Fabi Wach hat Angst vor der unheimlichen Bianca Döhring Community

Fach Wach über die Angst vor Bianca Döhring

Fabi Wach, der von Bian­ca Döhring krim­i­nal­isierte YouTu­ber, der durch seine lusti­gen Videos über BiBi bekan­nt wurde, hat aus Anlass des TV-Berichts von „Punkt 12” ein neues Video veröffentlicht.

Er berichtet, dass er Angst hat Videos über BiBi zu machen und alle über­fordert sind und nur wollen helfen… Aber seht selbst:

Fabi Wach hat Angst

Bianca freut sich über Fabi's Angst

BiBi hat auf das Video von Fabi Wach reagiert, zuerst mit einem Text, dann mit einem Video. Hier der Text:

Danke Fabi Wach, dass Du so viel Eier in der Hose hast, um Dich zu äüßern! Dazu lieferst Du mir die besten Beweise, um weit­er­hin mas­siv gegen die Täter vorzuge­hen! Dafür bin ich Dir sehr dankbar <3

Tja, frage Dich doch mal, was ich für Äng­ste habe?! Und das seit 2 Jahren! Dazu möchte ich sagen, dass ich eben nicht ver­ant­wor­tungs­los bin, jun­gen Leuten gegenüber, SONDERN es deswe­gen ja öffentlich mache! Ich habe zu KEINEM ZEITPUNKT krim­inell gehan­delt im Gegen­satz zu vie­len anderen!

Auch mir ist daran gele­gen, die ganze Welt zu war­nen. Zu war­nen vor Straftätern, die meinen Ihre krim­inellen Machen­schaften im Netz auszuleben und mir ALLES genom­men haben, was ich JE besessen habe. Es sind mas­sive Straftat­en, die unter Ver­leum­dung und üble Nachrede, Urhe­ber­rechte und Ver­let­zung der Per­sön­lichkeit­srechte fall­en und noch viel mehr!

Denn es gibt viele junge Men­schen, die sich bere­its das Leben genom­men haben, da sie nicht meine Stärke hat­ten, um 2 Jahre gegen der­art krim­inelle Leute anzugehen!

Und an Dich, Fabi Wach, ich werde mich DANN raus nehmen, wenn GERECHTE STRAFEN erfol­gt sind … DANN nehme auch ich mich raus 🤗 👌 👍 🏛 🚔 🚔

BiBi dankt Fabi Wach und betet zu den Hatern

guest
25 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
lars
lars
4. Dezember 2017 06:51

wie kann fabi vor bian­ca noch angst haben.
sie hat nichts erreicht,kann nichts.
früher waren seine video kult,heute seltsam.

Raphaela
Raphaela
4. Dezember 2017 07:42

Fabi Wach hat seinen eige­nen Humor. Schön ist aber, daß Youtu­ber jet­zt durch den TV Bericht ani­miert sind. Mehr davon. Bibi wird toben.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Raphaela
4. Dezember 2017 09:17

sowohl herr wach, als auch die „hater und haider plus mar­cel adler” sind mehr als erwachsen.

auch die alten haus­frauen die lediglich gescriptetes anschauen.

faz­it: wer sich ober­fläch­lich vorschnell eine mei­n­ung bildet, keine zeit in dickere brettchen investiert…den nehme ich nicht im ansatz ernst

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Raphaela
4. Dezember 2017 15:34

Nööö im gegen­teil, sie schlachtet es für ihre Zwecke aus

Dummer Mensch
Dummer Mensch
4. Dezember 2017 08:39

Hal­lo Fabi,

inter­es­santes Video. Regt zum Nach­denken an. An sich finde ich gut was du dort erzählst.
Was nicht richtig ist, Bibi wollte schon vor Big Broth­er nach Mal­lor­ca ziehen und danach auch noch. Das war keine Flucht vor den Hatern. Auch ein Mar­cel Adler hat sich zurück gezo­gen, keine Artikel mehr geschrieben, keine Videos mehr gemacht, er war qua­si ver­schollen. Eben­falls hat das Big Broth­er Radio keine Sendun­gen mehr über sie gemacht. Es war ein Jahr Ruhe und trotz­dem bedro­ht sie das Radio, Mar­cel und auch dich immer wieder. Vor ein paar Wochen erst, hat sie ihre Fans aufgerufen, sich deine Videos über sie anzuschauen und bei YouTube zu melden. Eben­falls gehörst du in die Psy­cha­trie war ihre Mei­n­ung. Hast du sicher­lich verfolgt.

Warum hast du die Videos immer noch noch online über Bian­ca oder auch Drachen­lord, wenn dir das alles so wichtig ist? Diesen Punkt ver­ste­he ich nicht.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
4. Dezember 2017 09:17

comment image

Ja, unser Fabi Wach. Er ist immer sehr zwei­deutig. Ist er nun Pro-Bibi oder nicht? Fabi zeigt die Welt mit seinen Augen. Das ist manch­mal wirr und schwere Kost. Aber es ist seine Art der Kun­st. Wir ver­ste­hen ihn so: Bian­ca hat Fabi geschockt mit ihrer Geschichte. Fabi reflek­tiert Bibi auf seine Art als das Opfer. Ist sie ein Opfer? Für Fabi, so ver­ste­hen wir ihn, ja. Let­ztlich aber sollte uns genau dieser Punkt zu denken geben. Es ist eine große Gefahr für die Kun­st­frei­heit, wenn ein YouTu­ber schon von Angst spricht, weil eine Abzock­erin um jeden Preis ins TV wollte. Zulet­zt mit der üblichen Leier eines Cyber­mob­bing-Opfers. Deshalb: Denke laut, Fabi Wach. Aber lasse niemals Deine Kun­st – ob man sie nun mag oder nicht – von ein­er Bian­ca Döhring indi­rekt zen­sieren! Und so lange es den Blog hier gibt, braucht auch ein Fabi Wach nicht Angst zu haben. Versprochen!

comment image
Die Bibi-Videos sind immer noch Kult von Fabi Wach

Robina Hütchen
Robina Hütchen
4. Dezember 2017 13:22

bian­ca, fabi wach – ihr belei­digt meine intel­li­genz. fabi.….weshalb auch immer, das geht mich nichts an, sie (ja, ich sieze men­schen mit denen ich mich nicht ver­bun­den füh­le) genau JETZT an „12–14 jährige” appel­lieren. es geht mich nichts an und es tang­iert mich nicht! nicht pri­vat und nicht in ein­er „com­mu­ni­ty”.

bian­ca. sie sprin­gen auf den näch­sten zug der ihnen gele­gen kommt. erst ver­dammen, bedro­hen und leak­en sie fabi wach und seine „aufen­thalte” und JETZT wid­men sie ihm ein vid mit#<3. sie machen all dies (durch) um jugendliche vor dem suizid zu bewahren???

bian­ca, die sind mir defin­i­tiv zu gestört und zu dum­m­dreist. SIE KÖNNEN MICH MAL und das kreuzweise! mit #

Karma
Karma
4. Dezember 2017 13:45

In ihrem neuesten Video lei­det Bian­ca unter extremer Kurzat­migkeit, Stress­pusteln im Gesicht. Ver­mut­lich ist sie auch ein­er Sek­te beige­treten, wenn ihr mal ihre Hände beobachtet die ganze Zeit, wisst ihr was ich meine. Nor­mal ist der Auftritt wieder mal nicht.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Karma
5. Dezember 2017 14:35

das „namaste” ist wohl wirk­lich das einzige was die yogaexpertin
bian­ca von bei geguggelt hat. 

#ein­fach­nurlächer­lich

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
4. Dezember 2017 14:01

Bian­ca Döhring erlebt ger­ade so etwas ähn­lich­es, wie einen Orgas­mus – denken wir – so wie sie sich auf­führt! 🙂

Natür­lich bleibt sie sich treu und nimmt die Ratschläge nur für eine Seite an.
Das Brabbel kurz zusam­men gefasst:
Fabi ist jet­zt ein GUTER, aber er muss noch die alten Videos von ihr löschen, son­st liefert sie ihn auch ans Messe!
Ihre Kri­tik­er sind alle an ihrem Unter­gang Schuld und „sel­ber” wenn die jet­zt auch aufgeben, so wie Fabi, dann gibt sie noch lange nicht Ruhe, erst wenn alle bestraft sind!
Was sie nicht sagt aber natür­lich beab­sichtigt ist: Schmerzensgeld!

Unser heutige Lieblingspas­sage, aus ihrem Video „Ich liebe Fabi fast”:
„… wir haben aktuell immer noch kein Geset­zt, was Cyber­mob­bing ange­ht und das muss ganz drin­gend geän­dert wer­den, aber was wir haben und das ist ja bei mir der Fall (tief einat­men und über­legen), wir haben ein soge­san­nte soge­nan­ntes Straf­maß ja und bei mir geht es wirk­lich um üble Nachrede, Persönlichkeits—Rechte, die dort ver­let­zt werden…” 

Bian­ca hat also ein neues Geset­zt für sich und das heißt: Straf­maß (lei­der hat sie keinen Para­graphen genan­nt um das näher zu studieren…

Sie muss uns unbe­d­ingt ein­mal die Schulde nen­nen, in der sie „Mod­er­a­torin” gel­ernt hat, denn die wür­den wir dann verk­la­gen wollen, wenn man so einen Müll von sich gibt, nach diesem Abschluss! Oder hat sie das Zeug­nis, wie die anderen Urkun­den auch gefälscht?

Ach ja, zu Schluss noch eine per­sön­liche Bemerkung von uns… Jed­er Orgas­mus geht vor­bei und dann ist doch wieder alles so wie zuvor! 😉

Zen­sur muss auch während eines Orgas­mus bei Frau Bian­ca Döhring sein, denn das war inner­halb von 10 Minuten weg.
Böse Haterin!!!!!!!!!!!!!!!!
Frau Holst, Sie dür­fen LIKEN, aber nicht etwas schreiben, was nicht zu 100% pos­i­tiv über Bian­ca Döhring ist!
Jet­zt sind die auch krim­inell und wer­den nach dem neuen Geset­zt „Straf­maß” verurteilt, ziehen Sei sich schon mal warm an!

comment image

So long, habt euch alle lieb

Bog­dan­Fan & BioVegetarier

Checker
Checker
4. Dezember 2017 15:15

Also Fabi hat ja wieder das eine oder andere nach­denkenswerte raus­ge­hauen. Lei­der ist das bei ihm eher so eine Rand­no­tiz und das meiste beansprucht irgen­dein wirres Geblubber…und natür­lich ist der selb­ster­nan­nte „Vor­re­it­er der Schwulenbewegung”(wer auch immer ihn dazu ernan­nt hat) nach wie vor verzweifelt dabei irgend­wie eine Com­mu­ni­ty aufzubauen(egal ob mit Click­baits oder dem Ver­such sich an irgendwelche ger­ade ange­sagte TV-Shows dranzuhän­gen. Nicht anders ist er ja auch zum Drachen­lord gekom­men). Das gelingt ihm aber nicht so recht, weil man halt nach spätestens 10 Minuten keine Lust mehr auf Gedanken­sprünge in sein­er leicht ver­schwurbel­ten Gedanken­welt hat.

Typ­isch ist hinge­gen Bian­cas Antwort darauf. Fabi sagt(mehr oder weniger glaub­haft), er habe Angst und sich längst zurückgezogen…Bianca feiert das als Sieg(#kaltefüsse)…und bedro­ht ihn direkt weit­er indem sie ihm „Tipps”, die natür­lich keine Dro­hung sein sollen, gibt und auch nochmal fes­thält, dass sie nicht aufhört bis alle Täter(also dann wohl auch Fabi) bestraft sind. Let­zteres wieder­holt sie dann gefühlte 10 Mal, damit es auch kein­er ver­passt. Null eigene Ein­sicht aber dafür jede Menge kaum ver­bor­gen­er Hass und Rachsucht(obwohl sie sowas natür­lich nicht ken­nt, weil sie ist ja Kar­magläu­bige. Ja, ja…).
Sie denkt nicht eine Sekunde darüber nach, wenn jemand nachgibt(bzw. ist Fabi ja schon lange raus) son­dern stellt prompt Forderungen(in entsprechen­dem Ton­fall) und tritt nach…
Bibi gibt erst dann Ruhe, wenn jed­er seine Strafe bekom­men hat. Alles ist zer­stört. Die Dro­hun­gen sollen wieder Angst erzeugen…aber ich sehe da nur eine Per­son, die nichts mehr hat außer ihrem Hass. Sie lebt für den Hass. Und wenn es irgend­wann den Blog nicht mehr geben sollte, wird sie entwed­er ver­dammt leer sein oder aber ein anderes Has­sob­jekt find­en. Ver­mut­lich let­zteres. Und das ste­ht dann wohl auch in Verbindung zu ihrem ver­früht­en optis­chen Alterung­sprozess, denn schon meine Oma wusste: Hass macht hässlich und alt(so gut kön­nen Juch­heim und Juice+ gar nicht sein, dass sie das verdeck­en könnten). 

Das sie sich dann noch wieder als Kämpferin für Cyber­mob­bin­gopfer und resul­tierende Selb­st­mörder gibt, war erwartbar…und natür­lich fehlt ein entsprechen­des Gesetz. Glück­licher­weise gibt es aber genug andere Wege um zu kla­gen und sie kommt auf dem Wege „sehr gut” voran(glaube ich ihr sofort. Habe ich auch immer getan. Seit fast 2 Jahren.). Hat­ten wir nicht mal erwäh­nt, dass deshalb ein Gesetz gegen Cyber­mob­bing auch eher über­flüs­sig, weil dop­pelt gemop­pelt, ist? Naja, in Biancis­tan kann es halt nicht genug Geset­ze gegen ein und dieselbe Straftat geben. Dop­pelverurteilun­gen machen der Prinzessin schließlich dop­pel­ten Spaß. Und wenn man dann noch die Kinder in den Jugendknast…ach lassen wir das…

Aber was wir haben, und das ist ja bei mir der Fall, wir haben ein soge­nan­ntes Strafmaß.”
Kann man das essen? Ist das eine Krankheit? Hat sie gar nicht ver­standen, wieso der Satz kein­er­lei Sinn ergibt, weil sie den Begriff „Straf­maß” nur irgend­wo aufgeschnappt und ahnungs­los repro­duziert hat, da alles mit „Strafe”=geil(irgendwas von ihrer Dom­i­natätigkeit ist da vielle­icht hän­genge­blieben)? Who knows?

#samuhaber? Ern­sthaft? Oh Gott…Verzweiflung pur.

Ramona
Ramona
4. Dezember 2017 15:21

Döhring ist nun Fabi Wach Fan und wid­met ihm sog­ar eine Videobotschaft. Das wird immer ver­rück­ter hier. Anson­sten die üblichen Dro­hun­gen im Video.

Guggel Datenschutz
Guggel Datenschutz
4. Dezember 2017 16:28

Unsere Bibi ist ver­liebt. Die kriegt sich kaum noch ein vor Lobeshym­nen für den Mann, den sie noch vor drei Wochen für immer in die Klapse sper­ren wollte.

comment image

Jens
Jens
4. Dezember 2017 17:35

Ich möchte daran erin­nern, das Fabi Wach einst der kreative Kopf der Bian­ca Döhring Com­mu­ni­ty war. Ich ver­ste­he sein Video nicht.

Dallas
Dallas
4. Dezember 2017 19:06

Noch ein Video von Fabi Wach über Bibi:

https://www.youtube.com/watch?v=7vWp4QuM1X4

Sor­ry… der Typ ist wie Bibi geistig gestört.
Und wie Bian­ca ein Selbstdarsteller.

Undercover auf Malle
Undercover auf Malle
Antwort an  Dallas
4. Dezember 2017 20:33

Durch den Blog hat Fabi Wach deut­lich mehr Klicks. Ihm geht es auss­chließlich um Klick Zahlen. Daher wird er weit­ere Videos zu Bian­ca machen und dort Wer­bung schal­ten. Ihm geht es nicht um Bibi, son­st hätte er die alten Videos gelöscht. Er sucht verzweifelt eine neue Com­mu­ni­ty, da seine Abrufzahlen längst einge­brochen sind.

Maria von der Challenge
Maria von der Challenge
4. Dezember 2017 19:12

Nach­dem RTL auch Bibis Straftat­en (Mord­dro­hun­gen) the­ma­tisierte, kommt Fabi Wach mit sein­er Angst wie gerufen. Wenig­stens ein­er, dem der TV Bericht Schiss machte. Denn nur das ist Bian­cas Ziel gewesen.

Bibifan 2.0
Bibifan 2.0
4. Dezember 2017 19:44

Ich kann Fabis Angst vor Bibi dur­chaus ver­ste­hen. Diese Frau ist der­maßen von Hass zer­fressen, dass ihr alles zuzu­trauen ist. Da liegt ein­deutig eine psy­chis­che Störung vor. Ger­ade das let­zte Video zeigt, dass Bibi am Rande des Wahnsinns ist und kurz vor dem kom­plet­ten durch­drehen steht.

Diese Reportage zeigt gut wie die foren­sis­che Psy­chi­a­trie arbeit­et. Und es kann auch Jed­er Jeden anzeigen, wenn er der Mei­n­ung ist, dass sowohl eine Selb­st­ge­fährdung und/oder die Gefährdung ander­er vor­liegt. Mein­er Mei­n­ung nach gehört Bian­ca Döhring zum Schutz vor sich selb­st und Ander­er eingewiesen.

Ich werde noch heute bei der Polizei in Pal­ma einen dementsprechen­den Antrag stellen!

https://www.youtube.com/watch?v=OTYpdJXrmpo

Ingo Kessler
Ingo Kessler
4. Dezember 2017 19:57

BITTE! WANN KOMMT MEINE STRAFE???

Bian­ca Döhring,

wann kommt bitte endlich meine Strafe? Warum meldet sich Deine Kanzelei bei mir nicht? Ist Dir Schlampe das Geld aus­ge­gan­gen? Ich habe Dir ZWEIMAL meine Adresse geschrieben und die stimmt, aber ich warte noch auf meine Strafe!

Es ist so wun­der­bar, dass die Hater, die Blogs u.s.w. Deine wider­liche krim­inelle kranke Exis­tenz zer­stört haben, Du Dro­gen­hure. ICH FREU MICH SO. Du hast es so sehr ver­di­ent. Men­schen betrü­gen, belü­gen und von hohem Niveau sprechen. Du und Deine behin­derte Hure von Mut­ter, mit ihrem ver­sifften, nach Tod stink­enden Klei­der­laden in Han­nover, Deine ganze Nazi-Fam­i­lien, Dein Nazi-Opa der hun­derte Juden ver­gast hat und mit 109 Jahren jedes Jahr zum Geburt­stag des Führers stramm ste­ht und „Heil mein Führer” ruft. Andere Kriegsver­brech­er schluck­en Gift! Dein Opa ist wohl zu feige? Deine Oma wird sich im Grab umdrehen, wegen Dir.

Schau was aus Dir gewor­den ist. Eine alte, von den Dro­gen geze­ich­nete Frau!

MFG Ingo Kessler

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
4. Dezember 2017 21:42

So benutzt Bian­ca Döhring Kom­mentare und macht sie sich zu eigen.
Das nen­nen wir Betrug und krim­inell, so „arbeit­et” Bian­ca Döhring!
Urspronglich hat­te Frau Holst 2 Kom­mentare geschrieben:
comment image

Jet­zt hat sie einen voll pos­i­tiv­en Beitrag daraus gemacht:
comment image

Mal sehen, wie lange dieser Beitrag noch steht: 😀
„Patrick See Bist du immer noch dran ? Big Broth­er ist doch schon lange vor­bei In der Zeit ist Kevin schon Papa gewor­den , Thomas hat­te ne Fernsehserie und du schlägst dich immer noch mit den Hater herum ”

Checker
Checker
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
4. Dezember 2017 23:29

Welch­er Thomas hat denn eine Fernsehserie?

Karma
Karma
Antwort an  Checker
5. Dezember 2017 00:07

Der Rache­p­rofi. Hat­te er aber nie. War immer nur heiße Luft was er groß gesagt hatte.

Checker
Checker
Antwort an  Karma
5. Dezember 2017 04:38

Eben, da kam doch nix von außer seinem selb­stge­dreht­en Film­chen mit Laiendarstellern…

Mimi
Mimi
5. Dezember 2017 08:24

Jet­zt geht sog­ar mir langsam die Geduld aus.…schrecklich diese Frau.
Ker­naus­sage für mich von Bianca,Sie macht das alles um Jugendliche zu warnen.Pustekuchen.
Gle­ichzeit­ig sagt sie, es sind nicht alle so stark wie sie und hät­ten sich schon lange suizidiert.Und trotz­dem sollen es ihr alle nachmachen,den Umgang mit den sozialen Medien?!
Und das obwohl die meis­ten labil­er sind als sie.

Also,nochmal an den Cyber­mob­bing Beauf­tragten aus dem TV Bericht.…spätenstens hier müssten sie sich doch nochmal zu diesem Fall äußern und dieses ger­aderück­en. Nochmal deut­lich anhand dieses Fall­es aufzeigen, wie man sich eben nicht im Netz ver­hal­ten darf.
Dass, wenn man im Netz beim Lügen/Betrügen ertappt wurde, man tun­lichst ver­mei­den sollte, so wie Bian­ca damit umzugehen.Die Fol­gen kön­nten sein,dass man umsomehr Men­schen gegen sich auf­bringt und das aus den unter­schiedlich­sten Intressengruppen.
Ich fände es unverantwortlich,wenn sie Bian­ca in diesem Bereich/zu diesem The­ma sich weit­er aus­to­ben lassen.Stellen sie sich mal vor,irgendein wirk­lich von Mob­bing betrof­fenes Opfer nimmt sich ein Beispiel an ihr.
Auch finde ich,sie soll­ten ihr deut­lich aufzeigen,wie sehr sie selb­st sich schon zu ein­er mobben­den Per­son entwick­elt hat und das kann sich­er nicht die Lösung sein,dass jed­er, der sich gemobbt fühlt, noch viel heftiger zurückmobbt.
Grausige Vorstellung,dass auch sich nur ein junger Men­sch sich ein Beispiel an Bian­ca nehmen könnte.Da sie ja selb­st sagt,dass nicht alle ihre Stärke haben (ich sag mal eher ihre psy­chis­che Störung)ist es von ihr umso unver­ant­wortlich­er solche Tipps zu geben.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
5. Dezember 2017 10:41

Ich habe die Fabi Serie zu BiBi bis zu dem Video gese­hen, wo er BiBi als heulen­des Elend das die Bettdecke über den Kopf zieht, darstellt. Bian­ca braucht also jet­zt Hil­fe und Fabi hil­ft. Er ver­beit­et ihren Namen und bringt sie mit „grossen Per­so­n­en” der Öffentlichkeit in Verbindung. 1.Vid mit einem social-Media Star. 2.Vid mit social-media und ein­er Poli­tik­erin. (Anmerkung des Schreiber­lings: Angela Merkel ist natür­lich nie durch schwere dun­kle Zeit­en gegan­gen. Ihre Eltern sind mit ihr als Kleinkind von Ham­burg aus selb­st­gewählt in die DDR gezo­gen. Der Vater war Pfar­rer und wollte die DDR mision­ieren. Klein Angela hat­te alles. Die Fam­i­lie hat­te auch Gärt­ner und Köche mit denen Angi spie­len kon­nte, wenn son­st kein­er da war. Ihre Mut­ter ist jet­zt bei der SPD. Ihre Schwest­er, die Pys­io­ther­a­peutin ist, hat die „Han­draute” von Angi erfun­den und ist bei den Grü­nen aktiv. Angela war am Tag des Mauer­falls in der Sauna und ist nur aus Zufall danach mal über die Born­holmer Strasse in den West­en Berlins gegan­gen. Angela hat­te eine priv­iligierte Aus­bil­dung als Pysik­erin in der DDR und Hel­mut Kohl von der CDU hat sie zur Umwelt­min­is­terin für Reak­tor­sicher­heit gemacht und sie als Foto­mod­el benutzt für die „Harm­losigkeit” von Atom­kraftwerken. Wenn es zu einem Reak­torun­fall gekom­men wäre, hätte Kohl gesagt, da ist die Merkel aus der DDR Schuld. Nach­dem die Atom­kraftwerke in Japan (Fukushi­ma Diashi) die Kern­schmelze hat­ten, hat sich Merkel auch sofort von der Atom­kraft ver­ab­schiedet. Öster­re­ich und
ital­ien haben über­haupt keine Atom­kraftwerke, da dort damals eine Volksab­stim­mung gemacht wurde und die Men­schen sich gegen diese entsch­ieden haben. Warum gibt es in Deutsch­land so wenig Volksabstimmungen?)
Bin ges­pan­nt wie die Fabi-Serie weitergeht.