Bianca Döhring in Notaufnahme: Vermutlich kein Selbstmordversuch

Notaufnahme - Bianca Döhring - Selbstmord Selbstmordversuch Notfall

War es ein Selbstmordversuch?

Schlimme Neuigkeit­en für die BiBi-Fans in aller Welt. Bian­ca Döhring musste in die Not­fall-Klinik in Pal­ma. Und es war nicht der erste Klinikaufen­thalt. Sie lei­det seit Jahren an Herzrasen, Kreis­lauf­prob­le­men und Übergewicht und hat immer wieder von schw­eren Erkrankun­gen gesprochen.

Notaufnahme wegen Stromschlag

Jet­zt musste Bian­ca in die Notauf­nahme, weil sie einen Strom­schlag mit tödlichem Stark­strom bekam. Ange­blich zufäl­lig, aber die BiBi-Fans machen sich seit langem große Sor­gen um Bian­ca Döhring. Immer wieder sprach Bian­ca in Videonachricht­en an ihre Fans von Selb­st­mord, von großen Prob­le­men und wie schlecht es in ihrem Leben läuft. Ihr Kampf gegen Dia­betes, Dro­gen und Schulden soll Ursache dafür sein.

Deshalb glauben Einige die Bian­ca Döhring gut ken­nen, dass „der Strom­schlag” ein Selb­st­mord­ver­such gewe­sen sein kön­nte, ger­ade weil sie seit Jahren immer wieder davon spricht.

Videobotschaft soll Fans beruhigen

55
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
18 Comment threads
37 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
46 Comment authors
HatermeisterCheckerThe ObserveretteBotulinaIch Recent comment authors
neuste älteste
Checker
BiBi-Fan
Checker

Ja, da kann eure Woh­nung noch so mod­ern sein und euer Sicherungskas­ten noch so schön…wenn da plöt­zlich 1000V direkt durch die Wasser­rohre kriechen, habt ihr beim Anbrin­gen ein­er Lampe keine Chance. Oder so ähn­lich. Übri­gens kann ein Ladegerät wohl auch heiß wer­den, wenn die Span­nung zu niedrig ist. Aber naja, das sind ja nur unwichtige Details. 😉

So so, auf Mal­lor­ca ist es also so, dass es reicht, wenn ein­er das Gwfühl hat, dass er etwas kann und schon darf er das als Beruf ausüben. DESHALB wollte Bibi also auf die Insel. Sie kann laut ihrem Gefühl ja auch so vieles…

Das hier hinge­gen ist was hand­festes, ihr neuester Post:
„bianca_luisa79
… Iᴄʜ ʜᴀᴛᴛᴇ ᴍɪʀ ᴅᴀs Lᴇʙᴇɴ ᴀᴜғɢᴇʙᴀᴜᴛ﹐ ᴡᴀs ɪᴄʜ sᴄʜᴏɴ ᴀʟs ᴋʟᴇɪɴᴇs Mᴀ̈ᴅᴄʜᴇɴ ɪᴍᴍᴇʀ ғᴜ̈ʜʀᴇɴ ᴡᴏʟʟᴛᴇ. Dᴀғᴜ̈ʀ ᴡᴀʀ ɪᴄʜ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ᴜɴᴅ ɢᴇɴᴏss ᴇs ᴊᴇᴅᴇɴ ᴇɪɴᴢᴇʟɴᴇɴ Tᴀɢ. Bɪs ᴢᴜ ᴅᴇʀ Sᴛᴜɴᴅᴇ﹐ ᴀʟs ᴅɪᴇ ᴠᴏɴ Nᴇɪᴅ ᴢᴇʀғʀᴇssᴇɴᴇɴ Hᴀᴛᴇʀ ᴇs Sᴛᴜ̈ᴄᴋ ғᴜ̈ʀ Sᴛᴜ̈ᴄᴋ ᴀᴜsᴇɪɴᴀɴᴅᴇʀʀɪssᴇɴ ᴜɴᴅ ᴅᴀɴɴ ᴀᴜғ ᴅᴇɴsᴇʟʙᴇɴ Hᴀᴜғᴇɴ Mᴜ̈ʟʟ ᴡᴀʀғᴇɴ﹐ ᴅᴇɴ sɪᴇ ɪʜʀ ᴇɪɢᴇɴᴇs Lᴇʙᴇɴ ɴᴀɴɴᴛᴇɴ … ”

Also ich ver­ste­he echt nicht, wieso sich Leute von ihr belei­digt fühlen kön­nten… =)

Sie hat also schon als kleines Mäd­chen davon geträumt, Natursek­t­dom­i­na zu wer­den und Leute zu betrü­gen und dafür vor Gericht verurteilt zu wer­den? Glaube ich ihr nicht. Das sie seit ihrer Kind­heit davon geträumt hat, Mut­ti auf der Tasche zu liegen und das kleine Prinzess­chen auf der Erb­se zu geben, dass keine Wider­worte duldet, glaube ich ihr hinge­gen sofort.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ach, und nur um das hier nochmal zu erwäh­nen: Daran, dass sie die Lichtschal­ter nicht aus­gemacht, die Sicherung nicht rausgenomen und das ganze auch nicht über­prüft hat, ist keine Überspan­nung oder irgen­dein unqual­i­fiziert­er Handw­erk­er schuld…sondern ganz allein Bian­ca selb­st. Die Fol­gen von sowas kön­nen über­all tödlich sein…unabhängig von Land, Geschick des Handw­erk­ers, Mod­ernisierungs­stand der Woh­nung oder leichter Überspan­nung. Das sollte man mit 40 eigentlich wis­sen.
An Burgels stelle würde ich ihr zu Wei­h­nacht­en erst­mal ein paar Kinder­schutzsicherun­gen für die Steck­dosen schenken…nicht das sie da verse­hentlich mit dem Schrauben­zieher, Steck­nadel oder der Zunge…

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Glaub­haft allen­falls, dass sie schon als kleines Kind davon geträumt hat­te, viel Geld auszugeben, ohne selb­st einen Fin­ger dafür krumm machen zu müssen, auf „wichtig” machen zu kön­nen, ohne jegliche eigene Leis­tung. Erfolg vortäuschen zu kön­nen, ohne dass jemand hin­ter die Fas­sade blickt und die Wahrheit präsen­tiert.
Ver­wöh­nte Einzelkind-Allüren halt…

Aber der Krug geht eben nur solange zum Brun­nen, bis er bricht…
Ver­ständlich, dass es unschön ist, wenn diese Schein­welt plöt­zlich zer­bricht und die nack­te Wahrheit an die Öffentlichkeit dringt.

Nun soll nach Manier der Antike der Über­bringer der schlecht­en Botschaft der Böse sein und bestraft wer­den, nicht die Übeltä­terin selb­st schuld an der Mis­ere haben…

Mimi
BiBi-Fan
Mimi

Da hat sich ja über­haupt nichts getan bei ihr.Keine Entwick­lung, keine Einsicht.…nichts verän­dert.
Wichtig,wollte sie uns doch unbe­d­ingt mit­teilen, dass es sich natür­lich um die Notauf­nahme ein­er Pri­vatk­linik gehan­delt hat.Was auch son­st Bibi.Nie kämen wir auf die Idee, dass so erfol­gre­iche Frauen wie du sich in die Notauf­nahme ein­er allgem.Klinik setzt,so unter das nor­male Volk.
Echt lächer­lich.

The Observerette
BiBi-Fan
The Observerette

Diese typ­isch pseu­doelitäre Wichtigtuerei ist mir auch sofort neg­a­tiv aufgestoßen. Bibi ver­sucht echt mit jedem Klein­scheiß zu blenden.
Dabei bedeutet „Pri­vatk­linik” zunächst ein­mal rein gar nichts, außer dass die Ein­rich­tung nicht in staatlich­er Hand ist, wie heutzu­tage die Mehrzahl der Kliniken auch in Deutsch­land. Selb­stver­ständlich behan­deln auch diese Kliniken den geset­zlich ver­sicherten Stan­dard­pa­tien­ten und haben einen entsprechen­den regionalen Ver­sorgungsauf­trag.

Übri­gens leg­en spanis­che Kliniken bei Bagatellen gerne ein­fach mal schnell eine Infu­sion, um etwas Geld in die Kasse zu brin­gen, wenn sie son­st nichts symp­tom­rel­e­vantes anzu­bi­eten haben. Da gibt’s dann irgen­deine „Auf­baulö­sung”, die nix schadet, aber auch nix bringt.
3 Fliegen mit ein­er Klappe geschla­gen: Patient fühlt sich mit seinen Wehwe­hchen ernst genom­men, bei Bagatellen Zeit für unnötige Unter­suchun­gen ges­part und die Klinik kann unkom­pliziert Geld ein­stre­ichen.

Zumal ist es in Südeu­ropa dur­chaus üblich, eher den Weg in die Notauf­nahme – oder weniger drama­tisch, dafür neu­tral for­muliert: die Klinikam­bu­lanz – zu wählen, als zum niederge­lasse­nen Arzt. Also kein Zeichen für lebens­bedrohliche Ver­let­zun­gen etc. son­dern vielmehr der Tat­sache geschuldet, dass kaum flächen­deck­ende Ver­sorgung mit gut aus­ges­tat­teten Prax­en.

Bibi wäre ver­mut­lich sog­ar tat­säch­lich pri­vatver­sichert (was hier aber gar nicht zu Tra­gen käme) – zum einen, da kein ordentlich­er Job, zum anderen, da dauer­hafte Nieder­las­sung im Aus­land – also wäre selb­st dies kein Anhalt­spunkt für ange­blich priv­i­legierten Sta­tus, son­dern eine zwangsläu­fige Notwendigkeit.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Schön, Bibi mal wieder ohne oblig­a­torische Son­nen­brille in die Augen sehen zu dür­fen. Und hey, Bibi hat neue Wim­pern – ob sie darauf geachtet hat, dass diese auch nach­weis­lich veg­an und nicht aus echt­en Nerzhaaren sind?
So wie es in Spanien nicht so strenge Vorschriften für Elek­triz­ität geben soll, wird auch in Sachen Tier­schutz nicht so genau hingeschaut. Aber was solls – gestern gabs ja am „Erhol­ungstag” laut Video auch leck­er Piz­za mit Schinken und Parme­sankäse sowie Thun­fis­chsalat…
Schön, dass das Video für die Nach­welt bewahrt wer­den kon­nte, viele Dank dafür

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Ich habe auch schon Lam­p­en mon­tiert. Aber NIEMALS ohne vorher die Sicherung rauszunehmen. Das weiß schon jedes Kind, dass das notwendig ist.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

…sie hat offen­bar extra den Lichtschal­ter vorher eingeschal­tet

-> -> doch Selb­st­mord­ver­such!

Außer­dem hätte die Dr. Juch­heim Creme an den Hän­den dem Strom abgewiesen. Also hat­te sie keine Creme drauf…

-> -> doch Selb­st­mord­ver­such!

Hallo
BiBi-Fan
Hallo

Ja hal­lo. Hab hier ger­ade eine Stark­stromelek­troglue­hbirne erfol­gre­ich in die Fas­sung geschraubt. Props an meine Unter­stuet­zer, ohne euch waere ich nicht da, wo ich jet­zt bin.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

BiBi lässt uns eben freudig erregt per neuem Video wis­sen, dass heute der „beste Tag in ihrem Leben seit langer, langer Zeit ist”, da heute der Ver­lag zuge­sagt hat (hä, muss Tred­i­tion zusagen?! 🙂 )

Ab heute heißt es wieder, Zukun­ft ich komme” nach­dem es in den let­zten Jahren ver­dammt schw­er für sie war, „ein Existieren ihrer Per­son in den let­zten Jahren teil­weise gar nicht möglich” war.

Da hat sie ja wieder in weni­gen Sätzen ordentlich inhaltlich Stus­siges raus­ge­hauen, unsere For­mulierungsqueen…

So, Bib­Bi, nun nix wie ran an echt­en Con­tent, raus aus der ewigen trä­nen­drüsi­gen Schmalz-For­mulierungss­chleife.

Und mach Dir nix draus, dass Du es sprach­lich nicht ganz so sou­verän drauf hast (obwohl aus Han­nover stam­mend, bekan­nter­maßen der Ort, von dem es heißt, dass dort eigentlich das beste Deutsch gesprochen wer­den soll – aber das muss ja nicht für jeden gel­ten…). Wir bleiben am Ball für Dich, redigieren für Dich Deine Zeilen wie gehabt weit­er kosten­frei in Deinem Sinne, so dass Dein Werk ein voller Erfolg wer­den kann…

Titel: „Believe in your­self”? Klingt aber viel zu wenig nach Dra­ma, Lei­den und trä­nen­re­ich­er Ent­behrung…

The Observerette
BiBi-Fan
The Observerette

Das Geheim­nis ist gelüftet: „Cyber­mob­bing – wie ich alles ver­lor und mich ins Leben zurück­kämpfte”

Also nix Sach­buch, reine Fik­tion 🙂

Digge Bibbi
BiBi-Fan
Digge Bibbi

Kor­rek­ter­weise müsste der Titel für ein Sach­buch laut­en:
„Kind­heit­sträume – wie ich zuließ, dass Mut­ti sich für mich ruiniert und fast alles ver­loren hätte”

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ich plädiere nach wie vor für den titel: „ich. ein­mal mehr hin­fall­en als auf­ste­hen.”
🙂

Checker
BiBi-Fan
Checker

Ich finde den Titel gelun­gen. Also zumin­d­est sagt er viel über sie aus. „Ich, mich, Kampf”. Da kann man direkt ihre Lebenseinstellung(alles geht nur über Kampf, weil sie ja auch mit allen im Krieg liegt und außer ihr alle böse sind), ihre Ich-Fokussierung und ihren Hang zum Dra­ma able­sen.

Es ste­ht allerd­ings zu befürcht­en, dass die unbe­darften Leser dann vielle­icht doch einen etwas gewichtigeren und inter­es­san­ten Inhalt zwis­chen den Buchdeck­eln erwarten, aber naja, das wird man dann an den Buchkri­tiken sehen. Let­ztenen­des wer­den die Leser, die dann recher­chieren auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen(denn den Blog mit dem Buch abzu­gle­ichen, dürfte dur­chaus erheit­ernd sein)…wenn auch ver­mut­lich eher indi­rekt durch die Leis­tung Bian­cas, für die sie in Form des Buchkaufs bezahlt haben. 😉

The Observerette
BiBi-Fan
The Observerette

Bevor es bei Bibi wieder ver­schwun­den ist:

comment image

Geldgrab
BiBi-Fan
Geldgrab

Es ist eher anzunehmen, dass nicht die Zusage eines Ver­lages aus­stand, son­dern dass Burgel endlich weichgekocht kapit­ulierte und sich bere­it erk­lärt hat, neuer­liche Spin­nereien ihrer Tochter zu finanzieren.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Blödsinn. Der Stuhl wird zusam­menge­brochen sein bei ihrem Gewicht. Außer­dem weiß jed­er Volldepp, dass man vorher die Sicherung raus nimmt.

Blödsinn. Überspan­nung wie 235V ist nicht viel gefährlich­er als die Nor­malspan­nung 220V.

Blödsinn. Jed­er Akku wird warm bzw. heiß wenn man ihn lädt. Das hat nichts mit Überspan­nung zu tun.

So blöd kann kein Men­sch sein wie diese Frau!
So jemand nen­nt sich Buchau­torin! 🙂 🙂

Digge Bibbi
BiBi-Fan
Digge Bibbi

Die „Spanis­ch­er-Stark­strom-Sto­ry” sollte sich doch so auf­pim­pen lassen, dass sich daraus ein Kapi­tel von Min­i­mum 10 Seit­en für Bibis Best­seller strick­en lässt, sowie ein weit­eres mit ähn­lich­er Sei­t­e­nan­zahl über die Erfahrun­gen in der Notauf­nahme der
Pri­vatk­linik.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Auch zum The­ma „Klinikaufen­thalt” hält der umfan­gre­iche Kat­a­log an vorhan­den­er Triv­ial­lit­er­atur, erneut ein ganzes Büch­lein bere­it – selb­stver­ständlich mit standes­gemäßem Titel.

Die Bian­car­o­man-Rei­he bietet wirk­lich einen schi­er uner­schöpflichen Fun­dus an schick­salss­chwan­geren Groschen­ro­ma­nen, per­fekt zugeschnit­ten auf das bewe­gende Los unser­er Pro­tag­o­nistin – und das alles, ganz ohne Pho­to­shop bemühen zu müssen 🙂

_____________________________________________________________________________

comment image

Checker
BiBi-Fan
Checker

Bibi schreibt dazu einen hochdrama­tis­chen Absatz und lässt dann 9 Seit­en für „per­sön­liche Gedanken” frei. Ken­nt man doch von ihrem Kochbuch. 😉

Alex (Big Brother-Radio)
BiBi-Fan
Alex (Big Brother-Radio)

Ich glaube das Buch wird sehr inter­es­sant.

Was ich hier an Tex­tauszü­gen gele­sen habe, wenn es wirk­lich welche sind, lassen ein Buch voller schmerzhafter Berichte über die Pleit­en und Pan­nen der let­zten Jahre seit BB erwarten. Mit ganz viel Selb­st­mitleid, aber auch wie sie den Hass auf Alles entwick­elt hat. Das ganze Leid durch die Hater in Buch­form, was sie immer ver­sucht hat zu über­spie­len, der Frust über die Ermit­tler und und…

Sie wird die ganzen Lügen über Zusam­me­nar­beit mit LKA, Google, Face­book und was da alles war weglassen oder geste­hen.

Ich glaube sie wird ehrlich bericht­en wir hart es für sie war, weil keine Geschäft­sidee funk­tion­iert hat und alle Welt über sie gelacht hat. Sie war ja nie ehrlich wie schlecht es ihr ging, aber wenn sie das jet­zt so offen schreibt, dann…

…ja doch, ich sage es offen und ehrlich, dann wird mich das schon beglück­en und unter­hal­ten. Weil schließlich hat sie anderen Men­schen eben­falls viel Leid zuge­fügt, sie ver­höh­nt, bedro­ht (unschuldige wie mich) und viele schlim­mere Dinge. Für mich und ver­mut­lich andere Geschädigte wird es deshalb ein pures Vergnü­gen sein zu lesen, wie schlecht es ihr ging und was sie zu diesen Tat­en getrieben hat.

So müsst ihr das betra­cht­en!

Deshalb… das Buch wird sehr inter­es­sant!

Nach der Lek­türe kann es sein, dass man sich selb­st bess­er fühlt, weil man sieht, wie gefährlich Kar­ma ist und man wird für sich selb­st fest­stellen, wie toll doch das eigene Leben ist, weil man immer ehrlich und anständig geblieben ist. Was meint ihr?

Fozzy Fan
BiBi-Fan
Fozzy Fan

Ganz großes Kino. Danke Bibi für das Video und die überspan­nende Sto­ry!

Der Adler
BiBi-Fan
Der Adler

Ich darf hier­mit ankündi­gen, dass BiBi-Tur­ban das neue Cyber­mob­bing-Buch in ein­er aufwendig pro­duzierten Videoserie ver­fil­men wird!

Erlebe das drama­tis­che Leben von BiBi in 16:9 HD und Sur­round-Sound!

Checker
BiBi-Fan
Checker

Eine Leserei­he. „Bibi liest Bibi…eine *Mob­berIn* tut Buße”.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

BiBi ist sich­er schon ganz irri­tiert und klickt nervös ihre Fan­seite an, dass zu ihren heuti­gen Posts selb­st Stun­den später noch gar kein Feed­back vorhan­den ist – aber BiBi, heute fehlt den Sät­zlein ein­fach das notwendi­ge Dra­ma, wir wollen uns nicht lang­weilen lassen…
Das passiert, wenn man mit so wenig Ern­sthaftigkeit an die Sache range­ht und glaubt:

*

Dᴀs Sᴄʜᴏ̈ɴᴇ ᴀᴍ Bᴜᴄʜ sᴄʜʀᴇɪʙᴇɴ﹖ Es ɪsᴛ ᴠᴏɴ ÜBERALL ᴀᴜs ᴍᴏ̈ɢʟɪᴄʜ ✒

*

Nein BiBi, ist es nicht – man sollte sich schon konzen­tri­eren und nicht ein­fach an irgen­deinem Pool liegend, den näch­st­besten Satz hinkritzeln und es für span­nende und große Lit­er­atur hal­ten.…
Aber nun zum lah­men schrift­stel­lerischen Erguss des Tages:

*

… Bɪɢ﹣Bʀᴏᴛʜᴇʀ ᴡᴀʀ ɪɴ ᴍᴇɪɴᴇʀ Vᴏʀsᴛᴇʟʟᴜɴɢ ɴɪᴄʜᴛ ᴍᴇʜʀ ᴀʟs ᴇɪɴᴇ ʙᴇsᴏɴᴅᴇʀs sᴄʜᴡɪᴇʀɪɢᴇ Yᴏɢᴀ﹣Üʙᴜɴɢ. Iᴄʜ ᴡᴏʟʟᴛᴇ ɪᴍ Cᴏɴᴛᴀɪɴᴇʀ ʜᴇʀᴀᴜsғɪɴᴅᴇɴ﹐ ᴡɪᴇ ʙᴇʟᴀsᴛʙᴀʀ ɪᴄʜ ᴡᴀʀ. Uɴᴅ ʙᴇʟᴀsᴛᴇɴᴅ ᴡᴀʀ ᴅɪᴇsᴇ Zᴇɪᴛ ғᴜ̈ʀ ᴍɪᴄʜ ɪɴ ᴅᴇʀ Tᴀᴛ …

*

War der ehrliche Wun­sch nicht vielmehr, endlich in den Medi­en Fuß fassen zu kön­nen, nicht mehr kleine unbe­deu­tende schlecht bezahlte Kom­parsen­rollen übernehmen zu müssen, son­dern ganz groß durchzus­tarten? Als Mod­er­a­torin, Sän­gerin, Darstel­lerin etc.? Nach dem Vor­bild von Jür­gen Mil­s­ki & Co.?
Raus aus dem öden, ruhm­losen All­t­ag als schlecht gebuchte Dom­i­na, Nackedei mit ständi­ger „Tages­freizeit”? Weg von einem Leben, welch­es nun plöt­zlich glo­ri­fiziert wird als „per­fekt” und ange­blich­er „Kind­heit­straum”?

War es nicht vielmehr der Ver­such, zu testen, wie belast­bar Deine Mit­men­schen sind? Indem Du Dich ohne Rück­sicht auf Ver­luste als egozen­trisch­er, nicht team­fähiger, mobben­der „Bian­ci­na­tor” ohne jeglich­es Niveau insze­niert hast?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Und schwup­ps, schon ist blitzschnell der unen­gagierte „Pool­post” wieder ver­schwun­den 🙂

NurEinGast
BiBi-Fan
NurEinGast

Der Pool­post ist nur zu FB gewan­dert:

https://www.facebook.com/Biancadoehring/

Karma_is_a_bitch
BiBi-Fan
Karma_is_a_bitch

Mal sehen, ob man von unser­er BiBi diese Erin­nerun­gen auch in ihrem Buch
zu lesen bekommt !?

Bian­cas Erleb­nisse im Swinger­club

https://www.sixx.de/tv/big-brother/video/tag-17/118-biancas-erlebnisse-im-swingerclub-clip

__________________

Karma_is_a_bitch

The Observerette
BiBi-Fan
The Observerette

Eine wirk­liche Per­le der Unter­hal­tung – vie­len Dank, ich kan­nte die Szene bis­lang nicht.
So rou­tiniert und detail­liert, wie Bibi von diesem ange­blich ein­ma­li­gen und außergewöhn­lichen Besuch in einem frem­den Ambi­ente berichtet, passt dieser bestens ins bish­erige Bild.

Ob sie nicht vielmehr mit der genan­nten Fre­undin mit Stift und Papi­er zu Infor­ma­tion­szweck­en unter­wegs war, um sich Inspi­ra­tio­nen für die von ihr ange­botene Dien­stleis­tung zu holen? Der ange­blich „beglei­t­ende Fre­und” klang eher wie im Moment der Antwort spon­tan dazuer­fun­den.

Dallas
BiBi-Fan
Dallas

Iᴄʜ ᴡᴏʟʟᴛᴇ ɪᴍ Cᴏɴᴛᴀɪɴᴇʀ ʜᴇʀᴀᴜsғɪɴᴅᴇɴ﹐ ᴡɪᴇ ʙᴇʟᴀsᴛʙᴀʀ ɪᴄʜ ᴡᴀʀ”

Ergeb­nis: GAR NICHT. NULL. NIX. NÜSCHT.

Son­dern das Ergeb­nis war: faul, unfähig, großmäulig, geldgeil, ego­is­tisch, wein­er­lich, ver­logen, hin­ter­hältig, ver­fressen, unsportlich, unge­bildet, unbe­liebt.

The Observerette
BiBi-Fan
The Observerette

Das Buch ist noch ganz am Anfang, Bibi liegt faul am Pool und postet Nichtigkeit­en, löscht, postet, löscht, postet usw., spammt ihre Social­Me­dia Kanäle.
Kein­er­lei schrift­stel­lerisch­er Fortschritt, aber Bibi schreibt schon mal opti­mistisch die Pres­se­texte in 3. Per­son:

comment image

IrisCP
BiBi-Fan
IrisCP

Heimat ver­lassen, alles zer­stört, tiefer Sturz… 🙂

SEHR GUT ! 🙂 🙂 🙂

VOLL VERDIENT ! 🙂 🙂 🙂 🙂

HÄNG DICH AUF DÖHRING ! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Karma_is_a_bitch
BiBi-Fan
Karma_is_a_bitch

Unsere BiBi schwel­gt in Erin­nerun­gen und erzählt von ihrer Arbeit bei der Sex­hot­line!

https://www.sixx.de/tv/big-brother/video/tag-24/125-biancas-arbeit-bei-der-sexhotline-clip
__________________________

Ob diese Geschichte wohl auch ein Kapi­tel ihres aktuellen (Bestseller)Buches wer­den wird !?

__________________________
Karma_is_a_bitch

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

BiBi lei­det offen­sichtlich unter Amne­sie:

*
… Iᴄʜ ᴋᴏ̈ɴɴᴛᴇ ᴀᴜᴄʜ ᴇɪɴғᴀᴄʜ ʟᴏs sᴄʜʀᴇɪᴇɴ ᴜɴᴅ ᴢᴜʀᴜ̈ᴄᴋᴘʀᴜ̈ɢᴇʟɴ ᴀᴜғ ᴅɪᴇ Tᴀ̈ᴛᴇʀ﹐ ᴅɪᴇ ɪʜʀ ᴋʟᴇɪɴᴇs ᴜɴᴅ ʙᴇᴍɪᴛʟᴇɪᴅᴇɴsᴡᴇʀᴛᴇs Lᴇʙᴇɴ ᴅᴀʀᴀᴜғ ᴀᴜsɢᴇʀɪᴄʜᴛᴇᴛ ʜᴀʙᴇɴ﹐ ᴇɪɴᴇɴ Mᴇɴsᴄʜᴇɴ﹐ ᴅᴇʀ ᴍᴇʜʀ Eʀғᴏʟɢ ʜᴀᴛᴛᴇ ᴀʟs sɪᴇ﹐ ᴢᴜ ᴠᴇʀɴɪᴄʜᴛᴇɴ. Aʙᴇʀ ᴀᴜᴄʜ ᴅᴀs ᴡᴀ̈ʀᴇ ɴɪᴄʜᴛ ɪᴄʜ …

*

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Döhring und ihr Erfolg. Genau, alle haben nur aus Neid diese Betrügerin die Mei­n­ung sagen wollen. Döhring malt sich ihre Welt wie es ihr gefällt.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

mit­tler­weile denke ich bian­ca möchte uns fans zum nar­ren hal­ten. dieses stu­pide wesen schwafelt von neid auf ihren erfolg? bian­ca, ist es denn so schw­er? sie sind 40, leben von dem taschen­geld das ihre fre­undin wal­bur­ga ihnen zuteilt, mit geschätzt 30 zer­ti­fikat­en und 20 beruf­saus­bil­dun­gen sind sie gescheit­ert.
bian­ca, ein erbärm­lich­es, ver­lo­genes, stro­hdummes wesen.….…..ignoriert bespiel­sweise, dass hier im fan­blog alle dat­en, kopf-ab-vids etc archiviert sind.

ein ver­i­ta­bler gege­nen­twurf zu bian­cas dümm­lichem ein­horn-fan­tasie-geschreib­sel

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Aber viele der Zer­ti­fikate waren Fälschun­gen! Da ist wichtig zu erwäh­nen.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

post scrip­tum: aber immer­hin, bian­ca schädigt (zumin­d­est über dem radar) derzeit nie­man­den, über­vorteilt nie­mand, dro­ht nicht.…momentan lügt sie sich lediglich in ihrem büch­lein in die eigene tasche. aber auch dieses buch wird scheit­ern an den vie­len vie­len vie­len lügen. wer daran wohl „schuld” sein wird?

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Das stimmt – aber sie schädigt ver­mut­lich nur aus dem Grunde derzeit nie­man­den, weil es ihr aus irgen­deinem unerfind­lichen Grund augen­blick­lich lukra­tiv­er erscheint, ihre „Mem­oiren” zu ver­fassen und zu ver­suchen, (medi­al) auf der „Gegen-Mob­bing-Schiene” Fuß zu fassen.

Also rein­er (finanzieller) Oppor­tunis­mus, keine Läuterung und nur die Ruhe vor dem näch­sten Sturm 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

du hast sich­er recht . ich über­lege bis­lang allerd­ings noch ohne ergeb­nis, wie man dieser bian­casülze resp dem „ver­lag” einen fak­tencheck aus dem fan­blog vorhal­ten könnte.…hm…

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@ Robi­na – Ja, diesen Gedanken wälze ich bis­lang lei­der eben­falls ergeb­nis­los…

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Bot­u­li­na: Das kön­nte sein, dass sie mit dem Buch als Mob­bing-Über­lebende bekan­nt wer­den will um später als Mob­bing-Coach die Leute abzu­zock­en.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@ Hater­meis­ter – Ja, ich denke auch, dies ist der per­fide Plan dahin­ter (neben der Tat­sache, dass sie sich halt „sel­ber” unheim­lich leid tut und medi­en­wirk­sam viel, viel Mitleid haben möchte…)

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

irre ich mich, oder war bian­ca auch bere­its „mob­bing­coach”? war da nicht „frau sun­der­mann” die wegen aus­ge­bucht sein an eine andere prax­is ver­wiesen wurde??

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Ver­mut­lich hat­te Bibi bei Frau Sun­der­manns Anfrage kalte Füße bekom­men, da sie mit ein­er nicht vorhan­de­nen Qual­i­fika­tion gewor­ben hat­te.

Wenn ich mich richtig erin­nere, hat­te sie diese Zusatzaus­bil­dung des Gesund­heits- und Präven­tion­scoach gemacht, hat­te jedoch nicht die notwendi­ge Zugangsvo­raus­set­zung (Beruf­saus­bil­dung um entsprechen­den Berufs­feld).

Außer­dem hat­te sie zusät­zlich mit falschen Angaben zur ange­blichen Erstat­tungsmöglichkeit durch betriebliche Vor­sorge gewor­ben.

Da wäre sie in Teufels Küche gekom­men – bzw. war es ver­mut­lich schon, da von heute auf mor­gen über­all sämtliche Hin­weise auf ange­bliche Qual­i­fika­tion und Tätigkeit für immer ver­schwun­den waren…

Und dann kam über­raschen­der­weise Frau Sun­der­mann und hat um Hil­fe ange­fragt, da musste sich in die näch­ste wieder sehr ungeschick­te Lüge geflüchtet wer­den.… Aus­ge­tra­gen auf dem Rück­en der hil­fs­bedürfti­gen Frau Sun­der­mann…

Hat BiBi ver­mut­lich längst alles vergessen, auch dass es hier doku­men­tiert ist…

Mith­il­fe des Buch­es erhofft sie sich nun ver­mut­lich auf­grund von hof­fentlich daraus resul­tieren­der Bekan­ntheit, dass sie wie Hater­meis­ter schreibt, wieder die Coach­ingschiene ein­schla­gen kann, ganz ohne Zer­ti­fikate, ein­fach nur durch Qual­i­fika­tion durch ange­blich eigene His­to­rie, ver­bun­den mit entsprechen­der Bekan­ntheit.…

Sich­er träumt BiBi bere­its davon, wie sie in proppevollen Buch­hand­lun­gen und Hallen, Lesun­gen aus ihrem Buch mit anschließen­den Auto­gramm­stun­den hält 🙂

Preis pro Buch wie gewohnt 39,95€ 🙂

The Observerette
BiBi-Fan
The Observerette

Vielle­icht lag es auch an der nach­läs­si­gen Auswahl des nicht sehr ver­trauenswürdi­gen Prax­is­teams und den aus wenig zim­per­lichen, rüden Ther­a­piemeth­o­d­en resul­tieren­den Beschw­er­den, dass die Geschäft­sidee

* * * * * * * * * * * BD Bull-Dog-Coach­ing * * * * * * * * * * *

schnell­st­möglich wieder begraben wer­den musste:
___________________________________________________________

comment image
___________________________________________________________

comment image

Jens W.
BiBi-Fan
Jens W.

Aber WER sind die Täter?

Staat­san­walt und Polizei haben nach Bian­cas Aus­sagen nichts unter­nom­men und ver­mut­lich keine Täter ermit­telt? oder doch?

Marcel Adler
BiBi-Fan
Marcel Adler

Ich würde damals von der Kripo als Beschuldigter geladen. Die Behör­den haben also nach­weis­lich etwas unter­nom­men. Gemein­sam mit der Hil­fe von Alex (Big Broth­er Radio) for­mulierte ich Stel­lung­nah­men für die Staat­san­waltschaften Cot­tbus, Frank­furt Oder und Ham­burg, die gegen mich ermit­tel­tel­ten, um mich u. a. dem Vor­wurf der üblen Nachrede zu ent­las­ten.

Wie bere­its im Blog erwäh­nt, wur­den mir bekan­nte Ver­fahren gegen mich eingestellt, da ein Straft­st­be­stand, wie von Frau Döhring emp­fun­den, nicht vor­lag. Frau Döhring wurde vom Ober­staat­san­walt auf den Zivil­weg ver­wiesen. Bis heute kam allerd­ings keine Post mehr von Frau Döhring.

Nach mein­er Auf­fas­sung stellt Frau Döhring Lügen auf, wenn sie schreibt, Polizei und Jus­tiz hät­ten nur zugeschaut. Polizei und Jus­tiz haben die Ver­fahren gegen mich erst nach mehrwöchi­gen Ermit­tlun­gen eingestellt. Da bleibt nur zu hof­fen, dass der Ober­staat­san­walt dieses Buch nicht liest, zumin­d­est wenn diese Falschaus­sagen enthal­ten bleiben.

Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Döhring das Lügen­maul laberte doch ständig das sie mit dem LKA zusam­men arbeit­en würde und aus ermit­tlung­stech­nis­chen Grün­den ihr Face­book überwacht werde. Das ist doch viel Arbeit gewe­sen. Was sagt denn nun das LKA im Abschluss­bericht? Döhring tickt echt nicht mehr klar da oben.

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Das weiß nie­mand. Vielle­icht weil LKA eine Lüge war! Die Totalüberwachung von Face­book hat jeden­falls nichts gebracht, wie alles andere Zeug.

Sie sagte in einem Video, dass sie den Blog überwacht. Aber der ist immer­noch da, alle schreiben fröh­lich über die Lügendöhring…

Deshalb kommt auf die Auf­forderung, die Namen der 30–40 Täter endlich zu nen­nen, nichts von der Lügendöhring. Sie ken­nt keinen einzi­gen Täter – nur sich selb­st!

Der Doppel Mopper
BiBi-Fan
Der Doppel Mopper

Bibi macht nun kün­st­lerische antikap­i­tal­is­tis­che Anti-Mob­bing-Videos in „Black and White”.
Nach neuer Zeitrech­nung sind es inzwis­chen 29 Straftat­en und über 200 gesam­melte Beweise auf Bibis Rech­n­er.

Seit­ens der Behör­den gibt es auf ihre Anzeigen hin wohl kein­er­lei Rück­mel­dung mehr.

Bibi teilt mit, dass sie als Kind wohl nicht unter Mob­bing zu lei­den hat­te, wohl aber als Erwach­sene. Hat sich­er damit zu tun, dass bei Kindern kindisch-ego­is­tis­ches Ver­hal­ten noch tolerier­bar ist – bei erwach­se­nen Men­schen hinge­gen nicht.

Liebe Fans und „Mod­er­a­toren” – schaut doch immer mal wieder in ihre „Sto­ries” rein, so dass Bibis Video-Botschaften oben im The­ma promi­nent präsen­tiert und für die Nach­welt kon­serviert wer­den kön­nen:

https://www.instagram.com/stories/bianca_luisa79/

Checker
BiBi-Fan
Checker

Das Video war wieder ein Ding. Sie beschw­ert sich über Blog­ger, die nur über ober­fläch­liche, schöne Dinge, Loca­tions und Pro­duk­te posten und sich dreis­ter­weise nur mit pos­i­tiv­en Din­gen beschäfti­gen statt über die wirk­lich wichti­gen The­men wie Mob­bing zu schreiben.
Das ist die gle­iche Bian­ca, die noch vor nicht allzu­langer Zeit GENAU das gemacht hat und nach wie vor gerne irgendwelche Strand und kopierten Food­pics postet. Die Bian­ca, welche die ganze bil­lige und ober­fläch­liche 08/15-Insta­grimm-Masche von Dr. Juch­heim, Juice+ etc. nach deren Anleitung(4–5 Posts pro Tag. schöne Men­schen, schöne Loca­tions, Heilungsver­sprechen, Lifestyle…immer pos­i­tiv) voll durchge­zo­gen hat. Die Bian­ca, die nur pos­i­tiv denkt und nur pos­i­tiv schreibt und in deren Leben es keine Neg­a­tiv­ität gibt. Diese Bian­ca beschw­ert sich jet­zt darüber, dass andere eine ähn­lich ver­lo­gene Show wie sie selb­st auf Insta­grimm abziehen und viel zu pos­i­tiv sind. Der näch­ste 180° Turn ist also vol­l­zo­gen.

Ansonet­sn bleibt sie sich bei ihren Mim­i­mi-Aus­sagen mit leichtem Real­itätsver­lust weitest­ge­hend treu:

-Es sollen 16 Strafanzeigen von ihr offen sein, die sich bish­er kein­er auch nur angeschaut hat(behauptet sie wenig­stens). Wenn sie sich da so sich­er ist, wäre es ein Fall für eine Dien­stauf­sichts­beschw­erde, oder?

-Natür­lich gibt es auch wieder ein Mob­bin­gopfer, was sich umge­bracht hat(diesmal ne 11jährige in Frankre­ich). Sehr sub­til der Hin­weis. Kurz später dann ihre Ansage, dass sie sich auch längst umge­bracht hätte, wenn sie nicht so stark wäre.
Das ganze dann noch mit der Aus­sage gar­niert, dass für Mob­bin­gopfer im Kinder­garten und in der Schule so viel getan wird…aber für Erwachsene(also Bibi) rein gar nichts. Was ist denn bitte das? Erst ne tote 11jährige vorschieben, dann Selb­st­be­weihräucherung und am Ende noch eine Aus­sage Rich­tung „Kids wird wenig­stens geholfen, mir nicht!”. Ich muss ger­ade einen hefti­gen Würg­ereiz unter­drück­en…

-Bibi hat sich jahre­lang geschämt über ihr Mob­bing zu reden. Die Jahre, in denen sie nicht ständig über ihr Mob­bing gere­det hat, muss ich irgend­wie ver­pen­nt haben. Außer ober­fläch­lichen Pro­duk­tan­preisun­gen war das doch ihr einziges The­ma. Aber naja, jet­zt fängt sie ja an darüber zu reden…*rolls eyes*

-„Die Erwach­se­nen müssen durch das Mob­bing geschützt werden”…hat sie jet­zt das „Schutz­mob­bing” erfun­den? Betreibt sie das vielle­icht schon seit Jahren?

-Sie hat­te beim Mob­bing kein­er­lei Ansprech­part­ner außer ihren Eltern und Fre­un­den. Na das State­ment sollte sich der eine oder andere Anwalt, Mob­bing­ex­perte und Co. nochmal auf der Zunge zerge­hen lassen.

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
BiBi-Fan
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca

+ + + BREAKING NEWS + + +

BiBi bestätigt soeben einen neuen Selb­st­mord in Deutsch­land auf Insta­gram. Ob es sich dabei um einen nahen Ange­höri­gen han­delt, ist derzeit noch nicht bekan­nt.

Sᴏᴇʙᴇɴ ᴡᴜʀᴅᴇ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ᴇɪɴ Tᴏᴅᴇsғᴀʟʟ ʙᴇᴋᴀɴɴᴛ ᴜɴᴅ sᴏ ᴇᴛᴡᴀs ᴍɪᴛᴛᴇɴ ɪɴ DEUTSCHLANDRIP ᴀʟʟᴇɴ Mᴏʙʙɪɴɢ Oᴘғᴇʀɴ ᴅɪᴇ ᴇs ɴɪᴄʜᴛ ʜᴀ̈ᴛᴛᴇ ɢᴇʙᴇɴ ᴍᴜ̈ssᴇɴ ᴡᴇɴɴ ᴅɪᴇ Gᴇsᴇʟʟsᴄʜᴀғᴛ ᴅᴀs Tʜᴇᴍᴀ ᴇɴᴅʟɪᴄʜ ᴇɪɴᴍᴀʟ ᴇʀɴsᴛ ɴᴇʜᴍᴇɴ ᴡᴜ̈ʀᴅᴇ ᴜɴᴅ Vᴇʀᴀɴᴛᴡᴏʀᴛʟɪᴄʜᴇ ᴜɴᴅ ᴅɪᴇ Jᴜsᴛɪᴢ ɴɪᴄʜᴛ ʟᴀ̈ɴɢᴇʀ ᴡᴇɢsᴇʜᴇɴ ᴡᴜ̈ʀᴅᴇɴ﹗

Ich
BiBi-Fan
Ich

Todes­fälle gibt es täglich zig tausende in Deutsch­land. Die haben nichts mit Mob­bing zu tun Frau Lügendöhring.