t­end wer­den.” – das Orig­i­nal find­et man hier.

Bianca Döhring klaut fremde Inhalte Embracing Souls Coaching Akademie Modul Text kopiert geklaut Copy Paste Urheberrecht Diebstahl Straftat Plagiat
Die nach­weis­lich geklaut­en Textstellen sind gelb markiert.

 „Selb­stliebe ist eine wichtige Voraus­set­zung für Glück, Zufrieden­heit und Erfolg” – das Orig­i­nal von Karrierebibel.de find­en sie hier.

 „Wenn der beschrit­tene Leben­sp­fad zu sehr von dem ursprünglich-natür­lichen See­lenpfad abwe­icht, wird das Leben oft müh­selig” – kopiert aus dem Buch „Finde deinen See­lenpfad” von Kira Klenke.

 „Spir­i­tu­al­ität ist eine liebevolle Hin­wen­dung zu dir selb­st” – das Orig­i­nal kommt von Schoenesleben.net und sie find­en es hier.

 „Mit keinem Phänomen im Uni­ver­sum sind wir so innig ver­bun­den wie mit unserem eige­nen Bewusst­sein” – das Orig­i­nal Yogapraxis.ch find­en sie hier.

 „Das Kar­ma Gesetz der Evo­lu­tion ste­ht für spir­ituellen Wach­s­tum und Klarheit” – das Orig­i­nal von Wieneryogaschule.at find­en sie hier.

Melden sie bitte weit­ere Pla­giate in den Kom­mentaren unter diesem Artikel!

Fake-Foto von Bian­ca Döhring (links) bei Insta­gram (Mai 2021) und das Orig­i­nal-Wer­be­fo­to von einem Pool-Her­steller aus Mel­bourne (rechts). Das Her­steller-Logo im Foto wurde von Frau Döhring weggeschnitten.

01.02.2022
Internetseite von Embracing Souls verschwunden

Bian­ca Döhring hat auf unsere Enthül­lun­gen reagiert und heute die Home­page der Coach­ing Akademie „Embrac­ing Souls” geschlossen. Dies ist eine Bestä­ti­gung unser­er Berichter­stat­tung und ein Schul­dan­erken­nt­nis. Dieses Abzock­pro­jekt ist offenkundig gescheit­ert. Die große Nach­frage nach den Mod­ulen war gelogen.

guest
23 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Checker
Checker
31. Januar 2022 17:21

Wobei ger­ade bei dem unteren Bild auch wieder Frau Doris Brün­niger extrem unan­genehm auf­fällt. Entwed­er sie wird da von Bibi eben­falls verarscht…oder aber(und das ist nach der Num­mer mit Shop­pingqueen und AGATHA wahrschein­lich­er), sie macht erneut bei ein­er Ver­arsche durch die Döhrings mit.

Nochmal hier erwäh­nt wer­den sollte auch, dass Bian­ca gezielt Fotos von jun­gen, schlanken Frauen mit ähn­lich­er Frisur raus­sucht, die von hin­ten aufgenom­men wurden…um dann den Ein­druck zu ver­mit­teln, dass sei sie selb­st. Beson­ders dann, wenn sie mal wieder für irgendwelche Fit­ness-/Ernährung­spro­duk­te wirbt, die sie ange­blich benutzt um einen tollen, gesun­den Kör­p­er zu bekommen.
Manch­mal sind es auch nur Körperteile.

Und was nicht geklaut ist, wird massiv(im wahrsten Sinne bis sich die Fen­ster­bänke biegen) mit Pho­to­shop und Co. bear­beit­et. Wie es kör­per­lich wirk­lich um sie ste­ht, kon­nte man ja hier TROTZ Fil­tern gut erkennen:
http://www.bibifans.com/2022/01/bianca-doehring-feiert-corona-fake-news-mit-haengebauch-tanz/

Willi Gimmel
Willi Gimmel
31. Januar 2022 18:01

Erstk­las­sige Enthüllung.

Wie erträgt ihre Mut­ter nur so viel Unfähigkeit ihrer Tochter.
Mein Beileid.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
1. Februar 2022 01:54

Eine sehr gute und umfassende Recherche.
Grat­u­la­tion an die Betreiber dieses Blogs ! 

Wenn nun der Blog die jew­eili­gen Per­so­n­en über den Raub ihres geisti­gen Eigen­tums, der Urhe­ber­rechtsver­let­zung und der Raubkopi­en informiert, dann wird es richtig ungemütlich für Bianca.

Ramona
Ramona
1. Februar 2022 09:39

Diese faule Döhring ist zu blöd um zu bescheis­sen. Die Trul­la ver­sucht sich die Lor­beeren der anderen zu eigen zu machen. Das aller­let­zte ist die Döhring.

Fozzy
Fozzy
1. Februar 2022 10:03

Die Embrac­ing Souls Web­seite ist offline, was dur­chaus an den her­vor­ra­gen­den Enthül­lun­gen hier bezüglich des Tex­tk­laus liegen dürfte.

Bian­ca Döhring wid­met sich auf Insta­gram jet­zt wieder der Bewer­bung ihres Hörbuches.

Bianca Döhring - Embracing Souls offline.jpg
Stephanie
Stephanie
Antwort an  Fozzy
1. Februar 2022 11:50

Auf Insta­gram kündigt sie noch zum Schein für mor­gen das Mod­ul für Auswan­der­er an. Bibi ist wieder ein­mal über­führt worden.

Botulina
Botulina
1. Februar 2022 15:45

Vor diesem Hin­ter­grund der mas­siv­en Pla­giate (klar, es war eigentlich nicht anders zu erwarten von unser­er Prädikats-„Autorin”), erscheinen BiBis geschlossene Grup­pen und explizite Ver­bote der Weit­er­gabe ihres ther­a­peutis­chen Mate­ri­als natür­lich nochmals unter ganz anderen Gesicht­spunk­ten: Je intimer der Kreis und je weniger öffentlich zugänglich die Inhalte ihrer „Mod­ule” sind, desto geringer die Gefahr, dass die eigentlichen Urhe­ber geisti­gen Eigen­tums auf BiBis zusam­mengeklaute Skripte stoßen werden.
Da ließe sich dann sog­ar 1:1 von Drit­ten erbrachte geistige Leis­tung übernehmen und in inter­nen Mate­ri­alien ver­wen­den, bei geringer Gefahr der Ent­deck­ung durch die tat­säch­lichen Rechtein­hab­er

Robina Hütchen
Robina Hütchen
1. Februar 2022 16:49

eine wirk­lich gute recherche und ich hoffe sehr, dass sich deine/eure mühe gelohnt hat.

Hatermeister
Hatermeister
1. Februar 2022 17:32

Diese fette Kuh kann keine eige­nen Sätze schreiben, will andere aber beim Auswan­dern berat­en. Die ist eine Lachnummer.

LKA Humbug
LKA Humbug
2. Februar 2022 08:02

Bian­ca klaut wie eine diebis­che Elster, alles was sie im Inter­net find­et. Gut das es hier für immer fest­ge­hal­ten ist und dies hier ist nur ein Fall von so vie­len Fällen die wir kennen.

LKA Humbug
LKA Humbug
8. Februar 2022 10:12

ES Home­page ist wieder online. An den gestohle­nen Tex­ten hat die Lügendöhring nichts geän­dert. Alles ste­ht auf „Com­ing Soon”.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
11. Februar 2022 19:41

kann mir jemand sagen weshalb die schlecht deutsch sprechende bian­ca so viel englis­che kalen­der­spruch­texte kopiert? viele hash­tags dann in deutsch. sie sollte kon­se­quenter­weise auch ihre videos vom schweige­bruch zumin­d­est teil­weise in englisch kreis­chen – alleine bei der vorstel­lung muss ich laut lachen, dies wäre ein spaß.…

hil­fe, diese blitzbirne wohnt seit ca 6 jahren in spanien, spricht null spanisch. rade­brecht englisch, blödelt in schlechtem deutsch. armes erbärm­lich­es saudummerle.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
13. Februar 2022 10:49

Bian­ca Döhring möchte so halt beson­ders gebildet rüberkom­men. „Schaut her, ich kann auch Englisch”! Deshalb auch „Com­ing Soon” „Out Now” usw. Die Frau ist aber ein­fach nur strun­z­dumm und unge­bildet, das hat sie uns schon oft bewiesen.

Botulina
Botulina
22. Februar 2022 12:04

Ob BiB hier richtig durchge­le­sen hat, was sie kopierte:

Jᴇᴅᴇʀ Vᴇʀsᴜᴄʜ﹐ ᴅɪᴇ Qᴜᴇʟʟᴇɴ ᴇᴜʀᴇʀ ᴇɪɢᴇɴᴇɴ Kʀᴀғᴛ ᴢᴜ ᴠᴇʀsᴛᴏᴘғᴇɴ ᴜɴᴅ ᴇᴜʀᴇɴ Dᴜʀsᴛ ᴀɴ ᴀɴᴅᴇʀᴇɴ﹐ ғʀᴇᴍᴅᴇɴ Wᴀssᴇʀɴ ᴢᴜ sᴛɪʟʟᴇɴ﹐ ᴡɪʀᴅ ᴇᴜᴄʜ sᴄʜᴡᴀ̈ᴄʜᴇɴ ᴏᴅᴇʀ ᴇᴜᴄʜ ᴇᴜʀᴇʀ Mᴏ̈ɢʟɪᴄʜᴋᴇɪᴛᴇɴ ʙᴇʀᴀᴜʙᴇɴ﹐ ᴀᴜs ᴅᴇʀ Fᴜ̈ʟʟᴇ ᴢᴜ ʟᴇʙᴇɴ. Wᴇɴɴ ɪʜʀ ʜɪɴɢᴇɢᴇɴ ᴇᴜʀᴇɴ ᴜʀᴇɪɢᴇɴᴇɴ Mᴏᴅᴜs ᴠᴇʀsᴛᴀ̈ʀᴋᴛ﹐ ᴡɪʀᴅ ᴇᴜᴇʀ Lᴇʙᴇɴ ᴅᴜʀᴄʜ ᴜɴsɪᴄʜᴛʙᴀʀᴇ Sᴛʀᴏ̈ᴍᴇ ʙᴇʀᴇɪᴄʜᴇʀᴛ﹐ ᴅɪᴇ ᴅᴀᴢᴜ ʙᴇɪᴛʀᴀɢᴇɴ﹐ ᴅᴀss ᴀʟʟᴇs ʟᴇɪᴄʜᴛᴇʀ﹐ sᴄʜɴᴇʟʟᴇʀ ᴜɴᴅ ɢʟᴜ̈ᴄᴋʜᴀғᴛᴇʀ ɢᴇᴅᴇɪʜᴛ”

Also unter „frem­den Wassern” ver­ste­he ich ganz ein­deutig, fremdes geistiges Eigen­tum zu kopieren (und dieses wie auch hier mal wieder geschehen, nicht ein­mal ken­ntlich zu machen, son­dern so zu tun, als würde dies der „eige­nen Quelle” entstammen…

Dafür wird BiBi mit mick­ti­gen 2 Likes über 9h nach Veröf­fentlichung bestraft (ein 3. Like stammt mal wieder von BiBi „sel­ber”)

bianca döhring embracing souls copy and paste Diebstahl.jpg
Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
22. Februar 2022 14:45

Hier noch der entsprechende Beleg, aus welch frem­den Quellen die unbe­gabte BiBi sich unter Ver­let­zung der Urhe­ber­rechte bedi­ent hat um ihren „Durst zu stillen”:

(auch nach 11h gibt es noch nicht mehr Likes…)

bianca Döhring Diebstahl Urheberrechtsverletzung embracing souls.jpg
Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Botulina
22. Februar 2022 19:23

Wenn ich so sehe, welche Seit­en Bian­ca sich reinzieht, wun­dert es mich nicht mehr, dass sie Depres­sio­nen bekommt und Schlaf­störun­gen hat.

Checker
Checker
Antwort an  Ein treuer Leser
23. Februar 2022 11:56

Ich glaube nicht, dass Bian­ca sich die Sachen über­haupt selb­st von diesen Seit­en kopiert. Die wird sie sich aus irgen­deinem Sam­melfo­rum, Telegramkanal oder Instapro­fil holen und nicht­mal großar­tig selb­st auf Tex­traubzug gehen(geschweige denn, solche Büch­er tat­säch­lich durch­le­sen). Wahrschein­lich ist sie Mit­glied in irgendwelchen erfol­gre­icheren Grup­pen, wo sie täglich so Hap­pi­ness/Sinn-Sprüche zugeschickt bekommt.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Checker
23. Februar 2022 15:02

Ich sehe das genau­so. Sie wird die Texte/Bilder/Videos von anderen Betrügern kopieren, weil sie zu dumm ist selb­st etwas zu erstellen und sie sich keine Mühe machen will. Es geht ihr nur um die schnelle Abzocke und da klaut sie bei anderen Abzock­ern, weil sie denkt, die wären erfol­gre­ich. Sie kann bekan­ntlich nichts außer lügen und bedrohen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  LKA Humbug
24. Februar 2022 17:38

unsere verehrte brain-bian­ca postet heute wieder in fotografis­ch­er über­be­lich­tung (an der foto­min­der­w­er­tigkeit erken­nt man den „bian­castyle”, doofe pal­men mit doofem blauen him­mel. aus­nahm­sweise wohl nicht von der unter­be­lichteten geklaut.
bianca.
jepp, bian­ca – auch das tages­geschehen geht weit über deinen dummhorizont.
#duer­bärm­lichegestalt #sor­ryaberkotz

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Robina Hütchen
24. Februar 2022 18:18

Ich schrieb es schon oft, Bian­ca kann keine Zusam­men­hänge erken­nen. Sie ist ein­fach zu dumm.
Was heute in Europa geschehen ist, inter­essiert eine Bian­ca Döhring nicht. Haupt­sache, ihr geht es gut. Wir wis­sen, dass es ihr über­haupt nicht gut geht, aber der Schein soll erhal­ten bleiben.

Bian­ca es gibt Krieg in Europa. Ein Aggres­sor marschiert mil­itärisch in ein anderes Land ein. Ist Dir wurscht, nicht wahr ?!

Ich warte auf den Moment, wo Du auch aus diesem Dra­ma noch einen Zusam­men­hang zu Deinem einge­bilde­ten Cyber­mob­bing ziehst. In diesem Moment soll Dich der Schlag treffen !!!

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Ein treuer Leser
25. Februar 2022 08:50

Die Welt, ste­ht vor einem 3. Weltkrieg, wenn es ganz doof läuft und Bian­ca Döhring hat nichts besseres zu tun, als Bilder von ihrem schö­nen Leben auf ihre ach so geliebten Insel zu posten! Ich kön­nte im Strahl kotzen über so eine empathielose Per­son! Alles was sie nicht selb­st irgend­wie für ihre Zwecke nutzen kann, inter­essiert sie nicht, das hat sie uns oft genug gezeigt!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
25. Februar 2022 09:16

gäbe es diese „dag­mar welz” nicht, gäbe es geschätzt die hälfte von „bian­cas” lang­tex­ten nicht. immer­hin, deklar­i­ert sie diese selt­samen artikel mit hin­weis auf den verfasser.
aber welch armut­szeug­nis dass selb­st diese preiswert­textlein vom stern der eso kopiert wer­den müssen. arme arme bian­ca- dumm-dumm

NurEinGast
NurEinGast
25. Februar 2022 23:52

Auch das heutige Essens­fo­to ist geklaut:

https://unsplash.com/photos/pYiJpcLvYf0