Schwerer Betrug: BiBi wirbt wieder mit Fake-Kunden

Fake-Kunden falsche Bewertungen Bianca Döhring BiBi Mallocafitness CoachDein Zuckercoach Malloca Fitness

Fake-Kunden werben wieder für Bianca

Genau wie zuvor wirbt BiBi mit gefälscht­en Kun­den­fo­tos und Bew­er­tun­gen. Einige der alten Fakes haben den Body­plan offen­bar nicht über­lebt, weil sie aufge­flo­gen sind. Dafür gibt es jet­zt viele neue begeis­terte Fake-Kun­den. Die Namen und Bew­er­tun­gen der Kun­den sind frei erfun­den. Die Fotos zeigen keine echt­en Kun­den, son­dern stam­men von Inter­net-Fotoa­gen­turen.

Gewerbsmäßiger Betrug

Soweit nichts Neues. Trotz­dem han­delt es sich hier um ver­sucht­en Betrug, eine Straftat nach § 263 StGB von beson­dere Schwere, weil gewerb­smäßig began­gen. Im Fall von Bian­ca Döhring außer­dem zum wieder­holten Male.

Auf Bian­cas Inter­net­seite „deinzuckercoach.com” ste­ht unter dem Bere­ich „Sto­ries”:

Erfol­gssto­ries
Auf dieser Seite find­est Du eine Auswahl von Kom­mentaren zufrieden­er Kun­den, die erfol­gre­ich Mal­lor­cafit­ness angewen­det haben!

Die Fake-Kunden sind alle begeistert

Endlich mal ein Pro­gramm das hält was es ver­spricht” schwärmt Rita F. Schon let­ztes Jahr war Rita Teil der Fake-Kun­den. Damals schwärmte sie aber etwas anders: „Endlich mal ein Pro­gramm was hält was es ver­spricht”. Rita F. ist auch keine Kundin von BiBi, son­dern ein amerikanis­ches Foto­mod­el. Die Foto­serie von „Rita F.” wird bei zahlre­ichen Fotoa­gen­turen weltweit ange­boten. Deshalb find­et man „Rita F.” auch auf anderen Fit­ness­seit­en im Inter­net und nicht nur bei Bian­ca Döhring. Fotografiert wurde „Rita F.” übri­gens von dem Fotografen Pirvu Mar­ius. Bian­cas „Pro­gramm” ken­nt sie gar nicht!

Anna O. ist von der Mal­lor­cafit­ness-Home­page begeis­tert: „Dau­men hoch für Deine Home­page”. Dabei gibt es die Home­page erst seit weni­gen Stun­den! So ver­wun­dert es nicht, dass auch „Mareike H.” und „Karin M.” Foto­mod­els von Agen­turen sind und keine Kundin­nen von Bian­ca Döhring.

Alle Fake-Kun­den sind zufäl­lig weib­lich und haben extra für das Wer­be­fo­to einen Fotografen und/oder ein Foto­stu­dio besucht. So viel Aufwand und Liebe zum Detail unter­stre­icht, wie dankbar und begeis­tert die Kundin­nen von unser­er Mal­lor­cafit­ness-Betrügerin sind. Da gibt es gle­ich so viele neue attrak­tive Fake-Kundin­nen, obwohl laut der Ansagen von Bian­ca Döhring ihr Geschäft doch von bösen Hatern total zer­stört wurde und sich nie­mand mehr für ihre Fit­nes­sange­bote inter­essiert hat.

31
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Comment threads
19 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
15 Comment authors
FozzyFabiCheckerMutti BurgelBogdanFan & BioVegetarier Recent comment authors
neuste älteste
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

ANNA O. GRÜSST BIBIS KUNDEN

Heute kön­nen wir es kurz machen. Der Blog wird sicher­lich hier schon den ein oder anderen Bericht pla­nen. Wir woll­ten nur schon mal kurz was zur Kundin Anna O. sagen.

comment image

Die Frau ist Mod­el und ihre Bilder kann man gegen eine kleine Gebühr bei Shut­ter­stock kaufen. Wir per­sön­lich hät­ten dieses Bild genom­men – mit der Bil­dun­ter­schrift: „Ein­fach mal Fresse hal­ten, wenn man keine Ahnung hat!”

comment image

Der Ver­brauch­er­schutz prüft wegen irreführen­der Wer­bung rechtliche Schritte gegen Bian­ca Döhring und ihre Kom­plizin Burgel D. aus H..

Crime SWAT Döhring
BiBi-Fan
Crime SWAT Döhring

An Frau Döhring:

Ihre Kundin sieht auf diesen Foto sehr verärg­ert aus.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

MAREIKE H. arbeit­et bei…

Big­stock 🙂

comment image

Crime SWAT Döhring
BiBi-Fan
Crime SWAT Döhring

Da sehe ich ein­deutig einen diese ekel­haften Schmuutzies mit Bibis Greens auf dem Foto.

Sven
BiBi-Fan
Sven

Bibi, du wen­d­est sel­ber an was du anderen ständig vor­wirf­st, Fake Kun­den und Bew­er­tun­gen, du soll­test dich wirk­lich ein­weisen lassen, dir steigt der „Erfolg” ein­fach zu sehr übern Kopf, ähm nein, du lei­dest glaube ich an ein­er narzis­stis­chen Per­sön­lichkeitsstörung etc.
Und nein, wir sind nicht nei­disch auf dich,das glaub­st nur du, denn wir sind froh nicht du zu sein, weil du ein­fach bescheuert bist und ein richtig falsch­er Men­sch. Das hat man alles im BB Haus gese­hen, wie du von Gruppe zu Gruppe gesprun­gen bist, und alles aus­ge­plaud­ert hast, was dir anver­traut wurde.
Du bist gefährlich!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Damit schießt sie den Vogel mal wieder ab. Nicht nur, dass sie so tut als hät­ten ihre Kundin­nen ihr Fotos zugeschickt, nein, sie ist auch noch dreist genug auf jedes dieser „geborgten” Bilder ihr geklautes Marken­ze­ichen zu set­zen.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

BITTE ALLE 1und1 anschreiben!

comment image

1&1 kann eine Domain gemäß den AGB sper­ren, wenn dort Straftat­en began­gen wer­den oder die Inhab­erin falsche Angaben für die Denic angegeben hat. Da Bibi nicht in den Agatha Damen­mod­en wohnt und auch dort nicht ihr Geschäftssitz ist, hat sie falsche Angaben gemacht.

Zuständig für Dat­en oder Straftat­en über 1&1 ist Herr Kap­pai. Bleibt bitte sach­lich in der E‑Mail und nicht zu emo­tion­al. Unser Ziel ist es, dass die Home­page und Bian­ca Döhring zum Schutz der Ver­brauch­er ges­per­rt wird. Der Jus­tiziar bew­ertet nicht Bibi als Per­son, son­dern nur Fak­ten. Diese sind falsche Angaben im Impres­sum und der Anfangsver­dacht auf gewerb­smäßi­gen Betrug. Bitte meldet das (je mehr desto bess­er) form­los an:

[email protected]

z.H. Her­rn Lorenz Kappei

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Auch bemerkenswert: » das Copy­right dieser mal­lor­cafit­ness­seite: 2013 – 2016

Das Impres­sum:
Mal­lor­cafit­ness

B. Döhring ( < Burgel?? )
Theaterstr.16
30159 Han­nover

E‑Mail: [email protected]
Ver­ant­wortlich für den Inhalt gemäß §55 Abs.2 RStV:
Bian­ca Döhring (Anschrift s.o.)

oh man
BiBi-Fan
oh man

Bibi Luisa, die soll­test Lachyo­ga Ther­a­peutin wer­den oder Zirkus­clown!

Hat hier nicht let­ztens ein junger Mann einen Kom­men­tar hin­ter­lassen, dass Bibi Luisa mit ihm Fotos machen wollte?

oh man
BiBi-Fan
oh man

@Jan K.

Hoffe du liest mit. Kannst du uns nochmal erzählen, was sie von die wollte?

Soll­test du einen Kun­den spie­len, oder eher für ein Pro­dukt wer­ben?

Wo hat sie dich denn angeschrieben und was zahlt die Gute so?

Checker
BiBi-Fan
Checker

Das wird nur eine erste unverbindliche Kon­tak­tauf­nahme und keine Ver­tragev­er­hand­lung gewe­sen sein. Die wird ihm kaum erzählt haben, er solle doch bitte für ein frag­würdi­ges Pro­dukt den Fake-Kun­den spielen…wenn, würde sie ein­fach Fotos machen(gerne kosten­frei), sich die Rechte abtreten lassen und dann hätte er sich anschließend gewun­dert, wofür sie das let­ztlich nutzt.

Blanca
BiBi-Fan
Blanca

Im copy­right ste­ht 2013–2016. Wir haben jet­zt 2017 (5 rote Aus­rufeze­ichen und 10 Brül­laf­fen)

BiBi-Beast
Redakteur

2015 sagte BiBi, seit 10 Jahren macht sie ihre Fit­ness­web­seite, Es muss also 2005–2017 heißen.

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

Hal­lo, wir/ich wissen/weiß jet­zt nicht mehr genau, wo der Thread steckt, in dem die Frage gestellt wurde, wie alt das Foto auf der „The Ulti­mate Cos­met­ic-Fac­book­seite ist“… Aber da es ja hier auch um Fake­fo­tos geht, passt unser/mein Post ja auch hier. 😉

Das Foto stammt aus einem Shoot­ing das Bian­ca Döhring (die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected]) mit dem Fotografen André Leis­ner, 29. Okto­ber 2015 (https://www.facebook.com/photographyleisner/photos/a.1431640650407992.1073741840.1430733507165373/1627914147447307/?type=3&theater). Leicht zu erken­nen an der Fleck­tarn­bluse, die sie in weis­er Voraus­sicht gekauft hat, denn man/frau weiß ja nie wann man/frau in den Unter­grund muss, wenn die Hochstapeleien und Betrügereien auf­fliegen! 😉

Beim Suchen habe/n wir/ich aber noch etwas Lustiges gefun­den, diesen Post vom Fotografen (https://www.facebook.com/photographyleisner/photos/pcb.1630207833884605/1630207657217956/?type=3):

Hier gibt es ein echt­es VORHER/­NACH­HER-Foto von der VORHER/­NACH­HER-Foto­post­ingqueen! Offen­sichtlich reichte die dicke Schminkmasse nicht aus und Bian­ca Döhring (die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected]) buchte gle­ich noch den Pho­to­shop dazu! 🙂
comment image

Und hier die Fotos nochmal in ganz groß!
VORHER:
comment image

NACHHER:
comment image

Habt euch alle lieb

Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er

PS. Hier noch eine wichtige Adresse für Bian­ca Döhring Döhring (die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected]): http://www.praxisiglesias.com/

PPS. Täglich arbeit­et Döhring Döhring (die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected]) an ihrer eige­nen Scheit­ern – Und das ist auch gut so!

BiBi-Beast
Redakteur

Dieser André Leis­ner ist ein schlechter Pho­tograf. Das Nach­her-Foto ist gräulich, die Far­ben blass. Kann der Mann nicht mit Pho­to­shop umge­hen? BiBi kön­nten ihm da helfen, die beherscht das Fotofälschen mit Pho­to­shop per­fekt.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Naja, er hat das Foto schon aufgewertet…das gräuliche ist natür­lich nicht so gelun­gen. Ich ver­mute mal das liegt an irgen­deinem Fil­ter und soll das ganze edler ausse­hen lassen aber im direk­ten Ver­gle­ich stinkt man damit natür­lich ab(gibt ja auch optis­che Täuschun­gen, die damit spie­len).

Blanca
BiBi-Fan
Blanca

Die Fal­ten am Hals im Orig­i­nal… Und das ganze sieht aus wie mit dem Freis­tell­w­erkzeug aus­geschnit­ten und auf einen anderen Hin­ter­grund geschoben. Guck nur mal die Vorder­grund­schärfe und die Unschärfe schon beim Pfer­de­schwanz, sowie dem ganzen Hin­ter­grund. Dann die Beleuch­tung, ein Baum ohne Schat­ten­wurf der Blät­ter. Eine ein­deutige Stu­dio Arbeit. Und Mod­el BiBi war doch 2015 im BB-Haus. Wollte wohl der Fotograf noch Wer­bung für sich machen mit älteren BLD Fotos.

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

Wir/ich gehe/n davon aus, dass Bian­ca Döhring (die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected]) mit diesen Fotos, nach ihrer Ent­deck­ung im BB-Haus, ganz groß rauskom­men wollte! 🙂
Sie träumt ja heute noch davon… #rtl #sterntv #Ende­mol #sixx #big­broth­er…

Checker
BiBi-Fan
Checker

Man sieht aber sehr schön, wie alle ihre Fotos ver­mut­lich bear­beit­et wur­den und wieso ihre alten Bilder immer deut­lich bess­er ausse­hen als alles, was sie so selb­st macht. Das liegt nicht nur an ande Fähigkeit­en des Fotografen son­dern auch an mas­siv­er Schum­melei.

Aber naja, die Chan­cen als Foto­mod­ell dür­fen ja auch jet­zt gegen null tendieren nach­dem real­is­tis­che Fotos im Umlauf sind und sie in den let­zten Jahren haut­tech­nisch so stark geal­tert ist(Juchheim Kos­metik schuld? Son­st nutzt sie ange­blich prak­tisch nichts mehr und ohne die Raucherei und das fet­tige Nuss­pli hätte ihr Haut­bild eigentlich bess­er und nicht deut­lich schlechter wer­den müssen).

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Bibi dreht wieder Schminkvideos mit Zuck­er­coach Shirt auf ihrer Ulti­mate Cos­met­ics Seite. Wann kapiert die Frau, dass ihre Seit­en nur ihre Hater besuchen. Allerd­ings ist mir aufge­fall­en, dass ihre neue Woh­nung größer und gehoben­er ist. Da muss Burgel wieder blechen.

BiBi-Beast
Redakteur

Die Küche in der alten Woh­nung war größer und bess­er. Zudem mit Garten und sie war nicht in so einem Wohn­block.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Na ja, wozu und wofür braucht Bian­ca Zuck­er­couch auch eine große Küche?

Ein Mix­er, 1 Pfanne, 1 Topf, 1 Herd­plat­te + Back­ofen, 1 Schüs­sel, biss­chen Besteck, biss­chen Geschirr, paar Gläs­er, Dein Zuck­er­coach-Kaf­fe­pot, 1 Schere um Fer­tig­gerichte auf zu schnei­den, 1 Regal für Nahrungsergänzungsmit­tel

Die Trovatos
BiBi-Fan
Die Trovatos

Frau Döhring kann keine Betrügerin sein. Laut unseren Akten hat sie unter Eid damals dem Gericht erzählt wie erfol­gre­ich ihre Seite ist und das Ärzte ihr soviel pos­i­tives Feed­back geben. Glaubt dieser Blog hier ern­sthaft, das den Ärzten der Fake nicht aufge­fall­en wäre? Wir glauben an Bibi! Aber lest selb­st die Orig­i­nal Erk­lärung an Eides statt von Bian­ca vom 4. Mai 2016 gegenüber dem Landgericht Ham­burg.

comment image
comment image

Blanca
BiBi-Fan
Blanca

Ich halte es nicht aus! Sie hat Han­nover tat­säch­lich mit einem n geschrieben. Inzwis­chen bin ich mir sich­er, dass BLD keinen Schu­la­b­schluss hat und die Son­der­schule besucht hat.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Dafür schreibt/malt sie Nullen und o’s als Herzchen Und Ham­burg mit n *räus­per

Mutti Burgel
BiBi-Fan
Mutti Burgel

ich will es nicht aber ich muss meinen Augapfel hier vertei­di­gen. Ich sehe 2 N ! Juch­heim Augen­creme macht es möglich

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ich sehe auch 2. Aber das 2. ist deut­lich klein­er als die übri­gen Buch­staben, was darauf hin­deuten kön­nte, dass sie es tat­säch­lich zuerst mit einem „n” geschrieben hatte(und das 2. dann einge­fügt hat, als sie ihren Fehler bemerk­te).

Die Herzchen finde ich viel span­nen­der. Das deutet auf ein kindlich­es Gemüt hin…

Fabi
BiBi-Fan
Fabi

Herr Adler!!!

Wie kommt’s das Sie im Blog hier wieder schw­er aktiv sind?

Warum haben Sie die Gericht­sak­ten nicht?

Die Trovatos
BiBi-Fan
Die Trovatos

Aus der Bibi Tur­ban Gruppe. Aber das mit Han­nover und einem n ist ja krass.

Fabi
BiBi-Fan
Fabi

Herr Adler!!!

Wie kommt’s das Sie im Blog hier wieder schw­er aktiv sind?

Warum haben Sie die Gericht­sak­ten nicht?

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Anscheinend wurde es Bibi mit ihrer neuen Abzock­home­page doch zu heiß, denn sie ist jet­zt nicht mehr erre­ich­bar.

comment image