Dr. Juchheim Cosmetics: Negative Infos und Shitstorm

Bianca Döhring - Shitstorm gegen Dr. Juchheim Cosmetics, negative Infos Bewertungen Testbericht Test Berichte BiBi Mallorca Warnung Creme
Frische jugendliche glatte Haut dank Dr. Juchheim Cosmetics: Bianca Döhring völlig faltenfrei

Eine ganz wichtige Info von Bian­ca Döhring über die Abzocke von Dr. Juch­heim Cos­met­ics: „Es gibt natür­lich da draußen auch einen Shit­storm über Dr. Juch­heim, falls ihr also neg­a­tive Infos find­et, die sind also frei erfun­den und gel­o­gen.”

BiBi ist die Pressesprecherin für Dr. Juchheim Cosmetics

Nach neg­a­tiv­en Kun­den­bericht­en und schlecht­en Bew­er­tun­gen gibt es also einen Shit­storm gegen die Abzock­pro­duk­te von Dr. Jür­gen Juch­heim. Auch bei Ama­zon war­nen Kun­den vor den unser­iösen Juch­heim-Pro­duk­ten. Und alle diese neg­a­tiv­en Infos sollen erfun­den und falsch sein?

guest
13 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Zapper81
Zapper81
9. April 2017 00:37

W.T.F.

Was für eine Hack­fresse !!

Wie alt ist diese hässliche Frau ??

ÄRZTE GEGEN BIBI e.V.
ÄRZTE GEGEN BIBI e.V.
Antwort an  Zapper81
9. April 2017 04:31

Wie uns ihre ehe­ma­lige Heim­lei­t­erin mit­teilte, wurde Bibi kür­zlich 54, aber sieht immer noch aus wie 49. Dank Botox.

Checker
Checker
9. April 2017 00:38

Ich denke, Bibi ist es zwis­chen­zeitlich auch kom­plett egal ob sie irreführende Wer­bung macht(und Juch­heim scheint das auch nicht unterbinden zu wollen).
Am 6.4 hat sie ein Foto gepostet von einem Erfolg nach 8 Wochen ByeByeCellulite…die betr­e­f­fende Per­son hat ersichtlich ca.10–15kg(wenn’s denn reicht) abgenom­men. Bian­ca behauptet auf Nach­frage kack­dreist, das käme durch die Creme. Viel Spass bei dem Ver­such diese Art der „creme deine Fett weg”-Wirksamkeit nachzuweisen…

Sarah Ziegenbein
Sarah Ziegenbein
9. April 2017 03:57

Oh Bibi ist ganz fer­tig mit den Ner­ven. Da gab es mächtig Ärg­er aus München. Dr. Juch­heim wird Bibi die Pis­tole auf die Brust geset­zt haben, dass sie den Blog endlich abschal­ten soll. Wenn ich so ein Video sehen würde, würde ich niemals bei so ein­er unser­iösen Frau einkaufen. Außer­dem kann man die Infos über die gefährlichen Inhaltsstoffe und den Lob­by-Dok­tor, der die Test durch­führt ein­fach googeln.

ÄRZTE GEGEN BIBI e.V.
ÄRZTE GEGEN BIBI e.V.
9. April 2017 04:27

Wo bleibt der Respekt, Bibi? Dr. Juch­heim heißt richtig: Dr. Jür­gen Kurt Juch­heim, geboren 1951 und hat seinen Schw­er­punkt in der biol­o­gis­chen Medi­zin. Was bedeutet das? Biol­o­gis­che Medi­zin, auch unter dem Begriff Naturheil­ver­fahren bekan­nt, beze­ich­net die alter­na­tiv­en Heil­meth­o­d­en, die nicht der klas­sis­chen Schul­medi­zin ange­hören. Wir klären in den näch­sten Tagen auf, wer Dok­tor Juch­heim wirk­lich ist. Und bitte nicht wieder mit LKA und Anwäl­ten kom­men, Bibi. Alle Infor­ma­tio­nen sind legal über die Ärztekam­mern einge­holt wor­den und dür­fen veröf­fentlicht wer­den. Tut uns leid, lieber Kol­lege Dr. Jür­gen Kurt Juch­heim, aber wir müssen uns hier gegen den Unfug von Bibi auch wehren. Also bis mor­gen dann…

comment image

Robina Hütchen
Robina Hütchen
9. April 2017 06:31

Die Suche nach den „blind­en Fleck­en” in der vita/vc der Köni­gin von Biancis­tan.

Da Bian­ca Luisa sich oft/immer/häufig auf ihre Bildung/ihr Niveau beruft und ihre Unter­ta­nen als „min­derbe­mit­telt und unge­bildet” dif­famiert und herab set­zt .…inter­essiert es mich sehr welchen Schu­la­b­schluss das Frol­lein besitzt.

Die Köni­gin fällt durch ver­i­ta­ble Bil­dungslück­en, man­gel­ndes Rechtschreib­ver­mö­gen, auf­fäl­lig schlechte Aus­druck­sweise auf.

Mir ist es bis­lang lei­der nicht gelun­gen das hohe Bil­dungsroß, auf dem die Verehrte Platz genom­men hat, aus­find­ig zu machen.

Hat jemand eine Idee? Mit Sicher­heit „kann” einer/eine von euch da eine erfol­gre­ichere Recherche? Ja? Oder nicht so inter­es­sant? Hmmm? 🙂

HaejterDeluxe
HaejterDeluxe
Redakteur
Antwort an  Robina Hütchen
9. April 2017 06:37

Ich tippe auf: Kein Schu­la­b­schluss

von ganz unten
von ganz unten
Antwort an  Robina Hütchen
9. April 2017 08:16

Keine Schul­fre­unde, kein Bezug zu ein­er Schule zu find­en im FB-pro­fil. Keine Fotos, keine geteil­ten Erin­nerun­gen. Es gab ein­mal ein Foto in ein­er Diskothek mit anderen Frauen im Hal­bkreis, wo BiBi (auf­fäl­lig klein­er mit 163cm) rechts aussen stand. Die kön­nten vom Alter her passen, ich denke aber eher an „Kom­mu­nion” (katholis­che Kirche Jugendwei­he, etwa mit 9Jahren) Wieder­se­hen­str­e­f­fen.

ein HartzIVer
ein HartzIVer
9. April 2017 07:05

So ich gehe jet­zt schlafen. Werde es zu 9 Uhr nicht schaf­fen. Aber schaue mir dann heute Abend wenn ich aufwache hier im Blog ihr neues Video an. Bitte Bibi grüße noch die HartzIV Gesin­delleute. Du pauschal­isierst doch immer so gern.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
9. April 2017 07:18

Bian­ca Luisa, Köni­gin von Biancis­tan (wun­der­bar, Check­er :-)) und fast tages­frische Diskrepanzen:

* „Diese Seite habe ich gegrün­det weil ich seit mehr als 2 Jahren einem krim­inellen Cyber­mob­bing aus­ge­set­zt bin.….”

ver­sus > * „Wenn ich knapp 1.5 Jahre bedenke”
.….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….…..
* Unbefugte Daten­veröf­fentlichung im Inter­net ist Straftat

ver­sus -
– Bian­ca Döhrings Bekan­nt­gabe des Klar­na­mens und der Adresse ein­er kreb­skranken Frau
– Bian­ca Döhrings Bekan­nt­gabe real­er Namen und Erkrankun­gen von Youtu­bern
– Bian­ca Döhrings Bekan­nt­gabe des Klar­na­mens von Radiomod­er­a­toren
.….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….…..
* In der Regel greifen beim Cyber­mob­bing fol­gende Straftatbestände:

Belei­di­gung (§ 185 StGB)
Üble Nachrede (§ 186 StGB)
Ver­leum­dung (§ 187 StGB)

unin­ter­es­sant, denn es geht um mobbing/bossing am Arbeit­splatz
.….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….…
* Quel­lenangabe
https://www.facebook.com/Cybermobbing-Ich-klage-an-634512510083082/

Über zahllose Belei­di­gun­gen und Dro­hun­gen der Bian­ca Döhring, von Kopf abhack­en, über Abschaum, über Hells Angels, krauchende Würmer etc etc wur­den im Blog und von Kom­men­ta­toren genü­gend Beweis­ma­te­r­i­al gesichert

Ramona
Ramona
9. April 2017 07:54

Diese Frau tritt die Mei­n­ungs­frei­heit sog­ar noch auf ihrer Werbe­seite mit Füßen. Dr. Juch­heim, wann hat die Het­z­jagd Ihrer Topverkäuferin endlich ein Ende?

Jens
Jens
9. April 2017 08:02

Mor­gen ihr krim­inellen Bian­ca Fans. Bibi kon­nte nicht schlafen und hat nachts um 1 noch wild Straftat­en und Hash­tags zum Blog gepostet. Sie hat die Satire zum Jus­tizmin­is­teri­um nicht ver­standen und mobbt gegen Fabi Wach. Schön­er kann der Tag nicht begin­nen. Bibi auf 180 wegen dem Blog.

Hennes
Hennes
9. April 2017 08:28

Bian­ca ist 1,5 Jahr nach BB nicht mehr wiederzuerken­nen. Ich bin geschockt.……

Bian­ca bitte lass die Fin­ger weg von diesen gefährlichen Juch­heim-Zeug. Denk an deine Gesund­heit!!!!!!!!!!!!!!