Fanpost: In was für einer Traumwelt lebst Du Bianca?

Traumwelt

Der BiBi-Fan­blog hat wieder einen Brief für Bian­ca Döhring erhal­ten. Hast auch du Post für BiBi? Schreibe an [email protected]


Liebe BiBi,

nach Tagen der Inak­tiv­ität (die Geschehnisse in der Welt wie Niz­za und Türkei waren wichtiger), öffnete ich ein Pils surfte Deine Face­book-Seite an um mich – bitte verzeih – über Deinen neusten *geisti­gen Dünnschiss* zu erfreuen und wurde natür­lich nicht enttäuscht.

Zitat:
“2 ver­botene und krim­inelle Blogs” Ich lach mich scheckig ! 😀

Das LOGO – liebe Bibi -, lautet “BiBi – offizieller Fan­blog”, es ist das Logo des FANBLOGS! 😀 Hältst Du uns für blöd? Ist etwa Alles, was mit Dir in Verbindung ste­ht und kri­tisch ist, krim­inell? (Klar, in Dein­er lusti­gen Traumwelt sicher­lich) Es gibt auch keinen “Straf­be­stand”, Du meinst sicher­lich einen “Straftatbe­stand”, wie sollte er Dein­er Mei­n­ung nach erfüllt sein? Erin­nere dich bitte mal an Dein GREENPEACE Logo, welch­es Du allerd­ings mit bewußter Täuschungsab­sicht verän­dert hast, jen­er Blog hier aber nicht, denn er han­delt ja über Dich (Teil des Logos ist nicht ein­mal Dein Name 😉).

Zitat:
“Ich mache dieses nun öffentlich, da jed­er, der diesen Blog teilt, auf ihn ver­weist oder sich zu den falschen Tat­sachen­be­haup­tun­gen und Ver­leum­dun­gen äußert eben­falls krim­inell handel”

Mäd­chen….. bevor Du so eine falsche Behaup­tung öffentlich machst, kon­tak­tiere bess­er Deinen Anwalt…oder Deine Anwälte (Du ahnst gar nicht, wie viele Men­schen Du damit einen Hebel an die Hand gegeben hast, nicht nur ziv­il- son­dern auch strafrechtlich gegen Dich vorzugehn, Du machst sie zu *Betrof­fe­nen*)

Zitat:
“Ich werde diesen Mann mit allen Mit­teln zur Rechen­schaft ziehen und hoffe, dass er in der Lage ist ALLE KONSEQUENZEN zu tragen”

Mäd­chen,…. wieso reitest Du Dich bloß nur immer weit­er in die Scheiße und ziehst jet­zt auch noch den René Weller rein? Ist der Men­sch Dir wieder mal scheiße­gal? Ist er wieder ein­er von Deinen erhofften “nüt­zlichen Idioten”? Weiß er eigentlich was Du so treib­st? Weiß er, dass Du schon kreb­skranke Kinder für Deine Geldgi­er aus­nutzen woll­test? ES SIND KINDER!!! mit ein­er vielle­icht gerin­gen Lebenser­wartung!!! Wenn Du es geschafft hast den René Weller zu täuschen (es ist ja lei­der Dein Marken­ze­ichen für TUN!), dann freu Dich doch ein­fach über Deinen ERFOLG und hör auf sofort wieder zu drohen!!

Zitat:
“Ich bin fas­sungs­los, empört und sprach­los mit welchen krim­inellen Machen­schaften Men­schen sich meinen Aufmerk­samkeit ver­schaf­fen zu müssen.”

War der Satz ein Scherz von Dir? Denn, wir denken sehr oft so über Dich! In was für ein­er Traumwelt leb­st Du eigentlich?

Zitat:
“Auch im Namen Weller wird nun gegen diese Per­son ermittelt!”

Lustiger Satz, arbeit­et der Rene Weller nun in der Justiz? 😀

Mal unter uns Kleines….wieso eigentlich ein Video? Dein Lied ist melodisch sowie gesang­stech­nisch unterirdisch! In Dein­er let­zten “Balko­nansprache an die Nation” faselst Du etwas von “es geht nicht darum das es gut klin­gen soll, son­dern es soll motivieren” (also im Wortsinn). Klar, es klingt auch grot­tig und vielle­icht wird Dein Video ja bess­er, wenn ihr das Lied nochmals neu aufnehmt, wenn nicht….laß es besser.

Weller will gegen Adler und den Blog vorge­hen? Bitte! Soll er es ruhig tun. Du bist eine Meis­terin darin Leute in die Scheiße zu reit­en, die nichts damit zutun haben. Du gehst über Gefüh­le von kranken Men­schen sowie Kindern, nur um Dich selb­st darstellen zu kön­nen und daraus Kap­i­tal schla­gen zu kön­nen. Du bist eine Schande für das ver­nun­ft­be­gabte Wesen.

DU postest doch die ganze Zeit fleißig über René Weller und WIR sind ein FANBLOG der Dich als Per­son bein­hal­tet! “BiBi Tur­ban” ist Satire über Dich! “BiBi Tur­ban” kommt somit gar nicht um diesen “FANBLOG” herum.

Apro­pos “geschützes Logo”: Der Nach­weis, dass Du jenes von der “BiBi Beau­ty” (oder wie die heißt) abge­wan­delt Dir zu Eigen gemacht hast (Du bist halt nicht kreativ), ist hier auch doku­men­tiert. Das Dein GREENPEACE Logo auf Dein­er Seite in die gle­iche rechtliche Sparte fällt wie das “BIBI Fanblog”-Logo, kön­nten Dir Deine Anwälte ja mal verklickern.

Im Schnitt hast Du ca. 500 Aufrufe auf Deine Videos. Was glaub­st Du eigentlich von wem die kom­men? 98% von Deinen “Fenns” (also UNS) und 2% von Deinen “baldigen erhofften Kun­den incl. Dein­er Mama”. DU hast NIE Schaden gehabt, aber anderen immer fleißig Schaden pro­duziert und mit ÜBEL bedroht.

Und nun Mäd­chen betrete ich mal das Spielfeld, denn voll­mundig behauptest Du, dass das ver­linken auf jenen Blog “krim­inell” wäre und das schreiben auch! Mal ein Rat aus der juris­tis­chen Ecke: Lösche bitte Deinen let­zten Kom­men­tar (das wird man als “tätige Reue” intepretieren kön­nen). Das Eis auf dem Du stehst wird immer dünner….

Ich per­sön­lich wün­sche Dir, dass mit dem René Weller im Schlepp­tau, Deine verko­rk­ste Gesang­sein­lage man kaschieren kann.

Deine Dro­hun­gen wirken immer so patzig, kindisch, lächer­lich und trägt somit auch zur Belus­ti­gung dieses Blogs bei und wir müssen uns somit nicht immer mit Deinen Betrügereien, Täuschun­gen u.ä. beschäfti­gen. Sei es nun *NoSade*, *Dr.Juchheim* oder Dein “ulti­mate­body­plane* was im Übri­gen aus der Fed­er eines Grund­schülers stam­men kön­nte incl. Deinem erfol­gre­ichen “BiBi – Eat Clean”.

Bibi, ich kann es kaum erwarten, das Video zu “Faust hoch” zu sehen und 98% aller die Dich ken­nen, wer­den dabei ein Bierchen köpfen, Pop­corn fut­tern oder sich ersatzweise “Chia-Samen” durch die Nase ziehn.

Der Song ging doch weg wie warme Semel…oder nicht?

CDCover

Dein Bog­dan (und nun Bibi, hast Du mich wirk­lich wütend gemacht)

P.S. in mein­er näch­sten “Fan­post”, schlüs­sel ich Dir mal auf, was ich alles gegen Dich machen kön­nte, denn Du machst mich durch Deine *Ele­fant im Porzelanladen*-Art zu einem sog. “Betrof­fe­nen” und neben­bei kannst Du froh sein, dass mich Adler (noch) nicht zu seinem Rechts­bei­s­tand auser­wählt hat, denn das würde ich für ihn KOSTENLOS machen.
Und wenn Du schon etwas aus dem Gesetz zitierst….wieso “Urhe­ber­recht”? Dein ganz­er “FB-Blödsinns-Post” hat doch mit “Urhe­ber­recht” gar nichts zutun !? Ich befürchte, Du begreif­st ein­fach gar nichts und/oder Deine Anwälte klären Dich nicht auf…

guest
5 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Bogdan_Der_Barmherzige
Bogdan_Der_Barmherzige
19. Juli 2016 00:43

https://www.facebook.com/1637465116575481/videos/vb.1637465116575481/1661333680855291/?type=2&theater

Schön, sie erwäh­nt meine 98% . Ach, ich liebe meine *Gesund­heits­Göt­tin*… ähm­mm… *FitnessGöttin*…gleich hab ich es.…*YogaGöttin*…nun aber… ..Röööchtig! *Kos­metikGöt­tin* (Nuss­pli-Golum war mir zu grenzwertig 😀 ) .….…

Ehrlich gesagt, würde ich gerne mal die Mei­n­ung von dem *Chris­t­ian Knospe* zu ihrem momen­ta­nen Kos­metikQuatsch hören. Der Bursche ist boden­ständig und geht immer so weit, wie er es vor sich selb­st ver­ant­worten kann, und ist sich sein­er Vor­bild­funk­tion voll und ganz bewußt (welche er auch mit Bravur meistert).

comment image?ig_cache_key=MTI4ODI5NzI0Njc3MzUxMTEwOQ%3D%3D.2

Er ist sich sel­ber immer treu geblieben. Für mich wird der Bursche schon aufgew­ertet, weil er sich nicht nur von BiBi geschäftlich getren­nt hat, son­dern auch weit­er­hin jene sym­pa­this­che Per­son geblieben ist, die uns in Erin­nerung ist.

Ich mag seine Art, sein lachen und auch sein „bis hier hin und nicht weit­er!” Ich mag seine authen­tis­che Art, also, dass man sich nicht selb­st belügt.

All jene Eigen­schaften, wün­sche ich mir für unsere BiBi. Aber was macht sie? Sie het­zt völ­lig blind Anwälte auf Leute – welche sich lediglich auf ein Hon­o­rar freuen und NICHT ihre Man­dan­tin recht­skon­form vertreten – auf unbescholtene Men­schen (ob nun Journalisten,Blogs,Radio etc.) 

Ich würde gerne seine Mei­n­ung hören.

Liebes BB-Radio (ihr lest ja hier mit), wäre es für euch möglich, seine *Mei­n­ung* (Klar, für Döhring eine glat­te Straftat 😀 ) uns hier in kom­prim­iert­er Form mitzuteilen? (DENKT DARAN!!! Das LKA CSI KGB NSA Döhring­hausen wird eine *Mei­n­ung* mit *Volksver­rat* gle­ich­set­zten und den Knospe häuten!!! Apropos…Lebt ihr eigentlich noch? Das SEK sollte euch doch schon längst umge­bracht haben !?) 😀

Wieder zurück zum Balkon: In jed­er Ansprache bemerkt man diesen „chro­nis­chen Lügn­er”. Mein Fach­bere­ich ist Jura und Physik, aber selb­st ich bemerke (wenn man von Anfang an dabei war), dass sie jeden Quatsch der MONEY! bringt, mit hän­nenar­ti­gen Kopf­be­we­gun­gen in der Lage wäre, selb­st Klobürsten als Zahn­bürsten zu verkaufen und dann einen Quatsch faselt, wie toll ja auch die Lip­pen und das Gesicht dabei massiert werden.

Ach.…für heute reicht es mir.…gute Nacht

Euer Bog­dan 😉

Checker
Checker
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherzige
19. Juli 2016 06:48

Also ganz so leicht darf man es dem Chris­t­ian auch nicht machen. Das Mach­w­erk „Kochbuch” haben sie schon gemein­sam produziert(und inhaltlich frag­würdi­ge Inter­views dazu gegeben)…inwiefern sich sein schlecht­es Gewis­sen dabei gemeldet hat oder er von Bian­ca belabert wurde, weiß nur er selb­st. Man kann bei ihm allerd­ings, auch in Hin­blick auf sein Alter, darauf hof­fen, dass er daraus gel­ernt hat und in Zukun­ft tat­säch­lich ser­iös arbeitet.
Wäre ich sein Mar­ket­ing­ber­ater, würde ich ihm dazu rat­en, das ganze The­ma Bian­ca ein­fach zu mei­den. Max­i­mal ein finales State­ment Rich­tung „Das Kochbuch etc. war ein Fehler. Das tut mir leid und ich habe daraus eine Menge gel­ernt. Das The­ma sowie das The­ma Bian­ca Döhring sind für mich erledigt und ich möchte mich auch in Zukun­ft damit nicht mehr beschäfti­gen. Deshalb kann es von mir da auch zukün­ftig keine Infor­ma­tio­nen oder Mei­n­un­gen geben. Damit ist alles gesagt. Vie­len Dank.…und ab zum Fit­ness. ;-)”. Es bringt ihm wenig, weit­er­hin mit Bian­ca in Verbindung gebracht zu werden…und Stress mit Bian­ca wäre sowieso vor­pro­gram­miert. Außer­dem liegen Chris­tians Stärken bish­er eher nicht in ver­balen Scharmützeln…;-)

Bian­ca hinge­gen zieht das ja immer weit­er so durch. Da scheint Hopfen und Malz ver­loren zu sein. Ihr Umfeld unter­stützt sie ja offen­bar noch in ihren fix­en Ideen und dann find­et sie auch noch immer jeman­den, den sie einspan­nen kann…oder zumin­d­est ver­sucht sie das. Wal­bur­gas Verbindun­gen wer­den dazu auch gerne beansprucht.…

Mimi
Mimi
Antwort an  Checker
19. Juli 2016 08:46

Ganz ehrlich.…..Nichts bekommt sie ohne Mama auf die Reihe.Warum find­et denn alles in Han­nover statt, obwohl sie in Ham­burg lebt? Da muss schon auch mal der von Mama jahre­lang aufge­baute Kun­den­stamm her­hal­ten. Ohne die Kon­tak­te der Mut­ter würde mein­er Mei­n­ung nach über­haupt nichts laufen.
Viel zu unsym­pa­thisch diese Frau.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Mimi
19. Juli 2016 12:16

Ich sehe da eine End­dreis­sigerin mit abste­hen­den Ohren, schiefem Haaransatz, schmale Lip­pen, ungle­ich­mäßig tätowierten Brauen.…..die sich der­art lächer­lich macht . Sie hat kein­er­lei fundierte Aus­bil­dung (immer­hin mit fast 40), hat geschätzt 20 Tätigkeit­en hin­ter sich, ältere Men­schen qua Hot­line zu über­vorteilen ver­sucht, mit wet-shirt geposed (immer noch auf ihrer showreel), sich bei RTL bis auf die Knochen blamiert. Diese Frau ist der­art geistig arm und das mit fast 40. ( Wo bleibt eigentlich in Ihrem zukün­ftig inter­na­tionalen (WOW) Gewerbe (wir sprechen von Malle) ihr Hydra-Lymphdrainagen-Maskending ?))

Bauern­schläue ist kein Kar­ma, Fraub­döhring. Sie sehen nicht son­der­lich gut aus, sind nicht elo­quent, sie vertick­en seit Monat­en einen fast­neuen lila Hock­er, sie bedi­enen verzweifelst im Stun­den­takt ihre kleinen Plat­tfor­men um sich erneut mit Bet­telei lächer­lich zu machen. Sie sind ein­fach ein ekel­hafter Mensch.

Ihre Mut­ter­wal­bur­ga hat einen kleinen Bling­bling-Laden fürs ältere Semes­ter – da ist ja nun wirk­lich kein Schickim­ic­ki. Frau Wal­liburgel – cut­ting edge Mode, cruise col­lec­tions ???. Verkaufen Sie weit­er Pelz­puschel, Bil­lig-italia-Mod­en mit Steinchen.….….völlig egal.….…aber gehobenes Niveau,..bitte nicht!!

Jaaaa, ich bin völ­lig nei­d­frei (bidöhring umfor­muliert ja gerne Kri­tik, kri­tis­ches Anmerken in Neid)

Ooom­m­m­mm, ich rege mich auf, sehr und das obwohl ich so lange schon HataYo­ga mache.….….….….….….….ooooooooooooooom, oooo.…..

Bogdan_Der_Barmherzige
Bogdan_Der_Barmherzige
Antwort an  Checker
20. Juli 2016 00:25

comment image

Da gebe ich dir vol­lkom­men Recht. Wollte auch nicht, dass er sich per­sön­lich dazu äußert, son­dern nur seine Mei­n­ung zu dem Schwenk in Rich­tung Kos­metik. Kann ja auch über Dritte erfolgen.

Seine Lehre aus dem Debakel mit ein­er Bianaca Döhring etwas zu machen, hat er sicher­lich schon gezogen.

Klar, er hat natür­lich auch an dem Pfusch mit dem Kochbuch mit­gewirkt, ABER er hat halt die Reißleine gezo­gen und sicher­lich auch daraus für die Zukun­ft gel­ernt. Er ist noch jung, aber er hat halt – im Gegen­satz zu unser­er BiBi – ver­standen, dass wenn alles nur auf MONEY! aufge­baut ist, man sich früher oder später in die Nes­seln setzt.

Was BiBi für eine Per­sön­lichkeit ist, wenn es um MONEY! geht, durfte er ja schon am eige­nen Leib miter­leben. Auch hat er sicher­lich bemerkt, dass er sich gefäl­ligst ihr unterzuord­nen hat und sie den Ton angeben möchte. Er hat bemerkt, dass seine Werte und Ide­ale mit ein­er Döhring halt nicht umset­zbar sind.

Hätte man einem Knospe das Buch Übel genom­men? Mit Sicher­heit nicht so stark. Ein­er „Gesund­heit­sex­per­tin” aber mit Recht schon. Er ist halt ein typ­is­ch­er „Fit­ness­f­reak”, welch­es man auch am Kör­per­bau zweifel­los erken­nen kann (nicht wie die Döhring, wo man schon sieht, dass wenn sie das Wort „Fit­ness-Freaks” in den Mund nimmt, die halbe Repub­lik schal­lend lachen würde).

Das das gesamte Buch *Lug und Betrug* ist, hat man ja schon bei den Inter­view gehört, wo die Frage mit dem *nachgekocht* kam. Keines der Rezepte stammt von einen der bei­den und aus Knospes Rich­tung, waren es wahrschein­lich seine „Lieblings­gerichte” (oder *schon mal als gut befun­den*) aus BiBis Rich­tung war es wahrschein­lich „scheiße­gal, haupt­sache die Seit­en sind befüllt”.

Knospe hat das Buch danach kosten­los zum Down­load gegeben, BiBi will diese „Google-Pro­jek­t­woche” noch immer zu einem unver­schämten Preis an den Mann bzw. Frau brin­gen. Genau das unter­schei­det Bei­de halt extrem.

Aber Du hast Recht, er sollte es abschließen um nie wieder mit ihr in Verbindung gebracht zu wer­den und dies kann er auch natür­lich mit einem „schweigen” machen oder wenn es um Döhring geht mit einem „Kein Kom­men­tar”. Jed­er der BiBi ken­nt, wird sich ohne­hin dazu seinen Teil denken.

Ich würde halt gerne jenen Men­schen hören (also dessen Mei­n­ung), der bewußt bei BiBi die Reißleine gezo­gen hat.
BiBi erin­nert mich immer an einen typ­is­chen „Gold Dig­ger”. Egal was es ist, haupt­sache MONEY! Sie ist schon eine extrem trau­rige Per­sön­lichkeit und jed­er der sich von ihr fern hält, ist mit dieser Entschei­dung sehr gut berat­en. Fällt jemand auf sie rein und zieht nicht entsprechend schnell die Reißleine, würde jene Dame jeden Men­schen eiskalt in den Unter­gang treiben.…und das auch viele­icht für 100 €.….

Bog­dan