BiBi ist zurück aus Klinik: War der Drogen-Entzug erfolgreich?

Bianca Döhring - Drogen Entzug - Klinik Hannover - Kokain Sucht Heroin

Sie ist wieder da

Seit kurz vor Wei­h­nacht­en war unsere BiBi ver­schwun­den: kein Face­book mehr, kein Insta­gram und auch die Abzock­geschäfte mit den Pro­duk­ten von Juice PLUS+ wur­den eingestellt. Alles ohne Ankündi­gung und Erk­lärung.

Viele BiBi-Fans waren deshalb in großer Sorge, weil Bian­ca zulet­zt in mehreren Videos von Selb­st­mord und „mehreren Vor­fällen auf Mal­lor­ca” sprach. Sich­er war nur, dass sie wie jedes Jahr Wei­h­nacht­en und Neu­jahr zu Hause bei ihrer Mut­ter Burgel ver­brin­gen wollte. Doch wed­er zu Wei­h­nacht­en noch zum neuen Jahr gab es von Bian­ca Döhring ein Leben­sze­ichen. Selb­st zu ihrem 39. Geburt­stag… nichts!

6 Wochen Entzug in Drogen-Klinik

Dann machte das Gerücht die Runde, dass Bian­ca die Zeit in Han­nover nutzt, um in ein­er Fachk­linik einen Dro­gen-Entzug zu machen. Wir erin­nern uns: Let­ztes Jahr berichteten (ehe­ma­lige) Fre­unde von BiBi aus Mal­lor­ca über ihrem Dro­genkon­sum und einem regel­recht­en Absturz. Den durch die Dro­gen ein­herge­hen­den kör­per­lichen Ver­fall (über­wiegend Kokain) kon­nte Bian­ca auf Fotos und Videos auch nicht länger ver­ber­gen.

Bianca Döhring und das Kokain - Drogen auf Mallorca - Big Brother Fitness Gesundheit Yoga Health Trainer Coach

BiBi, schön das Du wieder bei uns bist!

Jet­zt ist BiBi wieder zurück. Es geht ihr gut. Der Klinikaufen­thalt hat ihr offen­bar gut­ge­tan: Sie schreibt wieder täglich ihre lusti­gen Sprüche bei Face­book. Ob sie den Kampf gegen die Sucht gewon­nen hat, dazu hat sie noch nichts gesagt. Das muss man abwarten. Aktuelle Fotos von ihrem jet­zi­gen Zus­tand gibt es nicht – nur alte Bilder.

guest
55 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Ramona
Ramona
4. Februar 2018 10:25

Ich erin­nere mich an das Wei­h­nachts­fo­to aus Han­nover aus ihrem Pri­vat Account. Döhring war darauf so drastisch geschminkt. Dieses Bild zeigte wie sehr Döhring ihr Gesicht retuschieren musste. Kokain soll auch zu Zah­naus­fall führen. Ich will sie aktuell gar nicht mehr sehen glaube ich.

CHECKER Lover
CHECKER Lover
4. Februar 2018 10:53

Bibi ist weg von den Dro­gen? Wie so glaube ich daran nicht wirk­lich ? 😀 ..aber egal: Bibi is back im Game! YES!

Meine Vor­freude steigt ins uner­messliche.…

http://biancadoehring.de/
comment image

https://www.instagram.com/trustyourself79/
comment image
Ihre Häshtägs auf ihrer Face­book-Seite, lassen sehr Großes ver­muten.…
comment image
Häsh­tag Geschichte No.1:
comment image
Häsh­tag Geschichte No.2:
comment image
comment image
Die große Aufk­lärung begin­nt nun. Kant, Hegel und Kon­sorten find­en nun in der Döhring ihren Meis­ter.
Ich sehe Großes auf uns zukom­men, denn nun ist Bibi alles scheiße­gal und gle­ichzeit­ig wet­tert sie frei nach der Lehre des Kar­ma, nach Vergel­tung wie es die Welt noch nie erlebt hat.

Was wird uns dieses Jahr nur erwarten? Möglicher­weise das große Buch, welch­es ihre Lebens­geschichte zum Inhalt hat. Auch möglich: Bibi nominiert sich selb­st für den deutschen Fernseh­preis in der Kat­e­gorie „Lebenswerk“.
comment image
Wird Gün­ther Jauch aus Mitleid ihr sofort die Mil­lio­nen ohne Frage und Antwort­spiel aushändi­gen? Wird er auch den so genan­nten „Torsten Misler”-Move hin­le­gen? Also ein­fach alles glauben 😀 . Wird es Son­der­sendun­gen von SternTV und SpiegelTV geben?
comment image
Wer­den uns schon bald Gerüchte erre­ichen, mit der Behaup­tung, dass das Pro­duk­tions­büro von Har­vey Wein­stein, Bibis Leben ver­fil­men wird (Das ihr Leben ver­filmt wird, hat sie ja in ein­er Hater­sprech­stunde gesagt) und Uma Thur­man schon als Haupt­darstel­lerin und als Verkör­pe­rung der Bibi zuge­sagt hat? Wird tat­säch­lich am Anfang einge­blendet: „Nach wahren Begeben­heit­en“ und es jedoch ein Abschlachtepos ala „Kill Bill“ wer­den wird? Wird der Titel tat­säch­lich „Pow­er­woman“ sein?
comment image
Wird Bibi als aus­ge­bildete TV-Mod­er­a­torin bei RTL ein eigenes For­mat erhal­ten? Wird sie möglicher­weise zukün­ftig „Punkt 12„ mod­erieren? Ach, noch was: In Bibis Sed­card von 2013/2014 (siehe oben) stand ja auch:“ Punkt 12 – eigen­er Beitrag“, kön­nte also jemand so liebens­fre­undlich sein, und bei RTL (möglicher­weise beim Recherche-Genie Torsten Mis­ler) nach­fra­gen, was unsere Bibi da damals verzapft hat? Immer­hin war es ja keine Kom­parsen­tätigkeit, son­dern ein „eigen­er Beitrag“)
comment image
Oder auch: Torsten Mis­ler überre­det Gün­ther Wall­raff, nun doch ein „Under­cov­er auf Malle“ zu pro­duzieren. Auf Knien rutscht Torsten Mis­ler vor Wall­raff und win­selt: „Ich hab Kacke gebaut! Ich hab der Döhring den ganzen Scheiß geglaubt…jetzt habe ich die Bib­i­fans am Arsch! Gün­ther hilf mir bitte!“

Da Bibi ja nichts anderes kann, als sich als Opfer darzustellen, müßen wir ihr ja wenig­stens in dem Bere­ich helfen, denn vergesst nie: Nur durch uns hat sie es nun endlich wieder ins Fernsehn geschafft.…das war ja wohl ein­deutig unser Ver­di­enst, ein „Danke“ kam natür­lich noch nicht, dafür müssen wir uns blöder­weise noch mehr anstren­gen. Wir als aufrechte Kom­plizen unser­er Liebling­shochsta­p­lerin, müßen den „next lev­el shit“ ein­leit­en, denn alleine bekommt sie es ja lei­der nicht hin 😀

Wird es ein Bene­fizkonz­ert der Bian­ca Döhring zu Gun­sten der Bian­ca Döhring mit der Losung „Täter den Kopf abschla­gen – Google zer­schla­gen!“ geben?

Bibi wurde pünk­tlich nach der Veröf­fentlichung von jen­em Video wieder aktiv (möglicher­weise bess­er Unter­ti­tel ein­schal­ten 😀 )
comment image
https://www.youtube.com/watch?v=1Bvej14BrFU

Ich befürchte, Bibi hat sich ein, zwei oder drei Lines gezo­gen und head­banged zu jen­em Lied, wobei sie laut­stark mit­brüllt: „RECHT KOMMT!“, aber möglicher­weise ahnt sie gar nicht, dass wenn sie so weit­er macht wie bish­er, dass wir nur wenige Schritte davon weg sind, dass wir „RECHT KOMMT!“ brüllen 😀

comment image

Klar, auch ich hoffe natür­lich, dass sie von den Dro­gen weg ist…und genau darauf nehme ich jet­zt erst­mal einen Smoth­ie auf ex, beste­hend aus 40% Wod­ka, 40% JIN(Entertainment), 10% Wal­bur­ga Feuer­wass­er und 10% irgen­dein „Mag­ic-Pul­ver“ aus Pilzen die mir mal nen Kumpel hier gelassen hat.…danach ein „Bibi on the Rocks“, danach einen dop­pel­ten #TUN-Korn, 3 bis 4 Bian­cameis­ter, 6–8 Fer­net Bian­ca.….……

Oge, war alles 😀

Gast
Gast
Antwort an  CHECKER Lover
4. Februar 2018 12:15

Sie muss sich zuerst bei ihren Opfern entschuldigen, die sie fälschlich als Täter beze­ich­net und ver­het­zt hat. Diesen Anstand besitzt eine Döhring ver­mut­lich nicht. Das liegt am Eltern­haus.

Sie muss jet­zt Beweise liefern, die 15 Täter­na­men, Ermit­tlungsergeb­nisse, halt echte Beweise und Fak­ten. Ich denke das kommt jet­zt, denn ver­sprochen hat sie es seit über einem Jahr und sie muss liefern, um wieder irgend­wie glaub­würdig zu wer­den.

Hatermeister
Hatermeister
4. Februar 2018 11:51

Entzug hin- oder her. Ihre Kar­riere bei Gesund­heit und Schön­heit ist vor­bei. Mit 39 sieht ihr Kör­p­er und Gesicht durch Stress, Hass, Dro­gen, Ket­ter­auchen, kein Sport und täglich Nuss­pli völ­lig ver­braucht und fer­tig aus. Sie ist am Ende, wird immer dick­er… falsche Ernährung… das Gesicht sieht aus wie das ein­er alten Frau mit HIV.

Deshalb wird es keine aktuellen Fotos von ihr mehr geben.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
4. Februar 2018 12:18

guten son­ntag­mit­tag.

zum the­ma. sollte bian­ca in einem entzug gewe­sen sein, das bezwei­fle ich (begrün­dung fol­gt) hätte sie psychologen/therapeuten an ihrer seite gehabt. die diesen hybriskopf mit schäbigem charak­ter „auf reset” gestellt hät­ten. hätte, wäre, wenn..

das dem nicht so ist dür­fen wir fans seit gestern wahrnehmen. bian­ca, the brain stellt munter alte über­ar­beit­ete fotos ein, wrzählt uns etwas von dum­men men­schen, beklagt mob­bing, kopiert lebens­dummheit­en.

alles wie gehabt. wo auch immer bian­ca an einem neuen zer­ti­fikat gewurstelt hat.…ihrem miesen charak­ter, ihrem zwang­haften lügen­charak­ter, ihrer min­der­in­tel­li­genz, ihrer dreistigkeit kon­nten diese wochen cyber­en­thalt­samkeit nichts anhab­en.

bian­ca, der phönix aus der asche ist und bleibt wie sie war: verehrungswürdig…nicht

Oelspur
Oelspur
4. Februar 2018 14:21

Ausßer lang­weilige Sprüchen kommt nix.Aber da hat­te sie ja jet­zt über einen Monat Zeit die zu sam­meln.
Aber ich ver­mute sie war mit dem Umzug zurück nach Han­nover beschäftigt und macht es sich bei Mut­ti gemütlich.Wenn sie schon nicht mehr den Dauerurlaub auf Malle weit­er­bezahlen will !
Da kann sie dann die Best­telun­gen von Juice Plus und Dr. Juch­heim bei Agatha Mod­en kümmern.Zumindest theroretisch,falls maal eine kom­men sollte.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
4. Februar 2018 14:32

lass mal an uns sel­ber glauben”

bian­ca döhring, jet­zt gestohlen von frau j.engelmann in wort und bild. sie stehlen/kopieren der­art scham­los-ihr geistiger hor­i­zont reicht nun mal lei­der nur bis zu einem engl. „not”. sie allerd­ings schreiben es mit h > „noth”. wie dumm sie doch sind. dumm, dreist, erfol­g­los, geris­sen, erbärm­lich!!!!!! (nur für sie mit 6 aus­rufeze­ichen).

sie wagen sich ihr infan­tiles „bibi-herzchen-logo” als krim­inell kopiert zu sehen?

frau bian­ca döhring, sie opfern sich durchs inter­net, ver­let­zen jedes gesetz der urhe­ber­schaft und des geisti­gen eigen­tums, arbeit­en am finan­zamt vor­bei in all ihren „unternehmungen”, ver­ste­hen nicht, dass all ihre lügen und betrügereien für immer durch­schaubar im www ste­hen. sie sind so erbärm­lich, bian­ca the brain.

huch, merkt man ger­ade wie sehr mich dieses amöben­we­sen ärg­ert? uar­rrrrrrgghh 🙁

Amtsarzt Hamburg
Amtsarzt Hamburg
5. Februar 2018 08:46

GROSSE SORGE UM BIANCA DÖHRING

Deutsch­land hält den Atem an. Was ist los mit Bian­ca? Was ist wirk­lich in der Klinik passiert. Seit weni­gen Tagen postet Bibi nur noch wirres Zeug. Auch heutige Posts drehen sich auss­chließlich um Mob­bing, Mordgedanken und Suizid.

comment image

Daher wäre nun anzure­gen, einen Amt­sarzt zu beauf­tra­gen, damit Bian­ca schnell­stens in fachärztliche Obhut kommt, anson­sten wird das hier, das let­zte sein, was wir von Bibi sehen…

comment image

Unsere Gedanken sind bei Bian­ca Döhring und ihrer Fam­i­lie. Möge ihre Krankheit rasch behan­delt wer­den.

comment image

Hin­weis ++ Der für Bibi zuständi­ge Amt­sarzt hat fol­gende Anschrift:

Stadt Ham­burg / Amt­sarzt
Robert-Schu­man-Brücke 8
22041 Ham­burg

Checker
Checker
Antwort an  Amtsarzt Hamburg
5. Februar 2018 14:33

Ein Dra­ma-Text über Mob­bing, der mit Selb­st­mord anfängt und tödlich­er Krankheit endet? 2x Tod…da kon­nte Bibi natür­lich nicht dran vor­bei.

Hat ihr Opa eigentlich auch hässliche Nar­ben? Der olle Nazi hat doch auch für sein Land „gekämpft”. Ist Bibi sich­er schw­er stolz drauf.

Die Jungfrau-Schlampe ist übr­gens gar kein Mäd­chen son­dern ein Junge, homo­sex­uell, heißt Kevin und ist ein Mensch(die gele­gentlich gefal­l­ene Beze­ich­nung „Arschloch” ist also eben­falls fak­tisch falsch). Nur zur Info. Kon­nte sie nicht wis­sen.
Hey, sor­ry, wenn man schon „one in a million”-Fälle kon­stru­iert, dann kann man auch richtig abge­hen. =P

Möchte auch mal wis­sen, welch­es Land der Ver­fass­er im Sinn hat­te. Kinder­ar­beit ist in Deutsch­land jeden­falls ver­boten und nachts gle­ich dop­pelt. Pro­duziert der Junge gefak­te Marken­pro­duk­te für Bibi?

Ich kann solche Hype-Texte nicht ab. Zuviel Dra­ma, zu viel Extrem­beispiele, zu gewollt/geplant, zu ein­seit­ig unre­flek­tiert. Mit sowas kriegt man Aufmerk­samkeit aber die Sub­stanz beste­ht ja nur aus der Wieder­hol­ung des immer gle­ichen Sachver­halts.

Bibi-Bastard
Bibi-Bastard
Antwort an  Checker
5. Februar 2018 16:00

Zum Kämpfen war Opa Josef Fabinger zu feige. Er hat nur den Gashahn bedi­ent. #GAS #TUN

CHECKER Lover
CHECKER Lover
Antwort an  Bibi-Bastard
8. Februar 2018 18:03

comment image
Ihr 102 – 104 (laut Gerücht­en auch 106) Jahre alter Opa, war in der Spi­onage­ab­wehr der Wehrma­cht, einge­bet­tet in der SS. Er sagt zwar (laut „Neuer Han­nover Presse“ (comment image ), dass er in der Wehrma­cht gedi­ent hätte, und 1949 nach 3 Jahren Kriegs­ge­fan­gen­schaft aus Ägypten ent­lassen wurde (Dien­st­grad: Ober­feld­webel), allerd­ings war die Wehrma­cht niemals an der Vere­it­elung von englis­chen Sab­o­tagev­er­suchen in Nor­we­gen sowie auf dem Balkan beteiligt.
Der Ein­heit der er unter­stellt war, gehörte dem RSHA Amt IV Gestapo (genauer: Abteilung II,Gruppe 2) an. Einge­bet­tet war sie in die Waf­fen-SS-Divi­sion „Prinz Eugen“. Ein­er sein­er Vorge­set­zten war SS-Haupt­sturm­führer Alfred Wurbs. Das Oberkom­man­do trug Wil­helm Canaris. Er war Leit­er des mil­itärischen Abschir­m­di­en­stes der Wehrma­cht.

Nach Ägypten, kam er mit dem Schiff „Pelikan“ nach Port Said (Ägypten). Inhaftiert war er im dor­ti­gen „H.Q. 2723 Ger­man Pow Work­er Coy”(Ägypten) . Sein­er Ein­heit wer­den Grausamkeit­en gegen die jüdis­che Bevölkerung (Min­der­heit) in Nor­we­gen und dem Balkan vorge­wor­fen. An die Kriegsver­brechen wir auch im Yad Vashem erin­nert.
comment image
(Quelle: Erhart Käst­ner: Das Zelt­buch von Tumi­la )
comment image
comment image
Was hat das aber alles mit ein­er Bian­ca Döhring zutun?
comment image
Nun ja,… ein stram­mer Link­er würde nun behaupten:“ Kein Wun­der, dass so ein skru­pel­los­er Ver­brech­er, etwas so abar­tiges wie die Burgel erzieht und jene wieder­rum etwas noch abar­tigeres wie die Bibi in die Welt plaziert!
Ein stram­mer Rechter allerd­ings würde sagen: „ Der Führer würde sich im Grabe umdrehen, wenn er wüßte, was jen­er stramme Sol­dat da als Brut in die Welt ent­lasssen hat! Kein Wun­der, dass das Resul­tat noch ein Stufe weit­er dem deutschen Geist ent­ge­gen wirkt. Hätte er doch bloß nie in unseren Rei­hen gedi­ent!
Der Demokrat in der Mitte sagt: „ Es ist doch schon erstaunlich, was passieren kann, wenn man der Nachzucht ein­er Wal­bur­ga, trotz Unter­richt in Poli­tik und Geschichte, ein so unein­sichtiges empathielos­es Wesen zücht­en kann, erstaunlich für so eine mod­erne Zeit…

Fol­gen­des Bild, wäre doch klasse für ein „Bibi Wars – Episode One : Eine neue Lüge“
comment image

Lacht nicht so blöd! Bibi sagte, dass man ihr Leben ver­fil­men wird!!11!! Da darf man ja mal schon vor­ab feucht träu­men 😀

Oge, war alles

katze
katze
5. Februar 2018 10:06

Es ist schon bizarr, die schreibt von “Selb­st­mord” und
ihre “Fans” klick­en “”gefällt mir”” , naja da fehlen mir die Worte.

Das Video hat sie auch wieder drin, indem sie Mar­cel und Andere an den Pranger stellt, darf sie das noch, ich denke das hat sich erledigt.

Sie äußert sich ja nie, wie die Bedro­hun­gen ausse­hen, ach diese Frau ist ein­fach nur krank.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  katze
5. Februar 2018 11:18

Als Bibi-Mega-Fan hab ich sofort „Gefällt mir” gek­lickt 🙂

Marcel Adler
Marcel Adler
Antwort an  katze
5. Februar 2018 19:11

Das Video will sie trotz klar­er Ansage der Staat­san­waltschaft Ham­burg nicht löschen. Es kam nur eine freche Antwort per Mail. Ich habe den Blog bere­its informiert. Nun sind weit­ere Schritte unter­nom­men. Ich teile euch mit, was raus kam.

Wenn es um ihr Recht geht, dann trom­melt Frau Döhring. Aber wehe ein ander­er Betrof­fen­er fordert seine berechtigten Ansprüche.

Ingo Kessler
Ingo Kessler
5. Februar 2018 10:12

Kann diese behin­derte Dro­gen­fotze-Döhring nichts anderes, als fremde Sprüche und Bild­chen kopieren? Kann die Unfick­bare mit ihrem erb­sen­großen Hirn über­haupt selb­st denken?

Seit Monat­en nur Copy&Paste. So viel Unfähigkeit ist ein­ma­lig. Wie will sie mit Copy&Paste jemals etwas erre­ichen?

Ist das eine Psy­chother­a­pie die sie da bei Face­book macht? Sprüche kopieren um sich bess­er zu fühlen oder wichtig zu machen?

Sie zeigt so nur ihr UNFÄHIGKEIT !

Wie bek­loppt muss man sein um das zu ver­steck­en? Ich bin lei­der dafür nicht blöde genug. Ist hier vielle­icht ein ähn­lich­er Vollspast wie die Döhring, der mir das erk­lären kann?

Heute kopiert sie:
„Mob­bing ist eine feige Abart des Mor­dens!”

Oh Mann, dann häng Dich endlich auf Du Stück Dreck! Wie Du es machst ist mir egal! TUN! TUN! Kriegst Du das hin?

Erlöse die Welt und Deine arme Mut­ter.

MFG Ingo Kessler

P.S.
WARUM HABE ICH NICHTS VON DEINER GROSSEN KANZLEI BEKOMMEN?
WARUM HAT NIEMAND ETWAS BEKOMMEN?????????

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ingo Kessler
5. Februar 2018 14:36

bian­ca the brain, wenn sie sich schon mit den worten von schrift­stellern ausdrücken/copy & paste, lassen sie doch zumin­d­est dies däm­liche alberne herzchen weg.

danke!

Denver
Denver
Antwort an  Ingo Kessler
7. Februar 2018 17:32

Das alles hier ist doch nur noch abar­tig. Was wollt ihr eigentlich? Dass sie sich wirk­lich umbringt, so wie hier in dem Post­ing gefordert Herr Kessler?

Ingo Kessler
Ingo Kessler
Antwort an  Denver
7. Februar 2018 23:33

Ihren Selb­st­mord-Ankündi­gun­gen muss ein TUN fol­gen. Bian­ca Döhring ist eine die TUN tut!

MFG Ingo Kessler

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Denver
8. Februar 2018 08:50

den­ver.
bian­ca döhring bedro­hte eine krebs erkrank­te frau und veröf­fentlichte deren adresse.

bian­ca döhring dro­hte den mitar­beit­ern eines radiosenders mit dem abschla­gen ihrer köpfe.

bian­ca döhring dif­famierte und bedro­hte einen jour­nal­is­ten und seine fam­i­lie. mit arbeit­splatzver­lust, kinde­sentzug etc

bian­ca döhring beze­ich­net ihre fans gerne als gehirn­lose bas­tarde, als am boden krauchende würm­chen, als hochkrim­inelle nei­der.

bian­ca döhring ver­suchte mit dro­hun­gen und säbel­ras­seln die mei­n­ungs­frei­heit mas­siv zu unter­drück­en. mit ein­schüchterungsver­suchen, dif­famierun­gen, ruf­schädi­gun­gen.

nichts kommt von nichts!

Dallas
Dallas
5. Februar 2018 17:23

Nach 3 Posts bei https://www.instagram.com/trustyourself79/
ist wieder alles gelöscht.

comment image

Maria von der Challenge
Maria von der Challenge
5. Februar 2018 21:47

Schon wieder postet Bibi ein Foto vom let­zten Jahr auf Face­book. Sie ver­mei­det ein aktuelles Bild. Offen­sichtlich ist sie mas­siv vom Dro­gen­miss­brauch geze­ich­net.

Klaus B.
Klaus B.
6. Februar 2018 05:32

Das sieht mir weniger nach Kokain aus. Ich denke das hat eher etwas mit Crys­tal zu tun.
Der Ver­fall ist schon recht ordentlich.

Hatermeister
Hatermeister
6. Februar 2018 06:55

Bian­ca Döhring: „Danke Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben”

Gern geschehen!
Es war mir ein wohliges Vergnü­gen Deinen Unter­gang mitzuer­leben!

Hatermeister
Hatermeister
6. Februar 2018 09:58

Bian­ca Döhring: „Auch ich set­ze mich seit Wochen dafür ein, führe ver­schiedene und inter­es­sante Gespräche und lerne Men­schen ken­nen, denen auch bös­es wider­fahren ist!”

Bibi ist in ein­er Psy­chother­a­piegruppe untergekom­men 🙂

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
6. Februar 2018 10:07

Frau Döhring postet viel heute mor­gen zum The­ma Cyber­mob­bing und das sie sich seit Wochen für dieses The­ma mit dem BmJV stark macht. Das BmJV kon­nte diese Zusam­me­nar­beit nicht bestäti­gen. Übri­gens, auch wir haben uns heute mor­gen stark für das The­ma gemacht. In Kürze hof­fentlich mehr.

D.K.
D.K.
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
6. Februar 2018 10:31

Die Cyber­mob­berin Döhring beschäftigt sich mit Cyber­mob­bing … das über­rascht mich nicht.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
6. Februar 2018 11:08

das bun­desmin­is­teri­um für jus­tiz und verbraucherschutz.…oha.
bian­ca döhring in engem kon­takt mit her­rn maas.….war es nicht dieser herr, den bian­ca nach allen regeln des cyber­mob­bings belei­digte und dif­famierte, u.a. qua hash­tags??? ( den sohn von frau merkel lass ich jet­zt mal außen vor 🙂 )

frage an die fans: bian­ca döhring, busi­ness­frau, lebend in pal­ma (ver­mut­lich zweit­wohn­sitz – aber auch dafür gibt es aufenthaltsbestimmungen).…..deutschlands gesetze/justiz ver­fluchend (screen­shots und o‑töne hier im fan­blog).…..

was bitte klagt eine bian­ca und vorteil­snehmerin in deutsch­land (dem land, dass sie verabscheut.…screenshots und o‑töne hier im fan­blog) ein??
(sor­ry, …natür­lich der erfol­gre­ichen entre­pre­neurin, der alle alles nei­den ( also nichts)).…mitleid? spenden? mei­n­ungs­beschränkung?

bian­ca unter­schätzt deut­lichst die intel­li­genz und die qual­i­fika­tio­nen ihrer fans.

arme bian­ca, the brain

DIE MALLORCA ZEITUNG
DIE MALLORCA ZEITUNG
6. Februar 2018 12:07

••• ••• ••• ••• EILMELDUNG ••• ••• ••• •••

+++ +++ DÖHRING GEHT OFFLINE +++ +++

Die deutsch­landweit bekan­nte Inter­netkrim­inelle Bian­ca Döhring (bekan­nt aus RTL) hat ihre Face­book­seite

https://www.facebook.com/Biancadoehring/

heute geschlossen!

Lei­der ist dieser Inhalt derzeit nicht ver­füg­bar”

Wurde die Cyber­mob­bing­seite von Bian­ca Döhring von der Staat­san­waltschaft zwangs­geschlossen?
Wurde Döhring ver­haftet?

Checker
Checker
Antwort an  DIE MALLORCA ZEITUNG
6. Februar 2018 13:25

Nein, das wer­den sich­er wieder „ermit­tlung­stech­nis­che Gründe” gegen den Blog sein. Wie die 10 Mal davor… 😉

Ingo Kessler
Ingo Kessler
Antwort an  Checker
6. Februar 2018 17:12

…oder diese denkbe­hin­derte fette ver­lo­gene Kuh glaubt, wenn sie ihr blödsin­niges Fresse­buch abschal­tet, schal­tet sich der Blog mit ab.

MFG Ingo Kessler

Magdalena
Magdalena
Antwort an  Ingo Kessler
6. Februar 2018 22:36

Deine Wort­wahl ist schon biss­chen sexy 😉

Marcel Adler
Marcel Adler
6. Februar 2018 18:48

Die tem­poräre Schließung ihrer Face­book Seite ist eine gute Nachricht für alle Opfer, die dort von Bian­ca Döhring mit Mob­bing über­zo­gen wur­den.

Gast
Gast
Antwort an  Marcel Adler
6. Februar 2018 19:57

Oder
1) Heiko Maas hat die Has­s­seite geschlossen.
2) Der Face­book-Hack­er, dessen Name Bibi seit langem bekan­nt ist, hat die Seite vom Netz genom­men.
3) Mut­ti Burgel hat Bibi das Inter­net abgeschal­tet.
4) Der Amt­sarzt hat Bibi abge­holt.
5) Das „Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing”, bekan­nt aus dem RTL-Bericht, hat die Cyber­mob­bing-Seite geschlossen.
6) Bibi musste die Seite wegen neuer Mord­dro­hun­gen zu machen.

Ein Leser
Ein Leser
Antwort an  Marcel Adler
6. Februar 2018 21:26

Hört sich so an, als ob Du da mehr wüsstest. Ver­rätst Du uns das ?
Hast Du dafür gesorgt?

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
6. Februar 2018 20:23

- Web­seite down
– Face­book down
– Insta­gram down

Da wer­den die bösen Hater heute feiern gehen…

Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
Antwort an  SOKO Nusspli
7. Februar 2018 07:35

Vielle­icht hat das LKA Sach­sen wieder zugeschla­gen xD
#besiegt

Karma Rules
Karma Rules
Antwort an  SOKO Nusspli
7. Februar 2018 11:15

Da hat das Kar­ma mal wieder zugeschla­gen! Wie Bibi ja immer sagt: „Alles kommt zurück!”

Blanca Röhring
Blanca Röhring
6. Februar 2018 22:14

Ich tippe beim plöt­zlichen online black­out auf eine Einst­weilige Ver­fü­gung, die an der oft genan­nten Geschäft­sadresse Agatha-Mod­en per Gerichtsvol­lzieher zugestellt wurde.
Zwis­chen­zeitlich habe ich ohne Erfolg ver­sucht zu diesem ange­blichen Kurs „Mod­er­a­tion” 2015 bei der Popakademie Ham­burg was zu find­en. Nix. Wed­er Kurs noch Teil­nehmer noch Ter­min. Ein­fach nur nichts. Und das wo man annehmen sollte, dass jede/r der einen solchen Kurs besucht wirk­lich­es Inter­esse hat online zu erscheinen um Wer­bung für sich zu machen, selb­st der Ver­anstal­ter selb­st.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Blanca Röhring
6. Februar 2018 23:55

blan­ca „act­ing, voice and com­mu­ni­ca­tion” vielle­icht?

natür­lich schwierig sich das zu merken für bian­ca, the brain.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Robina Hütchen
7. Februar 2018 10:31

Ich denke, sie war nie dort in Aus­bil­dung. Sie würde son­st den hier ken­nen https://deutsche-pop.com/de/lecturers/philipp-scholl und sich bezüglich Rechts­ber­atung und Kar­ri­ere­pla­nung bess­er ausken­nen. Soweit das für Bian­ca „Kim” the brain über­haupt geistig möglich ist. Ich denke es ist erfun­den um sich irgend­wie mit ein­er haus­gemacht­en Vita zu schmück­en oder weil sie kurzfristig von ihrer Mut­ti Geld brauchte und diese Kurse ja viel kosten. Sie kann doch wed­er sys­tem­a­tisch noch method­isch noch Stimmtech­nisch irgend­was… Was sie kann ist pausen­los plap­pern und dro­hen und das kommt von den Call­cen­ter-Jobs.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
Antwort an  Blanca Röhring
7. Februar 2018 12:42

Du kön­ntest Recht haben, dass sie es nur erfun­den hat. Um irgend­wie bess­er in die Medi­en zu kom­men, oder um sich wichtig zu machen, oder mehr als nur Tit­ten­bild­vor­lage für das ZDF zu sein.

Im BB-Haus sprach sie davon, dass sie diesen POP-Akademiekurs „zur Zeit” macht, d.h. sie hat­te ihn noch nicht fer­tig und hätte ihn nach BB weit­er­ma­chen müssen. Wenn man den über­haupt für 3–4 Monate unter­brechen kann.

Aber wie Du sagst, ver­mut­lich alles nur erfun­den, nie teil­ge­mom­men (wofür auch ihr Auftreten spricht) und ein Zeugnis/Zertifikat hat sie nie vorgelegt. Und dann find­est man im Inter­net nichts zu dieser ange­blichen „Aus­bil­dung”.

Ihre aus­geprägte Kri­tikallergie und Weigerung Fra­gen zu beant­worten, spricht gegen die Teil­nahme an so ein­er „Aus­bil­dung”. Sie behauptet in Videos immer wieder, dass man sie nie gefragt/nachgefragt habe, oder zu einem Inter­view ein­ge­laden hat…

BB-Radio hat das, ich per­sön­lich habe es, aber sie hat nein gesagt, weil sie sich von irgendwelchen daherge­laufe­nen „Fans” berat­en lies es nicht zu tun. Von „Fans” die sie als ehe­ma­lige Mitar­beit­er von uns gehal­ten hat. Da muss man aber sehr dumm sein um so etwas zu glauben und es spricht gegen so eine „Aus­bil­dung”, weil man da auch den pro­fes­sionellen Umgang mit Medi­en lernt. Und das Bian­ca Döhring mit Medi­en nur halb­wegs vernün­ftig umge­hen kann ist vielfach wider­legt.

Heute wis­sen wir ja warum, weil sie keine Fra­gen beant­worten kann, keine Kri­tik verträgt und mein­er Mei­n­ung nah feige ist.

Wie wohl eine Radiosendung mit ihr ver­laufen wäre.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Blanca Röhring
7. Februar 2018 15:44

https://deutsche-pop.com/de/media-presenter#headline

Den „kurs“ gibt es schon. Ob sie den besucht hat, weiß man allerd­ings nicht, so wie sie in den videos spricht

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  NurEinGast
8. Februar 2018 11:09

Sieh’ mal ein­er an. Der Haupt­sitz dieser Fir­ma ist in Eichin­gen (bei München)http://www.musicsupportgroup.com/partner/ausbildungsstaetten.html Ich hat­te bei mein­er Recherche expliz­it Ham­burg und 2015 in der Suchop­tion. Die arbeit­en dort mit einem Lon­don­er Bil­dungsin­sti­tut zusam­men um Mas­ter- und Bach­e­lor Stu­di­engänge anbi­eten zu kön­nen, deswe­gen wer­den sehr gute Englis­chkent­nisse abgeprüft.
Es wun­dert mich jet­zt um so mehr, dass BiBi das Radioin­t­er­view mit Alex nicht gemacht hat!
Mir erge­ht der Ver­dacht, dass die Absage des Radioin­t­er­views geschah aus Grün­den nicht aufzu­fliegen, bish­er dachte ich sie wollte „nur” Geld. Das Alex mit Mar­cel und anderen Gästen dann ersatzweise über die Entwick­lung von BiBi getalkt haben, fand ich sehr erfrischend.

CHECKER Lover
CHECKER Lover
Antwort an  Blanca Röhring
8. Februar 2018 18:06

Werfe das mal kom­men­tar­los rein…macht was daraus 😀
comment image
comment image
comment image

Abbil­dung vom 19.Januar 2016
(Quelle: https://web.archive.org/web/20160119022154/http://biancadoehring.de:80/ueber-bianca/ )

Oge, war alles

Marcel Adler
Marcel Adler
7. Februar 2018 08:42

Leser fragt – Adler antwortet

Ich wurde hier gefragt, ob ich dafür gesorgt hätte, dass der Account auf Face­book von Bibi nicht mehr funk­tion­iert. Richtig ist, dass ich in der Ver­gan­gen­heit mehrfach Beschimp­fun­gen von Frau Döhring an Face­book gemeldet habe, zulet­zt auch nach dem Net­zdG. Ob der Account von Bian­ca Döhring gestern seit­ens Face­book oder deshalb geschlossen wurde, entzieht sich mein­er Ken­nt­nis. Ich habe darüber von Face­book bish­er keine Mit­teilung bekom­men. Den­noch hat der Fall Döhring eine Bear­beitungsnum­mer, diese wurde mir durch den Konz­ern Face­book mit­geteilt. Bian­ca Döhring ist Face­book nach­weis­lich schon bekan­nt.

Was ich bestäti­gen kann ist, dass sich Frau Döhring zulet­zt vor weni­gen Tagen auf direk­te Nach­frage von mir per Mail geweigert hat­te, Falschbe­haup­tun­gen in ihrem Het­zvideo gegen meine Per­son zu löschen. Frau Döhring schrieb mir auch, sie habe jet­zt eine Strafrecht­lerin und meinte, ich bedro­he sie und ihre Mut­ter. Das stimmt natür­lich nicht.

CHECKER Lover
CHECKER Lover
7. Februar 2018 16:46

An Ver­brauch­er­schutz MALLORCA und natür­lich auch an alle anderen. Ich bräuchte mal eure Hil­fe:

Ich wollte eine Art: „Holt die Yoga­mat­ten raus.…Best of Dro­hun­gen and Erfolge“ machen und wollte dafür, von den Bib­i­fans (noch nicht) bekan­nte Posts nehmen. Es sollte aber­mals eine Art Zeitreise wer­den…

Nun ja, begin­nen sollte es eigentlich mit einem Beitrag über die TELEKOM. Jen­er Beitrag der Bibi ist ja wohl bekan­nt:
https://de-de.facebook.com/telekomhilft/posts/704728959574203
und ich HOFFE!, dass ihr auch mal auf die 22 Kom­mentare gek­lickt habt, mit solch wort­ge­wandten Inhalt:comment image
oder auch
https://de-de.facebook.com/telekomhilft/posts/678472268866539
mit wun­der­schö­nen 21 Kom­mentaren
oder:
https://www.facebook.com/telekomhilft/posts/659735974073502
mit 4 Kom­mentaren.

Jene hätte ich natür­lich nicht genom­men, da ich der Ansicht war, dass der Großteil schon auf die Kom­mentare gek­lickt hat (sind ja wirk­lich pures Gold. Gön­nt euch! 😀 )

Der Grund ist fol­gen­der: Diese Kom­mentare stam­men von einem noch aktiv­en FB-Account, also dieser geheime Zweitkanal. Denn dort ändert sich sehr oft das Pro­fil­bild, obwohl sich bei der uns (öffentlich) bekan­nten Seite keine Verän­derung des Pro­fil­fo­tos zeigt (siehe Telekom FB Ein­trag oben).

Ich wollte also hier­mit begin­nen, damit man auch mal sieht, dass Bibi auch ordentlich kann:comment image
(Quelle: https://de-de.facebook.com/telekomhilft/posts/695792197134546 )
Allerd­ings kommt ein „Seite nicht gefun­den“, somit muß es ja dann entwed­er ein gelöschter Kom­men­tar, oder ein Kom­men­tar mit dem uns bekan­nten FB-Account sein (der gelöscht wurde). Steh also auf dem Schlauch, da der Ein­trag vor kurzem noch ein­se­hbar war, hab allerd­ings keine Screen­shots gemacht 😀

Danach sollte es mit einem Beitrag über SeaStar.TV weit­erge­hen:comment image
(Quelle: https://de-de.facebook.com/SeaStar.TV/posts/216128101772673 )
Aber auch hier, ist der besagte Beitrag nicht mehr ver­füg­bar, die FB-Seite (wie bei allen) ist aber noch da.

Dann sollte es zum Abschluss einen Beitrag über die Bahn geben (Bibi ist echt wie der Drachen­lord 😀 ):comment image
(Quelle: https://www.facebook.com/dbbahn/posts/574675285901750 )
(alle Links sind hier ein­se­hbar: http://www.namenfinden.de/s/bianca+döhring#profile )

Das Ganze sollte dann noch etwas mit 2015er Artikel, wie jen­em gar­niert wer­den:comment image
https://web.archive.org/web/20151006033742/http://de.blastingnews.com/entertainment/2015/10/big-brother-zicke-wer-ist-bianca-dohring-wirklich-00587393.html
da es ja schon ein­mal so einen Artikel gab, allerd­ings nicht ganz voll­ständig wie ich sehe 😀 . Aber mal unter uns: In dem Artikel bemerkt man ja doch schon Adlers extreme jour­nal­is­tis­che Kom­pe­tenz. Klingt ja schon fast nach ein­er Vorher­sa­gung 😀

Aber auch meine Beiträge sind nicht unfehlbar vom Anspruch der Voll­ständigkeit, so mußte auch ich bemerken, dass meine „Google- Wun­schlöschliste“ auch nicht ganz voll­ständig war, und noch einige „Wün­sche“ fehlten 😀
Beispiel­sweise fol­gen­der:comment image
Da kri­tisiert er doch tat­säch­lich MEINEN Beitrag! ( http:/www.biancadoehring.com/2017/04/jetzt-klartext-bibi-du-luegst-sobald-du-den-mund-aufmachst/ ) Seine Adresse wird im Inter­net angezeigt? Was glaubt der Voll­honk woher ich sie habe? Natür­lich von EBay, er hat sie sel­ber eingestellt. So eine Flach­pfeife.…
(Quelle: https://www.lumendatabase.org/notices/15517339 )
Blöder­weise sind alle pdf Inhalte nicht ein­se­hbar, und auch nach den besagten 7‑Tagen, habe ich noch immer kein Zugriff auf die pdf ‑Dateien, habt ihr?

Und zum Abschluss dachte ich an etwas witziges aus dem Insta­gram von „TheUl­ti­mate­Body­Plan“:
https://web.archive.org/web/*/https://www.instagram.com/biancasultimatebodyplan/
(8 Abbil­dun­gen von 2014,2015,2016 .…lei­der kann ich nichts ein­se­hen, brauche also Hil­fe 😀 )

Blöder­weise hat mein Pezeh nicht genug Paua (ist halt keine Ren­der­mine 😉 ) und fol­gende Seite lädt mein Rech­n­er immer wieder neu, ohne mir etwas anzuzeigen…brauche echt Hil­fe.…

Der Ver­brauch­er­schutz MALLORCA hat ja Zugang zu Bibis geheimen Zweitkanal (möglicher­weise auch andere ? ) und somit ste­ht ja aktuellen Screen­shots nichts im Wege 😀

Ach noch was: Dieses Dro­gen­fo­to (Crys­tal-Meth Foto) von vor kurzem, hat das irgend­je­mand sich­ern kön­nen? Der Google Cache war nicht schnell genug 😀 , rein rech­ner­isch, gab es das Foto ja nur ein paar Stun­den 😀

Für alle die wis­sen wollen, wie Beschiss und Betrug richtig gehen: Der nehme sich Bibis Buch, über­prüfe alles, und lacht danach über fol­gen­des:comment image
(Quelle: http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/9783734526732_Excerpt_001.pdf )

Abschließend noch:
Bitte ver­sucht der Bibi doch zu helfen und meldet euch Bitte bei ihrer vor kurz­er Zeit noch aktuellen Adresse:comment image
(Abbil­dung vom 15.Januar 2018)comment image
(Abbil­dung vom 07.Februar 2018)

Und an Dich Bibi: Für was hast Du dich entsch­ieden?:comment image
(Abbil­dung vom 04.Mai 2016)

Für eure Hil­fe, danke ich euch im vor­raus. Gemein­sam kön­nen wir Bibi helfen…

Oge, war alles 😀

Hochachtungsvollcomment image
CHECKER Lover

Ingo Kessler
Ingo Kessler
Antwort an  CHECKER Lover
7. Februar 2018 23:16

…ist das schön zu sehen, wie dieser gnaden­los unfähige Recht­san­walt Chris­t­ian Zah­now ver­sucht das Inter­net löschen zu lassen … und immer wieder damit auf die Schnau­ze fällt.

Kön­nen wir nicht einen eige­nen Blog über diesen Bet­tnäss­er Chris­t­ian Zah­now starten?!?!? Es gibt bes­timmt hun­derte ehe­ma­lige Kun­den dieses hochkrim­inellen Abzock­an­walts rund um Ham­burg die darauf warten ihre schlecht­en Erfahrun­gen mit Chris­t­ian Zah­now ein­er bre­it­en Öffentlichkeit preiszugeben.

Dieser ver­fick­te Vollp­fos­ten von Anwalt wäre ein Fall für Top­er­mit­tler Thorsten Mis­ler von RTL: „Team Wall­raff deckt auf: Der Betrüger­an­walt von Ham­burg”

Ein intel­li­gen­ter Anwalt hätte längst bemerkt, dass das nichts bringt, ein Pen­ner wie Chris­t­ian Zah­now aber nicht – der nur abzock­en kann – ist dafür offen­bar zu behäm­mert.

Ich frage mich, wie diese Nulpe von Anwalt über­haupt das Juras­tudi­um geschafft hat? Hat er da mit Pho­to­shop à la Döhring nachge­holfen.

Einen Dok­tor­ti­tel hat dieser kranke schwule Rechtsver­dreher auch. Also entwed­er gekauft oder gefälscht – à la Döhring. Vielle­icht ken­nen sich Zah­now und Döhring sog­ar daher – vom Kur­sus „Urkun­den­fälschen für Vollp­fos­ten” – oder aus dem Puff.

Der kriegt seine keine Zah­nowwurst längst nicht mehr hoch. Der liegt jed­er Nacht im Bett und pinkelt sich ein wenn er an Google und die Hure Döhring denkt! Ja pfui Teufel! Was für ein per­vers­es Schwein!!!!!!!!!!!

Das dieser Vollp­fos­ten Zah­now ganz alleine seine Kan­zlei betreibt wun­dert nicht. Einzel-Kan­zleien sind oft ein Indiz für Ver­sager mit Anwalt­srobe. Die sind meist aus größeren Kan­zleien ent­fer­nt wor­den wegen geistiger und fach­lich­er Unfähigkeit. Und dieser Chris­t­ian Zah­now hat seine Unfähigkeit im Google-Index festze­men­tiert. Diese dumme schwule Sau!

MFG Ingo Kessler

P.S. Zah­now: Die Döhring-Schlampe hat meine Adresse zweimal bekom­men. Aber die gibt sie Dir bes­timmt nicht!!!!

Botulina
Botulina
9. Februar 2018 19:00

Dazu fällt mir ein – „Faces of Meth” – kön­nte sich uns’ Bibi optisch pri­ma ein­rei­hen 😉

Hatermeister
Hatermeister
10. Februar 2018 02:56

Bei unser­er Bibi läuft es „sowas von krim­inell” schlecht zur Zeit. Kaum war „Aktiv gegen Cyber­mob­bing” ges­tartet, war es vor­bei mit „aktiv” sein. Bibi hat wieder ein­mal hingeschmis­sen.

Wie viele Pleit­en und Pan­nen hat sie bis heute pro­duziert? Ich als dum­mer Hater­wurm kann lei­der nur bis 10.000 zählen und habe deshalb längst damit aufge­hört.

Face­book ist seit Tagen dicht (Haus­durch­suchung beim Döhring-Clan?) und der Blog ist bei Google wieder über­all ganz oben auf.

Ihre hässliche Home­page ist eben­falls zu. Wartungsar­beit­en heißt es… oder hat das LKA sie zugemacht?

Lasst uns das feiern… Wir sitzen hier in der ersten Rei­he, die Bibi für sich reserviert hat­te, klatschen in die Hände und feiern das Kar­ma das weit­er zurückschlägt.

Das Kar­ma ist keine Bitch, das Kar­ma ist unser Fre­und und Helfer.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
10. Februar 2018 21:10

Für mich ist ein­deutig, dass Bian­ca D. durch Unter­tauchen ver­sucht, ihre Hater abzuschüt­teln. Ich wün­sche ihr, dass das funk­tion­iert, glaube es aber nicht. Warum nicht einen Ver­such starten. Ihr kurzes Auf­tauchen Anfang Feb­ru­ar war ein Test, ob ihr dreck­i­gen Hater noch da seid.

Es kann aber genau­so sein, dass Bian­ca D. längst neue Face­book/In­sta­gram-Seit­en aufgemacht hat um dort weit­er ihre wun­der­vollen Pro­duk­te zu verkaufen. Vielle­icht hat sie sog­ar neue Pro­duk­te am Start.

Ich wün­sche mir, dass endlich das angekündigte Buch kommt mit den ganzen Namen, Beweisen und Ermit­tlungsergeb­nis­sen. Schließlich woll­ten so viele Fans das Buch haben und Bian­ca D. will ja an die Öffentlichkeit. Als größter Bibi-Fan von der ganzen Welt werde ich es sofort kaufen!

Jens der mit dem Bulli
Jens der mit dem Bulli
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
11. Februar 2018 14:54

Aber hin­ter­her nicht die Bew­er­tung bei Ama­zon vergessen 🙂

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
12. Februar 2018 18:17

BREAKING NEWS

Brisantes Video von Bibi aufge­taucht. Einzel­heit­en kriegt der Blog in den kom­menden Stun­den. Wir wis­sen nun, was Bibi macht. Bibi is back!!!!

Klaus B.
Klaus B.
14. Februar 2018 18:56

Bringt mal bitte wieder neue Fotos von Bibi…die Alten machen mich nicht mehr geil

Moni
Moni
Redakteur
Antwort an  Klaus B.
14. Februar 2018 21:56

Nicht mehr geil? Hil­ft das? Etwas Yoga-Porno gefäl­lig!
comment image
comment image
comment image
comment image
comment image

Siegfried
Siegfried
22. Mai 2018 08:09

Ja da kann Dr. Juch­heim auch nicht mehr helfen wenn so ein Kok­s­tus­si soviel Scheisse schreibt und super Pro­duk­te in den Dreck zieht. Hör auf zu kok­sen und ernähre dich gesund, dann wirds bess­er.