Abschaum-Döhring zeigt die Namen der kriminellen Hater

Bianca Döhring Mallorca Hannover Abschaum Adolf Hilter Josef Stalin Hass Mord Cybermobbing Mobbing Bibi Big Brother Agatha Damenmoden Drohung Hetze Yoga Fitness Ernährung Coaching Diät Täter Gewalt Drohung Strafanzeige Hetze

27.06.2021
Der Abschaum trägt einen Namen: "Kriminelle Hater"

28.06.2021
BiBi reicht es: Direkt-Strafantrag beim Landgericht

Heute hat sich die hochkrim­inelle Bian­ca Döhring ein­mal mehr selb­st der Lüge über­führt. Um 07:52 Uhr behauptet sie bei Face­book, „heute wird direkt Strafantrag beim Landgericht ein­gere­icht”. Nur 15 Minuten später, um 08:07 Uhr, veröf­fentlicht sie einen Screen­shot ein­er Online-Strafanzeige. Die jedoch hat sie nicht bei einem Landgericht gestellt, son­dern bei der Polizei Nieder­sach­sen. Bian­ca lügt und dro­ht hier wie ein dummes Kleinkind, denn was die Möchte­gern-Cyber­mob­bing-Rat­ge­berin Bian­ca Döhring offenkundig nicht weiß: bei einem Landgericht kann man über­haupt keinen Strafantrag stellen! Nach § 158 StPO geht dies nur bei ein­er Staat­san­waltschaft, der Polizei oder einem Amtsgericht.

29.06.2021
Abschaum ohne Eier - BiBi hat die Schnauze voll

05.07.2021
Viele neue Namen und lange Liste für BKA und LKA

06.07.2021
Die nächste Anzeige ist raus

06.07.2021
BiBi kündigt "Schweigen brechen 2.0" an: Wieder nur heiße Luft?

Liebe Bian­ca, wir warten seit 6 Jahren auf Beweise, Namen, Adressen, Zeu­ge­nausagen, Akten, Urteile und Ermit­tlungsergeb­nisse? Bish­er nichts! Wir sind nicht länger bere­it zu warten!

07.07.2021
Fans wollen Bianca Döhring in die Psychiatrie einweisen lassen

07.07.2021
BiBi nennt Täternamen - Google und Facebook haben sich gemeldet

Zusam­men­fas­sung: Straftat­en nehmen täglich zu, Täter müssen an den Pranger gestellt wer­den. BiBi sagt „aktuell passiert nichts”, obwohl täglich BKA, LKA, Polizei, Anwalt und Face­book informiert wer­den. Wenige Sätze später berichtet sie, dass sich heute – ganz plöt­zlich nach 6 Jahren – die Rechtsabteilungen/Anwälte von Face­book und Google bei ihr gemeldet haben. Endlich! Super!

Bian­ca fragt jet­zt bei Zah­närzten nach und diese geben ihr ange­blich Täter­dat­en her­aus. 🙂 Akte Wall­raff ermit­telt und unter­stützt Bian­ca weit­er­hin. BiBi fordert für Müt­ter mit Kindern eine Führerscheinpflicht. Jugen­damt wurde informiert. Ein IT-Foren­sik­er sam­melt Dat­en im Hin­ter­grund über die Täter bei Facebook.

Bian­ca Döhring ist mit neuen und mehreren Anwäl­ten in Verbindung. Sie will sich jet­zt „den Gigan­ten Face­book greifen”, obwohl sich die Face­book-Rechtsabteilung erst wenige Stun­den zuvor gemeldet hat?! Lügt sie wieder? BiBi rech­net damit, dass Face­book ihr spätestens in einem Jahr Schmerzens­geld zahlen muss.

Für alles zeigt Bian­ca im Video wie immer keine Beweise.

08.07.2021
Facebook warnt vor Bianca Döhring wegen kriminellen Cybermobbing

Laut Infor­ma­tio­nen eines Blog-Lesers warnt Face­book seit kurzem vor der krim­inellen Bian­ca Döhring mit einem Warn­hin­weis, wenn neue Besuch­er und Nicht-Abon­nen­ten ihre Face­book­seite aufrufen. Dies kön­nte die Folge davon sein, dass viele die Face­book­seite wegen Cyber­mob­bing und Straftat­en melden. Eine kom­plette Löschung ist wom­öglich bald die Folge.

Facebook warnt vor krimineller Bianca Döhring Cybermobbing
Face­book warnt vor krim­ineller Bian­ca Döhring

11.07.2021
Anzeige gegen Mutter wegen Auslachens

12.07.2021
BiBi fühlt sich schlecht und frustriert: Cybermobbing-Reise geht weiter

13.07.2021
BiBi will Schamanin werden - Start der Coaching-Abzocke ungewiss

16.07.2021
BiBi wurde bei Instagram gesperrt, während Täter und Pädophile geschützt werden

21.07.2021
BiBi zurück in Hannover? Werbevideo für Agatha Damenmoden

26.07.2021
BiBi wird vom Universum magisch in den Esoterik-Schwachsinn geführt: "Mein Cybermobbing ist Schicksal"

guest
250 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Lügenbold
Lügenbold
27. Juni 2021 10:12

Diese wider­liche Döhring instru­men­tal­isiert also Würzburg. Habe nur drauf gewartet. Genau die 3 Toten und 5 Schw­erver­let­zten sind nix gegen Bibis Cybermobbing.

Kotzt mich diese kranke Döhring an. Das Allerletzte!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
27. Juni 2021 11:07

ein­mal mehr der per­fide, wider­wär­tige charak­ter ein­er bian­ca. den atten­täter von würzburg im zusam­men­hang mit ihrem einge­bilde­ten und erlo­ge­nen „kopfge­burt-skan­dal” abzu­bilden, ist für mich das skru­pel­losteste was sie sich bis­lang geleis­tet hat.

widerwärtig/ekelhaft/pfui deibel

Täter 110
Täter 110
Antwort an  Robina Hütchen
27. Juni 2021 11:19

Ganz schreck­lich… und sie het­zt in dem Face­book-Post­ing gegen den AfD-Poli­tik­er Ulrich Sieg­mund den sie unter dem Post ver­linkt und der sein Beileid den Opfern und den Hin­terbliebe­nen aus­pricht. Von der Hass-Döhring kein Wort des Mitlei­ds, nur ihr Cyber­mob­bing-Geheule. Dafür beschuldigt sie im Text jet­zt alle Poli­tik­ers nicht zu tun. Was soll denn ein Ulrich Sieg­mund tun? Der wohnt nicht mal in Würzburg oder Bayern.

Die Döhring tut selb­st nichts außer Urlaub machen und Hass ver­bre­it­en. Sie nutzt das Leid der Opfer und das The­ma für ihre Hörbuchwerbung.

Ja, hab ich
Ja, hab ich
Antwort an  Täter 110
27. Juni 2021 12:46

Sieh dir das bitte noch ein­mal genau an. Sie het­zt nicht GEGEN der Poli­tik­er, son­dern sie stimmt seinem Geschwafel expliz­it zu.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Ja, hab ich
27. Juni 2021 14:18

Bian­ca schreibt:

Über eine Jus­tiz, Polizis­ten, Poli­tik­er, Gerichte und Staat­san­wälte in Deutsch­land die lieber wegschauen…”

und ver­linkt dann zur Het­ze diesen AfD-Poli­tik­er, der ger­ade nicht wegschaut, der nicht schwafelt wie Du lügst, son­dern der wün­scht Beileid den Opfern und den Hin­terbliebe­nen, die – wie er zurecht fest­stellt – „alles aus­baden müssen”.

Der AfD-Mann schreibt von „Regen­bo­gen­fahne, importiert­er Messer­mörder” und beschreibt genau das, was auf dem Bewe­is­fo­to, das von Tatzeu­gen aufgenom­men wurde, zu sehen ist und was die Polizei über den Atten­täter inzwis­chen her­aus­ge­fun­den hat (laut Polizei Würzburg: 2015 importiert­er Asy­lant ohne Asyl­berech­ti­gung, 3‑facher Mörder).

Hör auf mit Dein­er Het­ze gegen die AfD! Polizei und Beweise bestäti­gen den AfD-Mann! Du willst damit nur die Opfer für Deine poli­tis­che Het­ze aus­nutzen. Wider­lich! Wie Bianca!

Klare Worte, Ende.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
27. Juni 2021 11:26

Diese Döhring-Schlampe ist für mich sowas von eine Asi-FOTZE (kotz/würgereiz)

Nur noch abar­tig und ekel­er­re­gend dieses WESEN !

#kotzreiz #wider­wär­tig #abschaum #schlampe #döhringschlampe

____________________
karma_is_a_bitch

Klausi-81
Klausi-81
27. Juni 2021 12:37

Wieso wieder Strafanzeige gegen Wern­er Stadler und Daniela Nei­sius. Was hat Daniela bitte straf­bares geschrieben, außer dass sie glaub, dass das Hör­buch nicht erscheint. Das ist eine vol­lkom­men legit­ime Meinungsäußerung.

Und der Kom­men­tar von Wern­er „Blog wird informiert”: Ist informieren jet­zt eine Straftat?

Diese behin­derte Döhring spin­nt! Sie schreibt von täglichen Strafanzeigen und das seit Monat­en, aber die Zahl der Anzeigen die sie nen­nt bleibt immer kon­stant bei 26. Was stimmt denn da nicht?

Martina
Martina
27. Juni 2021 13:38

Euer Titel­bild ist hart, aber gerecht. Frau Döhring macht sich 48 Stun­den nach den Mor­den von Würzburg dieses Ver­brechen zu eigen. Ein Men­schen ver­ach­t­en­des Ver­hal­ten. Ich has­se Sie, Frau Döhring! Und das darf ich in unserem freien RECHTSSTAAT sagen. Ich has­se Sie so sehr.

Klausi-81
Klausi-81
27. Juni 2021 13:42

Bian­ca Du lügst ! ! ! ! ! ! ! !

ich kann nicht sehen wo Daniela eine Straftat nach der näch­sten begeht.
Du bist krank und kannst mit anderen Mei­n­ung nicht umgehen.

Bianca Döhring Facebook 27.06.2021 Anschuldigung.jpg
Bibis Opa
Bibis Opa
27. Juni 2021 17:20

Bian­ca Döhring ist vor allem eines: Asozial & arbeitslos

Leon
Leon
27. Juni 2021 18:38

Jahre­lang zeigt sie jeden an der ihr über den Weg läuft
und gebracht hat es nichts. Merkt die das nicht?

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Leon
27. Juni 2021 21:02

Ich frage mich, warum Bian­ca denkt, der deutsche Staat soll ihren Job machen ?!?!
Sie zahlt keine Steuern hier, lebt nicht mal hier und ist nur offiziell in Deutsch­land bei ihrer Mut­ter gemeldet.
Damit sie Hartz 4 beziehen kann ???

Wenn sie juris­tisch was erre­ichen will, dann muß sie halt mal ordentlich Geld in die Hand nehmen und einen guten Anwalt kon­tak­tieren. Dazu fehlt ihr aber das Geld. Das soll Mut­ti richten.

Ständig für ein und das Gle­iche Strafanzeige stellen bringt rein gar nichts. Das hat sie immer noch nicht begriffen.
Sie meint, je öfter sie eine Anzeige stellt, dann flutscht das.
Falsch gedacht Bianca !

Täter 43
Täter 43
Antwort an  Ein treuer Leser
27. Juni 2021 22:01

Deutsch­land ist nicht zuständig. Bian­ca sagt selb­st, dass der Blog inter­na­tion­al ist, im (world-wide-web) Inter­net „liegt” und nicht in Deutsch­land… und die Serv­er sollen in Ameri­ka sein.

Bian­ca hat den total­en Durch­blick, wen­det sich jedoch immer an das falsche Land 🙂

Wieso sagt sie nicht, was die spanis­che Polizei untern­immt? Hat sie vor der spanis­chen Jus­tiz als bekan­nte Straftä­terin Angst? Tatort ist schließlich Mal­lor­ca, dort lebt sie, dort ist sie „Opfer”. Dort bege­ht sie ihre Straftaten.

Nur_mal_so
Nur_mal_so
27. Juni 2021 22:40

Ich bin ja mit­tler­weile davon überzeugt, dass sie Mel­dun­gen bei der „Net­zpolizei” und das Melden von Beiträ­gen bei FB und Co. als „erstellte Strafanzeigen” ansieht. Anders kann ich mir das ein­fach nicht mehr vorstellen. Und diesen Ver­gle­ich zwis­chen dem Mord/Anschlag in Würzburg und ihrem (erdacht­en?) Fall zu ver­gle­ichen oder gar gle­ich zu set­zten ist ein­fach nur unterirdisch, für mich widerlich.

Botulina
Botulina
28. Juni 2021 00:12

Throw­back: Big­Broth­er hat­te es vor „über 6 Jahren” schon in ein­er Kol­lage so tre­f­fendd zusam­menge­fasst – BiBi und das The­ma „Abschaum” und „Niveau” 🙂
Als wäre es gestern gewe­sen – BiBi hat sich in Punk­to Word­ing und Inhalte kein biss­chen weiterentwickelt…
Face­book

bianca Döhring Big Brother niveau Abschaum.jpg
Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Botulina
28. Juni 2021 00:40

Schön sind auch die Kom­mentare der User dazu 🙂

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Ein treuer Leser
28. Juni 2021 13:23

Und ein­er hat 250 likes und das völ­lig zu recht !

Lügenbold
Lügenbold
28. Juni 2021 08:34

Bian­ca hat heute wieder viele Anzeigen gestellt und dreht auf Face­book total durch.

LKA Humbug
LKA Humbug
28. Juni 2021 12:45

Heute neu: Bian­ca hat heute (28.06.2021) zum vierten Mal ihren Online-Screen­shot-Pranger erweit­ert! Das let­zte Pranger-Update war am 22.06.2021.

Link: biancadoehring.de/cybermobbing/

Robina Hütchen
Robina Hütchen
28. Juni 2021 13:23

…ein indiz mehr für die min­der­in­tel­li­genz dieser frau. nach x jahren anwalts- und jus­tiz- gekaspere weiß sie noch immer so etwas nicht??? (Ich weiß es auch nicht, es ist für­mich fremdes terrain).

biance, the brain #ohweh

Botulina
Botulina
28. Juni 2021 14:53

Eben auf der Seite des Ursprungsposts des AfD-Men­schen gefun­den – BiBi ver­sucht selb­st dort, ihr Buch im Zusam­men­hang mit dem Atten­tat ihr Buch zu ver­mark­ten und nach Unter­stützern zu fis­chen – selb­stver­ständlich auch hier, ohne sich für das eigentliche Ver­brechen zu inter­essieren oder in irgen­dein­er Form ihr Mit­ge­fühl zu äußern… Nur „ich, ich, ich”
Ein Kom­men­tar wie gewohnt mit Großbuch­staben, ungezählten dick­en roten Aus­rufeze­ichen und Kackhaufen-Emojis.
Es gab auch eine Reak­tion darauf – anbei der Link:
Ulrich Sieg­mund – Beiträge | Facebook

Hal­tet Euch aber bitte am Besten mit Reak­tio­nen auf Ihren Kom­men­tar zurück und ignori­ert diesen geflissentlich. Ich denke, sie hat bere­its mit dieser einen Reak­tion mehr als genug Aufmerk­samkeit auf ihren unterirdis­chen Ver­mark­tungsver­such erhalten.

bianca döhring attentat cybermobbing afd trittbrettfahrer.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
28. Juni 2021 16:47

wie hast du geschrieben.….auf der skru­pel­treppe (oder so ähn­lich) geht es immer noch ein wenig tiefer. ich warte jet­zt nur noch auf ein „ich komme live” von bian­ca. dreiäffchenemoji

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Botulina
28. Juni 2021 19:12

Eine wun­der­bare Antwort auf die wider­liche Buch­wer­bung. Bian­ca Döhring spürt hier schon mal erste Reak­tio­nen auf ihren Lügen Justizskandal.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
28. Juni 2021 19:27

nach zweima­ligem „weit­ere kom­mentare” click­en, habe ich sowohl bian­cas (inter­es­san­ter weise ohne pro­fil­bild), als auch die ihren beitrag kom­men­tierende gelesen.

bian­ca ist unglaublich!

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
28. Juni 2021 23:47

Das ist ja komisch – hast Du die Kom­mentare zu dem Zeit­punkt lesen kön­nen, als Du diesen Beitrag abgeschickt hast, oder zu einem früheren Zeitpunkt?
Denn heute Abend wurde bei mir kein­er der Kom­mentare mehr angezeigt (und BiBi hat mich mit keinem ihrer Accounts block­iert, das weiß ich, da mir diese reg­ulär angezeigt werden).

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
29. Juni 2021 00:49

ca 16.30h. als ich dir direkt antwortete und „3äffchenemoji” endete. abends kon­nte ich ihren kom­men­tar plus kom­men­tar auch nicht mehr find­en. für mich wäre es logisch wenn der poli­tik­er bei­des gelöscht hat. ich erin­nere noch, bian­cas „beitrag” stand unter dem eines „ben müllers”. da war er dann gegen abend nicht mehr.

B.D. Stalker :P
B.D. Stalker :P
28. Juni 2021 17:28

Ich finde diese Kom­mentare auch nicht. Andere aber schon. Gibt es bei FB eine Funk­tion, abseits vom kom­plet­ten Block­ieren, dass Bian­ca auss­chal­ten, wer ihre Post bei anderen sehen kann?

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
Antwort an  B.D. Stalker :P
28. Juni 2021 19:24

Vielle­icht hat Bibi Dich ges­per­rt oder aus­ge­blendet und deshalb siehst Du (und andere) den Kom­men­tar nicht.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  SOKO Nusspli
28. Juni 2021 19:31

Dem Anzeige­bild nach dürfte es ein Zweitac­count von Bian­ca sein.

B.D. Stalker :P
B.D. Stalker :P
Antwort an  NurEinGast
28. Juni 2021 23:15

Bin­go! Das war mir gar nicht aufge­fall­en. Ja, bei dem Account von ihr bin ich tat­säch­lich ges­per­rt. Danke für den Hinweis.

Botulina
Botulina
Antwort an  NurEinGast
28. Juni 2021 23:38

Ja, das ist ihr Pri­vat­ac­count für „fam­i­ly and friends” den sie schon immer hat.
Also der Account der „nichtöf­fentlichen Per­son” Bian­ca Döhring, ohne blauer Haken.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  SOKO Nusspli
28. Juni 2021 20:03

Aber das ist doch die Seite von dem Poli­tik­er. Da kann Bian­ca nie­man­den blockieren.

Botulina
Botulina
Antwort an  Ein treuer Leser
28. Juni 2021 23:41

Wenn sie Dich reg­ulär block­iert hat, kannst Du keine Aktiv­itäten mehr von ihr sehen, auch keine Kom­mentare irgend­wo son­st bei FB.
Aber in diesem Fall hat die Nicht­sicht­barkeit der Kom­mentare nicht mir ein­er Block­ade durch BiBi zu tun.

Botulina
Botulina
Antwort an  B.D. Stalker :P
28. Juni 2021 19:49

Keine Ahnung ob es eine solche Möglichkeit gibt, ich glaube aber nein.
Ich kann den Kom­men­tar auch nicht mehr find­en und nehme daher an, dass entwed­er der AfD-Men­sch den Kom­men­tar auf unsicht­bar gestellt/ gelöscht hat, weil selb­st ihm diese Form der werblichen Zweck­ent­frem­dung zu viel war (oder er diesen Fokus nicht möchte).
Oder BiBi hat selb­st gelöscht (was ich nicht vermute)

Botulina
Botulina
Antwort an  B.D. Stalker :P
28. Juni 2021 20:05

Wer weiß, vielle­icht kon­nte es sich BiBi auch nicht verkneifen, in bewährter Manier mit weit­eren Kack­haufen etc. als Antwort rumzupö­beln und das hat das Fass dann zum Über­laufen gebracht. um BiBi auf unsicht­bar zu stellen …
Das ist möglich, d.h., der Ver­fass­er sieht seine eige­nen Kom­mentare weit­er­hin (um ihn nicht unnötig zu verärg­ern und zu ver­mei­den, dass dieser for­t­an die Seite mit einen Fake-Account nach dem anderen spammt), Dritte kön­nen diese Kom­mentare aber nicht mehr lesen. 

Filofax
Filofax
28. Juni 2021 20:26

Jet­zt instru­men­tal­isiert sie Kindesmiss­brauch. Wenn du denkst, es geht nicht prim­i­tiv­er, kommt BD um die Ecke. Das ist schon nicht mehr nur abar­tig, das ist asozial.

Bogdan
Bogdan
Antwort an  Filofax
28. Juni 2021 21:03

Auf Kin­der­miss­brauch und Kinder­pornos fährt die Frau Döhring total ab. Vor Jahren sagte sie, Straftäter wie sie es ist, wären in der Kind­heit verge­waltigt wor­den. Sie muss es wis­sen. Kreb­skranke Kinder mag sie auch.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Filofax
28. Juni 2021 21:28

Die Olle ist so ein Abschaum. 

Ein­fach unfass­bar wider­lich und abar­tig wo diese Olle ver­sucht sich dran zu hän­gen, nur um irgend­wie etwas Aufmerk­samkeit zu bekommen.

SCHEISS ABSCHAUM FOTZE !

________________
Karma_is_a_bitch

Robina Hütchen
Robina Hütchen
28. Juni 2021 21:11

…wann hat diese ekel­haft, stu­pide frau endlich fer­tig mit ihren „ver­leub­nun­gen”, ihrer skru­pel­losigkeit, ihren intri­gen, ihren dauerlügen.
sie legt sehr viel wert auf ihre „kinderstube”.…welche nochmal? die dauer­pö­bel­nde mit fäkalsprache und scheißhaufen-emojis?

wann wird diese frau endlich verurteilt? und sei es nur, weil sie ungenehmigt seit langer zeit aus medi­en kopiert. egal weshalb, diese frau muss endlich, wie sie sagt, „hin­ter gitterN”.

Paul Podcast
Paul Podcast
29. Juni 2021 00:04

Bibi ist so unter­be­lichtet. Ihre Verzwei­flung muss so groß sein, wenn sie solche Form der Wer­bung nutzen muss. Nie­mand wird das Buch kaufen, keine Likes, keine Kom­mentare, kein Nach­fra­gen erwün­scht und möglich. Bibis Seite ist tot. Ihre Wer­bung nur peinlich.

Frau Döhring ist eine arm­selige Frau. Ich freue mich auf die näch­ste Nieder­lage am 01.07.

Botulina
Botulina
Antwort an  Paul Podcast
29. Juni 2021 00:51

BiBi ist sog­ar so unter­be­lichtet und skru­pel­los (@robina – „Niveau­ver­lies” war das Stich­wort 🙂 ), dass sie nicht ein­mal mehr mit Heuchelei gegen­s­teuert, wenn man sie darauf hinweist.
Aber sie hat sich inzwis­chen so in ihrem narzis­stis­chen Wahn ver­ran­nt, dass ihr es ihr nicht ein­mal mehr gelingt, wenig­stens Inter­esse oder Betrof­fen­heit vorzutäuschen. Nicht ein­mal einen Neben­satz ist ihr das Schick­sal ander­er Men­schen wert. Nur der Aufhänger zählt.
Sie besitzt kein­er­lei Ambi­tio­nen oder Kraft mehr, ihre wahren Motive zu ver­schleiern, präsen­tiert ihren moralisch deformierten, nack­ten Charak­ter immer unverblümter.
Hier das näch­ste Aufhänger-Post­ing im Zusam­men­hang mit dem Atten­tat, mit dem sie ihr eigenes Anliegen trans­portieren möchte, aber auch in diesem Fall das genaue Gegen­teil erre­ichen wird:

döhring attentat werbung für cybermobbing.jpg
Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Botulina
29. Juni 2021 01:19

Bian­ca ist skrupelos.
Nichts ist wichtiger als sie selbst.
Da wird ein Atten­tat verübt. Men­schen ver­lieren ihr Leben und sie ver­sucht das für ihre Zwecke zu nutzen, um Wer­bung für ihr Hör­buch zu machen.
Das ist der­art ekel­haft, gemein, empathie­los, ego­is­tisch, unfass­bar eiskalt und fern eines normels Denkens.

Apro­pos Hörbuch .…
Seit Fre­itag wird ihr Hör­buch nir­gends mehr gelistet.
Die Ver­mu­tung war, das es ver­boten wurde.
Das wäre mir ein­leuch­t­end, schließlich wurde die Print­aus­gabe auch verboten.
Und Bian­ca hat nie gesagt, dass sie eine neue Aus­gabe geschrieben hat.
Also muß man doch davon aus­ge­hen, dass der Inhalt inden­tisch ist.

Aber Bian­ca macht weit­er­hin Wer­bung für ihr Machwerk.
Noch schlim­mer, sie ver­sucht, auf alle möglichen, bzw unmöglichen Wege auf sich und das Lügen­werk aufmerk­sam zu machen.

Wie kann das sein ?

Wenn die Veröf­fentlichung ver­boten wurde, dann wäre das glat­ter Betrug.

Ich bin sehr ges­pan­nt auf den 1.7.2021

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ein treuer Leser
29. Juni 2021 12:24

ich hoffe, wie uns die redak­tion mit­teilte, bald die brisan­ten details von bian­cas com­put­er, oder den stand der gegen sie laufend­en ver­fahren (da waren nach aus­sagen, ja robuste anzeigen gegen madame)…ich bin ges­pan­nt, auch ob die jeni­gen, die das hör­buch qua chi­ne­sis­chem fre­und oder son­st wie, hier veröf­fentlichen wollten.

ja, ich bin gespannt.….ob es nun bei den wichtig­sten ver­la­gen aus­ge­lis­tet wurde oder ob? oder wie?

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
29. Juni 2021 01:46

AN BIBIS EIFRIGSTEN LIKER!

Lieber Maik Lenser aus Neubrandenburg,

nein, das ist kein Fan-Bash­ing und Du gehörst sehr wohl zum The­ma Bian­ca Döhring dazu. Wir müssen öffentlich reden, lieber Maik Lenser aus Neubran­den­burg in Meck­len­burg Vorpommern.Öffentlich hier im Blog, weil Du erst wieder vor weni­gen Stun­den geliket hast. Einen Beitrag über Würzburg ver­bun­den mit wider­w­er­tiger Wer­bung für Bian­ca Döhrings Lügenhörbuch!

Was ist los mit Dir? Du, Maik, bist doch ange­blich jemand, der sich offen für Tol­er­anz mit seinem Lebenspart­ner Carsten Koll­mor­gen (hier links unten im Bild) stets ein­set­zt. Und wir machen (fast) alle mit. Für Euch Schwule, für Dich und Cas­ten! Wir tra­gen während der Fußball EM Masken mit Regen­bo­gen­far­ben, wir zeigen Tol­er­anz, wir fär­ben das Face­book-Pro­fil­fo­to in den Far­ben der LGBT-Szene auf Face­book. Ihr Schwulen habt es aber auch nicht ein­fach. Maik und Carsten kämpfen für Tol­er­anz, dass ist ein ein­er Stadt wie Neubran­den­burg nicht ganz unge­fährlich. Dort wo jedes Jahr am Tolens­esee die Neon­azi-Szene „auf­marschiert”. Maik Lenser find­et das ganz schön schlimm. Tol­er­anz wün­scht er sich.

Und was hat das jet­zt mit Bibi zu tun? Sehr viel. Dieser Men­sch, der also für Tol­er­anz wirbt, der kri­tisch sich mit Recht­sex­trem­is­mus auseinan­der­set­zt, der ver­langt, dass man Schwul­sein als „nor­mal” anerken­nt (und jed­er sollte lieben wie er will, kor­rekt). Dieser Men­sch, dieser Maik Lenser, liket dafür völ­lig unre­flek­tiert Het­ze von Bian­ca Döhring. Nicht eine Kri­tik in den let­zten 11 Monat­en von Dir (auch als die Kom­men­tar­funk­tion noch funk­tion­ierte). Nicht ein einziger Satz wie „Was soll das Bian­ca?!” oder „Stop Bian­ca, so geht das nicht!”. Du, Maik, der sich als Kämpfer für Min­der­heit­en zu gern darstellt. Der sog­ar mit Carsten Koll­mor­gen für das Impfen wirbt, weil wir uns und die Schwachen schützen müssen. Genau.

Nur bist Du unglaubwürdig.

Ob Frau Döhring das Blut­mas­sak­er von Würzburg nachts um 22 Uhr (28. Juni) sich zu eigen für Buch­wer­bung macht – Maik Lenser liket es. Ob Bian­ca die unschuldige Daniela verunglimpft – Maik Lenser liket es. Wenn Men­schen wie Lisa S. Abschaum sind – Maik Lenser liket es. Wenn Unschuldige als Täter beschimpft wer­den – Maik Lenser macht Dau­men hoch. Als Bian­ca Döhring meinte, man solle Richter in den Hals scheis­sen – Maik Lenser liket das Video. Jen­er Maik, der von der Gesellschaft Achtung ver­langt, jed­er Maik Lenser, der es nicht duldet, dass Frem­den­feindlichkeit in Neubran­den­burg um sich greift. Dieser Maik Lenser find­et es aber okay, wenn Bian­ca frem­den­feindlich reagiert oder Leute mas­siv bedro­ht. Das ist auch eine Art von Feindlichkeit.

Ja, Maik Lenser, die bunte Fahne auf Face­book ist das eine, Deine Denkweise die andere. Die ist nicht bunt und tol­er­ant. Die ergötzt sich an Hass von Bian­ca Döhring. Du bist wie Bian­ca und Du motivierst sie mit jedem Like, weil es Bian­ca sug­geriert – richtig so, mach weiter.

Maik Lenser ist Bibis größer Lik­er und er sollte sich schä­men! Denn Du bist son­st der Ver­fechter für Tol­er­anz. Wider­lich bist Du! Komm uns nie wieder mit Dein­er bun­ten Farbe und Tol­er­anz. Du bist so intol­er­ant und falsch. Schlim­mer noch als die Lik­erin Undine Müller. Und jet­zt like den Hass von Bian­ca weit­er und poste dann auf Deinem Pro­fil was von Achtung für jedem Men­schen, vor jed­er Mei­n­ung, vor jed­er Art von Liebe. Du bist eine Schande für die LBGT-Szene, Maik Lenser. 

SCHÄM DICH, MAIK LENSER AUS NEUBRANDENBURG

Foto­hin­weis: Maik Lenser ist rechts im Bild

Maik Lenser Bianca Döhring Facebook.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
29. Juni 2021 12:33

oups. gute recherche. ich mag men­schen mit klar­er mei­n­ung. aber maik zählt wohl nicht dazu. beschä­mend, wenn man bian­cas dumm-into­le­tantes schweins­gesülze liked.

ob mit oder ohne regen­bo­gen, entwed­er man ist tolerant.…oder eben bipo­lar-schein-intol­er­ant. #zumkotzendieserumgeeier­men­schenohn­erück­grat #passendzu­bian­cadöhring

Es!
Es!
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
29. Juni 2021 13:27

Grandios! Hut ab! Bess­er hätte man es nicht schreiben können!

It
It's me
29. Juni 2021 03:06

Wenn Du denkst es geht nicht tiefer, dann haut sie nochmal einen raus.
Mich ekelt so ein Ver­hal­ten der­art an. Widerlich. 

Und ich suche immer noch auf all den „ach so bösen Screen­shots” die straf­baren Hand­lun­gen, noch dazu welche, die einen Gefäng­nisaufen­thalt recht­fer­ti­gen würden. 

Mich juckt es jedes­mal was dazu zu schreiben, aber ich halte an mir, will ja nicht geblockt werden 🙂

Lügenbold
Lügenbold
29. Juni 2021 07:31

Was denn da los? Bian­ca hat ihre Wer­bung geän­dert oder hat sie ein­fach nur das falsche Bild „aus Verse­hen” genom­men. Es heißt jet­zt „Com­ing soon” und „Schon bald bricht Bian­ca Döhring ihr Schweigen”. Was heißt hier Com­ing soon? Und bitte wieso erst schon bald? Ich denke über­mor­gen kann sich die Jus­tiz warm anziehen, weil das Hör­buch erscheint? Die Wer­bung stammt von gestern Abend auf ihrer Face­book­seite http://www.facebook.com/biancadoehring

Bere­it­et uns Bian­ca hier ganz langsam von hin­ten rum auf ein neues Ver­schieben vor? Bian­ca bitte komm endlich online und informiere Deine Fans, die immer­hin das Hör­buch ab Don­ner­stag kaufen sollen bzw. hier im Blog endlich down­load­en wollen. 3 Jahre Wartezeit reicht.

Bianca Döhring Hörbuch Werbung.jpg
Lügenbold
Lügenbold
29. Juni 2021 07:37

Unser Fund­stück des Tages, 29. Juni:

Wenn Audi­ble sein Namen (wegen Bedro­hung durch die Täter?) ändern muss. 

Danke Bian­ca Döhring für den Hinweis.

Bianca Döhring Hörbuch Rechtschreibung.jpg
untätige Justiz
untätige Justiz
Antwort an  Lügenbold
29. Juni 2021 12:09

Das ist der Insta­gram Account von Audi­ble, sie postet wahrschein­lich par­al­lel auf Face­book und Inste­grim. Gehört zu ihrem Ver­such durch Ver­linkun­gen Aufmerk­samkeit oder Fol­low­er zu bekommen

Es!
Es!
29. Juni 2021 08:43

Ich lese immer: Ich breche mein Schweigen”.… was hat sie denn bish­er gemacht? Denun­ziert, gehet­zt, bet­ro­gen, immer wieder hochkrim­inell agiert z.B. mit gefälscht­en Screen­shots, Veröf­fentlichung von Adressen usw.…

Wann veröf­fentlicht der Blog Bibis Adresse auf Mal­lor­ca? Gle­ich­es Recht für alle!!!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Es!
29. Juni 2021 12:39

jepp, wann eigentlich? bian­ca dürfte in mal­lor­ca per­sona non gra­ta sein und ihre adresse wohl bekan­nt. arbeit­ge­ber hat sie ja seit jahren nicht. die adresse ist im prinzip wurst, aber da bian­ca alles macht, um exis­ten­zen zu vernichten.….wäre es fair, oder „tit for tat”, die adresse dieser frau zu veröffentlichen.

untätige Justiz
untätige Justiz
29. Juni 2021 12:14

Erst dachte ich, dass das Bild von Hitler im Titel­bild zu weit geht. Im heuti­gen Video (22 Minuten) ver­linkt sie den Kopp Ver­lag (bzw ver­sucht es erfol­g­los) und spricht von „Schlaf­schafen” sowie „Tätern, die nach Deutsch­land ein­ge­laden wer­den”. Sie, die selb­st ins Aus­land aus­ge­wan­dert ist und ohne ein­heimis­che Sprachken­nt­nisse auf ihrer Trau­min­sel leben will

untätige Justiz
untätige Justiz
29. Juni 2021 12:21

Welt­premiere? Heute hat Bibi erst­mals ein Textbild mit offen­sichtlich selb­st­geschrieben­em Text gepostet.
„Statt Mei­n­ungs­frei­heit wird lieber Hass im Inter­net und auf Social Media durch soziale Net­zw­erke unter­stützt”. Es liest sich so, als hättest du beim Schreiben abge­brochen um zwis­chen­durch etwas Nus­pli zu naschen.
Ich habe so viele Fra­gen dazu, aber lei­der löscht und block­ierst du diese eh wieder.

  • Wie unter­schei­dest du Social Media und soziale Netzwerke?
  • Gehört es für dich nicht zur Mei­n­ungs­frei­heit, auch Dinge kri­tisieren zu dür­fen? Du nimmst dir dieses Recht doch selb­st gern raus. Warum darf­st du die Bun­deskan­z­lerin kri­tisieren, aber gegen Bibi Döhring darf kein­er etwas sagen?
  • Gehörte es für dich zur Mei­n­ungs­frei­heit, als du Lügen über den Drachen­lord ver­bre­it­et hast? Oder war dies Hass im Inter­net, den du mit dein­er Videoansage anges­tachelt hast? Weil sämtliche dein­er Behaup­tun­gen waren erfun­den und du hast einen wild­frem­den Mann, der im Gegen­satz zu dir wirk­lich mas­sivst von Cyber­mob­bing betrof­fen ist auch noch fer­tig gemacht.
Botulina
Botulina
29. Juni 2021 13:15

Es gibt ein neues Crazy Live-Video auf Instegrimm.
Ob „Straf­bestände” im Inter­net aus­geübt wer­den oder Men­schen getötet, macht laut BiBi keinen Unterschied.
Und sie kündigt erneut an, dass sie weit­er­hin aktiv sein wird, das Märchen­buch „dem­nächst” erscheinen wird.

Täter 12
Täter 12
30. Juni 2021 11:30

Bibi ist verzweifelt. Die krim­inellen Grup­pen sind aktiv und lachen über sie und die Dro­hun­gen. Face­book schaut zu. Kein Anwalt mit Eiern ist in Sicht, sie spricht jeden­falls davon nicht und das heißt: kein Anwalt.

Inzwis­chen sind es 10 Dien­stauf­sichts­beschw­er­den. Gegen wen, warum und ob diese erfol­gre­ich waren: Bibi schweigt trotz Schweigen brechen.

Das Hör­buch ist „OUT NOW”, trotz­dem kein Hin­weis darauf von Bibi. Das ist schon selt­sam, wo sie jet­zt zwei Tage vorher ihr Schweigen gebrochen hat. Das ist sehr mutig vor ihr und hat die Täter völ­lig unvorher­bere­it­et getroffen.

Seit dem „OUT NOW” ist Ruhe im Blog. Die Täter haben sich vor Angst in die Hose gekackt und in ihre krim­inellen Höhlen verkrochen. Face­book­grup­pen ste­hen vor dem Zusam­men­bruch. Die Hand­schellen sind angewärmt und bere­it. Sämtliche Landgerichte habe schnelle harte Urteile zugesagt.

Hatermeister
Hatermeister
2. Juli 2021 09:42

Was sollen das bitte für Adressen in der „Hochwald­strasse” in „Losheim am See” sein?

Google sagt, die Hochwald­strasse ist 600 m lang, die Höch­st­geschwindigkeit beträgt dort 50 km/h und die Online-Tele­fonauskun­ft ermit­telt 31 Adressen.

Habe ich jet­zt 31 Adressen ermittelt?
Was will die fette Cyberdöhring mit 31 Adressen?
Braucht sie die für eine neue Betrugsabzocke?

Weiß da jemand etwas!?!?

Weitere Adressen ermittelt 20210702.jpg
Botulina
Botulina
4. Juli 2021 19:15

BiBi bleibt nicht untätig und füllt ihren Online-Pranger in den FB-Sto­ries – wohl in der Hoff­nung, auf diese Weise nicht so schnell in de Fokus zu ger­at­en und erneut ges­per­rt zu werden.
Und wie sehr ihr Kinder am Herzen liegen, zeigt sie ganz deut­lich, indem sie sog­ar die Kinder ein­er ver­meintlichen „Delin­quentin” unver­pix­elt an den Pranger stellt. Unschuldige Face­book­mit­glieder als hässlich darstellt und auch son­st ver­sucht, ihre Opfer per bodysham­ing bloßzustellen. Pfui!

bianca döhring cybermobing strafazeige onlinepranger.jpg
Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
4. Juli 2021 20:33

Hier die Screen­shots der heuti­gen FB-Sto­ries – ich hoffe, die einzel­nen Teile sind noch les­bar und zu erkennen

bianca döhring cybermobbing facebook stories.jpg
NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Botulina
4. Juli 2021 21:00

Die Post­ings scheinen wieder weg zu sein. Ich sehe sie nichtmehr 🙂

Botulina
Botulina
Antwort an  NurEinGast
4. Juli 2021 21:48

Die Post­ings sind nur in den FB-Sto­ries, nicht auf der „fes­teste­hen­den” Seite.
(BiBi ver­sucht offen­sichtlich nicht mehr so offen­sichtlich anzuprangern, will aber ihren Hass den­noch entladen.)
Dort sind sie auch noch abrufbar.

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
4. Juli 2021 23:37

Die gibt es wohl nur in der App. Sie ver­schwinden nach 24h und man kann sie nur 2mal anschauen…

Ich ver­mute, sie denkt, dass das Zeug gelöscht ist bevor Face­book reagiert. Viele Strikes wird sie sich wohl nicht mehr erlauben kön­nen, bis der Account dann endgültig weg ist. Sie legt es wohl drauf an, weil von den 5200 Abos ja ohne­hin nur eine ein­stel­lige Zahl bei ihr regelmäßig Likes hinterlässt.

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
5. Juli 2021 06:31

Ich kon­nte abrufen, so oft ich wollte – aber ja, die Sto­ries bleiben wie auch bei Inste­grimm nur eine bes­timmte Zeit ste­hen und BiBi set­zt ganz klar auf diese Vergänglichkeit, um ihre Has­skü­bel nicht dauer­haft zu ver­ankern und nicht dauer­haft sicht­bar zu machen.
Ver­mut­lich kom­men auf diese Weise auch generell weniger Beschw­er­den bei FB an, da es nicht so viele sehen (und ich denke auch bei FB höhlt steter Tropfen den Stein, ja häu­figer ein Post­ing gemeldet wird, desto genauer wird es sich dann vielle­icht doch ange­se­hen und eventl. Maß­nah­men ergriffen.
Möglicher­weise ist der Gedanke auch tat­säch­lich, erneut (oder final) ges­per­rt zu wer­den, um dann wieder the­atralisch über die Ungerechtigkeit rumzu­jam­mern, sie habe ja nichts Schlimmes gepostet, da die Wenig­sten der ohne­hin Weni­gen, die Sto­ries gese­hen haben dürften

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Botulina
4. Juli 2021 22:06

Die Ner­ven bei der Fettspast­döhring liegen blank. Sie ist nei­disch auf die „so etwas soll Mut­ter sein” Frau, weil sie selb­st nie­mand besteigen will. Sie ist völ­lig fer­tig weil schon kleine Kinder sie durch­schauen und gegen sie „het­zen”. Die Kinder sind heute halt viel intel­li­gen­ter als noch vor eini­gen Jahren. Die erken­nen den Abschaum direkt.

Die fette Döhringsau nervt es, dass andere bess­er ausse­hen als sie und die das gute Ausse­hen benutzen, um sich über sie das „Maul zu zer­reißen”. Dabei liefert die Unfick­bare selb­st den Stoff dafür.

Lip­pen, großes Hirn, Tit­ten… auf sowas achtet die fet­tleibige Botox­tonne bei anderen. Sie selb­st sieht aus wie eine alte Fla­trate-Hure der man mit dem Käsereibe die Fresse poliert hat. Einge­fal­l­ene Augen voller Fal­ten. Sie kön­nte ohne Maske in einem Hor­ror­film mitspielen.

Die Franken­steindöhring redet vom Wohl fremder Kinder in ihren Videos, von Jugen­damt usw. Jedes Kind bekommt einen Schreck, wenn er diese Hor­ror­fratze sieht. Ohne 50 aktive Fil­ter dreht die kein Video. Da soll­ten wir dankbar für sein.

Bei der bekommt kein­er mehr einen hoch. Und das ist gut so!!!

Checker
Checker
Antwort an  Hatermeister
4. Juli 2021 23:58

Ja, sie dreht vol­lkomen frei. Zeigt eine Nahauf­nahme ihrer Brüste am Strand und meint damit einen auf „Bad Bitch”(siehe Text im Bild) zu machen, die sich nicht um die Mei­n­ung ander­er küm­mert. Ich weiß nicht, ob das Fan Ser­vice sein soll oder ob sie damit jeman­dem einen rein­drück­en will…aber das sieht das bei manch­er 50jährigen ansehn­lich­er aus. Es hängt und man sieht viele Falten(nicht nur mit­tig zwis­chen den Brüsten und am Hals son­dern auch links mit­ten auf der Brust). Aber hey, back to her roots im Sex Busi­ness, I guess.

Und nein, das ist lei­der kein Stock­pho­to. Nur spiegelverkehrt im Ver­gle­ich zu diesem Bild:
http://www.bibifans.com/2017/06/neues-hatervideo-bibis-lebenswerk-erscheint-als-buch/

Bianca Döhring Titten Instagram.jpg
Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
5. Juli 2021 06:37

Nach diesem Post­ing kann sie sich zukün­ftig wirk­lich JEDEN Fil­ter für Alles sparen – (oder sie deklar­i­ert das Bild im Nach­hinein als von den bösen Mop­pern mit Foto­shop bear­beit­et, um ihr zu schaden zu wollen 🙂 )

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
5. Juli 2021 22:19

sie wird nicht auf die fil­ter verzicht­en, das bedürfte ein­er reflex­ion oder gesun­den wahrnehmung.
außer­dem wollte sie sich ja nach der veröf­fentlichung aus den sozialen medi­en zurückziehen. 😉

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Checker
5. Juli 2021 09:34

Eine über 40jährige macht einen auf 15jährige Ghet­to Bitch und hält ihre Brüste in die Kam­era, die dann aber eher ausse­hen, wie die von ein­er 60jährigen, genau meine Art von Humor.

Tittenpolizei
Tittenpolizei
Antwort an  Checker
5. Juli 2021 11:17

Dieses Foto ist das ekel­hafteste was ich hier bish­er erlebt habe. So läuft die in Pal­ma am Strand… Kindeswohlgefährdung!!

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Checker
5. Juli 2021 23:01

So stellt sich eine Autorin kurz nach der Hör­buchveröf­fentlichung dar.
Sehr ser­iös Bian­ca, sehr seriös.
Wie kann man sich nur so bil­lig zeigen ?!?!

Jens W.
Jens W.
6. Juli 2021 12:11

Insta­gram über 24 Stun­den auf privat.
Face­book nichts Neues.

Ist die Döhring ver­haftet worden?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Jens W.
6. Juli 2021 15:15

weshalb sollte sie in pal­ma ver­haftet werden?
hat sie dort eine lade­fähige adresse? (falls ja, ist es mir entfallen)
eventuell zieht sie sich ja, wie angekündigt, für 2 bis 4 tage zurück, oder ist auf dem weg in ihr kinderz­im­mer bei mama.
oder sie feiert frenetisch den erfol­gre­ichen verkauf von 19 hörbüchern?

die „geheime gruppe” wollte ja bian­cas adresse für regress­forderun­gen, das finan­zamt etc eroieren und wir fans dür­fen sicher­lich auch noch ges­pan­nt sein, was der blog (wie neulich geschrieben) an inter­es­san­tem aus bian­cas pc aus­gew­ertet hat.…..wir wer­den es erleben.…

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Robina Hütchen
6. Juli 2021 16:33

Vor allen Din­gen warte ich immer noch auf eine Reak­tion von Mar­cel und Hol­ger. Bei­de haben das ver­sprochen. Aber bish­er ist nichts passiert.

Holger Guderitz
Holger Guderitz
Antwort an  Ein treuer Leser
6. Juli 2021 20:37

Die Mühlen der Jus­tiz mahlen langsam.

Marcel Adler
Marcel Adler
Antwort an  Ein treuer Leser
6. Juli 2021 21:41

Liebe Robi­na,

wir wer­den uns bald äußern. Versprochen!

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Jens W.
6. Juli 2021 16:27

Ich habe schon seit einiger Zeit das Gefühl, dass sie im Kinderz­im­mer bei Mama wohnt 😉

Botulina
Botulina
7. Juli 2021 00:32

Was mich erneut stutzig macht – ist es nicht so, dass jedes Per­so­n­en-Pro­fil bei FB doch zumin­d­est find­bar ist? Zwar nicht unbe­d­ingt über externe Such­maschi­nen, wenn entsprechend in den Pri­vat­sphäre-Ein­stel­lun­gen so ein­gerichtet, aber doch sobald man bei FB direkt sucht?
Warum ist das Pro­fil von BiBis aktuellem Opfer Yvonne nicht findbar?
Spricht das nicht dafür, dass BiBi einem alten Screen­shot ein­er Per­son, über die sie sich vielle­icht in der Ver­gan­gen­heit mal geärg­ert hat, neuen Text zuord­net? Oder bin ich auf dem Holzweg?

(und – ich kann mir tat­säch­lich auch nicht vorstellen, dass sich jemand in dieser Form äußert – wie eigentlich all die von BiBi geposteten Kom­mentare aus den [ange­blichen] Geheimgruppen)

bianca döhring cybermobbing online pranger.jpg
Lukas
Lukas
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 05:47

Laut Google: Die Ein­stel­lung „Möglichkeit auf Face­book nach mir zu suchen” auf „Nur Fre­unde” stellen.

Botulina
Botulina
Antwort an  Lukas
7. Juli 2021 13:37

Soweit ich FB gecheckt habe, ist dies nicht mehr möglich (vielle­icht gab es diese Möglichkeit mal in der Ver­gan­gen­heit, derzeit finde ich keine Option, dies Ein­stellen zu können).

Big Ben
Big Ben
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 07:42

Ich denke es ist ein fake account. Ein Foto habe ich hier https://www.google.de/search?q=yvonne+thürer&tbm=isch&hl=de&client=ms-opera-mobile&prmd=inv&sa=X&ved=2ahUKEwjWno2LmdDxAhV-8rsIHS3WCvUQgowBegQIARAD&biw=393&bih=671#imgrc=qVSaHt9hGyX2DM gefun­den, die Per­son kommt aber auf der Berater, Autoren Tabelle dieser Schweiz­er Seite nicht vor. Den fb account zum Namen gibt es. Es sind lustige mak­abere Videos geteilt und anti Coro­na-Impf sowie Merkel Ätz. Nix persönliches.
Wie man Accounts über­prüft, wird ganz gut in der MTV YouTube Serie „cat­fish” gezeigt. Dort wer­den Leute aufge­spürt, die mit fake oder geklauter Iden­tität anderen die große Liebe vor­ma­chen. Kult.

Botulina
Botulina
Antwort an  Big Ben
7. Juli 2021 13:30

Der FB-Account den Du glaube ich meinst ist aber nur eine Per­son mit gle­ichem Namen (anderes Profilbild).

Botulina
Botulina
Antwort an  Big Ben
7. Juli 2021 15:06

Auf der Berater­seite gibt es eine Frau mit dem Vor­name „Yvonne” und einen Mann mit dem Nach­na­men „Thür­er” – dies reicht aus, um bei Google in der Namens-Kom­bi­na­tion gelis­tet zu werden.
In der Folge kann auch das Foto auf der Berater­seite, von irgen­dein­er der Bera­terin­nen stam­men, um dann in der Google-Suche aufzutauchen.

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 12:32

Warum sie nicht zu find­en ist, ist schon seltsam…
Es gibt (unser­er Mei­n­ung nach) nur zwei Möglichkeit­en, auf Fratzen­buch nicht gefun­den zu werden.
A. Du wur­dest von ein­er Per­son, eines NICHT öffentlichen Pro­files blockiert
B. Die Per­son ist tem­porär oder dauer­haft gesperrt

Es sind ja auch weit­ere „Täter” nicht zu find­en und ich traue Bian­ca Döhring zwar jegliche krim­inelle Aktion zu, halte sie aber nicht für so clever, dass sie Per­so­n­en und Post­ings kreiert bei denen sie dann ihre Mut­ti-Meldead­resse über­malen muss.
Ich halte sie allerd­ings für so ein­fältig, dass sie auf einen „Pri­vat­de­tek­tiv” here­in fällt, der dieses macht.
Eigentlich war ich davon überzeugt es gäbe gar keinen Detektiv!
Mich würde aber nicht wun­dern, wenn ein kluges Köpfchen aus den „höch­stkrim­inellen Geheim­grup­pen” sich einen Spaß daraus macht, sich von Bibi die Aktion ver­gold­en zu lassen…
Vielle­icht finanziert Bibi die geheimen und krim­inellen Grill­par­tys, auf „welchen” sie zusam­men sitzen, über sie lachen und sich neue Straftat­en aus­denken, um Bibi das Leben im Cyber­mob­bingcrime zu ermöglichen?
Vielle­icht wird er bei Bibi ja als Haupt- und Wieder­hohlungstäter geführt und als solch­er geoutet, ist aber gle­ichzeit­ig Bibis Topermittler!?

Screen­shot vom 7.7.2021, Facebook

Screenshot_2021.07.07_Bianca_Döhring_Betrug.jpg
Botulina
Botulina
Antwort an  Selber Außen
7. Juli 2021 14:27

Ja, dies sind auch meine Infor­ma­tio­nen hin­sichtlich Findbarkeit.
Ich bin hin- und herg­eris­sen, was ich BiBi inzwis­chen zutraue, aber genau die Sache mit der geweißten Adresse hat­te mich sein­erzeit eben­falls stutzig gemacht.

Ich finde aber ger­ade das heutige Video sehr ver­rä­ter­isch, dass BiBi mehrfach betont, die Täter/-in sei bere­its in früheren bzw. seit 6 Jahren in (Geheim-)Gruppen aktiv gewe­sen. Aus dieser Zeit dürften auch die Pro­fil-Basis-Screen­shots der zwis­chen­zeitlich nicht mehr existenten/ nicht mehr auffind­baren Accounts stam­men, die nun für die „Geheim­grup­pen-Ver­schwörungs­the­o­rie” Ver­wen­dung finden. 

Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass BiBi durch Polizei/ Anwälte/ Staat­san­walt endlich gesteckt wurde, dass ihre alten Screen­shots (mit ver­mut­lich harm­losen Äußerun­gen, über die sich BiBi aber trotz­dem geärg­ert hat­te) ohne­hin längst ver­jährt wären und sie dies endlich auch real­isiert hat.

Nicht ohne Grund hängt sie sich ganz bewusst an diesem „Wieder­hol­ungstäter-Begriff” auf (hofft wom­öglich darauf, dass die ver­jährten „Straftat­en” eben­falls wieder aufleben – was Quatsch ist). Auch dass die Strafen dann höher bemessen werden.

Außer­dem fällt auf, dass die ver­meintlichen Angriffe in den ange­blichen Geheim­grup­pen, seit BiBis „Re-Edi­tion Online-Pranger”, im Laufe der ver­gan­genen Wochen in der Wort­wahl immer krass­er wurden.

Auf mich machte es anfangs den Ein­druck, dass (BiBi? – dieser Punkt sprach dafür, dass sie selb­st und nicht der „Detek­tiv” dahin­ter­steckt) die Beze­ich­nun­gen, die BiBi zugedacht wur­den, recht wenig ver­let­zend waren („Frau Schlau-Schlau”), weil es ein­er gewis­sen Über­win­dung bedarf, sich selb­st mit expliziter Fäkalsprache zu tit­ulieren oder krasse Gewal­tan­dro­hun­gen gegen sich selb­st zu formulieren.

In den let­zten Tage wurde die Sprache in den „Screen­shots” immer härter – ver­mut­lich weil wed­er Net­zw­erke noch Jus­tiz auf die Anzeigen der harm­los­er for­mulierten „Screen­shots” ange­sprun­gen ist.
Also musste ver­bal nachge­laden werden.

Auch hier ist es sehr unwahrschein­lich, dass nach erfol­gter Eröff­nung des Online-Prangers, BiBis Behaup­tun­gen, Arbeit­ge­ber informiert zu haben, der Mit­teilung, dass „die Geheim­grup­pen” durch den Detek­tiv „infil­tri­ert” sind etc., deren Mit­glieder immer unvor­sichtiger und kon­fronta­tiv­er wer­den, anstatt sich eher etwas zurückzunehmen.
Das wäre kom­plett unlogisch.

Und ich halte noch immer sowohl den (selb­ster­nan­nten) „Detektiv”/ „IT-ler”, der BiBi für eigenkreierte Märchen­post­ings das Geld aus der Tasche zieht (lustige Vorstel­lung die Grill­par­ties – wer weiß, vielle­icht darf dort auch Frau Sun­der­mann mit­feiern 🙂 ) für wahrschein­lich, als auch BiBi in Eigenregie.

Was ist eigentlich mit Her­rn Mas­sat, der eine Zeit­lang jedes Pranger­post­ing von BiBi lik­te und nun nicht mehr in Erschei­n­ung tritt?
Dieser wäre doch wie geschaf­fen für eine der­ar­tige „Mis­sion”… Vielle­icht ist BiBi ja auf ihn angesprungen?
Und ihm ist zwis­chen­zeitlich ein­fach aufge­fall­en, dass er sich mit dem auf­fäl­li­gen Liken der eige­nen Kreatio­nen etwas zurück­hal­tender zeigen sollte um deren Cred­i­bil­ität nicht unnötig aufs Spiel zu setzen?!

Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 14:59

Außer­dem wirken die „gescreen­shot­teten” Kon­ver­sa­tio­nen jew­eils in der Tonal­ität wie aus einem Guss.

Zu Beginn vor ein paar Wochen war die Sprache aller Beteiligten eher gemäßigt, bei den aktuellen „Screen­shots” sind die Wort­wahl oder ange­blich „geplante Aktio­nen” aller „Geheim­grup­penkom­mentare” sehr aggressiv.
Das passt nicht. Eine gewisse Diver­sität in der Schärfe der Formulierungen/ Ideen, würde trotz Grup­pen­dy­namik und sich gegen­seit­ig befeuern­der Äußerun­gen, aller Wahrschein­lichkeit nach stets erhal­ten bleiben.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 15:27

…da klingt vieles schlüs­sig und logisch.…

mir ist lediglich aufge­fall­en, seit die geheim­grup­pen bei bian­ca im fokus ste­hen, ihr pranger existiert, ist mit weni­gen aus­nah­men wed­er vom blog, noch von den tätern aus dem blog (die sie namentlich fast täglich beschuldigte) die rede. 

dies alles, @botulina, ist abstrus und für mich nicht mehr im ansatz nachvollziehbar.

(weshalb erwäh­nt sie ständig ihre ange­blich gehobene kinder­stube? mir fall­en da viele ihrer ver­balen gossen­sprachen­be­griffe aus ihren videos ein. „eier in der palme”, „richter, die auf ihren ärschen sitzen und nichts tun”, „leute, die sich einen von der palme wedeln” und und und.…..). möchte sie eine sprach­liche diskrepanz zwis­chen ihr und der gruppe sug­gerieren? nur fra­gen, nur annahmen

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Robina Hütchen
7. Juli 2021 16:20

Bei BB sprach sie bere­its ständig davon, dass sie etwas besseres sei, kein Assi wie die anderen, mit Bil­dung und sehr erfol­gre­ich. Dabei war sie ein­er der dümm­sten Bratzen im Haus und heute wis­sen wir, dass sie 25 Jahre erfol­g­los war. Alle sind dumm nur Bibi nicht.

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
7. Juli 2021 20:40

und – von der „Geheim­gruppe” (mal sind es in der Leg­ende auch Grup­peN) wurde nie zuvor etwas erwäh­nt. Aber BiBi meint gle­ichzeit­ig zu wis­sen, dass die krim­inellen Täter dort seit Jaaahren aktiv sind…
Da hat sie aber ganz doll geschwiegen unsere BiBi, dass sie „über 6 Jahre” ihr Schweigen zu den bösen mobben­den Geheim­grup­pen und den dor­ti­gen Tätern nicht gebrochen hat. 🙂

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 16:49

Mag alles sein, aber ich ver­mute eher eine Form der ver­balen Gewalt­spi­rale. Wenn Bibi sagt, sie habe Leute beim Jugen­damt angezeigt und sich an Chefs gewandt, weil die betr­e­f­fende Per­son ja als Arbeit­nehmer qua­si unhalt­bar sei, dann führt sowas zu ein­er Eskalation(da sie nach wie vor mit Kanonen auf Spatzen schießt). Eben­so, wenn sie immer wieder impliziert, dass mit den Men­schen irgend­was in der Kind­heit passiert sein müsse(und jed­er, der sich mit der His­to­rie von Bibis Belei­di­gun­gen ausken­nt, weiß ja, dass sie damit Verge­wal­ti­gung meint)…oder das „man” die doch mal besuchen könne.
Sie drückt sich zwar etwas weniger offensiv/primitiv als in der Ver­gan­gen­heit aus aber das würde ihr vor Gericht auch nichts nutzen. Und weil sie selb­st immer wieder auf diese Art vorsät­zlich Öl ins Feuer gießt, würde ihr das bei Gericht als ganz gezielte Pro­voka­tion ausgelegt(weil es genau das ist. Bibi mag zwar generell eher unge­bildet wirken, aber bei Pro­voka­tio­nen ken­nt sie sich aus.).

Am Ende des Tages bleibt das alles Kinderkram. Das öffentliche Inter­esse fehlt daher weit­er­hin und auf dem Pri­vatk­lageweg würde ihr Ver­hal­ten gegen­gerech­net. Das wäre ein Null­sum­men­spiel. Also bleibt ihr nur weit­er­hin an der max­i­malen Drohkulisse zu schrauben und weit­er zu provozieren in der Hoff­nung, dass irgend­wann wirk­lich ein­er eine Mord­dro­hung ausspricht…

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
7. Juli 2021 21:05

Ich gebe Dir recht mit der bewussten Pro­voka­tion, dass sie damit ver­suchen möchte endlich etwas in der Hand zu hal­ten. Und ver­mut­lich möchte sie tat­säch­lich den nun angeprangerten Äußerun­gen ent­lock­en, die jus­tizia­bel wären, dass sie endlich gegen jeman­den vorge­hen kann.
Aber ich halte die „Geheim­grup­pen” für pure Erfindung.
BiBi und Helfer­lein wer­den darauf spekulieren, dass BiBis ange­blichen Geheim­grup­pen-Screen­shots, sobald auf einem ihrer Social-Media Accounts veröf­fentlicht, ohne­hin auf dem Blog lan­den und damit die von ihr angeprangerten Per­so­n­en (jed­er der ein­mal vor Jahren am Rande etwas kri­tis­ches zu BiBi geäußert hat, ver­fol­gt in ihrem Größen­wahn selb­stver­ständlich auch den Blog) sich hof­fentlich in der Folge zu ein­er tat­säch­lichen jus­tiziablen Äußerung – ide­al­er­weise auf ihrem FB-Account, hin­reißen lassen.

Per tri­al and error spielt sie nun die unter­schiedlich­sten Namen durch, die ihr mal unan­genehm aufge­fall­en sind (denn es kom­men ja täglich andere „Pro­tag­o­nis­ten” hinzu), kramt die „auf ihrem Com­put­er gesicherten alten Screen­shots raus, in der Hoff­nung, dass mal ein Tre­f­fer sitzt und ein Opfer von ihrer Pro­voka­tion erfährt und darauf anspringt.
Dum­mer­weise hat BiBi halt vorher nicht zuver­läs­sig über­prüft, ob alle Accounts in der vor­liegen­den Form über­haupt noch existieren. 

Ich stimme Dir in Punk­to möglich­er Grup­pen­dy­namik in soweit zu, dass sich so etwas durch die steten Pro­voka­tio­nen entwick­eln kann und dies eine Erk­lärung für den schär­fer­en Ton sein könnte.
Nimmt man als Maßstab aber beispiel­sweise den Blog, so ist bei aller Ablehnung von BiBi und ihren Machen­schaften, jedoch auch hier stets eine große Range im – sagen wir – „Tem­pera­ment” und in der Tonal­ität der Kom­men­ta­toren auszumachen 🙂
(wobei hier natür­lich keine Angriffe gegen die Per­son der Kom­men­ta­toren seit­ens BiBi vor­ange­gan­gen sind, die per­sön­lich trig­gern könnten)

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
7. Juli 2021 22:02

Und natür­lich hofft BiBi, dass die gewün­schte Reak­tion auf ihre Pro­voka­tio­nen auf der FB-Plat­tform stat­tfind­et, um dann endlich, endlich FB verk­la­gen und zu kön­nen damit einen finanzpo­ten­ten Geg­n­er zu haben, der ihr endlich, endlich den Schmerzens-Geld­segen beschert…

s..
s..
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 15:11

bei uns in der geheimen haupt­gruppe ver­muten wir seit wochen das der detek­tiv dieser mas­sat ist und it-fach­mann – alles in ein­er per­son … wir wer­den ihn find­en und aus den grup­pen eli­m­inieren. macht euch da keine sor­gen!!!! die lügen­fotze und der mas­sat sind nicht so mit gehirn aus­ges­tat­tet. die hat nur screenshoot’s aus der haupt­gruppe son­st nichts.
 
auss­er dem hat kein­er von uns von polizei oder anwalt gehört. wir sind sehr sich­er (wie blog) und kön­nen klar­text reden. viele haben extrapro­file für die grup­pen gemacht und nutzen vpn für volle sicher­heit. troz­dem ist die gruppe nicht öffentlich son­dern geheim…. und face­book inter­essiert es nicht. nichts gelöscht bis heute ha ha. wir alle haben unser pro­fil geschützt vor der irren dreck­sau die total im dunkeln ste­ht. fett und doof…

NoName
NoName
Antwort an  Botulina
7. Juli 2021 22:12

An den Mas­sat hat­te ich auch kurzfristig gedacht weil er sich ja bei Bibi ange­boten hat­te um den Blog mit neg­a­tiv­er SEO auszuschalten.

Allerd­ings schwirrt mir, seit das mit den Screens und dem unbekan­nten Detek­tiv los ging noch jemand anderes im Kopf rum. Er war mit Bibi im BB Haus, sein Meti­er ist die Rache und er nen­nt sich Rache­p­rofi. Mal war er mit ihr gut, dann wieder spin­nefeind. Und in Zeit­en von Coro­na sind ihm sich­er viele Einkom­mensmöglichkeit­en weg gebrochen durch das social Dis­tanc­ing und den lan­gen Lockdown.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  NoName
7. Juli 2021 23:02

Ich weiß, wen Du meinst. Aber der will Geld sehen. Und Geld hat Bibi nun mal nicht.
Aber dem traue ich die Bastelei dur­chaus zu.

Botulina
Botulina
Antwort an  Ein treuer Leser
7. Juli 2021 23:54

Stimmt, das wäre dur­chaus seine Hand­schrift. Ich meine, BiBi hätte ihn – vor län­ger­er Zeit – auch wieder regelmäßig bei Insta­gram ver­linkt. Den Kon­text erin­nere ich allerd­ings nicht mehr.

Vielle­icht liefen die Geschäfte aber Coro­na-bed­ingt auch so mau, dass er sich für einen Teil der Bezahlung sein­er Dien­ste auf ein Erfol­gshon­o­rar ein­ge­lassen hat? Wenn endlich das üppige Schmerzens­geld gezahlt wird, von dem BiBi noch immer träumt. 🙂

NoName
NoName
Antwort an  Ein treuer Leser
8. Juli 2021 00:09

Geld würde auch ein Mas­sat wollen, wahrschein­lich mehr als der Rache­p­rofi. Geld würde jed­er wollen. Und würde es jemand unent­geltlich machen, müssten bei Bibi doch alle Alar­m­glock­en angehen.

Noch hat die Mut­ter wohl das Geld um sie zu finanzieren. Und wenn man an das Video denkt, wie Bibi ihre Mut­ter dort angiftet, wird ihr die Mut­ter wohl auch kaum einen „Wun­sch” verwehren.

Dem Rache­p­rofi würde ich es auf jeden Fall zutrauen. Auch das er unter Umstän­den 2‑Gleisig fährt. Ihr Fake Screens unter­schiebt und dafür Kohle kassiert und das ganze The­ater dadurch weit­er anheizt.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  NoName
8. Juli 2021 00:40

Thomas Wiele (Der Rache­p­rofi) ist ein dümm­lich­er Totalver­sager. Was wollt ihr mit dem Bet­tnäss­er? Ihr ken­nt ihn doch von BB und wisst was für eine Lach­num­mer er ist.

Schon darüber nachgedacht, dass Bian­ca selb­st „der Detek­tiv” ist? Liegt viel näher.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  LKA Humbug
8. Juli 2021 00:49

Dümm­lich­er Totalver­sager” ist die per­fek­te Beschrei­bung auch für Bianca.

Checker
Checker
Antwort an  Ein treuer Leser
8. Juli 2021 03:54

Bibi und der Typ haben in vie­len Din­gen Ähn­lichkeit­en. Auch deshalb kamen sie im Haus nicht miteinan­der klar. In freier Wild­bahn ziehen sich solche Men­schen allerd­ings magisch an, weil sie andere Men­schen ohne­hin nur als aus­nutzbare Sklaven betra­cht­en und dafür dann auch gerne mal zusam­me­nar­beit­en bis ein­er von bei­den zu gierig wird und den Part­ner in Crime eben­falls übers Ohr hauen will.
Seine Rache­p­rofi-Num­mer war ver­mut­lich nie erfol­gre­ich und seine großmäuli­gen TV-Pläne ver­liefen ähn­lich wie bei Bibi. Wenn er sich davon Aufmerk­samkeit erhofft, wäre ihm das dur­chaus zuzu­trauen. Er ist in jedem Fall etwas intel­li­gen­ter als Bibi und Bibi sollte in dem Fall sehr, sehr, sehr vor­sichtig sein, weil er halt eine Liga höher spielt.

Davon abge­se­hen wird es ein­fach immer unüber­sichtlich­er, wer welch­es Spiel spielt.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
8. Juli 2021 12:15

.…wenn es denn so sein sollte (?).….haben diese bei­den hochsta­pler sich abso­lut verdient.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
8. Juli 2021 12:47

.…nur ein gedankenspiel.…was wäre, wenn man den ach so clev­eren her­rn rache­p­rofi beauf­tra­gen würde „straftat” xy von bian­ca zu rächen? wie er so schön in sein­er web­site schreibt: natür­lich völ­lig legal.
ein inter­es­san­ter gedanke i.m.o.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
9. Juli 2021 18:56

ich weiß nicht wo ich es unter­brin­gen soll (?)

ich kann allen neuen und allen alten fans eine fan­post sehr empfehlen.….
16/11/2016.…da schreibt BOGDAN sehr anschaulich und illus­ter bebildert über unter anderem das „glam­ouros-kapi­tel” von bian­ca. (sie gab wohl auch mal kurz eine im.maklerin?)

zu find­en im reit­er „shop: antiagingpower”

auch inter­es­sant wie sich bian­ca optisch in der rel­a­tiv kurzen zeit veränderte.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  NoName
8. Juli 2021 00:43

Das ist die Frage, die mich auch beschäftigt.
Weiß Bian­ca, dass die Screen­shots Fake sind und benutzt sie trotz­dem, um zu provozieren und sich als armes Opfer dar zu stellen ???
Oder … weiß sie es nicht, glaubt daran und merkt nicht, das „ein guter Fre­und” sie rein­legt und gegen die Wand laufen lässt.

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Ein treuer Leser
8. Juli 2021 01:13

Bin seit zwei Wochen Mit­glied (mit Tarn­na­men natür­lich), da ich das Glück hat­te das ein alter BB-Fre­und für mich gebürgt hat. Deshalb kann ich klar sagen, dass 95% der Screen­shots echt sind und kein Fake.

Aber hier gibt es einige die, warum auch immer, dieses „Fake”-Gerücht ständig bewässern wollen. Das wun­dert mich sehr und ist mehr als selt­sam. Vielle­icht sind hier Maulwürfe tätig?

Auch in der Gruppe gibt es Maulwürfe und ich denke, es sind mehrere, was die Suche anscheinend erschw­ert. Einige Verdächtige wur­den ent­fer­nt, trotz­dem gibt es weit­er Leaks aus der Gruppe.

Die Gruppe (ich kenne nur die eine große) gibt es defin­tiv erst seit diesem Jahr und Bian­ca ist anscheinend geschockt, dass es neben dem Blog jet­zt einen oder mehrere neue „Onlineprob­leme” gibt.

Für die Gruppe ist Bian­ca täglich­er Grup­pe­hass erstk­las­sige Werbung.

Botulina
Botulina
Antwort an  NoName
8. Juli 2021 01:19

Kurze Zeitleiste hin­sichtlich des Auf­tauchens von Her­rn Mas­sat und der Entste­hung der ange­blichen Geheimgruppen:

  • Der Blog berichtete über die ersten Anbiederungsver­suche durch Her­rn Mas­sat Anfang April 2021. Er tritt dann zunächst nicht weit­er in Erscheinung.
  • Erste „Geheim­grup­pen­sto­ries” erschienen am 27.5.2021 – zunächst wer­den noch Hol­ger und Mar­cel beschuldigt, sowie als neuer Pro­tag­o­nist Wern­er Stadtler einge­führt, dessen Name erst­ma­lig fällt. 
  • Ab 29.5.2021 find­et auch Herr Mas­sat plöt­zlich Inter­esse an BiBis Post­ings und begin­nt wie wild zu liken.
  • Ab 4.6.2021 wer­den die „Geheim­grup­pen-Sto­ries” dann immer weird­er, es tauchen nur noch bis­lang vol­lkom­men unbekan­nte „Täter” auf. Nach ent­lar­ven­den Enthül­lun­gen auf dem Blog wer­den die „Screen­shots” auch immer reduziert­er, d.h. es taucht keine FB-Umge­bung mehr auf, son­dern nur noch das Notwendig­ste, um ent­lar­vende Fehler­an­fäl­ligkeit zu reduzieren.
  • Vom 29.5.2021 bis ein­schließlich 18.6.2021 über­schwänglich­es Verteilen von Likes durch Her­rn Mas­sat unter fast jedes von BiBis Post­ings. (es gab auch einige Kom­mentare unter Videos und Beiträ­gen, diese habe ich nicht mehr gefun­den [vielle­icht auch überse­hen]). Auch das eine oder andere Share von BiBis Post­ings durch Her­rn Massat.
  • Danach plöt­zlich kein­er­lei Likes mehr und Herr Mas­sat tritt auch nicht mehr ander­weit­ig bei BiBis FB in Erscheinung. 
  • Man kön­nte meinen, das Inter­esse hätte sich gelegt (oder die bei­den hät­ten sich über­wor­fen), aber es fol­gt ein Share der Buchveröf­fentlichung am 1. Juli direkt von BiBis Home­page (also nicht über FB nachverfolgbar).

Es kön­nte nun natür­lich wirk­lich sein, dass Herr Mas­sat sein Wer­ben für seine Dien­stleis­tung irgend­wann ein­fach aufgegeben hat, da er keinen Aus­sicht sah, mit BiBi ins Geschäft zu kommen. 

Aber das qua­si mit Beginn der „Geheim­grup­pen-Märchen” zeit­gle­ich begin­nende Liken (nach­dem knapp 2 Monate nach dem Erstkon­takt ohne ohne „Beweihräucherungs-Engage­ment” ver­gan­gen waren), spricht meines Eracht­ens eine andere Sprache 🙂

Die nach dem 18.6.2021 abrupt abbrechende öffentliche Begeis­terung für BiBi und vol­lkommene Zurück­hal­tung wirkt auch eher nicht zufäl­lig son­dern, wie oben bere­its erwäh­nt, als tak­tis­ch­er Schachzug, um mögliche Verbindun­gen nicht weit­er so offen­sichtlich nach außen zu tragen.

Bianca Döhring Cybermobbing Dirk massat.jpg
DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Botulina
8. Juli 2021 01:40

Wern­er Stadler ist BiBi-Fan der ersten Stunde seit 2016! Schau Video:
„Mai 2016: Bian­ca Döhring nen­nt ihre Hater beim Namen”
http://www.bibifans.com/2021/04/5‑jahre-fanblog-wie-alles-begann-und-vieles-mehr/

Meine Ver­mu­tung: die Screen­shots wur­den reduziert, damit der Ersteller nicht durch einen Zufall auffliegt.

Botulina
Botulina
Antwort an  DerDoktor
8. Juli 2021 03:04

Ja, ich habe mich missver­ständlich aus­ge­drückt – ich meinte mit „erst­mals”, dass BiBi ihn als „aktuell täti­gen Täter” ver­fol­gen möchte und in den Fokus rückt.
In den let­zten Jahren wurde Wern­er Stadler nicht von BiBi erwäh­nt (zumin­d­est nicht wieder­holt oder promi­nent platziert) und nun plöt­zlich als führen­der aktiv­er Täter von BiBi aus dem Ärmel gezaubert. 

Und es passt ja zu mein­er These – BiBi kramt alten Screen­shot-Kram raus und peppt diesen „zeit­gemäß” nach ihren Bedürfnis­sen wieder auf. 🙂

PS. Eine einzige pos­i­tive Mini-Entwick­lung kann ich BiBi in alle den Jahren bescheini­gen – sie hackt nicht mehr so stark mit dem Kopf, wie eine pick­ende Henne, in Rich­tung Kam­era. Das Anse­hen des Videos in all sein­er hys­ter­ischen Hek­tik hat mich wieder ganz nervös gemacht…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
7. Juli 2021 09:53

bian­ca ist auch im moment wieder online, das gle­iche bild wie immer…dicker busen im liebling­shemd­chen, die gle­iche leier wie immer träumt sie diesen geleierten schwachsinn ohne punkt und kom­ma seit über 5 jahren? (der wahrheit hal­ber bian­ca – ES SIND NICHT 6 JAHRE, es sind nicht 70 onlin­eanzeigen es sind nicht ü 2000 screen­shots) wirr, ver­wirrt, real­itäts­fern, out of order

Ramona
Ramona
7. Juli 2021 12:01

Das Video vom 07.07. zeigt Döhring immer ver­wirrter. Die Trul­la meint das sich Face­book aus Ham­burg meldete und 16 Minuten später will Döhring Schmerzens­geld von denen. Ich bin auch dafür die Trul­la ein­weisen zu lassen.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Ramona
7. Juli 2021 12:28

Das einzige, was die olle Cyber-Mob­bing-Döhring aus diesem ganzen Fake-Anschuldigun­gen raus­holen will, ist GELD

Die ist nur GELDGEIL !

Die Olle Döhring kann nichts anderes, außer Lug und Trug – die ist sowas von Assi und Abschaum, mehr geht ein­fach gar nicht.

Hof­fentlich zeigt bald der „Arm des Geset­zes”, endlich mal, wo es lang geht in Deutsch­land, und steckt die dahin, wo sie seit Jahren schon hingehört.

__________________
Karma_is_a_bitch

Robina Hütchen
Robina Hütchen
7. Juli 2021 12:16

zum 100sten mal, bian­ca, es war NICHT ’akte wallraff’.…geht das nicht in deinen schädel? es war ein reporter (missler (?)) von rtl, der auch wohl mal in der akte mit­mis­chte. bist du wirk­lich der­art min­derbe­mit­telt, dass du nicht ver­stehst, dass dieser bericht von vor­vorgestern dur­chaus nicht zu deinen gun­sten berichtete?
und bian­ca, erzäh­le bitte nicht der­ar­tige gespin­ste, dass wall­raff und co im hin­ter­grund weit­er ermit­teln. bian­ca, mehr und mehr „out of order”.

Team Walross
Team Walross
Antwort an  Robina Hütchen
7. Juli 2021 13:34

Bibi schaut immer Akte in Sat.1. Sie hat aus Team Wall­raff, dann Akte Wall­raff gemacht. Blöde wie sie ist. Bian­ca ist schw­er geis­teskrank. Man kann wirk­lich nur hof­fen, dass Bibi bald zur Besin­nung kommt. Die knallt immer mehr durch.

Dallas
Dallas
7. Juli 2021 13:16

Zu Video 07.07.2021

Bian­ca ist eine tolle Frau. Anwälte, ein Detek­tiv, ein Foren­sik­er, große Kan­zleien… alles um Men­schen­leben zu ret­ten. Das kostet viel Geld und wie Bian­ca das alles bezahlt bleibt mir ein Rät­sel. Sie sagt, sie sei krankgeschrieben und arbeit­s­los. Aber das muss 10.000 bis 20.000 Euro pro Monat kosten. Längst wäre die 10. Brust-OP drin­gend nötig, doch Bian­ca kämpft für uns alle. Botox und Dr. Juch­heim-Cremes kann sie sich wegen der Wieder­hol­ungstätern nicht leis­ten. Sie sah heute schreck­lich aus ohne aktivierte Video-Fil­ter. Warum bezahlen die Täter nicht endlich 30 Mio. Schmerzens­geld und fertig?

Checker
Checker
Antwort an  Dallas
7. Juli 2021 15:43

Lol, wie kommst du auf die Idee, dass das ohne Fil­ter wäre? Im Leben nicht…

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
7. Juli 2021 16:54

Ich habe mir nun das Video von heute, 7.7. angetan.
Es wird immer schlimmer.
Man muß sich wirk­lich Sor­gen um Bian­ca machen, denn das ist nicht mehr nor­mal, wie sie sich auf­führt und was sie so von sich gibt.

Inter­es­sant ist immer, wie sie über andere Men­schen spricht. Dabei beschreibt sie haar­ge­nau sich selb­st. In der Psy­cholo­gie gibt es dazu einen Aus­druck, der mir ger­ade nicht ein­fall­en will.
So meint sie, die hät­ten alle keine gescheite Kind­heit gehabt.
Bian­ca, ich erin­nere mich noch sehr genau daran, wie Du im BB – Haus mehrmals geweint hast, weil Deine Mut­ter sich nicht um Dich geküm­mert hätte. Ihr wäre die Bou­tique immer wichtiger gewe­sen. Du hättest Dich immer ungeliebt und alleine gefühlt.
Dann … diese Leute hät­ten keine Bil­dung. So so, alleine in diesem Video zeigt sich wieder mal mehr als deut­lich, dass Du kaum einen Satz gram­matikalisch richtig for­mulieren kannst. Und auch im BB – Haus kon­nten wir sehen, wie unge­bildet Du bist.
Dann … diese Leute wür­den in ein­er Fäkalsprache sprechen. Sowas würdest Du nie tun, weil Du ja so gut erzo­gen wärst. Tat­säch­lich? Was ist Dir schon alles, beson­ders in let­zter Zeit, aus dem Mund gefall­en. Zum Beispiel, dass Du Richter und Staat­san­wäl­ten in´s Gesicht scheis­sen würdest. Oder auch Dein Gerede von den dick­en Eiern oder das Leute gar keine Eier hät­ten. Find­est Du, dass das eine ädaquate Aus­druck­sweise ist ?
Dann … diese Leute hät­ten es zu nichts in ihrem Leben gebracht. Du hast zwar keinen Schim­mer, was diese Leute beru­flich machen, macht aber nichts, Du behauptest das ein­fach mal. Und auch das passt haar­ge­nau auf Dich selb­st. Denn Du hast bish­er noch nie was auf die Rei­he gebracht. Zum Einen man­gels Masse im Ober­stübchen und zum Zweit­en weil Du stink­end faul bist. Du sagst, die Leute hät­ten wohl nichts Besseres zu tun, als im Netz zu sein. Jau, genau wie Du, gelle ?

Ausser­dem behauptest Du in dem Video, diese, natür­lich hoch krim­inelle Gruppe würde Dich schon seit mehr als 6 Jahren mobben. Bian­ca, diese Gruppe kennst Du erst seit eini­gen Monat­en !!! Und anfangs hast Du behauptet, Hol­ger stünde dahin­ter. DAS sagst Du nun nicht mehr. Wurde Dir das juris­tisch untersagt ?!?!

Du bist so stolz auf neue Geset­ze. 2 Jahre Gefäng­nis bekommt man dafür, oder wie Du es aus­drückst, „2 Jahre sind dafür hin­ter­legt”. So lustig, wie Du nicht mal im Stande bist, die ein­fach­sten Sätze zu formulieren.

Das Dumme ist nur Bian­ca, wenn das Gesetz kon­se­quent ange­wandt wird, wirst Du die Erste sein, die dann im Knast lan­det. Auf diese Idee bist Du noch gar nicht gekommen.

Dann die Sache mit dem Zah­narzt. Das hat­ten wir schon vor Wochen. Ein Arzt wird Dir oder einem Anwalt mit Sicher­heit keine Dat­en geben. Dazu braucht er einen richter­lichen Bescheid. Daten­schutz und so, verstehste ?
Und ausser­dem, was nutzt es Dir, wenn Du weisst, dass eine Per­son aus Ham­burg kommt? Null. Nichts. Ham­burg hat Stand 2020 – 1.852.478 Ein­wohn­er. Und nu? Du lügst schon wieder ! 

Und noch etwas, sollte es stim­men, was ich zu Deinen Gun­sten bezweifeln möchte, dass Du Arbeit­ge­ber informiert hast, dann gnade Dir Gott. Damit hättest Du Dich sehr straf­bar gemacht.
Was fällt Dir eigentlich ein? Wer glaub­st Du, das Du bist?

Du bist ein Nichts, eine Null. Du leb­st immer noch auf Mama´s Kosten und schämst Dich deshalb nicht mal. Du glaub­st, Du wärst etwas Besseres. Deine Selb­st­wahrnehmung ist der­art gestört.

Dein Hör­buch ist eine einzige Katas­tro­phe. Jedem Viertk­lässler würde der Lehrer das Geschriebene um die Ohren knallen.
Ausser­dem … soll­ten sich nicht alle Richter, Staat­san­wälte ect warm anziehen? Namen woll­test Du nen­nen. Nichts davon hast Du getan. Um mit Deinen Worten zu sprechen: Wer hat nun keine Eier Bianca?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ein treuer Leser
7. Juli 2021 18:07

.…und wie so oft hast du unsere dünnbret­tbohrerin tre­f­flich „ent­tarnt”. (mein­test du „spiegelung”, neu­rolin­guis­tis h?)

diese ego­mane, unge­bildete ver­balver­sagerin glaubt tat­säch­lich ein­mal mehr ihren hut in den ring wer­fen zu müssen? weshalb nicht gle­ich den inter­na­tionalen gericht­shof in den haag ange­hen? oder gibt es wieder bet­telpe­ti­tio­nen um fb und guggel biancagemäß zu verklagen?

bian­ca, mach nur ein einziges mal was du angekündigt hast: ver­lasse die sozialen medi­en (die du im übri­gen verklagst).

Raphaela
Raphaela
8. Juli 2021 13:23

@Update 08.07.2021 Ham­mergeil. Face­book warnt User vor Bibi. Bekom­men aber nur neue Besuch­er. Meine Fre­undin hat es auch angezeigt bekom­men, ich als Abon­nentin nicht. D i e Cyber­mob­bin­gerin Bian­ca ste­ht auf Face­books schwarz­er Liste. Das wird wohl nichts mehr mit dem Schmerzensgeld.

Es!
Es!
8. Juli 2021 14:56

Cyberdöhring, deine Stun­den auf Face­book sind gezählt. Hahaha.

Botulina
Botulina
8. Juli 2021 15:47

BiBi war wieder in Ihrem Mob­bing-Hob­bykeller aktiv und hat neue „Screen­shots” aus Geheim­grup­pen in ihren FB-Sto­ries geliefert.
Und es gibt auch einen neuen Straftatbe­stand in Biancis­tan: „Zuwider­hand­lun­gen”.

Werte, dem Bil­dung­sprekari­at ange­hörende, Frau Döhring:

Zuwider­hand­lun­gen sind nur möglich, sofern eine entsprechende Anord­nung (oder ein Gesetz) vor­ange­gan­gen ist.
Gegen welchen Erlass sollen nun Ihrer Mei­n­ung nach die abge­bilde­ten, in der *** erschaf­fe­nen Kom­mentare verstoßen?!

bianca döhring cybermobbing online pranger .jpg
LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Botulina
8. Juli 2021 17:36

Eine Zuwider­hand­lun­gen nach § 1 BiBiGB ist:

  • über Bian­ca zu sprechen oder zu denken
  • Bian­ca zu kritisieren
  • eine Mei­n­ung über Bian­ca zu äußern
  • ander­er Mei­n­ung zu sein als Bianca
  • irgen­deinen Blog abzurufen
  • eine Inter­net­seite außer der offiziellen von Bian­ca abzurufen
  • ein Pro­fil­fo­to zu haben mit Katze, Hund oder krim­inellen Gesicht
  • wenn man Mut­ter mit Kind ohne Führerschein ist
  • und vieles mehr
Botulina
Botulina
8. Juli 2021 16:07

BiBi liefert weit­er pri­vate Bilder der bösen Täter, offen­sichtlich eben­falls aus der „Vor­rats­daten­spe­icherung” ihres großen Com­put­er­ar­chivs (ich weiß, teils hat­te sie diesel­ben Fotos schon in der Ver­gan­gen­heit bere­its gepostet), da die Accounts der beschuldigten Per­so­n­en längst nicht mehr öffentlich ein­se­hbar sind.

bianca döhring cybermobbing hass online prangeer.jpg
Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
8. Juli 2021 17:13

Ob Bian­ca das Update von heute, 8.7. noch nicht mit bekom­men hat?

Das heisst, Face­book warnt vor ihrer Seite aber Bian­ca macht fröh­lich weiter.
Sie nen­nt wieder Namen, schreibt „die alte” statt die Alte. Mit Rechtschrei­bung hat sie es ein­fach nicht, unge­bildet wie sie nun mal ist.

Ich kann mir das nur so erk­lären, dass sie das tat­säch­lich noch nicht bemerkt hat, dass ihre Seite auf der Liste von FB steht.

Denn son­st wäre es ja mehr als blöd von ihr.
Dann dauert es nicht mehr lange und ihr Account wird gelöscht.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ein treuer Leser
8. Juli 2021 17:52

sie dürfte/sollte/müsste ja von fb vorge­warnt wor­den sein. (respek­tive evt der sie in der klage gegen fb vertre­tende jurist – so es ihn denn gibt.) bian­ca beschw­erte sich ja des öfteren sie sei von fb zeitweise ges­per­rt wor­den wg mob­bings. in nicht ganz so min­der­in­tel­li­gent verblende­ter men­sch würde rückschließen, was da auf dem account falsch läuft.

nicht so die „niveau­volle” pöb­lerin aus biancistan.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
9. Juli 2021 22:59

Das Bibi wieder Insta­grim geöffnet hat und wieder­holt Auss­chnitte vom blablabla auf dem Mäuerchen zeigt, möchte ich auch den Link teilen von dem im Hin­ter­grund zu sehen­den Alten Pflege­heim https://lacruzazul.com/ die auf Mal­lor­ca ver­ste­ht sich. Wieder mal Augen­wis­cherei, wenn wirk­lich was mit ärztlich­er Behand­lung wäre, ist irgend­was mit Äsku­lap Stab der bessere Hintergrund.

Lügenbold
Lügenbold
10. Juli 2021 01:07

Der Druck wird ver­mut­lich größer. Bian­ca hat die let­zten Has­s­post­ings und Anprangerung von Per­so­n­en auf Face­book gelöscht. Ich möchte meinen Ver­dacht äußern: Entwed­er flat­terte ihr neue Gericht­spost ins Haus ihrer Mut­ter, neue Anzeige oder die weiß nun, dass ihre Face­book Seite mit dem blauen Hak­en dicht gemacht wird, wenn sie weit­er het­zt (siehe Hin­weis vom 08.07. WARNUNG VON FACEBOOK an neue Seitenbesucher). 

Bian­ca, Möchte­gern Autorin des größten Cyber­mob­bing Skan­dals Deutsch­lands, ist angezählt – wegen Cyber­mob­bing auf Face­book. Es kön­nte nicht schräger sein.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Lügenbold
10. Juli 2021 08:58

dann sollte frau döhring junior wohl auch ihre ungezählten videos mit has­sti­raden, namen­snen­nun­gen und pöbeleien gegen deutsch­land lka, bka, polizei, richter etc löschen.
für die jus­tiz ist alles ja (zu ihrem pech) unbear­beit­et im blog kon­serviert. jede belei­di­gung, jede üble nachrede, jede lüge, jed­er betrug, jed­er betrugsver­such, jed­er fäkalsprachenaus­bruch, alles.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Lügenbold
10. Juli 2021 10:00

heute (10/07) erlügt uns bian­ca auf fb wie man krisen gesund über­ste­ht – querver­weis hörbuch.
oha, bianca.….erzählst du uns nicht des öfteren du seist über 1,5 jahre krank geschrieben?

ja was denn nun, krank oder hör­buch-gesund? merkst du noch irgend etwas?? deine wider­sprüche sind in sich schon indiz eines krankheitsbildes.…um es so zu for­mulieren, dass sog­ar du es verstehst.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Robina Hütchen
10. Juli 2021 15:45

Das ist ja das Prob­lem von Bianca.
Sie kann Zusam­men­hänge und deren Verknüp­fun­gen nicht erken­nen. Also sagt sie genau das, um was es ihr ger­ade geht.
Sind es Vor­würfe an unschuldige Men­schen, dann ist sie krank seit Ewigkeit­en, genau deswegen.
Geht es um ihr Buch zu vertick­en, mit dem tollen Rat­ge­ber, dann gibt es (chemis­che) Mit­telchen, damit man alles im Leben über­ste­hen kann.
Den Wider­spruch sieht und erken­nt unser Schlauberg­er nicht.

Es!
Es!
11. Juli 2021 14:38

2 Tage war Ruhe nach der Säu­berung der Seite. BD will also wirk­lich riskieren, dass ihre Seite gelöscht wird. Mir soll es recht sein.

Ramona
Ramona
12. Juli 2021 13:33

Die Döhring verkauft ein Hör­buch, wo die erk­lärt wie man Krisen bewältigt und am 12. Juli haut die Trul­la raus, das die zur Zeit nicht auf Ernährung achtet und es nicht gut läuft. Was quatscht die da für ein pein­lichen Müll. Seit wann ist Cyber­mob­bing eine Reise wert. Ich will mit der Döhring nicht weit­er auf ihren Weg gehen. Die lügt nur rum.

Lügenbold
Lügenbold
13. Juli 2021 10:01

Bian­ca ist seit heute (Stand 13. Juli 2021) nur noch auf Insta­gram unter fol­gen­der Seite erreichbar:

https://www.instagram.com/embracingsouls_/

Checker
Checker
13. Juli 2021 22:47

Mal beim let­zten Video ein­fach den Test machen und den Ton ausschalten(was sie sagt, ist eh nicht so wichtig…oder so ähn­lich sagt sie das doch immer). Da hätte jed­er Ges­te­n­an­a­lyst seine wahre Freude dran. Ständi­ges Wegschieben…nur unter­brochen von „ich,ich,ich” und Belehrungen.

Nur_mal_so
Nur_mal_so
14. Juli 2021 00:11

Im Hör­buch ver­suchst Du mir „zu verkaufen”: wenn ich Deine Tipps umset­ze, dann komme ich durch viele schwierige Lebenssi­t­u­a­tio­nen. Dann höre ich dass Du noch immer in Schwierigkeit­en steckst. Nun soll ich erneut etwas Neues ler­nen und Dir dabei fol­gen, obwohl Du noch lernst aber mir ver­suchst das Neue zu ver­mit­teln obwohl Du gar nicht aus­gel­ernt hat. Aus­gel­ernt hat­test Du ja wohl schon, denn anson­sten hättest Du mir ja wohl nicht Dein Hör­buch mit Rat­ge­berteil verkauft. Mein Geld möcht­est Du, mein Wohl­sein, meine Gesund­heit ist Dir schnuppe. So stellt es sich für mich dar. Wo, zum Kuck­uck stehst Du ger­ade? Bis Du durch mit dem Über­winden oder nicht? Bist Du gesund oder nicht? Muss ich noch mehr Geld bei Dir investieren um „den Dreh” zu kriegen? Was hil­ft mir nun in mein­er Krise?

Ich denke ich frage „Dr, Google”, meine Krankenkasse und einen Psy­cholo­gen meines Ver­trauens und schau an: dort kriege wirk­lich Hil­fe ohne Geld aus zu geben und mit Sinn und Verstand.

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Nur_mal_so
14. Juli 2021 02:47

Genau das frage ich mich auch seit Jahren. Was will diese dumme Frau eigentlich von uns und was will sie uns sagen. Bian­ca ist ein­fach geis­teskrank und vom Schwachsinn besessen.

Lügenbold
Lügenbold
17. Juli 2021 05:49

Da ist sie wieder auf Insta­gram, mit erhobe­nen Zeigefin­ger will Bibi den weni­gen Fol­low­ern (meist sind es nur Ins­ta-Spam­mer) weiß machen, dass man sich so lieben und acht­en soll wie man ist. Du bist nicht zu dick, postet sie da im Video­clip. Aber zuvor noch eine Janine auf ihrer Face­book-Seite wegen ihrer Fig­ur und einem kri­tis­chen Kom­men­tar lächer­lich machen. 

Appropo…Verschweigen tut dabei Bibi, dass sie erneut Face­book geschlossen hat. Offen­bar gab es wieder eine Klatsche von einem Gericht oder vielle­icht erneut eine Sperre? Man kann momen­tan nur spekulieren. Aber aus der Erfahrung lässt sich dur­chaus ableit­en, dass meist dann die Seite geschlossen wird auf Face­book, wenn irgend­was im Argen liegt. Darauf deutet auch die Tat­sache hin, dass seit gestern (16.07.) sämtliche Has­spots zum The­ma Täter Mar­cel A. und Täter Hol­ger G. von der biancadoehring.de/cybermobbing Home­page der Döhring am Pranger ver­schwun­den sind.

Ich ver­mute: Die Face­book Abschaum Seite ist nun also dicht, weil Bibi (so meine sub­jek­tive Mei­n­ung) in Ruhe aufräu­men muss oder erneut ein Strike von Face­book reingewürgt wurde. Was denkt ihr?

Faz­it: Diese Frau ist – und das haben ja hier viele Kom­men­ta­toren vortr­e­f­flich beschrieben – das Let­zte vom Let­zten. Wider­lich und kack­dreist. Sie reflek­tiert nicht, son­dern schal­tet nur kurzfristig auf den Schweige- oder Panikmodus, wenn die Kacke am dampfen ist. Bian­ca Döhring – das ist eine Frau, die nach Außen hin mimt, sie ist immer noch die Anwältin der Cyber-Gemobbten, aber in Wahrheit wach­sende Prob­leme wegen ihren Lügen bekommt. Und das ist gut so. Ich hoffe, wir Fans wer­den bald aus­führlich erfahren, was da alles im Hin­ter­grund passiert (ist) und warum Bibi nun wieder ihre leg­endäre Hetz-Abschaum-Face­book-Seite mit dem blauen Hak­en dicht gemacht hat.

Bianca Döhring Instagram.jpg
Täter 194
Täter 194
Antwort an  Lügenbold
17. Juli 2021 10:34

Face­book sper­rt keine kom­plette Seite für ein paar Tage/Wochen. Wenn, dann wird die kom­plette Seite für immer endgültig gelöscht oder nur ein einzel­ner Beitrag oder es gibt als Strafe eine Zeitsperre für neue Aktivitäten.

In diesem Fall hat Frau Döhring ihre Seite selb­st deak­tiviert. In der Tat ver­mut­lich wegen juris­tis­chem Ärg­er. Dass sie die zwei Jour­nal­is­ten ent­fer­nt hat, die sie irrig seit Jahren ohne Beweis als Täter ver­leumdet, ist ein Sig­nal, dass sie ihren Irrtum nun endlich eingesteht.

Für Frau Döhring ist dies auch eine große Nieder­lage. Sie hat 6 Jahre die falschen Per­so­n­en gejagt, während die wahren Täter auf freiem Fuß eine Bibi-Par­ty nach der anderen feiern. Deut­lich erkennbar ist dies, weil Blogs und Grup­pen weit­er online sind und sich über sie lustig machen.

Botulina
Botulina
Antwort an  Täter 194
17. Juli 2021 13:06

Klar gibt es auch tem­poräre FB-Sper­ren. Und darüber, dass BiBi sich im Laufe der Jahre bere­its mehrere Sper­ren einge­han­delt hat, dürfte kein Zweifel beste­hen. Sie tut ja auch inhaltlich einiges dafür 🙂

Die Post­ings über Mar­cel und Hol­ger hat­te sie bere­its beim let­zten Mal FB-Absti­nenz aufgeräumt. Es scheint wohl andere Ungemach die Ursache dafür zu sein, mit Face­book erneut offline sein zu müssen…

Und die eigene Home­page wird BiBi sich­er auch nicht ohne Grund von Mar­cel- und Hol­ger Has­spro­pa­gan­da bere­inigt haben.
BiBi, die immer predigt, dass das Inter­net kein rechts­freier Raum sein darf, merkt langsam, dass dies auch für ihre FB-Seite und ihre Home­page gilt.

Übri­gens find­en sich auf BiBis HP noch einige Has­s­post­ings aus den „geheimen Grup­pen”, die sie nicht auf FB veröf­fentlicht hat­te und die hier noch nicht doku­men­tiert sind 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
17. Juli 2021 19:06

mein blut­druck. diese frau wagt es ein sprüch­lein zu posten. ja, der kli­mawan­del. ja, wir alle, glob­al, haben das ver­saut. aber diese zynik, diese mir unsäglich ekel­hafte frau sagt ihren fans, wo es lang geht, wer „schuld” hat. inzwis­chen geht das auf meine karma­punk­te, denn ich wün­sche diesem krankkalten fisch nichts mehr gutes. mein mit- und beileid ist ver­braucht. defin­i­tiv. ulti­ma­tiv. mich ekelt so sehr vor ihr.

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Robina Hütchen
18. Juli 2021 00:53

Wie sehr ich deinen Ekel und den Ver­brauch an Empathie und Mitleid, bezüglich Bian­ca Döhring, nachvol­l­zo­gen kann!

Ich sage nur #hochwass­er

Die geht über Leichen, nur um „sel­ber” irgend wann das Gefühl zu haben, sie habe alle eli­m­iniert, die es wagten sie zu kri­tisieren, denn nur sie hat immer recht und BASTA!

Täter 194
Täter 194
Antwort an  Botulina
17. Juli 2021 21:11

Nein! Zuerst sollte man das Wis­sen haben, eine Face­book-Seite von einem Face­book-Pro­fil unter­schei­den zu kön­nen. Bei bei­den funk­tion­ieren Sper­ren unterschiedlich.

Diese tem­porären Sper­ren bei Seit­en bedeuten nur, dass man bes­timmte Funk­tio­nen eine Zeit lang nicht nutzen kann. Z.B. einen neuen Beitrag posten, ein neues Video oder einen Livestream. Die Seite bleibt weit­er­hin abrufbar.

Nur bei ein­er Kündi­gung ein­er Seite, also ein­er endgülti­gen Löschung (nicht Sperre), ver­schwindet eine Seite. Oder wie hier bei Bibi, wenn sie diese deak­tiviert. Was eine Art „auf pri­vat stellen” ist.

Natür­lich gibt es Zweifel, ob Bibi eine Sperre bekom­men hat.

1. Ist sie eine der größten Lügner­i­nen in Deutsch­land. Warum trotz­dem viele Bibi-Jünger ihr die „Sper­rerzäh­lun­gen” glauben? Keine Ahnung. Bibi hat doch keine Ahnung von vie­len Din­gen und tech­nis­chen Abläufen. Komisch das trotz­dem da manchen jedes Wort 1:1 glauben. Da kann man am Ver­stand manch­er Bibi-Jünger zweifeln, nach 5‑jährigem Dauer­lü­gen noch so naiv zu sein.

2. Kön­nen wir eine Sperre selb­st nur daran erken­nen, dass Bibi z.B. eine Woche oder einen Monat nichts mehr postet oder sie die Sper­rmel­dung veröf­fentlicht. Wie gesagt, eine Face­book-Seite bleibt immer weit­er­hin online.

3. Es gibt Wege, so eine Post-Sperre bei ein­er Seite zu umge­hen. Aber das geht möchte ich Bibi hier nicht als Tipp mitteilen.

Bei Insta­gram kann ich mir nicht vorstellen, dass Bibi eine Sper­rung bekom­men hat. Denn sie postet dort täglich. Also keine Sperre. Ver­mut­lich meint sie eine Löschung.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Täter 194
18. Juli 2021 13:35

Ein­deutig hat Bian­ca Döhring in ihrem Video Insta­gram und Face­book verwechselt!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
19. Juli 2021 09:29

über­aus erstaunlich, dass am 18/07 bian­ca auf ihrem instakanal den hashtag
.….#ichhassemenschen.……platziert. und das bei affir­ma­tion­s­ge­heuchel, yogage­heuchel.…., so denkt döhring wirk­lich! na dann viel spaß den one-woman-„akademie”-teilnehmern in spe.
#ekel­haftver­logen

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juli 2021 14:58

Wird langsam beden­klich. Selb­st­mordtele­fonat mit der Polizei. Immer wieder aus­ge­drück­te mas­sive Gewalt­phan­tasien an denen sie sich offen­sichtlich ergötzt. Schwurbelei. Ego­manie. Man­gel­nde Empathiefähigkeit. Para­noide Ten­den­zen. Soziales and wirtschaftlich­es Ver­sagen auf ganz­er Lin­ie. Angek­nack­stes Ego. #ich­has­se­men­schen.

Als männlich­er Aus­län­der würde sie damit wohl als „Gefährder” geführt.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
19. Juli 2021 22:06

ja, das ist zu ver­muten. fozzy hat­te recht (sofern das aktuelles foto/filmmaterial ist), die erfol­gre­iche unternehmerin und entre­pre­neurin weilt in deutschen lan­den… raus aus dem risiko­ge­bi­et malle und rein in die han­nover­lokale. mama braucht ja auch ab und an ihre gesellschaf­terin und vielle­icht gibts ja auch taschen­geld und neue flip flops.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
20. Juli 2021 11:18

20/07.….geht man bei agatha_moden auf die insta­gram­seite, schaut sich die liste der abon­nierten 490 seit­en an, scrollt.…..stößt man auf

ocean­side­mal­lor­ca”
life is bet­ter in flip flops
founder by @agatha moden
onli­neshop com­ing soon

…so der text, wenn man es anclickt
(neues spielzeug für bianca??)

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Robina Hütchen
20. Juli 2021 21:36

Wo soll das sein? Link? Screenshot?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  LKA Humbug
21. Juli 2021 03:44

ich denke, ich habe es aus­führlich beschrieben wo und wie es zu find­en ist. ver­such doch ein­mal noch ein­mal diesem ein­fachen text zu fol­gen, so schwierig ist das nicht.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  BiBi-Beast
21. Juli 2021 08:58

genau so dachte ich mir, das von agatha mod­en abon­nierte „oceanseaside­mal­lor­ca” ist jet­zt auf pri­vat gestellt. man liestit und ich hat­te das pech derzeit nur den inhalt, aber keinen screen­shot liefern zu kön­nen. time will tell. wenn da onli­neshop com­ing soon wird dies hof­fentlich so sein.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  BiBi-Beast
21. Juli 2021 09:52

Auf dem Pro­fil von „ocean­side­mal­lor­ca” ist auch nichts mehr, war es aber bis vor kurzem noch, das kann ich bestäti­gen, was Robi­na sagt mit dem Online Shop und Agatha Mod­en. Bin da lei­der auch nicht dazu gekom­men einen Screen­shot zu machen. Ist ja zudem nichts ungewöhn­lich­es mehr, dass Bian­ca im Hin­ter­grund an irgendwelchen anderen Ideen arbeit­et, aus denen dann meist sowieso nichts wird. Hier scheint es dann wieder mal genau­so gewe­sen zu sein, bis zum näch­sten Mal.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Robina Hütchen
20. Juli 2021 14:49

Das ver­mute ich schon seit Wochen, dass Bian­ca wieder bei Mama im Kinderz­im­mer hockt.

Ihre Face­book­seite ist immer noch dicht. So lange war das noch nie.

Wenn man die Seite ver­sucht auf zu rufen, prangt oben Agatha Mod­en. Mir scheint, Bian­ca hat da Videos besprochen, wo sie Klam­ot­ten an die Frau brin­gen will.

Inter­es­sant finde ich die Artikel darunter von sixx. Da wird Bian­ca während ihrer BB Zeit kräftig auf die Schippe genom­men. Die Kom­mentare darunter sind göt­tlich und stam­men von 2015. Bian­ca hat sich ordentlich blamiert.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Ein treuer Leser
20. Juli 2021 21:30

Ja, wert­lose Ver­mu­tung ohne jedes Indiz.

1. Gibt es keinen Beweis, dass Bian­ca in Han­nover ist.

2. Die Woh­nung, in der Bian­ca vllt. ein­mal ein Kinderz­im­mer hat­te, bewohnt Burgel lange nicht mehr. In der neuen Woh­nung im Prüßen­trift 64 B gibt es zudem eigentlich keinen Platz für ein Kinderz­im­mer laut Woh­nungs­plan. Wie kommst Du auf diese „Kinderz­im­mer-Geschichte”?

3. Wenn ich die Face­book­seite von Bian­ca aufrufe prangt da nichts von Agatha. Da kommt nur der Offline-Hin­weis „Diese Seite ist nicht verfügbar”.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  LKA Humbug
21. Juli 2021 08:37

Zu Punkt eins: Gestern in den Sto­rys Bilder/Storys vom Lokal „Kouro” in der The­ater­straße 14, dass seit Ende 2020 offen hat. 

Kouro“ heißt das neue Lokal in der The­ater­straße 14, das Ende Okto­ber in den Räu­men des ehe­ma­li­gen „Espa­da“ eröffnet hat.

https://hannover-gastro.neuepresse.de/issues/was-steckt-hinter-kouro-in-der-theaterstrasse-294737

Heute sind die Bilder weg, kon­nte lei­der keine screens machen …

Botulina
Botulina
Antwort an  NurEinGast
21. Juli 2021 17:51

Hier ist eines der Fotos des Lokals aus BiBis Sto­ries von vorgestern.

bianca döhring cybermobbing hannover.jpg
Checker
Checker
Antwort an  LKA Humbug
21. Juli 2021 09:11

1. Nicht mehr. Sie hat­te Bilder von dem Edel-Sushi-Lokal in Han­nover gepostet. Drauf zu sehen war sie zwar nicht…aber es ist schon recht wahrschein­lich. Sie postet ja jede Form von sub­jek­tivem Luxus regel­recht zwang­haft, immer in der Hoff­nung, dass doch endlich jemand nei­disch auf sie sein möge. Passt auch zu ihrer eingeschränk­ten Aktiv­ität in den let­zten Tagen.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  LKA Humbug
21. Juli 2021 09:47

Zu 1. Es gibt einen Beweis, dass Bian­ca Döhring wieder in Han­nover ist!

Auf der Face­book­seite von Agatha Mod­en gibt es ein neues Mod­e­v­ideo, das ein­deutig von Bian­ca gesprochen wurde. Da ich nicht weiß, wie ich das Video hier teilen kann, das kann vielle­icht ein Admin übernehmen, hab ich mal einen Screen­shot ange­hängt, wo man die Hand mit lack­ierten Fin­gernägeln sehen kann.

Zudem habe ich in diesem Kom­men­tar im Hör­buch Beitrag bere­its vor zwei Tagen darauf hingewiesen, dass ich ver­mute, dass Bian­ca wieder in Han­nover ver­weilt, das sie einen Tag auf ihr Lieblingslokal Stadt­mauer Han­nover geset­zt hat.

http://www.bibifans.com/2021/05/alle-infos-zum-hoerbuch-cybermobbing-von-bianca-doehring/#comment-24547

Warum sie wieder in Han­nover ist, darüber läßt sich natür­lich nur spekulieren.

Bianca Döhring - Agatha Moden.jpg
Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Fozzy
21. Juli 2021 11:55

Und genau diese Fin­gernägel sind auch zu sehen, als Bian­ca die Sojasauce beim Sushiladen drauf macht und am Dau­men­nagel Sauce klebt!
Sie ist seit Wochen in Han­nover, ob im Kinderz­im­mer oder in ein­er eige­nen Woh­nung. Beweis nenne ich nicht, ist aber auf den Langvideos manch­mal zu sehen!

Screenshot_20210720-Bianca Döhring-Vegetarier.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
21. Juli 2021 12:59

erstaunlich, ich habs mir ger­ade ange­hört. da hat mama die beschrei­bung vorgelegt, in bian­cas kleinem has­s­wortschaft ist das wort „klei­d­chen” und ein häu­figes „wun­der­bar” nicht vorhan­den, trotz „sprachaus­bil­dung”. die stim­men ähneln sich, es fällt kaum auf *lacht. so ist bian­ca nun wieder im ihr ver­has­sten deutsch­land aufgeschla­gen und liest kleine textlein zum wun­der­baren klei­d­chen ab. bin ich nei­disch auf diese kar­ri­ere­frau (sarkas­mus aus).

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
21. Juli 2021 15:21

Das dürfte wohl so sein. Das die Flip-Flops nicht wehtun, hat Mut­ti jeden­falls auch schon am 17.7. behauptet.

Raphaela
Raphaela
17. Juli 2021 11:32

@Video 16.07.

Bibi ver­wech­selt Insta­gram mit Face­book. Dass sie etwas krim­inell find­et, muss noch lange nicht krim­inell sein. Bibis Selb­stjus­tiz ging zu weit. Die Frau het­zte täglich gegen Unschuldige und veröf­fentliche deren Adressen öffentlich. Die Sperre geschieht der Cyber­mob­berin zu Recht.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
17. Juli 2021 13:29

Insta­gram geht doch, was erzählt die Olle denn? Außer­dem ist in Deutsch­land die schlimm­ste Naturkatas­tro­phe der Nachkriegszeit mit weit mehr als 100 Toten und die Frau jam­mert wegen ihrem Account. Unser Land und die Men­schen hier in Deutsch­land haben echt andere Sor­gen als Bian­cas imag­inären Jus­tizskan­dal von Deutsch­land. Halt die Fresse auf Malle Bian­ca Döhring. Gibt’s doch wohl nicht. Die Frau hat doch nicht mehr alle.

Checker
Checker
17. Juli 2021 15:22

Wun­dert euch nicht über meine Augenbrauen”…sie hat jet­zt mal wieder welche und sieht nicht mehr ganz so sehr nach Bran­dopfer aus. Schon doof, wenn man sich im Beau­ty­wahn die Augen­brauen so ruiniert hat, dass sich auf natür­lichem Wege nichts mehr tut und man sie sich immer „machen lassen” muss. Vielle­icht pro­biert sie aber in Wahrheit auch nur einen neue Option in ihrem Fil­ter aus(also neben Haut­glät­ter, Wim­pern- und Irisver­größerung und generell Far­ben). Mal schauen, ob wir dem­nächst Kaf­fe­tassen mit Augen­brauen drauf bewun­dern dürfen. 😉
Ver­strahlt ist sie jeden­falls nach wie vor. Diese Handbewegungen…

War auch irgend­wie klar, dass ihre angekündigte Social­me­dia-Absti­nenz nur dann durchge­zo­gen wird, wenn Insta­grimm und Face­book sie dazu zwingen.
Und wenn man jet­zt hört, dass ihr Malle-„Kumpel”(und egotech­nis­ch­er Zwill­ing) Rene Zierl im August bei Pro­mi-BB sein soll, kann man sich schon mal auf State­ments von ihr dazu freuen(obwohl sie sich solche For­mate natür­lich nicht mehr anschaut).
Irgend­wie warte ich nur noch auf die Ankündi­gung, dass sie dann auch wieder bei so ein­er Sendung mitmacht…aus rein­er Verzwei­flung, weil alles andere ist ja so langsam wirk­lich ausgeschöpft(offiziell allerd­ings, weil das semi-öffentliche Bild von ihr ein ganz falsches ist und außer­dem natür­lich für alle, die sich bere­its umge­bracht haben). Das die Akademie ein Erfolg wird, darf man ja get­rost ausschließen.

Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
17. Juli 2021 18:54

Ich hat­te die Tage Bibi mehrfach bei Insta­grimm gemeldet, hat wohl funk­tion­iert xD

Mich wür­den ja die Down­load­zahlen von ihrem Hör­buch inter­essieren, dürfte wohl max­i­mal im zweis­tel­li­gen Bere­ich liegen. #erfolg #wannlam­bo #tuhn

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Gönndir Bibi
17. Juli 2021 20:28

Bei Insta­gramm ist sie nicht ges­per­rt. Unsere Blitzbirne wirft Ins­ta mit Face­book durcheinan­der. Bei Let­zterem ist sie gesperrt.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Ein treuer Leser
18. Juli 2021 08:35

Kön­nte schon bei ins­ta ges­per­rt sein, darum der Wech­sel von biancadöhring79 auf embracingsouls_, kön­nte ich mir vorstellen

HaejterDeluxe
HaejterDeluxe
Redakteur
Antwort an  NurEinGast
18. Juli 2021 13:54

Das war kein Wech­sel. Sie hat das Pro­fil (wie so oft) nur umbenannt.

Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
Antwort an  Ein treuer Leser
18. Juli 2021 09:57

Ah,okay, ich habe sie nur bei Ins­ta gemeldet.Bei Face­book habe ich sie zwar auch, aber da schau ich kaum noch rein.

Paul Podcast
Paul Podcast
21. Juli 2021 11:26

Ich bin begeis­tert. Bibi ist nun Sprecherin für die Agatha Damen­mod­en. Zum ersten Mal ist Bibi nicht aggres­siv in ihrer Stimme gewe­sen. Vielle­icht sollte sie öfters mal unter der Fit­tiche ihrer Mama sein. Eine Ver­mu­tung warum sie in Han­nover ist: Es dürften vielle­icht einige Gericht­ster­mine anste­hen oder sie macht ihre Chakren Schu­lung. Bibi möchte doch dem­nächst spir­ituell abzock­en. Mama wird schon zahlen. Ich bin ges­pan­nt was da noch in den näch­sten Tagen von Bibi kommt.

Checker
Checker
Antwort an  Paul Podcast
21. Juli 2021 14:42

Die Aggres­sion ist raus aus der Stimme. Jegliche Moti­va­tion allerd­ings auch. Hört sich nach „Das muss ich machen aber habe eigentlich keinen Bock drauf…und auch keine Lust, die Bock­losigkeit irgend­wie zu ver­ber­gen.”. Eventuell fährt sie ja die „Wenn ich es nicht ins Zeug lege, muss ich es vielle­icht nie wieder machen”-Teenager-Strategie…oder sie macht einen auf Depri, damit sie schnell wieder nach Malle kann und Mut­ti ihr den Restaufen­thalt mit Luxu­sev­ents ver­süßt. Gibt ein­fach nur noch sehr wenig, was ich ihr an manip­u­la­tiv­en Tricks auf dem Niveau nicht zutrauen würde…

Textlich ist die Neg­a­tivwer­bung auch jet­zt eher semi­geschickt. „Tut über­haupt nicht weh”…als würde man das bei Bade­latschen nicht eigentlich grund­sät­zlich erwarten. Erin­nert ein wenig an ihre Juch­heimwer­bung mit dem „heftigem Brennen”(oder so ähnlich)… 😉

Botulina
Botulina
Antwort an  Paul Podcast
21. Juli 2021 19:48

Es gab vor kurzem schon irgend so ein (kurzes!) „Pos­i­tive-Think­ing-Video”, wo BiBi tat­säch­lich auch schon gelun­gen war etwas peaciger rüberzukommen.
Aber ich finde man hörte zwis­chen den Zeilen deut­lich die unter­drück­te Aggres­siv­ität raus (dort ging es ja auch um „Botschaften”), sie klang für mich (und sah für mich aus) wie der böse Wolf von Rotkäp­pchen, der Krei­de gefressen hat und dem man auch als Kind schon sofort anmerk­te, dass er sich nur verstellt 🙂
Beim „Klei­d­chen­video” kommt sie Dank Mut­tis Text (und fehlen­der eigen­er Botschaft) schon fast cred­i­bel rüber – zumin­d­est was den Ton­fall angeht.

Eine „Gesund­heit­sex­per­tin”, die emp­fiehlt, den ganzen Tag in FlipFlops rumzu­laufen, ist als solche natür­lich wieder gar nicht credibel.
Aber Mut­tis Stammk­lien­tel ste­hen halt auf die „Säu­selverniedlichun­gen” von „Kleidchen”,etc.

Aber wo BiBi nun dem­nächst ihr neues Spielzeug – par­don „Busi­ness” – übernehmen soll (und lei­der vor­ab von @robina ent­deckt wurde), darf die aus­ge­bildete Mod­er­a­torin dann auch mal Textchen ein­sprechen. Selb­stver­ständlich vorge­fer­tigt, dass sie nicht Gefahr läuft, mit aggres­siv­en Botschaften zu verkacken…

Ich ver­mute Gerichtstermin(e) und dass BiBi auch eher nur eine kurze Stip­pvis­ite in D hat­te (son­st kön­nte es ja noch sein, dass sie in die moralis­che Verpflich­tung käme, sich bei Mut­ti und ihrer „Butike” mehr engagieren zu müssen, um endlich mal etwas für ihr Geld zu tun).

Heute Nach­mit­tag wur­den in BiBis Sto­ries mal wieder plaka­tiv „I’com­ing home” Videos aus dem Flieger beim Lan­dean­flug „auf die Insel” eingestellt (Han­dynutzungsver­bot im Flugzeug – beson­ders beim Starten und Lan­den – gilt natür­lich nicht für unsere Rebellin BiBi, die Vorschriften ja generell ent­behrlich find­et und als Ein­griff in ihre höch­st­per­sön­lich Frei­heit empfindet).

Kann natür­lich auch sein, dass es sich um alte Videos han­delt, da BiBi fürchtet, dass „die mask­ierten Män­ner” sie bei Mut­ti auf dem Balkon in Han­nover heim­suchen könnten…

bianca döhring cybermobbing mallorca.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
21. Juli 2021 22:12

es kön­nte natür­lich sein, dass bian­ca zurück auf die insel geflo­gen ist, bevor mal­lor­ca ver­mut­lich in kürze zum hochinzi­den­zge­bi­et erk­lärt wer­den wird.
(falls die heuti­gen flug­bilder nicht kon­serve sind).

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Robina Hütchen
22. Juli 2021 00:23

Ich denke eher, Bian­ca hat hier gele­sen, dass wir wis­sen, dass sie bei Mut­ti ist. (Ich ver­mute das schon seit Wochen). Also muß sie schnell zeigen, dass sie (ange­blich) wieder auf Mal­lor­ca ist.

Checker
Checker
Antwort an  Ein treuer Leser
22. Juli 2021 05:16

Ich denke nicht, dass sie mehr als ein paar Tage bei Mut­ti war. Ich ver­mute ein­fach, dass sie die Aufen­thalte in Deutsch­land so kurz wie möglich und nötig(um sich bei Mut­ti einzuschleimen zwecks Kohle) hält, weil sie hier unter der Kon­trolle von Mut­ti ste­ht und das Faulen­zen da nicht ganz so ein­fach funk­tion­iert. Sie wird schon Gründe find­en, um möglichst schnell wieder auf die Insel zu kommen(Seelenheil, Katze, Busi­ness, Corona…whatever).

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
22. Juli 2021 05:30

Dann hätte Bibi jeden­falls wieder eine Ausrede, wieso sie sich bei ihrer Geldge­berin und Mut­ter monate­lang nicht blick­en lässt(obwohl diese sich­er das Tick­et und die Hotelkosten übernehmen würde). Prak­tis­cher­weise lässt sie sich ja auch nicht impfen(auch heute gab es wieder eini­gen Schwurbel­blödsinn von ihr)…und damit wird sie die näch­sten Wochen/Monate dann erst­mal nicht mehr in Deutsch­land sein(Quarantäne kann man ihrer Hoheit ja nun wirk­lich nicht zumuten).

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
22. Juli 2021 08:36

auf keinen fall. sie wird, sollte es dort wieder so kom­men, die „läd­chen” und ihr restau­rantessen ver­mis­sen – keinen gedanken an die gesund­heit ander­er oder deren exis­tenz verschwenden.

ja, eine gute idee, wenn ger­ade bian­ca brain auf ins­ta an den gesun­den men­schen­ver­stand, die welt­lage betr­e­f­fend, appel­liert. natür­lich bian­ca, alleine in d. gibt es ca 83 mio gesund­sheit­sex­perten, die regierung natür­lich aus­geschlossen und so ähn­lich in den meis­ten län­dern. wenn nur alle eine der­art kluge, all­round­wis­sende wie bian­ca hät­ten. bian­ca für, ach nicht klein­lich sein, für alle nobelpreise.

ihr sig­na­ture hash­tag kön­nte sein
#diedadraußensin­danallem­sel­ber­schuld

Ramona
Ramona
21. Juli 2021 13:18

Dieses Kleid von der Döhring präsen­tiert am 21.07. kriege ich unter der Marke Yessi­ca bei C&A für 9,90 Euro und eine braune Umhänge­tasche für 19 Euro dazu. Was kostet die Kom­bi­na­tion bei Döhring? Wieso nen­nen die nie Preise in ihren Präsentationen?

Checker
Checker
Antwort an  Ramona
21. Juli 2021 15:14

Die ach so tollen Bil­lig­steinchen-Flip Flops von Inda­ia kom­men wohl auch aus der Som­merkollek­tion von 2020…und im Inet gibt es die mas­sig in ver­schiede­nen Sales…für 40–70€.
Das die wirk­lich aus Brasilien stam­men, kon­nte ich bish­er nicht ver­i­fizieren. Zur Marke „Inda­ia” find­et Google irgend­wie nix. Kön­nte auch irgen­dein kün­stlich gepusht­es Pro­dukt aus Chi­na sein.

Täter 870
Täter 870
Antwort an  Checker
21. Juli 2021 21:42

Ein Kunde schrieb heute auf der Agatha-Seite, dass es die Chi­na-Flip-Flops hier viel bil­liger gibt:
https://www.landed-shop.de/c/marken/indaia/sandalen-und-flip-flops

Inzwis­chen gelöscht. Bei Agatha wurde jet­zt die Kom­men­tar­funk­tion bei den neueren Beiträ­gen abgeschaltet.

Bitte
Bitte
Antwort an  Checker
22. Juli 2021 17:13

Das die wirk­lich aus Brasilien stam­men, kon­nte ich bish­er nicht verifizieren. …”
https://www.tmdn.org/tmview/welcome#/tmview/detail/BR500000901689742

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
22. Juli 2021 20:11

guck mal unter san­dalen bei: https://www.landed-shop.de

dort ste­ht u.a. (!) wenn du ein inda­ia pro­dukt anclickst:
– brasil­ian­is­ch­er lifestyle zum tragen
– hand­made in brasilien

Hatermeister
Hatermeister
23. Juli 2021 06:37

In einem 1‑Min-Instas­to­ry-Video sagte die krim­inelle Cyberdöhring gestern sitzend im Smart, dass sie beim Chi­ro­prak­tik­er war, nach 21 Tagen Urlaub.

Botulina
Botulina
Antwort an  Hatermeister
23. Juli 2021 10:01

Aber laut ihren Worten war nicht sie im Urlaub, son­dern der Chiropraktiker

Ich bin
Ich bin's
Antwort an  Hatermeister
23. Juli 2021 11:36

Wenn der Chi­ro­prak­tik­er gut ist und das Geschäft gut läuft, warum sollte er dann keine 3 Wochen Urlaub machen?

Checker
Checker
Antwort an  Hatermeister
23. Juli 2021 11:39

Die 21 Tage Urlaub beziehen sich aber auf den Chiropraktiker.

Checker
Checker
24. Juli 2021 13:51

Bibi hat gestern mal wieder einige Auss­chnitte als Ins­ta-Sto­ry aus ihrer sehr ver­stören­den Bub­ble gepostet.

Ja, EINE Repor­terin hat sich mit Matsch beschmiert, bevor sie eine Schalte hat­te. Ja, das ist daneben. Bei Bibi wird daraus all­ge­meines Medienbashing.

Dann gibt es einen Run auf Schmerzmit­tel wegen Impfungsnebenwirkungen(weil eine Imp­fung häu­figer nun­mal geringe Symp­tome der eigentlichen Krankheit aus­löst). Bibi kom­men­tiert das mit „Und die Phar­main­dus­trie VERDIENT UND VERDIENT!!!”.
Was will sie uns damit sagen? Das die Phar­main­dus­trie Coro­na erfun­den hat, um dann zwangsimpfen zu kön­nen und dann durch Schmerzmit­tel gegen die Neben­wirkun­gen der Imp­fung reich zu wer­den? Wie durchgek­nallt muss man eigentlich sein?

Als näch­stes dann ein Auss­chnitt von einem Bauern, der sauer ist, weil man die Hochwasserkatas­tro­phe vorherse­hen hätte kön­nen und mehr hätte war­nen müssen. Bibi kom­men­tiert das mit „wake up” und meint damit ver­mut­lich die Inkomptenz der Poli­tik­er. Steckt auch da ein großer Ver­schwörungs­plan dahinter?
Das die Bun­desregierung das so vielle­icht doch nicht so ein­fach vorherse­hen konnte(weil es immer ein erstes Mal gibt), fällt dem Bauer im Kom­plettvideo dann später auch noch auf. Hin­ter­her ist man immer schlauer. Span­nend in dem Video ist übri­gens, dass der Bauer sehr wohl der Mei­n­ung ist, dass sowas an zube­tonierten Flächen und begr­a­digten Flus­släufen liegen könnte…aber er jede Ver­ant­wor­tung der Bauern von sich schiebt, weil die schw­eren Land­maschi­nen laut ihm keine Erde verdicht­en würden(natürlich wird die Erde verdichtet, auch deshalb pflügt man ja jedes Jahr die obere Schicht wieder um. Nur wer­den lei­der auch die Schicht­en darunter auf Dauer durch das Gewicht verdichtet und da reicht der Pflug nicht hin. Mal ganz davon abge­se­hen, dass leere Felder halt weniger Wass­er spe­ich­ern als dicht bepflanzte). Ratio­nal, wenn es um die Schuld der anderen geht…aber wenn es um die eigene Schuld geht, ist das alles plöt­zlich ganz anders und die Wis­senschaft liegt völ­lig daneben. Typ­is­ch­er Fall von Eigen­in­ter­esse vernebelt Hirn.

Beson­ders gut wird es dann beim aktuell vor­let­zten Video(geht auch um die Flutkatas­tro­phe), welch­es sie offen­bar bei ein­er „_vondani_” gefun­den hat. Diese _vondani_ und fällt son­st durch Aus­sagen auf wie:„Meines Eracht­ens nach führen sie Krieg gegen das Volk und das Wet­ter ist ganz sich­er gemacht…” und „Die Swasti­ka – ein Sym­bol welch­es der Feind am meis­ten durch Aneig­nung und Kor­rumpierung ver­wässern musste. Was hat sie mit Queck­sil­ber und dem EnergieSys­tem der alten Welt zu tun? Warum misst man in der Ark­tis so Hohe Queck­sil­ber Werte und was ist da eigentlich in der Ark­tis… was man vor uns ver­steck­en will?”. Also tief­ster esotherisch­er Verschwörungsschwachsinn.
In dem kom­plet­ten Video(Bibi kriegt mal wieder nur Auss­chnitte hin) geht es jeden­falls um einen Flutkatas­tro­phen­helfer, der abzieht, weil ange­blich ein Quer­denker da über­nom­men hat, der zu ein­er „gelenk­ten Opposition”(von wem auch immer und wieso auch immer. Wird nicht erläutert.) gehört. Das ganze Video strotzt nur so vor Ungereimtheit­en. Ein­er­seits will er unpoli­tisch sein und hat was dage­gen, dass andere Helfer recht­sna­tionale Sym­bole tra­gen oder Quer­denker sind und sich anbiedern…andererseits redet er von „Coro­naschwachsinn”. Er scheint nicht zu ver­ste­hen, wieso man sich Sor­gen um einen Coro­n­aaus­bruch dort macht…aber ist der Mei­n­ung, bere­its nach ein paar Tagen bei sich Maden­würmer im Stuhl durch eingeat­meten Staub fest­stellen zu können(das wäre wohl früh­estens nach 14 Tagen der Fall) und warnt vor Seuchenaus­brüchen. Coro­na gibt es nicht aber einen Tur­bo­maden­wurm und Seuchen. Außer­dem hat er Angst vor erneuten Nieder­schlä­gen und stellt in den Raum, dass die Regierung ihn und andere Helfer in dem Fall in ein­er Halle ein­schließen und absaufen lassen könnte(wtf?), deshalb will er da weg. Ich kann ihn jet­zt nicht so ganz verorten(Esotheriker? Ver­schwörungs­the­o­retik­er? Quer­denker? Reichs­bürg­er? Ein bis­serl von allem aber nichts davon?) und was er eigentlich genau aus­sagen will, aber so ganz knus­per scheint er auch nicht zu sein(okay, son­st hät­ten Bibi und _vondani_ den wohl nicht gepostet).
Bibi kom­men­tiert das jeden­falls mit „Was passiert nur mit dieser Welt. Zum Glück wachen immer mehr auf!!”.
Jooooo…Bibi, Incep­tion gese­hen? Vielle­icht denkst du nur, du bist aufgewacht aber in Wirk­lichkeit pen­nt dein Hirn nach wie vor. So muss es sein…und die Regierung hat auch da die Fin­ger im Spiel!

Und last but not least geht es dann im let­zten Video darum, dass eine Kom­bi­imp­fung von Astra und Bion­tech wohl deut­lich höhere Antikör­p­er pro­duziert und Bibi hin­ter­fragt, wieso da in Öster­re­ich(!!!) nach wie vor auf 2 Imp­fun­gen Astra gedrängt wird.
Warum hin­ter­fragt Bibi das so schein­heilig, wo sie doch generell gegen Imp­fun­gen ist? Ein­fach nur um die Kom­pe­tenz in Frage zu stellen? Und seit wann geht es ihr um Österreich?
Dabei ist die Antwort eigentlich ganz ein­fach: Trotz Stu­di­en hat man bei Astra die Sinusve­nen­throm­bose überse­hen, bei Bion­tech wohl die Herz­muske­lentzün­dung und bei Johnson&Johnson das Guillan-Barré-Syndrom(zusätzlich zur Sinusve­nen­throm­bose), da die Wahrschein­lichkeit dieser Neben­wirkun­gen so ger­ing ist, dass sie in auch in größeren Stu­di­en nicht auffiel. Bei ein­er Kom­bi­imp­fung hat man solche Stu­di­en noch nicht ein­mal. Das man bei so schwach­er Daten­lage dann eine Kom­bi­imp­fung lieber sicher­heit­shal­ber nicht offiziell empfehlen will, ist logisch(denn wenn da was passiert, wäre Bibi die erste, die behauptet, dass gezielt Men­schen umge­bracht wor­den seien mit ein­er solchen tödlichen Empfehlung). Das wird sich in den kom­menden Wochen/Monaten durch Erfahrungswerte und Stu­di­en dann wohl ändern…aber aktuell ist der Stand halt so.

Generell fällt bei all den Posts auf, dass da dur­chaus immer ein Kern an Wahrheit und span­nen­der Info drinsteckt…aber das dann an irgen­deinem Punkt in irra­tionalen Stammtis­chschwachsinn abdriftet. Bibi geht es lei­der nur um let­zteren Teil.

Und weil das alles noch nicht genug ist, will sie erneut Kom­mentare zu ihrem The­ma der Chakre­nar­beit. Dazu hat­te sie bere­its vor 2 Tagen in Sto­ry und Post aufgerufen. Bish­erige Kom­men­taran­zahl: 0.
Erfolg, Erfolg, Erfolg.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
24. Juli 2021 19:32

ich wün­schte, bian­ca hätte nur einen winzigk­leinen bruchteils deines denkver­mö­gens, der strin­genz bis zum ende zu denken. bian­ca, alleine vorm pc. her­aus kommt, respek­te hinein in ihren „kanal”, schlagzeilenge­quas­sel, dummes und igno­rant falsches getröte. die häme, boshaftigkeit und rechtwisserei dieser dum­men frau macht mürbe.
täglich ernährt sich diese frau vom schlecht­en, von den ange­bl. fehlern ander­er. ihr scheint nicht bewußt zu sein, dass ihre kom­men­tar­bet­telei nichts, rein gar­nichts bewirkt. außer ein „drin­gende pm, ich mache dich berühmt”..oder ähn­lich­er quark.
ihre min­der­in­tel­li­genz erschreckt mich noch immer, seltsamerweise.

bian­ca ernährt sich von schlagzeilen, sen­sa­tion­slüsternem, neg­a­tivem und bösar­ti­gen – ihrem charak­ter und ihrer bil­dung entsprechend. reflex­ion, durch­denken ….dazu fehlt ihr jeglich­er verstand.

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
24. Juli 2021 22:46

Vie­len Dank für die Zusam­men­fas­sung, ich mochte heute echt nicht mal kom­men­tieren, weil mir ob des ganzen kru­den Schwachsinns wirk­lich schlecht gewor­den ist. Wie eine schlimme Katas­tro­phe ein­fach gnaden­los von Tag zu Tag mehr von ver­schwörungs­gläu­bi­gen Spin­nern aus­geschlachtet wird – alles unter dem Deck­män­telchen der Hil­fe (engagierte Hil­fe ist ja super – von Jedem – aber eben nur wenn die poli­tis­chen Ambi­tio­nen zu Hause bleiben) . Wider­liche Oppor­tunis­ten, die schlimme Ereignisse für ihre poli­tis­che Agen­da instru­men­tal­isieren, ganz nach BiBi-Art, ein­fach irgen­deinen Aufhänger suchen, der die Men­schen emo­tion­al berührt und dann direkt die eige­nen Inter­essen propagieren. So wie BiBi noch so abwegige Unglücke für ihre verkack­te Hör­buch­wer­bung und ihren nicht exis­ten­ten Jus­tizskan­dal missbraucht.
Nach­dem ich heute Mit­tag die ganzen grus­lig ver­wor­re­nen Botschaften in BiBis Sto­ries ent­deckt hat­te, hat­te ich wie Du einen kurzen Blick in den Inste­grimm-Kan­inchen­bau dieser _vonDani_ gewor­fen – eine Per­son, deren Wege sich mit BiBis Wegen ver­mut­lich auf­grund esoterisch/ Yoga-ange­hauchter Hash­tags gekreuzt hat­ten – und musste mir anschließend mal wieder entset­zt die Frage stellen, ob der schwurbel­nde Teil der Men­schheit ein­fach geistig im tief­sten Mit­te­lal­ter ste­hen geblieben ist (ich ver­suche diese ganzen Ver­rück­theit­en son­st nicht so nahe an mich her­anzu­lassen, aber BiBi und ihre Kan­inchen­bau-Quellen haben mich echt runtergezogen). 

Wie kann man in so ein­er Bedro­hungs-Szenario-Blase von ange­blichen Ver­schwörun­gen auf höch­ster Ebene über­haupt noch leben?
(Der abziehende Helfer, den BiBi aus dem Kon­text geris­sen gepostet hat gehört nach meinen Recherchen übri­gens zum „Vet­er­a­nen Pool Hochwasser­hil­fe”, deren poli­tis­che Einord­nung teils auch eher zweifel­haft ist).

Und über all dem die dick und fett wie die Made im Speck sitzende BiBi „auf der Insel”, die phar­isäer­haft aus der Ferne über Alles und Jeden ihre völ­lig unqual­i­fizierte Dumm­bratzen­mei­n­ung in den Äther pusten muss, die in ihrem ganzen Leben ver­mut­lich noch NIE irgend­je­man­den geholfen hat, aber ständig fordert, kri­tisiert, verurteilt, diffamiert.

Ich warte noch auf das Post­ing, in dem BiBi den Flu­topfern und Helfern ihr Scheixx Hör­buch als Prob­lem­lö­sung „gegen Stress und in Krisen­si­t­u­a­tio­nen” ans Herz leg­en wird.
Sie sich darüber empört, dass poli­tis­che Oppor­tunis­ten oder Umstür­zler, die die Flutkatas­tro­phe für sich zu instru­men­tal­isieren ver­suchen, im Krisen­ge­bi­et nicht gerne gese­hen sind (und dort im Übri­gen durch ihre Aufrufe ver­mut­lich mehr unnötiges Chaos verur­sachen, als tatkräftige Hil­fe) und dies eben­so ein fJus­tizskan­dal ist, wie ihr „Mob­bingskan­dal”.

Ich wette, dieses Post­ing kommt noch in irgen­dein­er Verklei­dung daher…

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
25. Juli 2021 06:42

Ja, wer wirk­lich mal schmun­zeln will, der ist auf dem _von­dani_-Pro­fil abso­lut richtig. Das sind ja nur Auss­chnitte, die ich gepostet habe. Das geht da immer so weiter…und ich wette, wenn man sucht, find­et man da auch irgend­wo, dass Hillary Clin­ton Babys im Keller ein­er Pizze­ria töten lässt um durch deren Rück­en­marks­flüs­sigkeit ewig zu leben. Das ist echt auf dem Niveau.

Ich weiß nicht, was Bibi sich bei sowas denkt. Sie kriegt so zwar den sel­ben schlecht­en Ruf, wie ein Hildmann…aber nicht seine Fan­base. Und auch das bleibt alles ewig im Netz.
Aber es hat auch was Pos­i­tives: Jet­zt bin ich mir abso­lut sich­er, dass die auch keine Chance mehr hat, in irgen­dein­er Real­i­ty-Show nochmal unterzukom­men. Ne min­der­in­tel­li­gente Queru­lan­tin brauchen die ja in fast jedem For­mat für den Stressfaktor…aber bei ren­i­ten­ter Schwur­b­lerin wird es eng. Bish­er befürchtete ich ja immer, dass irgend­wann doch ein Sender so verzweifelt ist und ihr noch Geld hinterherwirft(für ein paar Skan­dale ist sie ja gut. Ger­ade bei dem Hintergrund)…aber das ist jet­zt mit absoluter Sicher­heit durch.

Gestern ist sie dann unter die Meeres­ret­ter gegan­gen. Und umrahmt hat sie ihren Aufruf und ihre Empörung mit 2 Clips von sich(vermutlich von vor ein paar Monat­en), wie sie JUST FOR FUN mit dem Motorschlauch­boot eben jene Meere verun­reinigt. Mor­gen gibt es dann ver­mut­lich ein Video, wie sie sich Meeres­frücht­e­salat beim Edeli­tal­iener rein­schaufelt. Aber sie merkt es nicht.

Ach und wer auch immer sich den „Every­thing that has made you an OUTSIDER in the dying cul­ture, has pre­pared you as a LEADER for the new earth”-Spruch aus­gedacht hat, den Bibi da gepostet hat, war ein pubertär­er Idiot. Ver­mut­lich so ein Prep­per-Spin­ner, der sich auf die Zom­bieapoka­lypse vor­bere­it­et und damit seinen beschisse­nen Charak­ter und soziale Inkom­pat­i­bil­ität recht­fer­tigt. Kön­nte auch direkt von L. Ron Hub­bard stammen…

Bibi wird jeden­falls keine „Führerin” mehr…das ste­ht fest. Wobei, wenn sie sich statt der Augen­brauen die Oberlip…ach…lassen wir das. 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
25. Juli 2021 08:57

ein­er der ent­lar­ven­sten sätze gestern (24.07.) in der instas­to­ry: „hat­te ich schon erwäh­nt, dass ich die men­schen hasse”.
erst vor kurzem der hash­tag, dann jet­zt klar­text. geschrieben von ein­er soziopathin, die schwurbel­liebe, affir­ma­tio­nen, yogakopiertes, chakrengedödel und betende-hände-emo­jis „vorgibt”. die paarung dummheit, führungsanspruch und soziopathin ist eine sehr unge­sunde mischung.

Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
25. Juli 2021 13:59

Apro­pos zum Eigen­nutz miss­brauchte Unglücks­fälle oder Leben­skrisen Dritter:
In diesem Fall zwar nicht BiBi, son­dern Burgel – die Mut­ter in punk­to Sozialkom­pe­tenz ao instink­t­los wie die Tochter…

Wäre sie wenig­stens ein klein wenig, geschickt, das Offen­sichtliche zu kaschieren – aber im Wortsinne an erster Stelle im Post­ing ste­ht das, worum es wirk­lich geht – Wer­bung für die „Butike”. Der bekan­nte Name Rene Weller und das Schick­sal sein­er Demen­z­erkrankung sind nur das Zugpferd.
Wer wirk­lich Mit­ge­fühl spenden oder auf das Schick­sal Demenz aufmerk­sam machen möchte freut sich nicht an erster Stelle über die „Wer­be­fäche” Maria Weller…

Und die gut­gläu­bige Maria Weller schenkt sog­ar noch ein Herzchen-Like

(Wobei man natür­lich auch in Frage stellen kann, ob es ein ehe­ma­liger Box­cham­pi­on tat­säch­lich ver­di­ent hat, so von der Krankheit beein­trächtigt, über­haupt im TV gezeigt zu wer­den [fand ich bei Som­mer­haus der Stars in 2016 schon frag­würdig, da bere­its damals eine Ori­en­tierungslosigkeit und Ver­wirrtheit unüberse­hbar waren])

bianca döhring agatha moden.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
25. Juli 2021 15:37

wem dem so ist, dass herr weller und seine frau maria seit ca 6 oder 7 jahren von wellers krankheit wis­sen, wer rät ihm dann bei solchen tv-for­mat­en zu, lässt ihn sog­ar in bian­cas song „faust hoch” auftreten? die „gut­gläu­bige” maria? (die ja auch ein bre­ites beruf­s­port­fo­lio von der frisörin, großhan­del­skauf­frau, über man­agerin ihres mannes bis zur jour­nal­istin hat und das schick­sal ihres mannes der BILD verkauft).

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
26. Juli 2021 13:06

Ich denke tat­säch­lich, dass Maria Weller nicht so richtig schnallt, was sie mit solchen Aktio­nen in der Öffentlichkeit anrichtet (ich habe auch extra „gut­gläu­big” und nicht „gutherzig” geschrieben 🙂 ).

Sie möchte ihren Rene ver­mark­ten, freut sich, wenn er (und natür­lich auch sie) in der Öffentlichkeit ste­ht (freut sich natür­lich auch über Geld), fühlt sich dadurch an alte Zeit­en erin­nert und lebt in der Illu­sion, ihm dadurch auch heute noch Rel­e­vanz zu verschaffen.
Auch wenn es stel­len­weise so wirkt, als ob sie über eine nicht anwe­sende Per­son spricht und trotz aller „Bevor­mundung”, ist stets offen­sichtlich, wie stolz sie noch immer auf ihn ist.
Dieses bevor­mundende Betüdeln wirk­te bere­its im Som­mer­haus so eingeübt, dass sie diese Rolle in gewiss­er Form ver­mut­lich schon früher spielte, dass ihr gar nicht auf­fällt, dass sie ihren Mann in der heutige Ver­fas­sung bess­er nicht mehr in dieser Form der Öffentlichkeit aus­set­zen sollte. Weil es ihm weniger nützt als schadet.
Ich bin sich­er, mit ein paar schme­ichel­nden Worten, seien diese auch noch so ungeschickt und trans­par­ent – ob durch Bild, TV-Pro­duk­tion oder wie vor­liegend durch Burgel – lässt sie sich ein­fach ruck-zuck bequatschen.

Aber ich glaube tat­säch­lich nicht, dass sie sich der Fol­gen so recht bewusst ist und dass solche Auftritte eher dem Vor­führen eines Tanzbären gleichen…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
26. Juli 2021 18:57

will meinen, ihre phys­iog­nomie (so ziem­lich viel operiert) ist beredt, den umgang mit der schw­eren krankheit ihres mannes betr­e­f­fend. auch betr­e­f­fend im übri­gen für bianca.….kein wort über weller zu ver­lieren. immer­hin „durfte” er in ihrem faust-hoch- video „mit­spie­len”, ist fre­und des hauses.

bian­ca, neu-eso hin, neu-eso her – sie hat einen derbe miesen charak­ter, dage­gen hil­ft kein kraft­stein oder ein aluhütchen mit kupferantenne.

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
27. Juli 2021 04:27

Also ich denke, dass ist 50/50. Es wirkt schon sehr berech­nend, wenn man den Ehe­mann 2 Jahre nach der Demen­z­erkrankung so im Fernse­hen im Som­mer­haus enteiert um sich selb­st eine Social-Media-Präsenz aufzubauen(der Plan hat halt nicht funk­tion­iert) und ein let­ztes Mal mit dem Namen abzukassieren.

Auch das René in dem Video von Bibi mit­ge­spielt hat, dürfte wohl eher irgendwelchen Son­derkon­di­tio­nen für Maria bei Agatha geschuldet sein(und geschäftlich wird das auch weit­er­hin aus­geschlachtet. Das dürfte auch den Agatha-Kun­den aufge­fall­en sein. Zus­pruch gibt es entsprechend auf Face­book prak­tisch keinen.).

Und last but not least ist das jet­zige Video in der BILD eine echte Vor­führung eines Kranken(Gratulation an die BILD…aber von denen erwartet man echt nichts anderes), in der es Maria in erster Lin­ie um ihre Selb­st­darstel­lung und ein paar Euros geht. So hätte René sich ganz sich­er nie im Fernse­hen sehen wollen.

Ist natür­lich auch übel, wenn der vergöt­terte Gold­e­sel zum Prob­lem­bären wird.

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
30. Juli 2021 03:58

Die Polizei hat den „Vet­er­a­nen Pool” übri­gens aus ihrem Haup­tquati­er in ein­er Schule in Ahrweil­er gewor­fen, weil sie von dort aus wohl vornehm­lich Ver­schwörungs­the­o­rien ver­bre­it­et haben. Es gab auch einen Bericht von „Frontal” dazu, wonach die Leute Nazi-Tat­toos tra­gen und mit Ver­schwörungsvideos aufge­fall­en sind. Passt ins Bild…

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
25. Juli 2021 14:21

Jet­zt muss auch noch der arme Helge Schnei­der für BiBis Staats- und Sys­tem­feindlichkeit her­hal­ten und sie springt (natür­lich mit der gewohn­ten Ver­spä­tung) auch hier auf die Quer­denker-Ver­frem­dung des Konz­ertab­bruchs auf.
Okay, man hätte dies isoliert betra­chtet auch so inter­pretieren kön­nen, dass der Helge „ein­er der ihren” ist, auch das nachgeschobene State­ment auf FB ist zwar Richtig­stel­lung aber keine Distanzierung.

Wer jedoch Helge Schnei­der seit Pan­demiebe­ginn ver­fol­gt hat (oder seine tat­säch­liche Hal­tung mal kurz eruieren würde), der sollte wis­sen, dass dieser sich nie gegen die Maß­nah­men an sich geäußert (diese sog­ar vertei­digt) hat.
Er hat­te lediglich stets klar gemacht, dass er unter bes­timmten Bedin­gun­gen nicht auftreten kann/ wird, da er den Draht zum Pub­likum benötigt. 

Und nun hat er dank abge­broch­enen Konz­ertes und mehrdeutiger Erk­lärung, Schwur­bler wie BiBi an der Backe, die ihn als neuen Helden/ „Eier­mann” feiern.

bianca döhring cybermobbing helge schneider.jpg
LKA Humbug
LKA Humbug
25. Juli 2021 00:38

Da Bian­ca vor ihrem kleinen Bil­lig-Fernse­her sitzt und den ganzen Tag RTL zur Entspan­nung schaut (wie ihre Insta­gram­sto­rys zeigen), muss sie wieder in Pal­ma sein.

Botulina
Botulina
26. Juli 2021 13:39

BiBis heutiges Video (Insta­gram 26.07.2021) – eigentlich 20 Minuten eso­ter­isch nut­zlos­es BlaBla, aber ein inter­es­san­ter Neben­satz, der verse­hentlich die erfol­glosen Verkäufe des Hör­buch­es benen­nt (was ohne­hin jed­er längst wusste, aber BiBi so natür­lich nicht zugegeben hätte). 

Es geht um die Fre­unde die sich abge­wandt haben und um die Leute, die stets geheuchelt hat­ten, sie wür­den ges­pan­nt auf das Erscheinen des Hör­buchs warten und es sich bis heute nicht ein­mal ange­hört haben.
Also wer hätte es gedacht, welche Überraschung 🙂

Das müssen wir echt­en Fans natür­lich nicht vor­w­er­fen lassen, wir sind BiBis wahre und treue Wegge­fährten „auf ihrer Reise”, haben das Hör­buch sog­ar teil­weise schon brav vor dem Veröf­fentlichung­ster­min reinge­zo­gen, geben aus­führlich­es Feed­back zu Akustik-Märchen sowie zuge­hörigem Drum und Dran – und die undankbare BiBi weiß es gar nicht zu schätzen…

Gordon Shumway
Gordon Shumway
Redakteur
Antwort an  Botulina
26. Juli 2021 22:50

Habe Deinen Kom­men­tar ergänzt.
Bei Bezü­gen auf Videos/Postings immer Quelle/Plattform/Datum und Link oder Screen­shot angeben.

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
27. Juli 2021 04:09

Viel Eso-Blah­Blah. Und mehrfach Nachtreten gegen ehe­ma­lige Fre­unde, denen sie Lügen und man­gel­nden Charak­ter vor­wirft und das sie froh sei, diese Leute nicht mehr in ihrem Leben zu haben(das sehen die ver­mut­lich ähnlich).

Sie ist der fes­ten Überzeu­gung, dass das Uni­ver­sum einem nur einen Weg aufer­legt, für den man auch stark genug ist, ihn zu meistern…sie ist also ihrer Mei­n­ung nach sehr stark. Da sollte Bibi vor­sichtig sein…das kön­nten manche als „Chal­lenge” betra­cht­en und im Ver­gle­ich zum Drachen­lord und sein­er Lebenssi­t­u­a­tion kommt sie mit diesem Blog noch recht gut davon. Da geht noch mehr…

Ist schon doof, wenn von den paar Leuten(mehr als eine hand­voll waren es ja nicht), die sich ange­blich auf das Hör­buch gefreut haben, dann auch noch einige abge­sprun­gen sind.

Es ist irre”. Wahre Worte aus ihrem Mund.

Unser Schick­sal, unser Leben, unsere Pläne sind ohne­hin fer­tiggeschrieben.”. Die Zeit­en von Kar­ma sind also jet­zt vor­bei. Dann musste sie sich­er auch xyz-Anwälte beauf­tra­gen, Leute ver­arschen etc., weil das war halt ihr Weg und sie kann da gar nichts für.
So einen Schrott redet man sich dann ein, wenn man sich eigentlich selb­st nicht mehr im Spiegel anse­hen kann…auch weil sich die Optik dem Charak­ter annähert. Dann ist das alles Schick­sal und nicht mehr Kar­mare­sul­tat der eige­nen freien Entscheidungen/Taten. 😉
Aber ich bin mir sich­er, dem­nächst dro­ht sie den Leuten dann wieder mit Kar­ma, denn mit Schick­sal kann man halt nicht drohen.

Ihre Akademie(die bere­its im let­zten Jahr kom­men sollte) kommt erst näch­stes Jahr. Bis dahin muss sie noch auf Mut­tis Kosten ihre Chakren an Strän­den und Pools reinigen.

Bibi ist voll in ihrer Macht(losigkeit) angekom­men. Na dann…

Tarotkarten sind nicht ihre Abteilung. Rauh­nachtkarten hingegen…nunja…

Mehr soll es an dieser Stelle nicht sein”…und natür­lich sind wieder noch 5 Minuten Video übrig. Immmmmmmer…

Ach Bibi, es ist uns eine Ehre, dir beim „Aufwachen” helfen zu kön­nen. Soll­test du mal ieder jeman­den verk­la­gen wollen, denk immer daran, die sind nur dazu da, dir zu helfen. 😉

Sie ste­ht noch ganz am Anfang ein­er großen und gigan­tis­chen Reise. Burgels Geld­börse kriegt bei dieser Ansage ger­ade mas­sive Hitzewallungen… =)

Die Leute sollen auf ihre Aufrufe doch gefäl­ligst reagieren. Dies­mal wird das klap­pen. Garantiert. Hat mir mein Mor­genurin verraten.
Außer­dem ist das schließlich ihr Schick­sal. Aber was, wenn es das Schick­sal der anderen ist, sich an so einem Blödsinn nicht zu beteili­gen? Verdammt…

Ihr kön­nt alles im Leben schaf­fen. Lasst euch das von mir gesagt sein.”. Hey, Bibi glaube ich das. Schließlich hat sie schon so wahnsin­nig viel in ihrem Leben ohne Con­nec­tions und Geld von Mut­ti erre­icht. Außer­dem ste­ht ihr ganz großer Durch­bruch kurz bevor. /Sarkasmus

Die Ego-Erfol­gs-Show must go on…weil sie ein­fach keinen Plan B hat. 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
27. Juli 2021 07:13

trotz aller sprachaus­bil­dung, dieses schmatzen, dieses „zich„malige „ja” beim sprechen ist ein wenig folter.
zum video. ein bewer­bungsvideo für näch­stes jahr beim astrokanal? (sollte das schick­sal ihn noch für sendun­gen planen).

nach nur weni­gen tagen von #ich has­se­men­schen auf dem weg zur urma­cht. kann sich so kein­er aus­denken. was will bian­ca, der größ­ten­teils noch nicht „aufgewacht­en” gesellschaft mit diesen eso-ego-state­ments sagen? dass das uni­ver­sum einen beson­ders ver­logen per­fi­den men­schen mit ihr so „geschrieben” hat? dass sich nie­mand wg mob­bings ( und nicht nur deshalb) umbrachte, denn das uni­ver­sum versendet nur pakete, die zu tra­gen sind?

ne, bei aller liebe, dieser gequir­rle mist mag eine zukün­ftige ein­nahme- und abzock­quelle sein, aber ich kann nicht folgen.

nach­satz, mein „schick­sal“ lässt mich da nicht in ruhe.
diese fast abar­tige eso­terik sagt bian­ca also „hör zu, die vie­len schlimm­sterkrank­ten kinder und erwach­sen, die sich in hos­pizen oder alleine „ver­ab­schieden“ ist plan des uni­ver­sums? quäler, schän­der, dik­ta­toren erfüllen ihr vor­ab geschriebenes schick­sal? ich kön­nte ger­ade aus­ras­ten vor so viel dummheit, skru­pel­losigkeit und kälte. #ichver­ab­scheue­bian­cazu­tief­st

Ich bin
Ich bin's
Antwort an  Robina Hütchen
27. Juli 2021 14:09

Bian­ca sagt zwar immer, sie nähme keine Chemiekeulen, aber kön­nte es sein, dass sie unter Medika­menten ste­ht? Erst dachte ich ja, sie lutscht ständig Bon­bons während ihrer Videos. Bei diesem Video war es wieder extrem schlimm, fast hab ich erwartet, ihr läuft der Sab­ber aus dem Mund.

Lügenbold
Lügenbold
27. Juli 2021 06:26

Zum Video 26.07.: Bibi präsen­tiert mit Stütz-BH und großen Brust­warzen ihre Rede der Nation. Sie hat offen­bar eine Kräuter­hexe auf Mal­lor­ca gefun­den, die sie mit Sal­bei ver­räuchert. Bibi redet von Energie und gesun­den Geist. Vor zwei Wochen war sie noch völ­lig außer Kon­trolle und het­zte gegen jeden. Da war das Uni­ver­sum noch nicht in Bibis Macht einge­drun­gen. Ich denke sie labert ein­fach nur Stuss in der Hoff­nung, dass die näch­ste Abzocke erfol­gre­ich­er wird oder ist völ­lig bescheuert. 

Ich freue mich trotz­dem schon auf neue spir­ituelle Videos mit ganz viel Schwachsinn aus der Coach­ing-Akademie. Schön auch am Ende des Videos: Bibi wün­scht sich mehr Aktiv­ität auf ihre Fra­gen :-). Tja Bibi, die Leute inter­essiert ein­fach das Gelaber nicht. Aber mach mal ruhig weit­er, Bibi.

Jens
Jens
27. Juli 2021 12:02

Ich freue mich auf die Chakren Sem­i­nare. Ich hoffe Bibi bietet auch indi­vidu­elle Beratung. Ich möchte mir nicht zur Bedin­gung im Vor­feld das Hör­buch kaufen. Ich habe mir das ganze gratis im Blog geholt. Ich bin immer noch inner­lich verspan­nt, weil der Rat­ge­ber nichts bringt. Ich habe es 2x gehört.

Checker
Checker
Antwort an  Jens
27. Juli 2021 18:31

Du hast es 2x gehört. Das ist der Fehler. Bei ger­aden Zahlen funk­tion­iert sowas nicht mehr. Geh mal in eins von Bibis Numerologie-Seminaren(sollten auch in der Akademie kom­men. Hat man aber länger nichts mehr von gehört.). Jet­zt musst du es noch ein drittes Mal hören(mein Beileid). Danach geht es dir bess­er. Wobei, es soll ja Filme geben, da passieren schlimme Dinge, wenn man etwas 3mal macht. Aber das ist Hollywood…da ist das sich­er alles nur Erfind­ung. Garantiert. Vielleicht. 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
28. Juli 2021 09:00

impfgeg­ner­in bian­ca teilt ja mit wonne jet­zt auch nenas konz­ertab­bruch in ihren instas­to­ries (28.07.) die bian­ca, men­schen­has­serin noch von vor ein paar tagen (ihr #ich­has­se­men­schen), liebt plöt­zlich „ihre” katzen, ken­nt plöt­zlich soooo tolle men­schen (eso­terik) und sollte, da sie ohne ende zeit hat mal in ein hos­piz oder auf die inten­sivs­ta­tion eines kranken­haus­es gehen und sich vor ort bei den pflegern schlau machen, was coro­na aus men­schen „macht”. aber bian­ca und schlau machen ist in sich absurd geht nicht.

frage: da sie nach mehrma­ligem eige­nen bekun­den (ihre videos) sagte, sie sei 1,5 jahre, inzwis­chen sich­er 1,7 jahre krank geschrieben, ist das dann i.o. wenn sie öfter mal nach deutsch­land fliegt, und ihre zeit in restau­rants, am meer oder bei augen­brauen-mach­ern und der pediküre verbringt? 

so eine elende igno­ran­tin, betrügerin, lügner­in… iest hier kein anwalt, kein kk- oder job­cen­terangestell­ter mit?

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
28. Juli 2021 16:36

BiBi muss doch hart an ihrer Coach­ing-Acad­e­my arbeit­en, da hat sie keine Zeit für gute Taten 🙂
Und ich kön­nte mir vorstellen, dass diese von BiBi stets vorge­gaukelte Geschäftigkeit, ihre unzäh­li­gen „Busi­ness­es” , Behör­den bzw. KK sehr viel mehr ein Dorn im Auge sein kön­nten als ihre Reisen und ihr Bemühen um „Well-Being”. Die Arme muss doch wieder ins seel­is­che Gle­ichgewicht kom­men – und da sind auch Sitzun­gen in Her­rn Eddings Augen­brauen-Stu­dio ein wichtiger Bestandteil.

Ich würde mich ehrlich freuen, würde BiBi tat­säch­lich nach­haltig ihr Herz für Stre­unertiere ent­deck­en – also mit Tier­arzt, Kas­tra­tion und allem drum und dran – sich vielle­icht sog­ar anbi­eten, als Flug­pate für ort­san­säs­sige Tier­schut­zor­gan­i­sa­tio­nen, adop­tierte Tiere mit nach D zu nehmen (BiBi, wenn Du hier mitli­est – was ja lei­der nicht der Fall ist 🙂 – erkundi­ge Dich mal).
Dann hätte wenig­stens die nicht „Mut­ter Erde” gerecht wer­dende nut­zlose Rum­jet­terei einen guten Zweck.

Sollte sie sich tat­säch­lich darum bemühen, würde ich ihr sog­ar verzei­hen sollte sie dies in ihrem Pro­filen für sich ausschlachten.
Ich würde ihr auch für ein ver­ant­wor­tungsvolles Küm­mern um die ange­füt­terten Miezen, aufrichtig pos­i­tive Karma­punk­te vergeben (ach vergessen, Kar­ma war ja gestern, heute ist es ja Schicksal).
Aber ich befürchte, BiBi nur von den Tier­chan­neln, die Fake-Ret­tun­gen ver­mark­ten, abgekuckt und erhofft sich heiß ersehnte Klicks für „Cat-Con­tent”…

bianca döhring cat mom.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
28. Juli 2021 20:38

ich meine mich erin­nern zu kön­nen, dass bian­ca in ein­er bb-sequenz sagte, sie möge keine tiere.

hat sich dann „draußen” etwas, zumin­d­est ver­bal, geän­dert als sie das eich­hörnchen und die vögelchen auf mut­ters balkon ganz nett fand.

dann kam das kleine kätzchen in ihr mal­lorcinis­ches leben und auch da war es nur genehm, weil pc und tv nicht wirk­lich wärme geben. jet­zt als „embrac­ing­souls” arbeit­et sie an ihrer heiligsprechung. „nomen est omen”. 😉

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
28. Juli 2021 16:39

Der Voll­ständigkeit hal­ber auch noch ein Screen­shot aus BiBis Sto­ries von Ihrer neuen „Eier­heldin” Nena 🙂

bianca döhring cybermobbing nena.jpg
Checker
Checker
Antwort an  Botulina
28. Juli 2021 21:16

Bin mal ges­pan­nt, wann sie ent­deckt, dass ihr „Eier-Held” Carsten Stahl in den let­zten Tagen auch immer weit­er ins Schwurbel­land abgedriftet ist…

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
27. Juli 2021 16:04

Es ist sehr anstren­gend, Bian­ca 20 Minuten zu zu hören. Das Video vom 26.7. – Update 14, ist eine Folter.

Glaubt sie selb­st den Mist?

Wie immer bei Bian­ca wech­selt das Gefühl von Him­mel hoch jauchzend bis zu Tode betrübt sehr schnell.
Gestern will sie sich noch umbrin­gen, alle verk­la­gen, ihnen das Schlimm­ste an den Hals wün­schen und heute ist alles supi dupi und Schicksal.
Sie bringt es tat­säch­lich fer­tig zu behaupten, sie sei ihrem Schick­sal dankbar.
Das ist schön Bian­ca, dann wirst Du ja auch dankbar die Urteile annehmen, die eine Jus­tiz höchst­wahrschein­lich bald verfasst.

Dann zu sagen, man soll nur pos­i­tives denken und sagen, denn das würde sich dann ver­mehren und wenn man neg­a­tives denkt und sagt, würde auch das Neg­a­tive vermehrt.
Toll Bian­ca, finde ich gut diese Ein­stel­lung. Passt nur nicht zu Dir. Denn Du hast auf FB nur Hass gesäht. Das heisst doch dann nach Dein­er Logik, dass dieser Hass sich auch vermehrt.
Na dann, Glückwunsch 😉 

Und noch etwas .…
Du beklagst Dich ständig, dass nie­mand auf Deine Fra­gen reagiert.
Wie soll man denn, wenn Du die Kom­men­tar­funk­tion auf FB zB deak­tiviert hast. Und ausser­dem, Fra­gen, die Dir nicht passen, wer­den gelöscht und der User blockiert.
Denke mal drüber nach.

Hatermeister
Hatermeister
27. Juli 2021 16:17

Wer nichts für seine Gesund­heit tut braucht sich über Krankheit nicht wundern”

Die faltige Döhringsau sucht neue Abschaum-Abzock­opfer für ihr „Stress­man­age­ment”. Aber warum hat ihr Stress­man­age­ment bei der geis­teskranken fet­tleibi­gen Lügner­in total ver­sagt! Warum sollte jemand von so ein­er abar­ti­gen Krea­tur wie der irren Cyberdöhring sich Ratschläge geben lassen, wo diese alte Fal­tenfresse nichts in ihrem Leben hin­bekom­men hat.

Panikat­tack­en, Angstzustände, schlaflose Nächte, Stress, Hass, Wutan­fälle, Übergewicht, Dro­gen­sucht, Zuck­er­sucht, Adi­posi­tas, Dia­betes, vorgeschrit­tene Schwachsin­nigkeit, Cel­lulite, Arbeit­sun­fähigkeit, Dauer­ar­beit­slosigkeit, Erfolglosigkeit…

Ich will von so ein­er unfick­bar hässlichen Frau keine Ratschläge!!!

Bianca Döhring krank Stressmanagement Schlaf Ernährung Gesundheit Krankheit.jpg
Lügenbold
Lügenbold
28. Juli 2021 14:04

Bibis Seite auf Face­book ist wieder online. Los geht es es dort mit Yoga und Wer­bung zum Hör­buch. Es muss wohl grot­tig laufen mit dem Verkauf. Kein Wun­der, im Blog gibt es das Hör­buch gratis.

Botulina
Botulina
28. Juli 2021 16:04

Wäre ja gelacht gewe­sen, hätte BiBi sich nicht längt mit ein­er neuen passenden Face­book­seite getröstet:

Ihre „Coach­ing Acad­e­my” Embrac­ing Souls „sendet” seit 12.7.2021 auszugsweise Par­al­lel-Post­ings des Inste­grimm-Pro­fils, hat auch schon sage und schreibe ganze 3 Fol­low­er (und nur 2 davon mögen die Seite auch), es gibt kein einziges Like zu ihren Postings:

facebook.com/Embracing-Souls-109911731363502/

Eine sorgfältig durch­dachte Botschaft hat unsere BiBi natür­lich auch:

– In das eigene Urver­trauen kommen
– Men­schen mit dem Uni­ver­sum, der Natur und ihren Spir­it in Ein­klang bringen
– Dein per­sön­lich­er Weg zu mehr Aus­geglichen­heit, Zufrieden­heit und damit auch Gesundheit
– Chakrenarbeit
– Energiearbeit

(Gram­matik­fehler wur­den vom Orig­inal­text übernommen)

bianca döhring embracing souls coaching academy.jpg
Checker
Checker
Antwort an  Botulina
28. Juli 2021 21:08

Da lohnt sich ver­mut­lich das Book­marken nicht. Irgend­wann sollte wir vielle­icht mal eine Liste mit all den Seiten/Gruppen/Profilen machen, die sie bere­its wegen Erfol­glosigkeit wieder gelöscht hat. Das waren sich­er Min­i­mum 30…aber auch 50 würde mich nicht weit­er wundern(wer weiß wieviele uns ent­gan­gen sind?).

Täter 12
Täter 12
Antwort an  Botulina
29. Juli 2021 10:31

Da hat die krim­inelle Döhring ihre Coach­ing Abzock­ade­my heim­lich ges­tartet, dabei sollte es erst nach 3 Jahren Dauer­ankündi­gung los­ge­hen – im näch­sten Jahr.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
29. Juli 2021 11:34

wie viele „embrac­ing souls” gibt es eigentlich? ist bian­ca kein name mit alle­in­stel­lungsmerk­mal einge­fall­en? dumme frage natür­lich nicht. immer­hin hat sie im berufs„profil” die beze­ich­nung schrift­steller durch moti­va­tion­sred­ner (oh hil­fe, das ist wirk­lich zum lachen) ersetzt.
(was wurde eigentlich aus den 69 oder 75 oder xy kla­gen gegen fb und den rest der welt? heiße luft, wie immer?)

ich gehe jet­zt ins urver­trauen, bian­ca is bian­ca is a genius brain. (NOT)

Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
29. Juli 2021 14:18

Wie schlecht die „hochwohlge­bildete” BiBi der englis­chen Sprache tat­säch­lich mächtig ist, zeigt sich mal wieder beispiel­haft an einem zitierten pseu­do-deep­en rade­brechen­den Sprüch­lein, mit dem sie die FB-Seite ihrer „Coach­ing-Acad­e­my” bere­ichert: Google trans­late und Co lassen grüßen 🙂

bianca döhring wake up cybermobbing coaching academy.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
29. Juli 2021 16:27

oh je. stellt sich die frage, weshalb bian­ca „weisheit­en” von natalia lon­don ver­wen­det. entwed­er mrs lon­don oder bian­ca haben da mal so wirk­lich schlecht über­set­zen lassen. aber da bian­ca nun mal wed­er spanisch, noch englisch, noch gutes deutsch spricht macht sie sich, falls dies über­haupt möglich ist, zum noch größeren einfallspinsel.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
30. Juli 2021 13:23

das dum­mer­le bian­ca kopiert seit ger­aumer zeit nur englisch-sprachi­gen mist. die moti­va­tion­sred­ner­in aus eigen­em bekun­den, kann nichts, ist nichts, außer ein mieser charak­ter. die blö­den malle­fo­tos, wozu? diese eigentlich wun­der­volle insel, die schneller­re­ich­bar (so man es so mag) ist für bian­cas kleines mama-taschen­geld. weshalb gibt dieses wesen mit schlecht­en fotos vom meer an? 

hal­lo dum­mer­le, wir wis­sen, wie das meer aussieht. deine dum­m­dumm-sprüche, noch nicht mal da eigenes wortgut, spar es dir doch oder um es mit deinen wörtern (worte hast du nicht drauf) zu sagen: „hal­lo, ist da oben jemand?”.

diese lächer­liche neue ego-eso­terik passt zu dir und deinem, seit ca 2 wochen angestrebten, urver­trauen. zu deinem urmist. zu deinem ur-per­fi­den, zu dein­er ur-ver­logen­heit. schau dir das echo auf deinen neuen scheiß an, lies die „kom­pe­ten­ten” kom­mentare dazu und du erkennst hof­fentlich deine „ur-null”.

schö­nen kraft­stein noch dir, deinem erfun­de­nen eier-inves­ti­ga­toren, dein­er pelz-wal­bur­ga, deinem erlo­ge­nen eier-super­an­walt, kurz gesagt: dein­er hal­luz­i­na­torisch kranken ur-universal-egoblase. 🙂

Checker
Checker
30. Juli 2021 03:33

Bibi heute mal wieder mit ein­er schö­nen Tüte Eso-Schwachsinn in ihren Stories.

Sie hat sich mal wieder Dauer­nadeln set­zen lassen. Dazu gibt es dann auch 2 super Schaubilder, was so Nadeln an den entsprechen­den Stellen am Ohr alles kön­nen. Lustig dabei z.B.: Pun­to Val­i­um, Punk­to K(cancer), Pun­to Hem­or­rhoides oder Pun­to Clitoris(libido…nicht zu ver­wech­seln mit Pun­to Ovario und Pun­to Utero. Trifft man die übri­gens beim Mann, kann das zu Trans­sex­u­al­ität führen. Okay, let­zteres habe ich frei erfunden…aber was die kön­nen, kann ich auch.). Pun­to Covid und Pun­to HIV kon­nte ich lei­der nicht finden…aber das geht sich­er auch. 😉

Den Vogel schießt sie aber mit mehreren Posts über die Spir­i­tu­al­ität und das kollek­tive Bewusst­sein von Katzen ab. Zitat „Sie fra­gen im kollek­tiv­en Bewusst­sein nach dem Sinn bes­timmter Hand­lun­gen von Men­schen z.B. dem Kas­tri­eren. Den­noch sollte man der Katze alle Hand­lun­gen vor­ab erklären.…Katzen wis­sen um ihre Spir­i­tu­al­ität und sehen es als Teil ihrer Auf­gabe, uns Men­schen bei unserem spir­ituellen Wach­s­tum zu unterstützen”.

Also ich liebe Katzen(und die lieben mich auch ohne dass ich sie anfüt­tern muss. Also bin ich laut Bibis The­o­rie offen­bar ein guter Men­sch und habe eine tolle Aura. Danke dafür, Bibi.) und halte sie für recht intel­li­gent, aber da bin ich raus. Und sor­ry, ich glaube auch nicht daran, dass sie neg­a­tive Energien aufnehmen und diese beim Putzen neutralisieren.

Sie set­zt immer noch einen drauf…nicht mehr weit bis zur rep­tiloiden Bundeskanzlerin.

LKA Humbug
LKA Humbug
30. Juli 2021 07:53

Ich würde sagen, die Abschaum-Döhring ist #BESIEGT

Hör­buch ein total ver­lo­gen­er größter Megaflop.
Ein Coach­ing will nie­mand haben und…
es ist erkennbar, dass der Döhring das Resthirn abgestor­ben ist.
Es gibt nur Schwach­mat­en-Post­ings von ihr.

Checker
Checker
31. Juli 2021 04:52

Und ein weit­er­er Tag an dem Bibi ihre „Intel­li­genz” auf Insta­grimm beweist.

Erst­mal haben wir eine Sto­ry, wo sie offen­bar einen Auss­chnitt ein­er Web­seite mit der Umfrage „Langsam am aufwachen?” kom­men­tiert. Dazu hat sie im Bild die Jahreszahl in der Über­schrift „Fak­tencheck: Die ange­blichen Aus­sagen des Jaques Attali von 1981” mit einem Pfeil markiert.
Im gezeigten Text von Attali geht es dann darum, dass man ab einem gewis­sen Alter nut­z­los sei und es deshalb irgend­wann darum gehe, die Alten und Nut­zlosen per Euthanasie zu entsorgen.

Bibi hat offen­bar wed­er die Seite( https://www.mimikama.at/aktuelles/aussagen-attali-1981/ ) gecheckt, noch ver­standen, warum da „Fak­tencheck” und „ange­blich” in der Über­schrift steht(zumindest geben nur so der Pfeil, „Aufwachen” und ihre generelle Quer­denker-Ein­stel­lung in Kom­bi­na­tion einen Sinn. Ist ja in Anbe­tra­cht ihrer Posts der let­zten Tage eher unwahrschein­lich, dass sie heute das Lager gewech­selt hat und das nur mit diesem Post belegt.). Denn die Seite wider­legt da eben jenen pop­ulären Quer­denker-Mythos, dass Attali damals angekündigt haben soll, dass Seuchen in Zukun­ft erfunden/kreiert wür­den um die Men­schheit auszudünnen(entweder durch die Seuche oder durch eine tödliche oder unfrucht­bar­ma­chende Impfung)…und nur die Reichen gerettet würden.

Aber nicht nur, dass das eine sehr freie Inter­pre­ta­tion sein­er Worte ist…nein, sie ist auch noch extrem hohl in Anbe­tra­cht ein­er Sit­u­a­tion, in der wir ger­ade Lock­downs hat­ten, um in erster Lin­ie alte Men­schen zu schützen…und eine Impfkam­pagne, die zumin­d­est in Deutsch­land nicht zwis­chen arm und reich unterscheidet(aber zwis­chen dumm/asozial…und den Men­schen, die sich impfen lassen. Allerd­ings hat auch da die Impfkam­pagne selb­st keinen Unter­schied gemacht…sondern der mündi­ge Bürg­er hat sich aus freien Stück­en entsprechend eingeordnet).
Die Seite kommt übri­gens zu dem Schluss: „Der ver­bre­it­ete Text ist somit eine kom­plette Falschbe­haup­tung.”

Aber das war es noch nicht:
Sie postet auch noch ein Video darüber, dass man in den USA mit Sil­ber­jo­did Wolken abreg­nen lässt. Z.B. um hefti­gen Hagel zu ver­hin­dern oder um trock­ene Gebi­ete etwas mehr zu bewässern. Dazu schreibt sie „kopf_amschalten_aufwachen” und „Wet­ter manip­uliert”. Auch damit geht es offen­bar um einen derzeit pop­ulären Quer­denkermythos, dass die Hochwass­er in Deutsch­land eben durch eine solche Wet­ter­ma­nip­u­la­tion hier gezielt ent­standen seien.
Prob­lem: In dem Auss­chnitt ist von 10% mehr Nieder­schlag die Rede. Was Bibi und die Quer­denkerkol­le­gen nicht ver­ste­hen: Bei dem Hochwass­er ist nicht das 1.1fache runtergekommen…sondern das x‑tausendfache. Das ist eine Menge, die kriegt man nicht mal eben mit einem Flugzeug und sehr, sehr, sehr viel Sil­ber­jo­did hin(mal ganz davon abge­se­hen, dass Sil­ber­jo­did gel­blich und in Wass­er unlös­lich ist…also wäre das auch optisch reich­lich auf­fäl­lig gewesen). 

Dann haut sie in einem weit­eren Post noch einen manip­u­la­tiv­en Spruch raus:„Diejenigen, welche vor einem Jahr zu dir sagten:„Welche Frei­heit­en hat man dir denn genom­men?”, lassen sich jet­zt piek­sen, damit sie ihre Frei­heit­en zurück bekommen.”

Nein, Bibi. Diejeni­gen, welche das vor einem Jahr sagten, lassen sich jet­zt piek­sen, weil sie vernünftig/sozial sind und ver­ste­hen, dass es ohne nun­mal nicht gehen wird(das sind die gle­ichen Leute, die damals ver­standen haben, dass es ohne Lock­down wohl nicht geht. Über­raschung, die waren intelligenter/vernünftiger und sind es immer­noch. Wer hätte es gedacht?). Wer sich jet­zt nur wegen einem Diskobe­such, Geburt­stagspar­ty und nem Malle-Urlaub piek­sen lässt, dass sind Quer­denker und Egoisten.…denn vernün­ftiger­weise, sollte man solche Sachen selb­st mit Pieks derzeit eher nicht machen(so schw­er es auch fällt). 

Und dann gibt es noch fol­gen­den Post, in dem sie die Ratio­nal­ität zum Feind­bild erklärt…den ich aber son­st nicht weit­er kom­men­tieren möchte. Die Qual­ität spricht dafür, dass der dies­mal tat­säch­lich von Bibi ist(bzw. sie sich das aus ver­schiede­nen Tex­ten selb­st zusam­mengeklaut hat):

Bianca Döhring Impfgegnerin Querdenkerin Esoterik.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
31. Juli 2021 09:08

ach kön­nte bian­ca deinen fak­tencheck bloß lesen, geschweige denn verstehen.

inner­halb weniger wochen ist diese frau von der has­ser­füll­ten dum­m­zoti­gen rächerin zur dum­men quer­denkerin gewor­den (sie war es wohl schon immer, aber jet­zt wohl nach ihrem verblö­dungsmot­to „mach dich laut”).

dann hof­fen wir mal für sie, dass ihr kar­ma nicht bei ihrer wal­bur­ga, oder gar bei ihr, diese boden­lose ver­ant­wor­tungslosigkeit und dummheit quit­tiert. wer der­art lange „krank geschrieben” (so dies stimmt) ist, dessen abwehrkräfte dürften nicht son­der­lich großar­tig sein.

Ramona
Ramona
Antwort an  Checker
31. Juli 2021 14:02

Döhring wet­tert jet­zt also gegen die Geimpften. Vielle­icht startet die Trul­la bald als Quer­denkerin durch. Das wird noch sehr unter­halt­sam werden.

Botulina
Botulina
31. Juli 2021 08:27

Mal wieder ein Parade­beispiel zu BiBis Umgang mit der Wahrheit:
Wie kann man nur so dumm/ dreist sein, tat­säch­lich einen Auss­chnitt ein­er Fak­tencheck­er-Seite zu screen­shooten, die Falschbe­haup­tun­gen aufk­lärt, um damit die eigentliche Falschbe­haup­tung zu stützen?

Und ich traue der dum­men BiBi bei­des zu – sowohl, dass sie ein­fach unre­flek­tiert Empörungspo­ten­tial weit­er­ver­bre­it­et, als auch, dass sie den Screen­shot bewusst aus dem Kon­text geris­sen hat.
Hier der Originalartikel:
Fak­tencheck: Die ange­blichen Aus­sagen des Jacques Attali von 1981 (mimikama.at)

Screenshot 2021-07-31 073402.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
31. Juli 2021 12:27

bis­lang war bian­ca betrügerin und lügner­in. jet­zt wird sie langsam mit ihren ver­schroben über­nomme­nen gedanken gemeinge­fährlich. ich hoffe, auch weit­er­hin nimmt nie­mand sie ernst.

ihre men­tale gesund­heit war evt vor 20 jahren, jet­zt wird sie zunehmend mehr zum kranken wirrkopf (der nicht mal merkt, dass auf ihre kru­den ideen und fra­gen so gut wie nie jemand antwortet). lei­der kann man bian­cas irrwirres gedankengut nicht mit weißem sal­bei aus­räuch­ern oder „wegschama­nen”.

Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
31. Juli 2021 13:13

Der Voll­ständigkeit hal­ber hier noch der von BiBi veröf­fentlichte „Aufwachen-Screen­shot”

bianca döhring querdenkerin.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
2. August 2021 14:32

ich bin ges­pan­nt, wann und ob bian­ca auf eine der neusten schwurbelthe­o­rien anspringt: gezüchtete und bere­its getestete „impf- mück­en”. insek­ten, die ins­beson­dere auf massendemos imp­fun­willige stechen, par­don impfen.
(bian­ca sehe ich als zuver­läs­sig gläu­bige abnehmerin solch­es nonsens)

quelle: bild artikel und auch dort sog­ar mit einem hauch von ironie (bian­cas bildungsblatt)

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
2. August 2021 08:51

Bibi schreibt:

Iᴄʜ ᴡᴇɪß ɴɪᴄʜᴛ ᴡɪᴇ ᴇs ᴇᴜᴄʜ ɢᴇʜᴛ ᴀʙᴇʀ ɪᴄʜ ɢᴇʜᴏ̈ʀᴇ ᴢᴜ ᴅᴇʀ Gʀᴜᴘᴘᴇ ᴅᴇʀ Fʀᴀᴜᴇɴ ᴅɪᴇ ᴡᴀ̈ʜʀᴇɴᴅ ɪʜʀᴇʀ Mᴇɴsᴛʀᴜᴀᴛɪᴏɴ ᴜɴᴛᴇʀ sᴛᴀʀᴋᴇɴ Uɴᴛᴇʀʟᴇɪʙssᴄʜᴍᴇʀᴢᴇɴ ʟᴇɪᴅᴇᴛ
Dᴀ ɪᴄʜ ᴋᴇɪɴ Fʀᴇᴜɴᴅ ᴠᴏɴ ᴄʜᴇᴍɪsᴄʜᴇɴ Sᴜʙsᴛᴀɴᴢᴇɴ ʙɪɴ ʙɪɴ ɪᴄʜ ᴍᴇʜʀ ᴀʟs ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ᴀɴ ᴅɪᴇsᴇɴ ɢᴀɴᴢ sᴘᴇᴢɪᴇʟʟᴇɴ Tᴀɢᴇɴ ᴍᴇɪɴᴇ ᴀ̈ᴛʜᴇʀɪsᴄʜᴇɴ Öʟᴇ ᴀɴᴡᴇɴᴅᴇɴ ᴜɴᴅ ᴅɪᴇsᴇ ᴇɪɴғᴀᴄʜ ᴀʟʟᴇ ᴘᴀᴀʀ Sᴛᴜɴᴅᴇɴ ᴀᴜғ ᴅᴇɴ Uɴᴛᴇʀʟᴇɪʙ ᴀᴜғᴛʀᴀɢᴇɴ Zᴜ ᴋᴏ̈ɴɴᴇɴ 

Und genau diese Scheisse hat schon Oliv­er Pocher in sein­er Bild­schirmkon­trolle im April 2020 aufgedeckt. Damals hat der GZSZ-Schaus­piel­er Jörn Schlön­voigt mit Ölen bei Men­stru­a­tion­schmerzen gewor­ben. Pocher hat ihn dafür kri­tisiert. Schlön­voigt ging mit dem Anwalt dage­gen vor und die Ölfir­ma wollte auch 30.000 EUR von Pocher. Es blieb ruhig und im Juni 2020 sagte Pocher neben­bei in ein­er Bild­schirmkon­trolle, dass Schlön­voigt ver­loren hat bzw. die Klage abgewiesen wurde. Sei­ther ist Ruhe und Schlön­voigt erzählt seit einem Jahr nix mehr von Ölen und Menstruation.

Bibi ist so strun­zblöd und fängt Abzocke an, die längst out ist und wo andere Influ­encer schon scheit­erten! 13 Monate später kommt Bibi mit einem Tipp daher, den Pocher längst als miese Abzocke aufgedeckt hat. Deshalb liebe Frauen: Bei Regelschmerzen ab zum Arzt oder eine Schmerztablette aus der N2-Pack­ung für 0,99 EUR aus der Apotheke, statt 40 EUR Öle von Bibi. Widerlich!!!!!!!!!!!

oliver-pocher-anwalt.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
2. August 2021 14:04

woll­tet ihr uns nicht mal bian­cas adresse vermitteln?

vielle­icht gibt es dem­nächst ja auch zum „schnäp­pchen­preis” bei ihr „quer­denkeröle”, kar­ma-beweihräucherung”, „komis­che chakrenkarten”, „anti­impf-smooth­ie” oder inet­ber­atung inkku­sive chakraohrstöpseln und „merid­i­an-klangscha­len­ther­a­pie”. bian­cas gesam­melter kar­mashit eben. bian­cas störun­gen wer­den zunehmend mehr und zunehmend verstörender.

da bian­ca auf jedem (abfahren­den) zug nach­springt, wird ihr auch ihr neuster esotripp nichts nutzen, sie nicht teich machen. da wird es nicht mal für mamas neuste pelz-klam­ot­tenkollek­tion reichen. wobei mama zahlts ja zum ep.

Botulina
Botulina
2. August 2021 15:41

Liebe BiBi, ich kann Dir Deine Frage danach beant­worten was „da draußen passiert”:
dumme Men­schen mit geringer Frus­tra­tionstol­er­anz, einem über­zo­ge­nen Anspruchs­denken an Staat und Gesellschaft und sich selb­st in ihrer Mei­n­ung und Wis­sen über­schätzend (so wie Du), tra­gen ihre schlechte Laune trotzig wie kleine Kinder gewalt­sam nach draußen.

Ohne Anstand und Respekt vor ihren Mit­men­schen, zu denen auch die Polizei gehört, aufge­het­zt von anderen unwis­senden, dum­men Men­schen (oder Men­schen, die sich in vollem Bewusst­sein Manip­u­la­tion mit Falschbe­haup­tun­gen zu eigen machen), die jeden noch so großen Unsinn glauben, weit­er­ver­bre­it­en und sich für die „aufgewachte” Elite handeln.

Also Men­schen wie Du, die aus Gel­tungs­bedürf­nis, Narziss­mus und Ego­is­mus Unwahrheit­en ver­bre­it­en und denken, Nor­mal­ität ist die Abwe­sen­heit von Prob­le­men jeglich­er Art. 

Men­schen, die auf Staat und Poli­tik het­zen und obwohl sie nicht mal über den eige­nen Teller­rand schauen kön­nen, weil intellek­tuell so völ­lig unter­priv­i­legiert, dass sie ihre eigene Dummheit für Über­legen­heit halten.

Men­schen, die sich nie für Poli­tik oder ein gesellschaftlich­es Miteinan­der inter­essiert haben, kein­er­lei Medi­enkom­pe­tenz besitzen, um Falschmel­dun­gen und Volksver­het­zung, von der Real­ität unter­schei­den können.
Weil sie sich ein­fach immer nur für sich selb­st und ihre eige­nen Vorteile inter­essiert haben und für den Nabel der Welt halten.

Die sich nun durch die pop­ulis­tis­che Lügen­scheixxe von selb­ster­nan­nten Heils­bringern klick­en und dies für die Wahrheit hal­ten. die von Dik­tatur und Ver­schwörung schwafeln und sich in der ver­meintlichen „Gemein­schaft” der „Aufgewacht­en” so schön kusche­lig zu Hause fühlen.

Die bei jed­er Gele­gen­heit, die sich ihnen bietet, weit­erzün­deln und weit­er­het­zen, weil ein­er geht ja noch…

Ich habe bewusst den Screen­shot vom Ende des Videos gewählt und nicht die Teile, wo ein Mob aus Dumm­bratzen der Polizei als neuem Feind­bild gegenüber­ste­hen, der Staat vor ein­fälti­gen Haus­frauen und anderen Schlauberg­ern zurück­we­ichen muss. Auch wenn es Dir mit Sicher­heit darum gar nicht ging, son­dern nur um Deine Kleinkind­sicht „heile Welt”, die Du „wieder­haben willst”, obwohl Du jeden Tag mit Deinen Schwachsinns-Post­ings alles dafür tust, um ein friedlich­es Zusam­men­leben weit­er auszuhöhlen.

Ein Polizist, der sein Leben dafür riskiert, dass die Gesellschaft nicht noch weit­er desta­bil­isiert wird, wird von Deines­gle­ichen Idioten zu Boden gestoßen, ein Kol­lege, der ver­sucht ihm aufzuhelfen, dass er nicht Gefahr läuft, am Ende noch nieder­ge­tram­pelt zu werden.

Und Du dum­m­dreiste Per­son (andere Worte, die mir eigentlich auf der Zunge liegen und raus­wollen, verkneife ich mir), postest zer­brochen Herzen, weil Deines­gle­ichen mit Dumm­bratz-Parolen die Gesellschaft unterminieren?

Setz Dich bitte ein­fach mit Deinem Avo­ca­do-Toast in umweltver­schmutzen­der Aluschale roman­tisch ans Wass­er und halt ein­fach die Klappe – dann richt­est Du wenig­stens keinen Schaden an.
(Auf­grund geringer Reich­weite hält sich dieser ja bei Dir glück­licher­weise begren­zt – aber der Großteil der ganzen „erwacht­en” Volldep­pen wird auch eher ger­ing „bere­ich­weit­et” sein und richtet trotz­dem Schaden an, da jed­er kleine Tropfen das Fass weit­er vol­l­laufen lässt..).

Mach weit­er Wer­bung für das nut­zlose Akustik-Märchen, die eh kein­er liest und kein­er liked und die auf­grund man­gel­nden Inter­ess­es dafür auch nie­man­dem schaden kann…

Inter­pretiere in Deine neuent­deck­te Liebe zu Katzen rein was Du willst – so lange Du hier vielle­icht erst­ma­lig in Deinem Leben wirk­lich etwas Gutes für Deine Mit­geschöpfe tun wirst (was ich wirk­lich von Herzen hof­fen würde – wenn auch nicht daran glauben mag).

Aber hör bitte auf, kon­tinuier­lich dummes Zeug weit­erzu­ver­bre­it­en um Dich danach darüber zu beschw­eren, dass Du die Geis­ter, die (auch) Du rief­st, nun nicht mehr los wirst.
(passt unge­wollt pri­ma auch zu BiBis son­stigem Geistwesen-Geschwurbel)

bianca döhring cybermobbing corona_.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
2. August 2021 16:59

cha­peau, so tre­f­fend und pointiert. ich schließe mich mein­er vor„rednerin” an, kann und will mir etwas derbes nicht ver­bi­eten. daher: bian­ca, halt ein­fach die fresse!

du inter­essierst die welt nicht, bist gierend süchtig nach ekel­haften „sen­sa­tio­nen” von „da draußen”.……und die welt inter­essiert sich (bis auf den blog) nicht das ger­ing­ste für dich und deinen dumpfsinn.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
3. August 2021 16:04

heute, 03/07 erzählt bian­ca, von der amerikanis­chen (ganz wichtig) in ihren instas­to­rie wie „ver­hält­nis­mäßig” gesund sie doch ist und dann wieder wer­be­blubb für ihr hördummbuch.

zunehmend mehr irri­tieren mich ihre ver­gan­genen aus­sagen sie sei seit 1,5 jahren vom neu­rolo­gen krank geschrieben. schade, dass wir keinen kon­takt zu ihrer krankenkasse haben. oder auch diese, ihre aus­sage war gel­o­gen. wie alles, was diese frau sagt.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Robina Hütchen
3. August 2021 19:54

Bei Bian­ca ändert sich ihre Darstel­lung, je nach dem, was sie ver­mit­teln will.
Will sie etwas vertick­en, dann ist sie soooo gesund Dank dieser chemis­chen Mittelchen.
Will sie aber dar stellen, was die ver­meintlichen „Mob­ber” ihr seit Jahren antun, dann ist sie selb­stver­ständlich tot­ster­bens krank.

Lügenbold
Lügenbold
3. August 2021 06:32

BIANCA ERKLÄRT DIE WELT

wie sie ihr gefällt. Gestern zum The­ma, warum die deutschen Richter die bekan­nten Täter nicht dingfest machen. Ganz ein­fach: Weil die Richter andere Sachen zu tun haben, näm­lich Kinder­pornos sam­meln. Wie krank muss man in der Birne sein, um einen (dur­chaus bedauer­lichen) Fall wieder ein­mal auf sich zu projektzieren. 

  1. Der Richter ist bere­its bestraft, darf nie wieder Richter sein und ver­lor sämtliche Pen­sion­sansprüche. Er ist bere­its vor dem Straf­be­fehl von 150 Tagessätzen (über 90 ist man vorbe­straft) von allen Ämtern zurück getreten.
  2. Kein Richter von Bian­cas Fällen ist nach mein­er Ken­nt­nis wegen Kinder­pornografie nicht im Stande gewe­sen Urteile zu fällen oder dies­bezüglich vorbe­straft gewe­sen. Der Staat­san­walt aus Ham­burg (kein vorbe­strafter Kinder­porno-Täter) hat das Ver­fahren man­gels öffentlichen Inter­esse eingestellt, nicht weil er lieber Kinder­pornos schaut.
  3. Ein Richter hat gegen Bian­ca Döhring eine einst­weilige Ver­fü­gung nach jet­zigem Ken­nt­nis­stand erlassen, weil Bian­ca falsche Behaup­tun­gen auf­stellt, nicht weil er schnell wieder Kinder­pornos schaut.
  4. Im Fall von Bian­ca Döhring wurde ermit­telt und zwar umfan­gre­ich. Nur sind in bish­er bekan­nten Fällen die Ver­fahren eingestellt wor­den. Was bitte schön hat der Kinder­pornofall, der 2021 in den Medi­en bekan­nt gemacht wurde, mit Bian­ca zu tun?

Bibi, was Du auch tust, es wird Dir nicht gelin­gen die Aufmerk­samkeit auf Dich zu lenken und von aktuellen Bericht­en zu Straftat­en inner­halb der Jus­tiz zu prof­i­tieren. Mache ich es mal wie Du. Wegen Dein­er Scheiss Anzeigerei block­ierst Du die ohne­hin schon über­lastete Jus­tiz. Ermit­tler müssen sich mit Deinem Mist wieder und wieder befassen und hät­ten in der Zeit gegen Kinder­pornografie ermit­teln können. 

Halt ein­fach die Fresse, du dummes Huhn. Es ist ein­fach nur noch krank bei Dir im Kopf. Dein Fall hat nichts mit Würzburg zu tun, nichts mit der Flutkatas­tro­phe, nichts mit Kinder­pornografie. Du bist ein­fach nur eine dumme Bitch, die um Aufmerk­samkeit ringt und dazu jedes Mit­tel recht ist. Fuck you!!!

Und an den Anwalt von Bian­ca, diesen Her­rn Scholz ohne Eier, wie argu­men­tiert der eigentlich immer vor Gericht, wenn seine Man­dan­tin so gegen die Jus­tiz austeilt und Richter dif­famiert? Der muss es ja wirk­lich nötig haben und Kohle für seine Kan­zlei brauchen, wenn er so eine Frau vertritt.

Bianca Döhring Facebook.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Lügenbold
3. August 2021 10:49

du hast alles erwäh­nt was ich denke. diese unsägliche men­tale null­num­mer ernährt sich (auf ihrer ach so tollen insel, die jed­er für 30+euro anfliegen kann, so wie du.)

ich erwähne es aber­mals, bian­ca ist ein zutief­st krankes wesen, dass sich wie ein vam­pir von bad news der yel­low press ernährt und an ihrem pseu­do heili­gen­schein mit schama­nen­mist bastelt. der „traum­fänger” von bian­ca ist ger­ade 2–3 wochen alt. davor war sie (lange jahre) bösar­tiges per­fides klageweib und jet­zt ver­sucht sie mit yoga etc zum gefühlt 35x zu starten um geld zu ver­di­enen. mit 42. applaus für den 37sten bus.versuch (gefühlt, es kann auch 38 oder 29 sein in jedem fall gescheit­ert und unbedeutend)

Raphaela
Raphaela
4. August 2021 00:59

Bian­cas Face­book­seite ist seit gestern wieder dicht. Eventuell ist wieder was in Sachen Gericht passiert. Vielle­icht kann Hol­ger oder Mar­cel mal was dazu sagen.

Holger Guderitz
Holger Guderitz
Antwort an  Raphaela
5. August 2021 12:15

Bald kom­men wir mit News. Noch Geduld!

Checker
Checker
6. August 2021 21:00

Bibi hat ja schon mehrfach Dinge vom Insta­gram-Account „Freier­denker” repostet. Gestern, dass Imp­fun­gen laut Beipackzettel im Son­der­müll entsorgt wer­den sollen und uns trotz­dem gespritzt werden(Bibi, das gilt für jede Menge Arztnei…die sind halt nicht für die Natur gemacht und die Dosis macht das Gift)…heute irgend­was über Chemtrails(an die glaubt Bibi jet­zt also auch schon).
Da kön­nen wir uns noch auf einiges freuen, denn der Typ springt auf jede Ver­schwörungs­the­o­rie an, die es da draußen gibt. Ange­blich wer­den die Feuer in der Türkei von türkischen Laser­waf­fen erzeugt. Alter­na­tiv aber auch mal von den Starlink-Satelliten…und Apple ist natür­lich auch verantwortlich.
5 Minuten auf der Seite und sämtliche funk­tion­ieren­den Hirnzellen treten in den Generalstreik.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
8. August 2021 10:40

heute, 08/08,(instastory) spricht bian­ca kurz mit „ihren” katzen. kleine, abgemagerte arme wesen. bian­ca „darf” eines der kleinen sog­ar stre­icheln, nen­nt sie mit ihrer unsäglichen stimme (für ihr aufgewacht­es kleines katzen-see­len­we­sen darfs auch die quäk­ende babystimme sein) „miet­zi”. so wie 2 jährige es tun, oder eine ver­dummte 42 jährige, die auch hier ver­ant­wor­tungs­los (son­st wür­den die katzen geimpft, gechipt, unter­sucht, kas­tri­ert etc) agiert. so tuts ab und an fut­ter fürs foto/vid.

die „spir­ituellen, so bian­ca”, katzen dienen bian­ca lediglich als „grundgute”, ihr im herzen völ­lig egale, kulisse. bian­ca, shame on you.…., über­flüs­sige anmerkung, denn bian­ca reflek­tiert nicht. es sei denn, sie kann bekla­gen was in dem ihr leben finanzieren­den staat denn mal wieder los ist.

doof, dass wir alle für diese igno­rant dumme schmarotzerin bezahlen (denn wir sind st). bian­ca weiß, bauern­schlau, genau wie wal­bur­ga, die kk etc ihr „autoren­leben und schwurbel­da­sein”” finanziert. schade, dass sie damit durchkommt.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
9. August 2021 10:40

so artig bist du, näh miet­zi? so artig bist du, näh. ein ganz kleines feines wesen, näh.”

drei kurze sätze der sprachver­sierten, wort­ge­walti­gen autorin zu ein­er ihrer spir­ituellen katzen, in gequäk­tem ton. instas­to­ries, 09/08

beredt für ihren intellekt

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Robina Hütchen
9. August 2021 11:23

Dazu diese eke­li­gen Käse­füße von der Cyberdöhring mit den bil­li­gen Flipflops auch Chi­na. Kann sich die Cyberdöhring nicht die Luxus-Flipflops von Agatha leisten!

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Robina Hütchen
9. August 2021 19:59
Checker
Checker
Antwort an  NurEinGast
10. August 2021 03:43

Wirkt total natür­lich. Offen­sichtliche Laien­schaus­piel­erei für die Kam­era. Wenn man selb­st nicht fühlt, was man darstellen will…

Es!
Es!
11. August 2021 19:29

Die Cyber­mob­bing-Het­z­seite auf ihrer Web­seite ist offline. FB nach wie vor auch. Da scheint es richtig zu knallen im Hintergrund.

Ramona
Ramona
Antwort an  Es!
11. August 2021 23:48

Denke auch die Döhring hat ordentlich Stress. Ver­mut­lich kommt die olle Trul­la bald vor Gericht. Es wäre mein großer Wunsch.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Es!
13. August 2021 13:29

Wir ken­nen Bian­ca Döhring und wenn sie abtaucht, sich zurückzieht, dann läuft es vol­lkom­men schlecht in der Welt der ver­rück­ten Döhring.

Checker
Checker
Antwort an  LKA Humbug
14. August 2021 08:05

Deshalb hat sie ja auch gestern wieder ein Video raus­ge­hauen, in dem sie mal wieder gegen ihre Anhänger wet­tert, weil sie nicht genug Unter­stützung bekommt und ihr Hör­buch ein Laden­hüter ist. Ver­mut­lich reagiert auch nach wie vor kein­er auf ihre lieb- und sinnlosen Umfragen.

Aber jet­zt soll ja irgendw­er von irgen­dein­er Presse Inter­esse gezeigt haben. Ich tippe auf freie Erfindung…oder irgend­was aus der Schwurblerecke…dann hätte sich die Posterei von Ver­schwörungsvideos für sie wenig­stens gelohnt.

Gordon Shumway
Gordon Shumway
Redakteur
13. August 2021 15:42

Einige alte Videos und Zeit­doku­mente über BiBi wur­den bei Youtube lei­der gelöscht und sind so im Blog nicht mehr abruf­bar. Wir sind dabei diese Videos erneut hochzuladen.

Dieses alte Video ist heute noch so aktuelle wie vor 5 Jahren:

http://www.bibifans.com/2016/05/fanvideo-ihr-arschloecher-lasst-bianca-doehring-in-ruhe/