Die Lüge von „63 Bildrechtsverletzungen” und was das Urheberrecht dazu sagt

Urheberrecht

Es fol­gt Fan­post von Ein_treuer_Fan:

Was soll das BiBi?

Bist Du echt so blöd? Glaub­st Du tat­säch­lich, Du hättest die kom­plet­ten Rechte an Deinem Gesicht? An einen Videos? An Deinen Post­ings? An der Mei­n­ung um Dein­er Per­son? Glaub­st Du das?

Nochmals für dich zum Mitschreiben liebe BiBi: Der BLOG han­delt VON DIR und berichtet ÜBER DICH! Das kann doch wirk­lich jet­zt nicht soooo schw­er zu ver­ste­hen sein !?

Lust auf eine kleine Exkur­sion ins „Urhe­ber­recht“? Ja? Gut!

Begin­nen wir mit §22 Kun­sturhe­berge­setz (kurz KUG): „Bild­nisse dür­fen nur mit Ein­willi­gung des Abge­bilde­ten ver­bre­it­et oder öffentlich zur Schau gestellt wer­den.“, den Satz legst Du Dir bes­timmt immer unters Kopfkissen und liest höchst­wahrschein­lich nicht weit­er…. Denn DU fällst unter § 23 Abs. 1 KUG und mußt Dir darum lei­der etwas mehr gefall­en lassen.

Ärg­ern Dich die Screen­shots? Ja? Obwohl immer auch die Quelle ange­führt ist? Echt jet­zt? Die BLOG Artikel und der Kom­men­tar­bere­ich ist sicher­lich nicht so ausstaffiert mit seinen Mei­n­un­gen, wie Du sie gerne hättest, ABER eine „Urhe­ber­rechtsver­let­zung“ wie Du sie gerne hättest, find­et selb­st im Kom­men­tar­bere­ich nie statt!

Du soll­test Dir möglicher­weise mal das sog. „Zita­trecht“ (§ 51 UrhG) im Urhe­ber­rechts­ge­setz durch­le­sen, denn es zeigt DEINE (und UNSERE) Gren­ze auf. ALLE Screen­shots (ob nun in den Artikeln oder im Kom­men­tar­bere­ich) erfüllen die sog. „Beleg­funk­tion“, die ger­ade bei Dir extrem wichtig ist, da ein ein­fach­er Link bei Dir halt lei­der oft keinen Sinn ergibt, weil Du durch Löschen (also durch weglassen) Dir Dein eigenes Welt­bild zim­merst. Wir wis­sen ja wie schnell bei Dir etwas ver­schwindet und am Ende nur Deine Wahrheit übrig bleibt, und Du genau das nutzt um andere anzu­greifen und finanzell auszubeuten.

Das OLG Köln im Urteil ZUM 2010, 367) stellte klar: Wenn man sich bei einem Zitat unsich­er ist, dann sollte man sich immer fra­gen: Ist das (Bild/Video) Zitat notwendig um mein Werk zu ver­ste­hen? Macht es Sinn, lediglich einen Link zu posten, mit der Gewis­sheit, dass der Link in weni­gen Tagen nicht mehr existiert? Natür­lich Nein!

Das „Zita­trecht“ (Die sog. „Zitat­frei­heit“) erlaubt es auch: A. Das gesamte Video zu nehmen, Teile des Videos oder B. auch einzelne Frames (Bilder) aus einem Video zu nehmen, wenn sich der Text inhaltlich damit beschäftigt. Das Zita­trecht gilt NICHT alleinig für Zitate in Textform oder Gesprochenem.

Screen­shots Dein­er Face­book- und Insta­gram-Seite oder sog­ar Dein­er Home­page sind im Rah­men der Beleg­funk­tion erlaubt. Schau mal ne Sendung wie „Hart aber fair“ o.ä. For­mate. Was ist eigentlich aus Zuckercoach.com geworden?

Ich befürchte näm­lich mit­tler­weile, dass Du „das Recht am Bild“ völ­lig missver­stehst und die Artikel die Du sin­n­frei postest auch nicht ver­stehst. § 50 UrhG (sowie auch § 51 UrhG) priv­iligiert Berichter­stat­ter, Jour­nal­is­ten etc. urhe­ber­rechtlich geschütztes Mate­r­i­al zum Zwecke der Berichter­stat­tung zu ver­wen­den. Sie wer­den nur durch § 63 UrhG eingeschränkt, näm­lich die Pflicht der Quel­lenangabe, und erfüllen damit das „Recht des Urhe­bers auf Anerken­nung“ nach § 13 UrhG.

Klar weiß ich, dass Du die Show nur für Deine neue Geschäft­sidee Cyber­mob­bing abziehst und ich glaube auch fest an Dich, dass Du damit endlich mal einen nen­nenswerten Erfolg erreichst.

Wieso ver­steif­st Du Dich eigentlich so auf das Urhe­ber­recht? Eine Ver­let­zung dies­bezüglich find­et doch hier gar nicht statt (halte Dir ein­fach mal das Wort „Beleg­funk­tion“ im Hin­terkopf 😀). Was sagt eigentlich Deine lustige große Kan­zlei dazu? Da wer­den doch Juris­ten darunter sein? Oder haben die alle Rechtswis­senschaften so studiert wie Du Diabetes? 😀

Die Leute (Bas­tarde) die Du im Knast sehen willst, haben aller­höch­stens inner­halb des Zita­trechts die Quelle vergessen anzugeben. Die Quelle ist aber zu 110% mind. 1x. Inner­halb der Seite „Bibifans.com“ im Kom­men­tar­bere­ich aufge­führt wor­den. Solange der Blog also existiert, hat jed­er Angeschuldigte gegenüber einem Anwalt, Staat­san­walt, Richter die Möglichkeit, die Seite aufzu­rufen, seine Quellen (incl. „Beleg­funk­tion“ als Screen­shot, Bild, Video, Link) angeben zu kön­nen. Es wun­dert also nicht wirk­lich, dass Du jene Seite (der BLOG) schnell­st­möglich ihn so unzugänglich wie möglich zu machen willst. Du willst, wie so oft, ein­fach nur ver­schleiern. Bei „Bian­ca Döhring“ taucht halt der blöde Blog auf.

Nun willst da also aber­mals Google Bit­ten, den Blog aus dem Index ver­schwinden zu lassen, um „frisches Fleisch“ zur finanztech­nis­chen Aus­beu­tung für Dich gener­ieren zu kön­nen, sowie die Wahrheit um Deine Per­son in den tiefen Keller des Inter­nets zu ver­ban­nen, damit wieder Leute auf eine Bian­ca Döhring rein­fall­en können.

Klein­er Tipp mein­er­seits: Pro­biere weit­er einen TV-Sender (VOX, Sat1, RTL etc.), BILD etc. für Dich zu gewin­nen (Die Funk-Gruppe ZDF ist zu empfehlen). Ver­suche denen Deine Wahrheit der Geschichte zu verkaufen. Mach die Sache pub­lic. Der Blog ist 1 Jahr alt und wird bis Mitte des Jahres die 10.000 Kom­mentare-Gren­ze knack­en und wird sicher­lich auch ger­ade stramm auf 2 Mil­lio­nen Aufrufe zus­teuern. Ist also ein dick­er Fisch für TV-Sender.

Du sprichst ohne­hin nur RTL-Zuschauer und Bild-Leser Niveau an, die wer­den also nicht hin­ter­fra­gen und somit wirst Du leicht­es Spiel haben, in Dein­er (mitunter sehr für Dich zugeschnit­te­nen) Rolle als ange­blich­es Mob­bin­gopfer Dich darstellen zu kön­nen. Aus dem Blog und den unzäh­li­gen Kom­men­ta­toren ist sicher­lich nicht das große Geld rauszu­pressen, da machen TV-Sender wesentlich schneller und vor allem mehr Kohle locker.

Auch Alex vom Big Broth­er-Radio wird sich nicht so ein­fach zertrüm­mern lassen, wie es ein Adler hat mit sich machen lassen. Auch Hol­ger reißt Dir eher genüßlich die Rosette auf.

Deine über­teuerte Juck­reiz-Scheiße kannste ja trotz­dem weit­er­hin völ­lig erfol­g­los weit­er bewer­ben, denn es war ohne­hin von Dir geplant, es danach als weit­ere Ref­erenz anzuführen, wie man Dich um weit­ere 100.000 € gebracht hat (Ich per­sön­lich finde Deinen Plan gut 😀)

Hau ein neues Video raus. Du bist momen­tan ein­deutig auf der Gewin­ner­seite. Lass aber in Zukun­ft den Blödsinn mit „Urhe­ber­recht“, denn das missver­stehst Du momen­tan total, denn die Urteile die oft darum han­deln, da geht es um Fotos die uner­laubt ohne das Wis­sen der Per­son gemacht wur­den, oder wo eine gewer­be­treibende Seite dahin­ter stand, und der Blog ist halt nicht gewer­be­treibend. Er han­delt lediglich von ein­er öffentlichen Per­son, wie Du es auch im let­zten Video bestätigt hast.

Bianca Döhring nackt - BiBi und ihr nackter ArschNeue Videos sind momen­tan wichtig! Ohne neue Videos wäre es wie ein Schuldeingeständ­nis….

Das mit dem Urhe­ber­recht scheint für Dich ja etwas kom­pliziert zu sein, aber selb­st ein Blick in die Wikipedia hätte Dir aufgezeigt: […Dies umfasst nur die erst­ma­lige Veröf­fentlichung, von der dann gesprochen wer­den kann, wenn das Werk der All­ge­mein­heit der ange­sproch­enen und inter­essierten Kreise zugänglich gemacht wor­den ist (§ 6 Abs. 1 UrhG)…Durch das Recht auf Anerken­nung der Urhe­ber­schaft (§ 13 UrhG) ergibt sich, dass der Urhe­ber bes­tim­men kann, wie, wann und ob sein Werk mit ein­er Urhe­ber­beze­ich­nung verse­hen wer­den soll (vgl. urhe­ber­rechtliche Anonymität, auch pseu­do­nyme Urhe­ber­schaft). Die Vorschrift wird ergänzt durch § 107 UrhG, wonach ein fälschlich­es Anbrin­gen ein­er Urhe­ber­beze­ich­nung durch einen Drit­ten bestraft wird…]“

Bei Dir wurde NIE ein Urhe­ber­recht ver­let­zt!!! Auch eine Straf­barkeit liegt NICHT vor. Einen möglichen Unter­las­sungsanspruch vielle­icht? Denn eine sog. Lizen­zschädi­gung liegt ja auch nicht vor !? Hmmm Unterlassungsanspruch…..wenn Bilder in Län­der gehostet sind (jaaaaa, ich weiß, blödes Neu­land), wo deutsche Geset­ze nicht greifen? Wohlmöglich noch mit Proxy hochgeladen….

Einen Unter­las­sungsanspruch….wo aber das Zita­trecht zwin­gend geboten ist? Naja, viel Spaß bei dieser Vorgehensweise 😀
Vielle­icht „Ver­w­er­tungsrecht“ (§15 UrhG) !? Tja,… Abs.3 wäre denkbar (möglicher­weise helfen da auch ein wenig die Face­book AGBs weit­er 😀 ), dies greift aus o.g. Grün­den ja lei­der nicht 😀
Ich empfehle da inner­halb des Urhe­ber­rechts: „Schranken des Urhe­ber­rechts“ sowie „Schutzbere­ich“ und was ver­flucht nochmal ist die „kleine Münze“? 😉

Dein treuer Fan

P.S. Was den Blog ange­ht, soll­test Du Dir, bevor Du wieder rumpolterst, §10 TMG (Teleme­di­enge­setz) durch­le­sen. Eine „Rechtswidrigkeit“ lag wed­er dem Blog vor, noch wur­den er über eine Rechtswidrigkeit in Ken­nt­nis geset­zt (Merke: Über eine Rechtswidrigkeit entschei­det kein Anwalt und auch keine Bian­ca Döhring , son­dern ein Richter. Ein Richter betritt erst die Bühne, wenn es zu ein­er Klage kommt….Das liebe Bibi begreifen alle hier, nur Du lei­der nicht).

And by the way….. nen süßen Hin­tern hast Du ja 😀 Nicht böse sein, sie sind als „lizen­zfrei“ aus­gewiesen 😉

Ich glaub an Dich Bibi! Faust hoch! Zeig es den Bastarden!

Ein_treuer_Fan (CHECKER_Lover alias Ein_blöder_Klugscheißer)


Hast auch du Fan­post für BiBi? Dann schreibe einen entsprechend for­mulierten län­geren Kommentar.

guest
67 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Jens (nicht der aus dem Bulli)
Jens (nicht der aus dem Bulli)
12. Mai 2017 16:34

Was ich nicht begreife, kapiert es Bibi nicht was man ihr sagen will. Sie bekommt durch den Blog ganz klar gesagt, das sie schwindelt. Mit Bele­gen sog­ar. Trotz­dem schreibt sie munter weit­er von Straftat­en. Das ist echt krank. Auf der anderen Seite es für mich stets Unter­hal­tung über soviel Unsinn von Bibi zu lesen. Danke für die Hin­ter­grund­in­fos zum The­ma Urheberrecht.

Ramona
Ramona
12. Mai 2017 18:22

Seit einem Jahr erzählt sie von Geset­zesver­stößen, aber Kon­se­quen­zen blieben aus. Nie­mand nimmt Bian­ca noch ernst. Sie ist fast 40 und ben­immt sich wie ein trotziges Kind. Nicht mal die Juch­heim Kol­le­gen liken mehr bei ihr.

Nur mal so
Nur mal so
12. Mai 2017 20:03

Soooo viel Text 😉 Ich bin mir nicht sich­er, ob sie diesen ganz durch­le­sen und am Ende gar ver­ste­hen wird. Aber vie­len Dank „Ein_treuer_Fan” für Deine Bemühungen 😉

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Nur mal so
12. Mai 2017 22:09

GUTE FRAGE: IST BIBI ZU BLÖD FÜR BLOG ?

1. Wir haben in ihren Videos sehen kön­nen wie es ist, wenn sie im Blog liest. Sie kann keinen Satz kom­plett lesen, sagt ständig „ver­steh ich nicht” usw.

2. Deshalb gibt es keine Antworten vor ihr. Selb­st Fra­gen im Chat über­fordern sie.

3. Weil sie nichts ver­ste­ht denkt sie, alles sei gel­o­gen und lernt nichts dazu.

4. Texte die über 10 Worte hin­aus­ge­hen über­steigen das Döhring-Niveau! Deshalb kom­mu­niziert BiBi sel­ber mit kopierten Tex­ten und Zitaten.

5. Die Blog­texte enthal­ten viel zu wenig Hash­tags und Smi­lies. BiBi kann die Texte so nicht lesen. Deshalb muss alles gel­o­gen sein, weil BiBi denkt: So schreibt doch kein nor­maler Mensch.

6. Deshalb denkt sie auch, dass alle Hater und dumme Würmer sind: So viele Buch­staben ohne Fehler, ohne Emo­jis, ohne Hash­tag. Das ist asoziale Wurmsülze.

Der Blog und alle Schreiben müssen sofort umdenken. Mehr Hash­tags, mehr Smiles, mehr Zitate, kurze Sätze, wenig Worte, ein­fach­es Hauptschul-Deutsch. Am besten nur Zeich­nun­gen die auch ein Kleinkinder versteht!

Und wenn das nicht hil­ft muss auf Urlaute der Nean­ter­taler oder Affen zurück­ge­grif­f­en wer­den! Das wird nicht leicht. FAUST HOCH!

Checker
Checker
Antwort an  Hatermeister
13. Mai 2017 03:22

Eine völ­lig neue Herange­hensweise… #makeit­easy­for­bibi

oh man
oh man
12. Mai 2017 22:15

Wir sind auch nicht immer fair und tuen ihr manch­mal Unrecht. 🙁

Merkels_Sohn
Merkels_Sohn
13. Mai 2017 00:26

@Ein_treuer_Fan: Klasse geschrieben und es ist auch für mich völ­lig nachvol­lziehbar, aber glaub­st Du echt, dass Du Bibi damit einen Gefall­en tust? Damals hat schon „Bog­dan der Barmherzige“ (gibt da 4 oder 5 extreme juris­tis­che Beiträge) es ähn­lich wie Du pro­biert (Der war sog­ar Richter). Bibi wird Nichts von dem ver­ste­hen was Du da geschrieben hast.
Ich halte sie zwar auch nicht für all zu blöd (son­dern für geris­sen und ver­logen), aber sie legt sich halt immer alles so zurecht, wie sie es ger­ade (im Moment) braucht. 

Viel inter­es­san­ter momen­tan finde ich (ohne deine Mühe abw­erten zu wollen, denn Aufk­lärung ist das A und O in diesem Blog), dass in dem Post:
http://www.bibifans.com/2017/04/hater-sprechstunde-10/#comment-8821
von „Jen­ny aus Stin­ne­by“ (schön gewählter Nick), die ominöse Ärzteschaft aufgedeckt wurde (und ja, Du lagst richtig, denn das ist Kom­men­tar Nr.8821. Ich denke im August sind spätestens die 10.000 Kom­mentare gek­nackt 😀 ) und ich möchte nicht, dass dies im Blog unterge­ht, denn nach 5‑minütigen googeln…….

comment image

Was zum Fick………???

Die Ärzte“ die Bibi immer anführt waren eine „GbR“???? beste­hend aus Jen­nifer Mottschall und Dirk Wagen­er???
comment image
comment image
https://www.facebook.com/nosmoke.now/

Wun­dert jet­zt nicht wirk­lich, dass es geanu in „Fozzys“ Post paßt und deswe­gen es im Jahre 2014 spielt 😀

Wieso macht sie darum so ein großes Geheim­nis? Klar, dass das Höch­ste ein „rer.nat.“ sein wird, hät­ten Alle ohne­hin sofort prophezeien können…..

Selb­st inhaltlich ist es zu 100% deck­ungs­gle­ich mit dem, was sie in den Videos sagte (z.B.mit speziellem Höhen­luft­train­ing) lustiger­weise kopiert sie auch noch größ­ten­teils die Anglizis­men 😀 . Guckst Du….:
https://de.slideshare.net/1_drwagener/nosmokenow

Bei der Face­book-Seite ist mir natür­lich sofort die Adresse ins Gesicht gesprun­gen 😀 und die Adresse wieder­holt sich fröh­lich weiter 😀
comment image
http://www.zellkraft-hamburg.de/

Der zweite Arzt (Ärztin), pre­sen­tiert sich momen­tan so:
http://www.myaesthet.de/de/ueber-mich.html

Hey Bibi, was sagt denn eigentlich deine ehe­ma­lige Ärzteschaft zu deinem momen­tanem treiben? Wenn sie so wie Juck­reiz drauf sind, verk­la­gen sie bes­timmt ein­fach mal nur 😉

Habt euch alle lieb 

Merkels_Sohn

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Merkels_Sohn
13. Mai 2017 06:43

Ah jaaaaa, jet­zt (endlich) ver­ste­he ich. (Jen­ny – ich bin entwirrt ;-)).

Will also/aber meinen, dass Bian­ca Döhring bei min­destens einem ihrer im Body­plan­shop verkauften Pro­duk­te als Rech­nungsadresse die Adresse dieser „Zel­lkraft angab. Die Dienerrei­he 4 in Hamburg.

Ich wieder­hole mich: im dama­li­gen Impres­sum von BiancasBodyplan.de stand Agath­amod­en, The­ater­straße in Hannover.

Im Blog wurde ettlich­es darüber geschrieben, zeitlich kann ich es nicht mehr exakt einord­nen, mea culpa.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Merkels_Sohn
13. Mai 2017 07:16

Nach­trag: Auszug aus meinem Kom­men­tar vom 03/08/2016 (incl. Vertipper ;-))

.…..
Bian­ca hat mut­maßlich kein Lager. Unser Clev­er­le leit­et die Bestel­lun­gen an ihre Ver­trieb­spart­ner weit­er, kassiert einen kleinen Por­toauf­schlag und fer­tig. Artikel wer­den von den Ver­trieb­spart­ner ver­sandt. Mir liegt , nach Bestel­lung bei ihrem onli­neshop, eine Rech­nung von Frau Döhring vor (ja, ich habe ein Pro­dukt bestellt.…..weil ich es wis­sen wollte). Direk­tver­sand vom Ver­triebler, Rech­nung mit aus­gewiesem Impres­sum von Frau Döhring. Und da ste­ht: Diener­straße 4, Hamburg.….….…..”

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
13. Mai 2017 10:43

Jet­zt macht das auch alles einen Sinn. Die Bibi hat let­ztlich nur für ihre Heilpraktiker(von Bibi sich­er als Arzt beze­ich­net) Leute für irgendwelche Pro­duk­te und Nosmoke Sem­i­nare rekru­tiert. Das waren dann garantiert auch die ominösen Ärzte, die laut ihr an ihrem Body­plan-Konzept mit­gear­beit­et haben sollen. Lei­der wurde die eher frucht­lose Zusam­me­nar­beit dann been­det. Die Impres­sum­sadresse hat sie natür­lich gerne noch ein wenig weitergeführt…

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Merkels_Sohn
13. Mai 2017 12:02

Ja, aber jet­zt will doch nie­mand Frau Bian­ca Döhring* erzählen, dass wed­er eine Heil­prak­tik­erin, noch ein Dr. rer. nat. eine Ärztin bzw. ein Arzt ist?
Passt aber mal wieder, wie die Faust aufs Auge… Frau Bian­ca Döhring* stapelt hoch, als Hochstaplerexperin! 😀

Da muss ich ja ver­dammt viel richtig machen Und in diesem Moment bin ich ver­dammt stolz. Ein­fach, dass ich mich nie habe ver­biegen lassen, immer ich sel­ber geblieben bin und mich niemals von meinem Weg habe abbrin­gen lassen!”

Ja, da hat sie ja ver­dammt nochmal ins Schwarze getroffen!
Sie kann wirk­lich richtig hochstapeln, lügen, betrü­gen und wenn sie noch ein wenig übt, dann klappt das auch noch, mit dem Erpressen! 🙂

Wir/ich sehe/n schon ihre neue Seite bei FB:
Ulti­mate Erpres­sun­gen, by Bian­ca Döhring*

So long, habt euch alle lieb
Bog­dan­Fan & BioVegetarier
PS. Hier noch eine wichtige Adresse für Bian­ca Döhring*: http://www.praxisiglesias.com/
PPS. Tolle Pelz­fo­tos, Frau Veg­aner­in! Aber – Ist ver­mut­lich nur ein überdi­men­sion­aler Kun­st­fuchss­chwanz, nicht wahr?comment imagecom­ment image
comment image
comment image
PPPS. Frau Döhring*, die oben gezeigten Pelz­fo­tos sind wed­er geklaut noch verän­dert, sie sind für jeden auf der Seite http://www.komparse.de/SedcardGucci07.htm anzuse­hen, somit öffentlich und lediglich ver­linkt! Soll­ten Sie diese Fotos, bei den „63 Bil­drechtsver­let­zun­gen“ mit ein­be­zo­gen haben, dann müssten Sie jet­zt schon ein­mal zwei abziehen! Sie sind uns dann nur noch den Beweis für 61 „Bil­drechtsver­let­zun­gen“ schuldig!
* die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected], [email protected]

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
13. Mai 2017 12:16

Ja, Frau Bian­ca Döhring hat­te wohl schon immer eine Affinität zur Schön­heits­brangsche (branche).….….über den nicht zer­ti­fizierten „Nutzen” ihrer Bemühun­gen aller Art lässt sich tre­f­flich diskutieren 😉

http://www.myaesthet.de/de/behandlungen.html
(danke, Merkels Sohn für den link)

Jenny aus Stinneby
Jenny aus Stinneby
Antwort an  Merkels_Sohn
13. Mai 2017 17:15

Tolle Arbeit, fleißig, fleißig und gut aufgepasst. 😉

Ich finde lei­der den Beitrag/Kommentar nicht mit diesem Algen­zeug. Kann mir da mal jemand helfen und mir einen Link einstellen.

Danke eure Jenny

PS: deinen Nick finde ich auch sehr gut, damit schaf­fen wir es min­destens in die 2. Rei­he zusam­men mit Blanca.
Die 1. ist ja lei­der schon beset­zt mit der klatschen­den Bibi. ( Check­er muss bes­timmt auf­grund seines Nicks in Rei­he 6 oder 7 😀 )

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Jenny aus Stinneby
13. Mai 2017 20:03

Logo. 2. Rei­he ist die Beste. In der ersten sitzen die Gericht­sre­porter und Gericht­sze­ich­net. Wo BiBi sitzt ist ja noch offen. Schätze, sie wird gar­nicht zu sehen sein, so unsicht­bar wie ihr Impressum.
Für Robi­na: zu den Zeit­en der Zusam­me­nar­beit mit dem Wup­per­taler Kün­stler­a­gen­ten, war dessen Adresse als Impres­sum angegeben.
Auch Alex vom Big­Broth­er­Ra­dio weiß über diese Impressen mehr, da er (wie wir) es lustig fan­den wie oft BiBi umzieht und wo sie über­all gemeldet ist laut ihrer Web­seite und mehreren FB-Seit­en. Ein echt deutsch­landweites Unternehmen 😉 🙂
Noch 2 Pkte (das mit den Unternehmern im Schlöss­chen der Spe­ich­er­stadt Ham­burg wusste ich schon aus früheren Recherchen):
1. Der geleaste Ele­fan­ten­schuh mit dem Geld und der Unter­schrift von Mutti.
2. Aus zuver­läs­siger Quelle weiß ich, daß schon beim Cast­ing für Big­Broth­er und in den Verträ­gen darauf hingewiesen wird, daß es zu Fankon­tak­ten, Spam und Mob­bing kom­men kann und ende­mol hier­für jed­wede keine Ver­ant­wor­tung übernimmt.
Somit wusste Bian­ca Döhring schon aus dem Ver­tragswerk was auf sie zukom­men kann/wird/ist und ver­sucht jet­zt aus diesem Punkt Geld zu erpressen, bzw. damit ihren (Miss)Erfolg in allen Bere­ichen zu begründen.
Lug- und Trug ist BiBis Geschäft.

Jenny aus Stinneby
Jenny aus Stinneby
Antwort an  Jenny aus Stinneby
14. Mai 2017 19:57

Hab den Kom­men­tar ger­ade gefun­den (bekomm ihn aber nicht kopiert, hmm komisch, „Ärtzte gegen Bibi e.V , vom 03.04.17 )

Bibi postete doch auf der Zuck­er­couch­seite ein Algen­pro­dukt. Dahin­ter steckt auch der langjährige Dok­torkumpel aus dem Wasserschlösschen.

http://www.purvegetal-shop.de/epages/63668195.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63668195/Categories

Grüße eure Jen­ny aus Stinneby

PS: Ich hoffe ich hab das kom­mende Konzept der Zuck­er­couch nicht ver­rat­en, dann tut es mit leid Bibi, echt jetzt

Ein alter Freund
Ein alter Freund
13. Mai 2017 01:18

Hal­lo Bianca!

Viel Spaß beim Rat­en wer ich bin!

Bian­ca Döhring: Da muss ich ja ver­dammt viel richtig machen. Und in diesem Moment bin ich ver­dammt stolz. Ein­fach, dass ich mich nie habe ver­biegen lassen, immer ich sel­ber geblieben bin und mich niemals von meinem Weg habe abbrin­gen lassen!

Ja Du Drogenhure,

Du kannst stolz sein, dass Du die krim­inelle Betrügerin geblieben bist die Du immer warst und Dich kein Biss­chen ver­biegen lassen hast zu mehr Ehrlichkeit. So kenne ich Dich seit Jahren!

Du lügst weit­er wie schon immer, bleib­st Du sel­ber, abgewichst dreist und ver­logen. Dein ver­lo­genes Leben kotzt Dich an, aber es ist Dein einziges Leben das Du hast.

Von diesen Deinen Weg der Aus­beu­tung und des Betrugs brachte Dich nicht ein­mal der Knast ab. Auch dort hast Du Dich nicht ver­biegen lassen.

Alle Ratschläge Dein­er Fre­unde hast Du nicht hören wollen! Du weißt warum Du alle ver­loren hast!

Du bleib­st wie Du bist, bist bald 40 und nutzt andere Men­schen aus wie seit Jahrzehn­ten. Selb­st Deine arme Mut­ter Burgel nutzt Du aus. Du saugst ihr das Geld aus den Adern wie ein Vampir.

Deine Mut­ter wird wegen Dir wom­öglich ihren Laden ver­lieren. Das ist Dir so was von scheiße­gal! Ich weiß es. Auch das Deine Mut­ter schw­er krank ist und trotz­dem jeden Tag im Laden ste­ht um ihr Lebenswerk zu ret­ten. Von Dir kommt keine Unterstützung!

Lebe endlich gesund und lass die Dro­gen weg!

Unter­stütze Deine alte kranke Mut­ter statt sie in den Tod zu treiben. Du wirst auf ihr Grab spuck­en, weil sie Dir dann kein Geld mehr geben kann. Ich weiß es. Alles Geld ist längst weg und Deine Mut­ter schafft für Dich nichts mehr ran, son­dern ist Wurmfutter.

Willst Du, dass sie ihre Eigen­tumswoh­nung verliert?

Ver­dammt viel hast Du richtig gemacht. Du hast viele Men­schen und Fre­unde runiert, musstest Deutsch­land ver­lassen und Alles hast Du ver­loren. Weil Dir plöt­zlich mutige Men­schen im Inter­net ein Bein stellen und Deine Schand­tat­en öffentlich machen. Hier!

Das Inter­net lacht Dich aus. Du bist zu einem Gespött gewor­den. Der Name Döhring ste­ht für Niederträchtigkeit und Skru­pel­losigkeit. Deine Mut­ter ist verzweifelt und oft den Trä­nen nah! Ich hoffe für Deinen alten Opa, dass er diese Schande nicht mit­bekommt und bald hin­ter sich lassen kann. So wie Du Deine Oma mit Schande in den Tod getrieben hast!

Ja, dass erzählst Du nie­man­den, aber es ist die Wahrheit!

Du bist das aller Letzte!

Ein alter Freund

Monika
Monika
Antwort an  Ein alter Freund
13. Mai 2017 10:34

@ein alter Fre­und , wenn das alles stimmt, hast Du Beweise oder streust Du ger­ade mal was in den Raum? Wenn Du Beweise hast, wäre das natür­lich super, wenn nicht hätte Bibi ja wieder Ober­wass­er. Das sollte nicht sein, denn wir wollen aufdeck­en und nichts anderes. Kannst Du uns da vielle­icht mal mehr aufk­lären? Das wäre sehr nett. Vie­len Dank

Sindy
Sindy
Antwort an  Monika
17. Mai 2017 13:10

@ Moni­ka, warum sollte er/sie dann so etwas schreiben? Denke schon das die Per­son Ihre Gründe und Beweise hat. Klingt nicht danach als wäre es aus den Fin­gern gezogen

Checker
Checker
Antwort an  Ein alter Freund
13. Mai 2017 10:50

Die war im Knast? Wäre natür­lich nett, wenn es ein paar mehr Infos geben würde…denn so weiß eigentlich nie­mand ob das alles echt oder fake ist. Mich wun­dert ja eh, wieso sich nicht mehr Leute aus ihrem Leben hier anonym zu Wort melden…sie wird sich doch bei dem gezeigeten Ver­hal­ten über die Jahre mehr als genug Men­schen belei­digt, bedro­ht und aus­genutzt haben.

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Checker
15. Mai 2017 08:10

Einen ken­nen wir, der sich nach kurz­er Zeit aus ihrem Leben ver­ab­schiedet hat und dessen Video bis heute Online ist. 😉
http://video.genfb.com/621047064725110
Warum hat sie ihm denn keine Unter­las­sungsklage zuschick­en lassen?
Waren seine Aus­sagen denn alle wahr?

Eine schöne und erfol­gre­iche Woche… 😉

Bog­dan­Fan & BioVegetarier
PS. Hier noch eine wichtige Adresse für Bian­ca Döhring*: http://www.praxisiglesias.com/
PPS. Tolle Pelz­fo­tos, Frau Veg­aner­in! Aber – Ist ver­mut­lich nur ein überdi­men­sion­aler Kun­st­fuchss­chwanz, nicht wahr?
comment imagecomment image
PPPS. Frau Döhring*, die oben gezeigten Pelz­fo­tos sind wed­er geklaut noch verän­dert, sie sind für jeden auf der Seite http://www.komparse.de/SedcardGucci07.htm anzuse­hen, somit öffentlich und lediglich ver­linkt! Soll­ten Sie diese Fotos, bei den „63 Bil­drechtsver­let­zun­gen“ mit ein­be­zo­gen haben, dann müssten Sie jet­zt schon ein­mal zwei abziehen! Sie sind uns dann nur noch den Beweis für 61 „Bil­drechtsver­let­zun­gen“ schuldig!
* die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected], [email protected]

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ein alter Freund
13. Mai 2017 11:53

Alter Fre­und. Dro­gen? Knast? Knast weswe­gen und wann war das nochmal?

Ohne Fak­ten sind solche Behaup­tun­gen nur „smoke and mirrors”

Gordon Shumway
Gordon Shumway
Redakteur
Antwort an  Robina Hütchen
13. Mai 2017 19:50

Frag doch gle­ich nach Name und Adresse 🙄

Checker
Checker
Antwort an  Gordon Shumway
13. Mai 2017 22:38

Name und Adresse wür­den nichts aus­sagen. Da gibt es wesentlich inter­es­san­tere Infos…wo war sie im Knast? Wann? Wieso? Welche Dro­gen? Eine solche Per­son müsste Hin­ter­grund­in­fos haben, die ein­er­seits rel­a­tiv exk­lu­siv sind aber nicht so exk­lu­siv, dass es alle anderen aus ihrem Umfeld auss­chließt. Leute, die sich irgend­was has­ser­füllt frei aus den Fin­gern saugen, hat­ten wir hier schließlich schon genug in Zusam­men­hang mit den FB-Grup­pen-Fakes. Das braucht kein Men­sch und schadet nur der Glaub­würdigkeit des Blogs…

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Ein alter Freund
13. Mai 2017 20:45

Alter, Alter… was soll das denn fürn Zeug sein?
Die Spur der Mod­elfo­tografen finde ich viel span­nen­der. Wenn man den tags fol­gt geht die Reise auf Seite 3 von Bil­lig­magazi­nen und den Tit­ten­mäd­chen, sowie die sehr ver­schwiegene Gemeinde der Dom­i­na-Lieb­haber und Fetis­chis­ten Stu­dios und die Ver­wen­dung diversen Bild­ma­te­ri­als auf Feuerzeu­gen und Kulis mit Gel­s­tift, die beim drehen die Mäd­chen nack­ig zeigen. Län­der­bere­iche: Asien, Rus­s­land, Chi­na, Japan, USA.
Die Einkün­fte daraus in Bar. Keine Belege.
Das was für die Fas­sade Abgerech­net wird ist zusam­men mit der Mut­ti über die „inter­na­tionale Damen­mode Fir­ma” Agatha veranschlagt.

Milkman
Milkman
Antwort an  Blanca Röhring
14. Mai 2017 18:13

Echt jet­zt? Hast du da links dazu?
Ist Bibi eigentlich noch auf eBay aktiv?

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Milkman
15. Mai 2017 13:34

BiBi war zulet­zt bei ebay-Kleinanzeigen Ham­burg aktiv unter dem Pseu­do „Luisa”. Auf Mal­lor­ca hat sie ein­mal Zeug auf einem Flohmarkt verkauft (wie in Ham­burg wohl öfter). Ich denke sie ver­scher­belt dort die Klam­ot­ten, die Mut­ti ihr schickt. Ob sie immer­noch andere, hochw­er­tigere Design­er­la­bels dran­näht, sei dahingestellt. Jeden­falls sind Ein­rich­tungs­ge­gen­stände aus der 1. Woh­nung auf Malle weg. Z.B. die Ter­rassen­sitz­gruppe, der Bud­ha, das braune Sofa, der Glastisch.… Jet­zt sind 2 Holzk­lapp­stühlchen mit Klapp­tis­chchen da, ein Sitzpouf gestrickt und Sitzkissen, Mousepad mit Dschun­gel­muster für den Balkon, sowie 2 Blu­menkästen mit weis­sen Petu­nien. Auf dem Nachricht­en­balkon in Ham­burg hat­te sie auch „nur” 2 Blu­menkästen obgle­ich der Balkon riesig war. Eine Form von Autismus, bei der immer das gle­iche Muster bleibt. An der Balkon­tür ste­ht eine hohe schwarze Glassäule, hat was von ein­er Stehle und ist so passend zum Agatha-Läd­chen 80iger Geschmack, dass Bian­ca sich die bes­timmt aus Heimwe­hgrün­den gekauft hat. Sie richtet alles für Mut­ti her, damit die sich iden­ti­fizieren kann und Geld fürs liebe Kind schickt. Wie BiBi das mit dem Kauf und Verkauf hän­delt, bleibt ein Rät­sel. Lässt sie sich alles schick­en, haben die Trans­portun­ternehmen jeden­falls ihre Adresse. Geht sie selb­st einkaufen? Das war ja selb­st in Ham­burg nicht der Fall, da hat sie es besten­falls bis zum Ede­ka im Wohn­block geschafft. Von wegen gesund und frisch, alles aus der Plas­tikver­pack­ung und aus Massenproduktion.
Die Kulis und Feuerzeuge habe ich noch nicht gefun­den. Wenn, dann läuft der Verkauf von BiBi-Fotos ja über die Fotografen und hat dann nix mehr mit BLöD (Bian­ca Luisa öffentlich Döhring) zu tun. Bei BiBi laufen ja die Ein­nah­men immer über andere (Tred­i­tion über­weist für Buchverkauf, Juch­heim über­weist für Cre­mev­erkauf, Jin über­weist für Song­down­loads usw.) alles ohne Quit­tung, Steuer usw. Wie sie das Sozial- und Kranken­ver­sicherungsmäs­sig macht und Miete, Miet­wa­gen sei mal dahingestellt. Denke es gibt eine Kred­itkarte, die auf Burgel läuft und noch nicht ges­per­rt ist. Vllt erpresst sie aber auch noch weit­er­hin Leute und kommt so an Bargeld. Die alte Heulsuse.

Monika
Monika
Antwort an  Dummer Mensch
25. Mai 2017 21:25

Auweia, jet­zt schäumt sie wieder ger­ade vor Freude. Lach mich schlapp mit Adresse.

Checker
Checker
Antwort an  Dummer Mensch
25. Mai 2017 22:13

Straße Calle Andreu Fer­ret? Interessant…

Checker
Checker
Antwort an  Dummer Mensch
25. Mai 2017 23:11
Sven
Sven
Antwort an  Dummer Mensch
25. Mai 2017 23:16

Wieso soll die Anzeige von Bibi sein? Ich sehe da keinen Zusammenhang!

Dummer Mensch
Dummer Mensch
Antwort an  Sven
26. Mai 2017 00:13

Der Zusam­men­hang ist, dass Luisa79 bei el-avi­so die Anzeige aufgegeben hat. Ist bes­timmt nur Zufall.….….….. Bibi wäre doch nicht so dumm…

Sven
Sven
Antwort an  Dummer Mensch
26. Mai 2017 09:36

Bei mir wird kein „Luisa79” bei der Anzeige angezeigt? WO soll das stehen?

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Sven
26. Mai 2017 01:05

Danke du dum­mer Men­sch! Hab direkt das BiBi-Haus mit dem Balkon gefun­den. Beim Car­rer Andreu Fer­ret mit der PLZ 01788 kommt man weit­er. Google earth liefert. So ganz kann ich es noch nicht glauben, liegt zwar auch am Hang aber 2. Rei­he Meer? Bei BiBi Vids sieht es immer irgend­wie so aus wie mit­ten im Dorf. Die Eck­woh­nung zum Hin­ter­hof mit seitlichem Blick auf die drei Pal­men, Wiese und Nach­bars Pool kön­nte aber sein. Wobei dort jedes 2. Haus Pool hat.
Die Lampe ist doof. Und die Kleinanzeige typ­isch Döhring und damit echt. Gebrauchte Sachen und auch noch defekt! Max. hal­ber VK Preis, bei BiBi dop­pelt so teuer wie der Ankauf­preis im Händlerseg­ment über ihre Mut­ter (unser Geschäft 🙂 ) und die „Fir­menkred­itkarte” vom Mut­ter-Laden „Agatha”. Dadurch das nach kurz­er Zeit die Sicherung vom Dim­mer durch ist, kannst du 100% davon aus­ge­hen, dass es sich um eine Kopie aus Chi­na han­delt (da bil­lige Werk­stoffe ver­wen­det wur­den) und nicht um ein Orig­i­nal! Betrugs BiBi Gedöns mal wieder um an Geld zu kommen 😉

Alfred
Alfred
Antwort an  Blanca Röhring
26. Mai 2017 11:01

Hast Du einen Google-Earth-Link oder eine Geoposition?

Checker
Checker
Antwort an  Sven
26. Mai 2017 04:09

Weil’s von „luisa79” stammt. Luisa ist Bian­cas 2. Vorname.…79 ihr Geburt­s­jahr. Sie hat sowohl Luisa als auch die Zahl schon früher bei ihren Nicks/Verkäufen benutzt. Außer­dem wohnt sie im Großraum von Pal­ma. Hinzu kom­men typ­is­che Rechtschreibfehler und die Art, wie sie die Dinge anpreist(natürlich ist alles neu, weil sie kauft ja immer Dinge und verkauft sie dann aus Spass sofort weiter).
Wären schon ver­dammt viele Zufälle.

Es kann natür­lich auch ein Scherzkeks sein…allerdings sind die Posts dafür eigentlich zu harmlos.

WIR WARTEN!
WIR WARTEN!
13. Mai 2017 07:21

63 Bil­drechtsver­let­zun­gen

§ BEWEISE? § WO SIND DIE BEWEISE? § BEWEISE? §

Bian­ca, nicht quatschen, wir wollen Beweise sehen!
Warum macht die neue Top-Kan­zlei nichts?
Wo bleiben die ver­sproch­enen Klarnamen?
Warum passiert nichts von dem was Du angekündigt hast?

Doug
Doug
Antwort an  WIR WARTEN!
15. Mai 2017 17:30

Es gibt über­haupt nichts, sie hat nichts in der Hand… Sie ver­sucht bloß wie ein ange­knock­ter Box­er bzw. box­sack den Leuten Angst zu machen, das sie sagen:” oh die bian­ca hat jet­zt IP Adressen und Namen, bess­er ich schreib hier nicht mehr und lass mich nicht mehr blicken.” 

Das ver­sucht sie damit zu erreichen..passiert aber genau das Gegenteil..

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
13. Mai 2017 07:36

Bibi informiert Nei­der: Sie ste­ht in der Arena

Wir bit­ten alle Ver­brauch­er und Opfer zur Ken­nt­nis zu nehmen, dass sie laut Frau Döhring nur nei­disch sind und sich bitte in der Are­na einzufind­en haben, um die Göt­tin von Mal­lor­ca zu huldigen. 

comment image

Checker
Checker
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
13. Mai 2017 10:52

Natür­lich ste­ht sie in der Are­na. Zirkusare­na um genau zu sein. Als freakiger Clown.…

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Checker
26. Mai 2017 08:50

Es zeich­net sich immer mehr ab wie ich die Döhring kün­st­lerisch präsen­tiere. Ich werde ein Tun­nel­wur­fzelt (eng und dunkel) nehmen, einen Lap­top bzw. ein tablet mit Kopfhör­er hinein­le­gen auf dem in Dauer­schleife und in voller Laut­stärke BiBis „hater­video Anklage” läuft. Die Ausstel­lungs­be­such­er müssen sich ins Zelt leg­en um die volle Dröh­nung BLöD (Bian­ca Luisa öffentlich Döhring auch unter dem Pseu­do Gucci07, Guc­cirush, Gucci79 usw) zu erhalten.
Es wird ein Genuss werden 😉

Bibi Rundschau
Bibi Rundschau
13. Mai 2017 16:28

++ Nachricht­en aus Spanien für Bibifans ++

Jet­zt aber wirk­lich: Ermit­tlun­gen auf Hochtouren!

Endlich hat das Rät­sel ein Ende. Warum hat sich Bibi nicht mehr Live im Video gemeldet, warum war so lange Ruhe auf der Mob­bing­seite von Frau Döhring? Kom­pe­tent und sach­lich beant­wortete diese Fra­gen Frau Döhring jet­zt einem Fan. Sie steckt die Energie lieber in die Ermit­tlun­gen und die laufen auf Hoch­touren. Endlich. Die Tage vom Blog sind gezählt. Wieder ein­mal ein großer Erfolg für Bian­ca auf Mallorca.

comment image

Gordon Shumway
Gordon Shumway
Redakteur
Antwort an  Bibi Rundschau
13. Mai 2017 19:47

Mir tut Julian Julez leid. Er wird von BiBi total ver­arscht. Es gibt keine Ermittlungen!

Jenny aus Stinneby
Jenny aus Stinneby
Antwort an  Bibi Rundschau
13. Mai 2017 20:04

Was wird eigentlich ermittelt?
(wenn ich mal fra­gen darf)

Uwe
Uwe
Antwort an  Jenny aus Stinneby
13. Mai 2017 20:30

Jen­ny es wird in alle Rich­tun­gen ermit­telt und der Blog überwacht. Das geht seit über einem Jahr so. Auch Du bist automa­tisch angezeigt, weil Du hier kom­men­tierst. Das erzählt Bibi jeden­falls seit über einem Jahr.

Bibi Rundschau EXTRA
Bibi Rundschau EXTRA
13. Mai 2017 20:59

++ EILMELDUNG ++

Bibi beze­ich­net Kom­men­ta­toren und Autoren als Bestien

comment image
Kri­tik­er sind offen­bar Bestien wie diese Täter

Es ist eine drama­tis­che Wende auf der Seite „Cyber­mob­bing – Ich klage an”. Immer mehr Betrof­fene, die eigentlich Hil­fe auf der Seite sucht­en, sind rat­los. Statt die demokratis­chen Grundw­erte, von denen auch Bibi als EU-Bürg­er in Deutsch­land bei Mut­ti und auf Mal­lor­ca prof­i­tiert, zu würdi­gen, ver­achtet Bian­ca diese. Statt Mob­bin­gopfern zu helfen, ler­nen sie auf ihrer Face­book­seite, wie man richtig mobbt. Hier der schock­ierende Het­z­text von Frau Döhring:

comment image
men­schen­ver­ach­t­end und ver­let­z­tend: Bian­cas Text

Aus Spanien nen­nt Frau Döhring jene Men­schen, die für Mei­n­ungs­frei­heit ein­treten und sach­lich ihre Mei­n­ung kund tun „Bestien”. Ein Begriff wie man ihn eher für Men­schen wie Adolf Hitler oder Josef Frit­zl ver­wen­dete. Es zeigt die Respek­t­losigkeit vor anders Denk­enden. Um so wichtiger ist es, dass wir diesen Blog erhal­ten. Er reflek­tiert wie kein anderes Medi­um die Ver­ach­tung von Bian­ca gegenüber Mitmenschen.

Hier bekom­men Sie Hilfe!

Wenn Sie gemobbt wer­den von Frau Bian­ca Döhring oder bedro­ht, erstat­ten Sie Anzeige bei jed­er Polizei­di­en­st­stelle. Es ist bekan­nt, dass aktuell keine ladungs­fähige Anschrift von Bian­ca Döhring existiert. Nen­nen Sie deshalb fol­gende Adresse (das Geheimver­steck von Bibi) bei der Polizei für die Zustel­lung ein­er Anhörung als Beschuldigte:

Bian­ca Döhring
c/o Wal­bur­ga Döhring
Pas­teu­rallee 28
30655 Hannover 

Checker
Checker
Antwort an  Bibi Rundschau EXTRA
14. Mai 2017 04:47

Hmmm, Bian­ca die Rechtschreib­fa­natik­erin hat wieder zugeschla­gen. Die Inter­punk­tion ist der Hammer.

der muss auch mit allen RECHTLICHEN KONSEQUENZEN leben können!”…gegen das Gift sind zwis­chen­zeitlich alle immun. Ein Jahr voller mas­siv­er Dro­hun­gen und ohne Kon­se­quen­zen wirkt stark immunisierend.

Diese Bestien”…die Nat­ter hat gesprochen.

Sie kön­nen nur urteilen und Lügen ver­bre­it­en ohne auch nur ein HAUCH der Wahrheit zu kennen!”…ich per­sön­lich warte ja immer­noch auf diese Wahrheit. Aus irgen­deinem ominösen Grund ver­heim­licht sie die, also ihre, Wahrheit(und jegliche Beweise) ja vor der Öffentlichkeit.

Und JA ich bin stolz auf die Per­son die ich bin!”…aber schon doof, wenn man wohl die einzige ist, oder?

Eine die Eier in der Hose trägt”…diese Bilder. Geh weg. Aber ver­mut­lich auch der Grund weshalb das der einzige Teil ihres Kör­pers ist, denn sie bish­er nicht öffentlich ver­sucht hat zu Geld zu machen.

Die bis­lang aus allen Steinen die ihr in den Weg gewor­fen wor­den sind immer etwas auf die Beine gestellt hat”…etwas ruinös­es auf die Beine gestellt hat. Da hat sie wohl ein Wort vergessen.

Ich kann jeden Mor­gen in den Spiegel schauen”…ich auch. Auf­ste­hen, Licht im Bad an(braucht sie nicht, weil um die Uhrzeit pen­nt sie noch. Sei ihr gegön­nt, sie hat den Schön­heitss­chlaf auch nötiger.), und da ist der Spiegel. Der Rest läuft automa­tisch. Und das Geil­ste: Ich kann das den ganzen Tag wieder­holen, ohne mir die Fal­ten zus­pachteln zu müssen, weil ich’s anders nicht aushalte. 😉

denn ich habe mich nie ver­biegen lassen und bin immer die Per­son geblieben die ich bin.”…wenn die sich 5. Mal mit dem Ham­mer auf den Fin­ger haut, weil sie ihn zu nah am Nagelkopf gehal­ten hat, macht sie das beim 6. Mal garantiert auch nicht anders. Wie kann man bitte Lern­re­sistenz und Dummheit so abfeiern?

Ich brauche keine Mitläufer und Jasager an mein­er Seite nur um mich gut zu fühlen.”…wissen wir. Was sie braucht, sind finanziell potente, leicht­gläu­bige Opfer.

Danke an alle, die mich unterstützen”…gerne, Bibi. Gerne.

Monika
Monika
Antwort an  Checker
14. Mai 2017 10:27

Da hat ja unser Schnuck­elchen sich mächtig in ihrer Wort­wahl ver­grif­f­en . Da wurde mal wieder die gute Kinder­stube vergessen, wo sie ja so großen Wert drauf legt. Unsere ärm­ste muss jet­zt selb­st ermit­teln tolle Kan­zlei. Falls es diese Kan­zlei jemals gegeben hat, haben die wahrschein­lich das Man­dat niedergelegt.

Doug
Doug
Antwort an  Monika
14. Mai 2017 15:37

Alles Belei­di­gun­gen und Quer­schläger aus jet­zt pur­er Verzwei­flung. Bian­ca merkt anscheinend langsam, daß ihr das Wass­er bis zum Halse steigt. 

Bian­ca zwei Tipps von mir: 

- Du soll­tet es langsam wirk­lich bleiben lassen, ständig anzukündi­gen, das die Ermit­tlun­gen auf Hoch­touren laufen und das man kurz vorm Durch­bruch ste­he, weil man die Namen jet­zt hat und bla bla bla.
Das erzählst du jet­zt seit einem Jahr und es ist nur noch lächer­lich und abso­lut unglaubwürdig.

- Du soll­test dir ein anderes Wort für ” Nei­der ” aus­denken, denn da passt, ger­ade in dein­er Sit­u­a­tion, die Logis­tik irgend­wie vorne und hin­ten nicht.

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Checker
14. Mai 2017 17:03

Ich brauche keine Mitläufer und Jasager an mein­er Seite nur um mich gut zu fühlen.”
Ok, gute Ein­stel­lung, wenn man es auch aushal­ten würde, Kri­tik­er zu akzep­tiern. Und wenn mal keine Mitläufer oder Jasager da sind, dann „Cyber­mob­bing – Ich klage an gefällt das”! 😉
“Danke an alle, die mich unterstützen”
Häää? wie passt das zum obi­gen Satz, ger­ade wenn jed­er weiß, dass sie jeden Kom­men­tar löscht, der nicht „JUBEL” ist? 😀

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bibi Rundschau EXTRA
14. Mai 2017 07:21

Frau Bian­ca Döhring, ein paar kurze Anmerkun­gen für Sie, ein­er Per­son des öffentlichen Lebens.

Sie beze­ich­nen pauschal Ihre fan­base plus viele weit­ere Per­so­n­en nicht nur als am Boden krauchende Würmer, als völ­lig intel­li­genzbe­fre­it, als Bastarde…jetzt auch als Bestien.
Definieren Sie bitte üble Nachrede und Verleumdung.

Ihre stete Meta­pher „Blut, Schweiß und Trä­nen”. Sich­er wis­sen Sie, das Churchill diese Meta­pher in sein­er Rede während des zweit­en Weltkrieges vorm brit. Unter­haus hielt.
Definieren Sie Ihre Rolle in der Weltgeschichte.

Zu Ihrem Liebling­ster­mi­nus „Eier in der Hose” oder „die Eier, die Sie in der Hose tra­gen” darf ich Ihnen Alter­na­tiv­en vorschla­gen. Rück­grat, Ger­adlin­igkeit, Chuzpe, Charakter.
Definieren Sie bitte Ihr Niveau und das Niveau auf dem Sie sich sprach­lich bewegen.

Sie möcht­en sich nicht mit dem Blog und dem „kranken Zeug” beschäfti­gen? Dieses kranke Zeug sind Auszüge, meist fak­tisch belegte Spot­lights aus Ihrem Leben. In Wort und Bild/Vid alle frei zugänglich im www.
Definieren Sie also bitte erneut „krankes Zeug”.

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Robina Hütchen
14. Mai 2017 17:25

Robi­na, da Du von „der Per­son des öffentlichen Lebens keine Antwort bekommst, hier mögliche Antworten von ihr:
„Definieren Sie bitte üble Nachrede und Verleumdung.”:
Wie schon gesagt, auf so ein Niveau lasse ich mich sel­ber nicht herab!!!
„Definieren Sie Ihre Rolle in der Weltgeschichte.”:
Wie ich bere­its erwäh­nt habe, habe ich sel­ber 13 Jahre Spitzen­tanz geTUN!!!
„Definieren Sie bitte Ihr Niveau und das Niveau auf dem Sie sich sprach­lich bewegen.”:
Wie ich sel­ber schon gesagt habe, hat mein Song eine wichtige Mes­sage oder war es Mas­sage, auf jeden Fall ist er wichtig!!!
„Definieren Sie also bitte erneut “krankes Zeug””:
Ich habe keine Lust mich sel­ber ständig zu wieder­holen! Nochmal für jeden der meinen neuen Post noch nicht gele­sen hat: Nei­der!!! RECHTLICHEN KONSEQUENZEN!!! Bestien!!! Lügen!!!

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
14. Mai 2017 20:00

Würde Hirn­losigkeit vor Kopf­schmerzen schützen, kön­nten die Aspirin-Pro­duzen­ten ihre Läden schließen!” schreibt Bian­ca Döhring*. Das Zitat stammt von Gabriel Laub. (http://zitate.woxikon.de/coole/3701)
Das es nicht von ihr ist, sieht jed­er Fan. 😉
„Würde BiBi gut ausse­hen und Sport treiben, kön­nten die Fakekos­metikpro­duzente, wie Dr. Juch­heim schließen!”
Das ist von Bog­dan­Fan & BioVegetarier.

So long, habt euch alle lieb

Bog­dan­Fan & BioVegetarier
PS. Hier noch eine wichtige Adresse für Bian­ca Döhring*: http://www.praxisiglesias.com/
PPS. Tolle Pelz­fo­tos, Frau Veg­aner­in! Aber – Ist ver­mut­lich nur ein überdi­men­sion­aler Kun­st­fuchss­chwanz, nicht wahr?comment imagecom­ment image
comment imagecomment image
PPPS. Frau Döhring*, die oben gezeigten Pelz­fo­tos sind wed­er geklaut noch verän­dert, sie sind für jeden auf der Seite http://www.komparse.de/SedcardGucci07.htm anzuse­hen, somit öffentlich und lediglich ver­linkt! Soll­ten Sie diese Fotos, bei den „63 Bil­drechtsver­let­zun­gen“ mit ein­be­zo­gen haben, dann müssten Sie jet­zt schon ein­mal zwei abziehen! Sie sind uns dann nur noch den Beweis für 61 „Bil­drechtsver­let­zun­gen“ schuldig!
* die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected], [email protected]

Das Hirn
Das Hirn
15. Mai 2017 06:22

Würde Hirn/Blog/Google nicht vor Bian­ca Döhring schützen, kön­nte sie ihre Abzock­lä­den weit­er betreiben!

Bibi Rundschau
Bibi Rundschau
16. Mai 2017 03:00

++ Nachricht­en aus Spanien für Bibifans ++

Bian­cas Cou­sine wech­selt Team – wegen Bibi?

Wie schlimm muss der Schaden inzwis­chen für Dr. Juch­heim Verkäuferin­nen aus der Ver­wandtschaft von Bibi sein, wenn schon die Bian­ca Döhring den Rück­en kehren. Sehr lange liket Cou­sine Sarah Ziegen­bein nicht mehr die Artikel von Bibi. Wed­er ihre Het­z­seite, noch die Face­book­seite „The Ulti­mate Cos­mec­tics”. Das war ein­mal anders. Denn früher haben zumin­d­est die Fam­i­lien­mit­glieder für Bibi den oder anderen „Gefällt mir”-Button gek­lickt, weil das die 10.000 Fans aus Bangladesh, Indi­en und dem Jemen nie richtig hin­bekom­men haben.

comment image
Statt mit Bibi, wirbt Sarah (links) lieber mit Jura Lenas, wo sie jet­zt das Team verstärkt

Wie die Bibi Rund­schau in Erfahrung brachte, ist Frau Ziegen­bein in einem neuen Team untergekom­men, genauer gesagt bei Jura Lena. Die rus­sis­che Verkäuferin hat sich auf den Ver­trieb in Osteu­ropa spezial­isiert. Nicht mehr Spanien oder Mal­lor­ca? Nicht mehr Cou­sine Bian­ca? Anfra­gen an die ehe­ma­lige Team­lei­t­erin von Sarah und Bian­ca Döhring via Face­book wur­den mit einem „Block­ieren” beant­wortet. Das zeigt, dass das The­ma Bibi inzwis­chen ein Reizthe­ma sein muss. Auch Frau Ziegen­bein antwortete nicht auf Nach­frage warum sie wech­selte. So bleibt nur die Speku­la­tion und der Ver­dacht, dass sich immer mehr Juch­heimer von Bibi dis­tanzieren wollen und aus dem Team, wo die Betrügerin ist, eben flücht­en müssen. Sind sie auch schon Opfer von Dro­hun­gen durch Frau Döhring geworden?

——————
Hin­weis für Opfer/Dr. Juch­heim Verkäuferinnen: 

Wenn Sie gemobbt wer­den von Frau Bian­ca Döhring oder bedro­ht, erstat­ten Sie Anzeige bei jed­er Polizei­di­en­st­stelle. Es ist bekan­nt, dass aktuell keine ladungs­fähige Anschrift von Bian­ca Döhring existiert. Nen­nen Sie deshalb fol­gende Adresse bei der Polizei:

Bian­ca Döhring
c/o Wal­bur­ga Döhring
Pas­teu­rallee 28
30655 Hannover

LKH Humbug
LKH Humbug
Antwort an  Bibi Rundschau
16. Mai 2017 06:06

Bess­er sollte man die let­zte Meldead­resse angeben:

Bian­ca Döhring
Hauwisch 1
22339 Hamburg

und das Geburtsdatum:

03.01.1979

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
Antwort an  Bibi Rundschau
16. Mai 2017 09:38

Hal­lo Marcel,

ich kann Dich nicht erre­ichen. Handy- und Fes­t­net­znum­mer funk­tion­ieren nicht, Deine Homepages/Domains hast Du anscheinend abgemeldet und auf meine zwei E‑Mails nicht geant­wortet. Ruf mich bitte an.

Bitte/Danke
Bitte/Danke
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
16. Mai 2017 13:56

Hal­lo Alex,

Sieht so aus als ob Mar­cel nicht mit dir sprechen möchte.Wahrscheinlich will er dich auch nicht Heiraten.
Kannst aufhören ihn zu stalken und dich wieder melden wenn du Infos zum The­ma hast.

Dummer Mensch
Dummer Mensch
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
16. Mai 2017 16:42

Hal­lo Alex, 

ich habe deine Beiträge hier gele­sen und würde mich daraufhin nicht bei dir melden. 

PS: Bist du schwul?

PSS: Warum ist es hier so ruhig? Seid ihr alle schon in U‑Haft?

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Dummer Mensch
16. Mai 2017 20:03

Hal­lo Dum­mer Mensch,

was ist denn das für eine diskri­m­inierende Frage?
Bist Du etwa het­ero­sex­uell oder lesbisch?

Dummer Mensch
Dummer Mensch
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
17. Mai 2017 03:01

Hal­lo Bog­dan­Fan & BioVegetarier,

die Frage war nicht diskri­m­inierend gemeint.
Ich empfinde Alex sein Ver­hal­ten etwas seltsam.

Ich werde am Fre­itag inter­essiert seine Sendung verfolgen.

#Liebe

Checker
Checker
Antwort an  Dummer Mensch
17. Mai 2017 10:37

Auf’s PPS: Das Wet­ter hier in Deutsch­land ist toll…und Bibi hat eh nix zu sagen. 😉

Gast
Gast
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
16. Mai 2017 22:28

@Alex

hast Du mit was anderem gerechnet?
Erst *best Friends ever* (Kampf­fre­unde vor dem Her­rn), dann biste nur auf ihn am schimpfen…und plöt­zlich will­ste wieder Kon­takt ? -> haste keinen Nach­schub mehr, für zukün­ftige AFM-Sendungen ?

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
16. Mai 2017 16:33

Und schon wieder kann man sehen, wie Bian­ca Döhring* in aller Öffentlichkeit LÜGT und das nur (wie immer) um ihren Umsatz zu gener­ieren und das obwohl sie immer betont, dass es ihr nicht ums Geld geht!

Kann dieses Gesicht uns wirk­lich alle so belü­gen, nur um Geld zu scheffeln?comment image

Ganz in ihrer Betrügerin­nenart ver­linkt sie einen ZDF-Beitrag, in dem es um Mikro­plas­tik in Kos­meti­ka! geht. (Die Umweltschut­zor­gan­i­sa­tion BUND ver­langt ein kom­plettes Ver­bot von Mikro­plas­tik in Kos­meti­ka. Nach ein­er neuen Studie ist jedes 3. Peel­ing und jed­er 5. Lip­pen­s­tift belastet. Quelle ZDF.de)

Sie schreibt:
„Wir alle leben auf diesem Erdball
Wacht endlich auf Leute ! ! ! ! ! !
Bei Dr. Juch­heim geht es um mehr als bloss Kos­metikpro­duk­te Tier­schützer die Fleisch essen sind genau­so schlecht wie Umweltschützer die sich Plas­tik ins Gesicht schmieren! Noch Fra­gen?! Genau DAS ist ein Grund warum ich dankbar bin die Dr.Juchheim Pro­duk­te gefun­den zu haben“ und dazu ihren Link mit ihrem Juchheim-Shop.
https://www.facebook.com/The-Ultimate-Cosmetic-534412993289726/?ref=page_internalcomment image

Inter­punk­tion und Rechtschrei­bung lasse ich außer Acht aber nicht den Inhalt!
dr. juch­heim mikro­plas­tik in der Google­maske eingegeben und schon hat man an 3. Stelle ein Pro­dukt: Dr. Juch­heim Cos­met­ics 4MinutesLift
http://www.codecheck.info/kosmetik/gesichtspflege/gesichtscremen/id_796530/Dr_Juchheim_Cosmetics_4MinutesLift.procomment image

In der Bew­er­tung ste­ht ganz klar und deutlich:
„Enthält Mikro­plas­tik“
Fol­gen­der Inhaltsstoff ist Mikro­plas­tik: Acry­lates / C10-30 Alkyl Acry­late Crosspolymer

Es kann ja nicht sein, dass Frau Bian­ca Döhring* nicht weiß, was die Liste der Inhaltsstoffe bedeutet, schließlich ist sie Exper­tin und schreibt seit einem Jahr, dass sie sich genau ansieht, was sie verkauft und emp­fiehlt!!! Sie hat schon so viele andere Fir­men öffentlich genan­nt und an den Pranger gestellt, die nicht nach ihren Maß­gaben die Kos­meti­ka produzieren. 

Hat die Fir­ma „Dr. Juch­heim Cos­met­ics e. K.“ Ken­nt­nis von dem betrügerischen Mar­ket­ingkonzept oder steck­en sie gar zusam­men unter ein­er Decke? 
Sollte die „Dr. Juch­heim Cos­met­ics e. K.“ nicht der Mei­n­ung sein, dass es schlecht ist sich „Dr. Juch­heim Cos­met­ics 4MinutesLift“ ins Gesicht zu schmieren (Worte von Bian­ca Döhring*) und auch „Dr.Juchheim Cos­met­ics 4 weeks pro­fes­sion­al form­ing“ (http://www.codecheck.info/kosmetik/koerperpflege/koerpercremen_oele/id_796532/Dr_Juchheim_Cosmetics_4_weeks_professional_forming.pro), dann sollte sich die Fir­ma schnell­stens mit ihr in Verbindung setzten!

The Ulti­mate Cos­met­ic, Yasar Yesi­lyurt und Susana Díaz Küt­tner gefällt das.
Ob Yasar Yesi­lyurt und Susana Díaz Küt­tner nur zu ihren Jasagern zählen, des deutschen nicht mächtig sind oder ob sie nur unfähig sind, sich über die Pro­duk­te von „Dr. Juch­heim Cos­met­ics e. K.“ zu informieren, kön­nen sie hier gerne mitteilen.

Ist das Ganze jet­zt wieder eine neue Betrugs­masche, die Bian­ca Döring* ges­tartet hat oder hat sie ihre Kun­den und Fans seit einem Jahr bel­o­gen und verkauft die Dr. Juch­heim Kos­metik ohne sie zu prüfen und zu wis­sen, was diese beinhaltet?

Wieder hat sich gezeigt, dass es wichtig ist Frau Bian­ca Döhring* zu beobacht­en, damit sie nicht von ein­er Betrügerei zur Näch­sten wechselt!

Und zum Schluss, hier noch eine Bil­drechtsver­let­zung, der Bian­ca Döhring*:!
https://www.facebook.com/534412993289726/photos/pb.534412993289726.–2207520000.1494941779./1453490418048641/?type=3&theatercomment image

Das Orig­i­nal:
http://www.querbilder.de/cartoons/382_orangenhaut_sternekoch.htmlcomment image
Obwohl die Inter­net­seite aus­drück­lich auf das Urhe­ber­recht hin­weist kopiert Bian­ca Döhring* das Bild und verän­dert es für ihre gewerbliche Tätigkeit!
Zitat: „Der gesamte Inhalt dieser Web­site (Texte, Bilder, Grafiken, etc.) unter­liegt dem Urhe­ber­recht und anderen Geset­zen zum Schutze geisti­gen Eigen­tums. Ele­mente der Site dür­fen nur mit aus­drück­lich­er Erlaub­nis von Michael Marks für pri­vate oder für geschäftliche Zwecke ver­wen­det, kopiert oder verän­dert werden.“
Hat Michael Marks ihr die Rechte gegeben, dann ist das natür­lich legal. Bitte fragt mal bei ihm nach! 😀 [email protected]

So long, habt euch alle lieb

Bog­dan­Fan & BioVegetarier

PS. Hier noch eine wichtige Adresse für Bian­ca Döhring*: http://www.praxisiglesias.com/

PPS. Tolle Pelz­fo­tos, Frau Veg­aner­in! Aber – Ist ver­mut­lich nur ein überdi­men­sion­aler Kun­st­fuchss­chwanz, nicht wahr?comment imagecomment image
Frau Döhring*, die gezeigten Pelz­fo­tos sind wed­er geklaut noch verän­dert, sie sind für jeden auf der Seite http://www.komparse.de/SedcardGucci07.htm anzuse­hen, somit öffentlich und lediglich ver­linkt! Soll­ten Sie diese Fotos, bei den „63 Bil­drechtsver­let­zun­gen“ mit ein­be­zo­gen haben, dann müssten Sie jet­zt schon ein­mal zwei abziehen! Sie sind uns dann nur noch den Beweis für 61 „Bil­drechtsver­let­zun­gen“ schuldig! 😀

PPPS. Was ist nur aus dem ein­stigem Mot­to der Bian­ca Döhring* gewor­den? Alle dacht­en das sie sich jet­zt wirk­lich ändert und endlich auf ehrliche Art und Weise ihr Geld verdient!comment image

* die sich täglich anders nen­nt, wie das Betrügerin­nen und Hochsta­p­lerin­nen eben TUN, eMail: [email protected], [email protected]

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
16. Mai 2017 20:14

Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er – ein­mal mehr Applaus :-).

Ich hat­te es auch gele­sen, kurz gelacht über Bian­cas typ­is­ches Ghet­todeutsch und gut wars. Aber du hast tiefer gegraben.

Wir müssten alle ja nun wirk­lich wis­sen, dass jed­er Satz der irgend­wie „inhaltlich klingt” von Bian­ca gemopst wird – mit Aus­rufeze­ichen verse­hen und als ihr geistiger Erguss deklar­i­ert wird.

Wir wis­sen, das Bian­ca nur dünnste Brettchen bohrt, sich wed­er mit Inhal­ten von Gelesesem/Gesehenen beschäftigt, geschweige denn das Engage­ment zeigt sich tief mit ein­er Materie zu beschäftigen.

Diese Gold­gräber­men­tal­ität fällt ihr Tag für Tag auf die Füße – aber sie bemerkt es nicht.

Für Ver­stand gibt es nun mal kein Zwei-Tages-Seminar 😉

Checker
Checker
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
17. Mai 2017 10:43

Vor allem dürfte es so langsam auch heikel für Juch­heim wer­den. Schließlich wird Bian­ca über deren Sys­tem bezahlt und wenn sie ständig ille­gale Wer­bung für die Pro­duk­te macht und Juch­heim dage­gen nicht ern­sthaft was untern­immt, machen sie sich ver­mut­lich eben­falls strafbar(denn let­ztlich unter­stützen sie das ja).

Ich bin es selber
Ich bin es selber
17. Mai 2017 08:14

Sehe ich das falsch? Außer Kraftaus­drück­en und Belei­di­gun­gen hat Frau D. nichts mehr zu bieten oder? Live­v­ideos bzw. Stel­lung­nah­men zu Blo­gein­trä­gen sind ganz eingestellt, weil Ermit­tlun­gen ja auf Hoch­touren laufen und so. Ach ja, und weil sie ihre Zeit mit sowas nicht ver­schwen­det. Und sie hat Niveau. Und Nack­t­fo­tos. Und und und.