Buch „Bibis Fitness-Rezepte Eat Clean” wieder verfügbar

Bibis Fitness-Rezepte - Eat Clean
Das "neue" Buch

Vier Wochen nach dem Verkauf­sstopp von Bian­cas zweit­em Buch „Bibis Fit­ness-Rezepte Eat Clean” ist dieses endlich wieder erhältlich. Bei Ama­zon gibt es derzeit aber nur die Taschen­buchaus­gabe für 24,90 €. Der Verkauf läuft mäßig. Das Buch hat bish­er nur eine Kun­den­be­w­er­tung erhal­ten. Hier sind die BiBi-Fans aufgerufen Bian­ca Döhring mit eine Kun­den­rezen­sion zu unter­stützen!

Das fast iden­tis­che Buch von Chris­t­ian Knospe gibt es kosten­los als Down­load, eben­so die Erstaus­gabe. Wer aber BiBi unter­stützen will sollte sich natür­lich das Orig­i­nal kaufen!

guest
37 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Sherlock
Sherlock
17. Juni 2016 10:41

Mit dem Buch kehren auch allte Gewohn­heit­en wieder zurück: Bilderk­lau und sich das Werk ander­er zu eigen machen.
Das Bild zu Ihrem neusten Insta­gram Post­ing ( https://www.instagram.com/p/BGvtRfCGeZU/?taken-by=biancasultimatebodyplan&hl=de ) ist geklaut.
Eine Quelle kön­nte sein:comment image
Kön­nte auch woan­ders her sein, aber defin­i­tiv nicht von Bibi geschossen..
SCHÄM Dich Döhring
SCHÄM Dich Döhring
SCHÄM Dich Döhring
SCHÄM Dich Döhring

Lügendöhring
Lügendöhring
Antwort an  Sherlock
17. Juni 2016 11:07

lol —– auf
http://www.annaisstgern.de/grundrezept-warme-overnight-oats/
find­et man genau dieses obrige Bild 😉

Die B.D. aus H. hält es wohl wie die Prinzen:

https://www.youtube.com/watch?v=bsmM5ROsFqs

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Sherlock
17. Juni 2016 16:43

das foto darf ver­wen­det wer­den ohne Nach­frage
http://wpstockphotos.com/image/qwoevx77h2xe/
https://unsplash.com/license

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Sherlock
17. Juni 2016 17:29

Inter­view, NP Han­nover, 28/04/2016 in Auszü­gen, Wort für Wort ein Genuss.….….….……#odereinfachweilssonettist

.….….….….….…..
Bei der Sendung „Date my Style“ hat­te sie ent­deckt, wie viel Spaß ihr das Fernse­hen macht. Nach mehreren Tele­fonat­en und Cast­ings ließ sie sich dann überre­den.

.….….….….….….….
ihr Ruf als Fit­ness­ther­a­peutin hat aber ein wenig gelit­ten. „Man durfte ja nicht sel­ber einkaufen“, sagt sie. Nur wer die Spiele in der Sendung gewon­nen hat­te, durfte in den Super­markt: „Und wenn dann jemand nur Süßigkeit­en und Nutel­la einkauft – dann gibt es halt nichts anderes.“ Weil sie mit dem Rauchen aufge­hört hat­te, hat­te sie außer­dem „Kampfgewicht“, wie sie selb­st sagt. Eine Nutel­la essende Fit­nesstrainer­in mit Übergewicht – das hat für eini­gen Spott gesorgt. Heute weiß sie, dass sie außer­dem einen noch unerkan­nten Dia­betes hat­te, der ihren Stof­fwech­sel durcheinan­der­brachte. Aber sie habe auch viele neue Kun­den gewon­nen, die ihre Natür­lichkeit und Unver­bis­senheit mögen. „Ich kann gut über mich sel­ber lachen“, sagt sie, „das muss man da drin auch kön­nen, son­st geht man kaputt.“
.….

Und trotz­dem ist Mal­lor­ca bald ihre Wahlheimat – sie sucht schon nach ein­er Woh­nung auf der Insel, ab heute ist sie wieder für einige Tage dort. „Ich bin ein sehr naturver­bun­den­er Men­sch, ich brauche das Rauschen der Wellen“, sagt Döhring, „das ist mein Luxus. Ich brauche keinen Fer­rari in der Garage.“ Sie freut sich darauf, mor­gens am Strand joggen zu gehen. Ihre schlimm­ste Vorstel­lung sei es immer gewe­sen, an einen Ort fest gebun­den zu sein. Finanzieren wird sie sich erst mal über ihre Fit­ness-Seite im Inter­net. Und sie würde gern als Mod­er­a­torin arbeit­en – dazu hat sie sich aus­bilden lassen. „Ein Gesund­heits­magazin, oder Yoga, Reise …“, über­legt sie. Man darf also ges­pan­nt sein, wo man Bian­ca „Bibi“ Döhring dem­nächst wieder­sieht.

Nussplibrot
Nussplibrot
17. Juni 2016 11:22

Geklaut! https://www.google.com/search?hl=de-US&tbs=sbi:AMhZZivUoRF128kQtBkAfLTcE4UfQsTiYsFBGHlLurHBTomxZJcKAK0ncrsXaDnRZEznedgs2bLwZ65nseeObeUs6GzoCLvvYVjFbJurt1j9c2-0A2mC46xsGFewBNVmniWof7i3l2AN4Z2heFoN08E2bsT5sdPWGSlhY7dKmdMPG9DpOZ-nIL6C5I5CD7cXh9Q-FSfkN5W2Rnb9ed-3E-5PMoc7IOOrJpHNVjTlIbcButPghXoo5rqgT75vcBmfzgLs4dPp3mtJid-p29MCdAwp0IX7Vy7hTW-3bjiW-S4q_1HYXoPZEqCvW4DMUMnUxX8J1cq0oaEdwiPu8xToGHEIv9bHJMc-M3UiVw4Z7Hm0frUGUz3Yhxs1U-Ud60C_1Kjt78fHyz06I2YkmOY5l0-bDJSCuStM3847TV1SDYQ3llUkcwElWCs7AekeEjhoWhF6r0MSBQje38q5izk6t6U98VfoQFuZVs4MSNU5CesloY0314hGfvyH5Shs53cMXjBxyApJX2hA3bbJRjA5JQq5VakG3vp8nQxnEqoa7AkixMTxEooyMzaA_1CcZSrr_1HKvA8szWkoUnS8eIBeHl0ya4AadGdXufT2ius7TROShyLBqoVvy7o2fEfDwHHb3bn5bdwSlGOcxSi3HZOKXzt48gMs58amuHyifwWfkwoBGN7rrLjJo71OOSQREZJ6WJAtcwGTUj-k9pIEBO7i6n0tntluSikeJorbqFrb5vw3HhzZ5ELsfZ23veSiz33ccuwr0b4o_1dJvf0aoA-asOZX6D0zcsTOwkIw3JwCzDy8kpVJkLqgniIRJaEVHAVTGM2AWosu3BGSUKj1_13L3_1Y7us1PEZxkSnvDGt1-gnIX_1-cwpv-7gV5SwxAFsJYenK7V9eFBMEp1DuLW4yiGPQGxJF4tHLVADImmpG_1HsKZSEAz4HWE1Znfp94j0XZp5ZxBoUCzpmao00lisFPxDveEf5lor7HkoJSMjzXVs43G36w3CRh_1FsoVKnPOLqmZNQs8NXBtqzNMXGBNS7th48BD0ySoIugPjy3fJBVU7FsuTQCiwAyRQlrLai80nZVavn0eeosPDYiWSaRk2mdVAVbl5_1pv966tn9QPPphtelUXSFn1_1uP-iSrcg5p75fl96cGHXze_1jI7LUJQf3FcEz2bSPtu7opZrbaLms2acTAPo6HzZudCHd3yuihJTkBaawg5Sf_14P4XGciXgORpd-1f0_1rmOVttE-TNZd9D9d7yF2LKknWHNK8J0WG7nj88Ocx3rNvvi5lUj4BtamLPrud-vDlKHajcufguyVQoet4InFC2Eu_1NJOtdBAfja6f8cEhkjpoEsum2cqUTEHURGZ7zYpEwdcjOKZdV1yY4iVAZmi1I7KyDlnahIqDqIVFyb3QfMLMgGWIKbwckyFoLJEwjqdctTGR4aIU6B40cW_11zCvLTOeI5CDUxVvCyAh0CtxYKzg15rlkNL0Y9slnNgEPAy3r4DLpLz3Wi29UU87CaIQFXw55W_1yzEVHSPe4WTn9P5OPS97xDHGFDp0qoMBEUiEce3HfNMPRvuyfnDllhMCK6LOg86ga7suViOgaAHpzAU_1kUkxhTsnie1a54n3&ei=M8FjV4bEBcyuUsTQi5AK&start=10&sa=N&biw=1600&bih=767

ERLEDIGT!
ERLEDIGT!
17. Juni 2016 11:50

Ich helfe Bibi sehr gerne.…habe meine Bew­er­tung bei Ama­zon schon abgegeben!!!! 🙂

Ihr sollte aber sach­lich schreiben, son­st wird es von Ama­zon nicht akzep­tiert!!

Bibi Hackfresse
Bibi Hackfresse
17. Juni 2016 13:07

Habe auch bere­its eine Rezen­sion da gelassen… 🙂

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Bibi Hackfresse
17. Juni 2016 14:14

https://www.instagram.com/p/BGwULOuGeRn/?taken-by=biancasultimatebodyplan&hl=de

bian­ca­sul­ti­mate­body­plan
bian­ca­sul­ti­mate­body­plan gefällt das
7min
bian­ca­sul­ti­mate­body­plan: Zuerst ignori­eren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du Ab sofort wieder zu bekom­men

Gast
Gast
Antwort an  Liv alias Pinocchina
17. Juni 2016 16:21

Ich lache aber immer noch. Ein Buch ist zurück, das es auch kosten­los zum Down­load gibt. Das ist mal ein großer Sieg…
Soviel Lachsm­i­lies gibt es nicht, wie ich gerne nund hier verewigen würde.

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  Liv alias Pinocchina
17. Juni 2016 20:52

Hier wird ab sofort wieder fleißig die Wer­be­trom­mel gerührt! 😉

https://www.facebook.com/Biancas-Ultimate-Bodyplan-534412993289726/

Gast
Gast
17. Juni 2016 16:55

Gehe davon aus, dass der Anwalt von Bian­ca sich mit Chris geeinigt hat, dass sie auch veröf­fentlichen darf. Die bei­den waren ja Ko- Autoren, auch wenn ihr Anteil geringer war. Das kann sie jet­zt als großen Erfolg feiern 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
17. Juni 2016 17:40

Date my style von 2013 mit Biiiiaannnccaaaa.….…..WOW, AHA, AH JA, OK

Während Bian­ca noch mit ihrer Entschei­dung hadert, für welchen Kan­di­dat­en sie sich am ersten Tag von „Date my Style” in Ham­burg entschei­den soll, fra­gen ihre Fre­undin Corin­na und Mut­ter Burgel die Män­ner noch ein wenig aus. „Sag mal Mar­tin, wie kommt man auf die Idee, für ein erstes Date Unter­wäsche zu kaufen”, fragt Corin­na nach.

Für Mar­tin scheint der Gedanke gar nicht so ver­wun­der­lich zu sein, wie für die Frauen, deshalb antwortet er wahrheits­gemäß: „Ich dachte, da war nicht so viel Auswahl in dem Laden und da bin ich vor­bei gelaufen und das passte auch far­blich. Da habe ich das mitgenom­men.”

Burgel hinge­gen will wis­sen, wieso Sebas­t­ian für ihre Tochter kaputte Schuhe gekauft hat. „Das ist mir nicht aufge­fall­en”, gibt Sebas­t­ian zu. „Zwar hast du ein tolles The­ma für das Out­fit erwis­cht, aber die Sachen sind viel zu groß”, klärt Burgel Sebas­t­ian auf.

Bian­ca hat also die Qual der Wahl zwis­chen einem bil­li­gen Out­fit, das passt und einem viel zu großen Look aus dem Sec­ond-Hand-Shop – und die Sin­gle-Frau entschei­det sich für das zweite Out­fit und somit für Sebas­t­ian. Ihre Entschei­dung begrün­det sie mit mehr Sym­pa­thie für Sebas­t­ian: „Ich suche ja das Gesamt­paket und hoffe, dass dieser junge Mann die Chance wahrn­immt, die ich ihm gebe.”

(Quelle: http://www.frauenzimmer.de)

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
18. Juni 2016 00:49

Ich seh den Artikel zwar nicht…aber falls dem so war wis­sen wir ja, dass die betr­e­f­fende Per­son ihre Chance lieber nicht genutzt hat. Heute wird er darüber ver­dammt glück­lich sein…

Döhring
Döhring
17. Juni 2016 18:32

Wie das Döhring jet­zt ein­fach nur noch Google Bilder­suche aus­beutet und kom­men­tar­los Ihre Seit­en ver­sucht zu pushen
Wo ist das Impres­sum bei Insta­gramm?

Ich
Ich
17. Juni 2016 20:49

Wel­come back
https://www.facebook.com/Biancas-Ultimate-Bodyplan-534412993289726/?fref=ts

Bian­cas Ulti­mate Body­plan
32 Min ·

Zuerst ignori­eren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du! Ab sofort ist mein Buch wieder zu bekom­men Faust hoch Ich arbeite dank Anwalt nun auch mit Ama­zon zusam­men, dass heisst jede gefak­te Bew­er­tung die nicht durch einen Kauf erfol­gt ist wird automa­tisch gemeldet und über­mit­telt sowie ver­fol­gt
Bibis Fit­ness – Rezepte: Eat clean

Bogdan_Der_Barmherzige
Bogdan_Der_Barmherzige
Antwort an  Ich
18. Juni 2016 04:37

GOTT !!!!! Nun hat­te man echt an ein „Game Over” geglaubt und das sie nach reich­lich­er Neuüber­legung und Selb­stre­flex­ion einen Neustart macht…aber NEIN!! Das Stück macht ein­fach weit­er und legt noch eine Schippe drauf !
Was soll ich sagen? viele­icht „wb bibi…” ? WIESO.… macht sie das? WAS stimmt mit ihr nicht? Nie in meinem Leben, habe ich so ein unein­sichtiges pen­e­trantes Stück erlebt…auch wenn ich weiß, dass sie darauf set­zt, dass ihre gesamten Ver­fehlun­gen von der kor­rupten ham­burg­er Jus­tiz gedeckt wer­den und sie glaubt sie hätte einen Freifahrtss­chein inne, der Betrug zu ihrer eige­nen Berech­ti­gung recht­skräftig macht.…

Checker
Checker
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherzige
18. Juni 2016 17:37

Ich habe allmäh­lich den Ver­dacht, sie ver­hält sich gezielt unmöglich um im Inet heftig belei­digt zu wer­den und sich dann durch Kla­gen ihre Aus­reise zu finanzieren. Nur sind da bish­er zu ihrem Pech zu wenig Leute drauf eingestiegen.…

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Checker
19. Juni 2016 11:22

Natür­lich ist das eines ihrer Ziele, so richtige Belei­di­gun­gen sam­meln, um dann auch ihr Lei­den beweisen zu kön­nen, ob das allerd­ings zählt, nach den Belei­di­gun­gen, die Frau Döhring schon raus­ge­hauen hat? 🙂
Ich denke den­noch das dies die primären Gründe und Gedankengänge ein­er Frau Döhring sind:
„Ich habe ’sel­ber’ immer das let­zte Wort!*
„Ich bin ’sel­ber’ ver­fol­gt, muss das allen zeigen und beweisen!”
„Ich ’sel­ber habe sowieso immer Recht!”
„Mut­ti Wal­bur­ga, die wollen nicht nach meinen Regeln, mit mir spie­len!”

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ich
18. Juni 2016 07:00

Hat die Dame in ihrer ver­mut­lich engen Zusam­me­nar­beit mit Ama­zon schon mal daran gedacht, dass man dieses Mach­w­erk auch geschenkt bekom­men haben kön­nte und so DURCHAUS bew­erten kann?

Wieder mal sehr kurz gesprun­gen, Frau #bibi

Nusspli
Nusspli
17. Juni 2016 21:15

In Ihrem neuen Post­ing spricht sie von Zusam­me­nar­beit mit Ama­zon und das falsche Bew­er­tun­gen von da ver­fol­gt wer­den. Oh man…

Benjamin Blümchen
Benjamin Blümchen
17. Juni 2016 21:27

Bian­cas Ulti­mate Body­plan auf Face­book is back.
https://www.facebook.com/Biancas-Ultimate-Bodyplan-534412993289726/?fref=ts
Direkt wieder mit ’ner Dro­hung…

Verfolgungsopfer
Verfolgungsopfer
17. Juni 2016 22:18

Ultimääte Fit­nessss Seite wurde reak­tiviert um eine deut­liche Mes­sage rauszuhaun…
Neu ist die Mes­sage aber nicht:
Wer­bung Ver­fol­gung Anwalt..
das übliche geblub­ber ein­er erfol­glosen und ver­bit­terten Frau. Nur die Mam­ma hält noch zu ihr. Kein Mann an Ihrer Seite. So lamgsam bekomm ich Mitleid…

Checker
Checker
Antwort an  Verfolgungsopfer
18. Juni 2016 00:56

Und sie ver­sucht weit­er sich in ein Boot mit Mob­bin­gopfern und jet­zt sog­ar Stalkingopfern zu set­zen. Als würde ihr irgendw­er auflauern. Sie sucht doch die Öffentlichkeit.

Ich finde es vor allem richtig dreist gegeüber echt­en Opfern von grund­losem Mob­bing. Sie ver­sucht da unter einen Schutzschirm zu kriechen, den sie nicht aufge­baut hat…um dann von dort aus ihr Unwe­sen zu treiben. Ganz, ganz üble Num­mer mal wieder…

ÄTSCH
ÄTSCH
Antwort an  Verfolgungsopfer
18. Juni 2016 00:59

Zuerst ignori­eren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann zahlt meine Mut­ti einen Anwalt. ÄTSCH!!!!!

Checker
Checker
Antwort an  Verfolgungsopfer
18. Juni 2016 01:15

Bibi dro­ht mal wieder(und dachte wohl, es schaut sich kein­er die Fälle an):
„Mitunter kommt nicht nur ein Unter­las­sungsanspruch, son­dern auch ein Schmerzens­geld- oder Schadenser­satzanspruch in Betra­cht. Nach ein­er Ver­hand­lung vor dem Landgericht Bonn etwa mussten kür­zlich zwei 13-jährige Schüler, die ein ehrver­let­zen­des YouTube-Video hochge­laden hat­ten, ins­ge­samt 5.000 € Schmerzens­geld zahlen (9 O 433/12).”

In dem Video wird ein gleichaltriger(minderjähriger) far­biger Mitschüler und dessen aus Afri­ka stam­mende Fam­i­lie vor allem ras­sis­tisch und sex­is­tisch aufs Übel­ste verunglimpft.
Das ist jet­zt nicht gaaaanz das, was Bian­ca so passiert ist. Und sie mussten das auch nicht zahlen, son­dern sie haben sich darauf geeinigt das zu zahlen. Klein­er Unter­schied.

In einem anderen Fall ist ein Rap­per, der auf Face­book und Twit­ter eine Per­son aus dem Fernse­hen belei­digt hat­te, vom Landgericht Berlin zum Schadenser­satz in Höhe von 8.000 € verurteilt wor­den, 33 O 434/11”

Hier­bei ging es offen­bar um einen BB-Bewohn­er. Sie wurde wohl als „Nutte” und „Kacke” bezeichnet(nebst ein paar Aus­rufeze­ichen). Der­art hart hat zumin­d­est hier gegen Bibi wohl auch kein­er gewütet.
Sie wollte 120.000€. Daraus ist nicht so viel gewor­den, beson­ders wenn man das hier bedenkt:
1. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 8.000,00 € neb­st Zin­sen in Höhe von 5 Prozent­punk­ten über dem Basiszinssatz seit dem 11.09.2011 zu zahlen.
Im Übri­gen wird die Klage abgewiesen.
2. Die Kosten des Rechtsstre­its haben die Klägerin zu 93 % und der Beklagte zu 7 % zu tra­gen mit Aus­nahme der durch die Anrufung des unzuständi­gen Gerichts ent­stande­nen Kosten; diese hat die Klägerin alleine zu tra­gen.

Es ist also nicht unwahrschein­lich, dass es der Klägerin am Ende eben­falls ein deut­lich­es Loch in die Tasche geris­sen hat. Die Erfahrung wird Bian­ca noch machen…aber dafür hat man ja die Pri­vatin­sol­venz erfun­den. 😉

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Checker
18. Juni 2016 03:05

VOLL GEIL CHECKER! 🙂
Toll recher­chiert, dazu muss man/frau noch anmerken, dass sich die Geld­strafe immer am Einkom­men des/der Beklagten bemist.

Im „Rap­per­fall” bedeutet es in etwa (http://foris-prozessfinanzierung.de/Prozesskostenrechner):
Stre­itwert: 120.000,00 €
Kosten 1. Instanz: 12.934,20 €
7%: 905,39 €
93%: 12.028,81 €

SUMME:
Die Klägerin erhielt ca.€ 8.000 und „gewann”, davon musste sie 12.028,81 € Gericht­skosten und Anwalts­ge­bühren zahlen, damit hat sie stolze ‑4–028,81 € gemacht, na BRAVO!

comment image

BB-Unzensiert
BB-Unzensiert
Antwort an  Checker
18. Juni 2016 04:34

Das mit den 120.000€ war Ingrid Pavic (aus Staffel 11) gegen Bushi­do… Bushi­do hat­te sie bei Twit­ter belei­digt.

Was Bushi­do über Bian­ca sagen würde …! 🙂 🙂

Bogdan_Der_Barmherzige
Bogdan_Der_Barmherzige
Antwort an  Checker
18. Juni 2016 04:46

Na wer weiß.…vieleicht haben wir BiBis Geschäft­skonzept nie richtig ver­standen UND es ging nie um „Schis­cha-Samen” (oder wie das Zeug heißt), son­dern das es logisch ist, dass Men­schen sich über ihre Art und Weise sowie Preise aufre­gen und genau DORT ist ihr Geschäft­skonzept (Nun, ihr Anwalt,Politiker,Schauspieler und Geschäfts­führer, läßt ja nichts anderes durch­blick­en 😉 ).

Frage: Kann ich auch Abgemah­nt wer­den, wenn ich ihr Geschäft­skonzept infrage stelle !? .…Das ist alles so mysteriös.…eindeutig ein Fall für Ayman Abdal­la von Gallileo Mystery.…oder halt für Arno Platzbecker.…oder wie ihr All­rounder heißt 😀

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherzige
18. Juni 2016 16:06

Natür­lich kann jede/r jeden Abmah­nun­gen zukom­men lassen. Die Frage ist immer ob diese auch Sinn machen und wenn der/die Abgemah­nte dies nicht akzep­tiert, dann geht es vor Gericht und dort wer­den dann die Entschei­dun­gen getroffen.Akzeptiere ich die Abmah­nung, in Form ein­er Unter­las­sungserk­lärung (https://de.wikipedia.org/wiki/Unterlassungserkl%C3%A4rung).
Eine Geschäft­skonzept infrage zu stellen kann also auch eine Abmah­nung zur folge haben, wird aber vor Gericht sich­er kein erfolg haben!
Wenn ich hier ganz öffentlich sage, Frau Bian­ca Döhring ist eine Hochsta­p­lerin, dann ist das sich­er eine berechtigte Abmah­nung! 🙂
Wenn ich diese Abmah­nung nicht akzep­tiere muss sie mich verk­la­gen. Natür­lich würde ich sie nie Hochsta­p­lerin nen­nen, wenn ich nicht genü­gend Beweise hier­für hätte! 🙂
Deshalb noch noch ein­mal, für alle ganz klar und ohne Kon­junk­tiv und set­ze noch einen DRAUF:
Frau Bian­ca Döhring, evtl. geboren am 03.01.1979, wohn­haft evtl. Hauwisch 1, 22339 Ham­burg, ist eine Hochsta­p­lerin und Betrügerin!
comment image

Noch ein klein­er Nach­trag:
Wenn eine Frau Döhring, in einem öffentlichen Video, mich als „faules Schwein”, „am Boden kriechende/r Würmin/Wurm” und „zu hässlich für die Kam­era” beschimpft und ich sie danach mit ein paar net­ten Schimpf­worten adele, dann würde das vor Gericht natür­lich miteinan­der ver­rech­net wer­den. 🙂
comment image

Belei­di­gung vs. Belei­di­gung:
Anlässlich ein­er Stad­tratssitzung hielt ein Stad­trat eine Rede zur Inte­gra­tionspoli­tik und erwäh­nte dabei, dass er in einem bes­timmten Stadt­teil das Gym­na­si­um besucht hat­te. Ein anderes Miet­glied des Stad­trats rief dazwis­chen „Der war auf der Schule? – Das kann ich gar nicht glauben!” Daraufhin beze­ich­nete ihn der Red­ner als „Dumm­schwätzer”. Die Quit­tung dieses ver­balen Aus­rutsch­ers war ein Geld­strafe von 15 Tagessätzen zu je 60 Euro.
Dage­gen zog der Betrof­fene bis vor das Bun­desver­fas­sungs­gericht. Die Karl­sruher Richter mussten nun abwä­gen, ob die Beze­ich­nung als „Dumm­schwätzer” als soge­nan­nte Schmähkri­tik gilt, oder ob die Äußerung wegen der Mei­n­ungs­frei­heit zuläs­sig ist. Konkret hat­ten sie also abzu­gren­zen, ob in diesem Fall die Dif­famierung im Vorder­grund stand und somit eine Belei­di­gung vor­lag oder ob es sich dabei nur um eine – straflose – Stel­lung­nahme und Mei­n­ungsäußerung gehan­delt hat­te. Die Entschei­dung fiel zugun­sten der freien Mei­n­ungsäußerung aus: Zwar kann die Beze­ich­nung als Dumm­schwätzer dur­chaus als Belei­di­gung straf­bar sein, im konkreten Fall allerd­ings nicht, weil sie sich auf die vor­ange­gan­gene Äußerung des anderen Stad­trats bezog (wech­sel­seit­ige Belei­di­gung) und es sich bei dem Begriff auch nicht um ein beson­ders abfäl­liges Schimpf­wort han­delt wie z.B. aus der Fäkalsprache (Az.: 1 BvR 1318/07).

Keep Cool
Keep Cool
18. Juni 2016 01:12

Rezes­sion ist abgegeben denn man muss die arme von Hatern geplagte Frau schließlich unter­stützen. Das Impres­sum ist allerd­ings immer noch ein Him­melfahrt­skom­man­do und naja von etwaigen Dro­hun­gen bin ich mit­tler­weile nur noch gelang­weilt und nur noch weniger als periph­er berührt.

BB-Unzensiert
BB-Unzensiert
18. Juni 2016 06:44

Jet­zt sind es schon 8 neg­a­tive Rezen­sio­nen 🙂 Das wird Bibi sehr freuen…

Mimi
Mimi
18. Juni 2016 08:37

Das sind so die Wider­sprüch­lichkeit­en.…

Ihr Post gestern abend:
Ich ver­mei­de ja Fleisch und Wurst­waren

Ihr Konzept:
Als Veg­e­tari­er ist das Konzept wenig sin­nvoll, da die meis­ten Gerichte Fleisch und Fisch enthal­ten

So, ange­blich lebt sie schon Jahre­lang nach ihrem Konzept.…Wie das den?

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Mimi
18. Juni 2016 18:45

Außer­dem Kauft sie bei Ede­ka und nicht bei REWE, da kann ihr auch nichts passiere­nund warum Zitro­nen haufen, wenn es Ziro­nen­saft gibt?! 🙂
https://www.facebook.com/534412993289726/photos/a.679712688759755.1073741829.534412993289726/1278559915541693/?type=3&theater

Inter­es­sant, was Frau Döhring schon immer ALLES SO GESAGT hat!?!
Wo TUN, äh tat sie das?

Kein Huhn???
„Bibi’s und Chris’ Fit­ness – Rezepte – Eat clean”
Seite 56: Chop­Suey mit Rind und Häh­nchen
Seite 63: Risot­to mit Blattspinat (Hüh­ner­brühe)
Seite 76: Geback­ene Kartof­fel mit Salat und Hüh­nchen
Seite 92: Brokkoli mit Puten­stück­e­hen (OK, ist Pute)
… und natür­lich nehmen wir immer nur „Brust­filet”, den Rest wer­fen wir weg oder schick­en es tiefge­froren nach Afri­ka um die ein­heimis­chen Bauern mit Tief­st­preisen zu ver­nicht­en!
http://www.zeit.de/wirtschaft/2015–01/exporte-gefluegel-afrika

Mimi
Mimi
Antwort an  Bio-Vegetarier
19. Juni 2016 08:27

@ Bio-Veg­e­tari­er

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1288602217870796&id=534412993289726

Die zweite Aus­sage (nicht für Veg­e­tari­er geeignet )das ste­ht so in ihrem Pro­gramm
(Ich weiß lei­der nicht, wie man Bilder ver­schickt)

Mimi
Mimi
18. Juni 2016 08:47

Ihr Konzept gibt wohl auch Einkaufstipps.….schaut euch mal die Bilder an, die sie mal gepostet hat von ihrem Einkauf.….Weder saison­al noch region­al (Trauben im Feb/März ) natür­lich alles in Plas­tik ver­packt.
Nein danke, so kauf ich schon einige Jahre nicht mehr ein ‚dieser ganze Ver­pack­ungsmüll, den du bei so einem Einkauf wie ihrem am Ende hast.

Hatermeister
Hatermeister
6. Januar 2019 07:29

Wie ich sehe gibt es das Erfol­gs­buch von Bibi nicht mehr bei Ama­zon. 100% neg­a­tive Bew­er­tun­gen waren Ama­zon ver­mut­lich zu viel des Guten.

https://www.amazon.de/Bibis-Fitness-Rezepte-Eat-clean/dp/3734526728