guest
31 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Checker
Checker
3. Juni 2016 16:32

Bibi”, du bist nicht up-to-date…dein Account ist schon wieder offline. 😉

Checker
Checker
Antwort an  Checker
4. Juni 2016 08:07

Und jet­zt ist der Account wieder online. Wenn ich nicht wüsste, dass Bian­ca keinen Humor hat, würde ich denken, sie trollt uns. 😉

Wuppi
Wuppi
3. Juni 2016 17:01

Ich glaube.….…das iss echt der Beginn ein­er tiefen Leidenschaft.…einer richtig brodelnden.…grins! Aber…Bibi ich find’s cool das Du Deinen megageilen Dutt unter dem ero­tis­chen Tuch tarnst und dem Adler aber mal so richtig zeigst wo die Silikon­tit­ten läuten! Auf den Smash Hit „Faust hoch” und weit­er so! Und der Plan für die näch­sten Monate.….RACHE..RACHE..RACHE.…..tun tun tun tun tun tun.….das nen­nt ich doch mal ne gesunde Lebenseinstellung!

Neue Kundenkreise
Neue Kundenkreise
3. Juni 2016 19:41

Neuer Kracher auf ihrer Body­plan Face­book Seite:
Bian­ca hat neben Fit­ness und Ernährung (Fit­ness-und Ernährung Ebook für nur 98 EUR), Gesang, Buchau­torin, Flohmarkt, Rei­sev­er­mit­tlung (in Kürze) schon wieder ein weit­eres Seg­ment für sich erschlossen: 

Sie verkauft jet­zt als Bera­terin Edelkos­metik (unter anderem Busen­creme, Cel­luitecreme oder auch eine Lift­ingcreme für EUR 466,33 pro 100 ml) und die zahlen bes­timmt richtig dicke Pro­vi­sion. Los, seid nei­disch. Läuft vielle­icht ähn­lich wie bei Mary Kay Kos­metik. Direk­t­mar­ket­ing. Berater wer­den, Starter­set kaufen und eine Home­page mit eigen­em Shop wird automa­tisch ein­gerichtet. Ide­al für Bian­ca, sie ist eine geborene Verkäuferin und kann gut reden. Hat das nicht schon Lusy gesagt im Haus. Und jet­zt ver­di­ent sie Geld mit Empfehlungs­mar­ket­ing. Und das kann ihr kein­er madig machen. Und wir Bibi Fans helfen ihr, indem wir über sie reden und Leute den Shop anklick­en. Und dann dür­fen alle Bibi Jünger so schön und strahlend ausse­hen wie Bian­ca in ihren Videos. Falls sie soviel Geld haben, sich das leis­ten zu kön­nen. Der Her­steller wird sich jet­zt über neuen Traf­fic freuen. Bian­ca ist ein­fach geschäft­stüchtig. Man kann die Kos­metik bei ihr kaufen oder natür­lich direkt beim Hersteller. 

Lift­ingcremes mit Sofort­ef­fekt , der für einen Abend anhält und span­nende Haut beschert gibt es übri­gens seit Jahren. Funk­tion­iert mit sili­cia gel. Kann man auch Kiesel­gel aus der Apotheke nehmen und hauchdünn auf­tra­gen. Wohl ähn­lich wie das hier https://www.amazon.de/Eyesential-Das-Original-20/dp/B001L38ETY/ref=pd_cp_194_4?ie=UTF8&refRID=2C1Z6SW9V1R93KSTB1MZ

Also ich freu mich für Bian­ca. Sie ist sehr fleißig.

Checker
Checker
Antwort an  Neue Kundenkreise
3. Juni 2016 20:45

Na dann wis­sen wir ja jet­zt weshalb ihr Busen in dem Video so fül­lig wirk­te und so gut aus­geleuchtet wurde. Liegt alles an der Busencreme.…also so wird sie das zumin­d­est verkaufen. 😉

BoBoBiBib
BoBoBiBib
Antwort an  Neue Kundenkreise
3. Juni 2016 22:20

Dr. Juch­heim macht haupt­beru­flich Schönheits-OP’s, er nen­nt das Fig­ur­mod­el­ing. https://www.mybody.de/expertengespraech-dr-juergen-juchheim-fettabsaugen.html Wieder mal ein Beweiß in welch­er Weise BiBi mit Ärzten zusam­men arbeitet.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  BoBoBiBib
4. Juni 2016 01:56

Haha, in dem „Artikel” ste­ht Expertengespräch!
Das klingt ja wie Ernährungsexpertin! 🙂
Die Passen zusammen!

Vorsicht
Vorsicht
Antwort an  Neue Kundenkreise
3. Juni 2016 23:45

http://beauty-job.de/
Beratersystem 

Nur eine Ver­mu­tung, keine Ahnung, ob das hier zutrifft: 

Sys­tem wie bei Mary Kay aus USA Direktmarketing
Das Sys­tem bei der teuren Kos­metik läuft wie fol­gt. Ein Berater wirbt den anderen. Die wer­den alle reich oder hof­fen es, wenn die Kundin­nen die Kos­metik nachbestellen. Die Pro­vi­sio­nen sind gewaltig. Die Preise sehr hoch. Die Pro­duk­te gut, aber nicht so gut wie sie teuer sind. Das Preis Leis­tungs Ver­hält­nis stimmt oft nicht. Man hat keinen Ver­gle­ich, wird angefixt.
Meis­tens muss der Wer­ber Kos­metik zu einem bes­tim­men Preis abnehmen pro Quar­tal. Nur der Ein­stieg erscheint leicht, dann wird vor­sichtig der Druck erhöht immer mehr zu verkaufen an Fre­undin­nen und Bekan­nte. Viel mehr als sie eigentlich wollen. Dadurch wächst der Druck. Bekan­nte von mir hat Mary Kay im Ver­trieb und sie kauft brav die Pro­duk­te und die bleiben dann liegen und über­al­tern. Manche ver­schulden sich sog­ar. Ver­mu­tung: Bibi wird jet­zt hof­fen, dass ihre treuen Fans das Zeug von ihr kaufen oder noch bess­er Berater wer­den. Da bekommt dann oft Unter­pro­vi­son, weil sie die Berater gebracht hat. Vor­sicht, alles genau durch­le­sen. Viele sind dann ent­täuscht, weil sie in Kaufrausch ger­at­en, immer mehr kaufen für sich und andere.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Neue Kundenkreise
4. Juni 2016 00:45

Jet­zt hat BiBi erst mal ein Starter­paket kaufen müssen, wie früher die AVON-Beraterin.

Das ist der vor­läu­fige Mar­ket­ing­plan von 2009:
http://fitundheil.ch/dateien/drj.marketingplan.pdf
Auszüge daraus:
Die Reg­istrierung erfol­gt durch den Kauf eines Reg­istri­er­paketes (ein­ma­lig) für 66,39 € netto.
Der Part­ner kann ein­ma­lig zu Son­derkon­di­tio­nen ein Vorzugspaket für 168,07 € net­to inner­halb von 10 Tagen nach sein­er Reg­istrierung erwer­ben. Das Vorzugspaket bein­hal­tet Pro­duk­te im Wert von 415,00 € End­kun­den­preis. Das Vorzugspaket hat 150 BV. Wird es zeit­gle­ich mit dem Ein­stieg bestellt, so erfol­gt die Liefer­ung versandkostenfrei.

Ich bin mir ganz sich­er, sie hat Dr. Juch­heim (wer prüft ob es ein echter Dr. ist?) im „Inter­na­tionalen Abmah­n­club” getroffen! 🙂
Warum?
http://robert-abmahnungvondrjuchheim.blogspot.de/
comment image

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Neue Kundenkreise
4. Juni 2016 01:48

Tja und schon wieder ist Frau Döhring es scheiße­gal, was sie noch vor 5 Wochen gesagt/geschrieben hat!
Frau Döhring, egal was Sie sagen, es ist ein­fach ALLES erstunken und erlogen! Es scheint bei Ihnen kein Fünkchen Gewis­sen vorhan­den zu sein, Sie machen alles, wenn Sie nur Abzock­en kön­nen, ganz nach dem bekan­nten Satz:
„Wat küm­mert mich ming Jeschwätz von jestern?” (Kon­rad Adenauer)

+++ACHTUNG+++SONDERMELDUNG+++WICHTIG+++GESUNDHEIT+++
Der von Frau Bian­ca Döhring verkaufte Chi­asamen ist nur bil­liger Lein­samen, vom Mon­san­to-Ver­suchs­feld und darf keines­falls verzehrt wer­den! Bitte umge­hend zurück schicken!!!
+++ACHTUNG+++SONDERMELDUNG+++WICHTIG+++GESUNDHEIT+++

Haupt­sache, es ist wer­be­wirk­sam und gefällt den Leuten, damit Sie auf dein Like­but­ton drück­en oder noch bess­er etwas in den Warenko­rb legen!

Wenn Mut­ter Erde schreien kön­nte…” war Ihr Spruch mit dem Bild! Der Text: „Zudem engagiere ich mich mit mein­er Fit­ness Home­page für das Pro­jekt “Regen­wald” von Green­peace. “Die Palmölin­dus­trie hat in den let­zten Jahren hun­dert­tausende Hek­tar Regen­wald gerodet und zu Plan­ta­gen gewan­delt.” Das Pro­jekt liegt mir ganz beson­ders am Herzen, was auch dazu geführt hat, dass meine Ernährungspläne und Einkauf­s­lis­ten auss­chließlich aus nach­halti­gen Lebens­mit­teln beste­hen, die ohne Palmöl oder ähn­lichen Zusätzen hergestellt werden.”
https://www.facebook.com/534412993289726/photos/a.534440509953641.1073741828.534412993289726/1254710121260006/?type=3

Und jet­zt wird Juch­heim verkauft, das „Blablabla” und „Blablabla” nicht enthält und deswe­gen so toll ist, aber es enthält Palmöl! Alu­mini­um gibt es gratis dazu! 😉
Wer hat es gefun­den? Green­peace, Bian­cas „gespon­sert­er” Partner! 🙂
http://www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/dekorative_kosmetik/lippen/id_1468832473/Dr_Juchheim_Cosmetics_Volume4LipsGloss.pro
http://www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/koerperpflege/koerpercremes_oele/id_13367028/Dr_Juchheim_Cosmetics_ByeByeCellulite.pro

Hier eines Ihrer geklaut­en Dumm­sprüche, der am Besten auf Sie zu tre­fft, Frau Bian­ca Döhring, denn Sie sind leicht zu durch­schauen und sehr, ich sags mal „nett”, einfältig!
Wenn Sie mor­gen früh aufwachen und denken: „Oh toll, es ist mor­gens, da ste­ht doch immer ein/e Dumme/r auf, sehen Sie mal in den Spiegel, da sehen Sie das, was Sie gerne in andere sehen wollen! 🙂

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Bio-Vegetarier
4. Juni 2016 02:28

Nach:
„Hier eines Ihrer geklaut­en Dumm­sprüche, der am Besten auf Sie zu trifft, Frau Bian­ca Döhring, denn Sie sind leicht zu durch­schauen und sehr, ich sags mal “nett”, einfältig!”
fehlt lei­der das Bild, so ergibt es keinen Sinn. 😉
http://www.ebay.de/itm/WARNUNG-Ich-hasse-Luegen-107-/141554551674
comment image

Checker
Checker
Antwort an  Bio-Vegetarier
4. Juni 2016 05:21

Bian­ca Döhring, der Rohrkrepier­er der Abzocker-Industrie. 😉

Gegen Abzocke!
Gegen Abzocke!
Antwort an  Neue Kundenkreise
5. Juni 2016 14:31

Ich habe auf ihrer Ulti­mate Body­plan Web­seite nur gefragt, ob da was dran ist, dass die Fal­tencreme laut Tests nur eine Wirkungs­dauer von drei Stun­den hat. Statt eine Antwort zu bekom­men wurde ich geblockt! Als eventuell inter­essiert­er Kunde wird man ja wohl auch mal kri­tisch zu einem Pro­dukt nach­fra­gen kön­nen!? Und wer es ehrlich meint, wird einem auch eine vernün­ftige Antwort geben. Big­gi ist allerd­ings nur drauf aus die Leute abzu­zock­en und die schnelle und ein­fache Kohle zu machen. Ich werde meine Erfahrun­gen mit ihr als Kunde, der nur eine Frage hat an den Ver­brauch­er­schutz weit­ergeben. Vielle­icht leg­en die dieser skru­pel­losen Abzock­erin das Handwerk.

Gast
Gast
Antwort an  Gegen Abzocke!
5. Juni 2016 16:25

Das mit den Anfra­gen an den Ver­brauch­er­schutz sollte mehr Leute machen. Es gibt ja einige Punk­te. Wie drastisch über­höhte Preise, keine sach­liche Nach­fragemöglichkeit, kein ein­deutiges Impres­sum. Am besten den in Ham­burg und den in Han­nover bei Mut­tern. Man weiß ja nicht wo sie niederge­lassen ist 😉

Gast
Gast
4. Juni 2016 07:18

Bian­ca hat einen Riesen­vorteil, sie hat tausende poten­tielle Face­book­fre­unde. Und wird dank Adler und BB Radio und Prozessen immer bekan­nter. Sie stellt sich als Mob­bing Oper hin und bleibt im Gespräch. Denen kann sie die Kos­metik andrehen. Und es gibt ja gläu­bige Bibi Fans. Wenn nur 10 im Monat sich für 500 EUR Cremes kaufen (geht schnell, sind Pro­duk­tlin­ien) sind das 5000 Eur von denen ihr evt 30 bis 40% bleiben. Ist bei anderen Sys­te­men dieser Art so. Die Leute wer­den geködert, dass sie selb­st Berater wer­den, weil sie dann Kos­metik selb­st bil­liger bekom­men. Und Bian­ca ver­di­ent dann an denen auch mit. Dann der Min­dest­be­darf (es wird ver­langt, dass man die Cremes selb­st benutzt und vor­führen muss man sie ja auch) und schon wirkt das Schnee­ball­sys­tem. Sie nutzt jet­zt ihre Bekan­ntheit und ihre Kon­tak­te aus. Und sie hat ja nicht Avon oder Mary Kay genom­men, son­dern gle­ich die richtig teure Kos­metik. Mehr Gewinn für die Yoga­ex­per­tin. Ganz bequem auf der Couch Geld verdienen. 

Es sei denn, die Leute kaufen doch beim Her­steller online direkt http://www.juchheim-methode.de und nicht auf ihrem Shop, dann ver­di­ent sie nichts. Oder bei ein anderem Berater, die es im Netz gibt. Oder gar nicht. Die 4Min Lift­ing Creme, also das Prinzip wie es funk­tion­iert gibt es wirk­lich bil­liger ähn­lich online woan­ders, wie oben geschrieben. Egal Jauch­heim bekommt jet­zt auch Aufmerk­samkeit. Vielle­icht wird Bian­ca schon dafür bezahlt. Denke Adler und BB Radio wer­den ihr das nicht gön­nen und sich jet­zt richtig ärg­ern. Teure Kos­metik ist keine Straftat und Frauen fall­en immer wieder darauf rein und müssen ja immer nachkaufen. Bibis eBook und der Song waren nur der Anfang, jet­zt ver­di­ent sie richtig Kohle.

SchüßBibi
SchüßBibi
Antwort an  Gast
4. Juni 2016 16:15

Nö, tut sie nicht, oder meinst Du das wir hier am Ende sind ? … Wäre möglich das wir auch erst mal ange­fan­gen haben 😉 .… Und Du musst auch nicht glauben das hier nur 5–10 Leutchen sind.Und was glaub­st Du wieviele Fre­unde die noch haben ? .…. Und was Du auch nicht vergessen darf­st sind die Anzeigen die jet­zt schon gegen B.D. laufen und auch das ist erst der Anfang.

Greenpeace/Palmöl
Greenpeace/Palmöl
Antwort an  Gast
5. Juni 2016 08:37

Das stimmt teure Kos­metik ist keine Straftat. Es ist eine per­sön­liche Entschei­dung wer was und wo kauft.
Doch wenn jemand fol­gen­des auf sein­er Web­seite ste­hen hat…

(Über Bian­ca): .…Zudem engagiere ich mich mit mein­er Fit­ness Home­page für das  Pro­jekt “Regen­wald” von Green­peace. “Die Palmölin­dus­trie hat in den let­zten Jahren hun­dert­tausende Hek­tar Regen­wald gerodet und zu Plan­ta­gen gewan­delt.” Das Pro­jekt liegt mir ganz beson­ders am Herzen, was auch dazu geführt hat, dass meine Ernährungspläne und Einkauf­s­lis­ten auss­chließlich aus nach­halti­gen Lebens­mit­teln beste­hen, die ohne Palmöl oder ähn­lichen Zusätzen hergestellt wer­den. (Quelle: http://biancasultimatebodyplan.de/bianca_doehring/)

…sollte schnell­st­möglichst diesen Text­teil ent­fer­nen um wenig­sten ein biss­chen Glaub­würdigkeit zu behalten. 

Es ist in Ord­nung Berater/Verkäufer von Dr. Juch­heim Pro­duk­te zu sein, aber es ist abso­lut nicht authen­tisch Green­peace im Kampf gegen die Palmölin­dus­trie unter­stützen zu wollen und dann sel­ber solche Pro­duk­te zu verkaufen. Neben Palmöl haben einige dieser Dr. Juch­heim Pro­duk­te auch andere beden­kliche Inhaltsstoffe drin die in ein­er Naturkos­metik eigentlich nicht drin sein sollten. 

http://www.codecheck.info/product.search?q=Dr.+juchheim&OK=Suchen

Ich hoffe B. denkt darüber ern­sthaft ein­mal nach.
Es geht im Grunde wohl vor allem darum auf leichte und angenehme Weise ihr Einkom­men zu ver­di­enen. Wenn man ihren beru­flichen Werde­gang betra­chtet kommt man jeden­falls auf diesen Gedanken. Ich meine, sie hat sich wirk­lich fest erhofft durch die Big Broth­er Teil­nahme für ihr „Gesund ab Heute” Konzept viele neue Kun­den zu gewin­nen und ausser­dem tolle TV Ange­bote zu erhalten.

Losverkäufer
Losverkäufer
Antwort an  Greenpeace/Palmöl
5. Juni 2016 10:09

Wenn sich genug bee­in­fluss­bare Anhänger find­en, die die teure Kos­metik kaufen (ohne sie aus­pro­bieren zu kön­nen, ohne Rück­gaberecht wie bspw bei Mary Kay) dann ver­di­ent sie viel Geld, ohne nur einen Fin­ger zu rühren. Ihr Vorteil ist ja ihre Bekan­ntheit und die Leicht­gläu­bigkeit ihres Zielpub­likums. Man merkt ihr ihre Losverkäufer­men­tal­ität sehr stark an.
Sie erzieht sich ihre Fans ger­adezu. Die wer­den dem­nächst noch ein Führungszeug­nis und einen Gehalt­snach­weis vor­legen müssen 😉 Und wer nicht bestellt, wird nicht mehr gemocht. Speku­la­tion und Übertrei­bung, ich weiß, aber Kri­tikun­fähigkeit gepaart mit dom­i­nan­tem Ver­hal­ten sind eine ungute Kom­bi­na­tion. Und bei allen Videos zu dem 4 Min Effekt (auch bei ähn­lichen Pro­duk­ten) wird man nie sehen, wie jemand das Gesicht bewegt oder wie das nach ein­er Stunde auss­chaut. Die hal­ten immer ganz still. Man darf nicht mehr lachen und sprechen, son­st „zer­reißt” die hauchdünne glät­tende Schicht und man hat Lin­ien im Gesicht, so liest man es bei unab­hängi­gen Testern. Hoffe, die Fans googeln vorher oder pro­bieren es zumin­d­est bei einem Berater in ihrer Nähe mal selb­st aus. Da sind bes­timmt auch sehr ordentliche Pro­duk­te dabei, aber die Ver­sprechen sind immer zu hoch ange­siedelt. Effek­tkos­metik ist oft auch viel zu aggres­siv zur Haut und wird nicht gut ver­tra­gen. Der schnelle Effekt ver­langt drastis­che Inhaltsstoffe. 

Das Gle­iche in grün bei ihrem 98 EUR teuren sim­plen Ebook, das sie als Konzept verkauft. Andere bieten täglich Fit­ness VIdeos, inter­ak­tive Inhalte, Anpas­sung der Pläne, eine Com­mu­ni­ty für das gle­iche Geld, sie rührt wieder keinen Fin­ger und schreibt ein­mal ein „Buch”, das für jeden gel­ten soll. Kein Werbe-Video, auf dem sie mal Sportübun­gen macht oder kocht. Nichts. Dazu krass über­teuerte Pro­duk­te in ihrem Shop, die man natür­lich braucht. (bspw Chi­asamen für 20 € statt für 5€) 

Es ist nur meine Mei­n­ung und eine Ver­mu­tung, aber die Dame erscheint mir ein wenig faul. Wie im BB Haus. Und kommt damit durch. Ob sie jemals richtig gear­beit­et hat in ihrem Leben.

Checker
Checker
Antwort an  Greenpeace/Palmöl
5. Juni 2016 12:08

Ja, das ist offen­sichtlich. Umso erschreck­ender, wenn man dann durch kom­plette Undiszi­plin­iertheit, die Diät im Haus ver­bockt. Da hat sie ihr wahres Gesicht gezeigt und wieso alle ihre Pro­jek­te zum Scheit­ern verurteilt sind. Wenn man Wass­er predigt und Wein säuft, sollte man das wenig­stens nicht direkt vor ein­er laufend­en Kam­era machen. Große Sprüche aber sobald man die über­prüft und sie irgend­was tat­säch­lich beweisen musst, bleibt nicht mehr als ein laues Lüftchen von gar üblem Geruch zurück.

Gast
Gast
Antwort an  Checker
5. Juni 2016 16:29

Und drei Monate keinen Sport, der doch ihr Leben ist. Gui­do, Chris und Lusy haben immer wieder was gemacht. Sie null, außer es war ange­ord­net und selb­st da gab es tausend Ausre­den. In Ausre­den ist sie Oscarpreisträgerin.

Gast
Gast
Antwort an  Gast
5. Juni 2016 14:11

Was galub­st du, wie viele Men­schen den finanziellen Back­ground haben sich Cremes für 500 Euro und mehr zu kaufen? Sind das die Leute, die auf Bibis Seite rumkreuchen und Herzchen posten? Diese völ­lig gehirn­be­fre­it­en Gestal­ten, die alles gut find­en was diese „Geschäfts­frau” treibt? Ich glaube nicht!

Die Damen, die solche Cremes kaufen, die gehen nicht ins Inter­net auf die Seite von Frau Döhring, die wer­den entwed­er hofiert oder sie bestellen beim Her­steller. Soll­ten jedoch doch irgendwelche Hard­core-Fans von ihr bestellen, dann sicher­lich nur ein­mal. Es ist bekan­nt und ser­iöse Fir­men schreiben das auch in ihr Pro­gramm, dass es eine punk­tuelle Verbesserung ergibt – ein paar Stun­den und dann ist der Effekt wieder weg. Man muss das Zeug dauer­haft und täglich anwen­den – nur dann hil­ft das. Kann sich das jemand ihrer Herzchen­poster leisten? 

Noch was: Nehmen wir mal an, dass man Bian­ca nicht ken­nt. Sie preist ihr Pro­dukt in einem Video an. Sie ste­ht auf dem Balkon mit Dutt auf dem Kopf, zusät­zlich mit einem fürchter­lich grellen Lip­pen­s­tift und dieser Stimme – würdet ihr kaufen? Auch musste sie die Inhaltsstoffe vom Pro­duk­t­blatt able­sen… unpro­fes­sionell ohne Ende.

Blanka Röhring
Blanka Röhring
4. Juni 2016 21:18

BiBi-Look zum BB-Old­school Tre­f­fen: http://www.directupload.net/file/u/65294/yz9vpw4y_jpg.htm Die hochgeschlossene schwarze Schlup­pen­bluse mit über­lan­gen Armen und geknöpften Man­schet­ten, hat wahrschein­lich nur ihre Mut­ti in der Bou­tique in Han­nover. Eher was für schwarze Witwen als für lustige Sin­gles. Möglich, daß sich die Truppe von BB-12 aber abge­sprochen hat in schwarz zu kom­men. Denke da an das lustige Hütchen von Sharon.

.....ihr Lie-ben
.....ihr Lie-ben
5. Juni 2016 12:01

warum nicht ein­fach mal eine andere Plat­tform nutzen?! ;-p https://www.instagram.com/p/BGQ_uWRHovpXv3sihNwDSu8ZnN7WTTY0B5GCjA0/
das kann sie nicht löschen 😉

Manuela
Manuela
5. Juni 2016 18:07

Manche woll­ten auf Face­book wis­sen ob man die Pro­duk­te zurück­geben kann. Das kann jed­er Käufer ein­se­hen auf den Seit­en der jew­eili­gen Berater. Unten ste­hen die AGB und die Wider­rufs­belehrung. In der Wider­rufs­belehrung ste­ht ein­er­seits das übliche Wider­ruf­s­recht bei Onlinekäufen von 14 Tagen. Ganz unten auf der Seite find­et man noch diesen Hinweis:

—-Ein Wider­ruf­s­recht kann vorzeit­ig erlöschen bei Verträ­gen zur Liefer­ung ver­siegel­ter Waren, die aus Grün­den des Gesund­heitss­chutzes oder der Hygiene nicht zur Rück­gabe geeignet sind, wenn ihre Ver­siegelung nach der Liefer­ung ent­fer­nt wurde (so bei Kosmetika).—-

Der Verkauf und Ver­sand läuft, wie ich das sehe, direkt über die Firma.

Quel­lenangabe: Web­seite juchheimcosmetics

Blanka Röhring
Blanka Röhring
Antwort an  Manuela
5. Juni 2016 18:59

Die scheinen ja auch sehr exk­lu­sive Ver­sand­meth­o­d­en zu haben, denn BiBi behauptet die erste Liefer­ung HEUTE (Son­ntag) erhal­ten zu haben und hält das zum Beweiß auf einem fb-Foto fest. Oder hat BiBi schon wieder geflunkert?

Manuela
Manuela
Antwort an  Manuela
5. Juni 2016 20:16

Bian­ca schreibt auf ihrer Seite, daß die Pro­duk­te erst seit kurzem auf dem Markt sind und eine echte Welt­neuheit, die es so noch nie gegeben hat.

Bei Google find­et man zu den Pro­duk­ten bere­its von 2010 und 2011 Videos und Ein­träge. Sog­ar bei Ama­zon ist da was gelis­tet und da ging es 2012 damit los. 6 Jahre sind es min­destens und bei Google find­et man es unter Effek­tkos­metik und dem Firmennamen.

Chris
Chris
Antwort an  Manuela
5. Juni 2016 23:14

Die Frau ist so lustig…
Das Zeug gibt es wirk­lich seit mind. 2010, war jet­zt auch neugierig, Juch­heim scheint ein knall­har­ter Chef zu sein 😉
http://www.mlm-infos.com/forum615.html

Und wieder hat ein armer Irrer sich getraut nachzufra­gen und sich eine Backpfeife einge­fan­gen von der kun­den­fre­undlichen Frau Döhring. Die ihre Antwort gle­ich zweimal kor­rigiert hat. August 2015. Logo. Klar, dass Zeug wurde wohl extra erfun­den um Bibi glück­lich zu machen. Welt­neuheit. Na Sachemal
comment image
comment image

Chris
Chris
Antwort an  Chris
6. Juni 2016 00:46

LOL
auch den Post selb­st nochmal schnell ändern nach dem Mot­to „erst seit kurzem” klingt scheiße, wenn es das Zeug schon seit einem Jahrzehnt gibt, schreib ich halt „noch nicht sehr lange”
comment image

Ich mag die Bibi 🙂

Checker
Checker
Antwort an  Chris
6. Juni 2016 07:32

Den Post vom Juch­heim-Team in dem angebe­nen Forum finde ich spitze:
*Wer die Pro­duk­te und die Philoso­phie von Dr. Juch­heim richtig erklärt,
näm­lich dass wir Facelifts, Botoxspritzen, Lippenunterspritzungen,
Brustver­größerun­gen und Fet­tab­saugung für ein Zehn­tel bis Hundertstel
des Preis­es für die ver­gle­ich­baren Oper­a­tio­nen anbi­eten, und das noch
ohne die damit ver­bun­de­nen Risiken, wird nie in Erklärungsnotstand
kom­men, warum unser Pro­dukt 40 Euro kostet und nicht 10.

• Warum verkaufen Massen­her­steller, die einen riesi­gen Anteil des
Verkauf­spreis­es in Wer­bung steck­en (müssen), nach hun­dert Jahren
plöt­zlich „natür­liche“ und „biol­o­gis­che“ Pro­duk­te? Der Grund ist wohl,
dass zu viele Kun­den hochw­er­tige und wirk­lich natür­lich Pro­duk­te (wie
die von DRJ) für sich ent­deckt haben und dass die großen Konzerne
diese Kun­den gerne zurück­gewin­nen wollen! *

Zeigt wun­der­bar, wie die Leute für dumm verkauft wer­den. Natür­lich ist die Creme bil­liger und risikoärmer als ein Facelift­ing. Aber wenn man sie über Jahre dauer­haft ein­set­zt, dann kön­nte sich die Rech­nung dur­chaus umkehren. Dann sind die Cremes näm­lich deut­lich teur­er und wie das Haut­bild nach der Dauer­be­nutzung aussieht und was der Kör­p­er mit den Abbaupro­duk­ten noch so macht, wird sich wohl erst in 15 Jahren zeigen.

Jet­zt mal davon abge­se­hen, dass ich anzwei­fle, dass da nur wirk­lich natür­liche Pro­duk­te ver­wen­det werden…heißt das nichts. Botox ist ein hochtox­is­ches Gift…aber natür­lich. Blei, Uran etc. sind natürlich…einschmieren sollte sich damit trotz­dem keiner.

Bibi und Juch­heim scheinen damit wie füreinan­der geschaffen.

Gast
Gast
Antwort an  Chris
6. Juni 2016 17:24

Der Beitrag ist nicht mehr zu find­en auf der Face­book­seite. Viele­icht gelöscht. Da fragte noch jemand ob das ein Son­nen­brand wäre und jemand das es schlimm aussieht. Wurde gelöscht und nun ist auch der ganze Beitrag weg.

JamesMam
JamesMam
22. Juni 2020 13:24

https://bjdkgfsfhidhgvudbfjeguehfwhsfug.com
Mkfdkfjwsldjeifgheifnkehgjr
vndkfhsjfodkfc;sjgjdgokrpgkrp
bndljgoedghoekfpegorig
fihfowhfiehfoejogtjrir
Ynd­k­fvhd­jkfhke nkfnslkfn klfnklf
Oljgvkdfkndjvbgdjffsjdnkjdhf 

Nkfhof­jeo­j­foe­go­ero ogeoegfeougei­hi­goohge igjeigheiogheiogheih giehd­goiehi­foe­h­gio­heighe hfioee­hfieo­hgeiodgnei hioe­h­gioe­hfd­kh­gioe­h­gi eodghioedhgieghiehgeuo
Nihdigheifjo­j­fieui iih­fish­fi­wsfhi­wh­fowhfh hfs­dfhkd­c­nd­jkfhe klch­siofh­wifhd­vjd­nj hkfhsfhifheuhguegheflkhe
Yfhsfheifhei hfhd­fiehfiejfk fjeog­jeogj ojgoed­jod­jvs­clksfh­szghLhekjb; ;dh jdjvnd­kjd­fj­sofj­sofjosj­fi fojsj­dosk­f­sj­fodgjds­ghoi sdjfpfgspegjsodjvdhvgisd
Mfje­fjo­jgid­hvshg ihid­h­giod­h­girhgir hioi­hg­dio­ghri­grigh ihgiogher­i­h­girod­vd­ks jsd­jf­sope­j­fovgjd­ksjosj joesjfoesjfsj;ifsjg
Ndjsfhjifekfhekdghior high­diofhi­dogheioghei gijh­goiehgiehgieh jfiheigheihgioe