Adlers Nachschlag! Die Satire am Samstag.

Blastingnews-unzensiert, Bianca Döhring Zensur, Big Brother 2015, BiBi, Hamburg Hannover Mallorca, Nusspli Fitness Yoga Gesundheitveröf­fentlicht am 05.03.2016 • zen­siert am 03.06.2016

Big Brother Bibi würde ihre Hater alle anzeigen und filmt sich dabei vor dem Polizeigebäude. Morgens halb zehn in Deutschland bei der Soko "Nusspli".

Wie die ehe­ma­lige Teil­nehmerin der Unter­hal­tungssendung Big Broth­er, Bibi, mit­teilte, wur­den alle Per­so­n­en, die sie nicht liken zur Anzeige gebracht. Das schließt auch die Lügen­presse ein. Immer wieder würde die Net­zge­meinde und Reporter über die Gesund­heit­sex­per­tin, Autorin, Fit­nesstrainer­in, Yoga-Lieb­haberin, Ernährungs­ber­a­terin und Sän­gerin lästern. Die sagen alle: Sie ste­he nachts heim­lich auf und isst Nutel­la. Bibi wehrte sich gegen diesen Ruf­mord. „Nuss­pli, ich esse Nuss­pli.”

Frau mit Dutt und Kamera

Wie der veg­ane Polizei­wacht­meis­ter Lothar Drösel­witz bestätigte, kam ver­gan­genen Mon­tag­mor­gen um halb zehn eine aufge­brachte Frau mit Dutt in die Fil­iale der Polizei­in­spek­tion 12 und bat um Ver­haf­tung fol­gen­der Face­book-Ghost­writer: Drachen­frucht, Fix und Foxi, Susi und Strolch sowie Karls­son vom Dach. Eben­falls wur­den kostenpflichtige Exem­plare des Fit­ness-Romans der Frau den Beamten ver­sucht anzu­drehen. „Wir beruhigten die Besucherin mit einem Sahne-Bais­er aus der Kan­tine”, so Drösel­witz. Inzwis­chen sei die Lage vor dem Revi­er außer Kon­trolle. Die Frau mit Dutt schle­icht immer wieder am Gebäude ent­lang und macht Videoauf­nah­men unter dem Polizeis­child. Jed­er Ver­such, die Frau zu fassen, scheit­erte bish­er. „Sie ist schneller als die Polizei erlaubt.”

Soko Nusspli: Haselnuss-Nougat-Aufstriche schlimmer

Deshalb habe man die Soko „Nuss­pli” gegrün­det. Denn Bibi dro­ht den Face­book-Kri­tik­ern mit den härtesten Strafen, die es je auf dieser Welt gibt. „Das stimmt nicht, das wollen wir der Bibi nur mal sagen”, erk­lärt Soko-Leit­er Nor­bert Nichtig. „Die Strafen beim über­mäßi­gen Verzehr von Hasel­nuss-Nougat-Bro­tauf­striche sind weitaus härter und schlim­mer.” Nichtigs Soko ist tagsüber im Park und hält Auss­chau nach der Bibi, die mit Dutt und Kam­era dort unter­wegs sei. „Meist endet so ein Tag mit frühen Feier­abend.” Denn die Gesuchte tarnt sich immer wieder neu – mit Mützen und Ket­ten aus ihrem Shop. Kaum zu fassen. Inzwis­chen hat Bibi angekündigt nach Spanien auszuwan­dern. „Dann ist das Sache des Königs von Mal­lor­ca”, sagt Nichtig mit ein­er gewis­sen Erle­ichterung.

Adlers Nach­schlag!” – wieder am näch­sten Sam­stag. Schönes Woch­enende.

Fotos: Michael Schulze von Glaßer / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc-nd), Screen­shot Pro­dukt Pri­vat­bild

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Robina Hütchen Recent comment authors
neuste älteste
Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Ein ernst gemeintes Kom­pli­ment, Herr Adler. So geht/ging Satire, danke 🙂