Die Dr. Juchheim Familie grüßt BiBi

Dr Juchheim, Bianca Döhring, Mallorca
Die besten Dr Juchheim Verkäuferinnen und Verkäufer starteten am 14.10.2016 mit der Aida zu den "Spanischen Nächten" in See
Dr. Juchheim Superstar Dietlind Melzer: Aus der Hausfrau am Ententeich wurde durch viel Fleiß und Disziplin eine angesehene Geschäftsfrau
Super­star Dietlind Melz­er: Aus der Haus­frau am Enten­te­ich wurde durch viel Fleiß und Diszi­plin eine ange­se­hene Geschäfts­frau

Schon im Juli 2016 stand fest: Das wird nix mehr mit unser­er BiBi in Sachen Dr. Juch­heim. Damals wur­den die besten Verkäuferin­nen und Berater gekürt, die als Dankeschön für ihren Fleiß mit Dr. Juch­heim auf eine Luxu­skreuz­fahrt mit der Aida zu den „Spanis­chen Nächt­en” mit­fahren dür­fen. Der Fan­blog berichtete darüber, wer mit auf den Dampfer durfte. Bian­ca Döhring nicht!

Und da schip­pert sie nun ent­lang, an den Bucht­en von Mal­lor­ca, nur einige Kilo­me­ter Luftlin­ie von BiBis neuem Zuhause – die Aida. Zu gern hätte sich Bian­ca auf dem Deck geaalt und der Luxus zusam­men mit wirk­lich erfol­gre­ichen Men­schen genossen. Doch nur andere Dr. Juch­heim-Berater amüsieren sich auf dem Schiff, während Bian­ca voller Hass Cyber­mob­bing auf Face­book betreibt und nichts, rein gar nichts Sin­nvolles mit ihrer Zeit anz­u­fan­gen weiß.

Dietlind Melzer hat zur selben Zeit wie BiBi bei Dr. Juchheim angefangen
Dietlind Melz­er hat zur sel­ben Zeit wie BiBi bei Dr. Juch­heim ange­fan­gen

Tun und Erfolg - dafür steht nicht BiBi, sondern Dietlind

Dabei sollte sich Bian­ca ein Beispiel an Dietlind Melz­er nehmen. Sie fing zur sel­ben Zeit wie Bian­ca Döhring als Bera­terin bei Dr. Juch­heim Cos­met­ics an. Ihr erstes Video ent­stand vor dem Enten­te­ich. Schnell eroberte sie die Herzen zahlungskräftiger Kundin­nen – durch Fleiß, Diszi­plin, Blut und Schweiß. Statt faul auf dem Balkon von Gesund­heit und Hater zu schwafeln, ging sie Klinken putzen, arbeit­ete manch­mal 12 Stun­den am Tag.

Heute ist sie eine gutver­di­enende Geschäfts­frau gewor­den und wurde von Dr. Juch­heim auf die Aida ein­ge­laden. Sie hat es sich ver­di­ent!

Biancas Team lässt sich auf dem Kreuzfahrtschiff verwöhnen

Auf­fäl­lig: Auf der Aida sind viele Berater aus Nieder­sach­sen und Ham­burg, also dem Team, worüber Bian­ca Döhring ange­heuert hat­te. Ins­ge­samt 8 Berater sind aus diesem Team an Bord. Sie erwartete ohne BiBi am let­zten Fre­itag ein feucht­fröh­lich­er Emp­fang.

Zum Empfang gab es erstmal Sekt von Dr. Juchheim
Zum Emp­fang gab es erst­mal Sekt

Dr. Juch­heim-Train­er Torsten Will ver­wöh­nte die Damen am späten Abend mit Cock­tails.

Dr. Juchheim Motivationstrainer Torsten Will sorgte für Stimmung auf der Aida
Moti­va­tion­strain­er Torsten Will sorgte für Stim­mung auf der Aida

Bei aller Feier­laune war auch Bian­ca Döhring Gespräch­s­the­ma an Bord. Unser immer beliebter wer­den­der Fan­blog erlaubte sich vor dem Anle­gen in Pal­ma eine führende Mitar­bei­t­erin über Face­book anzuschreiben. Wir woll­ten wis­sen, was man zur neuen Cyber­mob­bing-Kam­pagne der Mal­lor­ca-Auswan­derin BiBi denkt und warum diese Gesund­heit­sex­per­tin nicht mit an Bord ist. Ein Bericht hierzu fol­gt.

Bianca ist ein großer Imageschaden für Dr. Juchheim

Für die Dr. Juch­heim-Fam­i­lie wäre es am besten, wenn Bian­ca bleibt wo der Pfef­fer wächst. Zu groß ist die Angst vor einem noch größeren Imageschaden. Und so genießen die Juch­heimer-Frauen und Män­ner ihren Urlaub ganz ohne Frau Döhring.

Hier sind die besten Dr. Juchheim Berater: Zwischenstopp in Playa De La Malvarrosa
Hier sind die besten Juch­heim-Berater: Zwis­chen­stopp in Playa De La Mal­var­rosa

Und auch auf Pseu­do-Fit­ness­rezepte kön­nen die fleißi­gen Verkäuferin­nen und Verkäufer gut verzicht­en. Dietlind und ihr Team lässt es sich mit spanis­chen Gericht­en schmeck­en.

Keiner braucht hier einen Bodyplan: Die Dr. Juchheim Familie isst genüsslich an der Kathedrale von Valencia
Kein­er braucht hier einen Body­plan: Die Juch­heim-Fam­i­lie isst genüsslich an der Kathe­drale von Valen­cia

Bitte nur an ehrliche Juchheim-Verkäufer wenden!

Dr. Juch­heim-Cos­met­ics zu verkaufen kann einem nicht nur einen kosten­losen Urlaub bescheren, son­dern auch ein gutes Einkom­men. Man muss das Tal­ent zum Verkaufen haben und pausen­los – auch an Woch­enen­den – unter­wegs sein. Bei Bian­ca Döhring trifft das nicht zu. Sie ver­sucht immer noch mit lieblosen Foto­post­ings über Vorher-Nach­her-Effek­te mit min­i­malen Aufwand von der Couch zu Hause Kasse zu machen.

Wir danken der Dr. Juch­heim-Fam­i­lie für den net­ten Kon­takt und wün­schen allen Beratern weit­er­hin viel Erfolg, ganz beson­ders unser­er Dietlind!

Je später der Abend, desto lustiger die Dr. Juchheim-Familie: Torsten Will hat ohne BiBi viel Spaß
Je später der Abend, desto lustiger die Dr. Juch­heim-Fam­i­lie: Torsten Will hat ohne BiBi viel Spaß

20
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
10 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
uli paulUltiMalteBogdanFanBibi BlocksbergRobina Hütchen Recent comment authors
neuste älteste
Fischbrötchen
BiBi-Fan
Fischbrötchen

Was mir nicht ein­leuchtet ist, warum entzieht Dr. Juch­heim ihr nicht die Lizens zum Ver­trieb der Pro­duk­te?
Es kann doch nicht im Inter­esse sein, solche neg­a­tiv­en Schlagzeilen in Kauf zu nehmen, in Verbindung mit B. Döhring, zumal es ja den anderen Ver­trieblern erhe­blich schadet.

Jens
BiBi-Fan
Jens

Ja wie geil ist das denn. Da quas­selt dieser Fit­ness­gu­ru Bibi was von Tun und dann schafft sie nicht mal ihr Zeug zu verkaufen. Luxus haben wieder nur die anderen. Frau Döhring, Sie sind fer­tig – auf Mal­lor­ca, bei Dr. Juch­heim, mit allem. Gehen Sie zurück und bieten Sie ihrer Mut­ter an, den Laden Agath­amod­en nach Feier­abend feucht durchzuwis­chen und ver­di­enen Sie so endlich mal etwas Geld mit ehrlich­er Arbeit.

Bogdan_DerBarmherzige
BiBi-Fan
Bogdan_DerBarmherzige

comment image

Tja, habe lei­der Bere­itschaft, Piepser ging vorhin, komme nach­hause, kam nicht wirk­lich zur Ruhe, schaue auf die Uhr, denke mir „lohnt sich nicht mehr zu schlafen”, schmeiße die Rech­n­er an, gehe auf meinen Lieblings­blog und mußte mit einem bre­it­en grin­sen jenen Artikel lesen 😀

Ach ja.…Frau Enten­te­ich. Gerne erin­nere ich mich an sie zurück.
Und ja, auch habe ich den dama­li­gen Artikel mit der AIDA noch vor Augen (Ach ja, …wie schnell die Zeit doch verge­ht 😀 )

Ver­wun­dern tut es mich nicht, dass die nette schüchterne Dame 100x mehr Erfolg hat wie unsere BiBi. Als ich damals jenes Video von Frau Melz­er am Enten­te­ich gesehn habe, habe ich mich ja doch schon gefragt: „Was hat sie mit der BiBi zu schaf­fen? Ken­nt sie das Risiko nicht?”. Schein­bar hat­te sie nicht son­der­lich viel mit ihr zutun gehabt (son­st wäre sie wohl heute eine gebroch­ene Frau 😀 ).

Es ist halt mit „WOW Vorher Nachher”-Fotos nicht getan, son­dern Kun­den­nähe ist halt uner­lässlich (Hauttyp,Allergien etc.). Statt Auswan­der­erplat­tfor­men für ihre Wer­bung zu miss­brauchen, ging sie zum poten­ziellen Kun­den hin und hat auch sicher­lich hier und da einen Korb bekom­men und nicht den möglichen Kun­den belei­digt (oder bei zu vie­len Fra­gen mit Anwalt gedro­ht 😀 ).

—@all : BiBi hat ja damals angekündigt, dass sich Dr.Juchheims Anwälte melden wer­den. Hab das Video nicht mehr auf dem Schirm. Gegen wen sollte/wollte Dr.Juchheims Anwälte vorgehn? War es das mit den Belei­di­gun­gen? Ach, ich brauch da wohl nochmals ein Update 😀 —

Erstaunlich aber doch schon, dass bei­de gle­ichzeit­ig ange­fan­gen haben, und bei BiBi der einzige Kun­denkon­takt Mama Burgel war, die in ihrer Bou­tique 2 (in Worten z w e i ) Bye Bye Cel­lulite medi­en­wirk­sam vor die Linse des Smart­phones ihrer ach so erfol­gre­ichen Tochter gehal­ten hat (ähn­lich erg­ing es ja auch ihrem *ultimatebodyplan*-Shop, wo ca. 50% der Bestel­lun­gen aus dem Blog kamen 😀 )

Und ja, als Frau Melz­er fleißig Türklinken putzte, ver­wöh­nte uns unsere BiBi von ihren nicht mehr exis­ten­ten Balkon mit Droh- und Has­sVideos (muß man ja auch etwas wertschätzen 😉 ), wo sie sich meist beweihräucherte, wie sie Fam­i­lien in den Ruin treibt und jenes dann auch noch mit „Erfolg” deklar­i­erte.

Selb­st ihr all­seits ange­priesen­er *Torsten Will* war mit auf der Aida und kon­nte – gott sei dank – ohne die Köni­gin von Mal­lor­ca – sich selb­st und alle anderen belusti­gen.

Allerd­ings: Wieso war unsere BiBi Gespräch­s­the­ma an Bord? Hat man sich Witze erzählt? War das The­ma:” Wie eine Mitar­bei­t­erin nicht zu sein hat? Sollen diejeni­gen die ordentlich Klinken geputzt haben und nicht faul „Vorher Nach­her” Fotos gepostet haben, ruhig mal etwas feiern (Nach dem Artikel wird BiBi der „Fam­i­lie” bes­timmt ihr wahres Gesicht zeigen. Bess­er spät als nie, oder – *Lieber ein Ende mit Schreck­en, als ein Schreck­en ohne Ende*. Aber naja, viele­icht fängt sich unsere BiBi ja auch wieder und fängt an zu arbeit­en 😉 )

Das unsere BiBi ein großer Imageschaden für Dr. Juch­heim war und ist, ist keine Neuigkeit. Das wäre sie auch für jedes andere Unternehmen, komis­cher­weise sog­ar selb­st für ihre Eige­nen (und da bringt sie auch ordentlich Erfahrung mit 😀 ).

Ach, das Grup­pen­fo­to „Playa De La Mal­var­rosa” ist so schön. So kann näm­lich auch ein Mal­lor­ca Aufen­thalt aussehn (muss ja nicht immer sofort gle­ich *auswan­dern* sein. Naja, die meis­ten Men­schen pla­nen so eine Auswan­derung auch, nicht so unsere BiBi 😀 ). Keine Dame die grieß­grämig in die Kam­era star­rt und einem lachen­den Pub­likum irgen­det­was von „Erfolg” erzählt.

Wun­der­schön­er Artikel, BiBi springt bes­timmt beim lesen im Dreieck, denn unsere „super – und schon immer – extrem erfol­gre­iche” BiBi, kann die Wahrheit – so sehr ich es denen auf der AIDA auch gönne – nicht vertragen…d.h. ihr hört schon bald etwas von der erfol­gre­ichen „KarmaBITCH” 😀

In Liebe

Bog­dan 😀

der kriminelle Adler
BiBi-Fan
der kriminelle Adler

Ich finde es Klasse, dass sich die Juch­heim-Fam­i­lie äußert und mal Klar­text spricht. Schön, dass auch Dietlind soviel Spaß hat. Man sieht, wenn man wirk­lich was tut, kann man viel im Leben erre­ichen. Wirk­lich fleißige, erfol­gre­iche Berater!!!

#ohne­Fleißkein­Preis #der­Prei­sis­theiss #RTL
#Säure­Basen­Haushalt #Wosind­dieBe­weise
#hochkrim­inell #Staat­san­waltschaft #Ver­fahreneingestellt
#Spanis­cheFliege #inden­Rück­en­fall­en #Dauer­make­up
#Mas­san­fer­ti­gungIkea #Bonität #Lügen­presse
#Oreokeks

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Ich dachte ja immer, zumin­d­est das WOW und das TUN wären „Sel­ber-Bian­ca-Wörter”. Weit gefehlt.

Ich geb es zu, in meinem Fan­liebe-Herzchen pocht es, mich schmerzt der kalte Bian­caentzug, mir fehlen die Balkon- und Trep­pen-Abmah­nun­gen, nichts wack­elt, nichts schep­pert, die Ver­lustäng­ste ver­größern sich ;-).

Hat denn wirk­lich nie­mand Erbar­men mit uns „Ohne-face­book­ern”? Bitte kopiert, screen­shot­tet, bii­i­i­i­i­i­i­itte *mim­i­mi 🙂

ätschi
BiBi-Fan
ätschi

Liebe Robi­na, da ist nix zu kopieren. Bibi hat nur 1 Tag irgendwelche aktuellen Screen­shoots aus der Tur­ban Gruppe gepostet ( aber sie hat ja keinen Fake Account) und zu diversen Artikeln bzgl. Mob­bing ver­linkt- thats it. Seit gestern mor­gen nix neues außer Mit­glieder­schwund in Ihrer Gruppe. Die 40 oder so sind schon auf 30 geschrumpft. Seit ca 3o Minuten ist die Gruppe nicht mehr zu find­en… 1 Seite, 1 Gruppe..beides Null Erfolg und wieder geschlossen. Applaus Bibi.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Oh, danke ätschi, oder um es mit unser­er liebreizen­den Bian­ca zu sagen – thank you, yeah, thank u very much 🙂

Algol
BiBi-Fan
Algol

Schön !
Ich mag die Fotos. Fröh­liche Men­schen mit guter Laune die Spaß haben und nicht so mür­risch wie Bian­ca.
hard work pays off .…und du bist der Beweis, dass das bei dir nicht der Fall ist.

Bibi Blocksberg
BiBi-Fan
Bibi Blocksberg

Hmmm… es ist zwar nicht ver­wun­der­lich, dass andere Men­schen mehr Erfolg (durch TUN? ;-)) als eine B.D. haben, trotz­dem feier ich deshalb aus Trotz keine anderen Hokus­pokus­sal­ben­verkäuferin­nen ab… bzw. all solch Schnee­ball-MLM-Gesocks!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Jo, die mögen zwar alle erfol­gre­ich­er sein als Bianca…aber worin sie erfol­gre­ich sind, finde ich halt nicht gut. Es geht ja let­ztlich darum, Leuten das Gefühl zu geben, das Cel­lulite, rote Fleck­en und Fal­ten was super­bös­es sind und das man jeden Preis dafür zahlen sollte, um sie für ein paar Stun­den loszuw­er­den. Dafür wer­den Hautreizun­gen in Kauf genom­men und es weiß auch noch kein­er, welche Kon­se­quen­zen das für die Haut nach 20 Jahren hat.
Und last but not least ist es halt MLM, was bedeutet, die Berater nehmen das ganze Risiko auf sich und die oben kassieren den Löwenan­teil des Gewinns. Nach einem anfänglichen Hype bricht das Sys­tem in aller Regel zusam­men und dann hat man eine Menge ver­schuldete Berater.

BogdanFan
BiBi-Fan
BogdanFan

Abso­lut richtig!
Übrig bleiben die „dum­men” Zuarbeiter/innen und Juck­re­itz ist von Haus aus ein Unternehmen, dass ver­sucht Glasperlen als Dia­man­ten zu verkaufen.
Nichts desto trotz hat es diese ein­fältige und unsym­pa­this­che Bian­ca Döhring noch nicht ein­mal geschafft, in so einem Sys­tem einen Minier­folg zu real­isieren. 🙂
Sie ist halt eine „Looserin” – nein eine unsym­pa­this­che, ver­bit­terte, ein­fältige „Looserin”! 🙂
comment image

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Zum aktuellen 3D-Bodylift-Vorher-Nach­her-Foto auf Bian­cas instagr*m: Ein Hals. Jet­zt kann wirk­lich jed­er mal üben: Gesicht nach unten und leicht seitlich kip­pen > der Hals wird faltiger, möglicher­weise speck­faltiger. Dann: Gesicht nach oben, an die Decke gucken.….….……tarahhhhhhhhh, Fal­ten fast weg, Speck weg. WOOOOOW » in nur zwei Sekun­den, sog­ar ganz ohne Foto­shop und Wun­der­creme. So der­maßen dreist und frech.

Es sind so unglaublich große Bären die man uns da auf die Nase bindet

Checker
BiBi-Fan
Checker

Man darf dabei nicht vergessen: Mit dem Zeug wer­ben ALLE Juck­reiz-Berater. Das ist nicht nur Bian­ca…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Natür­lich, alle Fotos sind aus dem Juck­reiz­foto­fun­dus. Natür­lich alle, außer denen, die von Bian­cas „guter Fre­undin” sind. Denn auch solche Fotos gab es schon.

Ich sprach von Bären, die MAN (also nicht nur unsere Bibi ) uns auf die Nase bindet.…..und im Kon­text Bian­ca ist der Schwindel pass­ge­nau..

BogdanFan
BiBi-Fan
BogdanFan

Jaaaaaaaa, zu GEIL, genau das gle­iche habe ich, beim betra­cht­en des Bildes, auch denken müssen! 🙂
Für wie blöde hält Frau Bian­ca Döhring, die sich jet­zt „mal­lor­cafit­ness” nen­nt, eigentlich ihre poten­tielle Kund­schaft?

uli paul
BiBi-Fan
uli paul

ja, sind immer die gle­ichen kleinen tricks 😉

Peter
BiBi-Fan
Peter

Och.. das wird Bibi aber wur­men. Da hätte sie das erste mal uns Würmern Ihren Erfolg unter die Nase reiben kön­nen.

Currywurst
BiBi-Fan
Currywurst

Im Jan­u­ar 2016 betrug der Monat­sum­satz ger­ade ein­mal 86.143 Euro und nur neun Monate später, im Sep­tem­ber 2016, kratzte das Anti-Aging-Unternehmen bere­its knapp an der Umsatzmil­lion pro Monat.

http://www.mlm-worldwide.de/dr-juchheim-cosmetics-rollt-den-anti-aging-markt-auf

Bibi Blocksberg
BiBi-Fan
Bibi Blocksberg

…und das mit so ein­er Schwell­salbe. Ich kön­nt das ja nicht mit meinem Gewis­sen vere­in­baren, zerknit­terten Men­schen für meinen Wohl­stand das Geld aus der Tasche zu ziehen!

UltiMalte
BiBi-Fan
UltiMalte

Typ­isch MLM, wenns dann mal gezün­det hat gibts eine ras­ant wach­sende Anzahl an Teil­nehmern sowie Umsatz, gefol­gt vom baldigen Abflauen und schließlich zum kommt es zum Zusam­men­bruch. Die Oberen in der Pyra­mide haben die Mil­lio­nen, die in der Mitte nen VW Golf und die Basis hat Schulden.