Fanpost: Bianca Döhring, seit Jahren das Synonym für Erfolg und Gesundheit!

Bianca Döhring bekommt Fanpost

Der BiBi-Fan­blog hat den näch­sten offe­nen Brief für Bian­ca Döhring erhal­ten. Hast auch du Post für BiBi? Schreibe an [email protected]



Sehr geehrte Frau Döhring,

ich wusste ja gar nicht, dass Sie tat­säch­lich Ihre Erfolge auf solche kon­tinuier­liche Art und Weise auf­bauen! Gegen­wär­tig dachte ich manch­mal, Sie seien eher eine von der Sorte „Schar­la­tanin”! Für meinen völ­lig unbe­grün­de­ten und jet­zt auch belegten Irrtum muss ich mich jet­zt natür­lich, auf diesem Wege aufrichtig entschuldigen!

Das gesunde Abnehmen ist ja schon seit Jahrzehn­ten Ihr Erfol­gsrezept und um dies allen Fans zu zeigen, hier der Beweis: 13 Zen­time­ter weg mit Infrarot-Tiefen­wärme: Per­son­al Trainer­in Bian­ca Döhring und Kos­metik­erin Clau­dia Roth ihre Kun­den rund um fit

Auch in Sache Mode führen Sie ja in Ham­burg ihr eigenes Kom­pe­tenzzen­trum:

Bianca Döhring
Was wurde aus BiBis Fash­ion-Store? Pleite?

Der ganze Artikel ist lei­der nur noch über „archive.org” zu genießen, vielle­icht soll­ten Historiker/innen dieses Zeit­doku­ment sich­ern?! Sehr schön ist auf diesen Fotos auch zu erken­nen, dass das Wohl der Tiere schon damals Frau Döhring und Ihren Gästin­nen sehr nah am Herzen lag. Ja, sich­er wird es auch hier wieder Kritiker/innen geben, die meinen, es sei vielle­icht zu nah am Herzen. Aber mal ehrlich Frau Döhring, wer Erfolg hat, hat auch Nei­der!

FAUST HOCH – eat clean – Green­peace – Welt ret­ten!

Mit fre­undlichen Grüßen
Ihr Bio-Veg­e­tari­er

guest
27 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Pinocchio
Pinocchio
22. Mai 2016 17:07

Wer finanziert diesen „Hans Dampf in allen Gassen” eigentlich?

.....kommt vor den Fall
.....kommt vor den Fall
22. Mai 2016 17:55

So,jetzt mal kurz was anderes.…..Lieber Bio-Veg­e­tari­er, ich muss dir mal was sagen.…..ich lese deine Beiträge,Kommentare und Recherchen sehr gerne.Sie sind sehr, sehr gut.
Alle Dau­men hoch(Faust runter)

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  .....kommt vor den Fall
22. Mai 2016 18:45

Dankeschön.:-)
Ich sage dann mal pro­vokant:
ARGUMENTE UND WAHRHEIT HOCH
FAUST UND GEWALT RUNTER

Bibi-Pipi
Bibi-Pipi
22. Mai 2016 18:02

Da ist wohl Frau D. mit ihrem Tierka­dav­er-Laden Pleite gegan­gen – den Laden gibt es jeden­falls nicht mehr 😉

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Bibi-Pipi
22. Mai 2016 18:55

Kann nicht sein Bibi-Pipi!
Das hieße ja, Frau Döhring hat­te ein Pro­jekt, welch­es nicht erfol­gre­ich war!!!???
UNMÖGLICH! SORRY! LÜGEN-Bibi-Pipi! 🙂

Checker
Checker
22. Mai 2016 20:20

Also das mit dem Infrarot funk­tion­iert wirk­lich. Also zumin­d­est wenn man nur Wass­er und kein Fett abnehmen will. Danach ist man wirk­lich leichter…man sollte dann halt nur nichts mehr trinken…NIE wieder. Durch den Tod nimmt man übri­gens auch sehr schnell ab…habe ich gehört.

Nusspli
Nusspli
22. Mai 2016 20:38

In Ihrem neuen Video ver­wen­det diese Frau wieder das Wort „krim­inell” im Zusam­men­hang mit Chris­t­ian Knospe. Ver­schweigt aber wieder mal, dass auch sie krim­inell ist, indem sie ihre ebay-Auk­tio­nen manip­uliert hat. Eine arme arme Frau, die bald ganz unten ist. Noch lacht sie über solche Aus­sagen, aber wer zulet­zt lacht… warte es ab.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Nusspli
22. Mai 2016 21:49

Krim­inell sind nur sie ANDEREN!
Anzeigen sind weg. Habe sie dort auch angeschwärzt! 🙂

Biggi Kloppsberg :-)
Biggi Kloppsberg :-)
Antwort an  Nusspli
22. Mai 2016 21:51

Die eBay Kleinanzeigen sind mit­tler­weile wieder raus!
Da hat Bian­ca wohl „kalte Füsse bekom­men” 🙂

Bibi-Pipi
Bibi-Pipi
Antwort an  Biggi Kloppsberg :-)
22. Mai 2016 22:13

Die Anzeigen sind natür­lich nicht „weg”, son­dern Frau D. hat sie noch weit über Ange­bot­spreis verkaufen können.Ich denke mal Blast­ing News wird darüber bericht­en, auch wenn Frau D. es wieder­holt ver­boten hat und der ganze Jus­ti­zap­pa­rat in Ham­burg auf Hoch­touren dies­bezüglich läuft.

Nusspli
Nusspli
Antwort an  Biggi Kloppsberg :-)
22. Mai 2016 22:19

Haha! Mega! DEr von ihr selb­st aus­gelegte Strick zieht sich langsam um ihren eige­nen Hals.

Checker
Checker
Antwort an  Nusspli
22. Mai 2016 22:08

Lustig ist auch, dass sie mal wieder „lei­der” in einem Satz ver­wen­det, wo es nicht hingehört(„Ich bin „lei­der” Haup­tau­torin des Buchs”). Scheint sich bei ihr gerne einzuschle­ichen, wenn sie lügt.
Und dann disst Mrs. Exen­trik Chris­t­ian wegen Rechtschrei­bung und Gram­matik. Die Frau ist so unglaublich dreist.

gast
gast
Antwort an  Checker
23. Mai 2016 03:11

..darf­st auch gern „DUMM” schreiben 😉

Gast
Gast
22. Mai 2016 22:00

Lei­der musste sie ihr Laden­lokal wieder schließen. Im BB-Haus erzählte sie sehr aus­führlich für uns Zuschauer, über ihren An- und Verkauf / Kom­mi­sionsverkauf von Design­er­mod­e/-acces­sories. Sie verkaufte dort, ihren Angaben zufolge, unwissentlich Pla­giate und wurde von einem sehr bekan­nten Design­er abgemah­nt und musste wohl eine sehr hohe Strafe zahlen, da sie gegen die Unter­las­sungserk­lärung im Nach­hinein bei einem ebay-Verkauf ver­stoßen hat.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Gast
22. Mai 2016 22:07

Mega LOL! Wie dumm kann man sein… ah ne, blöde Frage…

Checker
Checker
Antwort an  Gast
22. Mai 2016 22:17

Also sie hat mit Plagiaten(vorgeblich unwissentlich) gehan­delt, Ist daraufhin abgemah­nt worden…und hat sie dann ver­sucht bei ebay zu verticken(spätestens da wusste sie ja, dass sie ille­gal sind)? Tjo…die Frau hat offen­sichtlich eine Menge krim­inelle Energie. Bin mal ges­pan­nt, wann wir die ersten Videos sehen, wie sie Omas ver­sucht auf Kaf­feefahrten abzuziehen…oder vielle­icht hütchen­spie­lend auf Mallorca.….oder als Ini­tia­torin eines Schnee­ball­sys­tems. Vielle­icht soll­ten wir ihr eine Liste mit Job­vorschlä­gen schick­en…

Brügel Döhring
Brügel Döhring
Antwort an  Checker
22. Mai 2016 23:52

Check­er, deine Ideen sind gar nicht mal so abwegig – be­dau­er­li­cher­wei­se sind sie näher an der Wirk­lichkeit als du dir vorstellen kannst – denn BiBi hat tat­säch­lich in der Ver­gan­gen­heit ver­sucht Omas bzw. vor­rangig ältere Men­schen abzuziehen. Damals arbeit­ete sie in einem Call-Cen­ter und belästigte mit ihrer grauen­vollen Stimme mit­tels uner­laubter „Cold-Calls” (von Angerufe­nen nicht aus­drück­lich genehmigte Anrufe), vorzugsweise ältere ahnungslose Leute, denen sie ver­suchte nut­zlose Lot­ter­i­escheine und Pauschal­reisen am Tele­fon aufzunöti­gen.

Die Liste mit Job­vorschlä­gen braucht diese Schar­la­tanin dem­nach gar nicht.

Sir
Sir
Antwort an  Brügel Döhring
23. Mai 2016 03:18

.…..und dass hat man sog­ar im LS gehört.……unglaublich !:-(

.....kommt vor den Fall
.....kommt vor den Fall
Antwort an  Brügel Döhring
23. Mai 2016 08:30

Über die psy­chis­chen Auswirkun­gen und die Fol­gen ein­er jahre­lan­gen Callcentertätigkeit(wie zB.Drückermentalität)gibt es einen sehr guten Artikel im Gäste­buch beim bb Radio.Der Artikel ist von einem Sven aus Essen und am 13.05. ins Gäste­buch gestellt wor­den.
Sehr empfehlenswert

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Brügel Döhring
23. Mai 2016 08:40

Hal­lo Burgel,
vielle­icht sollte hier ein­mal jemand die echte Vita der Frau Döhring zusam­men­fassen…
Denn das alte geleiere von… (copy & paste von http://www.biancadoehring.de/ueber-bianca/)
13 Jahre Spitzen­tanz und zahlre­iche sportliche Aktiv­itäten …
Zer­ti­fizierte Aus­bil­dun­gen wie die zur Yogather­a­peutin, Per­son­al Trainer­in und Ernährung­sex­per­tin run­den mein Pro­fil ab.

Die Abrun­dun­gen ergeben ein viel klar­eres Bild von Frau Döhring, als zu ver­muten war.

Hal­ten wir Fest:
Frau Döhring…
– musste ihre Bou­tique (sor­ry ihren Fash­ion Store “Glam­orous”) schließen, weil sie dort „unwissentlich” Pla­giate verkaufte. Dafür erhielt sie eine Abmah­nung (der/die aufmerk­same Leser/in wird fest­stellen, dass bish­er offen­sichtlich nur Frau Döhring die Abgemah­nte ist!)
– hat­te danach nichts besseres zu tun, als auf eBay nun wissentlich den Pla­giat­plun­der zu vertick­en und musste dafür Strafe zahlen.
– bewirbt ser­iöse Schlankheit­spro­duk­te, wie Schwitzanzüge, sich­er kann sie uns dafür auch ein Zer­ti­fikat präsen­tieren.
– jobbte als Call-Agent in Form von „ver­boten­er, uner­wün­schter tele­fonis­ch­er Wer­bung” (Bei Miss­brauch oder Zuwider­hand­lung ist seit dem 9. Okto­ber 2013 ein Bußgeld bis zu 300.000 € möglich, (§ 20 Abs. 2 Gesetz gegen den unlauteren Wet­tbe­werb, UWG).).
– betrügt ihren Mitau­tor und verkaut das gemein­same „Werk” in eigen­em Namen.

Na Mut­ti Burgel, da musste aber noch eini­gen promi­nen­ten Besuch­ern im Laden (http://www.agatha-damenmoden.de/) was verkaufen, um das „erfol­gre­iche Leben” des Töchterchen zu ermöglichen.

Sir
Sir
Antwort an  Checker
23. Mai 2016 03:17

…nun habe ich Kopfkino.…..Sie wird nicht etwa, sich selbst.….anbieten ??.….Hil­fe, wo sind meine Tablet­ten ??? 😉

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Gast
22. Mai 2016 22:21

Ham­mergeil, genial, Gast!
Ich „kenne” Frau Döhring ja noch nicht so lange und kan­nte ihre krim­inelle Ver­gan­gen­heit nicht! 🙂
Ok, man/frau kann aber auch sagen, man sei erfol­gre­ich, auch wenn man/frau eine krim­inelle Kar­riere hat, oder=
Na ja, passt ja voll zu dem Bild der BiBi Döring, zu ihren eBayanzeigen, über­teuerten Pro­duk­ten und copy & paste Aktio­nen!
Vielle­icht soll­ten ihre erwor­be­nen Zer­ti­fikate ein­mal auf Echtheit geprüft wer­den?
Rosarote Wolken ziehen auf, am pos­i­tiv­en Döhringhim­mel!
Wer wissentlich Pla­giate verkauft und dafür eine Strafe zahlen musste, die kann man/frau doch krim­inell nen­nen, oder?

Sir
Sir
Antwort an  Bio-Vegetarier
23. Mai 2016 03:21

die kann man/frau doch krim­inell nen­nen, oder?”

Nach all dem, JA !

ich
ich
Antwort an  Gast
23. Mai 2016 03:14

.….das hört sich sehr nach Big­gy an, erst han­deln dann denken.…und zum schluss, bezahlen.……AUA 😉

Heartbeat
Heartbeat
23. Mai 2016 09:16

Dann fassen wir mal zusam­men :

-13 Jahre Spitzen­tanz .… Keine Karriere/Erfolg draus ent­standen.
‑13 Jahre Klavierun­ter­richt .… Keine Karriere/Erfolg draus ent­standen.
‑Als Mod­el wäre sie wohl auch gern durchges­tartet, wenn man ihre HP ansieht .… War dann auch nix.
‑Eigenes Yogas­tu­dio .… Auch unter­wegs ver­schwun­den, also eben­so keine, Ihr wisst schon.
‑Pow­er­plate .… Ne, auch nicht mehr da.
‑Fash­ion Store .… Ähhh, siehe oben.
‑Mit Ärzten zusam­men gear­beit­et .… Es ist kein Arzt bekan­nt der mit Bian­ca Döhring zusam­men gear­beit­et hat.
‑Ulti­mate Body Din­gens .… Naja, Ihr wisst ja.

Also alles daneben gegangen.37 Jahre alt und nix auf die Rei­he gekriegt.Nun muß man sich mal über­legen von was diese „Frau” all die Jahre gelebt hat.Ich hoffe doch nicht vom Staat, denn das wären wir alle.
Warum das alles nichts gewor­den ist weiß man auch nicht.Entweder weil sie ein­fach nichts kann, oder weil sie da auch schon gel­o­gen und Bet­ro­gen hat.Wahrscheinlich bei­des.

Und Burgel, tja Burgel beklatscht sie weiterhin.Da muss man wohl auch mal ran.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
23. Mai 2016 19:01

Ich habe mich von B.D. inspiri­eren lassen und das BiBi am Beach Foto nachgestellt. Hier das Ergeb­nis bei 103kg Lebendgewicht:comment image Das klick­en in den BiBi-Videos ist übri­gens der Start und Stopp-Knopf am Selfi-Stick (kam auch beim Selb­stver­such raus).
Warum die Gnädig­ste so oft lügt und das voll über­flüs­siger­weise bleibt bis heute ein Mys­teri­um. Die Fotos vom Tim­men­dor­fer Strand z.B. (am Schat­ten­fall zu erken­nen) gle­ich hin­tere­inan­der aufgenom­men wor­den und wer­den bei BiBi ein­mal als Nach­mit­tagscock­tail und als Son­nenauf­gang am näch­sten Tag bei her­rlichem Wet­ter den fb-Fre­un­den verkauft. In Wahrheit war es dort stark bewölkt (warm) mit Sturm­böen und kleinen Regen­schauern.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Blanca Röhring
24. Mai 2016 09:04

Cool, jet­zt sind auch schon die „med­ical detec­tives” mit an Bord der SOKO-BiBi, Nicht nur der Schat­ten­wurf ist iden­tisch, son­dern auch der Platz der Auf­nahme! 🙂
Aus­geze­ich­nete Arbeit! 🙂