BiBi verzichtet auf Zucker und Süßstoff, aber verkauft das Zeug dreist weiter

Bianca Döhring Zucker und Süßstoff
Auch BiBi hat wie dieses Mädchen eine Schwäche für Schokocreme (Foto: Roman, Mariesol Henn, Fumy)

BiBi K(r)ampf gegen Zucker und Süßstoff

Neuerd­ings ver­bre­it­et BiBi auf ihrer Face­book­seite Bian­cas Ulti­mate Body­plan nicht nur Angst und Schreck­en gegen ihre Kri­tik­er. Aktuell postet sie bis zu dreimal täglich alle möglichen Berichte, die Zuck­er und Süßstoff neg­a­tiv darstellen. Bian­ca Döhring selb­st erk­lärt großspurig, dass sie Zuck­er und Süßstoff abgeschworen hat. Sie ver­gle­icht den Rohstoff Zuck­er gar mit der ille­galen Droge Koks. Mal abge­se­hen vom Fruchtzuck­er in ihren Säften und Frücht­en, will Bian­ca mit Zuck­er und Süßstoff nichts mehr zu tun haben.

Aber eins ist dabei komisch. Wenn BiBi so kon­se­quent gegen Zuck­er und Süßstoff ist, warum verkauft sie dann selb­st Zuck­er­stoffe munter weit­er? Wieder ein­mal ent­larvt sich Bian­ca Döhring mit ihrer ver­lo­ge­nen Verkauf­s­tak­tik. Nur ihr Ulti­mate Body­plan kann uns noch vor dem Zuck­er und der süßen Ver­suchung ret­ten. Eine dreiste Lüge von vorne bis hin­ten!

Soviel Süße und Zuckerarten stecken in BiBis Produkten

In Zusam­me­nar­beit mit unab­hängi­gen Behör­den, Medi­en und Vere­inen erk­lären wir euch die Zutat­en in den Pro­duk­ten, die Bian­ca Döhring unters Volk brin­gen will. Dabei han­delt es sich nur um Beispiele. Fast alle Pro­duk­te enthal­ten die nach­fol­gend aufge­führten Inhaltsstoffe in der Fit­ness­nahrung. Und diese sind nicht unbe­den­klich – aber vor allem süß!

CASEIN-COMPLEX 920 Gramm Dose:

künstlicher Zucker und Süßstoff
In dieser Dose steckt süßes Zeug: kün­stliche Süßstof­fen und Dex­trose

Zutat­en sind neben kün­stlichen Süßstof­fen auch die Dex­trose. Dex­trose ist eine andere Beze­ich­nung für Glu­cose oder Trauben­zuck­er. Es han­delt sich dabei um einen Ein­fachzuck­er. Zwar steigert Trauben­zuck­er, also Dex­trose, die Konzen­tra­tion und macht munter. Dieser Effekt ist aber nur von kurz­er Dauer, denn der Kör­p­er schüt­tet große Men­gen Insulin aus, nach­dem ihm Trauben­zuck­er zuge­führt wurde. Danach sinkt der kurzfristig erhöhte Blutzuck­er­spiegel wieder drastisch ab. Und das bewirkt genau das Gegen­teil – man fühlt sich schlapp. Das sollte eine Gesund­heit­sex­per­tin wie Frau Döhring wis­sen, sagt davon auf ihrer Seite aber kein Wort.

WEIDER MAGNESIUM CAPS 120 Kapseln:

Bianca Döhrung - Zucker und Süßstoff
Neben Mag­ne­sium gibt es hier ordentlich Sor­bit und Fruk­tose dazu

Zutat­en hier jede Menge Sor­bit und Fruk­tose. Sor­bit gehört zur Gruppe der Zuck­er­alko­hole. Er wird in vie­len indus­triell gefer­tigten Lebens­mit­teln als Zuck­er­aus­tauschstoff ver­wen­det. Sor­bit wird nicht von jed­er­mann gut ver­tra­gen, immer mehr Men­schen lei­den an ein­er Sor­bit­in­tol­er­anz. Keine Infor­ma­tion dazu von Bian­ca Döhring.

Fruc­tose ist Fruchtzuck­er. Das Bun­desin­sti­tut für Risikobe­w­er­tung erk­lärt zur Ver­wen­dung von Fruc­tose, dass dieser Zuck­er­stoff nicht für Dia­betik­er geeignet ist. Denn erhöhte Fruc­toseauf­nahme wirkt sich laut Behörde ungün­stig auf den Stof­fwech­sel aus. Außer­dem werde die Entwick­lung von Fet­tleibigkeit sowie des metabolis­chen Syn­droms begün­stigt. Das Insti­tut erk­lärt zu Fruc­tose außer­dem, dass diese das Risiko für Bluthochdruck steigert. Kein Wort davon auf BiBis Seite, deren Gesund­heit der Dia­betik­er doch ange­blich so am Herzen liegt.

SUPER 7 PROTEIN – 1300 Gramm Dose:

Bianca Döhrung - Zucker und Süßstoff
Süßstoff-Gift­cock­tail: In Super 7 sind kün­stliche Aromen, Dex­trose, Acesulfam‑K und Sucralose drin

Zutat­en sind hier neben jed­er Menge allergieaus­lösenden kün­stlichen Aromen, Dex­trose auch Acesulfam‑K und Sucralose. Ace­sul­fam K (E 950) hat eine 200-fach stärkere Süßkraft als die des gewöhn­lichen Haushalt­szuck­ers. Der süße Geschmack von Ace­sul­fam K wird schnell wahrgenom­men, klingt aber rasch wieder ab. Kom­biniert mit anderen Süßstof­fen wie der syn­thetis­chen Sub­stanz Sucralose schmeckt es gle­ich noch süßer. Eine Chemiebombe pur. Gesund kann das nicht sein.

Produkte an Tiere getestet

Bianca Döhrung - Zucker und Süßstoff
Ace­sul­fam K wird in Tierver­suchen Mäusen gespritzt

Bei Dr. Juch­heim-Cremes betont Bian­ca Döhring immer wieder, dass kein Tier für die Forschung lei­den musste. Dafür ster­ben regelmäßig die Tiere für die Süßstoffe in BiBis Fit­ness­nahrung. Ace­sul­fam K wird regelmäßig an Tieren getestet. Auch weit nach der Zulas­sung des Süßstoffes müssen Tierver­suche an Rat­ten und Mäusen zur Verträglichkeit von Süßstoff durchge­führt wer­den. In einem Zulas­sungsver­fahren 1997 für Indi­en zeigte sich bei Mäusen eine Verän­derung des Erbguts, als sie pro Tag mehr als 60 Mil­ligramm Ace­sul­fam K pro Kilo­gramm Kör­pergewicht ver­füt­tert und gespritzt beka­men. Es beste­ht inzwis­chen Zweifel an der Unbe­den­klichkeit des Süßstoffes Ace­sul­fam.

Süßstoffe: Für Kinder und Umwelt schädlich

Bianca Döhrung - Zucker und Süßstoff
Kinder dür­fen mal naschen, aber bess­er ohne Süßstoff! (Foto: Lydia Her­mann)

BiBi emp­fiehlt ihre Pro­duk­te für die tägliche Ein­nahme. Doch das ist gefährlich und umweltschädlich! Süßstoffe sind aus ökol­o­gis­ch­er Sicht auf­grund der aufwendi­gen Pro­duk­tion keine Alter­na­tive zu natür­lichen Süß­mach­ern. Die Süßstoffe wer­den oft durch den Ein­satz umstrit­ten­er Gen­tech­nik hergestellt. Wie die Kiel­er Adi­posi­tas Präven­tion­sstudie zeigt, ist die Ver­wen­dung süßstoffhaltiger Süßigkeit­en außer­dem für Kinder sehr gefährlich. „Die inten­sive Süße der kün­stlichen Stoffe erhöht bei den Kleinen die Geschmackss­chwelle für süß, was den Verzehr von Süßigkeit­en ins­ge­samt fördert“, so die Studie.

Wie süße ich richtig und darf ich Süßes am Morgen essen?

Süßen tust Du jeden­falls bess­er nicht wie es BiBi emp­fiehlt. Für die Umwelt sowie für die Gesund­heit ist es bess­er, wenn man Honig zum Süßen nutzt, zum Beispiel in Milch oder Tee. Natur­joghurt kann man mit Frucht­dick­säfte auf­pep­pen. Und statt Smooth­ies mit Apfel­saft und Leinöl (was BiBi ange­blich täglich zu sich nimmt), tut es mor­gens weit­er­hin ein Brötchen mit Käse, gern dazu süßes Obst. Auf seine Marme­lade muss man nicht verzicht­en. Wer sich aus­re­ichend bewegt am Tag, dem schadet mor­gens ein halbes Brötchen oder eine Scheibe Brot mit dem süßen Fruch­tauf­strich oder eine Por­tion Nutel­la nicht.

Marmelade ist in Maßen auch am Morgen unbedenklich (Foto: Matti Haarbusch)
Marme­lade ist in Maßen auch am Mor­gen unbe­den­klich (Foto: Mat­ti Haar­busch)

Sie die Nahrungsergänzungsmittel von BiBi alle schlecht?

Die meis­ten Nahrungsergänzungsmit­tel sind völ­lig sinn­los, sog­ar gefährlich. Denn alle unsere Quellen bestäti­gen, dass es in Deutsch­land kaum eine Unter­ver­sorgung an Nährstof­fen gibt. Sie sind eine hart­näck­ige Erfind­ung ein­er mil­liar­den­schw­eren Indus­trie und die davon abhängi­gen Möchte­gern-Fit­nes­s­ex­perten.  Wer Gewichts- oder Gesund­heit­sprob­leme hat, geht am besten zuerst immer zu seinem Arzt. Was Wenige wis­sen: Wer sie benötigt, bekommt bes­timmte Nahrungsergänzungsmit­tel auch auf Rezept.

 

Unsere Quellen bei der Recherche: Bun­desin­sti­tut für Risikobe­w­er­tung, NDR Ham­burg; gesundheit.de; Deutschen Insti­tut für Ernährungs­forschung; Kiel­er Adi­posi­tas Präven­tion­sstu­dio; Unab­hängige Gesund­heits­ber­atung e. V.

guest
20 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
TUN
TUN
7. August 2016 23:02

An das Zeug was sie da verkauft hat­te ich schon gar nicht mehr gedacht!
Die Exper­tin, nee danke, ver­arschen kann ich mich auch alleine!
Dafür geht sie ja auch nur noch in Hoflä­den und auf dem Markt alles frisch einkaufen! Die machen sich für sie sog­ar die Mühe und füllen extra für Frau Dr. Döhring die frisch gepressten Zitro­nen in kleine gelbe Plas­tik­fläschchen ab! Was für ein Beschiss!!!

Jens
Jens
Antwort an  TUN
8. August 2016 00:39

Auf jeden. Absolute Lügen­tante. Ich bin froh das hier im Blog noch über die Machen­schaften dieser Hochsta­p­lerin aufgek­lärt wird. Die verkauft nichts außer ihre Seele an den Teufel. Und was für ein Hofladen? Am Hauwisch ist Ede­ka Jessen an einem Hin­ter­hof. Den meint die Irre vielle­icht.

justonce
justonce
8. August 2016 01:28

Her­rgottchen… is nich irgend­wann mal gut?

Seit ger­aumer Zeit lese ich hier still mit und habe mich zu mein­er Schande auch mehrmals köstlich amüsiert. Ange­fan­gen hat es damit, dass ich (eben­falls zu mein­er Schande) diese gefakete Quatschsendung geguckt habe und nach­her gern wis­sen wollte, was die Trot­tel denn noch so geris­sen kriegen. Das Fräulein Döhring erschien mir dabei genau so abstrus wie die anderen Teil­nehmer.
Nun frage ich mich aber mit­tler­weile wirk­lich, was mit Euch hier geht und warum Ihr so erstaunlich inter­essiert und bösar­tig seid…?!
Ja, Madame ver­sucht aus Scheisse Gold zu machen…so what? Das machen echt viele Leute und richt­en damit Schaden an, etwas was man der Besagten jawohl kaum vor­w­er­fen kann, ein­fach weil sie völ­lig unbekan­nt ist.
Warum hängt Ihr Euch so an ihr auf, was wollt Ihr erre­ichen, wohin soll das führen?
Ist es nicht vielle­icht irgend­wann an der Zeit, sich wieder um das eigene Leben zu küm­mern anstatt zu recher­chieren, welche Pro­duk­te welche Inhaltsstoffe haben?

Ja, die Frau hat einen an der Klatsche, das wurde nun wirk­lich zur Genüge fest­gestellt. Kein vernün­ftiger Men­sch nimmt ihr den Unsinn ab, den sie erzählt, warum reicht Euch das nicht?

Also wenn ich Du wäre, der das hier grade liest,würde ich echt mal meine eige­nen Motive hin­ter­fra­gen…

Wie auch immer, ich denke, dass der/die ein oder Andere mal wieder klar-und von diesem Film hier run­terkom­men kön­nte. So einige hier benehmen sich wirk­lich schreck­lich.

Danke für die Aufmerk­samkeit,

J.

FYI: Dies ist der einzige post, der hier jemals von mir abge­set­zt wird.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  justonce
8. August 2016 07:39

Wenn du der­jenige bist der um 1.30h die Muse hat­te hier zu schreiben, der die Zeit erübrigt hier still und selb­stre­dend aus erstaunlichem Inter­esse mit zu lesen, der aus ver­mut­lich sozialpäd­a­gogis­chem Stu­di­en­in­ter­esse die „Quatschsendung” schaute und der sich jet­zt wahrlich doch jet­zt zu einem einzi­gen Kom­men­tar hin­reißen ließ.….….….…also, um dich zu zitieren: wenn ich DU wäre.….…..würde ich mich putzig find­en.

Nicht mehr, nicht weniger: nur putzig.

Mimi
Mimi
Antwort an  justonce
8. August 2016 08:11

@justonce
Ich finde diese Aufk­lärung des Blogs super und freue mich, dass diese ganzen Wider­sprüche so gut aufgedeckt und wider­legt wer­den.
Ich glaube, dass Bian­ca immer noch so inter­es­sant ist, weil sie trotz all der Aufdeck­ung ihrer Lügen und Betrügereien weit­er macht. Sie macht nicht nur weit­er damit, son­dern sie dro­ht jedem, der auch nur ein biss­chen hin­ter­fragt und fordert trotz nachgewiesen­er „Hochstapelei” eine immense Geld­summe als Entschädigung(Entschädigung für was?).Auch wenn man es vielle­icht nur schw­er ver­ste­hen mag.….Sie hat das alles selb­st her­auf­beschworen. Sie war ein­fach echt zu hochmütig und arro­gant. Null reflek­tiert und einge­se­hen.
Sie kann es mein­er Mei­n­ung nach auch jed­erzeit been­den. Rück­nahme aller Forderun­gen, die von ihr kamen, kurze Entschuldigung an alle ehe­ma­li­gen Fans und Kun­den, sowie bei Mar­cel und Alex, Rück­zug aus der Öffentlichkeit und ein­fach mal ein­er ganz nor­malen Tätigkeit nachge­hen.
Für mich ist es ehrlich gesagt auch unbe­grei­flich, wie Bian­ca mit all ihren Betrügere­inen und Hochstapeleien weit­er­ma­chen kann obwohl sie so unter Beobach­tung ste­ht. Ich glaube, es war der Bioveg­e­tari­er­er, der mal so tre­f­fend schrieb
„Sie suchte das Licht der Öffentlichkeit und wäre aber bei ihren Betrügereien bess­er im Dunkeln geblieben”.…..Für mich sehr passend.

Sven
Sven
Antwort an  justonce
8. August 2016 08:33

» Warum hängt Ihr Euch so an ihr auf, was wollt Ihr erre­ichen, wohin soll das führen?

Als jemand der in der Bibi-Szene so pas­siv ist, soll­test du dir darüber nicht dein Köpfchen zer­brechen 🙂

Checker
Checker
Antwort an  justonce
8. August 2016 12:54

Okay, jet­zt ken­nen wir deine Mei­n­ung justonce(sehen wir dich dem­nächst dann doch als just­twice wieder oder darf es ein ander­er nick sein?). Du hast natür­lich abso­lut recht, kein vernün­ftiger Men­sch nimmt ihr das ab…aber die Anzahl an Lot­tospiel­ern zeigt: Es gibt reich­lich nicht ganz so vernün­ftige Men­schen. Hier kriegen sie die Infos ohne selb­st recher­chieren zu müssen und auch du wirst hier das eine oder andere gel­ernt haben, selb­st wenn du es ungern zugib­st. Bil­dungsauf­trag ist damit auch erfüllt.
Du kannst Bian­ca auch ein­fach als Beispiel sehen. Wer das hier liest, wird auch so manch andere Seite und so manch anderen Moti­va­tion­s­gu­ru plöt­zlich mit anderen Augen sehen und manch­es hin­ter­fra­gen.

Aus welchen Motiv­en liest du das hier durch? Also ich meine, dich inter­essiert das hier nicht mehr und du willst auch nicht mehr posten…wieso also? Hin­ter­frag das mal.…und vie­len Dank für deine Aufmerk­samkeit.

Bogdan_Der_Barmherzige
Bogdan_Der_Barmherzige
8. August 2016 01:54

comment image

Kam­er­aden, meine Fan­post wäre ja passend zu jen­em wun­der­baren Beitrag! Wun­der­schön, wie ihr auch beispiel­haft ein paar Artikel der „Ernährungserx­per­tin” reingepackt habt (Das ist ja das trau­rige an ihr.…sie hat ein­fach keine Ahnung.….Deswegen würde ich mein­er lieben BiBi jenen Beitrag mal ans Herz leg­en (sie ken­nt sich mit dem „E”-Kram halt nicht aus…) und dann erfährt sie auch etwas über Enzyme, Pro­teine, Aminosäuren etc. …und kann so dann nochmal – nach ihrem Muskelkater – ihre geisti­gen Ergüsse überdenken.….denn…ich hoffe sie tut es ger­ade…)

comment image

Sie haut am heuti­gen Tag die Artikel nur so raus! NewYork­Times; Focus, Stern, Arte-Dokus…

Es ist ein Zusam­men­schnitt, aber der eine Bursche erk­lärt das eigentlich ganz gut,.…nur für dich liebe BiBi .…mit der Hil­fe des Blogs schaffst Du es zu ein­er „Ernährungserx­per­tin” 😉

Aber ganz ehrlich.…ich bin wirk­lich froh, dass Du anfängst dich zu informieren (Deine aufge­führten Artikel waren wirk­lich gut BiBi.…missbrauche sie aber nicht für eine blöde PDF.…was Du ja – Gott sei Dank – bis jet­zt noch nicht getan hast.)

https://www.youtube.com/watch?v=b53JSL6X_Mg
(es ist der Bursche bei 3:27…der kommt immer wieder in dem Video vor)

In Liebe

Bog­dan

Jens
Jens
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherzige
8. August 2016 07:23

Endlich Bog­dan biste wieder da! Wir haben Dich schon ver­misst.

Sybille
Sybille
Antwort an  Jens
8. August 2016 13:11

Der gute Jens, der fried­fer­tige Jens, der Jens der nie­man­den mit Zen­sur dro­ht. Nun gut hier kannste ja zum Glück alles schreiben was du magst.Und dein Naturell mal so richtig freien Lauf lassen.
Vielle­icht schaffst du es ja hier, deinen Wun­sch nach Zen­sur nachzukom­men.

Der ADHS Jens
Der ADHS Jens
Antwort an  Sybille
8. August 2016 16:41

Na in der Gruppe hat er es ja nicht geschafft. Da war sofort Schicht im Schacht mit Mod­er­a­tor sein, als er den Max gemacht hat und Mit­glieder gekickt hat.

Biancer Blanco
Biancer Blanco
Antwort an  Der ADHS Jens
8. August 2016 17:41

Ich würde mal sagen, ihr bei­den Stänker­er aus der Grup­pt Bibi Tur­ban, Ihr seid auch nur in der Gruppe, um Unruhe zu stiften. Euch braucht auch nie­mand.….

Keep Cool
Keep Cool
Antwort an  Biancer Blanco
8. August 2016 20:56

Das ist so pein­lich das ihr jet­zt hier rum­stänkern müsst. Nun ja manche brauchen halt irgen­deine Plat­tform um ihren geisti­gen Dünnschiss loszuw­er­den. Jens ist wed­er unfair noch vorschnell aber genau das hier beweist dass es das beste war so zu han­deln wie er gehan­delt hat. Trig­ger braucht kein­er und die Gruppe ist für euch ein­fach zu wertvoll. Das habt ihr ja nun bewiesen.

Biancer Blanco
Biancer Blanco
Antwort an  Keep Cool
8. August 2016 22:15

Her­zlichen Dank.….man hätte es nicht bess­er for­mulieren kön­nen. Genau so ist es.….

Keep Cool
Keep Cool
8. August 2016 02:20

Das ist für sie ein­fach nur ein Zubrot. Wirk­lich Gedanken hat sich die gute garantiert nicht gemacht son­st würde sie solch einen Schund nicht anbi­eten. Dann lieber einen Voll­nuss­riegel oder ähn­lich­es. Die kann man aich sehr gün­stig und schnell sel­ber zubere­it­en. Trauben­zuck­er ist und bleibt ele­men­tar bei sportlichen Aktiv­itäten da man eben auch mal schnell in eine Hypo­gly­cämie ger­at­en kann und sollte in kein­er Tasche fehlen. Ger­ade als Dia­betik­er ist man auf langket­tige Kohlen­hy­drate angewiesen. Aber das gilt für Madame ja nicht. Sie sollte sich ein­fach mal viel lieber mit Äußerun­gen alla Schul­medi­zin kann man vergessen, die wollen nur an einem ver­di­enen zurück­hal­ten. Denn ohne Schul­medi­zin hätte die Gute ein ern­stes Prob­lem mit ihrer Hyper­gly­cämie. Wer hier ver­di­enen will ohne groß je eine Aus­bil­dung gemacht zu haben ist wohl hier allen klar. Auch mit ihren wild aus­ge­sproch­enen Unbe­den­klichkeit­saus­sagen sollte sie sehr vor­sichtig sein, der Schuss kann schnell mal nach hin­ten gehen. Ich staune immer wieder das sich so etwas als Experte betiteln darf !

Dumm und Dümmer
Dumm und Dümmer
8. August 2016 04:15

Mar­cel Adler alias Wal­bur­ga Knospe hast das auch alles schon gemeldet oder tip­ste nur hier rum, so wie immer eben?

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  Dumm und Dümmer
8. August 2016 06:05

Unser Autor Wal­bur­ga Knospe ist nicht Mar­cel Adler. Hier schreiben nur Pro­fils und Experten 🙂 Mar­cel Adler soll erst mal die Forderun­gen von Frau Döhring bedi­enen…

der Adler
der Adler
Antwort an  Dumm und Dümmer
8. August 2016 07:22

Lügen­presse! Ich schreibe doch nicht für einen Blog, wo man sich straf­bar machen kön­nte – sagt zumin­d­est Bibi! Ihr wisst ja, LKA liest mit. Ich zahle jet­zt erst­mal Bibis Schulden ab. Hab ’ne Raten­zahlung über 5 Euro. Bin in 793 Jahren oder so fer­tig. Meld’ mich danach noch mal kurz. In diesem Sinne: Faust hoch, liebe Fans!

Sven
Sven
8. August 2016 08:39

Sehr schön­er Artikel. Man muss Mrs. Döhring mit Fak­ten, Know-How über­führen und vor­führen. Hier hat sich jemand Arbeit gemacht und nicht fremde Texte kopiert um sie für Wer­bung zu miss­brauchen. Ler­nen sie Frau Döhring. Gehen sie arbeit­en und treiben sie ihre Mut­ter nicht in den finanziellen Ruien und Selb­st­mord!!

Rainer .W
Rainer .W
9. August 2016 08:56

Also ich habe gele­sen, dass man von Aspar­tam ordentlich Tinte auf den Füller bekommt.
Nur blöd, wenn man nie­mand zu schreiben hat.
Quelle :Red­dit