Mietschulden: BiBi muss Luxus-Wohnung verlassen

Bianca Döhring Mietschulden
Die Blogger sind entsetzt: BiBi muss Wohnung und Nachrichtenbalkon räumen

Deshalb filmt BiBi immer nur auf dem Balkon

Nie­mand soll sehen, dass Bian­ca über ihre Ver­hält­nisse lebt. Daher dreht Bian­ca Döhring ihre Werbe- und Dro­hvideos nur auf dem Balkon. Und jet­zt auch noch Mietschulden. Wie der BiBi-Fan­blog erfahren hat, ste­hen mehrere Gläu­biger vor ihrer Tür und wollen endlich ihr Geld, unter anderem der Ver­mi­eter. Gegenüber dem Landgericht Ham­burg hat BiBi angegeben, dass sie früher regelmäßig bis zu 3.000 Euro pro Monat mit ihrem „Ab heute Gesund Konzept” ein­genom­men hat.

Nach­dem sie sich aber bei Big Broth­er als Fit­ness- und Diätver­sagerin präsen­tiert hat und ihre krim­inellen Aktiv­itäten und Betrügereien öffentlich wur­den, ist der Umsatz fast auf null gefall­en, erk­lärte Bian­ca dem Gericht. Seit­dem kann sich BiBi ihre Luxus-Miet­woh­nung im Hauwisch 1 in 22339 Ham­burg nicht mehr leis­ten.

Wegen Mietschulden raus aus dem Hauwisch

Schon lange gab es Hin­weise auf finanzielle Prob­leme bei der selb­ster­nan­nten Gesund­heit­sex­per­tin. Die immer wieder erwäh­n­ten Erfolge bezo­gen sich nur auf das Schulden machen. Um die dro­hende Insol­venz abzuwen­den hat­te sie vor eini­gen Monat­en begonnen ihre Möbel zu verkaufen. Ohne Erfolg, weil zu teuer. Bian­ca erk­lärt die Lage so:

Da ich ins Aus­land gehe trenne ich mich von mein­er Woh­nung in die ich vor gar nicht so langer Zeit einge­zo­gen bin und somit nach der Sanierung auch die erste Mieterin war. Alles ist in ein­wand­freiem Zus­tand. Man schaut ins grüne und die Nach­barn sind sehr hil­fs­bere­it und fre­undlich.

Jet­zt muss Bian­ca wegen der Mietschulden die Woh­nung räu­men und sucht über Immo­bilien­börsen im Inter­net drin­gend einen Nach­mi­eter. Denn das Mietver­hält­nis kann wegen der ver­traglichen Laufzeit nicht so ein­fach been­det wer­den. Ein Nach­mi­eter muss deshalb her – so schnell wie möglich. Spätestens zum 1. Okto­ber gibt Bian­ca Döhring an. Nur so lässt sich ver­hin­dern, dass die Mietschulden weit­er anwach­sen.

Da ich pri­vate einen Nach­mi­eter suche ent­fällt die Mak­ler­courtage”, schreibt BiBi. Ja wirk­lich?! Frau Döhring, kriegen Sie eigentlich noch etwas mit? Die Geset­ze wur­den geän­dert. Der Auf­tragge­ber muss den Mak­ler bezahlen.

Traumwohnung mit 85 m² in ruhiger Lage

…in der Nähe ein­er Pfer­dekop­pel. So inseriert BiBi ihre Luxus-Woh­nung, die sie so geliebt hat und auf die sie so stolz war. Zwei Zim­mer plus Bad und ein extra Anklei­dez­im­mer. So lebt Bian­ca (noch) im Hauwisch 1. Zur Woh­nung im 2. Stock (ohne Aufzug) gehört noch ein Keller­a­bteil und ein Pkw-Stellplatz in der Tief­garage. „Der Gara­gen­platz ist in der Miete mit inbe­grif­f­en – über ein automa­tis­ches Tor fährt man in die Garage und gelangt auch über diese ins Haus, trock­en­er und gross­er Keller!”, schreibt Bian­ca. Kosten­punkt: 1.145 Euro pro Monat inkl. Nebenkosten (Zen­tral­heizung). Kau­tion: 2.670 Euro. Dafür bekommt man noch einen Balkon mit 18 m² dazu – den leg­endären Nachricht­en­balkon – und eine Küche.

Die Woh­nung hat eine super Aufteilung! Aus pri­vat­en Grün­den habe ich keine weit­eren Bilder reingestellt – wer ern­sthaft Inter­esse hat und mit allen Merk­malen ein­ver­standen ist kann sich die Woh­nung gerne anschauen! Das Einzugs­da­tum kann sich noch nach vorne oder hin­ten ver­schieben da noch einige Dinge für´s Aus­land gek­lärt wer­den müssen!

Ren­oviert wird nicht. Das kostet nur Geld und ist BiBi zu anstren­gend: „Die Woh­nung müsste kom­plett so wie sie ist über­nom­men wer­den mit Tapete ges­tich­en­er Wand Anklein­dez­im­mer und Lam­p­en!”

So wohnt(e) unsere BiBi

Pri­vate Gründe” inter­essieren nicht. Als echte BiBi-Fans wollen wir alles wis­sen. Wir haben die Bilder aus BiBis Woh­nung (anklick­en zum Ver­größern):

Alles wird zu Geld gemacht

Bian­ca Döhring kündigte großspurig an, sie mache einen Ausverkauf und ziehe bald ins Aus­land. Nun wis­sen wir, dass BiBi ver­dammt viel Kohle braucht und die teure Woh­nung in den kom­menden Wochen schnell loswer­den muss. Dabei hat­te sie sich doch alles so schön aus­ge­malt. Bian­ca wollte mit Luxu­skos­metik von Dr. Juch­heim noch schnelles Geld kassieren.

Doch nun ist das Kon­to leer und alles, wirk­lich alles, muss zu Geld gemacht wer­den. Bian­ca ver­langt deshalb vom Nach­mi­eter, dass dieser ihr Teile der Ein­rich­tung abkauft. Nur dann bekommt man die Woh­nung. Ob das klappt?

Immer­hin will BiBi ins­ge­samt 1.500 Euro dafür. Für das Anklei­dez­im­mer 1.000 Euro, weil sie dieses extra anfer­ti­gen ließ. Auf dem Foto ist aber nur ein Ikea-Schrank zu sehen. Das ist schon ein Anklei­dez­im­mer? Auch ihre Lam­p­en will sie vom Nach­mi­eter bezahlt haben. Für die gebrauchte Spühlmas­chine noch mal 150 Euro – diese ver­dammten Mietschulden. Hinzu kom­men noch 350 Euro für Gar­di­nen­stan­gen. BiBi erk­lärt, „In allen Räu­men habe ich aufwendi­ge und teure Chrom­gar­di­nen­stan­gen anbrin­gen lassen diese wür­den auch bleiben”. Was Ikea so alles her­stellt! Außen Chrom, innen pures Gold, deshalb ein Schnäp­pchen. Und alles neu wie immer!

Ja, auch das Designer­bett ist wieder im Ange­bot, option­al für 1.000 Euro: „Ich habe noch ein neues Designer­bett (nicht mal 1 Jahr alt) auch dieses kann mit über­nom­men werde”. Von wegen, dass schon ein Nach­mi­eter das Bett unbe­d­ingt haben will (Lüge!).

Die Woh­nung hat fol­gende Merk­male:
Par­kett, Anklei­dez­im­mer (dafür möchte ich 1000 Euro Abstand haben da ich es habe anfer­ti­gen lassen) Lam­p­en würde ich auch in Flur, Anklei­der­aum und Zweit­flur (vor Schlafz­im­mer) lassen, Gross­es, weiss­es Badez­im­mer mit Down­lights und Bade­wanne und grossem Spiegel sowie Lam­p­en überm Spiegel die bleiben, sehr hell, grosse Ter­rasse mit Blick nur ins grüne, kom­plette grosse Ein­bauküche in weiss Lack (würde meine Spül­masch. drin­nen lassen und hätte dafür gerne 150 Euro), sehr mod­ern und hell, weisse ges­pachtelte Wände teil­weise Barock­tapete und hell­grauer Anstrich im Schlafz­im­mer an ein­er Wand, son­st weisse Wände… In allen Räu­men habe ich aufwendi­ge und teure Chrom­gar­di­nen­stan­gen anbrin­gen lassen diese wür­den auch bleiben (Abstand 350)

Nur ernst gemeinte Interessenten!

Bian­ca muss und wird jet­zt ler­nen ihren Lebensstil an ihre Mis­ser­folge anzu­passen und beschei­den­er zu wohnen. BiBis finanzielle Lage ist schlechter denn je. Mama Burgel Döhring hat mit Sicher­heit die Woh­nung mit­bezahlt. Für den Start nach Mal­lor­ca sind Mietschulden auch nicht vorteil­haft. Sehen wir Bian­ca Döhring bald wieder im TV bei „Raus aus den Schulden”?

Update 12.08.2016

Die SOKO hat verdeckt Kon­takt mit BiBi aufgenom­men und ern­sthaftes Inter­esse an der Immo­bilie sig­nal­isiert. Wir haben aus­gewählte Fra­gen gestellt, wie ein ort­sunkundi­ger Inter­essent. Das war übri­gens am Mon­tag, also drei Tage vor unserem Bericht. Sie wusste also nicht, dass ihre Anzeige ent­deckt wurde und musste von einem echt­en, ern­sthaften Inter­essen­ten aus­ge­hen.

Und so geht Bian­ca mit Inter­essen­ten um: Auf unsere Fra­gen hat sie unpro­fes­sionell, unhöflich, ger­adezu gereizt reagiert! Wir soll­ten doch „bitte richtig lesen”, weil „es ste­ht alles dort” im Inser­at. Dabei waren unsere Fra­gen so gewählt, dass sie eben nicht durch das Inser­at beant­wortet wer­den. Wir fragten z.B. nach einem Plan der Woh­nung, einem Grun­driss. Denn gibt es nicht! BiBi wollte uns auch keinen selb­st gemal­ten per E‑Mail zusenden.

Wie will sie eine Woh­nung mit diesen küm­mer­lichen Fotos und ohne Raum­plan loswer­den? Zusät­zliche Fotos bekommt man nicht. Pro­biere es selb­st: Schreibe sie über die Kon­tak­t­funk­tion der Immo­bilien­anzeige an. Du wirst es selb­st erleben wie sie reagiert. Die Antworten kannst du in den Kom­mentaren gerne veröf­fentlichen.

41
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
15 Comment threads
26 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
30 Comment authors
Mental BlondDer ReporterBibi Du geile SauRobina HütchenChecker Recent comment authors
neuste älteste
Dallas
BiBi-Fan
Dallas

Aber wehe, wehe, wehe!
Wenn ich auf das Ende sehe!!

Ach, das war ein schlimmes Ding,
Wie es der Bibi jet­zt erg­ing!

Drum ist hier, was sie getrieben,
Abge­druckt und aufgeschrieben.

🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Gast007
BiBi-Fan
Gast007

Wieso belegt ihr eure beweise ein­fach nicht hier? Oder soll das nur ein­fach wieder stim­mung­mache gegen Bib­bi sein. Solange keine Fak­ten und Beweise vor­liegen hier, kann man nicht wirk­lich mehr was glauben. In meinen AUGEN ist das reine stim­mung mache gegen Bib­bi nur noch hier. Trau­rig das sowas hier unter­stützt wird von User. Naja die Betreiber hier scheinen keines wegs bess­er zu sein und leben von der stützte und ver­suchen mit aller macht hier, aufmerk­samkeit zu bekom­men.

Liebe grüße aus Öster­re­ich

Und nein, ich bin kein Bib­bi Fan.

Bnd und ich kaufe ein O
BiBi-Fan
Bnd und ich kaufe ein O

Ich kor­rigiere…
beweise=Beweise
stim­mung­mache = Stim­mungs­mache
stim­mung mache = Stim­mungswache
keines wegs = keineswegs
stützte = Stütze
macht = Macht
aufmerk­samkeit = Aufmerk­samkeit

Wieso belegt ihr eure beweise ein­fach nicht hier? = Wieso belegt ihr hierzu nicht ein­fach eure Beweise?

Solange keine Fak­ten und Beweise vor­liegen hier, kann man nicht wirk­lich mehr was glauben. = Solange hier keine Beweise und Fak­ten vor­liegen, kann man wirk­lich nichts mehr glauben.

In meinen AUGEN ist das reine stim­mung mache gegen Bib­bi nur noch hier. = In meinen Augen ist das hier nur noch reine Stim­mungs­mache gegen Bibi.

Trau­rig das sowas hier unter­stützt wird von User. = Trau­rig, dass hier so etwas von Usern unter­stützt wird. ODER.. Trau­rig, dass hier so etwas vom User unter­stützt wird.

Den let­zten Satz lasse ich nochmal ger­ade eben so gel­ten…

Sollte ich an mein­er Satzstel­lung etwas falsch gemacht haben, darf man mich gerne kor­rigieren.

Asdfs
BiBi-Fan
Asdfs

Ger­man­is­ten­sau! Bian­ca bist du es?

Magdalena
BiBi-Fan
Magdalena

Dann Quark nicht blöde rum und shut up. Der Autor schreibt bloß wie es ist. Hast du irgendwelche Beweise? Ne, also dann again shut up eh.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Vielle­icht auch ein Fall für die „Trödel-Profis”. Ich will Bian­ca zwar nicht mehr im Fernse­hen sehen(die Aufmerk­samkeit hat sie ein­fach nicht verdient).…aber es wäre schon lustig da mal eine objek­tive Mei­n­ung zum Wert ihrer Gegen­stände zu erhal­ten.

Eine toll geschnit­tene Woh­nung mit 2 Zimmern/Ankleidezimmer/Küche/Bad…und ZWEITFLUR? Jo…

Der kaum benutzte Anklei­dez­im­mer­hock­er ist also in Wirk­lichkeit die Fernse­hcouch-Fußablage. Na wenn das den Preis mal nicht drückt.…wer will schon einen Hock­er, wo andere ständig ihre Füße drauf able­gen?

Wed­er die Woh­nung noch die Innenein­rich­tung finde ich per­sön­lich son­der­lich hochw­er­tig. Der Preis wäre außer­halb von Großstädten ein­fach nur lächer­lich über­teuert und als Schnäp­pchen wird es wohl auch in Ham­burg nicht durchge­hen. Die Gar­di­nen­stan­gen nimmt zu dem Preis kein Mieter der noch alle Gehirnzellen beisam­men hat. Was denkt die sich?

Auf mich wirkt die ganze Woh­nung als hätte sie da kaum drin gewohnt. Irgend­wie trist. Gut gefüllt nur der Klei­der­schrank und die Pflegeprodukte(aber Bian­ca, ich dachte das ist alles überflüssig…denn nur Dr. Juch­heim wirkt!!!).

Das beste ist noch der große Balkon. Wegen der Größe. ABER: So groß er auch ist, auf dem Bildern sieht man ja, das man nur auf der Ecke wirk­lich Grüne schaut…während man auf der anderen Seite schön vor die anderen Balkons des Wohn­si­los blickt, die auch noch super Ein­blick auf den eige­nen Balkon haben. Beobach­tung durch die Nach­barn also inklu­sive. Außer­dem scheint es mit Sonnene­in­strahlung auf dem Balkon auch nicht so weit her zu sein…komplett über­dacht und hohe Veg­e­ta­tion, keine Ahnung ob die Sonne da über­haupt mal hinkommt.

Nach­mi­eter hören immer gerne den Satz: „Das Einzugs­da­tum kann sich nach vorne oder hin­ten ver­schieben, wie ich ger­ade Bock habe”. Das funk­tion­iert sich­er. Vielle­icht sollte Bian­ca doch lieber Mak­ler­courtage bezahlen…denn wenn sie es weit­er so ver­sucht, wird sie wohl die Miete bis zur Kündi­gung zahlen müssen. 😉

Das die Nach­barn zum Nach­mi­eter hil­fs­bere­it und fre­undlich sind, glaube ich sofort. Frei nach dem Mot­to: Es kann nur bess­er wer­den.… 😉

Checker
BiBi-Fan
Checker

Sehe ich da eigentlich jede Menge pelziges in Ms. „Gegen Tierver­suche„ ’ Klei­der­schrank? Wer­den natür­lich nur Fel­lim­i­tate sein.… 🙂

Mental Blond
BiBi-Fan
Mental Blond
Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Stimmt, Check­er. Diese Woh­nung ist extrem unper­sön­lich und wenn unsere hoch geschätzte Bian­ca die Luxu­s­couch, den Luxus­be­sen­schrank, die bei­den Luxus­bilder, das Luxus­bett, die Luxu­s­garder­obe und den Luxu­shock­er verkauft.….….….….ist da ja nichts mehr.….……außer möglicher­weise der Luxus­duschvorhang

der Adler
BiBi-Fan
der Adler

Sehr gute Recherche!

Holger Guderitz
BiBi-Fan
Holger Guderitz

Meine lieben krim­inellen Fre­unde, liebes Gesin­del, liebe Lieben­den,
ich denke es sollte allen klar sein das Kar­ma jet­zt zurückschlägt. Bibi wird allen weit­er­hin erzählen sie zieht nach auf die Insel. Die Wahrheit ist jedoch eine ganz andere. Mutter/Tochter WG in Han­nover. Burgel wird langsam an Rente denken, und Bibi die Bou­tique inner­halb von 5 Jahren in den Konkurs wirtschaften. Schuld: natür­lich die anderen.

Checker
BiBi-Fan
Checker

An Mal­lor­ca glaubt außer ihr wohl auch kein­er mehr(marketingtechnisch ist sie auch für Mal­lor­ca ver­bran­nt, Spanisch kann sie wohl nicht, und Fähigkeiten/Qualifikationen hat sie ja auch keine nen­nenswerten. Dazu ihre „komis­che” Art und ihre quäk­ende Stimme. In Mal­lor­ca wird das hässliche Entlein wohl eher nicht zum Schwan, son­dern lan­det auf dem Grill.). Sie wird das aber sich­er noch eine Weile erzählen. In Wirk­lichkeit wird ihr „Mal­lor­ca” eine 1Zim­mer-Woh­nung in Han­nover mit Fototapete…oder Green­screen. Was für ein Erfolg… 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

War es nicht so, dass Bian­cas Nach­mi­eterin ihre bei ebay zum Verkauf ange­bote­nen „Dinge” mit Kuss­hand übernehmen würde (lt Bian­cas Aus­sage)??? Erin­nere ich da falsch??

Welche Nach­mi­eterin genau nochmal? *lacht

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Kom­pli­ment, Soko Nuss­pli. Mit wirk­lich gutem Humor be- und geschrieben 🙂

Fassungs Los
BiBi-Fan
Fassungs Los

Sie will ja nun echt langsam nach Mal­lor­ca auswan­dern und wird das bes­timmt auch. Die gute Dame hat doch echt keinen Knopf in der Tasche. Das muss doch echt am Ende die Mut­ter alles bezahlen ?! Wie kann man denn als Ü30 Frau von der Mut­ti ihrem Geld so ein Jet­set Leben sich finanzieren lassen. Das ist mir echt ein Rät­sel und spricht von Pro­jek­ten usw. sie hat ein gesundheits.pdf entwick­elt ?! Keine Ahnung was sich die Alte rein­ballert täglich um sich Ihren Erfolg einzureden…die bekommt doch richtig von Mut­tern n paar Tausend Euro im Monat aufs Kon­to spendiert um sich ihr Träume zu verwirklichen…die Muter hätte doch lieber ne erfol­gre­iche fleis­sige (’TUN’) Tochter wie wahrschein­lich die meis­ten von Ihren Fre­undin­nen, als so eine Spitzen­traumtänz­erin, aber Müt­ter müssen Töchter lieben, das is lei­der so ne Art Gesetz

Heartbeat
BiBi-Fan
Heartbeat

Vie­len Dank und ein großes Kom­pli­ment an den Blog für all die Arbeit und Mühe 🙂

Super recher­chiert, klasse geschrieben. … Mal wieder eine inter­es­sante und brauch­bare Infor­ma­tion 🙂

Blanca Röhring
BiBi-Fan
Blanca Röhring

Stylekri­tik der BiBi-Woh­nung: Nett. Bibichen ist eine ordentliche Haus­frau. Alles ist sauber, die Fen­ster geputzt. Die Klam­ot­ten hän­gen im Ikea-Pax offen aber Schuhe, Taschen, Sportzeug fehlt. Die Klei­dung scheint aus dem Rest­be­stand des erfol­glosen Ver­suchs eine Bou­tique (2014) zu betreiben, zu sein. Das Schlafz­im­mer fehlt in der Foto­ga­lerie. Der Boden sieht sehr nach Lam­i­nat und NICHT Par­kett aus. Ein Auszug ohne Kar­tons? Die Arbeit­suten­silien, sprich der gesamte online-Shop befind­et sich offen­bar in den weiß gestrich­enen chi­ne­sis­chen Hochzeitss­chrank. Ich war noch nie in ein­er Woh­nung wo es keine Büch­er, CD’s, Spiele, Zeitschriften, Schreibtisch gibt. BiBi scheint derzeit auf Matrazen neben ihrem Klei­der­schrank zu schlafen und zeigt das Schlafz­im­mer nicht, da die Immo­bilien­profis ja lock­er die echte Grösse des Bettes ermit­teln kön­nen auf­grund der Raum­masse oder der Malm-Kom­mode die dort noch ste­ht.
Das orig­i­nal Inser­at ist bei immobilienscout24 unter der bekan­nte BiBi-Adresse zu find­en mit Auszug­ster­min 1.10. Lustig ist auch die Beschrei­bung („nahe der Pfer­dekop­pel”). Inser­at von Frau Bian­ca Döhring, Tele­fon­num­mer: 040–000000, also muß man schon wis­sen um wen es sich han­delt und wie man Kon­takt aufnehmen kann 🙂 🙂 🙂 .

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Soko, tz tz tz. Nach einem Grun­driss ein­er möglicher­weise zukün­fti­gen Woh­nung zu fra­gen ist aber wirk­lich sehr unhöflich und vielle­icht auch ein klein biss­chen krim­inell.

Die in der Anzeige gezeigten Fotos sprechen ja nun wirk­lich für sich > Luxus, Puris­mus, Erfolg und nicht zulet­zt Niveau und Geschmack. Ein biss­chen mehr Dankbarkeit bitte, wenn uns Würm­chen schon diese kar­maer­füllte Wohn­chance geboten wird. Tz

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Jet­zt ger­ade: »Ach ja, Selb­sttest Cellulitecreme.…..1,5 Woche 2x täglich cre­men und es tut sich tat­säch­lich was, hätte ich nie gedacht, aber ich bin echt begeis­tert und auch bei mein­er Schup­pen­flechte hil­ft das, seit Jahren hab ich alles mögliche aus­pro­biert Sal­ben vom Arzt, Bestrahlung, Lasern und ich schmi­er das da drauf und ich hab ne 90% Verbesserung, das ist eine ganz neue Leben­squal­ität Ich sage ein­fach nur toll Mich freut dieses Ergeb­nis sehr Und darunter vorher-/nach­her-Fotos „long lash effekt-Serum.

BIBI, DAS MACHT SINN :-)))

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ach, jet­zt sind es 1,5 Wochen? Die 90 Tage müssten doch eigentlich bald um sein…wir warten immer­noch auf die vorher/nachher Bilder. Aber wenn man natür­lich die Uhr immer wieder auf Null stellt, braucht man auch keine Ergeb­nisse zeigen. 😉

Checker
BiBi-Fan
Checker

Okay, die 1,5 Wochen bezo­gen sich wohl auf eine (erfun­dene) Fre­undin. Die 90 Tage vorher/nachher Fotos von ihr sind trotz­dem langsam fäl­lig.. 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Check­er, es ging (mir) nur darum: im Text von Cel­lulitecreme sprechen und gle­ich darunter Wim­pern-Effek­t­serum-Vorher-Nach­her­fo­tos. D A S machte zumin­d­est für mich keine Sinn. Aber Bian­ca wurstelt sich halt aus der Juchreiz-Text-Bild-Daten­bank was zusam­men – muss ja nicht stim­mig sein.

Turbaner
BiBi-Fan
Turbaner

heute früh gabs eine zen­sur bei bibi tur­ban. weiß jemand was da passiert ist?

der neuste trick ist,dass kom­mentare nicht mehr zuge­lassen sind ..also deak­tiviert. sehr intel­li­gent .!.

Debora
BiBi-Fan
Debora

Die Gruppe errinert mich an die TV Talk zu BB Zeit­en. Grup­penkriege waren da aktuell.
Adler ist nee witz­fig­ur und alle anderen merken nix mehr.

Dieturbine
BiBi-Fan
Dieturbine

Ohhh, was erzählst du denn hier für eine Unwahrheit. Endlich dreht­en sich die Kom­mentare ums Wesentliche, näm­lich um Frau und Zu D. Und schon wird wieder Rich­tung Tur­ban gelinst. Lass sie doch tun und machen was sie wollen dort drüben.
Und wenn du schon darüber bericht­en willst, dann ver­such es doch mit der Wahrheit.
Ich bin in der Tur­ban­gruppe genau so gerne wie ich hier bin. Würde jemand in der Gruppe Unwahrheit­en über diesen Bog ver­bre­it­en, würde ich ihn genau so vertei­di­gen. Aber immer nur Lügen hier rein wer­fen, um eine Lavine der Entrüs­tung loszutreten, ist doch doof
Erfreuen wir uns doch an den schö­nen Bericht über B. D. Der ist es doch wenig­stens wert kom­men­tiert zu wer­den.

Debora
BiBi-Fan
Debora

Immer wieder Stre­it und Miss­gun­st bei den Tur­banern.
Kein­er merkt wie Stef­fi und ihr Gefolge die Gruppe zer­stört.

Meister Eder
BiBi-Fan
Meister Eder

Es gab keine Zen­sur. Es wurde wie ich gese­hen habe nur ein Beitrag geschlossen, nach­dem da ein Schreiber unan­genehm aufge­fall­en war. Man ist mit dem Begriff Zen­sur immer schnell dabei. In dem Fall ist der Begriff aber falsch.

Anonym
BiBi-Fan
Anonym

Warum? Es wur­den uner­wün­schte Mei­n­un­gen ent­fer­nt.

Diese Mei­n­ungseuthanasie passt schon gut in diese Ziel­GRUPPE 🙂

Keep Cool
BiBi-Fan
Keep Cool

Bla Bla Bla das wird langsam so der­maßen lang­weilig. Das Ziel die Gruppe zu demon­tieren ist defin­i­tiv gescheit­ert. Der Plan ging nach hin­ten los denn dadurch wird und ist die Gruppe nur noch fes­ter zusam­mengerückt und das ist auch gut so. Lasst ein­fach diese falschen Het­zti­raden sein und gut ist ! Umgekehrt wollt ihr es ja auch nicht also Leben und Leben lassen. Ist wie über­all im Leben man wird niemals jeden glück­lich machen kön­nen aber dafür gibt es ja genug Möglichkeit­en sich aus dem Weg zu gehen wenn man nicht miteinan­der kann. Es gibt den Blog und es gibt die Gruppe und bei­de haben eine Daseins­berech­ti­gung solange die Haupt­per­son um die es bei bei­den Grup­pen eigentlich gehen sollte ihr Ver­hal­ten nicht ändert und ein­sieht das sie selb­st dafür Ver­ant­wortlich ist was in den let­zten Monat­en alles passiert ist.

Holger Guderitz
BiBi-Fan
Holger Guderitz

Ich habe keine Lust mir von irgendwelchen Usern auf der Nase herum tanzen zu lassen.
Dafür ist mir meine Zeit als pri­vater Admin ein­fach zu schade. Wenn Ihr wollt kön­nt ihr ja zusam­men­le­gen und über ein kleines Admin­is­tra­tion-Ent­gelt nach­denken…
Anson­sten muss halt auch mal nach Gut­dünken tab­u­la rasa gemacht wer­den.
Wem es nicht passt der kann sich gepflegt verp­fatzen.…

BommL
BiBi-Fan
BommL

Wenn dir Geld so wichtig ist , such dir einen JOB Mann!…statt kranke Men­schen bei FB zu betreuen.

Frau Döhring arbeit­et und TUT, ihr Jour­naliekak­er­lak­en kön­nte nur zen­sieren wie Frau Döhring.…… das kön­nt ihr schon bess­er als das Orig­i­nal

Checker
BiBi-Fan
Checker

Sor­ry, aber lieber nix tun als das, was Bian­ca tut. So fair muss man schon sein.

der Adler
BiBi-Fan
der Adler

Es wur­den zwei Thread geschlossen, weil dort Admins belei­digt wur­den. Das ist keine Zen­sur, son­dern die angemessene Antwort.

Ximal
BiBi-Fan
Ximal

NEIN NEIN NEIN, IST DOCH KEINE ZENSUR, nicht bei Bibi Tur­ban, bei Bibi Döhring schon, aber nicht bei Tur­ban. Da ist alles sauber und rein…

Wie pein­lich!

KeinBibiFanmehr
BiBi-Fan
KeinBibiFanmehr

In der Tat han­delt es sich dabei um ein Missver­ständ­nis. Ein Beitrag von der BUB Seite wurde in der Gruppe geteilt. Da B.D. den Beitrag gelöscht hat, ver­schwand er dann auch bei BibiTur­ban. Das war aber nicht allen bekan­nt, so wurde nachge­fragt.

Alles nachzule­sen. Aber das passt ja eini­gen hier nicht in ihr Welt­bild. Schade eigentlich.

Der Reporter
BiBi-Fan
Der Reporter

Hierzu hat bibi tur­ban bere­its vor ca. 11 Monat­en ver­sucht sich zu informieren, siehe:
https://de-de.facebook.com/help/community/question/?id=10205988189917141

Also ver­mut­lich bere­its im Sep­tem­ber 2015, auch schon vor dieser Zeit (vor BB) mussten Kom­mentare gelöscht wer­den!!! Nie­mand hat auf der Hil­fe­seite von face­book geant­wortet, denn Inter­ak­tion ist ja auf face­book nor­mal und erwün­scht. Jet­zt kann sich jed­er Nutzer seinen Teil denken.

HolgerG
BiBi-Fan
HolgerG

Ich will nur klarstellen,;dass die Post­ings, die mit Hol­ger Guderitz hier gemacht wer­den, nicht von mir, Hol­ger, sind. Nur mal so neben­bei. Ich schreibe son­st nie hier, wollte es aber nin mal klarstellen.

Adler Alex Steffi
BiBi-Fan
Adler Alex Steffi

Ihr ver­arscht euch alle sel­ber. Lustig.

Was geht ab
BiBi-Fan
Was geht ab

Und weil hier jed­er jeden ver­arscht begreif ich auch nicht warum man angepisst ist, wenn man ver­arscht wird.
Hier gibt es User die ver­arschen täglich Bibi aber sobald sie sel­ber mal dasOpfer sind dann großes Mim­i­mi.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Vielle­icht, weil sich das hier um Bian­ca Döhring dreht und nicht „jed­er ver­arscht jeden” heißt? Wäre jet­zt nur so ein Tipp…

Bibi Du geile Sau
BiBi-Fan
Bibi Du geile Sau

* E R F O L G * * E R F O L G * * E R F O L G *

Das Immo­bilien-Inser­at wurde gelöscht.

Ich denke es gab nach diesem Bericht zu viele Anfra­gen wegen des geilen DUSCHVORHANGS ! Sind wir doch ehrlich, jed­er von uns hätte diesen gerne gehabt, weil er Bibis gestählten Yoga-Body schon oft berührt hat. Da werde ich richtig geil wenn ich nur daran denke. Ich hätte ihn so gerne gehabt, ihn genom­men, auf mein Bett gewor­fen und dann besprun­gen wie ein Sti­er. Ach geil. Bibi Du geile Sau!