Bianca Döhring Podcast #8: Ist man ohne Follower weniger wert?

Bianca Döhring Podcast Mallorca Hamburg Hannover Cybermobbing Lügen

In dieser Folge ver­fehlt Bian­ca Döhring das Titelthe­ma des Pod­casts vol­lkom­men. Stattdessen hören wir das alt­bekan­nte Cyber­mob­bing-Geheule, „Täter namentlich bekan­nt” und „Wie kann es sein” als End­loss­chleife. Das Lügen­buch wird um ein weit­eres Jahr ver­schoben, weil Ver­lage und Agen­turen rei­hen­weise abge­sagen, nach­dem diese „Bian­ca Döhring” gegoogelt haben! Nie­mand will mit unsere BiBi zusammenarbeiten!

Podcast anhören:

Ist man ohne Fol­low­er weniger wert?

Für Down­load auf Pfeil (rechts) klicken!

guest
28 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Ramona
Ramona
8. Dezember 2020 11:35

Her­rlich wie die Döhring wieder zickt wie so ein Kleinkind. Köstlich auch die Num­mer mit der Krankenkasse und Ther­a­pie. Klar, alle sind gegen Bibi. Wahrschein­lich ist die Trul­la jet­zt bei ein­er Karten­legerin in Behand­lung. Danke auch für die Wieder­hol­ung der Sto­ry mit den einge­wor­fe­nen Scheiben vom Yogas­tu­dio. Döhrings Pod­cast ist wie ein Com­e­dy Pro­gramm. Ich habe es auf dem Weg zur Arbeit gehört und musste oft lachen. Döhring Du bist so eine durchgek­nallte Blitzbirne.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Ramona
8. Dezember 2020 14:16

Ist nach Mal­lor­ca aus­ge­wan­dert und möchte von der deutschen Krankenkasse eine Ther­a­pie bezahlt bekom­men? Oder habe ich da etwas missverstanden?

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  NurEinGast
8. Dezember 2020 20:15

Als selb­ständi­ge spanis­che Erfol­gs­buchau­torin muss sie sich in Spanien, wo sie ihren Haupt­wohn­sitz hat, pri­vat versichern.

Es kön­nte sein, dass die Krankenkasse (=geset­zliche) sie als unheil­bar ein­stuft. Cyber­mob­bin­girrsinn ist wenig erforscht. Ich denke sie lügt wieder, weil die deutsche geset­zliche Krankenkasse für sie nicht zuständig ist.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
8. Dezember 2020 11:38

diese frau pen­etri­ert max­i­mal 20 sätze, seit mehr als 5 jahren…um ihre lieblings-gemoppte-zahl zu nennen
alle aus dem www entlehn­ten zitate zu chakren, yoga, näch­sten­liebe, blah blah.…sind „smoke in the mirror”.

diese schrill intonierte end­loss­chleife der dauer­lü­gen und dauer­schleifen-gesabbel inter­essieren nicht mehr. sie ist ein opfer ihres charak­ters. und dieser „charak­ter” ist nicht mehr der rede wert.

The Observerette
The Observerette
8. Dezember 2020 14:15

Ob das LKH mal wieder Bibis FB-Seite ges­per­rt hat? Diese ist mal wieder nicht aufrufbar.
Oder ist Bibi etwa auf eine betrügerische Nachrict reinge­fall­en und hat sich ins dig­i­tale Off geschossen?
Gibt man bei FB ihren Namen in die Such­funk­tion ein, erscheint dieser – neben anderen Namen von wirk­lich Promi­nen­ten – auf ein­er Anfang Dez. neu eröffneten Pseu­do FB-Ser­vice-Seite mit fol­gen­dem Hinweis:

Warn­ing: Your page will be disabled !!
You have a prob­lem with your Face­book Page. Your page has vio­lat­ed the terms on Face­book. The Secu­ri­ty Sys­tem has received reports from oth­er users that you are break­ing rules on Face­book which will result in your Page being per­ma­nent­ly disabled.
PAGE: Bian­ca Döhring
». Pro­file posts or rough photos,
». Post­ing or shar­ing harm­ful con­tent (Vio­lence, Killing, Porn)
». Use unof­fi­cial sites to increase fol­low­ers and likes
». Infringe­ment of the copy­right of others
Review the vio­lat­ing posts
Please con­firm your account by click­ing the link below:

Checker
Checker
Antwort an  The Observerette
8. Dezember 2020 21:11

Es hieß doch bei ihr von Anfang an, dass lock­er die Hälfte ihrer 5k Face­book-Fol­low­er gekauft sind(bei Insta­gram und Co. kam sie ja nie über 600…und das trotz Hatern und jed­er Menge Like4Like Bots). Vielle­icht hat das mal jemand gemeldet.

Checker
Checker
Antwort an  Checker
26. Dezember 2020 14:57

Sekunde, das habe ich am 8.12. geschrieben und am 11.12. kriegt sie plöt­zlich 130 gekaufte Fake-Fol­low­er auf Ins­ta hinzu? Zufälle gibt’s… 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
26. Dezember 2020 16:58

wie bit­ter. auf der home­page (die unser­er pro­tag­o­nistin wohl egal ist).….sind zahlreiche/zahllose unrichtigkeit­en, das meiste nicht mehr zeit­gemäß. nun ja, den schlonz liest ja nie­mand, außer mir *sarkas­mus on

The Observerette
The Observerette
8. Dezember 2020 14:21

Statt auf Foto hochladen verse­hentlich auf „absenden” gedrückt . Hier noch der entsprechende Screenshot.
Ob Bibi nun mit irgendwelchen Betrüger­call­cen­tern aus der Türkei oder Indi­en in Ver­hand­lun­gen ste­ht, wie sie ihre Dat­en wieder freikaufen kann?

Screenshot 2020-12-08 133406.jpg
LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  The Observerette
9. Dezember 2020 07:12

Der Text und Link ist nicht von Face­book. Der Link führt zu ein­er Fish­ing-Seite. Offen­bar wollen andere Betrüger den Rech­n­er von unser­er Betrügerin Bibi hack­en 🙂 Wis­sen die nicht, dass Bibi ruiniert ist!!!

Die Face­book­seite ist weit­er nicht erreichbar.

The Observerette
The Observerette
Antwort an  LKA Humbug
9. Dezember 2020 12:19

Das war der Grund mein­er Ver­mu­tung, dass Bibi sich nun ver­mut­lich über betrügerische Call­cen­ter ihre Iden­tität wieder freikaufen muss. (hat­te auch extra den Link nicht mit dazuge­postet, dass nicht jemand draufk­lickt und sich im Zweifel dadurch Ärg­er ein­brockt, dass möglicher­weise im Hin­ter­grund ein Down­load von Irgen­det­was ges­tartet wird).
Außer­dem ist Bibis Account, der einzige der son­st auf der Seite aufge­führten Accounts, der nicht mehr blau unter­legt ist (also nun deak­tiviert ist).
Alle anderen sind wohl nicht darauf reinge­fall­en und weit­er­hin erreichbar.
Ich hat­te diese Seite, sowie ähn­liche Seit­en mit dem­sel­ben Text, gestern auch direkt bei FB gemeldet, aber anscheinend nimmt FB das Prob­lem nicht ernst, da die Seit­en noch abruf­br waren. Obwohl doch die Absicht ein­deutig erkennbar ist.
Hat­test Du auf den Link gek­lickt und falls ja, was wurde Dir angezeigt?
Ich habe mich nicht getraut, da mir wie gesagt ein Down­load­start im Hin­ter­grund zu riskant war.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
8. Dezember 2020 16:05

Und wieder so ein Schwachsinn, was Bian­ca da raus haut.

Bian­ca, was Du immer noch nicht ver­standen hast, mit Dir will deshalb kein­er etwas zu tun haben, nicht weil Du ein Cyber­mob­bing Opfer bist, nein, son­dern weil man schnell raus bekom­men kann, mit wem man es zu tun hat. Eine Betrügerin, eine Abzock­erin und noch vieles mehr.

Du bist KEIN Opfer, son­dern eine Täterin!

Und was Du als Has­s­mails, Has­skom­mentare ansiehst, sind in Wirk­lichkeit Kri­tiken, oder Nachfragen.
Aber bei Dir zählt nur Deine eigene Meinung.
Ausser­dem, wer schert sich denn noch um Dich? Nie­mand. Nur die paar Leutchen hier im Blog.
Und die deck­en regelmäs­sig Deine Machen­schaften auf. Und genau das beze­ichnest Du als Cyber­mob­bing. So ein Quatsch. Jed­er gesunde Men­schen­ver­stand sieht das. So auch die Justiz. 

Und was haben Fol­low­erzahlen mit der Jus­tiz zu tun? Noch so ein Blödsinn. Glaub­st Du allen Ern­stes, ein Richter checkt erst mal, wie viele Fol­low­er ein Men­sch hat? Die meis­ten Men­schen haben nicht mal solche Accounts.
Ausser­dem, dass Du so wenig Reich­weite hast, bist Du selb­st schuld. Wer immer alle Men­schen blockt, nur weil sie eine Frage stellen, eine andere Mei­n­ung haben, darf sich nicht wun­dern, dass man Dich gar nicht mehr beachtet.
Hier greift , Ursache und Wirkung !

Warum musst Du die Ther­a­pie selb­st bezahlen? Wenn Dein Arzt Dir eine ver­schreibt, übern­immt die Krankenkasse selb­stver­ständlich die Kosten.
Es kön­nte natür­lich sein, dass die Krankenkasse keinen Dauerurlaub auf Mal­lor­ca bezahlt.

Dir würde es wesentlich bess­er gehen, wenn Du von Deinem Egotrip, Deinem ego­is­tis­chen Denken und Han­deln, Abstand nehmen würdest. Du bist nicht der Mit­telpunkt der Welt. Du bist nichts Besseres. Im Gegen­teil ! Während Andere für ihr Geld arbeit­en gehen, nutzt Du Deine Mut­ter aus und leb­st als erwach­sene Tochter noch immer von Mami´s Geld. Ich würde mich dafür schä­men, käme mir klein vor. Aber für Dich ist das selb­stver­ständlich. Und dann noch Forderun­gen stellen. Das sind mir die Liebsten.

Mir kommt´s so vor, dass Du die Opfer­rolle nur deshalb ein­nimmst, um eine Recht­fer­ti­gung zu haben, warum Du immer noch an Mami´s Rockzipfel hängst.

Du machst Dir doch selb­st etwas vor. Da wer­den geklaute Bilder gepostet um zu zeigen, wie gesund Du Dich ernährst. Alles Lügen. Wie kann man nur so leben? Denn im Inneren weiß man doch, dass man nur anderen etwas vor­ma­cht, was man selb­st gar nicht ist. Sehr deprim­ierend, so ein Leben.

Und wenn Du nicht per­ma­nent der­massen in´s Mirko brüllen würdest, wäre Dein Pod­cast vielle­icht auch etwas erfol­gre­ich­er. Aber durch Deine ständi­gen Wieder­hol­un­gen machst Du Dir selb­st den Garaus. Wie oft denn noch? Mit­tler­weile haben es doch alle begrif­f­en, wie Du die Sache, fälschlicher­weise siehst.

Arbeite an Dir und refek­tiere Dich.

Oelspur
Oelspur
8. Dezember 2020 19:09

Burgel hat Coro­na laut Bibis Sto­rys heute.
Viele „Fre­unde” habe es , u.a. Mutter !
Face­book mal wieder nicht verfügbar !

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Oelspur
8. Dezember 2020 20:00

vor eini­gen tagen, siehe burgels face­book, hat mama noch film­chen für ihr läd­chen aufgenom­men mit neuen pro­duk­ten aus waschbär, kanin und lamm. pfui teufel!

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Oelspur
8. Dezember 2020 20:01

Mit etwas Glück krepiert das Mut­terti­er der Cyberdöhring an Coro­na und dann wird die Cyberdöhring ihr Schweigen brechen. Ich warte auf die angekündigten Bedro­hungs­mails, die sie veröf­fentlichen will. Bish­er nichts veröf­fentlicht, somit wieder eine Lüge um Zus­pruch zu bekommen.

Die Face­book­seite wurde, denke ich, wegen Hass und Het­ze geschlossen. Mein großer Dank geht an Facebook!

Checker
Checker
Antwort an  Oelspur
8. Dezember 2020 20:46

Nicht so ganz. In ihrem neuesten Insta­gram-Video will sie eigentlich sagen, dass ihre Mut­ti und die Fre­unde finanziell unter einem zweit­en Lock­down lei­den wür­den. Sie drückt das nur etwas missver­ständlich aus.
Das sie dazu nicht mehr Schweigen kann(als hätte sie das je) ist natür­lich klar…schließlich geht es um ihre einzige echte Einnahmequelle(abgesehen vom Tod von Verwandten).
In dem Video entschei­det Bibi auch, dass es nicht recht­ens war, dass sie vom Ver­lag raus­ge­wor­fen wurde…aber ob sie den Ver­lag zur Rechen­schaft ziehen kann, weiß sie offen­bar noch nicht(naja, also wenn es nicht recht­ens gewe­sen wäre, kön­nte sie das aber defin­i­tiv. Anson­sten war es halt doch recht­ens. Klein­er logis­ch­er und leicht vorverurteilen­der Fehler. Aber im biancis­tanis­chen Rechtssys­tem tick­en die Uhren bekan­ntlich anders.).

Im gle­ichen Video rät sie noch zu täglichem Sport, het­zt gegen Imp­fun­gen und sagt, dass „Nahrungsergänzungsmit­tel uner­lässlich sind. Wer was anderes sagt, hat keine Ahnung.”. Jet­zt muss man sich natür­lich über­legen, ob man eher der Wis­senschaft glaubt…oder jeman­dem, der das postet, was ich hier unter dem Kom­men­tar als Bild verewigt habe.

Auch sehr schön im direk­ten Umfeld dieses far­bar­men und voll­ständig durchge­filterten Videos:
‑Bibi unter­malt Clips mit Musikzeilen wie „Sie fil­tern uns die Far­ben raus”(macht Bibi doch schon selb­st) und „Genau­so, wie du bist. Kein Fil­ter kein Make-Up…”. Real­satire pur.
‑Bian­ca hat die ganz neue Gehmed­i­ta­tion entdeckt(also bar­fuß durch die Natur zu laufen. Hat vorher nie jemande gemacht!).
‑Bibi postet einen üblen Ver­schwörungsclip, wonach sich Poli­tik­er nur zum Schein impfen lassen.

yoga9.jpg
Oelspur
Oelspur
Antwort an  Checker
8. Dezember 2020 22:24

OK mein Fehler.
Burgel lei­det an der Coronasituation.
Burgel hat KEIN Coro­na !

Checker
Checker
Antwort an  Checker
8. Dezember 2020 22:28

Und weil Bibi heute offen­bar noch nicht genug Blödsinn gepostet hat, behauptet sie nun auch noch, dass bis zu 500k Haie für den Coro­na-Impf­stoff ster­ben müssten. Das wäre zwar evtl. möglich…was sie allerd­ings ver­schweigt: Es ster­ben weit mehr Haifis­che für Kos­meti­ka und Nahrungsergänzungsmittel(auf die Bibi ja KEINESFALLS verzicht­en kann). Brüller.
Übri­gens auch schon alte News:
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/corona-impfstoff-squalen-haie-101.html

Checker
Checker
Antwort an  Checker
9. Dezember 2020 10:13

Bei all dem Mist, den Bibi in den let­zten Tagen wieder raus­ge­hauen hat, regt mich die Num­mer mit den Haien am meis­ten auf..einfach weil es so ver­dammt PERFIDE ist.
Bibi ist gegen eine Corona-Impfung…okay…man kann da auch skep­tisch sein(dazu später mehr)…aber Naturschutz so faden­scheinig vorzuschieben, ist ein­fach unter­ste Schublade.

Jet­zt mal davon abge­se­hen, dass im Tagess­chau-Artikel sowohl die von Bibi ver­bre­it­eten Zahlen als auch die generelle Nutzung von Squalen(also Haifis­chle­beröl) für die entsprechen­den Impf­stoffe in Frage gestellt wird, ist es doch abso­lut lächer­lich, wenn aus­gerech­net eine Frau, deren Einkom­men auf Mut­tis Pelzverkauf beruht, sich plöt­zlich als Tier­schützere­in geriert. Eine Frau, die alter­na­tive Naturmedi­zin, Kos­meti­ka und Nahrungsergänzungsmit­tel anpreist, für die JÄHRLICH ca. 2,7 Mil­lio­nen Haie ster­ben, mah­nt wegen der ange­blichen EINMALIGE Tötung von 500k Haien.

Hal­ten wir kurz fest: Es sind bis jet­zt 1,5 Mil­lio­nen Men­schen weltweit an Coro­na gestor­ben. Selb­st wenn der Impf­stoff schnell verteilt wird und tat­säch­lich Coro­na besiegen sollte, wer­den es wohl am Ende 3–5 Mil­lio­nen Tote sein. Ohne Impf­stoff wür­den es wohl ein dutzend- oder hun­dert­fach­es davon…denn der Virus kön­nte mutieren und wir wis­sen auch noch nicht, wie lange es dauert, bis man sich nach über­standen­er Krankheit erneut ansteck­en kann(es ist aber sehr wahrschein­lich, dass wir nicht dauer­haft sich­er sind…also Coro­na dann dauer­haft in Wellen um die Erde reisen würde. Dann reden wir von Mil­liar­den Toten in den näch­sten Jahrzehn­ten.). Was wären im Ver­gle­ich dazu diese kol­portierten 500k Haie?

Hier wer­den ver­mut­lich Men­schen­leben gerettet. Was genau ret­tet Alter­na­tive Naturmedi­zin ohne Wirknachweise(jenseits von Place­bo) und Homöopathie? Wozu braucht man Echt­pelz? Wie schaut es mit Kos­meti­ka aus, oder mit kom­plett überflüssigen(also nicht vom Arzt verord­neten) Nahrungsergänzungsmit­teln? Wofür ster­ben da Pflanzen und Tiere? Damit Bibi etwas weniger alt aussieht und sich kör­per­lich dank Place­boef­fekt mit ihrem Min­der­w­er­tigkeit­skom­plex etwas bess­er fühlt? Wow.
Da müssen arme Bachblüten/Pflanzen(die in Wirk­lichkeit natür­lich keine Bach­blüten sind, son­dern wenn über­haupt auf Far­men gezüchtet wer­den um die Dep­pen gle­ich dreifach zu ver­arschen: Mit dem Inhalt, mit der Wirkung und mit dem Preis) geopfert wer­den, damit irgendwelche skru­pel­losen, men­schen­ver­ach­t­en­den Verkäufer sich mit frag­würdi­gen Heilsver­sprechen den Aller­w­ertesten ver­gold­en kön­nen. Bravo.

Last but not least: Ja, man kann die Imp­fung kri­tisch sehen. Es ist ein neues Ver­fahren und die Langzeitauswirkungen(sowohl was den Eindäm­mungsef­fekt als auch die Neben­wirkun­gen ange­ht) sind schw­er abse­hbar. Außer­dem geschieht die Zulas­sung im Eiltempo(bei der Schweine­grippe führte eine Imp­fung schließlich zu ein­er nicht uner­he­blichen Anzahl von Narkolepsie-Patienten).
Man darf auch hin­ter­fra­gen, ob es nicht eine indi­rek­te Impf­pflicht geben wird(man muss sich zwar nicht impfen lassen, hat dann aber eventuell im täglichen Leben mit mas­siv­en Ein­schränkun­gen zu rech­nen, weil man nicht reisen oder in Restau­rants darf.). Wegen mir kann man das auch hin­ter­fra­gen, weil Opi eventuell ein­er von ein­er ver­schwindend gerin­gen Anzahl von Patien­ten mit schw­eren Komplikationen(1:200.000) ein­er nor­malen Grippeimp­fung war. Das ist dann zwar etwas lächer­lich, weil das Risiko nun­mal ver­schwindend klein ist im Ver­gle­ich zum Ster­berisiko eines 100jährigen, wenn er sich die Grippe tat­säch­lich einfängt…aber naja.
All das darf man machen(wenn man es sach­lich macht und sich nicht als Exper­tin im Gesund­heitswe­sen aufführt)…aber 500k Haie so vorzuschieben, wenn einem son­st das Leben von Tieren eher SCHEIßE­GAL ist, ist ein­fach nur schändlich. Shame, shame, shame…

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Checker
9. Dezember 2020 13:41

Mit den Haien und Impfen hat Dich die Cyberdöhring mächtig getrig­gert. Check­er, check Deine Chakren. Das ist nur die ver­lo­gene, krim­inelle Cyberdöhring!

Checker
Checker
Antwort an  Oelspur
8. Dezember 2020 21:16

Apro­pos Ver­schwörungskacke und „Spin­ner unter sich”: Das hier ist offen­bar Bian­cas derzeit­ige Yogavorturnerin(die Loca­tions dürften einem auch von Bibis Fotos bekan­nt vorkommen):

yoga4.jpg
Checker
Checker
Antwort an  Checker
8. Dezember 2020 21:58

Nur so als weit­eren Hin­weis und zur Beweissicherung…

yoga3.jpg
Hatermeister
Hatermeister
8. Dezember 2020 19:17

Mama Burgel Döhring muss für ihre Aus­ge­burt der Hölle die Ther­a­pie bezahlen, weil die Krankenkasse die Geis­teskrankheit der Cyberdöhring nicht anerken­nt. Die Ther­a­pie zeigt bei der Cyberdöhring keine Wirkung. Die redet wie immer nur über ihren Mob­bing­fall, dabei will sie ange­blich anderen Helfen.

Checker
Checker
8. Dezember 2020 21:07

Zum Pod­cast kann man irgend­wie nicht viel sagen. Hat man alles schon­mal so oder so ähn­lich gehört. Gilt so eigentlich für alles, was sie die let­zten paar Wochen getrieben hat. Wer es nicht glaubt, ein­fach mal diesem Link von Dezem­ber 2018(!) fol­gen: http://www.bibifans.com/2018/12/bibi-ist-der-mobbinghoelle-entkommen/

Das es bei ihr mal wieder nicht läuft, war ja klar. Ist ja immer so, wenn sie mal wieder ver­bal um sich schlägt.
Offen­bar kriegt sie keine Aufmerk­samkeit und der Shop von Mut­ti musste auch ver­schoben wer­den. Woran let­zteres wohl lag? Daran, dass sich ein­fach keine Leute auf der Insta­gram­seite ein­find­en woll­ten? Oder weil mit Bibi auf Malle Mut­ti lei­der inet­tech­nisch nix hinkriegt? Oder weil man in so einem Shop auch die Preise öffentlich angeben müsste und die Kun­den dann ver­gle­ichen könnten(bisher wur­den der­ar­tige Anfra­gen ja besten­falls pri­vat beant­wortet oder ganz ignori­ert) und vielle­icht nicht ganz so hap­py mit der Preis­gestal­tung wären?
Jeden­falls ist Mut­ti jet­zt wieder dazu überge­gan­gen, mas­sivst Pelze(explizit Waschbär wird erwäh­nt) im Wei­h­nachts­geschäft anzupreisen und dies­bezügliche Nach­fra­gen lieber zu ignorieren(siehe Foto).

Immer­hin: beautymaster.hannover schleimt wirk­lich auf allen Kanälen bei den Döhrings(irgendwie muss man an die han­nover­an­er High-Soci­ety ja rankom­men). Die ist schon fast so schlimm, wie gronin19, welche sich tat­säch­lich nicht enblödet hat, ganze 550Min. mit Bian­cas Pod­casts zu verbringen(also jeden ca. 5–6 mal zu hören. Mein Beileid.) und das auch noch stolz an Bian­ca weiterzuleiten(welche wieder­rum sich nicht ent­blödet hat, das auch noch zu veröffentlichen).

yoga5.jpg
Checker
Checker
Antwort an  Checker
8. Dezember 2020 21:56

Wobei, wer sowas hier als Busi­nes­sout­fit anpreist, der ist vielle­icht auch zwis­chen­zeitlich ein wenig out:

yoga6.jpg
Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
9. Dezember 2020 02:51

Nicht nur die Frage der Ver­gle­ich­barkeit von Preisen stellt sich – die Bil­l­ligfeudel wür­den anhand der Nen­nung oder Nicht­nen­nung von Marken noch zusät­zlich abkack­en. Denn sog­ar Marke­nangaben scheinen ja so eine Art Betrieb­s­ge­heim­nis zu sein…
Völ­lig absurd und sich­er nur im sta­tionären Han­del mit enst­sprechen­dem Kon­text durchsetzbar:
Da fällt im Kaufrausch bei per­sön­lich­er Beratung nicht so schnell auf, dass es zwar die eine oder andere wohlk­lin­gende Marke gibt, aber der Großteil dazwis­chen mit bil­li­gen NoN­ame Klam­ot­ten aufge­füllt ist.

Online wird dies nicht klappen…

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
8. Dezember 2020 21:17

Anscheinend haben die vie­len Beschw­er­den, dass Bian­ca unter Anderem das Copy right ständig ver­let­zt oder andere User sehr oft belei­digt, endlich mal gegriffen.

Die Ironie dabei ist, dass sie ger­ade heute in ihrem unsäglichen Pod­cast genau das bemän­gelt hat, dass all IHRE Beschw­er­den bei Face­book und anderen Medi­en nicht berück­sichtigt wür­den, dass nichts passieren würde.

Schau mal an Bian­ca, es dauert, aber sie haben reagiert, es ist was passiert. Es ist wirk­lich ger­adezu grotesk , aber sehr lustig, dass Face­book nun bei Dir reagiert hat.

Car­ma is a bitch. 🙂

LKA Humbug
LKA Humbug
8. Dezember 2020 21:43

Es ist wieder nie­man­den aufgefallen:

Im Pod­cast sind die Scheiben des erfun­de­nen Yogas­tu­dios plöt­zlich in den let­zten 5 Jahren eingeschla­gen wor­den. Vor einiger Zeit war das ange­blich 7–8 Jahre her. Sie lügt wieder.