Videodreh zum gefloppten Song „Faust hoch”

Bianca Döhring Faust hoch

Es geht BiBi stets nur um „die Mes­sage” (mit Schreibfehlern). Das wird an der Auswahl der Loca­tion für den Video­dreh zum Megaflop „Faust hoch” sehr deut­lich. Statt großem TV-Stu­dio oder schön­er Kulisse, geht es ab in den Hin­ter­hof nach Wup­per­tal. Hier in der Friedrich-Ebert-Straße trifft sich Bian­ca Döhring das let­zte Mal mit ihrem Man­ag­er Marc Brinker, der in Wup­per­tal lebt. Für ihn war es selb­stver­ständlich Bian­ca in seine Stadt zu holen, statt nach Ham­burg zu kom­men. Immer­hin sucht BiBi ja die Selb­st­darstel­lung. Die Gegend um dem Fight­club, wo der Clip preiswert gedreht wer­den soll, ist trost­los. Das Zweis­terne-Hotel McDreams beherbert in guten Zeit­en Schüler von Klassen­fahrten. Ein Gebraucht­wa­gen­händler nebe­nan bedi­ent die klamme Kund­schaft im sozialen Bren­npunkt von Wuppertal.

BiBi wünscht keine Presse, angeblich der René Weller auch nicht

René Weller soll heute mit Gattin Rosemarie extra wegen BiBi nach Wuppertal fahren
René Weller soll heute mit Gat­tin Rose­marie extra wegen BiBi nach Wup­per­tal fahren

Bian­ca kündigte seit zwei Tagen einen großen Besuch für ihre Film­pro­duk­tion an. Boxle­gende René Weller mit sein­er Frau Maria (eigentlich Rose­marie Weller) sollen heute extra aus Pforzheim in den Fight­club nach Wup­per­tal kom­men. Die Presse ist nicht zuge­lassen. Ungewöhn­lich, sucht doch René Weller zur Zeit die Öffentlichkeit in dem RTL-For­mat „Das Som­mer­haus der Stars”. Doch für den guten Zweck will sich Herr Weller nicht fil­men lassen? Es stinkt nach den typ­is­chen Lügen von BiBi. Aber vielle­icht liegt es auch ein­fach daran, dass RTL keine weit­eren Engage­ments erlaubt, während René Weller für RTL zu sehen ist. Bei­des wäre ein Desaster für Bian­ca. Einen Super­star, der nicht gezeigt wer­den darf. Peinlich!

Kein Auftritt im Krankenhaus, miese Kritiken, aber nun ein Video

Eben­falls unver­ständlich ist, dass BiBi aus­gerech­net jet­zt noch einen Video­clip drehen möchte. Ihr Song „Faust hoch” hat bei Ama­zon sehr viele miese Bew­er­tun­gen. Der Auftritt vor kreb­skranken Kindern in der Uniklinik Mün­ster fand – ent­ge­gen der großspuri­gen Ankündi­gung – niemals statt. Und in den let­zten Wochen bewarb Bian­ca zwar stündlich ihre Juch­heim-Creme, nie aber ihren Song. „Faust hoch” bleibt der Megaflop 2016. Nun aber soll ein Video­clip her? Man­ag­er Marc Brinker kündigte voller Hoff­nung auf Face­book an, dass die Zusam­me­nar­beit mit Bian­ca Döhring an diesem Woch­enende sowieso enden wird. Den Abschied ver­sucht er so bil­lig wie möglich mit dem Video zu ermöglichen, denn auch dieses wird ein Flop. Das weiß Brinker.

Ihr kön­nt Her­rn und Frau Weller gern über ihren Face­book-Account unseren BiBi-Fan­blog empfehlen und auf Bian­cas Lügen hinweisen:

René Weller auf Facebook

Rose­marie Weller auf Facebook

Wer den Video­dreh zu „Faust hoch” anschauen will, sollte ab 12 Uhr in den Fight­club kom­men, Zugang über den Gebraucht­wa­gen­händler Auto­cen­ter Kad­doura: Fight Club Wup­per­tal, Friedrich-Ebert-Str. 149, 42117 Wuppertal

guest
2 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
UrlauberAufBalkonien
UrlauberAufBalkonien
16. Juli 2016 19:30

Ich denke heute wird ein guter Tag für unsere Bibi 🙂

Sie und der schöne René kön­nten mehr gemein­sam haben, als man auf Anhieb denken kön­nte. Auch er wehrte sich gegen öffentlich for­mulierte (ver­meintliche) Schmähun­gen gegen seine Per­son und zer­rte keinen gerin­geren als Gün­ther Jauch vor Gericht. Dieser sagte mal bei ein­er „Wer wird Mil­lionär” Sendung über den Weller: „Der sitzt ja dauernd im Knast”. Weller klagte auf Belei­di­gung und Schaden­er­satz wegen ent­gan­gener Aufträge. Er ist in zweit­er Instanz zwar unter­legen, den­noch wird er seine Ein­stel­lung kaum geän­dert haben.

Wo ich bin, ist oben, falls ich mal unten bin, ist unten oben.” (Zitat René Weller). Sagt ein­er der es gewöh­nt ist, Schläge einzusteck­en und immer wieder aufzuste­hen – im über­tra­ge­nen und im wörtlichen Sinne. Gib niemals auf ist auch Bibis Motto. 

Hier rappt René Weller übri­gens höch­st­selb­st https://www.youtube.com/watch?v=lMWEa2Nx_2Q in einem Boxring. Ich denke Bibi und Weller wer­den beim neuen Video ihren Spass haben und stre­it­en sich höch­stens darum, wer von bei­den die Box­hand­schuhe trägt und wer das Num­mern­girl spielt. 

Fliege wie ein Schmetter­ling und stich wie eine Biene, liebe Bibi! Faust Hoch! 😉

Thommy
Thommy
Antwort an  UrlauberAufBalkonien
17. Juli 2016 05:46

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s‑bestandsliste.html?userId=39777874

Bibi ist allerd­ings notorische Wieder­hol­ungstä­terin. Ob das ein guter Tag wird, wage ich zu bezweifeln.