Big Brother Bianca: Aus diesem Haus kommt Bibis Eiweiß!

Bianca Döhring Eiweiß Fitness Ernährung Mallorca Gesundheit Diät BiBi

Blastingnews-unzensiert, Bianca Döhring Zensur, Big Brother 2015, BiBi, Hamburg Hannover Mallorca, Nusspli Fitness Yoga Gesundheitveröf­fentlicht am 19.04.2016 • zen­siert am 03.06.2016

Fitnessexpertin Bianca Döhring hat im Video erklärt, sie habe den Hersteller ihrer Produkte selbst besucht. Mehr erfährt man nicht. Aber HIER jetzt!

Es ist eines der wohl best­ge­hütet­sten Geheimnisse der Welt: Bibis „Whey Iso­lat Eiweiß” ist so ein­ma­lig, da bleibt das Rezept streng gehütet. Im Shop gibt es Tag heuer nur noch die let­zten vier Artikel zum aktuellen Preis von knapp 40 Euro. Am ver­gan­genen Mon­tag kam Bian­ca mit ein­er Neuigkeit auf YouTube. Ihren vie­len Kun­den ver­sicherte sie, dass sie sich von den Pro­duk­ten selb­st vor Ort überzeugt habe. So hat sie auch den Her­steller, der für Bibi das Eiweiß pro­duziert, sel­ber besucht. Schade, dass der Kunde von diesem Besuch nicht mehr erfährt. Ver­trauen ist gut – Kon­trolle besser.

Firma stellt Softeis her

Deshalb wollte der Autor erfahren, wo dieses Eiweiß, dass Bian­ca extra her­stellen lässt, gemis­cht wird und wer dahin­ter steckt. „Whey Iso­lat” aus Bibis Shop muss als Her­steller von Mol­keerzeug­nis­sen die Betrieb­sstätte mit einem Code auf der Ver­pack­ung kennze­ich­nen. Der Code „SN 30666” führt uns nach Sach­sen – und zwar zur Anona Nährmit­tel C.L. Schlobach GmbH. Diese liegt in der verträumten 9.000-Seelengemeinde Colditz. Hüb­sch, aber nix los. Dort ist der Her­steller von Nahrungsergänzungsmit­tel, Anona, im Ver­gle­ich der größte Arbeit­ge­ber. Die Colditzer verbinden aber weniger Bibis Eiweiß-Shakes mit der Fir­ma, son­dern leck­eres Soft­eis. Denn dafür ste­ht das Unternehmen seit vie­len Jahren auch. Es stellt näm­lich Eis­grund­stoffe her.

Bianca bekommt ihren Geschmack und Verpackung

Inzwis­chen hat aber auch Anona den Fit­ness­markt für sich ent­deckt und ver­di­ent mit Instan­terzeug­nis­sen sowie Cere­alien und Nahrungsergänzungsmit­teln kräftig mit. Bei der Fir­ma wer­den auf Kun­den­wun­sch entsprechende Instant­pro­duk­te angemis­cht, zum Beispiel in ver­schiede­nen Geschmack­srich­tun­gen. Der Abnehmer – in unserem Fall Bian­ca Döhring – bekommt dann außer­dem seine gewün­schte Größe der Ver­pack­ung und ein per­sön­lich­es Etikett auf die Eiweiß-Eimer ver­passt. Fer­tig! Das Unternehmen machte in der Ver­gan­gen­heit für Geschäft­skun­den auch Besich­ti­gun­gen im Werk. Anona genießt bei der Qual­ität vom Soft­eis in der Branche einen sehr guten Ruf. Ein unab­hängiger Test der Eiweißprä­parate war nicht in Erfahrung zu bringen.

Foto: Google Maps / YouTube Screenshot

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments