BiBi ist abgetreten: Wenn Lüge auf Wirklichkeit trifft

Bianca Döhring - Wenn Lüge auf Wirklichkeit trifft - Lügen Wahrheit

Es fol­gt Fan­post von VERBRAUCHERSCHUTZ Mal­lor­ca:

Böse Zun­gen wer­den sagen, was habt ihr nur mit dieser Frau gemacht?! Fragt lieber: Was hat die SPD mit Mar­tin Schulz gemacht? Er wurde geschas­st, weil er gel­o­gen hat.

Der Blog tat nichts dazu, dass sich BiBi voll­ständig zurück gezo­gen hat. Wir hier waren nur der Spiegel von Bian­ca Döhring. Dieser Blog hat bis heute in 400 Artikeln gezeigt, wie Deutsch­lands selt­sam­ste Real­i­ty-TV-Teil­nehmerin mit ihrem „Ver­di­en­st­mod­ell“ der Abzocke wieder und wieder bet­ro­gen hat.

Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die größte Lügnerin im ganzen Land - Bianca Döhring - Lüge Lügen Lügenbaronin - Palma Mallorca Hamburg Hannover - Big Brother - Yoga Yogalehrerin Fitness Fitnessexpertin Gesundheit Gesundheitsexpertin
Bian­ca Döhring schaut in den Spiegel: Wenn Lüge auf Wirk­lichkeit trifft

Dass das alles ein für Bian­ca Döhring drama­tis­ches Finale nahm, lag einzig und allein daran, weil der Lug und Betrug nicht mehr im Ver­bor­ge­nen blieb. Fleißige Fans und Kom­men­ta­toren sucht­en Tag und Nacht den Beschiss von BiBi im Netz zusam­men. Ihr Ziel: Opfer zu war­nen, Betrug zu ver­hin­dern, Lügen zu ent­lar­ven. Sie sind die Helden!

Überall nur verbrannte Erde

BiBi war keine Fit­nesstrainer­in. Sie war eine selb­ster­nan­nte Exper­tin ihrer selb­st für Alles und Jeden ohne Pro­fil und Per­sön­lichkeit. Auf­fäl­lig gern war Frau Döhring nur in den Branchen unter­wegs, die gigan­tis­che Gewin­n­mar­gen ver­sprachen und auf ein Schnee­ball­sys­tem set­zten. Umschme­ichel­nd nan­nte es Bian­ca das Net­work-Mar­ket­ing.

Wie doof muss man eigentlich sein. BiBi ver­sprach allen ern­stes Frauen schönere Haut und Kindern ein unbeschw­ertes Leben mit Nahrungsergänzungsmit­teln. Frau Döhring wech­selte ihre Home­pages, ihre Fir­men­na­men und Mar­ket­ing­maß­nah­men (wenn man das über­haupt so nen­nen kann) wie die andere ihre Unter­wäsche. Frau Döhring flog immer wieder aus Unternehmen und hin­ter­ließ stets ver­bran­nte Erde.

BiBi, die Antidemokratin

Als Per­son des öffentlichen Lebens wollte Bian­ca Döhring wahrgenom­men wer­den. Mit allen Vorzü­gen, die so eine imag­inäre Berufs­beze­ich­nung mit sich bringt. Nie mit den Nachteilen. Das ließ sie sich ordentlich was kosten bei Anwäl­ten wie Chris­t­ian Zah­now. Mut­ti zahlte.

Man hätte ihr die Num­mer mit dem Cyber­mob­bing und neg­a­tiv­en Berichter­stat­tun­gen von Blast­ingnews, ein­er Art Social-Net­work-Schreib-doch-was-du-willst-Seite, echt abgenom­men, wenn sich BiBi dabei nicht selb­st als Anti­demokratin ent­larvte.

Opfer? Nein, einfach nur ins TV

Sie über­zog einen kleinen Ver­lag mit Forderun­gen von über 100.000 Euro. Entschädi­gungssum­men, die nicht mal eine Sylvie Meis vom Landgericht Ham­burg bekam. Frau Meis gilt in der Branche schon als eine harte Pow­er­frau, die die Boule­vard­presse stets in die Schranken wies. Aber 100.000 Euro für eine Big Broth­er Teil­nehmerin, die sich missver­standen fühlt? Nee.

Sie bedro­hte Pres­sev­ertreter mit Mord. Nur so und unter Fre­un­den wie sie später im TV sagte. Ihr Auftritt bei RTL „Punkt 12“ sollte sie als Opfer zeigen. Das war der Plan. BiBi wollte aber ein­fach nur ins Fernse­hen, das merk­te RTL und demon­tierte das let­zte Stück Würde von Bian­ca Döhring.

Der wiederkehrende Wahnsinn

Spätestens als die Staat­san­waltschaft Ham­burg diesen Fir­lefanz ein Ende set­zte und den Anzeigen-Wahnsinn kon­se­quent ein­stellte, blieben Bian­ca Döhring zulet­zt nur noch Durch­hal­te­sprüche auf Face­book. Doch auch hier zeigte sich schnell, wie per­fekt organ­isiert das Net­work-Schutzsys­tem der Blogleser ist. BiBis Come­back (das 150. in einem Jahr) fand sich hier in den Kom­mentaren wieder, ihre Sprüche eben­so. Das war kein Mob­bing, son­dern die Reflek­tion eines wiederkehren­den Wahnsinns über eine unbelehrbare Frau namens Bian­ca Döhring. Nie­mand nahm BiBi mehr die Sprüche ab. Nie­mand.

Da wird nicht mehr viel kommen

Bian­ca Döhring ist offline. Mal wieder. Viel wird da nicht mehr kom­men. Noch mal irgend­wie der Ver­such ein­er Seite, mal wieder hier und da ein Sprüch­lein, ein Bild vom Strand, von glück­lichen Men­schen. Erfolg, Täter… bla, bla, bla. Durch­hal­teparolen von ein­er Frau, die selb­st nicht eine Sache mit Erfolg zu Ende brin­gen kon­nte. Nicht mal eine befris­tete Teilzeitbeschäf­ti­gung in einem Call­cen­ter.

BiBi ist abge­treten, weil ihre Lebenslüge auf die Wirk­lichkeit getrof­fen ist.


Hast auch du Fan­post für BiBi? Dann schreibe einen entsprechend for­mulierten län­geren Kom­men­tar.

170
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
31 Comment threads
139 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
86 Comment authors
itStaranwalt Christian ZahnowAgent OrangeCheckerBibi-Bastard Recent comment authors
neuste älteste
Thomas
BiBi-Fan
Thomas

Dann sollte hier auch langsam mal gut sein…

Dallas
BiBi-Fan
Dallas

Warum? Ist doch schon längst alles gut!

Dieser Blog ist für die Ewigkeit aufge­baut wor­den oder nicht? Mit viel Herzblut von hun­derten Bibi-Fans.

Als Fans will ist wis­sen wie es weit­er geht. Neue Fans wollen lesen wie Bibi so berühmt gewor­den ist. Dieser Blog ist eine wichtige Infor­ma­tion­squelle für jeden Fans.

Opfer, Reporter, TV-Sender kön­nen sich hier kundig machen. Das ist sehr gut finde ich und die Kar­riere von Bibi ist lange noch nicht vor­bei.

Kampfzwerg
BiBi-Fan
Kampfzwerg

Also ich finde auch das man den Blog erhal­ten sollte 🙂
Wer weiß was da noch alles kommt 😀
Auch wenn es zZt ziem­lich ruhig um Bibi ist, denke ich das sie eines Tages mit irgend einem Blödsinn wieder auf­taucht 🙂
Eine B.D. gibt doch nicht auf 😀

Bibi-Bastard
BiBi-Fan
Bibi-Bastard

Dann sollte hier auch langsam mal gut sein…”

Dafür sehe ich keinen Grund.

Ich finde auch,
BiBi-Fan
Ich finde auch,

dieser Blog ist Zeug­nis für das Einzige, was Bian­ca Döhring jemals mit Erfolg durchge­zo­gen hat: Ihre Demon­tage. Das macht ihn doch zum Denkmal. Er muss bleiben.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ist es doch auch. Passiert doch kaum noch was hier. Jet­zt mal wieder ein Artikel, der aber auch eher ein Faz­it oder Abge­sang ist…sonst war doch rel­a­tive Ruhe. Das Bibi sich mal kurz (und inof­fiziell) zurückzieht und sofort wird jegliche Tätigkeit hier eingestellt, war ja wohl eher nicht zu erwarten. Im Gegen­teil, es ist schon fast erstaunlich, wie schnell das Ganze ein­schläft. Ihr let­zter „Schauen wir mal ob ich wieder losle­gen kann”-Auferstehungsversuch liegt ja nur 3 Wochen zurück und es gab teil­weise schon Tage ohne einen einzi­gen Kom­men­tar.

Allerd­ings sollte Bibi sich eher keine großen Hoff­nun­gen machen: Wenn sie wieder anfängt, wird das hier ver­mut­lich genau­so schnell wieder erwachen, wie es ger­ade ein­schläft. Let­ztlich bes­timmt ja sie mit ihren Aktio­nen den Con­tent dieses Blogs. Betreibt sie keine Abzocke und ver­bre­it­et keine Lügen, gibt es auf Dauer nichts zu posten…weil dann ist sie halt total unin­ter­es­sant.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

wie ich schon schrieb – bian­ca, the brain hält die füße still. bedro­ht, belei­digt, ver­leumdet, betrügt, lügt, mei­n­ungs­frei­heit respek­tiert, übervorteilt.…im moment nicht. dann ist doch alles gut. ob bian­ca inzwis­chen ihr glöp­pelz­er­tikat bastelt oder kom­plizin wal­bur­ga beim abverkauf gegen vorkasse hil­ft oder wo auch immer überwintert…wen inter­essierts?

aber doch gut so, wenn bian­ca nie­man­den bedro­ht oder „zertreten” möchte. sehr gut so. oder?

Gönndir Bibi
BiBi-Fan
Gönndir Bibi

Bibi bist du es? Schon die näch­ste Abzocke geplant?

Raphaela
BiBi-Fan
Raphaela

Schön geschrieben. Ich traue den Frieden aber nicht. Wir sehen ja was Fozzy raus­bekom­men hat­te. Unter dem Deck­man­tel von Burgel wurde Agatha Damen­mod­en nun zum Abzock­geschäft. Bibi miss­braucht ihre Mut­ter immer mehr für den Betrug beim Net­work­mar­ket­ing. Nach Außen hin, richtig, da ist Bibi abge­treten. Doch im Hin­ter­grund betrügt Deutsch­lands hin­ter­hältig­ste Big Broth­er Kan­di­datin ever munter weit­er. Der Blog ist noch lange nicht am Ende sein­er Auf­gabe. Er wird wachen und neue Betrugsse­rien ent­lar­ven. Ich wette meine let­zte Jui­ce­plus Kapsel darauf.

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Der Blog hat die Machen­schaften der Döhring öffentlich gemacht und damit vie­len Men­schen eine Bären­di­enst erwiesen, weil sie vor dem Betrug geschützt wur­den. Man sollte den Blog für den ZDF XY-Ehren­preis für Zivil­courage vorschla­gen!!!!
comment image

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ehm, also Bären­di­enst bedeutet eigentlich was anderes… 😉

Der tote Fuchs
BiBi-Fan
Der tote Fuchs

Burgel Döhring verkauft wieder Tier­pet­ze!
Dies­mal müssen Füchse ster­ben!

https://www.instagram.com/p/Be77l8_HpzL/

comment image

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

https://agatha-damenmoden.de/juice-plus/

Geht hier mal zum Butt­ton „Home­page” (Ganz unten und schaut, wem die Seite gehört.

Bei Juch­heim gibt es das auch, da ist aber Walpur­ga auf der Home­page 🙂

SOKO Nusspli
Redakteur

Die Adresse bd08711.juiceplus.com ist schon länger bekan­nt. BiBi hat für ihre JP-Abzocke zudem die Domain ddcfood100.de ein­gerichtet, welche sie lange Zeit geheim hal­ten wollte und die auf bd08711.juiceplus.com weit­er­leit­et.

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Ich fand es nur erwäh­nenswert da sie bei „Agatha“ ver­steckt ist :))

CHECKER Lover
BiBi-Fan
CHECKER Lover

Zu Anfang: Unser­er Bibi geht es doch sehr gut, und darüber soll­ten wir uns erst ein­mal freuen, AUCH wenn sie bes­timmt momen­tan etwas am laufen hat…. Zurück zum The­ma: Ist (eigentlich) schon bekan­nt. Es ver­wun­dert natür­lich, wie eine mal­lorkinis­che Zah­narzt­prax­is für Bibis MLM Pro­duk­te Wer­bung machen kann (kon­nte). Bei Rück­fra­gen soll­test Du dich an Her­rn Pas­cal Wag­n­er wen­den, welch­er (noch) fol­gende Anschrift hat:comment image
Ihre (damals) „neue“ Juice-Plus+ Abzock­seite http://www.ddcfood100.de mit der Weit­er­leitung zu http://www.bd08711.juiceplus.com wurde bei der Zah­narzt­prax­is mit fol­gen­der Wer­bung ver­linkt:comment image
(15.September 2017)comment imagecomment image
(Jui­ce­Plus+ Feb­ru­ar 2018)

Bibi hat sich sehr viel Mühe gegeben, dass sie den Blog umschifft und es den Bib­i­fans nicht ein­fach machen will, AUCH wenn die ohne den Blog nicht mehr leben kann und sollte der Blog ver­schwinden, würde sie in ein tiefes Loch fall­en, denn sie will ja die Aufmerk­samkeit. Sollte der Blog tat­säch­lich ein­schlafen, sie würde alles dafür tun um ihn wieder zu beleben. Dass mag paradaox klin­gen, ist aber so. Selb­stver­ständlich wäre ihr ein Blog, der nur ihre Wahrheit schildert um ein 10.000-faches lieber, aber….naja….konnte sie sich halt nicht aus­suchen 😀

Es scheint so, dass es eine spezielle Ver­linkung zur Ver­schleierung war, und zwar extra für jene „Zah­narzt-Sache“. Man kann also davon aus­ge­hen, dass sie sich neben jen­er Seite (Weit­er­leitungs­seite) und der anderen ( http://www.changeyourlife100.de ), noch so ein paar Seit­en angelegt hat, wom­it sie kun­ter­bunt woan­ders noch Wer­bung macht.
Mal unter uns: Wer wäre jemals auf eine Zah­narzt­prax­is gekom­men? Seht ihr! 😀
Die Face­book­seite des Den­tis­ten lautet: https://de-de.facebook.com/palmadentist/
Die FB-Seite existiert seit Juli 2017. Jene Seite ist bis zum heuti­gen Tage aktiv.

Kleine Auswahl von Bibis gelik­ten Beiträ­gen (ist auch unge­fähr der Zeitrah­men, also eigentlich so etwas wie ein Gastspiel….jedenfalls hoffe ich das für den Den­tis­ten, denn sollte er sie beschäfti­gen, wird er irgend­wann ihren wahren Charak­ter erken­nen und dann ist es bekan­ntlich meist/oft bei Bibi zu spät 😀 ):comment image
(10.November 2017)comment image
(2.August 2017)comment image
(2.August 2017)comment image
(1.August 2017)
…tja…wer ist eigentlich dieser Alex Ste­fan (liked alles) und der Pas­cal Wagen­er ? Ich befürchte, bei­de gehören zu der Sek­te 😀
Die Home­page des Den­tis­ten lautet: http://www.palmadentist.com und wurde auch im Juli 2017 reg­istri­ert. Sie ist ganz „bibi­like“, seit ein­er hal­ben Ewigkeit im Wartungsmodus. Genauer, seit der Erstel­lung der Seite:comment image
Das „The­ma“, wurde hier im Blog schon im Sep­tem­ber 2017 (Kom­men­tar­bere­ich) behan­delt.
http://www.biancadoehring.com/2017/10/bibi-luegt-wie-gedruckt-erst-schwer-krank-und-jetzt-gesund/
Jene (neue/alte/geheime) JP+ Seite, ist ein­er der unzäh­li­gen Bibi-Seit­en, die Patrick Berg­er für Bibi und Wal­bur­ga schon angemeldet hat. Die o.g. Bibi-Jui­ce­PLus-Seite wurde auch im Juli 2017 angemeldet. Fun­fact: Alle (incl. Den­tist FB und Den­tist HP) am sel­ben Datum.comment image
Wie Fozzy schon unter:
http://www.bibifans.com/2018/02/bibi-leitet-alles-an-strafrechtlerin-weiter/#comment-12640
erwäh­nte, wird Bibis Jui­ce­Plus+ Vertrag/Account/Shop nun (auch) über http://www.agatha-damenmoden.de „durchgeschlif­f­en“. Gut möglich, dass es nun schon weit­ere Bibi-JP+ Seit­en gibt, und/oder wieder ein neues MLM Pro­dukt bewor­ben wird.

100 % hat Bibi momen­tan noch ein paar andere (Abzock-) Seit­en in Betrieb. Wer das tat­säch­lich anzweifelt, ken­nt unsere Bibi nicht 😀comment image
Genü­gend poten­tielle MLM Pro­duk­te gäbe es ja:
1. http://www.mlm-worldwide.de/mlm-unternehmen-deutschland
2. http://www.mlm-worldwide.de/mlm-unternehmen-europa
3. http://www.mlm-worldwide.de/mlm-unternehmen-usa

Mal schauen, was Bibi schon pro­biert hat….:
1.Dr. Juch­heim (D) ..Check
2. ItWorks (US) ..Check
3. Jui­ce­Plus (EU) ..Check

Die Welt der MLM Pro­duk­te (also wom­it man Mil­lionär wird) ist groß….

Wer tre­ff­sich­er, Bibis näch­stes WOW! Nie wieder was anderes!! Das soll­test Du dir WERT sein!!!- Pro­dukt errat­en kann, dem spendiere ich einen Eimer San­gria im sagenum­woben­den „Red Rub­ber Duck“ 😀

Hütet euch vor diesen Augen !!:comment imagecomment imagecomment image
😀

Oge, war alles

P.S. Bei den o.g. Screen­shots, han­delt es sich bei dem Pro­fil­fo­to um ihr aktuelles, kön­nte jemand so nett sein, und es uns ganz groß präsen­tieren? Sieht näm­lich sehr schlüpfrig aus 😀

Mimi
BiBi-Fan
Mimi

Ja,dieser Zah­narzt war ein­er der ersten in Bian­cas Team. Es gibt einen Post, wo sie ihn im Team begrüsst und ganz begeis­tert ist ‚mit der besten Zah­narzt­prax­is auf der Insel zusam­men zu arbeit­en. Sie hat­te sog­ar Fly­er druck­en lassen und von Vorträ­gen in einem Post geschrieben.
Dieser Alex ist der Kol­lege von dem Pas­cal.
Ich habe jet­zt beim Stöbern so einige Ärzte in den JP Rei­hen entdeckt.Das finde ich am schlimmsten.Ärzte die ja erst­mal einen Ver­trauensvor­sprung haben zock­en neben­bei ab und nützen ihre Posi­tion aus.
Man muss ja eigentlich davon ausgehen,dass ger­ade die wissen,V um was für ein frag­würdi­ges Pro­dukt und deren Wirkung es sich han­delt.
Pfui kann man da nur sagen.Ich kenne hier auch einen,der ist kaum noch Arzt,eher Verkäufer von allen möglichen Zusat­zleis­tun­gen und Vitaminpillchen/Spritzen etc.
Er ver­di­ent sich mit der Angst und Gut­gläu­bigkeit sein­er meist älteren Patien­ten eine gold­ene Nase.
Ekel­haft und äusserst ver­w­er­flich.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

jap, mimi. die insel­dok­toren denken sich halt „pecu­nia non olet”. irgend­wann hat­ten sie einen eid geschworen auf hippokrates.….jetzt verdin­gen sie sich als „drugstoredealer”.…schnelles geld mit frag­würdi­gen meth­o­d­en.

bian­ca, the brain – ohne brain und skru­pel wurstelt sich durch, dank planges, wellers, haneb­uths und mama wal­bur­ga.

die rep­u­ta­tion der genan­nten per­so­n­en ist bekan­nt, zur genüge.

Blanka Röhring
BiBi-Fan
Blanka Röhring

Da bei­de Damen für sich pro-reklame-machen „wir arbeit­en für Film, Funk und Fernse­hen” wer­den sie im Blick­feld des öffentlichen Inter­ess­es bleiben.
In Berlin läuft derzeit eine Plakatkam­pagne gegen cyber­mob­bing. https://www.berlin.de/lb/lkbgg/praevention/gewalt-und-kriminalitaetspraevention/cybergewalt/aktiv-werden/artikel.668019.php Die Plakate hän­gen an Bushäuschen, die Wer­be­flächen wer­den über wall ver­mi­etet und haben einen Buchungsvor­lauf von min. 1Jahr. Diese Plakatak­tion wurde also vor mehr als 1Jahr geplant, da es sich um eine Infor­ma­tion­skam­pagne des öffentl. Dien­stes han­delt und der ja wie bekan­nt sein dürfte sehr lang­wierig arbeit­et (öffentl. Gelder beantra­gen, Gelder in Gremien disku­tieren, Kosten­posten deklar­i­eren, eine Auss­chrei­bung machen, Wer­beagen­tur beauf­tra­gen, auswählen, in Auf­trag geben, buchen.…) wird die Aufk­lärungsak­tion schon vor mehreren Jahren geplant wor­den sein. Ich frage mich nun, ob BiBi auch hier das Motiv der Box­erin aus den im I‑net ver­füg­baren Quellen kopiert hat für ihr „Faust-hoch” Video. Das Fabi Wach deswe­gen etwas Angst hat, ist um so ver­ständlich­er, da er die Plakate https://www.berlin.de/lb/lkbgg/praevention/gewalt-und-kriminalitaetspraevention/cybergewalt/ ja an den Bushal­testellen sieht.
Aber nochmal: BiBi ist nicht wegen cyber­mob­bing nach Malle gezo­gen. Es war ihr in Deutsch­land ein­fach zu kalt und das Wet­ter zu schlecht.
Das die rudi­men­tären Reste ihrer online-Ver­trieb­stätigkeit jet­zt bei Walpur­ga im Schaufen­ster ste­hen ist eine Glosse ansich. Eine Damen­bou­tique mit Drogerieabteilung.…. Verzei­hung wenn du Dro­gen­abteilung gele­sen hast.

Moni
Redakteur
Moni

Meinst Du diese Plakatak­tion?
comment image

Blanka Röhring
BiBi-Fan
Blanka Röhring

Sehr gelun­gen, gefällt mir. 🙂 🙂 🙂 Zeigt, dass BiB­i­fans mit grossen PR- Agen­turen mithal­ten kön­nen. Hängt bes­timmt auf Malle und Han­nover 🙂 🙂 🙂

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Ham­mer!!!! Ich habe die Plakate auch schon bei uns in Sach­sen gese­hen! Endlich wird an die Opfer gedacht von der der krim­inelle Döhring.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

eine randbe­merkung zu den sog.promikunden der wal­bur­ga agatha: die wellers, die haneb­uths, eine ndr-mod­er­a­torin. thats it!!

wal­bur­ga döhring erdreis­tet sich soge­nan­nte promis (katzen­berg­er, bur­ckard etc) für IHRE wer­bung vom bild­schirm zu fotografieren. nichts anderes: da tra­gen irgendwelche fernsehnasen ein oberteil, dass auch wal­bur­ga vertickt, die marke meine ich.

wal­bur­ga döhring ver­sucht zu sug­gerieren teile ihrer bling-bling-kollek­tion seien bei ihr gekauft wor­den.

unsinn!! wal­bur­ga döhring fotografiert vom tv ab (gerne von rtl).…übrigens völ­lig ver­boten­er weise. eine katzen­berg­er und co vor ihren wer­bekar­ren zu span­nen und als tes­ti­mo­ni­al zu miss­brauchen. SO machen die döhrings geschäfte. es wun­dert mich weshalb besagte abgelichtete damen eine wal­bur­ga döhring nicht mit kla­gen überziehen, respek­tive sie zur kasse bit­ten.

döhring „geschäfte” sind wie faule eier. sie stinken!

wie die mut­ter so die tochter, wie die tochter so die mut­ter. ekel­haft unanständig.

Moni
Redakteur
Moni

Soeben beim Bäck­er um die Ecke ent­deckt:
comment image

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

wirk­lich gut gemacht, du kreativ­er kopf. applaus :-))

DIE MALLORCA ZEITUNG
BiBi-Fan
DIE MALLORCA ZEITUNG

+++ GOOGLE NICHT HAFTBAR FÜR DÖRHRING-BERICHTE +++

Sen­sa­tion­surteil aus Karl­sruhe gegen Bian­ca Döhring!

Der BGH hat heute entsch­ieden: Google haftet nicht für ruf­schädi­gende Suchergeb­nisse. Google hat den Rechtsstre­it um Ruf­mord durch Such­maschinen­ergeb­nisse gewon­nen. Auch der BGH urteilte, dass der Konz­ern Web­sites nicht vor­ab auf Ver­stöße über­prüfen muss.

Eine harte Nieder­lage für Bian­ca Döhring, die noch an ihrer Klage gegen Google arbeit­et. Google ist somit nicht dafür ver­ant­wortlich, wenn über die krim­inellen Tat­en der Döhrings berichtet wird und dies über Google zu find­en ist.

Umso mehr gilt dies natür­lich für die wahrheits­ge­treuen Berichte hier in diesem Blog.

Marcel Adler
BiBi-Fan
Marcel Adler

Wer­den jet­zt die Spenden­gelder – es sollen zwei gewe­sen sein – aus der Peti­tion wieder erstat­tet? Ange­bracht wäre es ja.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

herr adler, die bei­den spender waren mit sicher­heit bian­ca und wal­bur­ga döhring. muster iden­tisch mit dem „selber„liken der eige­nen „botschaften”.

Ein Leser
BiBi-Fan
Ein Leser

Alex vom Big Broth­er Radio hat­te mal geschrieben, dass 2 sein­er Hör­er gespendet hät­ten.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

das eine schließt das andere nicht aus 😉
wie auch immer…

TAGEBUCH der Plange
BiBi-Fan
TAGEBUCH der Plange's

Mein liebes Tage­buch,

wir sind so stolz auf unseren Erfolg. Wir haben unser Face­book-Account umgestellt wir sind jet­zt Per­so­n­en des öffentlichen Lebens. So berühmt wie wir sind ;-). Du wir haben eine doofe Mitar­bei­t­erin gefun­den, die ihren Kopf für unsere Machen­schaften hin­hält. Eine erfol­gre­iche Betrügerin, sie hat sog­ar einen eige­nen Blog. Für den schreiben wir ab heute auch regelmäßig. Bian­ca Döhring heißt sie. Kennst Du bes­timmt.

Wir haben zulet­zt Urlaub gemacht. Der fün­fte im Monat Feb­ru­ar. Die neue Pelzmütze haben wir von Agatha Damen­mod­en in Han­nover. Aus echtem Robbenkun­st­fell. Also die Robbe war schon tot, als sie erschla­gen wurde.
comment image

Sicher­lich willst Du wis­sen, liebes Tage­buch, wie die Umsätze in den ersten Monat­en 2018 waren. Keine Ahnung. Die Kon­ten auf Mal­ta sind prall gefüllt. Wim hat­te uns eine Sause finanziert und hat­te viel Spaß mit den Hostessen auf der White Night auf Mal­lor­ca. Weißt ja white ist nicht nur der Anzug vom Wim ;-). Dank Bibi kom­men wir gün­stig an das weiße Gold. Wir waren so hacke dicht. War aber schön.
comment image

Ach ja zum The­ma Gold. Amelie ist auch ein Gelde­sel gewor­den. Ich schicke sie auf Sem­i­nare und sie muss immer die Vorträge hal­ten. Wozu hat man denn Kinder? Wenn doch mal das Ord­nungsamt kommt wegen ein­er uner­laubten Verkaufsver­anstal­tung, dann wis­sen wir von nichts. Sohne­mann will noch nicht so richtig mit­machen. Meint er bräuchte eine richtige Aus­bil­dung. Wir sind da dran, liebes Tage­buch.
comment image

Amelie war ver­gan­gene Woche in Berlin.
comment image
Ich muss Dir von dem neuen Pro­jekt erzählen was wir aufziehen. Aber für heute muss ich Schluss machen. Bian­ca Döhring ruft an. Sie nervt. Aber ein­er muss ja unsere Dreck­sar­beit machen ;-).

Wir wün­schen uns alles Geld dieser Welt
Dein Wim und Deine Bir­git Plange
comment image

Moni
Redakteur
Moni

BiBi hat nicht einen Blog, son­dern DREI!

Wie kann sich BiBi eigentlich so viel Reklame leis­ten??
comment image

WhiteKnight
BiBi-Fan
WhiteKnight

Lasst doch mal die arme Frau in Ruhe. Sie sagt sel­ber, dass sie völ­lig mit­tel- und arbeit­s­los seit zwei Jahren vom Geld ihrer Mut­ter auf Mal­lor­ca leben muss wegen den Hatern. Das ist ein Schick­sal, dass mir die Trä­nen in die Augen treibt!

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

vielle­icht ein taschen­tuch gefäl­lig? oder eine phi­ole?

Ähm,
BiBi-Fan
Ähm,

heul doch.

Dies ist nur ein Platzhal­ter. Board sagt, son­st Text zu kurz.”

Steven
BiBi-Fan
Steven

was kön­nen wir dafür wenn die alte sich keinen job sucht oder wenn sie einen hat es sich selb­st ver­saut mit den mitar­beit­ern und chefs?
egal mit wem die alte zu tun hat sie hat es sich immer selb­st ver­saut.

hier wird doch nur die scheisse doku­men­tiert wo die alte sel­ber verzapft.

Moni
Redakteur
Moni

Über­all diese Wer­bung.…??? Warum?

comment image

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

.….weil.…weil per­so­n­en der öffentlichkeit manch­mal ein biss­chen plaka­tiv scheinen. (sor­ry, schlecht­es wort­spiel)

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Juice Plus ist von Agatha Damen­mod­en Web­seite ver­schwun­den. Es gibt nur noch den Link zu Dr. Juch­heim.

Hier die alte Seite:

comment image

Und hier die neue Seite ohne Juice Plus:

comment image

Es darf spekuliert wer­den, warum Juice Plus nicht mehr über die Web­seite ange­boten wird. Hat Juice Plus inter­ve­niert, dass die Pro­duk­te nicht in Läden ange­boten wer­den? Dies ist soweit ich weiß nach den Geschäftbe­din­gun­gen nicht erlaubt. Das­selbe gilt aber auch für Dr. Juch­heim Kos­metik, die laut meinen Infos auch nur Online ange­boten wer­den darf. Aber irgendwelche Vorschriften haben die Döhrings ja sowieso noch nie inter­ssiert, da geben sich Mut­ter und Tochter bei­de nichts. Es geht nur um die schnelle Kohle!

Moni
Redakteur
Moni

Direkt abrufen geht noch: https://agatha-damenmoden.de/juice-plus/

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

Das war ja schon bei dem Spenden­link auf Bibis Web­seite so, dass ein­fach die Ver­linkung ent­fer­nt wurde aber direk­tes Aufrufen noch ging. Eine Seite kom­plett zu löschen, da reichen die Fähigkeit­en lei­der nicht aus.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Na, da wurde wohl mal wieder mit­ge­le­sen und auf die Tipps im Blog reagiert – nun ist die Seite nicht mehr aufruf­bar – das kosten­lose und engagierte Coach­ing des Blogs ist für uns BiBi Gold wert 😉

Bibiban 2.0
BiBi-Fan
Bibiban 2.0

Klar liest Bibi hier mit! Sie kann doch gar nicht ohne ihren Fan­blog leben! Nur zugeben würde sie das nie! 😉

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Jet­zt muss es nur noch mit dem Foto klap­pen, dass die bun­ten Pil­len­dosen aus dem Schaufen­ster ver­schwinden 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ich frage mich wer dieses zeug gegen VORKASSE kauft? vorkasse > welch witz! ein­fach den mist gle­ich online bei irgendwem kaufen und nicht in einem abge­halfterten bling­blingläd­chen

Ein Leser
BiBi-Fan
Ein Leser

Beim 2. Bild fehlt lediglich die Ver­linkung oben zu Juice Plus. Die Bilder sind iden­tisch und man sieht weit­er­hin unten die Dosen mit den bun­ten Pillen. Also wird Juice Plus wohl weit­er­hin bei Agatha ver­hök­ert.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Ich kön­nte mir vorstellen, dass auch bei­de Pro­duk­te auss­chließen, die Pro­duk­te von ähn­lichen Her­stellern zusam­men mit anzu­bi­eten …

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Auch das Foto müsste eigentlich noch geän­dert wer­den, es sind ja noch bei­de Pro­duk­te zusam­men dort im Schaufen­ster zu sehen…

Blanka Röhring
BiBi-Fan
Blanka Röhring

Ich erin­nere mich, dass BiBi ja mal diesen „Club” gegrün­det hat und dabei an dem Seit­enein­gang, Seit­en­schaufen­ster zum Hin­terein­gang ins Agatha-Mod­engeschäft stand und die Briefkästen im Hau­sein­gang zu sehen waren. Das von mir so beze­ich­nete „zwis­chen den Türen oder im Flur ste­hen” und sich Fotografieren lassen, bedeutet bei BiBi immer „Verän­derung” oder Ange­berei für eine neue Sache. Ich denke, dass da schon von den Döhrin­gen beschlossen wurde eine Abteilung für „Naturkost:) 🙂 🙂 und Schön­heit­spflege 🙂 🙂 :)” also die MLM Sachen mit Sche­in­fir­ma und Schein­briefkas­te­nadresse dort zu etablieren.
Ob sie da auch an die Erweiterung der Gewer­beer­laub­nis für diesen Waren­bere­ich gedacht haben? Oder ob Mut­ti weit­er ver­sucht BiBi in ehrliche Arbeit im Verkauf zu brin­gen, damit diese Tele­fon­verkauf im Kaf­feefahrten­stil und im Rotlichgewerbe aufhört, bzw. direkt im Laden stat­tfind­et.
Kann einem eigentlich alles Wurscht sein, wenn da nicht die Bedro­hun­gen von Jour­nal­is­ten, Blog­gern und ein­fachen Haus­frauen wären.….

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Fall DÖHRING: Europarat set­zt sich für weit reichende Mei­n­ungs­frei­heit im Inter­net ein

Der Europarat hat heute seine 47 Mit­gliedsstaat­en daran erin­nert, dass sie verpflichtet sind dafür zu sor­gen, dass ihre Bürg­er „in öffentlichen Debat­ten ohne Furcht” ihre Mei­n­ung äußern kön­nen, auch wenn sie staatliche Akteure oder Teile der Bevölkerung damit „angreifen, schock­ieren oder stören”.

Jet­zt ist sog­ar die EU gegen Bibi!

Blanka Röhring
BiBi-Fan
Blanka Röhring

Eine BiBi Weisheit, die jed­er mal iwann gebrauchen kann:

Ich hab’ neulich gele­sen, dass von dem neuen Gesetz zur schnellen Löschung von der Bu-Regierung eine Anzahl von 1/4Millionen Wün­sche aus­ge­gan­gen wurde. Bish­er sind es aber „nur” ganze 250.
Also, ganz nach BiBi: Manch­mal ver­langt das Leben von uns, dass wir was weg­steck­en müssen, was gar­nicht in unsere Taschen passt.
Schönes Woch­enende.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Auf Agatha Damem­mod­en wird gegen Mei­n­ungs­frei­heit gewet­tert!

comment image

Dieses Post­ing, welch­es in der Art fast ein­deutig von Bibi stam­men dürfte ist inzwis­chen wieder gelöscht.

Es geht u.a. um fol­gende Bew­er­tun­gen:

comment image

comment image

comment image

comment image

Let­zter Kom­men­tar stammt ein­deutig von Bibi, was man schon an dem her­rlichen Englisch und den Smi­lies fest­stellen kann.

Bei Agatha Damen­mod­en ken­nt man also jeden Kun­den mit Namen. Da kann dann aber nicht allzu­viel los sein!

Inzwis­chen wurde die Bew­er­tungs­funk­tion kom­plett abgeschal­tet.

Wer nach­weis­lich Pelze verkauft und dann in einem Bek­lei­dungs­geschäft über­teuerte Effek­tkos­metik darf sich über neg­a­tive Bew­er­tun­gen nicht wun­dern. Aber diese laufen unter Mei­n­ungs­frei­heit. Würde gerne Mäuschen spie­len bei der Polizei, wenn man dies zur Anzeige brin­gen möchte.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Wieso habe ich nur das unbes­timmte Gefühl, dass Bibi diese ominöse „Fachkraft” Ist? Von kom­pe­tent ste­ht da ja auch nichts. Oder aber die Fachkraft ist immer ger­ade zufäl­lig außer Haus. 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

fachkraft klingt nach bian­ca. hätte sie nicht öffentlich und im blog dokumentiert.….die juch­heimer dif­famiert wg u.a. aloy­al­ität.

sog. fachkraft arbeit­et hin­ter mamas hin­tertür? ohne zer­ti­fikat? com­e­dy pur *laut lach

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

Jaja, die Döhrings und die Mei­n­ungs­frei­heit. In Agatha Damen­mod­en wer­den nach­weis­lich Pelze verkauft, dazu gibt es Bilder! Und nicht Alle mögen dies. Und Dr. Juch­heim Pro­duk­te in einem Bek­lei­dungs­geschäft anzu­bi­eten, dürfte auch nicht jedem gefall­en. Und jet­zt haben halt ein paar Leute dazu ihre Mei­n­ung dazu mit ein­er neg­a­tiv­en Bew­er­tung mit­geteilt. So etwas nen­nt man freie Mei­n­ungsäußerung! Und dazu muss man nicht zwin­gend im Laden gewe­sen sein. Bew­er­tun­gen darf jed­er abgeben, der eine Mei­n­ung zu dem Geschäft hat, ob er jet­zt schon mal dort war oder auch nicht. Deshalb die Pro­file melden und auch mit Anzeigen dro­hen, zeugt von einem abso­lut ver­schobe­nen Welt­bild.

Wer ein Geschäft betreibt, muss zwangsläu­fig auch mit neg­a­tiv­en Mei­n­un­gen umge­hen kön­nen, ob jet­zt berechtigt oder auch nicht. In diesem Fall sind sie berechtigt. Und dass jet­zt die Bew­er­tungs­funk­tion abgeschal­tet wurde, ist eine legit­ime Möglichkeit, wenn man sowas nicht möchte.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Vor allem hat sie auf Insta­gram noch am 3. März eine Fell­weste gepostet mit den Hash­tags: #fell­weste #fox #grey.
Und wenn man sich mal auf der Seite welovefurs.com umschaut, dürfte es sich dabei auch tat­säch­lich um Echt­pelz handeln(ansonsten wäre es auch irreführende Wer­bung). Wobei man sie dort halt 110€ bil­liger bekommt als bei Agatha Damen­mod­en.

Was ich aber wesentlich bemerkenswert­er als ihre Anpreisung von fachgerechter Dr.Juchheim Beratung(was genau ist dies­bezüglich fachgerecht? Gibt es dafür eine Aus­bil­dung? Soweit ich weiß, muss man da doch nur einen Wisch unter­schreiben und schon darf man sich Berater nennen…fachgerecht selb­stver­ständlich. Nicht­mal Mitar­beit­er ist man damit, weil sich Juch­heim für eventuelle Behand­lungs­fehler der unaus­ge­bilde­ten „Fachkräfte” nicht angreif­bar machen will.), den Wucher­preisen oder bar­barisches Fell und Schlangen­led­er finde, ist, dass Wal­bur­ga offen­bar in den let­zten Wochen kom­plett ihren Mod­esinn ver­loren hat. Das, was sie in ihren let­zten Insta­gram-Bild­chen zeigt, kann doch kein Men­sch auf der Straße tra­gen. Egal ob pinkes Phy­ton­täschchen oder diese unför­mi­gen Schlaf­säcke oder bei Face­book der Augenkrebs-Jumpsuit(aus dem Artikel in der Neuen­presse, der so wirkt als hätte Burgel ihn selb­st geschrieben und bezahlt um ihre Klam­ot­ten aus der let­ztjähri­gen Kollek­tion anzupreisen). Passender­weise wer­den die Posts dann geliked von:
trustyourself79, agatha_moden und feelgood__cosmetics(sagt euch nix? Der Name Sarah Ziegen­bein aber sich­er schon ;-)). Man ken­nt sich halt…

Span­nend wäre auch, wer wohl die Box in dem kleinen Video öffnet. Kön­nte das Bian­ca sein(Burgels Krallen sind das jeden­falls nicht)? Das würde dann auch darauf hin­deuten, dass sie wieder in Han­nover ist und ihre Gewicht­sprob­leme weit­er­hin nicht unter Kon­trolle hat.
Desweit­eren span­nend ist die Tat­sache, dass ein Schal von Mala Alisha(Echtpelz…arbeiten auch gerne mit Waschbär­pelzen) mit dem Hash­tag #evry­day­madewell und auch andere Bilder von Fel­lk­lam­ot­ten bei Agatha mit dem Hash­tag #madewell verziert sind…und Madewell ist eine Fir­ma, die wohl eher mit faux fur arbeitet(kann natür­lich auch sein, dass sie damit ein­fach „made well” meinten…das wäre dann allerd­ings sehr, sehr plumpe Wer­bung und dazu passendes Englisch).

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

agath­amode war schon immer wie die besitzerin: laut/schrill/geschmacklos/daneben/rotpinkorange/grell. so wie wal­bur­ga halt und ihre tes­ti­mo­ni­als (promis *hüs­tel) wellers und haneb­uths und noch irgend eine ndr mod­er­a­torin

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Diese Döhrings wieder: „…wed­er als Kun­den haben noch jemals unser Geschäft betreten haben”. Woher wis­sen die das? Wer­den alle Kun­den gefilmt? Muss man seinen Ausweis beim Ein­lass abgeben? So etwas ist ver­boten!

Es wieder­holt sich alles: Schlechte Bew­er­tun­gen gab es schon vor einem Jahr, 2017, zufäl­lig auch im März:
http://www.bibifans.com/2017/03/schlechte-bewertungen-fuer-agatha-damenmoden-hannover/

Wieder wird mit Anzeige gedro­ht, dabei gilt in Deutsch­land das Recht auf freie Mei­n­ungsäußerung. Pro­file wer­den wieder gemeldet, aber wegen WAS DENN?

Die Bew­er­tun­gen sind „diskri­m­inierend” für wen? Wer­den die toten geschlachteten Tier für die Döhring-Pelze diskri­m­iniert?

Welche Kos­metik-Fachkraft ist da vor Ort in Han­nover? Name? Und warum hat dieser drit­tk­las­sige Pel­zladen über­haupt eine Kos­metik-Fachkraft?

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Zum The­ma falsch Bew­er­tun­gen sind hier noch zwei aktuelle Bilder von der Insta­gram­seite von Agatha Damen­mod­en.

comment image

comment image

Hier sieht man echt­en Fuch­spelz! Und da wun­dert man sich, dass es von Pelzgeg­n­ern zurecht schlechte Bew­er­tun­gen gibt und behauptet auch noch dreist, dass die Bew­er­tun­gen falsch sind? Da kommt mir das Kotzen bei soviel Schein­heiligkeit und Ver­logen­heit!

@Checker: Würde mich nicht wun­dern, wenn Bibi inzwis­chen wieder in Deutsch­land ist und die „Fachkraft” ist. Es kön­nt allerd­ings auch Sarah Ziegen­bein sein, die immer noch bei Dr. Juch­heim ist und in let­zter Zeit alle Beiträge von Dr. Juch­heim von Agatha FB liked und auch auf ihrer Seite teilt.

Dieser ganze Döhring Clan ist mit das Abar­tig­ste, was ich jemals gese­hen habe. Null Unrechts­be­wusst­sein und nur darauf aus Leute abzu­zock­en.

Moni
Redakteur
Moni

Dr. Juch­heim läßt bei Agatha-Damen­mod­en seine Kos­metik-Tierver­suche durch­führen. Da krepiert das ein oder andere Tierchen und es fällt Pelz an, der muss sodann verkauft wer­den. Eine nor­male Ver­w­er­tungs­kette.
comment image

SOKO Nusspli
Redakteur

Beachtet bitte die pos­i­tive 5‑Sterne-Bew­er­tung von diesem „Eber­hard Von Hoynin­gen Huene” aus dem August 2017.

Dieser Mann ist uns bekan­nt und hat schon eine dicke Akte bei uns. Er ist ein alter Fre­und von Burgel. Die bei­den ken­nen sich über 25 Jahre. Mehr darf ich nicht preis­geben.

Kunde ist er nicht. Nicht-Kun­den dür­fen somit doch Bew­er­tun­gen abgeben!

Malle Express News
BiBi-Fan
Malle Express News

BRANDHEISSE NEWS!

Bibi hat ihr Dia­betes Studi­um mit Erfolg abgeschlossen und arbeit­et in Pal­ma de Mal­lor­ca ab sofort als Dia­betes Coach!

comment image

Bibifan 2.0
BiBi-Fan
Bibifan 2.0

Das Studi­um wird dann wohl unge­fähr so aus­ge­se­hen haben:

https://www.academyofsports.de/de/ernaehrung/beraterin-fuer-diabetes.html

Wenn ich Dia­betes hätte, würde ich mich mit Sicher­heit nicht von so jeman­dem berat­en lassen und schon mal gar nicht von ein­er Bian­ca Döhring.

Ich
BiBi-Fan
Ich

Es gibt wohl unter­schiede zwis­chen Dia­betes Berater
http://www.ernaehrungsberater.net/diabetesberater

und Berater für Dia­betes
https://www.academyofsports.de/de/ernaehrung/beraterin-fuer-diabetes.html

Da ich die let­ztere „Aus­bil­dung” ver­mute, ist sie dieses Mal ehrlich, was ihre zukün­ftige Berufs­beze­ich­nung ange­ht

Bibifan 2.0
BiBi-Fan
Bibifan 2.0

Ich habe nur ein Prob­lem: In ihrem Profi heißt es ja sie arbeit­et als Bera­terin für Dia­betes. Denn ich kann mir beileibe nicht vorstellen, dass sie damit nur einen Cent ver­di­ent. Das ist doch alles nur wieder Ali­bi für Mut­ti, damit diese weit­er Geld abdrückt!

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Ich ver­ste­he es sowieso nicht. Mit meinem dia­betes bin ich bei einem Ernährungs­ber­ater bzw diä­tas­dis­tentin. Ich würde nie zu einem freiberu­flichen gehen

Ein Leser
BiBi-Fan
Ein Leser

Wie muss ich mir eine „Beratung” von Bib­bi vorstellen?
Bib­bi: „Ah, Sie haben Dia­betis. Kein Prob­lem. Nehmen Sie mal meine Kapseln von Juice plus. Kosten kaum mehrere Hun­dert Euro und das soll Ihnen ja ihre Gesund­heit wert sein.”
Kunde: „Aber da ist doch jede Menge Fruchtzuck­er drin.”
Bib­bi: ” Jet­zt wer­den sie mal nicht unver­schämt. Fruchtzuck­er ist ja kein richtiger Zuck­er. Und wenn sie mir dumm kom­men, kön­nen Sie gle­ich wieder gehn. Ist ja Ihre Gesund­heit. ”
So oder ähn­lich wird es laufen.

Luisa Adler
BiBi-Fan
Luisa Adler

Ich habe im Bekan­ntenkreis ein Fall von Dia­betes. Frau Döhring, wenn Sie ein Abschluss haben, kön­nen wir da die Über­nahme Ihrer Beratung per Krankenkasse machen? Bitte um mehr Info.

DIE MALLORCA ZEITUNG
BiBi-Fan
DIE MALLORCA ZEITUNG

+++ BIANCA DÖHRING OHNE ZAHNARZT +++

Die Inter­net­seite von Pas­cal Wagen­er – BiBis Zahn­klempt­ner, dem sie Juice Plus andrehen wollte – ist online:

http://palmadentist.com/

Auf der Seite kein Wort über BiBi oder Juice Plus. Anscheinend hat der Mann die Höch­stkrim­inelle aus Malle vor die Tür geset­zt oder sie kon­nte seine Rech­nun­gen nicht bezahlen.

Eva
BiBi-Fan
Eva

Hat die Döhring einen medi­zinis­chen Grund­beruf? Anson­sten kann man kein ser­iös­er bzw anerkan­nter Dia­betes­ber­ater wer­den! Bin selb­st Pflege­fachkraft! Sollte das so sein, dass sie keinen Grund­beruf in diesem Bere­ich hat, dann gren­zt das für mich schon an Hochstapelei und ist eine Belei­di­gung für unseren lang erlern­ten Beruf. Hochsta­pler haben eine Per­sön­lichkeitsstörung! Das sollte beobachtet wer­den. Hyper­glykämie und Hypo­glykämie kann im ern­st­fall lebens­bedrohlich sein! Dia­betes­ber­atung.… Das hat nicht nur mit Ernährungs­ber­atung zutun! Erken­nt die über­haupt die Symp­tome bei solchen Not­fällen? Weiß die wie man dann richtig reagiert? Weiß die was ein dia­betis­ches Fusssyn­drom is? Hat die schon mal eines behan­delt? Ich trau ihr eigentlich über­haupt nix zu! Wed­er glaub ich dass sie für Patien­ten kom­pe­tent geschult ist!

Bibi-Bastard
BiBi-Fan
Bibi-Bastard

Bian­ca Döhring ist die erste und einzige Frau der Welt, die es geschafft hat sich selb­st von Dia­betes zu heilen!

Es ist ein medi­zinis­ches Wun­der von Gottes Gnaden und nur durch Bian­cas eis­erne Diszi­plin und krim­inelle Kom­pe­tenz zu erk­lären. Die Wun­der­heilung über Nacht kon­nte nur durch die Energie des Cyberdöhrings gelin­gen.

Wenn das nicht Qual­i­fika­tion genug ist…

Bonnie Bianco
BiBi-Fan
Bonnie Bianco

Man hat sich zu früh gefreut, da ist sie wieder
https://www.facebook.com/bibi.mallorcafitness.7

BiBi-Beast
Redakteur

Kön­nte eine Fake­seite (nicht von BiBi) sein.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Meldet bitte alle das Pro­fil an Face­book. Ich habe es zweimal gemeldet. Bei 10 Mel­dun­gen wird es ges­per­rt.

Malle Express News
BiBi-Fan
Malle Express News

Bibi befind­et sich auf Part­ner­suche! Über ich nach­weis­liche eigenes Fake­pro­fil Luisa Schmidt hat sie eine Gruppe für Sin­gles auf Face­book eröffnet!

comment image

Ein­same Sin­gles kön­nen sich ab sofort in der Gruppe anmelden!

https://www.facebook.com/groups/1003864309766611/

BiBi-Beast
Redakteur

Was hat Deine Anmel­dung ergeben?

Frank Diez
BiBi-Fan
Frank Diez

Bibi (Tat­name: Luisa Schmidt) hat die Gruppe gelöscht. Sie sucht wieder bei Tin­der was zum Fick­en und Abzock­en.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Tja, da dachte sie sich wohl: Wie komme ich am schnell­sten selb­st an einen Mann, der mir mein Leben finanziert? Begebe ich mich doch an die Quelle…wenn ich son­st schon keine Chance habe.

Auch das ist natür­lich ein Geschäfts­feld, wo viel mit gefak­ten Kun­den, falschen Ver­sprechun­gen, Lügen und Abzocke gear­beit­et wird…und hier­bei spreche ich nur von den Por­tal­in­hab­ern. Die einzel­nen Pro­fil­in­hab­er sind teils nicht bess­er.

Hat Bian­ca ern­sthaft geglaubt, dass „Luisa Schmidt” zwis­chen­zeitlich unter dem Radar fliegt? Bis­serl naiv isse schon…

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Tja, irgend­wie muss Bibi ja ver­suchen doch noch einen Mann abzukriegen, denn die biol­o­gis­che Uhr tickt. Aber ob sie mit fast 40 noch einen Stech­er find­et, der sie dann auch noch durch­füt­tert, wage ich zu bezweifeln. Da sind für inter­essierte Her­ren auf der Insel ein­deutig genug jün­gere und auch knack­igere Mädels vorhan­den.

Dass sie es unter ihrem Fak­e­na­men Luisa Schmidt ver­sucht, zeigt ihre Verzwei­flung. Denn der Name Bian­ca Döhring ist auf Ewig ver­bran­nt, damit bekommt sie keinen Fuß mehr auf den Boden. Man muss den Namen nur mal bei Google eingeben und schon find­en sowohl pri­vate als auch gschäftliche Kon­tak­te sofort her­aus, mit wem sie es zu tun haben. Das Inter­net ver­gisst nichts!

Aber bevor sie die Schuld wieder auf den bösen Blog schiebt und auf ihre Hater. Daran ist sie ganz alleine sel­ber schuld. Hätte sie sich nicht so dum­m­dreist gegen jegliche Kri­tik gestellt und wäre auch ein biss­chen mehr auf ihre reich­lichen Fans einge­gan­gen, hätte sie das alles positv für sich nutzen kön­nen. Tja. Bibi, das war wohl nichts!

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

frage: „luisa schmidts” hände/finger sind stark tätowiert.
– ist das mal wieder 1 geklautes foto?

- hat bian­ca luisas tat­too-aufgerüstet oder ist das nicht unser idol bian­ca?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Robi­na, Robi­na, mal wieder nicht genau hingekuckt 😉
die tätowierten Grif­fel sind doch von „Mis­ter Hope” (oder doch eher „Dope”), der dem tris­ten Sin­gleda­sein der zarten BiBi-Elfe mit seinen starken Hän­den ein Ende bere­it­et 😉
Aber geklaut ist das Bild sich­er trotz­dem… zudem hätte ich Zweifel, ob die zarte BiBi-Elfe nicht doch weniger zartes Greifw­erkzeug hat…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

bot­u­li­na, botulina.….mal wieder? *lacht

das für ein licht- schat­ten­spiel gehal­tene ist u.a. mr.nope/dope/hope. jet­zt seh ichs endlich auch. dankeschön, bot­u­li­na 🙂

Checker
BiBi-Fan
Checker

Apro­pos Greifw­erkzeug: Ich glaube ja nach wie vor, dass Bibi derzeit in Han­nover bei Mut­ti im Geschäft arbeit­en muss. Sie braucht Geld und auf Malle kann man es im Win­ter ohne Job(ihren let­zten musste sie ja ange­blich wegen den bösen Hatern aufgeben) eh vergessen.

it
BiBi-Fan
it's me

Aber es scheint ja zu klap­pen – Bibi taucht ab, oder musste abtauen, wie auch immer – und hier schläft alles ein.

Aber ich ver­lass mich auf Euch – ich weiß, sobald sie wieder auch nur eine Haar­spitze in der Öffentlichkeit zeigt, werd ich das hier bei Euch erfahren!

Ihr seid Klasse *dau­men­hoch*

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

Bibi wird irgend­wann bes­timmt wieder kom­men, die kann doch gar nicht ohne uns!

Und dann wird der Blog auch noch da sein, da bin ich mir zu 1000 % sich­er!

BJV
BiBi-Fan
BJV

comment image

In Koop­er­a­tion mit dem Tier­schutzbund und Peta informiert das Bun­desjus­tizmin­is­teri­um für Ver­brauch­er­schutz dem­nächst hier über die Herkun­ft der Kun­st­pelze von Agatha Damen­mod­en in Han­nover. Blut klebt an den Hän­den der Döhrings.

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Wieder eine Adler-Ankündi­gung ohne was dahin­ter. Was wollen Sie damit erre­ichen Herr Adler ?

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Hin und wieder gibt es ein Leben­sze­ichen von Bibi. Auf dem Insta­gram Pro­fil liked sie regelmäßig Beiträge und kom­men­tiert diese auch mit ihrem Pro­fil trustyourself79

comment image

comment image

Wenn eine Frau mit fast 40 Jahren Beiträge mit „geilo­mat” oder „Haben wollen” kom­men­tiert, kön­nte dies auf die tat­säch­liche geistige Reife von Bibi schließen. Denn so sprechen höch­stens irgendwelche pubertieren­den Gören, wenn über­haupt.

Dass das Töchterchen dann auch noch Kaufin­ter­esse an den Klam­ot­ten aus Mamis Laden vor­gaukelt, ist die typ­is­che Masche des Döhring­clans. Denn wirk­lich echte Kun­den haben fast noch nie Kom­mentare hin­ter­lassen, außer wenn sie zum engen Fre­un­deskreis gehören oder zur Fam­i­lie, wie Sarah Ziegen­bein.

Bibi-Bastard
BiBi-Fan
Bibi-Bastard

Geilo­mat”… „Haben wollen”… der ranzige Laden in Han­nover muss kurz vor der Pleite ste­hen.

Schaut euch die Texte von „agatha_moden” an. Die sind ein­deutig von der Ver­brecherin Bian­ca Döhring ver­fasst. Sie kann bekan­ntlich keine Sätze schreiben, nur Wort­fet­zen und Hash­tags. Es ist somit Bian­ca Döhring die diese Insta­gram-Wer­bung für den Dreck­sladen macht.

Dann diese Hash­tags wieder…wie von einem Spastikind. Wer sucht nach solchen Hash­tags?

Ein Preis für die Stiefel wird nicht angegeben. Was soll das für eine Wer­bung sein?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Lady Geilo­mat” ist sog­ar zu blöd darauf zu acht­en, dass Fotos mit Artikeln mit Logoschriftzug, gespiegelt ein­fach sehr doof ausse­hen …
Hm, wenn das die Klien­tel ist, die sich sprach­lich ange­sprochen fühlen soll, dann beste­ht ver­mut­lich eine enorme Diskrepanz zwis­chen „haben wollen” und „sich leis­ten kön­nen”…
Pro­l­lige Unter­schicht-Tee­nies – zudem sprach­lich in den 80ern ste­henge­blieben und damit uncool – brin­gen wohl kaum die erforder­lichen Finanzen auf, um geschätzter zahlen­der(!) Kunde bei BiBurgel zu sein 😉

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Burgel Döhring braucht Insta­gram-Hil­fe von ihrer dum­men Tochter 😉 Was ist diese Burgel für eine unfähige Geschäfts­frau. Wie die Mut­ter so die Tochter und umgekehrt.

B.justizm. f. Verbrauchersch.
BiBi-Fan
B.justizm. f. Verbrauchersch.

Ein Jahr Kun­st­fell bei Agatha Damen­mod­en? Von wegen!

comment image

Nix los BiBi? Naja, fast nix. Immer­hin liked Bian­ca Döhring fleißig die tollen Klam­ot­ten aus dem Fash­ion Blog von Agatha Damen­mod­en auf Insta­gram. Alles natür­lich harm­lose Klam­ot­ten. Als der Blog vor einem Jahr veröf­fentlichte, dass Burgel Döhring von Agatha Damen­mod­en in Han­nover Waschbär­fell-Jack­en verkaufte, löschte Burgel schnell den Post und behauptete, sie würde nur Kun­st­fell verkaufen. Wir erin­nern uns weit­er: BiBi behauptete selb­st in ihrem Video, dass Pro­duk­te aus ihrem Laden nicht aus Tieren stamme. Frau Weller postete gar eine Jacke mit Fell und schrieb drunter „aus Kun­st­fell“. Dass die Pelzin­dus­trie immer noch prof­ita­bel ist, ist bekan­nt. Und das dieser Han­del so flo­ri­ert, ist auch Mitschuld von Agatha Damen­mod­en. Ein Jahr nach der Kun­st­fel­l­lüge ste­ht das Tra­di­tion­s­geschäft noch immer für bru­tal­ste Tierqualen. Wir haben einige Fak­ten über die aktuellen Marken von Agatha Damen­mod­en einge­holt. Was uns Peta Deutsch­land da ver­ri­et, ist schlim­mer als eure härtesten Alb­träume!

1. Bek­lei­dung von Liu Jo. Der Her­steller bietet zwar Led­erim­i­tate an, doch er ist für seine Led­er­taschen und teuren Led­er­jack­en bekan­nt. Das Led­er bezieht Liu Jo laut Peta von Kühen und Käl­bern. Wenn die Tiere nicht mehr aus­re­ichend Milch geben, wer­den sie abgeschlachtet und ihnen wortwörtlich die Haut über die Ohren gezo­gen. Liu Jo ist eine Marke bei Agatha Damen­mod­en

comment image
Rinder für Liu Jo – eine Marke, die Burgel Döhring gern bewirbt

2. Burgel bietet Schuhe von Twin­set an. Der Her­steller verkauft vor allem Lackschuhe aus 100% Rindled­er. Zahlre­iche Rinder erhal­ten schmerzhafte Brandze­ichen, ihre Schwänze wer­den laut Peta ges­tutzt, die Hörn­er gekürzt und die Tiere ohne Betäubung kas­tri­ert. Twin­set ist eine Marke bei Agatha Damen­mod­en
3. Von wegen Kun­st­fell: Bur­gl Döhring führt die Marke Mala Alsi­ha. Diese ste­ht mit sein­er Serie Swan für „fein­stes Lamm­fell aus Tibet“. Die Lamm­fel­lkra­gen zieren zahlre­iche Jack­en und Strick­waren. Für feines Lamm­fell, so auch für Man­telkrä­gen von Mala Alsi­ha, wer­den die Läm­mer – die meis­ten nicht aus Tibet – kurze Zeit nach ihrer Geburt per Kehlen­schnitt getötet. Ihre Artgenossen müssen das mit anse­hen und ger­at­en in Panik. Dann wer­den die Tiere gehäutet. Wer ein­mal die Schlach­tung von Läm­mern gese­hen hat, wird keine Lamm­fell­pro­duk­te mehr kaufen wollen. Alsi­ha ist eine Marke bei Agatha Damen­mod­en

comment image
Das Schreien der Läm­mer – Burgel liebt die Marke Alsi­ha, die auf ihrer Home­page bewor­ben wird

4. Bei Burgel Döhring in den Agatha Damen­mod­en hat auch die Marke Alma en Pena Tra­di­tion. Der Her­steller hat sich auf Schuhe aus Wil­dled­er spezial­isiert. Dabei han­delt es sich um Felle von Elchen, Hirsche, Rehe und Gemse. Auf­grund der hohen Nach­frage wer­den auch wildlebende Tiere wie Antilopen in Afri­ka gejagt und getötet, damit sich die feine Damen in Han­nover das ermordete Wildti­er an ihre Schweißfüße anziehen kön­nen.

Faz­it: Mag sein, dass Burgel Döhring von den Agatha Damen­mod­en den ein oder anderen Kun­st­fel­lar­tikel führt. Aber es sind vor­rangig Marken, die für Tier­leid ste­hen. Diese Marken schlacht­en Tiere für Pro­duk­te aus echt­en Led­er oder Fellen. Das hat seinen Preis und immer noch treue Kun­den bei Agatha Damen­mod­en in Han­nover. Wer Tiere liebt, sollte nicht bei Agatha Damen­mod­en und Burgel Döhring einkaufen. Pos­i­tiv­er Neben­ef­fekt: Bian­ca Döhring kann ihre Mut­ter nicht mehr soviel abzock­en.

Biancer Göhring
BiBi-Fan
Biancer Göhring

Wo sind die Beweise für diese Behaup­tun­gen?

BJV
BiBi-Fan
BJV

Auf der Home­page von Agatha Damen­mod­en sind die Marken genan­nt. Die Inhaltsstoffe sind über Bre­uninger und den Ver­trieb der einzel­nen Marken her­auszubekom­men sowie deren Pro­duk­tions­be­din­gun­gen abschließend über Peta Deutsch­land. Die Lüge zum Kun­st­fell kann hier im großen Bibi Fan­blog nachge­le­sen wer­den.

Ihr Bun­desjus­tizmin­is­teri­um für Ver­brauch­er­schutz

Biancer Göhring
BiBi-Fan
Biancer Göhring

Die Marken sind auf der Home­page genan­nt – und DAS soll WAS das beweisen?

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ein­fach mal, statt fra­gen, googeln oder im blog das aus­führlichst erk­lärte zu jedem fakt.…> suchen.

schmeckt doch bess­er, als nur vorver­dautes. selb­st beißen. viel spaß 🙂

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

🙁 Ist Ihnen das nicht pein­lich Herr Adler…mit Ihren kindlich prim­i­tiv­en Bild­mon­ta­gen von irgendwelchen Tieren (zB aus Indien)…einen so miesen Dreck zu tex­ten! Wenn Sie wenig­stens ein Foto gefun­den hät­ten das Echt­pet­ze von diesen Marken zeigt und wie die Burgel diese verkauft.

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

Gib in die Such­mas­chine „Liu Jo” ein und Du kannst Dir die Pro­duk­te anse­hen, Z.B.: Jacke & Taschecomment imagecomment image

Sollte sich jemand die Mühe machen und Wal­bur­gas ange­botene Waren, bei dem jew­eili­gen Design­er zu suchen, wird er nicht fündig wer­den, denn sie verkauft Waren aus den ver­gan­genen Saisons! 😉

Und wieso soll „BJV” Herr Adler sein?

So long
Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Herr Adler schreibt seit Monaten…Jahren als Ver­brauch­er­schutz, als Tier­schutz, Min­is­teri­um XY. Die Liste ist so lang… 🙂 Keine Ahnung was er mit dieser Scheiße erre­ichen will. Vielle­icht füllt er sich so in seinem Hartz IV Leben wertvoller?

Das ist Dir bish­er nicht aufge­fall­en? Man erken­nt ihn an diesen kindlich prim­i­tiv­en Bild­mon­ta­gen, die er für Blast­ingnews auch macht.…

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Machen sie doch ein Blog auf Jens w. über die Lügen von Her­rn Adler. Ihre Belei­di­gun­gen klin­gen mir sehr nach der Döhring. Außer­dem darf hier jed­er frei kom­men­tieren. Akzep­tieren sie auch solche Kom­mentare vom Adler oder wen auch immer. Meine Fresse geht das schon wieder los mit dem Belei­di­gun­gen gegen Kom­men­ta­toren. Die Döhring freut das bloß wieder.

Beobachter
BiBi-Fan
Beobachter

Einen eigen Blog über die Lügen von Her­rn Adler. Da wäre auf jeden Fall deut­lich mehr los, als momen­tan auf diesem Blog. Der Typ lügt wenn er den Mund auf­macht. Immer­hin gibt es noch welche denen das auf­fällt. Im Lügen ste­ht er Bibi in nichts nach.

Gönndir Bibi
BiBi-Fan
Gönndir Bibi

Herr Adler ist der Einzige, der hier auf dem Blog schreibt und das seit Jahren.
Er stellt Fra­gen und beant­wortet sie gle­ich sel­ber, ich bin übri­gens auch Herr Adler.

KampfzwergzR9nY
BiBi-Fan
KampfzwergzR9nY

Gön­ndir Bibi du bist soooooo lach­haft 😀
DU bist Bian­ca D. weiß doch jed­er 😀

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Und weil Mar­cel Adler große Angst vor Frau Döhring hat schreibt er unter vie­len Namen.

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

gle­ich sel­ber” Frau Bian­ca Döhrings „SELBER”!

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Oak­wood – eben­falls bei Agatha als ver­trieben Marke aufge­führt – stellt qua­si auss­chließlich Pro­duk­te aus Led­er und Echt­pelz her …
Zudem kann davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass Geschäfte, die sich die frei­willige Selb­stverpflich­tung aufer­legt haben, KEINEN Echt­pelz zu verkaufen, damit auch entsprechend werblich auftreten und dieses vor­bildliche Ver­hal­ten nicht ein­fach ver­schweigen wür­den.
Lei­der ist es in gewis­sen Kreisen üblich – und dazu gehört die Ziel­gruppe von BiBurgel zweifels­frei – Pelz nach wie vor als Sta­tussym­bol zu sehen.
Unrühm­lich­es Kun­den­beispiel ein­er Ham­burg­er Marke, die sich vor eini­gen Jahren frei­willig selb­stverpflichtet hat, keine weit­eren Pelzpro­duk­te mehr herzustellen – und die ein eher „hochw­er­tigeres Klien­tel” bedi­ent: Als den Kun­den dieser Umstand gewahr wurde, haben diese wie die Bek­loppten nach pelzver­brämten Jack­en aus den noch vorhan­de­nen Rest­bestän­den der Kollek­tion nachge­fragt und diese gekauft, so lange es diese noch gibt… Hat­te mir der Geschäfts­führer kopf­schüt­tel­nd mit­geteilt, als ich ihn zum Schritt kün­ftiger Tier­lei­d­ver­mei­dung beglück­wün­scht hat­te…

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

ok, die anklage gegen burgel döhring ist das sie marken­na­men auf ihrer home­page genan­nt hat. aber selb­st das geht aus den gefälscht­en fotos von herr adler nicht her­vor und wo bitte ist das ver­brechen ?

mar­cel adler soll sich einen anständi­ge arbeit suchen. dieser has­ser­füllte hartzer

Hartzer Käse
BiBi-Fan
Hartzer Käse

comment image
Wenn Bibi kein Stoff liefert sind es wieder die Hartzer. Der Lügen­re­porter heißt doch gar­nicht Adler. Sagte sog­ar Bibi. Außer­dem gehört der Blog Blast­ingnews weil hier unten das der erste Link ist. Hat Bibi auch in ihren Videos gesagt und lka ermit­telt. der adler wenn er so heißt arbeit­et laut bibi doch. bibi sagte zwei mal in der hater­sprech­stunde sie durch­leuchtet seinen arbeit­ge­ber und meldet ihn dort. ste­ht auch so im staat­san­waltschaftschreiben hier im blog – seite 4 von der aus­sage.
comment image
Jens W. schaukel dich mal nicht so hoch.
comment image
#ver­trag­teuch­wieder #ueber4millionenmenschenmuessenmorgensnichtraus

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

hartzkäse, kön­ntest du dies auch für gretchen-nor­malver­brauch­er for­mulieren? thx in advance!

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

du kannst den mar­cel adler schon beim namen nen­nen.

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

mar­cel adler,
warum such­ste dir seit 3 jahren keine arbeit?
warum will dich kein arbeit­erge­ber haben?

Fozzy Fan
BiBi-Fan
Fozzy Fan

Es wird Zeit das sich Bian­ca wieder meldet. Den Leuten fällt nichts mehr ein was sie kom­men­tieren sollen und hat­en gegen andere.

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

mar­cel adler,
dir fällt immer neuer hass ein – und neue namen um hier zu schreiben. will dich deshalb kein arbeit­ge­ber haben?

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

sind sie der­art „döhring” um ihre zeit mit dieser gequir­rl­ten scheiße zu ver­posten?

die grundguten bb’s (bian­ca & burgel) wer­den ihnen für ihren ein­satz sicher­lich einen fell­puschel spendieren.

küss­chen von robi­na

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

lese!!! ich schrieb nicht döhrings,sondern über diesen arbeitss­cheuen lügn­er mar­cel adler!!! der sich geschicht­en aus­denkt und fotos fälscht, weil er nichts anderes in seinem hartz 4 leben hat. der zu faul zum arbeit­en ist.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

lesen ist eine bril­liante idee. genau (hin)lesen eine noch bessere. in diesem sinne.…..

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

Das („arbeitss­cheuen lügn­er mar­cel adler!”, „geschicht­en aus­denkt und fotos fälscht”, „hartz 4 leben”) hört sich ja an wie die has­saller­lieb­ste Bian­ca Döhring aus Han­nover, vor­mals Hamburg/Mallorca!

Vielle­icht zün­den wir eine Kerze für sie, in der „La Seu” an, wenn es ihr hil­ft, von wegen Kar­ma und so – jenes scheint ja voll bei ihr angekom­men sein – das böse Kar­ma! 😉

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

@BogdanFan & BioVeg­e­tari­er Gibt es konkrete Hin­weise darauf, dass Bibi ihre geliebte Insel ver­lassen hat und jet­zt bei Mut­ti in Han­nover untergekom­men ist?

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

@Karma Rules
Hin­weise gibt es in soweit, das sich Bian­ca Döhring kom­plett zurück gezo­gen hat, ver­mut­lich um nicht zu erk­lären, warum es keine Strand­bilder mehr gibt.
Seit drei Wochen hat die Wal­bur­gabou­tique einen zwar wech­sel­nden aber kom­plett neuen Face­book und Insta­gra­mauftritt und jet­zt soll ein Onli­neshop entste­hen…
Wenn das nicht Indizien genug sind!? 😉

So long Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

nicht zu vergessen der kom­mu­nika­tion­sstil. ver­sal­wörter eingestreut, die biancage­wohn­ten !!!!!, die däm­lichemo­jis, die gedeeeehn­ten wörter.

(was macht eine neuzer­ti­fizierte (?) diabet.hilfskraft im altjüngfer­lichen bling bling shop? oder ist bian­ca, the brain nun auch studierte web­de­signer­in? was frag ich, wahrschein­lich).

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

Ich kenne nur eine Per­son, die einen solchen Hass auf Mar­cel Adler hat, und dies ist unsere liebe Bibi. Spätestens mit diesem Post­ing hast du dich ver­rat­en!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Also ich finde den Post jet­zt auch nicht so prall, weil es mir zu reißerisch ist, let­ztlich nichts wirk­lich Neues bein­hal­tet und die Fotos nicht im direk­ten Zusam­men­hang ste­hen. Mir zuviel heiße Luft und gewolltes Dra­ma.

Die Forderun­gen nach Beweisen(wofür??? Das Agatha Pelze vertickt? Das hash­tagged sie doch ständig selb­st!) der Kommentatoren(mit jed­er Menge neuer Nicks..aber auch bekan­nten Trollen. Bibi und ihr Umfeld wer­den wohl auch dabei sein.) darunter und die Het­ze gegen Adler ist allerd­ings regel­recht däm­lich. Da ist wohl eini­gen ver­dammt lang­weilig.

Mars Attacks
BiBi-Fan
Mars Attacks

Wie lange sollen die Fans noch warten bis Bibis Seite online geht

comment image
comment image

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Abge­se­hen davon, dass Agatha Damen­mod­en jet­zt einen Onli­neshop eröff­nen möchte, tut sich auch auf Bibis Trusty­our­self Insta­gram Account was!

comment image

Das Post­ing ist typ­isch Bib­iart, dass man mit Herzchen kom­men­tieren soll, ob man den Shop möchte!

comment image

Nach­dem sich sehr lange auf dem Insta­gram Account nichts getan hat, ist er jet­zt mit einem typ­is­chen Bibi-Durch­hal­te­spruch verse­hen.

☆ Wenn Du aufgib­st, gewin­nen die, die Dich has­sen, weil sie selb­st Ver­lier­er sind ☆

Und es gibt 9 neue Beiträge, die lei­der nicht zu sehen sind, da der Account auf pri­vat ste­ht. Vielle­icht kann ja jemand Mäuschen spie­len. Was zuz­dem auf­fällt, ist die Zahl der Abon­nen­ten, die jet­zt bei 61, zuvor waren es seit Ewigkeit­en um die 280. Da hat Bibi entwed­er ganz schön aus­gemis­tet, oder den Leuten waren die Post­ings zu doof, dass sie ihr Abo been­det.

Es tut sich auf jeden Fall etwas im Hause Döhring und man kann wohl davon aus­ge­hen, dass Bibi auch bald wieder richtig auf der Bild­fläche auf­taucht. Gerücht­en zufolge hat sie Mal­lor­ca inzwis­chen ja ver­lassen müssen und ist jet­zt bei Mut­ti Burgel in Han­nover untergekom­men. Eventuell ist ja der Online Shop, dann ihr neues Betä­ti­gungs­feld?

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Ein Onli­neshop? Der Klei­der­laden läuft tat­säch­lich so schlecht wie ver­mutet wurde. Burgel Döhring braucht Geld… um Bibi weit­er durch­füt­tern zu kön­nen.

Ein Onli­neshop? Wo der Klei­der­laden so einen schlecht­en Ruf hat. Das wird für uns super lustig wer­den… 🙂

Was will uns Bibi sagen?

Wenn Du aufgib­st, gewin­nen die, die Dich has­sen, weil sie selb­st Ver­lier­er sind”

Wie kön­nen die die gewin­nen selb­st Ver­lier­er sein? Ver­mut­lich ein Copy&Paste-Fehler. Aber…

1. Bibi hat längst aufgegeben. Die RTL-Enthül­lun­gen über ihr wahres Gesicht waren ihr Ende.

2. Gewon­nen haben „die” – also wir, die Guten – schon lange!

3. Hass, nein. Wer has­st jeman­den nur weil er krankhaft krim­inell und dumm ist.

4. Ver­lier­er ist Bibi, dass sagte sie bei RTL und in ihren Videos. Wir die Guten, die Ehrlichen sollen Ver­lier­er sein?

Karma rules
BiBi-Fan
Karma rules

Und peng ist der Spruch weg und auch die 9 Beiträge sind gelöscht!

HaejterDeluxe
Redakteur

Tat­säch­lich 🙂

Text-Vorschlag für BiBi:

Weil ich erneut aufgegeben habe, gewin­nen wieder die, die mich kon­trol­lieren, weil sie viel intel­li­gen­ter sind als ich.”

Checker
BiBi-Fan
Checker

Dafür kriegen wir im Pro­fil­bild jet­zt Füße in hohen Absätzen zu sehen. Vielle­icht erleben wir ger­ade ihre Wiederge­burt als Natursekt-Dom­i­na Luisa79(ihr wisst schon, die mit der ganz beson­ders guten Erziehung in der Kind­heit).

Ich bin es selbst
BiBi-Fan
Ich bin es selbst

Die Ein­träge kom­men mir wenig ser­iös vor. So ein Laden wie „Agatha Mod­en” sagt zu seinen Kun­den nicht „Du”, nicht mal auf Ins­ta oder Face­book. Vom Stil her ist das ganz klar von BD geschrieben.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Iro­nis­cher­weise hat die Insta­grimm-Umfrage bish­er auch nur 3 Antworten erhal­ten. Eine von Bibi selbst(trustyourself)…und eine, wo ja gesagt wird, aber man es eigentlich sinn­los find­et. Bibi und Insta­grimm-Umfra­gen, eine Erfol­gs­geschichte für sich(Erfolg nach biancis­tanis­ch­er Lesart natür­lich).

Ich meine, Bibis trusty­our­self Account war die ganze Zeit bei 9 Ein­trä­gen seit sie pri­vat gegan­gen ist. Das es weniger Abon­nen­ten wer­den, ist logisch…wenn bei ihr nichts mehr passiert(und inhaltlich war da ja eh nie mehr als däm­liche Durch­hal­te­sprüche und Wer­bung).

HaejterDeluxe
Redakteur

Den Inhalt der 9 Ein­träge kann ich mir denken:

Ich Opfer, weltweit schlimm­stes Cyber­mob­bing, Jus­tizver­sagen, Adler heißt nicht Adler, Zugriff ste­ht bevor, Beweise gesichert, Adler heißt doch Adler, arbeite mit LKA zusam­men, 3 krim­inelle Blogs, Serv­er sind bekan­nt, 79 Straftat­en, 318 Namen von Tätern bekan­nt, Adler ist doof, Täter laufen frei rum, Ich bin so erfol­gre­ich, Spezialan­wälte jagen diese Bas­tarde, Ich bin runi­iert, 9.000 Screen­shots aus­ge­druckt, wer hat Geld für mich, spreche täglich mit Google, Face­book und… usw…”

Hab ich was vergessen?

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ich gehe eher davon aus, dass sie kom­plett inhalts­be­fre­it waren. Sowas wie „Du musst nur an dich glauben, dann geht die Sonne mor­gen wieder auf.” oder „Wirf dir Pul­ver XY rein und du wirst mor­gen nicht deut­lich älter ausse­hen als gestern”.

Über die Hater beschw­ert sie sich ja nur noch hier unter falschen Nicks…wobei sie den Blog natür­lich seit Eeeeewigkeit­en nicht mehr liest, weil er so lang­weilig für sie ist. =)

Checker
BiBi-Fan
Checker

Die Umfrage gibt es auch auf der Face­book­seite von Agatha Damen­mod­en. Da fühlten sich immer­hin 10 Leute dazu ani­miert darauf zu reagieren.

Dort gibt es auch weit­ere Infos. Z.B. antwortet da eine gewisse Sarah Ziegen­bein mit „kommt vorbei”…was dann wohl zumin­d­est ihre Zusam­me­nar­beit mit Burgel im Geschäft bestätigt.

Lustig in diesem Zusam­men­hang auch noch: Juch­heim stellt jet­zt offen­bar Eau de Par­fum her(wird von Sarah ange­priesen). Garantiert auch Welt­sen­sa­tion. Und wer wollte nicht schon immer mal nach Ton­ka Bohnen oder Bern­stein(!!!!! WTF? „Schatz, du duftest wie ein Stein…geil!”) riechen? Bern­stein wertet halt alles auf…genauso wie Per­len­staub. Dem­nächst nicht nur in irgendwelchen Cremes und Eau de Parfums…sondern auch im Spezialkatzen­fut­ter für die Pers­er Rassekatze, wet­ten? Sinn muss es ja keinen machen, Haupt­sache es ist drin und Leute mit mehr Geld als Hirn bezahlen dafür. 😉

Außer­dem lobt eine gewisse Doris Brün­niger bei Agatha:
„Danke liebe Burgel, deine Mode ist die beste und immer wieder sensationell.Leider bin ich noch nie ohne ein extrav­a­gantes Klei­dungsstück gekauft zu haben, aus dein­er aus­ge­fall­en Bou­tique gegan­gen..”
Schön, wenn man solch gute Bew­er­tun­gen kriegt. Nun geht man aber auf ihr Profil…und schon find­et man 2 Fotos vom Jan­u­ar mit ihr, Burgel und Bibi auf Malle(geknipst und wohl auch retourschiert von Bibi, die auf dem einen auch schön in den Auss­chnitt blick­en lässt). Zufälle gibt’s… 😉

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

Und Kri­tik ist auch wieder abgeschafft, dank Bian­ca Döhring. 😉
bei diesem Postcomment image
(https://www.facebook.com/569838513032008/photos/pb.569838513032008.–2207520000.1523868047./2156795327669644/?type=3&theater)
stand vorgestern noch so etwas, wie: Die Schuhe finde ich nicht so schön dazu, ich fände da eine leuch­t­ende Farbe, wie in der Bluse bess­er.”
Kri­tik ist für sie wohl wirk­lich unerträglich, egal wie nett sie geschrieben wird. Bian­ca Döhring ist eben PEEEEERFEEEEKT!!!!!

Was meint ihr, wem gehört dieser Account?
comment image
(https://www.instagram.com/turftimes/)

Be your­self!” 😀

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

kri­tik ist per se > majestäts­belei­di­gung bei dieser hybris. diese ver­schwurbelt geschmacksver­wirrte klei­dung „hey, ich bin so 80ger und/aaaaber mein gesicht­skör­p­er ist der­art frisch/jung/überarbeitet”.….reflexion ist nicht jed­er-fraus-sache.

nach­dem mir unsere has­s­geliebte (guter begriff) bian­ca jüngst hier „under­cov­er” schrieb: „lese!!!!” ist mir ihre absolute dum­m­dreistigkeit ein­mal mehr bewusst.

bian­ca, the brain .… diese frau, dieses wesen .…..wäre sie nicht der­art pro­vokant, mit listig krim­inell betrügerischem poten­tial versehen.…..egal. aber sie ist wie sie ist und nur deshalb sind wir doch aufmerk­same fans.

bian­ca, lesen sie mit (?), aber ich wieder­hole: lesen sie genau, sie flach­pfeife (nein, ich bin nicht nei­disch auf ihro, in jed­er beziehung > küm­mer­lichkeit).

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

ich bin nicht bian­ca. du soll­test dich unter­suchen lassen. du hast ver­fol­gungswahn wie bian­ca ihn hat.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

… also:
Bian­ca fühlt sich ver­fol­gt von Mar­cel Adler, d.s. fühlt sich ver­fol­gt von Mar­cel Adler
– ergo -
bei d.s. und BiBi müsste es sich um dieselbe Per­son han­deln…
was zu beweisen war 😉

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

beweis wo? mar­cel adler müsst mich zuerst ken­nen um mich zu ver­fol­gen. das er außer den döhrings auch andere stalkt ist bekan­nt.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Wie „döhring” bin ich wirk­lich?

Machen Sie den Selb­sttest:

- Sie hal­ten Humor für eine püri­erte Speise aus Kichererb­sen aus dem ara­bis­chen Raum.
– Eine püri­erte Speise aus Kichererb­sen besitzt mehr Trans­fer­in­tel­li­genz als Sie.
– Sie sprechen ständig von Niveau, ohne dieses jemals am eige­nen Leib erfahren zu haben.
– Es fällt Ihnen schw­er, Ironie zu erken­nen.
– Sie sind so flex­i­bel, dass Sie sich in Ihrem Leben schon min­destens 10 Zer­ti­fikate in unter­schiedlichen Berufen aus­gestellt haben.
– Sie sind so flex­i­bel, dass nichts in Ihrem Leben Bestand hat.
– In Ihrem Par­al­lelu­ni­ver­sum wird Erfolg darüber definiert, wie oft Sie sich und Ihre Geschicht­en neu erfind­en mussten. Erfolg darf keines­falls mess- oder beleg­bar sein.
– Ihre Begabun­gen jed­welch­er Natur kon­nten eben­falls nie mess­bar nachgewiesen wer­den.
– Ihre per­sön­liche Recht­sauf­fas­sung unter­schei­det sich erhe­blich von tat­säch­lich gel­ten­dem Recht.
– Ihr sprach­lich­es Ver­mö­gen befind­et sich auf dem Niveau eines Kleinkindes.
‑Sozialkom­pe­tenz über­lassen Sie lieber anderen.
– Die Mode und Sprache der 80er Jahre bleibt Ihrer Mei­n­ung nach lebenslang „en vogue” und Sie kul­tivieren dieses Kul­turgut exzes­siv, dass es auch nach­fol­gen­den Gen­er­a­tio­nen nicht ver­loren geht.
– Sie sind der Mei­n­ung, dass pubertäres Bling Bling und andere Albern­heit­en auch Damen im reifer­en Alter gut zu Gesicht ste­hen.
– Für ein klein wenig Ruhm und Geld wür­den Sie Ihren Groß­vater verkaufen.
– Sollte Sie diesen bere­its verkauft haben, gehen Sie eben über andere Leichen.
– Die sozialen Medi­en sind Ihre einzige Heimat, obwohl Sie sich auch hier nicht wirk­lich geübt zurechtfind­en kön­nen.
– Fre­unde find­en Sie schnell und über­all – schließlich ist es in der dig­i­tal­en Welt ein leicht­es, neue Pro­file in den unter­schiedlichen Net­zw­erken am laufend­en Band zu pro­duzieren.
– Sie lei­den unter Ver­fol­gungswahn und fühlen sich gestalkt.
Vielle­icht liegt dies aber auch daran, dass Sie den Überblick über Ihre zahllosen selb­stkreierten Exis­ten­zen ver­loren haben („Die Geis­ter die ich rief, werd’ ich nun nicht mehr los”).

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Voll­ständigkeit, liefert Ihnen aber wichtige Anhalt­spunk­te, ob Sie sich dies­bezüglich genauer unter­suchen lassen soll­ten oder zumin­d­est erhe­blich gefährdet sind, „döhring” zu wer­den.
Bei 10 und mehr Übere­in­stim­mungen soll­ten Sie eine geeignete Ther­a­pie in Ihrem eige­nen Inter­esse keines­falls auf die lange Bank schieben und sich unverzüglich nach ein­er geeigneten Ein­rich­tung umse­hen.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

bril­liant geschluß­fol­gert und das ganz ohne !!!! 🙂

d. s.
BiBi-Fan
d. s.

danke. war keine große sache. ohne beweise sollte man halt nichts behaupten. son­st sind wir alle nur wie der lüge­nadler.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Puh, dann kon­nte ich dank der fehlen­den Aus­rufeze­ichen in einem Aufwasch sog­ar beweisen, dass ich nicht BiBi bin 😉

Biancer Göhring
BiBi-Fan
Biancer Göhring

Funk­tion­iert es jet­zt so, dass jemand der hier Kri­tik äußert, als „Bian­ca Döhring” belei­digt wird?

Bian­ca lacht sich tot über eure Para­noia.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

gut erkan­nt, Biancer G. es ist lach­haft wenn hier „neuerd­ings” ironie, zynis­mus, sarkas­mus fan­gerichtet platziert wer­den. per­fides gegen fans muss ich nicht mögen. meine mei­n­ung, punkt.

ich zumin­d­est bin diese spielchen.das ist „döhring” und lächer­lich.

für den moment – so long bog­dan, Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er, Check­er, Check­er­Fan, fozzy, mimi, Bibi Blocks­berg, Hajter Deluxe u.v.m. 🙂 🙂

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Döhring is back. Ich freue mich so. Gute Arbeit Fozzy.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Burgel Döhring ist zu dumm um selb­st auf Insta­gram zu posten. Dort postet ein­deutig die superkrim­inelle Tochter Bian­ca. Ein Foto, 2–3 Emo­jis plus 20 Hash­tags. Mehr geht nicht wenn man Koks im Hirn hat. Burgel Döhring kann nicht ein­mal das und braucht dafür Hil­fe.

Pipi Ploppsperg
BiBi-Fan
Pipi Ploppsperg

Warum gibt es hier keine Beiträge mehr? Sitzen die Blog­be­treiber im Knast? 😉

Schef
BiBi-Fan
Schef

Weil nie­mand mehr empörte Posts über irgendwelche Tier­fel­lk­lam­ot­ten lesen möchte. Und natür­lich, weil Fräulein Döhring sich weit­ge­hend aus dem Inter­net zurück­zog. Die erste wirk­lich gute Entschei­dung, die ich von ihr bish­er mit­bekam.

SOKO Nusspli
Redakteur

Neuigkeit­en aus Han­nover

Miss (kein­er will sie) Cyber­crime Bian­ca Döhring” arbeit­et wieder an ihre Abzock­seite http://www.changeyourlife100.de. Die Seite ist aktuell mit einem Pass­wort geschützt damit das LKA alle Beweise sich­ern kann.

Während dessen befind­et sich http://www.biancadoehring.de weit­er im Wartungsmodus, ver­mut­lich noch die näch­sten Jahre.

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Worin liegt der Sinn ein­er Pass­wort­geschützten Ange­bots­seite?

SOKO Nusspli
Redakteur

Das kann viele Gründe haben:
a) BiBi bastelt an neuen Kun­den­er­fol­gsro­ma­nen und Vorher-Nach­her-Fotos
b) BiBi hat gün­stige, neue Wun­der­pro­duk­te getestet (WOW! BOOM!) und Du kannst diese bald erwer­ben
c) BiBis Bewährung­shelfer hat gesagt, dieser Betrug muss aufhören, son­st Knast
d) BiBi pho­to­shopt an ihrem Dia­betis-Che­farzt-Diplom

Habe ich eine Option überse­hen?

Alex (Big Brother-Radio)
BiBi-Fan
Alex (Big Brother-Radio)

Aber vielle­icht arbeit­et Bian­ca an einen neuen serösen Pro­jekt.

Agent Orange
BiBi-Fan
Agent Orange

Nein, Alex, das tut sie nicht. Sie arbeit­et jet­zt bei der Fir­ma: Delta Research Spain S.L.U. in Pal­ma de Mal­lor­ca als Büro­hil­fe.

https://www.deltaresearch.es

https://www.kununu.com/de/delta-research

BiBi-Beast
Redakteur

Woher weißt Du das? Hast Du mehr Infor­ma­tio­nen?

Du kannst uns auch ver­traulich an [email protected] schreiben.

Alex (Big Brother-Radio)
BiBi-Fan
Alex (Big Brother-Radio)

Don­ner­wet­ter, potz Blitz. Ich glaub mich trifft der Schlag!!!

Hat meine Bian­ca wieder einen neuen Job gefun­den – - hof­fentlich nicht als Bürop­utze in einem stock­dun­klen Büro. Das mag sie ja über­haupt nicht, wo sie son­st den ganzen Tag am Strand liegt und ihrem Busi­ness nachge­ht.

Aber ich freue mich immer wenn ich höre, dass ein schw­eriger, unterqual­i­fizierte Men­sch „in Arbeit” gefun­den hat. Lang wird’s eh nicht hal­ten.

Agent Orange
BiBi-Fan
Agent Orange

So wie sie jet­zt aussieht, kann sie sich unmöglich an den Strand trauen. Im Ver­gle­ich zu den Fotos und Videos die ich von ihr gese­hen habe, sieht sie jet­zt cir­ca 20kg schw­er­er aus (90–60-90 und das andere Bein auch!!!).

Sie führt nur Hil­f­stätigkeit­en aus. Außer ihr arbeit­en auss­chließlich Südamerikan­er mit schwachen Deutschken­nt­nis­sen in dieser Abteilung.

Agent Orange
BiBi-Fan
Agent Orange

comment image

Bian­ca ver­di­ent während der ersten bei­den Monate 1000€ brut­to. Falls sie sich bewährt, winken danach stat­tliche 1100 Euro­nen. In dieser Fir­ma wird zurzeit jed­er eingestellt der einen Puls hat. Auch ästhetisch benachteiligte Frauen mit Ver­sager-Aura.

Bibi-Bastard
BiBi-Fan
Bibi-Bastard

Frau Betrüger-Döhring hat eine Ver­sager-Aura? Die super sportliche Fit­nes­s­ex­per­tin die seit 4 Jahren von ihren Megaer­fol­gen berichet? Das kann nicht sein!

Was lese ich… sie wiegt inzwis­chen über 100kg. Frisst se wieder nen Bech­er Nuss­pli pro Tag wie damals im TV?

Checker
BiBi-Fan
Checker

Naja, immer­hin geht sie für geringes Geld Schaf­fen. Damit dürfte sie in der Real­ität ihrer (Nicht-)Qualifikationen angekom­men sein. So wird dann wohl auch ihr restlich­es Leben aussehen(bei ihrem Ver­hal­ten ist Auf­stieg ja eigentlich auch aus­geschlossen) und falls Mut­ti ihr nicht ordentlich was vererbt, ste­ht dann die Alter­sar­mut in Deutschland(weil Malle kann sie sich dann nicht mehr leis­ten) an.
Aber Malle ist ja auch eh nicht mehr so toll. Man darf ja wegen hochgiftiger Quallen nicht ein­mal mehr ins Wass­er…

Damit dürfte sich das Kapi­tel Bian­ca erst­mal erledigt haben. Wobei es mich schon schw­er wun­dern sollte, wenn sie nicht doch noch einen Anlauf nimmt(weil mit den Leben­saus­sicht­en kann sie bei ihren Ansprüchen eigentlich nicht glück­lich sein). Vielle­icht lan­det sie doch noch in so ein­er Ver­w­er­tungsshow für Z‑Prominenz 2. Klasse…die Burg, die Alm etc.(für Pro­mi-BB und Dschun­gel wird’s nicht reichen).

Agent Orange
BiBi-Fan
Agent Orange

Vielle­icht hast Du sog­ar recht Check­er: Kön­nte es nicht sein, dass sie sich ger­ade auf eine Teil­nahme als Kan­di­datin bei „The Biggest Los­er” vor­bere­it­et?!

Bibi-Bastard
BiBi-Fan
Bibi-Bastard

Diese Büro­hil­fe?

comment image

Agent Orange
BiBi-Fan
Agent Orange

Das Foto schme­ichelt Ihr.…

Mit­tler­weile (oder 20KG später..) trägt sie einen „religiösen BH”: Wenn sie ihn hin­ten öffnet, gehen vorne Zwei auf die Knie!
comment image

Staranwalt Christian Zahnow
BiBi-Fan
Staranwalt Christian Zahnow

Zu aller erst muss ich meinen tiefen Dank an diesen Blog aus­drück­en. Suche ich bei Google nach meinen Namen ist dieser Blog inzwis­chen auf Platz 1, 2 und 3. Solche Wer­bung kostet nor­mal tausende Euro pro Monat bei Google.

Dank euch und den 100.000 € von Frau Döhring und ihrer werten Frau Mut­ter kon­nte ich meine Vil­la in Blanke­nese voll­ständig ren­ovieren. Diesen Luxus habe ich für meine erfol­gre­iche Arbeit ver­di­ent.

Frau Döhring, ich bin gern wieder für sie gegen Hon­o­rar (nur Vorkasse) tätig. Rufen Sie mich an!

PS. Es wäre höch­ste Zeit für die 4. Brust-OP!

Hausfrau ohne Leben
BiBi-Fan
Hausfrau ohne Leben

Vielle­icht ist der Papst auch nicht mehr katholisch.…

SOKO Nusspli
Redakteur

Neuigkeit­en von Cyberdöhring

Die Überwachung­sein­heit­en der SOKO Nuss­pli ver­melden, dass seit heute die Juice-Plus-Verkauf­seite ddcfood100.de der großen Cyberdöhring vom Provider 1&1 auf „Park­ing” gestellt wurde.

Eine mögliche Ursache kön­nte sein, dass die sich selb­strunierte Lügen-BiBi ihre Rech­nun­gen nicht bezahlen kon­nte. Oder Juice-Plus hat die möchte­gern Verkäuferin abserviert. Ein Zusam­men­hang mit dem Ver­schwinden von changeyourlife100.de liegt auf der Hand.

Immer mehr Inter­net­seit­en von BiBi gehen offline – aber der Blog nicht!

BogdanFan & BioVegetarier
BiBi-Fan
BogdanFan & BioVegetarier

Das ist toll, dass es die Seite weit­er­hin gibt und unsere Bian­ca Döhring merkt, dass zwei Monate die Schnau­ze hal­ten um danach wieder von vorne zu betrü­gen, nicht reichen wird! 😀
Wir sind uns sich­er, sie ist in Han­nover!
In Wal­bur­gas „Last-season”-Boutique – auch „Agatha Damen­mode” genan­nt – wur­den in den let­zten Wochen ein paar bear­beit­ete Bild­chen gepostet, die es dort vorher nicht gab. So mit Blub­berblasen, Pal­men­wedel, … und son Zeugs. Diese „Works of art” kön­nten ganz gut aus dem infan­tilen „Hol­low-brain” unseres „Idol­es” ent­flo­hen sein.
Ein weit­ers Indiz ist, dass ein paar Bild­chen mit Blub­berblasen, Pal­men­wedel, … und son Zeugs zusam­men zu basteln ganz schön viel Arbeit machen! Zu viele Stra­pazen für das „Hol­low-brain”, sodass sie dann doch lieber wieder auf ihr alt­be­währtes „Copy-and-paste” zurück greift! 😉

Im Orig­i­nal (24. April 2018):
https://www.facebook.com/liujoglobal/photos/a.668886893177009.1073741828.661262743939424/1787322078000146/?type=3&theater
Bei Wal­bur­gas „Last-season”-Boutique – „Agatha Damen­mode” (https://www.facebook.com/Agatha-Damenmoden-Fashion-Blog-569838513032008 und https://www.instagram.com/agatha_moden/):
comment image

Im Orig­i­nal (4. Mai 2018):
https://www.facebook.com/liujoglobal/photos/a.668886893177009.1073741828.661262743939424/1797543006978053/?type=3&theater
Bei Wal­bur­gas „Last-season”-Boutique – „Agatha Damen­mode” (https://www.facebook.com/Agatha-Damenmoden-Fashion-Blog-569838513032008 und https://www.instagram.com/agatha_moden/):
comment image

So long, wir bleiben auch am „Ball”!

Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er

Checker
BiBi-Fan
Checker

Zumin­d­est hat jemand anderes den Insta­gra­mauftritt über­nom­men. Seit März sind plöt­zlich jede Menge Herzchen etc. bei jedem Post dabei und es sind auch eher Hype-Posts. Ob das jet­zt Bibi oder Cous­inchen ist, keine Ahnung.

Außer­dem sind sie jet­zt dazu überge­gan­gen die Klam­ot­ten an ihren „Kundin­nen” älteren Semes­ters zu präsen­tieren. Tat­säch­lich dürfte es sich bei diesen Kundin­nen allerd­ings um Mit­glieder von Wal­bur­gas Fal­tenfreium­je­den­Preis (Botox, Mess­er, Photoshop…egal)-Clique han­deln. Auch Doris Brün­niger (die mit Wal­bur­ga wohl mal Bibi auf Malle besucht hat) ist erneut dabei.

Karma Rules
BiBi-Fan
Karma Rules

Nach Dr. Juch­heim und It Works ist Juice-Plus, die dritte Net­zw­erk Mar­ket­ing Unternehmung, die sich von Bian­ca Döhring getren­nt hat. Tja, Leis­tung muss man let­z­tendlich auch bei solchen Unternehmen abliefern.

Kampfzwerg
BiBi-Fan
Kampfzwerg

:O Was ist denn hier los :O
Blog geschlossen :/

it
BiBi-Fan
it's me

Passiert ja nüscht mehr…
Aber für alle Beteiligten die Chance mal runter zu kom­men.