guest
76 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
FransenMapp
FransenMapp
18. August 2020 10:03

Grauen­haft, ein­fach nur grauen­haft.

Auf den Sinn, oder bess­er gesagt Unsinn, dieses inhalts- und belan­glosen Geschwurbels will ich gar­nicht weit­er einge­hen.
Einen Hoff­nungss­chim­mer aber gibt es zumin­d­est, die Dinger wer­den zeitl­lich immer kürz­er: erst 20min, dann 15min und nun 10min wovon zwei Minuten ihr Intro und Out­ro sind.

Was ich aber nicht packe:
Wie kan­nt man nur so vol­lkom­men tal­ent­be­fre­it, und, aus mein­er Sicht noch viel schlim­mer, ler­nun­willig sein und es nach so vie­len Wochen immer noch nicht hin­bekom­men, selb­st in der drit­ten Poood­cast-Folge, kaum einen Satz voll­ständig einzus­prechen?
Wie oft hier schein­bar hin- und hergeschnit­ten wurde bis mal kom­plette Sätze ohne Punkt und Kom­ma her­auska­men: fürchter­lich.

@Bianca Döhring:
Schreib Dir den Schmar­rn halt erst­mal auf bevor Du deinen Mund öffnest und etwas aufnehmen willst!

Dazu hören sich einzelne Bestandteile der Sätze weit­er­hin so an, als wenn Du es, sor­ry, beim Kack­en neben der Umk­lei­de im Agatha’s aufgenom­men hast.
Auch würde wohl nicht nur ich mich freuen, wenn Du Dich vor der näch­sten Folge (Gott bewahre!) mal etwas näher mit Satzze­ichen und deren sprach­lich­er Inter­pre­ta­tion auseinan­der­set­zen würdest.

Ich bin jedes Mal wieder äüßerst unan­genehm über­rascht, wie vol­lkom­men ungeeignet Du und Deine kreis­sä­gen-artige Stimme für Poood­casts bist.
Ich fle­he Dich an: stell das bitte bitte wieder ein!

Fuck, mein Kopf! Diese stüm­per­haften Poood­casts der Döhring machen mich so aggres­siv *Glob­u­li rauskram*.

Dieser Scheis­skram sollte bis in alle Ewigkeit als Mah­n­mal archiviert wer­den. Sowohl für alle (nach­fol­gen­den Gen­er­a­tio­nen von) Men­schen dieses Plan­eten als auch extrater­restrisches Leben welch­es uns vielle­icht ein­mal besuchen wird.

Robina Hütchenm
Robina Hütchenm
Antwort an  FransenMapp
18. August 2020 11:40

bian­ca, stets bemüht.

(Ich wieder­holen mich, @mapp, nun ist mir klar weshalb du meine rep­lik auf deine frage nicht wahrgenom­men hast.)

zu bian­cas „werk”. wie pein­lich kann es denn noch sein? seit­en gefüllt mit stock­fo­tos, oder falsch geschriebe­nen ganz­seiten­z­i­tat­en (da war wohl kein kom­ma übrig *lacht).….alles gekupferte aus dem netz in einem schmalen „werk”. wie pein­lich muss es sein sich ad1) autorin zu nen­nen, ad2) sich in grund und boden zu lügen…alles ist „entliehen” aus dem netz (fotos/„affirmationen”/texte.)

diese betrügerische frau, die nun wirk­lich alles tat, um sich an bil­ligst­trash-for­mate (bb war ja nur die „krö­nung”) zu verkaufen, sollte wed­er das wort „kar­ma” noch die wörter wie „yoga”, „jus­tiz” etc etc in den mund nehmen). noch ihre pein­lichen drei gesten ständig pen­etri­eren.

#schlimm #ich­hof­febian­cawirdauch­mit­demölvertick­eauf­di­en­ase­fall­en”

weshalb arbeit­en wir? weshalb haben wir studiert? .…… ich hoffe, wir kön­nen dieser unin­tel­li­gen­ten, bösar­ti­gen und notorischen betrügerin das handw­erk leg­en.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchenm
18. August 2020 11:52

ich habe bian­ca luisa noch nie!! beim sport gese­hen (außer das dama­lige minuten-planken).

ich habe bian­ca noch nie yoga machen sehen.

ich habe bian­ca noch nie tanzen sehen. (13 jahre spitzen­tanz)

ich habe bian­ca noch nie ihre, wie sie angab, sportarten im meer ausüben sehen.

ich sehe bian­ca stets atem­los, keuchend, hechel­nd, unsportlich.…und dies trotz ihrer 20plus-bil­ligst-zer­ti­fikatchen.

Raphaela
Raphaela
18. August 2020 10:15

Bibi ist allein, weil es nie­mand lange mit ihr aushält. Sie ist ein Mut­ter­söh­nchen. Bibi redet sich das allein­sein aber auch auf tragis­che Weise schön. Diese Pod­cast­folge belegt ein­drucksvoll, wie unglaublich öde ihr Leben ist. Bin ges­pan­nt was aus ihr wird, wenn Burgel nicht mehr ist. Man kann doch nicht den ganzen Tag Yoga machen und Glob­u­li fressen.

LKA Humbug
LKA Humbug
18. August 2020 10:16

Eine Minute Intro,
5 Minuten Bibi-Robot­er,
4 Minuten Wieder­hol­un­gen,
eine Minute Abspann.

Inhalt: wert­los

Checker
Checker
18. August 2020 13:28

Ein einziger „Ich muss mich doch als Sin­gle nicht rechtfertigen!”-Rechtfertigungspodcast kom­biniert mit Selb­sthyp­nose durch sich wieder­holende Affir­ma­tio­nen.
Jed­er sollte sich mit sich selb­st genug beschäfti­gen, dass ihm nicht kom­plett die Decke auf den Kopf fällt, wenn er mal eine Stunde in einem leeren Raum sitzen würde. Aber es wirkt nicht so als gin­ge es ihr darum. Hier geht es um eine gesellschaftliche Umkehr von Gruppe zu abso­lut selb­stzen­tri­erten, kri­tik- und gesellschaft­sun­fähi­gen Ego­is­t­en. „Ich bin unfähig Beziehun­gen aufzubauen…aber das feiere ich, denn alle anderen sind scheiße. Wenn die Gesellschaft mein Ver­hal­ten nicht lobt, verän­dere ich halt die Gesellschaft, so das alle so wer­den wie ich. Geteiltes Leid ist halbes Leid.”.
Zwis­chen den Zeilen drückt sie immer wieder den Wun­sch aus, doch nicht alleine zu sein…aber dazu müsste sie ihr Ego unter Kon­trolle bekom­men und das kann sie nun­mal nicht.

Sie behauptet, dass es in ihrem Umfeld mehrere unglück­liche Beziehun­gen gäbe. Erst­mal zün­delt sie damit gewaltig in ihrem Umfeld(tun ein­same Ego­is­t­en gerne, auch weil sie es nicht ertra­gen, wenn sie nich an erster Stelle ste­hen) und dann weiß man bei Bibi nicht ein­mal ob das der Wahrheit entspricht(denn die hat komis­cher­weise IMMER jede Menge Beispiele in ihrem je nach Sit­u­a­tion extrem wach­senden und schrumpfen­d­em Umfeld).

Dann sagt sie „Man solle sich auch alleine eine Gans zu Wei­h­nacht­en machen”. Von Psy­cholo­gie hat sie keine Ahnung…von einem vernün­fti­gen Umgang mit Nahrungsmit­teln auch nicht. Es ist echt das mit Abstand DÄMLICHSTE, eine Tra­di­tion, die man mit Familie/Freundeskreis verbindet, für sich alleine durchzuziehen…dadurch wird man nur daran erin­nert, wie ein­sam man doch ger­ade ist. Statt eine neue und nicht vor­be­lastete Tra­di­tion zu erschaf­fen, rät Bibi dazu, sich wie ein bock­iges Kind vor die Gans zu set­zen und 100 mal zu wieder­holen „Das macht dir jet­zt Spaß und du bist nicht ein­sam”. Sie ken­nt halt nur ihren eige­nen Weg(und kann sich auch nicht in andere hineinversetzen)…und das ist immer mit dem Kopf durch die Wand, selb­st wenn neben­dran die Tür sper­rangel­weit offen­ste­ht. Warum ein­fach, wenn es auch schw­er und mit Ver­let­z­tun­gen bei allen Beteiligten geht? Haupt­sache man muss sein Ego nicht zügeln.

In ihrem Insta­grimm-Post zum Pod­cast feiert sie es dann noch, Fahrrad­kuri­eren hin­ter­herzupfeifen. In 2020. Bibi, sex­uelle Beläs­ti­gung ist nicht nur ein­seit­ig nicht okay…sondern bei­d­seit­ig. DAS ist kein Zeichen ein­er starken, selb­st­bes­timmten Frau son­dern nur kopiertes asoziales Ver­hal­ten von Pro­leten.
Auf die restliche Ikon­isierung eines ober­fläch­lichen Party­lud­er­da­seins, dessen einziger Inhalt Alko­hol zu sein scheint(lässt einen auch schön vergessen, dass man nie­man­den hat. Ganz ohne Affir­ma­tio­nen.), will ich gar nicht einge­hen. Das ist zu bil­lig.

Sie hat offen­bar ein­same Frauen als ihre Ziel­gruppe auserko­ren. Die sind ver­let­ztlich, leicht manip­ulier­bar und folgsam…das weiß jed­er Guru und MLM-Manip­u­la­tor. „Folge mir, ich habe Erfolg. Auf mein­er Seite gibt es Bäche aus Honig, Cham­pag­n­er und Mandelmilch…und du bist gut, so wie du bist. Die da draußen sind böse.”. Sale, Sale, Sale…

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
Antwort an  Checker
18. August 2020 14:02

Auch wenn sie tagtäglich ver­sucht uns das Gegen­teil weißzu­machen: ihre Selb­st­wahrnehmung scheint inter­es­san­ter­weise gar­nicht so weit von der unseren ent­fer­nt zu sein.

Wenn ich irgen­det­was über BiBi in diesem Poood­cast mitgenom­men habe, dann wohl dass sie das drin­gene Bedürf­nis zu haben scheint, ihre Ein­samkeit und Erfol­gslosigkeit vor aller Welt recht­fer­ti­gen zu müssen. Im Grunde genom­men ein Blick auf ihr Inneres mit dem Hil­feschrei, dass sie genau das was sie anspricht, ver­misst und gern hätte.
Teil­weise kann ich das auch nachvol­lziehen: ihre Fam­i­lie ist das unselb­st­ständi­ge Leben mit Mama, und das mit 40+.
Eine Grün­dung ein­er „eige­nen” Fam­i­lie sollte wohl alters­be­d­ingt schw­er bis unmöglich gewor­den sein, ger­ade auch weil kün­stliche Befruch­tung, eine andere Möglichkeit würde ich bei Bian­ca Döhring auss­chliessen wollen, nicht zum homöopathis­chen Behand­lungsspek­trum gehört. Ander­seits sind die Silikon­hu­pen natür­lich auch nicht vom Him­mel gefall­en. Hmmm.…

Dass es in irgendwelchen Cafes und Restau­rant so rein nie­man­den inter­essiert, wer oder was sie (nicht) ist, scheint sie in ihrer para­noiden Me Me Me-Welt niemals in Betra­cht gezo­gen zu haben.
Stattdessen pro­jiziert sie ihre eige­nen Gedanken, dass sie „min­der­w­er­tig” sein kön­nte weil sie keine Fre­unde, Fam­i­lie oder Part­ner hat sowie seit Jahrzen­ten kein­er­lei beru­flichen Erfolge vor­weisen kann („Loos­er”), auf andere.

Das finde ich auch insofern span­nend, als dass sie qua­si täglich mit ihren geklaut­en copy&paste-Sprüchen um die Ecke kommt ala scheiss drauf was Andere denken 😀


Quelle: https://ulrike-scheuermann.de/projektion/

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
18. August 2020 14:23

Auch wenn BiBi uns immer wieder glauben machen möchte, wie „frei” sie doch sei, wie sehr „bei sich ’sel­ber’ ”, so macht sie mit jedem Post­ing, Video oder neuerd­ings Poood­cast immer nur deut­lich, wie entrückt BiBi in Wahrheit von jeglich­er „Real­ness” ist.

Jed­er Satz, jede Bin­sen­weisheit, jedes Stock­fo­to – alles stets nur kle­briges Klis­chee, ober­fläch­lich angekratzt um schnell zum näch­sten Klis­chee zu sprin­gen.

Fehlende Emo­tio­nen und fehlende Fähigkeit, Dinge wahrhaftig zu erleben zu kön­nen, wer­den mit Hil­fe von abgekupfer­ten Klis­chees sur­ro­giert.

Da BiBi von echtem Erleben aber so sehr ent­fremdet ist, kann sie nicht ein­mal den für den exter­nen Betra­chter so offen­sichtlichen Unter­schied zwis­chen tat­säch­lichem Erleben und Abziehbild erken­nen.

Was BiBi als „neue Wege”, „eigene Wege” oder „Frei­heit” verkaufen möchte sind in Wirk­lichkeit hohle, aus­ge­tretene Affir­ma­tion­sp­fade mit All­ge­mein­plätzen.

Und ja, wie @Checker schreibt, diese Num­mer kann tat­säch­lich nur bei sehr leben­suner­fahre­nen oder labilen Mäd­chen und Frauen („female” ist ja ihre Ziel­gruppe) auf frucht­baren Boden fall­en, denen sie ver­sucht völ­lig gesellschafts-inkom­pat­i­ble Werte und Ver­hal­tensweisen einzupflanzen, die nur noch weit­er in die Ego-Iso­la­tion führen wer­den, denn zu echter „Hap­pi­ness”.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Botulina
18. August 2020 16:58

Hab es glatt geschafft mir die 10 Minuten zu geben!

Bibi hätte ja gerne auf Insta­gram Feed­back, was ich aber nicht machen kann, da geblockt. Und nen Fakeac­count anle­gen, da fehlt mir echt die Zeit und ist mir Bibi auch nicht wert.

Zudem würde ja alles was nicht Spe­ichel­leck­erei und Arschkriecherei ist, sowieso gle­ich wieder gelöscht, auch wenn sie gerne auch wis­sen möchte was sie bess­er machen kann.

Und bei soviel vorhan­den­er Tal­ent­frei­heit hil­ft da sowieo nix, außer es bess­er sein zu lassen-

Check­er und Bot­u­li­na haben im Prinzip hier auch schon alles gesagt.

Digge Bibbi
Digge Bibbi
18. August 2020 13:31

Mein Vorschlag für den näch­sten Poood­cast: „Warum es okay ist, unsportlich und übergewichtig zu sein”

Checker
Checker
Antwort an  Digge Bibbi
18. August 2020 13:42

Erst­mal wird sie uns doch zum x‑ten Mal erk­lären, wie falsch sie doch bei BB dargestellt wurde…und wie ver­logen „die Wahrheit, die in den Kam­eras ist” doch in Wirk­lichkeit ist. Weil auch da bricht sie endlich ihr Schweigen… 😉

Botulina
Botulina
18. August 2020 13:49

#Meatveg­e­tar­i­an BiBis Tipp zur Wei­h­nacht:
„Du hast auch das Anrecht, Dich ’sel­ber’ an einen Tisch set­zen zu kön­nen und Dir auch ne Wei­h­nachts­gans zu machen und mit Dir ganz alleine glück­lich sein zu dür­fen.”
Trau­rige Wei­h­nacht, zusam­men mit einem toten Tier glück­lich sein zu dür­fen…

Das Gefühl von Ein­samkeit darf sich lt. BiBi nur bei älteren Men­schen ein­stellen, die beispiel­sweise den Part­ner ver­loren haben. Son­st ist es anscheinend sehr wohl falsch und unberechtigt, das Gefühl von Ein­samkeit zu ver­spüren.

Nach dieser These kön­nten auch die von ihr verspot­teten ange­blich „alleine vor dem PC sitzen­den Mop­per” niemals aus Ein­samkeits­ge­fühlen pöse zu BiBi sein. Denn es müsste zum einen „nichts falsch daran sein”, alleine vor dem PC zu sitzen, keine Fre­unde zu haben.
Man dürfte in der Kon­se­quenz gegenüber diesen Men­schen auch keine Vorurteile hegen noch kön­nten sich junge Men­schen über­hupt ein­sam fühlen, die sowieso nie einen Part­ner hat­ten, da stets nur alleine vor dem PC sitzend…

Habe ich Deine Botschaft richtig ver­standen, BiBi?

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Botulina
19. August 2020 09:49

@ Bot­u­li­na, wie schön von dir beschrieben…
#Meatveg­e­tar­i­an BiBis Tipp zur Wei­h­nacht: Wei­h­nachts­gans „sel­ber” essen!
Trau­rige Wei­h­nacht, zusam­men mit einem toten Tier glück­lich sein zu dür­fen…

Aber wenig­stens muss sich das tote Tier nicht fürcht­en, wenn sich dieses Wesen nähert, „welch­es” für so viele ein Vor­bild ist, „welch­es” nun endlich nach fünf Jahren total erfol­gre­ich ist!
Diese Freude teilt sie mit ihrem Handy! GLÜCKWUNSCH!!!

Dies sind nur Schnapp­schüsse aus Bibis Video, sie sind nicht von mir bear­beit­et wor­den!!!
comment image
comment image

Zum Beweis das Orig­i­nalvideo:
https://s12.directupload.net/images/200819/jkucwcvv.mp4

PS.: Bin so ges­pan­nt, wann Bibi wieder davon bericht­en wird, wie oft sie auf ihre tollen Wim­pern ange­sprochen wird, die sie laut eigen­er Aus­sage ja nur durch die Ein­nahme von „Juice Plus” hat! 😀 😀 😀

Checker
Checker
18. August 2020 15:53

Yay, Bibi zeigt uns ihren ham­mer­mäßiggeilen Auf­steller. Und hätte sie statt „Ab heute, dem 1.9.” ein­fach nur „Ab dem 1.9.” da draufgeschrieben, hätte man damit auch schon vorher Wer­bung machen kön­nen. Jet­zt sähe das natür­lich etwas „verzweifelt” aus, wenn man das schon vorher vor/in den Laden stellen würde. So nach dem Mot­to: „Ich habe Wer­bung drin­gend nötig aber kann mir lei­der keine 2 Plakate leis­ten”.
Aber Bibi hat das halt alles selb­st gemacht und ist kein Werbeprofi(und Mit­denken ist wohl auch nicht so ihre Stärke). =)

Jet­zt bin ich natür­lich so richtig auf „den” Ban­ner ges­pan­nt…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
18. August 2020 16:16

ab sep­tem­ber” wäre auch eine möglichkeit für das ban­ner gewe­sen.

ban­ner gibts fürn appel und ein ei, das hat bianca/walburga finanziell nicht sehr „geschädigt”.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
18. August 2020 16:37

ich sehe ger­ade auf bian­cas inste­grimm das bild.….mit der äußerst gut ausse­hen­den sportlichen frau, die extrav­a­gant gekleidet,.……neben einem stin­knor­malen auf­steller posiert.

ich finde es wirk­lich lustig, wie sich die frau auf dem buch­cov­er und die den auf­steller präsen­tierende bian­ca ähneln. 😉

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
18. August 2020 16:51

@Robina

Ja, das Kleid ist echt der Ham­mer! Bibi ist wie immer modisch abso­lut top gek­lei­det, nicht!

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
18. August 2020 16:55

Sie hat es tat­säch­lich getan. Sie hat den „ab heute”-Aufsteller 2 Wochen vorher raus­gestellt. Hach, Bibi…
comment image

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Checker
18. August 2020 17:15

HHHHHHHHHAAAAAAAAAAAAAAAA!

Der Auf­steller ist nur tit­ten­hoch. Für so ein wichtiges Buch hätte der viel größer sein müssen. Da laufe ich am 1.9. glatt vor­bei.

Ramona
Ramona
Antwort an  Checker
18. August 2020 17:40

Döhrings Mut­ter musste diesen ganzen Pip­pi­fax von Auf­steller bis Lek­torat bezahlen. Jet­zt verkauft das Pelz­mod­en Geschäft neben Dr. Juch­heim und Juice Plus Döhrings Lügen­buch. Weil Döhrings imag­inäre PR Agen­tur nix auf die Rei­he bekommt. Man kann sich nur noch check­ig lachen über diese Pein­lichkeit­en. Dazu der dümm­liche Pod­cast, ich kann nicht mehr vor lachen.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Checker
18. August 2020 18:30

lol

Fette BiBi – thats Life –

boah … ist die aus den Fugen ger­at­en.
Meine Fresse, da hat ihr Kar­ma aber gut zugeschla­gen 😉

________________________
Karma_is_a_bitch

Checker
Checker
Antwort an  Karma_is_a_bitch
18. August 2020 18:46

So siehst man halt aus, wenn man erfol­gre­ich ist und alles so läuft, wie man sich das vorstellt…man auf seine Gesund­heit und Ernährung rund um die Uhr achtet…und regelmäßig jog­gt und auf der Pow­er­plate trainiert.

Und da sie ja auf alter­na­tive Medi­zin schwört und keine Chemie zu sich nimmt, kann sie das auch nicht auf Kor­ti­son, Anti­de­pres­si­va oder Betablock­er schieben. Schon doof…muss wohl Kar­ma sein.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Karma_is_a_bitch
18. August 2020 18:54

selt­sam.
sie schob ihr gewicht auf ihre „diabetis„mellitus.
war es das nicht, war es die folge der nikoti­nen­twöh­nung.

sie diätet doch seit x jahren, ernährt sich zuck­er­frei, weißmehl­frei und und und.

ihre lieblingscafes sollte sie halt nicht täglich besuchen. na ja .….auf der insel gibts dann wieder bana­nen­brot und sel­l­eriebrei.

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
18. August 2020 20:24

Wenn sie wenig­stens nicht selb­st mit dem Fat­sham­ing ange­fan­gen hätte…aber das fällt ihr jet­zt natür­lich auf die Füße.

Eigentlich hat­te sie sich ja vorgenom­men vor der Buchveröf­fentlichung nochmal ordentlich mit Sport abzunehmen(weil es bess­er zu ihrer zu verkaufend­en Sto­ry passt)…aber das dürfte sich wohl erledigt haben. War sich­er zu anstren­gen­den und außer­dem hat­te sie ja auch nicht genü­gend Zeit wegen der Pres­seter­mine und so…

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Checker
18. August 2020 16:45

Und sie macht schon vorher Wer­bung damit! Ger­ade eben hat sie in ihrer Sto­ry ein Video gepostet, wo sie den Auf­steller vor Mut­tis Laden präsen­tiert!

Pein­lich­er geht es echt nicht mehr!

Hab mich zulet­zt hier mit Kom­mentaren auch ein biss­chen zurück gehal­ten, da mir inzwis­chen meist tat­säch­lich die richti­gen Worte fehlen, bezüglich dem was Bibi da so abzieht.

Jed­er halb­wegs geistig nor­male Men­sch muss doch inzwis­chen sehen, dass die gute Frau wohl nicht mehr voll zurech­nungs­fähig ist und sich mit jed­er Aktion immer noch mehr lächer­lich macht.

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy
18. August 2020 17:12

Jeden­falls set­zt bei ihr heute wieder einiges aus. Erst dieses „Ich bin stolz wie Oskar…”-Kinderlied wegen eines däm­lichen Auf­stellers.
Und nun dieses etwas kindis­che und abso­lut unvorteil­hafte Kurzvideo. Wer das sieht, denkt sich sich­er sofort „ser­iöse, sportliche, modis­che und gesunde Frau…auf dem Plakat. Aber wer ist die aufge­dun­sene Hupf­dohle mit den hän­gen­den E‑Körbchen daneben?”

Ist auch nicht ganz so intel­li­gent „fake” und „real­i­ty” so nah beieinan­der. Da kön­nte ein­er auf die Idee kom­men, dass sei bei ihrem Buch ähn­lich…

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
18. August 2020 18:56

Und schon gehts wieder Luft japsend nach Hause.

Was für ein erfol­gre­ich­es Leben ein­er Frau, die an sich sel­ber glaubt. So stark und fest, dass sie sog­ar ganz allein und ohne Schuldge­füh­le Gänse an ein­er großen Tafel zu Wei­h­nach­sten ver­speist und ein Vor­bild für viele andere da draussen sein möchte. Mut­ti ist auf jeden Fall stolz.

Nun ist aber Zeit für ein Glas Nuss­pli und ätherische Öle um sich von diesem anstren­gen­den und arbeit­sre­ichen Tag zu erholen. Mor­gen küm­mern wir uns dann darum, dass die aufge­blase­nen Luft­bal­lons geliefert und schon­mal aus­pro­biert wer­den.

Checker
Checker
Antwort an  Nusspli-Antilope
18. August 2020 19:12

Aber es kom­men doch wirk­lich große Zeitun­gen auf sie zu. Dazu lichtet sie auch gle­ich ein Regal mit „die neue Frau”, „Echo der Frau”, „Frau mit Herz” und „Woche der Frau” ab…ich habe von diesen Zeitun­gen noch nie was gehört. Muss ich mich für diese Bil­dungslücke schä­men?

Immhin gibt sie zu, dass sie in den let­zten 5 Jahrne über­haupt keinen Erfolg mehr hat(davor war auch ihr einziger wirk­lich­er Erfolg als Stres­sor ins BB-Haus ziehen zu dürfen)…das hörte sich während der 5 Jahre immer wieder anders an(genau genom­men, hörte es sich exakt so an, wie jet­zt ihre Erfol­gssto­ry mit dem Buch).

Noch 2 Wochen, dann bricht das Karten­haus zusam­men…

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
Antwort an  Checker
18. August 2020 19:45

Die Blöße wird sie sich nicht geben.
Das Geschäft wird im wahrsten Sinne brum­men, der Verkauf ein Riesen­er­folg wer­den und das Blättchen vom Han­nover­an­er Klei­derkreisel ihre gekaufte Wer­bung aka „Exklusiv”-Interview veröf­fentlichen.
Die Leute wer­den Agatha’s die Bude ein­ren­nen. Die Buch­händler, von denen noch nie jemand etwas gehört hat sowie sämtliche deutschsprachige Druck­ereien wer­den Umsatzsteigerun­gen von mehr als 150% verze­ich­nen, min­destens.

Ist auch kein Wun­der bei dieser über­wälti­gen­den Berichter­stat­tung im Netz über ihr „Werk”.
Ganze 0, in Worten NULL, Tre­f­fer sind über Guggel zu find­en in Sachen Presse­berichte oder son­sti­gen Artikel zu diesem Schinken.
Wahrschein­lich rächt es sich nun, dass sie Guggel in Grund und Boden geklagt hat.
In Sachen erfol­gre­iche PR und Verkauf­stal­ent macht dieser Dame jeden­falls nie­mand etwas vor.

P.S.: Das ging aber flott mit dem Hap­pi­ness-Zer­ti­fikat (siehe ersten Tre­f­fer auf dem Bild).
Dachte eigentlich, sie hätte mal irgend­wann in ihrer Vita/Facebook oder sonst­wo geschrieben, sie plane den Abschluss im ersten Quar­tal 21. Wahrschein­lich täusche ich mich nur. Sie hat ja schliesslich auch richtig rangek­lotzt die let­zen Tage und ihre Pho­to­shop-Ken­nt­nisse wer­den ver­mut­lich auch langsam bess­er.

Botulina
Botulina
Antwort an  Nusspli-Antilope
18. August 2020 23:02

Die „zer­ti­fizierte Hap­pi­ness-Trainer­in” tauchte bere­its seit min­destens 2.8.2020 mit erfol­gter Über­ar­beitung schon auf Bibis „neuer Web­site” auf (per Screen­shot im Fan­blog fest­ge­hal­ten)- obwohl sie lt. eigen­er Worte ja derzeit vor lauter ander­weit­iger Verpflich­tun­gen nicht ein­mal dazu kommt, ihre Stu­di­enun­ter­la­gen durchzuar­beit­en.

BiBi fand es aber offen­bar auch nicht notwendig, diese Falschbahup­tung zwis­chen­zeitlich zu richtigzustellen.

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
19. August 2020 00:02

Dann würde sie irgend­was mit „studiert” oder „diplomiert” schreiben. Mit zer­ti­fiziert meint sie ver­mut­lich die Woch­enend­num­mer aus der sie auch die Affir­ma­tio­nen mit­ge­bracht hat und wonach sie die Tele­fon-Krisen­ber­atung anbi­eten wollte, wo es dann nie Ter­mine gab.

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
19. August 2020 00:45

Du meinst BD-Coach­ing? Damals bot BiBi Beratung als Anti­mob­bing-Trainer­in/ Burnout-Coach dank „Studi­um” aka Woch­enendz­er­ti­fikat an der MSP-Akademie.

Nein, ich gehe schon davon aus, dass es sich bei der „zer­ti­fizierten Hap­pi­ness-Trainer­in” um das noch abzuschließende „Studi­um” der Psy­cholo­gie des Glücks han­deln soll. Als Abschlus­surkunde wird es doch dort besten­falls ein Zer­ti­fikat geben, so wie bei allen vor­ange­gan­genen „Stu­di­engän­gen”, die BiBi belegt hat und die eben­sowenig annährend einen akademis­chen Grad aufweisen kon­nten 🙂

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
19. August 2020 02:21

Die ganzen Zer­ti­fikats-Coach­es dieser Sorte erzählen dir die gle­iche Grütze. Lebens­ber­atung, Pos­i­tive Think­ing, Moti­va­tion­scoach­ing, Erfol­gscoach­ing, Glückscoaching…alles fußt auf dem sel­ben „Tschak­ka, du schaffst das…nur pos­i­tive Gedanken zulassen und immer schön wieder­holen. Die Welt dreht sich um dich.”-Geblubber. Und wer in ein paar Tagen zum Burnout­coach wird, dessen Aus­bil­dung kann auch nichts anderes sein…und ich kann nur jedem rat­en sich vorher sehr genau zu informieren, was für eine Aus­bil­dung der „Ther­a­peut” tat­säch­lich hat.

Bahnhofsbuchhandlung
Bahnhofsbuchhandlung
Antwort an  Checker
18. August 2020 23:10

Wert­er Herr Check­er, es han­delt sich keines­falls um eine Bil­dungslücke, da die genan­nten Mag­a­zine eher Damen mit über­sichtlichem Intellekt in reifer­em Alter ansprechen.

Aber BiBi kann ja ohne­hin nur bei Per­so­n­en mit weniger umfan­gre­ichen Bil­dungsniveau punk­ten

Mars Attacks
Mars Attacks
19. August 2020 07:31

Nach wie vor gibt uns Bibi keine Auskun­ft zum Preis des Buch­es. Ich möchte doch wis­sen, wieviel das ein­ma­lige Werk kosten wird. Weiß ein­er mehr von euch? Ich zer­breche mir hier echt den Kopf deswe­gen…
comment image

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
Antwort an  Mars Attacks
19. August 2020 07:42

Schau mal auf Ihrer Web­site. Da gibts ein But­ton zum (Vor-)Bestellen.

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
19. August 2020 09:19

09:00 Uhr: BiBi hat sich endlich aus den Fed­ern gequält. Heute sog­ar ein Video vor dem Dutt gemacht. Sie spricht in ihrem neusten Fil­ter-Video von „ver­steck­ten und inter­nen Erfolg”. Ist damit das Lob von Mut­ti gemeint? Warum dann aber ver­steckt?

Mor­gen dann ein „Shoot­ing mit ein­er sehr bekan­nten Zeitung”. Shoot­ings verbinde ich bish­er eigentlich weniger mit Buch-Veröf­fentlichun­gen, bin aber natür­lich auch kein erfol­gre­ich­er Self­pub­lish­er. Oder ver­wech­sel ich etwas und es geht evtl. gar­nicht um das Buch son­dern ums Blankziehen? Kommt nun endlich der Zeit­punkt, wo sich die Investi­tion in die Plas­tik-Hupen amor­tisieren kön­nten?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Nusspli-Antilope
19. August 2020 09:42

*lacht …in bian­cas
ein­fach­er welt dürfte das shoot­ing motive enthal­ten wie:
bian­ca, mit brille und hand am hals ihr buch „lesend”.
bian­ca mit „recherche­ma­te­r­i­al” neben ihrem com­put­er „arbei­t­end”.
bian­ca mit erhoben­em fin­ger, sitzend neben dem auf­steller.

.…..oder so.….

bei der bedeu­ten­den zeitung (bunte?)(wäre es zeitung gewe­sen, dann selb­stre­dend DIE ZEIT)

bian­ca wird heute ihren me-beau­ty-day mit friseur, kos­metik­erin etc absolvieren.
die „frau auf dem cov­er” wird den­noch völ­lig anders ausse­hen, als die bian­ca 2020.

Selber Außen
Selber Außen
19. August 2020 10:26

WOW!!! Bian­ca Döhring (@biancadoehring_79) hat laut eigen­er Aus­sage dazu gel­ernt! Sie ver­linkt nur noch Artikel/Interviews von großen Zeitun­gen, wenn diese ihre „Geschichte” geduckt haben!
comment image

Die Zeitun­gen wer­den ja son­st von Bibis „krim­inellen Blog” (sie sagt ja immer es sei ihrer!) so eingeschüchtert, dass sie sich nicht mehr trauen etwas tolles von Bibi zu bericht­en!

Ja klar! Alle großen Zeitun­gen bericht­en über kor­rupte Poli­tik­er, über die Mafia, über … aber wenn der „krim­inelle Blog” im Spiel ist, dann pack­en die alle ein und schweigen!

Tat­sache ist, dass diese Medi­en vor­ab über Bibis Machen­schaften informiert wur­den und dann alles abge­blasen haben!
Bibi glaubt immer noch, ser­iöse Medi­en würde völ­lig umrecher­chiert über sie bericht­en… na dann glaube mal weit­er! 😀

Erst ist ihr scheiße­gal was andere über sie denken und nun ist ihr Erfolg wichtig? WAS NUN BIBI?

Ihr Video in voller Länge:
https://s12.directupload.net/images/200819/uarmgge5.mp4

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 10:32

mer­ci @selber, vielle­icht hast du ja meine mei­n­ung (oben ste­hend) gele­sen.

*lacht

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 10:44

Wie kommst Du darauf, dass es neben Bian­ca Döhrings Inste­grimm- und Face­book-Account sowie ihrer Home­page noch andere „ser­iöse” Medi­en gäbe?

Gestern etwa keine Inspire Oils geschnüf­felt?

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 10:47

Frau Döhring hat wed­er was von jour­nal­is­tis­ch­er Sorgfalt­spflicht gehört, noch von Presserecht Ahnung. Eben genau­so funk­tion­iert die Arbeit großer Zeitun­gen nicht. Spätestens dieses Video beweist, dass es keine Presse­berichte in der Form wie Frau Döhring es sich wün­scht geben wird. Wir wür­den uns an Bibis Stelle ganz andere Sor­gen machen, näm­lich wie die Staat­san­waltschaft auf solche Lügen reagiert. Denn wie der Blog berichtete, gibt es noch aktuell ein laufend­es Ver­fahren. Von Untätigkeit also keine Spur. Wir empfehlen allen großen Zeitun­gen, ein­fach bei der Press­es­telle der zuständi­gen Schw­er­punk­t­staat­san­waltschaft anzufra­gen. Bibi ist nach unser­er Auf­fas­sung geistig nicht zurech­nungs­fähig mit ihren Wah­n­vorstel­lun­gen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
19. August 2020 11:16

@verbraucherschutz,

diese frau, so called bian­ca oder bibi, ist geistig abso­lut nicht gesund. hybris, größen­wahn.

bian­ca wäh­nt sich aktuell, mal wieder, auf ein­er erfol­gswelle. (schließlich haben eine hand­voll von mamas kun­den und)oder angestell­ten das werk „gelobt”. welch rep­u­ta­tion.
#ichk­latschdan­n­ma­lindiehände 🙂

Jens W.
Jens W.
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
19. August 2020 11:19

Frag bitte an und berichte uns was die Schw­er­punk­t­staat­san­waltschaft zu Bibi sagt!

Checker
Checker
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 12:05

Ich finde es megadreist zu behaupten, sie würde die Infos zurück­hal­ten um „nie­man­den in Gefahr” zu brin­gen. Als würde da dem­nächst ein schwer­be­waffnetes Über­fal­lkom­man­do in ein­er Redak­tion ein­rück­en, nur weil Bibi einen Artikel über sich vorankündigt.
Auch der Wech­sel von „Ich darf das nicht vorher ankündi­gen aus ver­traglichen Grün­den.” zu „Ich will das nicht vorher ankündi­gen, weil ich son­st Men­schen in Gefahr bringe.” ist sehr inter­es­sant. Und was genau ändert es eigentlich an der Gefahr, wenn man es 2 Wochen später postet? Sind wir dann alle bere­its im Knast? Haben die Jour­nal­is­ten bis dahin Zeit sich schuss­sichere West­en und Body­guards zuzule­gen?

Es muss halt spätestens jet­zt jedem bei der Presse klar sein: Wenn ein Artikel erst­mal erschienen ist, kann man ihn nicht mehr zurück­nehmen und Bian­ca wird ihn defin­i­tiv zum Mar­ket­ing ihrer frag­würdi­gen Produkte/Dienste max­i­mal ausschlachten…und ihn dafür auch inhaltlich bis an die absoluten dra­matur­gis­chen Belas­tungs­gren­zen ver­biegen.

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
Antwort an  Checker
19. August 2020 12:23

Zumin­d­est sieht man daran, dass sie nach wie vor ihren Blog nicht liest und dann auf die Ungereimtheit­en wie die gestern hier doku­men­tierten drei Guggel-Tre­f­fer, davon kein­er auch nur im ent­fer­n­testen etwas mit Presse, einge­ht und ver­sucht, es den namentlich bekan­nten aber auch unbekan­nten Tätern zu erk­lären.

Dafür gibt es von mein­er Seite aus auf jeden Fall ein externes Lob, danke @BiBi!

Jens W.
Jens W.
19. August 2020 11:23

Im neuen Video sagt sie, seit 5 Jahren hat­te sie keinen Erfolg. Sie hat aber doch seit 5 Jahren in jedem zweit­en Video berichtet, wie erfol­gre­ich sie ist und ihr Team.

Was stimmt jet­zt oder hat sie uns alle bel­o­gen?
Was bitte sind ein „intern­er Erfolg”?

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Jens W.
19. August 2020 11:34

Also @ Jens W., was bist du denn für ein Fan?
Bibi hat­te bish­er immer ERFOLG und jet­zt hat sie ERFOLG, ohne die let­zten fünf Jahre erfol­gre­ich gewe­sen zu sein!

Ist doch ganz logisch, oder? 😀

Und Bibi lügt nie, sie hat nur täglich andere Real­itäten!

Interne Erfolg” ist der, den frau nur „sel­ber” sieht! 😉

Shoe Bizz AG
Shoe Bizz AG
19. August 2020 11:27

Bibi hat diese Woche noch ein Ter­min für ein Foto­shoot­ing … sie täuscht wieder bewusst indem sie behauptet dass dieser Ter­min mit ein­er sehr bekan­nten Zeitung im Zusam­men­hang ste­ht.
Jeden­falls ist es alles aber kein Exk­lu­sivshoot­ing.
Es ist nichts weit­er als ein pri­vates selb­st gebucht­es Shoot­ing auf eigene Kosten.

Dem Vernehmen nach ver­suchen die Döhrings zur Stunde panisch Pressem­mel­dun­gen zu forcieren.
Auch die NP möchte keinen Artikel über das Buch her­aus­geben.
Wenn Bibi also am 01.09 etwas veröf­fentlich sollte in Form von Artikeln zu ihrem Buch dann kann es sich Stand heute nur um zugekaufte Online Wer­be­texte han­deln.

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
Antwort an  Shoe Bizz AG
19. August 2020 11:38

Das ergibt Sinn. Also das selb­st organ­isierte und bezahlte Foto­shoot­ing in der Annahme, sie bräuchte Presse­ma­te­r­i­al, also z.B. Fotos, für die vie­len erwarteten Anfra­gen nach der erfol­gre­ichen Erschei­n­ung des Bilder­buchs.

Eine Sache wun­dert mich dabei aber: wenn sie von irgen­det­was genug hat, dann wohl Fotos aus ihrer Teenag­er-Zeit.
Warum nimmt sie diese dann nicht ein­fach?
Ger­ade auch nach­dem wir gestern wieder alle gese­hen haben, dass sie extrem in die Bre­ite gegan­gen ist (um das mal fre­undlich zu for­mulieren) und sow­iso nie­mand die Per­son auf Cov­er (wieder-)erkennen kann?

Checker
Checker
Antwort an  Nusspli-Antilope
19. August 2020 11:47

Was anderes als selb­st­ge­bucht hat­te ich auch nicht erwartet. Ist ja auch doof, wenn dann Zeitun­gen tat­säch­lich Fotos wollen sollten(aber ihnen der Artikel die Aus­gaben eines pro­fes­sionellen Shoot­ings nicht wert ist) da nur bere­its veröf­fentlichte Fotos von vor 5–15 Jahren zur Ver­fü­gung zu haben.
Wollen wir wet­ten, der Fotograf ist uns bere­its ein­schlägig bekan­nt? 😉

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
19. August 2020 11:29

Übri­gens: hat jemand Inter­esse und Zeit, dass Herzens-Werk nach erfol­gre­ichem Erscheinen gemein­sam auf poten­zielle Urheberrechts„straftaten” zu prüfen?
Bish­er hat Bian­ca Döhring es nicht ganz so genau genom­men, wenn es um das „Auslei­hen” von Bildern und Texte ging.
Ihr „Buch” aber, welch­es „käu­flich erwer­bar” ist, also etwas, wo eine per­sön­liche Gewin­nerzielungsab­sicht beste­ht, ist natür­lich nochmal eine ganz andere Haus­num­mer im Bezug auf Copy­right und Urher­ber­recht und deren Ver­stöße.
Oft sind Dinge bzw. in diesem konkreten Fall geistiges Eigen­tum, nur dann frei bzw. gratis in der Ver­wen­dung, wenn die- oder der­jenige, die/der es benutzt, keine eige­nen Gewin­nerzielungsab­sicht­en hat.
Ändert sich das, sind oft Pro­vi­sio­nen, Lizen­sierun­gen, Genehmi­gun­gen etc. notwendig um das Mate­r­i­al weit­er­hin nutzen zu dür­fen.
Wenn sie beim „Schreiben” ihres Werks genau so vorge­gan­gen ist wie bei ihrer täglichen Rou­tine um die Welt zu beglück­en, warten hier wohl bald schwedis­che Gar­di­nen auf die Erfol­gsautorin Bian­ca Döhring aus Han­nover.

Sollte also jemand das Buch zur Ver­fü­gung stellen kön­nen, hätte jeden­falls ich, ähn­lich wie bei der angedacht­en BiBi-Wiki, große Lust mitzuhelfen das Werk mal ein biss­chen unter die Lupe zu nehmen.
Qua­si nach einem ähn­lichen Muster wie die Dis­ser­ta­tio­nen in den bekan­nten Wikis wo diese Werke Seite für Seite unter­sucht wer­den.
Irgend­wie hat mir mein Urin heute ver­sucht klarzu­machen, dass das eine richtig schöne Fund­grube wer­den kön­nte.

Nach­dem das Werk wohl kaum mehr als 150 Seit­en haben wird und der Großteil aus Bildern mit über­pro­por­tion­al großem Text sowie leeren Flächen beste­ht, wäre ich bzgl. des zu erwartenden Aufwands auch aus­ge­sprochen pos­i­tiv ges­timmt.

Also: wäre jemand dabei?

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Nusspli-Antilope
19. August 2020 21:39

Wenn es zeitlich passt bin ich auch gerne bere­it mit zu erforschen, auf welchen Quellen Bibi ihre Weisheit­en hat! 🙂

Selber Außen
Selber Außen
19. August 2020 11:43

Irgend­wie müssen wir vom Blog (also Bibis Blog) das Desaster am 1.9.2020 doku­men­tieren!
Es kann nicht sein, dass sie behauptet die Leute haben Schlange ges­tanden um ihr „Bilder­buch” sig­niert zu bekom­men!

Ist von euch jemand aus Han­nover und kann das doku­men­tieren oder muss ich echt da hin fahren?

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 12:41

Bitte ver­giss nicht Dich vorher anzumelden (Katzen­fo­tos aus Deinem Pro­fil bitte fre­undlicher­weise ent­fer­nen).
Anson­sten kön­nte es leicht passieren, dass Du auf Grund der hohen Nach­frage (wenn ich das richtig sehe, sind schon min­destens zwei Anmel­dun­gen ent­ge­gen genom­men wor­den) und der umfan­gre­ich ver­sam­melten Presse vor Ort keinen Ein­lass bekommst!

Auf jeden Fall ich für Dich dass es klappt!

Nusspli-Antilope
Nusspli-Antilope
19. August 2020 12:10

Break­ing News!

Ban­ner soeben im Laden angekom­men! Auf­stellen erfol­gre­ich aus­pro­biert und als Video sowie Foto fest­ge­hal­ten!
ARD kündigt Son­der­sendung heute um 20:15h an!

Upcom­ing next: das erfol­gre­iche Aufhän­gen der mit Luft gefüllt und geliefer­ten Luft­bal­lons!

Weit­ere Details evtl. später!

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Nusspli-Antilope
19. August 2020 12:27

Das sind erfreuliche Neuigkeit­en!
comment image

Und sich­er trägt es auch dazu bei, dass noch weniger Frauen den schrul­li­gen Laden von Wal­bur­ga besuchen wer­den, weil sie sich nicht fremd­schä­men wollen!
Eine Eigen­schaft, die Bian­ca und Wal­bur­ga Döhring völ­lig fremd sind und sie wer­den es „sel­ber” nie merken, wenn sie mit der Nöti­gung ein „Bilder­buch” zu kaufen, die zahlende Kund­schaft ver­graulen!

Man kann sich nicht oft genug fra­gen, was für ein kleines Ego muss sie haben, wenn sie: „das Werk der Buchau­torin” schreiben muss… es ist so lächer­lich!

Happiness-Schamane
Happiness-Schamane
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 13:00

Sei ehrlich. Du bist doch auch nur so ein Hater, so ein­er von den kleinen Fis­chen der den ganzen Tag nur auf ihren Pro­filen hängt und nur däm­liche Aus­sagen unter ihren Videos postet.

Der nie etwas erre­icht hat und wird, ein faules Schwein, der sich an BiBis Erfolg ergötzt.

Der Nachts in seinem kleinen arm­seel­i­gen Bettchen liegt und sich fragt, wie macht Bian­ca Döhring das bloß? Der zu Hause sitzt, raucht und säuft.

Am Ende des Jahres wer­den wir ein­fach mal abrech­nen in ihrem Blog. Und dann schaun wir doch ein­fach mal, wo Du gelandet bist und wo sie gelandet ist (und nein, damit ist nicht der Baller­mann gemeint).
Für sie bist ein ganz armer, auf dem Boden krauchen­der, Wurm.

https://www.youtube.com/watch?v=J8-JSLCOzYA

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Happiness-Schamane
19. August 2020 13:32

Ja, genau du hast so recht, genau so ein Sub­jekt bin ich! 😀

Checker
Checker
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 13:06

Ich glaube, sie ver­ste­ht ein­fach nicht, dass sie jen­seits vom Mar­ket­ing damit auch die Erwartun­gen an das Buch in die Höhe schraubt…und damit ihre eigene Fall­höhe ver­größert.
Das ganze Blendw­erk hält max­i­mal solange, bis die Leute sich selb­st ein Bild machen…und dann wer­den die Frageze­ichen sekündlich größer.

Apro­pos Blenderei: Bibi, wenn du fer­tig bist mit Glück­spsy­cholo­gie, wäre dann nicht ein Studi­um „Human Design” was für dich? Bei Insta­grimm hat sich da ger­ade eine Frau bei dir gemeldet, die dir da sich­er was zu sagen kann. Keine Sorge…auch das ist nicht son­der­lich seriös(Mixtur aus Chakren, Astrolo­gie und anderem Hokus-Pokus. Der Grün­der hieß mal Robert Allen Krakower…heute heißt er Ra Uru Hu. Ja, mich hat es vor Lachen auch fast vom Stuhl gehauen.) und durch­fall­en kann man da ver­mut­lich auch nicht. 😉

FransenMapp
FransenMapp
19. August 2020 13:14

Break­ing News!

Bian­ca Döhring, Erfol­gsautorin aus Han­nover, sitzt seit drei Stun­den in einem leeren Wartez­im­mer. Sie ist extrem aufge­bracht. So behan­delt man keine erfol­gre­ichen Self­pub­lish­er will man denn nicht Bekan­ntschaft mit dem LKA und der Polizei machen.

Eine Schweinerei was in diesem Land vorge­ht, erst Recht, wenn man bedenkt, dass die Krankenkassen-Beiträge durch ihre Mama erwirtschaftet wer­den müssen.

Ich habe ihr bere­its ger­at­en, dies bei den näch­sten Exclu­siv-Inter­views zu ihrem Bilder­sach­buch zur Sprache zu brin­gen. Dieser unhalt­bare Zus­tand der Zwei-Klassen-Medi­zin, bish­er vol­lkom­men unbekan­nt in Deutsch­land, muss endlich zur Sprache gebracht wer­den.
Das Schweigen muss endlich ein Ende haben!

Als Beruhi­gung und Beloh­nung für diese harte (Warte-)Zeit habe ich ihr einen Fuss­re­flex­zo­nen­mas­sage-Ter­min für kom­menden Fre­itag vorgeschla­gen.


P.S.: Nach erneuter Rück­sprache mit ihr wies sie mich auf fol­gen­den Umstand hin:

Es geht nicht darum dass sie sich als Men­sch zweit­er Klasse wahrn­immt son­dern die Rede ist expliz­it von Du, also Du, der/die das liest ist gemeint!
Ihr sel­ber gehts sehr gut, macht euch bitte keine Sor­gen. Ihr sehr ja dass das Wartez­im­mer bere­its leer ist und sie nach dem Foto machen gle­ich als Näch­ste dran war.
Es hat sie nur unheim­lich aufgeregt, dass die Leute nach ihr so unver­schämt lang warten mussten.
Meine per­sön­liche Ver­mu­tung ist an dieser Stelle, dass sie erst noch ler­nen muss mit ihrem inneren Erfolg umzuge­hen. Wenn nun sog­ar Ärzte begin­nen alle anderen Patien­ten warten zu lassen und schein­bar sog­ar die kom­plette Prax­is räu­men sobald eine Erfol­gsautorin die Prax­is betritt, ist das natür­lich schon eine große Umstel­lung.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  FransenMapp
19. August 2020 13:31

Wo soll das sein? Das sieht so nach 70-er Jahre aus, als es noch diese Lino­li­um – Boden­plat­ten gab.
Die Deck­en­verklei­dung sieht auch nicht nach dem neuesten Stand aus.
Die Stüh­le, der Tisch, alles sieht sehr ärm­lich aus.
Und ich habe noch nir­gend­wo 3 Stun­den warten müssen, wenn ich einen Ter­min hat­te.

Checker
Checker
Antwort an  Ein treuer Leser
19. August 2020 13:48

Tja, wenn du einen Ter­min hat­test. Bibi erwartet aber auch Vorzugs­be­hand­lung ohne Termin…schließlich hat sie ein Werk geschrieben.

Das Bild kön­nte auch mal wieder ein Stock­fo­to sein…

Das sieht doch
Das sieht doch
Antwort an  Ein treuer Leser
19. August 2020 15:56

sehr nach Arbeitsagentur/Jobcenter aus. Da wartet man schon mal länger. Hätte ihr ja auch mal jemand vorher sagen kön­nen.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  FransenMapp
19. August 2020 14:18

Der Post scheont schon gelöäscht zu sein (14:15)

Selber Außen
Selber Außen
19. August 2020 13:27

Bian­ca Döhrings (biancadoehring_79) Dummheit ist ja wirk­lich nicht mehr zu übertr­e­f­fen!
comment image

Was macht Bibi bei einem Arzt? Sie wird doch nicht heim­lich Medika­mente nehmen und ihren Trul­las gle­ichzeit­ig Öle statt Medika­mente anpreisen???

Warum ist sie in Deutsch­land? Mach dich ab vom Ack­er, gehe nach Spanien oder son­st wo hin, nie­mand hält dich hier Bibi!
Jeden Tag den du früher ver­schwind­est, an dem kannst du weniger Schaden anricht­en!

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 14:59

Ver­mut­lich hat die dumme Bibi mit­bekom­men, dass ein Arzt­ter­min für jeman­den, der nur Öle benutzt nicht passend ist und hat den Beitrag gelöscht!
Wie cool das sie nicht nur andere zen­siert, son­dern sich „sel­ber” auch!

Um so bess­er, dass er gle­ich 3x hier verewigt wurde!

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 16:09

Dro­ge­nentzug!

Stellt euch bitte nicht so dumm.
Echte Bibi-Fans wis­sen das mit dem Kokain seit Jahren.

Checker
Checker
19. August 2020 13:38

comment image

Also wenn ich so wahnsin­nig gesund wäre, ich würde mich keine 3 Stun­den in ein Wartez­im­mer eines richti­gen Arztes set­zen.
Sind ver­mut­lich ver­steck­te Hater im Prax­is­per­son­al.

Und in Spanien ist eh alles bess­er. Okay, es gab zwar ein paar mehr Coronatote…aber die wären ja son­st auch gestorben…irgendwann.

Sind das 3h nach der biancis­tanis­chen Dra­mazeitrech­nung? Dann sind es real weniger als 30 Minuten… =)

P.S.: Okay, da haben gle­ich 3 Leute ihren Post gefun­den, bevor sie ihn wieder gelöscht hat(vermutlich weil ihr aufge­fall­en ist, dass er irgend­wie eher zur bekan­nten maulen­den Bian­ca passt als zu ihrem Alter-Ego „pos­i­tive think­ing suc­cess­ful busi­ness woman and famous Werk­sautorin”). Lustig.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
19. August 2020 14:05

eventuell ja eine hau­tarzt­prax­is. schnell noch filler ins gesicht, botox, hyaloron…, das dauert ja ein biss­chen, bis es prall macht und strafft. damit dann das „werk” von „ansprechen­der” optik der autorin begleit­et wird.

übri­gens, ein cyber­mob­bing­buch zu präsen­tieren mit luft­bal­lons??? wie kinderge­burt­stag im kopf muss man sein?
(oder ist es inzwis­chen ein cyper­mop­pel-werk?)

ich kann wirk­lich nur noch herzhaft lachen

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Robina Hütchen
19. August 2020 14:53

@ Robi­na Hütchen
Nein Robi­na es gibt doch nicht wirk­lich Hautärzte die so etwas machen, oder?
Ja, ich musste auch an Kinderge­burt­stag denken! Diese ganze Aktion ist die ein­er ver­zo­ge­nen Göre, die sich auf dem Boden wirft und schre­it, wenn sie nicht ihre Hüpfburg/Banner und ihre AUFGEBLASENEN Luft­bal­lons bekommt! 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
19. August 2020 15:04

doch doch, viele hautärzte sind auf diesen zug aufge­sprun­gen, glaub mir das mal.

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Checker
19. August 2020 16:35

Sie ist doch gern allein. Wo ist das Prob­lem wenn sie 3 Stun­den allein im Wartez­im­mer ist?

Oelspur
Oelspur
19. August 2020 16:39

Und den Buch­preis schätze ich auf mind. 39,95 Euro . Da es ein Sach­buch mit vie­len bun­ten Bildern ist.

BuchbinderMapp
BuchbinderMapp
Antwort an  Oelspur
19. August 2020 16:58

Das wäre ein absoluter Schnap­per und ger­adezu ein Geschenk für alle Mop­per.

Man stelle sich das ein­mal vor: ein­mal Inter­net aus­druck­en („in Farbe” ), Preis draufk­leben und das dann für nur 39,95? Hal­lo, sind wir hier bei der Wohlfahrt?

Ausser­dem müssen die Wer­beartikel, Botox-Spritzen, Foto-Ses­sions, thailändis­che Fuss-Fachkräfte, und und und selb­stver­ständlich mit­fi­nanziert wer­den. Da wäre ein höher­er Preis m.M.n. mehr als nur ange­bracht.

Es han­delt sich um ein Pre­mi­um-Werk, das ver­schleud­ert man nicht „ein­fach so”. Wir kön­nen uns glück­lich schätzen, wenn sie über­haupt genü­gend Exem­plare für die extrem hohe Nach­frage in den Druck gegeben hat!

FreundVonMapp
FreundVonMapp
19. August 2020 17:25

Hat schon jemand nähere Infor­ma­tio­nen erhal­ten, wie man das PDF käu­flich erwer­ben darf? Geht das dann nur in/über Agathas Laden? Wird das Buch dann aus­ge­druckt und man muss es zuhause ein­scan­nen?

Frage für einen Fre­und weil er meinte, Bian­ca Döhring haben noch in keinem ihrer auf­schlussre­ichen Videos jemals erwäh­nt, wie der Dig­i­tal-Ver­trieb ausse­hen wird. Auch hat sie noch nie mit irgen­dein­er CD oder Diskette bzw. USB-Stick posiert oder gar getanzt. Oder wird es gar einen „Exclusiv”-Vertrieb für Kin­dle-Inhab­er geben?

Da mein Fre­und begin­nt sich langsam Sor­gen zu machen, würde ich mich freuen, wenn Du @ Bian­ca Döhring in einem Dein­er zukün­fti­gen Videos vielle­icht ein paar Infor­ma­tio­nen zu diesem Ver­trieb­sweg her­aus­geben kön­ntest.

Ein Anruf bei Ama­zon, Thalia und Hugen­dubel hat bish­er lei­der nur zu Frust geführt – dort ist Dein neues Bilder­sach­buch lei­der nach wie vor vol­lkom­men unbekan­nt.