Videodreh mit BiBi: Nur René Weller kümmerte sich um Mila

Videodreh mit Bianca Döhring BiBi - Nur Rene Weller kümmerte sich um Mila - Faust Hoch Song Lied Musik
Mila war 2016 als Kindermodel gebucht und sollte mit BiBi boxen. Die meiste Arbeit übernahm aber René Weller. Heute ist Mila ein gefragtes Model für Fashion und Beauty.

Bian­ca Döhring möchte anderen Men­schen helfen. Großkotzig kündigt sie ihr Herzen­spro­jekt, ihr „Cyber­mob­bing-Buch” an. Helfen, das ist bei BiBi so eine Sache. Und die Jün­geren sind Bian­ca ohne­hin pupse­gal. Erin­nern wir uns: Es sind vier Jahre ver­gan­gen, seit­dem am Sam­stag den 16. Juli 2016 Bian­ca Döhring im Fight-Club Wup­per­tal in der Friedrich-Ebert-Straße 149 ankam. Zum Dreh des Musikvideos ihres Megaflop-Songs „Faust hoch“. Vor Ort waren damals das junge Mod­el Mila aus Düs­sel­dorf (im Bei­sein ihrer Mut­ter), BiBis Ziehma­ma Maria Weller und ihr Mann René Weller, sowie das Man­age­ment MB Book­ing aus Berlin. Zudem war ein Kam­er­ateam beste­hend aus drei Per­so­n­en anwe­send.

Videodreh mit Bianca Döhring BiBi - Nur Rene Weller kümmerte sich um Mila - Faust Hoch Song Lied Musik
Viele Szenen fan­den ohne BiBi statt. BiBi soll nicht dabeige­s­tanden haben, um bei ihrem ersten Herzen­spro­jekt die Drehar­beit­en zu überwachen.

Die fol­gende kleine, aber wahre Geschichte ist deshalb nach vier Jahren erzäh­lenswert, weil sie den wahren Charak­ter von Bian­ca Döhring wieder bestätigt. Mot­to: Lass doch die anderen für mich arbeit­en. Während Bian­ca seit Jahren an ihrem Buch schreibt, alles ver­dreht, macht aus­gerech­net eine Teenagerin vor, wie man Erfolg in nur weni­gen Jahren schafft. Aus­gerech­net das Mäd­chen, das für BiBi in den Ring stieg. Aber der Video­dreh war für Mila ohne­hin nur ein Job und für René Weller halt ein Fre­und­schafts­di­enst.

Mir ist es gelun­gen Kon­takt zu einem Mitar­beit­er im Team herzustellen, den ich über eine Auf­nah­melei­t­erin in Berlin bekam. Der Mitar­beit­er arbeit­et heute in einem anderen Bere­ich und hat den Job gewech­selt. Er möchte anonym bleiben. Über Insta­gram kamen wir ins Gespräch und ich bin zum Beweis auf Links zu exk­lu­siv­en, pri­vat­en Bildern hin­ter der Kam­era weit­ergeleit­et wor­den. Dann bekam ich einige Ein­drücke von hin­ter der Kam­era geschildert. So war BiBi schnell aus der Puste gewe­sen und weil Bian­ca auch noch Kreis­lauf hat­te und sich aus­ruhen musste, wur­den wichtige Szenen zunächst mit René Weller gedreht. Immer wieder hat sich der damals 62-jährige Weller dabei rührend um Mila geküm­mert und sämtliche Stell­proben über­nom­men. Bei den Stell­proben wer­den zunächst grob die Posi­tio­nen für die Kam­era geprobt. Schon das war unser­er BiBi zu viel. Aber das ken­nen wir Fans ja schon zur Genüge. Kein Wun­der, ist Bian­ca auch heute unsportlich, undiszi­plin­iert und ernährt sich sehr unge­sund.

Videodreh mit Bianca Döhring BiBi - Nur Rene Weller kümmerte sich um Mila - Faust Hoch Song Lied Musik
Bian­ca Döhring war das alles zu anstren­gend. René Weller übte deshalb mit Mila die Stell­proben für die Kam­era, die später BiBi selb­st im Dreh mis­er­abel verkör­perte. Kein Wun­der, wenn man nicht mal die Proben kon­se­quent durchzieht.

Das krasse an dieser Sto­ry und die eigentliche Botschaft in diesem Artikel ist aber, dass aus­gerech­net die junge Mila, die in dem Video das kleine Mäd­chen spielte was zu BiBi auf­schaut, es im Leben geschafft hat. Ja, richtig gele­sen, BiBi. Während Du von imag­inären Pres­seter­mi­nen und dem Buch des Jahrtausend Tag ein Tag aus schwafelst, dabei immer noch am Geldtropf Dein­er Mut­ter Burgel Döhring hängst, arbeit­et aus­gerech­net „Deine” jüng­ste Pro­tag­o­nistin im Video heute erfol­gre­ich und ver­di­ent eigenes Geld. Sie hat‘s geschafft – ohne Deinen Song täglich zu hören, ohne ein Buch von Dir. Nimm Dir ein Beispiel an einem Mäd­chen, was fast 25 Jahre jünger ist als Du! So macht man was aus seinem Leben.

Videodreh mit Bianca Döhring BiBi - Nur Rene Weller kümmerte sich um Mila - Faust Hoch Song Lied Musik
Seht her, ich bin die Größte und habe ein Herz für junge Sport­lerin­nen. LÜGE! Das Bild wurde vor dem Drehbe­ginn gemacht. BiBi war geschminkt und es ging ihr nicht um eine ern­sthafte Botschaft für junge Men­schen.
Videodreh mit Bianca Döhring BiBi - Nur Rene Weller kümmerte sich um Mila - Faust Hoch Song Lied Musik
So sieht Erfolg aus! Aus Mila in Bian­cas Musikvideo ist eine junge Dame gewor­den, die im Beau­ty­bere­ich – hier für ein Make-up – sehr erfol­gre­ich mod­elt.

57
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
15 Comment threads
42 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
31 Comment authors
HatermeisterRobina HütchenBotulinaBotulinaBotulina Recent comment authors
neuste älteste
Ramona
BiBi-Fan
Ramona

Geile Sache. Wo ihr das alles immer raus­bekommt. Döhring ist so ver­logen und faul. Darum wird das Buch nie fer­tig. Habe mir den Song eben auf Tidal reinge­zo­gen. Grauen­haft wie Döhring krächzt. Dau­men runter!!!!!

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug

Für mich sehen die Fotos wie von einem Insta­gram-Wer­be­pro­fil aus und nicht nach inter­nen, ver­traulichen Fotos.

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Da passt doch gle­ich auch mal wieder der Spruch, den Bibi heute mor­gen raushaut:

@biancadoehring_79
MÄᴅᴇʟs ᴜɴs ɢᴇʜÖʀᴛ ᴅɪᴇ Zᴜᴋᴜɴғᴛ Wɪʀ sɪɴᴅ sᴏ sᴛᴀʀᴋ ᴡɪʀ ᴋÖɴɴᴇɴ ᴀʟʟᴇs ɪɴ ᴀʟʟᴇᴍ sᴇɪɴ ☝️ Bᴏssʙᴀʙᴇ﹐Mᴀᴍᴀ﹐LᴇʙᴇɴsɢᴇғÄʜʀᴛɪɴ/Eʜᴇғʀᴀᴜ. ᴜɴs ɢᴇʜÖʀᴛ ᴅɪᴇ Wᴇʟᴛ ʟᴀssᴛ ᴜɴs ʀᴀᴜs ɢᴇʜᴇɴ ᴜɴᴅ ɴᴀᴄʜ ᴜɴsᴇʀᴇɴ TʀÄᴜᴍᴇɴ ɢʀᴇɪғᴇɴ Wᴇʀ ɪsᴛ ᴅᴀʙᴇɪ﹖

Bibi macht einen auf Girlpow­er und das mit 41! Wirkt alles sehr authen­tisch, nicht?

Bibi damit bist du gut 2o Jahre zu spät dran, für dich ist der Zug längst abge­fahren, nur doof dass du es noch nicht gemerkt hast. Du bist wed­er ein Boss­babe, noch wirst du je Mama, Lebens­ge­fährtin oder gar Ehe­frau sein.

Aber um eines klar zu stellen, sich­er gehört man mit 41 noch längst nicht zum alten Eisen. Und es ist auch ok Träume zu haben. Aber es gehört auch dazu seine Sit­u­a­tion real­is­tisch einzuschätzen. Und genau da liegt das Prob­lem, unsere Bibi lebt ihn ihre eige­nen Welt, die wir hier ja immer ganz lieb Biancis­tan nen­nen. Das böse Erwachen wird spätestens dann kom­men, wenn Mami mal nicht mehr ist, und sie als ein­same vertrock­nete Jungfer in ihrer Hütte auf ihrer Insel sitzt. Oder eben auch nicht, aber das soll hier nicht unser Prob­lem sein.

Aber um nochmal auf den eigentlichen Top­ic zurück­zukom­men. Ja, Bibi sind andere Men­schen kom­plett egal, solange sie nicht einen Nutzen davon hat. Das durften in der Ver­gan­gen­heit schone einige ehe­ma­li­gen Wegge­fährten fest­stellen.

Raphaela
BiBi-Fan
Raphaela

Ich erin­nere mich, dass Bibi Faust hoch auf der Kinderkreb­ssta­tion in Mün­ster sin­gen wollte, um die Kinder zu motivieren. Was wurde daraus? Ihre däm­lichen Sprüche kann sie sich sparen.

LKA Humbug
BiBi-Fan
LKA Humbug

Wer ist Mila? Ist die so berühmt? Mir kommt der Artikel sub­stan­z­los vor.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Inhaltlich bestätigt der Artikel nur das, was eh allen klar war. Big News sehen anders aus…allerdings muss die auch erst­mal jemand liefern und bei Bibi ist da ja momen­tan nicht viel.

Heute ist Bibi wieder mal sehr ambiva­lent unter­wegs. Ein­er­seits das Bossbabe…andererseits die Opfer­rolle mit einem Bild von ihrem Arm mit Pflaster und „Cyber­mob­bing ist Kör­per­ver­let­zung”. Ob sie sich wieder mal Infu­sio­nen hat set­zen lassen oder beim Blut­spenden war, oder das Pflaster nur aus dra­matur­gis­chen Grün­den hingek­lebt hat…oder das Bild ein­fach älter ist…wer weiß?
Jeden­falls ist mir dabei wieder ihr „Don’t for­get to love yourself”-Tattoo am Arm aufge­fall­en. Das wird sie sich dem­nächst dann wohl auch weglasern lassen müssen. Da sie ja jet­zt „Psy­cholo­gie des Glücks” „studiert”, wird sie sich­er bald ler­nen, dass man sich mit Negativsätzen(also die Dinger, die mit „don’t” begin­nen) grund­sät­zlich neg­a­tiv polt und damit dem eige­nen Glück im Wege ste­ht. Eigentlich müsste da der Lehre nach nur „Love your­self” ste­hen. Und wer will schon von jeman­dem berat­en wer­den, der sich selb­st nicht an die eige­nen Lehren hält?

Apro­pos sich nicht an die eige­nen Lehren hal­ten: Auch heute gön­nt sie sich nahrung­stech­nisch „mal”(wieder. Und nein, auch ihr Gewicht kommt nicht von Luft und Liebe son­dern von der Menge an Kalo­rien. Und das müssen einige sein, so sportlich wie sie ja ange­blich unter­wegs ist. /Sarkasmus) einen Cheat­day.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

eventuell schlichtweg eine blu­tent­nahme und ein darauf hin befes­tigter tupfer. (den wirk­lich jede und jed­er, außer bluter, nach 10 minuten ent­fer­nt). aber so sieht es natür­lich lach­haft drama­tisch aus.

bian­ca und blut­spenderin? nev­er ever.….denn dies wäre ja irgend etwas für die gemein­schaft.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Dᴇɴɴ ʙɪs ɪᴄʜ ᴅᴀʜɪɴ ᴋᴀᴍ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ᴀɴ ᴍɪᴄʜ ᴢᴜ ɢʟᴀᴜʙᴇɴ ᴜɴᴅ ᴍᴇɪɴ Iᴍᴍᴜɴsʏsᴛᴇᴍ ᴇɪɴɪɢᴇʀᴍᴀßᴇɴ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ғᴜɴᴋᴛɪᴏɴɪᴇʀᴛ ʜᴀᴛ﹐”

Neuer Sto­ry­twist. Jet­zt hat­te sie also nicht schon immer durch ihr Yoga, ihre gesunde Ernährung und ihren Sport ein tolles Immun­sys­tem, welch­es sie durch die Krise getra­gen hat…nein…jetzt musste sie das erst während/nach der Cyber­mob­bin­gat­tacke wieder auf­bauen.
Schnell auf­bauen ist auch viel bess­er zu verkaufen als „lebenslang dran gear­beit­et”. 😉
Komis­cher­weise fällt mir (abge­se­hen von schnell gelöscht­en Posts) nicht ein Zeit­punkt ein, an dem sie nicht behauptet hätte, total gesund zu leben und fit zu sein. Und so rei­ht sie eine schnell vergessene Mar­ket­inglüge an die andere.

In weit­eren News:
‑Ihr Buch erscheint FRÜHESTENS Anfang August…kann aber auch später werden(„Zeitplan ver­läuft grund­sät­zlich positiv…sollte eigentlich…”. Schön schwammig formuliert.)…aber daran wären dann andere schuld(war das nicht bish­er immer so? Muss sie doch nicht extra erwäh­nen.).
-„Ich freue mich sel­ber sehr auf den Rat­ge­ber, den ich mit ganz, ganz viel Liebe und Sorgfalt…ehm…ja, sozusagen zusam­mengestellt habe…”
Freud likes. Ehm…ja, sozusagen…zusammengestellt(nicht mehr geschrieben? War die For­mulierung rechtlich zu heikel?). Sauber, Bibi…sozusagen.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Haha­ha, das es Sep­tem­ber würde, war mir ja irgend­wie gestern bei der For­mulierung schon sowas von klar. Jet­zt hat sie es bestätigt. Ich würde auf den 1.9.2020 trotz­dem keinen Cent wet­ten…

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Wirk­lich pein­lich – Blutwerte check­en, „mar­tialis­ches Tupfer­fo­to” um wieder über Immun­sys­tem / Cyber­mob­bing schwadronieren zu kön­nen…
Dabei war doch der Körper/ Stof­fwech­sel wg. „Dia­betis”, Rauchen­twöh­nung etc. ange­blich bere­its vorher im Eimer…

Jedes Mal eine neue wider­sprüch­liche Leg­ende

Frau Sundermann
BiBi-Fan
Frau Sundermann

Ich warte immer noch auf mein Coach­ing von Frau Döhring. Vielle­icht erzählt sie im Pooood­cast endlich mehr dazu, wie und wo man von ihr die Hil­fe bekommt.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

och, frau sun­der­mann sie haben noch immer keine hil­fe bei bian­ca gefun­den?
diese tragödie ist wirk­lich immens.
🙁

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Habe mir das 90min Video eben­falls reinge­zo­gen.

http://www.bibifans.com/2017/04/hater-sprechstunde-6-bitte-keine-fragen-von-hatern/

Es war wun­der­bar. Wie sie damals im Sekun­den­takt gel­o­gen hat und seit­dem nichts, NICHTS!, erre­icht hat. Sowas von geil!

FransenMapp
BiBi-Fan
FransenMapp

Kan­nte ich noch gar­nicht, genial. Die Kri­tik­fähigkeit ist allererste Sahne, „freie Mei­n­ungs­frei­heit” gefällt mir auch ganz gut 😀
Unglaublich dass Bibi es über­haupt mal geschafft hat, ein Bewer­bungs­for­mu­lar für BB unfall­frei auszufüllen. Man kön­nte fast meinen, sie sei niemals in der Schule gewe­sen…

Checker
BiBi-Fan
Checker

Beson­ders die let­zten 10 Minuten der Folge haben es echt in sich. Vor allem, wenn man sich dazu die unfass­bar krassen(/Sarkasmus) Kom­mentare von diesem Thomas durch­li­est. Wie sie durch­dreht und Kri­tik­er mit Pädophilen gle­ich­set­zt, die Pornos von ihren eige­nen Kindern ins Netz set­zen. Wie sie dro­ht und ange­blich sieges­sich­er ist. Das war damals schon kom­plett Banane aber heute, mit dem Wis­sen, wie es weitergeht(Weisser Ring, Anzeigen, „Ich will keine Rache” und so.), ist es noch viel, viel bess­er…

Men­sch, mein Brud­er ist Staatanswaltschaft…”…da gel­ten dann die Geset­ze ganz anders. Biancis­tan live.

Raphaela
BiBi-Fan
Raphaela

Ja die Hater Sprech­stunde war ganz großes Kino. Amüsiere mich immer wieder darüber.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ich erin­nere mich wie bian­ca in dieser sprech­stunde auf die 6000 blatt papi­er, der wohlbe­merkt kopierten straftat­en des blogs ver­wies.

wem jet­zt die augen trä­nen soll­ten, jaaaaa.…..6000 blatt beweise. sagt bian­ca, die sohl screen­shots für die jus­tiz aus­ge­druckt hatte.…oder so „bal­la bal­la”

Paul Podcast
BiBi-Fan
Paul Podcast

Bibi präsen­tiert eine erste Hör­probe vom Pod­cast. Wie man ein Buch in den Han­del bringt. Alter will die mich ver­arschen? Reine Beweihräucherung und Selb­st­darstel­lung. Hab mich schon in der einen Minute gelang­weilt.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

die 70 jährige mama „burgel” hin­ter­lässt den kom­men­tar: „.….super artikuliert.….”.
wie pein­lich darfs denn noch wer­den?
die ähem-stimme von bian­ca ist stim­m­doubel ihrer mut­ter.

bei­de stim­men sind unerträglich, krächzend, schrill- unan­genehm, die artiku­la­tion jen­seits jeglichen ohr-wohlge­fühls. evt geeignet, stimm­lich, als extrem neg­a­tiv charak­ter bei einem (bitte kurzen)zeichentrick„film”.

uhhh, ahhh #grauen­haft #ich­würdegernedasz­er­ti­fikat­der­popakademiese­hen

Checker
BiBi-Fan
Checker

Insta­grimm so:
„agatha_moden
Super artikuliert und sauber gesprochen, Respekt ❤️”

Und Face­book so: Wait a moment!
comment image

Hat Bibi übri­gens offen­bar inner­halb weniger Minuten gelöscht(bei ihr muss man mit der Sicherung echt schnell sein). Hörte sich ja ent­fer­nt wie Kri­tik an…also zumin­d­est, wenn man den Blog regelmäßig verfolgt(was Bibi natür­lich nicht tut). 😉

Kann mir eigentlich jemand erk­lären, wieso Bibi ihre „alte” HP zur Über­ar­beitung jet­zt schon eine Woche offline geset­zt hat? Sollen die Leute, mit denen sie ange­blich die Pres­seter­mine hat, diese nicht lesen oder welch­er Sinn steckt dahin­ter? Ich nehme doch meine Wer­bepage kurz vor ein­er Buchveröf­fentlichung nicht kom­plett offline und ver­linke auf eine reine Baustelle. Da baue ich doch die alter­na­tive Seite auf während die alte noch online bleibt. Aber vielle­icht sichert das LKHHam­burg auch ger­ade wieder Beweise. =)
Ein­mal mit Profis arbeit­en…

Fozzy
BiBi-Fan
Fozzy

Bibi ken­nt wohl tat­säch­lich nicht den Unter­schied zwis­chen Bücherei und Buch­hand­lung. Dass die berechtigte Frage dann inner­halb kürzester Zeit gelöscht wurde, passt zu ihr. Da hat sich in den let­zten Jahren rein gar nix geän­dert.

Die Hör­probe alleine ist zudem schon unerträglich. Das Gesülze kann sich doch kein Men­sch anhören.

FransenMapp
BiBi-Fan
FransenMapp

Ich ver­mute wenn Ein­stein Bibi gekan­nt hätte, hätte er seinen Spruch nochmal angepasst:
Zwei Dinge sind unendlich, das Uni­ver­sum und Bibis Dummheit, aber bei dem Uni­ver­sum bin ich mir noch nicht ganz sich­er.

Die Stimme ist ein­fach nur fürchter­lich anstren­gend anzuhören. Warum denken bloss heutzu­tage so viele Men­schen, sie kön­nten alles, sind für alles geeignet etc…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

bian­ca „ab dem 01.09. über­all erhältlich”.

bian­ca, du sprachgenie.….ab dem, welch­es und deine ganzen ver­bal­lap­si sind unter aller sau.…..für eine autorin, die sich wegen ihres „erstlingswerkes” ganz beschei­den in der nähe des kom­menden lit­er­aturnobel­preis­es wäh­nt.

bist nix, kannst nix, hast nix gelernt…außer emo­jis setzen…die kannst du richtig gut.
emo­ji betende hände

Oelspur
BiBi-Fan
Oelspur

Ich zitiere wie ich Bibi zitiert habe:
Es wird wohl Anfang August wer­den mit dem Buch soviel ist jet­zt klar.….
Stand heute(er war der 17.6.) ca. 17.30 Uhr !
https://s12.directupload.net/images/200617/bije5sd5.mp4

LÜGE !
Mach mal eine Pod­cast­folge über Deine Lügen,das wird Reko­rdlänge.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

des weit­eren ist es für sämtliche „press­es­tellen”, die vie­len vie­len, sehr vie­len jour­nal­is­tik-inter­essierten sicher­lich über­aus „span­nend” zu erfahren, weshalb eine „queen of shape and look and health” es nötig hat, auf ihr kleines dum­m­dumm­büch­lein ein uralt­ess kon­ter­fei zu set­zen. .….pein­lich :-((

bian­ca, schämst du, als gen­eral­ex­per­tin, sich wirk­lich der­art für dein äußeres?

ich ver­steh dich, dies­bezüglich

Checker
BiBi-Fan
Checker

ᴅᴀss ᴍᴇɪɴ Bᴜᴄʜ ᴀɴ ᴇɪɴᴇᴍ Dɪᴇɴsᴛᴀɢ﹐ ᴅᴇᴍ Tᴏᴅᴇsᴛᴀɢ ᴠᴏɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Dᴀᴅ ʜᴇʀᴀᴜsᴋᴏᴍᴍᴛ. DAS ᴋᴀɴɴ ɴᴜʀ Gʟᴜ̈ᴄᴋ ʙʀɪɴɢᴇɴ﹗”

WTF? Die hat echt Glück nötig, wenn sie sich das so bei den Haaren her­beiziehen muss. Bestand schließlich immer­hin eine Chance von 1/5(Arbeitstage), dass es ein Dien­stag wird.
Und seit wann brin­gen Todestage Glück(das waren Geburt­stage, Bibi)?
Mal darüber nachgedacht? Wir haben Fre­itag den 13. nur alle paar Monate…wenn das Buch den Bach run­terge­ht, hat Bibi jeden Dien­stag einen Tag vor dem sie sich fürcht­en muss. Das wäre ja jet­zt echt doof. Aber Kar­ma regelt das schon… 😉

Auch gut:
„ab dem 01.09. über­all im Buch­han­del erhältlich…”
…aber nur auf Bestellung(den Teil hat sie vergessen).

In mehr als 2 Monat­en hat sie jeden­falls reich­lich Zeit um noch ein Gewinn­spiel zu machen, den Vorverkauf zu starten, den Pod­cast in den Fluten der Selb­st­be­weihräucherung zu versenken und abzuset­zen, noch ein aller‑, aller‑, aller­let­zes Mal öffentlich um Rezen­soren zu bet­teln, sich bei Carsten Stahl, dem Mann Aure­lio, Pocher und Yot­ta einzuschleimen, Sam­stag nachts Pres­seter­mine wahzunehmen und noch einige Wochen auf Malle zu chillen(und die ver­hungerte Katze zu ver­graben)…
Vielle­icht hat sie bis dahin auch ihren Abschluss als Glück­spsy­cholo­gin. Nach­dem sie das Dia­betes-Diplom ja offen­bar nicht bekom­men hat. 😉

Diesen Text zu ihr hätte ich mir vor einem Jahr so auch nicht im Traum vorstellen kön­nen.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Fast noch bess­er gefällt mir die schöne freud­sche Offen­barung:
„Eɪɴғᴀᴄʜ ɴᴜʀ sᴛᴏʟᴢ ᴡɪᴇ Bᴏʟʟᴇ ʜᴇᴜᴛᴇ ʜɪᴇʀ ᴀᴜғ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Wᴇɢ ᴢᴜ sᴛᴇʜᴇɴ ᴀᴜғ ᴅᴇᴍ ɪᴄʜ ᴅᴀᴍᴀʟs ᴅᴀᴄʜᴛᴇ﹕ ʜɪᴇʀ ɢᴇʜᴛ ᴇs ɴɪᴄʜᴛ ᴡᴇɪᴛᴇʀ … ﹗”

Richtig, wer auf dem Weg „ste­ht”, für den ging es auch offen­sichtlich nicht weit­er… 🙂

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Da wird der ver­rot­tete Vater im Grab rotieren, dass sie seinen Totestag als Feiertag für ihr Lügen­buch nimmt. Wider­lich­er geht es kaum. Die scheißt doch auf ihren Vater.

Ist 01.09. „Anfang August”?

Tun
BiBi-Fan
Tun

Uuu­u­u­u­ui­i­i­ih, na klar das sich das verzögert hat, allein das Cov­er sieht ja schon total anders aus, da hat das stolze Wim­pern­we­sen noch schw­er dran gear­beit­et.
Freu mich schon auf Ende August wenn die Autorin erläutert warum sich die Veröf­fentlichung auf den 01.12. ver­schieben wird.
Iss die bek­loppt.….….

FransenMapp
BiBi-Fan
FransenMapp

Es wird kein Zufall sein, dass sie den 01.09. als Datum her­aus­posaunt. Die zweite Coro­na-Welle ist lange für den Herb­st angekündigt, da wer­den sich schon ein paar Gründe find­en lassen die lei­der, lei­der dazu führen wer­den, das „Buch” in den „Büchereien” nicht anbi­eten zu kön­nen.

Dieses „Buch” existiert nicht und wird niemals ange­boten wer­den.
Wer, wenn nicht Bibi, würde täglich damit hausieren gehen und es vorzeu­gen wollen, wenn sich tat­säch­lich auch nur ein Furz am Lay­out geän­dert hätte und was für eine bru­tale Anstren­gung es bedeutet hat, das alles „allein, auss­er mit der Hil­fe von Anderen” bewältigt zu haben.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

ich ver­gaß fast (und dieses „fast” ist zumin­d­est mir wichtig) allen fans mit unglaublichen ego-beiträ­gen ( mich des öfteren inkludiert) ein tolles woch­enende. sagt bian­ca dies nicht immer so?

ach.….und bleibt gesund *lacht, antwort wie immer nicht von nöten 🙂

Ein treuer Leser
BiBi-Fan
Ein treuer Leser

Robi­na Hütchen, Du bist der Knaller 🙂
Ich wün­sche Dir, den anderen Kom­men­tar­toren natür­lich auch, ein wun­der­schönes Woch­enende.
Und .… bleibt(t) gesund 😉

FransenMapp
BiBi-Fan
FransenMapp

Danke Dir! Stäi hälzi und ver­giss die weltweite Erstveröf­fentlichkung des Poooooootkasts am Mon­tag nicht!

Oelspur
BiBi-Fan
Oelspur

Zieh mir ger­ade nochmal die Hater-Sprech­stun­den 1–5 rein.Gut dass es den Blog gibt,sonst wären diese leg­endären Videos für immer weg !
Bestes Zitat in der 2.:
Manche hät­ten sich in Bibis Sit­u­a­tion das Leben genom­men ODER sich umge­bracht.
Außer­dem kauft sie alle Fotos mit den Fotorecht­en ste­ht in ihrem PC.
Merkels Sohn.
In der 2. ist alles drin !

Anson­sten ihr bet­teln dass sich ein Anwalt meldet hat nix gebracht.

Oelspur
BiBi-Fan
Oelspur

3.Hater Sprech­stunde
Sie MÜSSen Schmerzens­geld bezahlen.
Ich bin der Dia­mant unter 1000 Klosteinen.
Vorsät­zliche Krim­i­nal­ität.
Stern TV wird bericht­en.
79 Straftat­en dann haben die nicht mehr viel zu lachen.
Möchte Täter tre­f­fen ! Aber den Tätern fehlen die Eier.
Wenn man eine faule Sau ist,ist man das das ganze Leben lang.

Tun
BiBi-Fan
Tun

Ich fand schon damals sen­sa­tionell „Wenn man keine Ahnung hat, ein­fach mal Kresse hal­ten”!
Gar nicht so ein­fach, nicht jed­er hat spon­tan Kresse im Haus und vor allem.…wie lang muss man die hal­ten????
Ich denk nicht drüber nach und wün­sch ein gaaaanz tolles und unglaublich wun­der­volles WEEKEND!

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Dann TUE ich es Dir mal nach und wün­sche Euch allen IHR LIEBEN einen HAPPY Sat­ur­day 🙂

Willi Gimmel
BiBi-Fan
Willi Gimmel

In dem 1‑Minuten-Auss­chnitt aus dem Pod­cast ist euch Möchte­gern-Bibi-Fans natür­lich nicht aufge­fall­en, dass die Sprech­weise der Bibi nicht die der echt­en Bibi ist. Was seid ihr für Fans? Ihr habt nicht bemerkt, dass in dieser einen Minute geschnit­ten wurde ohne Ende. Alle „ähm ja”, „ähm” und „ja, ähm” sowie „ähm, ja, ähm, ähm ja” wur­den her­aus­geschnit­ten. Deshalb klingt Bibi nicht nach Bibi, son­dern hol­priger Fake-Bibi.

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

wären wir doch alle so klug wie du, @willi, und bian­ca. ihr seid ein absolutes dreamteam 🙂

Paul Podcast
BiBi-Fan
Paul Podcast

Ist das trau­rig… Auf ihre Post zum Pod­cast, dem Veröf­fentlichung­ster­min vom Buch kaum Likes oder Kom­mentare. Tja Bian­ca Döhring Du bist nur noch hier ein The­ma. Die Social Media Seit­en sind so gut wie tot.

Oelspur
BiBi-Fan
Oelspur

Bibi ist heute schon 100 Meter spazieren gegan­gen (sie nen­nt es Ter­mine) und ist deshalb vol­lkom­men außer Atem.

Aber die NEWS:
In 5 Tagen ist sie wieder auf ihrer Insel.
Rest vom Video unwichtig.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

comment image

Post vom 22.6.2020

*

comment image

Post vom 27.6.2020

*

Biancis­tanis­che Zeitrech­nung mal wieder – am 22.6.2020 waren es noch 22 Tage bis zu „home sweet home”, bin­nen weniger Tage sind es nun nur noch 5 Tage.

Oder hat sie noch schnell einen Flug zwis­chen­drin ergat­tert um für­sor­glich für #Neue­sHausti­er mal schnell neues Trock­e­fut­ter hinzustellen (ich hoffe wirk­lich, dass die arme Katze bei echt­en Tier­fre­un­den nach BiBis Abreise untergekom­men ist oder wenig­stens mit Fut­ter ver­sorgt wurde…) oder vielmehr doch um ein­fach mal schnell gewohnt BiBi-Umwelt­sau-mäßig busy hin- und herzu­jet­ten, um der „Heimat”, wo sie nicht mal mit Erst­wohn­sitz gemeldet ist, die Aufwartung zu machen…

Dafür über­rascht BiBi mit bek­nack­ter neuer Frisur – soll wohl Jugendlichkeit demon­stri­eren (sieht aber statt „frech” und „pfif­fig” eher unter­schichtig, flod­der­mäßig nach Frauen­tausch aus):

*

comment image

*

Und die tolle Idee, „pop­pige” T‑Shirts zu pro­duzieren, um Mob­bing-Vere­ine (nicht „Anti­mob­bing-Vere­ine”) damit zu unter­stützen, die es sich son­st nicht leis­ten kön­nen – ähem, wieviele T‑shirts glaubt BiBi an ihre Risen­ge­fol­gschaft zu verkaufen, um damit exis­ten­zsich­ernd für Vere­ine tätig wer­den zu kön­nen?! Und bei BiBis auf den eige­nen Vorteil bedacht­en Geschäftssinn – wie hoch soll der Spendenan­teil sein?

Und wer find­et BiBis Shirt – welch­es sie als Beispiel mit Fin­gerzeig anführt – beson­ders ein­fall­sre­ich…?!

*

comment image

*

Da BiBi ihre Fans extra aufge­fordert hat, die Mei­n­ung zu dieser Idee kundzu­tun – auch wenn man diese nicht gut find­en sollte – tue ich es an dieser Stelle: Es ist eine kom­plett behäm­merte Idee liebe BiBi…

Übri­gens ist mit beim Anse­hen der Hater­sprech­stun­den Videos aufge­fall­en, was ich mich schon lange gefragt hat­te – zu welchem Zeit­punkt hat BiBi eigentlich in irgen­deinem Psy­cho-Affir­ma­tion­ssem­i­nar/ Therapie/ Klinik/ diese idi­o­tis­che Geste des affimieren­den sich-an-den-Hals-fassens erlernt und for­t­an dauer­haft ver­wen­det? 2017 tauchte die bek­nack­te (und stets linkisch gekün­stelt wirk­ende Geste) noch nicht ein einziges Mal auf…

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Ach ja, und Früh­stück gab es heute extra für BiBi bere­its um 7.40h im Lieblingslokal „Stadt­mauer Han­nover”, obwohl dieses erst um 9h öffnet…
Ja, das Video wurde schon x‑mal gepostet, aber um der lieben Glaub­würdigkeit willen, wäre es sich­er sin­nvoll, die Öff­nungszeit­en in die Post­ing-Über­legun­gen mit ein­fließen zu lassen – uhrzeitlich­es Reka­pit­ulieren hat bei BiBi ja aber sein­erzeit schon bei Dean&David nicht geklappt (wobei der Großteil der lusti­gen Unter­hal­tung darüber mit Pow­er­girl und BiBis_Karma hier im Blog komis­cher­weise ver­schwun­den ist…)

*

comment image

*

comment image

*

Checker
BiBi-Fan
Checker

Was war denn bei Dean&David und wurde ange­blich gelöscht(wieso=)? Habe ich nicht mitbekommen…oder kann mcih nicht erin­nern.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@checker – Der Aus­tausch dies­bezüglich fand sich am 10.1.2020 ff zum The­ma BiBis ange­bliche leckere Früh­stück­saufen­thalte bei Dean&David (in Han­nover), die sie ganz busy wahrgenom­men hat­te (bevor sie zu „wichti­gen Ter­mi­nen” eilen wollte), während Sie par­al­lel ange­bliche schöne „Arbeit­splätzchen” „für den heuti­gen Tag” auf „der Insel” postete („knall­hart recher­chiert” von @BiBis_Karma 🙂 ).

Dieser Teil der Recherche ist noch im Blog zu find­en, der fol­gende viel län­gere Part fehlt:

@Powergirl hat­te inner­halb dieser Kon­ver­sa­tion angekündigt, BiBi eventl. in ihrem Stamm­lokal in Han­nover mit Bana­nen­brot aus Mut­tis Back­ofen über­raschen zu wollen, um nicht auf den poten­tiellen Gewinn eines Meet&Greets angewiesen zu sein, son­dern selb­st die Ini­tia­tive zu einem Tre­f­fen mit BiBi zu ergreifen. Sie zögerte aber noch auf­grund der zurück­zule­gen­den Ent­fer­nung nach Han­nover, traute außer­dem BiBis tat­säch­lichem Aufen­thalt­sort nicht so ganz.

Wie sich im Laufe der Kon­ver­sa­tion her­aus­gestellt hat­te, gab es nicht nur Ungereimtheit­en in Form von mehreren tausend Kilo­me­tern Dis­tanz zwis­chen Früh­stück­sort und anschließen­dem „Arbeit­splätzchen”.
Außer­dem war das mehrfach gepostete Lokal in Han­nover, teil­weise zu den von Bibi geposteten frühen Früh­stück­szeit­en noch geschlossen („detek­tivis­ch­er Spürsinn” mein­er­seits 🙂 ) – ver­mut­lich gabs stattdessen in Mut­tis Küche zubere­it­eten Hafer­schleim und unap­peti­tlich Geschred­dertes (oder becher­weise Nuss­pli).

@Powergirl war daraufhin sehr erle­ichtert, die Reise nach Han­nover nicht ange­treten zu haben, war mal wieder von BiBis Unehrlichkeit ent­täuscht und froh, sich nicht erneut wegen BiBi/ der Reise nach Han­nover, mit ihren Eltern gestrit­ten zu haben… 🙂

Es war ein sehr langer und sehr lustiger Aus­tausch haupt­säch­lich zwis­chen @BiBis_Karma, Pow­er­girl und mir, auch @Robina hat­te einen Teil (Bana­nen­brot?!) mit dazu beige­tra­gen.

Bedauer­licher­weise ist diese aus­führliche Kon­ver­sa­tion aus dem Blog ver­schwun­den…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

jepp, da „pow­er­girl”, respek­tive diese rolle eines nicks, rel­a­tiv hil­f­los wirkte.….riet ich ihr, bian­ca einen bana­nenkuchen als „gast­geschenk” zu offerieren.

so, oder so ähn­lich war es wohl. (zugegeben, ich bin lust­los die beiträge im keller des blogs zu suchen)

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

@Robina – damit Du nicht in den Keller gehen musst, hier der entsprechende Link:

http://www.bibifans.com/2020/01/die-total-durchgeknallte-doehring-luegen-show/ 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

Mer­ci, liebe @robina.…..ich lese mor­gen nochmal nach. ich merke wie bin­ca-geschicht­sträge und immer träger ich als langjähriger bian­cafan werde. 😉

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@robina

das kätzchen hat vor monat­en mama gefüt­tert – ich erin­nere mich sehr genau, dass das nicht bian­cas hände waren, die den kleinen gast stre­ichel­ten, son­dern mamas arthro­tis­che.

bian­ca gehen andere lebe­we­sen am aller­w­ertesten vor­bei. sie äußerte dies auch bei bb.

der dutt ist (fast) wieder da, ich sah es in der „hellse­herkugel” nach bian­cas ter­min beim friseur.

bian­ca und „spenden-shirts”. wie lach­haft. gaaaaaaanz sich­er träumt sie von nach­haltig pro­duzierten, region­al pro­duzierten shirts und „cent-spenden”, dann kön­nte sie auch design­er in ihr beruf­s­port­fo­lio einfügen.…..mehr möchte ich dazu nicht sagen.

nochmal schönes woch­enende 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

.…und soll­ten Bog­dan oder BioVeg­e­tari­er noch… zumin­d­est mitlesen.….ich ver­misse euch und euren esprit. bian­ca wird euch azs anderen grün­den ver­mis­sen…

ich weiß, nicks sind schall und rauch 🙂

Checker
BiBi-Fan
Checker

Bibi hat­te schon immer das Prob­lem, dass sie eine sehr aus­ladende Gestik besitzt und immer mit den Hän­den zugange ist(siehe auch Hater­sprech­stunde 6). Also wird sie nach irgend­was gesucht haben, damit es nicht so hek­tisch oder wie ein neu­ro­tis­ch­er Tick wirkt. Irgend­wann wird sie in einem Coach­ing oder einem online Video wohl mit­geschnit­ten haben, dass die Hand auf die Brust zu leg­en sowas wie „ich bin bei mir und das, was ich ger­ade sage, kommt von Herzen und ist mir wichtig” aus­drückt. Bei ihr rutscht die Hand nur immer etwas weit nach oben und wirkt würgend/luftabschnürend/beklemmend…auch weil sie es ein­fach zu oft wieder­holt. Das gle­iche Prob­lem hat sie ja auch mit dem aus­gestreck­ten Zeigefin­ger, der eigentlich ihre Aus­sagen untert­sützen soll aber bei ihr immer eher wie Rumge­fuch­tel, Arro­ganz oder Dro­hung wirkt, weil sie es zu oft ein­set­zt und die eigentliche Wirkung dadurch kom­plett verpufft(ähnlich, wie wenn man schriftlich jeden Satz mit Aus­rufeze­ichen been­det).

Bibi ste­ht bei ihren Videos immer extrem unter Strom. Sie will ihre Reich­weite damit vergrößern…das sorgt schon für Druck. Dann weiß sie, dass es let­ztlich außer den Kri­tik­ern eh kaum ein­er sieht…das sorgt für Frust. Dann ist sie natür­lich ohne­hin grund­sät­zlich sauer und will das alles eigentlich ja nur um an den fiesen Kri­tik­ern Rache zu nehmen(das ist ihr fast so wichtig wie Erfolg)…das ist von der Grund­hal­tung her schon alles andere als entspan­nt. Und last but not least sind da noch die vie­len Lügen, Übertrei­bun­gen und Ver­drehun­gen, die ihr ja dur­chaus bewusst sind(und das bah­nt sich auch immer mal ver­rä­ter­isch den Weg in ihre Sprache)…wobei das Gehirn in Kon­flikt mit sich selb­st gerät, weil man ja was anderes aus­drück­en muss als man tat­säch­lich denkt und sich der Schändlichkeit dieser Hand­lung bewusst ist.
Das alles ist Stress pur und entsprechend muss sie irgend­was mit ihren Hän­den machen. Sie stre­icht sich auch mitunter im 30 Sekun­den­takt unnötiger­weise die Haare hin­ters Ohr. Haupt­sache in irgen­dein­er Weise „mich selb­st berühren” und „Bewegung”…denn bei­des baut inneren Stress ab.

Außer­dem ist ihre Möglichkeit etwas mit Mimik auszu­drück­en, stark eingeschränkt…dank Botox und Fil­tern.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Wobei BiBi ver­mut­lich dankbar sein kann, dass ihre Mimik weitest­ge­hend still­gelegt ist – denn die Gesicht­sre­gun­gen zu denen sie fähig ist/ war, sig­nal­isierten alles andere sym­pa­this­che Offen­heit.

In Erin­nerun­gen an bessere Zeit­en schwel­gend, hat­te sich BiBi ja vor ein paar Tagen mal wieder dazu hin­reißen lassen, einen Auss­chnitt ihres Mini­auftritts als „Mod­el” bei „Das Mod­el und der Freak” bei FB zu posten – sel­ten so eine unan­genehm arro­gante Mimik gese­hen. Aber BiBi ist stolz drauf (ihr ging es wohl in erster Lin­ie darum, den Kör­per­bau längst ver­gan­gener Tage wieder in Erin­nerung zu rufen – Pech, fiesen Gesicht­saus­druck vergessen)…

*

comment image

https://www.prosieben.de/tv/das-model-und-der-freak/video/ein-samurai-unter-wasser-clip?fbclid=IwAR0WsWvcz5vnwPJkLclfI04l-eKrLfl162XGs2CtNe8zxNwlP6aNdv-ZSSw

*

Ich würde BiBi anrat­en, ihr näch­stes mehrse­mes­triges Hochschul­studi­um mit anschießen­der Dis­ser­ta­tion im Fach „Kör­per­sprache” zu bele­gen 🙂

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

@checker, glaub­st du nicht, dass bian­ca in ihrer schlicht­en struk­tur das „hand aufs herz” wörtlich nimmt? diese schwül­stige geste (trump kann die auch „ganz gut”) ver­hin­dert außer­dem ihr vor jahren noch sehr viel aus­geprägteres kopfgewack­el. ihre drittgeste, nach zeigefin­ger hoch, ist ja das kinn zu stützen. der kopf ist eben schw­er und so voller ideen.

Ein sprachkundler und/oder ein kör­per­sprachen­an­a­lyst hät­ten wahre freude an diesem stu­di­enex­em­plar bian­ca.

Checker
BiBi-Fan
Checker

Heute hat Bibi mal wieder den Schuss nicht gehört.
Sie postet einen „super fresh­en” Abschnitt aus ihrem Buch:„Darüber hin­aus präsen­tierte man mich lieber mit einem Nutel­la­glas in der Hand als dem Salatkopf, den ich eine Woche lang täglich während mein­er Diät zubere­it­en musste. Mit etwas Zitrone ver­ste­ht sich.
Die Art und Weise wie man mich in der Sendung darstellte, entsprach nur in kleinen Teilen mein­er Per­son. Und natür­lich polar­isierte ich auch. Das war schließlich der Grund gewe­sen, warum man mich damals unbe­d­ingt dabei haben wollte. Dies bestätigte sich später durch einen Zeitungsar­tikel, in dem es hieß, dass ich mit mein­er unter­halt­samen Art die Ein­schaltquoten hochhal­ten würde.”
Bin mal ges­pan­nt, ob es in dieser Form im Buch lan­det. Man stelle sich vor eine Ernährungs­ber­a­terin „muss” jeden Tag einen Salatkopf zubere­it­en. Sie durfte das nicht…sie macht das nicht ohne­hin täglich…nein…sie MUSSTE das bei BB als Zwangsar­beit machen, oder wie? Und natür­lich hat BB gezeigt, wie sie soviel Öl auf den Salat gekippt hat, dass es eher „Öl mit Salat” als „Salat mit Öl” war.…woher wüssten wir das son­st? Das war sog­ar in der Tageszusammenfassung…da brauchte man nicht­mal den 24/7 Live-Stream bemühen. Und all das mit etwas Zitrone! Macht es das jet­zt bess­er? Schlim­mer? Was will sie uns damit sagen?
Natür­lich entspricht die Zusam­men­fas­sung nicht ein­er Bian­ca zu 100%. Davon geht heute aber auch kein­er mehr aus. Viele haben aber den Live-Stream gesehen…und ern­sthaft, die Wahrheit NACH BB, die sie uns hier präsen­tiert, ist doch noch viel, viel schlim­mer. Wer hat das zu ver­ant­worten?
Und natür­lich polar­isierte sie auch. Wieso natür­lich? Ist es jet­zt das nor­mal­ste auf der Welt, wenn einen Men­schen nicht lei­den kön­nen? Polar­isieren impliziert übri­gens 2 Pole…abgesehen von ein paar not­geilen Typen, Part­nern in Crime und Mut­tis Anhang(denen bleibt nichts anderes übrig) sehe ich jet­zt nicht wirk­lich viele Leute, die Bibi toll find­en.
Den Zeitungsar­tikel würde ich gerne sehen.
Die woll­ten sie unbe­d­ingt dabei haben? Klar, die wer­den Bian­ca regel­recht ange­fle­ht haben. Bibi ist da nicht etwas frei­willig zum Cast­ing hinge­gan­gen und wurde dann als Stressor/Troublemaker gecastet(was sie selb­st sich­er nicht wusste und bis heute wohl nicht ganz ver­standen hat. Nix Sym­pa­thie. Nix Unter­hal­tungs­fak­tor. Ein­fach nur pen­e­trant nervig, unein­sichtig, arro­gant, laut, selb­stüber­schätzend. Darum ging es.)…
Die Ein­schaltquoten der Staffel waren grottig(was hat sie da bitte hochge­hal­ten?) und die Sendung wurde deshalb danach für mehrere Jahre auf Eis gelegt(und vom Sender kom­plett ver­ban­nt).
Ein Autoun­fall ist auch unterhaltsam…es ist nur eine Frage der Art der Unter­hal­tung.

Dann das Video mit ihrer Idee. Wie kam es wohl zu dieser Idee? Ach richtig. Sie braucht Aufmerk­samkeit und Eigen­wer­bung für ihr Buch. Also kam ihr die abso­lut neue und hyper­kreative Idee jet­zt doch mal irgend­was auf T‑Shirts(Tassen oder sonst­was. Eigentlich egal. Was genau es sein soll, weiß sie ja auch nicht. Alles egal. Darum geht es auch nicht…es geht um Wer­bung für sich.) zu druck­en und davon einen Teil für Mob­bin­gopfer­char­i­ty zu spenden. Wie das mit den Spenden(2 Ver­suche. Prak­tisch keine Teil­nehmer. Was mit dem Spenden­geld let­ztlich passiert ist, weiß kein­er außer Bibi. Da es aber wohl keine Klage gegen Google gab, dürfte es zweck­ent­fremdet wor­den sein.) und ihrer Char­i­ty aussieht(angeblich hat sie ja auch Green­peace unter­stützt. Die davon nicht wussten und ihr die Nutzung des Logos unter­sagt haben…woraufhin sie ein nicht marken­rechtlich geschütztes Logo ver­wen­dete), ist ja bekan­nt.
Entwed­er ist das völ­liger Bullshit(so wie damals ihren dum­men Song auf ein­er Kinderkreb­ssta­tion sin­gen zu wollen? Aus reinen Wer­be­grün­den ver­ste­ht sich.) oder eine richtig coole Idee…laut ihr. Mein heißer Tipp: Bull­shit.
Das ist natür­lich nur Zukun­ftsmusik. Also schön unverbindlich. kosten­lose Eigen­wer­bung kann man damit aber trotz­dem schon­mal machen. Unsere selb­st­lose Bibi.
Dafür sucht sie jet­zt einen Anti-Mob­bing-Vere­in, der gerne mit ihr zusam­me­nar­beit­en würde. Dabei hat sie Kon­takt zu dutzen­den Anti-Mob­bing-Vere­inen doch bere­its gehabt…aber offen­bar kom­men die alle nicht so recht in Frage. Wieso nur? Bibi will doch nur ganz uneigen­nützig helfen! 😉
Ach warte, richtig. Im fol­gen­den kri­tisiert sie dann die ganzen T‑Shirts ander­er Anti-Mob­bing-Ini­tia­tiv­en als nicht anprechend und nicht pop­pig genug(danke für nichts!). Genau darum geht es näm­lich. Anti-Mob­bing muss cool sein. Ober­fläch­lichkeit statt Inhal­ten. So muss man Mob­bing bekämpfen. Sie will offen­bar echt Ober­fläch­lichkeit mit Ober­fläch­lichkeit bekämpfen. Bibi hat orig­i­nal NICHTS begrif­f­en…
Bibi, wie du selb­st sagst, es gibt bere­its 3 Mil­lio­nen Shirts und auch jede Menge Anti-Mob­bing-Shirts. Und wenn du spenden willst, muss das nicht mit ein­er solchen Aktion, einem Verkauf und deinem Namen ver­bun­den sein…spende doch ein­fach das Erbe deines Vaters. Kannst du gerne tun. Aber nein, es muss ja so eine fake Selb­st­mar­ket­ingverkauf­sshow draus wer­den und andere sollen gefäl­ligst zahlen. Typ­isch.

Aber da endet es nicht. Nein. Sie schiebt 6h später ein weit­eres Video nach. Jet­zt ist sie ange­blich mit 3 Vere­inen im Gespräch(Ja, klar. Was auch immer das bei ihr bedeutet. Ver­mut­lich hat sie die bloß angeschrieben.) und macht sich Gedanken über die T‑Shirt-Sprüche. War wohl doch nicht nur ein spon­tan­er kurz­er Gedanke, wie sie es in dem ersten Video dargestellt hat. Und was die Leute über­haupt von der grund­sät­zlichen Idee hal­ten, inter­essiert sie wohl auch nicht mehr so.
„Dann würde eben der eine oder andere Betrag…also…beziehungsweise ein fes­ter Betrag von jedem Shirt an einen Mob­bingvere­in…”. Ver­trauenser­weck­end. 1%? 2%? Oder auch 0 Cent? Was darf’s denn sein? Aber warum an Mob­bingvere­ine? Ich dachte, es gin­ge um Anti-Mob­bing?

Und dann postet sie Beispiele für Sprüche:
-„Breathe, dar­ling. This is just a chap­ter. It’s not your whole sto­ry.”
Also wenn das nicht pop­pig und ansprechend ist, weiß ich es auch nicht. Und so orig­inell. Hat Bibi sich garantiert selb­st ausgedacht(/Sarkasmus). Black­Lives­Mat­ter find­et das sich­er auch richtig geil. Und das nach­dem sie erst let­ztens so einen „Breathe”-Yoga-Spruch 12h nach der Beerdi­gung von George Floyd gepostet und schnell wieder gelöscht hat. Sie lernt es ein­fach nicht.
-„You are amaz­ing. Own that shit.”
Wir sind aber mal wieder sehr inter­na­tion­al unter­wegs. Ob das jed­er so ver­ste­ht oder sich so manch­er da fragt „Welche Scheiße soll ich besitzen?”? Sowieso…„Shit” auf Shirts dürfte jet­zt keine ganz so große Ziel­gruppe ansprechen.
-„Strong and Beau­ti­ful”
Wow. Amaz­ing. Ganz kreativ. sowas hat es ja noch nie gegeben. Das geht garantiert durch die Decke.
-„Just med­i­tate”
Na wenn sich da der Bezug zu Anti-Mob­bing nicht bere­its auf den ersten Blick erk­lärt, weiß ich es auch nicht.
-„I’m with stu­pid. And I’m schiz­zo.”
Okay, der war von mir. Sie sollte wenig­stens eins von den Shirts auch selb­st tra­gen kön­nen. 😉
Jet­zt mal ern­sthaft: Wie dumm-dreist kann man denn bitte sein? Die ver­sucht hier, ein bish­er nicht exis­tentes Pro­dukt mit geklaut­en 08/15-Sprüchen spenden­mar­ket­ingtech­nisch bere­its jet­zt über die „Anti-Mobbing”-Schiene zu verkaufen und sucht nun einen Vere­in, der bescheuert genug ist, dafür seinen Namen herzugeben. Dabei verunglimpft sie noch neben­bei alle eige­nen Pro­duk­te solch­er Vere­ine. Unfass­bar.

Und weil sie ja so wahnsin­nig einges­pan­nt ist, fliegt sie dann in 5 Tagen nach Malle, von wo sie ja angeblich(laut früheren Posts) nichts für ihr Buch tun kann. Jet­zt, wo ihre Buchveröf­fentlichung in greif­bar­er Nähe ist(/Sarkasmus) und damit doch eigentlich die Pres­seter­mine anste­hen müssten, ist das alles offen­bar lock­er von Malle aus zu regeln. Lay­outs ver­schick­en oder einen Druck­ereiauf­trag zu vergeben, ging hinge­gen nur durch monate­lange Anwe­sen­heit in ihrem Kinderz­im­mer bei Mut­ti. Logisch. 😉

Ach, Bibi…

Robina Hütchen
BiBi-Fan
Robina Hütchen

weshalb schafft dieses infame wesen ständig meinen blut­druck in die höhe zu jagen? „sel­ber” schuld, also ich.

bian­ca will also nach ihrer ach so spon­ta­nen idee gestern mit drei mob­bingvere­inen (bianca!!!!!!.anti-mobbing, GEGEN mob­bing ) im gespräch wegen der shirts zu sein? niemals.
ich habe nur einen dieser shirt­sprüche gegoog***.….klar war er von in diesem fall „tiny bud­dha”, in kein­stem fall von der amöben­dum­men bian­ca.

übri­gens für alle, die den pod­cast nicht abwarten kön­nen, die faszien­mat­te gibt es seit jahren für kleines geld im han­del.

bian­ca, du unter­schätzt die aus­bil­dun­gen, das wis­sen, die berufe.….deiner fans gewaltig. das eis, auf dem du dich mit dem büchlein/werk bewegst ist dünnes eis. sehr dünnes eis.

Botulina
BiBi-Fan
Botulina

Da bleibt mal wieder der Dun­ning-Kruger-Effekt her­anzuziehen – dumme Men­schen, die sich für über­durch­schnit­tlich klug hal­ten und dabei nicht bemerken kön­nen, dass ihnen das/ die Gegenüber haushoch über­legen sind.
BiBi ist das Parade­beispiel dafür 🙂

Hatermeister
BiBi-Fan
Hatermeister

Liebe Spasti-Bibi,

1. Warum postest Du fette Kuh alle 2 Tage die gle­ichen Sto­rys? Willst Du, dass Deine Fol­low­er merken wie saudoof Du bist?

2. Wieso postest Du Wer­bung für Deine Home­page, obwohl die offline ist? Dann macht Wer­bung für Deinen Blog hier. Der ist immer online.