Game Over: Bianca Döhring ist offline – ein Nachruf

Game Over für Bianca Döhring

Bianca Döhring hat ihre Facebook-Dauerwerbeseiten geschlossen

Wer zu let­zt lacht… Jet­zt sitzen die Hater in der ersten Rei­he und klatschen. Das schlechte BiBi-Kar­ma hat zurück geschla­gen. Für uns BiBi-Fans ist das kein schönes Gefühl, so eine derbe Nieder­lage! Geschäftlich, finanziell und nervlich soll Bian­ca Döhring am Ende sein. Die Dauerzen­sur bei Face­book, die Kri­tikun­fähigkeit, das öffentliche Fehlver­hal­ten, der Lug und Trug und der aus­bleibende Erfolg der vie­len Pro­jek­te haben dazu beige­tra­gen. Selb­st ver­ständlich sind die Anderen schuld, die Hater und die Lügen­presse. Die wer­den heute ihren Sieg feiern.

10 Jahre Erfolg in der Gesundheitsbranche sind zu Ende

Bianca Döhring Pizza
So hat sich die selb­ster­nan­nte Fit­nes­s­ex­per­tin Bian­ca Döhring wirk­lich ernährt: Piz­za plus ein Bech­er Schoko-Eis

Der Ruf ist ruiniert, bis nach Mal­lor­ca. Das Man­age­ment MB Book­ing hat ver­sagt, kon­nte seinem Schüt­zling BiBi keinen einzi­gen Auf­trag ver­mit­teln. Man­age­ment und Mut­ti Burgel hät­ten Bian­ca beim Umgang mit der Öffentlichkeit und der Presse berat­en sollen – haben sie aber nicht. Die Gesund­heits­branche ist für BiBi nun ver­bran­nte Erde.

Eine düstere Zukunft wartet

Die Hater sind noch da und wer­den Bian­ca Döhring noch für Jahre beobacht­en. Die Zeit der Abzocke von naiv­en Men­schen mit über­teuerten, wert­losen, aus dem Inter­net zusam­mengeklaut­en Zeug ist vor­bei. BiBi hat die Höch­st­strafe bekom­men: Sie muss zukün­ftig hart für ihr Geld arbeit­en. Das muss sie nach 37 Jahren leben auf Kosten von Mut­ti Burgel erst noch ler­nen. Doch für was ist Bian­ca wirk­lich qual­i­fiziert? – Mir fällt nichts ein.

Da bleibt nur Hartz 4 oder niedere, ein­fache Tätigkeit­en im Bil­liglohn-Sek­tor. Selb­st Burg­er brat­en am Grill bei McDon­alds schei­det aus.  Kun­den kön­nten sie erken­nen und das wäre geschäftss­chädi­gend. Bleibt nur den Grill in der nächtlichen Betrieb­spause zu schrup­pen. Das wiederum set­zt gewis­senhaftes arbeit­en voraus. Geht also auch nicht. – Mir fällt nichts ein.

Das Auswan­dern nach Mal­lor­ca wird da nichts helfen. Die Job­si­t­u­a­tion ist dort für ungel­ernte Betrügerin­nen schlecht. Das BiBi die Toi­let­ten in bil­li­gen Baller­mann-Absteigen putzt klingt beim ersten Gedanken inter­es­sant, doch fehlt es ihr an der nöti­gen Rein­lichkeit. – Mir fällt nichts ein.

Was wird aus ihr werden?!

guest
51 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Fischbrötchen
Fischbrötchen
16. Juni 2016 08:55

Game Over!
würde ich nicht sagen, es ist ein Stück Zeit­geschehen im Umgang mit mod­er­nen Medi­en in mehreren Akten
wenn ich nicht irre ste­hen ja noch Ver­hand­lun­gen im Spielplan

Checker
Checker
Antwort an  Fischbrötchen
16. Juni 2016 12:27

Ja, das kommt sich­er dem­nächst die Ver­anstal­tungsrei­he „Von Ver­lier­ern Siegen lernen(von Schill, über Lind­ner bis Döhring”. Sie wird den ersten Teil natür­lich gekon­nt ausblenden… 😉

Bibi Hackfresse
Bibi Hackfresse
16. Juni 2016 08:57

Haha­ha­ha­ha­ha­ha­ha­ha!
Cha­peau! Made my day.

Ihr Anti-Palmöl Post auf Insta­gram ist inzwis­chen wieder von ihr gelöscht worden…
Schiz­o­phre­nie im Endstadium.

BIBIBIBI
BIBIBIBI
16. Juni 2016 09:51

ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.….

Robina Hütchen
Robina Hütchen
16. Juni 2016 10:09

Frau Bian­ca Döhring, es ist wahrlich eine ver­i­ta­ble, „gute” Lebens­bil­lanz mit 38 Jahren

- < als 20 aus­pro­bierte Berufe, respek­tive Beru­fun­gen „pro­biert” zu haben, erfolglos
– das Dauerge­fühl zu besitzen immer und über­all von „Hatern & Nei­dern” umgeben zu sein
– die Hybris zu besitzen gel­tende Geset­ze zu umge­hen und beu­gen zu kön­nen (AGB’s )
– blind vor Hass, Ver­fol­gungswahn und Rach­sucht zu leben
– sich mehr und mehr zu ent­blößen und medi­al zu erblöden
– 24x7 ihre div. web­sites, face­book­seit­en, insta­grams löschen­der­weise zu kontrollieren
– nicht im Ansatz zu wis­sen was Erfolg ist und bedeutet
– Wirbel­säule statt Rück­grat zu besitzen

mit völ­lig nei­d­freien, aber um so mehr bedauern­den Grüßen

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
16. Juni 2016 10:47

OK, mir fällt was ein! 🙂

Egal ob auf Malle, in Ham­burg oder Han­nover, Frau Döhring kann sich als Kar­maschwamm anbieten.

BiBi’s Ulti­mate Karmaschwamm®
Ganz NEU!
Die Gesund­heits­branche ist im steti­gen Wan­del und Wach­s­tum daher bin auch ich neben meinem Ab Heute Gesund Konzept immer auf der Suche nach neuen, tollen und inno­v­a­tiv­en Pro­duk­ten! Ganz neu bei mir ist der BiBi’s Ulti­mate Karmaschwamm®
Egal in welchem Alter. BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® hält was andere nur ver­sprechen! Und das tolle ist, dass BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® kein­er­lei Belas­tun­gen für den Kör­p­er darstellen!
Manch­mal bin selb­st ich total sprach­los von den immer wieder beein­druck­enden Ergeb­nis­sen der Kun­den! Eben­so ist BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® ohne Parabene, Hor­mone und Tierver­suche! BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® ist sog­ar biol­o­gisch abbaubar!
BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® ist ein­fach so toll und hin­ter­läßt dazu noch Ergeb­nisse mit dem WOW Effekt!
Ich sel­ber bin immer wieder beein­druckt von den sagen­haften Ergeb­nis­sen des BiBi’s Ulti­mate Karmaschwamm®s!
Ich sel­ber nehme BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® seit über 6 Monat­en und bin genau so begeis­tert wie viele andere Promi­nente und Kun­den! Ich freue mich über diese grossar­tige Zusam­me­nar­beit mit mir!
Mein Mot­to lautet: Es gibt 1000 Krankheit­en aber nur eine Gesund­heit. Lei­der vergessen das viele Men­schen immer wieder und wer­den erst aufmerk­sam, wenn sie bere­its krank sind oder gesund­heitliche Ein­schränkun­gen bemerken.
So weit soll es aber gar nicht erst kom­men! Daher kann man gar nicht früh genug anfan­gen, etwas für seine Gesund­heit zu tun. Eben­so ist es nie zu spät, um zu starten. Ich als Yogalehrerin, Per­son­al Trainer­in und Ernährung­sex­per­tin betra­chte den Kör­p­er als ganze Ein­heit. Auf­grund divers­er Erfahrun­gen in mein­er Ver­gan­gen­heit habe ich mich dazu entschlossen, den BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® zu entwer­fen. Über Monate habe ich Proban­den durch ver­schiedene Stu­di­en begleit­et und mit Ärzten zusam­men gesessen. Ich möchte andere Men­schen auf Ihrem Weg begleit­en und Ihnen zu mehr Gesund­heit ver­helfen. Unser höch­stes Hab und Gut.
Es ist nicht genug, zu wis­sen, man muss auch anwen­den. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. Sorge dich gut um deinen Kör­p­er. Es ist der einzige Ort, den du zum Leben hast!
Genau DESWEGEN nimm BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® und vergesse mein Ab Heute Gesund Konzept mit der Detox­woche wo der Säure Basen Haushalt ins Gle­ichgewicht gebracht wer­den sollte, das war ja nur ein Konzept und jet­zt gibt es ein Pro­dukt und es heißt „BiBi’s Ulti­mate Karmaschwamm®”!
Bei regelmäs­siger Anwen­dung wer­den über­ra­gende und ein­ma­lige Ergeb­nisse erzielt – DAUERHAFT! Ich sel­ber starte in den näch­sten Tagen mit BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm®! Natür­lich gibt es dann auch von mir Vorher/Nachherfotos!
Überzeuge Dich selb­st und hol Dir dieses tolle und einzi­gar­tige Produkt!
Auch für Män­ner ist BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® geeignet. Für dieses Ergeb­nis finde ich nur ein Wort: WOW!
BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® statt Silikon! Neue Studie mit Münch­n­er Frauenärzte zeigt: Traum­busen auch ohne Oper­a­tion möglich!
Welche Frau wün­scht sich nicht einen tollen Mund und volle Lip­pen?! Hier Ergeb­nisse ein­er Kundin nach 7 Tagen BiBi’s Ulti­mate Karmaschwamm®!
BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® WEIL MAN NIE GENUG FÜR SICH UND SEINE GESUNDHEIT TUN KANN!
Ich freue mich wirk­lich sehr, ein so grossar­tiges Pro­dukt wie BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® über meine Home­page mit anbi­eten zu dürfen!
BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® bietet fol­gende Vorteile: Hil­ft den biol­o­gis­chen Alterung­sprozess zu ver­ringern – Unter­stützt die Reparatur­prozesse in den Zellen – Vital­isiert die Zellen – Schützt vor oxida­tivem Stress – Unter­stützt das Immun­sys­tem – Hil­ft Erschöp­fungs- und Ermü­dungszustände zu ver­ringern – Hil­ft Muskel- und Gelenkschmerzen zu verringern!
Bere­its nach 4 Minuten sieht man Erfolge mit BiBi’s Ulti­mate Karmaschwamm®!
Erfolg hat 3 Buch­staben: TUN
BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® hat 25 Buch­staben, zwei Zeichen und 2 Leerzeichen!
(Bitte bis hier nicht auf Rechtschrei­bung acht­en, das habe ich durch copy & paste nur zusam­mengeklaut und es wurde von mir nur ger­ingfügigst abgeän­dert um die Aus­sagen nicht zu verfälschen!)

Und so funk­tion­iert BiBi’s Ulti­mate Karmaschwamm®:
Bestellen Sie sich noch heute Frau Döhring ins Haus, sie wird sich ein­fach nur in Ihrer Nähe aufhal­ten und Ihr gesamtes schlecht­es Kar­ma wird von Frau Döhrings ver­sautem Kar­ma aufge­saugt wie von einem Schwamm!
Bere­its nach 4 Minuten sieht man Erfolge! Sie kön­nen wieder lächeln, haben wieder Lust auf Piz­za, sie haben wieder Fre­unde und vor ALLEM ERFOLG!
Erfolg hat 3 Buch­staben: TUN
BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® hat 25 Buch­staben, zwei Zeichen und 2 Leerzeichen!

BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® wurde zusam­men mit Fachärzten und Facharztin­nen getestet und von Stiftung War­entest mit „Sehr gut” ausgezeichnet!
Es gibt kein­er­lei Unverträglichkeit­en und kann bedenken­los von Jed­er­mann und Jed­er­frau benutzt werden! *
Eben­so haben wir mit BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® erst­mals eine Ausze­ich­nung vom Dalai Lama erhal­ten, für das beste Pro­dukt des Jahrtausends!
Und jet­zt kommt der KNÜLLER um nicht zu sagen der WOW Effekt!!! BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® wurde sog­ar mit der BESTNOTE von der S.V.V.S.® AG iG aus­geze­ich­net! BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® erhielt die Plakette in Gold, am hohen Dutt, für das inno­v­a­tivste Pro­dukt 2016 um Hater, Lügn­er, arme Schweine, Ver­rück­te, arme Würste, faule Säcke, Kranke, Nei­der, Adlers und viele mehr SOFORT zu heilen!

Nach jed­er 4 Minuten-Anwen­dung mit BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® wer­den wir auch den Erfolg messen. Sie bekom­men diese Bild und diesen Text gezeigt, soll­ten Sie Betra­ch­tung des Bildes und Lesen des Textes immer noch von sich sagen kön­nen – „es ist OK”, ohne dass Sie sich übergeben müssen, dann machen Sie SOFORT noch einen Ter­min mit Frau Döhring aus!

comment image

Erfolg hat 3 Buch­staben: TUN
BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® hat 25 Buch­staben, zwei Zeichen und 2 Leerzeichen!

BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® ist nur echt mit diesem Ausweis!
(Drum braucht sie „sel­ber” auch kein richtiges Impressum!)
comment image

* Es gibt nur zwei Warnhinweise:
1. Bitte hal­ten Sie 1,5 Meter Abstand von Frau Döhring, aber es kann nichts passieren, denn Frau Döhring hat immer einen „Handy-Self­ie-Stick” den sie mit sich führen muss!
2. Bei der Anwen­dung von BiBi’s Ulti­mate Kar­maschwamm® empfehlen wir OHROPAX (Luxus für die Ohren)

#TUT­nur­so – #bian­ca­sul­ti­mate­body­plan – #guteerziehung – #bbbian­ca – #ian­ca­doehring­dot­com

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bio-Vegetarier
16. Juni 2016 13:02

#lautes­lachen #welt­neuheit #can­nes­lions #adc­nagel, du MUSST in der Kreativ-Brangsche arbeiten 😉

Leser und Stauner
Leser und Stauner
Antwort an  Bio-Vegetarier
16. Juni 2016 13:34

hah­ha­hah­hah­hah­ha­ha­hah­ha Jour­nal­is­tisch vorgebildet? : )

Böse
Böse
16. Juni 2016 11:41

Gemein­er Post. Sie kann bspw. jed­erzeit Tele­fon­mar­ket­ing machen. Und sie wird irgend­wann erben. fin

Checker
Checker
Antwort an  Böse
16. Juni 2016 12:42

Na ich glaube nicht, dass sie bei Tele­fon­mar­ket­ing weit kommt. Heute muss man da schon etwas mehr kön­nen als ein­fach nur pen­e­trant nervig zu sein.…außerdem ist Kri­tikun­fähigkeit da ein no-go. Selb­st die Wach­turm-Verteil­er sind nicht mehr das, was sie mal waren.…;-)

Mimi
Mimi
16. Juni 2016 11:47

Ihr seid echt eine tolle Truppe hier auf dem Blog.……Aber Game over ist erst, wenn die Artikel von blast­ingnews wieder erscheinen und M.Adler und jed­er andere Jour­nal­ist wieder uneingeschränkt schreiben kann.
Schaut man sich heute nochmal die Videos an (zb im Rank­ing ), sind sie ja noch schlim­mer und unfass­bar­er, wie man sie beim ersten mal schon emp­fun­den hat.…
„Ich berate schw­er­stkranke Menschen”.
M.Adler blieb ja fast nichts anderes übrig, als viel von ihr zu bericht­en und aufzudeck­en, da ja fast in allein Videos und Posts Lügen und Auf­schnei­dereien waren.…..Was hätte er son­st machen sollen?
Ich hoffe, daß blast­ingnews das auch bald geprüft hat und zu der Entschei­dung kommt, auf diesen Rechtsstre­it mit Bian­ca kön­nen wir uns lock­er einlassen.…..selten hat jemand seine Lügen und Betrügereien doch täglich selb­st veröffentlicht.….Oder gibt es da einen ver­gle­ich­baren Fall?

Schwerstkranke
Schwerstkranke
Antwort an  Mimi
16. Juni 2016 12:59

Bian­ca hat als 10 Jahre lang schw­er­stkranke Men­schen ausgenom­men. Das ist ein­fach grausam und skrupellos.

Checker
Checker
16. Juni 2016 12:36

https://www.instagram.com/p/BGtXf_SGefz/?taken-by=biancasultimatebodyplan&hl=de

Tja, Bibi, das alles kann man sein. Pein­lich ist nur, wenn man das alles sein MUSS, weil es son­st kein ander­er sein WILL. Merk­ste was?

haubitze
haubitze
Antwort an  Checker
16. Juni 2016 16:00

Kann sie bitte mal ein­er fra­gen, warum sie sich (wenn man doch alles sein kann) aus­gerech­net zu einem Dasein als zutief­st unsym­pa­this­ch­er, bösar­tiger und hin­ter­fotziger Per­son entsch­ieden hat?

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
16. Juni 2016 12:45

http://www.imgrum.net/media/1273695986658174319_1409476656comment image

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
(Muß ist eine alte Schreib­weise von muss. Sie ist seit der Reform von 1996 nicht mehr korrekt.)

Frau Döhring, wie lange wollen Sie diesen sel­ben abge­drosch­enen Spruch noch bringen?
Nur weil Sie ihn ständig aussprechen, wird sich nichts daran ändern, dass Sie sich­er für ganz vieles ste­hen, aber wer sollte Neid, in Verbindung mit Ihrer Per­son empfinden?

Mitleid, ja das war vielle­icht ein­mal, aber selb­st das haben Sie bei vie­len Men­schen verspielt!

Zu Ihrem Bild­chen lassen Sie mich fol­gen­des Anmerken:
1. Der Text ist von Ihnen oder ein­er Per­son, die sich in ein­er ähn­lichen Sit­u­a­tion befindet.
2. Zum 1. Absatz. Frau Döhring, Sie sprechen da schon wieder „die Eier” an. Ein Lieblings­the­ma Ihrer­seits und etwas ungewöhn­lich, für eine Frau. Wer hat mich denn gestern geblockt und unzäh­lige davor? Hmm? Na – wer war – und ist das da – so ganz ohne Eier? Begreifen Sie nicht, wie lächer­lich Sie sich täglich mit Vor­wür­fen machen, die nur zu ein­er Per­son zu 100% passen – ZU IHNEN!? Lassen Sie „Gott” aus dem Spiel, es gibt Men­schen die an eine solche Insti­tu­tion glauben und es nicht möcht­en das dieser „Gott” von Ihnen miss­braucht wird, ich beispiel­sweise möchte nicht von so etwas beschützt wer­den. Sollte es Ihnen helfen, kön­nen Sie ja dann, in ein paar Wochen den Zusatz sprechen: „… so wahr mir Gott helfe!” Das ste­ht Ihnen zu, so wie und die Meinungsfreiheit.
3. Zum 2 Absatz: Frau Döhring, Sie bestellen täglich, wenn nicht gar stündlich, Haben Sie jet­zt langsam Angst vor der großen Rech­nung, die auf Sie zu kommt? Dafür habe ich Verständnis!
4. Zum 3. Absatz: Alle wer­den sich von Ihnen fern hal­ten, wenn Sie ler­nen sich zu benehmen! #gute­sel­tern­haus Machen Sie ihre Seit­en und Shops zu, hören Sie auf weit­er­hin zu lügen und zu betrü­gen und alles beruhigt sich. Ich habe und hat­te nie die Absicht in Ihrer Nähe zu sein, das fände ich eklig. Unsere Ver­gan­gen­heit, zumin­d­est die Meinige, hat nichts mit der Ihri­gen zu tun und mit Ihrer Ver­gan­gen­heit und Ihrer Gegen­wart wer­den wir, zumin­d­est ich, Sie weit­er bei Ihren „Geschäftchen” begleit­en. Und alles was es dazu an Kri­tik und Mei­n­un­gen gibt, dass nen­nen wir in unserem Staat „Mei­n­ungs­frei­heit”. Kein­er wird sich von Ihnen diese Mei­n­ungs­frei­heit nehmen lassen, denn wir machen eines! TUN! Wir, zumin­d­est ich brauche/n kein neues Leben, Sie suchen es verzweifelt. Wöchentlich ein neues Pro­dukt, natür­lich ohne Tierver­suche, Sie Heuch­lerin. Das Muster zieht sich schon ein paar Jahre durch Ihr Leben, warum ver­suchen Sie es denn nicht ein­mal mit ehrlich­er Arbeit? Nehmen Sie es ein­fach an, Sie sind ein kleines, unbe­deu­ten­des, altern­des Wesen, dass nur noch eine Chance hat! AUSSTEIGEN! IHRE LÜGENKONSTRUKT IST AUFGEFLOGEN UND ZUSAMMENGEBROCHEN! Sie sind es, die nach dem sel­ben Muster han­delt und nichts aus der Ver­gan­gen­heit ler­nen will. Pla­giatsverkauf, Ebay­pla­giatsverkauf, Bet­ten­verkauf, Autorin, Sän­gerin, Fotografin, Köchin, Red Rub­ber Duck, Impres­sum, Rechtschaf­fen­heit, Wucher­preise, dubiose Ver­sprechungskos­metik, dubiose Ver­sprechungspillen, dubiose Licht­masken, Tier­schutz, Palmöl, gesun­des Essen und Sport predi­gen und Schön­heit­sop­er­a­tio­nen durch­führen lassen, Lügen, User/innen block­ieren, Flucht nach Mal­lor­ca, Morddrohungen, …

AUFWACHEN!!! Alleine die Schiz­o­phre­nie auf der einen Seite „Gesund­heit­s­plan” und daneben dubiose Cremes und Pillen!
Haben Sie sich schon mal Ihre Videos ange­se­hen oder die von Sixx, in denen Sie davon sprachen, „die da oben ken­nen die Wahrheit„, Das kön­nen alle sehen…” Und schon mal nachge­se­hen, wie Sie dort auch ständig gel­o­gen haben und hin­ter dem Rück­en der Mit­be­wohn­er getratscht und ges­tichelt haben? Wer hat­te da mal wieder „keine Eier”?

So, ich bin bei wieder bei „keine Eier” ange­langt, somit hat sich der Kreis geschlossen und ich bin zufrieden, Omm­m­mm res­pi­ra pro­fun­do y todo ira bien Ommmmm

Blanca Röhring
Blanca Röhring
16. Juni 2016 13:42
Rianca Röhring
Rianca Röhring
Antwort an  Blanca Röhring
16. Juni 2016 15:44

ja und was hat das hier­mit zu tun?

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Rianca Röhring
16. Juni 2016 20:12

Soweit ich informiert bin fordert B.D. Schadenser­satz vom BB-Radio sowie von blast­ing-news. Es gibt wohl schon einige Eil­ver­fü­gun­gen auf Unter­las­sung von Medi­en­bericht­en, die mün­den dann in einen Zivil­rechtsstre­it (evtl. bei Beantra­gung rein schriftlich­es Ver­fahren oder über das Gericht ange­ord­neter Ver­hand­lung­ster­min) in Ham­burg. Und in Ham­burg wur­den die Schadenser­satz­forderun­gen der Eheleute Jauch vom Gericht abgelehnt. Die „Bunte” hat­te wohl 2006 über die Hochzeit berichtet und Fotos gebracht. Jet­zt 10Jahre später ist nun auch der Ver­such der Klage vor dem EU-Gericht für Men­schen­rechte abgewiesen wor­den. Jauchs müssen nun sämtliche Prozesskosten selb­st tra­gen. Ob BiBi das auch dem Mod­er­a­tor Jauch nach­machen will?

Gast
Gast
Antwort an  Blanca Röhring
16. Juni 2016 21:55

Das kann man nicht ver­gle­ichen, denn Herr Jauch hat nicht den Inhalt des Berichts angeklagt, son­dern lediglich das Abdruck­en der Fotos sein­er Fam­i­lie. Das Gericht begrün­dete das Urteil damit, dass er eine Per­son des öffentlichen Lebens ist und somit klar sei, dass die Öffentlichkeit auch Inter­esse an seinen Fam­i­lien­ver­hält­nis­sen hätte.

Frau Döhring hinge­gen klagt an, dass man Lügen über sie ver­bre­it­et. Sollte es tat­säch­lich zu einem Prozess kom­men, dann kann man viele Sachen, die sie als Lügen deklar­i­ert, ganz klar beweisen, die Sache mit dem Rub­ber Duck wäre ein Beispiel. Da wird dann der Wirt befragt und der wird kaum für Frau Döhring lügen, hat er doch schon alles ihre Per­son betr­e­f­fend von sein­er Face­book-Seite entfernte.

Was den Richter jedoch beson­ders inter­essieren wird, sind die zahlre­ichen Rechts­brüche (z.B. Impres­sum), die schw­eren Belei­di­gun­gen in Rich­tung „Hater”, doch ganz beson­ders die Sache mit der kreb­skranken Frau, die sie ja beschimpft hat und sog­ar deren Namen und Adresse veröf­fentlicht hat. Das wird ver­dammt teuer, wird richtig ins Geld gehen.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
Antwort an  Gast
17. Juni 2016 00:10

Natür­lich kann man das ver­gle­ichen. Es geht um Medi­en­frei­heit, Frei­heit der Presse, der Berichter­stat­tung, der Ver­wen­dung von Fotos und des Namens. Die let­zten bei­den Punk­te hat Frau von und zu Döhring doch schon mehrfach mündlich abgemah­nt. Von mein­er Foto­serie „Bibis-Rezepte” wo ich B.D.’s Out­fits nach­stelle, wurde schon eins bei der google-Bilder­suche ent­fer­nt. D.h. sie unter­gräbt meine kün­st­lerische Arbeit und lässt Texte löschen. Ich beobachte sehr genau wie weit B.D. in ihren All­macht­sphan­tasien geht. Es geht auch um die sys­tem­a­tis­che Nöti­gung und Unter­drück­ung frei recher­chiert­er Texte.

Gast
Gast
Antwort an  Blanca Röhring
17. Juni 2016 10:42

@Bianca Röhring Eben, das meinte ich ja. Es geht um Paparazzi-Fotos sein­er Hochzeit bei Jauch und somit um einen inti­men Moment und um seine Bitte, die all­seits bekan­nt ist, seine Fam­i­lie zu scho­nen. Wenn er seine Fam­i­lie aus der Öffentlichkeit hal­ten will, sollte man es ihm gewähren. Bei Raab klappt das doch auch. 

Den Bericht zu sein­er Ver­mäh­lung hat er nicht moniert.

Was du schreib­st über Deine Arbeit, das geht nicht. Da geb ich Dir vol­lum­fänglich Recht. Sie will in die Öffentlichkeit, sie lebt von der Öffentlichtkeit und kann sich nicht nur die Rosi­nen rauspicken.

Da liegt eben ein him­mel­weit­er Unter­schied zwis­chen Jauch und Bibi. Er hat noch nie Kri­tik zu sein­er Arbeit vor Gericht gebracht, lediglich alles, was seine Fam­i­lie ange­ht und das finde ich okay.

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Blanca Röhring
17. Juni 2016 00:56

so wie es User Gast schrieb ist alles ok, die Bunte hat nur ein Fehler gemacht, sich nicht an die Regeln zu hal­ten, wie damals bei der guten Frau aus Mona­co glaub 60.000DM Schemerzens­geld, aber lat­te durch Aufla­gen mal X provision.
Wenn ich mit Ansage etwas ver­bi­ete, dann sollen auch die zahlen die es ver­bockt haben, aber richtig. (ich bin Jauch Pro)
Ich bin ja als öffentliche Per­son kein Flummi.
Bei Raab und Har­ald Schmidt klappt es ja auch.
Jauch wird nun die Bunte mei­den, es sei denn die hauen einige Mios raus als Spende. Ok wird die Bunte nicht machen, weil ihr alle Leute egal sind, da mor­gen ne neue Sau durchs Dorf getrieben wird.
Hmm jet­zt wo ich so schreibe, ihre Mut­ter hat es in die Lokal­presse geschafft (mehrfach hmm kostet ja auch) sie die große Bibi natür­lich auch, respekt.
Wie sieht es denn jet­zt nach den ganzen bewiese­nen Vor­wür­fen aus inkl. Bild­ma­te­r­i­al, wenn ich mich nicht irre sind die Print­me­di­en sog­ar verpflichtet eine Gegen­darstel­lung zu schreiben „sicht­bar” da sie ungeprüft Müll ver­bre­it­et haben (hmm ok war ja nur das örtliche Wer­be­blatt). Jut Print­me­di­en erst ab einem Urteil um sich­er zu gehen.
ach irgend­wo alles wurscht die Frau gehört in Behand­lung und was ganz wichtig ist, ihr Arzt sollte sie neu einstellen.

Fozzy
Fozzy
16. Juni 2016 20:29

Auf Insta­gram treibt sie lei­der noch ihr Unwe­sen. Ger­ade auch wieder mit einem neuen Hater Post­ing: https://www.instagram.com/p/BGuToRXmeTg/?taken-by=biancasultimatebodyplan&hl=de

Was ist bloss loss in diesem Land?! Hass, Miss­gun­st, Neid, Autos wer­den angezün­det, Mord­dro­hun­gen, Stalker…Lob? Anerken­nung? Existiert schon lange nicht mehr – dieses Land wird vom Neid zer­fressen Dieses Land ist zum Unter­gang gewei­ht und ich bin froh es bald ver­lassen zu dür­fen… Aber der liebe Gott begle­icht alle Rechnungen ”

Wie lange will diese unmögliche Tus­si, noch darauf rum­re­it­en, dass jed­er nur auf ihren „Erfolg” nei­disch ist? Denn hier gibt es echt nix auf das man nei­disch sein kann. Aber bei jeman­dem der nicht mal weiß wie man Ren­tier schreibt, kann man IQ mäßig auch nicht mehr erwarten.
http://www.sixx.de/tv/big-brother/video/tag-87/188-rentier-oder-renntier-clip

Dafür, dass ich in Deutsch so gut war, habe ich wohl nicht aufgepasst”
„Das muss ich dann nochmal irgend­wann guggeln.”

Habe das Video gestern zum erste Mal gese­hen und habe mich über soviel Blöd­heit schlapp gelacht. Ich habe langsam echt das Gefühl, dass sie gar nicht mehr rafft, was sie da ger­ade so alles abzieht. Schlimm ist hat, dass diese Leute selb­st gar nicht merken, was für einen Mist sie verzapfen. Nor­maler­weise habe ich Mitleid mit solchen Men­schen, aber hier nicht!

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Fozzy
17. Juni 2016 06:32

Sie ist halt ein­fach krank. Sie glaubt immer noch, dass sie die Law­ine, die sie los getreten hat, stop­pen kann! Aber:
comment image

Sie suhlt sich in ihrem Selb­st­mitleid und das muss sie min­destens 3x täglich in die Welt hin­aus­posaunen. Mal sehen was sie sagen wird, wenn sie Verurteilt wurde, sich der „liebe Gott” in einen „Rachegott” ver­wan­delt hat und sie dann endlich ihr Lügen­fett abbekommt! 🙂

Sie sollte sich mal durch­le­sen, was sie postet!
„Wann ist aus dem „Land der Dichter und Denker” eigentlich das „Land der Jam­mer­er und Nei­der” geworden?”

Jam­mert hier jemand, außer der Döhring?
Wer ist hier nei­disch, außer der Döhring?

Die einzige Jam­mererin und Nei­derin ist sie selbst!
Alle Sprüche kann sie auf sich anwenden.

+++ NUR FÜR FRAU DOHRING +++ NUR FÜR FRAU DOHRING +++

Zu Ihrern Fragen;
„Was ist bloss loss in diesem Land?!”
OK, zuerst die lästige Rechtschreibkorrektur:
1. Es heißt nicht bloss, son­dern bloß!
(Am Wor­tende ste­ht dann „ss“, wenn vor dem S‑Laut ein kurz­er Vokal steht.)
2. Es heißt nicht loss, son­dern los!
(Gibt keine Regel, das Wort „bloss” existiert nicht!)
In diesem Land gibt es Recht und Gesetz. Die Geset­zge­bung liegt bei den Par­la­menten und das Recht obliegt der Jus­tiz. In diesem Land gibt es Mei­n­ungs­frei­heit und diese ist Gesetz. Bian­ca Döhring hat wed­er das eine noch das andere zu Bes­tim­men, und das ist auch gut so. 

dieses Land wird vom Neid zerfressen”
Nein Frau Döhring, es gibt nur Idioten, die ver­suchen es kaputt zu machen!

Dieses Land ist zum Unter­gang gewei­ht und ich bin froh es bald ver­lassen zu dürfen…”
Nein Frau Döhring, dieses Land ist froh eine HARTZ IV-lerin weniger zu haben!

Stalk­er”
Nein Frau Döhring, keine/r will in Ihrer Nähe sein, denn das ist eklig!

comment image

+++ ENDE FÜR FRAU DOHRING +++ ENDE FÜR FRAU DOHRING +++

Sie kann ja wirk­lich nichts. mit 37 hat sie nicht eine Qual­i­fika­tion, außer ihre Woch­enendz­er­ti­fikate, die jed­er­mann und jed­er­frau für ein paar Euros erwer­ben kann, ist das große NICHTS und das däm­mert ihr vielle­icht langsam. Sie ist halt kein „Ren­ntier”! Ihr Onli­neshop, der ange­blich 10 Jahre alt ist und erfol­gre­ich sein soll, ist von 2013. Ver­mut­lich hat sie auch mit Mathe Schwierigkeiten.

Die ist ein­fach nur platt in der Birne und muss rum heulen und rum nölen. Ich denke sie hat ihre Trotzphase nie über­wun­den und da hat Wal­bur­ga ihr übriges dazu gegeben.
Dadurch ist das jet­zt ein langer, schwieriger und lei­d­voller Weg, den die Frau zu gehen hat. Wenn sie es in einem hal­ben Jahr nicht ger­afft hat, dass sie ihre Hochstapeleien nicht unge­hin­dert weit­er führen kann, dann dauert es halt noch. Irgend­wann wird sie vielle­icht von Seit­en des Staates daran gehin­dert werden!
Mal­lor­ca ist da auch kein Ausweg, wenn Sie hier Berufsver­bot bekommt, geht eine Mel­dung von der IHK an die Deutsche Han­del­skam­mer für Spanien (Paseo de Mal­lor­ca, 20 (Ent­lo. A) 07005, Pal­ma) raus.
Wenn Sie ihre Prozesse hin­ter sich hat, werde ich das „Gewer­be­un­ter­sa­gungsver­fahren nach § 35 Gewer­be­ord­nung” beantra­gen und dann kann es gut sein, dass sie nicht mehr als Selb­ständi­ge arbeit­en darf.

So wird sie auf Mal­lor­ca genau so ihr Lo„ö„serdasein fris­ten, wie die let­zten Jahre. Durch das Inter­net hat sie natür­lich ihren Ruf für immer und ewig ruiniert.
Jeden Post den sie raushaut, ist eine Spur zu ihrer Unfähigkeit und zu ihrem Versagen! 🙂

comment image

egal
egal
16. Juni 2016 20:42

Spieglein, Spieglein an der Wand : Hier mal wieder ein kleines Hash­tag-Brain­storm­ing https://www.instagram.com/p/BGuToRXmeTg/?taken-by=biancasultimatebodyplan&hl=de
Soviel Selb­stre­flex­ion hätte ich ihr gar nicht zugetraut 😉

Checker
Checker
16. Juni 2016 21:36

bian­ca­sul­ti­mate­body­plan­Was ist bloss loss in diesem Land?! Hass, Miss­gun­st, Neid, Autos wer­den angezün­det, Mord­dro­hun­gen, Stalker…Lob? Anerken­nung? Existiert schon lange nicht mehr – dieses Land wird vom Neid zer­fressen Dieses Land ist zum Unter­gang gewei­ht und ich bin froh es bald ver­lassen zu dür­fen… Aber der liebe Gott begle­icht alle Rechnungen
#kei­neeierinder­hose #hass #neid #miss­gun­st­nei­d­hass #miss­gun­st­machtkeinenspass #kaput­tewelt #ger­many #deutsch­land #arm­selig #krankimkopf #krankheit #stalk­er #hater #vom­nei­dz­er­fressen #good­bye #kar­ma #instadai­ly #gutebesserung #cru­el­world #öffentlichkeit­sar­beit #loos­er #ver­lier­er #nur­w­er­seinzielken­ntfind­et­den­weg #strong­women #erfol­gistke­inglück­son­dern­nur­dasergeb­nisvon­blutschweis­sundträ­nen #believeiny­our­self #dream­big #pow­er #nev­er­give­upony­our­dreams ”

Awwww…keiner mag Bianca.…also ist das Land dem Unter­gang gewei­ht. Nos­tra­bibi hat gesprochen…

#ober­pein­lich #belei­digteLe­ber­wurst #Heul­suse #gehster­ben #ariv­ider­ci­und­good­bye #schlecht­esteV­er­liererin­vond­ie­ganzeWelt #who­cares

Nusspli
Nusspli
16. Juni 2016 22:13

Ihr geht es wohl tat­säch­lich nicht gut und ist wohl echt angeschla­gen seel­isch. Das sollte man trotz allem respek­tieren und auch hier einen Gang zurückschalten.

Bibi im Bulli
Bibi im Bulli
Antwort an  Nusspli
16. Juni 2016 23:30

ach, sie stänkert auf Insta­gram weit­er. Ich glaube gar nichts, denn wenn es einem Men­schen schlecht geht, dann wün­scht man sein­er Heimat den Unter­gang? Mich ver­arscht die Dame nicht.

Daisy
Daisy
Antwort an  Nusspli
16. Juni 2016 23:43

ach quatsch! bibi geht es super… die hat noch nie einen gang zurück­geschal­tet… kein mitleid! kein respekt! nicht für bibi!!!

Mimi
Mimi
Antwort an  Nusspli
16. Juni 2016 23:52

Okay, dann soll sie mal alle Anzeigen zurück nehmen und sich zurückziehen und in sich gehen .….Dann sind glaub ich auch noch einige Entschuldigun­gen ange­bracht von ihr.
Daß es ihr vielle­icht psy­chisch nicht gut geht.….Wen würde es wun­dern, wenn man so unko­r­rekt lebt und so ego­is­tisch unter­wegs ist.
Wichtig ist, nicht die Kri­tik­er sind an ihrem Zus­tand schuld. Das hat sie sich ganz alleine zuzuschreiben oder auch ihrem Umfeld, das ihr unmöglich­es Ver­hal­ten ver­stärkt hat (Die Mut­ter zum Beispiel, die sagte: Wir kriegen sie alle oder auch ein Man­age­ment, dass ihr Hoff­nung macht, da sie als Sän­gerin gebucht würde für irgendwelche Clubs und Diskotheken oder auch ein Fotograf, der was weiß ich ihr für Hoff­nun­gen gemacht hat).
Ich finde sie hat sog­ar ungewöhn­lich viele Chan­cen bekom­men, ihr Ver­hal­ten zu über­denken und auch zu verändern(von Fans und Kri­tik­ern) Sie aber hat nur über­he­blich und von oben herab darauf reagiert.….und sog­ar jet­zt, wo sie (angeblich)psychisch ange­grif­f­en ist, ist sie auf Insta­gram immer noch mit ihren alten Ver­hal­tens­mustern unterwegs.
Von Ein­sicht nichts zu spüren.Hat sie sich auch nur ein­mal überlegt,was sie vielle­icht zb dem Jour­nal­is­ten ange­tan hat…der ja auch vielle­icht eine Fam­i­lie zu ver­sor­gen hat?!
Also für mich reicht das irgend­wie noch nicht aus, um Mit­ge­fühl für sie zu entwickeln…

Nussplibrot
Nussplibrot
Antwort an  Mimi
17. Juni 2016 01:13

Hm.. da ist was dran.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Nussplibrot
17. Juni 2016 07:44

@ Nuss­pli­brot
Du darf­st wirk­lich kein Mitleid mit ihr haben, das hat sie auch nicht! – mit nie­man­den – nur mit sich selbst!
Völ­lig egal wer/was es ist, z.B. Chris­t­ian Knospe. Da bestand vielle­icht die Möglichkeit einen kurzen Clip mit RTL oder VOX zu drehen, schwup­ps fährt sie alleine nach Mal­lor­ca um ange­blich eine Woh­nung anzuse­hen, jet­zt zieht sie ange­blich zum Jahre­sende um…
Sie ist eine Ego­istin, wie sie im Lehrbuch steht!

Sor­ry, die lügt, wenn sie das Maul aufmacht!
Ihre Worte, sin­ngemäß: Auf dieser Plat­tform ste­hen nur Lügen, hier sind nur „Hater”, das ist all kriminell…

Ich denke hier gibt es noch nicht mal 1% „Hater”, oder Leute die sie in den Ruin treiben wollen. Mir ist die Frau scheiße­gal, aber nicht ihre Machenschaften.

Das ist Frau Döhring:comment image

Mimi
Mimi
Antwort an  Bio-Vegetarier
17. Juni 2016 11:40

Und auch da hat sie sich ja wieder selb­st der Lüge überführt.….ich kann nicht auf die Fibo, weil ich nach Mal­lor­ca muss.
Sie war an diesem lan­gen Fibowoch­enende über­haupt nicht auf Mallorca.…sie war dann einen Tag in Berlin beim neuen Man­age­ment. Wer auf fb nachge­fragt hat, wurde gelöscht.
Ihr Video (nach der Fibo )ist auch sehr aufschlussreich.….ob die Fibo noch gerne auf ihrer Seite mit ihrem Logo wer­ben ist fraglich. Laut Bian­ca reine Geldmacherei,grins. In dem Video sagt sie auch, daß sie seit 10 Jahren nichts an ihrem Konzept geän­dert hat , weil es nichts neues gäbe.….falsch, liebe Bibi. Die veg­ane und veg­e­tarische Ernährung hat zugenom­men und laut deinem Konzept ist dein Pro­gramm ja nicht für Veg­e­tari­er geeignet.….da viel Fleisch und Fisch drin vorkommt.
Übri­gens, war das glaube ich auch das Video, wo sie sich plöt­zlich seit 20jahren mit dem The­ma Fit­ness und Ernährung beschäftigt.
Unglaublich diese Frau.….
Man müsste sich echt mal die Mühe machen, alles chro­nol­o­gisch aufzulisten…

Mimi
Mimi
Antwort an  Mimi
17. Juni 2016 13:06

Chro­nol­o­gisch deshalb, weil sie oft im zweit­en Video das dann anders behauptet hat zb.: der Ver­lag bes­timmt die Preise und bew­ertet den Buch­preis nach der Qual­ität des Buch­es (ihre Aus­sage bei Nach­frage auf fb warum so teuer)..Nachdem Mar­cel diese Unwahrheit aufgedeckt hat­te, sagte sie plöt­zlich was von Min­dest­preis des Ver­lags. Ja und Mar­cel hat nie gesagt, daß es keinen Min­dest­preis gibt, im Gegenteil.….Aber die Dif­ferenz zwis­chen Min­dest­preis und End­preis bes­timmt der Autor.
Das­selbe mit der Raus­nahme des Chi­asamens und des Eiweißpul­ver aus dem Pro­gramm und daß es dadurch bil­liger wurde, hat sie erst im zweit­en Video so klargestellt, nach­dem Mar­cel das aufgedeckt hat.…..Im ersten Video hat­te sie sich noch als Samarit­er darstellen wollen.….Die Pro­gramme sind ja bei allen so teuer, ich will es zugänglich für alle machen, deshalb nur noch 98€. Daß die Pro­duk­te dafür rausgenom­men wer­den, hat sie zuerst nicht gesagt. So gibt es viele, viele Beispiele.…

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Bio-Vegetarier
17. Juni 2016 11:52

Geht mir genau­so Bo-Veg­e­tari­er. Die Frau ist mir auch scheis­se­gal, Mitlei­de habe ich mit ihr nicht und wenn sie mor­gen von der Bild­fläche ver­schwindet werde ich sie nicht ver­mis­sen. Aber so lange sie weit­er unges­traft ihre Machen­schaften betreibt werde ich mich einmischen.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Mimi
17. Juni 2016 07:21

@ Mimi
Sor­ry ich hat­te nicht weit genug runter „gescrollt”!
Dann hätte ich mir meinen Text sparen kön­nen, denn Du hast zu 100% recht! 🙂

Wenn Frau Döhring heute 1cm an Boden gewin­nt, dann wirbt sie mor­gen als Dr. Döhring! Sie führte und führt sich auf wie die Axt im Walde!
Sobald sie wieder glaubt Ober­wass­er zu besitzen, rodet sie sprich­wörtlich gese­hen, in 10 Minuten den Regen­wald und bastelt sich ein Siegel, auf dem ste­ht: „BiBI ret­tet den Regenwald”! 🙂

comment image

Besorgt um alle
Besorgt um alle
Antwort an  Nusspli
17. Juni 2016 01:05

Du hast recht.
Aber so wie ich das sehe, ist ihr Geschäftsmod­ell schw­erkranke Men­schen abzu­zock­en. Die bekom­men dann stündlich nette Bild­chen und Botschaften und kaufen dafür super teure Mittelchen.
Mir ist das erst beim Schauen vom neuen Top 3 Video klar gewor­den. Da sagt Bian­ca selb­st, dass sie seit 10 Jahren „schw­er­stkranke Men­schen” als „Gesund­heit­sex­per­tin” betreut.
Und um dem die Spitze aufzuset­zen, postet sie auch noch einen Beitrag, nach dem die Men­schen nicht an Krebs son­dern an der Chemother­a­pie ster­ben. Das ist vielle­icht sog­ar nicht in allen Fällen falsch, aber mit ihrem Chia, welch­es unserem Lein­samen entspricht, will sie sich an Verzweifel­ten bereichern.
Das ist mein per­sön­lich­er Ein­druck und wenn es so sein sollte, weiß ich nicht, ob man sie ein­fach so gewähren lassen sollte.

Checker
Checker
Antwort an  Nusspli
17. Juni 2016 02:14

Wenn es ihr nicht gut geht, ist sie dafür selb­st ver­ant­wortlich. Wem geht es schon gut, wenn sein Lügenge­bäude zusam­men­bricht? Außer­dem wird ihr langsam das Geld aus­ge­hen, sie dürfte mas­sive Zukun­ft­säng­ste haben…und ihr soziales Umfeld wird langsam aber sich­er auch genug von ihr haben.
Aber wenn man denkt, eigentlich hat sie genug geblutet und jet­zt würde sie mal einen Gang runterschalten…macht sie ein­fach genau da weiter:
„Bitte nehmt im Anfang lieber weniger Creme, nimmt man zu viel kann es schon sehr warm werden.
Durch die gute Durch­blu­tung rötet sich in der ersten bis 2. Woche die Haut für cir­ca 1–1,5 Stunden.
Auch kribbelt es ein wenig. Dadurch wird der Stof­fwech­sel angeregt. Nach 1 bis 2 Wochen gibt es keine Rötun­gen mehr.
Alle Men­schen sind ver­schieden, also kann der Zeit­punkt sich auch verschieben,”

Aus ihren 3 Tagen sind jet­zt 1–2 Wochen bzw. open end gewor­den. Und aus unan­genehmen Kribbeln wurde „ein wenig”. Die Ver­sprechen sind jet­zt nicht mehr ganz so vollmundig…aber es ist immer­noch über­teuertes und über­flüs­siges Palmöl-Beauty-Zeig…mit vorge­blich dauer­hafter Wirkung.

Und weil das nicht reicht(und wed­er die Polizei, noch Chris, Juch­heim oder die Berater in ihre Boot woll­ten), ver­sucht sie sich jet­zt mit Mob­bin­gopfern zu solidarisieren:
„Keine Macht dem Cyber­mob­bing. Mor­gen kön­ntest du das Opfer sein. Zeige Zivilcourage.
biancasultimatebodyplan#like4like #instafit #insta­mu­sic #insta­mob­bin #zivil­courage #Zusam­me­nar­beit #gemein­sam­stark #welt #world­wide #togeth­er #rech­nung #kar­ma #blog­ger #mob­bing #cyber­mob­bing #aufwachen #mithelfen #mithelfer #krankheit #krankimkopf #ger­many #deutsch­land #nur­w­er­seinzielken­ntfind­et­den­weg #pow­er #strong­women”

Natür­lich geht es ihr nur um sich selb­st. Wie immer. Nach kreb­skranken Kindern sollen jet­zt halt tat­säch­liche Mob­bin­gopfer herhalten.

Bibi, das wird nicht funktionieren…weil die Leute mit Zivil­courage ger­ade auf der anderen Seite ste­hen und ihre Freizeit dafür opfern, unbe­darfte Men­schen vor DIR zu schützen.

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Checker
17. Juni 2016 07:51

@ Check­er
„Bibi, das wird nicht funktionieren…weil die Leute mit Zivil­courage ger­ade auf der anderen Seite ste­hen und ihre Freizeit dafür opfern, unbe­darfte Men­schen vor DIR zu schützen.”

Das hast Du aber toll ausgedrückt! 🙂

Bio-Vegetarier
Bio-Vegetarier
Antwort an  Nusspli
17. Juni 2016 07:07

@ Nuss­pli
Frau Döhring muss doch ein­fach nur aufhören Dinge bes­timmte Dinge zu tun.
1. Sich ans UWG halten.
2. Keine falschen Aus­sagen tre­f­fen (ohne Tierversuch)
3. Dumme Sprüche Posten

Dann hätte sie schon viel mehr Ruhe, So wie ich Ihre Psy­che bish­er erleben durfte, macht sie deshalb weit­er, weil sie denkt, sie darf das.
Solange sie sich einen SCHEISS um Ver­bote, UWG, etc. küm­mert, solange wird sie Gegen­wind haben,
Zusät­zlich bin ich mir ganz sich­er, dass das genau ihre Masche ist, solange rum schreien und rum heulen und sich als Opfer posi­tion­ieren, bis sie ihre Ruhe und ihren Willen hat, 

Ihre Trotzphase sollte langsam vor­bei sein und die Denkphase beginnen, 😉
Bish­er gab es von ihrer Seite null Tol­er­anz, null Ein­sicht, null Entschuldigung, null …, warum sollte man/frau ihr diese dann gewähren?

Anika der Angebliche Fake
Anika der Angebliche Fake
Antwort an  Nusspli
17. Juni 2016 13:08

Sor­ry aber schau mal bei Insta­gramm @Nusspli.….Bianca gehts immer­noch so gut das sie genau­so weit­er­ma­cht wie immer und Hash­tags nutzt wie #krankimkopf und #krankheit #loos­er
Ich selb­st wurde viel Belei­digt von ihr und bin ich seel­isch am Ende? Nö…
Sie wird ihr Spielchen spie­len und nun Fans sam­meln durch Mob­bin­gopfer Aktionen.….Genau wie sie es vorher mit Kreb­skranken vorhatte.
Faust Hoch gegen Mob­bing oder so Ähn­lich kommt dann 😀
Bian­ca Bitte such dir Hil­fe du merkst selb­st nicht das du Psy­chisch Krank bist.…..
Und das ist kein Mob­bing son­dern eine fest­stel­lung, ich hoffe sie bekommt bald die ladung aufs Revi­er wegen der Anzeigen die ich Gemacht habe, sie muss ler­nen das nicht sie das Opfer ist son­dern nur einige sich gegen ihre Art wehren.
Wenn sie *Hater* Beschimpft brauch man sich nicht Wun­dern wenn diese Leute dann noch Wüten­der werden.
Im Ruhi­gen Ton hätte man da mehr erreicht 😉
Und mit mir wollte sie ja nicht mal in ihren kom­mentaren reden ich bekam bis Heute keine Entschuldigung für ihre Vor­würfe das ich Lügen würde und gar­nicht Krank sei und das sie gel­o­gen hat­te gab sie nie zu.
Arme Kranke Bianca.……irgendwann musst du doch sehen das es so nicht geht.

Bibi Merkwürdig
Bibi Merkwürdig
16. Juni 2016 23:18

ich hab da meine Zweifel ob sie wirk­lich krank ist. Warum postet sie dann auf Insta­gram so weit­er, als sei nichts passiert? Das macht doch kein­er, der wirk­lich krank ist. Hoffe, es ist kein Fake und wenn doch dann gute Nacht.

ZeroOne
ZeroOne
Antwort an  Bibi Merkwürdig
17. Juni 2016 00:58

ich habe keinen zweifel, bian­ca ist psy­chisch krank.

haubitze
haubitze
Antwort an  ZeroOne
17. Juni 2016 05:57

Chi­asamen und ein ordentlich­er Ein­lauf wer­den ihr schon helfen.

Gast
Gast
16. Juni 2016 23:41

Jet­zt hat sich Mar­cel Adler alias Bibi Tur­ban dazu entschlossen, vorzeit­ig keine neuen Satire-Beiträge mehr zu veröf­fentlichen. Er begrün­det dies mit „Infor­ma­tio­nen aus sicher­er Quelle”, die ihm zutrü­gen, dass es Bian­ca psy­chisch nicht gut gin­ge. Sehr mys­ter­iös und neb­ulös das Ganze, denn sie postet unen­twegt auf Insta­gram und wet­tert mit ihren Hash­tags weit­er­hin gegen den Rest der Welt. Ergo: Sie zeigt sich nach wie vor unein­sichtig. Es gab bis zum heuti­gen Tag wed­er eine öffentliche Schuldeingeständ­nis noch Entschuldigung an die kreb­skranke Anni­ka, deren Adresse sie auf ihrer Face­book Seite veröf­fentlichte und sie als Lügner­in diskred­i­tierte. Adler betont jedoch unaufge­fordert, dass dies nichts mit dem Gerichtsver­fahren zu tun habe.

Mein­er Mei­n­ung nach hat es eben doch entwed­er damit zu tun oder es geht ihm allmäh­lich der Stoff aus, um neues Mate­r­i­al zu produzieren.
Wenn dem so sein sollte, kann ich es ver­ste­hen wenn Herr Adler mit dem per­si­flieren aufhört, dann möchte er die Artikel über Frau Döhring auf Blastignews wieder Online stellen – sofern dies in sein­er Macht ste­ht – weil sie alle­samt der Wahrheit entsprechen und deshalb Daseins­berech­ti­gung in Anbe­tra­cht der freien Mei­n­ungsäußerung haben.

Gast
Gast
Antwort an  Gast
17. Juni 2016 01:40

Ich denke eher es liegt daran, dass ihm nichts mehr einfällt.
Ist ja auch alles gesagt und Neues gibt es nicht.

Fischbrötchen
Fischbrötchen
Antwort an  Gast
17. Juni 2016 01:43

jemand der mit dem Leid ander­er Prof­it machen will, egal ob Tier, Men­sch oder Pflanze ohne Ein­sicht, hat bei mir per­sön­lich alles verwehrt.
Beispiele dafür gibt es genug hier im Blog, von mir null Gnade oder Mit­ge­fühl in ihrer Sprache nen­nt man das Kar­ma. hmmm

Checker
Checker
Antwort an  Gast
17. Juni 2016 03:43

Der Greifvo­gel hat vor 2 Stun­den ein Video gepostet in dem er seine Aus­sagen zurück­n­immt. Soll wohl etwas missver­standen haben. Bibi geht es also gut. Man muss sich also über ihren physis­chen Zus­tand keine Sor­gen machen…und über den Rest…naja…

karma
karma
17. Juni 2016 03:24

Sie soll ein­fach ihr Leben leben, aber wenn es wirk­lich rauskommt das jemand echt von Ihr wie sie so schön sagt „ver­nichtet” wird, sagen wir ein nor­maler inter­net user der sie mal kri­tisiert hat, dann legt die net­zge­meinde denke ich mal richtig los…man muss mit kri­tik leben kön­nen, soll sie halt user block­en, aber wirk­lich anwalt­skosten ein­fordern, ich glaube dann zieht ein richtiger shit­storm auf

Jaelle
Jaelle
Antwort an  karma
17. Juni 2016 07:22

Was mich ja so wun­dert das das ganze The­ma noch nicht in irgend einem TV For­mat aufge­grif­f­en wurde.
Gab es Bemühun­gen ihrer­seits damit ins TV zu kom­men und den Sendern war das zu heiß?
Zuviele Ungereimheiten?
Weiß da jemand vielle­icht was ?
Eigentlich untyp­isch für sie so eine Chance auszu­lassen, da sie die Chance nicht wahr nimmt, schon fast ein Schuldeigeständniss

Checker
Checker
Antwort an  Jaelle
17. Juni 2016 12:32

Vielle­icht gibt es bei den Medi­en ja doch noch sowas wie eine qual­i­ta­tive Selb­stkon­trolle und selb­st die wollen sich damit nicht den Ruf ver­sauen indem sie dieser Per­son eine Plat­tform bieten.