Fanpost: Ich hätte gerne ein Statement von dir, Bianca.

Bianca Döhring bekommt Fanpost
Bianca Döhring bekommt Fanpost

Der BiBi-Fan­blog hat einen weit­eren Brief für Bian­ca Döhring erhal­ten. Hast auch du Post für BiBi? Schreibe an [email protected]


Lieb­ste Bianca,

da du mich ja so wie soviel andere auf all deinen Plat­tfor­men geblockt hast, kon­tak­tiere ich dich auf diesem Weg, da ich weiß, dass du hier mitliest.

Ich hätte gerne ein State­ment von dir zu mehreren wider­sprüch­liche Aus­sagen. Du hast gesagt, dass du selb­st seit Jahren nach dem Ulti­mate Body Plan leb­st. Gle­ichzeit­ig sagst du, dass du auf Fleisch und Wurst­waren größ­ten­teils verzicht­est. Ein­er Veg­e­tari­erin erk­lärst du auf die Frage, ob das Konzept für sie geeignet ist, dass dies nicht der Fall ist, da die meis­ten Rezepte mit Fleisch und Fisch sind.

Screenshot1Dann verkauf­st du als beken­nende Green­peace Unter­stützerin nach­weis­lich Kos­metikpro­duk­te die Palmöl enthal­ten, obwohl du ja auch nach eigen­er Aus­sage dage­gen bist. Dass du auch hin und wieder gerne mal einen Pelz aus der Bou­tique dein­er Mut­ter trägst soll hier mal nur neben­bei erwäh­nt werden.

Es wäre schön wenn du zu diesen ganzen Punk­ten endlich mal Stel­lung beziehen würdest, als immer nur auf die ange­blichen Hater zu schimpfen. Denn diese wider­sprüch­lichen Aus­sagen sind so offen­sichtlich, dass sie auch deinen möglichen Kun­den auf­fall­en dürften, sofern sie nicht kom­plett verblödet sind. In sofern hast du dir selb­st zuzuschreiben, dass es busi­nesstech­nisch bei dir ger­ade nicht so läuft.

Zu guter Let­zt wäre es auch noch cool zu wis­sen wieviel Rabatt man mit dem Gutschein­code „Sum­mer­body“ bekommt, den dies ist nir­gends zu find­en, und ist nach meinen Infor­ma­tio­nen sog­ar vorgeschrieben. Über die weit­eren Dinge, wie falsches Impres­sum, intrans­par­ente Ver­sand­kosten und über­teuerte Pro­duk­te möchte ich gar nicht näher einge­hen. Jed­er halb­wegs intel­li­gente Men­sch mei­det es in einem solchen Shop zu kaufen. Dank Google find­et man sehr schnell bessere Online Shops mit weit gün­stigeren Ange­boten. Aber du bist ja ein Spezial­ist darin, alle anderen für dumm zu halten.

Wie oft muss dir noch gesagt wer­den, dass es nie­man­den gibt, der auf deinen Erfolg nei­disch ist. Denn du bist die Einzige, welche diesen Erfolg sehen kann. Ich sage nur „Red Rub­ber Duck”, wo du die Einzige bist, die von ein­er erfol­gre­ichen Ver­anstal­tung mit vie­len Fans sprichst. Ja wo waren die vie­len Fans, warum gibt es da keine Bilder? Du sprachst von über hun­dert pos­i­tiv­en Nachricht­en wie gut dein Song „Faust Hoch” motiviert, ja wo sind die Nachricht­en? Auf dein­er Face­book­seite war davon nichts zu sehen? Ich sehe nur die zurecht neg­a­tiv­en Bew­er­tun­gen auf Ama­zon.

Daher wün­sche ich dir gute Besserung bei der Behand­lung dein­er Wahrnehmungsstörung. Es gibt da sehr gute Ärzte, Kliniken und Medika­mente. In diesem Sinne wün­sche ich dir noch weit­er gute Geschäfte und es würde mich freuen von dir zu hören.

Liebe Grüße
Tommy

guest
12 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Gast
Gast
20. Juni 2016 12:44

Danke dafür. Klar auf den Punkt gebracht. Frau Döhring, Sie sind am Zug. Wie oft muss man Sie noch ansprechen? Löschen Sie auch Mails? Es ist wirk­lich megapein­lich inzwis­chen. Vielle­icht sollte man den Link zu diesem Beitrag Ihrem Anwalt mailen. Oder Burgel. Oder dem Man­ag­er, falls es ihn noch gibt. Auch schön die Belei­di­gun­gen, die dann immer schnell gelöscht wer­den. Bin auch geblockt für eine höfliche Nach­frage. Totschweigen hil­ft nichts. Und mit hat­en hat das auch nichts zu tun. Sie sind sei­it über 10 Jahren erfol­gre­iche Geschäfts­frau nach eigen­er Angabe und kön­nen nicht immer wie ein Kleinkind weglaufen. Ich per­sön­lich glaube nicht, dass Sie krank sind.
Und meinen Sie wirk­lich, dass Sie über dem Gesetz ste­hen, dass bspw. das UWG nicht für eine Bian­ca Döhring gilt. Sie müssen wis­sen, wie man wirbt und was erlaubt ist und was nicht. Gehört zu Ihrem Job. Fertig.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Gast
20. Juni 2016 16:25

Es gibt es prak­tisch nur zwei Möglichkeit­en, einen Shop abzumahnen:
1. Wet­tbe­werb­szen­trale (Ich hat­te die schon mal am Hals, die sind sehr hartnäckig!)
https://www.wettbewerbszentrale.de/de/beschwerdestelle/beschwerdeformular/
2. Man/frau hat selb­st einen Shop, dann geht man/frau zum/zur Anwalt(in seinen/ihres Vertrauens.

Und wegen des Impres­sums, da kann man/frau ja mal bei den Finanzämtern Ham­burg und Han­nover nach­fra­gen, ob Frau Döhring, als erfol­gre­iche Geschäfts­frau, auch ihre hohen Steuer­be­träge pünk­tlich über­weist, das geht auch Anonym. 😉

Bogdan_Der_Barmherige
Bogdan_Der_Barmherige
20. Juni 2016 14:23

So sehr ich deinen Fanpost/Appell auch schätze…

Die trau­rige Wahrheit ist, jene gute Dame braucht einen Schuss vor den Bug, anson­sten geht sie auch über Leichen.
Sie alleine ist eigentlich gar nicht das Prob­lem. Jed­er Men­sch entwick­elt sich zu etwas durch oder dank seinem Umfeld.
Frau Döhring wird durch ihre Mama Fr. Burgel finanziert (anson­sten wäre unsere Bibi – trotz über­teuerten Preise – alle 2 Monate *Hartz4*.
Dieses unsägliche und zugle­ich wider­liche Geschöpf „Bian­ca Döhring”, ist halt ein Pro­dukt ihrer Mama. Eine wider­lich ver­zo­gene blöde Göre mit der nie­mand spie­len will.
„Erfolg” hat sie nie gehabt und wird es auch nie haben. Sie definiert „Erfolg” mit „jeman­den aus­geschal­tet zu haben” oder „jeman­den abge­zo­gen zu haben”. Sie ergötzt sich am Leid ander­er, eine wahrlich trau­rige Kreatur.

Warum schreibe ich so abw­er­tend? Nun, für Viele ist es ein Spaß, denn man zer­stört ja gar keine Karriere.Denn wed­er hat sie eine Kar­riere noch einen Charak­ter. Blöder­weise glaubt jene Proban­tin aber, dass sie irgend etwas wäre oder gar eine Funk­tion in der Welt hätte. Die trau­rige Wahrheit ist aber, würde sie heute von uns schei­den, wür­den über 500 Men­schen trauern und Bibi wieder­haben wollen, umgekehrt jedoch nicht.…sie würde jeden von euch grin­send ster­ben lassen.

Sie tritt und tram­pelt für ihre ange­bliche Bere­icherung auf Gefühlen rum um damit harte Taler zu machen. Menschenleben,Krankheiten oder ihre all­seits propagierte Gesund­heit sind ihr scheiße­gal. Sie ken­nt nur MONEY, MONEY,MONEY !!
Auch wenn ich eigentlich ihr näheres Umfeld (viel mehr hat sie ja nicht) außen vor lassen wollte, kann man jene ver­acht­enswerte Krea­tur (also Bibi) nicht alleine betra­cht­en, denn sie ist ein Produkt.

Sie ste­ht halt auf „Asi-Tv”( oder nen­nt es „Malle-LifeStyle”, egal wie ihr es nen­nt, es soll nichts anderes heißen – für BiBi – : „geiles Leben ohne Arbeit”) und aus diesem *Asi- Tv* hebt sie sich halt mit ihrer unge­wollt komis­chen klaren Aussprache her­vor und glaubt dadurch eine Art Hal­b­gott zu sein . Das sie völ­lig dumm ist und alleine gar nicht lebens­fähig ist, begreift sie schlicht und ergreifend nicht.

Mama wie Tochter ste­hen halt auf „Asi TV” (ob es dieses *my Style* o.ä. schon vor Big­Broth­er war). Bei­den gefällt halt die Kam­era. Sinn und Zweck ist scheiße­gal, also ganz Asi-TV like…

Das wed­er Mama noch Tochter in ein­er Beziehung steck­en war vor­rauszusehn, weil Bei­de auf jenes „Malle-Lifestyle” stehn. Ein Dia­log mit solchen – mein­er Mei­n­ung nach – *Hex­en* ist nicht möglich (vom figgen ganz abge­sehn), es zählt nur „MONEY,MONEY,MONEY!”

Nenn deinen näch­sten Song ein­fach „MONEY!” und nicht „Tun”,„Faust hoch” oder so, denn bei „MONEY!” kön­nten wir tat­säch­lich mitsingen…und dich dabei sehn…

Ihre Mama sieht nach diesem typ­is­chen „Schic­ki Mic­ki” aus, jenes „sich das Make-up mit ein­er Spritzpis­tole auf­tra­gen” und danach glaubt, dass man hüb­sch wäre.
Lediglich ihr Geld läßt sie das glauben, Ihr Reich­tum, ihr zusammengestohlenes…

http://i2.p7.com/pis/ezone/225eqgELB38wdFJg-g8BckjkW58pOGnXlw9tWLMWjjaOnbZ8bFGrlZUgO3fePo6xsDEPh51PRt0KIwzpghmPXBDw09wOmRrqxABDGcBdGjvhvkgqqX9pHGlbbtd5OArrCOYmvRRbQXtTxWhk88YISheaJEZ2sMrEWmLH5FydNXl8AUtBAVYI5ahvpZBTK1HgFfs3FGK-3w/profile:ezone-gallery348

Das geldgeile Stück will also Krieg?…dann soll sie den Krieg bekommen…

Checker
Checker
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherige
20. Juni 2016 18:21

Also Krieg set­zt zwei Parteien voraus, die etwas gle­icher­maßen bewaffnet sind. Rein intellek­tuell wird das also schon­mal nichts. Außer­dem ist Bian­ca ja jet­zt nicht wirk­lich erfol­gre­ich in ihren notorischen Ver­suchen, andere auf ihrer Seite hineinzuziehen.

Ob man jet­zt Bianca(„fickt euch alle selb­st”) unbe­d­ingt ins sprach­liche Tief­parterre fol­gen muss, weiß ich auch nicht. 

Was sie und ihre Mut­ti und ihre Beziehun­gen ange­ht, muss man ja nichts mehr zu sagen…da hat sich wohl jed­er selb­st ein Bild von den Grün­den gemacht. Und ich glaube, die Bilder wer­den sich nicht stark unterscheiden… 😉

Psy­chol­o­gisch ist sie gemessen an ihrem Ver­hal­ten und ihren Aus­sagen halt eine ego­mane Narzis­stin mit man­gel­nder Fähigkeit zur Selb­stre­flex­ion und Empathie. Das alles dann offen­bar gepaart mit extremem Gel­tungs-und Aufmerk­samkeits­bedürf­nis, Gewis­senlosigkeit, Kri­tikun­fähigkeit und nicht ganz so guter Bildung(siehe auch BB-Test), Sozialkom­pe­tenz und Selb­st­diszi­plin. Gar­niert wird das mit einem sehr sub­jek­tivem Rechtsverständnis(die Geset­ze haben sich gefäl­ligst nach ihr zu richten.).
Das resul­tiert dann halt in „ich, ich, ich…schaut mich an, ich bin toll”, Aus­beuter­men­tal­ität und darin, dass sie andere nur nach ihrem Wert für sich bemisst und sie schnell fall­en lässt, wenn die ihre Schuldigkeit getan haben und nicht weit­er von Nutzen für sie sind(siehe Chris). Bit­ter, aber sei froh, dass sie damit leben muss und nicht du… 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
20. Juni 2016 19:42

Wik.….a hat es ganz gut beschrieben.….….….……

Unfähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen
Unfähigkeit zur Ver­ant­wor­tungsüber­nahme, gle­ichzeit­ig eine klare Ablehnung und Mis­sach­tung sämtlich­er sozialer Nor­men, Regeln und Verpflichtungen
Unfähigkeit, länger­fristige Beziehun­gen aufrechtzuer­hal­ten, jedoch keine Prob­leme mit der Auf­nahme frisch­er Beziehungen
Geringe Frus­tra­tionstol­er­anz, Nei­gung zu aggres­sivem und gewalt­tätigem Verhalten
Fehlen­des Schuldbewusstsein
Unfähigkeit, aus Erfahrun­gen zu lernen.

Claudia
Claudia
Antwort an  Bogdan_Der_Barmherige
21. Juni 2016 05:09

Bog­dan, mit diesen Sätzen spricht Du vie­len aus der Seele.Auch mir, ich Danke Dir dafür 🙂

Criesender Banhammer
Criesender Banhammer
20. Juni 2016 14:35

Sehr gut geschrieben. Bian­ca wird ver­mut­lich nur auf die Rechtschrei­bung oder ähn­lich­es ausweichen.
Ist eigentlich schon eine spanis­che Ver­sion von ihrem Kochbuch erschienen?

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
20. Juni 2016 19:20

Na, in den Booten macht sich Frau Döhring bes­timmt genau so gut, wie auf den vie­len Videos, in denen wir sie am Strand, an der Alter, an der Elbe, an der Leine und in den Wäldern bewun­dern durften! 🙂
Oder will sie gar nicht ins Boot und nur die Ver­mit­tlung­spro­vi­sion ist ein­fach unwiderstehlich?
http://www.imgrum.net/media/1276812905150015039_1409476656

Checker
Checker
Antwort an  Bio-Vegetarier
20. Juni 2016 22:58

Besprechung der Erweiterung mein­er Fit­ness­seite durch ein spezielles Sys­tem zur Fig­u­run­ter­stützung (bald mehr dazu)”

bian­ca­sul­ti­mate­body­plan­So, meine neue Geschäft­sidee b.z.w. Erweiterung mein­er Fit­ness­seite ist besiegelt und ich werde eine ganz beson­dere, tolle und außergewöhn­liche Dien­stleis­tung mit auf Mal­lor­ca anbi­eten, die ich dort als einzige anbi­eten werde Ich freue mich schon jet­zt auf das tolle Pro­dukt, welch­es ich sel­ber in den let­zten Wochen für meine Kun­den getestet habe ”

Und in diesem Moment ist es mir wie Schup­pen von den Augen gefall­en. Ihre auf Mal­lor­ca einzi­gar­tige Fig­u­run­ter­stützung, welche sie in den let­zten Wochen getestet hat, ist.…*tada*:
Pho­to­shop-Bibi. Macht Wabbe­larme in null kom­ma nix schlank, ist nicht anstren­gend und schont den Geldbeutel…denn es kostet keine 500…keine 300…nein, bei ihr nur 299€. Wieso sich mit richtiger Arbeit quälen, wenn es auch so ein­fach geht?

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Checker
21. Juni 2016 08:17

Natür­lich Check­er, Du hast vol­lkom­men Recht, wie kon­nte mir das passieren, dass ich nicht daran dachte!
Spanisch hat sie ja gel­ernt, ich erin­nere mich an einen Spanisch-Sprachkurs, der mal abgelichtet war…, dann wird die Win­ter­sai­son auch nicht so hart!
„Pho­to­shop-Bibi. En la isla” … und sie hat nicht gel­o­gen! Sie hat es aus­getestet, es gibt vorher/nachher Bilder! 🙂
ABER auf Fen­ster­bänke, auf Bänke ins­ge­samt achten!!!
comment image

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Bio-Vegetarier
21. Juni 2016 09:39

die Innen­seite des Armes mit der Cam bildet nor­maler­weise eine ger­ade Lin­ie und keine Wellen, pro­biert es selb­st, es gibt auch ein Ver­gle­ichs­bild bei Insta­gram da ste­ht sie fast am sel­ben Punkt

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Fischbrötchen
22. Juni 2016 00:34

ich frag mal spon­tan, sind das Nar­ben in der Achsel­höh­le? (ohne Hin­tergedanken nur rein der Information)
ich sel­ber bin ja Hob­by­chirurg und mach ja Sack­er­weiterung für die großen Män­ner der Welt (Namen darf ich nicht nen­nen), daher fie­len mir die kleinen Striche auf