YouTube-Zensur: BiBi lässt Videos löschen

Bianca Döhring löscht Videos bei Youtube, BiBi Zensur

Unsere BiBi ist bekan­nt dafür, gerne Videos zudrehen. Denn das Schreiben von ver­ständlichen Tex­ten fällt ihr schw­er. Mehr als dümm­liche Hash­tag-Ansamm­lun­gen bekommt sie nicht zusam­men. Zum Glück kann Bian­ca Döhring ein Smart­phone bedi­enen und damit ihre Verkaufs- und Dro­hvideos drehen.

Wirk­lich Mühe gibt sich BiBi mit ihren Videos aber auch nicht. Spon­tan und unüber­legt gedreht wirken Bian­cas Film­chen fast immer komisch bis lächer­lich. Deshalb haben sie bei den BiBi-Fans auch einen Kult­sta­tus. BiBis neuster Spleen: Sie dreht kurze Play­back-Musik-Videos – offen­bar eine Form von Selb­st­ther­a­pie.

Bianca Döhring lässt Videos löschen

Dass ihr ihre Film­chen selb­st pein­lich sind, dass kon­nte man bish­er nur ver­muten oder hof­fen. Das sich ihre Mut­ter, Burgel Döhring, für die Videos ihrer Tochter schämt, ist stark anzunehmen. Denn in der Ver­gan­gen­heit wur­den ger­ade die „besten” Videos oft wieder schnell gelöscht.

Gut das wir alles für die Fans archiviert haben, z.B. auf unserem YouTube-Kanal. Jet­zt aber wurde der YouTube-Kanal „BiBi-Fans” und alle Videos gelöscht. Das dahin­ter nur BiBi steck­en kann, liegt auf der Hand.

Dieses Kon­to wurde gekündigt, da wieder­holt Urhe­ber­rechtsver­let­zun­gen im Hin­blick auf das vom Nutzer hochge­ladene Mate­r­i­al von Drit­ten gemeldet wur­den.

BiBi selb­st hat ihren eige­nen YouTube-Kanal schon vor Monat­en man­gels Erfolg und Inter­esse geschlossen. Nun will sie offen­sichtlich, dass ihre pein­lichen Videoauftritte ver­schwinden. Erst vor kurzem zeigten neue Videos, dass durch die Dr. Juch­heim Cos­met­ic BiBis Gesicht unfass­bar faltig gewor­den ist. So kann man keine Wer­bung für Schön­heits-Kos­metik machen! Offen­bar ist das Zeug von Dr. Juch­heim richtig gefährlich.

Zum Schluss aber eine gute Nachricht: Alle Videos sind weit­er­hin auf unseren Vidme-Kanal für euch abruf­bar.

guest
26 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Holzmichl
Holzmichl
14. Januar 2017 08:06

Und wo sind die ganzen cen­sored lost files vom Adler geblieben… Zen­sur 2.0???

Robina Hütchen
Robina Hütchen
14. Januar 2017 09:58

Kom­pli­ment an die Blitzbirne des Tages 🙂

Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg
14. Januar 2017 15:32

…das ist Ver­gaan­gen­hei­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­i­ieieieiei­i­i­i­i­it!
Wha­hah­ha­ha!

Checker
Checker
14. Januar 2017 16:52

*Offen­bar ist das Zeug von Dr. Juch­heim richtig gefährlich.*

Böse Zun­gen behaupten ja auch ihr heutiges Bade­wass­er-Bild auf Insta­grimm wäre geschossen wor­den, nach­dem sie sich das Juck­reiz-Zeug von der Haut gesch­abt hat.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
14. Januar 2017 19:09

Unser stil­sicher­er Ästhetik­fan Bian­ca hat mal wieder ein preisverdächtiges Foto raus gehauen, ja. Usselige Bade­wanne mit ros­t­brauno­r­angenem Wass­er. Und ein biss­chen Eselsmilch? Like Cleopa­tra?

https://www.instagram.com/p/BPP76DSggpG/?taken-by=mallorcafitness&hl=de

Unsere Starverkäuferin hätte doch nun wirk­lich ein Juck­reizpro­dukt pro­moten kön­nen. So mit WOW und OHH und Bääääm und Boooom!!!!!!

https://web.juchheim-methode.de/shop/kosmetik/6‑bio-organic-badetoertchen-inkl-6-organzasaeckchen/

tz tz tz

Is klar
Is klar
14. Januar 2017 18:57

Wun­dert es jeman­den wenn Videos ohne Quellen angabe usw gelöscht wer­den .…..Nein.….

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
15. Januar 2017 08:53

Um das Lösch­prob­lem zu umge­hen soll­ten wir darüber nach­denken die Videos selb­st auf dem Blogserv­er zu hosten. Da kann BiBi nichts löschen lassen und die Videos sind für immer gesichert… oder hat jemand eine bessere Lösung?

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  SOKO Nusspli
15. Januar 2017 12:44

Da werde ich schauen ob das möglich ist.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
Antwort an  SOKO Nusspli
15. Januar 2017 22:45

Das zeigt mir, dass Bian­ca von ihrer Außen­wirkung selb­st sehr getroffen/betroffen ist. Sie wird immer ver­suchen alles zu löschen was geht. Ich empfehle euch daher auch, legt die Videos auf einen eige­nen oder sicheren Serv­er und dann habt ihr Ruhe.

Liebe Grüße an Bian­ca 🙂

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  SOKO Nusspli
16. Januar 2017 09:02

Yip­pi, scheint zu fun­zen mit den Videos direkt auf unserem Serv­er 🙂

Werde heute oder mor­gen anfan­gen alle Videos im Blog umzustellen. TUN!

Checker
Checker
16. Januar 2017 02:50

Bibi dro­ht ja bei ihrem neuesten(vermutlich altem) Bild mal wieder mit strafrechtlichen Kon­se­quen­zen, falls das Bild in irgen­deinem Blog erscheinen sollte. Kann eigentlich nur dieser Blog hier gemeint sein, weil son­st verir­rt sich eh kein­er auf ihre Seite und außer­dem ist die Qual­ität des Bildes eher Marke „unscharf und pix­elig”.

Weil ihr das aber nicht reichte, hat sie prompt bei Insta­grimm nachgelegt und ihr neues Face­book-Bild dort gepostet…mit dem Zusatz „Copy­right by Bian­ca D.”.
Klitzek­lein­er Schön­heits­fehler, dass das Bild von artbeastdesign(ebenfalls insta­gram) getag­gt wurde…und die offen­bar auch schon die anderen Logos für Bian­ca gemacht haben(inklusive ihrer ange­blichen Hand­schrift). Das die Bilder von den Drinks ver­mut­lich irgend­wo aus dem Inet kopiert sein wer­den, ist bei ihr ja schon fast Ehren­sache.
Bibi, Bibi…

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  Checker
16. Januar 2017 09:10

Ohje, schwups und schon ist es passiert. Das böse Bild ist im Blog aufge­taucht…

Zwecks der strafrechtlichen Ver­fol­gung bitte wie immer die Post an Ablage P senden!
comment image

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Undertaker
16. Januar 2017 09:21

Under­tak­er, schön dass du Bian­cas „Ein­ladung” gefol­gt bist.
Darauf ein Juhu­u­u­u­u­uu 🙂

(Irre ich oder hat unser TUNICHTGUT den Hin­ter­grund gepix­elt?? War die Flamin­go­tapete dann doch zu viel Ablenkung vom Wesentlichen? Und wo sind die lan­gen Wim­pern? Ist das App-Kun­st oder kann das weg? Habe ich eine Sehschwäche?)

Christian Zahnow
Christian Zahnow
Antwort an  Undertaker
16. Januar 2017 10:27

Sehr geehrte Frau Döhring,

wie oft muss ich Ihnen eigentlich noch erk­lären, dass es heißen muss, „wird das” oder „wird dies”, und nicht „wird dieses”.

Mit fre­undlichen Grüßen
Chris­t­ian Zah­now

F I C K E D A S
Per­son­al­i­ty and Rep­u­ta­tion Pro­tec­tion
Chris­t­ian Zah­now, LL.M.
Oster­bek­str. 92 g
22083 Ham­burg
Tel.: +49 (0)40 – 28 80 28 30
e‑mail: [email protected]

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Undertaker
16. Januar 2017 21:24

WUNDERBAR!

BiBi’s Copy­right-Post­ing ist eine wun­der­bare Mit­teilung an uns Fans. Ich über­set­ze für euch: Sie ärg­ert sich weit­er tierisch über den Blog und liest und kon­trol­liert den Blog regen­mäßig.

Vie­len Dank BiBi für diese gute News!

Blanca
Blanca
16. Januar 2017 13:47

Bibichen macht sich jet­zt zum Brett in ihren Videos. Zu köstlich wie man zuschauen kann wie sie rot anläuft und der Schweiß begin­nt zu rin­nen. Und immer schön an die Bauchspan­nung denken.… zu sehen sind nur ihre Kon­troll­blicke zur Brust und das Kopfzuck­en. Und wieder kann sie keinen ani­mieren mit zu machen.… Ich hat­te mich getäuscht was den Haaransatz bet­rifft. Seit der neusten dun­klen Tönung sieht man sie wieder deut­lich, die Schräglage.

Thomas Nowack
Thomas Nowack
16. Januar 2017 16:12

Man kann das gar nicht mit Geld bezahlen. Das Fit­nessvideo heute war der Knaller. Macht doch mal bitte darüber einen Artikel. Bibi ist völ­lig außer Atem. Bin mal ges­pan­nt wie das mit 1:30 Minute wer­den soll mor­gen.

Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg
Antwort an  Thomas Nowack
16. Januar 2017 23:10

Dass sie sich jeden Tag um 30 Sekun­den steigern will, zeigt schon, wie viel Ahnung sie von Fit­ness hat… ich bin ges­pan­nt wie sich rausre­det, wenn sie in 2–3 Tagen keine Videos mehr postet, weil sie es nicht schafft… wobei, Insta­grimm kann ja nur 1:30 oder wie war das? Mauscheltak­tik ist also qua­si schon parat. Kann sie, dieses schum­meln!

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Bibi Blocksberg
17. Januar 2017 16:31

Eigentlich wird für den Anfang 20 sekun­den emp­fohlen und wochen­weise gesteigert.
Ob Bibi rech­nen kann? nach 30 tagen sind es 15 Minuten. WER soll das durch­hal­ten? gggg

Checker
Checker
Antwort an  Bibi Blocksberg
17. Januar 2017 16:36

Die Antwort hat sie ja mit dem heuti­gen Video geliefert. Ihr Handy kann max­i­mal 3 Minuten aufnehmen(da gibt es sich­er Apps für län­gere Videos, Bibi…und Web­cams kosten heute auch weniger als 10 ml Juckreiz-Zeug…und die hal­ten länger)…und außer­dem zeigt sie nur noch Auss­chnitte von ihrem Kör­p­er.

Bian­ca, mach dir keine Sorgen…es wird kein­er sagen „ich war dabei”. Das ganze Ding wird kein­er mitkriegen, es sei denn der Blog und das BB-Radio schaf­fen es, die Num­mer für dich zu hypen(das wäre mal echt eine Ironie).

Und nein, Bian­ca, das Wet­ter auf Mal­lor­ca ist nicht schön­er als in Deutsch­land. Denn hier sind es son­nige 0°C über ein­er wun­der­schö­nen Schneelandschaft(und das bleibt auch den Rest der Woche so)…also per­fek­tes Wintersportwetter…und das ziehe ich deinen ver­reg­neten 6°C auf Mallorca(perfektes „ich bleibe auf der Couch weil draußen alles scheiße”-Wetter) jed­erzeit vor. =P

Jens aus dem Bulli
Jens aus dem Bulli
Antwort an  Thomas Nowack
17. Januar 2017 02:53

Ha HA so ich mach bei Bian­cas Auf­forderung jet­zt mal mit mache ein Video im Bian­ca Styl also man sieht nut den kopf und den Oberkör­p­er und zieh mit …werde ihr das auch schick­en und wehe das wird nicht gezeigt
Ich bin mir sich­er wenn sie nicht alle und jeden Ges­per­rt hätte wür­den da schon videos zu sehen sein 🙂

Biancas Karma schlägt zurück
Biancas Karma schlägt zurück
Antwort an  Thomas Nowack
17. Januar 2017 12:18

looooool – heute bei 1:30 ist unsere selb­ster­nan­nte „Fit­ness-Exper­tin” sowas von angestrengt und auch schon am Ende – loooooool – da merkt man wirk­lich ihre kör­per­liche Ver­fas­sung ! !

Her­rlich – ich lach mich schlapp und freu mich schon aufs morgige Video 😉

Fitnessexperte
Fitnessexperte
17. Januar 2017 19:37

Bibi hat keine Ahnung wie die Plank Chal­lenge wirk­lich geht, 30 Sekun­den steigern jeden Tag ist absoluter Blödsinn. Die Plank Chal­lenge sieht unge­fähr so aus:

Tag 1 – 20 Sekun­den
Tag 2 – 20 Sekun­den
Tag 3 – 30 Sekun­den
Tag 4 – 30 Sekun­den
Tag 5 – 40 Sekun­den
Tag 6 – Pause
Tag 7 – 45 Sekun­den
Tag 8 – 45 Sekun­den
Tag 9 – 60 Sekun­den
Tag 10 – 60 Sekun­den
Tag 11 – 60 Sekun­den
Tag 12 – 90 Sekun­den
Tag 13 – Pause
Tag 14 – 90 Sekun­den
Tag 15 – 90 Sekun­den
Tag 16 – 120 Sekun­den
Tag 17 – 120 Sekun­den
Tag 18 – 150 Sekun­den
Tag 19 – Pause
Tag 20 – 150 Sekun­den
Tag 21 – 150 Sekun­den
Tag 22 – 180 Sekun­den
Tag 23 – 180 Sekun­den
Tag 24 – 210 Sekun­den
Tag 25 – 210 Sekun­den
Tag 26 – Pause
Tag 27 – 240 Sekun­den
Tag 28 – 240 Sekun­den
Tag 29 – 270 Sekun­den
Tag 30 – PLANK für so lange wie möglich

Kannst man auch gerne hier nach­le­sen, ist ein kleines biss­chen anders von den Zeit­en aber ähn­lich vom Gesamtkonzept her
https://www.wikifit.de/trainingsplaene/fitness-steigern/30-tage-plank-challenge-plan

Bibi macht sich als Fit­nes­s­ex­per­tin ger­ade kom­plett lächer­lich!

Biancas Karma schlägt zurück
Biancas Karma schlägt zurück
Antwort an  Fitnessexperte
18. Januar 2017 10:53

looooool – heute gibts nur noch die let­zten 30sec. von ihrer ange­blichen 2Min. Plank Chal­lenge, die Bian­ca heute absolviert haben will ! ! !

looooool – erzählt dann noch, das es sich nicht lohnt, wenn man sich selb­st betrügt ! ! !

looooool – Bian­ca liefert uns jeden Tag ein High­light nach dem anderen !

Ich freu mich auf mor­gen – mal sehen, welchen Schenkel-Klöp­per sie uns da wieder auftis­chen wird – Com­e­dy pur – ein­fach her­rlich 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fitnessexperte
18. Januar 2017 15:30

Unsere Bian­ca hat sich ja erst kür­zlich von der „per­son­al couch” in ein „per­son­al coach” umbe­nan­nt. Und du kannst doch von ein­er Couch mit Zer­tikat keine fundierten Ken­nt­nisse über planks erwarten.….…

Unser Dumm­clev­er­le hat aber schon vorge­beugt, zwangslim­i­tierte „Sendezeit”, keine gelang­weil­ten Zuschauer/hörer.

Hey Bian­ca, wir sind im absoluten Glück dich ein paar Sekun­den etwas „TUN” zu sehen. (im Übri­gen: wer kann, der kann und nie­mand der kann, muss alle 3 Sekun­den nach unten blick­end seine ger­ade Lin­ie kon­trol­lieren. Aber macht nix, du bist ja eine Groß­maul-Lai­in :-).…..).

Fro­hes weit­erkeuchen, das durfte die Fan­base das let­zte Mal erleben als du bei BB kurz „rud­ern” musstest/solltest. Bian­ca, du Sonne unter allen Fit­ness/Ernährungs-Exper­tin­nen.

http://www.prosieben.de/stars/news/big-brother-2015-greift-ein-bianca-wird-auf-diaet-gesetzt-050740

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fitnessexperte
18. Januar 2017 15:33

Vid scheint nicht mehr zu funk­tion­ieren, daher Text:

Big Broth­er 2015” ‑Bewohner­in Bian­ca ist unzufrieden mit ihrer Fig­ur und hat das bere­its des Öfteren kund­getan. Jet­zt hat der große Brud­er seine Hil­fe ange­boten – und die Ham­burg­erin auf Diät geset­zt.

In den let­zten Wochen bei „Big Broth­er 2015” mit Mod­er­a­tor Jochen Ben­del (48) hat­te sich Bian­ca (36) immer wieder über ihre Fig­ur beklagt. Der Fig­ur-Frust ist dem großen Brud­er nicht ent­gan­gen und so bietet er Bian­ca an Tag 80 an, sie bei ihrem Abnehm-Vorhaben zu unter­stützen. „Für dich wurde ein Ernährungs­plan erar­beit­et, der auf dem Low-Carb-Prinzip inkl. ein­er Kalo­rienre­duk­tion basiert”, liest die Ham­burg­erin ihren Mit­be­wohn­ern das Abspeck-Ange­bot vor. „Zusät­zlich würdest du leicht­en Aus­dauer­sport mit drei Ein­heit­en à 30 Minuten in deinen Tagesablauf aufnehmen, sodass deine Erfolge opti­miert wer­den.”

Auf diese Weise könne Bian­ca im Ide­al­fall in den näch­sten zwei Wochen sieben bis acht Kilo abnehmen. Die Per­son­al Trainer­in und Ernährung­sex­per­tin ist begeis­tert und nimmt das Ange­bot an. „Ich freue mich sehr und bin dankbar, dass mir geholfen wird.” Doch bevor es mit der Diät los­ge­ht, schlägt die „Big Broth­er 2015”-Bewohnerin noch ein­mal richtig zu. In der Küche der Wohnge­mein­schaft bere­it­et sie sich noch ein opu­lentes und kalo­rien­re­ich­es Menü zu: Es gibt unter anderem Toast, But­ter, Marme­lade, Kakao, Pfannkuchen, Eis und Chips.

Dass Bian­ca mit ihrem momen­ta­nen Kör­perzu­s­tand unzufrieden ist, hat­te sie unter anderem an Tag 38 offen­bart. „Ich muss ab heute Diät machen. Ich will meine alte Form wieder haben. Ich muss das durchziehen. Ich habe jet­zt eine Hosen­num­mer größer. Ich sehe aus wie ein Pfannkuchen.” Damals strich sie gle­ich Toast und Nutel­la von ihrem Speise­plan und schwitzte zusam­men mit Mit­be­wohn­er Chris­t­ian (23) bei einem harten Work-out im Garten der „Big Broth­er 2015” ‑WG.