Bianca Döhring: „Ich wurde im Reality-TV falsch dargestellt”

Bianca Döhring - Ich wurde im Reality-TV falsch dargestellt - Big Brother

21.01.2020
Ich wurde im Reality-TV falsch dargestellt

22.01.2020
Das Cybermobbing ist mir inzwischen egal

30.01.2020
BiBi will Deine Fragen für ein Selbst-Interview

Lese hierzu: 82 Fra­gen, die Bian­ca Döhring garantiert nie beant­worten wird

05.02.2020
BiBi glaubt, ihr Buch sei die ersehnte Karma-Vergeltung

130
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
37 Comment threads
93 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
81 Comment authors
LKA HumbugUndertakerBibis KarmaDein VaterChecker Recent comment authors
neuste älteste
NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Das neueste Video von heute 11 Uhr ist der über­drüber-Ham­mer!!!

Klar, dass manch­es doof gschnit­ten war, aber, bei der Staffel gab es noch eine 24/7 Möglichkeit, Und da sah ich nicht, dass sich Bian­ca 14 Tage von Salat­blät­tern ernährt hat oder sie Ohn­mächtig war.
Straftäter gibt es KEINE, da alle Ver­fahren EINGESTELLT wur­den. Eigentlich müsste so manch­er B.D. verk­la­gen, Sie bringt das BB Radio wieder ins Spiel und Blast­ing News.
Und die Leop­ar­den­hose hat­te sie 99% an, nur für die live show was anderes.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

diese wah­n­witzige „dame” erdreis­tet sich wirk­lich anderen ratschläge zu erteilen.
bian­ca, nein – es war kein nutel­la­glas, dass du monate­lang in die kam­era hiel­test – das pro­dukt hieß NUSSPLI! gut, jed­er, außer dir weiß, deine geisti­gen kapaz­itäten sind seeeehr gering/klein.

du als boomer machst dich lächer­lich wenn du der welt erk­lären möcht­est wie tv, real­i­ty tv funk­tion­iert.

ver­flixt bian­ca, deine amöben­weisheit­en sind sammelwürdig.….…übrigens: nochmal: hast du gute medi­en­an­wälte für den fall, dass du wirk­lich namen in deinem buch nen­nen wirst? mut­ter wal­bur­ga soll schon mal den sparstrumpf sichten…,nur ein tipp

#wiedum­m­dar­fes­noch­sein

(hal­lo redak­tion, der heutige insta.storiebeitrag ist wirk­lich aufzeichnungswürdig.…macht ihr dies bitte?)

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Also Robi­na Hütchen – wirk­lich – eine Frau von Welt, „wo” durch die Welt­geschichte jet­tet isst kein bil­liges Nuss­pli! Das muss schon Nutel­la sein! Das haben die alles so beim Sender geschnit­ten, weil sie Nuss­pli zeigen woll­ten!!! Falle nur nicht auf die Mach­er solch­er Sendun­gen rein! 😀

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Das lag am berüchtigten Nuss­pli-Fil­ter, der ein­fach über die Salat­blät­ter gelegt wurde. 🙂

Da BiBi vom Nutel­la­glas spricht, weiß der geneigte Leser, dass dieses Pro­dukt gläser­weise zu ihrem ständi­gen „Unhealthy-Liv­ing-All­t­ag” gehört, da es ihr so selb­stver­ständlich über die Lip­pen kommt.
Son­st hätte sie sich ver­mut­lich an den Nuss­plibech­er erin­nert.

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Das neuste Video von Bian­ca Döhring (@bianca_luisa79), in 6 Minuten ver­rät sie den gesamten Inhalt des Buch­es.
comment image

Sie ist konkret wie immer, die Opfer­rolle wird weit­er aus­ge­baut, schuld haben nur die anderen, auch der Sender und die Pro­duk­tions­fir­ma die ihr nie geholfen haben und sie wird nie wieder in einem Real­i­ty­for­mat mitwirken!
Nein sie wirkt nie wieder mit, sie gestal­tet dieses For­mat jet­zt „sel­ber“!

Sin­ngemäße Auszüge aus ihrem Anklage- und KlageV­ideo:
…das die ganzen Real­i­ty­for­mate wirk­lich teil­weise…
Ja, WIRKLICH die GANZEN sind TEILWEISE!
…der Sender schnei­det dich so wie er dich auch nur haben möchte…
Der hat sie nur in den Leo­ho­sen gezeigt, dabei hat sie auch ganz andere Sachen ange­zo­gen, wenn sie auch zugibt, dass sie die besagte Hose oft an hat­te! Ja was jet­zt???
…ich als Ernährungstrainer­in wurde mit dem Nutel­la­glas gezeigt…
Wusste ich noch gar nicht, dass sie Ernährungstrainer­in ist, hof­fentlich hat sie die Berufs­beze­ich­nung rechtlich schützen lassen!
…ich habe mich 2 Wochen nur von Salat­blät­tern ernährt, war zwis­chen­durch sog­ar ohn­mächtig gewe­sen und ein Arzt musste kom­men…
Eine irre Leis­tung von dem Sender, sie zwei Wochen zu zeigen, wie sie sich durchs Haus frisst und dabei hat sie sich tat­säch­lich nur von Salat­blät­tern ernährt! Deshalb war die nach der Teil­nahme von Big­Broth­er ja auch so abgemagert! Ich habe mich schon immer gewun­dert, warum sie so dünn wurde obwohl sie so viel Nuss­pli gefut­tert hat!
…meine Täter sind im End­ef­fekt immer noch auf freiem Fuß…
Sie hat eigene Täter? Und warum legt man ihr dann nicht das Handw­erk?
…bei mir hat es sich, in den let­zten 5 Jahren, zu einem reinen Cyber­mob­bingskan­dal entwick­elt, „wo“ sämtliche Men­schen drumherum ver­sagt haben…
Also das mit dem „wo“ wird sie „sel­ber“ auch nie ler­nen! Nur eine war immer tadel­los! Bian­ca Luisa Döhring!

MEHR FILTER BIANCA! MEHR FILTER!!!comment image

Und auf keinen Fall auf die Idee kom­men sich beim Mark­tbe­such frischen Ing­w­er zu kaufen!

Ein treuer Leser
BiBi-Fan
Ein treuer Leser

Ich bin ger­ade sprach­los. Das kann sie doch nicht ernst meinen?
Was bitte soll die Pro­duk­tion geschnit­ten haben? Meint sie die tägliche Zusam­men­fas­sung? Klar, da wird zusam­men geschnit­ten. Warum? Weil man in 45 Minuten 24 Stun­den zusam­men fassen muß.
Aber .…
Es gab einen 24 Stun­den Live – Stream !!!
Und dort sah man sie rund um die Uhr.
Wie hin­ter­hältig und ver­logen Bian­ca war.
Wie sie unfähig war, ein Häh­nchen zu zu bere­it­en.
Wie sie die Diät von BB tor­pedierte.
Wie sie sich zu gefut­tert hat.
Wie sie den anderen Bewohn­ern nichts gön­nte, nur an sich dachte. Über­haupt nicht team­fähig war.
Diese Liste liesse sich noch ellen­lang weit­er fort führen.

Merkt sie nicht, in welche Gefahr sie sich bringt? Sie unter­stellt der TV ‑Pro­duk­tion eine Zusam­me­nar­beit mit dem BB – Radio und Blast­ingsnews.
Unge­heuer­lich.
Wenn sie das wirk­lich so in ihrem Buch schreibt, hagelt es eine Klagewelle. Das wird sich eine so grosse und erfol­gre­iche Pro­duk­tion nicht bieten lassen.
Die Pro­duk­tion kann mit genü­gend Live – Mate­r­i­al alles bele­gen ! Bian­ca wird so zum wieder­holten Male der Lügen über­führt.

Das gle­iche gilt für die Jus­tiz, die in ihren Augen ver­sagt hat. Was sie ständig ver­gisst zu erwäh­nen ist, dass die Jus­tiz sehrwohl tätig war, aber alles ein­stellte, weil es keine Straftat­en gab.
Im Gegen­teil war es so, dass IHRE Straftat­en öffentlich wur­den.

Was mich auch über­rascht hat war ihre Äusserung im vorheri­gen Video. Dort sagte sie, dass das Buch noch nicht lek­to­ri­ert ist.
Sie spricht doch seit Wochen / Monat­en davon, dass das Buch bald veröf­fentlicht wird. Weiss sie nicht, wie lange ein ordentlich­es Lek­torat dauert? Ausser­dem, wenn ich von einem gescheit­en Lek­torat aus­ge­he, wer­den alle Angaben über­prüft und nöti­gen­falls gestrichen. Wenn man bei Bianca´s Buch auf Echtheit, auf Wahrheits­ge­halt hin prüft, kommt da nur noch ein Fly­er raus.
Aber wer weiß, wer das Mach­w­erk lek­to­ri­ert.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Göt­tlich. Bibi meldet sich nach Monat­en der Selb­st­wieder­hol­ung mit neuen Infos­chnipseln zurück. Es ist nicht viel, aber bess­er als nichts.

Aber bevor es zum Video geht, muss ich noch kurz auf ihre Posts von gestern/den let­zten Tagen einge­hen:
‑Niceones. Sie packt den/der/die/das Hood­ie der DAK aus und bedankt sich dafür. Dieses Ding hat prak­tisch jed­er bekom­men, der irgend­wo #niceones geset­zt hat. Für seinen Ein­satz gegen Mob­bing, gegen Online-Sucht, etc., blabla…praktisch gegen alles, was gesellschaftlich als „neg­a­tiv” emp­fun­den wird. Die Aktion war also extrem bre­it aufgestellt…wie es sich für eine getarnte reine Werbe­maß­nahme gehört(denn da geht es nur darum, Reich­weite zu gener­ieren). Wer das also trägt, ist nichts weit­er als das Wer­beäf­fchen der DAK. So schön, so peinlich…aber Bibi ent­blödet sich nicht, die Ankun­ft des Hoodies(und sich selb­st) gle­ich 2 Mal zu feiern. Das gab es näm­lich im Novem­ber oder so schon ein­mal. Und das hier ist auch kein neuer Hoodie…denn die Hood­ies sind der DAK lei­der längst ausgegangen…jetzt gibt es „niceones” nur noch in Form eines Bügelbilds(das ist sog­ar bil­liger als sich irgen­dein Hood­ie von Kindern oder Strafge­fan­genen in Chi­na, Banglade­sch oder Indi­en zusam­men­klöp­peln zu lassen). Dumm gelaufen, Bibi.

-50 Kom­mentare. Sowohl in ihrer Sto­ry als auch in einem Post hat sie behauptet, ihr Cov­er wäre jet­zt fer­tig und sie würde es veröf­fentlichen, sobald sie auf den Post 50 Kommentare(woher man sie ken­nt, wieso man sie mag, was man über Cyber­mob­bing denkt…irgendwas mit Inhalt) erhalte. Das war natür­lich sehr ambi­tion­iert für eine Per­son, die für ihre Peti­tion gegen Mob­bing ger­ade­mal 56 Unter­schriften in 2 Monat­en sam­meln kon­nte. Das Resul­tat nach 12 Stun­den war dann auch sehr ernüchternd. 20 Likes(also etwa die Anzahl, die sie für alle Posts erhält und mal wieder ein Beweis dafür, dass das alles nur Bots sind) und genau einen Kom­men­tar beste­hend aus 3 Smi­leys. Also wenn man es genau nimmt, keinen einzi­gen Kom­men­tar, den sie wollte. Daraufhin wur­den alle Hin­weise auf diesen erneuten Fail von ihr wieder gelöscht.

-„Ich will zu BB2020 live strea­men, weil ich weiß genau, wie sich die Leute da fühlen.”
Nö, Bibi. Das ist Hybris. Du weißt einzig und allein, wie du dich gefühlt hast. Das deine Real­ität sich meilen­weit von der nor­maler Men­schen unter­schei­det, sollte dir zwis­chen­zeitlich eigentlich aufge­gan­gen sein. Du bist nicht sie und sie sind nicht du. Was auch gut so ist…es kön­nen schließlich nicht alle lügende Ver­sager mit hoher krim­ineller Energie sein.

Nun aber zu dieser Glan­zleis­tung im Vide­o­for­mat:
‑Wie zur Hölle kommt man auf die Idee, dass es geil ist, ein Video kauend zu beginnen(wie war das nochmal mit ihrer guten Erziehung und Reden mit vollem Mund?)? Die zieht sich ungel­o­gen das ganze Video lang irgendwelche „Him­beerk­erne” aus den Zäh­nen. Sowas von nervig. Aber auch dafür war sich­er der fiese Schnitt ver­ant­wortlich.

-Sie lügt das ganze Video lang. Und das weiß man selb­st dann, wenn man das Video kom­plett stumm­schal­tet. Erst kratzt sie sich nervös am Hals…dann misst sie mit 2 Fin­gern den Puls an ihrem Hals. Typ­is­che Ver­legen­heits­gesten. Dazwis­chen ihre typ­is­chen antrainierten Gesten.

-„Mich haben gestern diverse Nachricht­en von Fre­un­den und BB-Teil­nehmern 2020 erre­icht. Zwecks Tipps für die Staffel und Cyber­mob­bing.”
Zu doof, dass kein­er davon ihren „50 Kommentare”-Post kom­men­tieren wollte. Wieso glaube ich ihr bloß nicht, dass sie da viele Teil­nehmer ken­nt? Und wieso sollte aus­gerech­net sie jemand anschreiben, schließlich hat bei dem The­ma doch kein­er so sehr ver­sagt, wie sie? Hirn­ris­sig.

-„Ich war bei der Staffel 2015 dabei. Das ist eben schon 5 Jahre wieder her.”
Bibi, bei dir ist das seit über einem Jahr schon „über 5 Jahre her”. Und nein, von Dezem­ber 2015 bis Jan­u­ar 2020 sind KEINE 5 Jahre. Das sind runde 4 Jahre. Also selb­st jet­zt stimmt diese Aus­sage noch hin­ten und vorne nicht.

-„Die Pro­duk­tions­fir­ma hat­te nach Ende von BB kein men­schlich­es Inter­esse mehr an mir.”
Bibi, hast du deinen Ver­trag gele­sen? Da ste­ht nichts davon, dass sie nach BB die Pflegschaft von dein­er Mut­ti für dich übernehmen. Du musst da schon den Rest deines Lebens selb­st bew­erk­stel­li­gen. Man sollte denken, eine fast 41jährige Frau mit (Fach-)Abi und mul­ti­plen hochan­erkan­nten Abschlüssen(Vorsicht, Sarkas­mus) bekommt das hin…aber naja. Bibi hat die Erken­nt­nis jeden­falls offen­bar völ­lig unvor­bere­it­et getrof­fen.

-„Der Sender schnei­det dich, wie er das will. Darüber hat­te ich mir keine Gedanken gemacht.”
Jet­zt mal ern­sthaft. Die ist da reinge­gan­gen um Eigen­wer­bung zu betreiben und „fame” zu wer­den. Den Teil hat­te sie also aus den vorheri­gen 11 Staffeln und dutzen­den anderen Real­i­ty-Sende­for­mat­en mit­geschnit­ten. Auch war sie in Karteien von Agen­turen, die regelmäßig Leute in solche Pro­jek­te geschickt haben. Und sie will nicht mit­gekriegt haben, dass es da einen Schnit­traum gibt und das da manche Sachen vielle­icht nicht ganz fair geschnit­ten wer­den? Echt jet­zt? Das war ja sog­ar mir klar und ich wollte da nie rein(und habe mich entsprechend weniger damit befasst als mit einem Pro­jekt, für das ich Monate meines Lebens opfern will). Gab es bei der Staffel nicht auch einen live-Stream? Wie doof kann man bitte als ange­hende Psy­cholo­gi­es­tu­dentin sein?
Die Videos nach BB, die erst richtig für den Shit­storm gesorgt haben, hat doch der Sender nicht geschnit­ten. Der hat auch keine dreis­ten Kom­mentare im Telekom-Ser­vice-Forum hin­ter­lassen, als Dom­i­na Zahlschweine gesucht, angedeutet, dass Kri­tik­ern die Kinder ent­zo­gen wer­den soll­ten, Men­schen als „am Boden kriechende Würmer” beze­ich­net, ver­sucht kreb­skranke Kinder zu Wer­bezweck­en zu miss­brauchen und dicke Kinder wun­der­heilung­stech­nisch mit Cel­lulite­salbe zu behan­deln etc., etc., etc.… Das war schon alles sie selb­st.

-„Real­i­ty-For­mate ziehen Men­schen an, die sich jen­seits von Gut und Böse bewe­gen.”
Bei den Teil­nehmern oder den Zuschauern? Ersteres würde ich so unterschreiben(Betrüger, Rache-Agen­tur­in­hab­er, Leute, die andere mit Schwä­nen verprügeln…Abschaum halt.)…sie meint aber wohl let­zteres. Später erk­lärt sie dann noch, dass sie sich BB2020 auch nur reinpfeifen wird, weil sie ja Exper­tin ist und das unter dem Cyber­mob­bing-Gesicht­spunkt ansieht. Lustiger­weise erwähnt(und postet auch darüber) sie gle­ichzeit­ig was über Dan­ni Büch­ern aus dem Dschungelcamp…und hat uns schon früher mit Posts vom Bachelor/Bachelorette/Sommerhaus/Bauer such Frau etc. beglückt(und nein, da ging es nicht um Cyber­mob­bing. Oder irgend­wie schon. Denn da hat sie selb­st mitunter nicht so nette Kom­mentare über die betr­e­f­fend­en Per­so­n­en und Sit­u­a­tio­nen ver­fasst. Und das alles WÄHREND ihr eigen­er Cyber­mob­bing-Skan­dal schon seit 5 Jahren lief!). Oder mit anderen Worten: Sie suchtet seit Ewigkeit­en prak­tisch alles, was an Real­i­ty-For­mat­en auf dem Markt ist. So kann man sich auch gekon­nt selb­st belei­di­gen, Bibi.

-„Ich möchte nie wieder an einem Real­i­ty-For­mat mitwirken.”
Das sagen sie alle, wenn sie kein lukra­tives Ange­bot vor­liegen haben.

-„and acta”.
Nein, Bibi. Man benutzt keine Fremd­wörter, die man nicht ken­nt. Und das war auch kein Ver­sprech­er, denn das hat sie schon mehrfach so gebracht.

-„Sollte man am Dschun­gel­camp oder BB teil­nehmen, dann lautet meine Antwort kom­plett: Nein.”
Also offen­bar nehmen aber laut ihrer vorheri­gen Aus­sage diverse Fre­unde von ihr an der neuen BB-Staffel teil. Hören die ihr irgend­wie nicht zu? Und wieso fra­gen die eigentlich alle Bibi um Rat, wenn sie auf ihre Mei­n­ung dann doch pfeifen? Mys­ter­iös…

-„Leo­hose. Nutel­la.”
Muharharhar. Sor­ry, sage ich nichts zu. =)

-„Der erste Stein wurde gelegt um meinen Ruf zu zer­stören.”
Ein gigan­tis­ch­er, von langer Hand geplanter Kom­plott. Das war auch gar nicht Bibi im Haus. Jet­zt wisst ihr es.

-„Ich habe mich zwei Wochen lang nur von Salat­blät­tern ernährt und bin sog­ar ohn­mächtig gewor­den.”
Also erst­mal erin­nere ich mich noch sehr genau daran, dass sie sich nicht Salat mit Öl son­dern Öl mit Salat gemacht hat. Dann sollte sie als „Ernährung­sex­per­tin” wis­sen, dass man mehr als 2 Wochen von Salat leben kann ohne ohn­mächtig zu wer­den. Und last but not least sollte sie sich fra­gen, wie sie nur von Salat so zunehmen kon­nte. Ich per­sön­lich tippe ja auf eine Salatal­lergie, die deshalb nicht vorher aufge­fall­en ist, weil sie vorher nie Kon­takt zu Salat hat­te.

-„bzw. Kreis­lauf­prob­leme hat­te.”
Achso. Einen Satz später wird aus „Ohn­macht wegen wochen­lang Salat” also „Kreis­lauf­prob­leme auf einem Step­per bei ein­er Chal­lenge, weil ich als Fit­nes­s­ex­per­tin lei­der wesentlich unfit­ter war als alle anderen im Haus…inklusive Ása, der mit dem Charak­ter von ner Dick­en und dem passenden Kör­p­er dazu.”. Her­rlich.

-„Ich werde nicht mehr den Mund hal­ten. Ich werde mein Schweigen brechen. Ich mache das jet­zt öffentlich.”
Ist das eigentlich eine Affir­ma­tion oder so? Damit sülzt sie uns jet­zt schon jeden 2. Tag seit einem Jahr voll. Sie beklagt sich seit rund 3 Jahren(also über 5 Jahren nach biancis­tanis­ch­er Zeitrech­nung) PERMANENT über BB und das üble Cyber­mob­bing, hat dazu 2 Fernsehre­porta­gen und unzäh­lige Videos gemacht…aber jet­zt will sie ihr SCHWEIGEN brechen. Meint sie ern­sthaft, dass sie das nur oft genug wieder­holen muss und dann ver­gisst die restliche Men­schheit die let­zten Jahre? Für wie doof hält die uns? Bibi, deine Ver­gan­gen­heit wird kein weißes Blatt Papi­er mehr…egal wie sehr du dir das auch wün­schst, damit du genau so weit­er­ma­chen kannst. Das Inter­net ver­gisst nicht.

-„Da draußen müssen sich wirk­lich viele Men­schen ganz, ganz warm anziehen.”
Bring it on, Baby, bring it. Stop talk­ing and do it.
Men­sch, LKHHamburg(oder wie hieß das noch gle­ich?) hat nicht funktioniert…und die wirk­lich ganz große Anwalt­skan­zlei auch nicht…und die Anrufe bei unseren Chefs…und selb­st die Hells Angels und das Kar­ma nicht.…aber diese Dro­hung jet­zt wird die Leute vor der mächti­gen Bibi erzit­tern lassen. Garantiert.
Mädel, es inter­essiert KEINE SAU. Es weiß zwichen­zeitlich jed­er, dass deine Worte einzig und allein zur Erder­wär­mung beitra­gen. Da kommt nichts als heiße Luft.

-„So wenig Men­schen zeigen Zivil­courage.”
Hätte ich jet­zt gerne eine Erk­lärung von ihr, was in ihrem Fall Zivil­courage bitte sein soll. Das ein­er auf der Straße den Adler(als von Bibi per Fin­gerzeig auserko­re­nen Übeltäter) mit faulen Tomat­en bewirft(oder ihm direkt den Kopf abschlägt) oder Bibi eine schöne Spende für ihre Klage gegen Google rüberwach­sen lässt(was ist eigentlich mit den popeli­gen Spenden­geldern passiert? Eine Klage gab es ja nie…)? Ich ver­ste­he es ein­fach nicht aber ich freue mich auf die Gericht­sprozesse, wenn sie wirk­lich aus­pack­en sollte(was sie natür­lich nicht tun wird, denn dazu fehlt ihr die Zivil­courage).

-„Dann fan­gen die Nächte an, in denen ich auch mal wieder ruhig schlafen kann.”
Öhm. Nö. Entwed­er du wirst beschissen schlafen, weil es ein weit­er­er Fail in ein­er lan­gen Rei­he von Fails wird und du damit dann so ziem­lich deine let­zte Patrone ver­schossen hast(und eine Kar­riere an der Aldi-Super­mark­tkasse inklu­sive später­er Alter­sar­mut auf dich warten)…oder du wirst beschissen schlafen, weil du damit tat­säch­lich nochmal kurzfristig in den Fokus der Medi­en gespült wirst und du dir Sor­gen machen musst, dass die Leute z.B. Dinge aus dein­er Zeit als zahlschwein­liebende Natursek­t­dom­i­na ausgraben(und ich wette, da schlum­mern noch einige Leichen mehr im döhringschen Palastkeller). Ich tippe auf ersteres…aber behalte dir die pos­i­tive Ein­stel­lung solange du noch kannst(also bis dich die Real­ität in den volu­minösen Arsch beisst).

-„Wo sämtliche Men­schen drumherum ver­sagt haben.”
Nehmt das, Mut­ti und Fre­unde. Ihr habt Bibi alle nicht genug unter­stützt und zu wenig Zivil­courage gezeigt. Schlimm, sowas im eige­nen pri­vat­en Umfeld erleben zu müssen. Das muss eine echt tief­sitzende Ent­täuschung sein. Das wün­scht man echt keinem.
Sollte euch ein Hells Angel auf der Straße begegnen(oder bei euch vor der Tür ste­hen): Lauft! Bibis Rache kann fürchter­lich sein.
-„blabla…Selbstmord…blabla.”
Dra­ma, Baby. Zum Abschluss. Muss sein, son­st wäre sie nicht unsere Queen.

Also das war jeden­falls ein guter Anfang. So enter­taint hat sie lange nicht mehr(auf jeden Fall noch vor ihrem Affir­ma­tion­s­gedöns Wei­h­nacht­en 2018). Die Lügen­dichte und Selb­stüber­schätzung geht auch schon in die richtige Rich­tung. Das kann im Laufe der näch­sten Wochen noch was wer­den. Ich hat­te sie ja schon fast abgeschrieben. Mea Cul­pa.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

kom­pli­ment, check­er – das ist großar­tig ge-und beschrieben

Ein treuer Leser
BiBi-Fan
Ein treuer Leser

Dem kann ich mich nur anschliessen. Kom­pli­ment an Check­er.

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Wenn du denkst, mehr geht nicht mehr, kommt irgend­wo ein neues Döhring Video her. Das Video zeigt eine unfass­bar dumme Frau, die ihr Ver­hal­ten nicht reflek­tiert. Döhring halt endlich Dein Lügen­maul!!!!!!!!!!!!

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Soso, das Cyber­mob­bing hat durch Big Broth­er ange­fan­gen!?

LÜGE: Bian­ca Döhring hat­te bere­its vor BB schon „Feinde“ wie sie hier „sel­ber“ sagt und warum wollte sie in BB noch mehr davon bekom­men, um dann nach „5 Jahren“ ein Buch her­aus zu brin­gen?

https://youtu.be/GqmMi0ixux8

Hal­löchen liebe Freak(s), hal­löchen liebe Fre­unde, hal­löchen liebe Feinde! Wenn ihr das noch nicht seid, dann hoffe ich natür­lich dass ihr es bald werdet!”

Egal was sie auch erzählt, genau­so wie das „Schweigen brechen“ ist alles eine Lüge! So oft wie sie das schon gesagt hat, inner­halb der let­zen „5 Jahre“!

9. März 2017: (http://www.bibifans.com/2017/03/lueg-nicht-bianca-doehring-schaem-dich/)
comment image

12. August 2017: (http://www.bibifans.com/2017/08/neuer-bibi-song-niveaulos-gratis-als-download/)comment image

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Bian­ca Döhring (@bianca_luisa79) meint: „Endlich fan­gen die Gerichte mal an aufzuwachen!“
comment image

Der Voll­ständigkeit hal­ber übern­immt Dein Kar­ma mal die Fak­ten­lage zu kurz zu erläutern!

1. Straf­bar ist: „Stück Scheisse”, „Schlampe”, „Drecks Fotze, „hohle Nuß, die entsorgt gehört und als Scn­der­müll”, „Schlam­per“ und „Fer­ck du Dreck­sau” (Die falschen Schreib­weisen sind so aus den Orig­i­nal­beiträ­gen über­nom­men.)

2. Erlaubt ist unter anderem: „Pädophilen-Trul­la”, „Pfui du altes grünes Dreckschwein …”, „Gehirn Amputiert” und „Sie alte per­verse Dreck­sau!!!!!”

Im Sach­bezug kann also straf­frei gesagt wer­den: „Wenn das stimmt, dann sage ich: Sie alte per­verse Dreck­sau!!!!!“
(https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/01/berlin-kammergericht-kuenast-beleidigungen-teilerfolg.html)

Unab­hängig was ich nun von diesen Belei­di­gun­gen halte und wie ich diese bew­erte…

BiBi jet­zt komme doch bitte mal mit Deinem Cyber­mob­bing-Skan­dal her­aus, packe aus was schlim­mer war, als das was Frau Künast erfuhr!
Bringe nur ein Beispiel!!!

Adelheid
BiBi-Fan
Adelheid

Ohh man, was redet diese Frau denn da für einen Quatsch?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Dieses unap­petliche Bon­bon-Geschmatze und die dazuge­höri­gen Gesicht­sent­gleisun­gen sind wirk­lich abstoßend.
Solche Dinge lernt man doch am ersten Tag als Mod­er­a­torin – kein Kau­gum­mi etc.

Amüsant auch die ver­sucht kon­trol­lierte Kör­per­sprache zu Beginn des Videos, die aber schon nach weni­gen Sätzen wieder dem alten agres­siv­en Muster mit Brust­trom­meln und dro­hen­dem Zeigefin­ger zum Opfer fällt. Zwis­chen­durch erin­nert sich BiBi dann mehrmals für einige Sekun­den an ihren eigentlichen „Kör­per­sprache-Plan”, um diesen aber sofort wieder zu vergessen 🙂

Unver­ständlich BiBis Auf­fas­sung, wieso sich Pro­duk­tions­fir­men um die Fol­gen von Lügen, Geschäften (besten­falls) am Rande der Legal­ität und offen­siv aggres­sivem Ver­hal­ten ehe­ma­liger Teil­nehmer küm­mern soll­ten. Üblicher­weise küm­mert, wenn man sich dumme genug anstellt, schlimm­sten­falls die Staats­macht um solche Dinge – aber sich­er nicht in BiBis Sinne.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

90% der Nuss­pli-Fress­er-Fotos stam­men aus dem Live­feed von SKY. Sie lügt und wurde völ­lig richtig dargestellt.

Zu hat­te als Profi-Fit­nesstrainer­in eine Kreis­lauf­schwäche, weil die dicke Döhring im BB-Haus bei jed­er kör­per­lichen Betä­ti­gung sofort das Schnaufen anf­ing.

Seit ihren Dro­gengeschicht­en ist sie auch im Gesicht 30 Jahre älter gewor­den, weshalb es von ihr nur bear­beit­ete Fotos und Videos gibt.

Salatbar
BiBi-Fan
Salatbar

Na das soll Frau Döhring mal in ihrem Buch behaupten, was sixx und Ende­mol ange­blich mit ihr gemacht haben. Die ProSiebenSat.1 AG wird sie mit Unter­las­sun­gen überziehen und das Buch beim kleinen Ver­lag sofort kassieren lassen. Eben­so melden sich auch keine Kan­di­dat­en bei ihr. Große Klappe und nix dahin­ter. Die ist nur noch eine Witz­fig­ur und unter­hält mit ihren Videos uns Leser vom Blog.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Bian­ca heute, mein per­sön­lich­er satz/sprachschatz des tages: „mir ist egal, was da dieser krim­inelle blog über mich posiert…”

so sprechen wahre autoren 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ich antworte mir jet­zt mal selb­st.

bian­ca behar­rt auf ihre „5 jahre”, trotz „fundiertester” sprachaus­bil­dun­gen, neb­st schule selb­stre­dend, tut (ja, bian­cas ehem. lieblingswort) es weh, dieses unsägliche wort­mis­chmasch zu hören.….zu bar­rikadieren, ähem barrikadieren.…..bianca, 41.…es heißt ver­bar­rikadieren.

sor­ry, wollte keine „ver­leub­nung” tun

Checker
BiBi-Fan
Checker

Bibi hat in ihrer bipo­laren Hochphase(anders kann ich mir den Real­itätsver­lust nicht erk­lären) heute doch direkt noch ein weit­eres Video nachgeschoben.
Der Enter­tain­ment­fak­tor sinkt allerd­ings mein­er Mei­n­ung nach wieder(vielleicht habe ich gestern das Video auch ein­fach durch eine rosarote Brille gese­hen. War ja eine echt lange Durst­strecke.). Dafür geht der Selb­st­be­weihräucherungsnerv­fak­tor steil nach oben.

Aber zum Video:
-„Hey, es gibt Mil­lio­nen Autoren aber mein Buch ist was ganz, ganz beson­deres.”
Na hof­fentlich verk­la­gen sie jet­zt nicht die Mil­lio­nen Autoren auf Urhe­ber­rechtsver­let­zung. Denn das sub­jek­tive Argu­ment haben die schließlich alle(und zwar wirk­lich aus­nahm­s­los ALLE!) schon vor ihr gebracht.

-„Ich mach mal kurz die Musik hier ein biss­chen leis­er.”
Ja, oder wie wäre es ein­fach mal keine Elec­tro-Mucic anzuschal­ten bevor man ein Video aufn­immt? Nur so als gut­ge­mein­ten Verbesserungsvorschlag.
Übri­gens auch sehr dumm, wenn man dann noch ewig suchen muss, wie man es leis­er macht. Das dann nicht hin­bekommt und dann die Musik erst aus macht. Vielle­icht hätte man dann das Video auch ein­fach neu aufnehmen können…schließlich hat­te sie ja erst 3 Sätze gesagt. Aber hey, Pro­fes­sion­al­ität kann man ja nicht von jedem erwarten.

-„Mir ist es wirk­lich zwis­chen­zeitlich egal, was Men­schen über mich denken.”
Das ist jet­zt aber eine Affir­ma­tion. Da bin ich mir sich­er. Sie ver­sucht es sich selbst(oder uns? Im Zweifels­fall allen.) einzureden…während sie den 20. Fil­ter über ihre Bilder und Videos legt. Wir gauben dir das Bibi. Echt. Nein. Wirk­lich.

-„Mir ist es egal, dass dieser krim­inelle Blog da über mich kur­siert.”
…aber das mit dem krim­inell musste ich noch drin­gend hinzufügen…und außer­dem soll der natür­lich drin­gend abgeschal­tet wer­den und ich will alle Ver­ant­wortlichen im Knast sehen…aber es ist mir egal. =)

-„Es ist ein tolles Gefühl, wenn du merkst, du bist über diesen Berg hin­weg.”
Bibi, auf der anderen Seite eines Berges geht es meist wieder steil bergab(oder da kommt ein noch höher­er Berg. Eins von bei­dem). Aber psssst, diese Berg­steigerin­sid­er-Info hast du nicht von mir. Jeden­falls schön dich so irrational(oder fake) hap­py zu sehen. Die Real­ität warten allerd­ings lei­der da draußen schon auf dich.
Dieser Höhen­flug kön­nte natür­lich auch ein Hin­weis auf Koks sein.

-„Man sagt ja auch ganz oben auf dem Berg geni­est du die Aus­sicht.”
Man sagt aber auch, da oben ist die Luft recht dünn, man holt sich schnell einen Son­nen­brand und es ist da oft sehr windig und kalt.

-„Ich dachte, ich bin immer kurz vor der Spitze.”
Denk­fehler. Ich hat­te jeden­falls nie das Gefühl, dass Bibi über­haupt einen Fuß von der Tal­sohle ent­fer­nt war…

-„Dieses Jahr 2020 wird MEIN Jahr.”
Aber sis­cha dat. Den Spruch hat sie direkt von 2019 recycelt. Und meine Kristal­lkugel ver­rät mir, dass ihr Jahr 2020 genau­so in der Müll­tone lan­det, wie 2019. Mal schauen, wer richtig liegt… 😉

-„Ich habe super viel pos­i­tive Energie, dadurch ziehe ich nur pos­i­tive Men­schen an.”
Kopf. Tisch. Kopf. Tisch.

-„Das Cyber­mob­bing ist noch aktuell.”
Ja, Bibi, aber das inter­essiert dich doch nicht mehr. Also dachte ich bis ger­ade… =)

-„Papa ist gestor­ben und da wusste ich nicht mehr ein noch aus.”
Der Papa, den sie vergessen hat, in ihren Auszü­gen aus dem Buch in ein­er Aufzäh­lung ihr wichtiger Men­schen über­haupt zu erwäh­nen? Der Papa, von dem wir bis zu seinem Tod nur wussten, dass er sie mit der Schei­dung von Mut­ti trau­ma­tisiert hat als sie 16(oder so) war? Wo wir nicht­mal sich­er waren, ob der noch lebt…während sie uns immer wieder was von Mut­ti, Opa, Cous­inchen und tot­er Oma erzählt hat? Dieser Papa?
Ich bin sowas von ges­pan­nt darauf, wie sie die Num­mer im Buch verkauft…und ob der Tex­tauszug im Buch abgeän­dert wird. Ich kön­nte mir vorstellen, sie macht ein ganzes Kapi­tel darüber(und das obwohl das Buch eigentlich schon fast fer­tig war, als er gestor­ben ist. Ja, ja.).

-„Ich starte wieder mit Voll­gas durch. Bian­ca Döhring is back.”
Mach doch. Die Mauer ste­ht nach wie vor und wartet nur auf dich.

-„Ich freue mich mon­strös auf mein Buch.”
Wir auch. Ent­täusche uns also gefäl­ligst nicht.

-„Für mich begin­nt jet­zt eins der größten Aben­teuer. Ich habe es wirk­lich geschafft.”
Dieser Auf­prall wird so hart…

-„Ich habe es wirk­lich geschafft, Scheiße jet­zt in Gold zu ver­wan­deln.”
Also genau genom­men, ver­suchst du ger­ade einen mit bil­lig­stem Lack­spray ange­sprüht­en Scheißhaufen als Gold zu verkaufen. Was sich jet­zt nicht wesentlich von deinen Geschäftsmod­ellen der let­zten 5 Jahre(und ver­mut­lich auch davor. Siehe Verurteilung wegen Verkaufs von gefälscht­en Marken­klam­ot­ten.) unter­schei­det. Viel Glück dabei. Dies­mal wird es funk­tion­ieren. Also vielle­icht…

-„Ich glaube, da darf man sich sel­ber auch mal auf die Schul­ter klopfen.”
Wieso sagt sie bei dem Satz nicht vorher „wie ich immer zu sagen pflege…”? Denn den Satz hat sie zwis­chen­zeitlich nun schon wirk­lich oft gebracht(im Gegen­satz zu den geklaut­en Weisheit­en, die sie son­st vorgibt „immer” zu sagen).
Wenn einem auch son­st kein­er auf die Schul­ter klopft…

-„Wenn du durch das tief­ste Tal schre­itest, ver­spreche ich dir, dass du auch irgend­wann wieder auf der Spitze des Berges ankom­men wirst. Bleib pos­i­tiv.”
Oder du kommst in dem Tal um. Dann haste halt Pech gehabt und ich erzähl diesen Müll dem näch­sten Dep­pen.
Hat sie sich nicht noch vor sehr, sehr kurz­er Zeit über solche däm­lich-pos­i­tiv­en Posts mas­sivst aufgeregt? Aber schön, dass sie jet­zt solche Dinge VERSPRECHEN kann.

Mit anderen Worten, das ganze Video war ein voller Eimer Moti­va­tion­scoach­ing­gülle ohne Mehrw­ert. Dieser Höhen­flug wird mit ziem­lich­er Sicher­heit in einem Crash enden. Mehr als war­nen, kann man sie aber halt nicht.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

hm, .…..ich habe in der tat „posiert” ver­standen, check­er.
eventuell war meine musik zu laut? 😉

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Mir geht es ganz ähn­lich, die Show war lang­weilig, lan­gat­mig und bein­hal­tete nur irgendwelche Kalen­der­spüch­lein!
Mein High­light waren die Gipfel auf denen sie nun ste­ht und nicht real­isiert, dass es nun nach unten geht!
comment image

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Sagte Bian­ca Döhring (@bianca_luisa79) nicht, sie sei in Deutsch­land?
Warum postet sie dann ein Foto, vor einem Restau­rant in Pal­mano­va?
So viel zu der Authen­tiz­ität der Social-Media-Accounts unser­er BiBi! 😉
comment image

Lügendöhring-Fan
BiBi-Fan
Lügendöhring-Fan

Wenn für Bian­ca die Blogs und das ange­bliche Cyber­mob­bing unwichtig sind, warum dann ein Buch? Warum 4 Jahre dieses Heulthe­ater?

Noch wie viele Monate will Bian­ca jeden Tag erzählen, dass ihr Buch in Kürze erscheint?

Glaubt man ihrem Video (ich nicht), enthält das Buch doch Beweise, Gericht­sun­ter­la­gen und LKA-Akten­ma­te­r­i­al. 40–50 Seit­en ihre Lei­dens­geschichte und 300–600 Seit­en Beweis­ma­te­r­i­al, Täter­na­men und Verurteilun­gen.

Plus den Rat­ge­ber mit den besten großen Kan­zleien…

Raphaela
BiBi-Fan
Raphaela

Das sind ja schon narzis­tis­che Züge an ihr. Bibi über­schätzt sich maß­los. Aber viel wichtiger ist, daß Bibi drin­gend und sofort fachärztliche psy­chol­o­gis­che Behand­lung benötigt. Ich glaube, sie denkt ern­sthaft, eine tolle Autorin zu sein. Langsam tut mir diese tragis­che Per­son nur noch leid. Kein eigenes Geld, kein Erfolg, kein Mann, keine Kinder, kein Plan, keine Ein­sicht und keine Anerken­nung außer­halb von diesem Blog.

Jens
BiBi-Fan
Jens

Ich freue mich schon auf das Enthül­lungs­buch von Bibi. Ich denke aber eher, das es von einem Ver­lag wie Tred­i­tion gedruckt wird. Ich bin mir sehr sich­er, dass kein nor­maler Ver­lag, wo nicht der Autor allein haftet, diese Lügen und Unwahrheit­en vertreten wird.

Ich kann es deshalb kaum erwarten von der ersten Unter­las­sungk­lage hier zu lesen. Ich wün­sche allen einen gesun­den und fit­ness­re­ichen Tag und Bibi viel Spaß beim aus­ruhen und Videos drehen.

Willi Gimmel
BiBi-Fan
Willi Gimmel

Tred­i­tion ist kein Ver­lag. Einen echt­en Ver­lag wird die Cyberdöhring nicht bekom­men, der ein Buch miten­twick­elt, Wer­bung betreibt, Pressear­beit, Vorschluss bezahlt, Lesun­gen organ­isiert, das Man­age­ment übern­immt.

Die Cyberdöhring hätte das gern so, aber jed­er Ver­lag googlet wenn ein neuer Autor vorstel­lig wird… und 30 Minuten lesen hier im Blog genü­gen und die Cyberdöhring bekommt eine Abfuhr.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

unser idol weiß ja noch nicht mal, dass fotos in verbindung mit namen­snen­nung all ihrer lokalitäten als wer­bung gekennze­ich­net wer­den müssen. nur auf mamakosten fut­tern und damit protzen wollen ist schon schäbig

vielle­icht liest ja ein wet­tbe­werb­srechtler das 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

abso­lut richtig, bian­ca. die gewisse, oder eine von vie­len stufen der ver­rück­theit, ist sich mit cool-mütze und fotos mit 1 damals ange­hen­den friseur ham­burgs, („abge­bildet” vor geschätzt 15 jahren ).… aktuell zu präsen­tieren

#ich­lachdich­soaus

Frau Sundermann
BiBi-Fan
Frau Sundermann

Ist denn endlich das Cov­er fer­tig? Kriege ich dann das Cyber­mob­bing Sem­i­nar, Frau Döhring? Oder immer noch so viel zu tun? Sie lügen, blenden und betrü­gen!

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Ohne Worte .….

Iɴ ᴅᴇɴ ɴᴀ̈ᴄʜsᴛᴇɴ Tᴀɢᴇɴ ᴡɪʀᴅ ᴅᴀs Kᴀᴘɪᴛᴇʟ ғᴇʀᴛɪɢɢᴇsᴛᴇʟʟᴛ ᴡᴏ ɪᴄʜ Eᴜᴄʜ ᴜ̈ʙᴇʀ ᴅᴇɴ ᴊᴜʀɪsᴛɪsᴄʜᴇɴ Pᴀʀᴛ ʙᴇʀɪᴄʜᴛᴇ ᴜɴᴅ ᴅᴀs Vᴇʀsᴀɢᴇɴ ᴜɴᴅ ᴀʟʟᴇɪɴᴇ ʟᴀssᴇɴ ᴀᴜғ ɢᴀɴᴢ ʙʀᴇɪᴛᴇʀ Fʀᴏɴᴛ. Aɴᴡᴀ̈ʟᴛᴇ﹐ Gᴇʀɪᴄʜᴛᴇ﹐ Pᴏʟɪᴢᴇɪ ﹠ Cᴏ. ᴋᴀɴɴ ɪᴄʜ ɪɴ Dᴇᴜᴛsᴄʜʟᴀɴᴅ ɴɪᴄʜᴛ ᴍᴇʜʀ ᴇʀɴsᴛ ɴᴇʜᴍᴇɴ. Iᴄʜ ᴡᴇʀᴅᴇ ᴛɪᴇғᴇ Eɪɴʙʟɪᴄᴋᴇ ɢᴇᴡᴀ̈ʜʀᴇɴ ɪɴ ᴇɪɴ Sʏsᴛᴇᴍ ᴡᴇʟᴄʜᴇs ᴅɪᴇ Tᴀ̈ᴛᴇʀ ᴀᴜғ Hᴀ̈ɴᴅᴇɴ ᴛʀᴀ̈ɢᴛ ᴜɴᴅ ᴅɪᴇ Oᴘғᴇʀ ᴀʟʟᴇɪɴᴇ ᴋᴀ̈ᴍᴘғᴇɴ ᴍᴜ̈ssᴇɴ﹗
————————————————————————–
#jus­tizskan­dal #jus­tizdeutsch­land #polizei #anwältin #anwalt #sys­tem #ver­sagen #Cyber­mob­bingkri­mi #cyber­mob­bing #buchveröf­fentlichung #bigbrother2020 #com­ing­soon #gericht­shöfe #truesto­ry #staat­san­waltschaft #strafanzeige #ger­man­book­sta­gram #glaubandich #fri­day #jet­ztkom­mich #soon #writ­ing #sach­buch”

Täter auf freiem Fuß
BiBi-Fan
Täter auf freiem Fuß

Du dummes Huhn, in einem Rechtsstaat wird eben nicht jed­er ver­haftet, deren Nase Bibi nicht passt.

Außer­dem denke ich, dass Buch ist schon fer­tig. Jet­zt muss die noch ein Kapi­tel fer­tig. Wat für eine Laber­uschi.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Dachte das Buch ist bis auf den Rat­ge­berteil fer­tig und muss nur noch lek­to­ri­ert wer­den? Ist es aber anscheinend noch nicht oder sie hat ihre Ergüsse vom Lek­torat um die Ohren gehauen bekom­men und muss noch nachar­beit­en! Let­zteres kann ich mir anhand der Qual­ität ihrer Tex­tauszüge sehr gut vorstellen.

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug

Ich hoffe, dass Buch enthält:
• die Ermit­tlungsak­ten & Ergeb­nisse
• was die Son­der­ermit­tler her­aus­ge­fun­den haben
• was Face­book ermit­telt hat
• alle Verurteilun­gen
• Beweis­ma­te­r­i­al
• welche Täter verurteilt wur­den und warum
• welche Täter unschuldig waren und warum

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

nun gut unser aller getrig­gerte „neugi­er” wurde heute gestillt.
DAS cover.…..DAS foto von vor ü. 10 jahren, DER titel (schon lange geteasert).…..und was bitte hat da wochen und monate gedauert? so einen bil­ligschund reißt ein­er unser­er grafikprak­tikan­ten in ein­er stunde „runter”.

wie trügerisch unsere bian­ca doch ist.….uraltes bild in neuem umfeld.….aber halt typ­isch bian­ca luisa, the brain 😉

man kann nicht oft genug auf den blog und die vie­len dort dokum­men­tierten bian­ca videos, texte etc hin­weisen

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

im NIBE-Ver­lag veröf­fentlichen unter anderem großar­tige autoren wie
– joey hein­dle oder
– bert woller­sheim
ihre werke 🙂 🙂

Gönndir Bibi
BiBi-Fan
Gönndir Bibi

Ais­che Per­vers wäre auch noch zu erwäh­nen xD

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

stimmt 😉 ais­che per­vers „von der uni zum pornos­tar”, erscheinend im märz. bian­ca in allerbester gesellschaft (alle hin­weise auf den ver­lag und/oder dessen ver­legte büch­er sind unbezahlte wer­bung :-). )

Der Doppel Mopper
BiBi-Fan
Der Doppel Mopper

Hin­ter Ais­che Per­vers kön­nten sich ja passender­weise sog­ar Bibis eigene Aktiv­itäten als Dom­i­na ver­ber­gen (nur dass Bibi mit akademis­ch­er Bil­dung nie auch nur im Ansatz in Berührung kam)
– Bibi befind­et sich also in bester Gesellschaft. 🙂

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Habe mal auf der Ver­lags­seite https://www.nibe-versand.de/ mal die geplanten Neuer­schei­n­un­gen ange­se­hen:

Vorschau der Neuer­schei­n­un­gen von NIBE Media

01.03.2020: Why you bet­ter call Saul – Steven Keslowitz

17.03.2020: Eine Blau-Weiße Auto­bi­ografie 5:04 – Es ist niemals zu früh, um Schalke zu leben – Rolf Rojek

17.03.2020: Ais­che Per­vers – Von der Uni zum Pornos­tar

17.03.2020: Stadt Land Set – Leben ohne Gren­zen – Tobias Schenke

14.04.2020: Das bin ich – Joey Hein­dle

.——————-

Von unser­er Sta­rautorin ist da noch nichts zu lesen!!! Warum wun­dert mich das jet­zt nicht?

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Dass ihr Buch bei einem Ver­lag erscheint, der solche Meis­ter­w­erke wie „Ais­che Per­vers – Von der Uni zum Pornos­tar” im Pro­gramm hat, spricht Bände. Kein Ver­lag mit einem gewis­sen Anspruch, hätte auch nur einen Gedanken ver­schwen­det Bibis Buch zu veröf­fentlichen.

Das ist doch alles so ent­lar­vend, Bibi will was sein was sie nicht ist und auch nie sein wird. Die Wahrheit lässt sich nicht ver­ber­gen. Da braucht es keinen Blog dazu, das schafft sie sel­ber.

Der Doppel Mopper
BiBi-Fan
Der Doppel Mopper

@robina
Wobei Bert Woller­sheim und Joey ver­mut­lich wenig­stens so schlau waren, eigene schrift­stel­lerische Fähigkeit­en nicht zu über­schätzen und das Schreiben tat­säch­lich einem Ghost­writer zu über­tra­gen 🙂

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

@Robina So ein Cov­er mache ich dir in ein­er hal­ben Stunde. Und ich bin kein gel­ern­ter Grafikde­sign­er! Dass sie ein altes Bild ver­wen­den würde war doch so klar, wie dass der Papst katholisch ist.

War mal wieder viel Luft um eigentlich nix, Bibi halt! 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

fozzy, die stunde bein­hal­tet min. 2 kor­rek­tur­phasen „anspruchsvoller” kun­den 😉 😉

NewBie
BiBi-Fan
NewBie

1 Stunde? Dafür brauch ich höch­stens 2 Minuten, wenn ich das Bild noch suchen muss 😀

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug

2 Minuten… so ein Schwachsinn. Bibi ist manchen Schreiber hier geistig wirk­lich weit über­legen.

NewBie
BiBi-Fan
NewBie

natür­lich 2 Minuten, das Bild muss man nicht lange suchen und der Text ist schnell geschrieben, also bitte keine unnötige Belei­di­gun­gen. Danke.

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug

HAAAAAAAAAAAA, HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

DAS IST DAS COVER:

comment image

Will die uns Fans ver­arschen?
Ein 8 Jahre altes Foto + 4 Zeilen Text!

Für ein solch­es Lay­out braucht es keinen Grafik­er.
Das ist in Word, Pho­to­shop oder Illus­tra­tor in 40–60 Minuten druck­fer­tig.

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Was das Cov­er ist da, so ganz unspek­takulär?

Bei einem ECHTEN Ver­lag? Nein, natür­lich nicht! Eine Kurzrecherche ergab:

Wer es bestellt muss min­destens € 14,95 und € 2,70 Ver­sand­kosten zahlen sowie 8–10 Tage warten, bis es beim Leser ankommt!
Die Lieferzeit ergibt sich dadurch, weil jedes einzelne Buch erst gedruckt wer­den muss!

Hier ein Beispiel eines aktuellen Buch­es:
(https://www.amazon.de/Gute-Nacht-Mr-Sharon-%C3%BCberlebte-ebook/dp/B00TPOBDSK)
comment image

Die Autoren­hono­rare sind in der Regel 20% des Verkauf­spreis­es. Wenn Bian­ca Döhring (@bianca_luisa79) tat­säch­lich 50 Büch­er verkaufen sollte, wovon ihr Kar­ma nicht aus­ge­ht, dann hat sie vor Abzug der Steuern tat­säch­lich € 149,50 umge­set­zt!
Das ist ja ein beachtlich­es Einkom­men, für 2 Jahre Arbeit! Abzüglich einiger Flüge, einen Ghost­writer der nicht ablieferte, et cetera pp… 😀

Und klar war natür­lich das ein altes Foto von ihr drauf ist, das hat­te ich euch ja ver­sprochen! 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

liebes @karma, wurde uns nicht ein „Vorverkauf” mit evt. pers. wid­mung ver­sprochen, oder irre ich?
so wie von dir recher­chiert müsste bian­ca ja z.b. 20 stück „sel­ber” kaufen, sig­nieren und „sel­ber” absenden.….oder wie, oder was??? ich ver­stehs mal wieder nicht *lacht

kleine anmerkung: wenn schon 2farbiger druck hätte ich schon schwarz/magenta erwartet (unser idol liebt ja pink) und nicht schwarz/yellow.

ach jeh 😉

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

@Robina Eben deswe­gen wird es einen Vorverkauf von Bian­ca geben. Wer ein sig­niertes Exem­plar möchte muss ihr vor­ab das Geld über­weisen, dass sie dann für sich Exem­plare bestellen kann, die sie dann sig­niert und an die Fans weit­er ver­schickt! 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

jaaaa, so macht es sinn. danke, fozzy

(auf dem in mühevoller quar­tal­sar­beit erstell­ten ) cov­er fehlt noch ein but­ton mit gewinn­spiel­hin­weis.… was gibt es eigentlich zu gewin­nen?
ein meet and great (wie schon mal ver­mutet), ein auto­gramm mit nicht aktuellem foto, ein buch?

Checker
BiBi-Fan
Checker

Das Gelb muss aber sein. Weil wir dank ALDI&Co. zwis­chen­zeitlich darauf gepolt sind, dass Gelb nicht nur für Gefahr son­dern auch für Son­derange­bote ste­ht und wir deshalb eher darauf aufmerk­sam wer­den.

Mit großem Ratgeberteil”…und mit Spielzeug…und, und mit …SCHOKOLADE!

Zum Bild zitiere ich mich kurz selb­st aus diesem Blog vom 12.1.2020:
„Ich würde allerd­ings wet­ten, ihr „ser­iös­es” schwarz-weiß Foto von vor 10 Jahren wird es ver­mut­lich in irgen­dein­er Form auf bzw. in das Buch schaf­fen. Eben­so sich­er bin ich mir, dass kein aktuelles Bild von ihr zu sehen sein wird.”
Bibi, das ist aber echt ein extrem kreatives Cov­er. Da wäre ja so gar kein­er drauf gekom­men, dass du aus­gerech­net DAS Bild ver­wen­d­est. Da ver­ste­he ich die 3 Monate pro­fes­sionelle Entwick­lungszeit. /Sarkasmus

Bibi ist ihre Pri­vat­sphäre halt wichtig. Bei dem Bild kann sie auch weit­er­hin unerkan­nt durch die Stadt gehen, selb­st wenn es ein Best­seller wer­den sollte.

Ich habe aber den­noch einen Verbesserungsvorschlag: Vielle­icht noch einen roten Kreis in dem ste­ht „4. von Big Broth­er 12”. Bibi, soll­test du das ver­wen­den: Hat mich ganze 4 Monate gekostet darauf zu kommen…ich erwarte also entsprechen­des Gehalt. =)

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@checker.…deine logik plus kreativ­ität macht mich so lachen, danke dafür

Nibe-Media Verlag
BiBi-Fan
Nibe-Media Verlag

An dieser Stelle möchte ich auch gerne die im Blog getätigte tre­ff­sichere Prophezei­hung vom 19.1.2020 nochmals erwäh­nen, dass Frau Döhring dem Nibe-Media Ver­lag ihr Ver­trauen für ver­trauensvolle Zusam­me­nar­beit schenken wird.

Ich möchte mir – um es mit Frau Döhing zu sagen – an dieser Stelle gerne für getätigte Weit­sicht lobend „sel­ber” auf die Schul­ter „klöpfen”.
Gerne nehme ich auch anerken­nen­des „Schul­terk­löpfen” durch andere Fans ent­ge­gen, um nicht alleine mit BiBi der ein­samen Selb­st­be­weihräucherung zu fröh­nen. 🙂

Sich­er ist die nun sehr eilige und wenig prunk­volle Veröf­fentlichung des „Cov­erkunst­werkes” ganz entschei­dend auch dem Umstand dieses Kom­men­tars zu ver­danken. Frau Döhring – die zwar stets bestre­it­et den Blog zu lesen – stand damit ver­mut­lich unter Zugzwang, das wohlge­hütete Geheim­nis um das Cov­er schnell­st­möglich „sel­ber” zu lüften, bevor ihr der Blog mit eigen­er Bekan­nt­gabe zuvorkom­men kon­nte.

Eigentlich war im Rah­men der Cov­erveröf­fentlichung ein lustiges Rate-Gewinn­spiel in Puz­zle­form, das sich über mehrere Tage hinziehen sollte, nach dem Vor­bild von Dal­li-Dal­li geplant. Dieses kon­nte auf­grund der Geschehnisse nun lei­der nicht real­isiert wer­den.

Hof­fentlich belastet dieses Vor­ab­wis­sen nicht das weit­ere ver­trauensvolle Ver­hält­nis zwis­chen Ver­lag und Autorin.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Stimmt. Ver­lag und Cover­bild schon vorher geleaked(den Text hat­te sie uns ja großzügiger­weise selb­st ver­rat­en). Wenn sie da mal nicht den einen oder anderen eifrigen Maulwurf in ihrem Umfeld hat. 😉

Bibi, meinst du, du schaffst die Fris­ten?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Liebes Kar­ma, es darf natür­lich nicht unberück­sichtigt bleiben, falls vor Auszahlung der ersten Umsatz­beteili­gun­gen, zunächst der Ver­lag eigene Kosten und Arbeit­saufwand in Rech­nung stellen sollte, würde BiBi erst sehr viel später die „Gewinnzone” touch­ieren…

Nicht ohne Grund war ja ihr veröf­fentlicht­es Erstlingswerk so teuer, da BiBi den Selb­stkosten­preis bei niedriger Auflage als Kalku­la­tion­s­grund­lage gewählt hat­te (dass man u. U. [bezo­gen auf qual­itätsvolle Ware] mehr verkauft, da niedriger­er Preis, darauf kam unser Mar­ket­ingge­nie natür­lich nicht) – in ihrer Leg­ende wurde dieser Umstand dann als !vom Ver­lag vorgegeben­er Preis” kaschiert.

Der Umstand, dass unterne­herisches Denken vielfach auch ver­langt, in Vor­leis­tung gehen zu müssen, über­fordert das Vorstel­lungsver­mö­gen unser­er BiBi.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Und das Cov­er war nicht mal fer­tig, als BiBi uns dieses längst als fer­tig verkaufen wollte – na, wer find­et den Fehler?
Richtig, das reis­serisch zeris­sene Papier/ aufge­broch­ene Mauer/ erleuchtete Erdspalte/ aufgeris­sener Him­mel, reis­sender Fluss, abge­broch­ene Kante, Licht ins Dunkel – was auch immer die laien­haft komis­che graphis­che Gestal­tung inwweiß im unteren Bere­ich des „Cov­ers” darstellen soll wurde erst noch „kreativ” „dazugestal­tet”.

Schön hätte ich beispiel­sweise auch gesprengte Ket­ten gefun­den – dass BiBi mit ihren Profis, die nur aller­höch­ste Qual­ität­sar­beit ver­sprochen hat­te, darauf nicht „sel­ber” gekom­men ist?!

Dass BiBi das selb­stver­liebte Uralt­fo­to in „ser­iös­er” Autoren­pose wählen wird, war so sich­er wie das Amen in der Kirche. Sie möchte zwar als Mob­bin­gopfer bemitlei­det wer­den, aber keineswegs wie ein solch­es ausse­hen.

*

comment image

*

Beispiel­haft passend gewählt auch der Assi-Song mit dem BiBi die span­nende Cov­er­en­thül­lung unter­malt. Der von BiBi vielge­spielt und heißgeliebte Titel der krim­inellen Betrügerin Assi-Loredana (so näm­lich sehen BiBis wahre Vor­bilder in Sachen Abzocke aus…), dessen gespielte Textzeilen inhaltlich zu BiBis einzigem und eigentlichen Anliegen im Leben passen:

30k für die Show
Wir machen Mon­ey-Mon­ey sowieso
Bitte keine Fotos, pack dein Handy weg
Machst du bei mir Welle, gibt es hier kein Hap­py End”

*

comment image

+

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

jaaaa, @botulina. um bian­ca aus der heute aktuellen instas­to­ry zu zitieren.…”.…es braucht ver­ant­wor­tung und psy­cholo­gen, die mit dedek­tiv­en zusam­me­nar­beit­en.…..”

kennst du medi­zinisch aus­ge­bildete jnd studierte psy­cholo­gen, ihrer schweigepflicht gehorchend, die mit dedek­teien arbeit­en?

dies zer­ris­sene papi­er auf dem cover.….super idee aus den 80gern???? ich ver­misse bian­cas aus­rufeze­ichen nach dem titel und min­destens ein einziges mal das icon betende hände.…na vielle­icht auf dem buchrück­en 😉

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@Robina – das wird BiBis neues geschäftlich­es Betä­ti­gungs­feld wer­den:
Sie eröffnet im Fran­chise-Sys­tem zunächst deutschland‑, später europaweit „Anti-Mob­bing-Ver­sorgungszen­tren”, wo sich unter einem Dach Psy­cholo­gen, Kopfgeld­jäger, pri­vate Sicher­heits­di­en­ste, von ihr koor­dinierte Soko-Ein­heit­en der Polizei, durch ihr eigenes Insti­tut geschulte Staat­san­wälte und Richter, hochmod­erne aus­bruchssichere Gefan­genen­lager und – natür­lich nicht zu vergessen – Schar­frichter mit Guil­lo­tine befind­en.
Last but not least gehört dazu selb­stver­ständlich- auch ein eigen­er Fernsehsender, der das ganze Spek­takel live (ins Netz) überträgt.

Und den Grund­stein zu diesem Imperi­um wird BiBis Märchen­buch leg­en und dadurch erzielte Ein­nah­men in Tril­lio­nen­höhe 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

so wird es sein, ganz bes­timmt, #bot­u­li­na 😉

.…wie gut, dass bian­ca diesen krim­inellen blog nicht! liest *lacht

Checker
BiBi-Fan
Checker

Wenn ich mir das Cov­er so anschaue, frage ich mich, wie würde ich als „neu­traler” Kunde darauf reagieren, wenn mir das im Inet oder im Buch­laden auf­fall­en würde.

Erst­mal wäre da das Bild und der Name. Klas­sisch aufgemacht, wie Büch­er von großen und bekan­nten Per­sön­lichkeit­en. Großes, retuschiertes Gesichts­bild und Name reichen, um Inter­esse zu weck­en.
Prob­lem: Mir würde wed­er ihr Gesicht noch der Name was sagen. Das Gesicht kann man ihr eh zu keinem Zeit­punkt ihres Lebens zuordnen…und der Name dürfte selb­st den weni­gen einge­fleis­cht­en Fans der let­zten BB-Staffel längst wieder ent­fall­en sein(zumal das halt auch ein Aller­welt­sname ist). Schließlich ist sie in dieser Staffel mit mieser Quote(weil dumm und öde) ger­ade­mal 4. geworden…und nur durch Leo­print, Nuss­pli und absolutes Ver­sagen bei Abnehm- und Wis­senschal­lenges aufge­fall­en. Wobei let­zteres bei der unterirdis­chen IQ-Dichte in der Staffel schon fast eine erwäh­nenswerte Neg­a­tivleis­tung ist…erst recht mit ange­blichem Abi.
Da sowohl die Reporta­gen über sie, wie auch ihre Social-Media-Pro­file kein­er­lei Res­o­nanz erzielt haben, muss man also davon aus­ge­hen, dass sie außer uns Bib­i­fans wirk­lich kein­er mehr ken­nt.

Unter diesen Bedin­gun­gen würde ich also ein Cov­er mit ein­er Frau sehen, die optisch vielle­icht end­dreißiger Mod­el, Man­agerin oder Pornostar(wegen der etwas lasziv­en Hal­tung) sein könnte…und die ich nach der Auf­machung zu urteilen eigentlich ken­nen müsste(weil sie sich so darstellt als müsste man sie ken­nen). Das würde mich zumin­d­est eventuell dazu ani­mieren, mal ins Buch reinzuschauen um zu erfahren, wer das eigentlich ist.

Cyber­mob­bing”
Okay, das Schlag­wort. Gefühlt 100% waren schon­mal Opfer von Mob­bing und jed­er, der heute mal kri­tisiert wird, ist sofort nach dem Selb­stempfind­en ein Mob­bin­gopfer. Damit kriegt sie alle, oder?
Prob­lem: Reizüber­flu­tung. Viele fühlen sich davon schon leicht gen­ervt und irgend­wie ist dazu auch schon alles gesagt wor­den. Was soll in dem Buch jet­zt noch an welt­be­we­gen­den neuen Din­gen ste­hen?
Das trig­gert vielle­icht noch aber man hat schon so eine leicht neg­a­tive Grund­hal­tung.

Wie ich alles ver­lor und mich ins Leben zurück­kämpfte…”
Das würde mich ehrlich gesagt null reizen. Ein­fach weil die Dame nicht so aussieht, als hätte ihr Leben irgend­was mit dem Durch­schnitt der Gesellschaft zu tun. Was soll ich da für mich rausziehen? Und wenn ich ihr Gesicht und ihren Namen ein­er­seits nicht kenne, und ich mich aber auch nicht mit ihr iden­ti­fizieren kann, sinkt mein Inter­esse schla­gar­tig. 8 Mil­liar­den Men­schen, 8 Mil­liar­den Schicksale…ich muss mir nicht jedes davon reinpfeifen. Außer­dem ist mir die Wort­wahl auch zu reißerisch…da steckt meist nichts hin­ter.

Mit großen Rat­ge­berteil”
Puu­uh, schwierig. Rat­ge­berteil über Cyber­mob­bing? Wenn ich Opfer von Cyber­mob­bing bin, kenne ich mich ver­mut­lich auch etwas im Inet aus. Ihr Rat­ge­ber wird ver­mut­lich wenig enthal­ten, was ich nicht auch im Inter­net selb­st finde(als Bib­i­fans wis­sen wir natür­lich, dass dem auch so sein wird…weil sie ver­mut­lich fast alles aus dem Netz zusam­menkopiert). Da brauche ich mir kein Buch für kaufen.
Außer­dem würde ich bei „GROßEM Rat­ge­berteil” wohl denken, dass ihre Geschichte inhaltlich eventuell nicht so viel hergegeben hat und sie deshalb mit all­ge­meinen Infos auf­s­tock­en muss(was auch in etwa den Tat­sachen entspricht). Soll ich das jet­zt wegen der Sto­ry oder dem Rat­ge­berteil kaufen? Was, wenn mich nur die Hälfte des Buch­es inter­essiert? Ist das dann nicht etwas dünn?

So gut, so durchwach­sen. Würde ich das jet­zt im Buch­laden am Ein­gang auf einem Tisch aus­gestellt sehen(was NIEMALS passieren wird), würde ich mir eventuell den Klappentext(um zu erfahren, wer das ist) und 1 oder 2 Seit­en durchlesen(eine über das Cyber­mob­bing und eine darüber, was sie unter „zurück­kämpfen” ver­ste­ht. Vielle­icht den Rat­ge­ber noch über­fliegen). Das würde mich nach den veröf­fentlicht­en Tex­tauszü­gen lang­weilen und das ständi­ge „ich,ich,ich” würde mich ner­ven. Außer­dem wüsste ich dann, dass man die Frau nicht ken­nen muss(4. bei BB! WOW! Lebensleis­tung!) und das über sie ver­mut­lich auch in meinem Umfeld nicht gere­det wer­den wird. Das Buch würde zurück auf den Tisch wan­dern.

Im Inet hinge­gen sieht es noch viel schlim­mer aus. Wenn mir da ein Buch vorgeschla­gen wird, google ich den Autor(und lande hier. Wom­it das Buch nach spätestens 2 Artikeln für mich erledigt wäre.) und schaue mir dann noch bei Ama­zon Rezen­sio­nen an. Wenn mir der Autor nichts sagt, brauche ich zumin­d­est ein paar/etliche pos­i­tive Stim­men zu dem Buch. Es gibt ein­fach zuviel lit­er­arischen Schund da draußen, ger­ade bei den auto­bi­ografis­chen Büch­ern. Ein Buch, in das ich nicht selb­st frei rein­le­sen kann um mir einen Überblick über die Qual­ität zu ver­schaf­fen, kaufe ich nicht so ein­fach. Da investiere ich mein Geld eher in einen Lot­ter­i­eschein.

Faz­it: Selb­st wenn ich ver­suche es ganz neu­tral zu sehen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, auf welchem Wege und an wen sich das Buch verkaufen soll. Sor­ry.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@ Check­er – Tre­f­fend analysiert – aber unsere BiBi ver­ste­ht ja eben­sowenig etwas von Mar­ket­ing, wie sie als „ange­hende Psy­cholo­gi­es­tu­dentin” jemals Ein­blick in Psy­cholo­gie gehabt hätte.

Als „neu­traler Kunde” würde ich ver­mut­lich, nach­dem ich auf ihren Fan­blog gestossen, wäre nicht nur das Buch nicht erwer­ben.
Ich würde mir vielmehr völ­lig fasziniert, die kom­menden Wochen und Monate kapitel­weise zur Gute­nachtlek­türe den viel span­nen­deren, humor­voll auf­bere­it­eten (kosten­freien!) Con­tent des Fan­blogs zu Gemüte führen 🙂

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Das Buch wird ein Flop, da braucht man kein Prophet sein. Allerd­ings denkt Bibi, dass sie durch die Veröf­fentlichung reich wer­den wird. In ihrem let­zten Video sagt sie ja, dass sie Scheiße zu Gold macht. Und das kleine Video zu ihrem Buch­cov­er in ihrer Sto­ry hat sie mit irgend einen Song unter­legt mit dem Text: „Wir machen Mon­ey, Mon­ey, Mon­ey…”

Sie lei­det an kom­plet­ten Real­itätsver­lust und Selb­stüber­schätzung. Keine Ahnung wie sie son­st darauf kommt, damit Erfolg haben zu kön­nen. Die Analyse von Check­er kann tre­f­fend­er nicht sein.

Sie befind­et sich ja nach eigen­er Aus­sage jet­zt am Gipfel. Der Absturz wird hart wer­den.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@ Fozzy – Der Song stammt von Loredana und heisst „Eiskalt”.

BiBi liebäugelt ja bekan­nter­massen schon immer gern mit dem Habi­tus der harten Ghet­to-Bitch (passt ja auch wie die Faust aufs Auge zum The­ma Mob­bin­gOPFER…)

In diesem Zusam­men­hang wollte ich eigentlich schon länger mal ein paar Zeilen zu BiBis unre­flek­tiertem Hang zu Loredana und deren Song­tex­ten schreiben. Daher passend zum jet­zi­gen Anlass, ein biss­chen Hin­ter­grund-Info, zu der von BiBi so häu­fig per Songs zitierten Loredana und deren von BiBi gehypten Lifestyle.
So näm­lich sehen BiBis Vor­bilder aus: hochkrim­inelle, bösar­tige dum­m­dreiste Pro­leten, die ältere Leute aus­nehmen, sich diese Tat­en mit Gut­gläu­bigkeit der Opfer schönre­den, sel­bige (zusät­zlich mit ihren Songs) ver­höh­nen und das ergaunerte Geld der ruinierten Opfer mit öffentlich zur Schau gestell­tem, unterirdisch großkotzigem Lifestyle ver­jubeln.

Passen solche Vor­bilder nicht her­vor­ra­gend zu unser­er BiBi und ihrem „unortho­dox­en” Streben nach dekade­tem Luxus?
Und in diesem (Song-)Kontext präsen­tiert BiBi ihr Buch­cov­er, ver­sucht sich BiBi allen Ern­stes glaub­haft als OPFER zu insze­nieren…?!

*

comment image

*

https://de.wikipedia.org/wiki/Loredana_(Rapperin)

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

@Botulina: Danke für die Info. Frage ist nur, ob eine Frau mit 41 solche Vor­bilder haben sollte? Gibt dur­chaus auch ein biss­chen einen Ein­druck auf die geistige Reife von Bibi.

Gordon Shumway
Redakteur

EINE WICHTIGE BITTE

Wenn ihr Neuigkeit­en find­et und darüber hier schreibt, gebt bitte an woher ihr diese habt (Quel­lenangabe). Wenn möglich mit einem Link zu dieser Infor­ma­tion­squelle. Das ist wichtig, nur so kön­nen alle Leser diese Infos nachvol­lziehen und anschauen.

Danke!

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

hey @gordon, danke für den wichti­gen hin­weis. ich lerne seit über 4 jahren hier täglich dazu!

wie schön und wohltuend zu lesen wie die redak­tion dann doch an der seite der kom­m­men­ta­toren steht.…..(sarkasmus aus – zwei mal belehren von div. seit­en reicht an einem tag…)

Bibi Blocksberg
BiBi-Fan
Bibi Blocksberg

Sagt mal, irgend­was stimmt doch mit ihren (Schneide-)Zähnen nicht, oder?
Hat sich da Bircher Müs­li ver­hed­dert oder ist da was anderes/ neu?

Muss mich jet­zt erst mal durch die vie­len Beiträge und Kom­mentare wühlen… da ist man mal ein paar Wochen nicht da und…

Es… bzw. Sie ist wie immer 🙂

#feel­s­like­home #bäm­BÄM­BÄÄÄM­MM #nutel­laoder­nuss­pli­haupt­sachekalorisch #selb­staufdem­buch­cov­er­ma­chichein­pro­fes­sionelles­duck­face #undim­mer­nochsind­die­an­der­e­nanallem­schuld #und­der­erster­at­ge­ber­lautethash­tagssind­wichtig

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

hey back, @bibi. hm, in diesem video schmatzt sie sich nur die him­beerkörnchen aus den zäh­nen (wie check­er sagte).
bian­ca hat nach wie vor niveau 😉

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Was macht eigentlich die Peti­tion?
comment image

Wie lange wird es dauern, bis sie eben­falls als gescheit­ert gilt, wie die von vor zweiein­halb Jahren?

(http://www.bibifans.com/2017/07/online-petition-ich-klage-an-gescheitert/)comment image

Checker
BiBi-Fan
Checker

Kön­nte auch ein bös­es Omen für ihr Buch sein. Wenn ihre 2. Peti­tion noch erfol­glos­er ist als die erste, was wird dann aus ihrem jet­zi­gen 2. Buch? Eine 2. Spenden­samm­lung und einen 2. Song sollte sie sich da gle­ich ganz sparen… =)

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Wie bitte?! So ein Aufriss für ein Cov­er mit ein­er Uralt Fotografie vorne drauf? Will die Döhring eigentlich alle für doof verkaufen? Wenn das Cov­er schon unau­then­tisch ist… Diese Betrüger Tus­si ist an kack­dreistigkeit nicht zu über­bi­eten. Das let­zte diese Döhring.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

comment image

(IMMER NOCH) ECHTE BIG BROTHER STARSECHTES LEIDECHTE GESCHICHTE

Es gibt Big Broth­er Teil­nehmer, die ver­suchen mit ihrem vorge­blichen Leid Kasse zu machen und ins TV zu kom­men. Sie sprin­gen gar auf die neue Staffel von Big Broth­er an und ver­suchen mit Sprüchen („es gibt viele Anfra­gen der zukün­fti­gen Kan­di­dat­en an mich”) auf sich aufmerk­sam zu machen. Und es gibt Big Broth­er Teil­nehmer, die sich gegen das Leid ander­er ern­sthaft stark machen.

Presse­bericht über Engage­ment in Ham­burg

Jana Wagen­hu­ber, bekan­nt aus BB im Jahr 2008, ist heute nach 12 Jahren immer noch ein The­ma: Gestern war sie auf dem Kiez (Reeper­bahn Ham­burg), der Heimat­stadt von Bian­ca Döhring, und war mit RTL, Peta-Aktivis­ten und der Presse vor Ort. Die Big Broth­er Kan­di­datin hat sich längst ein Namen gemacht, weil sie glaub­haft gegen das Tier­leid kämpft. Die Ham­burg­er Mor­gen­post berichtet in ihrer heuti­gen Aus­gabe (25.01.2020) ganz groß von BB Jana. Und dem­nächst ist sie mit noch umfan­gre­icheren Aktio­nen im TV zu sehen.
comment image
Die Mopo schreibt aus­führlich über Janas selb­st­los­es Han­deln für Tiere

Unser Tipp: Wer Geld aus­geben will, sollte das vielle­icht nicht für ein Buch tun, deren Cov­er schon eine Mogel­pack­ung ist, son­dern Peta und BB-Jana unter­stützen.
comment image
Peta wirbt mit der BB-Kan­di­datin, die sich wirk­lich engagiert

Hin­weis für unsere neuen Leserin­nen und Leser:

BiBis Mut­ter ist stadt­bekan­nte Pelzverkäuferin in Han­nover

comment image
Bian­ca Döhring ist die Tochter von Burgel Döhring (hier im Foto), Inhab­erin der Agatha Damen­mod­en in Han­nover, welche Pelze aus Fuchs, Waschbär, Eich­hörnchen und anderem Wild anbi­etet. Ob Peta dem­nächst in Han­nover protestiert… wartet es ab und sorgt dafür!!!

Wie?

ZEIGT AGATHA DAMENMODEN BEI PETA AN!!!!!

Soll PETA auch Aktio­nen in Han­nover gegen Agatha Damen­mod­en organ­isieren, helft mit und kon­tak­tiert PETA unter: https://www.peta.de/kontakt

Dort kön­nt ihr unter dem Link „Einen Miss­stand melden”, auf Agatha Damen­mod­en hin­weisen! Je mehr Hin­weise, desto schneller wird was getan.

Der VERBRAUCHERSCHUTZ Mal­lor­ca hat bere­its einen Hin­weis an die Zen­trale in Stuttgart gegeben und dort die Hil­fe von PETA und Jana ersucht.

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Döhring ist und bleibt ein Lügen­maul und ihre Mut­ter bil­ligt Tier­mord für Pelze. Die ganze Sippe ist abstoßend.

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Ich bin sprach­los was Frau Döhring mit ihrem neuen Buch vor hat. Sie hat tat­säch­lich jeman­den gefun­den, der dieses Lügen-Buch vertreiben will.

Wir soll­ten diese Fir­ma war­nen. Ich werde das tun und eine E‑Mail mit Infor­ma­tio­nen und Links an die Fir­ma senden. Ich glaube nicht, dass die wis­sen, was sie da abdruck­en.

Niko­laus Bet­tinger
NIBE Media
Brassert­straße, 22
52477 Als­dorf
Deutsch­land
Tele­fon: +49 2404 5969857
Mobil: +49 177 8360407
Fax: +49 2404 5959723
E‑Mails:
[email protected]
[email protected]

Tut es mir gle­ich. Warnt diesen Mann. Er weiß sicher­lich nicht, was Frau Döhring für eine kranke Frau ist!

Meine E‑Mail an Her­rn Bet­tinger werde ich hier posten, wenn sie fer­tig ist. Lei­der komme ich erst in eini­gen Tagen dazu.

Macht bitte mit!

Fozzy Fan
BiBi-Fan
Fozzy Fan

Sehr gut, Jens W. Ich habe auch gele­sen, dass der Ver­lag die Zusam­me­nar­beit mit der Autorin Sil­vana Heißen­berg sofort been­det hat­te. Offen­bar hat sie in ihrem Buch zu sehr aus­ge­holt und Unwahrheit­en geschrieben.

Der kleine Nibe Ver­lag kann sich kaum teure Schaden­er­satz­forderun­gen leis­ten. Da reicht die Andro­hung ein­er Unter­las­sung wegen Lügen von Bibi und die been­den die Zusam­me­nar­beit.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Sehe ich genau­so. Der Ver­lag wird sich hüten ein Buch mit lauter Lügen und Unwahrheit­en zu veröf­fentlichen.

Mal schauen, wie NIBE Media drauf reagiert.

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Es geht nicht um Schaden­er­satz, son­dern diesen Ver­lag zu informieren. Ich denke die wis­sen von nichts. Deshalb macht mit!

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

Das wäre der Ham­mer, falls wir durch unsere Hin­weise an den Ver­lag die Veröf­fentlichung dieses Lügen­buchs ver­hin­dern kön­nten. Also alle mit­machen!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Mooooo­ment. Wollen wir denn die Veröf­fentlichung dieses Buch­es ver­hin­dern? Dann behauptet sie doch, wir hät­ten dem Ver­lag Lügen erzählt und deshalb sei ihr Buch­pro­jekt, in dem sie nur die Wahrheit aufdeck­en wollte, gestor­ben.
Soll sie doch veröf­fentlichen. Dann haben wir ihren ganzen Schrott wenig­stens schwarz auf weiß. Danach kann man immer­noch dage­gen vorge­hen.

Klar, sie würde erst­mal abkotzen, wenn der Ver­lag abspringt…aber ich per­sön­lich fände es ein viel schöneres Zeichen, wenn das Buch so richtig flop­pen würde(und daran glauben wir wohl alle ganz fest). Außer­dem kön­nte sie es ja trotz­dem bei Tred­i­tion oder so verlegen…und ich ver­mute, NIBE ist da weitaus angreif­bar­er. Denn wenn Autoren bei denen einen Ver­trag haben und sie wis­sen, dass die Autoren Lügen ver­bre­it­en und Ruf­schädi­gung betreiben(und dazu muss man sich ja nur den Blog hier durch­le­sen), gehe ich davon aus, dass sie auch in irgen­dein­er Form dafür haft­bar gemacht wer­den kön­nen. Zu sagen: „Wir haben sie zwar unter Ver­trag genom­men und die Plat­tform und jegliche Pro­duk­tion­s­mit­tel inklu­sive Lek­torat und Lay­out zur Ver­fü­gung gestellt…aber mit dem Inhalt haben wir rein gar nichts zu tun.”, wird vor Gericht ver­mut­lich schwierig. Einen ver­trauenswürdi­gen Ein­druck macht Bian­ca näm­lich eher nicht(sie wider­spricht sich ja prak­tisch in jedem Video, hat einen sehr illus­tren Lebenslauf und zumin­d­est die zeitlichen Zusam­men­hänge was BB bet­rifft, sind ja inner­halb von Sekun­den im Netz zu über­prüfen).

Im Übri­gen finde ich auch, dass es sich Unternehmen, Ver­lage und Organ­i­sa­tio­nen, die sich ein­er Per­son wie Bian­ca bedi­enen oder sich frei­willig und ent­ge­gen besseren Wis­sens von ihr benutzen lassen, ver­di­ent haben, dafür öffentlich an den Pranger gestellt zu wer­den. Damit meine ich nicht nur NIBE, Dr. Juch­heim oder Juice+, son­dern auch ihren ehe­ma­li­gen Man­ag­er oder das Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing, die sich lieber bei Nacht und Nebel davongestohlen haben als öffentlich zu den Grün­den der Tren­nung Stel­lung zu beziehen. War wohl bess­er für das eigene Image, das Kapi­tel schnell­st­möglich unter den Tep­pich zu kehren und ver­mut­lich hat­te man auch zuviel Angst vor dem döhringschen Ter­ror.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Stimmt eigentlich Check­er. Es wäre lustiger, wenn das Buch veröf­fentlicht wird.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ich denke dies­bzgl wie @checker. soll bian­ca veröf­fentlichen und zahlen.

falls bian­ca wirk­lich der­art „aus­packt” über sender/tvformate und pri­vat­per­so­n­en wird es, wie schon lange ver­mutet, an kla­gen und „schmerzens­geld­forderun­gen” nicht man­geln. bin kein anwalt, aber ruf­schädi­gung, ver­trags­bruch (sender),
ver­leum­dung etc etc …

falls sie nicht, wie angekündigt, „auspackt”.…..kostet es mama „nur” geld und bian­ca wan­dert von der bergspitze mal wieder gen tal

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Bian­ca ist pleite. Die kostet es nichts. Mama hat kein Buch geschrieben, haftet somit nicht. Wie soll Bian­ca bitte „zahlen”?

Klage und Schmerzens­geld: Robi­na, echt super das DU Bian­ca verk­la­gen willst und den Weg zu Gericht nicht scheust. So eine Klage kostet Geld, super das DU das machst.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

lieber @jens w. wie kommst du bitte auf dies schmale brett? nö, sind schon bret­ter. ein­fach mal andere ansicht­en gel­ten lassen und gut is!

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

wird es, wie schon lange ver­mutet”

Ver­muten” heißt NICHTS. „Wird es” ver­ste­he ich so, dass DU etwas tust, wer außer DIR sollte kla­gen? Ich nicht.

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Schön zu lesen, Check­er, dass DU den NIBE-Ver­lag verk­la­gen willst. Wegen was? Welchem Schaden?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Irgend­wie macht es nicht den Ein­druck, dass BiBi Inter­esse daran hat, dass all ihre Fans bei FB und Inste­grimm die fro­he Kunde der Cov­eren­hül­lung erfahren, da Sie dieses nur in den vergänglichen Sto­ries postet.

Loredana und Ghet­to­bitch-Style scheint sie auch nicht mehr zu mögen, wird ihre Cov­er­wer­bung doch nun von einem anderen Song unter­malt… (Es liegt sich­er eben­falls wieder nicht daran, dass BiBi eifrig und aufmerk­sam ihren Fan­blog liest, der ihr ange­blich doch so egal ist 🙂 )

Ich bin zurück” wird dort gesun­gen… Nun, ein unauf­fäl­lig in den Sto­ries ver­steck­tes „Come­back” kann dann doch nicht so großar­tig sein.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

BiBi ver­sucht schon im Vor­feld ihre Fans und potien­ziellen Käufer für doof zu verkaufen. Sie sug­geriert eine junge, dynamis­che Frau auf dem Cov­er für ein Buch mit großen Rat­ge­berteil. Sie wün­scht sich medi­ale Aufmerk­samkeit (siehe ihre große BB-Aktion mit Livestream), dabei müssten Medi­en eher hin­ter­fra­gen warum sie so zugenom­men hat. Sie lebt ja nicht mal nach dem Rat­ge­ber ihres ersten Fit­ness­buch­es, welch­es auf Ama­zon in den Rezen­sio­nen zer­ris­sen wurde. Aktuell bericht­en keine Medi­en mehr von BiBi und wenn, dann würde der Boule­vard vielle­icht in etwa so schreiben (Achtung Satire!!!):
comment image

Nichts gegen Men­schen mit Bauch, aber es ist ein Beispiel wie von so vie­len, wie ein Schreibtisch aus der Bilder­daten­bank, die BiBi weit­er­hin unglaub­würdig erscheinen lassen. Sie war und ist nicht die Pow­er­frau, die sie ver­sucht in einem Buch darzustellen. Sie ist keine Sport­skanone, son­dern übergewichtig von sitzen und liegen. Ganz ein­fach gesagt: Sie ist außer­dem faul, ver­wöh­nt und unselb­st­ständig. Ohne das Geld ihrer Mut­ter wäre sie eine ALG2-Empfän­gerin (HartzIV) und müsste zumut­bare Arbeit vom Job­cen­ter annehmen. Vielle­icht wäre das gar nicht mal so schlecht, um ihre Sichtweise auf Artikel im Blog hier, die stets ein wahren Kern und gute Recherche vor­weisen kön­nen, aber vor allem im Leben zu verän­dern.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

@Botulina Warum sie so etwas wie die Cov­er­en­thül­lung in ihren Sto­ries ver­steckt leuchtet mir auch nicht ein. Auch hat­te sie ja getönt, dass man auch auf Face­book über alle Neuigkeit­en informiert wird. Da war das Cov­er bis jet­zt auch nicht zu sehen und seit zwei Tagen ist da all­ge­mein tote Hose.

Und klar liest Bibi hier jeden Tag mit, auch wenn sie dies nicht zugibt und jemals zugeben würde. Aber an gewis­sen Reak­tio­nen lässt sich das ein­deutig fest­stellen! 😉

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Dieser Blog informiert die Bibi-Fans seit 10 Jahren am besten!
Bibi muss deshalb nichts extra bei Face­book posten.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

@Botulina

Bibi hat mal wieder hier mit­ge­le­sen. Das Cov­er gibt es jet­zt auch auf Face­book und als nor­maler Insta­gram Beitrag zu sehen, zwar nur im Rah­men eines kleinen Wer­be­v­ideos, aber immer­hin.

Bibi kann sich glück­lich schätzen, den Blog zu haben, der ihr immer wieder Tipps beim richti­gen Umgang mit Social Media gibt! 😉

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@Fozzy – und das Feed­back ist mal wieder gigan­tisch – nach über einem Tag nicht ein einziger Claque­ur, der BiBis Cov­er in Form eines Kom­mentares würdigt, geschweige denn Frei­willige, die lobende Worte ver­lieren. Halt ca. 20 Dauer­lik­er wie üblich… nix Beson­deres.
Nicht mal die Anti-Mob­bing-Gemeinde war für ein Like hin­term Ofen vorzu­lock­en, auch nicht Stephan oder die liebe Fre­undin Dun­ja.
Ver­mut­lich haben alle die Dauer­berieselung mit immer­gle­ichem Nicht-Con­tent die Nase gestrichen voll.

Wirk­lich ein Jam­mer, dass dieses so groß ange­priesene optis­che Kunst­werk, auf das alle so ges­pan­nt waren, nicht größere Beach­tung find­et.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

#bot­u­li­na :-), du meinst dieses „ding” ist nicht nur ein optis­ches – son­dern wird auch ein gourmetle­se­häp­pchen wer­den?
(stephan ist der­art ver­liebtver­rückt, aber bian­ca ist ja lebenss­in­gle (außer mamaliebe).….alles gut bei der infan­tilen ü. 40 – gen­er­al­be­trügerin mit den jet­zt betenden hän­den .…

Checker
BiBi-Fan
Checker

Das Bibi-Mar­ket­ing ist in vollem Gange. Jet­zt geht es in ihrem Buch schon um einen Cyber­mob­bing KRIMI. Ver­mut­lich mit einem Span­nungs­bo­gen, der ein­er Flat­line gle­icht, weil bere­its der Klap­pen­text den kom­plet­ten Plot ver­rät. Wird immer bess­er…

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Inter­es­sant auch BiBis neue Selb­st-Insze­nierung als „Cybern­erd” in dun­kler EDV-Gruft – behauptet sie doch eigentlich, wieder am sozialen Leben teilzunehmen, aus dem sie sich ange­blich seit mehr als 5 Jahren zurück­ge­zo­gen hat…

*

comment image

*

comment image

*
(by the way – tolle „Ver­hash­tag­gung” – #Jus­tizskan­dal in ein­er Rei­he mit #Tiramisu oder #Sojabohnenkerne 🙂 )

Über­wieged unge­sun­des Essen – von BiBi präven­tiv entschuldigend als notwendi­ge „Ner­ven­nahrung” deklar­i­ert – wird in abge­dunkel­ten Räu­men ein­sied­lerisch in enormer Menge aus riesi­gen Einweg-Plastik(!)trögen direkt auf der Tas­tatur ein­genom­men.
„Gepflegte Esskul­tur” war gestern – „Nerdy-Lifestyle”, heißt der neue BiBi-Trend.…

Kein Wun­der, dass die Ner­ven blank liegen, ist doch das Kapi­tel der „Jus­tiz-Ver­leub­nung” durch BiBi mit das jus­tizia­bel riskan­teste und mit Sicher­heit vom Ver­lag zu Recht auf­grund man­gel­nder Beleg­barkeit angemah­nt.
Nun muss eben ganz in „Krim­i­manier” nachgebessert wer­den, ohne dass dabei die aufmerk­samkeit­sheis­chende über­e­mo­tion­al­isierte Grund­stim­mung ver­loren geht.

Bemerkenswert außer­dem, dass BiBis gestrige „Nachtschicht-Arbeit” bere­its am späten Nach­mit­tag anfängt. Dieser absurde Piz­za­post (hier habe ich zeitlich einen echt­en Glück­str­e­f­fer gelandet) wurde dann auch umge­hend wieder aus den Sto­ries ent­fer­nt.

*

comment image

*

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

@Botulina

Was glaubt du denn, warum sie inzwis­chen fet­ter ist, als sie nach außen hin zugeben möchte? Schon zu BB-Zeit­en war sie dem unge­sun­den Essen ja eher zuge­tan! 😉

Aber schön, dass sie sich immer wieder selb­st ver­rät. Da merkt doch auch der Blödeste unter den Doofen, dass da nix echt ist an diesem gesun­den Lebensstil, den sie uns vor­ma­chen will. Also nix „Healthy Life­syle”, alles Ver­arsche!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ja, das glam­ouröse Leben von Buchau­toren, wenn die Fris­ten uner­bit­tlich drück­en, weil man zuviel an Strän­den, Pools und in Hotel­lob­bies „gear­beit­et” hat. Bibi lebt mal wieder vor, wie man es nicht machen sollte(also ähn­lich wie z.B. bei #zuck­er­frei, #Ernährung und #Plankchal­lenge).

Das wird aber auch ein hochspan­nen­des Buch, wenn selb­st diejenige, die sich das alles ausdenkt(das kann man bei ihr sog­ar wörtlich nehmen), es vor Span­nung kaum aushält. Immer­hin han­delt es von Mord­dro­hun­gen und Maskenmännern(für die wir bish­er kein­er­lei Beweise gese­hen haben) auf ihrem Balkon, bei denen die Polizei und die Staat­san­waltschaft lei­der kein­er­lei Hand­lungs­be­darf gese­hen haben…was auf eine RIESIGE Ver­schwörung hin­deutet.
Aber mal ern­sthaft: ich weiß echt nicht, wie sie aus: „Die haben mein Balkon­gelän­der vom Müll­ton­nen­stellplatz aus fotografiert…und sog­ar das Klin­gelschild im Ein­gangs­bere­ich meines Wohn­blocks und mein, an der Straße gepark­tes, Auto…und die Polizei und Staat­san­waltschaft waren der Mei­n­ung, dass das alles bei ein­er Per­son des öffentlichen Lebens, als die ich mich selb­st beze­ichne, lei­der kein auf Steuerzahlerkosten ver­fol­genswert­er Straftatbe­stand ist. Irgend­wie haben die mir bei all meinen nachgewiese­nen Lügen und Übertrei­bun­gen und meinen offen­sichtlichen Ver­suchen, sie zu instru­men­tal­isieren, auch nicht mehr alles geglaubt. DAS ist ein Skan­dal! Also bin ich nach Malle umge­zo­gen, was ich eh tun wollte…aber das war jet­zt nur wegen denen. Isch schwör.”, eine irgend­wie span­nende Sto­ry wer­den soll. Das ist ja nicht mal inter­es­sant. Alles nur in ihrem Kopf.
Ich bin ganz fest davon überzeugt, dass der spannendste(/lustigste/qualitative hochw­er­tig­ste) Teil für die Buchkäufer darin beste­hen wird, sich den Blog durchzule­sen. Vielle­icht sollte man den Blog für ein paar Wochen abschal­ten, dann würde Bibi im Regen ste­hen. =)

Heute hat Bibi dann mal wieder einen „Imissyoudad”-Posting-Tag ein­gelegt. Dazu dann noch ein paar Cyber­mob­bing-Reposts, z.B. „Carsten Stahl erk­lärt: Darum ist Mob­bing tödlich­er als Aids und Unfälle”.(Kunststück. Aids ist gar nicht tödlich, die Fol­geerkrankun­gen sind es. An let­zteren ster­ben allerd­ings weltweit ca. 800.000 Men­schen pro Jahr. Da dürfte es schon schwierig wer­den, ähn­liche Zahlen für Mob­bing aufzurufen…und da sind Unfälle noch nicht drin. Nimmt man nur Deutsch­land, kön­nte es sog­ar passen, weil hier nur ca. 400 Men­schen mit HIV ODER an den Fol­gen von HIV sterben(sprich: die kön­nen auch an irgend­was gestor­ben sein, was nichts mit der Erkrankung zu tun hat)…also so gut wie kaum jemand. Bei unser­er medi­zinis­chen Ver­sorgung ist HIV näm­lich heute gut behan­del­bar und führt, soweit erkan­nt, nicht mehr zu Aids.). Aus diesem Grund und wegen sein­er hochemo­tionellen und emo­tion­al­isieren­den Face­book-TV-Predi­ger-Auftritte nenne ich Carsten Stahl auch liebevoll „Die per­son­ifizierte Effekt-Kos­metik des Cyber­mob­bings”. Der ballert „erfol­gre­ich” heiße Luft ins Internet(wie man Leute ver­arscht, hat er ja jahre­lang bei ein­er Pri­vat­de­tek­tiv Pseu­do-Doku-Soap auf RTL2 gelernt)und ist somit ein klares Vor­bild unser­er Bibi, an das sie sich nur zu gerne anhän­gen würde.
Und ganz zum Schluss gibt Bibi dann noch ein kurz­er Ein­blick in ihren Text, den sie ver­mut­lich in den let­zten 7 Nächt­en unter mas­sivem Ein­fluss unge­sun­den Essens geschrieben hat…ca. 10 Zeilen Danksagung…u.a. an den IT-Rechtler Chan-jo Jun, der auch gerne mal Sem­i­nare zum The­ma Mob­bing abhält. Den hat­te sie offen­bar immer­hin mal am Telefon…also muss er damit zwin­gend als Unter­stützer erwäh­nt wer­den. Yay…I see what you try to do there, Bibi. Ob dein Buch auf die Art irgen­deine Rel­e­vanz bekommt, wage ich allerd­ings zu bezweifeln.

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Das glam­ouröse Leben der Bian­ca Döhring ist sich­er nicht daran schuld, schließlich hat sie teil­weise an den sel­ben (ja nicht gle­ichen, son­dern sel­ben) Stellen auch schon erfol­gre­ich ihre anderen Busi­ness­es geführt! Und schaut euch an, wo sie heute ste­ht! Zieht euch nicht ihre Schuhe an, die wer­den euch nicht passen! 😀

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@checker – klar – name­drop­ping muss sein, das beherrscht unsere BiBi ja stets her­vor­ra­gend – siehe divers Instaposts, in denen sie Botschaften an promi­nen­tere Per­so­n­en als sie selb­st richtet oder die sie in diesem Zusam­men­hang markiert. Und kein­er hat je Feed­back gegeben…
Ver­mut­lich wollte BiBi RA Chan-jo Jun für ihre Klage gegen google gewin­nen, da er sich ja mit FB angelegt hat­te, im Zusam­men­hang mit Merkel und dem Flüchtlings-Willkom­mens-Self­ie, das in immer neuem Fake-News-Kon­text viral ging.
Vielle­icht war dieses Tele­fonat der Anlass, die erste glo­r­re­ich versem­melte Peti­tion zu ini­ti­ieren?
Ob BiBi sich auch bei Chris­t­ian Zah­now bedanken wird?!

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Geschickt Insze­niert. Man denkt bzw sug­geriert, das Buch erscheint in 14 Tagen.
In Wahrheit startet BB in 14 Tagen, das Buch wahrschein­lich irgend­wann später, denn es wird ja noch am let­zten Kapi­tel geschrieben.…

comment image

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Döhring will auf den Zug von BB auf­sprin­gen. Aber nie­man­den inter­essiert diese Lügner­in noch. So pein­lich diese Döhring!

Bibis Gewissen
BiBi-Fan
Bibis Gewissen

Das Gelaber von Jus­tizskan­dal und Mob­bing Kri­mi nervt echt. Dass unser Rechtsstaat weit­ge­hend funk­tion­iert beweist schon die Tat­sache, dass Bibi täglich auf diesen meck­ern kann ohne Gefahr zu laufen, dafür geköpft zu wer­den.

Dass eine Staat­san­waltschaft unab­hängig ist, weil die nicht jeden Kri­tik­er wegsper­rt, ist ein gutes Beispiel für eine Jus­tiz, die nicht willkür­lich arbeit­et.

Bibis täglich­er ver­baler Run­dum­schlag und der Fakt, dass sie ein Buch mit Ver­schwörungs­the­o­rien raus­brin­gen kann – damit beweist Bian­ca Döhring, dass in Deutsch­land noch der Rechtsstaat funk­tion­iert und Mei­n­ungs­frei­heit gewahrt ist. Das ist in der heuti­gen Welt nicht selb­stver­ständlich.

Dass die Jus­tiz Fehler macht, ste­ht außer Frage. Im Fall von Bian­ca Döhring aber wurde ermit­telt und ein­fach kein Straftatbe­stand fest­gestellt.

In diesem Sinne… Faust hoch, Bibi. Und mach Dich nicht zum Depp der Nation.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Es gibt keinen Jus­tizskan­dal.

Ein Ober­staat­san­walt hat geprüft und fest­gestellt, dass der von Bibi immer wieder fälschlich beschuldigte Herr Adler, kein Täter ist und unschuldig.

Andere Täter wur­den nicht gefun­den. Ich haben jeden­falls nichts der­gle­ichen gehört.

Also gibt es KEINEN einzi­gen Täter. Bian­ca wird die Täter­na­men, von denen sie geträumt hat, sicher­lich den Ermit­tlungs­be­hör­den mit­geteilt haben. Wenn dann nichts passiert ist, kann dies nur fol­gende Gründe haben:

1. Die Bian­ca namentlich bekan­nten Täter gibt es nicht
2. oder sie sind unschuldig bzw. es gibt keinen Tatver­dacht,
3. die Beweis von Bian­ca sind nichts wert
4. oder Bian­ca ken­nt über­haupt keine Namen von Tätern.

Ich tippe auf Punkt 4, weil Bian­ca bis heute keine Namen nen­nen kon­nte und keine Beweise.

Ergeb­nis: Alles ist seit 5 Jahren nur blödes Geschwätz von dieser kranken Frau Döhring!

P.S. Vor zwei Jahren sagte die kranke dicke Frau, sie wis­sen wir der Serv­er dieses Blogs ste­ht. Frage: Warum läuft der Blog noch?

P.S. Vor einem Jahr sagte die kranke dicke Frau, sie habe den Blog gehackt und würde alle Logins und IPs abfan­gen. Frage: Warum läuft der Blog noch?

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Warum nen­nt sie ihr Buch eigentlich nicht „Welch­es“?
Das ist nur eine rhetorische, iro­nisch ange­hauchte Frage an BiBi-Fans, welche es ver­ste­hen wer­den! 🙂comment image

Jet­zt zu meinem eigentlichen Anliegen.

Bian­ca Döhring und ihre unre­flek­tierten Ver­linkun­gen und Panikmacherei in Sache „“Mob­bing & Cyber­mob­bing“!

Jᴀ﹐ sᴄʜᴀᴜᴛ ɢᴇɴᴀᴜ ʜɪɴ﹗
Sᴏ sɪᴇʜᴛ ᴅᴀs Eʀɢᴇʙɴɪs ᴇɪɴᴇs ɢᴀɴᴢᴇɴ Lᴀɴᴅᴇs ᴀᴜs ᴡᴇʟᴄʜᴇs ᴛᴀ̈ɢʟɪᴄʜ ᴅᴜʟᴅᴇᴛ﹐ ᴅᴀss sɪᴄʜ Mᴇɴsᴄʜᴇɴ ᴅᴀs Lᴇʙᴇɴ ɴᴇʜᴍᴇɴ. Mᴇɴsᴄʜᴇɴ ᴅɪᴇ Mᴏʙʙɪɴɢ ﹠ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ ᴇʀғᴀʜʀᴇɴ ᴜɴᴅ Pᴏʟɪᴛɪᴋᴇʀ﹐ Pᴏʟɪᴢɪsᴛᴇɴ﹐ Jᴜsᴛɪᴢ ᴜɴᴅ Aɴᴡᴀ̈ʟᴛᴇ ᴅᴀʙᴇɪ ᴢᴜsᴄʜᴀᴜᴇɴ ᴜɴᴅ ᴇɪɴᴇ Gᴇsᴇʟʟsᴄʜᴀғᴛ ᴅɪᴇ ᴇs ᴠᴇʀʜᴀʀᴍʟᴏsᴛ ᴜɴᴅ ᴡᴇɢsɪᴇʜᴛ.“

Ok, Dein Kar­ma hat genau hingeschaut!
Und jet­zt???

Willst Du uns jet­zt mit­teilen, dass Du Deine „Aktiv­itäten“ in die USA ver­legt hast?
ODER willst Du Deinen sieben aktiv­en Fol­low­ern vor­gaukeln, dass Dich diese Tragödie in Deutsch­land stattge­fun­den hat?
ODER hast Du „sel­ber“ gar nicht den Artikel gele­sen?
ODER bist Du nicht mehr in der Lage, vielle­icht wegen des Kon­sums des vie­len unge­sun­den Fast­foods (und wir wis­sen ja alle, dass Du NIE Zuck­er zu Dir nimmst, vielle­icht verträgst Du ihn nicht mehr?), zwei Dinge miteinan­der abzu­gle­ichen?
ODER ist es Dir scheiße­gal, die Haupt­sache ein Post?

Ganz gle­ich was es nun ist, Du bist ein­er „Fake-News“ auf dem Leim gegan­gen!
Du „sel­ber“ hast ja gesagt, es wurde fest­gestellt dass dies ein REIN deutsches Phänomen sei! In Ameri­ka oder in den südlichen Län­dern, egal wohin man schaut, gebe es so etwas nicht! In diesen Län­dern fra­gen sich die Leute, was ist über­haupt ein Hater?
(Kleine Anmerkung von mir, Deinem Kar­ma. Schon mal drüber nachgedacht, warum diese „Phänomene“ englis­che Beze­ich­nun­gen tra­gen?)

Erin­nerst Du Dich?
NEIN?
Dann helfe ich Dir gerne.

HINWEIS: Das fol­gende Video enthält Belei­di­gun­gen, die sen­si­ble oder kranke Men­schen ver­let­zen kön­nten.
http://videos.bibifans.com/News/Big%20Brother%20Bianca%20droht%20ihren%20Kritikern%20vom%20Balkon.mp4comment image

(Quelle: http://www.bibifans.com/2016/05/neues-bibi-video-alle-meine-fans-wurden-als-kind-missbraucht/)

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Grandios!!! Döhring ent­larvt sich wieder selb­st und schnallt es nicht mal.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Ach schön, wenn mal wieder Perlen aus dem Archiv ins rechte Licht gerückt wer­den und dabei alte neu erfun­dene Leg­en­den sich selb­st ent­lar­ven, neue Fake-Ver­suche ad absur­dum geführt wer­den 🙂

Also warum genau die „Hater” nicht intel­li­gent sein sollen, weil sie „Fake-Accounts” benutzen und ihren Arbeit­ge­ber nicht ver­rat­en, so dass BiBi dort „sel­ber” schlecht­es Kar­ma spie­len kön­nte (BiBi, für Kar­ma gibt es Profis – frag Dein Kar­ma 🙂 ), ver­ste­he ich nicht.

Immer wieder schön, BiBis unter­schichtig zwang­hafte Ver­wen­dung des Wortes „soge­nan­nt” vor qua­si jedem Sub­stan­tiv sowie „da draußen” – habe mich schon immer gefragt, wo „da draußen” eigentlich genau sein soll.

Ach, das waren noch Zeit­en, als in unser­er BiBi noch Leben steck­te, sie noch dauer­haft Tem­pera­ment im Hin­tern hat­te und das Köpfchen gar nicht schnell genug vom „Wack­el­dack­el-Modus” in den „Hack­ende-Krähe-Modus” wech­seln kon­nte. Das Köpfchen immer ener­gisch an Stellen geschüt­telt wird, wo wieder ganz krasse Märchen erzählt wer­den (okay, das macht sie auch heute noch 🙂 ) – Stich­wort bspw. har­moniesüchtiger Men­sch.
(Har­moniesüchtig bedeutete bei BiBi doch schon immer, dass man lieb zu Bibi sein muss, während sie unge­niert austeilen darf.)

Zeit­en, in denen Reich­tum noch geteilt wurde (hüs­tel…), wo heute nur noch über­flüs­sige Zeit ver­schenkt wird…

Und all das ganz ohne black-and-white Art­house-Style, Wim­pern-Apps oder über­mäs­sig Fil­tergedöns. Ein­fach nur BiBi pur in ihrem natür­lichen Habi­tat – dem guten alten Videobalkon 🙂

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Und woher hat­te Bian­ca Döhring ihre Fest­stel­lung, dass es ein REIN DEUTSCHES PHÄNOMEN ist ?
Aus den „inter­nen Recherchen der Medi­en­anstal­ten“, die ihr ja offen­bar vor­la­gen, sie diese aber nie mit Quellen bewies, nur den Hin­weis das sie keine Lust hat das jet­zt auszud­isku­tieren! 🙂comment image

Ja @Botulina, „warum genau die „Hater” nicht intel­li­gent sein sollen, weil sie „Fake-Accounts” benutzen“ hat sie bis heute nicht aufgek­lärt. Ihr Kar­ma möchte ihr auch nur zeigen, dass ihr „ganz neues/r“ Lügen-Kri­mi-Buch-Rat­ge­ber gar nicht so neu ist, son­dern eine Masche die sie seit „über 5 Jahren“ fährt und das sie „sel­ber“ Täterin (nicht Opfer) ist und diese Beweise sich hun­dert­fach im Inter­net bele­gen lassen! 😀

Was sie mit dieser Aus­sage, Hater seien nicht intel­li­gent allerd­ings sagte ist, dass sie „sel­ber“ nicht beson­ders intel­li­gent ist… Wir erin­nern an dieser Stelle an „mallematthias“!

„mallematthias“ war BiBis Fake-Account, mit dem sie unter anderem ihre frist­lose Kündi­gung bekan­nt gab und das sie eben KEIN Abitur besitzt.

Die Bekan­nt­gabe ihrer frist­losen Kündi­gung:comment image
(Quelle: https://www.arbeitsrecht.de/forum/forum/arbeitsrecht/100946-fristlose‑k%C3%BCndigung)

Die Bekan­nt­gabe ihrer fehlen­den Hochschulzu­gangs­berech­ti­gung (Abitir) und den Ver­such eine Imma­turen­prü­fung* zu beste­hen:comment image
(Quelle: https://www.hilferuf.de/forum/studium/31697-immaturenpr%C3%BCfung.html)

Bian­ca Döhring hat nur zwei Chan­cen auf einen Neustart.
Entwed­er die Ver­gan­gen­heit akzep­tieren und bewälti­gen oder durch Klage (scheint ja ihr Hob­by zu sein, die Telekom stand ja auch schon mal kurz davor von ihr in Grund und Boden verk­lagt zu wer­den) das Inter­net abschal­ten. 🙂

„Mein Ver­di­en­staus­fall geht mit­tler­weile in den Tausender­bere­ich!!!!!!!!!!!!!!!!“
(Umweltkatas­tro­phen sind kein Argu­ment wenn es um die Belange ein­er Bian­ca Döhring geht!!!!!!!!)comment image
(Quelle: https://www.facebook.com/deutschetelekom/posts/10152026619733555/)

* „Die Imma­turen­prü­fung ist die (nicht-amtliche) Beze­ich­nung ein­er in Nieder­sach­sen möglichen Prü­fung für Stu­di­en­in­ter­essente ohne Hochschulzu­gangs­berech­ti­gung, die zum Erwerb ein­er fachge­bun­de­nen Hochschul­reife geführt hat.“ … „Die nieder­säch­sis­che Imma­turen­prü­fung hat­te großen Zulauf, sie hat die Zahl der Studieren­den ohne Reifeprü­fung (bzw. heute Abitur­prü­fung) erhe­blich gesteigert (in manchen Jahren um mehr als ver­dop­pelt).“
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Immaturenpr%C3%BCfung)

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

liebes @bibis kar­ma, applaus fürs aus­graben und wieder was gel­ernt.
mir war wirk­lich neu, dass bei einem solch „heiklen” berufs­feld wie phys­i­olo­gie eine imma­turen­prü­fung zur zulassung/zum studi­um ver­hil­ft. (hat unser idol schon 09 von malle geträumt, wenn auch damals als matthias? da gabs ja wohl noch keine erfun­de­nen mord­dro­hun­gen in bian­cas wirrkopf).

🙂

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Rein the­o­retisch kann sich bis heute jed­er Psy­chologe nen­nen ohne dafür einen Abschluss zu haben. Psy­chologe (ohne Abschluss) darf­st Du Dich nur nicht nen­nen, wenn Du das als Beruf ausüb­st, wegen dem Wet­tbe­werb­s­ge­setz! Bis in die 80er kon­nte sich jed­er „Psy­chologe” an die Tür nageln und eine Prax­is eröff­nen…

Hier mal eine kleine Liste von „Berufen”, die Bian­ca Döhring ja zum Teil auch „erlernt” hat: 😉
https://berufszertifikate-und-diplome.teleclip.net/diplome-berufszertifikate-fuer-ungeschuetzte-berufsbezeichnungen/

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

.…uff.…..da fehlt allerd­ings das immens wichtige zer­ti­fikat zur „pool­nudel­train­ingsspezial­istin”. sollte ich mich dessen richtig erin­nern bot bian­ca auf malle ihre dien­ste als eben sel­bige an, für „her­ren & damen” da draußen…auf der insel 😉

Checker
BiBi-Fan
Checker

Naja, sie hat ja mal gesagt, sie habe ein Fachabi(allerdings nur ein­mal. Son­st spricht sie immer nur vom Abitur.). Ich ver­mute, das reichte damals auch nicht für ein Psy­cholo­gi­es­tudi­um. Heißt natür­lich nicht, dass sie wirk­lich ein Fach­abi besitzt…aber ein voll­w­er­tiges Abi hat sie auf keinen Fall.

Mich würde mal inter­essieren, welchen Job sie damals aus­geübt haben will, dass sie eine Woche ohne Fes­t­netz über 1000€ gekostet haben sollen. Handy wird sie noch gehabt haben und ins Inet kon­nte sie offen­bar auch. Das sie mehr als 4000€ im Monat mit Yoga ver­di­ent hat…und dass beste­hende Kurse ohne Fes­t­netz kom­plett aus­fall­en mussten, kann sie ja wohl kaum jeman­dem erzählen wollen.

In jedem Fall wird es lustig, diese Aus­sagen und Aktio­nen dann mit dem Buch zu ver­gle­ichen… 😉
Vielle­icht soll­ten wir auch mal eine Time­line mit ihren Jobs und Aktio­nen erstellen. Man ver­gisst ein­fach so viel. Wer hat­te denn noch auf dem Schirm, dass die auch mal Eiweiß vertickt hat, deren Pro­duk­tions­kette sie selb­st qual­i­ta­tiv über­prüft haben will? Als ich die Kom­mentare unter dem Video gele­sen habe, dachte ich mir nur so: Ach stimmt ja, da war ja was.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@checker, jaaaa – eine time­line mit den jew­eili­gen monat­sz­er­ti­fikat­en und aus­bil­dun­gen (wie z.b. das „studi­um” der „dia­betis”, let­ztes jahr ??) wäre sin­nvoll. ich bekomm das allerd­ings nicht hin, so viel ver­mö­gen im merken & behal­ten der multi­ge­nialen­berufe und und ‑beru­fun­gen der bian­ca luisa matthias 79 is bei mir nicht

😉

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

Liebe BiBi, Dein Buch wird bei weit­em nicht so der Knaller wie die Enthül­lung „Notruf Cyber­bibi”. Mit Rat­ge­berteil ver­ste­ht sich.
comment image

Sei ges­pan­nt…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ein wun­der­volles „healthy-lifestyle-stock-foto” jet­zt ger­ade auf bian­cas „inste­grimm”.

im hin­ter­grund angeschnit­ten eine vuit­ton­tasche, ein schwarz­er aschen­bech­er mit ascher­esten und im vorder­grund ein kaf­fee mit eiswür­feln (so schmeckt der som­mer) 😉

oh bian­ca

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Zur Visu­al­isierung helfe ich Dir liebe @Robina Hütchen gerne mit einem Screen­shot. 😉comment image

Das Foto stammt natür­lich nicht von ihr!comment image
(Quelle: https://unsplash.com/photos/bbgfFkZQ3B8)

Checker
BiBi-Fan
Checker

Sie hat­te halt keine Zeit sich ein besseres Foto rauszusuchen. Sie ist doch mit den Danksa­gun­gen beschäftigt. Seit 2 Tagen. Entwed­er sie arbeit­et nicht konzen­tri­ert daran(vielleicht war ihr ja ein Pool im Weg), oder sie ist extrem schlecht im „Danke” sagen…oder es wird eine Danksa­gung epis­ch­er Länge(irgendwie muss man das Buch ja füllen. Bei all dem, was sie lieber ver­schweigen möchte, dürfte es inhaltlich eng wer­den genü­gend Seit­en zu zuzupflastern ohne alles 3 Mal zu wieder­holen. Leere Seit­en im 10er-Pack, wie in ihrem Kochbuch, dürfte der Ver­lag nicht ganz so lustig find­en).
Ich bin jeden­falls sehr ges­pan­nt auf die Reak­tion des Ver­lags, wenn sie das kom­plette Buch vor­liegen haben und ich wette, da wird Bibi noch ordentlich nachar­beit­en müssen. Der Lek­tor, der ihr das dann beib­rin­gen muss, möchte ich auch nicht sein…aber dabei wäre ich schon gerne. =)

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Bibis Kar­ma glaubt nicht daran, dass es so veröf­fentlicht wird, wie sie es anpreist… Wenn „dieser Ver­lag” das Buch druckt, dann nur in entschärfter Form.
UND das kann ja eigentlich nicht sein, denn Bian­ca Döhring sucht sich ihre Part­ner ja so gewis­senhaft aus! Fil­terte hun­derte Anfra­gen von Ver­la­gen und hat nun diesen, weil dieser NUR das macht was sie will! Keine Kom­pro­misse war die Devise! 😉

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Wir haben ja eine pri­ma Zeitver­gle­ichss­chiene – es dauerte Monate, ein lausiges Dep­pen-Sim­pel-Cov­er zu erstellen…
Da soll­ten wir BiBi schon ein paar Wochen Zeit ein­räu­men, höch­st­per­sön­lich die umfan­gre­ichen Danksa­gun­gen zu ver­fassen.
Da dür­fen ja auch so wichtige Part­ner in der Not wie Koes­metik, Bal­lancer, jede Fress­bude, die mit Heal­ty-Lifestyle-Food das Bre­it­enwach­s­tum ihres Kör­pers unter­stützt, jed­er „Club” an dessen Pool sie sich zum „Arbeit­en” hin­fläzte und all die ver­link­ten Promis, denen BiBi nicht mal ein einziges Like wert war.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

.… , nicht fehlen.

Immer­hin ist es BiBi nach vie­len Ver­linkun­gen heute endlich gelun­gen, ihren guten alten Fre­und Enri­co auf sich aufmerk­sam zu machen, so dass dieser ihr nun bei Inste­grimm auch zurück­fol­gt.

Ver­mut­lich hat sie ihn in HH inseinem Friseur­sa­lon im Real­life heimge­sucht und es blieb ihm keine Alter­na­tive.

Ich wette, sie hat­te heute eine schlaflose Nacht, wie sie denn nun ein für alle Mal öffentlich beweisen kann, dass auch bekan­ntere Per­so­n­en sich für sie inter­essieren.

Endlich eine Beweis­per­son erson­nen, ist sie daraufhin mit­tags flugs ins Auto gesprun­gen – zuvor sich noch in ein tight sitzen­des Miche­lin-Män­telchen mit an der Kapuze drapiertem totem Tier gezwängt, Ersatzbauch umgeschnallt – und ab gings nach HH um sich Enri­co zu greifen.

Noch schön­er als die ergat­terte Karte mit Enri­cos Kon­ter­fei, tat­säch­lich einem Kom­men­tar unter ihrem Post und einem Fol­low­er mehr, wäre natür­lich ein aktuelles Self­ie mit ihrem guten Fre­und gewe­sen (hätte bei ein­er Fahrt extra nach HH in ihrer Pla­nung schon drin sein sollen – aber man kann ja nie­man­den zwin­gen)…

*

comment image

*

Da kommt es dann schon auch mal vor, dass vor lauter Aufre­gung vergessen wird, die üblichen Fil­ter ver­schön­ernd drüberzule­gen 🙂

Ein treuer Leser
BiBi-Fan
Ein treuer Leser

OMG Wie kann man nur bei DER Fig­ur so einen Man­tel tra­gen? Und damit nicht genug, wird der dicke Bauch auch noch mit so ein­er Gürteltasche her­vor gehoben. Das Geicht ist auch sehr auf gequollen. Sie sieht richtig schlimm aus.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

*lacht, @botulina.
ein mal mehr so tre­f­fend skizziert :-).
herr enri­co ist nicht wirk­lich bekan­nt. der, der alle „engel” nen­nt – auch unsere bianca_luisa, hat ihr immer­hin eine ein­laaaadung gegeben/gesandt.…..und so kann sie stolz darauf feenglit­terzeugs in die land­schaft pusten.

das fig­urbe­to­nende out­fit dürfte dann schon aus mut­tern laden kom­men, auch diese xxl- bauch­tasche. jepp, bian­ca hat wirk­lich einen aus­ge­sprochen erlese­nen geschmack.

Blanca Röhrig
BiBi-Fan
Blanca Röhrig

Hal­lelu­ja, Bibi von jeman­dem fotografiert hochkant. Jet­zt stelle ich mir das ganze in Nor­mal­for­mat vor 🙂
Die Per­so­n­en die Bibi in ihren „ich wär’sogerne ein Rap­per-boy” Phasen trifft/­liked/­song-postet kenne ich nicht.
Let­ztens hat­te ich die Ver­mu­tung, das Bibi Pri­vat Insol­vent ist und deswe­gen alles über Mut­ti Burgel abwick­elt. Ist die Woh­nung auf Malle schon weg? bzw. unter­ver­mi­etet?
Was bedeutet „I’m back”?
Heisse Luft oder Scharf­machen bei Bibi unser­er Lach­num­mer.
Vom Buch erwarte ich nichts!
Wenn Bibi im Netz ihre Devo­tion­alien aus BB, ihre Tiger­leg­gings, ihren Fotoauf­steller und zulet­zt ihre ganze Woh­nung­sein­rich­tung zum Kauf anbi­etet mit Besich­ti­gung vor Ort und Selb­stab­hol­ung aus ihrer Woh­nung. Kom­men die Leute eben zu ihr.
Bibi! Das ist kein Kri­mi!

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Dieser Enri­co Datu ist anscheinend eine Schwuch­tel und Arschfick­er… oder ist er ein Zahlschwein von Bibi?

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ich folge wirk­lich weni­gen hier(bei Insta­grimm), weil es ist doch alles sehr ober­fläch­lich…”

Sie hat auch nur 1199 hochin­for­ma­tive, geistre­iche und qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Pro­file abon­niert. /Sarkasmus
Men­sch, Bibi, krieg diese Idioten wenig­stens dazu dir auch zu fol­gen. Kann doch nicht sein, dass du jedem Dep­pen fol­gst aber nur 1/3 sich an die fol­low4­fol­low-Regel hält. Das ist doch voll unfair dir gegenüber. Eigentlich ein richtiger Skan­dal.

Eigentlich müsste man mit Bibi mal ein „Wie ober­fläch­lich bin ich eigentlich?”-Quiz machen. Da würde man ihr dann ein­fach mal ein paar Insta­gram-Profle nen­nen und sie müsste rat­en, ob sie denen fol­gt oder nicht(@Joko&Klaas: Sor­ry, Spielidee ist geistiges Eigen­tum. Aber ich lasse mit mir ver­han­deln). =)

Dein Vater
BiBi-Fan
Dein Vater

BIANCA !

DU ARBEITEST JEDE NACHT SO HART AN DEM BUCH !

ALLE HOFFNUNG SETZT DU DARAUF !

AN MICH DENKST DU NICHT MEHR !

KOMM NACH HAUSE !

KOMM ZU MIR !

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Meinen Post habt ihr gelöscht, den vom @Hatermeister nicht!comment image

Ist das die ange­bliche Mei­n­ungs­frei­heit, von wegen hier kann jed­er schreiben was er will, es gibt keine Zen­sur?
ZENSUR gibt es hier, darum sind auch schon andere gegan­gen.
Das ihr meinen Post zen­siert habt ist OK, aber dann hat auch der vom @Hatermeister zu ver­schwinden!

Sollte das nicht passieren, dann in ich auch weg!

Undertaker
Webmaster

Wie oft muss ich (wir) die Regeln erk­lären? Nochmal…

1. Belei­di­gun­gen / Abw­er­tun­gen der Mei­n­ungsäußerung gegen andere Blog-Kom­men­ta­toren wer­den gelöscht.

2. Du darf­st Deine Mei­n­ung sagen egal wie krass sie ist, jedoch nicht gegen andere Kom­men­ta­toren. Moralapostel/Gutmenschen bes­tim­men hier nicht, was Andere sagen dür­fen. Akzep­tiert andere Mei­n­un­gen gefäl­ligst.

3. Spam-Kom­mentare („Ja super… seh ich auch so”) oder kurze die mit „——-” aufge­füllt sind, wer­den gelöscht.

Drei kleine Regeln und so ein­fach.…

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug

Irgend­was stimmt nicht. Bibi hat noch immer keinen Veröf­fentlichung­ster­min. Beim Cov­er ging es sehr langsam voran. Sie bremst…