Eine große Überraschung zu Weihnachten für unsere BiBi

Große Weihnachts-Überraschung für Bianca Döhring - Geschenk zu Weihnachten

Hal­lo BiBi,
Hal­lo BiBi-Fans,

HO HO HO… der Blog ist wieder da – …und er war niemals weg!

In den let­zten zwei Tagen haben wir unser­er BiBi eine grandiose Wei­h­nachts-Über­raschung bere­it­et… und den Blog für 48 Stun­den abgeschal­tet. Wir woll­ten BiBi so wenig­stens ein Mal in diesem Jahr „das Gefühl von Erfolg” schenken!

Die Überraschung war ein Erfolg

Denn wie heißt es so schön: „Lügen mögen den Sprint gewin­nen, aber die Wahrheit gewin­nt den Marathon!”

Große Weihnachts-Überraschung für Bianca Döhring - Geschenk zu Weihnachten

Weihnachten: Wir haben mit BiBi gefeiert

Es gab somit keine Aktion der Polizei oder der Gen­er­al­staatan­waltschaft und auch nicht vom Lan­deskrim­i­nalamt gegen den großen BiBi-Fan­blog. Stattdessen haben wir Blog­ger uns zusam­men mit Bian­ca über diese wun­der­bare Über­raschung gefreut und gefeiert.

Da es Bian­ca Döhring auch nicht hin­bekommt ihren Fans und Unter­stützern eine Botschaft oder Gruß zu Wei­h­nacht­en zu senden (um Spenden und Unter­stützung bet­teln kann sie aber), macht wir das für BiBi:

Wir wün­schen allen ein wun­der­bares Wei­h­nachts­fest.

Faust hoch!

46
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
32 Comment threads
14 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
31 Comment authors
LKA SachsenJens W.LKA SachsenJ.C.Fischbrötchen Recent comment authors
neuste älteste
S.w.
BiBi-Fan
S.w.

Haaaa Haaaa… da wird bei den Döhrings jet­zt der Baum bren­nen.

Ich wünsch Euch
BiBi-Fan
Ich wünsch Euch

allen auch ein WUNDERSCHÖNES Wei­h­nachts­fest

wurmi
BiBi-Fan
wurmi

Fabi Wach Machst du ein Video drüber ? Ich wollte gestern eins machen , aber hab mich nicht getraut … mir gehts im Moment nicht

so gut und ich will nicht noch mehr dys­funk­tionale Ver­wirrung schaf­fen … mich hat dieser Hans Ripa Beitrag ver­wirrt und mit­tler­weile kön­nte ich mir fast vorstellen dass das ganze von reichs­bürg­ern ges­teuert wird … diese new­topia Sache muss die irgend­wie ange­zo­gen haben… entwick­ele grad die Mega Ver­schwörungs­the­o­rien in meinem Kopf … ich glaub ich nehme mich da bess­er raus … mir tut alles sehr leid und würd immer noch gerne helfen !

Jens
BiBi-Fan
Jens

Schön das ihr zurück seid. Ich finde es auch ein starkes Stück, das Bibi kein Wort an ihre Fans richtete. Sie hat es wohl nicht nötig.

Gönndir Bibi
BiBi-Fan
Gönndir Bibi

Haha, ich piss mir ein. Mar­cel, Hol­ger, Alex und ich trinken heute am heili­gen Abend auf den Blog.
Schöne Wei­h­nacht­en, ihr Kagg Haider.

Marcel Adler
BiBi-Fan
Marcel Adler

Ja ich werde nach­her am Tele­fon mit Alex anstoßen. Mei­n­ungs­frei­heit ist unsere wichtig­ste Errun­gen­schaft in der Demokratie – egal ob Blog, Presse oder pri­vat. Euch allen schöne Wei­h­nacht­en.

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

Das war uns so was von klar, dass der Blog allen einen wun­der­baren Gag zum Wei­h­nachts­fest beschert. 🙂

Allen Hatern eine schöne und aufre­gende Wei­h­nacht­szeit, so long

Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er

comment image

Oelspur
BiBi-Fan
Oelspur

Super Aktion und per­fek­tes Tim­ing ! Mein Leben hat wieder einen Sinn..
Ich wün­sche allen Krim­inellen und auch den Hochkriminellen(als auch Bibi) ein Fro­hes Fest.

abcdef
BiBi-Fan
abcdef

Hät­tet ihr auch ruhig noch 2–3 Tage so lassen kön­nen.

Ingo Kessler
BiBi-Fan
Ingo Kessler

Der Tanz der bei­den Döhring-Hex­en um den Christ­baum in Han­nover dürfte ein schlimmes Ende nehmen. Die geis­teskranke Bian­ca hat sich schon als Sieger über den Blog gefeiert. Man ist die blöd.

MFG Ingo Kessler

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

fro­hes fest euch allen und rutscht gut und gut gelaunt in ein span­nen­des 2018

Heiko-Maas-hilft-e.V.
BiBi-Fan
Heiko-Maas-hilft-e.V.

comment image

Den Blog habe ich ver­nichtet, Marcels Kind kommt ins Heim, Alex wird mir mass­sig Geld geben und danach für 5 Jahre ins Gefäng­nis gehen, Hol­ger wird demütig vor mir nieder knien, min­i­mum 50.000 Euro wird nur er mir geben und danach ein­wan­dern.…..!!!!“
comment image

Scheiße! Schon wieder vom Kar­ma in den Arsch gefickt wor­den! Dieses scheiß krim­inelle Kar­ma werde ich verk­la­gen!

Fro­he Wei­h­nacht­en Bibi! 😀

Raphaela
BiBi-Fan
Raphaela

Das ist ein grandios­er Tag für die Opfer von Bian­ca Döhring. Alle Lügen und Skan­dal­berichte von Bian­ca sind wieder abruf­bar. Ihre Betrügereien sind für alle wieder zu lesen. Das ist das schön­ste Wei­h­nachts­fest ever.

Heiko-Maas-hilft-e.V.
BiBi-Fan
Heiko-Maas-hilft-e.V.

comment image
Im Gäste­buch des Big Broth­er Radios, hat eineFranko­nia (heute Mor­gen, 9.00 Uhr, 24.12.2017) einen genialen Text ver­faßt, worin sie die Ver­mu­tung anstellt, dass da etwas nicht ganz kosch­er ist, und das so oder so .
comment image
Die Idee der Han­nover-Con­nec­tion und Sachen Sumpf (Punkt 3) fand ich genial und auch die Auf­schlüs­selung unter Punkt 4. Aber auch anderen, sind da leichte Zweifel gekom­men, nur unser­er Exper­tin für Alles natür­lich nicht 😀

Will euch den Text nicht voren­thal­ten:
comment image
comment image
comment image
Quelle: Gäste­buch, BB-Radio, http://www.bigbrother-radio.de

Wün­sche allen ein besinnlich­es Wei­h­nachts­fest. Natür­lich auch unser­er Bibi, auch wenn sie nun im Tiger­look um den Wei­h­nachts­baum routiert. 😀

Heiko-Maas-hilft-e.V.
BiBi-Fan
Heiko-Maas-hilft-e.V.

comment image
Allen Blog­gern, Redakteuren,Autoren,Administratoren, Geschädigte der Bian­ca Döhring, Betrug­sopfern der Bian­ca Döhring und allen anderen durch Bibi in Mitlei­den­schaft gezo­ge­nen, sowie auch allen stillen Lesern, wün­sche ich ein besinnlich­es Fest und schöne Feiertage.
comment image
…und natür­lich auch dir Bibi 😀

Mimi
BiBi-Fan
Mimi

Schön euch alle wieder zu lesen.Ich wün­sche allen fro­he Fest­tage.:)

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Meine Gedanken sind heute bei Mama Burgel. Sie wird wieder gemolken und muss das Geld für ihre stink­end faule Döhring Tochter rüber­re­ichen. Diese Ego­is­t­en Tochter kotzt mich der­maßen an.

Pinnocchia
BiBi-Fan
Pinnocchia

Kein Mitleid!

Mama Burgel ist eine ekel­hafte Enab­lerin! Ohne Sie kön­nte die fette Göhre nie­man­den abzock­en.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Spitzen Aktion… Bian­ca wird aus­ras­ten. Aber noch hat sie nichts bei Face­book geän­dert. Sie feiert ver­mutl. noch krim­inelle Wei­h­nacht­en und schluckt Nuss­pli.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

Blast­ingnews will nach erfol­glosen Bibi-Kla­gen wieder durch­starten!

Blast­ingnews hat an Wei­h­nacht­en für Bibi tolle Neuigkeit­en und fragt zunächst die Com­mu­ni­ty, wie man die Reich­weite erhöhen kön­nte. Ganz ein­fach: Endlich wieder über Bibi schreiben!

Der neue Chef Tom­my sucht sog­ar fleißige Schreiber. Da man absolute Frei­heit – laut aktueller Stel­lenanzeigen (Bild 2) – hat, gibt es schein­bar keine Ein­schränkun­gen mehr. Irre auch: Blast­ingnews ist jetz in Spanien vertreten. Der Ver­brauch­er­schutz Mal­lor­ca hat s an Tom­my Her­rman geschrieben und mehr Bibi-The­men gefordert udns ich als Reporter vor Ort in Pal­ma ange­boten!!!

comment image
Blast­ingnews bit­tet um The­men­vorschläge und Tipps zur Reichen­weit­en­er­höhung

comment image
Blast­ingnews sucht drin­gend Per­son­al und will wie Bibi sein Team ver­größern

comment image
Blast­ingnews endlich auch in Spanien und auf Mal­lor­ca aktiv.

Gast
BiBi-Fan
Gast

Das Blast­ingnews diesen Blog macht is kein Geheim­nis mehr. Wenn hier die Autoren so viel arbeit­en bleibt wegen weniger Zeit für die Haupt­seite…
Das ist aber Ok. Weil Bian­ca Döhring ist ein wichtiger Krim­i­nal­fall, ver­mut­lich der größte im Web, da muss Blast­ingnews Pri­or­itäten set­zen… auf den Blog!!

Maria von der Challenge
BiBi-Fan
Maria von der Challenge

Bibis Fans sollen ihr den Juice Plus Scheiß abkaufen, aber keine Wei­h­nachts­grüße von der Ober­ab­zock­erin an ihre Anhänger. Bibi ist das let­zte.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ich hat­te sowas schon ver­mutet, weil ich mir nicht so richtig erk­lären kon­nte, wie Dres­den da ins Spiel kommt. Ich denke aber, dass Bibi den Brat­en auch gerochen haben wird(schließlich müsste sie ja wis­sen, wo noch offene Anzeigen von ihr vorliegen)…sonst wäre sie sich­er mehr abge­gan­gen. Ihre Reak­tion war ja eher ihr rou­tiniertes „Jet­zt tue ich mal wieder so als wäre das auf meinem Mist gewach­sen, dabei habe ich keinen Plan was ger­ade passiert. Meine paar hohlbratzi­gen Fol­low­er wer­den es schon glauben.”.
Vielle­icht ist Bibi aber auch ger­ade im von Mut­ti gespon­serten Well­ness-Urlaub in Han­nover und hat keine Zeit. Erhol­ung vom NIXTUN muss auch mal sein.

Babsi informiert!
BiBi-Fan
Babsi informiert!

So sehen echte Fans aus. Sog­ar mit eige­nen Account jet­zt auf Face­buch 🙂

comment image

Gast
BiBi-Fan
Gast

Hat Bian­ca soeben gelöscht. Wie kon­nte das 6 Stun­den unkon­trol­liert ste­hen bleiben? Arbeit­et das LKA heute nicht?

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

Sorge um Bibi!

Frau Döhring löscht zwar neg­a­tive Kom­mentare zu dem Post über die Schließung des Blogs, lässt aber den eigentlichen Post weit­er­hin ste­hen. Hat Bibi noch nicht gemerkt, dass der Blog wieder online ist? Ist Bibi wom­öglich nicht mehr ganz bei Sin­nen? Sind es erste Anze­ichen von Demenz oder gar Neben­wirkun­gen von Juice Plus? Fakt ist: Bibi täuscht ihre Fans auf der Seite.

comment image
Sorge um Bibi: Es beste­ht der Anfangsver­dacht, dass Bian­ca Döhring die Real­ität nicht mehr wahrn­immt. Sie denkt immer noch, dass LKA hat den Blog dicht gemacht.

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

The Blog is back! 🙂

Bibi wird sich mit Burgel total zugekokst haben und merkt nichts mehr. Seit Tagen ist sie zuge­dröh­nt und weg vom Fen­ster.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ist halt Bibis Philoso­phie: Siege feiern(selbst wenn es nur einge­bildete sind) und Nieder­la­gen ver­schweigen.

abby
BiBi-Fan
abby

schön euch wieder zu lesen 🙂
(bin schon erschrock­en)
schöne feiertage euch allen

Karma
BiBi-Fan
Karma

Zunächst möchte ich euch zu diesem aus­ge­sprochen gelun­genen Gag grat­ulieren. Das war ein echt­es High­light in 2017.

Das Bian­ca die Lüge nach wie vor ste­hen lässt und ihre paar Fans weit­er täuscht, von wegen der Blog wurde still­gelegt durch die Jus­tiz, lässt ihre Glaub­würdigkeit weit­er sinken. Das weiß sie schein­bar sel­ber nicht. Es sagt ihr auch kein­er. Ihre Spe­ichel­leck­er­fans scheinen sich für den Blog gar nicht zu inter­essieren, son­st hätte man ihr das schon mal gesagt. Wobei: Sie löscht ja in den let­zten Tagen wieder fleißig. Zen­sur wird bei Bian­ca ganz groß geschrieben. Das macht beliebt.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Bibi muss es hart getrof­fen haben. Sie will die Erfol­gsmeldung bei Face­book nicht löschen um noch etwas vom großen Polizeiein­satz gegen den Blog zu träu­men. Na lassen wir sie diesen Wun­schtraum träu­men, sie macht damit auch gute Wer­bung für den Blog und das ist in jedem­fall sehr lobenswert.

katze
BiBi-Fan
katze

https://www.changeyourlife100.de/
Die Pillen scheinen ja gut zu wirken, wenn man das dürre
Mod­el sieht, ein­fach nur gruselig.
+++

Ihr Foto auf Face­book sieht genau­so Schei.….. aus.
+++
Frau Döhring scheint Wei­h­nacht­en zu feiern, oder sie zählt das Geld von Opi und Mami, man die muss doch ihre
Seite im Blick haben, ist doch eine super wichtige Infor­ma­tion, die ihr die Feiertage ver­miesen kön­nte.
Hach,JY was bin ich doch wieder schaden­froh!
+++
Son­ja Schr.…… Da haben wir uns alle zu früh gefreut
🙁 Der Blog ist wieder online :-O
36 Min (19:52)
+++

CHECKER Lover
BiBi-Fan
CHECKER Lover

Lange Zeit habe ich hier nicht geschrieben, aber dazu später mal mehr. Wesentlich wichtiger ist, dass den Leuten da draußen zu ver­ste­hen gegeben wer­den sollte, dass alleine 3 Monate Bib­i­fans Absti­nenz, infor­ma­tion­stech­nisch nicht so ein­fach zu ver­ar­beit­en sind, denn das bedeutet in nack­ten Zahlen: 47 Artikel und über 2000 Kom­mentare.…

So eine hohe Anzahl in so kurz­er Zeit, erschlägt einem förm­lich, wenn man nach langer Abwe­sen­heit, ein­fach so wieder auf­tauchen will.comment image

Ich werde nach der Dur­char­beitung dieser extremen Menge, eine Fan­post ver­fassen, wo auch RTL nicht gut dabei wegkom­men wird (war ja doch schon extrem pein­lich, was jene da an jour­nal­is­tis­ch­er „Fähigkeit“ abgeliefert haben) und auch so einige weit­er Pro­tag­o­nis­ten zu würdi­gen wis­sen.

Den­noch über­legte ich mir, wie denn die Wün­sche ein­er Bian­ca Döhring aus­ge­se­hen haben mögen, und was vor und nach dem Wei­h­nachts­geschenk „Plat­tform wurde Still­gelegt“ in ihrem Ober­stübchen abge­gan­gen sein kön­nte (immer­hin läßt Bibi die „Illu­sion“ noch immer ste­hen, und zen­siert Kom­mentare, die es richtig­stellen. Irgend­wie krank, oder?). Aber ich denke, dass es so wie nach­fol­gend geschildert war, und ergänze es gle­ichzeit­ig mit den Wun­schvorstel­lun­gen 😀 .

Los gehts.….….….
_____________________________________________

(Bibi fast nicht wieder zu erken­nen) Bibi per­fekt geschminkt in ein­er spanis­chen katholis­chen Kirche am 23.12.2017:
comment image

Der Priester spricht:
„Bibi…Du hast es geschafft, der Blog ist Tod. Die Wahrheit wurde ver­nichtet. Es ist nun Nichts mehr da, was dir auf deinem Weg des Lug und Betruges im Wege ste­ht. Nie­mand mehr da, der dir auf die Fin­ger schaut. Diese krim­inelle Plat­tform wurde still­gelegt. Du kannst nun wieder nach Herzenslust deine eigene per­sön­liche Wahrheit in die Welt posaunen und wie schon immer gewün­scht, ohne Wider­spruch oder gar Kri­tik.
Du kannst wieder unges­traft dro­hen, dich mit Falschmel­dun­gen bere­ich­ern und wirst nun wieder im gleißen­den Licht auf die Onlinewelt los­ge­lassen.
Du wur­dest reinge­waschen, von der ver­nich­t­en­den Wahrheit deines Han­delns. Es passiert alles so, wie Du es schon bei den RTL-Beitrag woll­test: Alles wird auf Null, auf Anfang zurück­ge­set­zt und darf­st nun mit eigen­er Kraft dich in der Welt bewehren und kein Blog wird mehr über dich berichten.…nun bist Du auf dich allein gestellt…kein Blog der mehr über dich bericht­en wird.……“

comment image

Der Priester krei­de­ble­ich und entset­zt:
„Was ist Bibi? ..BIBI????…wieso schaust Du so? Was ist los mit dir?
Ich ver­ste­he nicht ganz?? Aber Du woll­test doch vom Blog befre­it wer­den? Du woll­test doch diesen Erfolg? Dieses Kar­ma, an jenes Du doch glaub­st !? Du woll­test doch, dass die Wahrheit ent­gültig und rest­los aus der Welt gelöscht wird!? Du hast doch bei RTL gesagt, dass dich der Blog ruiniert hat !? Du woll­test doch, dass die Wahrheit aus dem Netz ver­schwinden soll !?

WIE BITTE? Das war nur wohlwol­lend 5% der Wahrheit? Aber die Leute,die Fans, sowie der RTL Jour­nal­ist, sowie auch die spanis­che katholis­che Kirche haben an deine Aus­sagen geglaubt!
ICH VERSTEHE NICHT! Wie, Du brauchst den Blog zum leben ??, weil Du den per­fek­ten Schuldigen für dein erfol­glos­es Leben gefun­den hast??? Du hast also bei RTL zu 95% gel­o­gen? Wie meinst Du das, dass ich das gar nicht beurteilen kann, weil ich dich nicht kenne? Woher soll ich den wis­sen, dass zu 95% deine Aus­sagen aus Lüge beste­hen?
WIE BITTE??? Wegen des 5x höheren HartzIV Satzes dein­er Mut­ter? Was soll der Blödsinn? Ich ver­ste­he nicht !

Wie jet­zt?? Du willst die spanis­che katholis­che Kirche verk­la­gen, weil sie dich um ihre Geldquelle und Öffentlichkeit­sar­beit beraubt hat? Aber, du woll­test doch, dass der Blog ver­schwindet? Wie? Nicht­mal wenn Du ca. 1 Mil­lio­nen Euro aus den krim­inellen Bas­tar­den gequetscht hättest? Dann sollen sie angeket­tet im Kerk­er weit­er bericht­en, und bei neg­a­tiv­er Mel­dung Strom­schläge erhal­ten? DAS IST DOCH KRANK!

Wie?? Du hast, als Bibifans.com down war, schon eine Klage gegen die Gen­er­al­staat­san­waltschaft und das Lan­deskrim­i­nalamt ver­fasst, mit dem Inhalt: #krim­minelleDiebe #krim­minellesLKH #Zer­störung­MeinesLebenswerkes #Ich­Hat­teMalEinen­Blog #Lügen­Machen­DichRe­ich­Ab­erDieWahrheitLässt­DichAr­beit­en #Sei­DeinEigener­Boss #Weit­er­erMeilen­steinZ­er­stört #Jus­tizskan­dal­Re­loaded #Der­Re­ich­stag­Soll­Bren­nen #Bib­i­ForKan­z­lerin !

Wie Bitte?? Sie sind also lediglich in diese Kathe­drale gekom­men um den Exorzis­mus zu emp­fan­gen, weil sie gehört haben, dass die katholis­che Kirche stein­re­ich wäre? Aber um den angewen­de­ten Exorzis­mus, dann gegen uns anzuwen­den? Mit­tels Schadenser­satzk­lage? Es inter­essiert mich nicht, ob es bei einem „blast­ing news“ ja auch geklappt hat! SIE SIND DOCH KRANK!!!

Wie Bitte? Diese zutr­e­f­fende Fest­stel­lung, ist der üblen Rede nach, Ver­leug­nung, krim­minelles Mob­bing sowie Ruf­mord? Enthält ihr Kör­p­er denn gar keine ehrliche Fas­er?
Wie? Für diese Aus­sage wer­den sie SternTV und SpiegelTVkon­tak­tieren und den Papst auf­fordern, mich öffentlich auf dem Peter­splatz aus­peitschen zu lassen? Sie haben Doch den Ver­stand ver­loren DÖHRING!!!

So so, dass LKH und eine große Kan­zlei überwachen mich schon seit 2 Jahren? Weswe­gen denn? Wie Bitte??? Wegen krim­ineller Aus­sagen, die zur Her­beiführung des löschens des höch­stkrim­inellen krim­inellen Blog geführt haben und ihnen so ihr einzig­ster Lebenser­folg genom­men wurde?
SIE SIND DOCH NICHT MEHR GANZ DICHT!!!

Wie Bitte? Sie haben den Papst höch­st­per­sön­lich angerufen, um eine Seel­igsprechung ihrer Per­son, sowie dem Buch „Eat Clean“ und dem Song „Faust hoch“ zu erzwin­gen und zwan­gen Bun­deskan­z­lerin Angela Merkel, den Papst die schweiz­er Garde für Auf­tragsmorde zur Ver­fü­gung zu stellen? Sie Biest! Sie stürzen die Welt vorsät­zlich in den Abgrund! Möge Gott ihrer Seele gnädig sein.…!!
comment image
(REUTERS/Berlin)
Unterre­dung im Wort­laut:
Merkel: „Bian­ca Döhring hat mich und meinen Sohn angeschrieben. Inhaltlich bestand es nur aus Häshtägs, und zwar: #krim­ineller­Bun­destag, #Heiko­Maas #FlintenUschi #Mein­Lebenswerk­Durch­MerkelZ­er­stört #Deutsches­Re­ich #Pray­ForN­SU #WennNichtJetztWannDann,WennNichtIch,WerDann? #Agath­aDamen­mod­en #Iron­Sky #Der­FührerIstSchichtar­bei­t­er­InEinemVW-Werk­I­nAr­gen­tinien #ILoveD­DR #Grundge­set­zän­derung #EinmalBitteGehacktes,500g,HalbUndHalb #Reich­stags­bran­dReloaded!
Auf­grund der Dro­hun­gen, sicherte ich Bian­ca Döhring zu, dass die päp­stliche schweiz­er Garde, Mar­cel Adler und Hol­ger Guderitz umle­gen wird.“

Papst: „Bian­ca will aber noch 3 weit­ere lequi­dieren lassen, näm­lich Alex vom BB-Radio, Bul­ly Jens und Fabi Wach! Sie hat mich auch angeschrieben und behauptet, dass mein Sohn Jesus heißen würde und forderte die Lequi­dierung der drei in einem Schreiben, dass auch nur aus Häshtägs bestand, und zwar: #krim­ineller­Vatikan #Got­tLiebt­Mich #Gerechte­Himm­lis­cheS­trafe #MeineIn­qui­si­tion #Got­tWürde­Jui­ce­PlusKaufen #Kri­tikAn­Bian­caDöhringIst­Gottes­lästerung #BBRa­dioIst­DasSprachrohrDesSa­tans #Agath­aDamen­mod­en #Will­stAuch­DuRe­ich­W­er­den? #SchöpfungMalAnders:FaltenfreiIn7Tagen #Ich­Bin­Der­Mes­sias #christlicher­Wurm! #Ich­BinDer­An­fan­gUnd­DasEnde #DieErdeIst­Flach #Knie­Nieder!
Auf­grund dessen, habe ich der Lequi­dierung zuges­timmt, wir brauchen allerd­ings Hil­fe“

comment image
(REUTERS/Rom) Papst Benedikt bei der Seel­igsprechung Bian­ca Döhrings und der Anerken­nung von Biancis­tan als Völk­er­rechtssub­jekt. Nicht sicht­bar, aber als Gast im Pub­likum: Bun­deskan­z­lerin Angela Merkel, mit der Lektüre:“Leistungssteigerung für Beamte: Bibis Eat Clean“, welch­es als Bun­des­ge­set­zes­blat aus­gegeben, sowie auch in einem höch­strichter­lichen Urteil des Bun­desver­fas­sungs­gericht­es bestätigt, nun Geset­zescharak­ter erhält.
comment image
(REUTERS/Berlin) Merkel und Franziskus sind sich einig: „Kri­tik an Bian­ca Döhring“ soll mit dem Straftats­be­stand „Mord aus niederen Beweg­grün­den“ gle­ichge­set­zt wer­den, und mit nicht unter 25 Jahren bestraft wer­den. Ein­stim­mig wurde das s.g. „Lex Döhring“ von CDU/CSU, FDP, Bündnis90/Die Grü­nen und Linke zuges­timmt. Die AfD enthielt sich, weil sie dem Geset­zesvorschlag nur mit der Min­dest­strafe „40 Jahre Gulag mit anschließen­den Sicher­heitsver­wahrung, welche zum Tod der Kri­tik­er führen muss, wo beim Moment des Ablebens der Song: Faust hoch erklingt“ zus­tim­men wollte.comment image
(REUTERS/Washington) Merkel und Franziskus sind sich wieder einig. Gemein­sam wollen sie vor den Vere­in­ten Natio­nen, Biancis­tan als Völk­er­rechtssub­jekt anerken­nen, sowie in die Health Claim Verord­nung der europäis­chen Union eine Zwang­sein­nahme festschreiben, um das Brut­tosozial­pro­dukt des jun­gen Staates Biancis­tan zu sich­ern.comment image
(REUTERS/Brüssel) Merkel und Franziskus bei ein­er Unterre­dung zur Zwangskas­tra­tion und Zwangsster­il­i­sa­tion von Bibi-Haidern. Auch das Abtren­nen bei­der Hände bei Wieder­hol­ungstätern beim wieder­holten Miss­brauch ein­er Tas­tatur, wurde disku­tiert. Auch eine Art von „humane Tötungsmeth­ode mit­tels Bolzen­schuss­gerät“ wurde erörtet. Der Reporter Links im Bild (Kam­era­mann) arbeit­ete zuvor bei Bibifans.com unter dem Alias „Gor­don Shumway“. Hier im Bild schon ohne Hoden (Anm. Die Kas­tra­tion erfol­gte durch Bibi per­sön­lich, durch das sog. „crush­ing“ mit­tels High-Heels)
comment image
(REUTERS/Washington) Der Welt­frieden in Gefahr: Franziskus bit­tet den US-Präsi­den­ten Trump, alle möglichen Stan­dorte, wo Bibi die neuen Ille­galen Serv­er von Bibifans.com ver­mutet, die halt nicht von angeket­teten und eingek­erk­erten Bib­i­fans betrieben wer­den kön­nen, zu bom­badieren, not­falls nuk­lear.
comment image
(REUTERS/Washington D.C.) Trump präsen­tiert Bibis Man­i­fest zur Gesun­dung der Welt mit­tels Jui­ce­Plus Kapseln (Im Bild: Buch „Bibis Eat Clean – The new amer­i­can cen­tu­ry“. Er läßt keinen Zweifel daran, dass seine große Nation den Wün­schen des Vatikans nachkom­men wird. Da 12 Blogschreiber (Nicht Betreiber, denn jene sitzen schon in Guan­tanamo Bay ein) in Nord­ko­rea unter­ge­taucht sind, entsendet Trump, die brand­neue USS Ger­ald Ford vor die Küste Nord­ko­re­as…
comment image
(REUTERS/New York): Im Bild oben, die USS Ger­ald Ford, bei der Vor­bere­itung von „Oper­a­tion Omega 3„welches zur Gesun­dung des Welt­friedens beitra­gen soll. US Präsi­dent Trump ist entschlossen, die let­zten Wider­stand­skämpfer welche u.a. in Nord­ko­rea unter­ge­taucht sind, in der waghal­si­gen Mis­sion „Oper­a­tion Juice Fruit“ zur Strecke zu brin­gen. Die par­al­lele Mission“Operation Eat Clean“ sowie „Oper­a­tion Body­plan“ find­en vor Papua Neug­inea, sowie den Philip­inen statt. Die Serv­er sollen in den Hän­den von Oliv­er Janich sowie Ken Jeb­sen sein. Bibis Anfrage an die japanis­che Regierung, ob Godzil­la die Mis­sion unter­stützten kön­nte, wurde verneint.
comment image
(REUTERS/New York) US-Präsi­dent Trump ver­wech­selt verse­hentlich das neu gegrün­dete Biancis­tan mit Israel und fordert vor der UN-Vol­lver­samm­lung die Anerken­nung Jerusalems als die Haupt­stadt Biancis­tans. Aus Protest ver­bren­nen Palesti­nenser die Flagge Biancis­tans. Die Hamas ruft eine neue Intifa­da gegen Biancis­tan aus. Die ara­bis­che Liga verkün­det offiziell den Dschi­had gegen Biancis­tan. Die Türkei fordert offiziell die Rück­gabe Mal­lor­cas, da es knapp 500 Jahre lang mus­lim­isch war und die Türkei als Recht­snach­fol­ger des osman­is­chen Reich­es einen Anspruch auf das Gebi­et hat. Erdo­gan kündigt als Vergel­tung an, die „Hagia Sofia“ in Istan­bul zu spren­gen, weil sie mal christlich war.
comment image
(REUTERS/Istanbul) Trumpf und Erdo­gan sind sich einig. In einem bilat­eralen völk­er­rechtlichen Ver­trag, wird fest­gelegt, dass die Ein­nahme von Juice Plus Kapseln vorgeschrieben wird und der Kauf an Monat­sra­tio­nen auch unter Zwang durchge­set­zt wer­den kann. Ori­en­tieren möchte man sich an der GEZ Zwang­sein­trei­bung in Deutsch­land. Im Gegen­zug ver­spricht der Sul­tan vom Bospe­rus, Mar­cel Adler und Hol­ger Guderitz in seinem Gefäng­nis bis zu ihrem ableben festzuhal­ten. Auf die Anfrage, ob „Fabi Wach“ tat­säch­lich die neue Hymne der Türkei mit dem Titel „Faust Hoch – Gay Pride Word­wide“ kom­ponieren werde, reagierte Erdo­gan sehr zurück­hal­tend und gab zu ver­ste­hen, das er dem West­en schon genug ent­ge­gen gekom­men wäre.
comment image
(REUTERS/ Tel Aviv) Der israelis­che Min­is­ter­präsi­dent, ließ keinen Zweifel daran, dass Israel Jerusalem nicht kampf­los an Biancis­tan übergeben werde. Not­falls tritt die sog. „Sam­son Option“ in Kraft, welch­es die Ver­nich­tung Mal­lor­cas und in sein­er Kon­se­quenz Israels bein­halte. „Die Welt stand noch nie so sehr am Rande ihrer eige­nen Ver­nich­tung“, so der israelis­che Pre­mier.…

Die Welt ste­ht nun am Schei­deweg, weil der Bibi-Blog der Bian­ca Döhring mal einen gefall­en tun wollte und ihr für 48-Stun­den das Gefühl von #TUN #Erfolg geben wollte. Wie wird die Geschichte wohl darüber richt­en.…..?

Faust hoch,Bibi! 😀

P.S. In mein­er Fan­post, werde ich lück­en­los nach­weisen, dass Fabi Wach hin­ter dem Blog steckt, und ein Mar­cel oder Alex nur kleine unwichtige Fis­che sind. Ich will zwar noch nicht all zu viel ver­rat­en, aber ihr wäret erstaunt, wie sehr rus­sis­che Poli­tik­er involviert sind 😀

P.P.S. Euer Böh­mer­mann Move (erin­nerte mich irgend­wie an die Oscar-Sache und an Stinkefin­ger-Gate 😀 ) war schon her­rlich, der Zorn der Döhring ist euch sich­er. Als Näch­stes möchte ich, dass Bian­ca Döhring als Bürg­er­meis­terin von Han­nover kan­di­diert, denn wenn jemand es mit #TUN hin­bekommt, dann der Blog, denn der Blog gab Bibi für 48 Stun­den das, was das LKH und die große Kan­zlei der Bibi seit über 1,5 Jahren nicht geben kon­nten. Man merkt, ihr seid richtige Fans 😀

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

.….woher kenne ich nur die „schreibe”?…hm.…

diese geschichte ist qua­si sakri­leg 2.0.…ach, was schreibe ich, 3.0. oder doch „lie hard”? egal, auf jeden fall gut 🙂

CHECKER Lover
BiBi-Fan
CHECKER Lover

Die Idee ein­er Art Ver­fil­mung von „Lie Hard“ in Anlehnung an „Die Hard“ gefällt mir (Ist ja eh nen Wei­h­nachts­film 😀 )
comment image?fit=400%2C400&ssl=1

Allerd­ings müssen wir uns da etwas wegen den Action-Szenen über­legen, denn wie soll man ein cooles „Yip­pi ya yej Schweine­backe“, umwan­deln zu ein­er Szene, wo eine Dame mit schiefen Schei­t­el wütend ein #TUN,#Erfolg in ihr Smart­phone häm­mert?

Allerd­ings gefällt mir die Idee mit Sakri­leg auch, allerd­ings wüßte ich aus dem Ste­hgreif nicht, wie man es real­is­tisch umset­zten kön­nte.…
comment image
Hmmm…einzige Möglichkeit: Tom Han­ks wird von Klaus Kin­s­kigespielt und bei einem Aufeinan­dertr­e­f­fen zwis­chen Ihm und Bian­ca Döhring, brüllt Kin­s­ki Bian­ca an mit:

A: „Nein! Juch­heim hat eine Peitsche genom­men, und sie dir in die Fresse geschla­gen, das hat er getan, DU DUMME SAU!
B: „Dies­mal haue ich dir eins in die Fresse! Ich werde dich auf den Platz zurück­ver­weisen wo Du hinge­hörst!

egal, Kin­s­ki hätte der ver­lo­ge­nen Bibi schon extremst die Leviten gele­sen 😀

Laut Bibi soll ja ohne­hin ihr Leben ver­filmt wer­den. Wir dür­fen also ges­pan­nt sein…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

yip­pih ya yeai zahlschwein”, ein blog­buster

#grußaus­der­wort­spiel­hölle

Blanca Röhring
BiBi-Fan
Blanca Röhring

Viel Poli­tik, viel Glauben aber die Wahrheit ist, Frau Merkel bekommt seit dem Anschreiben von BiBi zum Cyber­mob­bing Jus­tizskan­dal keine Regierungs­bil­dung mehr hin. Die schöne Wei­h­nacht­süber­raschung mit dem schö­nen lay­out des 4c Sach­sen als Eröff­nungs­bild ist schon wieder Geschichte (Geschichte wird gemacht)… und das wo son­st immer alles in englisch ste­ht mit ein­er Kurz­in­fo. Aber die Stasi aus sax­io­nia kann halt nicht so gut Englisch 🙂 BiBi jeden­falls hat es geglaubt. Und hat sich nicht an den Ratschlag von diesem Berater in Sachen CYber.… aus dem RTL Bericht gehal­ten (Ignori­eren) und es bei fb geteilt. 🙂

Tun
BiBi-Fan
Tun

Und nochmals Kinners.….ein echt bewun­dern­swert­er Aufwand, aber mal im Ernst, diese Per­son hat alles, aber nun wirk­lich alles dafür getan sich sel­ber zu ver­nicht­en, ein der­ar­tig ver­heeren­des Mar­ket­ing ist mir noch nie untergekom­men! Das alles bedarf eigentlich kein­er Kom­mentare mehr.…ich grinse zwar noch manch­mal, aber irgend­wie schüt­tel ich meis­tens den Schädel.…und auf Dauer iss so ein Schüt­tel­trau­ma auch nich so gesund!
Wün­sch Euch Allen einen „nicht so stür­mis­chen” guten Rutsch und alles Gute für 2018!!!

Dudu
BiBi-Fan
Dudu

Mal aus Inter­esse gefragt.
Ist es eigentlich erlaubt, dass man das LKA-Sach­sen so lügner­isch fremd­ver­wen­det?

Fischbrötchen
BiBi-Fan
Fischbrötchen

ein­fache Antwort, nein es ist nicht erlaubt, da es sich um geset­zlich geschützte Hoheit­sze­ichen han­delt siehe die Strafen ste­hen in einem weit­er­führen­den Artikel

J.C.
BiBi-Fan
J.C.

Da der Blog irgend­wo in Neu Guinea ist, inter­essiert es keinen. Dort nicht und hier auch nicht.

CHECKER Lover
BiBi-Fan
CHECKER Lover

@Dudu: Eine wirk­lich sehr inter­es­sante Frage.….
comment image

Darf man seine eigene Seite stil­l­le­gen und scherzhaft augen­schein­lich es so darstellen, als ob es im Auf­trag der Gen­er­al­staat­san­waltschaft Dres­den war?

Eine dur­chaus inter­es­sante Frage, und sicher­lich in sein­er rechtswis­senschaftlichen Beurteilung, ein Fall für den Youtube Recht­san­walt Solmecke 😀

Pro­bieren wir die Frage mal für Solmecke zu for­mulieren und über­sprin­gen die Tat­sache, dass die Serv­er laut RTL und Bian­ca Döhring in den USA liegen:
comment image

Da wir noch nicht eine anwend­bare Strafnorm ken­nen und erken­nen kön­nen, müßen wir also alles mögliche in Betra­cht ziehen, was Bibi mit fol­gen­dem Post meinte:
comment image
Lasst uns begin­nen, pro­bieren wir es so, dass Ra Solmecke etwas damit anfan­gen kann und unsere Fragestel­lung auch beant­worten kann:

Sehr geehrter Herr Solmecke,

Ich bin Benutzer der Plat­tform Bibifans.com (also ein krim­ineller Bas­tard), eine Plat­tform die laut Bian­ca Döhring krim­inell ist und abgeschal­tet gehört. Die Blog­be­treiber tat­en Bian­ca Döhring den Gefall­en und schal­teten den Blog für 48 Stun­den aus, um ihr ein schönes Wei­h­nachts­geschenk zu machen. Nun wer­den aber Stim­men laut (auch Seit­ens Bian­ca Döhring), dass das nett gemeinte Wei­h­nachts­geschenk (sie sollte auch mal #Erfolg durch #TUN haben) in sein­er Umset­zung nun auch krim­inell war. Es scheint auch so, dass Bian­ca Döhring (bekan­nt aus dem Real­i­ty For­mat Big Broth­er, sowie je nach Lust und Laune 12,16 oder gar 18 Jahre Spitzen­tanz), glaubt, dass sich der Blog ille­gal wieder selb­st unter Umge­hung des Lan­deskrim­i­nalamtes Sach­sen, freigeschal­tet hat. Ich ver­sichere ihnen aber hier­mit, dass es ein Scherz seit­ens des Blogs war.
Da wir schon seit über 1,5 Jahren von Bian­ca Döhring mit Polizei und Gefäng­nis bedro­ht wer­den und uns auch Mord­dro­hun­gen und die Dro­hung mit Jugen­damt sowie unserem finanziellen Ruin auch nicht erspart wur­den, ist es nun an der Zeit uns pro­fes­sionelle Hil­fe zu suchen. Wir wen­den uns also nun­mehr ver­trauensvoll an Sie Herr Solmecke.

Wir wären ihnen sehr ver­bun­den, wenn sie die nach­fol­gen­den Fra­gen uns zeit­nah beant­worten kön­nten, damit wir rechtlich auf der sicheren Seite sind, und uns das Gefäng­nis erspart bleibt:

Die Kern­frage um die es geht, ist die von mir obig genan­nte, näm­lich:

Darf man seine eigene Seite stil­l­le­gen und zeitweise scherzhaft augen­schein­lich es so darstellen, als ob es im Auf­trag der Gen­er­al­staat­san­waltschaft Dres­den war? Ist dies „umso krim­ineller“ (O‑Ton Bian­ca Döhring)?

1.
Ist es Richtig, dass der Rechtein­hab­er ein­er öffentlich zugänglichen Infor­ma­tions-Quell­datei (hier: der oben gezeigte sog. „Beschlagnah­mungs­ban­ner“), welche zum Zwecke der unverbindlichen Infor­ma­tion, auf bes­timmten per Gerichts­beschluss still­gelegten Web­seit­en (oder auch „Web­siten“ 😀 ) eine durch ein Lan­deskrim­i­nalamt beschlagnahmte Plat­tform, durch Umge­hung des Rechtein­hab­ers (Domain­in­hab­er) aufge­spielt wur­den, dadurch, dass er diesen „Beschlagnah­mungs­ban­ner“ dort platziert und dadurch in die Rechte des Domain­in­hab­ers (materieller Rechtein­hab­er) einge­grif­f­en wurde, und unter­liegt dadurch die Quell­datei dem Urhe­ber­rechtss­chutz, und darf dadurch auch nur vom Urhe­ber­rechtsin­hab­er aufge­spielt wer­den? Weit­er führend: Wer ist eigentlich der Rechtein­hab­er des Beschlagnah­mungs­ban­ners im Sinne des Urhe­ber­recht­es?

2.
Der Beschlagnah­mungs­ban­ner ent­fal­tet keine Recht­skraft und dient net­ter­weise nur als Infor­ma­tion und ist auch wed­er ein­heitlich noch geset­zlich vorgeschrieben und ent­fal­tet deswe­gen auch regelmäßig keine Recht­skraft. Auch unter­liegt der „Beschlagnah­mungs­ban­ner“ nicht dem Urhe­ber­recht. Ab wann also, kann die öffentliche Hand ein Urhe­ber­recht gel­tend machen? Ist ein Lan­deswap­pen oder ein Logo ein­er öffentlich-rechtlichen Behörde urhe­ber­rechtlich geschützt? Ist es nicht zutr­e­f­fend, dass nicht ein­mal der Miss­brauch jen­er Logos (z.B. Fake-Bun­de­stro­jan­er), eine Rechts­folge in punk­to Urhe­ber­recht eröffnet, son­dern lediglich dann nur im Sinne des geschäftsmäßi­gen, ban­den­mäßi­gen Betruges ver­fol­gt wird?

3.
Wenn ja, liegt wohlmöglich eine Urkun­den­fälschung eines dig­i­tal­en Doku­mentes, welche zwar nicht die Urkun­den­vor­raus­set­zung erfüllt, jedoch vom Betra­chter so aus­gelegt wer­den kön­nte vor? Ist eine 1 zu 1 (welch­es der Ban­ner aber nicht erfüllte), obwohl augen­schein­lich iden­tisch, eine Urkun­den­fälschung im Strafrecht und somit krim­inell?

4.
Die Infor­ma­tion (der Beschlagnah­mungs­ban­ner) ist wed­er urhe­ber­rechtlich geschützt, noch wurde einge­baut, dass Bibifans.com beschlagnahmt wurde. Es ist eine all­ge­mein gehal­tene Infor­ma­tion, die dem Besuch­er, lediglich darüber informiert, dass der son­st dort zu find­ende Inhalt momen­tan nicht ver­füg­bar ist, die Erläuterung ein­er rechtlichen Grund­lage ent­fällt, da aus jen­er Infor­ma­tion regelmäßig keine Rechts­folge abzuleit­en ist. In wie weit wer­den also andere Rechte berührt?

5.
Darf der Blogin­hab­er also selb­st oder sel­ber entschei­den, welch­es Lay­out, welche Infor­ma­tion und welch­es Lebens­ge­fühl er trans­portieren möchte oder welche Geschenke er machen möchte, selb­st oder gar sel­ber entschei­den? Entwick­elt sich aus dem Nichtein­hal­ten jenes dig­i­tal­en Geschenkes, den­noch ein Recht oder eine Pflicht, es einzuhal­ten? Wenn ja, von Wem? Von Bibifans.com (Domain­in­hab­er), dem Lan­deskrim­i­nalamt Sach­sen oder gar die Gen­er­al­staat­san­waltschaft Dres­den?

6.
Ist es zutr­e­f­fend, dass also das einzige was das LKA Sach­sen sagen würde: „Nein, wir haben die Plat­tform nicht still­gelegt, wieso auch? Wenn die Blog­be­treiber Spaß daran haben und Bian­ca Döhring damit eine Freude machen woll­ten, auch wenn es nur ein Scherz war, dür­fen sie es so lange, solange sie damit keine Straftat bege­hen. Scherz­nachricht­en sind keine Straftat“?

Ist es Infolge dessen Richtig, dass z.B. von 16 Bun­deslän­dern, das aus­gewählte LKA Sach­sen, erst in dem Moment Rechtein­hab­er ist, ab dem Moment, an dem sie die Seite tat­säch­lich über­nom­men hät­ten? Entwick­eln sich Rechte und Pflicht­en aus jen­em Beschlagnah­mungs­ban­ner, welche durch die Infor­ma­tion for­t­an an Bib­i­fans überge­ht und einge­hal­ten wer­den müssen?

7.
Da das Urhe­ber­recht nicht ver­let­zt wurde, kön­nte eine Art Amt­san­maßung strafrechtliche Rel­e­vanz ent­fal­ten, da Bib­i­fans als Scherz einen hoheitlichen Akt insze­nierten? Auch wenn das Strafrecht so etwas wie das „insze­nieren eines dig­i­tal­en hoheitlichen Aktes“ gar nicht ken­nt, welche Strafnorm kön­nte angewen­det wer­den, obwohl es keine Straftat war, möglicher­weise etwas im Bere­ich der Ord­nungswidrigkeit? Auch das führt zu ganz neuen Betra­ch­tungsweisen. Denn wenn es genügt, dass augen­schein­lich etwas von Amts wegen auf­taucht, dann müßte auch bei jen­em Jun­gen, auf­grund sein­er verblüf­fend­en Ähn­lichkeit zu „echt­en“ Polizeiu­ni­for­men
comment image
die Strafnorm der Amt­san­maßung Anwen­dung find­en (Bestra­fung selb­stver­ständlich nach Jugen­drecht, ersatzweise natür­lich auch das öster­re­ichis­che), eine Über­prüf­barkeit mit­tels z.B. Dien­stausweis würde sich zwangsläu­fig erübri­gen. So wie sich die Über­prü­fung der Richtigkeit der Stil­le­gung des Blogs fol­gerichtig mit­tels Nach­frage per Tele­fon oder E‑Mail, wie auch ordentlich angegeben, regelmäßig sich erübri­gen dürfte, um die Richtigkeit ein­er Infor­ma­tion bei ein­er amtlichen Stelle sich bestäti­gen zu lassen. Etwas nicht mehr nachzuprüfen und es als wahr zu eracht­en mutiert so zu ein­er „wahren Tat­sache“ im Sinne des Strafge­set­zbuch­es. HALLELULJA!

In wie weit kön­nte daraus ein Ver­mö­genss­chaden ent­standen sein, damit Betrug“ greift? (Bibi braucht halt Geld, und der Blog hil­ft halt immer) der der Genau Wort­laut ist ja:

Daraus ergibt sich, dass so oder so keine Zuständigkeit gegeben wäre. Welche rechtlichen Hebel wür­den sie in Betra­cht ziehen, dass sich das LKA Sach­sen den­noch der wirren Welt der Bian­ca Döhring annimmt? Das Selb­stver­ständ­nis der Son­der­abteilung Cyber­crime, wird ja blöder­weise wie fol­gt definiert:
comment image
comment image
(Quelle: https://www.justiz.sachsen.de/gensta/content/943.php )

8.
Kommt möglicher­weise „Ruf­schädi­gung“ in Betra­cht, weil so der Ein­druck ent­standen sein kön­nte, dass das LKA Sach­sen sowie die Gen­er­al­staat­san­waltschaft Dres­den nicht mehr zurech­nungs­fähig wären, qua­si „nicht mehr ganz bei Trost“, da sie sich ausser­halb ihrer Befug­nisse bewegt haben? In wie weit, kön­nte Bian­ca Döhring möglicher­weise etwas im Bere­ich „Schon wieder ein Meilen­stein vom Blog zer­stört !!11!!“, in Anspielung auf die Reak­tivierung des Blogs, argu­men­ta­tiv ziv­il- sowie strafrechtlich gel­tend machen. Wenn ja gegen wen? Gegen Bib­i­fans oder dem LKA Sach­sen?

Wenn eine Straf­barkeit zutrifft, in wie weit, wäre jenes wesentlich sin­nvollere platzieren der fol­gen­den Beschlagnah­mung­ban­ner:
comment image
oder
comment image?__blob=poster&v=1
auch straf­bar und somit krim­inell?

9.
Ist es zutr­e­f­fend, dass ein Scherz erst zu ein­er Straftat wird, wenn die Tat eine mögliche Straftat bein­hal­tet? (Bomben­dro­hung als Scherz etc. also das vorsät­zliche vortäuschen ein­er Straftat). Wenn dem so wäre, wäre also das Abschal­ten der Plat­tform durch die Betreiber eine Straftat gewe­sen !? Sind Scherze die aus Zeitungsen­ten beste­hen Straftat­en? Ist das Mag­a­zin TITANIC und „der Pos­til­lion“ eine krim­inelle Vere­ini­gung? Trifft es zu, dass es sin­nvoll wäre, dass jene krim­inellen Seit­en vom Ver­fas­sungss­chutz beobachtet wer­den soll­ten?

10.
Trifft es auch zu, dass eine Urhe­ber­rechtsver­let­zung, erst dann ein­treten kann, wenn zuvor darauf hingewiesen wurde, dass man sich als Rechtein­hab­er wäh­nt? Ist der Rechtein­hab­er in dem speziellen Fall, das LKA Sach­sen, Bian­ca Döhring oder der Bib­i­fan­blog? Resul­tiert also aus jen­er Logik, dass for­t­an Bibifans.com der Rechtein­hab­er des Schriftzuges LKASachsen/ GSta Dres­den ist? Darf for­t­an Bibifans.com das LKA Sach­sen abmah­nen, wenn sie ohne Zus­tim­mung von Bib­i­fans den Text nochmals benutzen (z.b. in einem weit zukün­fti­gen Fall wie kinox.to ? )

11.
Welch­es materielle Recht wurde durch die zeitweise Abschal­tung des Blogs Bian­ca Döhring oder dem LKA Sach­sen (Grüße gehen raus an die Staat­san­waltschaft Dres­den 😀 ) ver­let­zt? Gibt es ein Recht zur Aufrechter­hal­tung von Wun­schvorstel­lun­gen?

12.
Ein weit­er­er verzweifel­ter Ver­such mein­er Argu­men­ta­tions­kette:
Wäre eine Abmah­nung durch das LKA Sach­sen möglich, wegen des vortäuschen falsch­er Tat­sachen? Da es ein Blog ist, würde ja das Presserecht greifen? In wie weit kön­nten strafrechtliche Nor­men trotz­dem greifen, obwohl es als Scherz aufgek­lärt wurde? Ab wann kön­nten in Bian­cas Augen Euroze­ichen auf­blinken, auf­grund eines Scherzes den sie nicht lustig fand? Ab wann sind selb­st unwitzig emp­fun­dene Scherze straf­bare Hand­lun­gen?

Dementsprechend sollte fol­gen­des erörtert wer­den: War die Stil­l­le­gung ein ille­galer Akt? War die Vortäuschung ein ille­galer Akt? Wenn ja, bedeutet das, dass die Stil­l­le­gung ille­gal war? Ist eine fälschliche Stil­l­le­gung ille­gal? Kann eine Begrün­dung der Stil­l­le­gung ille­gal sein (Beschlagnah­mungs­ban­ner)? Ab wann ent­fal­ten falsche scherzhafte Begrün­dun­gen strafrechtliche Rel­e­vanz?

Ist ent­ge­gen der Recht­sprechung jene Infor­ma­tion­s­seite (Beschlagnah­mungs­ban­ner) also urhe­ber­rechtlich doch geschützt? Kommt möglicher­weise Betrug in Betra­cht? Den Betrug gibt es allerd­ings nur gewerb­smäßig, ein Scherz kann also niemals Betrug sein, da keine materiellen Rechte (alles was mit Geld oder Geld ver­di­enen, sich aneignen, weg­nehmen, verun­treuen zutun hat) ver­let­zt wor­den sind !?

13.
Wäre es denkbar, dass das vortäuschen falsch­er Tat­sachen, zwar nicht einem Rechteanspruch unter­liegt, die daraus resul­tierende Kon­se­quenz (Falschmel­dung, Fake News) jedoch, wenn nicht strafrechtliche so jedoch zivil­rechtliche Ansprüche abgeleit­et wer­den kön­nen? War die Freis­chal­tung (Reak­tivierung) somit eine Straftat? Wenn ja, welche Strafnorm wurde genau ver­let­zt?

14.
Wäre es denkbar, dass eine Klage auf Aufrechter­hal­tung der Infor­ma­tion und somit auf die tat­säch­liche Stil­l­le­gung der Plat­tform Erfolg hätte? Gibt es einen Anspruch an die Aufrechter­hal­tung von Fake News? In wie weit hat man einen Anspruch auf die Aufrechter­hal­tung ein­er Illu­sion in der Recht­sprechung? Aus dieser Frage ergeben sich zur Befriedi­gung der Gedankengänge Bian­cas, ganz neue rechtliche Fra­gen:
comment image
Wäre es also demgemäß möglich, einen David Cop­per­field wegen Vortäuschung falsch­er Tat­sachen zu ein­er Geld­strafe zu ver­don­nern oder auf Unter­las­sung zu kla­gen? Beim Zer­sä­gen von Men­schen ist ein­deutig bei ihm eine schwere Kör­per­velet­zung sicht­bar und somit, wenn auch nur vor­getäuscht, das vortäuschen ein­er Straftat zweifel­sohne erkennbar. Auch die anschließende Zusam­menset­zung jen­er augen­schein­lich ver­stüm­melten und toten Per­son und die Rück­führung ins Leben, hätte strafrechtlich dann eine Rel­e­vanz, näm­lich „Störung der Toten­ruhe“, welch­es bei der Reak­tivierung des Blogs zweifel­sohne dann auch als Strafnorm Anwen­dung find­en müßte.

Sie sehen Herr Solmecke, wir sind ja gewil­lt, uns auf dem Boden des Geset­zes zu bewe­gen und glauben auch andauernd, dass wir es auch tun, jedoch ist Bian­ca Döhring da ganz ander­er Mei­n­ung.

Für eine zeit­na­he Beant­wor­tung mein­er Fra­gen, wäre ich ihnen sehr dankbar, denn die Zeit drängt. Die Zugriffe sollen jet­zt nach nun­mehr 1,5 Jahren erfol­gen. Gerücht­en zufolge, noch dieses Jahr,…wir sind verzweifelt.

Hochachtungsvoll
comment image
Ein krim­ineller Bas­tard in Form eines am Boden kriechen­den Wurmes

Dieser Beitrag wurde ihnen präsen­tiert von
comment image

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

…noch heute? ver­flixt.
wie gut, dass eben jene kan­zlei heute noch bis 22h erre­ich­bar ist.…so sagt das www 😉

LKA Sachsen
BiBi-Fan
LKA Sachsen

DIE NEUJAHRSANSPRACHE VOM DARKWEB-CHECKER FABI WACH:

https://www.youtube.com/watch?v=Ro6cQnobnuQ

Selb­st dieser Dark­web-Check­er-Trot­tel glaubt, die Polizei hätte den Blog angeschal­tet 🙂 Hof­fen­lich zeu­gen Fabi Wach und Bian­ca Döhring nie Kinder. Das wäre das Ende der Welt!

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Wenn selb­st ein Fabi auf den Scherz reinge­fall­en ist, wie muss sich dann Bibi gefreut haben. 🙂 Die hat das anscheinend bis heute nicht ver­standen… Was für eine geile Aktion vom Blog.

LKA Sachsen
BiBi-Fan
LKA Sachsen

NEUES MEGA TRAURIGES VIDEO FÜR UNS BIBIFANS:

https://www.youtube.com/watch?v=ThKmP_gtJoQ

Da hoffe ich das die große Kan­zlei das sieht, denn mit­ten im Video ruft der Blog­be­treiber an und gibt Fabi Anweisun­gen!!! Das hat Fabi anscheinend vergesssen rauszuschreiben.…