Changeyourlife100: Burgel Döhring & Bianca Döhring starten gemeinsam neue Abzocke

Changeyourlife100 - Bianca Döhring, Burgel Döhring, Hamburg Hannover Mallorca, Juice PLUS+ Health Nutrition Success Club

(Der fol­gende Artikel basiert auf einem Fan­post von Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er und wurde von mir ergänzt.)

Changeyourlife100 ist online

Die neue Seite ist endlich Online: www.changeyourlife100.de heißt das neuste Mach­w­erk von Bian­ca und Burgel Döhring, an dem BiBi bere­its seit Ende August gear­beit­et hat, und wieder geht es darum ahnungslosen Opfern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Es geht um Gesund­heit, Wun­der­heilung, Abnehmen durch Mag­icpul­ver und Kapseln, und um Erfolg – kurz um Juice PLUS+.

Alle BiBi-Fans sind her­zlichst ein­ge­laden und kön­nen Mit­glied wer­den, im elitären „Health Nutri­tion Suc­cess Club. Lei­der war es den bei­den „Macherin­nen“ von Changeyourlife100 nicht möglich eine neue Seite zu kreieren. Man hat ein­fach die alte „Ulti­mate Body­plan“-Seite etwas umgeändert!

Impressum ohne gültige E-Mail-Adresse

Changeyourlife100 hat auch ein Impres­sum. Die Adresse ist BiBi-Fans bestens bekan­nt. In der The­ater­straße in Han­nover ist wohl ein neuer Briefkas­ten ange­bracht worden:

Health Nutri­tion Suc­cess Club
The­ater­str. 16
30159 Hannover
[email protected]

Abge­se­hen davon, dass das Impres­sum nach deutschem Recht unvoll­ständig ist und abgemah­nt wer­den kann, funk­tion­iert die E‑Mail-Adresse nicht. Die Domain healthnutritionsuccess.de wurde näm­lich noch nicht reg­istri­ert. Ob da ein BiBi-Fan jet­zt schnell zuschlägt und die Domain anmeldet…?

Changeyourlife100 - Bianca Döhring, Burgel Döhring, Hamburg Hannover Mallorca, Juice PLUS+ Health Nutrition Success Club

Auszüge aus der Homepage von Changeyourlife100

Der Health Nutri­tion Suc­cess Club ist eine Gruppe aus Per­so­n­en, Mach­ern, Team­play­ern, Moti­va­toren, Mamis, Reis­esüchti­gen, Fit­nesstrain­ern, Gesund­heit­sex­perten, Ärzten etc., die das Ham­ster­rad ver­lassen haben und gemein­same Visio­nen & Träume leben!

Wir müssen nicht:

– Für einen Chef arbeiten
– Uns täglich zur Arbeit schlep­pen (Home­of­fice)
– Mit Men­schen arbeit­en die wir nicht mögen
– Nie­man­den nach Urlaub fragen“

Soso, BiBi hat das Ham­ster­rad „Call Cen­ter” ver­lassen (müssen) und macht nur noch Changeyourlife100? Arbeit­et Bian­ca Döhring wirk­lich nicht mehr für ihren Chef Claus-Peter Son­derkamp vom Call Cen­ter DV COM Mal­lor­ca? Wurde sie wieder ein­mal ent­lassen und muss sich nicht zur Arbeit schlep­pen und nicht mehr mit Men­schen zusam­me­nar­beit­en, die sie nicht mag!? Und wer von den bei­den Per­so­n­en von Changeyourlife100, Burgel Döhring oder Bian­ca Döhring, ist da jet­zt nochmal die Macherin, Team­play­erin, Moti­va­torin, Fit­nesstrainer­in, Gesundheitsexpertin?

Bei uns ste­ht aber nicht irgen­dein Schön­heit­side­al im Mit­telpunkt wie es lei­der oft in den Medi­en verkör­pert wird.
Bei uns ste­ht DEINE GESUNDHEIT im Mit­telpunkt mit Deinem ganz per­sön­lichen Ziel & Hintergrund.
Ein Team von Yogather­a­peuten, Ernährung­sex­perten und Per­son­al Train­ern wer­den Dich auf Deinem Weg begleiten.
Eben­so die Pow­er aus 30 ver­schiede­nen Sorten Obst & Gemüse.
Du wirst neue Ess- und Train­ingsver­hal­ten ken­nen­ler­nen und diese in Dein Leben integrieren.“

Soso, bei den bei­den Per­so­n­en ste­ht nicht irgen­dein Schön­heit­side­al im Mit­telpunkt, daher besitzen sie den Mut und posten total natür­liche Fotos von sich „sel­ber“ und geben Agen­tur­fo­tos als ihre eige­nen aus.

Auch das Nagel- und Haarwach­s­tum sowie das Haut­bild kann man durch richtiges Essen steuern und pos­i­tiv beeinflussen.“

Soso, das die Fin­gernägel und Kopfhaare bess­er und schneller wach­sen, ist dann eher eine Neben­wirkung, hat nichts mit Schön­heit­side­al zu TUN und wird daher erwähnt?!

Du möcht­est ein Teil des Health Nutri­tion Suc­cess Club wer­den? Dann melde Dich bei uns.
Egal ob Fit­nesstrain­er, BWL Stu­dent, Auszu­bildene®, Haus­frau oder Mami.
Als unab­hängiger Fran­chise Part­ner unter­stützen wir Dich auf Deinem Weg.
Du möcht­est etwas ändern und Dein Leben selb­st in die Hand nehmen?“

Soso, und was ist mit den Hartz IV-Patienten?

Changeyourlife100 - Bianca Döhring, Burgel Döhring, Hamburg Hannover Mallorca, Juice PLUS+
Quelle: Changeyourlife100

Schade… alles wieder nur altes Zeugs bei Changeyourlife100 und ne olle Seite! So müssen wir wieder unseren Stan­dard­satz bringen:

Bian­ca Döhring und ihre Lügengeschicht­en – Immer wieder das ALTE!

guest
37 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Karma
Karma
4. November 2017 21:03

Domain ist belegt. De und com. Von einem.Sven aus Leipzig. Bibi wird live gehen und fluchen. Mehr kann sie ja nicht.

Gast
Gast
Antwort an  Karma
5. November 2017 02:49

…schade lei­der war ich zu spät !
Und ich wollte doch so gern die Domain haben um Bibi abzumahnen 😉

Jens (nicht der aus dem Bulli)
Jens (nicht der aus dem Bulli)
4. November 2017 21:10

Ganz, ganz großes Dankeschön an den Blog. Bian­ca und Burgel sind selb­st zum Betrug zu doof. Die bei­den Damen kapieren es nicht, dass ihre Masche nicht mehr funktioniert.

Sven
Sven
4. November 2017 21:15

Die Domain healthnutritionsuccess.de ist lei­der schon vergeben. wollte sie mir ger­ade als Fan sich­ern. da war ein­er schneller als ich.

Bibi-Bastard
Bibi-Bastard
Antwort an  Sven
4. November 2017 22:01

Well done, Sven! Die große Kan­zlei bekommt wieder Arbeit und meldet sich NICHT bei Dir!

Sven
Sven
Antwort an  Bibi-Bastard
4. November 2017 22:47

Schade, ich will endlich mal Post von der großen Kan­zlei bekom­men!! Eines ver­spreche ich auch, ich antworte auch. Dann heißt es: Sie haben Post!

Ingo Kessler
Ingo Kessler
Antwort an  Sven
4. November 2017 23:21

Keine Angst Sven. Ich warte seit Monat­en darauf, dass mich Anwälte der Döhring-Hure, eine große Kan­zleien oder wer immer son­st auch, mich anschreibt, abmah­nt, verk­lagt, anzeigt, ver­prügelt, ermordet, ver­leumdet, hash­tagt oder bedro­ht. Ich habe der fet­ten kranken Betrügerin dafür meine Adresse zuge­mailt… aber nichts! Das ver­lo­gene Drecksstück hat keine Anwälte und ist völ­lig pleite.

MFG Ingo Kessler

Tun
Tun
4. November 2017 21:45

Boaaaah, also mal ganz ehrlich.…lässt doch diese bei­den trau­ri­gen Fig­uren ein­fach mal in Ruhe!
Bei aller Liebe, neee.….allem über­haupt nicht mehr vorhan­den­em, auch nicht dem ger­ing­sten Hauch von Respekt.….…welcher halb­wegs nor­male Men­sch fällt denn auf eine solche Laien­truppe rein??? Das ganze ist doch eine Lach­num­mer, eine unglaublich erbärm­liche Lachnummer!
Das Mut­ti auf diesen Zug wieder mit auf­springt zeigt doch im Grunde nur.….die haben bei­de schw­er einen an der Murmel und ver­suchen verzweifelt irgend­wie an den schnö­den Mam­mon zu kommen.
Das Mut­ti (die sicher­lich auch entschei­den­den Ein­fluss auf den völ­lig mis­s­rate­nen Charak­ter ihrer „Kleinen” hat, die sich ja auch gerne mal als „GIRL” oder „Babe” beze­ich­net) sagt doch im Grunde alles!
Lasst sie doch ein­fach weit­er den kon­se­quenten Weg in den Abgrund gehen!
Es braucht hier wirk­lich keine Artikel mehr, diese bei­den Konifer­en gehen ihren Weg ins endgültige Abseits so unfass­bar weiter.….schlicht unglaublich!!!
Sich­er mag es auch gut Gläu­bige geben die auf der­ar­tige Heuch­ler rein fall­en, aber ich denke Frau Dutt und deren Erzeugerin…neeee, die sind genug gestraft.…..im Grunde ist jed­er neue öffentliche Auftritt mehr als pein­lich und Mut­ti schädigt ihren eige­nen Laden dabei auch noch wo sie nur kann!
Ich kann also nur dafür plädieren.….lasst die ehren­werten Damen ein­fach machen, lasst sie in Ruhe weil bei­de eh schon so tief in der braunen Masse stecken.…es wird da kein Entrin­nen mehr geben!
Bian­ca und Burgel.….was für eine unglaublich trau­rige Geschichte.….aber.….sie ist lei­der wahr!!!

Ramona
Ramona
4. November 2017 21:54

Boooom! Was für eine geniale Neuigkeit. Die Döhrings sind schlim­mer als die Mafia. Das Burgel mit­mis­chen muss zeigt wie erfol­g­los ihre ver­zo­gene Tochter war.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
4. November 2017 21:57

Dieses unser­iöse ekel­hafte und ver­lo­gene Duo, Bian­ca und Kom­plizin Burgel, widert mich der­art an. Sach­lich­er gehts ger­ade nicht

Silke
Silke
4. November 2017 22:10

Die Seite ist voll mit fehlen­den Satzze­ichen, wie Kom­mas, aber auch Rechtschreibfehlern. Vielle­icht sollte das Team aus Ärzten und Moti­va­toren, erst­mal eine Deutschlehrerin dazu holen.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
4. November 2017 22:56

SPIEL UND SPASS AUF BIBIS ABZOCKSEITE

Auch wir haben noch ein Erfahrungs­bericht für Bibi von Babsi2:
comment image
Hal­lo wir sind die Beine ein­er sehr erfol­gre­ichen zweit­en Per­son, die nicht gezeigt wer­den möchte, weil wir in ein­er lei­t­en­den Posi­tion umherlaufen. 

Wir waren bis vor weni­gen Wochen noch mit Wass­er gefüllt und hat­ten Kramp­fadern. Dann hat uns Bian­ca Döhring Nahrungsergänzungsmit­tel zu über­höht­en Preisen emp­fohlen. Vit­a­m­in­prä­parate wie sie zu Hauf in allen Drogeriemärk­ten für häu­fig unter 2 Euro zu kaufen gibt. Nach der Ein­nahme wurde es zwar nicht bess­er, aber wir haben gemerkt wie reich unser Wirt damit wird, anderen Men­schen völ­lig über­zo­gene, nut­zlose Kapseln zu verkaufen.

Sei­ther betrü­gen wir ahnungslose Men­schen unter dem Deck­man­tel ein­er Gesundheitschallenge.

Übri­gens, wer Langeweile hat, sollte unbe­d­ingt Bibi Nachricht­en schreiben. Hier ein Beispiel: 
comment image

So weiß Bibi auch, dass die meis­ten Fans über den Blog kommen. 

PS: Waschbär­jack­en gibt es wieder bei Agatha Damen­mod­en in Han­nover von Burgel Döhring!

comment image
Kult­fo­to von Burgel Döhring: Nach­dem Tier­schützer protestierten, änderte Burgel 2016 dreist den Post und ließ den Waschbären weg. Auch dieses Jahr gibt es wieder Jack­en von ermorde­ten Tieren

Botulina
Botulina
4. November 2017 23:09

Die tolle neue Seite ist nicht mal für Touch-Bedi­enung geeignet…

Und was wollen uns die stus­si­gen Bilder auf der Start­seite suggerieren? 

Dass selb­st­bes­timmtes Arbeit­en mit­ten in unzugänglichen Nation­al­parkge­bi­eten möglich sein soll, Orten, an denen man sich nur mith­il­fe eines mech­a­nis­chen Kom­pass­es zurechtfind­en kann, aber selb­stver­ständlich bequem über das WWW kom­mu­nizieren und von dort aus die begehrten Pakete mit den guten Stöf­fchen an die geneigte Kund­schaft versenden kann?

Dass man durch Verzehr des­sel­ben, komisch ver­baute Pro­por­tio­nen, ein optisch unschönes Missver­hält­nis zwis­chen zwis­chen Ober- und Unterkör­p­er erre­ichen wird (ach egal, ich ver­gaß, es ging ja nur um die Gesundheit)?

Und ver­dammt Axt – wie kann es möglich sein, immer und immer wieder zu behaupten zu kön­nen, dass die ange­blich einge­trete­nen gesund­heitlichen Erfolge dem jew­eilig ger­ade ange­priese­nen Mit­tel zu ver­danken sind, wenn diese „Wun­der­heilun­gen” Wochen zuvor noch das Ergeb­nis des Pro­duk­tes des dama­li­gen Ver­tragspart­ners gewe­sen sein sollen.

Glauben die BiBurgels tat­säch­lich, dass sich jemand mit einem anony­men „Wir-Team” ohne Gesicht, Namen und genan­nte Kom­pe­ten­zen ein­lässt, nur weil ein paar frag­würdi­ge Erfahrungs­berichte zu find­en sind – die wen auch immer darstellen?

Und was mich schon immer inter­essiert hat – gibt es über­haupt irgend­wo irgend­je­man­den, der dus­slige willkür­lich aufgestellte Chal­lenges als Her­aus­forderung annimmt? 

Mal wieder eine her­aus­ra­gend Pauken­schlag-Leis­tung – alter Wein in alten Schläuchen.

Sven aus Leipzig scheint übri­gens Juch­heim-Ex-Kol­lege zu sein – ein Schelm, wer Bös­es dabei denkt – mit dem Unter­schied, dass Herr Sven diese Pro­duk­te (ohne Namen­snen­nung) nur ergänzend zu son­stiger Dien­stleis­tung anbi­etet und son­st lt. Seite tat­säch­lich den Ein­druck hin­ter­lässt, kom­pe­tent zu sein in dem, was er tut.

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Botulina
4. November 2017 23:41

Wie komm­ste darauf das der von Juch­heim ist?
Vllt. will sich Dr. Juch­heim an Bian­ca rächen…?

Botulina
Botulina
Antwort an  Jens W.
5. November 2017 01:12

Eventl. freud’scher Google-Fehler – da war ich wohl zu schnell mit meinen Schlussfol­gerun­gen. Habe nach den Domain­in­hab­er inkl. Adress­dat­en gegoogelt (übri­gens Dres­den, nicht Leipzig) und
bin bei einem Her­rn Sven mit gle­ichem Nach­na­men gelandet, der Dien­stleis­tung im Well­ness­bere­ich + Treat­ments mit Pro­duk­ten eines Dok­tors aus München anbi­etet, dessen Pro­duk­tbeschrei­bung sich ver­dammt nach Juch­heim anhört:

Da alles so passend erschien, habe ich fälschlicher­weise vor posten die Anschrift nicht erneut per Impres­sum über­prüft, so dass mir die Dif­ferenz nicht sofort aufge­fall­en ist – so Asche auf mein Haupt – der Gedanke der Juch­heim­schen (Kol­le­gen) Rache schien zu schön 😉

So kanns gehen – sor­ry für Gerücht­e­stro­hfeuer – aber wer weiß 😉

Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
4. November 2017 23:49

Lei­der weiß ich nicht, wie man die entsprechen­den Bilder ein­bindet – vielle­icht mag dies ja jemand für mich nach­holen – oder mir eine kurze Erk­lärung dazu geben?! Vie­len Dank 🙂

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
5. November 2017 14:08

Und ver­dammt Axt – wie kann es möglich sein, immer und immer wieder zu behaupten zu kön­nen, dass die ange­blich einge­trete­nen gesund­heitlichen Erfolge dem jew­eilig ger­ade ange­priese­nen Mit­tel zu ver­danken sind, wenn diese “Wun­der­heilun­gen” Wochen zuvor noch das Ergeb­nis des Pro­duk­tes des dama­li­gen Ver­tragspart­ners gewe­sen sein sollen.”

Das ist das ober­pein­liche daran. Ist schon lächer­lich, wenn man die gle­ichen Erfolge noch kurz zuvor Dr.Juchheim zugeschrieben hat, für die jet­zt ange­blich Jui­ce­Plus gesorgt hat.

Ich finde auch den Burgel-Text so ent­lar­vend. Erst­mal Heil­prak­tik­er durch­pro­bieren und dann behaupten, die Mit­tel von Ärzten kön­nten keine Lin­derung herbeiführen(aus der For­mulierung geht schon her­vor, dass sie offen­bar einiges gar nicht aus­pro­biert hat son­dern schon vorher den Mis­ser­folg erk­lärt, obwohl diese Meth­o­d­en medi­zinisch zuge­lassen also erwiesen­er­maßen erfol­gsver­sprechend sind. Im Gegen­satz zu dem Heilpraktikerzeug…und Beerenkapseln.). Let­ztlich haut sie sich dann aber doch Cor­ti­son in hohen Dosen rein(klar, weil’s nicht wirkt…deshalb nimmt sie es)…und das wurde sich­er nicht von Heil­prak­tik­ern verschrieben. =)

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
5. November 2017 15:38

40 Minuten reduziert auf 2

- wie gesagt ich kann nichts sagen
– wie gesagt ich darf nichts sagen
– wie gesagt das Wet­ter ist gut
‑wie gesagt der jour­nal­ist und das radio
– wie gesagt der blog ist kriminell
– wie gesagt geht es jet­zt gegen guggel
‑wie gesagt ich komme jet­zt öfter live
– wie gesagt es tut sich grandioses
– wie gesagt ich mag konzerte
– wie gesagt aus ermit­tlung­stech­nis­chen grün­den kann ich nichts sagen
– wie gesagt mein fall ist der härteste

- wie gesagt: < als 2 minuten

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
5. November 2017 17:10

Der Anschaulichkeit hal­ber ergänzend noch ein kurzes Rechen­beispiel: wenn ich richtig informiert bin, betreibt „uns Bibi” den „Health Nutri­tion Suc­cess Club” (HNSC) seit Ende August, also ger­ade mal ca. 2 Monate.
„Kundin” Burgel berichtet aber von der erfol­gre­ichen Ein­nahme der Wun­der­pillen seit über 6 Monat­en – und ups, da wurde das Pro­dukt ja im Bericht ja sog­ar verse­hentlich fast beim Namen genan­nt („JP”) und auf all das „Mag­ic-Wun­der-Pow­er-Boost­er-Geschwurbel” verzichtet.
Auch hat die erfol­gsver­wöh­nte und gesicht­slose Kundin Bab­si auf „irgend­wannlich­es” Anrat­en der namen­losen Mut­ter (die schon seit langem Mit­glied im Club ist) ein­er namen­losen Fre­undin, sich erst nach län­gerem Über­legen – da ja der skep­tis­che Typ – wiederum „irgend­wann” zum Genuss der Wun­der­mit­telchen entschlossen und nimmt diese nun seit nun­mehr 5 Wochen. Also eine stat­tliche His­to­rie, die der sagenum­wor­bene und alteinge­sessene HNSC da schon auf dem Buck­el hat – aber da kann man ja schnell mal rech­ner­isch ins Schleud­ern kommen.
Namen­lose Mut­ter der namen­losen Fre­undin habe zudem stark an Gewicht ver­loren – um die Kundin Burgel kann es dem­nach ja schon mal nicht han­deln, da diese, wie zahlre­iche Medi­en­auftritte bele­gen, ja schon immer rank und schlank war – im Gegen­satz zur von Nuss­plisucht heimge­sucht­en Tochter. Warum wirken die schlankheits­fördern­den Sub­stanzen nicht bei jedem Kon­sumenten son­dern lassen sog­ar Gewicht­szu­nahme zu? – Aber das ist ein anderes Kapitel.
Sollte hin­ter dem HNSC also doch viel mehr steck­en, als bis­lang ver­mutet, da auf­grund der unmöglichen Übere­in­stim­mung der erwäh­n­ten Müt­ter und Töchter ja mind. 5 zufriedene Kun­den Mit­glied sind – mind. vier davon ange­blich schon seit langer Zeit? Sollte es sich vielle­icht gar um eine Art Gehe­im­bund han­deln, der lange im Ver­bor­ge­nen agierte und nun endlich ans Licht der Öffentlichkeit tritt um die lange geheim gehal­te­nen ural­ten Über­liefer­un­gen zum The­ma Ernährung, nun endlich auch einem größeren Inter­essen­tenkreis zugänglich zu machen?
Wur­den vor­ange­gan­gene Gesund­heit­skonzepte ver­flossen­er Ver­tragspart­ner dem geneigten Pub­likum nur vorge­gaukelt, um im Geheimen auf den großen Wurf des seit langem wirk­lich und einzig gesund­heits­fördern­den Pro­duk­tes vor­bere­it­en zu kön­nen? Die gesund­heits­fördern­den – ja sog­ar krankheit­sheilen­den – Mit­telchen heim­lich schon lange kon­sum­iert und nur zur Ablenkung der Fokus auf inzwis­chen ver­schmähte Alter­na­tivpro­duk­te gelenkt wurde (andern­falls hätte die Ver­wun­derung über solch außeror­dentliche sicht­bare Gesund­heits­fortschritte nur frühzeit­ig Fra­gen aufge­wor­fen und der auf­se­hen­erre­gende „Launch” wäre misslungen)?
Übere­in­stim­mungen zwis­chen Erfahrungs­bericht­en schreiben­den Kun­den und dem anony­men Betreib­erteam des HNSC scheint es ja eben­falls nicht zu geben, das Team bleibt für den inter­essierten Außen­ste­hen­den lieber namens- und gesicht­s­los und ver­schenkt so die Möglichkeit, durch Per­sön­lichkeit Ver­trauen beim poten­tiellen Kun­den gener­ieren zu kön­nen, zugun­sten von neu­tralen „Kun­den­er­fahrungs­bericht­en”.
Sollte Kundin Bab­si aus Fre­und­schaft zu Bibi etwa das­selbe Fußkettchen wie diese tragen?
Und warum sollte Ama­zon nur Rezen­sio­nen für Pro­duk­te zulassen, die nachgewiesen­er­maßen den Kauf des­sel­ben auf Ama­zon getätigt haben, wenn „Kun­den” „Erfahrung­berichte” ver­fassen dür­fen, ohne dass nach­weis­lich­er Kon­sum der bewor­be­nen Pro­duk­te tat­säch­lich stattge­fun­den hat? Müsste dieser Kon­sum nicht von ein­er unab­hängi­gen, neu­tralen Stelle überwacht wer­den, um das Betreiben von Schind­lud­er auszuschließen ?

Monika
Monika
5. November 2017 00:09

Ob Frau Weller jet­zt auch wieder her­hal­ten muss?

Herbert-Paul Berger
Herbert-Paul Berger
5. November 2017 00:17

Was mich so furcht­bar anstinkt, daß sie auch auf dieser Seite wieder Kinder ins Boot holen will..Die Frau gehört dafür gestraft.

steffen
steffen
5. November 2017 01:11

wollte döhring nicht google in grund und boden klagen?
warum arbeit­et sie dann mit google zusammen?

auf ihrer seite steht:
„Diese Web­site benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen”

sagte döhring nicht google sei krim­inell und nun diese 180 grad wende..

Mike
Mike
5. November 2017 07:17

Hi an alle Fans,
ich hab mich soeben in den neue Web­site von B.D. einge­hackt und hab was gefun­den.… ein Foto ein­er Kundin das nicht auf der Web­site zu find­en ist:

Link: http://www.changeyourlife100.de/wp-content/uploads/2017/10/story_3.png

comment image

Schaut wie ein Fake aus. Wer ist diese Frau?

Die Web­site ist schlecht gesichert. Hab ne back­door angelegt um weit­ere Dat­en abzu­greifen und beobachte was dort passiert.

Hap­py Hacking,
Mike

Babsi informiert!
Babsi informiert!
Antwort an  Mike
5. November 2017 08:39

Mike das ist Bibi, ein­deutig am Schlüp­per erkan­nt. Ich bin übri­gens Bab­si Pix­abay, bin berühmt und in ein­er lei­t­en­den Posi­tion tätig.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Babsi informiert!
5. November 2017 09:51

nev­er ever, Babsi

Möglich, dass du auf Frau Döhrings Schlüp­per achtest.….aber Frau durch­trainiert Döhrings Beinum­fang dürfte der dop­pelte sein. Vor Juch­heim, nach Juch­heim, vor itworks, nach itworks, vor der sagenum­wobe­nen plankchal­lenge und danach, vor den lusti­gen Fakepillen und danach.Ohne Fil­ter wird das nix.….empfehle die picrückverfolgung

Schlüp­per sind eben „rel­a­tiv”, aber als Fan hast du dir im pro­fil­ing wirk­lich Mühe gegeben. Wirk­lich. #ironieaus (ich bin auch nicht so gut im pro­fil­ing von Schlüppern) 🙂

Mimi
Mimi
Antwort an  Babsi informiert!
5. November 2017 10:29

Also,wenn ich da die richti­gen Rückschlüsse ziehe, han­delt es sich um Nan­cy aus ihrem Club.
Auf ihrer FB Seite bietet diese ihre Dien­ste als Putzfee an.Gut, vielle­icht leit­et sie eine Putzkolonne aber daraus gle­ich eine lei­t­ende Posi­tion zu machen.…Mann,Mann.Vielleicht beim näch­sten mal etwas tiefer stapeln käme eventuell glaub­würdi­ger rüber.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
5. November 2017 08:05

Worum geht es da nochmal?

Um Fit­ness, Gesund­heit (auch für die Kleinsten),Ernährung, Ernährungspläne, Pillen? (bei den JP-Pillen fehlt übri­gens der inzwis­chen rechtlich verpflich­t­ende!! Hin­weis > Werbung.)

Also das run­dum-Sor­glospack­et vom kom­pe­ten­ten Team. Das Team: Bian­ca Döhring als Moti­va­torin, per­son­al Trainer­in, Net­zw­erk­erin, Yoga­ex­per­tin, Ernährungscoach, JP-Babe in Per­son­alu­nion. Kom­plizin Burgel als orangener Fir­men­briefkas­ten. Die Ärzte etc bleiben mit ihrer Rep­u­ta­tion(?) ungenannt.…Ärzte eben.

Ich darf also annehmen im exk­lu­siv­en und völ­lig intrans­par­enten Club kaufe ich Pillen, den ural­ten body­plään mit smooth­ierezepten, bekomm hin und wieder ein 3‑Minutenvideo ein­er keuchen­den Bian­ca auf Yoga­mat­te mit oder ohne Ball, evt eine Faust-hoch-Motivations-CD.…..und zahle dafür.…????.…(das wer­den die klu­gen Fans sich­er bald eruieren).

Diese bei­den Schrot­tliesel haben wirk­lich kein­er­lei Skrupel.Am pein­lich­sten empfinde ich die „sto­ries” der abge­halfterten Gesund­heitsvor­bilder, inkl. der Dame mit Beinen, ohne Oberkör­p­er, in gehoben­er Posi­tion (also liegend).

Man kön­nte schon lange suchen bis man etwas ähn­lich Magis­ches (Tragisches)im www findet.

Sollten/müssen im Impres­sum nicht Steueridnr/ Han­del­sreg­is­ter und Gerichts­stand aufge­führt werden?

Alles unge­filterte Gedanken, aber ich bekomms ger­ade nicht sortiert.

Schö­nen Son­ntag noch

Kundenservice
Kundenservice
Antwort an  Robina Hütchen
5. November 2017 09:36

Frage als Kundin bei Bibi an und lass Dir das magis­che WOW-Infopaket zumailen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Kundenservice
5. November 2017 11:15

Geehrter Kun­denser­vice. Mir genügt im Moment (noch!!) völ­lig die get­rick­ste, falsche und betrügerische Rech­nung von Bian­ca Döhring aus 2016. Sie wohnte im Hauwisch,HH. Ihr online-Impres­sum adr. auf The­ater­straße, Han­nover. Rech­nung fir­miert auf Fir­men­sitz in der Dienerrei­he, Ham­burg. (wurde let­ztes Jahr genü­gend the­ma­tisiert hier inkl. mein­er Rück­sprachen mit Bogdan).

Bian­ca, Sie plappern/drohen doch ständig von Kar­ma. Kar­ma das einen irgend­wann „ereilt”. Dann mal fro­hes Warten auf Ihr Impressen-Kar­ma. NAMASTE

katze
katze
Antwort an  Kundenservice
6. November 2017 21:03

Mich wür­den mal die Preise bei,
http://www.changeyourlife100.de
inter­essieren, möchte natür­lich keine
Anfrage per E‑Mail machen.

Ich finde so etwas unser­iös, wenn keine Preise
angegeben sind.

Weiß ein­er schon näheres?

Babsi informiert!
Babsi informiert!
5. November 2017 08:37

comment image

Hal­lo Bibi-Fans,

viele von euch ken­nen mich seit eini­gen Stun­den. Ich bin die berühmte Bab­si, die ihr nur von den Füßen und Beinen gese­hen habt.

Für mich als neuer Bibi-Anhänger ist es eine beson­dere Ehre ab sofort hier zu kom­men­tieren. Ich freue mich euch mit­teilen zu kön­nen, dass unter dem Such­be­griff „Health Nutri­tion Suc­cess” alle Blog­a­r­tikel und die Bilder ganz oben bei Google (Guggel) sind. Wenn also jemand auf die Seite „Changeyourlife100.de” geht und von Health Nutri­tion Suc­cess liest, diese drei Begriffe dann bei Google (Guggel) ein­gibt, bekommt sofort das Bild mit Abzocke und die Infor­ma­tio­nen vom Blog!
comment image

Es ist ein großer, großer Erfolg!!!

#Erfolg #Sve­naus­Dres­den #RTL #ZDF #Abzocke #JP #Rheuma #Gichtvon­Burgel #Bab­si­is­te­in­Fake #Hater #Jour­nal­ist #Täter #Gericht #Feig­warzen #Blog #Blast­ingnews #Big­Broth­er­Ra­dio

Kundenservice
Kundenservice
5. November 2017 09:41

Verehrte Kun­den,

wegen laufend­er Ermit­tlung gegen unsere Club-Vor­stand­vor­sitzende Frau Dr. Prof. med. Bian­ca Döhring wur­den die Facebookgruppen

• Health – Nutri­tion – Suc­cess Club JP Cus­tomer Support
• Health – Nutri­tion – Suc­cess Club JP Part­ner Support
• Health – Nutri­tion – Suc­cess Club Challenges

geschlossen. Betrof­fen sind davon 0 Kunden.

Blogleser
Blogleser
5. November 2017 10:23

Wie ich sehe wurde die neue Domain wieder vom „Mann mit der Fir­ma” Patrick Berg­er angemeldet.

Ich habe außer­dem eine Liste mit aller Bibi-Adressen gefunden:

Dienerrei­he 4, 20457 Hamburg
Als­ter­dor­fer Str. 151, 22297 Hamburg
Hauwisch 1, 22339 Hamburg
Pal­maille 96, 22767 Ham­burg (HABEWI UG & Co KG / Arne Platzbecker)
Auf der Kante 10, 42349 Wuppertal
The­ater­str. 16, 30159 Hannover
Eckardt­straße 36, 58453 Wit­ten (Patrick Berger)

Monika
Monika
Antwort an  Blogleser
6. November 2017 19:53

Wie viele Briefkästen gibt es eigentlich in der The­ater­str. bei Agatha? Man der arme Briefträger muss ja total ver­wirrt sein, bei den vie­len Namen der Abzock­er. Kann nicht ein­mal jemand der in Han­nover wohnt ein Bild davon machen? Genau­so mal bei ihrer alten Adresse Hauwisch,ob sie da auch noch einen Schein­briefkas­ten hat,denn Mar­cel hat ja Anzeigen bekom­men mit dem Absender Hauwisch.

LKH Humbug
LKH Humbug
Antwort an  Monika
6. November 2017 20:35

Bitte sehr. Hier der Hau­sein­gang mit Brief­skästen (links):
comment image

In der Num­mer 16 ist einiges los:

City­Orthopädie, Dr. Jür­gen-Andreas Schultz, http://www.cityorthopaedie.de

Recht­san­walt­skan­zlei Müller-Blom, http://www.ramueller-blom.de
(Ist das die große Kanzlei?)

ahb – haase & bette Ver­mes­sungs­büro, http://www.ahb-vermessung.de

Das Brötchen – der „Guten Mor­gen Imbiss”, https://www.das-broetchen-hannover.de/
(Hier holt sich Bibi immer ihre Nusspli-Brötchen)

Deutsche Gesellschaft für Inter­na­tionale Zusam­me­nar­beit (GIZ) GmbH
Lan­des­büro Niedersachsen

GIS-Gruppe Nord GmbH, https://www.gis-gruppe-nord.de/

BITTE diese Mieter nicht belästi­gen und nach den Döhrings fragen!

Oelspur
Oelspur
5. November 2017 12:12

Mein Tipp:
Bis Ende der Woche ist die HP wieder im Watungsmodus(so wie die Zuck­er­coach Seiten ..).

Aber der Son­ntag ist mit BIBI Predigt gerettet.Erst ein paar Minuten gese­hen aber Bun­destag ist informiert und jet­zt sind es über 179 Straftateb.
Aber was hat es mit der „79“ auf sich ?? Außer dass Bibi 79 geboren ist fällt mir nix ein.

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
30. September 2018 15:31

Pro­jek­te wieder gescheit­ert: Domains gelöscht!

Die Domain „changeyourlife100.de” wurde am 19.09.2018 gelöscht. Auch die Domain „ddcfood100.de” ist gelöscht. Bei­de Domains wur­den für den Verkauf von Juice-Plus verwendet.

Damit sind zwei Abzock­seit­en von BiBi aus dem Inter­net ver­schwun­den (Danke an das LKA) und wieder ist ein Abzock­pro­jekt von BiBi gescheit­ert. Inzwis­chen sind es so viele gescheit­erte Pro­jek­te, dass man die Über­sicht verliert.

Unfähigkeit und Abzocke hat einen Namen: Bian­ca Döhring!