Kummerkasten 1: Selbstdarstellung ohne Cybermobbing-Hilfe

Kummerkasten Bianca Döhring - Selbstdarstellung ohne Cybermobbing Hilfe Buch Video

Vor weni­gen Tagen gab es die erste Aus­gabe vom „Dig­i­tal­en Kum­merkas­ten”, einem neuen Pro­jekt von Bian­ca Döhring, bei dem sie per Livestream über sich und Cyber­mob­bing spricht. Offiziell will sie damit anderen Men­schen helfen, es zeigte sich jedoch, dass es ihr nur um sich selb­st geht. Denn nie­mand von der Presse inter­essiert sich mehr für ihre Lügen­märchen. Bian­ca sucht deswe­gen neue Wege etwas Öffentlichkeit zu bekom­men.

Schockierend!

Was jedem BiBi-Fan sofort ins Auge sticht ist, wie herun­tergekom­men, krank und geal­tert Bian­ca aussieht. Es ist trau­rig und erschreck­end! Kein Wun­der, dass sie sich son­st nur in dun­klen oder über­be­lichteten Sit­u­a­tio­nen mit aktivierten Vide­ofil­tern zeigt. Der mor­gendliche Blick in den Spiegel muss für sie unerträglich sein. Da gibt es auch nichts mehr von Dr. Juch­heim, was helfen kön­nte.

Wir sehen 50 Minuten Bian­ca pur, geze­ich­net vom Dro­genkon­sum, mit einem mas­siv falti­gen, krim­inellen Gesicht. Es ist ein Schock für alle echt­en BiBi-Fans. Die einge­fal­l­enen Augen­höhlen sind umgeben von tiefen Fal­ten. Unter­halb der Nase wird das Gesicht schwammig und aufge­dun­sen. Die Haut hängt schlaff. Mund und Lip­pen sehen aus wie von ein­er alten Frau.

Alt und hässlich, aber erfolgreich

Wenig­stens hat Bian­ca Döhring noch ihre Erfolge im Leben. Täglich hat sie viele Geschicht­en für den Kum­merkas­ten zugeschickt bekom­men. Trotz­dem redet sie weniger über diese Geschicht­en, son­dern über sich und ihr Cyber­mob­bing-Buch. Dieses habe sie geschrieben, sagt BiBi, um ihr Cyber­mob­bing­märchen in die Öffentlichkeit zu brin­gen. Denn nichts habe geholfen. Beim zehn­ten Anwalt hat Bian­ca aufge­hört zu zählen. Alle kon­nten ihr beim Cyber­lü­gen Cyber­mob­bing nicht helfen. Die Jus­tiz hat nicht reagiert, trotz unzäh­liger Strafanzeigen. Alle waren über­fordert, weil es so schreck­lich groß war.

Kummerkasten ohne Hilfe

10 Minuten beschäftigt sich Bian­ca mit der einge­sende­ten Cyber­mob­bing-Geschichte, die restlichen 40 Minuten geht es nur um sie. Auf den ange­blichen echt­en Fall geht sie nicht mehr ein. Bian­ca gibt nur wenig brauch­bare Tipps. Sie emp­fiehlt Men­schen beim Arbeit­ge­ber durch Anschwärzen zu mobben, damit diese ihre Arbeit ver­lieren. Und man muss ihr Buch kaufen.

Bianca lebt glücklich ohne Cybermobbing

Bian­ca erk­lärt, dass sie seit zwei Jahren nicht mehr auf die krim­inellen Blogs geschaut hat. Es inter­essiert sie nicht mehr. Damit ist das Cyber­mob­bing für Bian­ca Döhring been­det. Endlich hat sie wieder Ruhe und Frieden. Sie hat durch das Cyber­mob­bing viele neue Fre­unde gefun­den, die ein­fach um die Ecke gekom­men sind. Warum dann noch das Cyber­mob­bing-Lügen­buch?

Erstaunlich ist, dass dann Bian­ca behauptet, dass auf „dem Blog täglich gepostet” wird. Ist Bian­ca Hellse­herin? Liest sie den Blog nicht mehr über das Inter­net, son­dern mit ihren über­men­schlich krim­inellen Kräften? Anscheinend hat es Bian­ca nun ver­standen, dass die Blogs nicht für sie, son­dern für andere Men­schen sind, um diese vor Frau Döhring zu war­nen. Und natür­lich um das irre Leben von unser­er BiBi für die Wis­senschaft zu doku­men­tieren.

So sieht kriminelles Cybermobbing aus

Dann gibt BiBi doch noch wichtige Cyber­mob­bing-Tipps: Hunde- und Katzen­bilder in Online-Pro­filen sind ein sicheres Indiz für Per­so­n­en die krim­inelle Cyber­mob­ber sind. Bian­ca emp­fiehlt diese kranken Men­schen mit Haustieren wegen krim­inellen Mob­bing zu melden. Krim­inelle Cyber­mob­bing­seit­en erken­nt man am fehlen­den Impres­sum, erk­lärt BiBi. Deshalb haben ihre Seit­en, egal ob ihre Home­page, Face­book- oder Insta­gram-Seite, kein Impres­sum.

Fazit

Der Kum­merkas­ten ist wert­los. BiBi redet nur über sich, nimmt kaum Bezug auf den frem­den Cyber­mob­bing­fall. Man erken­nt, dass sie anderen keine brauch­baren Ratschläge geben kann/will. Es ist eine Art von Selb­st­ther­a­pie. Es ist abse­hbar, dass nach ein paar Fol­gen wieder Schluss ist mit dem Kum­merkas­ten. Wie mit den „Hater-Sprech­stun­den” vor eini­gen Jahren oder dem Pod­cast.

Eine Lüge aus dem Kum­merkas­ten-Video müssen wir unbe­d­ingt richtig­stellen. Bian­ca behauptet, dass unser Blog „beim LKA Ham­burg geführt” wird. Sie ver­sucht den Ein­druck zu erweck­en, dass das LKA Ham­burg diesen Blog erstellt hat.

guest
127 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Jens
Jens
13. Juli 2020 07:23

Ich kann es gar­nicht in Worte fassen was ich von diesem Fir­lefanz hal­ten soll. Ich fand es aber sehr inter­es­sant dass sie den Livechat schnell been­den wollte nach dem auf den Blog ver­wiesen wurde. Ich meine es waren nur knapp vier Minuten bis zur vollen Stunde. Ich fand über­aus inter­es­sant was Bibi alles als Cyber­mob­bing einord­net. Ich wusste gar nicht dass Pro­fil­bilder ohne per­sön­lich­es Foto und Accounts die auf pri­vat sind auf einen krim­inellen Cyber­mob­ber hin­weisen. Ich komme immer noch nicht klar auf diese 56 Minuten Lügen. Ich habe beson­ders gelacht bei den Stellen wo sie meinte sie hat soviel zu tun wegen den ganzen Buchmessen, Pres­seter­mi­nen und Lesun­gen und sie braucht soziale Medi­en wegen ihrer Arbeit und aus beru­flichen Grün­den :-))))))

FransenMapp
FransenMapp
13. Juli 2020 08:04

Moin in die Runde und danke für das Video, ich kon­nte live lei­der nicht dabei sein.

Ich hoffe, dass Bian­ca Döhring zukün­ftig wieder mit Fil­tern arbeit­en wird – ganz schreck­lich. Gar­nicht zu sprechen von der ungepflegten Frisur. Scheint fast so, als wenn sie sich nun kom­plett gehen lässt seit­dem sie keine Busi­ness-Meet­ings mehr in Cafes und Restau­rants abhält.
Dazu ihr Tick am Anfang des Videos, per­ma­ment das Dop­pelkinn mit der Hand kaschieren zu müssen, uffff…
Bei Videos mit ein­er Auf­nah­melänge von mehr als drei Minuten würde ich Dir, @Bibi, zukün­ftig auch drin­gend einen Stim­men­fil­ter nahele­gen. Diese Stimme ist, zumin­d­est für mich, kaum über einen län­geren Zeitraum auszuhal­ten.

Ist schon trau­rig, was sie aus ihrem ehe­ma­li­gen Z‑Sternchen Bekan­ntheits­grad gemacht hat – 8 Leute, mal mehr mal weniger, schienen live dabeigewe­sen zu sein, davon wohl ein paar vom Blog. Da schlägt ihr Kar­ma wohl gnaden­los zu.
Wenn man sich dage­gen die Inste­grimm-Präsen­zen ihrer ehe­ma­li­gen BB-Mit­stre­it­er/-innen wie z.B. von C. Knose, T. Heilig, I. Hendl, A. Reiche anschaut, wird einem erst­mal richtig bewusst, wie Bibis ehe­mailige „Bekan­ntheit” in totales Desin­ter­esse und Bedeu­tungslosigkeit umgeschla­gen ist.

Gestern habe ich mir noch ein paar best-of-Fol­gen auf youtube von Big Broth­er mit Bian­ca Döhring angeschaut – echt krass wie unausstehlich sie damals schon war und per­ma­ment u.a. mit ihren fiesen Lästereien bei den Mitbewohner(innen) angeeckt ist. Da man oft dazu neigt, Dinge der Ver­gan­gen­heit zu ver­harm­losen oder schön zu reden hat das hat meine Erin­nerung glatt nochmal aufge­frischt.

Rück­blick­end betra­chtet finde ich es erstaunlich, wie plau­si­bel und stim­mig ihr Ver­hal­ten schon im BB-Haus vor fünf Jahren war mit dem, was dann die näch­sten Jahre bis heute fol­gte.
Auch habe ich gestern auf youtube ein „Inter­view” ihrer Mut­ter auf youtube ent­deckt (sor­ry, ich wurde erst rel­a­tiv spät nach BB ein Fan von Bian­ca Döhring sodaß einige Dinge noch recht neu für mich sind). Spätestens da fiel es mir wie Schup­pen von den Augen…

Oelspur
Oelspur
Antwort an  FransenMapp
13. Juli 2020 14:35

Ja waren immer zwis­chen 6 und 10 Leute drin.
Schätze die Hälfte waren ihre echt­en Fans vom Blog.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
13. Juli 2020 08:26

Guten Mor­gen, drei Bilder­rät­sel für euch Fans: Wer ist die jün­gere Frau auf dem Cov­er? Wer ist die jün­gere Autorin von Bibis Buch und wer das Werbe­maskottchen?
comment imagecomment imagecomment image

Robina Hütchen
Robina Hütchen
13. Juli 2020 09:06

danke fürs bere­it­stellen (danke für den link, @observette)

ich habe häp­pchen­weise geschaut. diese stimme ist, zumin­d­est für mich, folter pur.

eine reine selb­st­be­weihräucherung mit dutzen­den an wieder­hol­un­gen, eine dumme aus­sage nach der anderen, entwed­er dumme oder gel­o­gene. vorgetragen/abgelesen in der manier ein­er 5jährigen.

ja, bianca.….mama und großel­tern kön­nen sehr stolz sein auf dich.

wie wäre es nicht drei jahre (gel­o­gen) ein buch zu schreiben, son­dern nach end­losen fünf jahren spanisch zu ler­nen?

Raphaela
Raphaela
13. Juli 2020 09:10

Bibi meinte, es gäbe keine Cyber­mob­bing Hil­fe für Erwach­sene. Dabei hat Bibi doch selb­st die Deutsche Cyber­mob­bing Hil­fe gegrün­det und wieder dicht gemacht. Bibis Rat­ge­ber für Straftat­en wird der Burn­er. Sie zählt auf, für was man jeman­den anzeigen kann. Bibi ist hof­fentlich klar, das willkür­lich­es Anzeigen auch eine Straftat ist. Langsam tut mir diese ver­wirrte Frau echt leid.

Dallas
Dallas
Antwort an  Raphaela
13. Juli 2020 10:12

Bibi meinte, es gibt keine Cyber­mob­bing Hil­fe für Krim­inelle!
Ist eine Mark­tlücke!

NurEinGast
NurEinGast
13. Juli 2020 09:11

Ich muss einen OT-Beitrag da schreiben. Frau Döhring war doch im August/September let­zten Jahres in der Eiswelt. Wo auch das Video nach­her kam dass sie wegen Panikat­take nicht rein kon­nte.
Lei­der ereignete sich gestern ein tragis­ches Ereig­nis dort :((((

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/steinschlag-in-eishoehle-13-jaehriger-stirbt-in-oesterreich,S4X29tq

Stein­schlag in Eishöh­le: 14-Jähriger stirbt in Öster­re­ich

Bei einem tragis­chen Unfall in ein­er Eishöh­le in der Nähe von Salzburg ist ein 14-jähriger Junge bei einem Stein­schlag ums Leben gekom­men. Ein weit­er­er Jugendlich­er wurde ver­let­zt. Der Unfall trug sich in der viel besucht­en „Eis­riesen­welt” zu.

—–

Das ist Frau Döhring keine Zeile wert!!!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  NurEinGast
13. Juli 2020 09:26

sie wird es nicht wis­sen, @gast

sie inter­essiert sich nicht für nachricht­en, poli­tik, kul­tur, sprachen, etc. sie inter­essiert sich für nichts außer sich „sel­ber”.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
13. Juli 2020 09:58

und auch heute wieder.…x‑fach aufgewärmte bild­chen, textvorschauen, pod­castein­drücke, buchrat­ge­ber-gedöns.

ist das die angekündigte presse­of­fen­sive?

😉 🙂

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Robina Hütchen
13. Juli 2020 10:26

Ich finde, da „tust” Du ihr auch ein biss­chen Unrecht.

Eines der wichtig­sten Buch­er­schei­n­un­gen im deutschsprachi­gen Raum ste­ht an, da hat sie neben­bei max­i­mal noch Zeit um ab und zu den vom LKA Ham­burg betreuten oder unter Beobach­tung ste­hen­den (wenn ich Bibi da richtig ver­standen habe) krim­inellen Blog der Täter zu lesen um Beweise in Form von Screen­shots sich­ern.
Auch wenn ich hier noch nicht viele Pro­file mit Katzen- oder Hunde-Bildern gese­hen habe, glaube ich den­noch, dass sich hier viele Nicht­snutze mit viel zuviel Zeit rumtreiben die nie etwas erre­icht haben und es ver­mut­lich auch nie wer­den. Gepaart mit der nicht vorhan­de­nen Kinder­stube – da wird die Spuren­sicherung nach wie vor kaum mit der Arbeit hin­ter­herkom­men.

Abge­se­hen davon: auch wenn sie es bish­er noch nicht wieder erwäh­nt hat, ver­mut­lich um uns nicht davon abzuschreck­en, eines Tages sel­ber ein Buch zu schreiben, würde ich mich nicht wun­dern, wenn noch viele weit­ere Pres­seter­mine anste­hen, auch ger­ade auf dem Baller­mann, sowie das Lay­out noch das ein oder andere Mal über­ar­beit­et wer­den muss. Auch der Rage­ber-Teil sollte ein ansprechen­des Äußeres vor­weisen.

Vielle­icht aber arbeit­et sie auch bere­its an der Über­set­zung (oder mehreren), schliesslich ist sie seit vie­len Jahren qua­si Spanierin mit Touris­ten-Ausweis und würde daher wohl über die notwendi­ge Qual­i­fika­tion ver­fü­gen, diese Über­set­zung selb­st­ständig mit der Hil­fe von Anderen umzuset­zen wenn sie es denn wollen würde.

Du sche­inst nicht zu wis­sen, was dass für eine bru­tale Arbeit ist, ein Cyber­mop­per-Buch für die Veröf­fentlichung in Büchereien vorzu­bere­it­en, welch­es dass Schweigen bricht und die Betrof­fe­nen aus­nehmen will. Oder war es ein Anti-Cyber­mop­per-Buch? Hm, egal.

Jeden­falls hat man dann, wenn man Glück hat, max­i­mal am Woch­enende mal ein paar Minuten Zeit um am Pool die Seele baumeln zu lassen. Und bevor Du fragst: Nein, Strand geht nicht. Da hän­gen die ganzen ver­rück­ten und nei­dis­chen deutschen Touris­ten rum, das ist nichts für Inlän­der!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  FransenMapp
13. Juli 2020 11:14

@mapp

..
dann habe ich wohl die, welche ein buch sel­ber, mit hil­fe, schreiben tut…überschätzt. mea cul­pa 😉

was ich noch schreiben wollte: mein instaac­count hat kein pro­fil­bild, son­dern das, was ich ab und an sehe. wenige, denen ich folge, wenige die mir fol­gen. ich muss, bian­cas logik fol­gend, ein unge­bildet nei­dis­ch­er fake aus schlechtem eltern­haus sein.

#von­bian­caent­tarntzuw­er­denist­sooooobit­ter 😉 🙂

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Robina Hütchen
13. Juli 2020 11:33

Es gibt eine Aus­nahme die von Bian­ca Döhring (vielle­icht) akzep­tiert wer­den würde:

  • du wirst sel­ber gemoppt
  • du verkauf­st sin­nvolle Pro­duk­te und bebilder­st die entsprechend (allerd­ings bitte ohne Rabattcodes, dass ist exk­lu­siv Bian­ca Döhring vor­be­hal­ten)
  • du hast (andere) schöne Bilder Deinem Pro­fil
  • Sowohl schön als auch sin­nvoll wird durch Bibi nach gut­dünken täglich neu auf Anfrage beurteilt.

    Bitte prüfe also Dein Pro­fil dahinge­hend nochmal und schicke es anschliessend Bibi zur Prü­fung!

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    13. Juli 2020 12:01

    ich fürchte mit den meis­ten bidern (obwohl wunderschön…in meinen augen) kann bian­ca wenig anfan­gen.

    ich habe ger­ade geprüft und für gut befun­den, wenn auch bian­caun­tauglich

    mit dem verkauf von kreativ­i­tität ist das „so ne sache”. ein­er­seits ein job.……andererseits NUR ein job. 😉

    Checker
    Checker
    Antwort an  NurEinGast
    13. Juli 2020 10:07

    Jo, das war das Video, wo sie total außer Atem war, weil sie ja auf 1800m sei. Zu dumm nur, dass sie wegen Panikat­tack­en nicht in die Seil­bahn konnte…und die einen über­haupt erst­mal auf 1600m bringt(der Ein­gang der Höhlen ist dann bei 1800m)…sie selb­st war so bei 1200m. Vielle­icht waren es auch keine Panikat­tack­en son­dern ein­fach man­gel­nde Fitness…alles möglich.

    Steon­schlag im Gebirge ist halt ein Risiko, welch­es häu­fig unter­schätzt wird. Und bei dem Massen­tour­simus trifft es lei­der früher oder später jeman­den…

    Checker
    Checker
    13. Juli 2020 12:28

    Ich habe lange gebraucht um mich zu über­winden, dieses Video zu schauen…und lei­der ist es wirk­lich so schlimm, wie erwartet. Es fängt schon mit „Selb­st­mord” und damit, „dass sie total über­rascht ist, wieviel Cyber­mob­bingfälle es gibt”(klar, wom­it hat sie sich nochmal die let­zten Jahre beschäftigt? Da ist das jet­zt richtig über­raschend) an. Organ­i­sa­tio­nen, die bei Cyber­mob­bing helfen, gibt es nicht oder sind unfähig. Die einzi­gen, die noch unfähiger sind, sind Anwälte und Polizei.
    Dann kurz den eher unin­ter­es­san­ten Fall vorge­le­sen. Jeman­den ermah­nt, dass es jet­zt nur um den Fall und um nichts son­st geht.…um danach den Fall weitest­ge­hend selb­st zu ignori­eren und all­ge­mein über sich zu reden(soooo typ­isch). Jegliche Lösungsan­sätze von anderen zerre­det sie(schließlich hil­ft ein­fach nichts gegen Cybermobbing…außer Bibis Buch).
    Das Wort „pri­vat” scheint sie nicht so ganz zu ver­ste­hen. Sie beze­ich­net den Kum­merkas­ten ja in einem Post als pri­vat­en Kummerkasten…im Video benutzt sie „pri­vat” als Syn­onym für „sub­jek­tiv”.
    Gewalt gegen Cyber­mob­ber hält sie zwar für eine Alternative…aber später ist sie natür­lich gegen Gewalt, Neid, Miss­gun­st und Hass(sowas ken­nt sie nicht­mal, Merkt man an ihrem Ver­hal­ten.).
    Pro­file ohne Pro­duk­te sind Cyber­mob­ber und Faker…wegen Pro­filen mit Pro­duk­ten hat Bibi aller­ings eine Insta­grimm­pause ein­gelegt, weil diese dauernde Pro­duk­twer­bung nervt. Okaaaay. Und genau deshalb kam sie ja auch nach ihrer Kurz­pause selb­st mit Wer­bung für Pro­duk­te zurück.
    Fre­unde hät­ten durch das Cyber­mob­bing Angst vor ihr bekommen(Ach? Und vorher nicht? Dabei gehören Angst, Ein­schüchterung und Dro­hun­gen doch zu Bian­cas beliebtesten Waf­fen. Haben die Schlafmützen das etwa vorher nicht mit­bekom­men?). Außer­dem melden sich eine Menge früher­er Fre­unde wieder, weil sie Bibi jet­zt auf Buchmessen geht und in Spanien wohnt…aber diese Men­schen braucht sie nicht. Beson­ders an Buchmessen und Bibis zu erwartenden Autoren­ruhm haben sich­er eine Menge Leute Interesse…ganz bes­timmt.
    Bibi hat keine Accounts on Photo…also Ali­na Schmidt existiert aber noch, oder? Und ihre ganzen „Success”-Gruppen hat­ten auch keine Bilder von ihr. 😉
    „Melden, melden, melden”…einfach mal so. Egal. Melden. Bringt zwar nichts…aber trotz­dem melden. Vor allem den Blog. Ach, und Eltern­hau und Job und Influ­encer und Rechtssys­tem hil­ft nur berühmten Men­schen und sowieso…

    Ich denke, wir haben hier alle ganz, ganz viel gel­ernt.”. Also genau genom­men waren da vielle­icht 8 alt­bekan­nte Leute, die den ganzen Senf schon von Bibi kennen(weil sie ihn ja ständig wieder­holt) und Bian­ca selb­st ist auf keinen wirk­lich einge­gan­gen und hat natür­lich null gelernt(sie weiß ja eh schon alles). Ein ehrlich­er Schlusssatz wäre gewesen:„So, jet­zt habe ich wieder eine Stunde über mich gere­det und dabei ist nichts rumgekom­men. Ob die Per­son, deren Fall wir hier besprechen über­haupt anwe­send ist, ist mir egal und das Video werde ich eh bald wieder löschen.”.

    Sowas soll es jet­zt alle 1–2 Wochen geben. Ab Buchre­lease wird es dann schwierig mit der Ter­minein­hal­tung. Ich habe allerd­ings das Gefühl, das wird schon jet­zt eng mit alle 2 Wochen(geschweige denn jede Woche)…vor allem, wenn die Res­o­nanz so bleibt. 😉

    Böse, böse Welt.

    Heute ist ihr dann offen­bar lang­weilig und die postet ein­fach noch mal alle möglichen Schnipsel der let­zten Wochen. Von Buchzitaten(„Ich dachte tat­säch­lich, jet­zt begin­nt eine neue pos­i­tive Ära” Warum genau? ihr ganzes Leben war doch ein einziger Erfolg bere­its vor BB, oder etwa nicht?), über Bilder bis hin zu Pod­cas­tauss­chnit­ten. U. a. schreibt sie von sich in der drit­ten Per­son. Es läuft halt richtig…und man merkt es. 😉

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Checker
    13. Juli 2020 13:19

    @checker

    der plu­ralis majes­ta­tis ist unum­fänglich standes­gemäß für bian­ca, die wohler­zo­gen schön gebildete aus biancis­tan.

    lang lebe das lügen­tum.

    🙂 😉

    andrea
    andrea
    13. Juli 2020 13:25

    ihr alle seid als kinder verge­waltigt wor­den, habe keine pro­file von allen gese­hen und sich­er habt ihr hund oder eine katze.

    wie melde ich pro­file hier?
    finde keine melde funk­tion.
    bitte um auskun­ft.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  andrea
    13. Juli 2020 13:37

    @andrea

    du sche­inst doch bestechend klug.
    das find­est du schon her­aus, nur fra­gen ist dir doch sich­er zu ein­fach.

    hast du ein hausti­er, einen affen beispiel­sweise?

    grüße an bian­ca von ihren blog-fans 🙂

    Oelspur
    Oelspur
    Antwort an  andrea
    13. Juli 2020 14:30

    Seite wird vom LKA überwacht.Also am besten zur Polizei gehen die wis­sen Bescheid.
    Auf Bibis Pro­fil­seite fehlt mal wieder die Beze­ich­nung Autorin und der 1.9. ste­ht auch nicht da.In Sto­rys kön­nte sein.
    Dafür ist im Poood­cast wieder Pow­er drin.

    Oelspur
    Oelspur
    Antwort an  Oelspur
    13. Juli 2020 14:38

    Bɪᴀɴᴄᴀ Dᴏ̈ʜʀɪɴɢ
    ——–
    • Hap­pi­ness Train­er
    • Moti­va­tions Coach
    • Resilien­z­train­ing
    • Pod­cast – Female Pow­er Inspi­ra­tion
    http://www.biancadoehring.de

    Fozzy Fan
    Fozzy Fan
    Antwort an  Oelspur
    13. Juli 2020 18:33

    Dum­merchen schnallt immer noch nicht, dass ihre Seite biancadoehring.de offline im Wartungsmodus ist.

    Oelspur
    Oelspur
    Antwort an  Oelspur
    13. Juli 2020 21:57

    Man kön­nte fast meinen,Bibi hat auf mich gehört.Aber da sie nie auf der Seite ist…und sie nie lügen würde !
    Aber warum kein Hin­weis auf Poood­cast mehr,dafür aber immer­noch auf Home­page im Wartungsmodus.

    Bɪᴀɴᴄᴀ Dᴏ̈ʜʀɪɴɢ
    ———————-
    ✒ | Iᴄʜ ʜᴀʙᴇ ᴇɪɴ #Bᴜᴄʜ ᴜ̈ʙᴇʀ ᴍᴇɪɴᴇɴ #Jᴜsᴛɪᴢsᴋᴀɴᴅᴀʟ ɢᴇsᴄʜʀɪᴇʙᴇɴ ᴡᴇʟᴄʜᴇs ᴀᴍ ₀₁ Sᴇᴘᴛᴇᴍʙᴇʀ ᴇʀsᴄʜᴇɪɴᴛ
    http://www.biancadoehring.de

    Fozzy
    Fozzy
    Antwort an  Oelspur
    14. Juli 2020 08:12

    Klar schaut Bibi jeden Tag auf den Blog, son­st wüsste sie ja nicht was über sie geschrieben wird. Und fürs LKA muss sie doch immer Screen­shots machen.

    Dass sie imm­mer wieder ihre Pro­filbeschrei­bung ändert, liegt daran, dass sie kom­plett hilf- und plan­los ist in ihrem Tun. Es ist ein verzweifel­ter Ver­such, irgend­wie Aufmerk­samkeit zu bekom­men. Dass sie mit den ständi­gen Änderun­gen genau das Gegen­teil erre­icht, das kapiert sie nicht.

    Oelspur
    Oelspur
    Antwort an  Oelspur
    14. Juli 2020 08:48

    Öfter mal was Neues..

    Bɪᴀɴᴄᴀ Dᴏ̈ʜʀɪɴɢ
    ———————-
    ✒ | Autorin
    | Pod­cast
    ‍♀️ | Yoga
    | Gesund­heit
    http://www.biancadoehring.de

    Fozzy
    Fozzy
    Antwort an  Oelspur
    14. Juli 2020 09:04

    Ich sagte doch, kom­plett plan­los die Frau! Schön, dass sie uns das fast jeden Tag bestätigt.

    Oelspur
    Oelspur
    Antwort an  Oelspur
    20. Juli 2020 06:15

    Wurde mal wieder Zeit !

    Bɪᴀɴᴄᴀ Dᴏ̈ʜʀɪɴɢ
    ———————-
    | Self­pub­lish­erin
    | Pod­cast
    ‍♀️ | Yoga
    | Gesund­heit
    http://www.biancadoehring.de

    Fozzy
    Fozzy
    Antwort an  Oelspur
    20. Juli 2020 09:13

    Schon schlimm, wenn man nicht weiß was man eigentlich ist oder auch eher sein möchte.

    Sowas sorgt nicht ger­ade für Glaub­würdigkeit!

    Iris C Poeschkens
    Iris C Poeschkens
    13. Juli 2020 19:33

    Hal­lo Bian­ca, wir sind auf Face­book schon sehr lange befre­un­det.

    Ich würde Dich gern auf Mal­lor­ca besuchen, wenn Du das möcht­est. Jet­zt wo Du Dein Buch veröf­fentlichst, habe ich von Deinen Erfol­gen aus den zahlre­ichen Presse­bericht­en erfahren.

    Lass unsere Fre­und­schaft wieder aufleben. Bitte melde Dich bei mir hier im Blog oder auf Face­book.

    Deine beste Fre­undin Iris

    Michael
    Michael
    14. Juli 2020 07:34

    Warum wird von Döhring seit zwei Wochen der gle­iche Pod­cast veröf­fentlicht? Wenn ich bei Insta­gram klicke, denke ich, es gibt einen neuen Pod­cast. Es ist aber immer der gle­iche. Mache ich da etwas falsch?

    Fozzy
    Fozzy
    Antwort an  Michael
    14. Juli 2020 08:06

    Nein, du machst nichts falsch. Es gibt nur diesen einen Pod­cast, den Bibi immer wieder bewirbt. Außer Wieder­hol­un­gen hat Bibi nichts drauf. Sie weiß, wie man seine Fol­low­er und Fans mit dem immer wieder gle­ichen Gedöhns lang­weilt.

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  Michael
    14. Juli 2020 08:25

    Falls sie wirk­lich auf Malle ver­weilt, einen echt­en Nach­weis hat sie aus mein­er Sicht noch nicht erbracht, wird sie Ihr beim #sup­port­y­our­local­shop-Händler (Ama­zon) gekauftes Pooood­cast-Equip­ment ver­mut­lich auch im Kinderz­im­mer in Han­nover gelassen haben.
    Sooooo wichtig ist ihr der erfol­gre­iche Pooood­cast dann auch wieder nicht.

    Übri­gens: ich hat­te mir gestern nochmal eine Hater­sprech­stunde angeschaut. Kurze Frage an die Vet­er­a­nen hier: was ist eigentlich aus der von Bibi ange­sproch­enen Guggel-Klage gewor­den?

    Guggel Experte
    Guggel Experte
    Antwort an  FransenMapp
    14. Juli 2020 09:40

    Der let­zte Stand war, dass Guggel vor Bibi noch 60.000 andere Fälle bear­beit­en muss. Denke mal Bibis Anliegen wird 2036 bear­beit­et.

    Renate
    Renate
    Antwort an  Guggel Experte
    15. Juli 2020 01:59

    Sie sagte, min­destens zehn Anwälte hät­ten total ver­sagt! Frau Döhring bekommt nichts auf die Rei­he. Das weiß hier in Pal­ma inzwis­chen jed­er.

    Botulina
    Botulina
    Antwort an  FransenMapp
    14. Juli 2020 11:10

    BiBi hat beim über­aus erfolglosen/ äh ‑reichen Spende­naufruf gg. Guggel gigan­tis­che ganze 2 Spenden erhal­ten (man munkelt, die großzügi­gen Spender kön­nten sie „sel­ber” und Mut­ti gewe­sen sein)
    Sie hat sich ver­mut­lich mit dem Geld eine schöne Zeit gemacht, indem sie gegen nicht gekennze­ich­nete kosten­lose Wer­bung ihre local Fress­bude unter­stützt hat 🙂

    Bei ein­er Klage hät­ten doch bekan­nter­maßen ohne­hin Inste­grim­mer mit großer Reich­weite eine Chance gehabt. Dafür ist die Jus­tiz doch bekan­nt, dass zunächst die Reich­weite bei Inste­grimm geprüft wird, bevor ein Urteil fällt…

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  FransenMapp
    14. Juli 2020 11:56

    Danke Euch Bei­den! Schade dass ich zu der Zeit noch kein Bibi-Fan war. Mit Geld hätte ich sie damals zwar nicht unter­stützt, Sach­spenden aber wären von mein­er Seite aus möglich gewe­sen.

    Son getra­gen­er Schlüp­per beispiel­sweise wäre sich­er mal drin gewe­sen. Naja, vielle­icht kommt solche eine Spenden-Aktion nochmal irgend­wann…

    Checker
    Checker
    Antwort an  FransenMapp
    14. Juli 2020 15:14

    Klar. Nach 2 kom­plett gescheit­erten, wird es sie es ver­mut­lich nochmal ver­suchen. Dann klappt es ganz sich­er. Genau wie mit den Petitionen…oder der Lebensberatung…oder Sport-Challenges…oder Diäten…oder elitären Online-Gruppen…oder Klagen…oder Büchern…oder Nahrungsergänzungsmittelverkäufen…oder Kosmetika…oder dem Verkauf von gefälschter Markenkleidung…ider Live-Fragerun­den. Bibi ver­sucht alles min­destens 2mal…manches aber auch deut­lich öfter. Sie hält das für Durchsetzungskraft…andere hal­ten es für Lern­re­sistenz oder ein­fach nur Dummheit.

    Wartungsmodus
    Wartungsmodus
    14. Juli 2020 11:11

    Burgel kon­nte sich frei machen und gesellt sich diese Woche zu unser­er Dauerurlauberin auf Pal­ma.
    Ihr dürft euch die näch­sten Wochen auf viele Pool‑, Hotel­buf­fet- und Kos­metik­be­hand­lungs­fo­tos freuen.
    Alles auf Mamas Nack­en ver­ste­ht sich.
    Ja und als Abwech­slung wer­den Bibis Pres­seter­mine natür­lich wieder in Batzel­lona statt Ham­burg abge­hal­ten.

    Ballermann
    Ballermann
    Antwort an  Wartungsmodus
    14. Juli 2020 11:53

    Bitte sag dass das nicht wahr ist!

    P.S. Du hast die Katzen­fo­tos vergessen…

    NurEinGast
    NurEinGast
    Antwort an  Wartungsmodus
    14. Juli 2020 12:00

    Woher hast du die info? Habe ich etwas über­lesen?

    Checker
    Checker
    Antwort an  NurEinGast
    14. Juli 2020 15:06

    Das Wal­bur­ga mit auf der Insel ist, siehst du an den Poolfotos/-videos(wenn es keine alten sind). Bibi hat seit dem Tod ihres Vaters ver­mut­lich keine einzige Woche ohne Mut­ti ver­bracht.

    Lange wer­den sie aber wohl nicht auf Malle bleiben, schließlich ist das beste Wet­ter und Meer nur halb so geil, wenn man seit Mon­tag über­all in der Öffentlichkeit mit Mund­schutz rum­laufen und sitzen muss(Karma?). Außer­dem sieht man ja auch an den Inhal­ten, dass Bibi keine Ahnung hat, was sie jet­zt machen soll. Pres­seter­mine vor­gaukeln etc. geht ja auf der Insel schlecht und ihr Mikro hat sie ver­mut­lich in Han­nover gelassen(ist auch eine willkommene Ausrede, weshalb da nichts mehr kommt)…naja…und der dig­i­tale Kum­merkas­ten war bei dem Zus­pruch wohl auch eher ein Rohrkrepier­er.

    Rezensionen Schreiberling
    Rezensionen Schreiberling
    14. Juli 2020 18:54

    Wer möchte kann weit­er­hin Bibis bish­erige schlecht­en Büch­er (Bibis und Chris sowie Bibis Fit­ness­rezepte) kri­tisch bew­erten. Ama­zon lässt alle neg­a­tiv­en Bew­er­tun­gen zu. Sobald das neue Cyber­mob­bing Buch gelis­tet ist, bitte auch dieses sofort bew­erten. Alle Kun­den soll­ten vor der Betrügerin Bian­ca Döhring gewarnt wer­den.

    Renate
    Renate
    Antwort an  Rezensionen Schreiberling
    15. Juli 2020 02:05

    Nein! Bew­erte das Buch nicht sobald es gelis­tet ist. Son­st lässt Ama­zon die Bew­er­tun­gen nicht durch. Erst ab Verkauf­sstart und den ersten Verkäufen müsst ihr bew­erten, und das möglichst sach­lich.

    FransenMapp
    FransenMapp
    14. Juli 2020 19:07

    Zum Glück nutzt sie in ihrem neuen Video wieder Fil­ter aller Art.
    Lay­out ist schon fast fer­tig, die lezten Schritte wer­den nun endlich zum zehn­ten Mal in Angriff genom­men. Zusam­men mit dem Lay­outer wird nun der Büchrück­en und ‑Umschlag gemacht sowie der Preis fest­gelegt. Finde den Fehler 😀

    Let­zlich das x‑te Video um wieder eine Recht­fer­ti­gung für zukün­ftiges Nicht­stun zu haben. Hat sie sich aber auch wirk­lich ver­di­ent nach all der drei­jähri­gen ver­dammt harten Arbeit mit der Hil­fe von Anderen…

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    14. Juli 2020 19:10

    lacht, ein lay­outer legt den preis mit fest?

    hab ich jet­zt etwas gewon­nen? 😉

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  Robina Hütchen
    14. Juli 2020 19:23

    Sie hat nun sog­ar bekan­nt­gegeben, was sie in let­zter Zeit meinte, wenn sie von sich selbst/selber sprach. Hier sind die Kan­di­dat­en…

    Ick freu mir schon wie­da wie Bolle!

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    14. Juli 2020 19:58

    @mapp, du antwortest mir zwar nicht, aber 😉 (ich habe trotz­dem gewon­nen *gni )

    ich habe mal bei ’buchge­wand’ ins port­fo­lio geschaut und ohne despek­tier­lich zu sein zu wollen.…die gestal­tetis­che qaual­ität passt haarscharf und präzise zu bian­ca, ihrem geschmack, zu ihr.

    zu ’kathi’.…ob sie wohl im bilde ist, wie das herzen­spro­jekt, respek­tive der erschei­n­ung­ster­min, sprach­lich von bian­ca angekündigt wird? falls ja.…..nun denn

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Robina Hütchen
    14. Juli 2020 20:02

    lek­torin kathi: „ab DEM 01.09.……usw” ist pein­lich für beteiligte

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Robina Hütchen
    18. Juli 2020 10:24

    das „DEM” (s.o.) ist weg, bian­cas oder lek­torin kathi oder bei­de… lesen bian­cas­fan­blog.

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  Robina Hütchen
    14. Juli 2020 20:08

    Ja…das liegt natür­lich nicht daran, dass ich Dich ignoriere son­dern weil mir noch keine ade­quate Beloh­nung einge­fall­en ist. Hast Du evtl. einen Vorschlag?

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    14. Juli 2020 20:21

    war doch „just kid­ding” ;-).

    eine beloh­nung für alle fans wäre, wenn bian­cas märchen­buch die rezen­sio­nen bekäme, die es wirk­lich „verdient”.…für eine drei­jährige „arbeit”.

    Oelspur
    Oelspur
    14. Juli 2020 20:40

    biancadoehring_79
    Sᴛᴏʟᴢ﹐ sᴛᴀʀᴋ﹐ ᴍᴜᴛɪɢ﹐ ɢʟᴜ̈ᴄᴋʟɪᴄʜ﹐ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ﹐ sᴇʟʙsᴛʙᴇᴡᴜssᴛ﹐ ᴢᴜғʀɪᴇᴅᴇɴ﹐ ᴀᴜғɢᴇʀᴇɢᴛ sɪɴᴅ ɴᴜʀ ᴇɪɴɪɢᴇ ᴡᴇɴɪɢᴇ Wᴏ̈ʀᴛᴇʀ ᴅɪᴇ ᴍᴇɪɴᴇɴ ᴀᴋᴛᴜᴇʟʟᴇɴ ᴜɴᴅ ʜᴇᴜᴛɪɢᴇɴ Zᴜsᴛᴀɴᴅ ʙᴇsᴄʜʀᴇɪʙᴇɴ ☘
    Nᴀᴄʜ ₃ Jᴀʜʀᴇɴ ɪsᴛ sᴏᴇʙᴇɴ ᴍᴇɪɴ Hᴇʀᴢᴇɴsᴘʀᴏᴊᴇᴋᴛ ғᴇʀᴛɪɢ ɢᴇᴡᴏʀᴅᴇɴ. Nᴀᴄʜ ₃ ʟᴀɴɢᴇɴ Jᴀʜʀᴇɴ ʜᴀʀᴛᴇʀ Wᴇɢᴇ ᴜɴᴅ Uᴍᴡᴇɢᴇ. Üʙᴇʀ ᴅɪᴇ Uᴍᴡᴇɢᴇ ʜᴀᴛᴛᴇ ɪᴄʜ Eᴜᴄʜ ᴊᴀ ʙᴇʀᴇɪᴛs ɪᴍ Pᴏᴅᴄᴀsᴛ ʙᴇʀɪᴄʜᴛᴇᴛ
    Aᴍ ₀₁.₀₉ ᴇʀsᴄʜᴇɪɴᴛ ᴍᴇɪɴ Bᴜᴄʜ﹐ ɴᴀᴛᴜ̈ʀʟɪᴄʜ ᴀᴜᴄʜ ᴀʟs Eʙᴏᴏᴋ Iᴄʜ ʙɪɴ sᴏ ɢᴇsᴘᴀɴɴᴛ ᴏʙ ᴜɴᴅ ᴡɪᴇ ᴇs Eᴜᴄʜ ɢᴇғᴀ̈ʟʟᴛ ‍♀️ ✋

    Mir gefallt es jet­zt schon.Hab am 1.9.noch nix vor und wenn es dann ein Fantr­e­f­fen geben würde wäre ich dabei.War noch nie auf der Insel,wollte aber schon immer mal hin.
    Startet wer doo­dle Umfrage.…
    #redrub­ber­duck

    Checker
    Checker
    Antwort an  Oelspur
    15. Juli 2020 08:46

    Über welche Umwege genau hat sie eigentlich im Pod­cast berichtet? Alles was wirk­lich Zeit gekostet hat, hat sie doch nicht erwäh­nt. Ihr Ghost­writer, der Ver­lagsrauswurf, der Pressefail.…nichts davon wird erwäh­nt. Stattdessen redet sie nur davon, dass kein­er in ihrem Buch erwäh­nt wer­den möchte und das man für ein Buch tat­säch­lich ein Lay­out, Cov­er und Kor­rek­torat haben sollte(wäre auch son­st kein­er drauf gekom­men). Wieso sie das alles 10 Mal braucht und wieso das bei ihr Monate in Anspruch nimmt, bleibt auch ungeklärt(zumal sie ja genau das alte Bild genom­men hat, von dem ohne­hin jed­er erwartete, dass sie es nehmen würde. Was braucht da so viel Zeit?).
    Wie immer passte der Inhalt nicht zu Bibis Beschrei­bung und Ankündi­gung. Und das zieht sich auf dem nun offen­bar veröf­fentlichen Klap­pen­text fort. Das beschränkt sich näm­lich weitest­ge­hend auf ein „Best of” aus ihrem bere­its veröf­fentlicht­en Tex­tauszü­gen inklu­sive „ihr namentlich bekan­nten Tätern”(was auch immer sie damit sagen will. Soll das für Span­nung sor­gen? „Ich weiß, wer es ist…aber ich ver­rate es euch nicht. Ätschi-Bätsch.”, oder wie?)…und natür­lich berichtet sie „knallhart”(was ich bish­er in keinem der Tex­tauszüge erken­nen kon­nte. Das waren eher „Wort­spiel­ereien ein­er Dramaqueen”.)…und es ist nicht nur für Cyber­mob­bin­gopfer son­dern auch deren Fre­unde und Angehörige(denn auch damit ken­nt sie sich bestens aus! Hat sie sich­er inten­siv recher­chiert. Unfass­bar, wo sie doch noch in ihrem Kum­merkas­ten let­zte Woche total über­rascht vom Umfang von Cyber­mob­bing war.).

    Naja, immer­hin ist sie jet­zt fer­tig und kann die näch­sten 49 „dur­chat­men”. Also weit­er so chillen, wie die let­zten 3 Jahre, in denen sie sich mit dem Schreiben des Buch­es raus­gere­det hat(während zumin­d­est in 2 der Jahre ja offen­bar nur ein Ter­min mit dem Ghost­writer stattfand…sonst prak­tisch nichts).

    Ich bin jeden­falls auch total ges­pan­nt ob es uns gefällt. /Sarkasmus

    Hier jeden­falls schon­mal eine ein­deutige Mei­n­ung zu dem Post von einem ihrer Fol­low­er:
    „rosethomson00 My life has real­ly changed for good since I start­ed trad­ing forex with Mr philipmorgan01, i’m now earn­ing $12,000 week­ly.”

    Nicht Bibis Buch son­dern Forex macht glück­lich. Läuft bei Bibi…und bei „Rose”. 😉

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Checker
    15. Juli 2020 09:14

    @checker, sieh dir mal das port­fo­lio des lay­outers an.…falls du zeit/muse dafür find­est.

    Checker
    Checker
    Antwort an  Robina Hütchen
    15. Juli 2020 15:31

    Sor­ry, nicht mein The­ma. Von Lay­out ver­ste­he ich nicht wirk­lich was und halte das The­ma auch für total over­hyped. Bei Bibi wird daraus ja eine Leben­sauf­gabe… 😉

    NurEinGast
    NurEinGast
    15. Juli 2020 09:14

    comment image

    https://s12.directupload.net/images/200715/bmw9cbdf.mp4

    und dann noch:

    https://s12.directupload.net/images/200715/nuh8w28z.mp4

    Die ganzen wichti­gen Ter­mine? Zeigen dürfte eine Angestellte die Bek­lei­dung aber die Stimme ist nicht die von Mama Burgel *lach*

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  NurEinGast
    15. Juli 2020 09:42

    da hat­te bian­ca ja für die anstel­lung eines bil­lig-klam­ot­ten-kanals probegesprochen.alleine das liebevolle „hin­schmeißen” der ware macht lust diesen schrott (vogue hin, vogue her.…) zu kaufen. (nicht)

    nun ist sie mit pos­i­tives vibes verse­hene glücks„psychologin”. (nicht) bian­ca und gute laune, esprit, humor.….schließen sich aus.

    Botulina
    Botulina
    Antwort an  NurEinGast
    15. Juli 2020 09:54

    Ha Ha, BiBi möchte einen neuen Kar­ri­ereweg beschre­it­en und nach ihrem über­aus erfol­gre­ichen Pooood­cast ist nun auch Mut­ti überzeugt, dass BiBis umfan­gre­ich­es „Mod­er­a­tionsstudi­um” an der „Popp-Akademie”, unbe­d­ingt gewinnbrin­gend einge­set­zt wer­den sollte.

    In ihrer Vita wird BiBi diese Episode des „Fash­ion­blogs” als „Mod­er­a­tion im Teleshop­ping” führen.
    Dank dieser umfassenden Erfahrung sowie ihrer pro­fes­sionell aus­ge­bilde­ten, sonoren und überzeu­gen­den Stimme, darf BiBi nun auf einen Kar­riere bei QVC und Co hof­fen…

    Na, BiBi, das wär doch was 🙂
    Dieser Kar­ri­eretip erfol­gt wie immer nicht kosten­frei, neben Hon­o­rar wird entsprechende Pro­vi­sions­beteili­gung an mich als „Kar­riere-Couch” erwartet… (ver­mut­lich kommt BiBis fehler­hafte Rechtschrei­bung in der Ver­gan­gen­heit daher, dass sie tat­säch­lich nur den Weg des sich Hochschlafens ver­mit­telt bekom­men hat 🙂 )

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Botulina
    15. Juli 2020 10:05

    @botulina

    die einen nen­nen es billig-klamotten-verkaufskanal.…die anderen teleshop­ping. gemeint ist das gle­iche 😉

    mein tip wäre bian­ca als syn­chron­stimme für irgen­dein frettchen/hyäne/seltsamwesen zu ver­mark­ten.
    falls not an der frau ist.….springt wal­bur­ga ein. diese stimm­la­gen sind eine echte usp. *räus­per

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  NurEinGast
    15. Juli 2020 10:50

    Gelaber. Wenn Bibi den Laden eines Tages über­nom­men hat, der Tag dürfte nicht allzu fern sein, und uns die Rabattcodes auf Inste­grimm um die Ohren gehauen wer­den, sind wir doch die ersten, die sich dort zur Schnap­per-Jagd tre­f­fen wer­den!

    Beglei­t­end mit fein­stem Sekt die bish­er unverkäu­flichen Reste aus Fer­nost, äh sor­ry, Paris natür­lich, bestaunen während Bibi live eine neue Poood­cast-Folge präsen­tieren wird oder par­al­lel eine Vorstel­lung ihrer fün­ften Rei­he des Best­seller-Romans „Cyber­mop­per – die wahre Geschichte” vorstellt.
    Man…das wird ein Fest!

    Checker
    Checker
    Antwort an  FransenMapp
    15. Juli 2020 15:01

    Dazu passend am 8.Juli:
    comment image

    Und am 10.Juli:
    comment image

    Man achte auf das Kleid mit dem Indio-Muster.
    2 Tage von „NEW, NEW, NEW” zu „SALE, SALE, SALE”. Aber wahrschein­lich ist ihnen dann nach eini­gen Tagen aufge­fall­en „Ooops, ist ja gar kein Sale, Sale, Sale…sondern Verkauf, Verkauf, Verkauf”. Also entwed­er war es irreführende Werbung(weil Sale in Deutsch­land nun­mal mit her­abge­set­zter Ware ver­bun­den ist. Bibi Sprach­tal­ent und so.)…oder man sollte sich fra­gen, wieso Ware bere­its nach 2 Tagen reduziert wird.

    Wartungsmodus
    Wartungsmodus
    15. Juli 2020 11:09

    Gestern informierte ich euch, dass Wal­bur­ga auf Bibis Insel eingetrof­fen ist und ihr euch jet­zt auf viele tolle hem­mungslose Bilder freuen dürft. Heute Mor­gen lieferte sie das erste Buf­fet­fo­to seit ihrer Ankun­ft auf Pal­ma.

    comment image
    Gediegene Stran­daus­sicht mit Blick aufs Meer. Break­fast 4 two im Assaona Gas­trobeach.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Wartungsmodus
    15. Juli 2020 11:24

    hm, früh­stück­en mit wal­bur­ga im hotel auf mal­lor­ca und fast zeit­gle­ich hat „mum” daheim wieder besuch von einem eich­hörnchen?

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  Robina Hütchen
    15. Juli 2020 11:42

    Ich wär da auch ganz vor­sichtig. Ich kann mich nicht erin­nern, dass wir bish­er ein einiger­maßen aktuelles Bild oder Video von Bibi gese­hen haben in der belegt wird, dass sie wirk­lich auf Malle ver­weilt.

    Zumin­d­est mich würde es nicht wun­dern, wenn sie derzeit TV kon­sum­ierend in ihrem han­noveran­der Kinderz­im­mer die Zeit totschlägt.

    Man darf m.M. nie vergessen, dass sie seit einiger Zeit min­destens zwei Per­sön­lichkeit­en bzw. eine Störung der­er besitzt.
    Die Eine, die die näch­sten 30 Jahre den durch ihren Wel­truhm bed­ingten Reich­tum auf allen asozia… äh sozialen Medi­en zur Schau stellt, not­falls auch nur durch frei ver­füg­bare Stock­fo­tos, der alles gelin­gen zu scheint, die es schafft, aus Schei.… Gold zu machen und die sich dann für die jahre­lange harte und erfol­gre­iche Arbeit belohnt, in dem sie ihre restlichen Leben­s­jahre vergnügt auf ein­er Insel ihrer Wahl ver­bringt.

    Dann gibt es da aber auch noch die Andere, die von der Real­ität immer wieder gewalt­sam auf den Boden der Tat­sachen geholt wird mit teils drama­tis­chen (psy­chol­o­gis­chen) und katas­trophalen Fol­gen wie wir vor eini­gen Tagen erst wieder beobacht­en kon­nten. Bei der eben gar­nichts gelin­gen will, die noch nie ein­er ser­iösen, ihren Leben­sun­ter­halt sich­ern­den Tätigkeit nachge­gan­gen ist, der­er Schul­bil­dung die Pisa-Stu­dia noch weit­er nach unten kat­a­pul­tieren würde, die auf sim­pel­ste Schnee­ball-Drück­erkolon­nen rein­fällt, die auf­grund ihres anstren­gen­den und unehrlichen Charak­ters kein­er­lei zwis­chen­men­schliche Beziehun­gen mehr zu haben scheint auss­er mit ihrer Mut­ter.

    Insofern bin ich immer noch sehr skep­tisch und nehme ihr ihre Geschichte mit dem Baller­mann noch nicht ab.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    15. Juli 2020 13:40

    bian­ca erzählte von ihrer allerbesten fre­undin: ihrer mut­ter.

    bian­ca hat seit der hälfte ihres leben wed­er einen freund/geliebten/lebensgefährten.

    da bin ich ganz unvor­sichtig und glaube, was ich gehört habe.

    würde bian­ca nicht so oft, so plump, so offen­sichtlich lügen.….hätte sie nicht jour­nal­is­ten und andere sie kri­tisierende per­so­n­en bedro­ht (auf­nah­men im chatarchiv), hätte sie nicht in vielfalt ver­sucht gut­gläu­bige zu über­vorteilen, hätte/würde sie nicht stets und vorallem NACHVOLLZIEHBAR märchen erzählen und ihre HYBRIS zeigen und darstellen.…..dann wäre ich – mit deinen wörtern- gang vor­sichtig.

    sooooo, home office today, die arbeit ruu­u­u­u­u­uft

    Checker
    Checker
    Antwort an  Robina Hütchen
    15. Juli 2020 15:14

    Kann man lei­der nichts mehr drauf geben. Bian­ca wird zwis­chen­zeitlich auch auf den Trichter gekom­men sein, immer noch ein paar Bilder mehr zu machen, die sie nicht sofort veröf­fentlicht. In case sie muss mal wieder irgen­deine fake show abziehen. Außer­dem gibt es im Inet genug Eich­hörnchen­bilder.

    Suc­cess” und „Easy Living”-Show passt natür­lich nicht zu Mim­i­mi-Bibi, bei der ohne Mutti(und ihr Kon­to) gar nichts geht. Ich gehe jeden­falls nach wie vor auch davon aus, dass Mut­ti derzeit auf der Insel ist. Eich­hörnchen­bild hin oder her. Für mich ist das eher mal wieder ein Beweis, dass sie den Blog gele­sen und sich geärg­ert hat… =)

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Checker
    15. Juli 2020 15:43

    jap, wie vor wochen glaubt, wie seit kürz­erem noch mehr geglaubt und längst beschrieben: mama muss mit. bian­ca-luisa-wal­ter ohne wal­bur­gas „zuwen­dun­gen” alleine (seit ~ 5 jahren) auf der insel. so ist wenig­stens ihr kinderz­im­mer auf die insel ver­lagert, mama zahlt bling bling, vom opa ist keine rede mehr, papa ist auch irgend­wie sprach­lich „weg”.….….für unsere köni­gin zählt nach wie vor „ich ich ich ich”.…ust gle­ich vier mal dummheit in per­so.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Robina Hütchen
    15. Juli 2020 15:47

    .…trotz mein­er schnelltippfehler­nicht vergessen: noch 48 tage.….….ich bin ges­pan­nt, wann die presse­of­fen­sive startet. laut bian­ca ja vor­vorgestern *lacht

    NurEinGast
    NurEinGast
    16. Juli 2020 10:01

    Ich finde es als großen Zufall, dass „ktexts” auch im Wartungsmodus ist 🙂

    https://www.ktexts.com/

    FransenMapp
    FransenMapp
    16. Juli 2020 12:00

    Wohl doch mit Mut­ti im Hotel; ich muss ver­mut­lich noch viel ler­nen von Euch erfahre­nen Fans!
    Gehts dann in ein paar Tagen wieder gemein­sam zurück ins ver­has­ste Deutsch­land weil noch etliche Pres­seter­mine in Ham­burg wahrgenom­men wer­den müssen?

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    16. Juli 2020 12:27

    @mapp

    so wird es sein, bian­ca (nach eigen­em bekun­den völ­ligst über­lastet von „arbeit”, die jede und jed­er in 10 monat­en läng­stens absolviert hätte).

    so tän­delt das „cou­ple in crime” wirk­lich öde hotel„gut” auf mal­lor­ca ab. haupt­sache im www ste­ht „hotspot. auf diesen tourischrott gehört das paar hin, ganz oben. 🙂

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  FransenMapp
    16. Juli 2020 12:37

    Ich finds auf jeden Fall klasse, dass sich nach so ein­er anstren­gen­den harten Zeit, voll­gepackt mit har­ter Arbeit, Busi­ness Lunch­es und Pres­seter­mi­nen sog­ar auch an Woch­enende endlich auch mal etwas gutes tut.
    Ger­ade heute Bilder zu posten, wie man es sich so richtig gut gehen lässt, ein­fach toll!
    Gut dass sie kein­er­lei Reich­weite hat, schon gar­nicht bei echt­en Einheimischen…*betendeHändeUndErhobenenZeigefingerZeig*

    Um ehrlich zu sein: manch­mal benei­de ich Men­schen wie Bian­ca Döhring die eine Empathie und das Fin­ger­spitzenge­fühl ein­er Kreis­säge haben.

    Was die (echt­en) Ein­heimis­chen heute beschäftigt:

    Was Bian­ca Döhring heute beschäftigt:


    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    16. Juli 2020 13:13

    @mapp

    nei­i­i­i­in, bitte nicht eine spur von empathie für diesen lieblosen, unge­bilde­ten, unin­ter­essierten dum­men döhring­clan.

    Checker
    Checker
    Antwort an  FransenMapp
    16. Juli 2020 23:51

    comment image

    Das zum The­ma „Mut­ti hat mal wieder Besuch vom Eich­hörnchen”.

    FransenMapp
    FransenMapp
    17. Juli 2020 10:56

    Gle­ich 11 und immer noch keine Food-Pics unser­er Fit­ness-ver­liebten Nuss­pli-Naschkatze?

    Ich hoffe, sie haben noch ne Woche drange­hängt 🙁

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    17. Juli 2020 12:30

    da bian­ca nun einen zweit­en pod­cast plant, fragt ob jemand eine inhalt­sidee dazu hätte.…..(oh hil­fe, bian­ca dumm dumm mit null idee…)

    ich würde mich sehr freuen, falls jemand, wie @observette (?), diesen zweit­en pod­cast für uns fans aufze­ich­nen kön­nte.

    dank im vor­feld 🙂

    (anson­sten bleibt mama wal­bur­ga sich­er noch lange bei ihrer tochter nicht­snutz. da ver­wette ich mein früh­stück­sjoghurt)

    Checker
    Checker
    Antwort an  Robina Hütchen
    17. Juli 2020 13:29

    Wird doch ein offizieller Mar­ket­ing-Pod­cast. Den wird sie also wieder auf den üblichen Pod­cast-Dien­sten veröf­fentlichen.

    Das sie für ihren ersten Pod­cast so viele inhaltliche Vorschläge bekom­men hat…aber für den zweit­en 3 Wochen später schon wieder keine Idee hat, worum es gehen soll, spricht auch Bände. Und dabei hat­te der erste schon kein­er­lei nen­nenswerten Inhalt(oder neue Infos).

    Bin mal ges­pan­nt, wie lange „in Kürze” bei ihr ist. Sie wird doch nicht etwa schon näch­ste Woche wieder in Deutsch­land sein? Wäre dann ein ziem­lich kurz­er „Heimat„urlaub gewe­sen…

    Tun
    Tun
    17. Juli 2020 18:42

    Well.….this ist me and I can only tell you.….MAKE BIANCA GREAT AGAIN!!!
    I must write this in englisch, because this beau­ti­ful Women, this pow­er­full HANNOVERGIRL, this .…I have no Word’s, and please.…let me explane.….my englisch is ter­ri­ble but I’ll try my best!!!
    This Woman is only Boooooooom, her Life iss unbe­lievi­ble exit­ing, every Day I’am full, excuse me, a lit­tle bit nei­disch about her suc­sess­full Life!!!!
    You have to know, every­day she makes Break­fast, some­times she have Lunch, and.…..late in the Eventhing.…I know, you break together.…she is eat­ing .….Always ultra.…so exit­ing!!!
    And.….all this with her Big Mama.…..so unbe­lievi­ble exiting.…I don’t have Words!!!!
    Some­times they are eat­ing at the Beach, they are eat­ing in a Hotel, they are eat­ing in a Cafe, it is.…..it is so unbe­lievi­ble exiting.…a Moment please.….I can’t breath.…..puuuuuh.…..sorry!!!
    And now.…..this unbe­lievi­ble Woman, just this exit­ing Powergirl.….this nat­u­ral­ly Wesen, this no Fotofil­ter Woman,
    this, I have no more Words.….this Woman write a Book!

    MAKE BIANCA GREAT AGAIN!!!

    The World is wait­ing of this Driss, so you can tell the World your deep big Lies.…..shame on you Pow­er­girl!!!
    But tell me Baby.…01.09.…..the Trouth?????
    I know.…..you mean than comes a sec­ond Coro­na Wave and you can start again.….new Layout.….new Cor­rec­tur Read­ing, new Umschlag, new.…..everything new and so is new Bookre­lease at 32. Devem­ber in 2032!
    I Love it.……you do it, you make it, you are you and you are so so big noth­ing pow­er­full, unbe­lievi­ble exiting.….puuuh!!!!.
    A nice and unbe­lievi­ble Evening with your Mother.….MAKE BIANCA GREAT AGAIN!!!

    Puuuuuuuh.…..that’s all.… so powerfull.…so exit­ing .….so unbelievible.….I must call my Haus­doc
    I break nie together.….now schon.…Euch ein unbe­lievi­ble pow­er­full exit­ing und ganz wun­der­volles WEEKEND!!!

    M A K E B I A N C A G R E A T A G A I N!!!

    Unbe­lievi­ble Exit­ing

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Tun
    17. Juli 2020 19:09

    @tun

    einat­men, ausat­men, einatmen.……dir/euch auch ein wun­der­volles woch­enende. (mit oder ohne biancis­tanis­chen „smoke in the mir­ror” 😉 )

    Oelspur
    Oelspur
    17. Juli 2020 21:44

    Bibi will Vorschläge für die 2. Folge von Pooood­cast, vielle­icht kön­nte sie mal ein paar Fra­gen beant­worten.
    http://www.bibifans.com/2017/12/82-fragen-die-bianca-doehring-nie-beantworten-wird/

    13,14,72 und vor allem 82 sind span­nend.

    Und wann kommt die 2. Folge vom Kum­merkas­ten ???

    Frau Sundermann
    Frau Sundermann
    Antwort an  Oelspur
    17. Juli 2020 22:24

    Mein Vorschlag wäre, endlich mit dem ver­sproch­enen Coach­ing für Mob­bin­gopfer zu begin­nen.

    Fozzy
    Fozzy
    18. Juli 2020 09:52

    Bibi lässt uns in der aktu­al­isierten Ankündi­gung zu ihrem Buch am 1.9. auch wis­sen, wo ihr Werk über­all erhältlich sein wird.

    comment image

    Freu mich schon drauf, das Buch über­all rezen­sieren und bew­erten zu dür­fen. Die Tex­tauszüge , die uns Bibi ja selbt über Wochen und Monate immer wieder als Appe­tiz­er gepostet hat, reichen da allerd­ings völ­lig um ein qual­i­ta­tiv fundiertes Urteil abzugeben. Denn auch wenn ich mir ziem­lich sich­er bin, dass wir hier im einzig wahren Fan­blog ein Gra­ti­sex­em­plar als Down­load bekom­men wer­den, weiß ich nicht ob ich mir das kom­plett antun kann oder auch will.

    Was ich dreist finde, ist die Aus­sage, dass das Buch Betrof­fe­nen hil­ft! Wäre es nicht eher kor­rekt zu schreiben „Das Buch welch­es das Schweigen bricht und Betrof­fe­nen helfen kann”? Denn mal abge­se­hen, dass vielle­icht einige der Tipps, die sie in ihrem Rat­ge­ber zusam­mengeklaut hat, bei ihr eventuell Wirkung gezeigt haben oder eben auch nicht, ste­ht noch lange nicht fest, wie dies bei anderen Men­schen ist.

    Paul Podcast
    Paul Podcast
    Antwort an  Fozzy
    18. Juli 2020 10:52

    Darf Bibi über­haupt die Logos der Händler ver­wen­den? Auch ich werde umfan­gre­ich rezen­sieren.

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  Fozzy
    18. Juli 2020 10:53

    Der einzige Grund warum dieses Buch zusam­menkopiert wurde ist und bleibt, wie bei allen anderen Ver­suchen zuvor auch, sich in erster Lin­ie selb­st zu helfen.
    Würde aber halt blöd ausse­hen wenn da sowas ste­hen würde wie:
    „Das Buch, welch­es das Schweigen bricht und mir Unsum­men an Geld und Fame ein­brin­gen soll „.
    D.h. die Ziel­gruppe sind zwar Men­schen, die alles ver­loren haben und sich ins Leben zurück­kämpfen wollen. Allerd­ings sollen sie dann bitteschön noch min­destens soviel Geld besitzen, sich diesen Schund leis­ten zu kön­nen. Kein Geld, keine Hil­fe!

    Übri­gens scheint Bibi wieder im Exil eingetrof­fen zu sein wenn man ihren Inste­grimm-Gewohn­heit­en glauben schenken darf.
    Das liegt doch wohl nicht an den schrumpfend­en Geld-Reser­ven des Döhring-Clans?

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    18. Juli 2020 11:33

    lieber herr @mapp,

    ich erlaube mir einen kleinen ein­spruch.
    bian­ca leierte dieses büch­lein drei jahre lang aus www-„weisheiten” (kurz­er seit­en­blick, wem sie über 700 fol­gt) .…um so etwas wie „ser­iös” zu erscheinen.

    dabei ist es mehr als pein­lich für die trul­la, das zig.drölfte etc.…. buch zum the­ma cyber­mob­bing zu fab­u­lieren.
    es gibt pro­funde, recher­chierte „wirk­liche” büch­er zur genüge zu diesem the­ma. aber bian­ca ist nicht die klüg­ste. is so

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  Robina Hütchen
    18. Juli 2020 11:37

    Aller­lieb­ste Frau Hütchen, Ein­spruch stattgegeben!

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  FransenMapp
    18. Juli 2020 11:40

    mer­ci, herr @mapp

    ihnen und selb­stver­ständlich allen bian­cafans ein wohlfühl-woch­enende 🙂

    Gast
    Gast
    20. Juli 2020 11:11

    Hier schrieb let­zte Woche jemand, Burgel würde am kom­menden Tag nach Pal­ma de Mal­lor­ca fliegen und Bibi würde von da an nur noch Fres­si Bilder hochladen.
    Sei­ther hat Bibi ohne Witz nichts anderes mehr als Fres­si­fo­tos in Dauer­schleife veröf­fentlicht. Keine einzige Videoansprache mehr an ihre Fans.
    Ob sich Maulwürfe aus dem Bekan­ntenkreis herumtreiben und uns Infos steck­en?
    Außer­dem wun­dert es mich ob die bei­den aktuell nur Urlaub machen oder für län­gere Zeit auf Mal­lor­ca sind?
    Weil seit der Rück­kehr gab es kein Foto o. Video­clip aus dem alten Apart­ment mit Zitro­nen­bäum­chen mehr.
    Kön­nte vll. darauf hin­deuten, dass die Woh­nung Anfang des Jahres aufgelöst wurde!?

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Gast
    20. Juli 2020 11:32

    @gast

    nicht geglaubt ;-).
    Wal­bur­ga mama gön­nt sich urlaub, wie oft.
    alleine ist es zu lang­weilig, also nimmt man die bezahltochter, die beste fre­undin , mit. die bei­den schnarr-stim­men-damen haben nur sich und dann geht es .…nicht in die guten hotels …son­dern in die „ange­sagten”. (bian­cas butze, eben­erdig, ist ein­fach zu klein für zwei riesene­gos.

    Checker
    Checker
    20. Juli 2020 14:57

    Bist du bere­it für meine NEUE HOMEPAGE?”

    Nein, Bibi, gib mir noch 3 Wochen damit ich mich aus­re­ichend auf deine ulti­ma­tive Home­page vor­bere­it­en kann. 4 Wochen Wartungsmodus bei gle­ichzeit­iger Dauer­werbeschleife für die Home­page haben mir ein­fach nicht aus­gere­icht, um dafür ready zu sein.

    Die redet mit ihrer hand­voll Fol­low­er wie mit kleinen Kindern oder senilen Senioren. Tri-Tra-Trulalla…der Kasperl, der ist wieder da.
    Was meint sie eigentlich, was für ein fan­tastis­ches Wun­der­w­erk der Selb­st­weihräucherung in der 3.Person sie da hin­klöp­peln wird? Was soll dieser Ver­such eines kün­stlichen Hypes(oder geht es eher um Zeit­gewinn? Denn eigentlich sollte die Seite ja schon let­zte Woche fer­tig sein…aber Bibi war ja beschäftigt mit Plan­schen, Essen und Schlafen), der let­ztlich wohl nur ihre Fall­höhe ver­größert?

    Bibi, wenn Influ­encer genau­so langsam arbeit­en wür­den wie du, dann wären sie kar­ri­eremäßig jet­zt genau dort, wo du bist.

    NurEinGast
    NurEinGast
    Antwort an  Checker
    20. Juli 2020 16:14

    Hal­lo, mein Name ist Bian­ca

    Ich bin zer­ti­fizierte Hap­pi­ness Trainer­in, Ernährungs­ber­a­terin und Yogather­a­peutin.

    Neue HP ist online 🙂
    https://biancadoehring.de/coaching/

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  NurEinGast
    20. Juli 2020 16:35

    wer ist die fremde frau auf bian­cas home­page?????

    so pein­lich, sog­ar da stock­fo­to zu „ver­wen­den”.

    Ein treuer Leser
    Ein treuer Leser
    Antwort an  Robina Hütchen
    20. Juli 2020 16:45

    Das ist mehr als pein­lich @Robina Hütchen. Da macht sie Wer­bung für ihre neue HP und postet dann fremde Men­schen. So macht sie sich doch noch mehr unglaub­würdig. Aber das merkt sie nicht mal. Es ist nicht zu fassen, wie sie sich selb­st immer alles kaputt macht.
    Wie soll man Ver­trauen zu ein­er Per­son auf­bauen, wenn sie sich anscheinend selb­st nicht ver­traut, sich selb­st nicht zeigen mag. Und dafür eine junge, vor allen Din­gen schlanke Per­son auf ihrer HP zeigt.
    Nochmals, sehr, sehr pein­lich

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Ein treuer Leser
    20. Juli 2020 16:56

    sie hat nur nicht, wie so oft, zu ende gedacht. sowohl in ihren alten „inter­views” als auch bei ihrem pod­cast­d­ing sieht sie aus, wie sie aussieht. älter, dick­er, ver­brauchter.
    ja, @treuer leser…da nutzen auf der showreel wed­er größ­ten­teils uuu­u­u­ralte noch ein junges, schlankes „tes­ti­mo­ni­al” von der rück­seite gezeigt, bei den „kapiteln”. bian­ca, dies merkt man.….…(nicht der blog fälscht gegeben­heit­en und die real­ität, DU bist es, bian­ca)

    😉

    Checker
    Checker
    Antwort an  Robina Hütchen
    21. Juli 2020 14:07

    Beim Showreel kann man sich aber mal die Auss­chnitte von ihren „Date my Style”-Auftritten(die Show wurde kurz nach „ihrer” Woche wegen man­gel­dem Zuschauer­in­ter­esse abge­set­zt) anse­hen. So, wie die Män­ner Bibi da anschauen, find­en die die Idee, Bibi dat­en zu „dür­fen”, näm­lich gar nicht mal sooo geil… 😉

    Botulina
    Botulina
    Antwort an  NurEinGast
    20. Juli 2020 18:26

    Hal­lo Frau Sun­der­mann,
    Sie kön­nen lt. Home­page nun endlich ab voras­sichtlich Früh­jahr 2021 Ihr Coach­ing bei Bian­ca Döhring buchen (ver­mut­lich hält sie dann ihr trölftes Schmal­spur-Zer­ti­fikat in Hän­den…).

    Sich­ern Sie sich durch frühzeit­ige Buchung unbe­d­ingt schon jet­zt die begehrten Ter­mine, bevor BiBi wieder aus­ge­bucht ist. 🙂

    Botulina
    Botulina
    Antwort an  NurEinGast
    20. Juli 2020 19:35

    Liebe Redak­tion – bitte löscht den vor­ange­gan­genen Post – ich war noch am Über­ar­beit­en und kon­nte die Änderun­gen nicht mehr spe­ich­ern – Danke 🙂

    BiBis beein­dr­ck­ende beru­fliche Erfolge mit „jun­gen” 41 Jahren:

    *

    comment image

    *

    Ein biss­chen Dies und ein biss­chen Das mal schnell sub­sum­iert um Kon­ti­nu­ität zwis­chen 2006–2016 vorzutäuschen – und dass die „pösen, pösen Cyper­mop­per” damit ein­mal im Run­dum­schlag alles zer­stört hät­ten. Natür­lich auch das tolle „eigene” Yoga- und Pow­er­plat­es­tu­dio, das es zu diesem Zeit­punkt – sofern über­haupt mal in der behaupteten Form exis­tent gewe­sen – längst nicht mehr gab. Da hat sich BiBi Bauern­schlau ja richtig was ein­fall­en lassen, um wenig­stens ein wenig an der Wahrheit ent­lang zu schram­men… 🙂

    Beein­druck­end auch die „Titel” von BiBis erwor­be­nen „Fort­bil­dun­gen”:

    Pow­er Plate: Osteo­porose Arthrose Rück­bil­dung
    Pos­i­tive Psy­cholo­gie
    Ernährung­sex­per­tin
    Phar­maref­er­entin
    Yogather­a­peutin

    Das Zer­ti­fikat, „welch­es” die Zer­ti­fizierung zur „Ernährung­sex­per­tin” belegt, möchte ich gerne sehen. Welch­es „Insti­tut” ver­wen­det solche Begrif­flichkeit­en?! 🙂

    Ganz beson­ders ver­liebt bin ich aber in BiBis „Zer­ti­fikatssiegel”:

    *

    comment image

    *

    Spätestens an dieser Stelle bin ich von der wirk­lich hochw­er­ti­gen Aus­bil­dung unseres Idols überzeugt 🙂

    *

    Der über­aus erfol­gre­iche Blog mit aufwüh­len­den Geschicht­en bspw. über den Ghost­writer – bedauer­licher­weise ver­schwun­den.

    Das grandiose Selb­stin­ter­view mit dem Alter Ego „in die Jahre gekommene rundliche Großwild­jägerin im Lehn­stuhl erzählt aus ihren Mem­oiren” – lei­der ver­schwun­den.

    Alles ganz „fresh und jugendlich” – dank Stock­fo­tos.

    Ver­mut­lich glaubt BiBi noch immer an die gelun­gene Run­derneuerung bevor Sie auf „Lesereise” geht und sich per­sön­lich präsen­tiert, dass nie­mand den Unter­schied zwis­chen Stock­fo­tos und „echter BiBi” bemerkt.

    Ein­fach­er wäre es, eines der Stock­fo­to-Mod­els zu cas­ten und auf Tour zu schick­en. Dann kön­nte auch nicht BiBis Leben erneut bedro­ht wer­den, son­dern das Mod­el würde von den „bekan­nten krim­inellen Tätern” einen Kopf kürz­er gemacht wer­den 🙂

    Nur BiBis Gel­tungs­bedürf­nis würde dadurch natür­lich nicht gestillt wer­den – hil­ft also nix, Run­derneu­rung muss ran.

    Wer weiß, vielle­icht ist gar nicht BiBis Butze zu klein son­dern BiBi und Mut­ti well­nessen mit aller­lei „Treat­ments”, die die mod­erne Schönheitsindustrie/ äh ‑chirurgie so zu bieten hat?

    Aber halt, was macht der unverän­dert ankla­gende Text mit tox­is­ch­er Neg­a­tiv­ität noch immer auf der Seite? Sollte BiBi eigentlich gar nicht so pos­i­tiv und geläutert sein, wie sie zukün­fti­gen Coach­ing-Opfern gerne sug­gerieren würde?

    Und wie passt das offen­siv hedo­nis­tis­che „Showreel” zu der ange­blich tief­gründi­gen Yogatante? Würde man sich von solch wenig sym­pa­this­chen Auftrit­ten, als Erleuchtete nicht unbe­d­ingt dis­tanzieren wollen?

    Passt etwa auch auf der „Neuen Home­page”, die wir alle vor lauter Span­nung kaum erwarten kon­nten, wider Erwarten wieder gar nichts zusam­men?!

    Wo doch jet­zt alles so fresh ist, BiBi sog­ar ver­sucht hat, den halb offe­nen Dutt des Stock­fo­to-Mod­els, durch eigene Frisurverän­derug bere­its vor­ab cred­i­bel in eige­nen Videos in der „öffentlichen Wahrnehmung” zu etablieren…

    Vielle­icht täuschen sich aber auch @Robina und @treuerLeser, und unsere BiBi springt höch­st­per­sön­lich – in bere­its run­derneuert­er Form – laut juchzend in die arme, ver­schreck­te Tauben­menge?! 🙂

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Botulina
    20. Juli 2020 19:57

    @botulina

    ich nochmal ;-). um bian­cas run­derneuerung, danach gle­ichend einem von ihr ver­wen­de­ten stock­mod­el, bräuchte es schon monate. das gesicht „in form” spritzen, aber der kör­p­er braucht.……

    außer­dem, mir fällt ger­ade ein: bian­ca mag es doch natür­lich. so ihre wörter.

    🙂

    Oelspur
    Oelspur
    20. Juli 2020 18:57

    Impres­sum

    Bian­ca Döhring
    c/o AutorenServices.de
    Birke­nallee 24
    36037 Ful­da

    Es han­delt sich bei dieser Anschrift um einen Weit­er­leitungsser­vice, da auf­grund der pri­vat­en Geschichte & Vorkomm­nisse in der Ver­gan­gen­heit die Autorin ihre pri­vate Anschrift nicht öffentlich machen möchte.

    ​Alle Anfra­gen wer­den auss­chließlich über das Kon­tak­t­for­mu­lar ent­ge­gen genom­men!

    Und das ste­ht im Kon­tak­t­for­mu­lar:

    Die Möglichkeit, Kon­takt mit mir aufzunehmen, kann derzeit nur über Insta­gram und Face­book erfol­gen! Auf­grund sämtlich­er Dro­hun­gen, Beläs­ti­gun­gen und Hass-E-Mails wurde das Kon­tak­t­for­mu­lar vorüberge­hend ges­per­rt! Es wird auss­chließlich auf Orig­i­nal Pro­file geant­wortet;
    eben­so wird jedes Fake Pro­fil umge­hend ges­per­rt!

    Has­skom­mentare, Belei­di­gun­gen und Spam Nachricht­en wer­den automa­tisch gelöscht und auf den jew­eili­gen Plat­tfor­men angezeigt und gemeldet!

    Da hat sich doch die lange Zeit offline gelohnt.
    Und die Kanal­in­fo auf youtube sollte auch mal wieder aktu­al­isiert wer­den.

    Ramona
    Ramona
    Antwort an  Oelspur
    20. Juli 2020 19:09

    Döhring schiebt ja voll die Para­noia. Vor allem sper­rt sie Pro­file, nee ist klar. Ich bin immer wieder über­wältigt davon, wie strun­ze­blöd jemand mit 41 Jahren ist der ja vorgibt erfol­gre­ich zu sein.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Oelspur
    20. Juli 2020 19:37

    bian­ca soll man fix die ihr fol­gen­den vie­len fake­pro­file über­prüfen. eben­so die, mit den „komis­chen namen”, den sie fol­gt.

    zum impressum.….in/bei pal­ma, auf mal­lor­ca .….wohnen ettliche men­schen, die sehr genau wis­sen wo die „öffentliche „autorin” bian­ca döhring” wohnt.

    dürfte ihr auch dies nicht klar sein?
    armes, dummes bian­ca.

    Jens W.
    Jens W.
    Antwort an  Oelspur
    21. Juli 2020 03:34

    Haha­ha… Bian­ca hat ein Fake-Impres­sum,
    wegen den krim­inellen Geschäften ver­mut­lich.
    … und jedes Pro­fil ist ein Orig­i­nal-Pro­fil.

    comment image

    Warum hat sie die gefälscht­en Zer­ti­fikate nicht auf ihrer neuen Home­page?

    Paul Podcast
    Paul Podcast
    20. Juli 2020 20:35

    Bian­ca hat sich diesen Blog­bericht sehr zu Herzen genom­men. Keine Bilder mehr auf ihrer Home­page von ihr, stattdessen eine jün­gere Frau aus der Bilder-Daten­bank. Der Höhep­unkt ihrer Glaub­würdigkeit. Natür­lich alles nur weil Bian­ca bedro­ht und ver­fol­gt wird.

    Ein treuer Leser
    Ein treuer Leser
    Antwort an  Paul Podcast
    20. Juli 2020 22:52

    Das als Argu­ment zu brin­gen, wäre ja mehr als däm­lich. Schließlich hat sie für ihr Buch kein neu­trales Bild genom­men, son­dern ein Selb­st­bild­nis mit Schmoll­mund – sehr Ver­trauenser­weck­end übri­gens.
    Das Bild ist zwar uralt, aber soweit denkt sie ja nicht.
    Der Hin­weis auf ihrer HP zu ihrem Pod­cast finde ich eh richtig klasse 😉 Unab­hängig von der grot­ten­schlecht­en Dar­bi­etung, sieht man dort in erschreck­ender Weise, wie Bian­ca tat­säch­lich aus sieht. Und das mit 41 Jahren.

    Der Doppel Mopper
    Der Doppel Mopper
    21. Juli 2020 01:14

    Bibi hat einen neuen Gaul ent­deckt, den sie ver­suchen wird zu reit­en:

    _

    comment image

    https://www.instagram.com/p/CCvDDjoFJi0/

    _

    Wie heißt es so tre­f­fend: Wer Wind sät wird Sturm ern­ten

    Ramona
    Ramona
    Antwort an  Der Doppel Mopper
    21. Juli 2020 02:01

    Döhring wird sich da gle­ich ran­wanzen. Wider­lich, ein­fach nur wider­lich.

    VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
    VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
    21. Juli 2020 05:54

    EXKLUSIV – BiBi ganz pri­vat! (kön­nte hier auch Satire sein)

    Viele von euch haben sich sicher­lich schon gewun­dert: Nach der Ver­wand­lung ist BiBi nicht nur jünger gewor­den, sie sieht inzwis­chen auch ganz anders aus. Auf ihrer Home­page zeigt sich eine junge Frau. Ist das BiBi? Na logisch. Wir kön­nen euch beruhi­gen, es ist wirk­lich BiBi. Wir dürften die bekan­nte Ernährungs­ther­a­peutin und Yogalieb­haberin exk­lu­siv bei dieser ersten Foto­serie mit neuer Optik begleit­en.

    comment image
    Der Dutt ist geblieben, aber son­st ist BiBi wie neu geboren. Hier zeigt sie sich auf der Home­page mit ihren Fre­undin­nen, den Tauben. BiBi ist sehr tier­lieb, deshalb isst sie zu 80 Prozent veg­an und zuck­er­haltig.

    comment image
    Unverkennbar: BiBi ist durch ihre gesunde Ernährung und Bach­blüten deut­lich ver­jüngt und schlanker gewor­den. Die Haare glänzen dank Sham­poo ohne Parabene.

    comment image
    Für unser Shoot­ing dreht sich BiBi und zeigt ihren schö­nen Rück­en. Ein­fach nur sexy!

    comment image
    BiBi zeigt sich sportlich bei Son­nenun­ter­gang an der Küste von Mal­lor­ca. Sie besucht inzwis­chen wieder täglich 4x das Fit­nessstu­dio.

    comment image
    Für unsere Kam­era geht das bekan­nte Cyber­mob­bing-Opfer den Hügel noch ein biss­chen höher. Wer tief fällt, kann hoch hin­aus.

    comment image
    BiBi zeigt uns ihre zweite Jacke, die sie immer mit dabei hat. Das Beige ist die Farbe an den Glauben an sich selb­st und hil­ft gegen kri­tis­che Blogs.

    Vie­len Dank, BiBi, für diesen tollen Tag auf Mal­lor­ca und die schö­nen authen­tis­chen Fotos. Wer mehr von BiBis Foto­serie sehen möchte, kann die echt­en Bilder exk­lu­siv bei Stock­pho­tos ab 24 EUR erwer­ben.

    So sieht BiBi NICHT mehr aus.comment image

    Karma Rules
    Karma Rules
    Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
    21. Juli 2020 07:15

    Auf Insta­gram gibt es Kom­mentare zur Bekan­nt­gabe der neuen Home­page. Neben der üblichen Spe­ichel­leck­erei gibt es auch eine kri­tis­chen Kom­men­tar:

    lamarde­cos­turas
    Glück­wun­sch ❤️

    biancadoehring_79s Pro­fil­bild
    biancadoehring_79
    Ganz ganz lieben Dank Soooo lieb von Dir

    gronin19
    Die Home­page ist total schön, toll gestal­tet und sehr infor­ma­tiv Ich freue mich schon jet­zt auf die Coach­ing Mod­ule das klingt super, und ist etwas, das ich für meine Entwick­lung bräuchte und mir bes­timmt weit­er­helfen würde

    thorstenich­hab­dich­lieb
    Warum ver­wen­d­est du auf dein­er Hom­pepage Stock­fo­tos anstatt Bilder von dir selb­st? Das wirkt lei­der nicht sehr authen­tisch und auch nicht glaub­würdig. Steh doch zu deinem Ausse­hen, wir wer­den alle nicht jünger. Selb­st auf deinem Buch­cov­er prangt ein altes Bild. Auch das wirkt sich neg­a­tiv auf deine Glaub­würdikeit aus, so schlimm das alles war oder auch immer noch ist, was du mit­gemacht hast. Lass dir von einem Profi sagen, dass du dir damit echt keinen Gefall­en tust. Sei echt und authen­tisch, das kommt bess­er an.

    ——————

    Bin mal ges­pan­nt, wie lange diese ehrlich gemeinte Kri­tik ste­hen bleibt! 😉

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Karma Rules
    21. Juli 2020 07:48

    bis geschätzt max 9h.…jedenfalls vor dem gesun­den früh­stück.

    zumal, ich schrieb es, bei den 2 jahre alten inter­views, dem aktuellen pod­cast, die realen „ver­gle­ichs­bilder” zu sehen sind. oder halt im http://www….

    😉

    FransenMapp
    FransenMapp
    Antwort an  Karma Rules
    21. Juli 2020 09:02

    Richtig sym­pa­tisch finde ich auch nach wie vor das Pre­view-Bild eines der einge­bun­den Videos auf Ihrer Web­site:

    Ich liebe ihre nicht durch fil­ter geschwurbelte und pho­to­geshoppte Bilder. Da kommt ihr Charak­ter mit dem has­ser­füll­ten Hor­ror-Blick gle­ich viel bess­er zur Gel­tung.
    Im Grunde genom­men ein Bild wie man es über­haupt nicht machen sollte und daneben gle­ich eines, wie man es richtig macht. Sehr geil 😀

    Checker
    Checker
    Antwort an  Karma Rules
    21. Juli 2020 10:57

    Klar waren die Kom­mentare nicht lange online. Aber „Karim Loewe” darf weit­er­hin 3 mal auf Face­book fra­gen, wie es ihr geht (immer­hin sind es Kom­mentare. Und wenn man son­st keine kriegt…).

    Gibt auch noch einen weit­eren Kom­men­tar, der sich­er bald gelöscht sein wird. Zumal er deut­lich gren­zw­er­tiger ist:
    comment image

    Mutti(oder Bibi mit dem Agatha-Account) hat auch mal wieder(wie beim Pod­cast, Selb­stin­ter­view etc.) über den grü­nen Klee gelobt:
    comment image

    Und ob diese gronin19 ein „neu­traler” Account mit objek­tiv­er Mei­n­ung ist, darf man ob dieser Selb­st­beschrei­bung anzweifeln:
    comment image

    Checker
    Checker
    Antwort an  Checker
    23. Juli 2020 10:33

    Inter­es­sant. Der Kom­men­tar von Herold existiert noch(im Gegen­satz zu den sub­stanzielleren Kri­tiken). Vielle­icht braucht sie den noch als Beweis für ihr schreck­lich­es Cyber­mob­bing?

    Leute, hört auf ihr kurz vor dem Buchre­lease mit sowas in die Karten zu spie­len. Das Gle­iche gilt auch für irgendwelche irrel­e­van­ten Adressveröf­fentlichun­gen von ihren Zuar­beit­ern. Sind das frag­würdi­ge Per­sön­lichkeit­en? Ver­mut­lich, son­st wür­den sie sich nach all dem wohl nicht auf Bibi einlassen(oder sie sind mit ein­er Mix­tur aus Blind­heit und pathol­o­gis­chem Helfer­kom­plex „gesegnet”)…aber ihren Wohnort braucht nun wirk­lich kein Men­sch.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Checker
    23. Juli 2020 11:17

    @checker

    abso­lut, ich schrieb es. bian­cas helfer­lein sind nicht von inter­esse wozu? für wen? was solls?

    Inter­es­sant finde ich, dass bian­ca ihr büch­lein auch heute wieder mehrfach als „werk” beze­ich­net. ich habe keine ahnung, in welchen sphären bian­ca schwebt und sich wäh­nt. eines weiss ich: sie hat von sprache und kom­mu­nika­tion so wirk­lich keine ahnung. keine.

    selb­st­darstel­lerisch autorin, mehrfach erwäh­nt wie unglaublich pein­lich sie/das ist.

    Fozzy
    Fozzy
    Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
    21. Juli 2020 09:39

    Wie pein­lich ist dass denn?

    agatha_modens Pro­fil­bild
    agatha_moden
    Her­zlichen Glück­wun­sch , ganz viel Erfolg mit der neuen Home­page , sehr ansprechend und toll struk­turi­ert . ❤️
    8 Min.

    biancadoehring_79s Pro­fil­bild
    biancadoehring_79
    @agatha_moden
    4 Min.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Fozzy
    21. Juli 2020 10:32

    wie die tochter, so die mut­ter. ob 41 oder 70, die energie ist die gle­iche.
    for­ev­er „young”, unge­bildet, pein­lich

    Frida Pohl
    Frida Pohl
    21. Juli 2020 06:56

    Guten Mor­gen, Bibi!

    comment image

    Paul Podcast
    Paul Podcast
    Antwort an  Frida Pohl
    21. Juli 2020 07:56

    Fri­da toll das Du noch mal auf die richtige Seite hingewiesen hast.

    Checker
    Checker
    21. Juli 2020 10:47

    Da Bibi diese Seite ja glück­licher­weise nicht liest, werde ich jet­zt mal ein wenig auf die Fehler in ihrer Home­page hin­weisen, die sie ja lei­der nicht verbessern kann, weil sie den Blog nicht liest. Bibi, merk­ste? Zwick­müh­le. 😉

    Natür­lich mache ich nicht auf alle Fehler aufmerksam…schließlich werde ich ja nicht dafür bezahlt ihre alte Homepage(die sie jet­zt als „neu” aus­gibt, bei der sich aber kaum was verän­dert hat. Inklu­sive Fehlern.) aufzupolieren.

    1. Wenn du schon „Ihr”, „Du”, „Euch”, etc. großschreibst…solltest du das auch durchgängig machen.
    2. Zwar hast du aus­nahm­sweise mal ein Zitat tat­säch­lich mit dem Namen des Urhe­bers versehen(statt es dir direkt einzu­ver­leiben, wie bei vie­len anderen Sprüchen auf dein­er HP)…nur heißt der gute Ernst Fer­stl halt nicht Ernst Ferst.
    3.Bist du dir ganz sich­er, dass du erst seit 4 Jahren einen der größten Cyber­mob­bingfälle in Deutsch­land erleb­st? Ich meine…bereits vor einem Jahr waren es doch laut deinen regelmäßig(also fast täglich) wieder­holten und hier fest­ge­hal­te­nen Äußerun­gen schon „über 5 Jahre”. So wirkt deine Home­page irgend­wie min­destens 2 Jahre ver­al­tet. Oder ver­lässt du für das Buch jet­zt die biancis­tanis­che Dra­maque­en-Zeitrech­nung, weil das dann doch zu pein­lich gewor­den wäre?
    4. „Schon das chi­ne­sis­che Sprich­wort besagt: “Achte auf Deine Gedanken, denn sie wer­den Worte. Achte auf Deine Worte, denn sie wer­den Hand­lun­gen.””
    Das ist super. Nur recht doof für dich: Das Sprich­wort geht weiter(„Achte auf deine Gedanken, denn sie wer­den Worte, achte auf deine Worte, denn sie wer­den Hand­lun­gen, achte auf deine Hand­lun­gen, denn sie wer­den Gewohn­heit­en, achte auf deine Gewohn­heit­en, denn sie wer­den dein Charak­ter, achte auf deinen Charak­ter, denn er wird dein Schick­sal”), lässt nichts Gutes für deine Zukun­ft erahnen…und vor allem ist der Ursprung eher zweifel­haft chi­ne­sisch.
    https://www.juedische-allgemeine.de/religion/wer-die-quelle-kennt/
    Selb­st recher­chieren statt nur irgend­wo Sinnsprüche zu kopieren, macht schlau…

    Und last but not least, der übel­ste Fehler an der ganzen HP: Du willst Leuten beib­rin­gen, wie man Selb­st­be­wusst­sein entwick­elt und sich aktiv gegen Cyber­mob­bing wehrt…und deine HP zeigt mit jedem Bild das genaue Gegen­teil. Schauen wir uns deinen Selb­stliebe-Werde­gang an: Zuerst Schön­heits-OPs und per­ma­nent Make-UP, dann fake Wim­pern, Botox und Effekt-Kos­metik. Als selb­st diese Dinge die „Makel” nicht mehr ver­tuschen kon­nten, kamen Video-Fil­ter und Pho­to­shop ohne Ende zum Ein­satz. Und jet­zt wer­den kom­plett andere Men­schen und 10Jahre alte (und auch schon überarbeitete)Fotos benutzt. Sieht so Selb­st­be­wusst­sein aus? Wem willst du das verkaufen? Ich lasse mir doch nicht von jeman­dem Selb­stliebe beib­rin­gen, der sich offen­bar selb­st nicht genug lei­den kann, um ein ehrlich­es Bild von sich auf die HP zu set­zen.

    Achso…und mit dem Vita-Blödsinn lassen sich nur Idioten ködern. Wo kein anerkan­nter Hochschu­la­b­schluss angegeben wird, weiß man ganz genau: Entwed­er im Studi­um durchge­fall­en, das Studi­um abge­brochen oder nie wirk­lich angefangen…oder frag­würdi­ge „Hochschule”. Damit also kein­er­lei qual­i­ta­tiv rel­e­van­ter Leis­tungsnach­weis. An sowas erken­nt jed­er Per­son­aler sofort einen Hochstabler…Ablagefach „Alt­pa­pi­er”.

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Checker
    21. Juli 2020 11:40

    @checker

    ich wollte, ich hätte all dies so bril­lant for­mulieren kön­nen. weil eben nicht.….…einen ste­hen­den applaus und ein danke 🙂

    Botulina
    Botulina
    21. Juli 2020 12:15

    comment image

    *

    Wow, BiBi eilt schon wieder zum näch­sten Pres­seter­min um die bere­its laufende große Presse­of­fen­sive zu ihrem Buch noch zu ver­stärken.

    Über­all wo man hin­sieht- Wer­bung, PR und Buchbe­sprechun­gen zu BiBis Märchen­buch. Jed­er möchte der erste sein, der die aktuell­sten News zum „heißen Scheixx” verkün­det.

    Es gibt qua­si kein anderes rel­e­vantes The­ma mehr:
    Ob in TV-Talk­shows, an Bushal­testellen, in öffentlichen Verkehrsmit­teln, Qual­itäts- oder Regen­bo­gen­presse – über­all wird über BiBi und ihr Märchen­buch berichtet, wer­den akuelle Fotos von der Erfol­gsautorin lanciert.

    Nun rollt auch noch die große Mar­ket­ingkam­pagne auf „der Insel” an. Wenn das kein Erfolg wird.

    Die Ver­trieb­sagen­tur muss auf­grund der hohen Vorbestel­lungszahlen schon bei zusät­zlichen Druck­ereien anfra­gen, um zum VÖ-Ter­min auch alle Vorbestel­lun­gen – plus zusät­zlich­er Exme­plare um diese beim Han­del vorhal­ten zu kön­nen – aus­liefern zu kön­nen.
    Nichts wäre schlim­mer, als ent­täuschte Kaufin­ter­essen­ten und deren Ange­hörige, die ohne Buch wieder von dan­nen ziehen müssten.

    Die Men­schen wer­den vor den Buch­hand­lun­gen in der Nacht vor dem VÖ-Ter­min campieren, so wie in früheren Zeit­en, wenn es bei Aldi den neuesten Com­put­er gab.
    Bleibt nur zu hof­fen, dass der Ansturm auf die „Büchereien” ohne gravierende kör­per­liche Blessuren für Verkauf­sper­son­al und Kun­den über die Bühne geht und die eigens engagierten Secu­ri­ty-Leute (Mut­ti lässt ihre Kon­tak­te zu Her­rn Haneb­uth spie­len) die Lage im Griff behal­ten kön­nen 🙂

    Robina Hütchen
    Robina Hütchen
    Antwort an  Botulina
    21. Juli 2020 12:28

    da die BI** ‑zeitung ja ihren jahre­lang für das blatt schreiben­den ingo längst, aus grün­den, aus­ge­mustert hat.…..in „malle” ist derzeit nicht sooooooo viel los.….also eilt bian­ca fahren­den leihs­marts sofort zum ruf des nächbesten „jour­nal­is­ten” (ja, mit „tüt­telchen”, denn wer in diesem jahr dort schreibend vom ver­lag oder freiberu­flich „geparkt” wird.…hat es nicht wirk­lich geschafft), großes ten­nis!

    Checker
    Checker
    Antwort an  Robina Hütchen
    21. Juli 2020 13:49

    Ich gehe schw­er davon aus, dass die Jour­nal­is­ten auch nicht darauf aufmerk­sam wur­den, son­dern dass Bibi sie angeschrieben hat. Am Ende ist es dann Mal­lor­ca-24hours oder so…also die Seite, für die ihre gute Bekan­nte Clau­dia Thi­er-Borchers früher schon Lobeshym­nen über sie geschrieben hat. Sommerloch+Corona dürften auch die Presse auf Malle ziem­lich in News-Not gebracht haben…

    An solchen Posts merkt man aber, dass es bei Bibi ger­ade wieder über­haupt nicht läuft. Erst die große Ankündi­gung ein­er Presseoffensive…aber seit sie auf Malle ist, ist rein gar nichts passiert. Die High­lights waren noch, dass sie nach The­men für ihren 2. Pod­cast fragt, Ihr Selb­st­be­weihräucherungskum­merkas­ten ohne Teil­nehmer und dann die Nach­frage „ob wir bere­it für ihre HP sind”, die sich nach 4 Wochen Offline-Bear­beitungszeit dann als kaum verän­dert zur alten HP her­ausstellt. So sieht trost­lose Langeweile aus. Da wird dann schon ein Pres­seter­min auf Mal­lor­ca zur Erfolgsnews…denn Feste soll man feiern, wenn sie fallen(altes chi­ne­sis­ches Sprich­wort. Vielleicht.)…wäre doch doof, wenn es so endet, wie mit der Neuen Presse Han­nover und man hat dann gar nichts mehr zu posten. Deshalb immer sicher­heit­shal­ber schon­mal über den Weg posten, wenn man das Ziel eventuell nicht erreicht(so hat sie das doch auch immer bei ihrem jew­eili­gen Studi­um gehal­ten. Dick über das Studi­um posten aber von Abschlüssen hat man nie was gehört.). =)

    Umfrageteilnehmer(in)
    Umfrageteilnehmer(in)
    21. Juli 2020 15:31

    Hab mal an Umfrage von Bian­ca Döhring teilgenom­men ob ich mich auf neue Home­page freue.
    Hab nicht gelogen,und NEIN geschrieben.Und was passiert mit bösen Menschen,die wer­den ges­per­rt und bei LKA gemeldet.
    Da es aber erst mein schätzungsweise 29 Straftat war,hoffe ich auf ein mildes Urteil.

    Jens
    Jens
    21. Juli 2020 18:51

    Ich wollte nur fra­gen was mit dem Pres­seter­min auf Mal­lor­ca heute vor­mit­tag gewor­den ist. Ich finde bish­er keinen Bericht in der Google News Suche. Ich habe schon keine Presse­berichte aus Deutsch­land gefun­den. Ich frage mich warum nir­gends die Berichte zu Bibis Buch erscheinen bzw. von Google ganz offen­sichtlich ges­per­rt wur­den.

    LKA Humbug
    LKA Humbug
    Antwort an  Jens
    21. Juli 2020 20:36

    Es gibt keine Pres­seter­mine, weil es kein Buch gibt. Es ist nicht erhältlich. Es gibt keine Presse­berichte.

    Alles Lügen von Bibi.

    Checker
    Checker
    Antwort an  Jens
    23. Juli 2020 11:38

    Für die nahe Zukun­ft kön­nte es auch Prob­leme mit Pres­seter­mi­nen geben. Nach­dem ger­ade eine deutsche Fam­i­lie aus dem Malle-Urlaub wiedergekom­men ist und Coro­na eingeschleppt hat, kön­nte Bibi bei der Ein­reise nach Deutsch­land zukün­ftig eine automa­tis­che 2–3wöchige Hausquar­an­täne blühen. Karma…kaum kommt sie auf der Insel an, schon wird dort das Tra­gen von Masken im Freien dauer­haft zur Pflicht und Strände wer­den gesperrt…und wenn sie dann wieder im fiesen, fiesen Deutsch­land ist, darf sie eventuell gar nicht mehr vor die Tür. 😉