BiBi wird 40: Wir schenken ihr Erfolg zum Geburtstag

Bianca Döhring - Erfolg zum Geburtstag
Nicole Hahn (li.) und Jelena Meier sind Freunde der Abzocker-Familie Döhring in Hannover. Sie bieten Schönheitsbehandlungen und Permanent Make-Up an.

Ja, schon wieder ist ein Jahr um. Bian­ca Döhring wird am 3. Jan­u­ar runde 40 Jahre alt. Zu diesem Tag möcht­en wir BiBi als großer Fan­blog ein ganz beson­deres Geschenk machen. Wir zeigen ihr zwei Erfol­gs­geschicht­en von Men­schen, die Bian­ca bere­its seit vie­len Jahren ken­nt. Es sind die Geschicht­en von ihren Fre­undin­nen Nicole Hahn aus Han­nover und Jele­na Meier, die jet­zt in der Schweiz lebt.

Bianca Döhring - Erfolg zum Geburtstag
Echte Fre­undin­nen: Bian­ca Döhring, Mama Burgel Döhring, Nicole Hahn und Jele­na Meier an Sil­vester 2017.

Mit diesem beson­deren Geschenk möchte ich BiBi zeigen, dass es dur­chaus möglich ist, erfol­gre­ich zu sein, auch ohne Abzocke und Betrug, und dass sich Bian­ca an ihren Fre­undin­nen ein Beispiel nehmen soll.

Für dieses Geschenk habe ich im Fre­un­deskreis recher­chiert. Auch möchte ich damit wed­er Frau Hahn und ihre Fam­i­lie bedro­hen oder Frau Meier. Es geht auss­chließlich um den großen Erfolg der bei­den Geschäfts­frauen, um BiBi Inspi­ra­tion zu geben.

Wenn Nicole Hahn heute ihrer Fre­undin Bian­ca Döhring grat­ulieren wird, dürfte sie vielle­icht klammheim­lich den Kopf schüt­teln. Denn Nicole arbeit­et nur 900 Meter von AGATHA Damen­mod­en Han­nover, dem Geschäft von Mama Burgel Döhring, ent­fer­nt. Hier in der Knochen­hauer­straße 27 ver­passt Nicole seit 15 Jahren auch den Promis von Han­nover das Per­ma­nent Make-Up und absolvierte ihre Aus­bil­dung vor 11 Jahren erfol­gre­ich. Sie ist das, was BiBi seit Jahren den Fans vor­gaukelt – erfolgreich!

Bianca Döhring - Erfolg zum Geburtstag
Ohne Fleiß kein Preis: Nicole Hahn in ihrem Stu­dio in Hannover.

Ich erfahre bei Recherchen, dass Nicole schon in jun­gen Jahren engagiert und nicht auf den Mund gefall­en war. Die kleine Frau Hahn fragte Promi­nente wie Star-Design­er Wolf­gang Joop nach Tipps für Schön­heit. Ihr süßes Bild möcht­en wir den Fans unbe­d­ingt nicht vorenthalten:

Bianca Döhring - Erfolg zum Geburtstag
BiBis Fre­undin Nicole in jun­gen Jahren bere­its auf Du und Du mit Promis wie Wolf­gang Joop.

Tragisch: Bian­ca schafft es nicht mal, mehr als drei Videos für Mob­bin­gopfer zu drehen, weil sie selb­st dafür zu faul ist.

Nach einem Job kann BiBi vielle­icht Jele­na Meier fra­gen. Für ihre La Griffe GmbH in Baden-Dät­twil (Schweiz) sucht die Fre­undin der Fam­i­lie Döhring drin­gend Per­son­al. Quelle: www.lagriffebeauty.ch. Was auf­fällt, die erfol­gre­ichen Fre­undin­nen hän­gen in den schön­sten Hotels der Welt rum und genießen die Früchte ihrer Arbeit. Eine Lügen-Bian­ca wollen sie bei den Städtetrips nicht dabei haben. Wollen die Fre­undin­nen etwa nicht mit der Exper­tin für Alles zusam­men gese­hen werden?

Bianca Döhring - Erfolg zum Geburtstag
Jele­na Meier und Nicole Hahn auf Dien­streise in Bangkok (Thai­land). Davor waren sie laut ihrem Pro­fil in Kali­fornien (USA).

An ihrem 40. Geburt­stag bleibt die Ken­nt­nis, dass Bian­ca im Gegen­satz zu ihren Fre­undin­nen Nicole und Jele­na noch weit vom großen Erfolg ent­fer­nt ist. Was sie anpackt, hält sie nicht lange durch. Diese zwei Erfol­gs­geschicht­en sollen BiBi motivieren, nie aufzugeben und an sich zu glauben. Damit es am 41. Geburt­stag endlich einen Erfolg zu feiern gibt.

Hap­py Birth­day, BiBi!

guest
97 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Frau Sundermann
Frau Sundermann
3. Januar 2019 01:54

Alles Gute Bian­ca. Danke für die Absage beim Coaching.

Hatermeister
Hatermeister
3. Januar 2019 06:08

40 Jahre, sieht aus wie 65. Lebt noch vom Geld der Mut­ter statt dieser zu helfen. Meint aber, sie sei die größte und erfol­gre­ich­ste Per­son der Welt. Das ist Bian­ca Döhring. Totalver­sagerin seit 40 Jahren.

Ramona
Ramona
3. Januar 2019 09:05

40 Jahre und immer noch ganz unten. Das wäre nicht mal schlimm. Doch Döhring erzählte uns die let­zten drei Jahren das Blaue vom Him­mel. Stinke­faul und keine Aus­dauer. Ich glaube jet­zt nicht das ich das sage, aber mir tut die Mut­ter Döhring inzwis­chen leid. Die hat ihr großes Kind immer noch auf der Tasche.

L. M.
L. M.
3. Januar 2019 15:56

Sehr geehrte Frau Döhring, ich wün­schen Ihnen die **Schweinepest** an den Hals. Sie sind eine Schande für Palma!

Jens
Jens
3. Januar 2019 18:44

Ich wün­sche Bibi mehr Diszi­plin und Aus­dauer bei ihren unzäh­li­gen Projekten.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
3. Januar 2019 20:32

Muss das hart sein zu sehen, dass die besten Fre­undin­nen um die Welt jet­ten, den Luxus genießen, den Erfolg feiern, ein Team sind, aber die eine, ganz bes­timmte Fre­undin nicht dabei haben wollen. Es kön­nte sein, dass den Fre­undin­nen das Gequatsche von Erfolg und WOW und TUN und Mob­bing zum Hals raushängt. Dieses Gequatsche hören die wom­öglich seit über 10 Jahren und da nimmt man natür­lich Abstand.

Durch das Foto bekomme ich den Ein­druck, dass die Fre­undin­nen nicht direkt bei Bian­ca ste­hen woll­ten. Alle sind rechts oder hin­ter der werten Frau Burgel Döhring. Vielle­icht deshalb, weil man auch gut mit ihr zusam­me­nar­beit­et und den ein oder anderen Kun­den aus­tauscht. B2B. Das geht aber nicht, wenn man Urlaub auf Malle macht.

Dallas
Dallas
4. Januar 2019 06:29

Für Bibi hat dieser Geburt­stag nichts zum Feiern. Sie hat in den let­zten Jahren nichts, rein gar nichts erre­icht. Nen­nt mir nur einen Erfolg!

Wenn die Men­schheit Glück hat, wird Bibi keine krim­inellen Nachkom­men mehr zeu­gen kön­nen. Die Biouhr tickt und es find­et sich kein Dum­mer der diese schreck­liche Frau besteigen will. Die krim­inellen Döhringgene ster­ben aus. Han­nover wird somit ein Stück sicherer. 🙂

Moni
Moni
Redakteur
5. Januar 2019 20:27

Burgel Döhring war beim Botox- und Lippenspritzen:

comment image

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Moni
6. Januar 2019 07:35

Will Burgel die Kun­den in ihrem Laden so bedienen!!? 🙂

Checker
Checker
Antwort an  Moni
7. Januar 2019 14:00

Ich frage mich ja immer, ob diese Men­schen gar nicht merken, wie sehr man ihnen die OPs ansieht und das der Blick der meis­ten Umste­hen­den eher Mitleid als Bewun­derung ist. Was für eine küm­mer­liche Per­son ist man denn bitte, wenn sich alles nur ums Äußere dreht? Und wenn man dann noch einen Schön­heit­side­al hin­ter­her­hechelt, was ca. 99% der Bevölkerung als eher abstoßend ein­stufen würden…
Von dieser Jele­na z.B. braucht man doch keine „Vorher”-Foto um sofort zu erken­nen, dass das Gesicht zer­schnip­pelt und aufgepumpt wurde(da ging die Michaela Schäfer-Behand­lung wohl zusät­zlich noch ordentlich schief). Dage­gen wirkt ja sog­ar Burgel fast noch natür­lich. Und das erschreck­en­ste: Auf dem Bild wirkt Bian­ca so als hätte sie von allen 4 am wenig­sten machen lassen…und wir wis­sen ja, was die sich so alles auf und unter die Haut ballern lässt. 😉

Gibt es da keinen im Umfeld dieser Men­schen, der ihnen mal ehrlich die Mei­n­ung über ihre Optik sagt oder was man wirk­lich bei ihrem Anblick denkt? Ist das so eine her­metisch abgeschlossene Fil­terblase in der die leben?

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Checker
8. Januar 2019 01:04

Ehrlich die Mei­n­ung sagen oder Kri­tik ist Mob­bing und eine Straftat für die Döhrings.

Frau X
Frau X
6. Januar 2019 00:24

Seit Insta­gram von Bian­ca geschlossen (pri­vat) wurde fällt mir auf, dass sie keine Beiträge mehr schreibt. Daraus muss man schließen, dass es ihr wirk­lich nur um Wer­bung, Pro­pa­gan­da und ihr „ICH” geht. Und nur so kenne ich sie.

Es stimmt was einige von euch schreiben: sie ist faul, mas­siv faul, unfass­bar faul. Das war sie immer. Deshalb will ihr Mut­ter sie nicht im der Bou­tique haben.

Warum Insta­gram geschlossen wurde: Bian­ca hat zur Zeit keine Zeit missliebige Kom­mentare zu zen­sieren. Warum?

Da gibt es zwei sehr nahe­liegende Gründe: A) Ihre Mut­ter hat sie gle­ich nach Wei­h­nacht­en wieder in die Dro­gen­klinik von Han­nover gebracht, nach­dem sie Bian­cas Zus­tand sehen kon­nte, oder B), Bian­ca sitzt wieder in der MHH Psy­chi­a­trie bei Prof. Dr. Kahl. Bei­des ken­nt Bian­ca ‑wie bekan­nt ist- von den let­zten „Wei­h­nacht­surlauben bei ihrer Mutter”.

Fozzy
Fozzy
8. Januar 2019 07:59

So sieht die Info auf Bibis immer noch auf pri­vat eingestell­tem Insta­gram Account aus:

Me, myself and I
• Achtsamkeit
• Meditation
• Gesundheit
• Yoga ‍♀️

Denke mal, damit kann man Bibi’s Coach­ing Pro­jekt als offiziell been­det und damit auch endgültig als gescheit­ert betrachten. 

In diesem Sinne noch fro­hes neues Jahr!

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fozzy
8. Januar 2019 19:31

Bibi wieder gescheit­ert!!? Würde ich eben­so sehen, weil auf ihre Home­page alles zum BD-Coach­ing ver­schwun­den ist (bere­its vor Wochen). Außer­dem hat sie bei Insta­gram 9 Beiträge gelöscht.

Was für eine Ver­sagerin! Sie kann nichts!

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Hatermeister
9. Januar 2019 15:12

…weil auf ihre Home­page alles zum BD-Coach­ing ver­schwun­den ist…”
Nicht wirk­lich, es ist alles noch da nur unsicht­bar, vielle­icht befol­gt sie ja nun endlich mal die Ratschläge die ihr zu Hauf gegeben wur­den um eine rechtlich ein­wand­freie Gewerbe­seite zu pub­lizieren mit alle rel­e­van­ten Angaben.

Dallas
Dallas
Antwort an  Fischbrötchen
10. Januar 2019 00:11

Eine Döhring lernt nicht und befol­gt nicht!

makeyourself79 - der Dutt
makeyourself79 - der Dutt
8. Januar 2019 17:04

Me,(fck)myself and I

Schein­bares aus für BiBis Coach­ing Projekt ?!
lol —- Ist jet­zt bei Bian­ca wieder das 100% Couch­ing angesagt ?! 

Okay.….das neue Jahr begin­nt so, wie die let­zten min. 10 alten Jahre aufge­hört haben bei unser­er BiBi 😉

Hach .….. ist das herrlich 😉

_______________________________

makeyourself79 – der Dutt

Burgel-Fan
Burgel-Fan
9. Januar 2019 10:24

Auf Insta­gram Agatha Damen­mod­en wer­den Pelze in Massen ange­boten. Waren bei Burgel über Wei­h­nacht­en große Waschbär-Schlacht-Wochen?

https://www.instagram.com/agatha_moden/

Aktenzeichen Döhring
Aktenzeichen Döhring
11. Januar 2019 02:54

Döhrings Träume vor 3 Jahren
https://www.pressreader.com/germany/neue-presse/20160428/282527247626856

Heute ist sie fett, arbeit­s­los, pleite, dro­gen­ab­hängig, krim­inell, auf der Flucht.

Dallas
Dallas
11. Januar 2019 20:50

Ist Bian­ca geistig behin­dert? Insta­gram ist wieder online. Alle 183 Beiträge sind gelöscht. Dafür wer­den alte Beiträge neu wiederholt.

Checker
Checker
Antwort an  Dallas
12. Januar 2019 14:23

Du hast das nicht ver­standen. Das #Unfol­lowme ist ihre 24. Affirmation(die sie ihren Fol­low­ern ja noch schuldig war). Müsst ihr ganz, ganz oft wiederholen. 😉

Also sind wir jet­zt offen­bar erst­mal wieder durch mit Tele­fon­coach­ing, Affir­ma­tio­nen, Nahrungsergänzung und irgendwelchen Sprüchen auf Postern, Mousepa­ds etc.. Bian­ca lernt mal wieder, dass ein Flugzeug ohne Motor auch nicht gegen den Wind abheben kann.
Vielle­icht ver­sucht sie es aber auch nur mal unter einem anderen Namen…oder dem­nächst kommt es zur ein­er Koop­er­a­tion zwis­chen Bian­ca und Yotta(we present: The Anti-Mob­bing-Yoga Mag­ic Morning…oder so ähn­lich). Die bei­den unter­schei­det eh nur das Geschlecht­steil. Das Dumme bei solchen Leuten ist nur: Sie kön­nen sich gegen­seit­ig halt auch nicht vertrauen. 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
12. Januar 2019 15:39

möglich, ich hoffe den­noch, dass bd coach­ing (also eine erwiesen langjährige coach – siehe such­mas­chine) ein­spruch erhoben hat gegen unsere über­schlaue bianca.….

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Checker
12. Januar 2019 22:44

Wieso löscht sie alles?
Mir haben die Affen­for­mungen sehr geholfen!
Sind wieder Hater am BD-Coach­ing-Ende schuld?

Blanca Röhring
Blanca Röhring
12. Januar 2019 17:03

Her­zliche Glück­wün­sche zum Geburtstag.
Wie ich sehe haben Sie jet­zt ganz offiziell das bibiblog mit kor­rek­ter ver­linkung auf Ihre Web­seite genom­men. Schön.
Hier zur Unter­hal­tung mal ein blog, der richtig gut läuft https://www.instagram.com/emiliafarts/?hl=de (me, myself and I)
Was ich mitver­fol­gen kon­nte war, dass es bei Bibi irgend­wie nicht klappt. Nix mit ebay Verkauf der Burgel-Klam­ot­ten und Taschen, nix mit Ernährungs­ber­atungskursen, nix mit Ver­mit­tlung von 3.Firmen, nix mit Lebens­ber­atung. Und das waren „nur” 4 Ver­suche von Bibi seit Monat­en Fuß zu fassen.
Kommt mir so vor wie das Her­bei­wün­schen (Fordern) nach der Akku­pres­sur­mat­te bei BB, ohne die sie ange­blich nicht sein kön­nte oder der Yoga­mat­te, ohne die sie kein Yoga machen kann. Selb­st meine eige­nen Erk­lärungsver­suche, dass sie vllt etwas autis­tisch ist und sich Yoga-Übun­gen nur merken kann, wenn diese auf einem rechteck­i­gen Etwas stat­tfind­en, hiel­ten nicht (waren aber gut gemeint, man geht ja zunächst von der Echtheit des gesproch­enen Wortes beim ggü aus…), da es ja nie einen Kopf­s­tand oder z.B. den Bogen­schützen gab. Nicht mal den Sonnengruß.
Es ist keine! Geschäft­sidee abzukupfern was andere machen und das sich selb­st auf die Fahne zu schreiben.

Bibi-Bastard
Bibi-Bastard
13. Januar 2019 10:50

Hohlbirne Döhring bekommt Reak­tio­nen auf das ZDF-Video von Insta­gram-Bots und denkt es sind echte Personen:

emi­iof­fi­cial: Awesome.

bdcoaching79: @emiiofficial Äh did you see it?! I think its not awe­some it is sad in what kind of world we are living!

retroeu­rope: Great shot!

The Observerette
The Observerette
15. Januar 2019 08:27

Das näch­ste Lev­el ist erre­icht und sog­ar schon über­schrit­ten: BiBis Fol­low­er ste­hen im Ver­hält­nis zu den Seit­en denen sie fol­gt 1:3 !!
179 eigene Fol­low­er zu 543 denen BiBi folgt.
Irgendwelche Wettvorschläge, wie lange es dauern wird, bis das Ver­hält­nis 1:4 erre­ichen wird?

Polizeihund Waldi
Polizeihund Waldi
Antwort an  The Observerette
15. Januar 2019 21:03

Lasst diese kranke Frau in Ruhe.
Alte behin­derte Frauen sind auch Menschen.
Bess­er betrü­gen als Flaschen sammeln.

Bibi-Bastard
Bibi-Bastard
23. Januar 2019 19:12

Wo ist Bian­ca Döhring? Es gibt kein Leben­sze­ichen von ihr seit Wochen.

Bei Face­book wird ver­mutet, dass sie tat­säch­lich wieder in ein­er Klinik ist oder sie sich bei Mut­tern das Leben genom­men hat, wie so oft angekündigt.

Checker
Checker
Antwort an  Bibi-Bastard
24. Januar 2019 12:21

Doch, gibt es…aber man muss schon sehr genau hin­schauen. Ich denke dies­mal wird ihre offizielle Inet-Pause auch länger dauern. Ich schätze so 6 Monate bis 1 Jahr.

makeyourself79 - der Dutt
makeyourself79 - der Dutt
Antwort an  Checker
25. Januar 2019 13:45

Na hof­fentlich begreift die Schnalle nun mal endlich, das ihr Name auf ewig (im Netz) ver­bran­nt ist und nur für Betrügereien und Abzocke steht.

Ver­mut­lich wird sie aber nichts anderes machen können.
Denn ein­er ordentlichen/seriösen Tätigkeit ist sie nie im Leben nachgegangen.
Auf abse­hbar­er Zeit wird sie doch wieder auf dieses (Abstell)Abzockergleis abfahren und Leute ver­suchen zu betrü­gen und abzuzocken.
______________________________

makeyourself79 – der Dutt

Hatermeister
Hatermeister
29. Januar 2019 07:49

Bibi hat http://www.instagram.com/bdcoaching79 endgültig gelöscht.

Deshalb ver­mute ich, sie hat eine neue Insta­gram­seite gestartet.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Hatermeister
29. Januar 2019 08:49

Sie hat ganz ein­fach nur den Namen ihres Insta­gram Accounts geän­dert. Statt bdcoaching79 heißt er jet­zt livelovelife_79

https://www.instagram.com/livelovelife_79

Auch ihre Web­seite befind­et sich wieder in Wartungsmodus:

Hier eht­ste­ht etwas Wunderbares!”

https://www.biancadoehring.de/

Polizeihund Waldi
Polizeihund Waldi
Antwort an  Fozzy
29. Januar 2019 12:24

Wie hast du das mit „livelovelife_79” herausgefunden?

Es entste­ht wieder etwas wun­der­bares zum The­ma Betrug. Was wird es dies­mal sein?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Polizeihund Waldi
29. Januar 2019 12:32

War ganz ein­fach her­auszufind­en, nach­dem sie mit dem neuen Account einen Beitrag auf Agatha Damen­mod­en kom­men­tiert hat! 😉

https://www.instagram.com/agatha_moden

NewBie
NewBie
Antwort an  Fozzy
29. Januar 2019 14:24

die Damen ist wirk­lich ein­fall­s­los, wenn ich nicht gefun­den wer­den will, werde ich nicht gefun­den 😉 als ob Mut­ter die Likes von Ihr benötigt ^^. Schlimm genug, dass Cou­sine?! ihrer Mut­ter helfen muss. Armes Menschlein 🙁

Checker
Checker
Antwort an  NewBie
29. Januar 2019 18:34

Was bleibt ihr denn let­ztlich anderes übrig? Sie ist 40 und hat außer BB nichts vorzuweisen. Irgen­dein­er ihrer zukün­fti­gen Kun­den oder Geschäftspart­ner würde ihren Namen googeln und als Tippge­ber fungieren. Ver­steck­en wird auf Dauer da ohne­hin nicht funk­tion­ieren. Wäre also eh Zeitverschwendung.

Ihr livelovelife-account hat übri­gens zwis­chen­zeitlich die selbe Abonnentenzahl(152), wie ihr seit langer Zeit pri­vater trustyourself79-Account(und den benutzt sie immer noch fleißig…da hat sie jet­zt schon ganze 1715(!!) Seit­en abon­niert. Ein Wahnsinn. Bibis­beau­typ­alace bringt es auf 81…Gronkh auf 120. Merke: Wenn man selb­st keine Abon­nen­ten hat, abon­niert man ein­fach als Ersatzhand­lung umso mehr.).

makeyourself79 - der Dutt
makeyourself79 - der Dutt
29. Januar 2019 15:04

Yeah .… wieder ein­mal hat unsere BiBi eine Site / Pro­jekt erfolg(los) in den Sand gesetzt.

Nun fol­gst also „livelovelife_79” als näch­ste Insta­gram Site 😉

Was hat BiBi nicht alles schon an Insta­gram Sites versenkt?!
Hier nur eine kleine Auswahl – bes­timmt sind da noch etliche Sites im Netz zu find­en, die sie ganz kurzfristig auf und schnell wieder dicht gemacht hat:
z.B.
bdcoaching79
trustyourself79
rsmallorca

Ganz zu schweigen von den vie­len Fa®cebook Sites, die unsere BiBi im Laufe der let­zten paar Jahre eröffnet und auch wieder zugemacht hat 😉

___________________________________

makeyourself79 – der Dutt

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  makeyourself79 - der Dutt
29. Januar 2019 18:09

Sie ist eine totale Ver­sagerin. Deine Schande für den Döhring-Clan.

Checker
Checker
Antwort an  makeyourself79 - der Dutt
29. Januar 2019 18:40

Per­sön­lich­es High­light war ja ihre Seite als Ali­na Schmidt, wo sie echt dachte, es merkt keiner.

Botulina
Botulina
8. Februar 2019 01:19

Kurzes inhaltlich­es Update, wie BiBis Seite am 6.2.2019 kurzzeit­ig angezeigt wurde – der Mob­bingskan­dal dauert nun in Biancis­tan bere­its 4 Jahre, fast 5 Jahre sind die Täter nun auf freiem Fuß – son­st nicht viel Neues, von Coach­ing oder son­sti­gen einzi­gar­ti­gen Dien­stleis­tungsange­boten, war dort augen­blick­lich nichts zu sehen… Einige schöne Stil­blüten und niveau­volle Ver­schreiber – mein Lieblingsaus­druck ist die Ver­wen­dung des Begriffes „Deformierung” anstelle von „Dif­famierung” 🙂
Hier nun inhaltlich der Gesamt­text in 1:1 Kopie: 

Meine Geschichte
Der wohl größte Jus­tizskan­dal in Deutschland

Mein Name ist Bian­ca Döhring. Ich bin 40 Jahre jung und zer­ti­fizierte Yogather­a­peutin, Ernährung­sex­per­tin und Dia­betes Coach. 13 Jahre Spitzen­tanz und zahlre­iche sportliche Aktiv­itäten haben mich begleit­et und geprägt. Seit meinem 3. Leben­s­jahr sind Aktiv­itäten auf diesem Gebi­et nicht mehr wegzu­denken! Schon immer wollte ich Men­schen inspiri­eren und diese auf ihrem Weg zum Erfolg begleit­en! Sport ist nach wie vor eine mein­er größten Leidenschaften.

Während meines Studi­ums an der POP Akademie zur TV-Mod­er­a­torin, kon­nte ich meine zweite Pas­sion, näm­lich Men­schen zu unter­hal­ten ver­tiefen und mein Sprach­tal­ent aus­bauen. Diverse TV-Auftritte sowie meine Teil­nahme und der 4. Platz bei Big Broth­er 2015 waren erste Schritte,
um auch dieser Lei­den­schaft nachzugehen.

In der Ver­gan­gen­heit habe ich meinen Leben­sun­ter­halt in der wun­der­schö­nen Stadt Ham­burg mit einem eige­nen Yogas­tu­dio & ein­er sehr erfol­gre­ichen Fit­ness­seite mit eige­nen Gesund­heit­skonzepten bestrit­ten sowie mit eini­gen Ärzten zusam­men gear­beit­et. Nach dem Big Broth­er Haus begleit­eten mich ver­schiedene medi­ale Pro­jek­te, die durch Men­schen zer­stört wur­den, denen die Jus­tiz die Möglichkeit dazu eingeräumt hat!
 
Auf­grund zahlre­ich­er Mord­dro­hun­gen habe ich Deutsch­land mit­tler­weile ver­lassen! Seit 4 Jahren erlebe ich einen der größten Cyber­mob­bingfälle, die es in Deutsch­land je gegeben hat! Ein krim­ineller und bekan­nter Täterkreis ver­bre­it­et jeden Tag über mich und meine Fam­i­lie Unwahrheit­en. Diese Unwahrheit­en wer­den in Form straf­bar­er und krim­ineller Blo­gein­träge in das World Wide Web getra­gen. Alle Infor­ma­tio­nen auf diesen Blogs sind frei erfun­den und fall­en unter anderem unter üble Nachrede, Belei­di­gung, Ver­leum­dung und viele andere sofort erkennbare Stra­fum­stände. Die Bilder mein­er Per­son auf dem Blog sind geklaut und wur­den durch Foto­shop verfälscht. 

Die Betreiber der Seite sind bekan­nt und betreiben unter anderem einen Radiosender. Auch auf dem Radiosender wird nach­weis­bar regelmäßig gegen mich gehet­zt und Unwahrheit­en ver­bre­it­et. Die Infor­ma­tio­nen dort dienen lediglich der Deformierung mein­er Per­son Bian­ca Döhring. Auch in den Zeitungsar­tikeln, die unten aufge­führt sind und den dazuge­höri­gen Kom­mentaren sind sog­ar einige Leute bekan­nt, die dort bere­its vor Jahren ange­fan­gen haben, gegen mich zu het­zen. Diese befind­en sich eben­falls auf den krim­inellen Blogs. Auch wird dort sehr klar über den Jour­nal­ist geschrieben, der über das Inter­net­por­tal Blast­ing News falsche und frei erfun­dene Artikel über meine Per­son geschrieben und mir damit mas­siv­en Schaden zuge­fügt hat. Zufäl­liger­weise ste­ht dieser auch noch in engem Kon­takt mit dem Radiosender. JEDER der diesen Blog find­et und sieht, darf diesen gerne melden und zur Anzeige brin­gen! Jeden Tag führen diese Leute in meinem Namen Straftat­en aus und die deutsche Jus­tiz sieht dabei zu! 

Ich wende mich mit mein­er Geschichte an die Öffentlichkeit, da bere­its seit knapp 5 Jahren Täter auf freiem Fuß sind, die mir jeden Tag das Leben zur Hölle machen und nach­weis­lich Straftat­en bege­hen! Denn es muss endlich etwas auf diesem Gebi­et passieren & Ver­ant­wortliche dür­fen nicht länger wegse­hen und müssen zur Rechen­schaft gezo­gen wer­den! Cyber­mob­bing ist ein Strafbestand.
Hier geht es zu den krim­inellen & straf­baren Blogs:
http://www.bibifans.com/
https://biancadoehringwatch.wordpress.com/
 
Ich habe ALLES ver­loren was ich je besessen habe. Eine Fit­ness­seite mit eige­nen Gesund­heit­skonzepten, mein Yogas­tu­dio sowie viele andere und lukra­tive Jobs, da die Arbeit­ge­ber durch Emails der Täter bedro­ht und erpresst wor­den sind. Eine Exis­tenz für mich als Per­son war also in den let­zten 4 Jahren gar nicht möglich und ist es auch heute immer noch nicht! Ein Gefühl der Ohn­macht und des Aus­geliefert­seins begleit­en Dich Tag für Tag. Weit­ere gesund­heitliche Beein­träch­ti­gun­gen und Auswirkun­gen sind nur ein Teil mein­er Geschichte. Ich bin sehr dankbar, dass mir zumin­d­est Yoga einen Großteil mein­er inneren Stärke ver­liehen hat und ich den Glauben an mich dadurch niemals ganz ver­loren habe! Eben­so besitze ich das große Glück, eine wun­der­bare Mut­ter an mein­er Seite zu haben, die immer hin­ter mir ste­ht – Tag für Tag! Viele Fre­unde haben sich ver­ab­schiedet, die richti­gen & wahren sind aber geblieben!

Ich verurteile die deutsche Jus­tiz, Polizei und Anwälte, die jeden weit­eren Tag zuschauen wie bekan­nte Täter sich an mir verge­hen, mir mein Leben zur Hölle machen, meinen Ruf und meine Exis­tenz ver­nicht­en und somit ein völ­lig falsches und vor allem höchst krim­inelles Bild mein­er Per­son im Inter­net ver­bre­it­en. Eben­so verurteile ich Google und Face­book die Bilder und Fake­pro­file dulden, die Geset­ze­sen­twürfe ignori­eren und somit eine Last auf meinen Schul­tern dulden, die nicht weit vom Suizid ent­fer­nt ist!

Ich rufe Deutsch­land dazu auf, endlich zu han­deln. Leute die zuschauen, wie sich Krim­inelle und Straftäter an Men­schen verge­hen, fordere ich auf, mehr Zivil­courage zu zeigen und Maß­nah­men zu ergreifen . Denn wer hin­sieht wird zum Mit­täter! Es haben bere­its einige TV Sender über meinen Fall berichtet. Diese Beiträge sind unten jew­eils unter den Videos zu find­en. Soll­ten Sie Anwalt sein, Polizist, Staat­san­walt, Richter, Redak­tuer, Jour­nal­ist und mir Unter­stützung in diesem Jus­tizskan­dal anbi­eten wollen oder sog­ar eine TV Pro­duk­tion die weit­er über diesen schlim­men und unglaublichen Fall bericht­en möchte, würde ich mich über eine Kon­tak­tauf­nahme unter [email protected] freuen!

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
8. Februar 2019 09:20

Merke: Wenn du „40 Jahre jung” schreib­st, weiß auch der let­zte Depp, dass du ein gravieren­des Prob­lem mit deinem Alter hast. Die Zeit­en, wo sowas „cool” war, sind lange, lange vor­bei. Grat­u­la­tion, Bibi…

Wo genau ist sie zer­ti­fiziert­er Dia­betes-Coach? Außer­dem müsste sie doch eigentlich „diplomiert­er Diabetes-Coach”(oder Couch) sein, da sie ja kurz vor dem Abschluss des ange­blichen Studi­ums stand. Naja, was inter­essieren schon die Lügen von gestern? 😉

Wieso erwäh­nt sie nochmal dezi­diert ihren Platz bei BB? Ich dachte, das war ihr gar nicht so wichtig?

Sehr erfol­gre­iche Fit­ness­seite? SEHR ERFOLGREICH? Scheinen 2 ver­dammt sub­jek­tive Begriffe zu sein. 😉

ALLE Infos hier sind fake(für wie dumm hält sie eigentlich ihre Fol­low­er. Die brauchen sich doch nur 2 Minuten hier umschauen, dann wis­sen die doch, dass sie damit lügt wie gedruckt) und die Bilder mit Pho­to­shop bear­beit­et. Die armen Bilder, erst von ihr mit Pho­to­shop und Fil­tern verge­waltigt und dann soll der Blog das auch noch tun…eigentlich fast ein Fall für Amnesty International.

Sie kann es aber auch ein­fach nicht unter­lassen, Alex diese Seite anzuhän­gen. Es wäre mal Zeit für Beweise, Bibi…

Also ich finde Deformierung passt als Selb­st­beschrei­bung ganz gut. 😉

Warum genau sollen die Leute einen Blog zur Anzeige brin­gen, bei dem Bibi mit dem Ver­such schon etliche Male mit großen Kan­zleien gescheit­ert ist? Ruft sie ihre Fol­low­er da zur Zeitver­schwen­dung auf?

So, so…die Leute, die wegse­hen, müssen zur Rechen­schaft gezo­gen wer­den. Das ist näm­lich ein Straf­be­stand. Ja. Genau. Ein Straf­be­stand. Wie lange hat die Dame nochmal mit Recht­san­wäl­ten zusam­mengear­beit­et? Denen hätte sie mal lieber zuhören sollen… 😉

Aha, sie hat lukra­tive Jobs ver­loren, weil die Arbeit­ge­ber bedro­ht und erpresst wur­den. Also so wie der Jour­nal­ist? Wie darf man sich das vorstellen? „Hey, sie, Arbeit­ge­ber von Bianca…kündigen sie die Frau, sonst…naja…sonst halt…irgendwas find­en wir schon.” =)

Eine Exis­tenz als Per­son war und ist für sie nicht möglich. Also genau genom­men ist für sie eine medi­ale Exis­tenz als Abzock­erin tat­säch­lich derzeit schwierig. Aber ehrliche Arbeit bei Aldi an der Kasse gin­ge schon, wenn da nicht ihre soziale Inkom­pe­tenz, Arro­ganz und Faul­heit wäre.

Hach­ja, was wäre sie ohne Mut­ti, die ihr das Leben finanziert und aus ihr dieses kri­tikun­fähige, ver­wöh­nte 40jährige Kleinkind gemacht hat? Mut­ti isse die Bäschte. Nichts geht über Mut­ti und Mut­tis Freunde.

Sie verurteilt? Ganz großes Kino. Majestät und Rich­terin in Per­son­alu­nion Bianc­da Döhring verurteilt. Kopf ab! Merke: Ankla­gen ist für Anfänger…hier wird direkt veurteilt und (wenn sie denn kön­nte) vollstreckt(gerne durch Hells Angels). 

Wir ver­bre­it­en ein höchst krim­inelles Bild ihrer Per­son? Ach, ist ihr aufge­fall­en, dass ihr Tun ein wenig krim­inell rüberkom­men kön­nte? Oder war das ein­fach nur eine leicht ungün­stige Satzkon­struk­tion von ihr?

Die Last ist also nicht weit vom Suizid ent­fer­nt? Jet­zt mal davon abge­se­hen, dass sie da mal wieder ein totes Pferd reit­et, sind ihre Satzkon­struk­tio­nen echt ein Brüller.
Bibi, wenn du weit­er eskalierend an deinem Drohszenario arbeitest, beg­ib­st du dich irgend­wann in eine selb­st­geschaf­fene Zwickmühle…und sowas endet unge­sund. Lass das. Ern­st­ge­mein­ter Rat von mir. Du bist erwach­sen und nicht geistesgestört…die Ver­want­wor­tung wird kein­er für dich übernehmen, egal wie sehr du ver­suchst sie anderen zuzuschieben.

Denn wer hin­sieht, wird zum Mit­täter. Deshalb: Wegschauen! Läuft… =)

Y‑Kollektiv, Bibi möchte gerne bei euch the­ma­tisiert wer­den. Oder von irgen­dein­er anderen Redak­tion. Eigentlich egal von wem. Haupt­sache Presse. Aber Vor­sicht, mit Bibi nur arbeit­en, wenn ihr eine gute Rechtschutzver­sicherung habt…und lest euch die Verträge bess­er 2 mal durch…denn eine Döhring duldet KEINE Objek­tiv­ität oder gar Kri­tik, egal in welch­er Form.

HDP
HDP
Antwort an  Checker
8. Februar 2019 10:58

Was auch inter­es­sant ist @Checker: Sie hat als Selb­st­ständi­ge ihre Jobs ver­loren, weil ihre Arbeit­ge­ber bedro­ht wurden… 😀
Finde den Fehler Bibi!

Und kann mir ein­er die Seite ver­rat­en wo immer noch TÄGLICH über sie geschrieben wird? Ist doch über­all schon länger sehr, sehr ruhig gewor­den! War doch wohl nicht der Wun­sch Vater der Behauptung…?!

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  HDP
9. Februar 2019 13:46

Sie hat als Selb­st­ständi­ge ihre Jobs ver­loren, weil ihre Arbeit­ge­ber bedro­ht wurden…
Finde den Fehler Bibi!”
Ja welch­er Fehler? Das Zauber­wort heißt Sub­un­ternehmen, da sie ja als Vertreterin von Gesichtspas­ten tätig war und die Haup­tun­ternehmen sie „wahrschein­lich” gefeuert haben, stehste dann da. Ob und wie was auf Bibi zutrifft ste­ht auf einem anderen Blatt, kenne ihre Verträge nicht.

Botulina
Botulina
Antwort an  Fischbrötchen
9. Februar 2019 14:40

By the way – im Falle von „Sub­un­ternehmer­tum” heißt das Zauber­wort „Auf­tragge­ber”, es würde also nicht von „Arbeit­ge­ber” gesprochen wer­den… – es find­et sich ja sog­ar schon plaka­tiv der Begriff „Unternehmer” im Wortstamm…

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fischbrötchen
9. Februar 2019 20:50

Aber Dr. Juch­heim hat Bibi böse erpresst. Da gibt es ein Video in dem Bibi das bestätigt. Wie und mit was Dr. Juch­heim Bibi erpresst hat, dass weiß ich nicht. Vielle­icht wollte er Sex mit ihr oder krim­inelle Sachen von Bibi an die Presse weitergeben.

Bian­ca: Wie hat Dich Dr. Juch­heim erpresst und warum? Gab es Ermit­tlun­gen? Wurde Dr. Juch­heim verurteilt?

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Checker
8. Februar 2019 17:07

Check­er, sehr guter Kom­men­tar. Aber…

Wir ver­bre­it­en ein höchst krim­inelles Bild ihrer Person?”

Nein, das machen wir nicht. Wir lieben Bibi!

Sie kann es einfach
Sie kann es einfach
Antwort an  Botulina
8. Februar 2019 15:49

Sie ist doch der Kopf des Ganzen und gibt es auch noch zu. Genau genom­men stimmt das ja sog­ar, da alles nur Reak­tio­nen auf ihr Ver­hal­ten sind, denn „Jeden Tag führen diese Leute in meinem Namen Straftat­en aus und die deutsche Jus­tiz sieht dabei zu!” Das ist seit Jahren mein Lieblingssatz von ihr.

Botulina
Botulina
8. Februar 2019 01:50

Ach ja – und BiBis abon­nierte Seit­en sind inzwis­chen mehr als 4x so viele wie eigene Fol­low­er – also 584 Abon­nements zu 143 eige­nen Fol­low­ern – das ging ja fix…
5:1 wird sich­er auch nicht lange auf sich warten lassen.…!!

Hatermeister
Hatermeister
8. Februar 2019 16:56

Die Täter sind seit 5 Jahren auf freiem Fuß, seit 2014 somit, also 1–2 Jahre vor „Big Broth­er”. Ich dachte bis jet­zt, sie meint die Blog­ger und Schreiber hier, aber offen­bar sind da ganz andere schlimme Dinge in ihrem Leben vor „Big Broth­er” passiert. Aber was?

Bian­ca, da musst Du uns bess­er informieren, damit wir Dir helfen können!

Wer ist dieser „krim­ineller und bekan­nter Täterkreis”? Wie ist der Stand der Ermit­tlun­gen durch die Spezialer­mit­tler? Bian­ca, wir benöti­gen drin­gend mehr Infos von Dir!

Was sind „erkennbare Strafumstände”?

Bian­ca, als erfahrene Fälscherin soll­test Du wis­sen wie man Pho­to­shop schreibt: So nicht: „Foto­shop”!

Deformierung mein­er Per­son”… Das liegt an den vie­len Nuss­pli was Du Dir reinkippst!

Bian­ca, warum soll ich Blogs, die ich finde melden? Und wo soll ich die melden? Und wo anzeigen? Und warum? Da musst Du uns unbe­d­ingt mehr Infos geben. Wir müssen das doch mit guten Fak­ten begrün­den können.

Welch­er Radiosender het­zt denn da regelmäßig? Das ist ja interessant…

Bian­ca, was ist ein „Straf­be­stand”?

Ich habe ALLES ver­loren was ich je besessen habe.”

Bian­ca, wie, was, leb­st Du inzwis­chen auf der Straße in Pal­ma? Schlafe doch am Stand… die Geräusche der Wellen am Strand lassen Dich alle Sor­gen vergessen.

Was? Wie schreck­lich!! Das Yogas­tu­dio in Ham­burg hat sie ver­loren? Wegen diesen Tätern?

Bian­ca: Wie ist das passiert bei dem Yogas­tu­dio? War das vor 2014?

Bian­ca: Schön das Dir Yoga so viel Kraft gibt!

Kraft, dann redet sie wieder von Suizid! Was denn jetzt?

Die bekan­nten Täter (Ja wer denn??) verge­hen sich an ihr? Sexuell?

Bian­ca: Dann wohnen die Täter in Pal­ma? Dann komm zurück nach Deutsch­land. Hier ist es sich­er und die Jus­tiz greift durch.

Es wäre voll super, wenn ein TV-Sender diese Fra­gen klären könnte.

Hatermeister
Hatermeister
8. Februar 2019 17:12

Ich habe so viele Fragen:

Bian­ca: Welche Arbeits­ge­ber wur­den bedro­ht und erpresst? Wie wur­den diese erpresst? Mit was? Mit ein­er Atombombe?

Und noch eine Frage.

Bian­ca: Welche lukra­tive Jobs fast Du ver­loren? Du meinst den im Call-Center?

Adelheid
Adelheid
8. Februar 2019 20:23

Ach man, wie jedes Jahr, über Wei­h­nacht­en und Jan­u­ar Ruhe ! Gle­ich danach fängt es an! Es wer­den von der Dame , wieder die immer sel­ben Per­so­n­en beschimpft. Wieder ein­mal die Bitte um Aufmerk­samkeit um nicht in Vergessen­heit zu geraten.

Bibi-Bastard
Bibi-Bastard
9. Februar 2019 03:16

Bian­ca Döhring: „Soll­ten Sie Anwalt sein, Polizist, Staat­san­walt, Richter, Redak­tuer, Jour­nal­ist und mir Unter­stützung in diesem Jus­tizskan­dal anbi­eten wollen oder sog­ar eine TV Pro­duk­tion die weit­er über diesen schlim­men und unglaublichen Fall bericht­en möchte, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme”

1. Sie will wieder ins Fernse­hen, weil sie sich an ihrer Mob­bing­show aufgeilt.

2. Sie sucht wieder einen Anwalt. Wie viele hat­te sie bisher?

a) Chris­t­ian Zahnow
b) die große Kanzlei
c) die Kan­zlei aus Karlsruhe
d) der US-Anwalt von der US-Bestsellerautorin
e) der Fachan­walt für Strafrecht
f) die Strafrechtlerin

Wieviele will sie noch?

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
Antwort an  Bibi-Bastard
12. Februar 2019 07:11

…noch so einige mehr.

Eigentlich wollte ich einen Kom­men­tar mit schö­nen Details aus der Blogzen­trale schreiben. Aber so beim Blät­tern in den Akten stelle ich fest, dass diese net­ten Details einen eige­nen Artikel ver­di­ent haben. Es macht außer­dem viel Spaß in den alten Akten zu stöbern. Dieser Spaß muss mit den BiBi-Fans geteilt wer­den. Die beteiligten Anwälte und Per­so­n­en haben es ver­di­ent für die BiBi-Nach­welt und ‑Fans gebührend gefeiert und präsen­tiert zu wer­den. Gebt der SOKO-Nuss­pli ein paar Tage… dann erfahrt ihr mehr 🙂

DIE MALLORCA ZEITUNG
DIE MALLORCA ZEITUNG
11. Februar 2019 03:17

+++ ETWAS WUNDERBARES IST DA +++

(Pal­ma de Mal­lor­ca) Die Vor­freude war groß bei den Fans. Das Warten hat jet­zt ein Ende. Das „Wun­der­bar”, was auf der wun­der­vollen Inter­net­seit­en von Inter­netliebling Bian­ca Döhring angekündigt wurde, ist gelandet. Die neue Seite für Mob­bing ist online und weltweit abrufbar.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
11. Februar 2019 20:56

Wenn alles so gut gelaufen wäre wie von BiBi beschrieben, hätte sie es nicht aufgegeben.
Habe Ähn­lichkeit­en zum Fall Eva Her­mann und Susan Stanke gefunden.
Eva heisst nur mit Kün­stler­name so und mod­erierte für 230DM pro Folge die Tagess­chau, war also freie Mitar­bei­t­erin bei den öffentlich-rechtlichen und hat im End­ef­fekt deswe­gen ihre Kla­gen ver­loren und let­ztes Jahr Insol­venz angemeldet.
Susan hat eben­falls Insol­venz angemeldet.
BiBi, wie Sie sehen, ist das was ganz nor­males in der Geschäftswelt.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Blanca Röhring
11. Februar 2019 22:54

Bibi hat 10 Jahre Mod­er­a­teuse gel­ernt, mit besten Noten. Warum wollte die Tagess­chau ihr keine 1000 Euro bezahlen? Ein­deutig Möbbing!

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
13. Februar 2019 00:19

WICHTIGE INFORMATION FÜR DIE FANS

Bibi jam­mert und stellt sich als Opfer hin. Dabei zeigte ihr Song „Lacht Mich Nur Aus” das wahre Gesicht von Bian­ca. Der Lügen-Mix spielt unzen­siert, die übel­sten Beschimp­fun­gen gegen einen Jour­nal­is­ten von Blast­ingnews, dem Mod­er­a­toren vom Big Broth­er Radio, Kri­tik­er und Andersdenkende. 

Der Lügen-Mix ist abruf­bar bei allen Stream­ing­di­en­sten wie auch Spo­ti­fy und Deez­er sowie bei Ama­zon. Hört ein­fach noch mal rein!
comment image
Bibi bleibt der Hit auf Deezer
comment image
volle Sterne bei Amazon

Weit­ere Infos zum Song hier im TAG

Ramona
Ramona
13. Februar 2019 05:38

Döhring ist back mit dem sel­ben Quatsch wie eh und je. Wie kann man mit 40 so faul und däm­lich sein. Na bin ges­pan­nt wie das alles weit­erge­ht mit der.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
13. Februar 2019 21:41

Zitat Bian­ca Döhring-Inter­net­seite: „Auch auf dem Radiosender wird nach­weis­bar regelmäßig gegen mich gehet­zt und Unwahrheit­en verbreitet.”

Kann mir jemand sagen welch­er Radiosender das ist? Ich habe davon nichts mit­bekom­men und würde mir das sehr gerne anhören.

Ich dachte tat­säch­lich, sie meint das Big Broth­er-Radio, aber die Sendun­gen vom Big Broth­er-Radio hat Bian­ca Döhring durch Polizei, LKA und Anwälte über­prüfen lassen. Mehrfach! Das hat sie öffentlich in Videos bestätigt. Ergeb­nis der Prü­fung: Nichts wurde bean­standet. Das haben wir schriftlich von ihrem Anwalt (ca. Anfang 2017) bekom­men, dass wir weit­er frei bericht­en dürfen.

Big Broth­er-Radio sendet zudem nicht regelmäßig und die let­zte Sendung zum Ver­hal­ten von Bian­ca Döhring liegt viele Jahre zurück. Mich würde schon inter­essieren mit welchem anderen Radiosender Frau Döhring jet­zt im Stre­it ist.

Wenn dort über Bian­ca Döhring gehet­zt wird, und das regelmäßig, dann muss es viele neue Infor­ma­tio­nen geben. Warum erfährt man hier davon nichts? Hat der Blog das The­ma Bian­ca Döhring nicht mehr auf dem Schirm?

Zitat Bian­ca Döhring-Inter­net­seite: „Auch in den Zeitungsar­tikeln, die man unter Presse find­et und den dazuge­höri­gen Kom­mentaren sind sog­ar einige Leute bekan­nt, die dort bere­its vor Jahren ange­fan­gen haben, gegen mich zu het­zen. Diese befind­en sich eben­falls auf den krim­inellen Blogs. Auch wird dort sehr klar über den Jour­nal­ist geschrieben, der über das Inter­net­por­tal Blast­ing News falsche und frei erfun­dene Artikel über meine Per­son geschrieben…”

Was? Meint sie damit Mar­cel Adler? Wo wird hier „klar über” den geschrieben? Das habe ich überse­hen. Was hat „Adler” denn gemacht? Wo kann ich das lesen? Bitte Links!

Zitat Bian­ca Döhring-Inter­net­seite: „Zufäl­liger­weise ste­ht dieser auch noch in engem Kon­takt mit dem Radiosender.”

Ich habe mit „Adler” seit mind. einem Jahr keinen Kon­takt mehr. Aber das der jet­zt bei einem anderen Radiosender „eng” gegen Bian­ca Döhring het­zt, habe ich noch nicht gehört. Kann mich bitte jemand aufklären!

Marcel Adler
Marcel Adler
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
14. Februar 2019 09:06

Hey Alex, erst­mal liebe Grüße ans Team. Ihr seid ja wieder mächtig unter Dauerbeschuss. Manch­mal habe ich das Gefühl, dass Bian­ca ein­fach nur euch und Dich als Sün­den­bock benutzt. Warst Du nicht auch schon der Krim­inelle mit der Firma? 

Auch ich kann nur wieder­holt bestäti­gen, dass nach den Ermit­tlun­gen der Staat­san­waltschaft Cot­tbus, Staat­san­waltschaft Frank­furt / Oder, Zweig­stelle Eber­swalde und Staat­san­waltschaft Ham­burg meine Berichte über Bian­ca keine strafrel­e­van­ten Inhalte vor­wiesen. Das weiß Bian­ca auch und nen­nt mich bewusst nicht beim Namen auf ihrer Web­seite (Stand 14.02.2019). Die Kripo, bei der ich als Zeuge war, hat­te Berichte aus dem Blog zwar bei der Anhörung bei gehabt, aber mich hierzu nicht befragt. Trotz­dem stellt mich Bian­ca immer noch als Betreiber hin, wenn auch mutmaßlich. 

Ich ste­he auch mit keinem Radiosender heuer im Kon­takt, geschweige denn betreibe dort Mob­bing gegen Bian­ca Döhring. Das alles sind nach­weis­lich Lügen, sollte mich Bian­ca denn mit dem Jour­nal­is­ten gemeint haben. 

Wenn man mich fragte, gab ich in der Ver­gan­gen­heit zwei Redak­tio­nen Auskun­ft. RTL hat daraufhin die Dro­hun­gen von Bian­ca gegen mein Kind kor­rekt zitiert. Der Blog meine Antworten und Infor­ma­tio­nen zum Mob­bing gegen mich hier richtig wieder gegeben. Auch dem ZDF hätte ich meine Erfahrun­gen mit Cyber­mob­bing durch Bian­ca mit­geteilt. Der Sender hat­te im Gegen­satz zu RTL und dem Blog keine Fra­gen schriftlich gestellt oder stand jemals im Kon­takt mit mir. 

Alex machte mir mir auch damals keine gemein­same Sache was Mob­bing betraf, son­dern lud mich in Sendun­gen ein oder nahm mich in diese rein, wenn ich dort mittalken wollte. Er stand mir einige Male mit Rat zur Seite, wenn es um rechtliche Fra­gen ging. Alex’ Sendun­gen waren neben dem Blog der einzige Ort, wo man frei kom­men­tieren durfte. In seinen Sendun­gen bot er nach mein­er Ken­nt­nis häu­fig an, Bian­cas Sichtweise zu ver­ste­hen und lud sie wieder und wieder zum Talk ein. Warum bist Du nie in die Sendung gekom­men, Bianca? 

Aber wie Alex schon bat… Vielle­icht veröf­fentlicht Bian­ca noch Details und Links über die wahren Täter, die hier aktuell gegen sie mobben.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
Antwort an  Marcel Adler
14. Februar 2019 16:27

Warum schreibt Bian­ca Döhring dann so einen Unsinn auf ihrer Seite! Sie scheint nicht mehr durchzublick­en. Ja, warum nen­nt sie nicht die wahren Täter… sie hat die Namen ange­blich vor Jahren vom LKA bekom­men. Wahrschein­lich waren dies unschuldige Men­schen und die wur­den freigesprochen.

Trotz­dem würde ich gern wis­sen, wer dieser andere Radiosender ist. Vielle­icht ist es „Das Insel­ra­dio Mal­lor­ca”. Wäre ja möglich, dass dort Bian­ca Döhring inzwis­chen ähn­lich berühmt ist wie in Deutsch­land und über sie berichtet wird.

Ich habe keine Fir­ma. Ich kenne einige Leute mit Fir­ma, aber keine Krim­inellen mit Fir­ma. Ich denke Bian­ca Döhring meint damit Dr. Juch­heim und seine Fir­ma. Das ist aber nur eine Ver­mu­tung, weil sie mit dem großen Ärg­er hatte.

Ramona
Ramona
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
14. Februar 2019 12:56

Wahrschein­lich het­zt das Insel­ra­dio gegen Döhring, damit die endlich Malle ver­lässt. Die Döhring hat doch den Schuss nicht gehört. Und ausser­dem – Ohne den Blog gebe es kein Grund mehr, ins TV zu gehen und dort Opfer­märchen zu erzählen. Gegen die Döhring ist Hein Blöd eine Intelligenzbestie.

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
Antwort an  Ramona
14. Februar 2019 16:29

Ja, vielle­icht ist es „Das Insel­ra­dio Mallorca“.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
15. Februar 2019 18:55

da unsere wert­geschätzte bian­ca nun mal nach­weis­lich in ein­er „anderen” welt lebt und jeden real­is­tisch und lange nachgewiese­nen fakt aus­blendet: natür­lich bet­rifft ihr geschildertes „euer” radio und natür­lich meint bian­ca her­rn adler.

fak­ten in biancistan

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Ramona
14. Februar 2019 19:36

Die Döhring muss endlich in den Knast oder in Sicherheitsverwahrung !

Dallas
Dallas
16. Februar 2019 21:13

LÜGEN, LÜGEN, LÜGEN

Wie scham­los die Döhring lügt.

Sie hat „alles ver­loren” – ihre Abzock­seite für ein Fit­nesskonzept. Dieses „Geschäftsmod­el” hat sie selb­st aufgegeben. Die Abzock­seite hat SIE doch geschlossen! Es ist nicht mehr gut gelaufen weil sie fett und unsportlich ist. Da wun­dert sich jed­er poten­zielle Kunde, warum die sich Fit­nes­s­ex­per­tin und son­st was nennt.

Ein eigenes „Yogas­tu­dio” hat­te sie niemals! Die näch­ste Lüge. Ob sie über­haupt je ein Yogas­tu­dio betreten hat?

Natür­lich gibt das gesund­heitliche Beein­träch­ti­gun­gen wenn SIE jeden Tag 1 Kilo Nuss­pli in sich rein­drückt. Als Exper­tin weiß man das.

SIE wollte auswan­dern und hat dafür alles aufgegeben (ver­loren). Das war der Fehler. IHR Fehler!

Warum baut sie nichts Neues in Mal­lor­ca auf! Komm in die Gänge zu faule Faltenfresse!

In Videos schwärmt SIE davon, wie sie den ganzen Tag am Stand liegt und die Sonne genießt. Geh arbeit­en und spiel nicht das Opfer!

Fozzy
Fozzy
17. Februar 2019 10:29

Im let­zten Novem­ber noch der Mob­binghölle entkom­men mit dem Ziel zukün­ftig Mob­bin­gopfern als Coach zur Seite zu ste­hen und jet­zt wieder das Opfer, das drin­gend nach Hil­fe sucht, so etwas schafft nur unsere Bibi. 

Dass sie gerne übertreibt wis­sen wir ja, aber dass gle­ich etliche TV-Sender von ihrem Fall berichtet haben, ist schon gewaltig über­trieben, es waren ger­ade mal Zwei! Und ihr Feind­bild in Form vom Big Broth­er Radio und einem Mar­cel Adler, wird sie auch nicht mehr los. 

Trau­rig, dass ein Leben für sie als Per­son nicht mehr möglich ist. Sie hat doch vor ihrer Auswan­derung ein Zer­ti­fikat für Wasser­gym­nas­tik erwor­ben. Mit diesem hätte sie sich doch lock­er in Hotels bewer­ben kön­nen zusam­men mit dem Ange­bot von Yogas­tun­den. Ich ver­ste­he echt nicht warum sie das nie gemacht hat, oder vielle­icht doch? Denn das wäre ja mit Arbeit ver­bun­den gewesen. 

Oh Bibi, du bist jet­zt 40 und hast rein gar nichts erre­icht. Es ist zwar schön, dass deine Mut­ter für dich da ist, aber das wird sie auch nicht ewig sein. Irgend­wann bist du allein und dann? Die Zeit läuft ein­deutig gegen dich! Statt das Opfer zu geben, soll­test du endlich mal den Arsch hoch bekom­men. Du hat­test alle Möglichkeit­en aber hast sie nicht genutzt, son­dern nur ver­sucht mit möglichst wenig Aufwand Kohle zu machen, was man auch als „Leute abzock­en“ beze­ich­nen kann. Und dies ist alles schön hier im Blog doku­men­tiert und für die Nach­welt fest­ge­hal­ten. Du bist ganz alleine selb­st Schuld an dein­er Sit­u­a­tion. Ein wenig Selb­stre­flek­tion hätte nicht geschadet.

Chef vom Hotel Saratoga
Chef vom Hotel Saratoga
Antwort an  Fozzy
17. Februar 2019 14:51

Jed­er der Frau Döhring eingestellt hat,hat sie nach kurz­er Zeit entlassen!
Die kann sich als San­itär­frau oder Putzfrau in kein­er Stelle länger als 4 Wochen hal­ten. Aber eine große Klappe hat sie!

Checker
Checker
Antwort an  Chef vom Hotel Saratoga
18. Februar 2019 02:46

So ken­nen wir sie. Sie kann sich in einem Vorstel­lungs­ge­spräch sich­er auch als ganz patent verkaufen und ihren Lebenslauf schönreden…aber im Arbeit­sall­t­ag dürfte sie schnell als sich selb­st über­schätzende, arro­gante Quertreiberin mit man­gel­nder Bil­dung auf­fliegen, die nur bed­ingt leis­tungs­fähig und um keine Ausrede ver­legen ist und ständig anderen die Schuld zuschiebt. Sowas braucht kein ser­iös­es Unternehmen…

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Checker
20. Februar 2019 08:34

Bibi hat null Sozialkom­pe­tenz. Jed­er mit dem sie zusam­mengear­beit­et hat, musste dies fest­stellen. Und so ging dann auch grund­sät­zlich jede Koop­er­a­tion inner­halb kurz­er Zeit in die Brüche. Dass Bibi dann die Schuld daran grund­sät­zlich den anderen zuschob, passt da auch voll ins Bild.

Ihr Livelovelife79 Insta­gra­mac­count ist übri­gens auch Geschichte. Ich ver­wette meinen Arsch darauf, dass sie schon längst wieder einen anderen Account laufen hat, denn irgend­wo muss sie den Leuten, dass sie das arme Opfer ist und auf ihre Mob­bing­seite aufmerk­sam machen, wo sie ja um Hil­fe bettelt:

Ich rufe Deutsch­land dazu auf, endlich zu han­deln. Men­schen, die zuschauen, wie sich Krim­inelle und Straftäter an Men­schen verge­hen, fordere ich auf, mehr Zivil­courage zu zeigen und Maß­nah­men zu ergreifen . Denn wer hin­sieht und nichts untern­immt ist ganz klar ein Mit­täter! Es haben bere­its einige TV Sender über meinen Fall berichtet. Diese Beiträge sind unter dem Reit­er Presse jew­eils unter den Videos zu find­en. Soll­ten Sie Anwalt sein, Polizist, Staat­san­walt, Richter, Redak­tuer, Jour­nal­ist und mir Unter­stützung in diesem Jus­tizskan­dal anbi­eten wollen oder sog­ar eine TV Pro­duk­tion die weit­er über diesen schlim­men und unglaublichen Fall bericht­en möchte, würde ich mich über
eine Kon­tak­tauf­nahme unter [email protected] freuen!”

Ich frag mich nur, was sie nicht an der Aus­sage von Peter Som­mer­hal­ter vom Bünd­nis Gegen Cyber­mob­bing ver­standen hat, dass die Staat­san­waltschaft die Sache eingestellt und ihr nur der Weg ein­er Pri­vatk­lage bleibt?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
20. Februar 2019 11:25

fozzy, soviel zu ihrem einst pen­etri­erten „TUN”.

dieses TUN sollen doch gefäl­ligst die anderen. ob bei ihrer bet­telei für spenden­gelder um g*ogle in usa zu verk­la­gen / ob mut­tern seit 40 jahren ihr leben finanziert und mit sicher­heit die zahlre­ichen anwälte/die ü.30 aus­bil­dun­gen in wochen­dend­sem­inaren etc zu bezahlen / die jahre­lange bet­telei um die aufmerk­samkeit der justiz/medien/polizei in deutsch­land (dem land,dem sie ja den rück­en gekehrt hat).….

ja, bian­ca ist ein echter TUNICHTGUT

NewBie
NewBie
Antwort an  Fozzy
20. Februar 2019 12:51
Fozzy
Fozzy
Antwort an  NewBie
20. Februar 2019 13:18

Danke fürs find­en NewBie! 

Was will sie uns damit sagen? Was ist oiilon? Und dann noch luu78? 

Kann es sein, dass Bibi jet­zt kom­plett durch ist?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  NewBie
20. Februar 2019 13:33

bian­ca hat ihre unum­stößlichen (ziem­lich dum­men) muster.…wann immer sie mama burgels ins­ta kommentiert.…:-)

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
20. Februar 2019 14:49

Ok jet­zt ist sie wieder zurück mit dem alten livelovelife_79 Profil. 

Muss man jet­zt nicht mehr ver­ste­hen, oder?

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
21. Februar 2019 03:34

Es gibt Tipps, die sollte man Bian­ca nicht geben, weil man es sich son­st selb­st schw­er­er macht. Nur mal so als Denkanstoß…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
21. Februar 2019 10:03

trans­fergedanken oder ‑leis­tun­gen sind ihr sich­er nicht möglich. beispiele gibt es ohne ende…

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fozzy
21. Februar 2019 02:13

Ich rufe Deutsch­land dazu auf, endlich zu handeln.”

BIANCA !!!

Hier ist Deutschland!
Wir sind Deutschland!
Wir helfen Dir hier seit 4 Jahren!

Du bist nicht mehr in Deutschland!

Karma Rules
Karma Rules
6. März 2019 06:55

Hab mir spaße­shal­ber eines ihre alten Videos gegeben:

http://www.bibifans.com/2017/11/hater-sprechstunde-13-es-passiert-einfach-nichts/

Mit etwas zeitlichem Abstand ist das Com­e­dy pur.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Karma Rules
6. März 2019 19:32

1 1/2 Jahre später (heute) zeigt sich, sie hat nichts erre­icht. Die „Top-Anwälte” haben nichts unter­nom­men. Das Gespräch mit Google lief so: „Fuck you, Frau Dähring!”. Ihre Ankündi­gun­gen für „ich kom­men öfters live”… wieder eine Lüge.

Mallorcastar
Mallorcastar
8. März 2019 10:27

Es gibt ein neues Pro­jekt von unser­er Bibi. Schaut mal unter http://www.service-cbt.com

Die Sonne geht auf und erhebt sich über die selb­st ernan­nte Alleskönnerin.

Die Sai­son 2019 auf Mal­lor­ca kann kommen …

Checker
Checker
Antwort an  Mallorcastar
8. März 2019 12:50

Liest sich für mich wie ein online Reise­büro, wo man anteilig etwas von dem Geld zurück­bekommt, was nor­maler­weise das Reise­büro von den großen Rei­sev­er­anstal­tern für die Ver­mit­tlung kriegt. Dafür verzichtet man auf per­sön­liche Beratung, Kon­tak­t­per­so­n­en etc..
Dazu will man sich des Ver­trauensvorschuss­es inner­halb des Fre­un­des- und Fam­i­lienkreis­es bedi­enen. Hört sich jet­zt erst­mal nicht total unser­iös an zumal sie nicht ver­suchen damit zu ködern, dass man ange­blich reich wer­den könnte(wobei, wenn man auf den Reit­er „Webina­re” klickt, wird es schon wieder reich­lich frag­würdig). Let­ztlich ver­di­ent man an Ver­mit­tlung gän­zlich ohne eigenes Risiko und Pro­dukt. Ver­gle­ich­sportal halt.

Hier kann man so das eine oder andere über das Unternehmen erfahren:https://www.geldthemen.de/mlm/happy-life-world-fragwuerdige-praktiken/
Drin­gend die Kom­mentare lesen. Davon abge­se­hen, kann man im Inet als Artikel getarnte Wer­beanzeigen finden(bei Focus online z.b.)…oder offenkundi­ge Wer­bung, die von irgendwelchen Beratern als ange­blich neu­trale Kri­tik ver­packt wurde. Das ken­nt man ja bere­its von anderen Net­work­mar­ket­ing­fir­men mit denen sich der Blog hier in Zusam­men­hang mit Bian­ca beschäftigt hat. Zumin­d­est die Werbe­meth­o­d­en sind also nicht ganz so seriös.

Bei dem Wer­be­v­ideo muss ich an die Videos der Zeu­gen Jeho­vas denken, in denen sie Homo­sex­uelle, die in den Him­mel wollen, mit Selb­st­mor­dat­ten­tätern vergleichen…oder behaupten, dass Zauber­er-Spielzeug­fig­uren Teufel­swerkzeug sei.
http://www.zeugenjehovas-ausstieg.de/03-blog/allgemein/zeugen-jehovas-homosexualitaet-unnatuerlich.html

Es würde jeden­falls zu Bibi passen…

Martha
Martha
Antwort an  Mallorcastar
8. März 2019 16:44

https://www.youtube.com/watch?v=L1mFWUn_B8Q ..das ist der Grün­der… mal wieder MLM

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Mallorcastar
9. März 2019 10:59

Wie kommt „Mal­lor­cas­tar” darauf, dass das was mit unser­er krim­inellen Bibi zu tun hat? Bitte mehr Details lieber Mallorcastar!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Mallorcastar
9. März 2019 13:59

ist das jet­zt wer­bung für dieses por­tal??? ver­steh nicht was es mit bian­ca zu tun hat. mea culpa.…

Sven
Sven
Antwort an  Mallorcastar
9. März 2019 22:33

Dies ist die neue Face­book­gruppe von Bibi: https://www.facebook.com/groups/1649723605327119/?epa=SEARCH_BOX
hat­te ihr eine Anfrage geschickt- wurde aber lei­der nicht aufgenommen.

Botulina
Botulina
Antwort an  Sven
10. März 2019 03:43

Super Fund Sven 🙂
BiBi admin­istri­ert die Gruppe übri­gens zusam­men mit Ihrer lieben Fre­undin Bi Anca (die auch das oblig­a­torische weiße Note­book deko­ra­tiv auf dem Schreibtisch liegen hat…) – schön, wenn man Unter­stützung hat 🙂
https://www.facebook.com/bi.anca.50552338

Die passende Insta­gram­seite ist auch schon in Vor­bere­itung und hat bei 0 Beiträ­gen schon ganze 8 Abon­nen­ten: https://www.instagram.com/cashbacktravel_79/ 🙂
Vielle­icht mag BiBi Dich ja in Ihre Inst­gram­gruppe mit aufnehmen?!

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Sven
10. März 2019 11:04

Die Abzocke 8.0 wurde gestartet.

Ich dachte, Bibi hat ihre Selb­st­mor­dankündi­gun­gen endlich umge­set­zt… aber nein. Sie will erneut reich wer­den und das Geld ander­er Leute.

Checker
Checker
Antwort an  Sven
11. März 2019 03:00

Erstellt: vor etwa 2 Monaten
74 Mitglieder
+0 in den let­zten 30 Tagen

Passt zur typ­is­chen „Fre­un­deskreis­ab­zock­erei”. Alle, die man kennt(und die eige­nen Fake-Pro­file), sind sofort drin und mehr kriegt man dann auch nicht mehr.

Ander­er­seits sind die Namen und Bilder ja schon so offen­sichtlich gewählt, dass man sich fragt „Hat sich ein Hater Mühe gegeben oder ist sie echt so doof?”. Da kann sie sich die neuen Pro­file doch direkt sparen. Nicht das sie nicht ohne­hin irgend­wann auf­fliegen würde…aber so geht das natür­lich rel­a­tiv flott.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Checker
11. März 2019 07:26

@Checker Die Frage, ob sie echt so doof ist, beant­wortet sich von selb­st, wenn man Bibi ken­nt und auch damit auch weiß, wie sie Ihre „Geschäftsmod­elle” in der Ver­gan­gen­heit aufge­zo­gen hat.

Das ste­ht in den Infos zu den Webina­ren von diesem neuen Geschäftsmodell:

In unseren Webina­ren erfährst Du, wie Du…
‑ab sofort bei Anschaf­fun­gen des täglichen Bedarfs, Freizeitak­tiv­itäten und Urlaub­sreisen regelmäßig sparen und vom Cash­back prof­i­tieren kannst,
- schon mit einem gerin­gen Zeit­ein­satz von 5–10 Stun­den wöchentlich große Resul­tate erzie­len kannst,
– Dir durch Ver­schenken mit Leichtigkeit ein sta­biles, pas­sives Einkom­men aufbaust,
– all Deine Leben­sträume und Wün­sche ver­wirk­lichen kannst…

——–

Ger­ade der durch Fettschrift her­vorge­hobene Teil, ist genau das, auf was Bibi natür­lich sofort anspringt, möglichst viel Kohle, ohne eigentlich viel dafür tun zu müssen. Der gesunde Men­schen­ver­stand, sagt da einem nor­maler­weise sofort, dass das nicht ganz so ser­iös sein kann. Aber fürs Geld wirk­lich hart zu arbeit­en war ja noch nie Bibis Ding. Und so sucht sie sich halt immer wieder Sachen raus, die das schnelle und vor allem leichte Geld versprechen.

Fakt ist aber, dass sie damit wieder genau­so scheit­ern wird, wie mit allen anderen „lukra­tiv­en Jobs”. Und da braucht es auch keinen Blog und keine Hater dazu, die ja am bish­eri­gen Scheit­ern grund­sät­zlich die Schuld hat­ten. Das schafft Bibi durch ihre eigene Faul- und Blöd­heit ganz allein!

Karma Rules
Karma Rules
Antwort an  Fozzy
28. März 2019 22:33

Die Cash­back­trav­el Gruppe auf Face­book ist auch schon wieder Geschichte:

https://www.facebook.com/groups/1649723605327119/?epa=SEARCH_BOX

Wieder ein Pro­jekt gescheitert!

Gordon Shumway
Gordon Shumway
Redakteur
Antwort an  Karma Rules
29. März 2019 06:56

Übri­gens ist https://www.instagram.com/livelovelife_79/ seit Tagen wieder „pri­vat” und neue Beiträge gibt es keine.

Nichts will bei Bian­ca Döhring ein Erfolg wer­den. Der Fluch des Döhring-Kar­mas liegt auf ihr. Unzäh­lige gescheit­erte Pro­jekt pflastern ihren Weg. Immer sind die Anderen schuld, die die auf ihre Pleit­en und Pan­nen total nei­disch sind.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Gordon Shumway
29. März 2019 08:18

Ist doch wieder mal Alles typ­isch Bibi. Würde mich nicht wun­dern, wenn sie dem­nächst wieder alle Beiträge auf Insta­gram löscht, zwei von ihren zulet­zt 14 Post­ings sind schon verschwunden.

Als näch­stes geht, dann eventuell auch wieder ihre Home­page in Wartungsmodus. Bibi hat über­haupt keinen Plan mehr. Aber hat­te sie den schon jemals?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
29. März 2019 10:02

wie lange ken­nen wir bian­ca schon? ihre muster, ihr ver­hal­ten, ihren charak­ter, ihr streben?

bian­ca ist bian­ca bleibt bian­ca. so lange sie die tochter ihrer mutter/besten fre­undin ist und gespon­sored wird.…..bleibt sie ein rach­süchtiger, skru­pel­los­er, reflex­ions­be­fre­it­er und unin­tel­li­gen­ter mensch. 

manch­mal gibt es momente in denen mir ihre erbärm­lichkeit wirk­lich leid tut. 40 jahre und da ist nichts, zero, nada (außer geschätzt ü. 30 ver­suche und zer­ti­fikatchen irgend­wo geld/karriere zu machen.

wahrlich kein schönes leben – aber mama burgel unter­stützt es. .…..so what?

marion
marion
Antwort an  Fozzy
29. März 2019 19:37

sie hat nichts erre­icht. nicht gegen blast­ingnews und ihre blogs, nichts gegen ihre hater. alles war lüge was aus ihrem mund kam.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  marion
30. März 2019 08:32

Und die Seite ist wieder offen/nicht auf Privat

Malle Reporter
Malle Reporter
12. März 2019 19:09

Für alle Fans, hier ein aktuelles Bild von unser­er Bibi:
comment image