Das Hörbuch-Märchen von Unterlassungserklärungen und digitalem Wasserzeichen

Bianca Döhring Hörbuch Cybermobbing

In ihrem Video vom 18.04.2021 (unten einge­fügt) erk­lärt Bian­ca Döhring, dass ihr lange angekündigtes und ständig ver­schobenes Hör­buch „Cyber­mob­bing” nicht erscheint. An einem Tag erk­lärt sie, es erscheint in weni­gen Wochen, am näch­sten Tag heißt es, es erscheint auf unbekan­nte Zeit nicht. Trotz­dem macht Bian­ca seit Monat­en Dauer­wer­bung für das Machwerk.

Der Grund hier­für ist, dass Bian­ca Döhring große Angst davor hat, dass das wertvolle Stan­dard­w­erk zum The­ma „Cyber­mob­bing” kopiert und kosten­los im Inter­net ver­bre­it­et wird. Deshalb greift sie zu ein­er alt­bekan­nten Döhring-Masche und lügt das Blaue vom spanis­chen Him­mel.

Keine Unterlassungserklärungen

Nur wenn alle bekan­nten und unbekan­nten Täter eine Unter­las­sungserk­lärung abgegeben haben, wird das ver­lo­gene Hör­buch erscheinen, sagt Frau Döhring. Das wäre dann genaugenom­men nie. Denn Bian­ca meint damit auch unsere Blog-Autoren. Doch eine entsprechende Unter­las­sungserk­lärung hat bis heute kein­er unser­er Blog­ger erhal­ten, obwohl laut Döhring ihr namen­los­er „Anwalt mit den stahlharten Eiern” diese längst ver­an­lasst haben soll. Aber hat er offen­sichtlich nicht! … und wenn, dann bitte benöti­gen wir 20 Exemplare.

Natür­lich ist das der übliche Döhring-Lügen­scheiß. Es kann keine Unter­las­sungserk­lärun­gen oder ‑ver­fü­gun­gen geben bevor das Hör­buch veröf­fentlicht ist, weil man nicht etwas unter­lassen kann, was es nicht gibt. Erst wenn das Hör­buch erschienen ist und es ins freie Inter­net kopiert wurde, erst dann kann der Anwalt von Bian­ca Döhring ver­suchen eine Unter­las­sung zu erwirken.

Da wün­schen wir viel Erfolg! Toi, Toi, Toi!

Die Sache mit dem Wasserzeichen

Eine Rei­he von Onli­neshops verse­hen Hör­büch­er mit Wasserze­ichen. Allerd­ings lassen sich diese mit spezieller Soft­ware ent­fer­nen und unbrauch­bar machen. Viel schlim­mer aber dürfte sein, wenn jemand das Hör­buch erwirbt und dabei nicht seinen echt­en Namen angibt, seine IP-Adresse ver­schleiert und bei der Zahlung trickst. Dann ver­liert das schön­ste Wasserze­ichen seinen Wert und jed­er Döhring-LKA-Son­der­ermit­tler die Lust da weit­er vorzuge­hen. Außer­dem kön­nte ein Staat­san­walt eine Anzeige als Bagatelle ein­stufen und einstellen.

Noch unschön­er kön­nte es für unsere Bian­ca wer­den, wenn ein Käufer sein erwor­benes Hör­buch ver­schenkt und der beschenk­te ein bös­er Täter ist. Der kön­nte das Geschenk im Inter­net ver­bre­it­en und der eigentliche Käufer ist fein raus. Oder wenn sich der Käufer nicht von dem wertvollen Lügen­hör­buch tren­nen will, kann er es ver­lei­hen, an einen Bekan­nten, einen Täter, einen Blog… Natür­lich mit der strik­ten Auflage und Auf­forderung, das Hör­buch nur anzuhören und zurück­zugeben, aber auf keinem Fall zu veröffentlichen.

Wie Bianca die Täter ärgern wird…

…kann ich euch schon ver­rat­en. Sie wird ihr Hör­buch zu einem sehr gün­sti­gen Preis auf den Markt brin­gen – ver­mut­lich deut­lich unter zwei Euro. So wird ein starkes Kaufin­ter­esse erzeugt und das Hör­buch kön­nte schnell in die Best­seller-Lis­ten stür­men und große Aufmerk­samkeit erzeu­gen. Mit diesem Trick rech­nen die Täter nicht! Denn gün­stige und hochw­er­tige Pro­duk­te wer­den nicht kopiert, son­dern massen­haft gekauft.

30.04.2021
Täter verhindern weiter das große Cybermobbing-Hörbuch

03.05.2021
BiBi ist aus den Betten in eine neue Woche gestartet

03.05.2021
Gesundes Frühstück trotz tiefst dunkelster Lebensphase

04.05.2021
Übergewicht, Pressearbeit und eine TV-Produktion

guest
70 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Checker
Checker
18. April 2021 21:00

Hach, in ihrem neuen Video ist Bibi wieder ganz busy, weil sie soviele Anfra­gen für ihre Gesund­heit­stipps bekommt. Außer­dem wäre sie in Kon­takt mit TV-Sendern(ja, so wie beim let­zten Mal…als es dann ein Home­shop­ping Inetkanal durch Mut­tis Con­nec­tions wurde) und Printmedien(gibt es wieder Artikel in Frauen­zeitschriften, die mit Mut­tis Geld eingekauft wer­den und bei denen daher jegliche kri­tis­chen Fra­gen aus­bleiben? Die Ser­iösität solch­er Zeitschriften hat ja ger­ade Böh­mer­mann zer­legt). Lustiger­weise sagt sie gle­ichzeit­ig, ein Veröf­fentlichung­ster­min wäre nicht abse­hbar, da sie erst noch Wasserze­ichen in ihr Hör­buch machen lassen muss und außer­dem auf Unterlassungserklärungen(von wem auch immer) wartet. Macht also eigentlich keinen Sinn irgend­was mit Sendern und Mag­a­zi­nen zu besprechen. Aber was wäre Bibi, wenn sie nicht min­destens ein­mal pro Video in ein logis­ches Fet­tnäpfchen tram­peln würde?

Außer­dem kann sie wegen der Wasserze­ichen lei­der kein Gewinn­spiel machen. Wieso? Ihre Gewinn­spiele sind doch eh nur für ihr bekan­nte Per­so­n­en, die oben­drein auch noch vorher mas­sig Wer­bung für sie machen müssen. Hat sie natür­lich nicht davon abge­hal­ten schon vor Wochen für ein solch­es Gewinn­spiel zu wer­ben und Leute zur Wer­bung zu ani­mieren. Das ist jet­zt das 3. oder 4. Gewinn­spiel von ihr, bei dem es am Ende dann doch keinen Gewin­ner gibt. Nen­nt man sowas nicht eigentlich Betrug?

Außer­dem, selb­st wenn es diese Wasserze­ichen gäbe…was genau ändert das? In dem Moment, wo jemand das Hör­buch kauft, darf er es jed­erzeit und anonym weiterverkaufen.

Aber ver­mut­lich ist das eh alles auch wieder nur eine reine Show. Wäre ja schön bescheuert für Wasserze­ichen auch noch Geld in die Hand zu nehmen, wenn sich das Ding am Ende ohne­hin keine 100 Mal verkauft…

Lügenbold
Lügenbold
18. April 2021 23:12

Das wird nix mehr mit dem Hör­buch. Außer­dem, wenn es Bibi um die Sache geht, dann sollte sie das Hör­buch allen Cyber­mob­bing Opfern gratis anbi­eten. Seit 3 Jahren erleben wir von der selb­ster­nan­nten Autorin (bis heute hat sie noch kein Buch raus gebracht) ein Totalver­sagen. Typ­isch Bian­ca Döhring.

Willi Gimmel
Willi Gimmel
19. April 2021 05:25

Eine Umfrage:

Wer hat alles eine Unter­las­sungserk­lärung zur Absicherung des Hör­buchs bekommen?

… Also ich bis­lang nicht!

Biancer Göhring
Biancer Göhring
Antwort an  Willi Gimmel
19. April 2021 08:18

habe nichts bekom­men… und ich würde so einen wisch niemals unterschreiben.

Ramona
Ramona
Antwort an  Willi Gimmel
19. April 2021 09:19

Ich habe auch noch keine Unter­las­sungsauf­forderung von der Döhring bekommen.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Willi Gimmel
19. April 2021 09:44

Obwohl der Cyberdöhring mein Name + Adresse seit langem bekan­nt ist (ich hab ihr das selb­st gemailt und sie aufge­fordert vor­bei zu kom­men, aber sie ist so feige), habe ich bis heute nichts bekom­men. Ich bin sich­er, diesen Anwalt mit den Eiern gibt es nicht.

Ich werde das Hör­buch sofort ins Inter­net hochladen, wenn es ver­füg­bar ist. Ich zäh­le schon die Stun­den… Den Spaß ist es mir wert. Ver­boten hat es mir die Cyberdöhring schließlich nicht.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Willi Gimmel
19. April 2021 10:06

Bei mir ist auch noch nichts angekommen!

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Willi Gimmel
19. April 2021 15:55

Neg­a­tiv.
Keine Unter­las­sungserk­lärung gegen mich von Bibi.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Willi Gimmel
20. April 2021 07:39

Tja nun, ich muss bestäti­gen, dass ich kein Unter­las­sungs­d­ing im Briefkas­ten gefun­den habe. Der Anwalt arbeit­et schlampig und so wird das Hör­buch niemals erscheinen kön­nen. Weiß Bian­ca, dass sie ihren Anwalt zunächst bezahlen muss, son­st ver­schickt der näm­lich nichts.

Ich und mein Briefkas­ten warten also weit­er auf die Post vom Anwalt!

Hatermeister
Hatermeister
19. April 2021 09:33

Neuste Mel­dung heute bei Instagram:

Diese Woche gibt es eine ganze Menge rund um mein Hör­buch zu erledigen.”

Echt jet­zt? Immer noch? So ein Hör­buch ist für die fett-doofe Cyberdöhring kom­pliziert­er als eine Mars-Landung.

Näch­ster Schritt gegen die Täter”

Welch­er näch­ster Schritt? Bish­er sind alle Täter unbekannt. 🙂

Let­zte Schritte und Besprechung mit der Plat­tform wo ich es veröf­fentlichen werde”

Das die Cyberdöhring dafür drei Monate braucht… lächer­lich. Ein Hör­buch nur auf NUR ein­er Plat­tform… Megafail!

Pressear­beit”

Welche Zeitschrift ist es dies­mal? „Hund im Glück”? 🙂

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Hatermeister
19. April 2021 11:39

Ich würde das nicht unterschätzen.
Der Spo­ti­fy-CEO wird sich bes­timmt schon wie Bolle auf das Gespräch mit ihr freuen und alle anderen, im Ver­gle­ich dazu, unwichti­gen Ter­mine gestricht­en haben. Schliesslich will man die Cyber­mob­bing-Exper­tin auf jeden Fall für die Plat­tform gewin­nen wollen um den Umsatz in bish­er unbekan­nte Reko­rd­höhen zu treiben.
Evtl. sollte man vorher ein paar Aktien erwer­ben denn wenn dieser Gespräch­ster­min der bre­it­en (!) Öffentlichkeit bekan­nt wer­den wird, geht der Kurs sich­er „to the moon”!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
19. April 2021 11:29

dieses märchen-hör­buch .….bitte wer will es hören? monate­lange veröf­fentlichungsankündi­gun­gen, hör­proben, die der­art schlecht for­mu-und artikuliert sind, dass sprachgeschul­ten die galle steigt.

ein wirk­lich alter hut, eben bian­ca brain.
ein herzen­spro­jekt, an dem sie (trotz zei­thälftiger erlo­gen­er krankschrei­bung) mit­tler­weile weit über drei!!! jahre „gearbeitet/kopiert” hat?

bian­ca, bian­ca- auch das wird nix. weshalb eröffnest du nicht eine kleine yogabude? kostet in summe weniger als das, was mama dir 42 jähri­gen so an tachen­geld zuteilt. *shame on you

Nachteil 1) der yogabude: du kannst kein yoga!! (gehst mal zu anderen als schüler, wenn auch das nicht gel­o­gen ist/war)
Nachteil 2) du müsstest ein paar std am tag so etwas ähn­lich­es wie arbeiten.
arme arme bian­ca, mit blech­napf am meer sitzend, die bedauern­swerte polizei anrufen und mit mails ner­ven, anson­sten inter­net rauf und runter kopieren bil­dungstv schauen. ein tolles leben hast du da …, jed­er und jede benei­det dich. bes­timmt. ganz bes­timmt. ganz ganz bestimmt.

Mallorca-News
Mallorca-News
20. April 2021 11:52

Die Face­book­seite ist nach wie vor offline. Da ist was im Busch, 100%ig.

LKA Humbug
LKA Humbug
20. April 2021 12:28

Heute bei Instagram:
Döhrings Next Com­ing Soon…

Bianca Döhring Cybermobbing Hörbuch Stress Ratgeber.jpg
Jens W.
Jens W.
27. April 2021 12:08

Bian­ca hat um 12 Uhr auf Face­book eine zwei Monate alte Wer­bung für das Hör­buch veröf­fentlicht. Bestel­lung ist nicht möglich.

Kann es sein, dass sie wegen gerichtlich­er Maß­nah­men oder Ermit­tlun­gen oder so das Buch nicht veröf­fentlichen darf?

Die große Kanzlei
Die große Kanzlei
30. April 2021 13:21

Ich der denke, etwas großes ste­ht uns noch bevor. Wäre doch ver­rückt, wenn Bibis Buch Veröf­fentlichung nach 6 Jahren ein­fach so klap­pen würde.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
30. April 2021 14:07

der vuit­ton-feudel, ver­mut­lich an mal­lor­cas strän­den geshoppt.…..biancas äußeres, inneres, ust der­art geschmack­los. unser dummes idol­chen erzählt mal wieder völ­li­gen schwachsinn, ohne der sprache mächtig zu sein. macht ja nichts – aber ihre durch­laucht ist nun mal hybrus-krank, oder auch ball­ball-dum­m­dumm. ich sage nur ver­leub­nung, ant acta, etc = iq minus.
bian­ca, autorin, moti­va­tion­sred­ner­in Schwaflerin der immer gle­ichen max. 100 sätze.……ist sich „sel­ber” lei­der nicht peinlich.
meine güte, schweigen brechen (ich hoffe es, schweigen…aber brechen, dank der dummköni­gin immer #bian­caü­belkeit”.)

ihro pein­lichkeit, ohne ein klitzek­leines intel­li­genz. das wenige bauern­schlaue ist auch für die katz. betrügern, beleidigern,nichtskönnern, über­he­blichkeit­skranke und per­ma­nentlügn­ern wie bian­ca, die nichts anders ver­suchen als treugläu­bige ab zuzocken,…wünsche ich *kar­ma. ohne beifallsklatschen.

Daggi
Daggi
30. April 2021 14:19

Hi Bian­ca,
Wo kann ich einen Blog melden, der mich selb­st nicht betrifft?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Daggi
30. April 2021 15:57

beim straßen­bauamt, wo sonst?

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
30. April 2021 15:45

Und täglich grüsst das Murmeltier …
Meine Güte, immer und immer wieder die gle­iche Leier.
Der Inhalt dieses Videos ist sooooo alt und schon soooo oft erzählt. Es lang­weilt nur noch.
Und dann diese peitschende laute Stimme.
Unerträglich.
Bian­ca, Du cyber­mobb­st und nie­mand anderer.
Nehme das endlich mal zur Kenntnis.

Und ich habe es schon mehrfach gesagt. Das E – Book wirst Du nicht veröf­fentlichen dür­fen, was Du auch genau weisst. Nur Du sagst es (noch) nicht, weil Du immer noch die Hoff­nung hast, dass Du es veröf­fentlichen darfst.
Dem ist aber nicht so.
Weil der Inhalt ja identlich mit dem Print­buch ist, gel­ten dort die gle­ichen Bedin­gun­gen. Und die Veröf­fentlichung des Print­werkes wurde verboten.

Bibi’s Opa
Bibi’s Opa
30. April 2021 16:27

Veröf­fentlichkeits­da­tum“… bin bis nach Altschauer­berg gerückt!

Ach Bibi, Du bist und bleibt geistig behindert.

Gruß, Grüße – Dein Opa

Tun
Tun
30. April 2021 19:27

Endgeil! Die Mut­ter Courage des Internets.….sensationell!
Irgend­wie war ich von der betören­den Stimme der­art gefes­selt das ich mich immer gefragt hab „An was denkst Du ständig bei diesem infor­ma­tiv­en Film­chen mit brand­neuen und hoch inter­es­san­ten Infos für alle Cyber­mob­bing Opfer”???
Korrekt.….der Strassen­feger aus den 60ern.….Francis Dur­bridge und „Das Halstuch”!
Anson­sten, ich fasse mich kurz.…entsetzlich!
Schö­nen 1.Mai

Nicole Hahn
Nicole Hahn
30. April 2021 20:21

Denkt Bibi wirk­lich, dass die Leute Geld für dieses dumme Hör­buch aus­geben? So bescheuert kann man doch nicht sein.

Hatermeister
Hatermeister
1. Mai 2021 09:07

Die faltige Cyberdöhring hat so große Angst vor mir. Aber ich werde das Hör­buch kaufen und den Blog schenken, und der Blog wird es für alle Cyber­mob­bing- und Cyberdöhringopfer frei ins World-Wide-Web stellen. Ich habe keine Angst vor Dir, Cyberdöhring. Du kennst mich, Du kennst meinen Namen, Du kennst meine Adresse, ich habe Dir alles mit­geteilt, aber Du verkriechst Dich. Du bist so blöd, fett und feige, wie Dein Anwalt der nichts unternimmt.

LKA Humbug
LKA Humbug
1. Mai 2021 14:06

Heute bei Instagram:

Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ ʙʀᴀᴜᴄʜᴛ ᴅʀɪɴɢᴇɴᴅ Gᴇsᴇᴛᴢᴇ ᴜɴᴅ Vᴇʀᴀɴᴛᴡᴏʀᴛʟɪᴄʜᴇ ᴍᴜ̈ssᴇɴ ᴢᴜʀ Rᴇᴄʜᴇɴsᴄʜᴀғᴛ ɢᴇᴢᴏɢᴇɴ ᴡᴇʀᴅᴇɴ”

Wie viele Geset­ze willst Du noch, Bian­ca? Anfang April kam Dein tolles Gesetz doch. Warum ziehst Du nie­man­den zur Rechen­schaft? Warum meldet sich Dein Anwalt bei niemanden?

Uɴᴅ ᴊᴀ ɪᴄʜ ʙɪɴ ᴠᴇʀᴅᴀᴍᴍᴛ sᴛᴏʟᴢ ᴅᴀs ᴀʟʟᴇs ᴀʟʟᴇɪɴᴇ ᴀᴜғ ᴅɪᴇ Bᴇɪɴᴇ ɢᴇsᴛᴇʟʟᴛ ᴢᴜ ʜᴀʙᴇɴ ᴅᴇɴɴ ᴇs ᴇʀғᴏʀᴅᴇʀᴛ ɢᴀɴᴢ sᴘᴇᴢɪᴇʟʟᴇ Uᴍᴡᴇɢᴇ ᴡᴇɴɴ Dᴜ ᴠᴏɴ ᴋʀɪᴍɪɴᴇʟʟᴇᴍ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ ʙᴇᴛʀᴏғғᴇɴ ʙɪsᴛ”

Alleine! 🙂 🙂 Dir mussten unzäh­lige Anwälte und Men­schen helfen, gegen Bezahlung, son­st hättest Du über­haupt nichts hin­bekom­men. Lek­torin, Coverde­sign­er, Ghost­writer, Sprecherin… Du warst so unfähig, dass man über­haupt nicht sagen kann, dass es Dein Buch ist.

Trotz der vie­len kostenpflichti­gen Hil­fe ist nach über 3 Jahren nichts fer­tig gewor­den. Heute schreib­st Du, dass Du wieder am Cov­er arbeitest. Seit 3 Jahren Cov­er­ar­beit? Sag mal, wie unfähig muss man sein, um dafür 3 Jahre zu benöti­gen. Das Cov­er beste­ht aus einem alten Bild von Dir plus etwas Text. Mit Illus­tra­tor ist so ein Cov­er in 1–2 Stun­den fer­tig. Fix und fertig.

Kannst Du über­haupt etwas außer lügen und betrügen?

Uᴍsᴏ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀᴇʀ ʙɪɴ ɪᴄʜ ᴅᴇʀ Sᴘʀᴇᴄʜᴇʀɪɴ ᴜɴᴅ ᴅᴇᴍ Tᴏɴsᴛᴜᴅɪᴏ ᴅᴀss ɪᴄʜ ʙɪs ᴢᴜᴍ Sᴄʜʟᴜß ᴜɴᴛᴇʀsᴛᴜ̈ᴛᴢᴛ ᴡᴏʀᴅᴇɴ ʙɪɴ ᴏʙᴡᴏʜʟ ᴀᴜᴄʜ sɪᴇ ᴠᴏᴍ Tᴀ̈ᴛᴇʀ ᴀɴɢᴇɢᴀɴɢᴇɴ ᴡᴏʀᴅᴇɴ sɪɴᴅ”

Danke an die Sprecherin. Ohne Sie wäre es nicht vor­wärts gegan­gen. Selb­st zum Sprechen bist Du ungeeigenet – siehe Podcast.

Die Sprecherin wurde ange­gan­gen… Wie? Hat man sie ver­prügelt? Verge­waltigt? Ermordet? Den Hals aufgeschlitzt? Und wo sind die Beweise dafür? Du lügst seit Jahren wie gedruckt. Ich glaube Dir nichts mehr.

Kɴᴀᴘᴘ ₃ Jᴀʜʀᴇ ʟᴀɴɢ ʜᴀʙᴇ ɪᴄʜ ᴀʟʟᴇɪɴᴇ ᴀɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Bᴜᴄʜ sᴇʟʙᴇʀ ɢᴇsᴇssᴇɴ”

Jaja, alleine. Alleine hast Du an dem Buch nichts gemacht. Ohne Helfer hast Du nichts hin­bekom­men. Selb­st nach Buchti­tel, Veröf­fentlichungsplat­tform und Ver­lag musstest Du Deinen Fol­low­er fra­gen, weil Du nichts selb­st hinkriegst.

Du bekommst nur DAUERANKÜNDIGUNGEN hin. Und Lügen!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
2. Mai 2021 13:22

bian­ca heute (02.05.2021) bei insta­gram.…. wieder der gle­iche text, der selbe unsinn von schweigen endlich (lol) brechen und bahezu drei jahren har­ter arbeit.
bian­ca, jed­er einiger­maßen kluge 12jährige schreibt diesen mist in max zwei monat­en runter. ich gehe jede wette an, die sprachd des 12jährigen wäre geschul­ter und wortre­ichet als dein klein­er gossensprachschatz.

schön, wenn du stolz bist.…du set­zt bei deinem sich lächer­lich machen keine gren­ze. dieses ver­al­tete hör­büch­lein wird nicht oft verkauft wer­den. wer bitte, außer mama, susa, michel und der andere typ nimmt bitte dich als „vor­bild’? geze­ich­net, seit 1,5 jahren (so sagst du in deinem videos) bist du wegen diversem krank geschrieben, aber duu­u­uu gib­st ratschläge?

ja, mrs lächerlichkeit.…..geh heute zum strand und erhole dich von dein­er harten „arbeit”, die mama seit jahren finanziert und sei (dein per­ma­nen­ter o‑ton) „ver­dammt stolz auf dich”. #ichver­achte­dich

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Robina Hütchen
2. Mai 2021 22:15

Robi­na Hütchen, Dein namen­lich bekan­nter Name ist auch namentlich bekan­nt als Täter! 🙂

Wer sollte ein Buch ein­er jahre­lang bekan­nten Krim­inellen, die als krankhafte Lügner­in bekan­nt und über­führt ist, glauben. Sie hat niemals Beweise gezeigt. In einem Hör­buch kann man keine Beweis- oder Ermit­tlung­sun­ter­la­gen abdruck­en. Sie hat niemals Ermit­tlungsergeb­nisse von Anwalt, Detek­tiv, Polizei, LKA… vorgelegt.

Wir hier brechen unser Schweigen seit 5 Jahren zehn­tausend­fach! Mit Beweisen… und ohne „sel­ber” finanzielle Inter­essen durch einen Buchverkauf zu haben!

Fozzy
Fozzy
3. Mai 2021 10:48

Heute arbeit­et Bian­ca weit­er an ihrem Hör­buch­cov­er. Da stellt sich mir die Frage, was es daran zu arbeit­en gibt? Darf sie das alte Cov­er eventuell nicht für ihr Hör­buch ver­wen­den, da die Rechte beim Buchver­lag liegen, der die Veröf­fentlichung ja zurück gezo­gen hat, nach­dem Mar­cel Adler diesen angeschrieben hatte?

Achso, und heute begin­nt sie dann auch langsam mit der Pressear­beit! Dachte die läuft schon lange, zumin­d­est hat sie das doch schon in den let­zten Wochen immer mal wieder mit­geteilt? Zeigt mal wieder, wie Bian­ca Döhring uns für dumm verkaufen will. Da läuft gar nichts, weil sich kein­er mehr für ihre Cyber­mob­bing Märchen inter­essiert. Wenn sie erzählt, dass sie z.B. mit mehreren Fernsehsendern in Kon­takt ste­ht, heißt das nur, dass Bian­ca diese angeschrieben hat, nicht mehr. 

Was auf jeden Fall festzustellen ist, dass Bian­ca Döhring wohl mächtig Angst davor hat, dass auch die Hör­buchveröf­fentlichung wieder ver­hin­dert wer­den kön­nte. Es bleibt auf jeden Fall span­nend, wie die Sache weitergeht.

Bianca Döhring - Hörbuch Cover - Pressearbeit.jpg
FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Fozzy
3. Mai 2021 11:35

Was ist daran span­nend? „Wir” befind­en uns seit Jahren in ein­er End­loss­chleife. Jed­er, der den Blog seit min­destens ein paar Wochen ver­fol­gt, weiss was als näch­stes folgt.
Die Wahrheit ist doch, dass ihrer­seits längst alles berichtet wurde, was auch nur irgend­wie in den asozialen Medi­en platziert wer­den kann. Und das in x‑facher Wieder­hol­ung bis zum heuti­gen Tage.
Klar, es gibt immer mal wieder ein paar Aus­reiss­er wie die Vorstel­lung im Han­nover­an­er Verkauf­schan­nel inkl. dem, fol­gen­dem Dra­ma oder das unterirdisch lächer­liche Ver­hal­ten in Mamas Pelzti­er-Laden kurz vor der dann gestoppten Buchveröf­fentlichung inkl. angekündigter Ausweiskontrolle.

Darüber hin­aus aber ist das vol­lkom­men ereignis­lose Leben ein­er durch die Eltern und/oder durch die Steuerzahler finanzierte wannabe ewig jungge­bliebe­nen nut­zlosen, nichts mit sich selb­st anz­u­fan­genen, untal­en­tieren und wenig geistre­ichen sowie gescheit­erten in den 40igern befind­lichen Frau.

Ich würde mir wün­schen, dass mehr von Bibi kommt aber wo soll es auch herkom­men? Sie hat nichts: keine (eigene) Fam­i­lie, keinen Job, keine Hob­bies, keine (beson­dere) Bil­dung, keine (für mich erkennbare) Talente…
Das einzige, was aus mein­er Sicht zumin­d­est noch etwas Poten­zial bieten würde, wäre die Insol­venz ihrer Mut­ter und die daraus fol­gen­den Kon­se­quen­zen. Aber selb­st da wäre ich mir nicht allzu sich­er. Ich kön­nte mir dur­chaus vorstellen, dass die Fam­i­lie Döring ihre (finanziellen) Schäfchen schon längst im Trock­e­nen hat, auch wenn das kaum jemand wahrhaben möchte.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  FransenMapp
3. Mai 2021 12:25

du hast bian­cas zahllose insol­ven­zen vergessen (die selb­stver­ständlich nur die bösen krim­inell­hater verursachten).
anson­sten: kluge gedanken, chapeau 🙂

Täter 421
Täter 421
Antwort an  FransenMapp
3. Mai 2021 13:12

Das die „Fam­i­lie Döhring ihre (finanziellen) Schäfchen schon längst im Trock­e­nen hat” ist falsch. Das ist ein Gerücht, das hier igend­wann jemand erfun­den hat, ohne jeden Beweis und Substanz.

Ich weiß abso­lut sich­er durch Über­prü­fung (und die Beweise habe ich dem Blog schon zuge­mailt), dass der Laden von Burgel nur gemietet ist, dass Burgel nur zur Miete wohnt und das eben­so Bian­cas Woh­nung in Pal­ma nur gemietet ist. Auch die Woh­nung vom ver­stor­be­nen Josef Fabinger in der Peter­mannstr. 43 in Baden­st­edt ist eine Mietwohnung.

Da ist kein finanzielles Schäfchen in Form von Eigen­tum oder Rück­la­gen vorhan­den. Bian­ca und Covid-19 haben Burgel finanziell leerge­saugt. Bian­ca selb­st ist vol­lkom­men mit­tel­los und ohne Einkommen.

Wer eigene Erken­nt­nisse hat sollte sie an den Blog schicken.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Täter 421
3. Mai 2021 18:09

Dann lass Deinen Behaup­tun­gen gern Beweise fol­gen. Drei Mieto­b­jek­te (lt. Deinen Aus­sagen) zu unter­hal­ten (Pelzbude, Mamas Hütte, Bibis Hütte) ist für mich kein Hin­weis auf finanzielle Armut, ganz im Gegenteil. 

Zumin­d­est mein­er Logik nach würde man spätestens in ein­er finanziellen Schieflage zwei der drei Mieto­b­jek­te abstoßen und Bibi würde wieder im Kinderz­im­mer in Han­nover verweilen.

Mut­ti ist seit Jahrzehn­ten Unternehmerin, auch wenn das hier gern belächelt wird. Wäre der Laden so eine große finanzielle Belas­tung wie hier oft in den Kom­mentaren dargestellt, wäre er sich­er schon längst abgestoßen wor­den. Mut­ti kön­nte, wenn sie denn wollte, den Laden von heut auf mor­gen zumachen. Rabat­tak­tio­nen gab es schon vor Coro­na genau­so wie während der Pan­demie ohne dass dann eine Insol­venz fol­gt. Nieder­sach­sen wird wohl, genau­so wie andere Bun­deslän­der, Coro­na-Hil­fen auss­chüt­ten und die Angestell­ten, mal mehr, mal weniger. auf Kurzarbeit sein.
Insofern ist das, auch wenn ich mit dieser Mei­n­ung vielle­icht allein auf weit­er Flur bin, tat­säch­lich respek­ta­bel dass sie nicht so wie ihre Tochter ein­fach mal alles hin­wirft und sich in den Ruh­e­s­tand begibt.

Sollte ich falsch liegen und Du über Kon­toauszuüge, Verträge über Altersvor­sor­gen und Lebensver­sicherun­gen sowie (Wertpapier)-Depot-Informationen und weit­eres der Döhrings ver­fü­gen, wird sich der Blog sich­er freuen, diese auf ade­quate Art und Weise zu verarbeiten.
Sollte das nicht der Fall sein, würde ich das mal als reine Speku­la­tio­nen bezeichnen.

Täter 421
Täter 421
Antwort an  FransenMapp
3. Mai 2021 20:12

Beweise zu meinen Aus­sagen hat der Blog erhalten.

Ver­mu­tungs­dün­npfiff bringt uns nicht weit­er. Wir brauchen Fak­ten und keine Ver­mu­tun­gen oder alte Fak­e­news die wieder­holt und wiedergekäut wer­den. Wenn Du Fak­ten und Beweise hast, schick sie dem Blog. So macht man das.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  FransenMapp
4. Mai 2021 10:03

Naja, span­nend bleibt es zumin­d­est in dem Fall, ob Mar­cel Adler auch was gegen die Hör­buchveröf­fentlichung unternehmen wird ob dies dann, wie let­ztes Jahr erfol­gre­ich sein wird. Anson­sten gebe ich dir mit der End­loss­chleife dur­chaus Recht.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Fozzy
3. Mai 2021 11:57

Die Döhring will uns tat­säch­lich vor­lü­gen, dass sie eine weit­ere Woche am Hör­buch-Cov­er arbeit­et. Was hat sie die let­zte Woche am Cov­er gemacht?! Wieso dauert dieses Hör­buch schon 8 Monate!?!

Fozzy: Die Rechte am Cov­er liegen beim Urhe­ber (Bian­ca) und nicht bei einem Online-Ver­trieb der kein echter Ver­lag ist.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  LKA Humbug
4. Mai 2021 10:05

Das dachte ich mir auch, dass die Rechte am Cov­er bei Bian­ca liegen dürften. Deshalb war ich ja auch ver­wun­dert, was sie an dem Cov­er jet­zt noch zu arbeit­en hat. Naja, wir wer­den es ja bald erfahren oder auch nicht.

Lügenbold
Lügenbold
3. Mai 2021 12:07

@Video 03.05. Wisst ihr was mir auf­fällt? Dass Bibi immer vom Park­platz aus sich meldet. Es gibt Natur auf Mal­lor­ca, lange Strände und Bibi meldet sich immer ohne Schweiß im Gesicht von einem Park­platz?! Ist nur so ein Gedanke von mir. Vielle­icht begin­nt dort auch ihr 10 Kilo­me­ter Lauf. 

Bibi hole Luft und mache nicht zu doll. Du bist schw­er neu­rol­o­gisch krank mit Dia­betes und Panik.

Bianca Döhring Instagram Fitness Mallorca.jpeg
Moni
Moni
Redakteur
3. Mai 2021 12:30

Ein faltiger Start in die Woche!

Kann sich BiBi das Lipo­so­ma­len Hyaluron Serum von Dr. Juch­heim nicht mehr leisten?

comment image

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Moni
3. Mai 2021 16:08

Ich hoffe das Dekol­letee ist gepho­to­shopped. Die Krähen­füße und Has­s­fal­ten wur­den hier ja schon aus­giebigst disku­tiert und sind ein alter Hut aber das Dekol­letee über­trifft alles, was ich jemals sehen musste. Erst Recht bei ein­er Frau ihres Alters.
Ganz ehrlich, das ist nur noch bit­ter. Wie kann man seinen Kör­p­er nur so ver­schan­deln? Und das nur um mit 20 Jähri­gen auf Inste­grimm mithal­ten zu wollen. Bru­tal, was man­gel­ndes Selb­st­be­wust­sein (da darf­st Du Dich ver­mut­lich bei Muti bedanken @Bibi) alles anricht­en kann…

Botulina
Botulina
Antwort an  FransenMapp
3. Mai 2021 16:42

Lei­der nicht großar­tig gepho­to­shopped – ich kon­nte es auch kaum glauben und habe mir daraufhin das Video nochmals angesehen…
Lass das Video laufen, wenn Du es an entsprechen­der Stelle anhältst entste­ht ziem­lich genau dieses Bild.…

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Botulina
4. Mai 2021 08:08

Dachte zuzerst auch, das sei bear­beit­et wor­den, da ich das Video nicht sah/kannte. Jet­zt im Blog hab ich gese­hen, dass es nicht bear­beit­et wurde son­dern so aussieht.

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Moni
3. Mai 2021 17:08

Meine Augen bluten!
Das ist straf­bare Körperverletzung!
Hat die Creme von Dr. Juch­heim Bibis Tit­ten zerstört?

Botulina
Botulina
3. Mai 2021 15:15

Vor Kopf­schüt­teln mal wieder knapp am Schleud­er­trau­ma vor­beigeschlit­tert. Eines Tages aber wird es soweit kom­men und ich werde BiBi wegen Kör­per­ver­let­zung in Form von Forderung nach Schmerzens­geld belan­gen müssen. Denn nicht anderes als Kör­per­ver­let­zung, ist das bewusste Ver­bre­it­en von Unwahrheit­en und durch­sichti­gen Selb­st­be­weihräucherungslü­gen im Netz, die zu nicht steuer­barem zwangsläu­fi­gen Kopf­schüt­teln führen.

BiBi die selb­st­diszi­plin­ierte Sport­skanone – absur­der geht es nicht. Das glauben doch nicht ein­mal Hard­core-Fans wie Nina oder Schefan.…

Fozzy
Fozzy
3. Mai 2021 18:54

So sieht bei Bian­ca Döhring übri­gens Arbeit aus. Statt Pressear­beit und Cov­er­ar­beit geht es zur Fußpflege. Ja, so eine Hör­buchveröf­fentlichung ist schon sehr arbeitsin­ten­siv. So stres­sig würde es wohl jed­er gerne haben.

Bianca Döhring - Fußpflege.jpg
Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Fozzy
3. Mai 2021 21:10

Meine Fresse, hat die olle Döhring eklige Klumpfüße. 

Yeah …da sieht man, wie hil­fre­ich und erfol­gre­ich ihr täglich­es Sport bzw. Yogapro­gramm ist, inclu­sive täglich­es Nahrungsergänzungspillen fressen 😉

_________________
Karma_is_a_bitch

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Fozzy
4. Mai 2021 09:44

Nicht nur Arbeit sieht bei Bian­ca Döhring so aus…
„Küm­merst du dich auch darum?”
Diese Fragestel­lung impliziert ja, dass sie das „sel­ber” macht…
Aber das ken­nen wir ja auch von den anderen „Pro­jek­ten”, wie dem Märchen­buch und ‑hör­buch, welch­es sie ja auch ganz alleine gemacht hat!

LKA Humbug
LKA Humbug
3. Mai 2021 22:36

Buch, E‑Book, Hörbuch…

Liebe Bian­ca,

eine aktuelle Umfrage von Sta­tista zeigt, dass E‑Books (und Hör­büch­er) kaum gekauft wer­den. In Deutsch­land haben im let­zten Jahr nur 10 Prozent ein dig­i­tales Buch gekauft, aber stolze 58 Prozent eines aus Papi­er. Hör­büch­er verkaufen sich noch schlechter.

Du set­zt ein­mal mehr auf das falsche Pferd. Die Täter wer­den in der ersten Rei­he sitzen und jubeln.

Steviboy
Steviboy
Antwort an  LKA Humbug
4. Mai 2021 09:01

So sieht es aus. Ich höre wenn dann Pod­cast oder halt Hör­buch­er, die in der Fla­trate von Spo­ti­fy intergiert sind. Ich denke auch, dass nie­mand Geld für Bian­cas Rat­ge­ber aus­gibt und falls doch, bin ich schon auf die Rezen­sion ges­pan­nt. Bian­ca wird aber erst dann das Hör­buch veröf­fentlichen, wenn die Täter gefasst sind. Das war der let­zte Stand. Denke mal, das Hör­buch wird so 2029 erscheinen, zum 50. von Bibi. Freu mich jet­zt schon wie Bolle.

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  LKA Humbug
4. Mai 2021 10:08

Das LKA Hum­bug sollte mal bess­er seine Arbeit machen und die Mas­sivtäter fes­t­nehmen, foltern und entsor­gen, statt hier mit Fak­e­news zum The­ma Hör­buch aufzuwarten!!! (Die Aus­ru­fungsze­ichen sind groß und rot!!!) 

Bian­ca Döhring hat aus ganz ser­iösen Quellen erfahren, dass das Hör­buch sie die näch­sten Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte ernähren wird!

Aus den sel­ben ser­iösen Medi­en kom­men auch ihre Infos, wie z.B. dass Masken krank machen und uns umbringen!

Die Über­schrift zu dieser wichti­gen News, von der „Gesund­heit­sex­per­tin” (die, die mit Ärzten, nie aber Ärztin­nen zusam­men arbeit­et, obwohl sie doch ein Girl und eine Pow­er­woman ist!!):
Bist du wirk­lich an dein­er Gesund­heit interessiert?

Bian­ca Döhring for Gesund­heitsmin­is­terin, unter dem neunen lib­eralen CDU-Kan­zler Hans-Georg Maaßen!!! (wieder rot und groß!!!)

Screenshot 2021-05-03 - Bianca Döhring - Weltverschwöhrung - Lügen - dumm - Kopie.png
untätige Justiz
untätige Justiz
Antwort an  Selber Außen
4. Mai 2021 22:34

Bibi war let­ztes Jahr eine der ersten, die mit Maske im Flieger saß. Lange bevor es eine Pflicht oder über­all Masken gab. Warum die Kehrtwende?

Nun, Men­schen mit ein­er ern­sthaften medi­zinis­chen Aus­bil­dung holen bei Bibis Chakren-Geseiere wohl eher ein Fieberther­mome­ter als das Porte­mon­naie her­aus. Bibi ver­sucht deshalb am ganz recht­en Rand bei denen zu fis­chen, die noch düm­mer sind, als sie selbst. 

Daher ist es nur fol­gerichtig, dass sie jet­zt bei Nazis, Quer­denkern und anderen unter­be­lichteten Vol­lzeitar­beit­slosen punk­ten will.

Bibi-Bastard
Bibi-Bastard
4. Mai 2021 08:46

Diese Buch wird nicht mehr erscheinen. Drei Jahre lang wird es ver­schoben und ver­schoben. Bibi ver­arscht euch nach Strich und Faden.

Selber Außen
Selber Außen
4. Mai 2021 10:44

Das sym­pa­this­che Fil­ter- und Fal­tenwe­sen (Bian­ca Döhring), aus ein­er anderen Dimen­sion, mit der empathis­chen Mut­ti­raute erzählt uns heute, dass es wieder sooo viel zu tun hat und nun endlich mal Lebens­mit­tel­tes­tun­gen machen wird!

Wir alle kon­nten ja sehen, dass sie 3 Tage zwis­chen 5 und 9 Sekun­den gejog­gt ist, dass sie ständig gesunde Lebens­mit­tel­bilder aus dem Netz postet und trotz­dem nimmt sie nicht ab!
Es kön­nen also nur die Lebens­mit­tel daran Schuld haben, dass sie so… na sagen wir es mal neu­tral… dick­lich wirkt, obwohl sie ständig alle Fotos und Videos streckt!

Ich hoffe ja sehr, dass die Lebens­mit­tel, bei der Tes­tung, inten­siv­er joggen wer­den als Bian­ca! Aber wer weiß schon wie es ihnen geht, da sie doch jet­zt alle gezwun­gen wer­den Maske zu tra­gen und dabei Gefahr laufen umge­bracht zu wer­den!? Arme Lebensmittel!

Bei den Lebens­mit­tel­tes­tun­gen wird bes­timmt etwas ganz großar­tiges und neues und her­vor­ra­gen­des her­auskom­men, „welch­es” sich Bian­ca dann auch gle­ich zu eigen machen wird um es zu ver­gold­en… wetten!?
Auf jeden Fall wer­den sie daran Schuld haben, dass sie nie ab nimmt…
Eigentlich ganz ein­fach… Das ist wie mit dem Gift und dem Medika­ment, die Menge machts…
Hof­fentlich sind es nicht die Avo­cado­brote in der Aluschale!!! Alu­minum an sich ist ja sehr gesund, wie Dr. Alu­mini­um versichert!
Aber was sage ich da, das weiß eine Ernährungs- und Gesund­heit­sex­per­tin ja ohne­hin, oder?

Screenshot 2021-05-04 - Bianca Döhring - Lebensmitteltestung - Lügen - dumm - Raute - Kopie.png
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
4. Mai 2021 12:02

…da bian­ca lediglich wochen/­monats-zer­ti­fikate „sel­ber” besitzt …was erwartest du?
einen trainierten kör­p­er, der gestählt durch stockfotos(sport) und vorallem stock­fo­tos (ernährung) ein, zumin­d­est annäh­ern­des aut­en­this­ches bild ein­er 42jährigen (!) abgibt?

ähem .…..frau „popakademie-sprachaus­ge­bildete- yoga-diabetes–studierte-ernährungs-schwimmnudelausgebildete- call­cen­ter­a­gentin-trash-tv-tin­gel­mam­sell- etc pp”.

nichts. denn das zer­ti­fikat- brain hat umgeschult. sie ist men­tal­trainer­in, erfol­gsautorin ihres ersten buchdings.….wir sind jet­zt alle mal nei­disch auf diese unglaublich steile kar­riere unseres entre­pre­neur-brains, ok?

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Selber Außen
4. Mai 2021 12:07

Warum schreibe ich, dass sie die Videos streckt?

Links Orig­i­nal, rechts wie wir sie kennen! 😉
(30.04.2021 – Täter ver­hin­dern weit­er das große Cybermobbing-Hörbuch)

Bianca Döhring - Betrug - Filter -Lügen - Kopie.png
untätige Justiz
untätige Justiz
Antwort an  Selber Außen
4. Mai 2021 22:45

Hat sie das Tuch aus Mut­tis Ram­schladen oder direkt von Hel­mut am Strand gekauft?
Im Louis Vuit­ton Onli­neshop gibt es die Tücher

  • Mono­gram Den­im Tuch
  • Since 1854 Mono­gram Tuch
  • Mono­gram Shine Tuch
  • Mono­gram Tuch

Zwar in ver­schiede­nen Far­b­vari­anten („Bleu”, „Navy”, „Car­bone”, „Bleu Nuit”) zwis­chen 435 und 500 Euro, allerd­ings finde ich die von ihr präsen­tierte Vari­ante „Gold­muster auf dunkel­blauem Grund” nir­gends. Hat Bibi etwa nicht den kleinen Louis Vuit­ton Fach­händler auf Mal­lor­ca unter­stützt son­dern sich stattdessen eine bil­lige Fälschung gekauft?

Raphaela
Raphaela
4. Mai 2021 11:26

Mich wun­dert, dass Frau Döhring plöt­zlich so gern mit der Presse redet. Ich denke die Lügen­presse ist nicht so ihrs. Und was für TV Sender? Beweise, Bibi Beweise!!!! Die labert ein Stuss.

Hatermeister
Hatermeister
4. Mai 2021 12:52

Hey Bibi, Du faltiges Tittenmonster,

was willst Du mit Dein­er Pressear­beit? Das Hör­lü­gen­buch soll doch erst erscheinen, wenn sämtliche mas­siv krim­inellen namentlich bekan­nten Täter von Deinem Anwalt ein fettes Abmahn­schreiben bekom­men haben.

Aber…!! Ich habe keines bekom­men. Ich schaue jeden Tag in meinem Briefkas­ten, aber da ist nichts. Was ist das für eine faule Sau von Anwalt!

Aber wenn nichts kommt, darf ich das krim­inelle Hör­lü­gen­buch kaufen und im Inter­net ver­bre­it­en. Ja! Ich bin bere­it. Ich warte, dass es los­ge­hen kann.

I’m ready to upload!

NurEinGast
NurEinGast
4. Mai 2021 13:50

Ich frage mich, warum sie die englis­che Aussprache von TV – Tiwi” ver­wen­det und nicht – wie im Deutschen üblich – TeVau sagt.,

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  NurEinGast
4. Mai 2021 14:33

…ich denke, sie ist stolz darauf, aus ein­er anderen (denn ihr deutsch ist meist eher lächer­lich) sprache die gel­ern­ten 5 bis 10 wörter aus dem inet zu ver­wen­den. wenn schon nach 5 jahren kein spanisch, dann wenig­stens 5 brock­en englisch. 🙁

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  NurEinGast
4. Mai 2021 14:51

Weil es auch Insta­grimm, Gug­gl, Couch, Ver­leum­dung heißt und man durch deinen Beitrag wieder ein mal sieht, dass es wohl bei dir da oben nicht so gut bestellt ist… Oder so ähn­lich ist Bian­cas Lieblingsspruch bei solchen Fragen. 😉

Botulina
Botulina
Antwort an  Selber Außen
5. Mai 2021 01:27

Es heißt lt. BiBi (und damit selb­stver­ständlich objek­tiv kor­rekt) natür­lich „Ver­leub­nung” – fällst Du nun auch schon darauf rein, was die dum­men, krauchen­den Würmer im Blog so besser­wis­serisch schreiben?1 🙂

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Botulina
5. Mai 2021 23:08

Liebe Bot­u­li­na, du hast ja so recht!
Ver­leub­nung heißt es natür­lich, mein dum­mer PC hat­te dies wohl eigen­mächtig verfälscht! 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
6. Mai 2021 03:41

da ist sie wieder, im aktuellen video, die verleubnung.
dazu kommt, dass bian­ca angekrei­det wird („.….ich werde angekrei­det…”), die biancis­tanis­che sprache ist eine besondere.….dein pc sollte drin­gend umgeschult werden. 😉

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Robina Hütchen
6. Mai 2021 11:57

Es ist wirk­lich in JEDEM Video und gibt einen kleinen Ein­druck, wie belehrbar Bian­ca Döhring ist.

Mein PC, bzw. Lapi. wartet schon sooo lange auf die Onlin­eakademie, dann wird er ein­er der ersten sein, die einen Woch­enend­kurs in biancis­tanisch bele­gen wird, mit Zer­ti­fikat, damit er dann am näch­sten Woch­enende „sel­ber” das Erlernte weit­er verkaufen kann… 😀

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
6. Mai 2021 12:59

…ich hoffe, dein lap ist männlich, denn ohne eier geht in biancis­tan nichts. bian­ca hat im übri­gen im let­zten „ich komme online” heute die spitze des erre­icht­en eis­bergs erwäh­nt. unser brain weiß nicht.….unten ist der eis­berg am bre­itesten mit den aller­aller­aller­meis­ten­ver­leub­nun­gen und außer­dem min­destens hochkrim­inell (bian­casprach)
😉

Jens
Jens
5. Mai 2021 08:15

Ich wollte Bibi hier mal fra­gen (sie liest ja den Blog) wann die Presse­berichte erscheinen. Ich meine es sind soviele Pressear­beit­en gewe­sen. Ich würde mich freuen wenn ich wenig­stens einen tollen Artikel lesen kann. Ich hoffe nicht das die Pres­se­leute auch alle bedro­ht wer­den und deswe­gen nir­gends ein aktueller Bericht zum Hör­buch zu find­en ist außer hier im Blog.

Hatermeister
Hatermeister
5. Mai 2021 12:23

15.06. kommt das Hör­buch laut Cyberdöhring bei Facebook.
Ich bleibe skep­tisch, ob der Ter­min bestand hat.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Hatermeister
5. Mai 2021 15:18

Welche Jahr hat sie allerd­ings nicht dabei geschrieben 😉

_________________
Karma_is_a_bitch

Botulina
Botulina
5. Mai 2021 14:40

Veröf­fentlichungs­da­tum, die Trölfte:

Es ist soweit, BiBi ist mal wieder stolz auf sich – der Schinken in Hör­buch­form erscheint lt. BiBi am 15.6.2021.
Jet­zt müssen nur noch rosa Luft­bal­lons aufge­blasen wer­den, die ollen Auf­steller mit BiBis Uralt-Kon­ter­fei vor Mut­tis Tier­mörder­laden posi­tion­iert wer­den und gehofft, dass das untätige Land des Jus­tizskan­dals, endlich die völ­lig über­flüs­si­gen Coro­na-Verord­nun­gen zur Feier des Tages aufhebt.

bianca doehring cybermobbing hörbuch veröffentlichung.jpg
Hatermeister
Hatermeister
6. Mai 2021 13:24

Das Ergeb­nis von 2 Wochen Arbeit am Hör­buch-Cov­er ist:

Die Farbe des Kreis­es mit Text mitte-rechts vom Gesicht wurde von Gelb auf Rot geändert.

Für 14 Tage eine hochkrim­inelle Spitzen­leis­tung von unser­er Cyberdöhring.