Lügen-BiBi: Wo sind die versprochenen CDs für BB-Unzensiert?

Bianca Döhring gibt BB-Unzensiert ein Interview

Unseren Fan­blog erre­icht­en Beschw­er­den, dass es zum großen BiBi-Inter­view vom 23. April 2016 keine Ver­losung gab. Damals hat BiBi der Inter­net­seite BB-Unzen­siert ein schein­bar abge­sproch­enes Inter­view gegeben, denn sie kon­nte ohne kri­tis­che Nach­fra­gen ihre Märchen ver­bre­it­en. Ernährung­sex­per­tin, Yogather­a­peutin, TUN, ein zweites neues Buch, eine Yoga-CD, Mal­lor­ca, Mega-Erfolg – nir­gend­wo son­st kon­nte Bian­ca Döhring ihre ver­lo­gene Selb­st­darstel­lung so unzen­siert und dreist betreiben wie bei BB-Unzen­siert. Ob für das Inter­view Geld geflossen ist?

Der Höhep­unkt des Inter­views war, dass drei hand­sig­nierte CDs von ihrem Mega-Flop „Faust hoch” ver­lost wer­den soll­ten. Was man dafür tun sollte? Kom­mentare schreiben, was man über Bian­ca so denkt und warum man gern eine CD haben möchte. Das war vor vier Monat­en.

Die Verlosung bei BB-Unzensiert hat nie stattgefunden!
Die Ver­losung bei BB-Unzen­siert hat nie stattge­fun­den!

BB-Unzensiert schweigt - und BiBi auch

Bis heute gab es keine Ver­losung! Bian­ca haben die Kom­mentare ver­mut­lich nicht gefall­en. Dem Fan­blog liegen nun Beschw­er­den von Lesern der besagten Seite vor, deren Nach­fra­gen hierzu unter dem Artikel gelöscht wer­den. Und in der Tat befind­et sich kein einziger Kom­men­tar seit Mai 2016 mehr unter dem BiBi-Inter­view. Hat BB-Unzen­siert einen Maulko­rb von BiBi bekom­men oder gar auch eine Abmah­nung?
Kein Wort vom Seit­en­be­treiber oder Bian­ca, wer denn nun gewon­nen hat. Wir fragten beim Seit­en­be­treiber Alex Hobohm schriftlich nach, was an den Beschw­er­den dran sei und ob die Ver­losung tat­säch­lich bere­its stattge­fun­den hat. Keine Reak­tion.

Als Trost gibt es den neuen Song gratis

Der Fall rei­ht sich ein in eine ganze Serie von Lügen unser­er BiBi. Die Über­schrift vom Inter­view lautete: „Macht es nach und wir sprechen uns wieder”. Liebe Bian­ca, wir wer­den sicher­lich nicht Deinen Umgang mit Fans nach­machen. So etwas tut man nicht, was Du da abziehst! Wenn man etwas öffentlich ver­spricht, sollte man das auch hal­ten. Wo sind also die ver­sproch­enen CDs? Der Fan­blog wird sich auch in diesem Fall um die ent­täuscht­en Fans küm­mern. Ihr kön­nt dafür die neue Sin­gle von BiBi „Lacht mich nur aus” gratis hier down­load­en.

BB-Unzensiert übernahm die Lügen ohne zu prüfen

Liest man das Inter­view heute, nach 4 Monat­en, ist es unfass­bar pein­lich wie ein bekan­ntes Medi­um wie BB-Unzen­siert eine solche Lügen­show von Bian­ca Döhring veröf­fentlichen kon­nte. Denn auch damals war schon bekan­nt, dass fast alle Aus­sagen im Inter­view gel­o­gen oder geschönt sind.

So find­en sich in dem Inter­view Aus­sagen wie: „Mir kön­nte es bess­er nicht gehen. Ich habe eine Menge zu tun. Mein Buch, welch­es ich raus gebracht habe, find­et großen Anklang.” Inzwis­chen wis­sen wir, dass nur knapp 70 Büch­er verkauft wur­den, sich bei Ama­zon die neg­a­tiv­en Kun­den­rezen­sio­nen stapeln und das Buch inzwis­chen bei allen Buch­händlern aus dem Ange­bot genom­men wurde. Es läuft so gut bei BiBi, dass sie inzwis­chen ihre Woh­nung wegen Mietschulden aufgeben muss.

Bezo­gen auf ihren täglichen hohen Nuss­pli-Kon­sum erk­lärte BiBi im Inter­view: „Ich ver­gle­iche das immer gerne mit einem Arzt. Nur weil ein Arzt raucht, sagt das noch lange nichts über seine Qual­ität und Beru­fung aus.”

Schon damals sprach Bian­ca von „sehr viel Neid und Miss­gun­st” den „es da draußen” gäbe, weil man ihr den Erfolg „nicht gön­nen” würde. Wir BiBi-Fans gön­nen ihr diesen Erfolg! Und eben­falls schon damals sagte sie: „Ich glaube an Kar­ma und auch eben­so daran, dass alles im Leben zurück kommt. Dann werde ich in der ersten Rei­he ste­hen und klatschen!” Bleibt die Frage, wann endlich!?

Bian­ca ist mit­tler­weile eine einge­tra­gene Marke. Das heißt natür­lich eben­so, wer über diese „Marke“ Unwahrheit­en ver­bre­it­et, der muss mit den Kon­se­quen­zen rech­nen! Das kann einem teuer zu ste­hen kom­men.”

Es wird in Zukun­ft noch weit­ere Büch­er von mir geben und auch eine Yoga CD ist geplant!” kündigte BiBi im Inter­view an. Bis heute hat man nichts mehr davon gehört. Also wieder nur gel­o­gen. „Ich habe 13 Jahre Klavier gespielt und daher ein beson­ders aus­geprägtes Gehör und gutes Tak­t­ge­fühl.” Davon war im Song „Faust hoch” gar nichts zu erken­nen. Liebe BiBi, Deine 13 Jahre Klavierkün­ste wür­den wir gerne sehen. Wie wäre es mit einem Beweisvideo? Zeig uns auch etwas von den „12 Jahren Spitzen­tanz”!

guest
23 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Robina Hütchen
Robina Hütchen
24. August 2016 20:03

*lacht, Wal­bur­ga Knospe :-). Ich kopi­er noch fix eine mein­er Lieblingsstellen aus diesem Inter­view, ger­ade gele­sen:

8. Warum möcht­est du gerne auswan­dern?
Ich möchte ein­fach mehr Leben­squal­ität. Mor­gens schwim­men gehen oder den Son­nen­gruß am Meer machen kön­nen – diesen Traum erfülle ich mir Ende des Jahres! Hier in Ham­burg ist über­wiegend schlecht­es Wet­ter, obwohl Ham­burg eine tolle Stadt ist. Aber ich liebe nun mal die Sonne und die wun­der­schöne Veg­e­ta­tion, bed­ingt durch das
Kli­ma auf der Insel. Ich betreibe viel Wasser­sport, wie Wake­board fahren, und schon immer hat mich das Wasser/das Meer fasziniert. Ich liebe es, manch­mal ein­fach nur am Strand zu sitzen und dem Rauschen der Wellen zuzuhören. So etwas ist für mich „Luxus“. Ich möchte wenn ich zu Hause bin entschle­u­ni­gen kön­nen. Das kann man auf Mal­lor­ca per­fekt. Zudem sind die Men­schen dort außeror­dentlich fre­undlich und zuvork­om­mend.

Wassersport-Expertin!!.….….….….…Wakeboard.….….….*umpfh

Zuckerfreie Cola
Zuckerfreie Cola
24. August 2016 20:58

Das war ein extrem schlecht­es Inter­view. Ohne kri­tis­che Nach­fra­gen etc. Schön den Arsch gepud­ert.

der nicht Fan
der nicht Fan
Antwort an  Zuckerfreie Cola
24. August 2016 21:23

Oh man ist das schwach, sie hätte ja mal die CD´s für ins­ge­samt 1,50 raus­rück­en kön­nen. Naja Geiz ist geil

Blanca Röhring
Blanca Röhring
24. August 2016 21:07

Das muß die beson­dere Luft in Han­nover sein. Das ganze erin­nert mich an die Causa Wulff. Der hat­te ja beim Chefredak­teur der Bild-Zeitung angerufen, dass der Artikel über seine Niedrigzins-Finanzierung mit Son­der­be­hand­lung seines Haus­es nicht erscheinen soll. Ein Bun­de­spräsi­dent, der die Presse befehligt. Eine Bian­ca D. die es nach­macht.

Algol
Algol
24. August 2016 21:29

Bian­ca ist eine durchtriebene, ver­lo­gene, wider­liche Per­son. Die braucht kein Men­sch. Was für ein hässlich­er Charak­ter – fürchter­lich die Trul­la.
@ Robi­na
haha­ha, Wake­board …weisse Bescheid ☺
Eher glaube ich an die Unschuld ein­er Hure☺

Checker
Checker
24. August 2016 22:38

Ja, es war ein schlecht­es Inter­view. Ander­er­seits sind andere Inter­views mit Bian­ca doch gar nicht möglich, weil wenn sie auch nur den Ansatz von kri­tis­ch­er Nach­frage wit­tert, wird zen­siert oder gedro­ht. Außer­dem wollte man es sich mit Bian­ca wohl nicht verder­ben. Der Tenor der Seite selb­st ist ziem­lich mod­er­at bis harmlos.…rund geht es dann durch die Kom­mentare.

Ich gehe davon aus, dass es keine Ver­losung gab. Ob da heute was gelöscht wird, keine Ahnung.…aber noch Wochen nach der Bekan­nt­gabe gab es besten­falls eine Antwort, die sich mit viel gutem Willen für die Ver­losung qual­i­fiziert hätte(es gab ja ein paar Vorbe­din­gun­gen, die die Posts erfüllen soll­ten). Alle andere Kom­men­ta­toren hat­ten ganz offenkundig kein Inter­esse an der CD. Ich gehe also davon aus, dass sie auf den CDs sitzen geblieben sind(ähnlich wie Bian­ca im Red Rub­ber Duck) und die irgend­wann entsorgt haben.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
25. August 2016 08:18

Fräulein Rot­ten­meier, die ältliche Jungfer.….….…..an wen erin­nert sie uns??

comment image&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.blogwiese.ch

Ver­flixt, wie klappt hier die pic-Ver­linkung? In diesem Zusam­men­hang darf ich auf meine Haar­farbe hin­weisen 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
25. August 2016 18:14

ahh­h­hh, die Ver­linkung klappt dieses mal auch nicht. Bitte gebt Fräulein Rot­ten­meier ein bei gockl und geht auf Bilder. Dann wisst ihr was ich meine.….……, ich dummes Blond­chen

Moni
Moni
Redakteur
Antwort an  Robina Hütchen
25. August 2016 19:26

Du darf­st nur echte Bild-Links ver­wen­den die mit .jpg, .gif oder .png enden. Keine Google-Links, nur direk­te Bild-Links!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Moni
25. August 2016 19:28

Moni, danke 🙂

Heidi
Heidi
26. August 2016 23:13

ADLER + BLASTINGNEWS

http://de.blastingnews.com/redaktion/anna-maria-stehler/

Warum schreibt der Adler jet­zt wieder für Blast­ingnews? Hat­te er die Schnau­ze nicht voll von diesem Vere­in? Und warum als Anna-Maria-Stehler?

Hat er die Unter­la­gen vom Gericht nun endlich?

blogleser
blogleser
Antwort an  Heidi
27. August 2016 01:19

Wie kommst darauf, dass diese Anna der Adler ist, und dass er den Artikel geschrieben hat?

J.R.Bulli
J.R.Bulli
Antwort an  Heidi
27. August 2016 03:06

Wie kommt es den zu der Annahme das es sich dabei um Mar­cel han­delt ??

Chris
Chris
Antwort an  J.R.Bulli
27. August 2016 07:55

Leutchen, dass ist schon lange bekan­nt … er hat 4 oder 5 weit­ere Namen dort die er benutzt. Mia … ist noch ein­er. Es gab sog­ar eine Liste von allen Namen vor einige Zeit.

Die Burgel-Gurgel
Die Burgel-Gurgel
Antwort an  Heidi
27. August 2016 09:17

Wer’s nicht glaubt muss doch nur Her­rn Adler fragen…Er wird dich bes­timmt nicht anlü­gen.

KaMiHeAn
KaMiHeAn
Antwort an  Die Burgel-Gurgel
28. August 2016 07:21

Haha­ha­ha­ha­ha­ha­ha, als wenn der schon­mal die Wahrheit gesagt hätte.Der ver­arscht all seine Haus­frauen, da die aber strun­z­dumm sind haben die es auch nicht bess­er ver­di­ent.

Checker
Checker
27. August 2016 00:51

Tjo, was gibt es neues zu Bian­ca?

1. Sie hat ein schönes Foto gepostet. Okay, die Hälfte des Gesichts ist von ein­er Son­nen­brille und Kopfhör­ern bedeckt…und der Rest übel zuges­pachtelt und mit Fil­tern versehen…aber es sieht nicht ganz schlecht aus(allerdings kön­nte es halt fast jed­er sein).
2. Sie hat ein zweites Bild gepostet auf dem ste­ht „es ist nie zu spät dein Leben zu ändern!”…es soll wohl sportlich wirken…aber ohne Muskeln und mit weit­em T‑shirt und vorgeschobe­nen Brüsten alleine wird das nix. Sieht er so aus als wäre der Spruch auf sie selb­st gemünzt und sie wollte jet­zt anfan­gen Sport zu treiben.
3. Die likes ihres komis­chen Bild-Stalk­ers sind alle weg. Hat sie ihn geban­nt? Er sich gelöscht? Man weiß es nicht.
4. Cosmetics(180 likes) wird wegen Erfol­glosigkeit geschlossen. Das soll jet­zt alles über Body­plan laufen. Also one4all again…ihr Hater­bash­ing läuft ja auch schon darüber.
5. Body­plan hat in let­zter Zeit unter like-Schwund gelit­ten und war nach und nach dauer­haft unter 8000 likes gefallen(bis auf ca. 7950 gestern). Heute gab es dann plöt­zlich einen Anstieg um 1037 Likes. Das ist schon erstaunlich…
6. Es gib ein neues Video von Filmerei aus dem Aut­ofen­ster mit der Dro­hung, dass bald auch auf Mal­lor­ca gecremt wird. What­ev­er…
7. Irgendw­er hat irgen­deinen Rechtsstre­it wegen ein­er .de-Domain gewon­nen und sie feiert das jet­zt als hätte sie damit die .com-Domain hier schon sicher…und als würde es irgendwen inter­essieren ob die Seite hier unter „bian­ca­doehring” läuft oder „bib­i­fans” oder sonst­was.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Checker
27. August 2016 05:41

es ist nie zu spät dein Leben zu ändern!“

WARUM macht sie es nicht endlich!?

Durgel Böhring
Durgel Böhring
27. August 2016 00:57

Bian­ca hat in den let­zten 24 Stun­den mehr als 1000 Fans auf ihrer FB-Seite mehr. Steigt immer noch minütlich! Pein­lich! Jet­zt kauft sie schon Fans… die später sowieso nicht mehr die Seite ans­teuern.

Was geht ab
Was geht ab
Antwort an  Durgel Böhring
27. August 2016 07:17

Der Face­book Like Check­er funk­tion­iert ger­ade nicht.
Vielle­icht ver­hin­dert Bian­ca auch, dass man check­en kann weil sie weiß es wird kon­trol­liert.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Durgel Böhring
27. August 2016 07:18

Sind ein­deutig gekaufte Likes, sieht man auch an den Per­so­n­en die ihre let­zten Bilder mit „gefällt mir markiert” haben, sie hat jet­zt auch Fans aus ara­bis­chen Län­dern.

Ist echt megapein­lich, wenn man auf solchem Weg „Erfolg” vortäuschen muss.

Algol
Algol
Antwort an  Fozzy
27. August 2016 07:32

ist auch richtig Scheiße wenn gekaufte likes jedem sofort auf­fall­en 🙂
„Lacht mich nur aus”.…stimmt Bian­ca, das machen wir☺

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Durgel Böhring
27. August 2016 07:53

Durgel, guck ein­fach mal die weni­gen lik­er ihres ins­ta-accounts an.….da liken vor einiger auch „möcht­est du fol­low­er, clicke hier-„people”. Es ist sich­er möglich das zu eroieren, lik­er aus USA, Mexiko, Asien.….…… Likes zu generieren/zu „bekom­men” ist ziem­lich ein­fach, das schafft sog­ar unsere Bi an ca 🙂