54
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
16 Comment threads
38 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
43 Comment authors
Robina HütchenBotulinaBibis KarmaNewBieBotulina Recent comment authors
neuste älteste
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

WIR HELFEN BIBI

Klasse erst­mal und Respekt für das neue Buch. Das Buch scheint ja der Knaller zu wer­den. Cyber­mob­bing Hil­fe akut (Uni­ver­sitäten und Schulen wollen diese Kapi­tel bere­its unbe­d­ingt in den Lehrplan aufnehmen), dann Rat­ge­ber mit Nahrungsergänzun­gen (Vorverkauf startet bald) und dann noch Tipps wie man Mob­berIn­nen erken­nt. Wahnsinn!!! BiBi bat die Fans darum Screen­shots aus Grup­pen zu mailen, die als Mob­bing erkennbar sind. Wir waren im großen Archiv bei uns und haben ein paar Screens aus geheimen Grup­pen – alles für das Buch.

Euer Team vom VERBRAUCHERSCHUTZ Mal­lor­ca

Hier wur­den Jour­nal­is­ten gemobbt und noch ein paar andere im Bunde. Mit Totenköpfen wurde denen gedro­ht. Krasse Sache…

comment image

Schau mal hier, BiBi, hier wurde das Kind von einem Herr Ren­ner belei­digt. Kannst Du da was machen?

comment image

Der Fam­i­lien­vater Herr Ren­ner wurde von den Döhrings über Wochen gemobbt und sein Foto ohne Ein­ver­ständ­nis ver­wen­det, um eine Het­z­jagd anzuzetteln.

comment image

2007 startete die große Kam­pagne in der Gruppe „Ein­mal Malle und zurück” für Hol­ger Guderitz. Der Jour­nal­ist wurde von Bian­ca Döhring und ihrer Mut­ter mas­siv bedro­ht. Dieser Fly­er ist heute noch im Netz zu find­en. Vielle­icht kann Hol­ger ja noch etwas in Deinem Buch erzählen, liebe BiBi?!

comment image

Frauen wie Hei­di wur­den eben­falls von Bian­ca öffentlich gedemütigt und gemobbt.

comment image

Het­ze gegen Jour­nal­is­ten, die ange­blich Sozial­hil­fe beziehen. Eine falsche Taten­sachen­be­haup­tung wie wenig später die Staat­san­waltschaft Ham­burg fest­stellte.

comment image

Sog­ar RTL-Reporter Torsten Mißler wurde in das Mob­bing­dra­ma reinge­zo­gen. Dass er bedro­ht wurde von uns BiBi-Fans demen­tierte er in der TV-Sendung Punkt 12 und zeigte stattdessen das wahre Gesicht von Bian­ca Döhring.

comment image

Die Frage ist nur, wurde BiBi wirk­lich gemobbt? 2017 schreibt sie noch ganz stolz von ihrem Erfolg. Wie passt das mit 5 Jahre Mob­bing zusam­men?

comment image

Hof­fentlich kon­nten wir helfen. Bei Fra­gen, ein­fach kom­men­tieren, BiBi. Wir melden uns dann sofort zurück.

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

comment image

Um es mit Bian­ca Döhrings Worten zu sagen:
Dieser Post kann gerne geteilt wer­den, auch meine Web­seite „bibifans.com” dürft ihr teilen und besuchen!
Das wollte ich als ihr Kar­ma schon immer mal sagen, danke Bibi du ist so großzügig! 😉

Bitte auch an alle weit­er geben, die mit Bian­ca Döhring zusam­men arbeit­en oder über sie bericht­en wollen.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Mit dem Buch geht’s nicht voran. Wer braucht 2 Wochen für ein Cov­er und ein paar Seit­en mit Rat­ge­ber und Links? So lahm ist nur die Döhring.

Von Döhring sehe ich nur Fotos wie Essen, Shop­ping und Freizeit.

Vorbestellen kann man das Buch bish­er nicht.
Preis und Veröf­fentlichung­stemin sind unbekan­nt.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Zum neuen Jahr präsen­tiert uns Bibi gle­ich mal wieder einen Auszug aus ihrem kom­menden Meis­ter­w­erk:
comment image

Dazu dann noch die passenden Hash­tags:

bianca_luisa79

—————————————————————————-
#buchveröf­fentlichung #tex­tauszug #buch #gedanken­schnipsel #buchauszug #2020vision #com­ing­soon #buchvorstel­lung #buchver­lag #rat­ge­ber #sach­buch #sach­büch­er #nohate #lebens­geschichte #stop­mob­bing #buchlover #hil­fezurselb­sthil­fe #autorin #authorslife #writ­er­son­in­sta­gram #mob­bin­grat­ge­ber #excit­ing #newad­ven­ture #buchmesse #bald #dieganzewahrheitderletzten5jahre #jus­tizver­sagen #tele­vi­sion #big­broth­er #boss­woman

Was ich nicht ver­ste­he, wo für Bibi das Prob­lem bestand die Betreiber des Big Broth­er Radios her­auszufind­en? Ein ein­fach­er Blick ins Impres­sum auf der Web­seite hätte da gere­icht!

Karma_is_a_bitch
BiBi-Fan
Karma_is_a_bitch

@Fozzy,
unsere BiBi hat ja nicht geschrieben, wer die Betreiber des BBRa­dio nach langer Recherche sind. Kann ja jedes x‑beliebige Radio gemeint sein 😉

___________________
Karma_is_a_bitch

Fozzy Fan
BiBi-Fan
Fozzy Fan

Ich ver­ste­he das so, dass Bibi dem Big Broth­er Radio etwas unter­stellen wird im Buch. Was hat der Radiosender mit dem Jus­tizskan­dal zu tun? Wenn sich Bibi da mal nicht ver­ren­nt, Alex und sein Team wird sich die Ver­leum­dun­gen wahrschein­lich nicht bieten lassen.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

wer auch immer bian­ca nach fak­ten­lage und jahre­langer aufze­ich­nung noch irgend etwas glaubt (ob geklaute bilder, sprüche, texte, pro­duk­te), abn­immt, abkauft oder kauft ist selb­st „schuld”.

zu dumm sich zu informieren, zu faul zu recher­chieren, zu einfältig.….,all jene haben bian­ca mehr als ver­di­ent. klingt hart, ist meine mei­n­ung.

meine zeit ver­di­ent sie nicht mehr!

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Döhring gibt also Gesund­heit­stipps weil sie seit 5 Jahren soviel Erfahrung hat. Das Buch schützt ausser­dem nicht Cyberge­mobbte. Döhring schick­te ausser­dem ganz viele Emails ab wegen der vie­len Anfra­gen. Nach diesen zwei Videos dürfte auch dem let­zten Fan klar gewor­den sein, daß die Trul­la nicht mehr alle hat.

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Hᴀᴘᴘʏ Bɪʀᴛʜᴅᴀʏ ᴛᴏ ᴍᴇ
Wenn Bian­ca Döhring nicht „sel­ber” so eine hochkrim­inelle Täterin wäre, kön­nte man ja glatt Mitleid haben!
comment image

Wie nett:
stephan.mertens1975
❤️❤️Her­zlichen Glück­wun­sch zum Geburt­stag. Bleibe gesund und kämpferisch. Alles Liebe.❤️❤️

…und ihre Antwort:
bianca_luisa79
@stephan.mertens1975 Du bist ja lii­i­i­i­ieeeeb Ganz lieben Dank dass Du an mich gedacht hast

Nein, Bian­ca selb­st er hat nicht an Dich gedacht, son­dern nur auf Deinen Post reagiert!
comment image

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Was die Sache noch bedauern­swert­er macht:
Nach­dem BiBi sowohl bei Insta­grimm wie auch in ihren Sto­ries „Phish­ing for Geburt­stags­glück­wün­sche” betreibt (nach­dem die erste Ent­täuschung ver­ar­beit­et war, dass wir Fans ihr keine Geburt­stagsüber­raschung bere­it­et hat­ten), keine Ein­träge daraufhin erfol­gt sind, spammt sie 2h später verzweifelt auf bei­den Kanälen auf­dringlich nach – mit mehreren Posts zum sooo leck­eren Geburt­stags­früh­stück 🙂

Anscheinend erst daraufhin erbar­men sich Stephan & Co zu einem Ein­trag bei ihrem Erst­post (und selb­st ihrer Fre­undin Dun­ja, Sylvester­fre­undin Susa und Mut­ti, die son­st immer brav BiBi-Posts kom­men­tieren, um Ziel­grup­pen-Reich­weite vorzutäuschen, war dieses Heis­chen nach Glück­wun­sch-Aufmerk­samkeit wohl zu beschä­mend, um öffentlich darauf einzuge­hen… Nicht mal Michels­Garten ließ sich zu einem Wort­beitrag her­vor­lock­en).

*

comment image

*

comment image

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Aber 2020 wird ein TOP-Jahr!
Bei dieser Aufmerk­samkeit wer­den wir auf der Buchmesse wohl alle Schlange ste­hen müssen! 😉
Gibts denn But­tons hier im Shop zu kaufen, für die Bibi-Fans, damit wir uns dort alle erken­nen?

Also dran denken, Urlaub stornieren und für die Zeit von 14.10. bis 18.10.2020 FREI machen, dann ist die Frank­furter Buchmesse!

NewBie
BiBi-Fan
NewBie

Ich dachte, das Buch erscheint im Früh­jahr?

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Ja, das wird aber nur der Vorverkauf sein, der offizielle Buchverkauf startet dann mit der Buchmesse, wie jed­er andere Best­seller auch! 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@Bibis Kar­ma, falls ich mit meinen ver­mu­tun­gen richtig liegen sollte.…..tredition veröf­fentlicht jed­erzeit, schließlich zahlt ein kunde für ein bezahltes „meis­ter­w­erk”.

ich denke nicht, dass ein ver­lag teuer­ste qm-verkaufs­fläche und renom­mee auf der größten buchmesse qua­si an bian­ca „ver­schenkt”.
nur meine mei­n­ung, liebes und kluges kar­ma

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Liebe hell­sichtige Robi­na, ich fürchte, dass Du Ironie nicht erkan­nt haben und Dein Geist eventuell akut krankheits­be­d­ingt vernebelt sein kön­nte?! (spätestens der Begriff „Besteller” hätte aufhorchen lassen sollen) 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

liebe @botulina, hm – da kön­ntest du recht gaben. auch frauen­grip­pen kön­nen ganz schön schlimm sein *lacht 😉

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Bibi liest weit­er fleißig im ver­bote­nen, hochkrim­inellen Block und macht sich damit straf­bar!
comment image

Nach­dem ihr Kar­ma den obi­gen Post schrieb kam promt „ihre Antwort”! Ob das auch zu den Affir­ma­tio­nen zählt?comment image

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Gᴇʙᴜʀᴛsᴛᴀɢsғʀᴜ̈ʜsᴛᴜ̈ᴄᴋ
Mmh, sehr leck­er! Heute gab es zum Geburt­stags­früh­stück:
Weißen Zuck­er
Braunen Zuck­er
Ein Teelicht
Ein Kun­st­stoff-Tan­nen­zapfen
Eine Zebra-Hawor­thie (Hawor­thia fas­ci­a­ta) in einem Zink­topf mit Spitzenkante (https://www.floristik24.de/zinktopf-spitzenkante-weiss-o12cm-h10cm?0&gclid=EAIaIQobChMIj4v8le7n5gIVmvdRCh0U-AwPEAQYBSABEgKWIfD_BwE)!
comment image

sabri­naschoen fand:
Sieht Mega leck­er aus :

Wirk­lich toll, wenn man so aufmerk­same Fre­unde hat, die sofort erken­nen, was ein leck­eres und was ein wider­lich­es Essen ist!
Insta­gram und Co. Hat wirk­lich nichts, aber auch gar nichts, von der ihnen nachge­sagten Ober­fläch­lichkeit! Das ist doch wahrhaftig ein guter Beweis für Bian­ca Döhring, dass sie NUR qual­i­fizierte, authen­tis­che und auser­lesene Fre­unde hat, die sich auch wirk­lich für sie und ihr Leben inter­essieren. Es hat sich also gelohnt, dass sie sich von diesen ober­fläch­lichen Mitläufern getren­nt hat!
Dafür bedankt sie sich ja dann auch ganz lieb!

Aber vielle­icht war das gar nicht ihr Früh­stück, denn sie sagt ja immer dass sie seit Jahrhun­derten keinen Zuck­er mehr isst… ihr Kaf­fee fehlt auch! Aber Zink ist ja sehr gesund! Ihr Kar­ma ist heute ver­wirrt!
Ob es nur ein Stock­fo­to ist oder ist sie wieder rück­fäl­lig gewor­den und wird heute Nacht, nach zwei Gläsern Zuck­er, wieder eine Panikat­tacke erlei­den? 🙂

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Liebes Kar­ma,
von leck­erem, mod­ernem Super­food wie Plas­tik­tan­nen­zapfen, ernährungsphys­i­ol­o­gisch wertvollen Zink­töpfen etc., hast Du ja mal gar keine Ahnung 🙂

Dass der stets gelobte Kaf­fee fehlt, finde ich jedoch eben­falls hoch irri­tierend…
Vielle­icht ist die Rech­nung ja aber auch ganz ein­fach. Wie von mir an ver­schiede­nen Stellen ange­merkt, soll Kaf­feekon­sum ja Panikat­tack­en begün­sti­gen und BiBi hat sich meinen Rat endlich zu Herzen genom­men.
Um das Gle­ichgewicht des Kör­pers nicht zu gefährden und die lieben Fre­unde, die die schöne Geburt­stagstafel liebevoll und mit per­sön­lich­er Note (Stich­wort: #qual­i­ty­time­with­friends) mit ein­er Auswahl an Sac­cha­ri­den deko­ri­ert haben, nicht vor den Kopf zu stoßen, verzichtet BiBi zugun­sten der süßen Ver­lock­un­gen heute auf die braune Brühe.

Wie wir sehen eine fatale Entschei­dung, wurde der geal­terte Kör­p­er doch heute nicht hin­re­ichend aktiviert und es fehlte die Kraft, im Laufe des Tages wie son­st üblich, weit­ere Post­ings abzuset­zen…

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Liebe Bot­u­li­na,

sich­er kannst Du Dir vorstellen, dass sich ihr Kar­ma genau­so um ihre Gesund­heit sorgt, wie Du es tust. Schließlich will ich mit ihr, eines Tages, in der ersten Rei­he sitzen und applaudieren! 😉

Das mit dem Kaf­fee ist vol­lkom­men richtig, aber zwei Ein­machgläs­er, gefüllt mit Zuck­er, sind auch keine Lösung!
Siehe: (https://www.netdoktor.at/krankheit/was-tun-bei-panikattacken-5622)
Tipps zur Entspan­nung
Fol­gende Tipps kön­nen Ihnen helfen, sich zu entspan­nen:
Ver­mei­den Sie dauer­hafte Anspan­nung. Ver­suchen Sie, sich untertags immer wieder emo­tionale Pausen zu kön­nen. Es gibt viele Tech­niken wie Atemübun­gen, auto­genes Train­ing oder Biofeed­back, die dafür einge­set­zt wer­den kön­nen.
Wie soll sie das machen, bei dem stres­si­gen Leben als Autorin und Schrift­stel­lerin?
Treiben Sie regelmäßig Sport.
NEVER!
Acht­en Sie darauf, aus­re­ichend zu schlafen.
Wie, wenn die Nächte voller Panikat­tack­en sind und ihr Leben bedro­ht ist!?
Essen Sie regelmäßig kleinere Mahlzeit­en, um eine Unterzuckerung zu ver­mei­den.
Zwei Ein­machgläs­er Zuck­er, zum Beispiel!
Mei­den Sie Kof­fein, Nikotin, Zuck­er und psy­choak­tive Dro­gen.
Kaf­fee ist weg, Nikotin ange­blich auch, der Rest kann ja nicht schuld daran sein!
Ver­suchen Sie, Ihre Umwelt so zu gestal­ten, dass sie Ihnen ein Gefühl der Sicher­heit gibt. Dazu zählen ein sta­bil­er Fre­un­deskreis, eine sta­bile Part­ner­schaft, sichere Wohn- und Arbeitsver­hält­nisse sowie Unter­stützung in Sit­u­a­tio­nen, die Sie über­fordern (Babysit­ter, Haushalt­shil­fe, Psy­chother­a­peut).
Also Mama, Mama und Mama! Und BB hat es ja ver­saut ihr einen adäquat­en Part­ner zu besor­gen, soll sie das jet­zt auch noch „sel­ber“ machen? Die Haushalt­shil­fe sollte bei Mama noch beantragt werde!
Ziehen Sie sich nicht zurück, son­dern sprechen Sie mit ein­er ver­trauenswürdi­gen Per­son aus Ihrer Fam­i­lie oder Ihrem Fre­un­deskreis über Ihre Panikat­tack­en.
Also Mama, Mama und Mama!

Über­prüfen Sie neg­a­tive Gedanken und Ein­stel­lun­gen im „Gedanken-Check“.
Tipp vom Kar­ma: Affir­ma­tio­nen bei anderen nicht zur Sau machen und „sel­ber“ so einen Scheiß posten!

Stich­wort: #qual­i­ty­time­with­friends
Mehr als Mama waren sich­er nicht anwe­send, denn jedes mal wenn sie sich mit jeman­den trifft oder wenn sie tat­säch­lich unter­wegs ist, gibt es Bewe­is­fo­tos! Und ihr Kar­ma hat ger­ade Urlaub! 😉

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Schön, dass auch Dir um BiBis Woh­lerge­hen so sehr am Herzen liegt, liebes Kar­ma, und auch Du Dich so engagiert mit ihren Zip­per­lein und den dazuge­höri­gen Details ausein­der­set­zt. Das lässt uns alle hof­fen, dass BiBi nicht unter die Räder ger­at­en wird und sich alles zum Guten wen­den wird.

Die Sache mit den Ein­machgläsern voller Zuck­er ist aber schon okay so und auch ther­a­peutisch abge­seg­net. BiBis Kör­p­er ist dank Nuss­pli auf diese Zuck­er­men­gen kon­di­tion­iert.

Das The­ma Haushalt­shil­fe hat Mut­ti dahinge­hend gelöst, dass BiBi stattdessen min­destens 3x täglich die Gas­tronomie – egal wo – mit Mut­tis Kred­itkarte beehren darf. In BiBis Kinderz­im­mer selb­st fall­en kaum weit­ere nen­nenswerte haushaltliche Tätigkeit­en an.

Auch wenn BiBi in gele­gentlichen tourettesken Anfällen noch aus affir­matös­er Gehirn­wäsche auf­schreckt – ich habe den Ein­druck, dass sich die Panikat­tack­en inzwis­chen dank der getrof­fe­nen Vorkehrun­gen nahezu in Wohlge­fall­en aufgelöst haben.

Der zu find­ende adäquate Part­ner hinge­gen dürfte eine nicht zu bewälti­gende Mam­mu­tauf­gabe sein, die wed­er BB, noch Mut­ti noch son­st jeman­dem zuzu­muten sein dürfte…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@botulina, nicht geglaubt.…..gerade kaf­fee­bild­chen sind eine nie ver­siegende stock­bildquelle :-).

da bian­ca nicht ger­ade im verzicht geübt ist (es sei denn als „maul­heldin”) wird sie ihren kaf­fee with friends (also mama) genossen haben – in der uns von @karma wun­der­voll beschriebe­nen szener­ie

🙂

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Ich mache mir natür­lich keine Illu­sio­nen, dass diese ver­meintliche Ein­sicht hin­sichtlich Cof­feeee (und ver­füg­bar­er Foto­daten­banken) von Dauer sein kön­nte 🙂

BiBi ist charak­ter­lich der sich treiben-lassende abhängige Typ. Da müssen wir uns nicht vor schnellen radikalen Verän­derun­gen zugun­sten von Diszi­plin fürcht­en 🙂

Aber gestern war es schon – verse­hentlich? – Stock­fo­to-Tee!

Idi­o­tisch posi­tion­iert auf wack­e­ligem Tablett: Getränke zusam­men mit flüs­sigkeits­ge­fährde­ter Unter­hal­tungse­lek­tron­ik (BiBi würde es „Arbeits­gerät” nen­nen), abgestellt auf uneben­em weichen Unter­grund (Bett)…

Hirn­ver­bran­nt optis­che Gestal­tung not fol­low­ing gesun­dem Men­schen­ver­stand

*
comment image

Jens
BiBi-Fan
Jens

Ich wün­sche Bibi alles Gute zum Geburt­stag. Auf ein span­nen­des neues Jahr hier im Blog.

Blastingnews
BiBi-Fan
Blastingnews

Liebe Bian­ca, die Redak­tion und das Team von Blast­ing Sagl wün­schen Dir zum 41. alles Gute. Erfolg hast Du bere­its. Auch in 2020 wer­den wir den Blog unter­stützen.

Hap­py Birth­day

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug

Einen großen Dank an Blast­ing-News für die Unter­stützun­gen gegen die Cyberdöhring!

Der Doppel Mopper
BiBi-Fan
Der Doppel Mopper

Gerne wollte auch ich Bibi alles Gute zum Geburt­stag und endlich viel Erfolg im neuen Leben­s­jahr wün­schen.
Aber wenn Bibis Faz­it am Endes des Tages – nach ange­blich über­wälti­gen­der Glück­wun­schbekun­dun­gen, üblich­er „Yummy”-Schlemmereien (selb­stver­ständlich im Kreise viel­er toller Men­schen 🙂 ) – wie fol­gt aussieht, dann weiß ich:

Bibis Geburt­stag war ein­fach nur eine bit­tere Ent­täuschung und ein trost­los­er Tag wie jed­er andere.

______________________________________________________________________________

comment image

Ein treuer Leser
BiBi-Fan
Ein treuer Leser

@ Dop­pel Mop­per, das ist halt Bianca´s Niveau. Das ken­nen wir doch schon.

Was ich mich frage, ob sie wirk­lich das Buch auf den Markt brin­gen wird. Ich kann mir das nicht vorstellen. Wir ken­nen Bian­ca, aber so naiv kann sie doch nicht sein ?!
Das Buch wird ihr der­massen um die Ohren fliegen.
Also mir machte das Angst.
Ihre Lügen kann man alle wider­legen. Und das mit ihren EIGENEN posts. Siehe oben, wo das schon ansatzweise geschrieben wurde.
So naiv kann sie nicht sein.
Auf der anderen Seite, wie sollte sie aus der Num­mer wieder raus kom­men, wenn das Buch nicht erscheint?

Ausser­dem hat ein Lek­torat jede Menge Arbeit mit dem Manuskript, wenn man alleine die Auszüge zu Grunde legt. So viele Rechtschreibfehler, Inter­punk­tion ist auch nicht ihr Ding und eine kon­tinuier­liche Abfolge ist auch nir­gend­wo zu erken­nen.

Und dann erst der Inhalt !!!

Nein, ich kann es mir nicht vorstellen, dass sie das Buch wirk­lich erscheinen lässt.
So dumm kann selb­st / sel­ber eine Bian­ca nicht sein.

Der Doppel Mopper
BiBi-Fan
Der Doppel Mopper

@treuer Leser, Bibi glaubt ja auch, dass andere Men­schen glauben wür­den, dass sie glauben würde, dass man vor dem bösen, bösen Inter­net „auf die Insel” flücht­en kön­nte 🙂 .
Sie hält ihre poten­tiellen Kun­den eben wie üblich für so stark min­derbe­mit­telt, dass diese sog­ar zu doof sind, die offen­sichtlichen Unwahrheit­en im Netz ohne große Mühe aufdeck­en zu kön­nen.

Ihr nun stets propagiertes „Fine­tun­ing” ist sich­er bere­its das Ergeb­nis von ver­lags­seit­igem Feed­back zum katastophalen Manuskript.

Sollte das Buch doch nicht erscheinen, so wäre dies selb­stver­ständlich wie üblich aus ermit­tlungstak­tis­chen Grün­den (oder die Schuld der bösen Mob­ber, oder Schuld der Jus­tiz o.ä) 🙂

Ich ver­mute aber, Bibi ist tat­säch­lich so naiv, das Buch auf den Markt brin­gen zu wollen.
Sie hat die seel­is­che Entwick­lungsreife eines Kleinkindes, das glaubt, wenn es sich im Super­markt nur lange genug schreiend auf den Boden schmeisst, am Ende alle nach sein­er Pfeife tanzen wer­den.

Der Doppel Mopper
BiBi-Fan
Der Doppel Mopper

und ich würde ja sagen, wer mit seinem Leben zufrieden ist, hängt an seinem Geburt­stag nicht auf Insta­gram rum
_

comment image

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

mme bian­ca muss sich nach all ihrer immer sehr beredten hash­tagorgie spon­tan (ein wun­der, ein wun­der) sehr sehr wohl fühlen in ihrer haut…

.…nicht umson­st postet sie unun­ter­brochen uraltfotos.…von vor x jahren. jepp, bian­ca – so ist man glaub­würdig. (und bitte eines fans, mir.) lassen sie bitte dieses ewige­be­tende­hän­deemoti­con ab und an mal weg, son­st wer­den sie noch lächer­lich­er als sie es eh schon sind. (außer u.a. für susa, mama, stephan und duni­i­i­ii)

nette grüße, bianca.….halt, noch ne frage: ab wann definieren sie viele? ich spiele auf die vii­i­i­ie­len an, die sie seit jahren fra­gen, inter­essiert sind, beglück­wün­schen etc pp

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Schade, dass

- die unzäh­li­gen Buchan­frage-Inter­essen­ten
– die durch sage und schreibe 10–15 (!) „Hap­py-Birth­day-to-me-remem­ber­ing-Posts” (je nach Zählweise – Inste­grimm-Post­ings zzgl. Wieder­hol­ung in den Sto­ries) genötigten zahllosen Geburt­stags-Beglück­wün­sch­er… so erbärm­lich um Aufmerk­samkeit zu bet­teln, kriegt wohl das ver­nach­läs­sigteste kle­in­ste Kleinkind nicht hin…
– die über­wälti­gend vie­len Blu­men­strauß-Schenker (warum taucht aus diesem ange­blichen Blüten­meer auf unter­schiedlichen Fotos exakt immer nur der­selbe einzelne Strauß auf?!)
– riesige Anzahl unschätzbar wertvoller Fre­unde,

nicht auch eben­so inter­essiert und engagiert die unnütze Peti­tion unter­schreiben…

Wirk­lich bedauer­lich…

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Ach wie schön das diese „vie­len Blu­men”, gebun­den zu einem Strauß, fotografiert in Wal­bur­gas Bou­tique (gut erkennbar durch die Stufen und dem Kuh­fell), nicht nur ihrem Kar­ma auffie­len.
Ein schönes Beispiel wie Bian­ca Döhring tickt! Typ­isch für die döhringschen Hochstapeleien und Übertrei­bun­gen!
bianca_luisa79 Sᴏ ᴠɪᴇʟᴇ ᴛᴏʟʟᴇ Bʟᴜᴍᴇɴ ɢᴇsᴛᴇʀɴ ᴢᴜᴍ Gᴇʙᴜʀᴛsᴛᴀɢ ʙᴇᴋᴏᴍᴍᴇɴ ᴜɴᴅ sᴇʜʀ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ᴅᴀғᴜ̈ʀcomment image

Dann noch ein Foto in Wal­bur­gas Laden, für die Sto­ry!comment image

Hier die Stufen und das Kuh­fell! Ja die Döhrings tra­gen nicht nur Felle, die laufen auch auf ihnen!comment image

Ist das der Anfang vom Rück­zug des Meis­ter­w­erks der Weltlit­er­atur?
(Mit Anmerkun­gen ihres Kar­mas)comment image
1. Ver­söhne dich mit der Ver­gan­gen­heit…
(Dann gehe arbeit­en, wie andere auch, und schließe deine Pro­file! Das „Buch“ ist somit über­flüs­sig!)
2. Was andere von dir denken ist nicht deine Angele­gen­heit.
(Dann kom­men­tiere oder lösche beispiel­sweise keine Kom­mentare!)
3. Die Zeit heilt fast alle Wun­den – gib dir „sel­ber“ Zeit.
(Noch mehr Zeit mit Nicht­stun ver­brin­gen???)
4. Ver­gle­iche dich nicht mit anderen und verurteile auch nie­man­den…
(Na da hast Du Dich ja noch bei vie­len zu entschuldigen und nenne Dich nicht „Autorin oder Schrift­stel­lerin“!)
5. Es ist in Ord­nung, nicht alle Antworten zu ken­nen…
(Ist das jet­zt Deine Ausrede für ALLES? Aber dann auch keine ulti­ma­tiv­en Rat­ge­ber verkaufen!)
6. Du alleine bist für dein Glück ver­ant­wortlich.
(Ups, was sagt Dir das Bian­ca?)
7. Läch­le! Nicht alle Prob­leme der Welt sind für dich bes­timmt.
(Das mit dem lächeln müsstest Du defin­i­tiv üben, hat­test Du beim Lächelnsem­i­nar in der POP-Akademie geschwänzt?)

Save the Date
BiBi-Fan
Save the Date

_______________________________________________________________________________

comment image

_______________________________________________________________________________

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

War wohl nix! Erst ein­mal hat­te Bibi die Liveses­sion von 12 auf 16 Uhr ver­legt, um jet­zt in einem kurzen Video mitzuteilen, dass da heute nichts draus wird. Sie ist nicht mehr vom Tele­fon weggekom­men und es sind auch so viel Emails rein gekom­men, alles wegen ihrem Buch, die alles sofort beant­wortet wer­den müssen! Daher fehlt ihr die Zeit heute live zu gehen. Und das alles am Son­ntag, ja klar! Einen neuen Ter­min, um ihr live Fra­gen zu stellen, soll es dann in den näch­sten Tagen geben. Genaueres kann sie noch nicht sagen, da sie so viel mit ihrem Buch zu tun hat.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Habe gedacht, sie hat so viel zu tun, so dass sie nicht mal live kom­men kon­nte?
comment image

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Ja, die arme BiBi hat am heili­gen Son­ntag sog­ar so viel Stress, dass sie – wie wieder ver­mehrt in der let­zten Zeit zu beobacht­en – in der Durch­sicht ihrer automa­tisch über­nomme­nen Dep­pen­hash­tags nach­läs­sig wird: #lesen­macht­gl #cher­liebe #cher­wurm – um nur den Unsinn aus diesem Post­ing zu nen­nen…
Und wer ver­dammt nochmal sollte Inter­esse haben, am Sun­day beim Relax­en von der anstren­gen­den Busy-Busi­ness-BiBi mit Tele­fonat­en und E‑Mails gestört zu wer­den?

Abge­se­hen davon, dass ohne­hin klar ist, dass es sich mal wieder um hah­nebüch­enen Unsinn han­delt – BiBi ist sog­ar mehrfach zu doof, ihre Behaup­tun­gen schlüs­sig zu kom­mu­nizieren:
Wer ken­nt sie nicht, die Mails und Tele­fonate, O‑Ton: „die unbe­d­ingt noch HEUTE beant­wortet wer­den müssen”? Also wed­er um 12h noch um 16h, es wäre für die vie­len gar so wichti­gen Anfra­gen vielmehr den ganzen Tag Zeit gewe­sen…

Wie schade, dass die zahllosen, sämtlich wichti­gen Inter­essen­ten auss­chließlich Pri­vat­mails senden, die auch pri­vat beant­wortet wer­den müssen (huu­uh, Top Sce­cret span­nende Koop­er­a­tio­nen ver­mut­lich), kön­nte sich die über­lastete BiBi doch viel Arbeit ers­paren, wären all die Anfra­gen und Antworten zu „Vorverkauf etc.” öffentlich doku­men­tiert.

Schade, dass sie heute nicht die drin­gend notwendi­ge Frages­tunde abhal­ten kon­nte, hät­ten sich doch dadurch sich­er ganz viele der unzäh­li­gen Anfrage bere­its klären lassen und es wür­den nicht immer weit­ere drin­gend zu beant­wor­tenden Anfra­gen bei unser­er BiBi ein­trudeln und Sie arbeitsmäßig immer noch stärk­er über­fordern.

Oder wie wäre es, statt der Haushalt­shil­fe, die in @Karmas klug ver­link­ten Ratschlä­gen zur Ver­mei­dung von Panikat­tack­en drin­gend anger­at­en wird, BiBi neben den Fach­leuten für Cov­ergestal­tung, Lek­torat, juris­tis­che Fra­gen etc., ein Sekre­tari­at mit aus­re­ichend Mitar­beit­ern zur Unter­stützung bere­itzustellen?

Ich mache mir wirk­lich Sor­gen, dass sich unsere Pow­er­woman son­st über­fordert, wo sie doch von dem ehren­werten Anspruch getrieben wird, alles (Zitat) „höch­st­per­sön­lich” zu erar­beit­en? Sog­ar der Rat­ge­ber stammt von unser­er Anti-Mob­bing-Exper­tin (wie lautet eigentlich die weib­liche Form von „Guru”?!) höch­st­per­sön­lich…
Nicht, dass am Ende wieder ein Burnout lauert…

Vielle­icht sollte BiBi auch darüber nach­denken, ein aus­führlich­es FAQ-Kom­pendi­um zu ihrem Buch­pro­jekt auf all ihren Seit­en zu veröf­fentlichen? Selb­stver­ständlich mit Stich­wort­suche, um sich im Urwald viel­er kom­plex­er Fragestel­lun­gen zu diesem The­ma bess­er zurechtfind­en zu kön­nen.
So eine Buchveröf­fentlichung ist ja his­torisch gese­hen absolutes Neu­land, da tauchen ungeah­nte Fra­gen auf und zukün­ftige Gen­er­a­tio­nen kön­nten hier noch von sorgfältiger prozess­be­glei­t­en­der Doku­men­ta­tion prof­i­tieren.

Und WtF sollte am The­ma Vorverkauf für den poten­tiellen Buch-Kun­den inter­es­sant und kom­pliziert sein? Etwa die Furcht vor Lief­er­eng­pässen und Wartezeit­en bei BiBis High-Inter­est-Pro­dukt Märchen­buch?
BiBi, Dein blödes Buch ist nicht ver­gle­ich­bar – um in Dir ver­traut­en „Will-Haben-(aber kann sich selb­st Mut­ti nicht leisten)-Termini” zu sprechen – mit der Warteliste für eine lim­i­tierte Birkin-Bag oder banaler gesprochen einem neuen Note­book­mod­ell etc.

Das The­ma Vorverkauf ist auss­chließlich für Deine eigene Kalku­la­tion inter­es­sant, den möglichen Kon­sumenten inter­essiert dies nicht die Bohne – und ange­bliche Nach­fra­gen dazu glaubt Dir selb­st die schlicht­este Haus­frau nicht.

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Das war ja mal wieder eine typ­is­che „Bian­ca Döhring Show“.
Etwas ankündi­gen und merken, dass sich für die „Live-Show“ kaum Zuschauer find­en wer­den, weil die ja alle mit ihr tele­fonieren und mailen, dann die grauen Zellen anwer­fen und „denken“, „Oh 12:00 Uhr am Son­ntag, vielle­icht zu früh?“, auf 16:00 Uhr ver­schieben und merken, dass gar nie­mand mit­bekom­men hat, dass sie den Ter­min ver­schoben hat!

Liebe Bian­ca Döhring, höre auf dein Kar­ma! Tele­foniere und maile nicht so viel mit Deinen „Fans“ und „Fre­un­den“, dann haben die auch Zeit mal Deine Peti­tion zu unterze­ich­nen!
Stand aktuell: 55!

Bot­u­li­na, wenn Du nach ein­er weib­lichen Form von „Guru”, in Bezug auf Bian­ca Döhring suchst, liegst Du mit „Yogurette” nie falsch! 😉

Yogarette
BiBi-Fan
Yogarette

In diesem Zusam­men­hang bitte ich unbe­d­ingt darauf zu acht­en, dass keine Ver­wech­slun­gen mit Frau Döhring und meinem Nick­name zus­tande kom­men, da ich mit dieser Vertreterin des Bil­dung­sprekari­ates, bis auf eine Namen­sähn­lichkeit, keine Gemein­samkeit­en habe.

Übri­gens habe ich zu Wei­h­nacht­en unter anderem ein Buchgeschenk erhal­ten.
Ich habe bei der schenk­enden Per­son aus­führliche Erkundi­gen einge­holt: Um den Buchkauf täti­gen zu kön­nen, musste diese vor­ab keine wochen­lan­gen Qual­i­fika­tions-Sem­i­nare zum The­ma Erschei­n­ungter­min, Buch­cov­er, Vorverkauf etc. bele­gen, es war auch keine mehrfache per­sön­liche Kon­tak­tauf­nahme mit dem Autor von­nöten, um sich über die Modal­itäten des Geschäftsab­schlusses informiert zu hal­ten.

Es war kein außeror­dentlich­es Engage­ment, kein umständlich­es Ein­holen von Infor­ma­tio­nen notwendig.
Nach den wieder­holten Darstel­lun­gen von Frau Döhring hat­te ich Schlimm­stes befürchtet.

Ein ein­fach­er Klick in einem all­seits bekan­nten Online-Shop, soll für den Kau­fab­schluss aus­re­ichend gewe­sen sein.

Bibis Karma
BiBi-Fan
Bibis Karma

Ach nein, ich glaub es nicht!?!?!?
Die schenk­ende Per­son wollte Dir sich­er nur nicht bericht­en, welchen Aufwand sie hat­te um Dich zu beschenken!
Ein­fach so, irgend­wo in einem Shop, ein Buch kaufen!
So ein­fach wird das sich­er nicht sein!
Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

Wenn es wirk­lich so ein­fach wäre, wie von Dir berichtet, dann hätte Bian­ca Döhring sich ja viel zu viel Arbeit gemacht! Wie soll sie dann den Preis recht­fer­ti­gen, den ihr der Ver­lag vorgeben wird?
Aus gut informierten Kreisen, hat ihr Kar­ma erfahren, sollte es € 149,00 kosten, zusam­men mit 10g Chi­asamen und einem unge­filterten Bild. comment image

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@karma…du hast lei­der das wichtig­ste „unter­schla­gen :-). ) die im vorverkauf avisierte per­sön­liche buch­wid­mung. ich gehe gaaanz sich­er davon aus, dass bian­cas freier son­ntag aus genau diesem grund „unfrei” wurde und sie nicht live „kom­men kon­nte”.
bian­cas social media kanäle brachen wegen der bit­ten, dem fle­hen nach per­sön­lich­er wid­mung zusam­men, explodierten,implodierten..mindestens.

ganz sich­er, ich bin mir ganz sich­er 😉

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@Karma – ha ha, ja, Yogurette ist sich­er nie verkehrt. Sehr passend 🙂

@ Yog­a­rette – die Namen­sähn­lichkeit ist in der Tat sehr groß. Ich werde ver­suchen darauf acht­en, dass es nicht zu Ver­wech­slun­gen kommt. Weiß ich doch aus Deinen früheren Posts, dass Dir die eigene Dis­tanz zu BiBis pro­le­tarischem Gehabe sehr wichtig ist 🙂

Vielle­icht hat die von Yog­a­rette beschriebene Leichtigkeit des Geschenkkaufes auch damit zu tun, dass der oder die Buchkäuferin etwas mehr „Niveau” hat­ten, als die von BiBi anvisierte Leserk­lien­tel?
BiBis Ziel­gruppe für ihr Märchen­buch dürfte sich zwangsläu­fig aus eher bil­dungs­fer­nen Milieus rekru­tieren, so dass BiBi sich bemüs­sigt fühlt, dieser notwendi­ges Handw­erk­szeug für kom­plexe Tätigkeit­en, wie den Erwerb eines Buch­es, mit an die Hand geben zu müssen. 🙂

@Robina – unsere BiBi ist mit den geze­ich­neten Szenar­ien dro­hen­der Verk­nap­pung sig­niert­er Buchex­em­plare auf­grund exor­bi­tan­ter Nach­frage ein echt­es Mar­ket­ing-As (gibt es Wid­mung auch im VVK, nicht nur beim Gewinn­spiel?).
Nach der gestri­gen Erfahrung wird BiBi sich­er tech­nisch nachrüsten, dass solch ein knock-down nie wieder vorkommt und treue Fans ver­prellen kön­nte.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@botulina – wie wir bian­ca erleben, hat sie uns ihr mar­ket­ingstudi­um neb­st studi­um der visuellen kom­mu­nika­tion sich­er unter­schla­gen. sie ist halt beschei­den (bian­ca, falls sie mitle­sen: beschei­den ist dop­peldeutig)

🙂

Dallas
BiBi-Fan
Dallas

🙂 Etwas ver­lo­generes als diese Begrün­dung für den Aus­fall der Frages­tunde habe ich von Bibi noch nie gehört. So geht sie mit ihren Cyber­mob­bing-Fans um, mit denen, die ihr Buch kaufen sollen?

Neuerd­ings sind hier so viele, die Mitleid und Ver­ständ­nis für Bibi haben… für euch wird das kein Prob­lem sein. 🙂 🙂 🙂 🙂

Powergirl
BiBi-Fan
Powergirl

Och men­no, ich war so ges­pan­nt auf Neuigkeit­en und endlich Antworten auf meine Fra­gen zu bekom­men. Habe mir extra wie von Bibi angekündigt heute Vor­mit­tag (ähm ne, 12 Uhr ist ja doch ein­deutig Mit­tag) freige­hal­ten, ges­pan­nt um 12h auf ihr Live­v­ideo gewartet (und meine Mut­ter war schon sauer, weil es bei uns um 12h immer Mit­tagessen mit der gesamten Fam­i­lie gibt, aber ich wollte es unbe­d­ingt sehen). Nix, Video ver­schoben.
Dann meine Verabre­dung mit mein­er Fre­undin heute Nach­mit­tag ver­schoben, um Bibi um 16 h Fra­gen stellen zu kön­nen und dann hat sie schon wieder geknif­f­en.

Wet­ten, dass sie ein­fach noch gar keinen Plan hat und deswe­gen immer alle Antworten ver­schiebt? Die Bibi will uns doch nur hin­hal­ten.
So wie sie es bis heute auch noch mit Frau Sun­der­mann tut.

Der Doppel Mopper
BiBi-Fan
Der Doppel Mopper

Bibi bezichtigt „seit über 5 Jahren” den Blog oder „böse Mob­ber”, ihr Leben ruiniert zu haben.
Wie ist dann heute gepostetes, aus­nahm­sweise sog­ar ord­nungs­gemäß mit dem Urhe­ber verse­hene, Zitat zu ver­ste­hen?
Dem­nach wären die einzi­gen Feinde die eige­nen neg­a­tiv­en Gedanken (also auch die neg­a­tive Ein­stel­lung und das daraus fol­gende neg­a­tive Ver­hal­ten Anderen gegenüber), hät­ten einzig diese Schuld an der BiBi wider­fahre­nen Mis­ere:

______________________________________________________________________

comment image

Ein treuer Leser
BiBi-Fan
Ein treuer Leser

Bian­ca merkt nicht mal, wie sie sich mal wieder wider­spricht.
Sie merkt nicht mal, dass sie fol­glich alleine für ihre Panikat­tack­en selb­st / sel­ber Schuld ist. Sofern das über­haupt stimmt.
Sie merkt nicht mal, dass sie damit ihre Mob­binggeschicht­en ad absur­dum führt.
Nein, Bian­ca merkt all das nicht.
Sie kann Einem eigentlich leid tun. Sie muß ein sehr ein­samer Men­sch sein.

Karma_is_a_bitch
BiBi-Fan
Karma_is_a_bitch

Mir tut BiBi nicht leid – ganz im Gegen­teil – so langsam schlägt näm­lich „ihr Kar­ma” zurück, und das ist auch gut so 😉

Was sie bis­lang in ihren 41 Jahren für sich und der gesamten Gesellschaft geleis­tet hat ist gle­ich 0 (in Worten NULL)!
Wenn man alles aufrech­net, kommt sog­ar ein MINUS dabei rum !
Ergo.….
Leid kann einem BiBi wirk­lich nicht TUN 😉

__________________
Karma_is_a_bitch

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

soll­test du für unsere bian­ca mal ne stunde erübri­gen wollen :).….guck mal wer unsere geis­tes­riesin abon. hat und wen sie.…..lektorat, cov­ergestal­tung fix gemacht, alles.….wirklich alles dabei.…

bian­cas kom­plet­tlü­gen sind der­art trans­par­ent, auch wenn sie in sich jet­zt als eine art heils­bringerin (oder auch (yo)gurette.…gutes wort­spiel, kar­ma) sieht, mit betenden hän­den, herzchen, dummsprüchlein.…und anscheine­nend inter­na­tion­al geht – wie kann ich mir son­st ihren englis­chüber­set­zten kram erk­lären?

evt sollte ihr jemand sagen, dass zumin­d­est meines wis­sens nach, spanisch die welt­sprache no 1 ist.…

ach ach 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

puh­h­h­hh, nicht aktuelles wis­sen. vergesst mein es smo­ere­broed zur welt­sprache. ich geh mich malne funde schä­men *lacht

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

uargh­h­hh, jet­zt tippe ich ganz langsam, sor­ry fürs fehltip­pen und zumüllen. die runde schä­men absolvi­er ich ad hoc auf der stillen treppe *rabäh/lacht

Dallas
BiBi-Fan
Dallas

WARUM? WARUM? WARUM?

…beant­wortet Lügen-Bibi nicht die vie­len Fra­gen in einem Video. In den Videos kommt stattdessen ständig das selbe Kack­ge­laber. Infor­ma­tion: Null!

Immer­hin sind seit einem Jahr 82 Fra­gen unbeant­wortet:
http://www.bibifans.com/2017/12/82-fragen-die-bianca-doehring-nie-beantworten-wird/

Dallas
BiBi-Fan
Dallas

Wie kann man drei Wochen für ein Buch­cov­er brauchen, wenn einem sog­ar Experten helfen? Die lügt, und lügt, und lügt.…

Das Cov­er ist längst fer­tig (in Google gefun­den):

comment image

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

Vor zwei Tagen hat­te Bibi für Face­book tägliche Infos angekündigt. Bis auf einen alten schon irgend­wann let­ztes Jahr geteil­ten Beitrag, ist aber tote Hose. Auch hier liefert Bibi nicht wie ver­sprochen.

Dass dieser let­zte Beitrag zum The­ma Cyber­mob­bing unter Jugendlichen bish­er kein einziges Like von ihren FB Fol­low­ern bekom­men hat, soll hier auch nicht uner­wäh­nt bleiben. Das ste­ht doch alles im Wider­spruch zu den ach so vie­len Anfra­gen, die sie ange­blich bekommt.