Die neue geheime Adresse von Burgel Döhring und Bianca Döhring

Adresse Burgel Döhring Bianca Döhring - Prüßentrift 64 b, 30657 Hannover, Agatha Damenmoden Betrug Abzocke Lügen Hass Cybermobbing Buch Yoga Drohung Straftat Kriminell Opfer Schulden

Von hochkrim­inellen Straftätern müssen die Adressen öffentlich gemacht wer­den. Das fordert Bian­ca Döhring immer wieder in ihren Videos. Jet­zt kön­nen wir die neue, bis­lang streng geheime Wohnadresse von Burgel Döhring bekan­nt­geben, die als Unter­schlupf auch für die krim­inelle Tochter Bian­ca Döhring dient, wenn die „Lügen­ba­ronin von Mal­lor­ca” ins ver­has­ste Deutsch­land kommt:

Prüßen­trift 64 b, 30657 Han­nover (Isern­hagen-Süd)

Die vie­len Opfer und geprell­ten Kun­den der Döhring-Abzock­er kön­nen nun dank dieser Infor­ma­tion Kla­gen und Strafanzeigen stellen. Wir hat­ten bere­its die alte Adresse in Han­nover und in Ham­burg veröf­fentlicht und kon­nten so vie­len Betrof­fe­nen helfen.

Der Tatort Prüßentrift 64 b, 30657 Hannover

Die neue Woh­nung von Burgel Döhring ist nur 3,5 km von der alten Adresse ent­fer­nt und hat 125 m². Die Kalt­mi­ete beträgt rund 1.850 € – warm 2.200 €. Ein Stellplatz in der hau­seige­nen Tief­garage muss sep­a­rat gemietet werden.

Unser Ermit­tler-Team sprach mit dem Ver­mi­eter der Woh­nun­gen, der AEVN Ärztev­er­sorgung Meck­len­burg-Vor­pom­mern mit eigen­er Nieder­las­sung in Han­nover, um mehr über die Eigen­tümer und finanziellen Ver­hält­nisse des krim­inellen Döhring-Clans zu erfahren. Dabei stellte sich her­aus, dass alle Wohnein­heit­en keine Eigen­tumswoh­nun­gen sind, son­dern auss­chließlich ver­mi­etet wer­den. Burgel Döhring wohnt also zur Miete und ist nicht Eigen­tümerin der Woh­nung. Alleiniger Eigen­tümer ist die AEVN, die pri­vate Renten-/Ver­sicherungsleis­tun­gen für Ärzte anbi­etet und die Wohnan­lage 2018 als Finan­zan­la­geob­jekt erricht­en ließ.

Schöner krimineller wohnen neben dem Döhring-Clan

Die drei Wohnge­bäude im Prüßen­trift 64 umfassen 18 Wohnein­heit­en, 6 je Haus verteilt auf 3 Stock­w­erke. Sie wer­den als „Stadtvillen” im neok­las­sizis­tis­chen Stil bewor­ben, mit Nähe zu Wald und Feldern, und befind­en sich im Stadt­teil Isern­hagen-Süd. Stadt­bahn und Auto­bahn sind nur wenige Minuten entfernt.

Außer­dem sprachen wir tele­fonisch mit zwei Nach­barn, deren Namen wir zu deren Schutz hier nicht nen­nen wollen. Schließlich ist der Döhring-Clan und ins­beson­dere die gewalt­bere­ite Tochter Bian­ca Döhring zu allem fähig. Der eine Nach­bar kan­nte die irren Geschicht­en der Döhring zum Teil aus dem Inter­net und meinte, dass er hoffe, dass diese bald ausziehen: „Die gehören nicht hier her!” Der andere Nach­bar wusste dage­gen noch nichts von den straf­baren Machen­schaften der Döhrings – aber jet­zt schon.

Die Räume der Miet­woh­nun­gen bieten große Fen­ster­fron­ten, hohe Deck­en, eine Log­gia, Par­kett mit Fuß­bo­den­heizung, Ein­bauküche mit Markengeräten, Inter­net- und TV-Anschluss, elek­trisch betriebene Rol­l­lä­den, Videoge­gen­sprechan­lage, Bad mit Bade­wanne sowie Gäste-WC mit Dusche inklu­sive Glasab­tren­nung, Hauswirtschaft­sraum und einen Keller­raum. Die sechs Dachgeschoss­woh­nun­gen haben eine Dachter­rasse und einen Kaminofen. Die Tief­garage mit 20 Stellplätzen verbindet die drei Gebäude unterirdisch. Weit­ere Infor­ma­tio­nen in diesem Fly­er.

Polizeieinsatz wegen Selbstmorddrohung

Auch der Polizei Han­nover ist der Prüßen­trift 64 b in Han­nover bestens bekan­nt. Genau dort fand im März 2021 der Polizeiein­satz wegen ein­er Selb­st­mord­dro­hung von Bian­ca Döhring statt. Lesen sie hier alles weit­ere dazu.

guest
17 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Bibis Opa
Bibis Opa
15. Juni 2021 08:26

Ganz starke Rechercheleis­tung mal wieder, lieber Fan­blog! Danke dafür. 

Der Melt­down wird hof­fentlich nicht lange auf sich warten lassen…

Raphaela
Raphaela
15. Juni 2021 08:46

Klasse recher­chiert. Bian­ca hat Adressen vom Adler vom Guderitz und von unschuldigen Face­book Usern genan­nt. Jet­zt kön­nen sich diese Men­schen endlich wehren. Danke lieber Blog.

Jens W.
Jens W.
15. Juni 2021 10:14

Ein schön­er Tag für die ganzen Opfer.
Die Jus­tiz kann tätig wer­den und die Zivilk­lage kön­nen kommen.
Das Kar­ma schlägt zurück.

F. M.
F. M.
15. Juni 2021 10:29

Super endlich habe ich eine Adresse. Bian­ca hat mich auf Face­book bedro­ht und gemeint meine Anschrift hätte sie an das BKA gegeben. Ich werde sie jet­zt anzeigen wegen Nötigung.

Altschauerberg Whiteboys
Altschauerberg Whiteboys
15. Juni 2021 11:13

Jo Bothers…macht ihr da etzer­la fettes Mett mit Piz­z­abestel­lun­gen, Zalan­dos, Zeitschriften­a­bos und Swat­ting für den Burgel­drachen..!? 🙂 Unser Crew kön­nte euch Sup­port für geben und Links.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Altschauerberg Whiteboys
15. Juni 2021 12:06

zum glück sind wed­er kom­men­ta­toren, noch redak­teure so mies drauf.…genau mit diesem scheiss ver­hält man sich exakt wie bian­ca. vielle­icht wirds „gesendet”. ich hoffe, denn mit diesem dreck gehe ich nicht konform!

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Robina Hütchen
15. Juni 2021 22:01

Ich habe nichts dage­gen, wenn die fette Cyberdöhring und ihre Mut­ter mehr Druck bekom­men. Es ist schließlich Döhring-Style andere zu stalken. Von mir aus sollen der Abschaum und die Psy­chopa­then so hart wie möglich zurückschla­gen, jet­zt wo klar ist, wo sich diese krim­inellen Drecks­ge­burten ver­steck­en. Volles Pro­gramm, volles Rohr, Feuer frei!

Dallas
Dallas
15. Juni 2021 13:45

Die Döhring wird toben… aber… is mir egal.

Stephanie
Stephanie
15. Juni 2021 14:01

Ich bin im Fall von Bian­ca für die Veröf­fentlichung der Adresse und finde diesen Artikel wichtig. Bian­ca hat in den let­zten Wochen Men­schen an den Pranger gestellt, aufgerufen diese zu besuchen und indi­rekt befür­wortet, diesen Men­schen an ihrer Pri­vat Adresse etwas anzu­tun. Jet­zt haben die Opfer auch eine Anschrift von der Täterin Bianca.

Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
15. Juni 2021 14:42

Naja, wenn in zwei Wochen das ganz große Geld vom Hör­buchverkauf kommt, kann sich Bibi auch so eine Woh­nung leis­ten und muss nicht bei ihrer Mut­ter im Kinderz­im­mer über­nacht­en, als ob.

Anson­sten finde ich die Woh­nung recht teuer, ich habe 100m² und zahle die Hälfte. Aber beim Tier­pelzverkauft gibt es anscheinend hohe Mar­gen, da zahlt man das aus der Portokasse.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Gönndir Bibi
15. Juni 2021 22:05

Es wird Zeit, dass Agatha Damen­mod­en eine harte Pleite hin­legt, damit die zwei Döhring****** zusam­men als Hartz4-Kan­di­dat­en auf ihre ehlendi­ges Ende warten kön­nen. Wenn ich die Rabat­te von Agatha richtige inter­pretiere, läuft alles auf ein baldiges Ende hin. Was kön­nte schön­er sein.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Hatermeister
15. Juni 2021 23:24

Das sehe ich anders.
Rabat­te machen jet­zt alle Bou­tiquen, weil viel Ware liegen geblieben ist. Und bald kommt schon die neue Kollek­tion raus.
Und wer sich so eine Miete leis­ten kann und in ein­er Zeit umzieht, wo der Laden dicht ist, ist nicht pleite.
Da wird Opa wohl vorge­sorgt haben .…

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  DerDoktor
16. Juni 2021 00:42

Ah sor­ry @ Der Doktor
Dann habe ich das falsch ver­standen. Ich dachte, weil in dem Artikel ste­ht, „die neue Woh­nung”, dass der Umzug erst vor Kurzem geschehen ist.

Ramona
Ramona
Antwort an  Hatermeister
15. Juni 2021 23:53

Hoffe auch das der Döhring Clan pleite geht. Die Leute wollen heute immer mehr nach­haltige Rohstoffe bei Bek­lei­dung und nicht aus Tier­mord und Echtpelz.

Ach ja Danke für die Döhring Adresse. Ist notiert.

Ich
Ich
Antwort an  Ramona
22. Juni 2021 18:07

Deshalb läuft auch Pri­mark und im Dis­counter sind die Bil­ligeier meist vergriffen.

Checker
Checker
Antwort an  Ich
22. Juni 2021 23:44

Da läuft es aber über den Preis. Geld erset­zt gerne Ethik und Anstand. Kann mir nicht so recht vorstellen, dass man bei Agatha wirk­lich gün­stig Marken­klam­ot­ten kriegt. Nicht mal bei den Dauerrabatten.