Doris Kirch: Bekennerschreiben zur Blog-Abschaltung war gelogen

Doris Kirch Mallorca Lügen

Die bekan­nte Mal­lor­ca-Auswan­derin Doris Kirch ist vie­len BiBi-Fans sich­er noch bekan­nt: Im Okto­ber flog auf, dass sie Bian­ca beim Start auf Mal­lor­ca und der Abzocke unter­stützt. Kurz darauf hat­te sich dann Doris Kirch öffentlich von BiBi dis­tanziert. Sie schmiss Bian­ca Döhring aus ihrer Face­book-Gruppe und löschte die Dr. Juch­heim-Wer­bung von BiBi.

Die Seite ist komplett vom Netz genommen. Doris Kirch bedankt sich bei ihren Anwälten.
Die Seite ist kom­plett vom Netz genom­men. Doris Kirch bedankt sich bei ihren Anwäl­ten.

Kirch dro­hte allerd­ings unserem Fan­blog auch mit rechtlichen Kon­se­quen­zen. Ihre Anwälte wür­den sich bei uns melden, prahlte Kirch immer wieder in Kom­mentaren, und dass sie gerichtlich vorge­hen wird. Doch passiert ist nichts! Noch heute warten wir auf die Post von ihren Anwäl­ten. Dieser Fan­post fasst die Ereignisse noch ein­mal zusam­men.

Umso mehr ver­wun­dert es jet­zt, dass sich aus­gerech­net Frau Kirch mit den Fed­ern ander­er schmückt und falsche Dinge in die Welt set­zt.

Doris Kirch dankt ihren Anwälten

Das BiBis Fan­blog offline war haben auch Doris Kirch und ihre Auswan­der­er-Fre­unde bemerkt. Auf Mal­lor­ca informieren sich täglich viele Ein­heimis­che über die Neuigkeit­en von Bian­ca Döhring. Das ist natür­lich ein tolles Kom­pli­ment für unseren Fan­blog. Doch warum lügt Doris Kirch?

Am 4. Dezem­ber fügte sie ein Update in ihre Stel­lung­nahme vom 14. Okto­ber ein und schrieb über unseren Blog:

Die Seite wurde KOMPLETT vom Netz genom­men. Das Inter­net ist eben doch kein rechts­freier Raum und jed­er sollte sich gegen Dif­famierun­gen zur Wehr set­zen. Vie­len Dank an meine Anwälte

Da hat sich Frau Kirch zu früh gefreut. Der Blog stellt klar:

Wir waren nicht wegen Frau Kirch offline. Auch haben wir bis heute kein Schreiben von ihren Anwäl­ten erhal­ten. Im Okto­ber behauptete Doris Kirch auch, sie habe einen Antrag auf eine einst­weilige Ver­fü­gung bei Gericht gegen unseren Blog gestellt. Bis heute ist nichts passiert. Obwohl Doris Kirch damals schnelle Tat­en ankündigte: „Auch das unter­schei­det mich von vie­len Anderen”, prahlte sie.

Um Missver­ständ­nisse zu ver­mei­den bit­ten wir hier­mit Frau Kirch, uns unverzüglich eine Kopie des Gerichts­beschlusses per E‑Mail zu schick­en! Und liebe Frau Kirch, fra­gen Sie bitte bei Ihren Anwäl­ten nach, warum sie noch nichts unter­nom­men haben. Anwälte die ihre Man­dan­ten nur Abzock­en und nichts leis­ten gibt es viele. Sagen Sie Ihren Anwäl­ten auch, dass wir ihre Schrift­sätze samt Legit­i­ma­tion nun endlich erwarten, und dass Sie durch deren Untätigkeit jet­zt als Lügner­in daste­hen.

Holger Guderitz und die Fans von Doris Kirch diskutieren über den BiBi-Blog
Hol­ger Guderitz und die Fans von Doris Kirch disku­tieren über den BiBi-Blog

Bleibt abschließend zu hof­fen, dass Doris Kirch jet­zt nicht gemein­same Sache mit Lügen-Bian­ca macht. Wir beobacht­en das.

guest
82 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Doris Kirch
Doris Kirch
12. Dezember 2016 12:01

Der Blog war 11 Tage vom Netz.
Danach wurde wohl der Serv­er gewech­selt.
Wo ist da ein Schuldeingeständ­nis mein­er­seits??
Oh Mann hat dieser Blog sowas nötig ?
Wer es bis jet­zt nicht ver­standen hat, dass ich mit Döhring nichts zu tun habe , der wird es wohl auch in Zukun­ft nicht ver­ste­hen.
Ich habe mich öffentlich dis­tanziert.
Und tue dies auch weit­ethin.
Eingige Leute suchen anscheinend auf meine Kosten Aufmerk­samkeit.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 16:57

Mich inter­essiert viel mehr, warum sich ihr Anwalt nicht meldet und wo der Gerichts­beschluss bleibt…

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  DerDoktor
12. Dezember 2016 19:09

Warum inter­s­essiert Sie das?
🙂
Das inter­essiert MICH jet­zt nicht wirk­lich, aber vielle­icht soll­ten Sie sich selb­st diese Frage mal stellen.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:40

Warum? Ich erwarte, dass Sie schon zu Ihren Ver­sprechen ste­hen! Sie haben groß angekündigt mit Anwalt & Co vorzuge­hen. Machen Sie das und beweisen Sie Ihre Behaup­tung, dass hier etwas falsches über Sie ste­ht!

Was haben Sie da für einen unfähi­gen Anwalt? Ist das Herr Chris­t­ian Zah­now?

Insider
Insider
Antwort an  DerDoktor
12. Dezember 2016 20:58

haha­ha Der­Dok­tor ist ja ein witziges Kerlchen. Wenn du Ahnung hättest wüßtest du das der Geis­tes­gestörte Seit­en­be­treiber Beweise vor­legen muß und nicht umgekehrt. Ist schon trau­rig wenn man so ein Leben führt. Feige wie ein Kind.… „Der­Dok­tor” Den soll­test du mal lieber auf­suchen.… FEIGLINGE!!!!

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Insider
12. Dezember 2016 21:25

Ich bin hier offizieller Blog­ger und kann defin­i­tiv sagen, dass wir von Frau Kirchs Anwalts nicht gehört haben und keine Einst­weilige Ver­fü­gung bekom­men haben.

Insider
Insider
Antwort an  DerDoktor
12. Dezember 2016 22:15

Aha Offizieller Blog­ger… haha­ha­ha und „Der­Dok­tor” ist also der Reale Name? Also ich kenne einige Blog­ger aber die sind nicht so feige und Posten Müll unter falschem Namen. Ich darf das. Ich bin kein „offizieller” Blog­ger… Und? Wie fühlt man sich denn als „offizieller” Blog­ger?? Super Titel wenn man sonnst im Leben nichts erre­icht hat oder? Man wartet immer noch auf eure Beweise. Also laber nicht und Postet eure Beweise sonnst ist der Blog auch bald wieder weg.……

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  DerDoktor
12. Dezember 2016 21:11

Beweisen SIE doch das Gegen­teil
Meine Anwälte sind super, glauben Sie mir 🙂

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 21:20

Sie haben behauptet, dass Sie eine Einst­weilige Ver­fü­gung haben. Der Blog hat nichts von Ihnen Anwalt gehört. Geben Sie doch ein­fach zu, dass Du gel­o­gen haben. 🙂

Doris Kirch
Doris Kirch
12. Dezember 2016 12:08

Ihr ver­steckt Euch hin­ter einem Fake Impres­sum.
Das ist arm­selig.
Sn welche ECHTE Adresse darf ich die Unter­la­gen denn schick­en?
Und was wollt Ihr über­haupt von MIR?
Ich habe mit der Döhring nichts am Hut.

Checker
Checker
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 17:58

Naja, also hier haben sie sich schon selb­st mit der Aktion wieder ins Gespräch gebracht. Das Ableben des Blogs zu feiern, war jet­zt nicht ger­ade der smarteste Move ever, wenn man keine Aufmerk­samkeit vom Blog will…besonders, wenn man eigentlich keine Ahnung hat, wieso er offline ist.

Ob man das jet­zt alles wieder hochkochen muss, weiß ich nicht.

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Checker
12. Dezember 2016 19:11

Lieber Check­er ich denke darüber lässt sich stre­it­en.
Aber wenn über SIE solche Unwahrheit­en ver­bre­it­et wür­den, wür­den Sie das vielle­icht ähn­lich machen.
🙂

Checker
Checker
Antwort an  Doris Kirch
13. Dezember 2016 05:58

Also sagen wir es mal so…Bianca hat sich bedeckt gehal­ten… 😉

Doris Kirch
Doris Kirch
12. Dezember 2016 12:44

Ihr kön­nt davon aus­ge­hen, dass ich mit dieser „Dame” nicht gemein­same Sache mache und auch nie gemacht habe.
Da gab und gibt es keine Gemein­samkeit­en.
Ach ja und sollte wieder jemand hier meine Iden­tität anzweifeln, schaut an meine Chronik bei Face­book.
Meine pri­vate Mail Adresse ist hier wie immer hin­ter­legt.

Checker
Checker
12. Dezember 2016 13:57

Tjo, wenn die Abschal­tung mit Frau Kirch nichts zu tun hat­te, dann müssten sich Frau Kirchs Sup­port­en die Frage stellen, ob Frau Kirch sie bel­o­gen hat(und wer ein­mal lügt…) oder ob Frau Kirchs Anwälte Frau Kirch belü­gen. Da bin ich mal auf die Aufk­lärung ges­pan­nt…

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Checker
12. Dezember 2016 19:13

Hier lügt nur Walküre Knospe, lach

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:30

Welche Walküre? Beweise? Bish­er haben Sie gel­o­gen – nach­weis­lich!! (Blog weg, Anwalt eingeschal­tet, Einst­weilige Ver­fü­gung…)

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  DerDoktor
12. Dezember 2016 21:23

Vielle­icht ist meinen Anwäl­ten ja jemand zuvorgekom­men.
Wahrschein­lich gab es eine lange Schlange von Leuten, die die Abschal­tung der Seite angeleiert hat­ten.

Ehrlich gesagt es ist mir lat­te 🙂
Mal sehen, wie lange es dauert bis zur näch­sten AbsChal­tung
Aber dann sage ich nicht wieder, dass ich Schuld war, ver­sprochen.
🙂

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 21:27

Es geht hier aber um Ihr Ver­sprechen und Ankündi­gun­gen. Was wollen Sie denn jet­zt mit anderen „Schlangen”?

Jens
Jens
12. Dezember 2016 17:08

Ich ver­ste­he ja Frau Kirchs Argu­mente. Aber in einem Punkt bleiben Zweifel. Frau Kirch, warum erzählen Sie dann, dass Sie den Blog abgeschal­tet haben? Dazu schreiben Sie hier nichts und darauf antworten Sie auch nicht. Bitte hierzu klar Stel­lung nehmen. Übri­gens man kann Gerichts­beschlüsse auch per Mail rübersenden. Löblich ist, dass Sie sich von Bian­ca dis­tanzieren. Das ist gut so, denn Sie ist eine Betrügerin und Lügner­in.

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Jens
12. Dezember 2016 19:15

Ich finde es zweitrangig, WER die Seite abschal­ten ließ. Oder beste­ht hier die Sorge, dass es wieder passieren kön­nte?
😉

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:45

Der Blog kommt wieder und wieder. Min­destens bis 2040 !

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 20:17

Warum bedanken Sie sich dann bei Ihren Anwäl­ten für die gut Arbeit bezüglich der Abschal­tung des Blogs obwohl sie gar nichts geleis­tet haben dies­bezüglich? Ohne das Post­ing dies­bezüglich auf Ihrer Auswan­derungs­seite hätte es diesen Beitrag hier gar nicht gegeben. Wer immer für die Abschal­tung ver­ant­wortlich war, Sie sind es nicht und schmück­en sich dementsprechend mit frem­den Fed­ern.

Insider
Insider
Antwort an  Fozzy
13. Dezember 2016 01:13

Vielle­icht ein­fach mal logisch denken. Eventuell gab es ja mehrere Anträge diesen äääh­hh Blog (eigentlich eine Belei­di­gung für andere gute Blogs) abzuschal­ten da hier ja nur unbe­wiesen­er Müll veröf­fentlicht wird. Somit kann man ver­mut­lich nicht wis­sen welch­er Antrag zur Abschal­tung geführt hat. Gefälscht­es Impres­sum und Kinder Blog Namen der Betreiber sagen doch alles. Warum Fragt ihr nie in diese Rich­tung?? Wenn doch alles stimmt warum wird es durch diese Namen und nicht unter den richti­gen Namen Gepostet? Ganz ein­fach weil diese Kinder nur lügen ver­bre­it­en. Denn nur sowas zieht lei­der auch dumme Men­schen an die alles glauben. Aber eines Tages kommt alles raus. Wenn sich die richti­gen mal mit diesem „Blog” befassen.……

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Insider
13. Dezember 2016 09:24

1. Sie kön­nen sich Ihre dümm­lichen Belei­di­gun­gen sparen.
2. Der Blog weiß warum er abgeschal­tet wurde, war vor­bere­it­et und wird die Details noch veröf­fentlichen.
3. Frau Doris Kirch aus Mal­lor­ca hat­te nichts damit zu tun. Ihr Ankündi­gun­gen… Anwalt, Gericht, Gerichts­beschluss… alles nur Lügen! Die Kom­mentare von Kirch hier zeigen das zudem.

Hahaha
Hahaha
12. Dezember 2016 17:20

Sehr inter­es­sant ja auch, dass der Lügen­blog Frau Kirch und Frau Kurz nicht auseinan­der­hal­ten kann. Wenn da mal nicht ganz schnell der Ver­dacht im Raum ste­ht, dass die „Autoren” selb­st hin­ter den arm­seli­gen Kom­mentaren im Namen der Grup­pen­mit­glieder schreiben. Adler(kleiner Scherz 😉 )auge sei wach­sam.

Karsten Speck
Karsten Speck
12. Dezember 2016 17:38

Frau Kirch nie­mand sucht mit Ihnen aufmerk­samkeit. Frau Kirch über­schätzt sich selb­st ziem­lich doll. Let­ztlich haben Sie Frau Kirch mit ihrem Post auf Kosten ander­er sich bere­ich­ern wollen. Sie stell­ten sich als Heldin hin die es geschafft habe einen Blog abzuschal­ten. Sie sind wie Bian­ca eine Blenderin die ver­sucht auf Kosten ander­er sich als Gott von Mal­lor­ca zu verkaufen. Das ist die eigentliche Tragödie.

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Karsten Speck
12. Dezember 2016 19:20

Nö, sich­er nicht.
Bin sehr geerdet und habe sowas nicht nötig 🙂
Ich mag nur jede Art von Mob­bing NICHT.
Und wenn dann so etwas vom Netz genom­men wird, sehe ich das als Erfolg. Stimmt 🙂
Ich lebe und arbeite auf Mal­lor­ca- thats it 🙂
Was andere daraus machen, darauf habe ich keinen Ein­fluß.

Tatjana
Tatjana
12. Dezember 2016 17:52

In Doris ihrer Gruppe darf kein Wort über diesen Artikel geäußert wer­den. Diskus­sio­nen dazu wer­den von Doris und Jür­gen sofort gelöscht. Ich lass mir doch nicht den Mund ver­bi­eten!!!

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Tatjana
12. Dezember 2016 19:01

Unsere Gruppe heisst Auswan­dern nach Mal­lor­ca und nicht B.Döhring Hater Blog Unter­stützung.
Warum sollte man sowas in dieser Gruppe disku­tieren?
Frau Döhring hat mit Mal­lor­ca und Auswan­derung soviel zu tun wie ich mit der Mond­lan­dung.
Diese Dame hat es sich auf Mal­lor­ca wahrschein­lich selb­st ver­saut… mala suerte- Pech…für sie.

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:09

Ich frage mich, was Bian­ca dort über­haupt will – außer Urlaub vom Nicht­stun machen.

Liv alias Pinocchina
Liv alias Pinocchina
Antwort an  DerDoktor
12. Dezember 2016 19:33

Ger­ade jet­zt, in diesem Moment und aktuell? Sich als Mod­el, Mod­er­a­torin und Syn­chron­sprecherin engagieren lassen … *zu hüüülf*

Siehe „Instä­grimm” Pro­fil https://www.instagram.com/mallorcafitness/?hl=de

Checker
Checker
Antwort an  Liv alias Pinocchina
13. Dezember 2016 06:06

#sprach­tal­ent

Naja, sie hat da schon ein durch­schnit­tlich­es Talent…für einen Viertk­lässler.

Tatjana
Tatjana
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:19

Dann kom­mu­niziere das auch so und lösche bitte nicht kom­men­tar­los Doris. Danke

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Tatjana
12. Dezember 2016 20:59

Was bitte habe ich denn im Bezug auf diese Sache gelöscht auss­er die MLM Wer­bung der Döhring??
🙂

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Walburga Knospe
12. Dezember 2016 21:37

Wir haben nichts gelöscht.
Gruppe ver­wech­selt.
Das hier klingt so ein wenig nach Erpres­sung.
Funk­tion­iert bei mir aber nicht.
Senden Sie doch an wen und was Sie wollen.
Mal­lor­ca Reporter wer­den die Sachen nicht ungeprüft veröf­fentlichen.
Denn im Gegen­satz zu IHNEN haben die einen Ruf zu ver­lieren.
🙂
Und was Zen­sur ange­ht.
Dieser Blog prüft alle Beiträge BEVOR sie veröf­fentlicht wer­den.
DAS ist Zen­sur.
Lol

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 21:44

Bei Ihnen funk­tion­iert viel nicht. Bei Ihrem Anwalt auch nicht 🙂

Dallas
Dallas
12. Dezember 2016 18:15

Frau Kirch, warum scan­nen Sie nicht die Doku­mente und senden diese an den Blog. Oder lassen Sie das Ihren Anwalt erledi­gen, wenn der das über­haupt kann 🙂

Sie kön­nten es auch selb­st hier rein­posten… Sie wollen doch vor Ihren Grup­pen­mit­gliedern nicht als Ver­sagerin gel­ten…

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Dallas
12. Dezember 2016 19:07

Ob wir das machen wer­den meine Anwälte entschei­den.
Sie sind zur Zeit im ver­di­en­ten Urlaub.
Um meinen Ruf in mein­er Gruppe müssen Sie sich keine Sor­gen machen 🙂
Schauen Sie mal an meine Chronik, die Kom­mentare sagen wohl alles darüber aus, WER hier sein Gesicht ver­loren hat.
Walküre Knospe ist ein Fake, das nie­mand ernst nim­mmt, dessen IQ > 60 ist 🙂
Men­schen dif­famieren und Gerüchte streuen ist ein­fach.
Sie soll doch beweisen, was sie da behauptet. Tja, kann sie nicht, denn ich kenne Frau Döhring immer noch nicht per­sön­lichund lege immer noch keinen Wert auf ein Ken­nen Ler­nen.

Doris Kirch
Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:28

Und jet­zt noch ein gut gemein­ter Rat an alle Opfer von Neid, Dif­famierun­gen usw.

😉

https://youtu.be/2utGxxY8OaM

Tatjana
Tatjana
Antwort an  Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:52

Doris nie­mand mobbt Dich. Du hast behauptet, Du hättest den Blog vom Netz genom­men und das war schein­bar unwahr. Hierzu nicht ein Wort. Du redest von Opfern und Mob­bing. Darum geht es nicht. Mein Frage also, haben Deine Anwälte den Blog geschlossen Ja oder Nein?!!!

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Tatjana
12. Dezember 2016 21:01

Davon bin ich bish­er aus­ge­gan­gen.
Und tue es auch weit­er­hin 🙂
Frei­willig wer­den sie wohl nicht vom Netz gegan­gen sein 🙂
Und dass ich mich gefreut habe darüber ist wohl ver­ständlich, oder?
🙂

Doris Kirch
Doris Kirch
12. Dezember 2016 19:46

@Waküre Knospe
Das von Ihnen ver­wen­dete Foto von mir ist nicht mehr aktuell, und ich bin inzwis­chen 53 🙂
Aber den von Ihnen vom Mal­lor­ca Mag­a­zin über­nommene Text zu mein­er Per­son ist anson­sten noch aktuell.
Mich würde mal inter­essieren, wer SIE wirk­lich sind und wie umspan­nt Ihr eigenes Leben offen­bar ist.
Offen­bar haben Sie zu viel Zeit. Kön­nte man eigentlich sin­nvoller nutzen… 🙂
Aber irgend­wie ist es auch amüsant… jemand streut Gerüchte, manche glauben sie, manche nicht.
Peng, wieder in Chi­na ein Sack Reis umge­fall­en.
Sie ver­ste­hen, worauf ich hin­aus will? Wahrschein­lich eher nicht, ok ich erk­läre es Ihnen mal:
Wir alle sind nur Gast auf dieser schö­nen Erde.
Wie lange wir hier bleiben dür­fen kön­nen wir nicht wis­sen. Warum also die Zeit nicht mit sin­nvollen Din­gen füllen.
Lächelt fremde Leute an, helft Obdachlosen, küm­mert Euch um ein­same Men­schen und Tiere.
Es gibt sooo viel zu tun bevor wir diese Erde für immer ver­lassen.
Bei unser­er Geburt haben wir geweint und die Umste­hen­den haben gelächelt.
Wenn wir ster­ben sollte es umgekehrt sein… 🙂
Darüber soll­ten wir alle mal nach­denken.
🙂
Habt alle einen schö­nen Abend

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Walburga Knospe
12. Dezember 2016 21:30

IHNEN etwas senden?
Dann schick­en Sie mir doch mal eine Kopie Ihres Ausweis­es
Dann kön­nen wir weit­er reden.

Doris Kirch
Doris Kirch
Antwort an  Walburga Knospe
12. Dezember 2016 22:20

Sie schreiben hier ALLE nicht unter richti­gen Namen. Ach nein, eine Aus­nahme gibts- mich.
Ich muss hier nie­man­dem etwas schick­en oder beweisen.
SIE schreiben Lügen über MICH.Jetzt mal nicht die Fak­ten ver­drehen.
Und jet­zt werde ich diesen wun­der­schö­nen Abend auf Mal­lor­ca genießen 🙂
Has­ta pron­to, oder auch nicht.
🙂

Mimi
Mimi
Antwort an  Walburga Knospe
13. Dezember 2016 06:57

@Walburga Knospe

Ohje,ohje,ich glaube für einige geht das The­ma Bian­ca jet­zt doch schon etwas zu lange.Es scheint abzufärben.….Journalist,Künstlername?Wenn man als Jour­nal­ist arbeit­et und das ehrlich und kor­rekt, braucht man keinen „Künstlernamen”(und wo ist hier die Kun­st?)
Lei­der bist du in eur­er Crew da der schlecht­este Jour­nal­ist.
So ein Dop­pelleben und so ein ständi­ges dop­pelzüngiges Reden führt oft zu ein­er Persöhnlichkeitstörung(Schlafstörungen sche­inst du ja schon zu haben).
Also, klein­er Tipp von mir,wenn du nicht offen als Jour­nal­ist arbeit­en kannst, ist es vielle­icht doch nicht der richtige Beruf für dich und du soll­test dich vielle­icht doch bess­er nochmal umori­en­tieren.

RA Christian Zahnow, FIDELITAS
RA Christian Zahnow, FIDELITAS
12. Dezember 2016 21:53

Liebe Frau Kirch,

mein Name ist Chris­t­ian Zah­now. Ich bin Fachan­walt in Ham­burg und spezial­isiert auf Rep­u­ta­tions- und Per­sön­lichkeitss­chutz. Ich möchte Sie drin­gend darauf hin­weisen, dass Ihre Anwählte offen­sichtlich eine ganze Rei­he von Fehlern began­gen haben, die teuer für Sie wer­den kön­nten. Die gerichtliche Ver­fü­gung kön­nte bere­its unwirk­sam sein, weil Ihre Anwälte untätig waren und vergessen haben, diese inner­halb eines Monats zuzustellen.

Sie kön­nen sich jed­erzeit bei mir melden und berat­en lassen. Für die Fehler Ihrer Anwälte ste­ht Ihnen außer­dem Schaden­er­satz zu.

Mit fre­undlichen Grüßen
Chris­t­ian Zah­now

FIDELITAS
Kan­zlei für Rep­u­ta­tions- und Per­sön­lichkeitss­chutz
Oster­bek­str. 92 g
22083 Ham­burg
Tel.: 040 – 28 80 28 30
FAX: 040 – 27 80 80 98
e‑mail: [email protected]
http://www.medienrechts-kanzlei.de

B. Döhring
B. Döhring
Antwort an  RA Christian Zahnow, FIDELITAS
12. Dezember 2016 23:15

Das sie sich noch mal wagen hier zu schreiben. Ich will mein Geld zurück für ihren Mis­er­folg!

Pinocchia
Pinocchia
Antwort an  B. Döhring
13. Dezember 2016 02:26

Sollte Wal­bur­ga nicht eher IHR Geld zurück­fordern?

Margret Simon
Margret Simon
12. Dezember 2016 22:22

Men­sch Doris habe Dich grad hier ent­deckt. Was machst Du denn hier wieder für Sachen? Ist die Gruppe schon informiert wor­den. Bitte gebe uns ein State­ment. Jür­gen antwortet auch nicht. Hört das denn gar nicht auf hier. Oh man Doris. Wir brauchen Infor­ma­tio­nen melde Dich bitte!!!

Yvonn Heinold
Yvonn Heinold
13. Dezember 2016 00:07

Doris ist das jet­zt hier deine neue Gruppe? Das Lied von Jür­gen ist richtig schön gewe­sen. Poste es doch auch hier ein­mal, damit die Leute sehen wie erfol­gre­ich ihr bei­de seid.

Tina Vogt
Tina Vogt
13. Dezember 2016 00:49

Doris hat vol­lkom­men recht.Sie muss sich nicht rechtfertigen.Sie hat einen guten Ruf auf der Insel.Ich ver­traue ihr weit­er­hin.

Checker
Checker
Antwort an  Tina Vogt
13. Dezember 2016 17:00

Stimmt, muss sie nicht. Aber sie braucht sich auch nicht beschw­eren, dass sie kri­tisiert wird, wenn sie sich mit frem­den Fed­ern schmückt. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass sie unschuldig in die Sache reinge­zo­gen wurde…aber hier hat sie das Feuer halt selb­st neu ange­facht.
Genau wie es mein­er MEi­n­ung nach dem Blog und Frau Knospe gut ges­tanden hätte „Mea cul­pa” zu sagen.…gilt das hier auch für Frau Kirch(wobei es noch intel­li­gen­ter gewe­sen wäre, ein­fach nicht ihren Anwäl­ten öffentlich zu danken und damit wohl gezielt einen falschen Ein­druck zu erweck­en). Aber offen­bar sind die Egos auf bei­den Seit­en dafür zu groß und dann artet es nun­mal unnötig aus.

CSI DORIS
CSI DORIS
13. Dezember 2016 01:48

Doris Anwälte sind spezial­isiert auf Verkehrsun­fall­recht – also ide­ale Ansprech­part­ner für den Blog. Sask­ia und Dominic sind dann zur Stelle, wenn der Strafzettel nicht bezahlt wer­den soll. Und aktuell sind sie im Urlaub.

Die Schöne Sask­ia
comment image

Dominic – ein Mann für jeden Strafzettel
comment image

DerDoktor
DerDoktor
Redakteur
Antwort an  CSI DORIS
13. Dezember 2016 09:26

Brüll.. 🙂 🙂 🙂 🙂 Hat Doris Kirch über­haupt einen Führerschein? 🙂

Der Hominator
Der Hominator
13. Dezember 2016 07:28

Auch wieder alles Lügen. Also ist die Doris keinen deut bess­er, als die Lügen­bibi.
Vielle­icht liegt das an der Mal­lor­ca Luft.

#Lügen­doris #Pinoc­chio #Meinean­wälte #Anzeigeis­traus

Frank Diez
Frank Diez
Antwort an  Der Hominator
13. Dezember 2016 10:11

Du musst dir bes­timmte TV-Sendun­gen (Auswan­der­er…) anse­hen und erkennst ganz schnell das nur gescheit­erte Exis­ten­zen und Krim­inelle nach Malle „auswan­dern”. Dort sind sie wenig­stens unter sich.…. Deshalb fühlt sich die Bibi dort so sauwohl !!!

Bei Doris Kirch dachte ich, sie sei ser­iös, Unternehmerin…So kann man sich täuschen.… 🙁

Frank Diez
Frank Diez
13. Dezember 2016 10:00

Insid­er”, bist Du Jür­gen, der Mann von Doris ?? Sag Dein­er Frau, dass ihre Kom­mis hier ober­pein­lich sind..!!!

Blanca Röhring
Blanca Röhring
13. Dezember 2016 15:09

nev­er geht die Kündi­gung des Datenservers auf DK zurück! Wenn, dann BN, die sich selb­st ja in der gle­ichen Branche bewe­gen. Ich erin­nere das „englisch sprachige Schreiben” vom Lugan­er-See. Also, die Machen­schaften von Blast­ing-News sind krim­inell wie unsere BiBi schon fest­gestellt hat. Nicht nur, daß man einen Artikel dort nur lesen kon­nte, wenn man eine „Umfrage” für google beant­wortet hat (oder auf x gek­lickt hat um den „Aufen­thalt” auf der Seite kün­stlich zu ver­längern und um über die Ver­weil­dauer mehr von den Wer­bekun­den einzunehmen), nein sie ist voll­gek­nallt mit Wer­be­frames und Leser wer­den annimiert selb­st durch weit­er­ver­linkung zum aus­bau des Leser- und Autoren­net­zw­erkes beizu­tra­gen. Mit der Ver­sprechung damit Geld zu ver­di­enen. Eine spezielle Form von Net­work-Mar­ket­ing.
Das Journos und Autoren unter Kün­stler­na­men schreiben und veröf­fentlichen sollte doch nun wirk­lich all­seits bekan­nt sein. Bei Tageszeitun­gen sind es oft nur die Ini­tialien, die einen jour­nal­is­tis­chen Artikel kennze­ich­nen. Dort sind auch viele ganz ohne Zeichnung/ Ken­nung also von irgen­dein­er Nachricht­e­na­gen­tur über­nom­men.

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
14. Dezember 2016 13:45

Na, wer recher­chiert (stalk) denn hier? 😉
https://www.nickles.de/thread_cache/539194743.html

comment image

Gaylord
Gaylord
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
14. Dezember 2016 20:02

Hey super, wie find­est Du sowas?
Wer ist dieser/diese „mud­sharkz” ?

Her­rn Mar­cel Adler das Handw­erk zu leg­en” klingt für mich nach Döhring hoch­per­sön­lich. Dabei weiß man doch inzwis­chen, wer wirk­lich hin­ter dem Blog steckt. Nur die Döhring nicht…

Adler postet Stalk­ing-Links bei BB-Radio… „um immer wieder seine stalk­ing links zu posten”. Was sind Stalk­t­ing-Links? Es gibt nur Hyper­links oder nicht?

Es kön­nte aber dieser unfähige Anwalt Zah­now sein, der sich dort Nach­hil­fe zum The­ma Inter­net holen will … dieser Honk…

ille­galem Stalk­ing Blog” deutet wieder auf Döhring hin. Sie sucht sich jet­zt Hil­fe im Inter­net, weil sie sich ihren Abzock­er­an­walt Zah­now nicht mehr leis­ten kann?

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Gaylord
15. Dezember 2016 06:16

@Gaylord
Ja, ja die bösen “ Stalk­ing-Links”! 🙂
comment image

Also ich/wir suche/n in den bekan­nten Stalk­maschi­nen, äh Such­maschi­nen! 🙂
Wer ist dieser/diese “mud­sharkz”?
In den oben genan­nten “ Maschi­nen“ find­et man/frau, dass diese Per­son hin­ter “mud­sharkz” oder auch “Z200MOTELS” steckt:
Anton Wim­mer – Inder­stor­fer­strasse 18 – 80689 München – Tel. 089 561717 – Mobil 0178 811 38 30
Er betreibt ver­schiedene Inter­net­seit­en, wie z.B.:
http://www.lange-nippel.de/
http://www.bottlemail.de/
http://mirror-message.de/
http://handyverloren.de/
http://date-to-go.com/

Über sich sagt er hier: http://www.keinverlag.de/autoren.php?autor=6064
Z200MOTELS wurde 1963 geboren. Er ist von Beruf Tex­ter und z.Zt. tätig als Denker. Z200MOTELS kommt aus Bay­ern (Deutsch­land). Seine Mut­ter­sprache ist Deutsch.
Über sich selb­st schreibt Z200MOTELS: Kreativ und Bright.“

Und hier: http://www.lange-nippel.de/impressum.htm
“Noch was in eigen­er Sache : Es kann jeden Tre­f­fen ! Jed­er kann von einem Tag auf den andern ins Gesellschaftliche Abseits gestellt wer­den ! Aus­lös­er dafür kön­nen die ver­schieden­sten Gegeben­heit­en sein ! Z.B. ein Schreiben von einem Recht­san­walt ! Falls Sie, geehrter Leser, so ein­er sind, und , aus welchen Grün­den auch immer, gegen mich vorge­hen wollen, dann möchte ich Sie an dieser Stelle darum bit­ten erst mal einen Warn­schuss auf mich zu feuern und nicht gle­ich mit Kanonen gegen mich vorzuge­hen ! Schreiben Sie mir ein­fach eine kurze Mail, begrün­den Sie kurz warum Sie gegen mich vorge­hen wollen und ich werde diese Seite sofort schliessen ! Ich bin bis über bei­de Ohren ver­schuldet und kann es mir nicht leis­ten an noch irgend jemand Zahlun­gen egal in welch­er Höhe zu leis­ten. Ich Danke Ihnen jet­zt schon für Ihr fre­undlich­es Ver­ständ­niss, mit besten Grüßen Ihr Anton Wim­mer“
Im Text ist eine Eigen­heit, die ich schon irgend­wo mal hier im Blog gese­hen habe… Es wird kon­se­quent vor jedem “!, ?, :“ ein Leerze­ichen geset­zt, bei “, und .“ nicht! …

Vielle­icht hofft er auf die € 1.000,- Kopfgeld­prämie, wenn er schon von sich schreibt, dass er bis über bei­de Ohren ver­schuldet ist?
Vielle­icht sind es auch die Gemein­samkeit­en, die ihn und Frau Bian­ca Döhring (die sich jet­zt “mal­lor­cafit­ness“ und “anti­ag­ing­pow­er“ nen­nt) miteinan­der teilen? Schulden, Ernährungspäp­ste (http://lange-nippel.de/thread.php?threadid=3074), wirre Gedankengänge (http://lange-nippel.de/board.php?boardid=3)…?
Vielle­icht will er auch ein­fach nur seine “Schmud­del­seit­en“ auch ohne “echt­es Impres­sum“ anbi­eten, oder an der Steuer vor­bei arbeit­en?

Soviel zum Stalk­er der BiBi-Fan­seit­en.

So long, habt euch alle lieb

Bog­dan­Fan & BioVeg­e­tari­er

PS.: Herr Wim­mer, soll­ten Sie dieses hier lesen, dann soll­ten sie wis­sen: Frau Bian­ca Döhring (die sich jet­zt “mal­lor­cafit­ness“ und “anti­ag­ing­pow­er“ nen­nt) ist eine Hochsta­p­lerin und Betrügerin und kein Stalkingopfer, das Opfer wer­den Sie sein/werden!

BiBi-Beast
BiBi-Beast
Redakteur
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
15. Dezember 2016 08:24

Lieber B & B,

das ist inter­es­sant.

Dieser Anton Wim­mer (der sich auch „mud­sharkz” und „motels” nen­nt) ist bei unserem Blog bestens bekan­nt und kein unbeschriebenes Blatt. In den let­zten Monat­en hat Anton Wim­mer (der sich auch „mud­sharkz” und „motels” nen­nt) immer wieder extrem belei­di­gende Kom­mentare ver­fasst, die wir der Entsorgung zuge­führt haben… Ich kann mich gut erin­nern. War extrem wider­lich… und ging auch gegen den Sohn und die Fam­i­lie von Mar­cel Adler.

Vielle­icht hat Unter­tak­er die noch im Son­der­mül­larchiv und kann uns von Anton Wim­mer einige Kost­proben geben?

Ich hat­te bei den Kom­mentaren den Ein­druck, dass Anton Wim­mer (der sich auch „mud­sharkz” und „motels” nen­nt) selb­st ein großer Stalk­er ist – oder gerne sein möchte.

süß
süß
Antwort an  BiBi-Beast
15. Dezember 2016 11:46

Höchst inter­es­sant.

Wenn ein Mar­cel Adler oder seine Fam­i­lie belei­digt wird, kön­nt ihr natür­lich ein­greifen und solche Kom­mentare ent­fer­nen.

Wenn es aber um Leute, aus ein­er unwichti­gen FB-Gruppe, geht, dann sind ’extrem belei­di­gende und wider­liche Kom­mentare’ natür­lich vol­lkom­men in Ord­nung. Und fall­en unter den Zen­surschutz.
Ihr seid so putzig.…

Komm ma kla etza­la…

HolgiFans
HolgiFans
Antwort an  süß
15. Dezember 2016 23:59

Zumin­d­est wird Herr Guderitz in Ruhe gelassen.

Mimi
Mimi
Antwort an  BiBi-Beast
15. Dezember 2016 17:12

@BiBi ‑Beast

War es also doch möglich,schlimme und men­schen­ver­ach­t­ende Kom­mentare zu entsorgen.Da habt ihr mir dann vor einiger Zeit nicht ehrlich geantwortet,als ich da nachge­fragt habe.
Ich finde es gut,dass ihr so schlimme Kommentare,die Mar­cel und seine Fam­i­lie betrafen,gleich entsorgt habt.Jedoch hät­tet ihr genau­so auch mit den dif­famieren­den Kom­mentaren umge­hen müssen,die all die anderen betrafen(z.T. mit Bild).… .ich denke ihr wisst genau, welche ich meine.
So hat es für mich ein Geschmäck­le und es wird mit ver­schiede­nen Maßen gemessen.Warum wird das so unter­schiedlich bewertet?Traurig ‚schade und unnötig niederes Niveau.
Also,löscht bitte die anderen extrem belei­di­gen­den Kom­mentare auch.

BiBi-Beast
BiBi-Beast
Redakteur
Antwort an  Mimi
16. Dezember 2016 00:01

Spam-Kom­mentare, ohne Inhalt, mit Wer­bung oder dum­men Belei­di­gun­gen, wer­den löschen. Wer in Face­book­gruppe über BiBi herziehen kann, muss mit dem Gegen­wind klar kom­men 🙂 Genau wie BiBi.

Frank Diez
Frank Diez
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
15. Dezember 2016 09:30

Ha ha.. Anton geilt sich an lan­gen Nip­peln auf… hat sog­ar eine Home­page dafür… 🙂 Bibi! Das sind deine Fans!!! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Bibi, zeigt uns und Anton deine Nip­pel !!!

#lan­genip­pel #anton­wim­mer #per­ver­er #stalk­er #nip­pelfick­er

🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
15. Dezember 2016 09:45

Danke, ihr zwei, für Bril­lianz. Umärmelung von Robi­na 🙂

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
15. Dezember 2016 15:17

Das schrieb Anton Wim­mer im Okto­ber so an Kom­mentaren:

He fet­ter adler, du zen­sierst hier fleis­sig und regst dich über bian­ca azf dass sie zen­siert und schli­est… dir sollte man in den mund scbeis­sen damits sauber wird da drin”

Der hur­rn­sohn alex vom bb radio meint ja es gibt kein stalk­ing, es ist immer mei­n­ungs­frei­heit , und er meinte bian­ca liefert mate­r­i­al, stimmt, nicht, es ist die schwuch­tel adler die ständig liefert, und übri­gens nur vorgibt ein kind oder auch kinder zu haben”

Wahnsinn wie krank dieses Adler­schwein ist”

Fet­ter schwuler adler führt wieder selb­st­ge­spräche !”

du stalkngsau hast kein eigenes leben mehr ! du leb­st nur noch für das stalk­ing und mob­bing von biance ! deine lügen mit frau und kind gleubt dir auch kein­er du huren­sohn”

Nur ein klein­er Auszug inklu­sive Schreibfehler von diesem Stalk­ing-Dödel Anton Wim­mer 🙂 Mein Ein­druck: der ste­ht nicht nur auf lange Nip­pel son­dern auch auf Huren und Schwule. Er kön­nte ein sex­ueller Triebtäter sein… Wahnsinn was es für Spin­ner gibt.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Undertaker
15. Dezember 2016 17:04

Hop­pla, so sehen also Bian­cas Verehrer aus.……*grusel

Checker
Checker
Antwort an  Undertaker
15. Dezember 2016 17:54

Bit­ter für Bian­ca, aber nur solche Typen scheint sie ja anzuziehen. Ich erin­nere da nur an den Pic-lik­er, der wohl Fan von nack­ten Man­ga-Teens mit Engels­flügeln war…und selb­st eher geset­zterem Alters.

Ihr Prob­lem ist ein­fach, dass Dom­i­na genau ihr Job war. Arro­ganz, Ich-Bezo­gen­heit, kein Mitleid(abgesehen von Selb­st­mitleid), keine Kri­tik­fähigkeit, eskalieren­des Verhalten…all das zieht Leute mit masochis­tis­ch­er Ver­an­la­gung magisch an. Da Bian­ca für sie greif­bar scheint, wird sie nun­mal schnell Ziel ihrer Obses­sion und entsprechend aggres­siv sind dann auch die Vertei­di­gungsver­suche.

Naja, vielle­icht richtet es ja „Schwiegertochter gesucht”(da kön­nte sie Beate als „Ms. Unver­mit­tel­bar” glatt den Rang ablaufen).…und spätestens seit gestern ist ja auch Zwe­gat eine ern­stzunehmende Option(wat Nad­del kann, kann Bian­ca schon lange. Zumin­d­est was das Ver­bre­it­en von Halb­wahrheit­en und die Opfer­rolle ange­ht). Zumal die Auswan­der­ershow ja wohl nicht funk­tion­iert hat…oder hat da nochmal jemand was von gehört?

Anonymous
Anonymous
14. Dezember 2016 17:18

Ihr wollt wis­sen, wer für die Abschal­tung Eur­er Seite ver­ant­wortlich ist.…
Jemand, der gute con­nec­tions hat.….
Ihr werdet es n i e erfahren.
Aber es kann i m m e r wieder passieren.

Checker
Checker
Antwort an  Anonymous
14. Dezember 2016 19:44

Ich denke dem Blog wird es jen­seits von pur­er Neugierde recht egal sein…soweit sie es nicht eh schon wis­sen. Let­ztlich wurde ja nichts erre­icht.

Und wenn es immer wieder passiert, who cares? Ich denke mal für die Blog­be­treiber ist das deut­lich weniger Aufwand und deut­lich bil­liger als auf der anderen Seite. 😉

Der Hominator
Der Hominator
Antwort an  Anonymous
14. Dezember 2016 21:08

Der Blog ist wie die Hydra. Wenn Du einen Kopf abschlägst, wach­sen zwei Neue nach.

Gast
Gast
Antwort an  Anonymous
16. Dezember 2016 01:35

…jemand der „gute con­nec­tions” hat, schal­tet etwas ab und man sieht/findet es nie wieder…auch nicht in irgendwelchen Cache !

…jemand der „nur con­nec­tions” hat, zahlt ne Menge Knete und hofft darauf, das die Abschal­tung länger hält als sein Geld !

…jemand der vorgibt „gute con­nec­tions” zu haben, hängt sich nur an den Zufall: „Oh die Seite wurde abgeschal­tet”, dann war ICH es wohl !?

Da der Blog wieder da ist, kann es Nr. 1 nicht sein.…;-)
(hoffe Nr.2 war es auch nicht, wär doch schade ums Geld !)