Buch „Bibis Fitness-Rezepte Eat Clean” wieder verfügbar

Bibis Fitness-Rezepte - Eat Clean
Das "neue" Buch

Vier Wochen nach dem Verkauf­sstopp von Bian­cas zweit­em Buch „Bibis Fit­ness-Rezepte Eat Clean” ist dieses endlich wieder erhältlich. Bei Ama­zon gibt es derzeit aber nur die Taschen­buchaus­gabe für 24,90 €. Der Verkauf läuft mäßig. Das Buch hat bish­er nur eine Kun­den­be­w­er­tung erhal­ten. Hier sind die BiBi-Fans aufgerufen Bian­ca Döhring mit eine Kun­den­rezen­sion zu unterstützen!

Das fast iden­tis­che Buch von Chris­t­ian Knospe gibt es kosten­los als Down­load, eben­so die Erstaus­gabe. Wer aber BiBi unter­stützen will sollte sich natür­lich das Orig­i­nal kaufen!

guest
37 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Sherlock
Sherlock
17. Juni 2016 10:41

Mit dem Buch kehren auch allte Gewohn­heit­en wieder zurück: Bilderk­lau und sich das Werk ander­er zu eigen machen.
Das Bild zu Ihrem neusten Insta­gram Post­ing ( https://www.instagram.com/p/BGvtRfCGeZU/?taken-by=biancasultimatebodyplan&hl=de ) ist geklaut.
Eine Quelle kön­nte sein:comment image
Kön­nte auch woan­ders her sein, aber defin­i­tiv nicht von Bibi geschossen..
SCHÄM Dich Döhring
SCHÄM Dich Döhring
SCHÄM Dich Döhring
SCHÄM Dich Döhring

Lügendöhring
Lügendöhring
Antwort an  Sherlock
17. Juni 2016 11:07

lol —– auf
http://www.annaisstgern.de/grundrezept-warme-overnight-oats/
find­et man genau dieses obrige Bild 😉

Die B.D. aus H. hält es wohl wie die Prinzen:

https://www.youtube.com/watch?v=bsmM5ROsFqs

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Sherlock
17. Juni 2016 16:43

das foto darf ver­wen­det wer­den ohne Nachfrage
http://wpstockphotos.com/image/qwoevx77h2xe/
https://unsplash.com/license

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Sherlock
17. Juni 2016 17:29

Inter­view, NP Han­nover, 28/04/2016 in Auszü­gen, Wort für Wort ein Genuss.….….….……#odereinfachweilssonettist

.….….….….….…..
Bei der Sendung „Date my Style“ hat­te sie ent­deckt, wie viel Spaß ihr das Fernse­hen macht. Nach mehreren Tele­fonat­en und Cast­ings ließ sie sich dann überreden. 

.….….….….….….….
ihr Ruf als Fit­ness­ther­a­peutin hat aber ein wenig gelit­ten. „Man durfte ja nicht sel­ber einkaufen“, sagt sie. Nur wer die Spiele in der Sendung gewon­nen hat­te, durfte in den Super­markt: „Und wenn dann jemand nur Süßigkeit­en und Nutel­la einkauft – dann gibt es halt nichts anderes.“ Weil sie mit dem Rauchen aufge­hört hat­te, hat­te sie außer­dem „Kampfgewicht“, wie sie selb­st sagt. Eine Nutel­la essende Fit­nesstrainer­in mit Übergewicht – das hat für eini­gen Spott gesorgt. Heute weiß sie, dass sie außer­dem einen noch unerkan­nten Dia­betes hat­te, der ihren Stof­fwech­sel durcheinan­der­brachte. Aber sie habe auch viele neue Kun­den gewon­nen, die ihre Natür­lichkeit und Unver­bis­senheit mögen. „Ich kann gut über mich sel­ber lachen“, sagt sie, „das muss man da drin auch kön­nen, son­st geht man kaputt.“
.….

Und trotz­dem ist Mal­lor­ca bald ihre Wahlheimat – sie sucht schon nach ein­er Woh­nung auf der Insel, ab heute ist sie wieder für einige Tage dort. „Ich bin ein sehr naturver­bun­den­er Men­sch, ich brauche das Rauschen der Wellen“, sagt Döhring, „das ist mein Luxus. Ich brauche keinen Fer­rari in der Garage.“ Sie freut sich darauf, mor­gens am Strand joggen zu gehen. Ihre schlimm­ste Vorstel­lung sei es immer gewe­sen, an einen Ort fest gebun­den zu sein. Finanzieren wird sie sich erst mal über ihre Fit­ness-Seite im Inter­net. Und sie würde gern als Mod­er­a­torin arbeit­en – dazu hat sie sich aus­bilden lassen. „Ein Gesund­heits­magazin, oder Yoga, Reise …“, über­legt sie. Man darf also ges­pan­nt sein, wo man Bian­ca „Bibi“ Döhring dem­nächst wiedersieht.

Nussplibrot
Nussplibrot
17. Juni 2016 11:22

Geklaut! https://www.google.com/search?hl=de-US&tbs=sbi:AMhZZivUoRF128kQtBkAfLTcE4UfQsTiYsFBGHlLurHBTomxZJcKAK0ncrsXaDnRZEznedgs2bLwZ65nseeObeUs6GzoCLvvYVjFbJurt1j9c2-0A2mC46xsGFewBNVmniWof7i3l2AN4Z2heFoN08E2bsT5sdPWGSlhY7dKmdMPG9DpOZ-nIL6C5I5CD7cXh9Q-FSfkN5W2Rnb9ed-3E-5PMoc7IOOrJpHNVjTlIbcButPghXoo5rqgT75vcBmfzgLs4dPp3mtJid-p29MCdAwp0IX7Vy7hTW-3bjiW-S4q_1HYXoPZEqCvW4DMUMnUxX8J1cq0oaEdwiPu8xToGHEIv9bHJMc-M3UiVw4Z7Hm0frUGUz3Yhxs1U-Ud60C_1Kjt78fHyz06I2YkmOY5l0-bDJSCuStM3847TV1SDYQ3llUkcwElWCs7AekeEjhoWhF6r0MSBQje38q5izk6t6U98VfoQFuZVs4MSNU5CesloY0314hGfvyH5Shs53cMXjBxyApJX2hA3bbJRjA5JQq5VakG3vp8nQxnEqoa7AkixMTxEooyMzaA_1CcZSrr_1HKvA8szWkoUnS8eIBeHl0ya4AadGdXufT2ius7TROShyLBqoVvy7o2fEfDwHHb3bn5bdwSlGOcxSi3HZOKXzt48gMs58amuHyifwWfkwoBGN7rrLjJo71OOSQREZJ6WJAtcwGTUj-k9pIEBO7i6n0tntluSikeJorbqFrb5vw3HhzZ5ELsfZ23veSiz33ccuwr0b4o_1dJvf0aoA-asOZX6D0zcsTOwkIw3JwCzDy8kpVJkLqgniIRJaEVHAVTGM2AWosu3BGSUKj1_13L3_1Y7us1PEZxkSnvDGt1-gnIX_1-cwpv-7gV5SwxAFsJYenK7V9eFBMEp1DuLW4yiGPQGxJF4tHLVADImmpG_1HsKZSEAz4HWE1Znfp94j0XZp5ZxBoUCzpmao00lisFPxDveEf5lor7HkoJSMjzXVs43G36w3CRh_1FsoVKnPOLqmZNQs8NXBtqzNMXGBNS7th48BD0ySoIugPjy3fJBVU7FsuTQCiwAyRQlrLai80nZVavn0eeosPDYiWSaRk2mdVAVbl5_1pv966tn9QPPphtelUXSFn1_1uP-iSrcg5p75fl96cGHXze_1jI7LUJQf3FcEz2bSPtu7opZrbaLms2acTAPo6HzZudCHd3yuihJTkBaawg5Sf_14P4XGciXgORpd-1f0_1rmOVttE-TNZd9D9d7yF2LKknWHNK8J0WG7nj88Ocx3rNvvi5lUj4BtamLPrud-vDlKHajcufguyVQoet4InFC2Eu_1NJOtdBAfja6f8cEhkjpoEsum2cqUTEHURGZ7zYpEwdcjOKZdV1yY4iVAZmi1I7KyDlnahIqDqIVFyb3QfMLMgGWIKbwckyFoLJEwjqdctTGR4aIU6B40cW_11zCvLTOeI5CDUxVvCyAh0CtxYKzg15rlkNL0Y9slnNgEPAy3r4DLpLz3Wi29UU87CaIQFXw55W_1yzEVHSPe4WTn9P5OPS97xDHGFDp0qoMBEUiEce3HfNMPRvuyfnDllhMCK6LOg86ga7suViOgaAHpzAU_1kUkxhTsnie1a54n3&ei=M8FjV4bEBcyuUsTQi5AK&start=10&sa=N&biw=1600&bih=767

ERLEDIGT!
ERLEDIGT!
17. Juni 2016 11:50

Ich helfe Bibi sehr gerne.…habe meine Bew­er­tung bei Ama­zon schon abgegeben!!!! 🙂

Ihr sollte aber sach­lich schreiben, son­st wird es von Ama­zon nicht akzeptiert!!

Bibi Hackfresse
Bibi Hackfresse
17. Juni 2016 13:07

Habe auch bere­its eine Rezen­sion da gelassen… 🙂

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Bibi Hackfresse
17. Juni 2016 14:14

https://www.instagram.com/p/BGwULOuGeRn/?taken-by=biancasultimatebodyplan&hl=de

bian­ca­sul­ti­mate­body­plan
bian­ca­sul­ti­mate­body­plan gefällt das
7min
bian­ca­sul­ti­mate­body­plan: Zuerst ignori­eren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du Ab sofort wieder zu bekommen

Gast
Gast
Antwort an  Liv alias Pinocchina
17. Juni 2016 16:21

Ich lache aber immer noch. Ein Buch ist zurück, das es auch kosten­los zum Down­load gibt. Das ist mal ein großer Sieg…
Soviel Lachsm­i­lies gibt es nicht, wie ich gerne nund hier verewigen würde.

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Liv alias Pinocchina
17. Juni 2016 20:52

Hier wird ab sofort wieder fleißig die Wer­be­trom­mel gerührt! 😉

https://www.facebook.com/Biancas-Ultimate-Bodyplan-534412993289726/

Gast
Gast
17. Juni 2016 16:55

Gehe davon aus, dass der Anwalt von Bian­ca sich mit Chris geeinigt hat, dass sie auch veröf­fentlichen darf. Die bei­den waren ja Ko- Autoren, auch wenn ihr Anteil geringer war. Das kann sie jet­zt als großen Erfolg feiern 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
17. Juni 2016 17:40

Date my style von 2013 mit Biiiiaannnccaaaa.….…..WOW, AHA, AH JAOK

Während Bian­ca noch mit ihrer Entschei­dung hadert, für welchen Kan­di­dat­en sie sich am ersten Tag von „Date my Style” in Ham­burg entschei­den soll, fra­gen ihre Fre­undin Corin­na und Mut­ter Burgel die Män­ner noch ein wenig aus. „Sag mal Mar­tin, wie kommt man auf die Idee, für ein erstes Date Unter­wäsche zu kaufen”, fragt Corin­na nach.

Für Mar­tin scheint der Gedanke gar nicht so ver­wun­der­lich zu sein, wie für die Frauen, deshalb antwortet er wahrheits­gemäß: „Ich dachte, da war nicht so viel Auswahl in dem Laden und da bin ich vor­bei gelaufen und das passte auch far­blich. Da habe ich das mitgenommen.”

Burgel hinge­gen will wis­sen, wieso Sebas­t­ian für ihre Tochter kaputte Schuhe gekauft hat. „Das ist mir nicht aufge­fall­en”, gibt Sebas­t­ian zu. „Zwar hast du ein tolles The­ma für das Out­fit erwis­cht, aber die Sachen sind viel zu groß”, klärt Burgel Sebas­t­ian auf.

Bian­ca hat also die Qual der Wahl zwis­chen einem bil­li­gen Out­fit, das passt und einem viel zu großen Look aus dem Sec­ond-Hand-Shop – und die Sin­gle-Frau entschei­det sich für das zweite Out­fit und somit für Sebas­t­ian. Ihre Entschei­dung begrün­det sie mit mehr Sym­pa­thie für Sebas­t­ian: „Ich suche ja das Gesamt­paket und hoffe, dass dieser junge Mann die Chance wahrn­immt, die ich ihm gebe.”

(Quelle: http://www.frauenzimmer.de)

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
18. Juni 2016 00:49

Ich seh den Artikel zwar nicht…aber falls dem so war wis­sen wir ja, dass die betr­e­f­fende Per­son ihre Chance lieber nicht genutzt hat. Heute wird er darüber ver­dammt glück­lich sein…

Döhring
Döhring
17. Juni 2016 18:32

Wie das Döhring jet­zt ein­fach nur noch Google Bilder­suche aus­beutet und kom­men­tar­los Ihre Seit­en ver­sucht zu pushen
Wo ist das Impres­sum bei Instagramm?

Ich
Ich
17. Juni 2016 20:49

Wel­come back
https://www.facebook.com/Biancas-Ultimate-Bodyplan-534412993289726/?fref=ts

Bian­cas Ulti­mate Bodyplan
32 Min ·

Zuerst ignori­eren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du! Ab sofort ist mein Buch wieder zu bekom­men Faust hoch Ich arbeite dank Anwalt nun auch mit Ama­zon zusam­men, dass heisst jede gefak­te Bew­er­tung die nicht durch einen Kauf erfol­gt ist wird automa­tisch gemeldet und über­mit­telt sowie verfolgt
Bibis Fit­ness – Rezepte: Eat clean

Bogdan_Der_Barmherzige
Bogdan_Der_Barmherzige
Antwort an  Ich
18. Juni 2016 04:37

GOTT !!!!! Nun hat­te man echt an ein „Game Over” geglaubt und das sie nach reich­lich­er Neuüber­legung und Selb­stre­flex­ion einen Neustart macht…aber NEIN!! Das Stück macht ein­fach weit­er und legt noch eine Schippe drauf !
Was soll ich sagen? viele­icht „wb bibi…” ? WIESO.… macht sie das? WAS stimmt mit ihr nicht? Nie in meinem Leben, habe ich so ein unein­sichtiges pen­e­trantes Stück erlebt…auch wenn ich weiß, dass sie darauf set­zt, dass ihre gesamten Ver­fehlun­gen von der kor­rupten ham­burg­er Jus­tiz gedeckt wer­den und sie glaubt sie hätte einen Freifahrtss­chein inne, der Betrug zu ihrer eige­nen Berech­ti­gung recht­skräftig macht.…

Checker
Checker
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherzige
18. Juni 2016 17:37

Ich habe allmäh­lich den Ver­dacht, sie ver­hält sich gezielt unmöglich um im Inet heftig belei­digt zu wer­den und sich dann durch Kla­gen ihre Aus­reise zu finanzieren. Nur sind da bish­er zu ihrem Pech zu wenig Leute drauf eingestiegen.…

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Checker
19. Juni 2016 11:22

Natür­lich ist das eines ihrer Ziele, so richtige Belei­di­gun­gen sam­meln, um dann auch ihr Lei­den beweisen zu kön­nen, ob das allerd­ings zählt, nach den Belei­di­gun­gen, die Frau Döhring schon raus­ge­hauen hat? 🙂
Ich denke den­noch das dies die primären Gründe und Gedankengänge ein­er Frau Döhring sind:
„Ich habe ’sel­ber’ immer das let­zte Wort!*
„Ich bin ’sel­ber’ ver­fol­gt, muss das allen zeigen und beweisen!”
„Ich ’sel­ber habe sowieso immer Recht!”
„Mut­ti Wal­bur­ga, die wollen nicht nach meinen Regeln, mit mir spielen!”

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ich
18. Juni 2016 07:00

Hat die Dame in ihrer ver­mut­lich engen Zusam­me­nar­beit mit Ama­zon schon mal daran gedacht, dass man dieses Mach­w­erk auch geschenkt bekom­men haben kön­nte und so DURCHAUS bew­erten kann?

Wieder mal sehr kurz gesprun­gen, Frau #bibi

Nusspli
Nusspli
17. Juni 2016 21:15

In Ihrem neuen Post­ing spricht sie von Zusam­me­nar­beit mit Ama­zon und das falsche Bew­er­tun­gen von da ver­fol­gt wer­den. Oh man…

Benjamin Blümchen
Benjamin Blümchen
17. Juni 2016 21:27

Bian­cas Ulti­mate Body­plan auf Face­book is back.
https://www.facebook.com/Biancas-Ultimate-Bodyplan-534412993289726/?fref=ts
Direkt wieder mit ’ner Drohung…

Verfolgungsopfer
Verfolgungsopfer
17. Juni 2016 22:18

Ultimääte Fit­nessss Seite wurde reak­tiviert um eine deut­liche Mes­sage rauszuhaun…
Neu ist die Mes­sage aber nicht:
Wer­bung Ver­fol­gung Anwalt..
das übliche geblub­ber ein­er erfol­glosen und ver­bit­terten Frau. Nur die Mam­ma hält noch zu ihr. Kein Mann an Ihrer Seite. So lamgsam bekomm ich Mitleid…

Checker
Checker
Antwort an  Verfolgungsopfer
18. Juni 2016 00:56

Und sie ver­sucht weit­er sich in ein Boot mit Mob­bin­gopfern und jet­zt sog­ar Stalkingopfern zu set­zen. Als würde ihr irgendw­er auflauern. Sie sucht doch die Öffentlichkeit.

Ich finde es vor allem richtig dreist gegeüber echt­en Opfern von grund­losem Mob­bing. Sie ver­sucht da unter einen Schutzschirm zu kriechen, den sie nicht aufge­baut hat…um dann von dort aus ihr Unwe­sen zu treiben. Ganz, ganz üble Num­mer mal wieder…

ÄTSCH
ÄTSCH
Antwort an  Verfolgungsopfer
18. Juni 2016 00:59

Zuerst ignori­eren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann zahlt meine Mut­ti einen Anwalt. ÄTSCH!!!!!

Checker
Checker
Antwort an  Verfolgungsopfer
18. Juni 2016 01:15

Bibi dro­ht mal wieder(und dachte wohl, es schaut sich kein­er die Fälle an):
„Mitunter kommt nicht nur ein Unter­las­sungsanspruch, son­dern auch ein Schmerzens­geld- oder Schadenser­satzanspruch in Betra­cht. Nach ein­er Ver­hand­lung vor dem Landgericht Bonn etwa mussten kür­zlich zwei 13-jährige Schüler, die ein ehrver­let­zen­des YouTube-Video hochge­laden hat­ten, ins­ge­samt 5.000 € Schmerzens­geld zahlen (9 O 433/12).”

In dem Video wird ein gleichaltriger(minderjähriger) far­biger Mitschüler und dessen aus Afri­ka stam­mende Fam­i­lie vor allem ras­sis­tisch und sex­is­tisch aufs Übel­ste verunglimpft.
Das ist jet­zt nicht gaaaanz das, was Bian­ca so passiert ist. Und sie mussten das auch nicht zahlen, son­dern sie haben sich darauf geeinigt das zu zahlen. Klein­er Unterschied.

In einem anderen Fall ist ein Rap­per, der auf Face­book und Twit­ter eine Per­son aus dem Fernse­hen belei­digt hat­te, vom Landgericht Berlin zum Schadenser­satz in Höhe von 8.000 € verurteilt wor­den, 33 O 434/11”

Hier­bei ging es offen­bar um einen BB-Bewohn­er. Sie wurde wohl als „Nutte” und „Kacke” bezeichnet(nebst ein paar Aus­rufeze­ichen). Der­art hart hat zumin­d­est hier gegen Bibi wohl auch kein­er gewütet.
Sie wollte 120.000€. Daraus ist nicht so viel gewor­den, beson­ders wenn man das hier bedenkt:
1. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 8.000,00 € neb­st Zin­sen in Höhe von 5 Prozent­punk­ten über dem Basiszinssatz seit dem 11.09.2011 zu zahlen.
Im Übri­gen wird die Klage abgewiesen.
2. Die Kosten des Rechtsstre­its haben die Klägerin zu 93 % und der Beklagte zu 7 % zu tra­gen mit Aus­nahme der durch die Anrufung des unzuständi­gen Gerichts ent­stande­nen Kosten; diese hat die Klägerin alleine zu tragen. 

Es ist also nicht unwahrschein­lich, dass es der Klägerin am Ende eben­falls ein deut­lich­es Loch in die Tasche geris­sen hat. Die Erfahrung wird Bian­ca noch machen…aber dafür hat man ja die Pri­vatin­sol­venz erfunden. 😉

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Checker
18. Juni 2016 03:05

VOLL GEIL CHECKER! 🙂
Toll recher­chiert, dazu muss man/frau noch anmerken, dass sich die Geld­strafe immer am Einkom­men des/der Beklagten bemist.

Im „Rap­per­fall” bedeutet es in etwa (http://foris-prozessfinanzierung.de/Prozesskostenrechner):
Stre­itwert: 120.000,00 €
Kosten 1. Instanz: 12.934,20 €
7%: 905,39 €
93%: 12.028,81 €

SUMME:
Die Klägerin erhielt ca.€ 8.000 und „gewann”, davon musste sie 12.028,81 € Gericht­skosten und Anwalts­ge­bühren zahlen, damit hat sie stolze ‑4–028,81 € gemacht, na BRAVO!

comment image

BB-Unzensiert
BB-Unzensiert
Antwort an  Checker
18. Juni 2016 04:34

Das mit den 120.000€ war Ingrid Pavic (aus Staffel 11) gegen Bushi­do… Bushi­do hat­te sie bei Twit­ter beleidigt.

Was Bushi­do über Bian­ca sagen würde …! 🙂 🙂

Bogdan_Der_Barmherzige
Bogdan_Der_Barmherzige
Antwort an  Checker
18. Juni 2016 04:46

Na wer weiß.…vieleicht haben wir BiBis Geschäft­skonzept nie richtig ver­standen UND es ging nie um „Schis­cha-Samen” (oder wie das Zeug heißt), son­dern das es logisch ist, dass Men­schen sich über ihre Art und Weise sowie Preise aufre­gen und genau DORT ist ihr Geschäft­skonzept (Nun, ihr Anwalt,Politiker,Schauspieler und Geschäfts­führer, läßt ja nichts anderes durchblicken 😉 ).

Frage: Kann ich auch Abgemah­nt wer­den, wenn ich ihr Geschäft­skonzept infrage stelle !? .…Das ist alles so mysteriös.…eindeutig ein Fall für Ayman Abdal­la von Gallileo Mystery.…oder halt für Arno Platzbecker.…oder wie ihr All­rounder heißt 😀

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherzige
18. Juni 2016 16:06

Natür­lich kann jede/r jeden Abmah­nun­gen zukom­men lassen. Die Frage ist immer ob diese auch Sinn machen und wenn der/die Abgemah­nte dies nicht akzep­tiert, dann geht es vor Gericht und dort wer­den dann die Entschei­dun­gen getroffen.Akzeptiere ich die Abmah­nung, in Form ein­er Unter­las­sungserk­lärung (https://de.wikipedia.org/wiki/Unterlassungserkl%C3%A4rung).
Eine Geschäft­skonzept infrage zu stellen kann also auch eine Abmah­nung zur folge haben, wird aber vor Gericht sich­er kein erfolg haben!
Wenn ich hier ganz öffentlich sage, Frau Bian­ca Döhring ist eine Hochsta­p­lerin, dann ist das sich­er eine berechtigte Abmahnung! 🙂
Wenn ich diese Abmah­nung nicht akzep­tiere muss sie mich verk­la­gen. Natür­lich würde ich sie nie Hochsta­p­lerin nen­nen, wenn ich nicht genü­gend Beweise hier­für hätte! 🙂
Deshalb noch noch ein­mal, für alle ganz klar und ohne Kon­junk­tiv und set­ze noch einen DRAUF:
Frau Bian­ca Döhring, evtl. geboren am 03.01.1979, wohn­haft evtl. Hauwisch 1, 22339 Ham­burg, ist eine Hochsta­p­lerin und Betrügerin!
comment image

Noch ein klein­er Nachtrag:
Wenn eine Frau Döhring, in einem öffentlichen Video, mich als „faules Schwein”, „am Boden kriechende/r Würmin/Wurm” und „zu hässlich für die Kam­era” beschimpft und ich sie danach mit ein paar net­ten Schimpf­worten adele, dann würde das vor Gericht natür­lich miteinan­der ver­rech­net werden. 🙂
comment image

Belei­di­gung vs. Beleidigung:
Anlässlich ein­er Stad­tratssitzung hielt ein Stad­trat eine Rede zur Inte­gra­tionspoli­tik und erwäh­nte dabei, dass er in einem bes­timmten Stadt­teil das Gym­na­si­um besucht hat­te. Ein anderes Miet­glied des Stad­trats rief dazwis­chen „Der war auf der Schule? – Das kann ich gar nicht glauben!” Daraufhin beze­ich­nete ihn der Red­ner als „Dumm­schwätzer”. Die Quit­tung dieses ver­balen Aus­rutsch­ers war ein Geld­strafe von 15 Tagessätzen zu je 60 Euro.
Dage­gen zog der Betrof­fene bis vor das Bun­desver­fas­sungs­gericht. Die Karl­sruher Richter mussten nun abwä­gen, ob die Beze­ich­nung als „Dumm­schwätzer” als soge­nan­nte Schmähkri­tik gilt, oder ob die Äußerung wegen der Mei­n­ungs­frei­heit zuläs­sig ist. Konkret hat­ten sie also abzu­gren­zen, ob in diesem Fall die Dif­famierung im Vorder­grund stand und somit eine Belei­di­gung vor­lag oder ob es sich dabei nur um eine – straflose – Stel­lung­nahme und Mei­n­ungsäußerung gehan­delt hat­te. Die Entschei­dung fiel zugun­sten der freien Mei­n­ungsäußerung aus: Zwar kann die Beze­ich­nung als Dumm­schwätzer dur­chaus als Belei­di­gung straf­bar sein, im konkreten Fall allerd­ings nicht, weil sie sich auf die vor­ange­gan­gene Äußerung des anderen Stad­trats bezog (wech­sel­seit­ige Belei­di­gung) und es sich bei dem Begriff auch nicht um ein beson­ders abfäl­liges Schimpf­wort han­delt wie z.B. aus der Fäkalsprache (Az.: 1 BvR 1318/07).

Keep Cool
Keep Cool
18. Juni 2016 01:12

Rezes­sion ist abgegeben denn man muss die arme von Hatern geplagte Frau schließlich unter­stützen. Das Impres­sum ist allerd­ings immer noch ein Him­melfahrt­skom­man­do und naja von etwaigen Dro­hun­gen bin ich mit­tler­weile nur noch gelang­weilt und nur noch weniger als periph­er berührt.

BB-Unzensiert
BB-Unzensiert
18. Juni 2016 06:44

Jet­zt sind es schon 8 neg­a­tive Rezen­sio­nen 🙂 Das wird Bibi sehr freuen…

Mimi
Mimi
18. Juni 2016 08:37

Das sind so die Widersprüchlichkeiten.…

Ihr Post gestern abend:
Ich ver­mei­de ja Fleisch und Wurstwaren

Ihr Konzept:
Als Veg­e­tari­er ist das Konzept wenig sin­nvoll, da die meis­ten Gerichte Fleisch und Fisch enthalten

So, ange­blich lebt sie schon Jahre­lang nach ihrem Konzept.…Wie das den?

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Mimi
18. Juni 2016 18:45

Außer­dem Kauft sie bei Ede­ka und nicht bei REWE, da kann ihr auch nichts passiere­nund warum Zitro­nen haufen, wenn es Ziro­nen­saft gibt?! 🙂
https://www.facebook.com/534412993289726/photos/a.679712688759755.1073741829.534412993289726/1278559915541693/?type=3&theater

Inter­es­sant, was Frau Döhring schon immer ALLES SO GESAGT hat!?!
Wo TUN, äh tat sie das?

Kein Huhn???
„Bibi’s und Chris’ Fit­ness – Rezepte – Eat clean”
Seite 56: Chop­Suey mit Rind und Hähnchen
Seite 63: Risot­to mit Blattspinat (Hüh­ner­brühe)
Seite 76: Geback­ene Kartof­fel mit Salat und Hühnchen
Seite 92: Brokkoli mit Puten­stück­e­hen (OK, ist Pute)
… und natür­lich nehmen wir immer nur „Brust­filet”, den Rest wer­fen wir weg oder schick­en es tiefge­froren nach Afri­ka um die ein­heimis­chen Bauern mit Tief­st­preisen zu vernichten!
http://www.zeit.de/wirtschaft/2015–01/exporte-gefluegel-afrika

Mimi
Mimi
Antwort an  Bio-Vegetarier
19. Juni 2016 08:27

@ Bio-Veg­e­tari­er

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1288602217870796&id=534412993289726

Die zweite Aus­sage (nicht für Veg­e­tari­er geeignet )das ste­ht so in ihrem Programm
(Ich weiß lei­der nicht, wie man Bilder verschickt)

Mimi
Mimi
18. Juni 2016 08:47

Ihr Konzept gibt wohl auch Einkaufstipps.….schaut euch mal die Bilder an, die sie mal gepostet hat von ihrem Einkauf.….Weder saison­al noch region­al (Trauben im Feb/März ) natür­lich alles in Plas­tik verpackt.
Nein danke, so kauf ich schon einige Jahre nicht mehr ein ‚dieser ganze Ver­pack­ungsmüll, den du bei so einem Einkauf wie ihrem am Ende hast.

Hatermeister
Hatermeister
6. Januar 2019 07:29

Wie ich sehe gibt es das Erfol­gs­buch von Bibi nicht mehr bei Ama­zon. 100% neg­a­tive Bew­er­tun­gen waren Ama­zon ver­mut­lich zu viel des Guten.

https://www.amazon.de/Bibis-Fitness-Rezepte-Eat-clean/dp/3734526728