guest
85 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
NurEinGast
NurEinGast
29. Oktober 2020 12:49

Wie immer die gle­iche Leier. Musste auswan­dern wegen Blog usw usw usw.

Checker
Checker
29. Oktober 2020 13:18

Inhaltlich ist das ja mal wieder gar nix(vielleicht sog­ar der schlecht­este Pod­cast in ein­er Rei­he wirk­lich schlechter Pod­casts. Inhaltlich kommt da fast gar nichts rüber…was man auch schon bei ihrem High­light-Auss­chnitt am Anfang befürcht­en durfte. Nur Worthülsen nach gefühlten 3 Ein­leitun­gen.). Mach worauf du Bock hast, Angst ist böse, Nachricht­en sind böse, Imp­fun­gen sind böse…und Bibi ist glück­lich, weil nach Malle gemoppt. Außer­dem Cyber­mob­bing. Umw­er­fend und so voll spontan(was hat sie eigentlich die let­zten 4 Wochen so getrieben?) aufgenommen.

High­light für mich, dass ihr jet­zt plöt­zlich doch mit 104 ver­stor­ben­er Opa(vor knapp einem Jahr war er bei ihr ja schon mehrfach 105) nach ein­er Grippeimp­fung schw­er erkrankt ist…und sie das zum wieder­holten Mal als Grund dafür nen­nt, gegen Imp­fun­gen zu sein. Aber gegen Angst oder Panikmache spricht sich Bibi natür­lich vehe­ment aus und würde sie niemals betreiben. Was wurde noch in der let­zten heute-show gesagt? Bei 50 Mil­lio­nen Imp­fun­gen im Jahr in Deutsch­land kommt es zu 34 schw­er­wiegen­den Kom­p­lika­tio­nen. Na da ist es schon abso­lut berechtigt davor zu war­nen und das hat über­haupt nichts mit Panikmache zu tun…ist ja nur ihre per­sön­liche Meinung.
Außer­dem hat Bian­ca die Fak­ten natür­lich nicht mit­gekriegt, denn sie schaut ja fast kein Fernse­hen mehr(außer Bachelorette&Co.) und holt sich ihre Bil­dung lieber bei Xavier Naidoo und Yot­ta. Sowieso: Was sind schon Fak­ten, wenn es gefühlt doch ganz anders ist(das ken­nen ja sog­ar die Merkel und ihr imag­inär­er Sohn, die wegen eines Bauchge­fühls und ent­ge­gen der Mei­n­ung sämtlich­er Psy­cholo­gen­ver­bände damals gegen die Gle­ich­berech­ti­gung für Homo­sex­uelle ges­timmt haben. Und heute wis­sen wir: Ihr Bauchge­fühl hat­te recht. Unser aller Leben wurde mas­siv eingeschränkt und die Ehe ist nichts mehr wert, weil Homo­sex­uelle jet­zt heirat­en und adop­tieren dür­fen. Nein, das war kein Sarkas­mus. Nur nicht.)?

Bibi hat auch erst durch BB und den Blog erfahren, wieviel Unwahrheit­en in den Medi­en ver­bre­it­et wer­den. Und da hat sie sich dann gedacht: „Da mache ich mit.”, und hat dann etliche Artikel, Videos und sog­ar ein Buch voller Unwahrheit­en raus­ge­bracht. Das kön­nte man zumin­d­est denken, wenn man nicht wüsste, dass sie auch schon vor BB beschönigt und gel­o­gen hat, dass sich die Balken bogen. Aber da dachte sie ver­mut­lich noch, sie sei die einzige, die sich so verhält.… =)

Bibi macht keine Wer­bung mit ihren Ama­zon-Lis­ten und will daran auch nicht verdienen…sie macht das alles aus Näch­sten­liebe. Sischa.…

Oder auch schön, wie sie erst die Online-Shops gegeißelt hat und jet­zt, wohl weil Mut­ti auch einen hat, das plöt­zlich als eine intel­li­gente Anpas­sung an die Sit­u­a­tion verkauft. Ein Fäh­nchen im Wind, unsere selb­st­bes­timmte Bibi.

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
29. Oktober 2020 23:22

Ich finde, es IST der schlecht­este Pod­cast aller Podcasts…

Mit welch­er Imper­ti­nenz BiBi andere Men­schen mit ihrem ange­blichen „Mut” ver­höh­nt, „alles alleine geschafft zu haben” und sie müssten sich nur trauen, in sich rein hören, was sie wirk­lich wollen um glück­lich zu sein – da schwillt mir echt der Kamm.

Ver­mut­lich die meis­ten der (noch verbliebe­nen weni­gen Anhänger) kön­nen ver­mut­lich lange in sich hinein hören und den­noch niemals real­isieren, was ihnen ihre innere Stimme so an Wün­schen zuflüstert…
Ob Michel, Son­der­wun­sch oder die hart­näck­i­gen Damen, die BiBi lange die Stange gehal­ten haben – kein­er von denen wird ver­mut­lich jemals in der Lage sein, „ganz ohne Hil­fe” – näm­lich auf Kosten von Mut­ti (Vati oder Opa) – sich ein­fach faul, nicht­snutzig und hirn­losen Mist brabbel­nd, irgend­wo auf Lebzeit­en in die Sonne zu knallen. For­t­an nur noch auf eigene Glück­seligkeit zu schielen.
Die Leute müssen näm­lich arbeit­en (oder leben von Hartz4, klein­er Rente o.ä.) und diese Men­schen lacht BiBi in ihrer unerträglichen Über­he­blichkeit laut schal­lend aus.
Aus der unsäglichen Par­al­lel­welt Biancis­tan vom hohen Thron herab, läs­sig zurück­gelehnt. Die lebt doch echt in Wolkenkuckucksheim…

Und mit diesem Scheixx will BiBi natür­lich ange­blich mal wieder helfen, Anre­gun­gen geben – Bull­shit. Nix als fortwährende Ange­berei und Selb­st­be­weihräucherung um das eigene narzis­stisch ver­let­zte Selb­st zu bauch­pin­seln – weil es son­st kein­er tut, da sie tat­säch­lich im Leben NICHTS erre­icht, NICHTS selb­st erschaf­fen, kein­er­lei Erfolge vorzuweisen hat.
(außer natür­lich dem ein­druck­voll­sten Fan­blog „in diesem Land” 🙂 )

Ramona
Ramona
Antwort an  Botulina
30. Oktober 2020 10:49

Sehr gut zusam­menge­fasst. Diese hohle Nuss Döhring hat nix geschafft oder langfristig eine Arbeit oder Pro­jekt durchge­hal­ten. Der Pod­cast bedarf keinen weit­eren Kom­men­tar. Danke Botulina

Dr Mabuse
Dr Mabuse
Antwort an  Checker
31. Oktober 2020 10:29

Wenn Bibi wirk­lich aus Näch­sten­liebe und zum Wohle Aller die Liste auf Ama­zon veröf­fentlich hat und nichts damit ver­di­enen möchte, dann kön­nen sich alle Inter­essen­ten die Tips und Empfehlun­gen von ihrer Liste holen , auf die „nor­male” Seite (ohne Affil­i­atelink) von Ama­zon gehen und dann das Pro­dukt bestellen! … aber nur, sofern man von deren Wirkung und Notwendig überzeugt ist! Im übri­gen ist es mir neu, dass Bibi ihre Sup­ple­ments bei Ama­zon bestellt #Bull­shit #forever­liv­ing­prod­ucts #jui­ce­plus #juch­heim #ich­weiss­nicht­mehrwas­nochalles

Checker
Checker
Antwort an  Dr Mabuse
31. Oktober 2020 14:52

Kön­nen sie…aber wenn sie sich die Dinger vorher über Bibis Link angeschaut haben, kön­nte es sein, dass sie daran dank Cook­ies trotz­dem mitverdient.

Hatermeister
Hatermeister
29. Oktober 2020 16:39

Die Cyberdöhring denkt wirk­lich, dass ihr sinnbe­fre­it­en Ges­tam­mel anderen hil­ft. Sie merkt nicht, dass nie­mand sagt, hey, das hat mir geholfen. Sie bekommt kein­er­lei pos­i­tive Rück­mel­dun­gen, kaum Likes und wenn ein Kom­men­tar kommt, löscht sie ihn.

Botulina
Botulina
29. Oktober 2020 23:46

Liebe BiBi,
ich kenne übri­gens ein ganz ein­fach­es Rezept für Pos­i­tiv­ität – ganz ohne umständlich, sich ständig wieder­holen­des pseu­do-philosophis­ches Pos­i­tivge­brabbel: niedliche Katzen­fo­tos als Profilbild 🙂

Jens W.
Jens W.
30. Oktober 2020 10:37

Schlechter Pod­cast.

So sehen es auch die Bib­i­fans auf Face­book: Trotz Bitte um Feed­back gab’s keinen Kom­men­tar & keinen Like für Bibi. Darüber sollte Bibi einen Pod­cast machen.

Bibi‘s Opa
Bibi‘s Opa
30. Oktober 2020 11:13

Anscheinend hat Bibi ihren Dif­fuser als Bong benutzt, anders kann ich mir das nicht erklären

Checker
Checker
Antwort an  Bibi‘s Opa
30. Oktober 2020 14:25

Welchen von den 4, die sie ange­blich per­sön­lich getestet hat? Den mit dem UK-Netzstecker? =)

Botulina
Botulina
31. Oktober 2020 13:37

BiBi hat nun Ihre Seite nun statt „Realtalk” und „female­pow­erin­spi­ra­tion” wieder dem schnö­den Mam­mon gewid­met und heitßt nun „myoilylife_79”
https://www.instagram.com/myoilylife_79/

Öliges Leben” ist doch auch irgend­wie eklig, oder?

Und warum sie dafür vorher die ange­lock­ten 75 Fol­low­er wieder eli­m­iniert hat? Ob es Ihr am Ende vor Mut­tis Friends and Part­ners sowie geködertem Anti­mob­bing- und son­stigem Empörungsklien­tel doch pein­lich ist, was sich hin­ter ver­meintlich „selb­st­losem Engage­ment” in Wirk­lichkeit ver­birgt? Näm­lich eine kleine, erfol­glose Online-Else, die sich verzweifelt mit einem Net­work­mar­ket­ing­pro­dukt nach dem anderen versucht?

Sehr amüsant und wichtig auch fol­gen­der Hinweis:

Dᴇɴɴᴏᴄʜ ɢɪʙᴛ ᴇs ᴡɪᴄʜᴛɪɢᴇ Mᴇʀᴋᴍᴀʟᴇ ᴅɪᴇ ᴍᴀɴ ʙᴇᴀᴄʜᴛᴇɴ sᴏʟʟᴛᴇ. Bᴇɪᴍ Dɪғғᴜsᴇʀ sᴇʟʙᴇʀ ᴜɴᴅ ᴀᴜᴄʜ ʙᴇɪ ᴅᴇɴ ᴀ̈ᴛʜᴇʀɪsᴄʜᴇɴ Öʟᴇɴ.

Yepp, beim dif­fu­so sollte man beson­ders darauf acht­en, dass der Net­zsteck­er auch passt und das Pro­dukt über­haupt erwerb­bar ist 🙂

Und wer liked BiBis tolle Post­ings und hofft auf Gege­naufmerk­samkeit? Ein so viel­sagen­der Account wie „finanzenun­dacht­samkeit”… Dumm­schwätzer unter sich…

Screenshot 2020-10-31 133052.jpg
Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Botulina
31. Oktober 2020 22:20

Aktuell hat Bibi einen Abon­nen­ten. Ihre Seit­en wer­den immer mehr zu Trauer­anzeigen. Schlim­mer noch, es inter­essiert kein Schwein mehr. Darauf brauche ich erst­mal ein Schluck ätherische Öle 😉

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Botulina
1. November 2020 07:18

Das „jahre­lange hochkrim­inelle Cyber­mob­bing” ist vorbei.

Bibi macht jet­zt in Öl.

Das Lügen­buch wird nicht veröffentlicht.

Wir von der „untäti­gen Jus­tiz” kön­nen den Fall abschließen.
5 Jahre heilen jedes Cybermobbing.

Bibi startet erfol­gre­ich durch als Öl-Händlerin.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  LKA Humbug
1. November 2020 12:14

Jau … unsere BiBi macht jet­zt (wieder mal) einen auf Öl Schlampe 😉

Das ganze kann man sich echt nicht ausdenken. 

Ein­fach grandios, aber wir BiBi Fans ste­hen weit­er­hin hin­ter unserem Idol.

Hof­fentlich wird das für unsere Bibi nicht die let­zte Ölung sein ?!

__________________
Karma_is_a_bitch

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Botulina
1. November 2020 09:44

Kannst du dir nicht aus­denken, inner­halb von ger­ade zwei Wochen von „Realtalk” über „Female Pow­er Inspi­ra­tion Pod­casts” zu „My Oillove_79”. Weiß die Frau über­haupt noch was sie will, ich denke nicht? Das ist kom­plett irre, was Bibi da abzieht. Sollte jet­zt auch so ziem­lich der Let­zte kapiert haben, dass hier nicht nur ein paar Schrauben sehr lock­er sind.

Ger­ade mit den Ölen hat­te Bibi doch schon vor nicht allzu langer Zeit eine eigen Insta­gram­seite und sog­ar eine Face­book­gruppe, namens, ich glaube, „Inspire Oils”. Warum hat sie die denn dicht gemacht? Eben weil sie wie so vieles andere vorher nicht so liefen, wie sich das unser ach so erfol­gre­ich­es Mul­ti­tal­ent gedacht hat. Denn wo wir uns wohl so ziem­lich sich­er sein dürften ist, dass sie wed­er mit Dr. Juch­heim, It Works, Juice Plus oder jet­zt eben den Ölen irgend­wie was ver­di­ent hat, außer selbt ihre beste Kundin gewe­sen zu sein, inklu­sive Mutti. 

Mit ihrem Buch wollte sie ja auch die Best­seller Charts erobern, immer­hin kon­nte sie es sich ja leis­ten, das Ange­bot eines großen Ver­lages, glaube es war Axel Springer, den sie mal in einem ihrer Videos erwäh­nt hat, abzulehnen. Da bin ich auch mal ges­pan­nt, wie es da weitergeht.

Fozzy
Fozzy
2. November 2020 10:48

Ok, Face­book­seite ist jet­zt dicht. Die Frage ist für wie lange? Denke spätestens, wenn die Buchveröf­fentlichung wieder aktuell wird, wird sie auch diese wieder aufmachen.

Momen­tan bespielt sie nur ihren auf pri­vat gestell­ten Insta­gram Account, schade dass man da nicht Mäuschen spie­len kann.

Auf ihre neuen Ölseite tut sich mit bish­er 2 (!!!) Abon­nen­ten nichts mehr. 

Irgend­was ist im Hin­ter­grund passiert, von dem wir noch nichts wis­sen. Frei­willig dürfte dieser Rück­zug keines­falls sein, dafür ken­nen wir unsere Bibi inzwis­chen zu gut.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fozzy
2. November 2020 12:41

Vielle­icht haben wir Glück und die Cyberdöhring bere­it­et sich auf ihren lang angekündigten Selb­st­mord vor. Entwed­er um die Welt bess­er zu machen, ihrer Mut­ter nicht weit­er zur Last zu fall­en oder um ihr großes Buch mit einem spek­takulären Abschied zu promoten.

Gründe gibt es genug. Was will sie in ihrem Alter mit ihrem verko­rk­sten Leben und Unver­mö­gen noch anfan­gen. Es ist Zeit zu gehen. Öl für die let­zte Ölung hat sie vor­rätig. Lei­der zwei­fle ich, ob die Umset­zung gelingt. Sie bekommt kaum etwas alleine hin.

Ich weiß, viele Bibi-Fans und diese Wurmhater wer­den wieder schreiben, wie kann er sich das wün­schen. Es ist aber für alle die beste Lösung.

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy
2. November 2020 15:53

Da geht inhaltlich nicht mehr als auf ihren öffentlichen Accounts. Da geht es vornehm­lich darum, sich einen kri­tik­freien Raum für Wer­bung zu schaffen…und den verbliebe­nen, treudoofen Fol­low­ern ein Gefühl von Exk­lu­siv­ität zu bieten(wenn man schon son­st nichts bietet).

Ich glaube auch nicht, dass da jet­zt wirk­lich was Neues passiert ist. Ihr geht ein­fach allmäh­lich die Luft aus. Sie wieder­holt sich ja seit 5 Jahren und kommt keinen Schritt weit­er. Das hat sie auch unter ihren let­zten Post auf Face­book noch mal schwarz auf weiß bekommen(inklusive vie­len Likes…zumindest für ihre Seite).
Ihre Reich­weite wächst nicht, ihre neuen Home­pages, Lügen und Mar­ket­ingtricks wer­den sofort entlarvt.
Ihre Optio­nen, was Sup­port ange­ht, schrumpfen prak­tisch täglich. Sie hat es sich mit Anwäl­ten, Psy­cholo­gen, Polizei, der Presse, Hil­f­sor­gan­i­sa­tio­nen, Influ­encern, Ver­la­gen und sog­ar ihrem Ver­mi­eter verbockt.
Das Bild ein­er aggres­siv­en, unpro­fes­sionellen, nachtre­tenden, manip­u­la­tiv­en, ego­is­tis­chen, has­ser­füll­ten, klagewüti­gen, lügen­den, lern­re­sisten­ten, kri­tikun­fähi­gen, dro­hen­den, dauer­maulen­den, skru­pel­losen Queru­lan­tin mit ner­ven­z­er­fet­zen­der Stimme hat sich mit ihrem Zutun qua­si täglich mehr ver­fes­tigt. Wer will mit sowas bitte noch arbeiten?
Ihr Umfeld bricht durch ihr Verhalten(sie duldet nur Ja-Sager und saugt Men­schen aus) und Todes­fälle auseinander.
So langsam dürfte es auch den let­zten aufge­hen, dass ihr „Humor” gar kein Humor ist, son­dern sie das wirk­lich so meint, und ihre Dauerkri­tik an anderen auss­chließlich der Selb­ster­höhung dient(und nicht etwa belusti­gen oder jeman­dem etwas beib­rin­gen soll).
Ihre Gesund­heit und Optik sind stetigem und offen­bar rapi­dem Zer­fall ausgesetzt.
Und dann ist da noch der Malle-Lock­down und das Buch, welch­es im Dauer­schwe­bezu­s­tand ver­weilt, weil das noch rechtlich gek­lärt wer­den muss. Denn obwohl Adler keinen Erfolg hat­te, lag das wohl nur an sein­er Begründung…was heißt: Bessere/professionellere Begrün­dung und Bibi ist geliefert. In der Sit­u­a­tion ist an einen Release eher nicht zu denken.

Das alles frisst an den Energien. Außer­dem ist Bibi auch dafür bekan­nt, wenig durchzuziehen und viel mehr zu labern als zu tun. Was liegt da näher als nach der großen Kamp­fankündi­gung mit dem Buch und dem Ölhan­del inner­halb kürzester Zeit in der Versenkung zu ver­schwinden und sich lieber die Füße pfle­gen zu lassen?

Es kön­nte natür­lich auch sein, dass Mut­ti mal ein Macht­wort gesprochen hat…aber wer glaubt da bei deren Auftreten und Verhalten(was ziem­lich ähn­lich zu Bibis ist) nach 5 Jahren noch dran?

LKA Humbug
LKA Humbug
3. November 2020 11:59

Öl-Geschäft ist geschlossen. Die Insta­gram­seite ist auf pri­vat gestellt.

Was vorge­fall­en sein kön­nte, wurde gefragt… Ja was nur? Der neue Anwalt kön­nte Bibi mit­geteilt haben, dass das ver­lo­gene Büch­lein so nicht erscheinen darf. Es wurde fast ein Jahr immer wieder ver­schoben. Das kommt nicht mehr.

Sicher­lich heißt es in eini­gen Tagen, dass der Anwalt bedro­ht wurde. Von Tätern auf freiem Fuß. Ken­nen wir alles. Der Anwalt hat­te Tode­sangst und hat Deutsch­land ver­lassen. Er hat­te keine Eier.

Wie oder was es auch immer ist, dass Kar­ma hat Bibi anscheinend wieder getroffen.

Bibi‘s Opa
Bibi‘s Opa
3. November 2020 13:25

Bibi ist ja nicht rechts, ABER

Ach Bibi, ach!

B5E78A67-6038-4E98-89AB-FABCABDF4AF0.jpeg
Ramona
Ramona
Antwort an  Bibi‘s Opa
3. November 2020 20:42

Döhring macht den Wendler und verurteilt die Maß­nah­men zum Lock­down mit Parolen, natür­lich mit ihrem schreck­lichen Schick­sal erwäh­nt. Die Trul­la mit der ewig sel­ben Laier. Gääähn

Biancer Göhring
Biancer Göhring
5. November 2020 08:31

ihr hater habt’s geschafft!!!!
von Biancer kommt nix mehr.
kein buch, kein Pod­cast, kein kum­merkas­ten, kein neuen pro­duk­te, keine videos, keine leben­shil­fe, keine gesunde ernährung.
ob sie wieder einen ner­ven­zusam­men­bruch hat und in der klinik ist..?

untätige Justiz
untätige Justiz
Antwort an  Biancer Göhring
5. November 2020 18:34

Sie macht jet­zt jeden Tag Sport auf dem Step­per (für 3 Tage bevor sie wieder die Lust verliert).
@Biancer: Warum bist du gegen Flüchtlinge obwohl du „sel­ber” nach Spanien aus­ge­wan­dert bist?

egal
egal
5. November 2020 21:33

Ich bin, mal wieder, erschüt­tert! Eine weltweite Krise greift um sich. Frau Döhring ist der Mei­n­ung sie hat für alles die Lösung parat, weil Covid19, die Grippe und Cyber­mob­bing mir eini­gen Ölen, Pillen oder was auch immer zu lösen sei. Vielle­icht sollte sie sich mal mit Her­rn Drosten, oder wem auch immer, zusam­men schließen und es gibt bald dank ihr ein „All-Heil-Mit­tel” für die ganze Welt. Mir fehlt hier ein „sim­lie der sich an die Stirn fasst”…immer wieder

Ramona
Ramona
6. November 2020 10:44

Die Ölseite ist offline und nur noch 1 Abon­nent. Döhring ist so erfol­g­los das nicht mal ich fassen kann wie schnell der tiefe Fall von stat­ten ging. Döhring hat sich abgeschafft. Trotz­dem glaube ich dass das nicht das Ende sein wird.

LKA Humbug
LKA Humbug
7. November 2020 10:40

myoilylife_79 seit heute:0 Beiträge
0 Abon­nen­ten
175 abonniert

Die Döhring hat das erfol­gre­iche Ölbusi­ness-Pro­jekt gelöscht. 0 Beiträge und 0 Abos. So viel Erfolg macht die Hater neidisch.

Fozzy
Fozzy
8. November 2020 17:44

Bian­ca ist weit­er­hin nur auf ihrem pri­vat­en Insta­gram Account aktiv. Und sie ist neuerd­ings Autorin und Coach! Dachte dieses Hap­pi­nessstudi­um dauert noch bis näch­stes Jahr? Was ich mich grund­sät­zlich dabei frage, wer will sich denn von ein­er Bian­ca Döhring coachen lassen? Glaubt Bibi tat­säch­lich immer noch, dass sie damit erfol­gre­ich sein wird und Geld ver­di­enen kann?

Bibi Coach.jpg
Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Fozzy
8. November 2020 23:51

Sie weiß sehr genau, dass sie damit nicht erfol­gre­ich sein wird!
Wann war sie denn je erfolgreich?
Noch nie!
Auch nicht VOR Big Brother !!!

Das schreibt sie nur, um ihr eigenes Ego zu streicheln.
Es sieht für sie ein­fach toll aus, wenn es da ste­ht. Bringt zwar rein gar nichts, aber ihr tut´s gut.
Kurzfristig fühlt sie sich erfolgreich.

Im Selb­st­be­trug ist Bian­ca genau so groß wie darin, andere Men­schen zu betrügen.

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Fozzy
9. November 2020 00:06

Bibi ist aktiv,und macht was sie am Besten kann:
Löschen.
24 Beiträge und 300 Abos !

Bi.png
Botulina
Botulina
Antwort an  Fozzy
9. November 2020 00:54

BiBi hat­te heute ihren Aufräum­tag nd scheint sich wohl wieder neu re-zu-erfinden:
300 „ober­fläch­lichen Seit­en” ent­fol­gt, ehren­rührige Post­ings gelöscht (müsste dann ja eigentlich alles sein 🙂 ) und der dus­slige Pod­cast ohne jegliche Fans scheint auch an Wichtigkeit ver­loren zu haben und wird nicht mehr beworben.

Ja, scheint so, dass sie wieder mit ihrer dilet­tan­tis­chen „Pos­i­tiv­en Psy­cholo­gie” hausieren gehen möchte. Zwar lt. Web­site voraus­sichtlich erst ab 2021 (also unge­fähr so präzise, wie das Datum für die Buchveröf­fentlichung), aber da lässt sich ja jet­zt schon Wer­bung dafür machen…
Wer auf BiBi rein­fall­en sollte, der muss schon sehr gegen die Wand gelaufen sein.
Falls ihr bis heute nicht aufge­fall­en sein sollte, so waren ihre unverbesser­lichen Anhänger stets ziem­lich sich­er der Typus (intellek­tuell und) „finanziell eher etwas schwach auf der Brust” und sobald es ans Porte­mon­naie gehen sollte, wür­den sich diese den Schwanz einziehen. Oder halt Mut­tis Geschäf­s­part­ner und Kundin­nen, denen nichts anderes übrig blieb, als Töchterchen oppor­tunis­tisch zu umwer­ben – unterm Strich aber KEINER, der auch nur einen Cent für BiBi und ihre spin­nerten Ideen aus­geben würde.

Zum Scheit­ern dieser Idee bräuchte es sog­ar nicht mal den Blog, der über BiBi und ihre Machen­schaften aufklärt…

Screenshot 2020-11-09 002043.jpg
Dallas
Dallas
Antwort an  Botulina
9. November 2020 08:27

Ich gehe davon aus, dass das Buch nicht mehr veröf­fentlicht wird. Bian­ca hat die Lust daran ver­loren. Sie dürfte inzwis­chen bemerkt haben, dass wed­er die Presse noch son­st jemand daran inter­esse hat. Von den 100 Stück wird sie 20 verkauft haben, 30 ver­schenkt und 50 liegen im Keller in Pal­ma und verrotten.

Denn Bian­ca muss man zu min­d­est eine Fähigkeit nach 20 Jahren erfol­glosen Pow­er­tun attestieren: Sie erken­nt schnell, wenn ein Geschäftsmod­el nicht funk­tion­iert. Bei so viel gescheit­erten Geschäft­sideen (fast alles reine Abzocke) bleibt ein Lern- oder Erfahrungswert nicht aus.

Als Bibi-Fans der ersten Stunde liebe ich es, sie scheit­ern zu sehen. Scheit­ern in dieser Größenord­nung ist eine Kun­st und Bian­ca ist eine wahre Künstlerin.

Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Botulina
9. November 2020 08:39

Dus­sel­trinchen denkt immer noch sie kön­nte Erfolg haben. Die muss doch mal endlich ver­standen haben, dass das alles nix wird. Wie viele Pro­jek­te hat sie denn gegen die Wand gefahren? Jedes! Vom Juch­heim oder Zuck­er­coach, von Juice Plus bis zu ihrem Onli­neshop. Es lief nichts, über­haupt nichts. Ihr Buch wird seit über ein Jahr angekündigt. Inzwis­chen haben wir Coro­na, viele Pleit­en von Selb­st­ständi­gen und andere Sor­gen als das Gejam­mer ein­er ehe­ma­li­gen TV Kan­di­dat­en aus dem Jahr 2015. Das sind über fünf Jahre bald her. In der TV Zeit ist das eine Ewigkeit. Bibi ist weg vom Fen­ster. Wie Fozzy schon schrieb… Alles Selb­st­be­trug um sich bess­er zu fühlen. Zum Foto von vor 15 Jahren im Pro­fil­bild sage ich schon gar nix mehr. Wie kann diese Frau so strun­ze däm­lich sein und nicht kapieren wann sie ver­loren hat.

Botulina
Botulina
Antwort an  Fozzy
9. November 2020 00:56

Die Web­site wurde auch mal wieder etwas mehr auf Coach­ing gepimpt – aber nix weltbewegendes:

Screenshot 2020-11-09 003459.jpg
Biancer Göhring
Biancer Göhring
13. November 2020 08:25

was post­ed biancer da täglich bei insta­gram? kann das jemand lesen? ich sehe nur,dass der beitragszäh­ler steigt.

hat sie gesagt wann ihr buch erscheint?

Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Biancer Göhring
13. November 2020 19:43

Das kön­nen nur aus­gewählte Fans lesen. Du kannst ja mal eine Abo-Anfrage stellen. Wichtig dabei ist das Du keine Katzen­fo­tos im Pro­fil­bild hast, son­st kommst du da nicht rein. Ich denke Bibi wird ihren Abon­nen­ten mit kopierten Sprüchen und geisti­gen Ergüssen über gesunde Ernährung mit ätherischen Ölen, die sie über 5 Jahre Cyber­mob­bing gut durchge­bracht haben, täglich aufs neue begeis­tern. Ihr Buch ist bei Ama­zon noch nicht gelis­tet, dauert wohl noch.

untätige Justiz
untätige Justiz
Antwort an  Biancer Göhring
16. November 2020 19:06

ange­blich täglich Sport
Buch kommt dieses Jahr noch 😉 

Biancer sag uns endlich was aus der Anzeige gegen den Drachen­lord gewor­den ist

LKA Humbug
LKA Humbug
17. November 2020 08:53

Bian­ca ist seit drei Wochen auf Tauch­sta­tion. Let­ztes Jahr vor Wei­h­nacht­en war das eben­so. Dies­mal dürfte es fol­gende Gründe haben:

Sie hat­te einen Ner­ven­zusam­men­bruch wegen der Täter, Hater und der Cybermobber.

Sie glaubt mit dem Abtauchen etwas zu bewirken.

Sie möchte mit dem Abtauchen den großen Mis­ser­folg mit dem Buch vergessen machen. Ver­mut­lich denkt sie ger­ade eine Ausrede ein, warum das Buch nicht erscheinen darf. Die Hater wer­den daran schuld sein und das LKA wird das Buch wegen Ermit­tlun­gen ver­boten haben oder so ähn­lich… Das Buch war schließlich ein­er ihrer größten Rein­fälle der let­zten Jahre. Und das sich nie­mand für das Buch inter­essiert, wed­er Fans noch Presse, weiß Bian­ca längst.

Botulina
Botulina
Antwort an  LKA Humbug
17. November 2020 22:16

Wie die Zeit verge­ht – BiBis Abtauchen mit mut­maßlichem Ther­a­pieaufen­thalt liegt schon weit länger zurück: Es war über den Jahreswech­sel 2017/2018.

Sollte nicht der derzeit­ig behauptete Anwalt Num­mer zwölf BiBi nach­haltiges Schweigen anger­at­en haben (was kaum zu erwarten wäre, dass sie von Anwalts­seite einen Rat annehmen würde), so dürfte vielmehr ver­mutet wer­den, dass sich BiBi nach dem granaten­mäs­si­gen Mis­ser­folg ihrer Buchveröf­fentlichung, in ther­a­peutis­che Hände begeben haben kön­nte und von dieser Seite strik­te Inter­netab­sti­nenz verord­net wor­den ist, um einen möglichen ther­a­peutis­chen Erfolg zu erre­ichen zu versuchen.

Dass sich BiBi nur halb­herzig von über­mäs­sigem Inter­netkon­sum und exi­bi­tion­is­tis­ch­er Selb­st­darstel­lung abhal­ten lässt dürfte jedemk­lar sein – sie ver­sucht es eben damit zu umge­hen, dass sie nur noch unter ihren Hard­core-Anhängern (Mut­tis Geschäftspart­ner und wenige intellek­tuell über­sichtlich aus­ges­tat­tete Untote) kleine Pseudoweisheit­en ver­bre­it­et mit eben­so über­sichtlichem Feed­back. Fall­en nun doch sog­ar man­gels öffentlichem Zugang die Bots weg, die ange­lockt durch BiBis Sinn­los-Hash­tags, wenig­stens mal noch den ein oder anderen inhalt­sleeren Satz auf ihrem Pro­fil hin­ter­lassen haben.

Es bleibt abzuwarten, wie lange BiBi diesen kalten Entzug aushält, ist Selb­st­darstel­lung via asoziale Medi­en doch BiBis einziges Lebenselix­i­er (und eben nicht die ganzen unsin­ni­gen Mit­telchen, die nun ver­sucht, eigen­nützig durch Affil­i­ate-Deal über Ama­zon unters Volk zu bringen…).

Nicht zu vergessen, das fast noch wichtigere Lebenselix­i­er: der BiBi in ihrem Narziss­mus beglei­t­ende Blog.
Ohne BiBis Con­tent wird ihr auch hier nicht mehr die lebenswichtige Droge Aufmerk­samkeit zuteil. Geschweige denn bleibt ihr der gerne genutzte Dauerver­weis, auf bis heute andauern­des schlimmes, bös­es Cyber­mob­bing, um sich als Opfer zu inszenieren.

Vielle­icht lernt BiBi aber im ther­a­peutis­chen Rah­men endlich Mr, Hope, Dope, Nope ken­nen (wir erin­nern uns an die tätowierten Fin­ger – auf ihrem zwis­chen­zeitlich wieder in Luisa Schmidt umgewid­me­tetn mul­ti­funk­tionalen FB-Accout – als sie einen Neustart als Dat­ing­plat­tform „mit Niveau” zu etablieren ver­suchte.…), lässt sich ehe­lichen, schenkt kleinen unsozialen BiBis das Leben und wir wer­den nie wieder etwas von ihr oder ihrem Buch etc. etc. hören.
BiBi würde sich for­t­an nur noch Heim und Herd wid­men, dann und wann die Woh­nung mit Sinn­los-Spruch­bildern an der Wand umdeko­ri­eren, und Mr. Hope, Dope, Nope und die (ungeimpften) Pla­gen for­t­an mit leck­eren Stock­fo­tos verköstigen.… 🙂
Und wenn sie nicht gestor­ben sind, dann leben sie noch heute 🙂

https://www.facebook.com/bibi.mallorcafitness

Screenshot 2020-11-17 221141.jpg
Fozzy
Fozzy
18. November 2020 12:39

Das kann lustig wer­den. Neben ihrem im Jan­u­ar diesen Jahres begonnenen Studi­um der positven Psy­cholo­gie beschäftigt sich Bian­ca in ein­er neuen Fort­bil­dung seit oder dann wohl eher ab Dezem­ber mit Chakren Arbeit.

Chakren.jpg
Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fozzy
18. November 2020 18:19

Die Cyberdöhring mit ihren sinnlosen „Fort­bil­dun­gen” ist eine Lach­num­mer. Was hat diese behin­derte Frau nicht alles für „Stu­di­engänge” und „Fort­bil­dun­gen” gemacht. Ich erin­nere mich an die „Aus­bil­dung zur Poolnudel-Schwimmerin”.

Ein Chakren-Sem­i­nar dauert laut Google-Suche im Durch­schnitt 2 Tage. Das kürzeste waren 2 Stun­den, dass läng­ste 5 Tage.

Wom­öglich liest sie nur ein Buch darüber oder sieht sich ein paar Chakren-Videos bei Youtube an.

Die faltige alte Döhring wird in zwei Monat­en 42 Jahre. Warum macht sie nicht etwas sin­nvolles wie arbeit­en gehen!!!

NewBie
NewBie
19. November 2020 14:25

Vor allem seit Dezem­ber 2020.….…… ah ja

Fozzy
Fozzy
19. November 2020 17:43

Welch Wun­der, Bibi hat ihre Face­book­seite wieder eröffnet und gle­ich auch mal wieder mit einem geklaut­en Text ohne Quel­lenangabe und Angabe des Autoren. Dies reiche ich gerne nach, der Text stammt von dem bud­dis­tis­chen Mönch, Schrift­steller und Lyrik­er Thích Nhất Hạnh, der sog­ar einen Wikipedi­aein­trag hat: https://de.wikipedia.org/wiki/Th%C3%ADch_Nh%E1%BA%A5t_H%E1%BA%A1nh
Hier ist der Spruch, dann noch in Englisch zu find­en mit Angabe des Autoren:
https://www.stillnessspeaks.com/thich-nhat-hanh-leaf/
Dass sie ihre Face­book­seite wieder geöffnet hat, kön­nte zudem bedeuten, dass es bald wieder was zu bewer­ben gilt, sei es ihr Buch oder eine neue Geschäftsidee. 

Bibi FB neu.jpg
Jens
Jens
Antwort an  Fozzy
20. November 2020 09:21

Ich denke der übliche Cyber­mob­bing Kri­mi Spam wird wieder kom­men, ging gestern schon los. Ich denke aber eher auch an eine neue Gechäft­sidee. Ich warte nur auf das erste Video dazu.

Ramona
Ramona
20. November 2020 07:25

Na bitte. Döhring ist wieder unter uns. Die Olle kann es nicht lassen. Face­book wieder online und gle­ich mit poli­tis­chen State­ments. Da freue ich mich auf neue News von der Irren Trul­la, tollen Kom­mentaren hier und objek­tive Einord­nung durch Blogberichte.

Hatermeister
Hatermeister
20. November 2020 08:47

Neues Video von der Cyberdöhring auf Face­book: Sie liest aus ihrem Buch. Jedes mal wenn sie den Blog gele­sen hat, wäre sie fast an einem Herz­in­farkt gestor­ben :-), liest sie vor.

Das ist so wun­der­bar, zu hören, wie gut ihr der Blog tut. Kreis­lauf, Hirn, alles wird bess­er durchblutet.

Was ich die Bibi-Hater hier fra­gen möchte, warum hat die Cyberdöhring ihre Face­book­seite zu gemacht? Welchen Sinn macht das?

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Hatermeister
20. November 2020 11:28

Ver­ste­ht wahrschein­lich nie­mand. Cyberdöhring wieder­holt sich vor allem immer. Die Laier mit dem Buch ist so abge­lutscht. Bibi soll den Groschen­ro­man endlich veröf­fentlichen, dann kann sie die Face­book­seite ein für alle mal dicht machen.

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Raphaela
20. November 2020 17:25

Bibi soll den Groschen­ro­man endlich veröf­fentlichen, dann kann sie die Face­book­seite ein für alle mal dicht machen.”
Geht nicht, ist ja die einzige Kon­tak­tauf­nahme für Drehbuchau­toren, da keines ihrer Impressen funktioniert.

Botulina
Botulina
Antwort an  Raphaela
20. November 2020 18:54

Veröf­fentlichen geht nicht – Auszug aus BiBis Homepage:

auf­grund ver­schieden­er Ermit­tlun­gen kann zum jet­zi­gen zeit­punkt lei­der kein Datum zur Veröf­fentlichung bekan­nt gegeben werden!”

Wer hätte es gedacht, dann waren sich­er diese Ermit­tlun­gen auch Schuld daran, dass Die asozialen Medi­en auf pri­vat gestellt wurde.

Und dass BiBi FB nun wieder öffentlich bespielt, dient dem LKH, Staat­san­wäl­ten, Richtern und der Coro­nadik­tatur lediglich als eine Falle für die bösen Mopper.

Screenshot 2020-11-20 184717.jpg
Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Botulina
21. November 2020 00:33

Ermit­tlun­gen und deshalb kein Buch? Wenn ich mich recht erin­nere laufen seit 2016 Ermit­tlun­gen auf Hoch­touren. Dann ver­sagte die Jus­tiz 2018, jet­zt ermit­telt die wieder und das auch ver­schieden und Bibi kann deshalb ihr Skan­dal­buch nicht raus brin­gen. Entwed­er Bibi hat soviel Lenßen und Part­ner auf Sat.1 Gold geschaut oder reimt sich was zurecht. Bibi hält ihre drei noch aktiv­en verbliebe­nen Fans auf Face­book Undine Müller, Stephan und Mamas Fre­undin Doris echt für so däm­lich. Von Bibis ersten 100 Exem­plaren liegen die meis­ten noch im Lager von Agatha. Bibi will sich ein­fach nicht die Blöße geben. Wie Hater­meis­ter schon meinte, gehe mal richtig arbeit­en Bibi, Du Pseu­do Autorin. Ermit­tlun­gen… das zieht echt nicht mehr.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Paul Podcast
21. November 2020 08:22

Mit Ermit­tlun­gen meint sie ver­mut­lich dass gegen sie ermit­telt wird.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Paul Podcast
21. November 2020 09:31

Eventuell wird ja wegen des Buch­es ermit­telt. Sie nen­nt ja Klar­na­men drin­nen. Und da kön­nte sein, dass das genau geprüft wird 😉

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
Antwort an  NurEinGast
21. November 2020 10:25

Bei Ermit­tlun­gen gegen andere wäre es nicht nötig das Buch vor­erst zu stop­pen. Im Buch ste­ht, wie wir wis­sen, nichts brauch­bares und geheimes. Es müssen Ermit­tlun­gen gegen Frau Döhring sein und offen­bar wegen des Buch­es. Um sich nicht zusät­zlichen zu belas­ten hat sie die Veröf­fentlichung gestoppt. Ver­mut­lich auf Rat ihres neuen Anwalts oder der Staatsanwaltschaft.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  SOKO Nusspli
21. November 2020 11:02

Sehe ich genau­so. Es sind ja zudem auf ihrer Face­book­seite auch sämtliche Videos gelöscht, die sie seit der geplatzten Buchveröf­fentlichung gemacht hat.

NurEinGast
NurEinGast
21. November 2020 09:32

Agatha Mod­en geht heuer doch noch nicht online

Unbenannt.png
Oelspur
Oelspur
21. November 2020 18:05

Bibi ist wohl ein Jahr jünger geworden…Keine Ahnung ob die e‑mail Adresse neu ist.
[email protected]
ste­ht auf ihrer Facebookseite.

Dallas
Dallas
22. November 2020 00:09

Auf­grund ver­schieden­er Ermit­tlun­gen kann zum jet­zi­gen Zeit­punkt lei­der kein Datum zur Veröf­fentlichung bekan­nt gegeben werden!”

Von der Inter­net­seite „Bian­ca Döhring”.

Für mich eine Lüge. Eine solche Begrün­dung haben ich zusam­men mit einem Buch niemals im Leben gehört. „ver­schieden­er Ermit­tlun­gen” klingt nach vie­len Ermittlungen.

Wir wis­sen hier, dass Bian­ca Döhring eine hochkrim­inelle Per­son ist. Dass gegen sie eine Vielzahl von Ermit­tlun­gen wegen Betrug, Fälschun­gen u.s.w. läufen ist abso­lut denkbar. Nicht aber wegen dieses Buch­es, welch­es wir in Auszü­gen ken­nen und das im Stil eines Kleinkindes geschrieben ist.

untätige Justiz
untätige Justiz
23. November 2020 18:35

Bibi hat ein paar Tage Sport gemacht von denen sie sich jet­zt erholen muss. Die Mut­ti ist einge­flo­gen und als Geschenk gab es ein paar Nächte in einem Hotel. Was Bibi lei­der nicht ver­ste­ht ist, dass es kein richtiges Geschenk für Mut­ti ist, wenn Bibi dieses Geschenk von Mut­tis Taschen­geld bezahlt hat.

Bibi wann erfahren wir endlich, was aus dein­er Anzeige gegen den Drachen­lord gewor­den ist? Du hast ihn selb­st ver­leumdet, in meinen Augen bist du eine Cyber­mob­berin erster Güte.

Jens W.
Jens W.
Antwort an  untätige Justiz
23. November 2020 22:28

Warum lässt Bian­ca ihre Mut­ter sind in ihre Woh­nung in Pal­ma wohnen und über­nacht­en? Da wür­den der Mut­ter keine Kosten entstehen.…

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Jens W.
24. November 2020 14:57

@Jens,
falls BiBi die Woh­nung auf Malle über­haupt noch angemietet hat, ist die Butze ver­mut­lich der­art klein, da kann man gar nicht mit zwei Per­so­n­en leben gwschweige denn übernachten 😉

Aber unsere BiBi lässt sich doch auf der anderen Seite auch von ihrer Mut­ter gern aushalten!
Ist doch für sie so viel beque­mer und kostet unser­er BiBi doch auch kein Geld.
Von daher…ist das eben typ­isch für unsere BiBi 😉

________________
Karma_is_a_bitch

Fozzy
Fozzy
28. November 2020 10:32

In einem brand­neuen Post­ing auf Face­book, erzählt uns Bibi, dass es ihr gut geht und dass sie vor kurzem ihre Ther­a­pie ange­fan­gen hat. Dies dürfte dann auch erk­lären, warum sie sich in let­zter Zeit doch sehr ruhig verhält.

Bibi Therapie.jpg
Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Fozzy
28. November 2020 13:40

Dieser Post ist die ewige Selb­st­be­weihräuchung, die man von Bibi ken­nt. Ob sie ihr Ver­hal­ten in ein­er Ther­a­pie je reflek­tiert? Ich denke nicht. Mal schauen was da von Bibi dem­nächst noch kommt.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Fozzy
28. November 2020 14:26

Für mich die übliche Selb­st­darstel­lung. Wer­bung für ein Buch was es nicht gibt, „ich habe alles im Griff” und „lebe gesund”.

Ver­mut­lich geht es ihr sehr schlecht, kein Erfolg, wieder ein Jahr ver­loren, keinen Job, kein Mann.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Fozzy
28. November 2020 15:20

Warum Bibi diesen Beitrag jet­zt wieder gelöscht hat, weiß glaub ich auch nur sie selb­st. Ich finde hier jet­zt kein­er­lei logis­chen Grund.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Fozzy
28. November 2020 22:38

…gelöscht, weil Du den Beitrag hier­her kopiert hast und Bian­ca geschockt ist, dass ihre Fans ‑wie Du- noch immer ihre intel­li­gen­ten Beiträge wie Brief­marken sam­meln. Bibi dachte, 3 Wochen abtauchen und ihre Schad­tat­en seien vergeben und vergessen.

Botulina
Botulina
Antwort an  Fozzy
28. November 2020 15:20

Und auch dieses Post­ing ist schon wieder Geschichte 🙂

Aber es zeigte wie zu erwarten war, dass derzeit­ig pro­fes­sionelle Hil­fe hin­ter BiBis Schweigen steckt (auch wenn sie natür­lich nicht ver­gisst zu beto­nen, dass selb­stver­ständlich ihre zahlre­ichen im Buch weit­eremp­fohle­nen Selb­s­theilungs­mass­nah­men den Weg bere­its geeb­net haben…).

Die Jahre­send-Monate scheinen bei BiBi ja beson­ders beliebt zu sein, um sich in ther­a­peutis­che Hände zu begeben.

Es gibt aber schon ein Nach­fol­ge­post­ing, in dem BiBi uns aufzeigt, wieso man sich nicht mit den Inhal­ten ständi­ger Miesepeter und Nör­gler umgeben soll…
– Ähm BiBi, diese Per­son, vor der Du warnst, bist DU.
Die misog­y­ne Meck­er­tante, die alles und jeden mit Has­sti­raden und Neg­a­tiv­ität überzieht, sich sog­ar noch in ihrem Buch damit man­i­festiert und seit Jahren ihr Leben auss­chließlich dem Kampf gegen das ver­meintlich Böse wid­met, die der Neg­a­tiv­ität einen ganzen Altar gebaut hat, auf den sie Tag für Tag weit­ere Dra­men aufhäuft.

Deren Seit­en in den asozialen Medi­en voll sind von Cyber­mob­bing-Tragö­di­en über­all auf der Welt, Suizidan­deu­tun­gen- oder tat­säch­lichen ‑ereignis­sen, ständi­ger Empörung über Staat, Regierung, Rechtssys­tem und Polizei.
Deren hochgelobte Poster­boys „mit dick­en Eiern” neg­a­tive, tumbe Dumm­schwätzer sind.
Die den Unter­gang „dieses Lan­des” her­beiredet, Coro­na und damit ein­herge­hende Mass­nah­men per­sön­lich nimmt und sich mit aller­hand Halb­wis­sen, neg­a­tiv durch das Leben schwurbelt.
Und die qua­si als Sah­ne­häubchen, dem über­schaubaren Pub­likum bei diesem Kom­pendi­um an Neg­a­tiv­ität, zu allem Über­fluss stets „viel Spass auf ihrer Seite” wün­scht… (was selb­st bein­harten Masochis­ten nicht gelin­gen dürfte…).

Bei einem nicht lange zurück­liegen­den FB-Post, von treuen Anhängern (die sich­er monate­lang ihren ganzen Mut zusam­mengekratzt hat­ten) mit diplo­ma­tis­chen Worten auf ihre Neg­a­tiv­ität und Ein­seit­igkeit fre­und­schaftlich hingewiesen, wurde durch BiBi scharf zurück­geschossen, die Kom­mentare gelöscht, anstatt sich für kon­struk­tives Feed­back zu bedanken und sich zu reflektieren.

Ob eine Ther­a­pie dies nun richt­en kön­nen wird? Ich habe meine Zweifel, da sowohl die Bere­itschaft fehlt, sich selb­st zu reflek­tieren, als auch entsprechende intellek­tuelle Fähigkeit­en von­nöten wären…

Screenshot 2020-11-28 143136.jpg
Ramona
Ramona
Antwort an  Botulina
29. November 2020 00:24

Döhring schreibt im Post, sie ist dankbar gesund zu sein. Ich denke die Trul­la hat Dia­betes, Schild­drüse, Adi­posi­tas und Herzrhyt­musstörun­gen. Meine Fresse, entschei­de dich mal Döhring!!!

Botulina
Botulina
Antwort an  Fozzy
28. November 2020 15:56

Und warum genau sollte man sich nur die „kom­menden 16 Tage” auf Pos­i­tives konzen­tri­eren? Hat BiBi die Zahl ein­fach unüber­legt aus ihrem Ther­a­pieplan über­nom­men und die krumme Zahl 16 dadurch zus­tande kommt, weil ein eventueller Klinkaufen­thalt dann zu Ende geht?!
Sollte man sich nicht immer auf Pos­i­tives konzen­tri­eren und nicht nach 16 Tagen wieder damit aufhören?

I don’t deal with Bull­shit” – BiBi hat es wieder nicht ver­standen. Hat ihr nie­mand gesagt, dass das Gehirn auch dann neg­a­tiv ange­sprochen wird, wenn man in Aus­sagen das Neg­a­tive über­haupt formuliert? 

Aber diese dumm-plaka­tive Aus­sage rei­ht sich kon­se­quent auch in BiBis „Rat­ge­ber-Titel” ihres eben NICHT inspiri­eren­den Pod­casts. Auch dort – jed­er Titel eine Neg­a­tiv­for­mulierung (vom Inhalt mal ganz abge­se­hen) – weils halt in BiBis Augen so schön reis­serisch klingt („Angst ist ein schlechter Begleit­er”, etc.).

Jed­er Mar­keting­ex­perte weiß, dass nie mit der Vermeidung/ Vernei­n­ung des Neg­a­tiv­en gewor­ben wer­den sollte, da das Gehirn den lediglich Neg­a­tivbe­griff abspe­ichert und auch das damit bewor­bene Pro­dukt damit neg­a­tiv konnotiert?

Müsste dieses Grund­wis­sen um das Funk­tion­ieren der men­schlichen Psy­che, nicht sog­ar bere­its in Kapi­tel 1 ihres „Studi­ums” der pos­i­tiv­en Psy­cholo­gie aufge­taucht sein?

Warum am Allein­sein nichts falsch ist” kön­nte heißen „Geniese das Allein­sein und gestalte Dir Deine ganz per­sön­liche Qual­i­ty-Time”. etc.
Aber was rede ich – der Inhalt von BiBis „Weisheit­en” bleibt der­selbe, die düstere neg­a­tiv aufge­lade­nen Stimme ver­bre­it­et den­noch Unwohl­sein, da wäre ein Titelän­derung nur der erste Tropfen auf den heißen Stein…

Tim Robbins
Tim Robbins
Antwort an  Fozzy
28. November 2020 22:45

Wenn alles nichts wird , wird man Wirt ‚das waren die 90ziger, heute wird man Coach oder Men­tor. Das sind Berufs­beze­ich­nun­gen , deren bedarf es kein­er­lei Aus­bil­dung und es hört sich wichtig an, und man kann labil gebaute Leute richtig abzock­en mit einem soge­nan­nten Hoch­preis­coach­ing. Wis­sen ver­mit­teln , obwohl man sel­ber nichts weiß.

Hatermeister
Hatermeister
29. November 2020 01:24

Hal­lo? Ist da oben im Kopf jemand zu Hause?
🙂 🙂 🙂 Da kopiert die Cyberdöhring ein paar Zeilen frem­den Text und schreibt die zwei Worte „meine” und „Ther­a­pie” und schon fall­en alle Gut­men­schen hier rei­hen­weise darauf rein. Habt ihr das Kurzzeitgedächt­nis eines Grottenolms?

Das ist die Cyberdöhring alias Lügendöhring. Ja die, die euch seit Jahren total ver­arscht. Aber ihr checkt das nicht und schluck den Köder, wie diese kriechen­den Würmer von denen die Cyberdöhring so oft erzählt.

LKA Humbug
LKA Humbug
30. November 2020 15:04

## ## ## ERMITTLUNGEN GEGEN BUCHVERLAG (BoD GMBH) ## ## ##

Aktuelle Ermit­tlun­gen gegen den alten Buchver­lag ver­hin­dern die Buchveröf­fentlichung”, schreib Bian­ca. Das Buch wird 2020 nicht erscheinen.

Ein krim­ineller Straftäter soll den hochkrim­inellen Buchver­lag-Straftätern eine Mail geschickt haben, so dass bei­de krim­inellen Seit­en eine krim­inelle Vere­ini­gung gegen die krim­inelle Döhring gegrün­det haben. Das kri­m­inielle Buch der hochkrim­inellen Döhring kann deshalb wegen LKA-Ermit­tlun­gen nicht veröf­fentlicht wer­den. Wir vom LKA Hum­bug bestäti­gen die krim­inellen Ermit­tlun­gen wegen der kri­m­iniellen Buchveröffentlichung.

Kriminelles Buch von Bianca Döhring.jpg
Ramona
Ramona
Antwort an  LKA Humbug
30. November 2020 19:08

Und täglich grüßt das Murmelti­er! Döhring pausierte und fängt genau da wieder an, wo sie aufge­hört hat. Die weni­gen Fans inter­essiert das Gejam­mer nicht. Wieso wird ermit­telt? Ich denke die Jus­tiz hat die Döhring im Regen ste­hen lassen? Die Trul­la tis­cht die üblichen Lügen auf. Denkt sie die Fans bemitlei­den die weit­er? Wie kann man nur so bescheuert sein und schein­bar den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben. Keine Sau will das Schick­sal ein­er TV-Kan­di­datin lesen. Big Broth­er 2015 ist out! Ver­steh das endlich mal!!! Wer ser­iöse Infos und die ganze Wahrheit sucht liest den Blog hier. Nie­mand braucht dieses scheiss Buch mit Rezepten und Duftöl empfehlun­gen. Alter Fal­ter, ist die Döhring däm­lich in ihrer Hohlbirne!!!!!!

Raphaela
Raphaela
30. November 2020 23:31

Bibis Insta­gram ist auch wieder offen. Die Anzahl der Likes auf ihre öden Sprüche lässt sich an ein­er Hand abzählen. Sie hofft anscheinend wirk­lich, dass sie wieder mehr Aufmerk­samkeit bekommt oder kann mir jemand dieses auf und zu, auf und zu ihrer Seit­en erklären.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Raphaela
1. Dezember 2020 11:35

Dass sie Insta­gram wieder geöffnet hat, hat einen ganz ein­fachen Grund. Sie hat eine neue Abzocke am Start und möchte dem­nächst ein Coach­ing Mod­ul anbi­eten „Chakra Flow” anbi­eten, wie sie uns in einem aktuellen Post­ing mitteilt!

Und auf ihrer Home­page gibt es unter dem Menüpunkt Kurse bere­its erste Infos:

Das beste Pro­jekt an dem Du jemals arbeit­en wirst, bist Du selber!

Bere­its 500 v. Chr. wur­den erste Leit­fä­den zur Aktivierung der Chakren in den heili­gen Schriften Indi­ens aus­gear­beit­et. Chakren nen­nt man jene 7 Haupt – Energiezen­tren, die sich ent­lang der Wirbel­säule befind­en. Sie ste­hen für eine inten­sive Verbindung zwis­chen Kör­p­er und Geist. Sind diese block­iert kann sich das zum Beispiel in Form von Abgeschla­gen­heit, Panikat­tack­en oder Herzs­tolpern äußern. Pos­i­tive Auswirkun­gen auf den Kör­p­er und die Gesund­heit stellen sich hinge­gen ein wenn diese im Gle­ichgewicht sind. 

Im Chakra Flow – Kurs lernst du, welche Möglichkeit­en es gibt, mit deinen Energiezen­tren und dir selb­st in Ein­klang und somit ins Gle­ichgewicht zu kom­men und so zu mehr
Wohlbefind­en und Zufrieden­heit zu gelangen.”

Chakra.jpg
Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
1. Dezember 2020 01:34

Oh man.
Diesen Text kann man mal wieder kaum durchge­hend lesen. Ihr fehlen die Grund­ken­nt­nisse der deutschen Grammatik.
Keine Inter­punk­tion, den Gen­i­tiv auch wieder falsch aus gedrückt, Rechtschreibfehler und vom Inhalt her, nur dummes Zeug.

Und wieder nen­nt sie die Per­son, wir wis­sen, wer gemeint ist, einen Täter. Das ist verboten !
Rafft eine Bian­ca aber nicht. Warum? Weil sie bish­er immer damit durch gekom­men ist.
M.A. sollte genau da den Hebel anset­zen, MIT einem Anwalt !

Aber eines kommt ganz deut­lich rüber. Madame Bian­ca ist am Boden, sie ist fertig.
Sie ver­ste­ht mal wieder die Welt nicht mehr.
Zwar sieht sie sich weit­er­hin als Opfer, aber sie merkt, es tut sich was. Sie kann nicht mehr so, wie sie will.
Alleine das ist schon ein gross­er Erfolg.

Auch wenn sie es ver­dreht dar stellt, es sind Ermit­tlun­gen gegen SIE und nicht gegen dem Ver­lag. Und das weiß sie sehr genau.
Jed­er Ver­lag kann eine Geschäftsverbindung lösen. Punkt. So wie jed­er Ver­trag gelöst wer­den kann.
Ausser­dem ist das ja nicht der erste Ver­lag, der Bian­ca vor die Türe geset­zt hat.
Genau so wie alle Print Medi­en und der TV – Verkauf­ssender schnell einen Rück­zug ges­tartet haben, als sie erfuhren, auf wen sie da rein gefall­en waren.

Ja Bian­ca, das Eis wird immer dünner !

Jed­er ern­tet das, was er gesäht hat.
Damit kennst DU Dich ja bestens aus, nicht wahr.
Kar­ma und so 😉

Fozzy Fan
Fozzy Fan
Antwort an  Ein treuer Leser
1. Dezember 2020 10:00

Frage mich was Bibi ermit­teln lassen will. Auszüge aus dem Autoren­ver­trag von BOD, der doch sehr klar die Sache für Bibi for­muliert hat (https://www.bod.de/hilfe/downloads/vertraege.html):

Punkt 12.2 b) Der Autor garantiert keine unwahren Tat­sachen behauptet, c) keine Per­so­n­en verunglimpft oder Infor­ma­tio­nen über deren Pri­vat- bzw. Intim­sphäre ver­bre­it­et und d) keine Inhalte ver­bre­it­et, die öffentlich Anstoß erre­gen kön­nen, poli­tisch extrem­istis­che (z. B. nation­al­sozial­is­tis­che) Posi­tio­nen bein­hal­ten und/oder gegen Geset­ze verstoßen.

Zu den Kündi­gun­gen ste­ht in Punkt 14.3 im Autoren­ver­trag: Das Recht zur frist­losen außeror­dentlichen Kündi­gung des Autoren­ver­trages aus wichtigem Grund bleibt jed­er Seite unbenom­men. Weit­er in 14.4: Ein wichtiger Grund, der BoD zur außeror­dentlichen Kündi­gung berechtigt, liegt ins­beson­dere vor, wenn der Autor im Rah­men dieses Autoren­ver­trages Inhalte veröf­fentlicht, die öffentlich Anstoß erre­gen kön­nen, poli­tisch extrem­istis­che Posi­tio­nen bein­hal­ten, Per­so­n­en verunglimpfen oder gegen Geset­ze verstoßen. 

The Observerette
The Observerette
1. Dezember 2020 14:29

Bibi teilt soeben per Video mit, dass sie von ein­er Stu­dentin, die an der Uni Leipzig an der „strafrechtlichen Fakultät” „Hass im Inter­net studiert” eine Anfrage zu ein­er Umfrage erhal­ten hat. Sie freut sich, dass sie „die Auser­wählte” ist…

Offen­sichtlich hat sie noch immer nicht bemerkt, dass Juris­ten, die sich mit der „Causa Bibi” objek­tiv befassen, zu ganz anderen Schlüssen kom­men, als es sich in Bian­ci­as­tan zurecht­geträumt wird.
Für wie doof hält Bibi eigentlich Juris­ten, dass diese auf ihre ein­seit­i­gen Sto­ries rein­fall­en würden?

Da bietet es sich doch an, hier im Blog einen neuen Post mit Bibis Video zu erstellen, mit entsprechen­den Hin­weisen, dass es sich bei Bibi nicht um ein armes Opfer, son­dern auch um eine Täterin han­delt und der Blog zur Ver­an­schaulichung von diesen Tat­sachen dient. Bibi eine Per­son ist, die „sel­ber” mobbt und bedroht?

Wie die Juris­ten wohl auf den offen­siv­en und „ver­leub­ner­ischen” Umgang seit­ens Bibi mit Mar­cel Adler reagieren werden?
Vielle­icht kann Mar­cel ja über die Pro­fes­sorin, die dieses Pro­jekt betreut, rechtlichen Bei­s­tand erhalten?

Oelspur
Oelspur
1. Dezember 2020 17:58

Ger­ade eben wieder ein 30 Sekun­den Video in Faace­book wo sie aus dem Buch vorliest !

Willi Gimmel
Willi Gimmel
2. Dezember 2020 16:14

Ein neuer Bere­ich auf ihrer Homepage:
https://www.biancadoehring.de/book-online

Die URL sehe so, dass sie die Chakren-Kurse online als Buch brin­gen will. „Bian­ca Ulti­mate Chakren-Plan”?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Willi Gimmel
2. Dezember 2020 19:07

Das book-online in der URL dürfte heißen, dass man die Kurse online buchen kann!

Fozzy
Fozzy
2. Dezember 2020 19:29

Wir dür­fen uns freuen, dem­nächst gibt es eine neue Pod­cast­folge von Bibi. mit dem wun­der­vollen Titel „Ist man ohne Fol­low­er weniger wert?”

biancadoehring Podcast.jpg
NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Fozzy
3. Dezember 2020 08:59

So ein schwachsin­niges The­ma. Ich habe nicht viele Fol­low­er weil ich soziale Medi­en pri­vat nutze. Bin ich deshalb weniger Wert? Nein.
Wer seinen Wert von Fol­low­er abhängig macht ist fast schon internetsüchtig.