Auch 2017 war ein Erfolgsjahr für BiBi

Bianca Döhring - Jahr 2017 war ein Erfolg - Jahresrückblick, Mallorca, Hamburg, Hannover, Gesundheit, Yoga, Fitness, Business, Geschäft, Sport, Diät, Diabetes, Wellness

BiBi kämpfte 2017 erfolgreich gegen träge Justiz

Es ist wieder viel passiert in 2017. Nach über zwei Jahren seit der 12. Staffel von Big Broth­er auf dem TV-Sender Sixx ist und bleibt Bian­ca Döhring die bekan­nteste „Big Brother“-Teilnehmerin aller Zeit­en!

Das wohl größte Geschenk machte uns Bian­ca mit der Rück­kehr ins TV. BiBi trat beim größten Pri­vat­sender Deutsch­lands vor die Kam­era. Bei RTL in „Punkt 12“ sprach unsere Bian­ca als Per­son­al- und Yoga­trainer­in offen wie nie und gab sog­ar der Staat­san­waltschaft entschei­dende Hin­weise. Gemein­sam mit Under­cov­er-Jour­nal­ist Torsten Mis­ler („Team Wall­raff“, RTL „Extra“) ließ BiBi einen gerichts­bekan­nten krim­inellen Hartz-IV-Empfänger ver­fol­gen, der mit sein­er Fam­i­lie bis dahin lange Zeit ein­fach unauffind­bar war.

Bianca Döhring - Jahr 2017 war ein Erfolg - Jahresrückblick, Mallorca, Hamburg, Hannover, Gesundheit, Yoga, Fitness, Business, Geschäft, Sport, Diät, Diabetes, Wellness, RTL
Endlich zurück im TV: Gemein­sam mit RTL-Jour­nal­ist Torsten Mis­ler ging BiBi erfol­gre­ich auf Suche nach Hatern

Dank der großar­ti­gen inter­nen Unter­suchun­gen durch Bian­ca kon­nten Ermit­tler übri­gens auch in vier unglaublich krim­inellen Fällen gegen einen Schreiber­ling von der Lügen­presse ermit­teln. Während die deutschen Poli­tik­er immer noch an ein­er GroKo basteln, rüt­telte BiBi die träge deutsche Jus­tiz im Jahr 2017 endlich wach. Was für ein Erfolg!

Neuer Job, neues Konzept und neue Seite

Auch beru­flich stellte sich Bian­ca noch bre­it­er auf. Neben dem neuen Ver­trieb von Nahrungsergänzungsmit­teln aus dem Hause Juice PLUS+, unter­stützt BiBi seit 2017 das Call­cen­ter DV-COM PMI in Pal­ma tatkräftig mit ihrem Fach­wis­sen und ihrer kom­pe­ten­ten Erfahrung bei der Beratung. DV-COM PMI zählt zu seinen Kun­den den Telekom­mu­nika­tion­skonz­ern 1&1 und den größten Direk­tver­sicher­er Deutsch­lands, die Cos­mos­Di­rekt. Hier tele­foniert BiBi über­aus erfol­gre­ich mit.

Auch die Erweiterung des heimis­chen Fam­i­lien­be­triebes ver­ant­wortete Bian­ca mit und präsen­tierte das neue Konzept von „Agatha Damen­mod­en“ pünk­tlich zum Wei­h­nachts­geschäft. For­t­an verkauft ihre Mut­ter Burgel Döhring nicht mehr nur Bek­lei­dung, die die RTL-Mod­er­a­toren und High Soci­ety von Han­nover trägt. „Agatha Damen­mod­en“ in Han­nover ste­ht Dank Bian­ca heute für die erste sta­tionäre Verkauf­sstelle für hochw­er­tige Nahrungsergänzungsmit­tel.

Nach der Tren­nung von dem Kos­metik­er­press­er Dr. Juch­heim, darf ihre Mut­ter – qua­si als Fran­chaisenehmerin ihrer eige­nen Tochter – auch weit­er­hin die Bye­Bye Cel­luite Creme ihren Stammkun­den verkaufen und für BiBi die erfol­gre­iche Obst- und Gemüsepul­ver-Lin­ie von Juice PLUS+. Ein Alle­in­stel­lungsmerk­mal! In Deutsch­land gibt es keinen uns bekan­nten Promiladen, der bei­de Pro­duk­tlin­ien Juch­heim & Juice PLUS+ zusam­men verkaufen darf.

Bianca Döhring - Jahr 2017 war ein Erfolg - Jahresrückblick, Mallorca, Hamburg, Hannover, Gesundheit, Yoga, Fitness, Business, Geschäft, Sport, Diät, Diabetes, Wellness, Agatha Damenmoden
Neues Konzept für „Agatha Damen­mod­en“ in Han­nover: Bian­ca Döhring über­lässt den Ver­trieb ihrer erfol­gre­ich­sten Pro­duk­te gern ihrer Mut­ter Burgel Döhring

BiBi zählt inzwis­chen auch ihre in 2017 neu eröffneten Seite Changeyourlife100.de zu ihren umfan­gre­ichen Ange­boten aller Zeit­en. Gemein­sam mit Fit­nesstrain­ern, Gesund­heit­sex­perten und Ärzten konzen­tri­ert sie sich mit der Home­page auf das, worin sie schon immer richtig gut ist: Das The­ma Gesund­heit! Auch ihr Dia­betes Studi­um schloss sie in diesem Jahr erfol­gre­ich ab. In neu gegrün­de­ten „Health Nutri­tion Suc­cess Club” erfahren ihre Fans näm­lich, dass BiBi Dia­betes besiegt hat.

Bianca führte 27. Oktober als Feiertag ein

Das gehört zu den trau­ri­gen High­lights des Jahres, welch­es wir ansprechen müssen. Erneut wurde in 2017 BiBi von feigen Hatern belei­digt. Inzwis­chen ste­ht Bian­ca aber Dank der inten­siv­en Zusam­me­nar­beit mit Ermit­tlungs­be­hör­den über den Din­gen – und kon­nte einen grandiosen Erfolg ver­melden.

Sie führte wegen diesem Erfolg sog­ar am 27. Okto­ber 2017 den soge­nan­nten BiBi-Feiertag ein. An diesem Tag haben sich Hater in der Radiosendung vom „Big Broth­er-Radio“ ver­rat­en. Denn erfol­glose Ermit­tler, bedro­hte TV-Redak­teure und große Kan­zleien hörten die Sendung mit und kon­nten wichtige Erken­nt­nisse gewin­nen! Bian­ca informierte noch während der damals laufend­en Sendung vom Big Broth­er-Radio über diese erfol­gre­iche Falle und teilte mit, diesen Tag – 27. Okto­ber 2017 – im Kalen­der als ihren großen Tag anzukreuzen und damit jährlich zu feiern.

Auch der Fan­blog wird den 27.10.2018 mit BiBi gemein­sam zum ersten Mal feiern. Wir freuen uns schon heute darauf.

Nur dieses unpro­fes­sionelle „Big Broth­er-Radio“ sollte sich hier nichts ein­bilden. Nach wie vor ver­sucht dieses kleine Webra­dio vom Erfolg ein­er Bian­ca Döhring dreist zu prof­i­tieren und nutzt den guten Ruf unser­er BiBi für soge­nan­nte „BiBi Spezial“-Shows aus. Wie erbärm­lich!

Erfolgsaussichten 2018: Buch und Klagen

2018 wer­den zahlre­iche neue Pro­jek­te fol­gen. So kündigte Bian­ca nicht nur ein eigenes Buch über ihr Leben an, son­dern ließ ver­laut­en, dass es kurzfristig zu ein­er Klage in Ameri­ka gegen die krim­inell-bekan­nte Inter­net­fir­ma Google kom­men wird.

In 2017 nahm BiBi bere­its Kon­takt mit dem Google-Daten­schutzbeauf­tragten auf und erfuhr, dass 60.000 oder 90.000 Fälle anhängig sind. Ein Mam­mut-Prozess, den BiBi aber stem­men wird. Zwei große Geld­spender wer­den Bian­ca dabei finanziell unter­stützen.

Der Prozess dürfte weltweit Wellen schla­gen. Wenn BiBi damit aber anderen helfen kann, ist der in weni­gen Tagen 39-jähri­gen Pow­er­frau hier kein Ziel zu weit, keine Her­aus­forderung zu groß. Auch wenn es 2017 hier und da Nei­der gab, blieb sich BiBi wieder selb­st treu.

Wir freuen uns mit Bian­ca Döhring auf ein erfol­gre­ich­es 2018.

22
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
15 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
15 Comment authors
retoHatermeisterCheckerBotulinaSchinabeck LSM Recent comment authors
neuste älteste
Checker
BiBi-Fan
Checker

Ein wirk­lich erfol­gre­ich­es Jahr für Bian­ca. Ein paar Sachen muss man allerd­ings etwas ein­schränken:
1. Wir wis­sen nicht ob sie ihr „Dia­betes-Studi­um” been­det hat, denn es ist erstaunlich ruhig um das The­ma gewor­den. Ihr Dia­betes hat sie allerd­ings besiegt…selbst wenn es etwas pein­lich war, dass der Blog sie per Fer­n­di­ag­nose darüber aufk­lären mussten, dass ihre Werte nicht zu Dia­betes passen. 😉

2. Ob sie wirk­lich ein Buch schreibt oder nicht, dazu äußert sich Bian­ca seit der Umfrage nicht mehr. Ist der ganze spezielle biancis­tanis­che Fanser­vice erst Umfra­gen zu starten und dann das Ganze nie wieder zu erwäh­nen. Fans lieben das.

3. Ihr Spenden­marathon ist zwar abge­laufen und war mit nur 2 Spenden in 3 Monat­en jetzt…nunja…eher mäßig erfol­gre­ich. Offen­bar kann man aber trotz Ablauf der Aktion dort wohl weit­er spenden(also das kann noch richtig was wer­den in 2018!). Es wäre ja aber auch ver­wun­der­lich gewe­sen, wenn die Aktion ser­iös­er abläuft als alle anderen Dinge(Petition, Chal­lenges, Pro­duk­ttests), die Bian­ca mit einem Zeitlim­it verse­hen hat(in aller Regel…oder eigentlich immer…werden die vorzeit­ig abge­brochen oder ver­schwinden plöt­zlich ohne weit­ere Erläuterung. Wieso sollte man Fans auch informieren? Die sind eh dumm.).

Jens
BiBi-Fan
Jens

Ich bin begeis­tert. Ich dachte erst an Satire, aber Bibi ist und bleibt so mega erfol­gre­ich. Ich habe mir den Bibi Feiertag gle­ich notiert.

Gast
BiBi-Fan
Gast

Für BiBi war es ein mega grandios­es Jahr:

1. Die Ermit­tlun­gen liefen auf Hoch­touren – immer noch – seit 2 Jahren Voll­gas pur beim LKA Ham­burg, Han­nover, Sach­sen u.v.m. – und es ging unheim­lich voran.

2. 15 Straftäter­schweine wur­den ermit­telt – bald wer­den diese davon erfahren, dann verurteilt und gehängt. Die Namen darf aber BiBi lei­der nie sagen – das nen­nt sich Hater­schutz!

3. BiBi kon­nte sich Blendern wie Recht­san­walt Chris­t­ian Zah­now und Erpressern wie Dr. Jür­gen Juch­heim entledi­gen.

4. BiBi kon­nte einen großen Sieg feiern (Schachmatt) und wieder ruhig schlafen.

5. Eine große Anwalt­skan­zlei unter­stützt BiBi und ist seit 9 Monat­en dabei die Ver­nich­tungskla­gen und Abmah­nun­gen gegen die kriechen­den Würmer auszu­druck­en. Weil das so umfan­gre­ich ist (4.000 Screen­shots Stand 4/2017) wird es bis zum Ver­sand an die Bas­tarde noch sehr lange dauern. Aber dann…

So geht das
BiBi-Fan
So geht das

Ein Drachen­lord-Hater ( https://twitter.com/breidsamerXXXIV ) hat BiBis Zen­surfre­und Heike Maas in den Arsch gefickt und einen Tweet von ihm löschen lassen:

http://www.bild.de/politik/inland/heiko-maas/netzwerkdurchsetzungsgesetz-tweet-justizminister-geloescht-54402846,la=de.bild.html

Warum lassen wir eigentlich von BiBi keine Posts löschen?!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Bibi zit­tert eh schon seit Wochen um ihr heißgeliebtes(wenn auch in ihrem Fall total wirkungslos­es) Boom!!-Gesetz. Schließlich wollen etliche Parteien das Ding ja kip­pen… 😉

CHECKER Lover
BiBi-Fan
CHECKER Lover

Der Herib­ert Brei­d­samercomment image
(Foto: offizielles Fah­n­dungs­fo­to des LKA Emskirchen. Im Bild­hin­ter­grund: Die Schaltzen­trale des krim­inellen Blogs, sowie Stan­dort
der Serv­er von Bibifans.com. Hier mit der Wahllo­sung der krim­inellen Unter­grund­be­we­gung aus dem Dark­net „Med­dl Loide“)

hat sie schon alle bosizion­iert. Der Rain­er wurde bosizion­iert.…comment image
(Foto: Drachen­lord, Rain­er Win­kler, kurz „Der Ogger“ als Amok­läufer von München im rus­sis­chen Fernsehn)

Unsere Bibi hat er schon bosizion­ert…comment image
(Foto: Bibi und die am Boden kriechen­den Würmer und Nei­der sowie die böse Lügen­presse)

Und nun wird etza­la Bibis Ret­tungsanker, (Anm.: „Min­is­ter für Gedanken- und Mei­n­ung­shy­giene“, Bibis let­zte Hoff­nung) SS-Oberun­ter­strumpf­band­führer Heiko Maas­los bosizion­iert.comment image

Ill­hamdülila liebe Geschwis­ter, Herib­ert ist 1 Ehren­haider!
comment image
(Foto: Bibi mußte Deutsch­land notge­drun­gen nach Mal­lor­ca ver­lassen und wollte nie wirk­lich dort hin)

Ich befürchte, dass Herib­ert auch hin­ter Bibis RTL Auftritt steckt. Wie soll man sich son­st erk­lären, dass ein Jour­nal­ist vom Kaliber „Team Wall­raff“ auf Lügen­biancer reinge­fall­en ist? Jour­nal­is­tisch war der Beitrag ja eher Satire, jeden­falls für diejeni­gen, die des Lesens mächtig sind. 😀comment image
(Foto: Die ahnungslose und unschuldige Bibi, völ­lig authen­tisch als „Mob­bin­gopfer”. Mit der schreck­lichen Geschichte, wie man völ­lig unver­schuldet ein Mob­bin­gopfer wurde. Natür­lich incl. „Die Bas­tarde haben mir alles genom­men, pi pa po und so“)

Bald macht Torsten Mis­ler bes­timmt eine Reportage über die unglaubliche Geschichte eines Mannes, der Dank der diplo­ma­tis­chen Immu­nität der franz. Frem­den­le­gion und ein­er Größe von 1,89 Meter, trotz­dem von der Polizei gemobbt wird.comment image
(Foto: Kopfnusskalli, Spitz­name: Pep­pzw­erg. Unter­wegs im Inter­net sowie tele­fonisch bei diversen Polizei­wachen mit diplo­ma­tis­ch­er Immu­nität pi pa po und so)

So auch kom­men muss!

Torsten Mis­ler ! Bitte übernehmen sie! Ich habe bemerkt, dass Sie wie geschaf­fen dafür sind! 😀

Oge, war alles

Kampfzwerg
BiBi-Fan
Kampfzwerg

😀 😀 😀 Köstlich ein­fach Köstlich 😀 😀 😀

Schinabeck LSM
BiBi-Fan
Schinabeck LSM

00 WC Fresh! Was wurde eigentlich aus Nad­ja B.?

reto
BiBi-Fan
reto

Die ist noch immer in der Forensik,so auch gekom­men ist

Eve
BiBi-Fan
Eve

Bibi beim nackt-Yoga am Strand
IMG_20180108_005655.jpg

Inge Burow aus Jena
BiBi-Fan
Inge Burow aus Jena

Mein Team und ich sind in großer Sorge. Wir haben täglich die schö­nen Sprüche von Frau Döhring ver­fol­gt. Jet­zt ist sie ver­schwun­den. Mein Team hier im Herzen von Thürin­gen ver­mutet, dass Bian­ca Döhring sich etwas ange­tan hat oder vielle­icht ihre Mut­ter der Gicht erlag. Bitte Bian­ca melde Dich doch wieder und gebe ein Zeichen.

Deine Inge Burow aus Jena und ihr Team

Kampfzwerg
BiBi-Fan
Kampfzwerg

Keine Panik liebe Inge 😀
Ich denke es waren Aliens welche Bian­ca zum Schweigen gebracht haben:-D
Aber die sind harm­los 😉

Hinweis
BiBi-Fan
Hinweis

Bian­ca ist seit ein­er Woche sta­tionär in ein­er Fachk­linik für Suchtkranke in Lan­gen­hagen (ist bei Han­nover) zum klin­is­chen Entzug. Die Gründe dürften bekan­nt sein. Es geht ihr den Umstän­den entsprechend gut.

Mfg.

Kampfzwerg
BiBi-Fan
Kampfzwerg

Tja dann mal gute Besserung 😉
Hof­fentlich gibt sie dann ruhe wenn sie wieder ent­lassen wird 🙂
Aber dann haben wir ja nichts mehr zu lachen 😀

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ob das der Wahrheit entspricht? Mir fehlt da ein wenig der Glaube. Sollte es so sein, ist es auf jeden Fall eine pos­i­tive Nachricht. Am Ende dürfte aber eins gewiss sein: Der Blog kriegt von ihr die Schuld zugeschoben… =)

Checker
BiBi-Fan
Checker

Achso…und wenn sie tat­säch­lich sta­tionär ist, dürfte sie keinen oder nur sehr eingeschränk­ten Inter­net­zu­gang haben…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

der glaube ver­set­zt ja berge. und von daher „nette infor­ma­tion”. sollte dem so sein, ich bezwei­fle es, kommt bian­ca zwar nicht von ihrem charak­ter runter.….aber evt von wasweißich­denn. ich glaube diesen „break­ing news” eines sensations„hinweises”.….nicht. stimmt, ich bin nicht schaf­sgut­gläu­big. nicht was eine bian­ca bet­rifft.

CHECKER Lover
BiBi-Fan
CHECKER Lover

Ihr Beitrag bei workout.de aus dem Jahre 2009,
comment image
comment image
Datum: 27.10.2009
Quelle: https://www.workout.de/threads/29550-vibration-plate-anschaffung/page3

war ja nur Wer­bung für einen ihrer x‑ten kurzweili­gen Arbeit­splätze. Schaut man etwas genauer hin, fällt auf, dass die Well­ness Lounge im Win­ter­hud­er Weg 14 in Ham­burg, fast zeit­gle­ich mit ihrer Wer­bung dort Eröff­nung hat­te.
comment image
Quelle: http://prinz.de/hamburg/locations/30830-wellness-lounge/

Selb­stver­ständlich gibt es den Laden natür­lich nicht mehr. Jeden­falls ist die HP nicht mehr erre­ich­bar. Lange scheint es den Laden auch nicht gegeben zu haben, da laut archive.org auch die Seite schon am 19.02.2011 nicht mehr erre­ich­bar war, gle­ich­es dann auch für das Jahr 2012 etc.

Wesentlich inter­es­san­ter finde ich die x‑fachen Anstel­lun­gen in Call­cen­tern, wie ja auch erst kür­zlich auf Mal­lor­ca, denn im Jahre 2008 hat sie in einem Call­cen­ter gear­beit­et und wurde 2009 gekündigt, wieso? Nun, die Einzel­heit­en ent­nehmt bitte ihrer Anfrage als „mallematthias“ auf arbeitsrecht.de, welch­es sie net­ter­weise mit Mfg Bian­ca quitierte 😀
comment image
comment image
comment image
comment image
Datum: 20./21.01.2009
Quelle: http://www.arbeitsrecht.de/forum/forum/arbeitsrecht/100946-fristlose-kündigung

Ich befürchte, dass Bibi aus­nahm­s­los immer nach ca. 1 Jahr gekündigt wird, schlecht in Erin­nerung bleibt und ohne­hin als Mitar­beit­er ungeeignet ist, und das in jeglich­er Form. Sie sollte anfan­gen ihr Ver­hal­ten und ihre Lebensweise zu über­denken.

Am Ende bleibt ja fast gar keine wirk­liche Zeit für ihr ange­blich­es Yogas­tu­dio übrig. Ihr 18 jähriger Spitzen­tanz, war dann in Wirk­lichkeit nur ein 18 monatiger, irgend­wann zwis­chen Kinder­garten und Grund­schule.
comment image

Und mal Hand aufs Herz, kön­nt ihr euch jene Dame beim Bal­lett vorstellen?
comment image
comment image
Hier wurde ja schon so einiges her­aus­ge­fun­den, möglicher­weise kön­nte jemand eine Art Vita ausar­beit­en, wo man ihre wirk­lichen Tätigkeit­en zumin­d­est mit Jahres­dat­en fest­machen kann, und zwar ab ca. 2005 als ange­hende Psy­cholo­gi­es­tu­dentin, ange­bliche Mod­e­ex­per­tin und Phar­maref­er­entin, über Immo­bilien­marklerin, Dom­i­na, Kom­parse etc. bis hin zu ihren unüber­schaubaren MLM Tätigkeit­en, Mallorcafitness,Zuckercoach etc.

Wir ste­hen am Anfang ein­er lan­gen Reise und ich bin davon überzeugt, dass uns RTL irgend­wann behil­flich sein wird, denn Thorsten Mis­ler hat es uns ver­sprochen 😉

Ich würde mich ja freuen, wenn das mit der Entzugsklinik stim­men würde, denn so würde sie noch ein wenig von ihrem durch sich selb­st zer­störten Kör­p­er ret­ten kön­nen (Stich­wort liebe Bibi:“Dein Kör­p­er ist ein Tem­pel”)
Je eher sie auf uns hört und die Not­bremse zieht, um so größer ist die Chance, Bibi vor noch schlim­meren zu bewahren. Genug hat sie ihrem Kör­p­er ja schon ange­tan.
Am Ende wird uns die Flach­pfeife dankbar sein, auch wenn sie es niemals zugeben würde 😀

Oge, war alles

Nurmalso
BiBi-Fan
Nurmalso

Die Geschichte, dass B.D. in ein­er Entzugsklinik sein soll, glaube ich nicht.

Was aber möglich wäre ist, dass sie ges­per­rt ist bei FB.
Seit dem neuen Gesetz wer­den ja viele posts und Per­so­n­en ges­per­rt, wenn sie belei­di­gende Aus­sagen tre­f­fen.
Und B.D. hat genug Videos gemacht, wo Leute mas­siv belei­digt wur­den.
z.B. als kriechende Würmer, Hartz 4 – Patien­ten ect.

Es kön­nte gut sein, dass jemand oder mehrere sie gemeldet haben.
Nur mal eine Ver­mu­tung von mir.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Sind ges­per­rte Personen/Profile dann noch sicht­bar..?!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Würde mich sehr wun­dern. Macht ja keinen Sinn. Außer­dem hat sie ja über­all zurückgefahren…auch bei Mut­ti tut sich nix mehr seit Mitte Dezem­ber.
Ich gehe derzeit von ein­er selb­staufer­legten Rede­pause aus um etwas Gras über das alles wach­sen zu lassen und im Zweifels­fall hin­ter­her zu behaupten, dass der Blog selb­st dann weit­er macht, wenn Bibi keinen(oder zumin­d­est keinen öffentlichen) Unfug treibt. Das dafür ein oder 2 Monate bei allem, was vorge­fall­en ist, eventuell etwas zu kurz sind, wer­den sie dabei natür­lich ignori­eren. Vpr allem wenn zwis­chen­durch noch Dinge wie Mallematthias auf­fliegen… 😉

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Bei Agatha ist lt. Face­book seit 3 Tagen:

SALE ‼️SALE ‼️SALE ‼️
Tolle Kom­bis , Schuhe und Acces­soires”