BiBi ist zurück aus Klinik: War der Drogen-Entzug erfolgreich?

Bianca Döhring - Drogen Entzug - Klinik Hannover - Kokain Sucht Heroin

Sie ist wieder da

Seit kurz vor Wei­h­nacht­en war unsere BiBi ver­schwun­den: kein Face­book mehr, kein Insta­gram und auch die Abzock­geschäfte mit den Pro­duk­ten von Juice PLUS+ wur­den eingestellt. Alles ohne Ankündi­gung und Erklärung.

Viele BiBi-Fans waren deshalb in großer Sorge, weil Bian­ca zulet­zt in mehreren Videos von Selb­st­mord und „mehreren Vor­fällen auf Mal­lor­ca” sprach. Sich­er war nur, dass sie wie jedes Jahr Wei­h­nacht­en und Neu­jahr zu Hause bei ihrer Mut­ter Burgel ver­brin­gen wollte. Doch wed­er zu Wei­h­nacht­en noch zum neuen Jahr gab es von Bian­ca Döhring ein Leben­sze­ichen. Selb­st zu ihrem 39. Geburt­stag… nichts!

6 Wochen Entzug in Drogen-Klinik

Dann machte das Gerücht die Runde, dass Bian­ca die Zeit in Han­nover nutzt, um in ein­er Fachk­linik einen Dro­gen-Entzug zu machen. Wir erin­nern uns: Let­ztes Jahr berichteten (ehe­ma­lige) Fre­unde von BiBi aus Mal­lor­ca über ihrem Dro­genkon­sum und einem regel­recht­en Absturz. Den durch die Dro­gen ein­herge­hen­den kör­per­lichen Ver­fall (über­wiegend Kokain) kon­nte Bian­ca auf Fotos und Videos auch nicht länger verbergen.

Bianca Döhring und das Kokain - Drogen auf Mallorca - Big Brother Fitness Gesundheit Yoga Health Trainer Coach

BiBi, schön das Du wieder bei uns bist!

Jet­zt ist BiBi wieder zurück. Es geht ihr gut. Der Klinikaufen­thalt hat ihr offen­bar gut­ge­tan: Sie schreibt wieder täglich ihre lusti­gen Sprüche bei Face­book. Ob sie den Kampf gegen die Sucht gewon­nen hat, dazu hat sie noch nichts gesagt. Das muss man abwarten. Aktuelle Fotos von ihrem jet­zi­gen Zus­tand gibt es nicht – nur alte Bilder.

guest
55 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Ramona
Ramona
4. Februar 2018 10:25

Ich erin­nere mich an das Wei­h­nachts­fo­to aus Han­nover aus ihrem Pri­vat Account. Döhring war darauf so drastisch geschminkt. Dieses Bild zeigte wie sehr Döhring ihr Gesicht retuschieren musste. Kokain soll auch zu Zah­naus­fall führen. Ich will sie aktuell gar nicht mehr sehen glaube ich.

CHECKER Lover
CHECKER Lover
4. Februar 2018 10:53

Bibi ist weg von den Dro­gen? Wie so glaube ich daran nicht wirk­lich ? 😀 ..aber egal: Bibi is back im Game! YES!

Meine Vor­freude steigt ins unermessliche.…

http://biancadoehring.de/
comment image

https://www.instagram.com/trustyourself79/
comment image
Ihre Häshtägs auf ihrer Face­book-Seite, lassen sehr Großes vermuten.…
comment image
Häsh­tag Geschichte No.1:
comment image
Häsh­tag Geschichte No.2:
comment image
comment image
Die große Aufk­lärung begin­nt nun. Kant, Hegel und Kon­sorten find­en nun in der Döhring ihren Meister.
Ich sehe Großes auf uns zukom­men, denn nun ist Bibi alles scheiße­gal und gle­ichzeit­ig wet­tert sie frei nach der Lehre des Kar­ma, nach Vergel­tung wie es die Welt noch nie erlebt hat. 

Was wird uns dieses Jahr nur erwarten? Möglicher­weise das große Buch, welch­es ihre Lebens­geschichte zum Inhalt hat. Auch möglich: Bibi nominiert sich selb­st für den deutschen Fernseh­preis in der Kat­e­gorie „Lebenswerk“.
comment image
Wird Gün­ther Jauch aus Mitleid ihr sofort die Mil­lio­nen ohne Frage und Antwort­spiel aushändi­gen? Wird er auch den so genan­nten „Torsten Misler”-Move hin­le­gen? Also ein­fach alles glauben 😀 . Wird es Son­der­sendun­gen von SternTV und SpiegelTV geben?
comment image
Wer­den uns schon bald Gerüchte erre­ichen, mit der Behaup­tung, dass das Pro­duk­tions­büro von Har­vey Wein­stein, Bibis Leben ver­fil­men wird (Das ihr Leben ver­filmt wird, hat sie ja in ein­er Hater­sprech­stunde gesagt) und Uma Thur­man schon als Haupt­darstel­lerin und als Verkör­pe­rung der Bibi zuge­sagt hat? Wird tat­säch­lich am Anfang einge­blendet: „Nach wahren Begeben­heit­en“ und es jedoch ein Abschlachtepos ala „Kill Bill“ wer­den wird? Wird der Titel tat­säch­lich „Pow­er­woman“ sein?
comment image
Wird Bibi als aus­ge­bildete TV-Mod­er­a­torin bei RTL ein eigenes For­mat erhal­ten? Wird sie möglicher­weise zukün­ftig „Punkt 12„ mod­erieren? Ach, noch was: In Bibis Sed­card von 2013/2014 (siehe oben) stand ja auch:“ Punkt 12 – eigen­er Beitrag“, kön­nte also jemand so liebens­fre­undlich sein, und bei RTL (möglicher­weise beim Recherche-Genie Torsten Mis­ler) nach­fra­gen, was unsere Bibi da damals verzapft hat? Immer­hin war es ja keine Kom­parsen­tätigkeit, son­dern ein „eigen­er Beitrag“)
comment image
Oder auch: Torsten Mis­ler überre­det Gün­ther Wall­raff, nun doch ein „Under­cov­er auf Malle“ zu pro­duzieren. Auf Knien rutscht Torsten Mis­ler vor Wall­raff und win­selt: „Ich hab Kacke gebaut! Ich hab der Döhring den ganzen Scheiß geglaubt…jetzt habe ich die Bib­i­fans am Arsch! Gün­ther hilf mir bitte!“

Da Bibi ja nichts anderes kann, als sich als Opfer darzustellen, müßen wir ihr ja wenig­stens in dem Bere­ich helfen, denn vergesst nie: Nur durch uns hat sie es nun endlich wieder ins Fernsehn geschafft.…das war ja wohl ein­deutig unser Ver­di­enst, ein „Danke“ kam natür­lich noch nicht, dafür müssen wir uns blöder­weise noch mehr anstren­gen. Wir als aufrechte Kom­plizen unser­er Liebling­shochsta­p­lerin, müßen den „next lev­el shit“ ein­leit­en, denn alleine bekommt sie es ja lei­der nicht hin 😀

Wird es ein Bene­fizkonz­ert der Bian­ca Döhring zu Gun­sten der Bian­ca Döhring mit der Losung „Täter den Kopf abschla­gen – Google zer­schla­gen!“ geben?

Bibi wurde pünk­tlich nach der Veröf­fentlichung von jen­em Video wieder aktiv (möglicher­weise bess­er Unter­ti­tel einschalten 😀 )
comment image
https://www.youtube.com/watch?v=1Bvej14BrFU

Ich befürchte, Bibi hat sich ein, zwei oder drei Lines gezo­gen und head­banged zu jen­em Lied, wobei sie laut­stark mit­brüllt: „RECHT KOMMT!“, aber möglicher­weise ahnt sie gar nicht, dass wenn sie so weit­er macht wie bish­er, dass wir nur wenige Schritte davon weg sind, dass wir „RECHT KOMMT!“ brüllen 😀

comment image

Klar, auch ich hoffe natür­lich, dass sie von den Dro­gen weg ist…und genau darauf nehme ich jet­zt erst­mal einen Smoth­ie auf ex, beste­hend aus 40% Wod­ka, 40% JIN(Entertainment), 10% Wal­bur­ga Feuer­wass­er und 10% irgen­dein „Mag­ic-Pul­ver“ aus Pilzen die mir mal nen Kumpel hier gelassen hat.…danach ein „Bibi on the Rocks“, danach einen dop­pel­ten #TUN-Korn, 3 bis 4 Bian­cameis­ter, 6–8 Fer­net Bianca.….……

Oge, war alles 😀

Gast
Gast
Antwort an  CHECKER Lover
4. Februar 2018 12:15

Sie muss sich zuerst bei ihren Opfern entschuldigen, die sie fälschlich als Täter beze­ich­net und ver­het­zt hat. Diesen Anstand besitzt eine Döhring ver­mut­lich nicht. Das liegt am Elternhaus.

Sie muss jet­zt Beweise liefern, die 15 Täter­na­men, Ermit­tlungsergeb­nisse, halt echte Beweise und Fak­ten. Ich denke das kommt jet­zt, denn ver­sprochen hat sie es seit über einem Jahr und sie muss liefern, um wieder irgend­wie glaub­würdig zu werden.

Hatermeister
Hatermeister
4. Februar 2018 11:51

Entzug hin- oder her. Ihre Kar­riere bei Gesund­heit und Schön­heit ist vor­bei. Mit 39 sieht ihr Kör­p­er und Gesicht durch Stress, Hass, Dro­gen, Ket­ter­auchen, kein Sport und täglich Nuss­pli völ­lig ver­braucht und fer­tig aus. Sie ist am Ende, wird immer dick­er… falsche Ernährung… das Gesicht sieht aus wie das ein­er alten Frau mit HIV.

Deshalb wird es keine aktuellen Fotos von ihr mehr geben.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
4. Februar 2018 12:18

guten son­ntag­mit­tag.

zum the­ma. sollte bian­ca in einem entzug gewe­sen sein, das bezwei­fle ich (begrün­dung fol­gt) hätte sie psychologen/therapeuten an ihrer seite gehabt. die diesen hybriskopf mit schäbigem charak­ter „auf reset” gestellt hät­ten. hätte, wäre, wenn..

das dem nicht so ist dür­fen wir fans seit gestern wahrnehmen. bian­ca, the brain stellt munter alte über­ar­beit­ete fotos ein, wrzählt uns etwas von dum­men men­schen, beklagt mob­bing, kopiert lebensdummheiten.

alles wie gehabt. wo auch immer bian­ca an einem neuen zer­ti­fikat gewurstelt hat.…ihrem miesen charak­ter, ihrem zwang­haften lügen­charak­ter, ihrer min­der­in­tel­li­genz, ihrer dreistigkeit kon­nten diese wochen cyber­en­thalt­samkeit nichts anhaben.

bian­ca, der phönix aus der asche ist und bleibt wie sie war: verehrungswürdig…nicht

Oelspur
Oelspur
4. Februar 2018 14:21

Ausßer lang­weilige Sprüchen kommt nix.Aber da hat­te sie ja jet­zt über einen Monat Zeit die zu sammeln.
Aber ich ver­mute sie war mit dem Umzug zurück nach Han­nover beschäftigt und macht es sich bei Mut­ti gemütlich.Wenn sie schon nicht mehr den Dauerurlaub auf Malle weit­er­bezahlen will !
Da kann sie dann die Best­telun­gen von Juice Plus und Dr. Juch­heim bei Agatha Mod­en kümmern.Zumindest theroretisch,falls maal eine kom­men sollte.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
4. Februar 2018 14:32

lass mal an uns sel­ber glauben”

bian­ca döhring, jet­zt gestohlen von frau j.engelmann in wort und bild. sie stehlen/kopieren der­art scham­los-ihr geistiger hor­i­zont reicht nun mal lei­der nur bis zu einem engl. „not”. sie allerd­ings schreiben es mit h > „noth”. wie dumm sie doch sind. dumm, dreist, erfol­g­los, geris­sen, erbärm­lich!!!!!! (nur für sie mit 6 ausrufezeichen).

sie wagen sich ihr infan­tiles „bibi-herzchen-logo” als krim­inell kopiert zu sehen? 

frau bian­ca döhring, sie opfern sich durchs inter­net, ver­let­zen jedes gesetz der urhe­ber­schaft und des geisti­gen eigen­tums, arbeit­en am finan­zamt vor­bei in all ihren „unternehmungen”, ver­ste­hen nicht, dass all ihre lügen und betrügereien für immer durch­schaubar im www ste­hen. sie sind so erbärm­lich, bian­ca the brain.

huch, merkt man ger­ade wie sehr mich dieses amöben­we­sen ärg­ert? uarrrrrrrgghh 🙁

Amtsarzt Hamburg
Amtsarzt Hamburg
5. Februar 2018 08:46

GROSSE SORGE UM BIANCA DÖHRING

Deutsch­land hält den Atem an. Was ist los mit Bian­ca? Was ist wirk­lich in der Klinik passiert. Seit weni­gen Tagen postet Bibi nur noch wirres Zeug. Auch heutige Posts drehen sich auss­chließlich um Mob­bing, Mordgedanken und Suizid.

comment image

Daher wäre nun anzure­gen, einen Amt­sarzt zu beauf­tra­gen, damit Bian­ca schnell­stens in fachärztliche Obhut kommt, anson­sten wird das hier, das let­zte sein, was wir von Bibi sehen…

comment image

Unsere Gedanken sind bei Bian­ca Döhring und ihrer Fam­i­lie. Möge ihre Krankheit rasch behan­delt werden.

comment image

Hin­weis ++ Der für Bibi zuständi­ge Amt­sarzt hat fol­gende Anschrift: 

Stadt Ham­burg / Amtsarzt
Robert-Schu­man-Brücke 8
22041 Hamburg

Checker
Checker
Antwort an  Amtsarzt Hamburg
5. Februar 2018 14:33

Ein Dra­ma-Text über Mob­bing, der mit Selb­st­mord anfängt und tödlich­er Krankheit endet? 2x Tod…da kon­nte Bibi natür­lich nicht dran vorbei.

Hat ihr Opa eigentlich auch hässliche Nar­ben? Der olle Nazi hat doch auch für sein Land „gekämpft”. Ist Bibi sich­er schw­er stolz drauf.

Die Jungfrau-Schlampe ist übr­gens gar kein Mäd­chen son­dern ein Junge, homo­sex­uell, heißt Kevin und ist ein Mensch(die gele­gentlich gefal­l­ene Beze­ich­nung „Arschloch” ist also eben­falls fak­tisch falsch). Nur zur Info. Kon­nte sie nicht wissen.
Hey, sor­ry, wenn man schon „one in a million”-Fälle kon­stru­iert, dann kann man auch richtig abge­hen. =P

Möchte auch mal wis­sen, welch­es Land der Ver­fass­er im Sinn hat­te. Kinder­ar­beit ist in Deutsch­land jeden­falls ver­boten und nachts gle­ich dop­pelt. Pro­duziert der Junge gefak­te Marken­pro­duk­te für Bibi?

Ich kann solche Hype-Texte nicht ab. Zuviel Dra­ma, zu viel Extrem­beispiele, zu gewollt/geplant, zu ein­seit­ig unre­flek­tiert. Mit sowas kriegt man Aufmerk­samkeit aber die Sub­stanz beste­ht ja nur aus der Wieder­hol­ung des immer gle­ichen Sachverhalts.

Bibi-Bastard
Bibi-Bastard
Antwort an  Checker
5. Februar 2018 16:00

Zum Kämpfen war Opa Josef Fabinger zu feige. Er hat nur den Gashahn bedi­ent. #GAS #TUN

CHECKER Lover
CHECKER Lover
Antwort an  Bibi-Bastard
8. Februar 2018 18:03

comment image
Ihr 102 – 104 (laut Gerücht­en auch 106) Jahre alter Opa, war in der Spi­onage­ab­wehr der Wehrma­cht, einge­bet­tet in der SS. Er sagt zwar (laut „Neuer Han­nover Presse“ (comment image ), dass er in der Wehrma­cht gedi­ent hätte, und 1949 nach 3 Jahren Kriegs­ge­fan­gen­schaft aus Ägypten ent­lassen wurde (Dien­st­grad: Ober­feld­webel), allerd­ings war die Wehrma­cht niemals an der Vere­it­elung von englis­chen Sab­o­tagev­er­suchen in Nor­we­gen sowie auf dem Balkan beteiligt.
Der Ein­heit der er unter­stellt war, gehörte dem RSHA Amt IV Gestapo (genauer: Abteilung II,Gruppe 2) an. Einge­bet­tet war sie in die Waf­fen-SS-Divi­sion „Prinz Eugen“. Ein­er sein­er Vorge­set­zten war SS-Haupt­sturm­führer Alfred Wurbs. Das Oberkom­man­do trug Wil­helm Canaris. Er war Leit­er des mil­itärischen Abschir­m­di­en­stes der Wehrmacht.

Nach Ägypten, kam er mit dem Schiff „Pelikan“ nach Port Said (Ägypten). Inhaftiert war er im dor­ti­gen „H.Q. 2723 Ger­man Pow Work­er Coy”(Ägypten) . Sein­er Ein­heit wer­den Grausamkeit­en gegen die jüdis­che Bevölkerung (Min­der­heit) in Nor­we­gen und dem Balkan vorge­wor­fen. An die Kriegsver­brechen wir auch im Yad Vashem erinnert.
comment image
(Quelle: Erhart Käst­ner: Das Zelt­buch von Tumila )
comment image
comment image
Was hat das aber alles mit ein­er Bian­ca Döhring zutun?
comment image
Nun ja,… ein stram­mer Link­er würde nun behaupten:“ Kein Wun­der, dass so ein skru­pel­los­er Ver­brech­er, etwas so abar­tiges wie die Burgel erzieht und jene wieder­rum etwas noch abar­tigeres wie die Bibi in die Welt plaziert!
Ein stram­mer Rechter allerd­ings würde sagen: „ Der Führer würde sich im Grabe umdrehen, wenn er wüßte, was jen­er stramme Sol­dat da als Brut in die Welt ent­lasssen hat! Kein Wun­der, dass das Resul­tat noch ein Stufe weit­er dem deutschen Geist ent­ge­gen wirkt. Hätte er doch bloß nie in unseren Rei­hen gedi­ent!
Der Demokrat in der Mitte sagt: „ Es ist doch schon erstaunlich, was passieren kann, wenn man der Nachzucht ein­er Wal­bur­ga, trotz Unter­richt in Poli­tik und Geschichte, ein so unein­sichtiges empathielos­es Wesen zücht­en kann, erstaunlich für so eine mod­erne Zeit…

Fol­gen­des Bild, wäre doch klasse für ein „Bibi Wars – Episode One : Eine neue Lüge“
comment image

Lacht nicht so blöd! Bibi sagte, dass man ihr Leben ver­fil­men wird!!11!! Da darf man ja mal schon vor­ab feucht träumen 😀

Oge, war alles

katze
katze
5. Februar 2018 10:06

Es ist schon bizarr, die schreibt von “Selb­st­mord” und
ihre “Fans” klick­en “”gefällt mir”” , naja da fehlen mir die Worte.

Das Video hat sie auch wieder drin, indem sie Mar­cel und Andere an den Pranger stellt, darf sie das noch, ich denke das hat sich erledigt.

Sie äußert sich ja nie, wie die Bedro­hun­gen ausse­hen, ach diese Frau ist ein­fach nur krank.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  katze
5. Februar 2018 11:18

Als Bibi-Mega-Fan hab ich sofort „Gefällt mir” geklickt 🙂

Marcel Adler
Marcel Adler
Antwort an  katze
5. Februar 2018 19:11

Das Video will sie trotz klar­er Ansage der Staat­san­waltschaft Ham­burg nicht löschen. Es kam nur eine freche Antwort per Mail. Ich habe den Blog bere­its informiert. Nun sind weit­ere Schritte unter­nom­men. Ich teile euch mit, was raus kam. 

Wenn es um ihr Recht geht, dann trom­melt Frau Döhring. Aber wehe ein ander­er Betrof­fen­er fordert seine berechtigten Ansprüche.

Ingo Kessler
Ingo Kessler
5. Februar 2018 10:12

Kann diese behin­derte Dro­gen­fotze-Döhring nichts anderes, als fremde Sprüche und Bild­chen kopieren? Kann die Unfick­bare mit ihrem erb­sen­großen Hirn über­haupt selb­st denken?

Seit Monat­en nur Copy&Paste. So viel Unfähigkeit ist ein­ma­lig. Wie will sie mit Copy&Paste jemals etwas erreichen?

Ist das eine Psy­chother­a­pie die sie da bei Face­book macht? Sprüche kopieren um sich bess­er zu fühlen oder wichtig zu machen?

Sie zeigt so nur ihr UNFÄHIGKEIT !

Wie bek­loppt muss man sein um das zu ver­steck­en? Ich bin lei­der dafür nicht blöde genug. Ist hier vielle­icht ein ähn­lich­er Vollspast wie die Döhring, der mir das erk­lären kann?

Heute kopiert sie:
„Mob­bing ist eine feige Abart des Mordens!”

Oh Mann, dann häng Dich endlich auf Du Stück Dreck! Wie Du es machst ist mir egal! TUN! TUN! Kriegst Du das hin?

Erlöse die Welt und Deine arme Mutter.

MFG Ingo Kessler

P.S.
WARUM HABE ICH NICHTS VON DEINER GROSSEN KANZLEI BEKOMMEN?
WARUM HAT NIEMAND ETWAS BEKOMMEN?????????

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ingo Kessler
5. Februar 2018 14:36

bian­ca the brain, wenn sie sich schon mit den worten von schrift­stellern ausdrücken/copy & paste, lassen sie doch zumin­d­est dies däm­liche alberne herzchen weg.

danke!

Denver
Denver
Antwort an  Ingo Kessler
7. Februar 2018 17:32

Das alles hier ist doch nur noch abar­tig. Was wollt ihr eigentlich? Dass sie sich wirk­lich umbringt, so wie hier in dem Post­ing gefordert Herr Kessler?

Ingo Kessler
Ingo Kessler
Antwort an  Denver
7. Februar 2018 23:33

Ihren Selb­st­mord-Ankündi­gun­gen muss ein TUN fol­gen. Bian­ca Döhring ist eine die TUN tut!

MFG Ingo Kessler

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Denver
8. Februar 2018 08:50

den­ver.
bian­ca döhring bedro­hte eine krebs erkrank­te frau und veröf­fentlichte deren adresse.

bian­ca döhring dro­hte den mitar­beit­ern eines radiosenders mit dem abschla­gen ihrer köpfe.

bian­ca döhring dif­famierte und bedro­hte einen jour­nal­is­ten und seine fam­i­lie. mit arbeit­splatzver­lust, kinde­sentzug etc

bian­ca döhring beze­ich­net ihre fans gerne als gehirn­lose bas­tarde, als am boden krauchende würm­chen, als hochkrim­inelle neider.

bian­ca döhring ver­suchte mit dro­hun­gen und säbel­ras­seln die mei­n­ungs­frei­heit mas­siv zu unter­drück­en. mit ein­schüchterungsver­suchen, dif­famierun­gen, rufschädigungen.

nichts kommt von nichts!

Dallas
Dallas
5. Februar 2018 17:23

Nach 3 Posts bei https://www.instagram.com/trustyourself79/
ist wieder alles gelöscht.

comment image

Maria von der Challenge
Maria von der Challenge
5. Februar 2018 21:47

Schon wieder postet Bibi ein Foto vom let­zten Jahr auf Face­book. Sie ver­mei­det ein aktuelles Bild. Offen­sichtlich ist sie mas­siv vom Dro­gen­miss­brauch gezeichnet.

Klaus B.
Klaus B.
6. Februar 2018 05:32

Das sieht mir weniger nach Kokain aus. Ich denke das hat eher etwas mit Crys­tal zu tun.
Der Ver­fall ist schon recht ordentlich.

Hatermeister
Hatermeister
6. Februar 2018 06:55

Bian­ca Döhring: „Danke Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben”

Gern geschehen!
Es war mir ein wohliges Vergnü­gen Deinen Unter­gang mitzuerleben!

Hatermeister
Hatermeister
6. Februar 2018 09:58

Bian­ca Döhring: „Auch ich set­ze mich seit Wochen dafür ein, führe ver­schiedene und inter­es­sante Gespräche und lerne Men­schen ken­nen, denen auch bös­es wider­fahren ist!”

Bibi ist in ein­er Psy­chother­a­piegruppe untergekommen 🙂

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
6. Februar 2018 10:07

Frau Döhring postet viel heute mor­gen zum The­ma Cyber­mob­bing und das sie sich seit Wochen für dieses The­ma mit dem BmJV stark macht. Das BmJV kon­nte diese Zusam­me­nar­beit nicht bestäti­gen. Übri­gens, auch wir haben uns heute mor­gen stark für das The­ma gemacht. In Kürze hof­fentlich mehr.

D.K.
D.K.
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
6. Februar 2018 10:31

Die Cyber­mob­berin Döhring beschäftigt sich mit Cyber­mob­bing … das über­rascht mich nicht.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
6. Februar 2018 11:08

das bun­desmin­is­teri­um für jus­tiz und verbraucherschutz.…oha.
bian­ca döhring in engem kon­takt mit her­rn maas.….war es nicht dieser herr, den bian­ca nach allen regeln des cyber­mob­bings belei­digte und dif­famierte, u.a. qua hash­tags??? ( den sohn von frau merkel lass ich jet­zt mal außen vor 🙂 )

frage an die fans: bian­ca döhring, busi­ness­frau, lebend in pal­ma (ver­mut­lich zweit­wohn­sitz – aber auch dafür gibt es aufenthaltsbestimmungen).…..deutschlands gesetze/justiz ver­fluchend (screen­shots und o‑töne hier im fanblog).…..

was bitte klagt eine bian­ca und vorteil­snehmerin in deutsch­land (dem land, dass sie verabscheut.…screenshots und o‑töne hier im fan­blog) ein??
(sor­ry, …natür­lich der erfol­gre­ichen entre­pre­neurin, der alle alles nei­den ( also nichts)).…mitleid? spenden? meinungsbeschränkung?

bian­ca unter­schätzt deut­lichst die intel­li­genz und die qual­i­fika­tio­nen ihrer fans.

arme bian­ca, the brain

DIE MALLORCA ZEITUNG
DIE MALLORCA ZEITUNG
6. Februar 2018 12:07

••• ••• ••• ••• EILMELDUNG ••• ••• ••• •••

+++ +++ DÖHRING GEHT OFFLINE +++ +++

Die deutsch­landweit bekan­nte Inter­netkrim­inelle Bian­ca Döhring (bekan­nt aus RTL) hat ihre Facebookseite

https://www.facebook.com/Biancadoehring/

heute geschlossen!

Lei­der ist dieser Inhalt derzeit nicht verfügbar”

Wurde die Cyber­mob­bing­seite von Bian­ca Döhring von der Staat­san­waltschaft zwangsgeschlossen?
Wurde Döhring verhaftet?

Checker
Checker
Antwort an  DIE MALLORCA ZEITUNG
6. Februar 2018 13:25

Nein, das wer­den sich­er wieder „ermit­tlung­stech­nis­che Gründe” gegen den Blog sein. Wie die 10 Mal davor… 😉

Ingo Kessler
Ingo Kessler
Antwort an  Checker
6. Februar 2018 17:12

…oder diese denkbe­hin­derte fette ver­lo­gene Kuh glaubt, wenn sie ihr blödsin­niges Fresse­buch abschal­tet, schal­tet sich der Blog mit ab.

MFG Ingo Kessler

Magdalena
Magdalena
Antwort an  Ingo Kessler
6. Februar 2018 22:36

Deine Wort­wahl ist schon biss­chen sexy 😉

Marcel Adler
Marcel Adler
6. Februar 2018 18:48

Die tem­poräre Schließung ihrer Face­book Seite ist eine gute Nachricht für alle Opfer, die dort von Bian­ca Döhring mit Mob­bing über­zo­gen wurden.

Gast
Gast
Antwort an  Marcel Adler
6. Februar 2018 19:57

Oder
1) Heiko Maas hat die Has­s­seite geschlossen.
2) Der Face­book-Hack­er, dessen Name Bibi seit langem bekan­nt ist, hat die Seite vom Netz genommen.
3) Mut­ti Burgel hat Bibi das Inter­net abgeschaltet.
4) Der Amt­sarzt hat Bibi abgeholt.
5) Das „Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing”, bekan­nt aus dem RTL-Bericht, hat die Cyber­mob­bing-Seite geschlossen.
6) Bibi musste die Seite wegen neuer Mord­dro­hun­gen zu machen.

Ein Leser
Ein Leser
Antwort an  Marcel Adler
6. Februar 2018 21:26

Hört sich so an, als ob Du da mehr wüsstest. Ver­rätst Du uns das ?
Hast Du dafür gesorgt?

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
6. Februar 2018 20:23

- Web­seite down
– Face­book down
– Insta­gram down

Da wer­den die bösen Hater heute feiern gehen…

Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
Antwort an  SOKO Nusspli
7. Februar 2018 07:35

Vielle­icht hat das LKA Sach­sen wieder zugeschla­gen xD
#besiegt

Karma Rules
Karma Rules
Antwort an  SOKO Nusspli
7. Februar 2018 11:15

Da hat das Kar­ma mal wieder zugeschla­gen! Wie Bibi ja immer sagt: „Alles kommt zurück!”

Blanca Röhring
Blanca Röhring
6. Februar 2018 22:14

Ich tippe beim plöt­zlichen online black­out auf eine Einst­weilige Ver­fü­gung, die an der oft genan­nten Geschäft­sadresse Agatha-Mod­en per Gerichtsvol­lzieher zugestellt wurde.
Zwis­chen­zeitlich habe ich ohne Erfolg ver­sucht zu diesem ange­blichen Kurs „Mod­er­a­tion” 2015 bei der Popakademie Ham­burg was zu find­en. Nix. Wed­er Kurs noch Teil­nehmer noch Ter­min. Ein­fach nur nichts. Und das wo man annehmen sollte, dass jede/r der einen solchen Kurs besucht wirk­lich­es Inter­esse hat online zu erscheinen um Wer­bung für sich zu machen, selb­st der Ver­anstal­ter selbst.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Blanca Röhring
6. Februar 2018 23:55

blan­ca „act­ing, voice and com­mu­ni­ca­tion” vielleicht?

natür­lich schwierig sich das zu merken für bian­ca, the brain.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Robina Hütchen
7. Februar 2018 10:31

Ich denke, sie war nie dort in Aus­bil­dung. Sie würde son­st den hier ken­nen https://deutsche-pop.com/de/lecturers/philipp-scholl und sich bezüglich Rechts­ber­atung und Kar­ri­ere­pla­nung bess­er ausken­nen. Soweit das für Bian­ca „Kim” the brain über­haupt geistig möglich ist. Ich denke es ist erfun­den um sich irgend­wie mit ein­er haus­gemacht­en Vita zu schmück­en oder weil sie kurzfristig von ihrer Mut­ti Geld brauchte und diese Kurse ja viel kosten. Sie kann doch wed­er sys­tem­a­tisch noch method­isch noch Stimmtech­nisch irgend­was… Was sie kann ist pausen­los plap­pern und dro­hen und das kommt von den Callcenter-Jobs.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
Antwort an  Blanca Röhring
7. Februar 2018 12:42

Du kön­ntest Recht haben, dass sie es nur erfun­den hat. Um irgend­wie bess­er in die Medi­en zu kom­men, oder um sich wichtig zu machen, oder mehr als nur Tit­ten­bild­vor­lage für das ZDF zu sein.

Im BB-Haus sprach sie davon, dass sie diesen POP-Akademiekurs „zur Zeit” macht, d.h. sie hat­te ihn noch nicht fer­tig und hätte ihn nach BB weit­er­ma­chen müssen. Wenn man den über­haupt für 3–4 Monate unter­brechen kann.

Aber wie Du sagst, ver­mut­lich alles nur erfun­den, nie teil­ge­mom­men (wofür auch ihr Auftreten spricht) und ein Zeugnis/Zertifikat hat sie nie vorgelegt. Und dann find­est man im Inter­net nichts zu dieser ange­blichen „Aus­bil­dung”.

Ihre aus­geprägte Kri­tikallergie und Weigerung Fra­gen zu beant­worten, spricht gegen die Teil­nahme an so ein­er „Aus­bil­dung”. Sie behauptet in Videos immer wieder, dass man sie nie gefragt/nachgefragt habe, oder zu einem Inter­view ein­ge­laden hat…

BB-Radio hat das, ich per­sön­lich habe es, aber sie hat nein gesagt, weil sie sich von irgendwelchen daherge­laufe­nen „Fans” berat­en lies es nicht zu tun. Von „Fans” die sie als ehe­ma­lige Mitar­beit­er von uns gehal­ten hat. Da muss man aber sehr dumm sein um so etwas zu glauben und es spricht gegen so eine „Aus­bil­dung”, weil man da auch den pro­fes­sionellen Umgang mit Medi­en lernt. Und das Bian­ca Döhring mit Medi­en nur halb­wegs vernün­ftig umge­hen kann ist vielfach widerlegt.

Heute wis­sen wir ja warum, weil sie keine Fra­gen beant­worten kann, keine Kri­tik verträgt und mein­er Mei­n­ung nah feige ist.

Wie wohl eine Radiosendung mit ihr ver­laufen wäre.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Blanca Röhring
7. Februar 2018 15:44

https://deutsche-pop.com/de/media-presenter#headline

Den „kurs“ gibt es schon. Ob sie den besucht hat, weiß man allerd­ings nicht, so wie sie in den videos spricht

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  NurEinGast
8. Februar 2018 11:09

Sieh’ mal ein­er an. Der Haupt­sitz dieser Fir­ma ist in Eichin­gen (bei München)http://www.musicsupportgroup.com/partner/ausbildungsstaetten.html Ich hat­te bei mein­er Recherche expliz­it Ham­burg und 2015 in der Suchop­tion. Die arbeit­en dort mit einem Lon­don­er Bil­dungsin­sti­tut zusam­men um Mas­ter- und Bach­e­lor Stu­di­engänge anbi­eten zu kön­nen, deswe­gen wer­den sehr gute Englis­chkent­nisse abgeprüft.
Es wun­dert mich jet­zt um so mehr, dass BiBi das Radioin­t­er­view mit Alex nicht gemacht hat!
Mir erge­ht der Ver­dacht, dass die Absage des Radioin­t­er­views geschah aus Grün­den nicht aufzu­fliegen, bish­er dachte ich sie wollte „nur” Geld. Das Alex mit Mar­cel und anderen Gästen dann ersatzweise über die Entwick­lung von BiBi getalkt haben, fand ich sehr erfrischend.

CHECKER Lover
CHECKER Lover
Antwort an  Blanca Röhring
8. Februar 2018 18:06

Werfe das mal kom­men­tar­los rein…macht was daraus 😀
comment image
comment image
comment image

Abbil­dung vom 19.Januar 2016
(Quelle: https://web.archive.org/web/20160119022154/http://biancadoehring.de:80/ueber-bianca/ )

Oge, war alles

Marcel Adler
Marcel Adler
7. Februar 2018 08:42

Leser fragt – Adler antwortet

Ich wurde hier gefragt, ob ich dafür gesorgt hätte, dass der Account auf Face­book von Bibi nicht mehr funk­tion­iert. Richtig ist, dass ich in der Ver­gan­gen­heit mehrfach Beschimp­fun­gen von Frau Döhring an Face­book gemeldet habe, zulet­zt auch nach dem Net­zdG. Ob der Account von Bian­ca Döhring gestern seit­ens Face­book oder deshalb geschlossen wurde, entzieht sich mein­er Ken­nt­nis. Ich habe darüber von Face­book bish­er keine Mit­teilung bekom­men. Den­noch hat der Fall Döhring eine Bear­beitungsnum­mer, diese wurde mir durch den Konz­ern Face­book mit­geteilt. Bian­ca Döhring ist Face­book nach­weis­lich schon bekannt.

Was ich bestäti­gen kann ist, dass sich Frau Döhring zulet­zt vor weni­gen Tagen auf direk­te Nach­frage von mir per Mail geweigert hat­te, Falschbe­haup­tun­gen in ihrem Het­zvideo gegen meine Per­son zu löschen. Frau Döhring schrieb mir auch, sie habe jet­zt eine Strafrecht­lerin und meinte, ich bedro­he sie und ihre Mut­ter. Das stimmt natür­lich nicht.

CHECKER Lover
CHECKER Lover
7. Februar 2018 16:46

An Ver­brauch­er­schutz MALLORCA und natür­lich auch an alle anderen. Ich bräuchte mal eure Hilfe:

Ich wollte eine Art: „Holt die Yoga­mat­ten raus.…Best of Dro­hun­gen and Erfolge“ machen und wollte dafür, von den Bib­i­fans (noch nicht) bekan­nte Posts nehmen. Es sollte aber­mals eine Art Zeitreise werden…

Nun ja, begin­nen sollte es eigentlich mit einem Beitrag über die TELEKOM. Jen­er Beitrag der Bibi ist ja wohl bekannt:
https://de-de.facebook.com/telekomhilft/posts/704728959574203
und ich HOFFE!, dass ihr auch mal auf die 22 Kom­mentare gek­lickt habt, mit solch wort­ge­wandten Inhalt:comment image
oder auch
https://de-de.facebook.com/telekomhilft/posts/678472268866539
mit wun­der­schö­nen 21 Kom­mentaren
oder:
https://www.facebook.com/telekomhilft/posts/659735974073502
mit 4 Kom­mentaren.

Jene hätte ich natür­lich nicht genom­men, da ich der Ansicht war, dass der Großteil schon auf die Kom­mentare gek­lickt hat (sind ja wirk­lich pures Gold. Gön­nt euch! 😀 )

Der Grund ist fol­gen­der: Diese Kom­mentare stam­men von einem noch aktiv­en FB-Account, also dieser geheime Zweitkanal. Denn dort ändert sich sehr oft das Pro­fil­bild, obwohl sich bei der uns (öffentlich) bekan­nten Seite keine Verän­derung des Pro­fil­fo­tos zeigt (siehe Telekom FB Ein­trag oben).

Ich wollte also hier­mit begin­nen, damit man auch mal sieht, dass Bibi auch ordentlich kann:comment image
(Quelle: https://de-de.facebook.com/telekomhilft/posts/695792197134546 )
Allerd­ings kommt ein „Seite nicht gefun­den“, somit muß es ja dann entwed­er ein gelöschter Kom­men­tar, oder ein Kom­men­tar mit dem uns bekan­nten FB-Account sein (der gelöscht wurde). Steh also auf dem Schlauch, da der Ein­trag vor kurzem noch ein­se­hbar war, hab allerd­ings keine Screen­shots gemacht 😀

Danach sollte es mit einem Beitrag über SeaStar.TV weitergehen:comment image
(Quelle: https://de-de.facebook.com/SeaStar.TV/posts/216128101772673 )
Aber auch hier, ist der besagte Beitrag nicht mehr ver­füg­bar, die FB-Seite (wie bei allen) ist aber noch da.

Dann sollte es zum Abschluss einen Beitrag über die Bahn geben (Bibi ist echt wie der Drachen­lord 😀 ):comment image
(Quelle: https://www.facebook.com/dbbahn/posts/574675285901750 )
(alle Links sind hier ein­se­hbar: http://www.namenfinden.de/s/bianca+döhring#profile )

Das Ganze sollte dann noch etwas mit 2015er Artikel, wie jen­em gar­niert werden:comment image
https://web.archive.org/web/20151006033742/http://de.blastingnews.com/entertainment/2015/10/big-brother-zicke-wer-ist-bianca-dohring-wirklich-00587393.html
da es ja schon ein­mal so einen Artikel gab, allerd­ings nicht ganz voll­ständig wie ich sehe 😀 . Aber mal unter uns: In dem Artikel bemerkt man ja doch schon Adlers extreme jour­nal­is­tis­che Kom­pe­tenz. Klingt ja schon fast nach ein­er Vorhersagung 😀

Aber auch meine Beiträge sind nicht unfehlbar vom Anspruch der Voll­ständigkeit, so mußte auch ich bemerken, dass meine „Google- Wun­schlöschliste“ auch nicht ganz voll­ständig war, und noch einige „Wün­sche“ fehlten 😀
Beispiel­sweise folgender:comment image
Da kri­tisiert er doch tat­säch­lich MEINEN Beitrag! ( http:/www.biancadoehring.com/2017/04/jetzt-klartext-bibi-du-luegst-sobald-du-den-mund-aufmachst/ ) Seine Adresse wird im Inter­net angezeigt? Was glaubt der Voll­honk woher ich sie habe? Natür­lich von EBay, er hat sie sel­ber eingestellt. So eine Flachpfeife.…
(Quelle: https://www.lumendatabase.org/notices/15517339 )
Blöder­weise sind alle pdf Inhalte nicht ein­se­hbar, und auch nach den besagten 7‑Tagen, habe ich noch immer kein Zugriff auf die pdf ‑Dateien, habt ihr?

Und zum Abschluss dachte ich an etwas witziges aus dem Insta­gram von „TheUl­ti­mate­Body­Plan“:
https://web.archive.org/web/*/https://www.instagram.com/biancasultimatebodyplan/
(8 Abbil­dun­gen von 2014,2015,2016 .…lei­der kann ich nichts ein­se­hen, brauche also Hilfe 😀 )

Blöder­weise hat mein Pezeh nicht genug Paua (ist halt keine Ren­der­mine 😉 ) und fol­gende Seite lädt mein Rech­n­er immer wieder neu, ohne mir etwas anzuzeigen…brauche echt Hilfe.…

Der Ver­brauch­er­schutz MALLORCA hat ja Zugang zu Bibis geheimen Zweitkanal (möglicher­weise auch andere ? ) und somit ste­ht ja aktuellen Screen­shots nichts im Wege 😀

Ach noch was: Dieses Dro­gen­fo­to (Crys­tal-Meth Foto) von vor kurzem, hat das irgend­je­mand sich­ern kön­nen? Der Google Cache war nicht schnell genug 😀 , rein rech­ner­isch, gab es das Foto ja nur ein paar Stunden 😀

Für alle die wis­sen wollen, wie Beschiss und Betrug richtig gehen: Der nehme sich Bibis Buch, über­prüfe alles, und lacht danach über folgendes:comment image
(Quelle: http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/9783734526732_Excerpt_001.pdf )

Abschließend noch:
Bitte ver­sucht der Bibi doch zu helfen und meldet euch Bitte bei ihrer vor kurz­er Zeit noch aktuellen Adresse:comment image
(Abbil­dung vom 15.Januar 2018)comment image
(Abbil­dung vom 07.Februar 2018)

Und an Dich Bibi: Für was hast Du dich entschieden?:comment image
(Abbil­dung vom 04.Mai 2016)

Für eure Hil­fe, danke ich euch im vor­raus. Gemein­sam kön­nen wir Bibi helfen…

Oge, war alles 😀

Hochachtungsvollcomment image
CHECKER Lover

Ingo Kessler
Ingo Kessler
Antwort an  CHECKER Lover
7. Februar 2018 23:16

…ist das schön zu sehen, wie dieser gnaden­los unfähige Recht­san­walt Chris­t­ian Zah­now ver­sucht das Inter­net löschen zu lassen … und immer wieder damit auf die Schnau­ze fällt.

Kön­nen wir nicht einen eige­nen Blog über diesen Bet­tnäss­er Chris­t­ian Zah­now starten?!?!? Es gibt bes­timmt hun­derte ehe­ma­lige Kun­den dieses hochkrim­inellen Abzock­an­walts rund um Ham­burg die darauf warten ihre schlecht­en Erfahrun­gen mit Chris­t­ian Zah­now ein­er bre­it­en Öffentlichkeit preiszugeben.

Dieser ver­fick­te Vollp­fos­ten von Anwalt wäre ein Fall für Top­er­mit­tler Thorsten Mis­ler von RTL: „Team Wall­raff deckt auf: Der Betrüger­an­walt von Hamburg”

Ein intel­li­gen­ter Anwalt hätte längst bemerkt, dass das nichts bringt, ein Pen­ner wie Chris­t­ian Zah­now aber nicht – der nur abzock­en kann – ist dafür offen­bar zu behämmert.

Ich frage mich, wie diese Nulpe von Anwalt über­haupt das Juras­tudi­um geschafft hat? Hat er da mit Pho­to­shop à la Döhring nachgeholfen.

Einen Dok­tor­ti­tel hat dieser kranke schwule Rechtsver­dreher auch. Also entwed­er gekauft oder gefälscht – à la Döhring. Vielle­icht ken­nen sich Zah­now und Döhring sog­ar daher – vom Kur­sus „Urkun­den­fälschen für Vollp­fos­ten” – oder aus dem Puff.

Der kriegt seine keine Zah­nowwurst längst nicht mehr hoch. Der liegt jed­er Nacht im Bett und pinkelt sich ein wenn er an Google und die Hure Döhring denkt! Ja pfui Teufel! Was für ein per­vers­es Schwein!!!!!!!!!!!

Das dieser Vollp­fos­ten Zah­now ganz alleine seine Kan­zlei betreibt wun­dert nicht. Einzel-Kan­zleien sind oft ein Indiz für Ver­sager mit Anwalt­srobe. Die sind meist aus größeren Kan­zleien ent­fer­nt wor­den wegen geistiger und fach­lich­er Unfähigkeit. Und dieser Chris­t­ian Zah­now hat seine Unfähigkeit im Google-Index festze­men­tiert. Diese dumme schwule Sau!

MFG Ingo Kessler

P.S. Zah­now: Die Döhring-Schlampe hat meine Adresse zweimal bekom­men. Aber die gibt sie Dir bes­timmt nicht!!!!

Botulina
Botulina
9. Februar 2018 19:00

Dazu fällt mir ein – „Faces of Meth” – kön­nte sich uns’ Bibi optisch pri­ma einreihen 😉

Hatermeister
Hatermeister
10. Februar 2018 02:56

Bei unser­er Bibi läuft es „sowas von krim­inell” schlecht zur Zeit. Kaum war „Aktiv gegen Cyber­mob­bing” ges­tartet, war es vor­bei mit „aktiv” sein. Bibi hat wieder ein­mal hingeschmissen.

Wie viele Pleit­en und Pan­nen hat sie bis heute pro­duziert? Ich als dum­mer Hater­wurm kann lei­der nur bis 10.000 zählen und habe deshalb längst damit aufgehört.

Face­book ist seit Tagen dicht (Haus­durch­suchung beim Döhring-Clan?) und der Blog ist bei Google wieder über­all ganz oben auf.

Ihre hässliche Home­page ist eben­falls zu. Wartungsar­beit­en heißt es… oder hat das LKA sie zugemacht?

Lasst uns das feiern… Wir sitzen hier in der ersten Rei­he, die Bibi für sich reserviert hat­te, klatschen in die Hände und feiern das Kar­ma das weit­er zurückschlägt.

Das Kar­ma ist keine Bitch, das Kar­ma ist unser Fre­und und Helfer.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
10. Februar 2018 21:10

Für mich ist ein­deutig, dass Bian­ca D. durch Unter­tauchen ver­sucht, ihre Hater abzuschüt­teln. Ich wün­sche ihr, dass das funk­tion­iert, glaube es aber nicht. Warum nicht einen Ver­such starten. Ihr kurzes Auf­tauchen Anfang Feb­ru­ar war ein Test, ob ihr dreck­i­gen Hater noch da seid.

Es kann aber genau­so sein, dass Bian­ca D. längst neue Face­book/In­sta­gram-Seit­en aufgemacht hat um dort weit­er ihre wun­der­vollen Pro­duk­te zu verkaufen. Vielle­icht hat sie sog­ar neue Pro­duk­te am Start.

Ich wün­sche mir, dass endlich das angekündigte Buch kommt mit den ganzen Namen, Beweisen und Ermit­tlungsergeb­nis­sen. Schließlich woll­ten so viele Fans das Buch haben und Bian­ca D. will ja an die Öffentlichkeit. Als größter Bibi-Fan von der ganzen Welt werde ich es sofort kaufen!

Jens der mit dem Bulli
Jens der mit dem Bulli
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
11. Februar 2018 14:54

Aber hin­ter­her nicht die Bew­er­tung bei Ama­zon vergessen 🙂

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
12. Februar 2018 18:17

BREAKING NEWS

Brisantes Video von Bibi aufge­taucht. Einzel­heit­en kriegt der Blog in den kom­menden Stun­den. Wir wis­sen nun, was Bibi macht. Bibi is back!!!!

Klaus B.
Klaus B.
14. Februar 2018 18:56

Bringt mal bitte wieder neue Fotos von Bibi…die Alten machen mich nicht mehr geil

Moni
Moni
Redakteur
Antwort an  Klaus B.
14. Februar 2018 21:56

Nicht mehr geil? Hil­ft das? Etwas Yoga-Porno gefällig!
comment image
comment image
comment image
comment image
comment image

Siegfried
Siegfried
22. Mai 2018 08:09

Ja da kann Dr. Juch­heim auch nicht mehr helfen wenn so ein Kok­s­tus­si soviel Scheisse schreibt und super Pro­duk­te in den Dreck zieht. Hör auf zu kok­sen und ernähre dich gesund, dann wirds besser.