Doris Kirch über BiBi: Ich habe sie rausgeworfen und untersagt zum Treffen zu kommen

Doris Kirch wirft Bianca Döhring raus

BiBi wurde rausgeworfen...

Es gibt Leute, die braucht auch auf Mal­lor­ca kein Men­sch”, sagt Doris Kirch und lacht. Im BiBi-Fan­blog schreibt sie deut­lich, was sie von Bian­ca Döhring hält: „Diese Dame hat offen­bar ein Prob­lem, aber es ist ihres. Sie sucht halt mit allen Mit­teln nach Aufmerk­samkeit und ist da lei­der bei mir an die Falsche ger­at­en. (..) Und Z‑Promis die sich nur pro­fil­ieren wollen soll­ten bess­er in den Dschun­gel gehen.”

Zum Vor­fall in ihrer Face­book­gruppe sagt Kirch: „Sie hat ihre Sch(eiß) Wer­bung (Dr. Juch­heim, Anm. Redak­teur) bei mir gepostet welche ich gelöscht habe nach­dem ich es bemerkt hat­te. MLM Wer­bung (Mul­ti-Lev­el-Mar­ket­ing) ist in mein­er Gruppe nicht ges­tat­tet. Gestern habe ich sie raus­ge­wor­fen.” Kirch weit­er: „Ich has­se MLM. Und würde solche Dinge niemals unter­stützen.”

Und es kommt noch dick­er für BiBi: „Sie wird sich jet­zt wohl selb­st um ihre N.I.E. Num­mer küm­mern müssen (..) Sie hätte am 20. Okto­ber bei mir einen Ter­min für die N.I.E. Num­mer gehabt. Diesen habe ich gestern annuliert und ihr das Geld zurück­gezahlt auf Anrat­en meines Anwalts und weil ich auf solche Sachen keine Lust habe wenn sich jemand auf meine Kosten pro­fil­i­eten will. Tja, dumm gelaufen, aber nicht für mich.”

Ob Bian­ca das alleine schafft mit dieser N.I.E.  Num­mer?

...und ausgeladen

Beim gestri­gen Auswan­der­ertr­e­f­fen wollte Kirch Frau Döhring auch nicht sehen: „Ich habe ihr aus­drück­lich unter­sagt zu erscheinen. Sie meinte darauf hin nur sie hat­te eh nicht vor zum Tre­ff zu kom­men. Ja ist klar… (..) Ich kenne die nicht mal per­sön­lich. Und darauf lege ich auch keinen Wert.”

In einem Video gibt Doris Kirch unser­er BiBi noch einen kosten­losen Tipp: „Such Dir einen Job. Man sollte einen festes Einkom­men haben.” Lei­der ist Arbeit­en nicht so BiBis Sache.

31
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
22 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
17 Comment authors
Doris KirchUndertakerCheckerBogdan_DerBarmherzigeUltiMalte Recent comment authors
neuste älteste
Jens
BiBi-Fan
Jens

Unfass­bar gut recher­chiert. Dieser Blog hat seine Wirkung nicht ver­fehlt. Meinen großen Respekt vor Doris Kirch, die sich auch mit Kri­tik­ern an ihrer Per­son wie diesem Blog abgibt und eine Stel­lung­nahme schreibt!!! Eine kluge Frau. Alles Gute für Sie, Frau Kirch, und ihren Mann.

Bogdan_DerBarmherzige
BiBi-Fan
Bogdan_DerBarmherzige

comment image

Zitat Doris Kirch: „Such Dir einen Job. Man sollte ein festes Einkom­men haben”

Hoffe Doris hat mehr Erfolg mit diesem Ausspruch als wir in geschla­ge­nen 8 Monat­en 😀

Doris ist ein echter Glücks­griff für uns, viele­icht kann sie Bian­ca bess­er zur Besin­nung brin­gen als wir!?

Ach was.… ich befürchte, dass BiBi eher ihr Honig um den Mund schmiert und sie im Zweifels­fall in den Abgrund zieht. Neeeee…ich mag die Doris, also bess­er Fin­ger weg von ihr. Hörst Du Frau Kirch? FINGER WEG! 😀

Spaß bei­seite: Frau Kirch ist extrem pos­i­tiv hier aufge­fall­en (Du meine liebe Robi­na Hütchen natür­lich auch *kuss* 😀 ) und sie scheint extrem gefes­tigt zu sein (ja,ja,ja…ich weiß sel­ber, dass unsere BiBi keine Eigen­schaft von ihr besitzt 😉 ) ABER, sie kön­nte ein­er­seits die anderen Insel­be­wohn­er vor ihr war­nen ODER ihr viele­icht den Kopf waschen !? Let­ztere Idee gefällt mir am besten 😀 (auch wenn ich gestehn muß, dass ich daran A: nicht glaube und B: mir das Pop­cornK­i­no von „KarmaBITCH” ger­ade total gefällt 😀 )

In Liebe

Bog­dan 😉

Algol
BiBi-Fan
Algol

Das hat Charak­ter, das hat Stil und Rück­grat von Frau Kirch und der Blog-Redak­tion.

Ich hat­te ja auch meine Zweifel, ob Sie denn auch die echte Doris sind und diese Zweifel haben Sie ele­gant, deut­lich und kon­se­quent vom Tisch gefegt.☺ Also nichts für ungut Frau Kirch, aber jed­er der im Zusam­men­hang mit Bian­ca Döhring genan­nt wird, lässt per se , meine Alar­m­glock­en laut klin­gen und eine gesunde Skep­sis ist ja auch
nicht krim­inell☺ Also nichts für Ungut, das haben Sie richtig gut gemacht und jet­zt haben wir hier im Blog die nötige Klarheit.

Genau­so klasse vom Blog, diesen Bericht, auch zeit­nah, zu veröf­fentlichen und somit klar Schiff zu machen.

Danke² an bei­de #Zufrieden­heitist­wun­der­bar

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Frau Kirch, Sie sind ein tough cook­ie. Ver­ständlicher­weise anfänglich­es Iden­titätsmiß­trauen sou­verän aufgelöst, kon­se­quent agiert und reagiert. Bra­vo.

Eines möchte ich noch erwäh­nen. Durch den Artikel von Wal­bur­ga Knospe kam sehr vieles Entschei­den­des ins rollen.….….., auch wenn Sie, Frau Kirch, kurzfristig lei­der etwas in Mitlei­den­schaft gezo­gen wur­den.

Kar­ma muß nicht zwangsläu­fig eine bitch sein :-))

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Ob ich durch den Artikel „kurzfristig in Mitlei­den­schaft” gezo­gen wurde oder immer noch werde?
Dieser Artikel ist dif­famierend und geschäftss­chädi­gend und meine Anwälte wer­den sich darum küm­mern, dass diese Anschuldigun­gen gegen mich gelöscht wer­den!
Man lese nur mal den Titel.
Wer würde gern so etwas über SICH lesen??
Genau, NIEMAND.
I

DerDoktor
Redakteur

Das klingt wun­der­bar! Frau Döhring kann ihnen einen guten Anwalt empfehlen 🙂

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Ich denke es ist umgekehrt.
ICH kön­nte IHR einen empfehlen.
Sie wird ihn brauchen.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Einen Teil Ihrer Aus­sage sehe ich ein biss­chen anders/differenzierter, Frau Kirch. Ich bin mir sich­er in den let­zten 48 Stun­den ist Ihr „standig” in Mal­lor­ca noch größer und der malus zum bonus gewor­den. Und: nicht (!) dass es wichtig wäre, ich erwähne es aber trotz­dem, – Sie kon­nten die dur­chaus sehr kri­tis­che Leser­schaft hier überzeu­gen (sicher­lich nicht alle, aber viele).

Der gestrige Artikel von Gor­don Shumway und die entsprechen­den Reak­tio­nen darauf besagen i.m.o. sehr viel.

Klara Korn
BiBi-Fan
Klara Korn

Der Name, göt­tlich. Ich liebe Ein­fall­sre­ich­tum, Robi­na.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

;-). Dafür ist dein­er ne Tau­tolo­gie, auch nicht schlecht

UltiMalte
BiBi-Fan
UltiMalte

Wie wäre es denn mal mit ein­er anstäni­gen Entschuldigung bei Frau Kirch ?

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Die Frage geht ja an Frau Knospe, oder wie immer die Dane heisst, deren Blog hier solche Blüten getrieben hat..
Fände ich auf jeden Fall ein Zeichen von Grösse.
🙂

Der Hominator
BiBi-Fan
Der Hominator

Liebe Frau Kirch, wenn ich mal wieder auf Mal­lor­ca bin, bringe ich ihnen einen Blu­men­strauß vor­bei.

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Aber einen ohne Knospen bitte, lach 🙂

Christine Spieß (echt :)
BiBi-Fan
Christine Spieß (echt :)

Meinen Respekt an Frau Kirch 🙂

Trotz Dif­famierung des vorheri­gen Artikels, auf den Blog zu kom­men, mitzuschreiben, klarzustellen, aufzuk­lären, sich auseinan­derzuset­zen, Fra­gen zu beant­worten und das alles sehr fre­undlich und sou­verän. Statt wie viele andere das gemacht hät­ten, rum­brüllen, dro­hen usw.

Es tut mir wirk­lich Leid das sie dadurch weil sie zufäl­lig an Bian­ca ger­at­en sind in so etwas reinge­zo­gen wur­den.

Ich wün­sche Ihnen und Ihrer Fam­i­lie für die Zukun­ft alles erden­klich Gute 🙂

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Ich danke allen hier für das pos­i­tive Feed­back.
🙂

Insider
BiBi-Fan
Insider

Hal­lo
Und schon wieder sieht man wie es gehen kann. Vielle­icht soll­ten die Schreiber dieses „Blogs” mal mehr nach­denken was durch ihre böswillige und unrecher­chierten Mist aus­gelöst wird. Vielle­icht ein­fach mal die „Tak­tik” ändern und ERST bei­de Seit­en hören.Ich weiß das ist doof weil man ja mal was tun muß aber sowas würde einen Blog schon Inter­es­san­ter machen.
Mal sehen ob das wenig­stens freigeschal­tet wird. So wie es ja in der Mel­dung ste­ht.

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Vor Allem finde ich es eine Unver­schämtheit, dass der besagte Artikel IMMER NOCH online ist!
Aber meine Anwälte bleiben dran!

SOKO Nusspli
Redakteur

Blog, Serv­er etc wur­den für 10 Jahre angemietet und bezahlt.
Ihre Anwälte müssen sich somit bis 2026 gedulden, falls nicht ver­längert wird.

KeinBibiFanmehr
BiBi-Fan
KeinBibiFanmehr

Also da ver­steh ich euch wirk­lich nicht.

Es hat sich doch nun her­aus­gestellt, das Frau Kirch damit nichts zu tun hat. B.D. ist an Fr. Kirch herange­treten, um eine Dien­stleis­tung in Anspruch zu nehmen. Fr. Kirch kan­nte Fr. D. und ihren Hin­ter­grund nicht, hat sich aber sofort, als es ihr bekan­nt war, davon dis­tanziert.

Warum macht ihr in dem Artikel nicht wenig­stens ein Update und beste­ht auf eur­er unwahren Darstel­lung? Ich (und wahrschein­lich einige andere auch) hätte auf diese ernst gemeinte Frage gern eine aufk­lärende Antwort.

Undertaker
Webmaster

Aufk­lärende Antwort: Frau Kirchs Anwälte wer­den sich wie von ihr gewün­scht melden, dann wer­den unsere Anwälte einen Ein­gangsstem­pel drauf machen und es geht seinen rechtlichen Weg. Das es so läuft war der Wun­sch von Frau Kirch, den Du respek­tieren soll­test!

KeinBibiFanmehr
BiBi-Fan
KeinBibiFanmehr

Danke (für nichts eigentlich)

Diese Antwort hätte ich bzgl. Aktio­nen von Bian­ca nachvol­lziehen kön­nen. In diesem Fall lei­der nicht.

Bogdan_DerBarmherzige
BiBi-Fan
Bogdan_DerBarmherzige

comment image

Es ist Frau Kirchs Recht, rechtlich dage­gen vorzugehn AUCH wenn der Blog einen weit­eren Artikel veröf­fentlicht hat, der alles entkräftet (incl. Fr. Kirchs Zitaten/Kommentaren) und auch der Kom­men­tar­bere­ich (incl. auch für­sprechen­der „Fan­Post”) sie rein­wäscht und ihre Stel­lung­nahme in Vide­o­form hier auch ver­linkt ist, welch­es in sein­er Gesamtheit weit über eine „Gegen­darstel­lung” hin­aus­ge­ht.

Wenn einem das Alles nicht reicht und ein Artikel (wodurch allerd­ings auch der erk­lärende Kom­men­tar­bere­ich ver­schwindet) ver­schwinden soll (wodurch darauf­fol­gende Artikel völ­lig ihren Sinn ver­lieren) und sie ohne­hin 100% der Blo­gUser (incl. den Blog­be­treibern, Redak­teuren etc.…..gut…,BiBi,Burgel und Fabian/Hr.Roth, lesen auch mit, also nur 99,8 % 😀 ) auf ihrer Seite hat, dann ist das halt ihr gutes Recht.

Selb­st wenn sie den Artikel ent­fer­nen, gibt es ohne­hin Post vom Anwalt (In jen­em Schrift­stück wer­den ja dann die zu bean­standen­den Punk­te aufge­führt, die aber 100% der Blo­gUser schon ken­nen und jed­er „Neuzu­gang” sofort rausle­sen wird).

Das min­deste was ich allerd­ings ver­lange ist, dass der Artikel ein erk­lären­des Update erhält wodurch sofort – inner­halb des Artikels (viele­icht am Ende) – klargestellt wird, dass der Blo­gRedak­teur auf BiBis Masche reinge­fall­en ist (tja, so ist das halt, wenn man auch nur einem Moment lang BiBi glaubt 😀 ) und es sich halt nicht so darstellt (in Bezug auf Fr. Kirch in Hin­blick Döhring/Dr.Jucheim, der Rest stimmt ja großteils) wie der Artikel es auf den ersten Blick – viele­icht – ver­muten läßt (allerd­ings kann man den Leuten echt nicht weit­er­helfen, wenn sie tat­säch­lich NUR den Artikel lesen und nicht den Kom­men­tar­bere­ich und auch nicht die weit­er­fol­gen­den Artikel 😀 ).

Man muß da wirk­lich einen Mit­tel­weg find­en, denn den Artikel (incl. Kom­mentaren) zu ent­fer­nen macht wenig Sinn (Im übri­gen würde man dann auch nicht BiBis Reak­tion ver­stehn) UND – viel wichtiger – das Anwaltss­chreiben von Jür­gen Drews (die Begrün­dung würde mich beren­nend inter­essieren) das BiBi angekündigt hat, ist ja auch noch abzuwarten. Man kann lei­der momen­tan den berechtigten Fokus – lei­der – nicht nur auf Frau Kirch lenken, den Jür­gen Drews ist ja nun anwaltlich (laut BiBi) auch involviert 😉

Ich mag die Frau Kirch, sel­ten eine Per­son gehabt, die sich so schnell hier in die Herzen geschrieben hat und es mir auch sehr leid tut, dass sie in den Sog der Döhring ger­at­en ist. Döhring wird zu 99,99% ihre Anwälte auf Frau Kirch het­zen und lei­der ist nur hier vol­lum­fänglich doku­men­tiert (incl. den Screen­shots die bei vie­len Usern auf der Fest­plat­te schlum­mern), wie sie in die Fänge der Döhring ger­at­en ist.…der Inhalt dieses Blogs ist in weit­en Teilen ihre Ver­sicherung gegen Frau Döhring (denn BiBi ist was „Forderun­gen” ange­ht halt skrupellos)…auch wenn sie es viele­icht momen­tan so nicht sieht.

In Liebe

Bog­dan

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Und ob sie ihre Anwälte auf mich „het­zt” tang­iert mich nicht im Ger­ing­sten.
Ich dis­tanziere mich generell von Men­schen, die andere abzock­en, und das meine ich jet­zt ganz all­ge­mein.

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Es hätte aber von Stil gezeugt, den Artikel entsprechend anzu­passen und klarstellen, dass ich mit Frau D. und ihren Geschäften nichts zu tun habe.
Aber das liest sich ja dann weniger reißerisch.…
Es ist eine Frech­heit so etwas weit­er­hin so ste­hen zu lassen!

Undertaker
Webmaster

Sie woll­ten es auf dem Rechtsweg klären. Warten wir das Ergeb­nis ab.

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Genau­so sehe ich das auch!

UltiMalte
BiBi-Fan
UltiMalte

So reißerische Beiträge sind aber für diesen Blog nicht förder­lich. Selb­st die Bildzeitung hätte anstatt der Behaup­tung:
Frau Kirch macht gemein­same Sache mit B.D!
Macht Frau Kirch gemein­same Sache mit Frau B.D?
geschrieben.
Auch das mit Kak­tus und Kack Tusse, finde ich gehört nicht hier her.
Es ist Wass­er auf Bian­cas Müh­le und für sie ein Beweis wie unser­iös und belei­di­gend dieser Blog ist und dem ist ja ganz und gar nicht so.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Das Bild(und die Kak­teen-Num­mer) zu dem Artikel ist auch nicht von mir. Nur mal so…

Der Blog stellt sich in dieser Hin­sicht lei­der immer wieder selb­st ein Bein…

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Ich finde es reicht NICHT, mich in einem 2. Artikel zu reha­bil­i­tieren solange der ERSTE Artikel noch online ist!
Denn dieser ist nach wie vor geschäftss­chädi­gend.
Die Admins dieser Seite sind dafür ver­ant­wortlich, dass dif­famierende Inhalte gelöscht wer­den aber offen­bar beste­ht daran ja kein Inter­esse.
Und NATÜRLICH küm­mern sich meine Anwälte darum, solange diese falschen Anschuldigun­gen im Netz sind.

Doris Kirch
BiBi-Fan
Doris Kirch

Genau­so ist es. Man hat es sofort als erwiesene Tat­sache dargestellt. So etwas geht gar nicht!