Ein Täter hat zugeschlagen – Bianca Döhring will Mord als Vergeltung

Ein Täter hat zugeschlagen - Bianca Döhring will Mord als Vergeltung - Morddrohung Drohung Gewalt Anschlag Tod Justiz LKA Richter Staatsanwalt Staatsanwaltschaft

Die geis­teskranke Bian­ca Döhring, bekan­nt als BiBi aus der TV-Show „Big Broth­er”, dreht wieder völ­lig durch. Voller Frust redet sie erneut von Mord und Anschlä­gen auf Kri­tik­er – den soge­nan­nten „Tätern”.

Wieder hat Bian­ca eine katas­trophale Nacht hin­ter sich. Ihre ganze Spir­i­tu­al­ität und der andere Hokus­pokus helfen ihr nicht mehr. Fast wäre sie tot in ihrer Woh­nung gele­gen, weil jet­zt „andere Per­so­n­en” in Gefahr sind, sagt sie. Hä? Was?

75 Straftaten in einer E-Mail

Bian­ca hat an Frauen gerichtete E‑Mails erhal­ten, in denen diese bedro­ht wer­den. Es sind extrem böse E‑Mails, „unter­ste Schublade”, sagt sie, aber wie immer kann Bian­ca Döhring keine einzige dieser E‑Mails als Beweis zeigen. Laut Bian­ca Döhring hat sie in 6 Jahren vom schlimm­sten Cyber­mob­bing aller Zeit­en 300.000 Drohnachricht­en erhal­ten. Davon zeigen kon­nte sie bis heute jedoch keine.

15 andere verschiedene Leute werden erpresst

…und haben sich bei Frau Döhring gemeldet. Der Täter bedro­ht ihr kom­plettes Umfeld, jam­mert Bian­ca vor der Kam­era. Die Fir­ma doTER­RA, deren Öle Bian­ca Döhring seit kurzem zu Wucher­preisen an ihre Opfer verkaufen will, wird bedro­ht. Deshalb habe man sie beim Ver­brauch­er­schutz gemeldet. Unbekan­nte Täter wür­den zudem ihre Geschäftspart­ner erpressen – mit was? Viele wür­den deshalb mit ihr, der bekan­nten Krim­inellen aus Mal­lor­ca, nicht zusam­me­nar­beit­en wollen.

Bian­ca behauptet, ihr lägen 600 E‑Mails vor in denen andere Leute mit Mord bedro­ht und erpresst wer­den. Beweise zeigt Frau Döhring wieder nicht und unsere Leser wis­sen, dass in der Ver­gan­gen­heit ange­blich bedro­hte Per­so­n­en öffentlich aus­ge­sagt haben, dass sie nie bedro­ht wurden.

Der Täter ist nicht „von Intel­li­genz besessen”, aber „stellt es schlau an”, lobt Bian­ca Döhring. Er gäbe sich als Jour­nal­ist aus, der für Funk und Fernse­hen arbeit­et und er ist so dreist, dass er sog­ar seinen Namen in den E‑Mails verwendet.

Bianca Döhring ist 35 Minuten sprachlos

Big Brother-Zuschauer sind Täter

Die Täter sind durch „Big Broth­er” auf Bian­ca aufmerk­sam gewor­den und das hat den größten Cyber­mob­bing- und Jus­tizskan­dal der Welt aus­gelöst. Jed­er der ihr bei Insta­gram fol­gt, kön­nte ein Täter sein, meint Frau Döhring.

Justiz hat die Schnauze voll von der Lügendöhring

Bish­er sei keine Spezialein­heit für ihren Fall gegrün­det wor­den, in den ganzen 6 Jahren nicht, obwohl die ange­blichen Täter täglich nach­weis­lich Straftat­en bege­hen und ihr „Leben ständig in Gefahr ist”.

Jus­tiz, LKA, Staat­san­waltschaft und Richter lassen die Akten ver­stauben. Das sind Waschlap­pen mit Ärschen und ohne Eier, sagt Döhring. Deshalb will Bian­ca im Hör­buch die Namen dieser Staatsstraftäter nen­nen – im gedruck­ten Buch sind diese nicht enthalten.

Bianca schätzt Kritiker, will sie aber töten

Im Video sagt Bian­ca: „Ich schätze die Men­schen die keine Angst haben ihre Mei­n­ung zu äußern, denn das dür­fen wir. Wir haben die freie Mei­n­ungsäußerung, zum Glück. Und deswe­gen kann jed­er von uns sagen was er denkt ohne Angst haben zu müssen, dass das ganze Kon­se­quen­zen trägt”.

Mordaufruf: Die Täter müssen sterben

Es wird immer ver­rück­ter. Bian­ca Döhring möchte die unbekan­nten Täter „aus dem Weg räu­men” – also töten lassen. Wie und wann sagt sie nicht. Aber offen­bar sind ihre Anschlags- oder Mord­pläne kurz vor der Aus­führung und wer­den nur durch Coro­na-Beschränkun­gen ver­hin­dert. Deshalb will Frau Döhring sich an die spanis­che Polizei wen­den und um Hil­fe bit­ten. Mein Ruf ist eh ruiniert, was habe ich noch zu ver­lieren, sagt Döhring.

Bian­ca hat schlimme Gedanken, die sie in ihrem Video nicht laut aussprechen darf und bit­tet euch liebe Leser: „Schreibt doch mal was in die Kom­mentare… was würdet ihr mit so nem Typen tun!” Bian­ca ist auf eure Antworten ges­pan­nt. Bitte helft ihr, schreibt eure wertvollen Tipps hier als Kommentar.

Bianca weiß nicht mehr weiter

Täglich wird ihr Fall mas­siv­er und mas­siv­er, sagt Bian­ca Döhring. Jet­zt wird wom­öglich sog­ar ihr Hör­lü­gen­buch nicht erscheinen, weil die „Hör­buch­fir­ma bedro­ht wird”. Außer­dem wür­den „Ton­stu­dios und Sender bedro­ht”. Beweise dafür zeigt Bian­ca Döhring natür­lich keine.

Bian­ca Döhring kann nicht mehr. Seit 6 Jahren wird ihr eine Abzocke- und Betrugs­masche nach der anderen von bekan­nten, namen­losen Tätern nachgewiesen und zur Nichte gemacht. Da nützt es nichts, sagt Bian­ca, wenn Du den ganzen Tag am Strand unter Pal­men liegst. „Man muss ja nur meinen Namen guggeln” jam­mert sie, dann kämen sofort viele Straftat­en von ihr ans Licht.

26.02.2021
BiBi ist leer und voller Selbstjustiz

27.02.2021
Bianca Döhring droht mit allerletzter Strafanzeige

Bianca Döhring - Strafanzeige gegen Polizei Täter Hass

01.03.2021
Bianca Döhring zeigt angebliche Droh-E-Mail

Bianca Döhring - Angebliche Droh-E-Mail

Bianca Döhring - Angebliche Droh-E-MailBianca Döhring - Angebliche Droh-E-Mail

01.03.2021
Cybermobbing muss gestoppt werden, sonst Suizid

01.03.2021
Gefühlte 4.000 E-Mails und Kopfgeld für Auftragsmord

03.03.2021
Jeden Tag massive Opfer-Last und Täter schlägt um sich

06.03.2021
Heulvideo: Cybermobbing-Hörbuch soll das großes Geld bringen

Bianca Döhring Heulvideo - Cybermobbing-Hörbuch soll das großes Geld bringen

Zusam­men­fas­sung: Jet­zt sind es plöt­zlich tausende Has­skom­mentare die BiBi jeden Tag, seit 6 Jahren erhält. Deshalb und wegen Panikat­tack­en und Zukun­ft­säng­sten hat sie nur wenige Stun­den geschlafen, aber „ich weiß mit der Angst umzuge­hen”, sagt sie. Alle Anzeigen ver­laufen im Sande, berichtet Bian­ca und meint damit, dass alle Strafanzeigen eingestellt wer­den, weil die von ihr Beschuldigten unschuldig sind. BiBi ist seit einem Jahr krankgeschrieben, will aber die von ihrem Arzt ver­schriebe­nen Medika­mente nicht nehmen. Nahrungsergänzun­gen wie Juice-Plus nimmt sie täglich, die kosten viel Geld und haben Bian­ca total fett gemacht. Deshalb denkt BiBi oft, dass sie ster­ben muss. Sie wollte kreb­skranken Kindern helfen, wurde jedoch rein­gelegt. Bian­ca find­et keinen Lebenspart­ner, weil es kein­er mit ihr aushält. Wegen des Cyber­mob­bings hat sie kein Haus, keinen Mann und keine Kinder. Das Hör­buch soll Bian­ca das große Geld brin­gen um ihr krim­inelles Leben zu finanzieren. Deshalb will sie, dass ihr Fall „eine riesen Num­mer” wird. Sie will nicht mehr vor­spie­len wie toll ihr Leben ist.

Bianca Döhring Heulvideo - Cybermobbing-Hörbuch soll das großes Geld bringen

17.03.2021
Wieder Nervenzusammenbruch und kurz vor dem Selbstmord

Anmerkung: Die Jus­tiz hat reagiert und alle Ermit­tlun­gen eingestellt: Beispiel 1, Beispiel 2.

18.03.2021
Neuigkeiten zu den Tätern und dem größten Cybermobbing-Justizskandal

Zusam­men­fas­sung: BiBi muss die Täter an den Pranger stellen. Sie hat gestern die Polizei angerufen, weil sie nicht weit­er­wusste. Sie will Fotos der Täter veröf­fentlichen (was sie dann nicht macht), weil es neue Straftat­en gab (welche sagt sie nicht). Die Polizei hat ihr davon abgeraten.

Seit 6 Jahren laufen die Täter im Inter­net frei herum und beken­nen sich sog­ar. Ein zweit­er Täter kam gestern dazu (Anmerkung: es waren früher schon hun­derte), während der Haupt­täter (Mar­cel A.) Fir­men erpresst und einen krim­inellen Blog führt (Anmerkung: Dieser hier wird von uns geführt!). Plöt­zlich ken­nt auch die Krankenkasse von BiBi die Täter. (Alle ken­nen die Täter, nur wir BiBi-Fans nicht!) BiBi muss alle drei Tage zur Psy­cholo­gin, die sie sel­ber bezahlen muss (Krankenkasse will dafür nicht zahlen). Die Täter haben Buchver­lage bedro­ht (was die Ver­lage aber verneinen).

BiBis neuer Anwalt mit den „knüp­pel­harten” Eiern will jet­zt, schon nach 8 Monat­en, den zweit­en Buchver­lag „im Hin­ter­grund” verk­la­gen. Alle anderen Anwälte haben ihr Man­dat niedergelegt, auch weil sie ange­blich ständig bedro­ht wur­den, oder sie waren zu teuer, so dass BiBi sie nicht bezahlen konnte.

Gestern hat BiBi Infos zu einem „Zweit­täter” bekom­men. Sie kann nur wenig darüber bericht­en (eigentlich gar nichts), aber die Adressen der Täter seien ihr jet­zt plöt­zlich bekan­nt, was BiBi nach 6 Jahren sehr beruhigt. Die Täter arbeit­en in Fir­men unter falschem Namen. Jet­zt kann BiBi an die Arbeit­ge­ber ran, obwohl „die Hälfte Hartz‑4 sind”. Die Täter sind unzufrieden und haben nie etwas erre­icht, meint BiBi.

Noch ist unsere BiBi stark und nimmt sich nicht das Leben. Die Polizei sieht zu, obwohl sie 5 neue Onlin­eanzeigen „geschal­tet” hat. BiBi hat am Tele­fon der Polizei gedro­ht, sich das Leben zu nehmen, wenn nichts passiert (Anmerkung: Die Polizei hätte sie dann zur Sicherungsver­wahrung in ein­er Gum­mizelle abge­holt. Kann nur eine Lüge sein). Kräfte und Ner­ven haben sie ver­lassen, weil sie ruiniert ist (Musikvideos im Auto zeigen BiBi glück­lich im Dauerurlaub).

Die Polizei sagte zu BiBi, dass man wohl nichts machen kann, aber trotz­dem ist die Polizei „sofort tätig” gewor­den und es gab dann „ein paar Vor­fälle” (Ein­weisung in Klinik wegen Selb­st­mord­dro­hung?). BiBi will dazu nichts sagen, aber die Polizei hat­te große Angst um ihr Leben.

BiBi hat 79 E‑Mails von Fir­men „wo die Täter hin­schreiben” (wieder die magis­che Lügen­zahl 79). Ein Täter hat sich dadurch ver­rat­en, weil dieser „dum­mer­weise immer mit den gle­ichen E‑Mail-Adressen” schreibt. BiBi sagt, dass ist „dann ein­fach auch mein Beweis”.

Das Hör­buch wird erscheinen, wann ist weit­er unklar. Ton­stu­dio und Sprecherin wird bedro­ht. Bun­destag und Jus­tizmin­is­teri­um wur­den „mit richtig mas­siv­en E‑Mails” informiert. „Ich ziehe jet­zt andere Machen­schaften auf. Es muss jet­zt richtig rum­sen”, sagt BiBi.

19.03.2021
Influencerin ist jetzt Täter und von BiBi genervt

guest
195 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Botulina
Botulina
23. Februar 2021 14:21

Puh, das Video ist mal wieder harte (Wiederholungs)-Kost, gefühlt noch sin­nwidriger und gram­matikalisch unortho­dox­er als üblicherweise…

Schon die Ankündi­gung bei FB ließ Großes erwarten: BiBi möchte tote Cyber­mob­bin­gopfer dazu ani­mieren, laut zu werden…

Iᴄʜ ᴋᴀɴɴ ɴᴜʀ ʜᴏғғᴇɴ ᴅᴜʀᴄʜ ᴅɪᴇ Vᴇʀᴏ̈ғғᴇɴᴛʟɪᴄʜᴜɴɢ ᴍᴇɪɴᴇs Hᴏ̈ʀʙᴜᴄʜ·s ᴅɪᴇ Vᴇʀᴀɴᴛᴡᴏʀᴛʟɪᴄʜᴇɴ ᴇɴᴅʟɪᴄʜ ᴇɪɴᴍᴀʟ ᴡᴀᴄʜᴢᴜʀᴜ̈ᴛᴛᴇʟɴ ᴜɴᴅ ᴡᴇɪᴛᴇʀᴇ Oᴘғᴇʀ ᴅɪᴇ sɪᴄʜ ᴅᴜʀᴄʜ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ ᴅᴀs Lᴇʙᴇɴ ɴᴇʜᴍᴇɴ ᴅᴀᴢᴜ ᴢᴜ ᴀɴɪᴍɪᴇʀᴇɴ LAUT ZU WERDEN”.

Das Video set­zt die fehlende Sinnhaftigkeit auf ganz­er Ebene fort, BiBi schäumt und dro­ht mal wieder vom Fein­sten, möchte dies aber selb­stver­ständlich nicht neg­a­tiv ver­standen wissen.…
(und ich bin mal wieder dabei eingeschlafen…) 

Eine Ansprache aus dem tief­sten Biancis­tan, tem­pera­mentvoll und märchen­haft wie zu den besten BiBi-Nachrichtenbalkonzeiten 

bianca döhring bedrohung täter strafanzeige cybermobbing opfer.jpg
Fozzy
Fozzy
23. Februar 2021 15:21

Das Video hab ich mir jet­zt noch nicht gebeben, kann ihre Stimme ein­fach nicht mehr ab. Scheint aber wohl wieder um den Adler zu gehen. Bibis Anwort auch einen Kom­men­tar lässt allerd­ings tief blick­en. Scheint wohl nicht so zu laufen, wie sie es sich vorgestellt hat.

Auch Kämpfer haben irgend­wann keine Kraft mehr! ich warte derzeit auf ein Wunder!”

Bianca Döhring - Instagram - Wunder.jpg
Ja, hab ich
Ja, hab ich
Antwort an  Fozzy
23. Februar 2021 16:07

So rutscht einem (in diesem Falle mir) doch immer wieder was durch. 😉

Insofern war dein Beitrag sehr erhel­lend bzgl. ihrer momen­ta­nen Moti­va­tion für diesen Ausraster.

Beto­nend, dass die Pan­demie ihr ja nix anhab­en könne und andere mit dem Geld knapp sind, und die Verzwei­flung ob ihres zer­störten Lebens und des nicht mehr kön­nens. Mut­ti stellt die monatlichen Zahlun­gen ein, weil ein­fach nix mehr da ist und Frau Döhring hat das große P in den Augen. Ihr Aufen­thalt im son­ni­gen Süden neigt sich wohl dem Ende zu. 😉

Gute Heim­reise!

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Fozzy
23. Februar 2021 16:27

Sie meint Thorsten Missler von RTL, den TV-Jour­nal­is­ten aus Berlin, der über sie ein Video gemacht hat und sein­erzeit ange­blich bedro­ht wurde. Thorsten Missler sagte bei RTL, sein Sender und er wür­den über­haupt nicht bedro­ht. Jet­zt ist er der „Täter aus Berlin mit Kind”, den sie beim Jugen­damt melden will.

RTL-Bericht:
http://www.bibifans.com/2017/11/rtl-punkt-12-tv-bericht-fuehrt-kriminelle-bianca-doehring-vor/

Hier sieht man wie RTL und Täter Thorsten Missler zusam­men mit Bian­ca Döhring straf­bare Wer­bung für einen krim­inellen Blog machen:

comment image

comment image

Ja, hab ich
Ja, hab ich
23. Februar 2021 15:55

Im Süden nix neues.

Was mich aber seit Jahren inter­essiert, wom­it bedro­ht dieser Täter all diese Men­schen, Ver­lage, Anwälte und und und? Damit rückt sie nie raus. Will er diese Leute erschießen, ihre Kinder ent­führen, Autos in Brand steck­en oder gar Bomben werfen?

Und wie kann es sein, dass er bei all diesen Straftat­en nie und niemals Fehler macht, so dass ihm ein­fach nicht auf die Schliche zu kom­men ist? Bei dieser Unmenge an Straftat­en. Und ist es nicht so, dass den Anzeigen bzgl. dieses all­seits­bekan­nten aber nicht genan­nten Täters nachge­gan­gen wur­den und nichts gefun­den wurde, was die Anschuldigun­gen stützt? Wie kann sie da von Taten­losigkeit der Jus­tiz sprechen?

Ist es nicht eher so, Frau Döhring, dass sie KEINE Beweise haben, um ihre Behaup­tun­gen zu unter­mauern und darum nicht gehan­delt wird. Vielmehr entspringt das alles ihrer Phan­tasie, weil sie ein­fach im Umgang mit Men­schen kein Tal­ent, keine Empathie und vor allem kein Inter­esse zeigen. 

Und mit der „ganz nor­malen” Big Broth­er Berichter­stat­tung damals (und heute) nicht umge­hen konnten/(können). Nie­mand hat sie damals gemobbt. Das Pub­likum hat mit und über sie gelacht und gelästert, wie über jeden anderen Bewohn­er auch. SIE sind über Men­schen herge­fall­en und haben wüste und sprach­lich unterirdis­che Beschimp­fun­gen ins Inter­net gekippt. Und sie hören nicht auf. Und wun­dern sich über Gegen­wind bis heute?

Schlafen sie mal eine Nacht drüber und set­zen nicht regelmäßig neue Unwahrheit­en in die Welt.

Ich habe fertig.

peter aus dem video
peter aus dem video
23. Februar 2021 16:05

bitte ver­ste­ht das bian­ca das öffentlich machen muss. weil erst wenn es öffentlich ist die polizei und gerichte tätig wer­den. bitte teilen und teilen so oft es geht um ganz viel öffentlichkeit zu erreichen.

Ja, hab ich
Ja, hab ich
Antwort an  peter aus dem video
23. Februar 2021 20:14

Das lassen wir mal. Frau Döhring hat selb­st wieder­holend gesagt, dass sie nicht mehr in die Öffentlichkeit möchte. Wir sind ja am Boden krauchende Würmer und keine Unmen­schen und darum echt nett und erfüllen ihren Wunsch.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
23. Februar 2021 16:40

bian­ca möchte für zucht und ord­nung sorgen.

in diesem video geht sie der­art steil, dass es für ettliche „ver­leub­nungskla­gen” reichen dürfte und/oder einen ther­a­pieaufen­thalt in der geschlossenen.

apro­pos: 75 straftat­en in EINER mail? wom­it erpresst (?) DER täter denn ver­lage, redak­tio­nen, sender etc?

Fozzy Fan
Fozzy Fan
23. Februar 2021 18:19

Reicht das Video denn nicht aus, um Bibi von Amtswe­gen und zu ihrem eige­nen Schutz in eine Geschlossene ein­weisen zu lassen? Wer auch immer diese 15 Frauen sind oder wer auch immer jeden Tag 200 Emails mit Dro­hun­gen an Bibi schreibt, Bibi kotzt es der­maßen an, dass sich nie­mand mehr für ihr Schick­sal inter­essiert. Wieder die selbe Leier, alle wer­den bedro­ht, nach den Ver­la­gen auch wieder ihre neue MLM Fir­ma. Der Öle Verkauf läuft also gar nicht. Genau wie der Rest im Leben dieser Dauerurlauberin.

Fozzy Fan
Fozzy Fan
23. Februar 2021 18:35

Ein toller Kom­men­tar von Check­er zu dem Video find­et ihr hier unter einem anderen Artikel.

http://www.bibifans.com/2021/01/versager-doehring-cybermobbing-buch-erscheint-nicht-mehr/#comment-22335

Karma Chamilion
Karma Chamilion
23. Februar 2021 19:37

Bibi Miller incom­ing? Bürg­er­meis­terin von Palma.
wer von euch kriechen­den Würmern hat Bibi heute eigentlich die Sachen rausgelegt?

Checker
Checker
Antwort an  Karma Chamilion
23. Februar 2021 21:16

Bibi selb­st. Garantiert. Sie hat sich doch noch gelobt, dass sie was von Mode und Innenausstat­tung versteht…wie man sieht. 😉

Botulina
Botulina
Antwort an  Karma Chamilion
24. Februar 2021 02:09

Ja, an Fri­di musste ich bei BiBi auch schon häu­fig denken – Schwest­ern im „Geiste” 🙂
Aber von solch ein­er großen öffentlichen Wahrnehmung träumt BiBi – die sich ja stets aus der Öffentlichkeit zurück­ge­zo­gen haben will – vergebens…

Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Karma Chamilion
24. Februar 2021 10:49

Stimmt die Klam­ot­ten wer­den immer Omihafter.

Nicole Hahn
Nicole Hahn
23. Februar 2021 19:42

Köstlich wie Bibi langsam gen­ervt wieder und wieder in die Runde fragt was man mit dem Täter machen soll. Mir scheint das die Zuschauer in dem Live Video weit mehr Niveau haben als die vom Hass zer­fressende Bibi.

Susan
Susan
23. Februar 2021 21:47

15 Frauen wer­den von dem namentlich bekan­nten Täter mit dem Tode bedroht. 

15 Frauen und keine einzige geht zur Polizei, son­dern alle wen­den sich an Bian­ca die seit Jahren von der Jus­tiz nicht mehr ernst genom­men wer­den kann. 

15 Frauen übergeben ihre Beweise Bian­ca und bit­ten sie die Beweise für sich zu behalten. 

Hätte ich als Betrof­fene nicht anders gemacht 😉

Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Susan
24. Februar 2021 10:48

Eventuell haben die 15 Damen oder einige davon selb­st Dreck am Steck­en so wie unsere Bibi. Oder alle vertick­en doTer­ra Öle und wer­den von der Ver­braucherzen­trale beobachtet.

Jens
Jens
23. Februar 2021 22:47

Ich freue mich, das Bibi täglich live kom­men will. Ich würde mich freuen wenn Bibi vielle­icht abends online gehen kann. Ich arbeite im sys­tem­rel­e­van­tem Job und kann nicht vor­mit­tags Insta­gram schauen. Ich fand das Video wieder toll. Ich finde Bibi soll ein eigenes Standup Come­di­en Pro­gramm machen.

Stephanie
Stephanie
24. Februar 2021 02:06

Hal­lo Bibi Du hast uns Fans darum gebeten zu schreiben, was man mit dem Täter machen soll. Ich bin für den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis als Ausze­ich­nung für her­aus­ra­gen­den Journalismus.

Jens W.
Jens W.
24. Februar 2021 09:12

Sehr verehrte Frau Döhring,

großar­tig, dass ihr Cyber­mob­bing jet­zt tötet und die Täter ihre Strafe direkt von Ihnen bekommt. Die Frage nach Vorschlä­gen ist genial, so kann jed­er mithelfen. Ich würde eine 9mm-Automatik empfehlen oder ein M16 … oder über­fahren mit Ihrem Smart wäre eine Option. Ist qualvoller und kostengünstig.

Mord ist Ihr Hobby!
Viel Erfolg.

Bibi ist Gott
Bibi ist Gott
24. Februar 2021 12:43

Liebe Bibi.….mal abge­se­hen von Deinem Mob­bingskan­dal, ist mit aufge­fall­en, dass Dein Hals etwas geschwollen ist.…
Warst du mal beim Arzt, hast mal Deine Schild­drüse unter­suchen lassen?…Gesund sieht es jeden­falls nicht aus.…vielleicht helfen da auch die Öle..?
Aber mal Hand aufs Herz.….ganz gesund ernährst du Dich aber auch nicht, soll­test Du nicht Vor­bild sein, wenn Du schon seit 6 Jahren alles rund um die Gesund­heit studierst?
Ja und die deutschen Gerichte, Staat­san­wälte, Polizei.…..Du leb­st in Mal­lor­ca und hast doch an sich mit Deutsch­land gar­nichts mehr zu tun?! Geh doch zur spanis­chen Polizei und beschäftige sie mal mit Deinem Aktenzeug.…
Warum ändert sich eigentlich ständig die Anzahl der Straftaten?
Kannst Du beweisen, dass andere wegen Dir bedro­ht werden.…Vorschlag: Mach doch mal ne öffentliche Liveschal­tung mit den anderen Bedro­ht­en, vielle­icht sieht dann sog­ar die Polizei zu.….

Würde mich über ein kurzes State­ment über meinen Kom­mi freuen.…aber das machst Du ja doch nicht, weil Du ver­bit­tert und ver­bis­sen nicht ein­siehst, welchen Mist Du seit Jahren verzapf­st. Ich sag ja nicht, dass Du alleine dran schuld bist, aber die Gegen­seite, so nenn ich die, die dich vor Jahren anders dargestellt haben, hat doch kapituliert. 

Und wenn es noch welche gibt, die sich über Dich beschw­eren, das ist doch zu recht.….das ist reine Abzocke, was Du machst. Lei­der haben die Meis­ten Dein Geschäfts­ge­baren erkan­nt und wollen dies ein­fach unterbinden.

Men­sch, such Dir nen Job im Einkauf­s­cen­ter, Bib­lio­thek oder geh den Strand fegen.…

Soooo, das musste ich jetz mal loswerden.…Ich hat­te eigentlich 2020 zum Ende gehofft, dass in dieser Sache mal Ruhe reinkommt und Du endlich mal Deinen Weg find­est, der vernün­ftig erscheint, fängt das Ganze wieder an…

Hatermeister
Hatermeister
24. Februar 2021 17:43

Nach dem Has­san­fall der fet­ten Cyberdöhring mit ihrem Mordgelüsten ist heute Ruhe. Die Dro­gen greifen wieder und die Cyberdöhring macht ihre Strandspaziergänge. Borderliner!

Tun
Tun
24. Februar 2021 20:02

Täglich ein Tropfen Öl in die Maske????
Ich kann da nur von abrat­en, scheint fatal­ste Fol­gen für’s Hirn zu haben!
Sofern Hirn vorhan­den ist!

Ramona
Ramona
24. Februar 2021 21:39

Von wegen Döhring will täglich live kom­men. Tote Hose bei der Trul­la auf allen Pro­filen. Die 15 bedro­ht­en Per­so­n­en haben sich auch nicht gemeldet. Alles heiße Luft bei Döhring.

Checker
Checker
Antwort an  Ramona
25. Februar 2021 01:39

Sie hat mal wieder um sich geschla­gen. Das Ergeb­nis ist erneut nicht wie von ihr erhofft. Jet­zt wird sie sich erst­mal wieder ein paar Tage sam­meln und dann zurück­kehren und so tun als hätte es dieses Video und ihre Ankündi­gun­gen nicht gegeben. Busi­ness as usu­al nach einem schlecht­en Tag in Biancistan…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
25. Februar 2021 09:46

vielle­icht hat auch mama wal­bur­ga oder der anwalt (so ein­er sie ver­tritt?) zurück gep­fif­f­en und ihrem spatzen­hirn klar gemacht, dass das gestrige video ungut für bian­ca ist.….sie möchte atti­la doch nicht nachah­men, oder doch?

NurEinGast
NurEinGast
25. Februar 2021 07:57

Dᴜ ʙɪsᴛ sᴇʟʙsᴛ ᴇɪɴᴇs Vᴇʀʙʀᴇᴄʜᴇɴs sᴄʜᴜʟᴅɪɢ﹐ ᴡᴇɴɴ ᴅᴜ ᴇɪɴ Vᴇʀʙʀᴇᴄʜᴇɴ ɴɪᴄʜᴛ ʙᴇsᴛʀᴀғsᴛ”

Ähh­hh, ist das ein Aufruf zu selbstjustiz?

Bianca Döhring - Ich klage Justiz an.png
Ramona
Ramona
25. Februar 2021 12:17

Döhring knallt schon wieder durch. Postet auf Insta­grimm das sie die deutsche Jus­tiz anklagt wegen unter­lassen­er Hil­feleis­tung. Ja und dann? Wird die Jus­tiz ver­haftet oder was? Jemand muss die Trul­la ihre Medika­mente oder Ersatz­dro­gen anpassen. Die checkt ja über­haupt nichts mehr.

Checker
Checker
25. Februar 2021 13:12

Dᴜ ʙɪsᴛ sᴇʟʙsᴛ ᴇɪɴᴇs Vᴇʀʙʀᴇᴄʜᴇɴs sᴄʜᴜʟᴅɪɢ﹐ ᴡᴇɴɴ ᴅᴜ ᴇɪɴ Vᴇʀʙʀᴇᴄʜᴇɴ ɴɪᴄʜᴛ ʙᴇsᴛʀᴀғsᴛ
Iᴄʜ ᴋʟᴀɢᴇ ᴀɴ … ᴡᴇɢᴇɴ ᴜɴᴛᴇʀʟᴀssᴇɴᴇʀ Hɪʟғᴇʟᴇɪsᴛᴜɴɢ ᴜɴᴅ ʙʀᴇᴄʜᴇ ɴᴀᴄʜ ᴋɴᴀᴘᴘ₆ Jᴀʜʀᴇɴ ᴇɴᴅʟɪᴄʜ ᴍᴇɪɴ Sᴄʜᴡᴇɪɢᴇɴ
Sᴇɪᴛ ₆ Jᴀʜʀᴇɴ ᴇʀᴛʀᴀɢᴇ ɪᴄʜ ᴛᴀ̈ɢʟɪᴄʜ Mᴏʀᴅᴅʀᴏʜᴜɴɢᴇɴ﹐ Bᴇʟᴇɪᴅɪɢᴜɴɢᴇɴ﹐Dɪғғᴀᴍɪᴇʀᴜɴɢᴇɴ ᴜɴᴅ Vᴇʀʟᴇᴜᴍᴅᴜɴɢᴇɴ ᴀᴜғ ʜᴏ̈ᴄʜsᴛ ᴋʀɪᴍɪɴᴇʟʟᴇᴍ Nɪᴠᴇᴀᴜ
Dɪᴇ Tᴀ̈ᴛᴇʀ﹖ Sᴏɢᴀʀ ɴᴀᴍᴇɴᴛʟɪᴄʜ ʙᴇᴋᴀɴɴᴛ﹗Dɪᴇ ᴅᴇᴜᴛsᴄʜᴇ Jᴜsᴛɪᴢ ﹠ Pᴏʟɪᴢᴇɪ﹖ Sᴄʜᴀᴜᴛ ᴢᴜ﹗Es ɪsᴛ ᴀɴ ᴅᴇʀ Zᴇɪᴛ ᴍᴇɪɴᴇ Gᴇsᴄʜɪᴄʜᴛᴇ Uɴᴠᴇʀʙʟᴜ̈ᴍᴛ ᴜɴᴅ sᴄʜᴏɴᴜɴɢsʟᴏs ᴀɴ ᴅɪᴇ Öғғᴇɴᴛʟɪᴄʜᴋᴇɪᴛ ᴢᴜ ʙʀɪɴɢᴇɴ ᴜɴᴅ ᴀᴜғᴢᴜᴢᴇɪɢᴇɴ ᴡᴀs ɪɴ Dᴇᴜᴛsᴄʜʟᴀɴᴅ ᴡɪʀᴋʟɪᴄʜ ᴀʙɢᴇʜᴛ Es ɪsᴛ sᴏɢᴀʀ ᴍᴇɪɴᴇ Pғʟɪᴄʜᴛ. Mɪʀ sᴇʟʙᴇʀ ᴜɴᴅ ᴅᴇɴ ᴠɪᴇʟᴇɴ Oᴘғᴇʀɴ ɢᴇɢᴇɴᴜ̈ʙᴇʀ ᴅɪᴇ ɴɪᴄʜᴛ sᴏ sᴛᴀʀᴋ ɢᴇᴡᴇsᴇɴ sɪɴᴅ﹗”

Ein­blicke in Bibis Selb­stjus­tizwelt und ihr Märtyrertum(und das leit­et sich in diesem Fall tat­säch­lich von der „Mär” ab…also ein­er erfun­de­nen Geschichte). Fast hätte sich mich mit dieser sach­lichen Argu­men­ta­tion gehabt…aber auch nur fast.

Mörder-Döhring
Mörder-Döhring
25. Februar 2021 14:17

Achtung: Die Mörder-Döhring ist hin­ter DIR her!

comment image

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
25. Februar 2021 15:54

Oh mein Gott Bianca!

Also momen­tan scheint bei ihr ja wohl so einiges richtig schief zu laufen. Sie schlägt wieder mal ver­bal um sich.
Und das in ein­er Art, die dur­chaus straf­bar ist.

Alleine die Aus­sagen von gestern in dem Video, wo sie mas­siv M.A. belei­digt. Sie spricht ua von einem „soge­nan­nten” Jour­nal­is­ten. Wenn dieser nun wegen dieser und viel­er ander­er Aus­sagen aktiv wer­den würde, dann sähe es duster für Bian­ca aus.

Es müssen Unter­las­sungserk­lärun­gen her mit hoher Strafan­dro­hung, wenn sie diesen Mann weit­er als krim­inell oder Täter bezeichnet.

Gestern ruft sie zu Mord auf und heute zur Selbstjustiz.
Es muß drin­gend etwas geschehen.

Und ich glaube, wenn die Jus­tiz, Staat­san­wälte und Richter erfahren, was Bian­ca behauptet, dann hat sie ein Prob­lem. Die lassen sich von ein­er Bian­ca nicht vor­führen, zumal sie nach­weis­lich !!! lügt. Denn die Jus­tiz ist tätig gewor­den. Nur kam sie zu einem anderen Ergeb­nis, als Bian­ca sich das vorgestellt hatte.

Aber auch die gesamte Jus­tiz wird von Bian­ca ohne Ende belei­digt. Sie wieder­holt mehrfach, dass das Waschlap­pen wären und ohne Eier.
Ja, wenn Bian­ca sauer wird, dann kommt ihr Niveau voll durch.

Und wenn das Hör­buch so auf den Markt kommt, wie sie angekündigt hat, dann ist sie ganz schnell wegen übler Nachrede, falsch­er Verdäch­ti­gun­gen ect dran.

Und Bian­ca, nur weil Du Dir das so vorstellst, weil Du Dir ein­bildest, alle wären Täter, ist dem aber so noch lange nicht. Täter ist man erst, wenn man verurteilt wurde. Bish­er wurde aber noch nie­mand verurteilt.

Und nur weil Du so denkst, ist man nicht krim­inell. Genau so wenig ist dieser Blog kriminell.
Wo denn?
Warum denn?
Hier wer­den Dinge auf geführt, die beweisen, dass Du per­ma­nent lügst, drama­tisierst ect. Eben­so wer­den Deine ver­sucht­en Betrügereien auf gedeckt. Das passt Dir nicht in den Kram. Und deshalb sind das alle Täter und krim­inell in Deinen Augen.

Apro­pos Beweise: Tja Bian­ca, Du behauptest zwar täglich, Du würdest Mord­dro­hun­gen bekom­men, 150 Emails täglich mit dro­hen­den Aus­sagen ect. Nur, bish­er bist Du die Beweise schuldig geblieben. So funk­tion­iert aber kein Rechtsstaat. Wenn Du Dinge behauptest, musst Du sie auch bele­gen können.

Und wenn Du sagst, nun würdest Du Dein Schweigen brechen, muß man unweiger­lich schmun­zeln. Denn das erzählst Du schon seit Jahren. 

Du musst zZ sehr verzweifelt sein, so wie Du wieder mal ver­bal um Dich schlägst. Was immer da mal wieder schief läuft, Bian­ca, daran bist DU selb­st schuld!

Deine ganzen Behaup­tun­gen sind schlichtweg falsch! Und wird das doku­men­tiert, ist das für Dich Mob­bing. Werde mal wach!

Ramona
Ramona
26. Februar 2021 08:09

Meine Fresse, diese Döhring hat sich in Sachen däm­lich­sten Hash­tag heute wieder qualifiziert.

#daslan­dohneeierund­men­schenohn­erück­grat

Sitzt zu Hause und weiß nix mit ihrer Zeit anz­u­fan­gen. Die dumme Trul­la liest bes­timmt grad ihre täglich 200 Drohmails. Döhring macht mich fassungslos.

Botulina
Botulina
26. Februar 2021 12:27

BiBi ver­sucht mal wieder die näch­ste Eskala­tion­sstufe zu zün­den um auf sich aufmerk­sam zu machen, indem sie durch weit­ere Andeu­tun­gen ver­bal mehr Dra­ma reingibt:

Mᴇɪɴ Lᴇʙᴇɴ ʟɪᴇɢᴛ ɪɴ Sᴄʜᴇʀʙᴇɴ ᴠᴏʀ ᴍɪʀ… ᴀᴋᴛᴜᴇʟʟ ғᴜ̈ʜʟᴛ sɪᴄʜ ᴍᴇɪɴ Lᴇʙᴇɴ ᴡɪᴇ ᴅɪᴇsᴇ Sᴄʜᴇʀʙᴇɴ ᴀɴ. Dᴀs ʜᴀᴛ ᴇs sᴄʜᴏɴ Tᴀᴜsᴇɴᴅ Mᴀʟ. Aʙᴇʀ ᴅɪᴇsᴇs Mᴀʟ ɪsᴛ ᴇs ANDERS! Dɪᴇsᴇs MAL sᴇʜᴇ ɪᴄʜ ᴋᴇɪɴᴇɴ Aᴜsᴡᴇɢ ᴍᴇʜʀ ᴜɴᴅ ʜᴀʙᴇ ᴀᴜᴄʜ ᴋᴇɪɴᴇ Kʀᴀғᴛ ᴍᴇʜʀ﹐ ᴡᴇɪᴛᴇʀᴇ Dɪɴɢᴇ ᴢᴜ ᴅᴜʟᴅᴇɴ﹐ ᴅᴇʀ ᴍɪʀ ᴅᴇʀ Tᴀ̈ᴛᴇʀ ɪᴍᴍᴇʀ ᴜɴᴅ ɪᴍᴍᴇʀ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ᴀᴜғs Nᴇᴜᴇ ᴀɴᴛᴜT!
Iᴄʜ ᴍᴀɢ ᴍɪᴄʜ ɴɪᴄʜᴛ ᴍᴇʜʀ ɴᴇᴜ ᴇʀғɪɴᴅᴇɴ﹐ sᴏ ᴡɪᴇ ɪᴄʜ ᴇs sᴄʜᴏɴ ʜᴜɴᴅᴇʀᴛᴇ Mᴀʟᴇ ɪɴ ᴅᴇɴ ʟᴇᴛᴢᴛᴇɴ ₆ Jᴀʜʀᴇɴ ɢᴇᴛᴀɴ ʜᴀʙᴇT Iɴ ᴅᴇʀ Hᴏғғɴᴜɴɢ, ᴅᴀss ᴅᴇʀ Tᴀ̈ᴛᴇʀ ɴɪᴄʜᴛ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ᴇɪɴᴇɴ Wᴇɢ ғɪɴᴅᴇᴛ﹐ ᴍɪʀ ᴀᴜᴄʜ ᴅɪᴇsᴇs Pʀᴏᴊᴇᴋᴛ ᴢᴜ ᴢᴇʀsᴛᴏ̈ʀᴇɴ﹗ Iɴ ᴍɪʀ ɪsᴛ ᴇs ɴᴜʀ ɴᴏᴄʜ LEER. Kᴇɪɴᴇ Iᴅᴇᴇɴ ᴜɴᴅ Kʀᴀғᴛ ᴍᴇʜʀ﹐ ᴍɪᴄʜ ɪᴍᴍᴇʀ ᴜɴᴅ ɪᴍᴍᴇʀ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ᴀᴜғᴢᴜʀᴀғғᴇɴ﹐ ᴘᴏsɪᴛɪᴠ ᴢᴜ ᴅᴇɴᴋᴇɴ ᴜᴍ ᴅᴀɴɴ ᴅᴏᴄʜ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ᴇʀғᴀʜʀᴇɴ ᴢᴜ ᴍᴜ̈ssᴇɴ﹐ ᴅᴀss ᴅᴇʀ Tᴀ̈ᴛᴇʀ ᴡɪᴇᴅᴇʀ ᴢᴜɢᴇsᴄʜʟᴀɢᴇɴ ᴜɴᴅ ᴏʙᴇʀʜᴀɴᴅ ʜᴀᴛ.
Wɪᴇᴠɪᴇʟ ᴋᴀɴɴ ᴜɴᴅ sᴏʟʟ ᴇɪɴ Mᴇɴsᴄʜ ᴇʀᴛʀᴀɢᴇɴ? DAS ғʀᴀɢᴇ ɪᴄʜ ᴍɪᴄʜ! Wɪᴇ ʟᴀɴɢᴇ ᴡɪʟʟ ᴅɪᴇ Jᴜsᴛɪᴢ ɴᴏᴄʜ ᴢᴜsᴄʜᴀᴜᴇɴ? Uɴᴅ ᴡɪᴇᴠɪᴇʟ ɪsᴛ ᴇɪɴ Mᴇɴsᴄʜᴇɴʟᴇʙᴇɴ ɪɴ ᴜɴsᴇʀᴇʀ Gᴇsᴇʟʟsᴄʜᴀғᴛ ᴇɪɢᴇɴᴛʟɪᴄʜ ᴡᴇʀᴛ?
Aʟʟᴇs Fʀᴀɢᴇɴ ᴀᴜғ ᴅɪᴇ ɪᴄʜ ᴋᴇɪɴᴇ Aɴᴛᴡᴏʀᴛᴇɴ ʜᴀʙᴇ ᴜɴᴅ ᴍᴜ̈ᴅᴇ ɢᴇᴡᴏʀᴅᴇɴ ʙɪɴ ɴᴀᴄʜ ᴊᴇɴᴇɴ ᴢᴜ sᴜᴄʜᴇɴ! Mᴜ̈ᴅᴇ ᴠᴏɴ ᴇɪɴᴇʀ Gᴇsᴇʟʟsᴄʜᴀғᴛ ᴜɴᴅ Mᴇɴsᴄʜᴇɴ﹐ ᴅɪᴇ ᴡᴇɢsᴇʜᴇɴ! Mᴜ̈ᴅᴇ ᴠᴏɴ Pᴏʟɪᴛɪᴋᴇʀɴ﹐ ᴅɪᴇ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ ɪᴍᴍᴇʀ ɴᴏᴄʜ ɴɪᴄʜᴛ ᴇʀɴsᴛ ɴᴇʜᴍᴇɴ. Mᴜ̈ᴅᴇ ᴠᴏɴ ᴇɪɴᴇᴍ ɢᴀɴᴢᴇɴ Lᴀɴᴅ ᴡᴇʟᴄʜᴇs Tᴀ̈ᴛᴇʀɴ ʀᴇᴄʜᴛsғʀᴇɪᴇ Rᴀ̈ᴜᴍᴇ ʙɪᴇᴛᴇᴛ ᴛᴀ̈ɢʟɪᴄʜ Sᴛʀᴀғᴛᴀᴛᴇɴ ᴢᴜ ʙᴇɢᴇʜᴇɴ. MÜDE ᴠᴏᴍ LEBEN!”

BiBi, anstatt Dich auf dem Rück­en ander­er zu pro­fil­ieren, Men­schen zu über­vorteilen zu ver­suchen (denn nichts anderes sind Deine „Pro­jek­te”), Unwahrheit­en zu ver­bre­it­en und öffentlich die Opfer­rolle zu suchen, soll­test Du Dich vielle­icht ein­fach mal auf das konzen­tri­eren, was Du stets ver­suchst andere glauben zu machen:

Konzen­triere Dich auf Dich selb­st! Nicht auf das Außen.

Bianca Döhring Betrug Täter .jpg
Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
26. Februar 2021 13:34

Es ist ein­fach wirk­lich zutief­st unanständig, was die Döhrings da wieder treinen:
BiBi ver­hash­tagt wieder ein­mal sämtlich Behör­den, alarmierende Worte wie #sui­cide etc., ein bedeu­tungss­chwan­geres Fen­ster, bei dem die Scher­ben im Innen­raum(!) liegen und Mama Burgel aka agatha_moden (oder eben BiBi her­self, die Mut­tis Account mal wieder für sich steuert) liked den ganzen Alarmis­muskram auch noch.
Welche Mut­ter würde einen solchen Post mit einem Like verse­hen, wäre auch nur ein Körnchen Wahrheit hin­ter den ganzen Andeu­tun­gen? Jede Mut­ter wäre im Gegen­teil zutief­st beun­ruhigt und würde diese verdeck­ten Andro­hun­gen keines­falls auch noch unterstützen…

BiBi hör endlich auf, die Verzwei­flungstat­en echter Cyber­mob­bin­gopfer für Dich zu instru­men­tal­isieren. Das ist wirk­lich widerwärtig…

bianca döhring agatha damenmoden suicide.jpg
Checker
Checker
Antwort an  Botulina
26. Februar 2021 15:04

Refram­ing ihrer Täter­rolle zur Opferrolle…und Dra­ma, Dra­ma, Dra­ma. Bibi hat sich genau ein­mal neu erfun­den, und das war als sie von der dro­hen­den und belei­di­gen­den Arro­ganzelse zu Miss Pos­i­tive­Think­ing wurde…aber das war ja nur zum Schein und als Verkaufsmasche.
Alles andere waren ja nur Fort­führun­gen von windi­gen Pro­jek­ten, die sie so auch schon vor BB betrieben hat(Dinge als etwas verkaufen, was sie nicht sind. Zahlschweine suchen. Kompetenzvortäuschung.).

Das sie in eine Sack­gasse läuft und ihr langsam die Alter­na­tiv­en aus­ge­hen, davor hat sie der Blog schon vor Jahren gewarnt. Statt darauf zu hören, hat unser herza­ller­lieb­ste Pyro­manin aber lieber noch zusät­zlich möglichst viele Brück­en in arro­gan­ter Selb­stüber­schätzung abgefackelt.

Kann man als ego­is­tis­ches, arro­gantes, kri­tikun­fähiges, dummes A***** und Heißluft­ge­bläse erfol­gre­ich sein? Aber dann muss man wenig­stens so intel­li­gent sein, sich ein Net­zw­erk aus intel­li­gen­teren Schleimern aufzubauen, die einen anschieben, weil sie im Wind­schat­ten mit nach oben schwim­men wollen.…und man darf nicht zu früh auf­fliegen. Außer­dem braucht man Glück. Das hat bei Bibi nicht geklappt. Und selb­st wenn es klappt: Man bleibt trotz­dem ein ego­is­tis­ches, arrogantes…you name it.
Hat Burgel Döhring pri­ma hin­bekom­men, diese Erziehung.

Außer­dem waren am Scheit­ern ihrer Pro­jek­te wohl zu gle­ichen Teilen der Blog(durch Aufk­lärung), der „Täter”(durch rechtliche Schritte) und Bian­ca selb­st beteiligt. Ein Großteil ihrer Pro­jek­te war ja ohne­hin zum Scheit­ern verurteilt, dank man­gel­nder Qual­ität oder weil Bibi sie nie rihtig durchge­zo­gen hat, da es dann doch mehr Anstren­gun­gen bedurft hätte als ein Wochenendseminar…und Mut­tis Geld es auch nicht regeln konnte.

Zusät­zlich gab es dann noch ein Video. Nach­dem sie also angekündigt hat, täglich live zu kom­men, kündigt sie jet­zt an, sich erst­mal zurückzuziehen(kennt man schon), ver­mut­lich weil ihr keine hohlen Sprüche mehr einfallen(irgendwann hat sie halt alle geklaut­en 2 ‑3 Mal gepostet) und es ja auch nicht so wirk­lich funktioniert.
Sie wartet jet­zt nur auf ihr Hör­buch, was aber garantiert erscheint, weil son­st ihr Anwalt…also immer so weiter.
Die Leute um sie rum sind ein­fach nur noch sprachlos(Kunststück, wenn man jeden blockt, der was sagt, bleiben am Ende halt nur sprachlose Mitläufer übrig.)…und das gefühlt auch schon seit 6 Jahren.
Und dann noch die näch­ste Ankündi­gung und Einschüchterung:„Wahrscheinlich muss man in Deutsch­land Selb­stjus­tiz üben…”(und ich dachte, die spanis­che Polizei sollte es jet­zt regeln. Aber das war wohl wie die Ankündi­gung mit dem täglichen Live-Pro­gramm: Bull­shit von vorgestern).
In ihrem Kopf herrscht, wie in ihrem durchge­filtert­erten und mit dig­i­tal­en Wim­pern verse­henen Gesicht, vol­lkommene Leere(und das hat sie selb­st gesagt. Also nicht den Teil mit den Gesicht…dazu ste­hte sie ja nicht). Auch nicht neu…

Wir kön­nen also damit rech­nen: Auch der näch­ste Monat wird inhaltlich nichts außer inhalts­be­fre­it­en Wieder­hol­un­gen liefern…und dabei hält diese Durst­strecke eigentlich schon seit Sep­tem­ber an.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
26. Februar 2021 19:04

hast du mit­bekom­men ob bian­ca noch positivmus/positive psy­cholo­gie (?) fern­studiert? oder hat sie auch dies (für klien­ten in spe) „ant acta” gelegt in der hoff­nung schnelles chakrenöl­geld zu verdienen?

dieser heutig erneute direk­te aufruf zur selb­stjus­tiz ist meines eracht­ens straf­bar und der von ihr dies mal nicht namentlich erwäh­nte „täter” sollte sich und seine fam­i­lie drin­gend per anwalt schützen.….vor dieser geisti­gen brandstifterin.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Robina Hütchen
26. Februar 2021 21:13

Ich habe keine Angst vor der Mörd­döhring. Sie ken­nt meinen Namen und kann vor­bei kom­men. Ich bin vorbereitet.

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
27. Februar 2021 00:49

Stimmt, das „Studi­um” hat­te ich schon ganz vergessen, ob der vie­len tollen neuen Pro­jek­te (und BiBi ver­mut­lich auch) 🙂
Sie wird es aber sich­er – da sie ja im Blog nie mitli­est – dem­nächst wieder in Erin­nerung bringen…

Wer neben der ganzen BiBi-Tristesse mal etwas Lachen möchte – Phil Laude hat vor ein paar Tagen eine lustige Par­o­die auf die sich ständig neu erfind­en­den Inste­grim­mer mit ihren ständig wech­sel­nden span­nen­den Pro­jek­ten, ihren „deep­en thoughts”, der immer­gle­ichen Leier über NICHTS und der ständi­gen Wider­sprüche gemacht – als ob er unsere BiBi als Pro­to­typ genom­men hätte 🙂

Jed­er INFLUENCER mit 3 Fol­low­ern | Phil Laude – YouTube

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Botulina
26. Februar 2021 13:44

CYBERDÖHRING EXTREM BORDERLINING

Vor eini­gen Tagen noch:

Bei mir über­schla­gen sich derzeit mal wieder die Ereignisse”

…weil die Ölab­zocke online ging. Die Hoff­nung auf neue Opfer und schnelles Geld war so groß bei der Cyberdöhring. #erfolg #tun

…und jet­zt das:

Mein Leben liegt in Scher­ben vor mir”

Wo ist das „Wie ich alles ver­lor und mich ins Leben zurück­kämpfte” abge­blieben? War es gel­o­gen? Das ganze Buch?

Dieses MAL sehe ich keinen Ausweg mehr und habe auch keine Kraft mehr, weit­ere Dinge zu dulden, die mir der Täter immer und immer wieder aufs Neue antut!”

Kein Ausweg mehr 🙂 #selb­st­mord­döhring

Welche Dinge hat sie geduldet? Sie het­zt seit Jahren im Inter­net gegen Opfer und hat Ran­dale gemacht. Geduldet hat eine Cyberdöhring nichts.

Welch­er Täter? Es waren doch so viele Täter! Ist es jet­zt nur noch einer?

Ich mag mich nicht mehr neu erfinden”

Hey Cyberdöhring! Du hast nichts erfun­den. Du hast Dir nur neue Abzock­en gesucht. Das ist kein Erfinden.

…so wie ich es schon hun­derte Male in den let­zten 6 Jahren getan habe!”

Hey faule Cyberdöhring! Hun­dert Mal Abzocke erfind­en ist keine Leis­tung. Es ist Dein krim­inelles Denken.

Deine Pro­jek­te waren nur darauf aus Geld zu machen, so viel so schnell wie möglich. Geh arbeit­en, putzen, Schwänze lutschen oder ähn­lich­es. Irgend­was, was Deinen Fähigkeit­en entspricht.

In mir ist es nur noch LEER. Keine Ideen und Kraft mehr…”

Natür­lich. Du hast Dich 6 Jahre lang vol­lkrim­inell aus­ge­pow­ert. Jedes Abzock­geschäft was Du gefun­den hast, hast Du aus­pro­biert. Ich ver­ste­he, dass Du keinen Bock mehr hast auf diese Abzockscheiße.

MÜDE vom LEBEN!”

Dann mach Schluß, oder helfe Dein­er Mut­ter, oder geh putzen.

Lügenbold
Lügenbold
26. Februar 2021 21:22

Embracing.Souls ist schon wieder Geschichte. Bibis Het­ze und Has­svideos sowie Mord­dro­hun­gen sind ab sofort nur noch über den alten Instagramlink 

https://www.instagram.com/biancadoehring_79/

abruf­bar.

CojiundGustav
CojiundGustav
Antwort an  Lügenbold
28. Februar 2021 00:05

Schein­bar war’s das falsche Öl. Sie muss sich eins besor­gen, dass richtig gut schmiert und sich damit einölen, so dass jede Anfrage, jed­er Kom­men­tar, jede Frage so richtig an ihr abflutscht. 🙂

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
26. Februar 2021 21:41

Und wieder der Hin­weis, Aufruf zur Selbstjustiz.
Das macht der­art sprachlos.

Bian­ca, was Du da machst, ist hochgr­a­dig strafbar!

Man kann M.A. nur drin­gend rat­en, sich und seine Fam­i­lie zu schützen.
Zeige sie an, nehme Dir einen Anwalt M.A.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Ein treuer Leser
27. Februar 2021 11:15

Ne, die Cyberdöhring meint mich. Komm mich besuchen, fette Döhring! Lass uns mörderische Liebe machen…

Checker
Checker
Antwort an  Ein treuer Leser
27. Februar 2021 15:58

Vor allem, weil sie ganz genau weiß, dass sie psy­chisch labile Verehrer, wie z.B. den Pseu­do-Indi­an­er, hat. Mit denen gibt sie sich zwar son­st nie ab und antwortet wenn über­haupt nur äußerst schmallippig…aber aus­nutzen und weg­w­er­fen kann man die ja trotz­dem. Da ken­nt Bibi nix. 

Selb­st würde sie natür­lich nichts machen, dazu fehlen ihr die Eier(da reicht es ja nicht­mal für eine Kon­fronta­tion in einem sicheren Set­ting). Zum Ans­tiften und für ver­bale Dro­hun­gen und Rufmord(udn selb­st da traut sie sich nicht mehr den Namen zu nen­nen) reicht es aber…

Nicole Hahn
Nicole Hahn
26. Februar 2021 23:48

Bei Bian­ca läuft es beschissen. Doter­ra ist auch wieder geschlossen. Der Täter gewin­nt immer und die Polizei macht nichts, weil es keine Straftat gibt. Bibis indi­rek­ter Aufruf zur Selb­stjus­tiz ist allerd­ings eine Straftat nach §111 StGB.

Checker
Checker
Antwort an  Nicole Hahn
27. Februar 2021 15:58

Wenn doTer­ra nicht mehr mit Bibi zusam­me­nar­beit­en möchte, brechen ihr jet­zt natür­lich auch ihre däm­lichen Yoga-Öl-Verkauf­s­mod­ule weg. Aber das Öl kann man ja erset­zen. Durch Duftk­erzen, Räuch­er­stäbchen, Lava-Lam­p­en, Entspan­nungsmusik, Zim­mer­spring­brun­nen oder was auch immer Bibi dem­nächst als essen­tiell für Cyber­mob­bing-Entspan­nung verkaufen will. Der Gegen­stand ist austauschbar…aber immer abso­lut notwendig und das Beste wo auf dem Markt gibt(und eben­so sich­er abso­lut überteuert). 😉

Jens
Jens
27. Februar 2021 05:53

Ich hoffe die Hör­buch Fir­ma liest und schaut das hier. Ich kann mir nicht vorstellen das man mit ein­er Frau zusam­men arbeit­en will die Fam­i­lien oder einen Vater töten bzw aus dem Weg räu­men will. Ich bin sehr besorgt.

NurEinGast
NurEinGast
27. Februar 2021 11:00

Mal ganz ehrlich. Als Erwach­sen­er kann ich mich dem Cyber­mob­bing leicht entziehen. Ich mei­de die sozialen Medi­en. Als jugendlich­er ist das schon schwieriger, das sich über die Medi­en doch einiges abspielt. Daher ist es richtig, dass es viele Anlauf­stellen für judendliche gibt.
Eben­so kann der Erwach­sene die Drohmails block­ieren. Absender auf die Black­list und nach kurz­er Zeit ist Ruhe.
Ich hat­te auch mal ein kleines Prob­lem mit Cyber­mob­bing. Gelöst indem ich die Medi­en mied bzw mich abmeldete und die Mails auf die Black­list set­zte und Ruhe war im Karton.
Wenn ich allerd­ings meine, nur mit Net­zw­erk­mar­ket­ing Geld ver­di­enen zu kön­nen über soziale Medi­en muss ich umdenken und mir einen Off.line Job suchen.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  NurEinGast
27. Februar 2021 12:04

Unsere BiBi war und ist NIEMALS ein Cyber­mop­ping Opfer gewesen! 

Die ist nur auf diesen Zug aufge­sprun­gen um mehr Clicks und Aufmerk­samkeit zu generieren!

Natür­lich will Sie mit dieser Masche irgend­wie Kohle machen, denn effek­tiv hat die Tusse in ihrem bish­eri­gen mick­ri­gen Leben NIE wirk­lich arbeit­en müssen!
Bis­lang wurde ihr der Arsch doch förm­lich hin­ter­her getragen!

Aber das scheint wohl hof­fentlich bald Geschichte zu sein!
Denn Mama Döhrings Mode-Imperi­um ste­ht ja wohl augen­schein­lich bald vor der dro­hen­den Insol­venz durch Corona!

Von daher … unser­er BiBi geht der Arsch so langsam auf Grundeis 😉

____________________
Karma_is_a_bitch

NurEinGast
NurEinGast
27. Februar 2021 16:23

Ohne Worte .…. Die gin­gen mir nach dem Post­ing aus .…

Bianca Döhring - Strafanzeige gegen Polizei Täter Hass
Checker
Checker
Antwort an  SOKO Nusspli
27. Februar 2021 17:16

Schon span­nend, wie sie jet­zt so tut als sei ihr Vorge­hen gegen die Polizei ein neuer Schritt von ihr. Ange­blich hat sie das ja schon mehrfach gemacht(und sog­ar eine Bekan­nte von ihr mit Con­nec­tions zur Polizei wollte sich dahin­terklem­men) und als Dro­hung scheint es auch nicht zu funktionieren.

Als näch­stes ist dann wieder eine Dro­hung mit der spanis­chen Polizei dran. Da bleibt es ja offen­bar auch bei der Drohung…

Die aller­let­ze Strafanzeige wird das mit Sicher­heit auch nicht gewe­sen sein. Vielle­icht wollte sie mit dem Post ein­fach nur nochmal das Ziel für ihre Selb­stjus­tizjünger nennen…nicht das die den falschen erwischen.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  SOKO Nusspli
27. Februar 2021 19:13

Das war dieser Ver­sager-Recht­san­walt Dr. Chis­t­ian Zah­now aus Ham­burg der für Döhring ange­blich(!) eine Dien­stauf­sichts­beschw­erde gemacht hat. Später, als Zah­now aufgegeben hat­te weil ihn Döhring nicht mehr bezahlen kon­nte, wollte Döhring selb­st eine weit­ere Dien­stauf­sichts­beschw­erde machen. Und Google verklagen.

Seit­dem hat man nichts mehr von der Döhring dazu gehört. Entwed­er war alles gel­o­gen oder extreme Blind­gänger. Darüber sollte sie einen Pod­cast machen.

P.S. An Pod­casts hat Döhring anscheinend die Lust verloren.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  NurEinGast
28. Februar 2021 09:18

Fällt mir ger­ade so ein: Es kommt sich­er gut, bei der Polizei eine Anzeige gegen die Polizei wegen unter­lassen­er Hil­feleis­tung zu machen *lach*

Fozzy
Fozzy
27. Februar 2021 16:59

Bian­ca Döhring hat heute ihre let­zte Strafanzeige gestellt gegen den namentlich bekan­nten Täter und nen­nt mit Mar­cel A. qua­si auch den Adres­sat­en in ihrem Face­book Posting.

Sollte sie damit keinen Erfolg haben, wird sie gegen die Polizei Han­nover, Ham­burg und Berlin Strafanzeige wegen unter­lassen­er Hil­feleis­tung stellen!

Es bleibt spannend!

Bianca Döhring - Strafanzeige Marcel Adler.jpg
Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
28. Februar 2021 10:25

Mar­cel mal wieder, als völ­lig unschuldigen, angezeigt. Kann man sich nicht ausdenken.
Die Krim­inelle sollte man mal in die Foren­sik schick­en, Mimon wartet schon als Pfleger.

NurEinGast
NurEinGast
28. Februar 2021 14:11

Auch das ist straf­bar.. Ver­leum­dung, Rufschädigung .…

Bianca Döhring nennt Marcel Adler beim Namen.jpg
LKA Humbug
LKA Humbug
28. Februar 2021 20:40

Bian­ca gibt Strafanzeige per Smart­phone ab!

Wer macht denn sowas… lächer­lich­er Ver­such, Bianca.
Wie willst Du so Beweise einreichen?

Warum zeigst Du keine Beweise?

Anzeige wegen was?

Warum zeigst Du nicht den Anzeigentext?

War das eine Fake-Anzeige um zu drohen?

Anzeige bei der Polizei Niedersachsen?
Du wohnst in Spanien, nicht in Nieder­sach­sen. Merk­ste was Bian­ca? Da ist es kein Wun­der, das die Polizei Deine Anzeigen nicht bear­beit­et. Spanien ist zuständig oder USA, oder Chi­na, oder Kir­gi­sis­tan, oder Biancistan…

Bianca Döhring Strafanzeige Polizei Cybermobbing Sendebestätigung 27.02.2021.jpg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  LKA Humbug
1. März 2021 06:39

gibt sie dort als wohn­sitz han­nover oder pal­ma an? han­nover, dass im impres­sum IHRER ölseite stand (sie sprach stets von „mein­er” seite)? mit mamas läd­chen­straße, der theaterstraße.
ver­s­teuert sie etwa dop­pelt oder garnicht?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
1. März 2021 07:59

noch ne frage: wie kön­nen bian­ca pro tag ca 200 has­s­mails (ihre aus­sage im vid) erreichen?

wie kön­nen 15 vom mut­maßlichen „täter” bedro­hte frauen sie erreichen?

sie sagte, (video hier gespeichert)sie sei nicht erre­ich­bar, daher hat sie ihr impres­sum an einen ser­vice über­tra­gen, sagte sie. finde denn fehler, oder die reele, real dauer­lü­gende bianca.

ich hoffe sehr, der auch jet­zt wieder in schrift und bild (aus bibi turban
satiren???) dif­famierte „täter” hat gute anwälte an sein­er seite.

Stephanie
Stephanie
Antwort an  LKA Humbug
1. März 2021 07:37

Manch­mal frage ich mich, was die Polizei zu dieser durchgek­nall­ten Bibi sagt. Die lachen doch kringelig, wenn sie das lesen.

Wie ernst wird es?
Wie ernst wird es?
1. März 2021 12:52

Muss der Blog auf einen größeren Serv­er umziehen. Frau Döhring kündigt an:

Bianca Döhring - Angebliche Droh-E-Mail
Checker
Checker
1. März 2021 14:54

Bibi schlägt heute gle­ich mehrfach zu:

Erst­mal will sie jet­zt ALLE Belei­di­gun­gen posten. Dazu postet sie eine recht üble Nachricht, die sie um 8 Uhr erhal­ten hat. Fehlen also noch 149(sie kriegt ja ange­blich 150 pro Tag)…Stand 14:00. Wir dür­fen ges­pan­nt sein, was da noch kommt.
Fakt ist jeden­falls: Die Nachricht ist übelst belei­di­gend. Ob Bibi sich darüber so echauffieren sollte, ste­ht auf einem anderen Blatt. Man darf nicht vergessen, dass es auf ähn­lichem Niveau ist, wie damals die Belei­di­gun­gen des Pseudo-Indianers…und die hat Bibi ja geliked(weil sie nicht in ihre Rich­tung gin­gen). Außer­dem hat Bibi mit ihren erneuten Has­sti­raden der let­zten Tage natür­lich wieder Öl ins Feuer gegossen. Wun­dern tut es mich also nicht wirklich…finde es trotz­dem nicht geil und abso­lut kontraproduktiv.

Und dann noch ein Video, mit dem sie offen­bar ganz per­fide die Sit­u­a­tion weit­er eskalieren will:
„Ja, sor­ry, dass momen­tan soge­nan­nter neg­a­tiv­er Con­tent kommt.”
Momen­tan? Ich sehe keinen Unter­schied. Nur ein paar kopierte Affir­ma­tio­nen Und etwas Ölwer­bung fehlt zwis­chen dem „ich,ich,ich”-Mimimi…sonst hat sich nichts geändert.

Ich kann das ein­fach nicht mehr auf mir sitzen lassen. Nicht für die Men­schen, die nicht mehr am Leben sind.”
Genau. Nicht für mich…achja…und da war noch was…richtig…für die toten Men­schen. Der Esel nen­nt sich selbst…
Freud ist wieder sehr erfreut.

Davon habe ich gefühlte 4000 auf meinem Rechner”
Gefühlt. Bei 150–250(je nachdem,wie sie ger­ade drauf ist) am Tag in 6 Jahren…gefühlte 4000. Da hat unsere Fachar­bi­turi­entin in Mathe aber nicht aufgepasst. Und wieso eigentlich „gefühlt”? Wenn ich die in einem Ord­ner ablege, weiß ich die genaue Zahl doch mit einem Blick. Hach, Bibi.…

Das werde ich nicht länger dulden. Ich schaue jet­zt seit 6 Jahren zu. Habe die let­zten Monate und Jahre wirk­lich, im wahrsten Sinne des Wortes, meine Schnau­ze gehalten.”
Muharharharhar. Hat nur noch „Isch schwöre beim Grab meines Vaters” gefehlt… 

Das ist ja hier alles kein Spaß mehr.”
Bish­er aber schon, oder wie?

Ich mache so lange weit­er, bis genau das passiert ist. Näm­lich die gerechte Strafe oder von außen…”
An der Stelle hat das Video einen Cut. Nette Andeu­tung, die sie lieber nicht in Gänze im Video haben wollte. Jeden­falls scheint mit „von außen” keine gerechte Strafe gemeint zu sein…was auch schon alles sagt.

…oder das Schick­sal, was entschei­den wird.”
Nach dem Cut dreht sie es also. Die Mes­sage ist trotz­dem gut rübergekommen…wie von ihr beabsichtigt(sonst hätte sie den Cut 3 Worte früher und vor der Gri­masse gesetzt).

Ich weiß gar nicht, darf man eigentlich Kopfgeld aus­set­zen? Ne Art Fahndungsgeld…”
Doch, sie weiß ganz genau, dass das ille­gal ist. Wofür eigentlich? Für Kör­per­ver­let­zung? Für Mord? Und nach wem will sie fahnden…ihr ange­blich­er „Täter” wird doch nicht ver­misst. Hier geht es doch nicht darum, jeman­den zu finden.

…für Leute, die mal richtig Bock haben so nen Typen…ja…mit ihm nett zu sprechen. Drück­en wir es mal so aus.”
Wow. Sie hat jet­zt nicht wirk­lich ger­ade andeu­tungsweise Kopfgeld in Aus­sicht gestellt, für Leute, die eine unschuldige Per­son kör­per­lich mis­shan­deln oder umbrin­gen? Das ist sowas von per­vers. Wer sich nach so ein­er Aus­sage nicht von ihr dis­tanziert, dem ist nicht mehr zu helfen. Sowas über­haupt in den Raum zu stellen, ist abso­lut KRANK und Bibi GENIEßT diese Vorstel­lung sichtlich.

Ja, es gibt ver­schiedene Mit­tel und Wege.”
Die Dro­hung haben wir auch vorher bere­its verstanden.

Das bin ich mir schuldig und den ganzen Cyber­mob­bin­gopfern da draußen, die nicht mehr unter uns verweilen”.
Aber vor allem sich selb­st. Erneut. Die Toten sind wie die „Fre­undin von Boateng” mal wieder nur emo­tionales Beiwerk…

Blabla, Polizei, Deutsch­land böse usw..

Unglaublich. Wir sind genau noch einen Schritt vom offe­nen Mor­daufruf ent­fer­nt. Man kann nur hof­fen, ihre Fol­low­er sind nicht so doof sich von ihr instru­men­tal­isieren zu lassen. Es ist ja doch ein sehr leicht durch­schaubar­er Ver­such, andere die Dreck­sar­beit für sich machen zu lassen.
Ihr Anwalt wird sich freuen…

HaejterDeluxe
HaejterDeluxe
Redakteur
Antwort an  Checker
1. März 2021 16:37

Die Nachricht ist übelst belei­di­gend. …finde es trotz­dem nicht geil und abso­lut kontraproduktiv.”

Du fällst wirk­lich auf jeden Fake von Bian­ca Döhring rein. Ist nicht das erste Mal. Ziem­lich naiv zu glauben, dass sie nach 6 Jahren plöt­zlich eine der 300.000 Mails veröf­fentlicht und diese echt ist. Sie hat die Auf­forderun­gen nach Beweisen im Blog gele­sen und etwas gebastelt. Vielle­icht hat sie es extra für Dich gemacht – als Stöckchen.

Ein Kopfgeld gab es seit­ens der Döhring schon Jahren 2016:
http://www.bibifans.com/2016/08/bibi-zahlt-1000-euro-kopfgeld/

Fozzy
Fozzy
Antwort an  HaejterDeluxe
1. März 2021 18:02

Man kann dur­chaus Zweifel an der Echtheit dieser Mail haben, wäre ja nicht das erste Mal, dass Bibi da was faket. Aber würde sie tat­säch­lich „Ver­leub­nung” schreiben, wie es in dieser Mail zu lesen ist? Wir alle wis­sen ja, dass sie statt Ver­leum­dung immer Veleub­nung sagt, aber das noch nie zugeben hat bzw. sich einge­s­tanden hat, selb­st als man sie drauf aufmerk­sam gemacht hat. Ist alles mal wieder sehr dubios.

Botulina
Botulina
Antwort an  Fozzy
2. März 2021 01:31

Ich meine mich zu erin­nern, dass BiBi in irgen­deinem Post­ing tat­säch­lich auch mal „Ver­leub­nung” geschrieben hat­te – Sie weiß es ein­fach tat­säch­lich nicht richtig.
Auch wenn diese Mail nicht stel­lvertre­tend für tat­säch­lich „auf ihrem PC” (über die alt­back­ene Beto­nung kön­nte ich mich jedes Mal schlap­plachen – klingt wie „dieses neu­modis­che Inter­net”) exis­tente gefühlte weit­ere 4000 ste­hen dürfte, geschweige denn für 150–250 tägliche Belei­di­gun­gen per Mail – ich halte diese auf­grund der dazuge­höri­gen Mailadresse für echt.
Auch wenn Großschrei­bung und Aus­rufeze­ichen für BiBi her­self sprechen, die Mailadresse passt nicht in ihre Kreationswelt.

Echt unterirdisch, so etwas zu versenden, aber es kommt für BiBi tak­tisch zur recht­en Zeit. Und auch ich habe den Ein­druck, sie gießt derzeit mal wieder bewusst Öl ins Feuer, um möglichst krasse Aktio­nen gegen sich zu provozieren, um dem Opfer­da­sein nochmals einen Schub zu ver­lei­hen, denn wie schon @checkerherausseziert hat – es geht ihr nur um Mar­ket­ing für ihr Hörbuch.
Pos­i­tive Think­ing Con­tent in Form von „Anzeigen” in Mag­a­zi­nen (wirk­lich ein toller der Wahrheits­find­ung dienen­der Ver­sprech­er) ist aus­ge­lutscht, nun muss es die Kehtwende richten:

Seht her, als ich das Buch geschrieben habe war ich schon auf so einem guten Weg, raus aus der „Cyber­mob­bing-Krise”, aber der böse Täter gibt nicht auf und seht her, was dies wieder mit mir macht.…
Wirk­lich selb­st für BiBi unglaublich per­fide, dieses heuch­lerisch in den Raum gestellte Pseu­do-Unwis­sen, wo sie Kindswohlge­fährdung anzeigen kön­nte. Finde ich fast noch schlim­mer, als die Auf­forderung an durchgek­nallte Idioten, mal mit dem „Täter” zu „sprechen.”

Ich hoffe, diese Videos haben mal wieder dem ein- oder anderen der weni­gen Fol­low­er die Augen geöffnet: „Snder­wun­sch”, der beken­nend fried­liebend ist und Gewalt ablehnt, der ein- oder anderen „Anti­mob­bing-Dame”, die bis­lang an BiBis Opfernar­ra­tiv glaubte…
Aber für jeden, der ihr Spiel durch­schaut hat, ste­ht halt jeden Mor­gen wieder ein neuer gut­gläu­biger Men­sch auf, den BiBi (auf Zeit) ein­wick­eln kann, so dass sich die Zahl der paar verblende­ten Hanseln, dauer­haft die Waage hal­ten wird – BiBi aber auch sich­er sein kann, dass es immer nur wenige sein wer­den, die ihr kurzzeit­ig auf den Leim gehen werden.…

Checker
Checker
Antwort an  HaejterDeluxe
1. März 2021 18:24

Damals ging es aber um Iden­titäts­find­ung. Heute geht es ja offen­bar um Gewal­tan­wen­dung gegen eine bes­timmte Per­son. Also schon deut­lich heftiger. Aber das Video von damals heute anzuschauen, ist schon interessant…auch da war es ja schon nicht mehr lustig etc.. 😉

Ob Bibi die Email selb­st geschrieben hat, oder nicht: Keine Ahnung. Fakt ist, so ähn­liche Posts gab es auch hier auf dem Blog schon. Von daher ist das auch dem einen oder anderen Poster zuzu­trauen und es würde mich nach den let­zten Tagen auch nicht wun­dern, wenn der eine oder andere ihr lei­der diesen Gefall­en getan hätte(auf den sie ver­mut­lich seit ihrer Aus­sage mit den 150 täglichen Mails warten musste)…

HaejterDeluxe
HaejterDeluxe
Redakteur
Antwort an  Checker
1. März 2021 19:11

Nein. Artikel (Posts) mit solch­er Schreib­weise (nur Großbuch­staben und „HAHAHAHA”) gibt es nicht in unserem Blog. Kom­mentare in solch­er Schreib­weise auch nicht.

Checker
Checker
1. März 2021 16:14

Das war es aber noch nicht. Bibi legt tat­säch­lich nochmal in einem weit­eren Video nach:

Eine kurze Frage habe ich noch, wisst ihr eigentlich, wo man das meldet? Der Täter hat ja einen Sohn…”
Dabei hat Bibi doch schon mehrfach darauf hingewiesen, dass man es beim Jugen­damt melden müsste…plötzlich weiß sie aber nicht mehr, wie das geht. Andere sollen es halt machen…

Dieses Kindeswohl ist natür­lich mas­siv gefährdet, wenn ihr euch die Emails anschaut…”
Natür­lich. Klar. Das Kindeswohl ist mas­siv gefährdet wegen ein­er Email. Wer wäre nicht auf die Idee gekom­men? Zumal sie die Emails über­haupt kein­er Per­son zuord­nen kann…das sind ja alles nur Unterstellungen.

Ein­er, der sowas macht, dass ist für mich ein Psy­chopath und…ja…der darf auf keinen…auf keinen Fall in die Nähe von Kindern gelangen.”
Wer die Psy­chopathin ist, dürfte heute ziem­lich deut­lich gewor­den sein…

Der Typ wohnt in der Nähe von Bernau.”
Wichtige Info. Musste ins Video. Außer­dem wohnt er auch noch in der Straße sowieso. Damit auch jed­er weiß, auf wen das niemals gezahlte(weil über­haupt nicht vorhan­dene) Kopfgeld aus­geschrieben ist.

Muss ich das bei der Polizei melden? Muss ich mich an Kinder­heime wen­den. Ich wäre dankbar für Info eurerseits.”
Genau, an Kinder­heime! Bibi ist doch eh Dauer­gast bei der Polizei…die wis­sen im Zweifels­fall schon, an wen man sowas weit­er­leit­en muss(und Bibi hat das The­ma da mit absoluter Sicher­heit schon etliche Male gedroppt…und damit für Kopf­schüt­teln gesorgt.). Wieso fragt sie da so schein­heilig ihre Follower?

Jet­zt erleben wir mal wieder die wahre Bibi. Die Frau, die mit Dreistigkeit und Psy­choter­ror ver­sucht ihren krim­inellen Willen durchzusetzen.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Checker
1. März 2021 17:10

Die Cyberdöhring lügt !

Ich wohne nicht in der Nähe von Bernau. Wo soll das sein? Ich habe auch keinen Sohn, wie sie behauptet, son­dern zwei Töchter. Die lügt wieder ohne jede Scham.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Checker
1. März 2021 18:20

Ja, Bibi zeigt endlich mal wieder ihr wahres Gesicht. Von dem ganzen Pos­i­tiv Denken Gedöhns und dem gefun­de­nen See­len­heil ist nichts mehr zu merken. Schon eine starke Leis­tung von ihr, eine der­ar­tige Show abzuziehen nur um damit dann wieder Leute abzock­en zu kön­nen. Denke mal das wars mit auch mit ihrem Studi­um der „Positven Psy­cholo­gie” und auch der Aus­bil­dung zum sprituellen Berater. 

Die Frau ist kom­plett vom Hass zer­fressen und das Has­sob­jekt ist Mar­cel Adler, der für sie hin­ter allem steckt. Dass sie an Selb­stjus­tiz denkt und auch daran ein Kopfgeld auszuset­zen, zeigt ein­deutig wer hier der Psy­chopath ist. Wenn sie ein­er nicht täglich mit Emails bom­bardiert, dann ist das mit Sicher­heit Mar­cel Adler, der möchte doch auch nur endlich seine Ruhe. Dass er gegen die Veröf­fentlichung des Buch­es vorge­gan­gen ist und gegen unwahre Berichter­stat­tung bei den Artiken in Bild Der Frau und Grazia und auch beim Beitrag auf Channel21 ist nachvol­lziebar. Die einzige Hoff­nung, die sie noch hat, ist ihr Hör­buch an dass sie sich schon fast verzweifelt klam­mert. Und auch hier hat sie Angst, dass man ihr das auch noch zer­stören kön­nte. Wir dür­fen ges­pan­nt sein, wie sich die Sache noch entwickelt.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Checker
1. März 2021 18:25

Wo finde ich diese zwei Videos? Datum+Uhrzeit und Link wären hilfreich.

Checker
Checker
Antwort an  LKA Humbug
1. März 2021 19:24

Waren heute in ihren Insta­grimm-Sto­ries. Das erste so um 8…das zweite dann so um 10.

Checker
Checker
1. März 2021 17:55

Und wiel auch das noch nicht reichte, kam sie dann noch für 32 Minuten live. Max­i­male Zuschauer­an­zahl: 20.
Das Video werde ich nicht aus­führlich auseinan­dernehmen. Sie fängt schon mit der „Exfre­undin von Boateng” an und ich bin abgen­ervt daher nur eine kürzere Zusammenfassung:
‑Der Emailan­bi­eter ist schuld und gehört verklagt.
‑Es geht um 2 Täter, die bekan­nt sind(aber son­st geht es doch immer nur um einen).
‑Sie hat sich mit einem Beauf­tragten des Jugend­schutzes unterhalten(aber vorhin wollte sich doch noch wis­sen, wie das geht. Komisch.)
‑Sie denkt über eine Sam­melk­lage gegen den Psy­chopa­then nach. Zusam­men mit ihren Exar­beit­ge­bern und Vermietern(na hof­fentlich sind der Anwalt von Dr. Juch­heim und von den Wellers auch dabei). Die wer­den aktuell auch mas­siv bedroht.
‑Sie habe über ganz lange Zeit nichts getan(ist uns nur nicht aufgefallen).
‑Wer nicht fol­gen möchte, müsse das nicht tun…aber teilen, teilen, teilen(xmal im Video erwähnt)…
‑Der Täter gibt sich auch als Gericht aus.
‑Der Täter dreht das ganze um und behauptet doch glatt, sie wäre die Krim­inelle und er das Opfer und es lägen Strafanzeigen gegen sie vor. Das sei krank.(Ich kann nicht mehr. Das ist absur­des Theater.)
‑Sie habe kranke Sto­ries über den Täter gehört, die nicht im Buch ste­hen würden.(Beweise bleiben natür­lich aus)
‑Es ste­ht sehr gut. Sie hat Infos gestreut und mit den Infos den Täter gekriegt(mal wieder).
‑Über 200 belei­di­gende Emails mor­gens im Post­fach und die heute sei harmlos(sie will jet­zt alles posten, nicht vergessen).
‑Sie dürfte den Namen des Täters auch rein rechtlich kom­plett aussprechen, weil sie ja Beweise habe(tut es natür­lich dann aus pur­er Feigheit aber lieber doch nicht.)
‑Das Buch wird nicht rauskommen(hat sie sich wohl verse­hentlich ver­sprochen). Autoren­rechte und Buchrechte sind ihr ent­zo­gen wor­den. Will/darf sie aber aus rechtlichen Grün­den nicht drauf weit­er eingehen.
‑Die 10 anderen Anwälte haben sich alle ein­schüchtern lassen(dürfte auch unter Ruf­mord fallen).
‑Ab heute wird sie mit den gle­ichen Mit­teln, natür­lich nicht mit straf­baren Mitteln(what? Das dürfte ein Gericht bei den heuti­gen Aus­sagen aber anders bew­erten) kämpfen.
‑Sie wird jede Email veröffentlichen(bisher sind wir nach wie vor bei ein­er von 200. Da muss noch was kom­men.) und auch Fotos vom Täter(meine Kristal­lkugel sagt mir, ihr Ther­a­peut und ihr Anwalt wer­den so schnell nicht arbeit­s­los werden)
‑Die erste Buchveröf­fentlichung habe sie wegen Coro­na verschoben(naja, und weil der NIBE-Ver­lag nach mas­siv­en Stre­it­igkeit­en abge­sprun­gen ist. Aber wer wird schon klein­lich sein?)
-„Ich hat­te in der Bild der Frau und der Grazia Anzeigen…oder Artikel viel mehr”(hahaha, geil. Gekaufte Anzeigen…genau so wirk­ten die auch. Hat sie sich mal wieder selb­st verraten.)
‑Die Jour­nal­is­ten der Mag­a­zine wur­den auch bedroht.
‑Der Täter sitzt wild wedel­nd zuhause und holt sich darauf einen runter(also so wie ihre Kun­den am Tele­fon damals in ihrem Job.).
‑Pos­i­tiv Denken war gestern.
‑Sie ver­liert völ­lig ihr Gesicht als Autorin, wenn bei der Verlagsfirma(des Hör­buchs?) die Polizei auf die Tätere­mails wartet(oder so ähn­lich. Ich habe es nicht ver­standen. Kom­plett wirr.)
‑Guggel mag sie nach wie vor nicht(und Guggel find­et außer­dem, sie sollte erst­mal den Namen richtig aussprechen)
-„Auch wenn sich das jet­zt erst­mal lächer­lich anhört: Ich wäre wahrschein­lich der geborene Kan­di­dat in die Poli­tik zu gehen.”(Erstmal? Hahahahahahahaha…)
‑Aus den 10 Anwäl­ten wer­den dann plöt­zlich 9.
‑Der Täter legt ganze Fernsehsender, Buchver­lage und Zeitun­gen lahm(weil sie Bibis Lügen­sto­ries nicht veröf­fentlichen, sind sie also kom­plett lah­mgelegt? Aha…).
‑Polizis­ten machen sich vor dem Täter anscheinend in die Hose(und sind jet­zt garantiert beson­ders motiviert bei der Sache. Ein paar Belei­di­gun­gen wirken da echt Wunder.).
‑Bibi find­et, weil sie die Polizei ver­linkt, wäre die auch verpflichtet, in den Beitrag zu schauen. Die Polizei hinge­gen hat sie offen­bar block­iert, damit sie sie nicht mehr ver­linken kann.(an egal welche Polizei das war: Genau mein Humor. Weit­er so.)
-„Das ist Neid, das ist Miss­gun­st, das ist Hass. Das ist für mich krank, weil das sind Eigen­schaften, die ich zum Glück von mein­er Fam­i­lie als Werte mit auf den Weg bekom­men habe.”(Wahre Worte, aber ob sie das wohl so sagen wollte? Freud feiert jeden­falls ger­ade aber so richtig! Den Spruch von ihr sollte man sich als Zitat merken.)
‑Der Täter inter­essiert Bian­ca null.(wie man seit 25 Minuten merkt)
-„Der kön­nte auf der Auto­bahn mit Krei­de spie­len und mich würde es nicht interessieren.”(und das nur 2 oder 3 Sätze nach der Neid‑, Missgunst‑, Hass-Num­mer. Wie man allein schon erneut(!!) auf so per­verse Bilder kommt, see­len­ruhig und unemo­tion­al dabei zuzuse­hen, wenn ein­er auf der Auto­bahn über­fahren wird. Aber sie merkt es nicht…)
‑Ihr geht es nur ums Kindeswohl…aber vor allem um ihr Hörbuch.(hahahaha. Freud hat heute soooo viel Spaß.)
‑Ihr Hör­buch hat 2 Teile. Geschichte und Ratgeber.
‑Meldet Dinge. Je mehr melden, desto höher die Strafe(genau so läuft das mit der Strafmaßbemessung).…für die Polizei, wenn sie die nicht bearbeiten(wait, whaaaat? Den Twist habe ich nicht kom­men sehen.).
‑Die psy­chopathis­chen Täter sind auch eine Gefahr für Mitar­beit­er in deren Jobs(und für den Welt­frieden. Hat sie vergessen, deshalb erwähne ich das hier.).
‑Man muss zusammenhalten(tun wir doch weitest­ge­hend. Ist ihr aber irgend­wie dann auch nicht recht.)
‑Sie will nur helfen, wo Ther­a­peuten keine Ahnung haben.

Dazwis­chen: Blabla über popel­nde Beamte, junge und alte Selbstmordopfer(die Bibi ganz beson­ders wichtig sind. Deshalb mehrmals erwäh­nt.), Jus­tizskan­dal, ihre gesund­heitlichen Gebrechen, ihr Schweigen­brechen 25.0, Medi­en­berichte, Sprachlosigkeit, den eier­be­wehrten Carsten Stahl, Cyber­mob­bing bei Erwach­se­nen, Selb­stjus­tiz, bös­es Deutsch­land, wert­lose Men­schen­leben, Pandemievergleiche(so schlecht ist die gar nicht, jet­zt wisst ihr endlich auch mal, wie sich das anfühlt…), HartzIV-Kan­di­dat­en, Wegseher=Mittäter, und bil­lige Ausre­den, warum sie das Buch nicht selb­st spricht. Ken­nt man alles schon.

Und am Ende haut sie rel­a­tiv unver­mit­telt mit Kurzver­ab­schiedung ab, ohne auch nur in irgen­dein­er Weise auf ihre Zuse­her noch einzugehen(okay, die haben in den let­zten 10 Minuten eh nicht mehr viel gesagt) bzw. ihnen die Möglichkeit zu geben, irgend­wie zu reagieren. Nett. Immer­hin hat sie die „Ex von Boateng” im weit­eren Video nicht mehr erwähnt…man muss es ja pos­i­tiv sehen.

Checker
Checker
Antwort an  Checker
1. März 2021 18:28

Hash­tags: AfD-Frak­tion im Deutschen Bundestag…und FDP Frak­tion Bundestag.

Wieso sie sich wohl beson­ders von den bei­den Parteien vertreten fühlt? 😉

LKA Humbug
LKA Humbug
1. März 2021 18:14

Fra­gen und Anmerkun­gen zum Video vom 01.03.2021

Was für einen Bull­shit redet diese Psy­chopathin Döhring!

Arbeit­ge­ber… sie ist eine Dauer­ar­beit­slose. Sie hat keinen Arbeitgeber.

Sam­melk­lage… zu 100% gel­o­gen. Eine Sam­melk­lage kann sie über­haupt nicht starten. Juris­tisch hat diese behin­derte Psy­chopathin keine Ahnung. Leere Drohung.

Tägliche Dro­hun­gen… aber in 6 Jahren ist nichts passiert.

Anbi­eter… welch­er Anbieter?

Gute Beweis­lage… Wo sind die Beweise?

Kindeswohl… Hat diese Psy­chopathin mit dem Kind gesprochen? Ist sie Ärztin? Wie will diese Psy­chopathin das beurteilen?

Die E‑mail ist harm­los… Warum zeigt sie nur eine harm­lose E‑mail?

Chan­nel 21… der Tivi-Bericht wurde von Chan­nel 21 gelöscht wegen Lügen oder?

Deutsch­land… ist der Blog über­haupt in Deutschland?

Impres­sum­spflicht… ist keine Straftat.

Junge Men­schen brin­gen sich um… Frau Döhring, mit welchen jun­gen Men­schen haben Sie gesprochen und warum haben die sich danach umgebracht?

Buchver­lag erpresst… mit was wurde der Ver­lag erpresst? Warum darf­st Du keine Stel­lung beziehen?

Gle­iche Mit­teln und Waf­fen… warum sind die gle­ichen Mit­tel bei Ihnen Frau Döhring nicht strafbar?

Fotos vom Täter veröf­fentlichen… Gibt es da endlich neue Fotos oder immer nur das gle­iche? Nack­t­fo­tos wären gut! Fotos von den anderen Tätern bitte auch.

Presseagen­tur… welche Presseagen­tur? Agatha Damenpressemoden?

Straf­maß… wie ist das Strafmaß?

Pro­jek­te… welche Pro­jek­te waren das? Wie haben die Täter diese zerstört?

Tod des Papas… waren das die Täter?

Tablet­ten… welche Tablet­ten nehmen Sie Frau Döhring?

Hör­buch lesen… muss man das nicht hören statt lesen?

Hartz-4-Kan­di­dat… was ist das? Wieso haben Polizei und Anwälte vor einem Kan­di­dat­en solche Angst?

Block­iert… die Polizei hat Sie bei Insta­gram block­iert?! Sind die von Ihnen genervt?

Einen run­ter­holen… erwäh­nen Sie sehr oft. Holen Sie sich oft einen runter? Zwangsstörung?

Willi Gimmel
Willi Gimmel
1. März 2021 20:27

Bian­ca Döhring scheißt auf das Wohl von Kindern. Das wis­sen wir aus den let­zten Jahren.

Eine Kindeswohlge­fährdung kann ich in dieser Email keines­falls ent­deck­en. Das Kind oder ein Kind ist in der Email gar nicht erwähnt.

Außer­dem müsste man wis­sen um welch­es Kind es sich han­delt und warum das Kindeswohl befährdet ist.

Soll sie ruhig melden (wo immer sie mag), aber die lachen sie aus und wom­öglich macht sie sich straf­bar. Das Ergeb­nis kann ich euch schon sagen: die beim Jugen­damt sind auch lachende Täter die popeln und nichts machen, wenn eine Bian­ca Döhring pfeift.

Lügenbold
Lügenbold
1. März 2021 22:56

Diesen Hin­weis bekommt man, wenn man online jemand anzeigt. Man muss diesen Hin­weis als Ver­standen anklick­en, um eine Anzeige online stellen zu kön­nen. Bibi wird daher sicher­lich hand­feste Beweise für ihre 76. Strafanzeige haben und ihre Anzeige darauf begrün­den. Dies­mal wirklich.

Bianca Döhring Strafanzeige.jpeg
Checker
Checker
Antwort an  Lügenbold
2. März 2021 00:15

Deshalb will sie ja, dass andere die Strafanzeigen stellen…dann machen die sich näm­lich straf­bar. Ist die gle­iche Num­mer wie mit der Kör­per­ver­let­zung, die sie ver­sucht durch andere bege­hen zu lassen…

Checker
Checker
2. März 2021 00:59

So, der Tag ist um. Von den ange­blich 200 belei­di­gen­den Dro­he­mails, die sie täglich bekomme und die sie jet­zt ALLE posten will, hat sie genau eine gepostet. Hat­te aber jet­zt auch kein­er was anderes erwartet, oder? Die übri­gen 199 sind garantiert so schlimm, dass sie die nicht guten Gewis­sens veröf­fentlichen kann…wobei, viel heftiger als die Belei­di­gun­gen in der veröf­fentlicht­en Mail geht eigentlich kaum, oder? Vielle­icht bin ich da aber auch zu naiv… 😉

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
2. März 2021 02:11

Allmäh­lich bekomme ich ein gross­es Prob­lem mit Bianca.

Sie fordert Selb­stjus­tiz, sie fordert ein Kind aus der Fam­i­lie zu reis­sen, sie fordert einen Mord !!!!

Ich bin fassungslos !

Allerd­ings macht mich auch M.A. fas­sungs­los, der nichts zu unternehmen scheint.

Alleine die Videos der let­zten Tagen bein­hal­ten so viele Straftat­en, die Bian­ca öffentlich bege­ht. So viele Dro­hun­gen, Belei­di­gun­gen, Unter­stel­lun­gen, Aufrufen, ihn um zu brin­gen ect. Und M.A. äusserst sich null !!!
Vielle­icht ist der Reak­tion mehr bekan­nt, das kann ich nicht beurteilen. Aber öffentlich hat er sich nicht geäussert. So kann Bian­ca weit­er­hin Straftat­en bege­hen. Denn wo kein Richter, da kein Henker, besagt ein altes Sprichwort.

Aber .… sollte Bian­ca wirk­lich eine Strafanzeige gestellt haben, so wäre das mehr als pein­lich, sog­ar straf­bar, wenn sie den Falschen angezeigt hat. Wenn ich das hier im Blog richtig ver­standen habe, so war auch mein Ver­dacht schon let­zte Woche, war es ein Blog­ger hier, der gehan­delt hat und eben NICHT M.A.

Dann wird es echt inter­es­sant für Bianca.
Dann Bian­ca, kannst Du Dich warm anziehen. Die Jus­tiz lässt sich nicht auf der Nase rum tanzen.
Da kom­men gle­ich mehrere Straftatbestände in Frage: Falsche Verdäch­ti­gun­gen, üble Nachre­den, Belei­di­gun­gen, ver­bale Angriffe auf seine Per­son. Die weit­eren erwähne ich jet­zt mal nicht!

Und noch etwas Bian­ca .….. Du sprichst immer davon, Du würdest bedro­ht. Wir alle wis­sen, dass Du nur den Hauch ein­er Kri­tik als Bedro­hung oder Mob­bing oder soa­gr ein­er Straftat ansiehst. Aber dann sei mal ehrlich zu Dir selb­st, Du bedrohst doch in den let­zten Videos selb­st sehr mas­siv. Also was soll das? 

Bian­ca, was redest Du denn für einen Unsinn?
Du redest Dich um Kopf und Kragen.

Und nur ein Tipp noch, ankla­gen wegen unter­lassen­er Hil­feleis­tung wäre die falsche Klage !!!

Und wenn man dann eine falsche Klage ein­re­icht und dann noch gegen eine falsche Per­son, dann ist das sowas von pein­lich Bian­ca. Du bist so fest gefahren und pro­jek­tierst alles auf eine, in diesem Fall sog­ar die falsche Person!

Fozzy Fan
Fozzy Fan
Antwort an  Ein treuer Leser
2. März 2021 10:50

Eben. Mar­cel Adler hat lange mit Bibi abgeschlossen, zumin­d­est lese ich keine Artikel mehr von ihm über Bibi. Wen ich auf­fäl­lig finde, ist dieser Schefan Mertens auf Face­book. Kom­men­tiert immer, liked immer und postet manch­mal Herzen. Bibi würdigt ihn nie. Aber Schefan gibt seit 6 Jahren nicht auf.

Aber Moment, es müssen zwei Täter sein und ziem­lich sportlich, denn sie sind über Bibis Balkon im 2 Stock gek­let­tert. Wer kann das sein? Vielle­icht erfahren wir es endlich im Hör­buch. Bibi erbricht ihr Schweigen. Dabei plap­pert Bibi täglich den sel­ben Non­sens in die Kamera.

HaejterDeluxe
HaejterDeluxe
Redakteur
Antwort an  Fozzy Fan
2. März 2021 15:58

Mar­cel hat­te sich zulet­zt im Sep­tem­ber zu BiBi geäußert. Artikel schreibt er seit 2016 nicht mehr, da Blast­ing News Deutsch­land eingestellt wurde. Das ist unser Stand.

Ja, hab ich
Ja, hab ich
Antwort an  Ein treuer Leser
2. März 2021 14:27

Das sehe ich ganz anders. Mar­cel macht das genau richtig, sich kom­plett bedeckt zu halten. 

Würde er alle Schritte, die er untern­immt ect., öffentlich machen oder sich über­haupt zur Causa Döhring äußern, sähe das sehr nach Bestä­ti­gung ihrer Ankla­gen aus.

Sollte ihren Ankla­gen also tat­säch­lich nachge­gan­gen wer­den, ist nix zu find­en. Außer eventueller berechtigter Ein­lässe Marcels an den richti­gen Stellen. Somit läuft sie wieder auf. Denn Beweise hat sie keine, son­st wäre schon längst etwas passiert. Und dass es das nicht ist, zeigt ihr Gebaren ständig auf’s Neue.

J.B.
J.B.
Antwort an  Ja, hab ich
2. März 2021 16:28

Ein­er so ver­rück­ten Frau muss man Kon­tra geben und von Ankla­gen ist mir nichts bekan­nt. Weißt Du mehr? Welche Ankla­gen? Bian­ca Döhring sagt, alle Anzeigen wur­den eingestellt.

J.B.
J.B.
2. März 2021 16:41

Hal­lo liebe Bianca,

das freut mich zu hören, dass du endlich einen starken Eier-Anwalt hast.

Das Net­zw­erk­durch­set­zungs­ge­setz hat der Heiko Maas übri­gens in Kraft geset­zt. Ich ver­ste­he über­haupt nicht warum Du über Heiko Maas herziehst. Er hat ein opti­males Gesetz für dich geschaffen.

Mich würde inter­essieren Bian­ca, warum die ganzen Anzeigen alle eingestellt wor­den sind.

Liebe Grüße und alles gute für dich.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
2. März 2021 13:51

reine satire, zeug­nis größter dummheit ist .…wenn bian­ca döhring sich bei face­book als autorin bezeichnet.

wie viele büch­er hat sie nochmal ver­schwurbelt? richtig: KEINES.
(sor­ry für das ver­sale, aber ging nicht anders, angesichts dieser nullnummern-else)

Dallas
Dallas
2. März 2021 18:31

Als regelmäs­siger und amüsiert­er Leser des Blogs möchte ich mich bei euch Blog­gern bedanken.

Wie ihr das seit 6 Jahren kon­se­quent und pro­fes­sionell durchzieht beein­druckt mich. Das wird viel Zeit und Geld kosten und ihr habt es geschafft, dass der Blog immer noch im Netz ist.

Das Bian­ca bis heute nichts über euch her­aus­ge­fun­den, nichts in der Hand hat und anscheinend nichts erre­icht hat, ver­di­ent meinem Respekt. Großar­tige Arbeit und bitte macht weit­er. Noch min­destens weit­ere 6 Jahre.

Das gilt auch für die vie­len Kom­men­ta­toren hier, die sich meinem Dank sicher­lich anschließen und die Bian­ca ner­ven mit ihren tre­f­fend­en Analysen.

Wenn’s son­st nie­mand sagt:

Danke, Blog­ger!
Weit­er so!

Fozzy Fan
Fozzy Fan
Antwort an  Dallas
2. März 2021 19:41

Ja Dal­las, dem Lob schließe ich mich an. Alle Behaup­tun­gen sind hier belegt und Bibis Cyber­mob­bing gewis­senhaft bewiesen. Genau das macht Bibi täglich so wütend. Ich möchte sog­ar sagen, dass selb­st die Jus­tiz einen gewis­sen Respekt vor dieser Art Opfer­schutz (Blog ver­hin­dert und ent­larvt sofort Bibis Abzock­geschäfte) hat. 

Wie auch immer: Macht weit­er so hier! Solange Bibi die freie Presse, Kinder und den Rechtsstaat bedro­ht, seid ihr wichtiger denn je.

Bibis Opa
Bibis Opa
Antwort an  Dallas
2. März 2021 19:51

Dem schließe ich mich an! Danke für eure Arbeit

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Dallas
2. März 2021 22:26

Mega Leis­tung und Respekt für diesen Blog.

Döhring geht es nicht um andere Cyber­mob­bing-Opfer, son­dern nur um sich. Der Blog ist das Ende ihrer krim­inellen Kar­riere. Döhring ist Täterin.

Meinen Dank, im Namen aller Döhring-Opfer.

Gast
Gast
Antwort an  Dallas
3. März 2021 08:03

Dieser Blog war und ist das Beste für ein­er Bian­ca Döhring, was sie sich hätte wün­schen kön­nen. Hier wird ihr geholfen auf den recht­en Weg zu find­en. Ich lese hier seit Jahren und wer­den super unterhalten.

Danke Bian­ca, danke Blog…

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Dallas
3. März 2021 14:35

Der Blog ist sicher.
Der Blog ist gut.
Der Blog ist der beste der Welt.

Ich füh­le mich sooo sich­er und wohl auf Bibi’s Blog, seit­dem mich Miss Yoga-Speck 2016 bei Face­book ges­per­rt hat. Sie sagt selb­st, dass sie täglich den Blog liest und das freut mich ungemein.

Meinen Namen ken­nt die fette Frau anscheinend nicht, weil sie mich nie erwäh­nt hat. Auf Post von der großen Kan­zlei warte ich bis heute. Sie bekommt wirk­lich nichts auf die Reihe.

Checker
Checker
2. März 2021 21:51

Unser weit­gereiste Volk­skund­lerin erk­lärt uns heute, dass sie „sel­ten so ein igno­rantes Volk erlebt hat”. Sel­ten? Moment…wer waren denn die anderen? Das wer­den wir wohl nie erfahren.
Jeden­falls stimmt sie jet­zt den Influ­encern zu, bei denen sie es noch vor kurzem voll geil fand als Oliv­er Pocher über sie herge­zo­gen hat(was ja kein Mob­bing war, denn Bibi weiß ganz genau, was Mob­bing ist…). Man(oder Frau) dreht es sich halt, wie man(oder Frau) es ger­ade braucht.

Raphaela
Raphaela
3. März 2021 09:58

Toll das Bibi in Ther­a­pie ist. Also meine war kosten­los auf Kasse. 26 Sitzun­gen. Da wurde Bibis Mut­ter die das bezahlt offen­bar abge­zockt. Schön das die Hör­buch Fir­ma nicht so feige ist wie die TV Sender und Ver­lage. Allerd­ings wer kauft den Scheiss? Es gibt so viele Pod­cast und tolle Ange­bote zu dem The­ma. Warum ein Märchen von Bibi sich anhören?

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Raphaela
3. März 2021 12:38

Ich frage mich die ganze Zeit. Welche Kasse ist zuständig? Deutsch­land? Kann nicht sein, wenn man in Spanien lebt. Spanien? Wieso schimpft man dann nüber Deutsch­land? Fra­gen über Fragen

Lügenbold
Lügenbold
3. März 2021 11:25

Den ganzen Tag nichts zu tun. Mal ein Foto machen. Das wars. Kein Wun­der, dass Bibi lang­weilig wird und sie nur noch Has­svideos macht. Geh richtig arbeit­en. Such Dir eine Beschäf­ti­gung, zum Beispiel ein Ehre­namt. Nur faul rum­sitzen, Leute belei­di­gen und auf Mut­tis Kosten leben. Ja Jog­ging­hose sieht gut aus. Finde gut, dass Du trotz Dein­er Kilo und Unsportlichkeit sowas trägst. Halt wie ne Oma im Home Fash­ion Schlabberlook.

Bianca Döhring Instagram.jpeg
Dr. med. Wurst
Dr. med. Wurst
3. März 2021 13:18

Bibi ist schon wieder in Ther­a­pie. Das Prob­lem ist, dass Bibi eine richtige pro­fes­sionelle Hil­fe in ein­er Psy­chi­a­trie über mehrere Monate benötigt. So ein paar Karten­leger, die für viel Kohle alles mögliche erzählen, da kann Bibi gle­ich bei Astro TV anrufen.

Aber eine richtige Ther­a­pie ohne Smart­phone tagsüber, ohne den Willen von Prinzessin auf der Erb­se, set­zt Diszi­plin und Bere­itschaft voraus. Alles das ist nicht vorhan­den bei Bibi. Madam­chen will weit­er auf die Insel und so ein bis­sel Bestä­ti­gung vom Psy­cholo­gen, dass sie alles richtig gemacht hat. 

Bibi ist krank im Kopf und ein armer vere­in­samter Men­sch. Dass Burgel sie machen lässt, zeigt, dass die eigene Mut­ter sie bloß weit weg haben will. Das lässt sie sich eine Stange Geld kosten. Was Bibi auch tut, es wird nix. Und das Hör­buch ist ein Kri­mi erzählt von Lena Noske. Frei erfunden.

Nichts aber auch rein gar nichts bekommt Bibi hin. Nicht mal den richti­gen Ther­a­peuten zu find­en. Wer weiß ob das alles stimmt. Was für eine totale Ver­sagerin Bibi nur ist.

Checker
Checker
Antwort an  Dr. med. Wurst
3. März 2021 15:49

Ich kenne mich da nicht so aus aber ich ver­mute mal, die Kasse würde ihr die Ther­a­pie nicht auf Malle zahlen(das die Kasse 6 Jahre braucht um Bibi einen Ther­a­pieplatz zu besor­gen, halte ich jeden­falls für ziem­lich ausgeschlossen.).…und Bibi braucht einen Nach­weis ein­er Ther­a­pie um sich weit­er krankschreiben zu lassen(denn son­st macht die Krankenkasse das nicht ewig mit). Also zahlt Bibi die Ther­a­pie pri­vat auf Malle.
Als Ther­a­peut stellt sich dann die Frage, wie lange man es mit sich vere­in­baren kann, jeman­den zu „behan­deln”, der ganz offen­sichtlich nicht ther­a­piewil­lig ist(sie ändert rein gar nichts an ihrem Ver­hal­ten). Geld gibt es dafür natür­lich aber die eige­nen pro­fes­sionellen Ansprüche müssen dann extrem niedrig sein. Wobei Bibi ja eine Spezial­istin darin ist, genau solche Typen zu finden(andere nehmen da schnell Abstand).

Und wo wir schon bei Krankschrei­bun­gen sind: Ob ihr der Chi­ro­prak­tik­er wohl auch gesteckt hat, dass Dauerverspan­nun­gen von überdi­men­sion­ierten Silikon­möpsen kom­men kön­nen? Ich meine, ihre Chi­ro erk­lärt ihr doch immer, was alles durch ver­schobene Wirbel bee­in­flusst wer­den kann…und wenn ich meine Wirbel­säule durch x‑Kilo Gewicht im oberen Bere­ich zusät­zlich mas­siv belaste(ud das dann noch durch Extrem­sport vervielfache), dann ist das Resul­tat sog­ar für einen Laien erahnbar…

Natür­lich ist das für Bibi alles keine Well­ness. Regelmäßige Mani-/Pediküre und Friseurbe­suche sind eben­falls medi­zinis­che Notwendigkeit­en wegen Cybermobbing. 😉

Jeden­falls war Bibi in einem Punkt in dem Video ehrlich. Sie macht häu­fig nichts, weil sie ein­fach keinen Bock hat und die Couch und das TV so nett lächeln. Wie das HARTZIV-Kan­di­daten/­Pa­tien­ten, auf die sie nor­maler­weise so her­ab­schaut, halt ihrer Mei­n­ung nach so tun. Ach warte…bei ihr ist das NATÜRLICH total anders(um Ausre­den war sie noch nie ver­legen)… =P

Und last but not least: Was genau ändert sich, wenn sie die Ver­trieb­s­fir­ma vor­warnt, ihnen kön­nte bei Gele­gen­heit eine Email mit der Wahrheit über Bibi ins Haus flat­tern? Bleibt doch trotz­dem die Wahrheit. Klar, man kann ver­suchen, sie zusät­zlich vorher zu bee­in­flussen, damit sie die Lage weniger neu­tral beurteilen…aber die Fak­ten­lage ändert sich nicht. Die nachgewiese­nen Lügen und man­gel­nden Beweise für ihre Anschuldigun­gen bleiben gleich.

Hatermeister
Hatermeister
3. März 2021 14:16

Die ver­fet­tete Cyberdöhring ist nach der ersten selb­st­ge­bastel­ten Dro­hungs­mail aus­ge­pow­ert und schafft es nicht eine zweite zu erfind­en. Es ist schon saudumm, wenn man selb­st die Vor­gabe 250 Dro­hungs­mails pro Tag vorgibt. Soviel Arbeit Fälschung an einem Tag ist die Cyberdöhring nicht gewohnt. Durch einen oder zwei Täter, zuvor waren es 150 Täter, ist die unfick­bare Miss Spec­ki zu geschwächt um weit­ere Dro­hungs­mails zu fälschen.

Video 03.03.2021:

Die Fal­tenfresse mit dem Krähen­füßen denkt offen­sichtlich, dass der Täter oder die zwei Täter oder die 150 Täter große Angst vor dem Hör­buch haben. Diese naivblöde Hoff­nung ist drollig.

Warum das so lange dauert, bis die 130 Seit­en einge­sprochen sind, ist die Frage. Bish­er kein Ter­min und kein Preis für das Hör­buch. Will die Cyberdöhring es erst in 2 Jahren brin­gen… Jet­zt schon ist es inhaltlich veraltet!

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
3. März 2021 14:42

Das Video von heute, 3.3. strotzt wieder vor Lügen. Nein Bian­ca, eine Ther­a­pie zahlt die Krankenkasse, sofern man über­haupt ver­sichert ist. Falls ja, dann ist es doch logisch, dass diese vor Ort gemacht wird und nicht im Urlaub auf Mallorca.

Bian­ca ste­ht vor einem Burnout.
OMG, wovon denn? Vom Arbeit­en kann es nicht sein. Vielle­icht weil sie sich der­art in ihr ange­blich­es Mob­bing hinein gesteigert hat.

Und Bian­ca scheint es immer noch nicht geschnallt zu haben, dass es gar nicht Mar­cel Adler war. Sie hat doch nicht tat­säch­lich den Falschen angezeigt?
Das wäre ja ein Ding und brächte ihr erneut grossen Ärg­er ein. Und auch das wären dann mal wieder Andere schuld.

LKA Humbug
LKA Humbug
4. März 2021 05:51

#wiederkein­er­folg

Von Bian­cas Home­page sind die Inhalte „Coach­ing” und „Pod­cast” verschwunden.

Ramona
Ramona
Antwort an  LKA Humbug
4. März 2021 10:30

Döhring set­zt die ganze Hoff­nung in das Hör­buch und hofft damit auf das große Geld. Coach­ing macht Arbeit und Pod­cast kon­nte man nicht hören bei dieser Stimme von der Trulla.

Biancer Göhring
Biancer Göhring
4. März 2021 18:34

ich wün­sche mar­cel adler alle kraft der welt im kampf gegen biancer.

Jens
Jens
Antwort an  Biancer Göhring
4. März 2021 23:08

Ich wün­sche ihm das auch. Ich hoffe die Polizei schnappt die Täterin Bibi für ihre
Bedrohungen.

Raphaela
Raphaela
6. März 2021 13:17

Schon in Minute 3:30 beim 6. Update (06.03.) wird sie patzig. Bei Bibi helfen keine Rat­ge­ber, nur ihrer, meck­ert sie eine Userin voll. Dann Bibi sag uns endlich Dein Rat­ge­ber. Warum ihn nur für Geld zugänglich machen? Es geht Dir doch darum, weit­ere Suizide zu verhindern.

Ramona
Ramona
6. März 2021 13:31

Döhring will Strafantrag gegen Deutsch­land stellen und der Täter bedro­ht jet­zt 20 statt 15 Frauen und erpresst sie. Gott die Trul­la hat ja wirk­lich nicht mehr alle Beisam­men da oben. Die Staat­san­waltschaft die sich das anschaut muss sich ins­ge­heim tot­lachen. Ich Ich ich ich… Döhring medi­tiere und halt ein­fach mal die Fresse.

NurEinGast
NurEinGast
6. März 2021 14:45

Büch­er und Rat­ge­ber: „Lei­der brin­gen die alle nichts, das ist das Problem”.
„Wenn die grundle­gende Sit­u­a­tion nicht verän­dert wird, dann nützt die ein Buch und 1000 Ratschläge nichts”.

Na das nenne ich mal tolle Wer­bung für ihren Rat­ge­ber *laaaach*

LKA Humbug
LKA Humbug
6. März 2021 14:52

Der Satz des Monats

Wird mein Hör­buch mich finanziell über Wass­er hal­ten können?”

Das Wass­er muss den Döhrings bis zum Hals ste­hen. Aus dem Satz erken­nen wir, dass Bian­ca Döhring drin­gend eine Ein­nah­me­quelle sucht. Anständi­ge Arbeit schei­det bekan­ntlich aus.

Zurück zu Bian­cas Frage: Die Antwort lautet NEIN.

Sie wird einen hefti­gen Preis für das Hör­buch aufrufen und mehr als 5 Käufer wird sie nicht find­en, zumal sie den Inhalt des Hör­buchs in den 30-Minuten-Videos der let­zten Jahre längst in End­loss­chleife vor­ge­tra­gen hat.

Es ist erbärm­lich bemitlei­dendswert zu sehen, dass sie glaubt mit dem ver­al­teten Hör­buch Geld zu ver­di­enen. Der oder die Täter (die Zahl schwankt ständig zwis­chen 1 und 200) wer­den die Schuldigen für das Hör­buchver­sagen sein.

Der Grund für das Hör­buch ist also Geld und Hass.

Checker
Checker
6. März 2021 16:38

Video 6.3.: 1 Minute gese­hen und man weiß schon: Sie ist wieder voll in ihrer eige­nen Welt. Gestern noch gurt­los­es „yihi­ii” im Auto und ab geht es ins Woch­enende auf die Ayurvedafarm…und heute „max­i­mal 3 Stun­den geschlafen, Panikat­tack­en”. Und dann fängt sie auch direkt mal damit an, alle anderen Mob­bin­gopfer kleinzure­den, weil ihr Cyber­mob­bing ja viel schlim­mer ist…außerdem kriegt sie TAUSENDE belei­di­gende Nachricht­en täglich(150, 200, 250 war gestern, vorgestern und vorvorgestern).
Da fällt einem bere­its nach ein­er Minute die Kinnlade auf den Tisch…

Danach gibt es erst­mal einen Kaf­fee und es wird auf Zuschauer gewartet(sie geht ja deshalb jet­zt auf Face­book live, weil sie da mehr Zus­pruch hat. Also 20 statt 10…oder so ähnlich).

Jemand macht sie darauf aufmerk­sam, dass es dazu Fach­lit­er­atur gibt. Bibi reagiert patzig, weil sie sich selb­st so gut ausken­nt, eh alles weiß und einen eige­nen Rat­ge­ber kop…eh…geschrieben hat(der ja lei­der nie erschienen ist.).
Fach­büch­er brin­gen alle nichts(aber Bibis Buch ganz sicher!).

Die Sprecherin des Hör­buchs wird auch bedro­ht. Türlisch, digga.

Sie weiß jet­zt plöt­zlich nicht mehr, wieviel Strafanzeigen sie bere­its gestellt hat.

Die Polizei küm­mert sich nicht, wenn du als Cyber­mob­bin­gopfer in Deutsch­land leb­st.”. Bibi, Mal­lor­ca ist noch kein deutsches Bun­des­land. Spanien will das nicht…und die Mal­lorcin­er auch nicht. Das Prob­lem soll­test du also nicht haben.

…ob du tot in der Woh­nung leb­st”. Bibi fühlt sich wohl, wie eine lebende Tote. Dem­nächst klagt sie live den Blog an, sie umge­bracht zu haben, wet­ten? In Biancis­tan ist alles möglich…

Bibi kann noch sprechen, was Bibi schon als eine beson­dere Leis­tung ihrer­seits betra­chtet. Man sucht sich halt greif­bare Erfolge und manche fängt sehr, sehr, sehr weit unten an.
Meine beson­dere Leis­tung heute: Meine Ohren bluten bis hier­hin noch nicht. Ich befürchte aber, dass sich das bei dieser Selb­st­be­weihräucherung noch ändern wird…

Bibis Gewicht kommt einzig und allein vom tox­is­chen Stress. Bibi ver­stof­fwech­selt näm­lich doch Luft und Licht zu Kalo­rien. Medi­zinis­ches Wunder.

Du kannst hier keine Tür schließen und sagen: Hier ist Stopp.”. Stimmt, man drückt einen Knopf. Das Prinzip ist aber dur­chaus ver­gle­ich­bar. Man MUSS nicht im Inet leben. Das mag in 30 Jahren anders ausse­hen aber heute hat darüber noch jed­er eine rel­a­tiv gute Kon­trolle. Zumal sie ja so stolz darauf ist in ein­er analo­gen Welt aufgewach­sen zu sein…also warum ist ihr die dig­i­tale plöt­zlich so wichtig? Kann sie ohne Social­Me­dia gar nichts mehr? Alles verlernt?

Ich habe bes­timmt 17kg zugenom­men und da habe ich auch kein Prob­lem mit.”. Komisch, kommt irgend­wie anders rüber. Also das sie kein Prob­lem damit hat. Außer­dem war das doch wegen dem schlecht­en Essens in BB und dem Rauch­stopp und nicht wegen tox­is­chem Cybermobbingstress…oder wie war das noch?

Sie hat ange­blich einen ständig erhöht­en Cortisolspiegel(angeblich, weil sie ja auch vom Blog darüber aufgek­lärt wer­den musste, dass ihre Werte kein­er Dia­betes entsprechen. Danach kam es dann zur spon­ta­nen Dia­betes-Wun­der­heilung durch gutes Essen, Sport und von ihr ver­triebe­nen Nahrungsergänzungsmitteln.).

Dadurch kann eine Dia­betes entste­hen. Ich bin ja auch Dia­betes-Bera­terin unter anderem.”. Die sich selb­st eine nicht vorhan­dene Dia­betes diag­nos­tiziert hat. Dem­nächst hat sie dann wieder eine, dies­mal ist dann aber allein der Blog dafür verantwortlich.

Bibi bere­it­et uns darauf vor, dass sie durch blogin­duzierte Dia­betes ster­ben wird. Mein Beileid schon jetzt…obwohl sich das bei diesem schle­ichen­den Krankheitsver­lauf, ihrem vie­len Sport und der gesun­den Ernährung sich­er noch Jahrzehnte hinziehen wird. Ganz, ganz lansames Siech­tum, während sie schon tot in ihrer Woh­nung lebt.

Bibi ist seit über einem Jahr krankgeschrieben. Deshalb garantiert die Alibi-Therapie(ernst scheint sie die ja nicht zu nehmen). Ohne hätte es wohl keine weit­ere Krankschrei­bung gegeben.

Bibi kann nicht mehr Dinge tun, die sie ein­mal tun kon­nte. Sie hat nicht mehr die Kraft und Aus­dauer wie früher.
Kenn ich, nen­nt sich Altern, man­gel­nde Bewe­gung und zunehmendes Gewicht. Fällt bei Bibi natür­lich alles weg, weil sie viel Sport treibt(wenn sie nicht ger­ade wieder sagt, dass sie jet­zt wieder damit anfängt, weil sie monate­lang nichts gemacht hat) und sich das Altern ja durch Nahrungsergänzungsmit­tel, Fal­tencreme und Ins­ta-Fil­ter aufhal­ten lässt.

Mein Schlaf ist so schlecht…”…das sie auch tagsüber nichts geback­en bekommt. Und das seit 6 Jahren. Und vor allem nach­dem sie ständig erzählt, wie gut es ihr geht und das sie mit ihren Rat­ge­ber­meth­o­d­en alles pri­ma im Griff hat(von ein paar Rück­fällen mal abge­se­hen). Sie dreht sich die Sto­ry mal wieder, wie sie es ger­ade braucht…

Hier, mein homöopathis­ch­er Placebokorb…mit dem ich mich selb­st behan­dle. Das hil­ft wirk­lich. Außer jet­zt ger­ade, und gestern…und die let­zten 6 Jahre. Rabattcode kommt später.”. Okay, sie hat es vielle­icht etwas anders ausgedrückt…aber meine Ohren fan­gen doch langsam an zu bluten und dann höre ich schlechter.

Sie hat auch wirk­same Medika­mente ver­schrieben gekriegt, die sie aber nur zur Beruhi­gung mit sich rumträgt und nicht nimmt.
Bei solchen Patien­ten bedauere ich jeden Arzt. Garantiert ist der Blog dafür verantworlich.

Sie fängt den tox­is­chen Stress mit Nahrungsergänzungsmit­teln auf. Allein mit Yoga, pos­i­tivem Denken etc. funk­tion­iert das natür­lich nicht. Also wer­den dem­nächst wohl wieder Nahrungsergänzungsmit­tel vertickt…haben verstanden.

Bibi hat es täglich mit Bomben zu tun. Bombe scheint ihr neuer Lieblings­be­griff zu sein. Eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sie von Cyber­mob­bin­gatombomben redet, die täglich via Email mil­lio­nen­fach an sie versendet werden.

Bibi beklagt sich darüber, dass von (pseu­do-wis­senschaftlichen) Ärzten hergestellte, über­flüs­sige Nahrungsergänzungsmit­tel lei­der nicht ohne Prü­fung in unbe­gren­zter Höhe bezahlt wer­den. Allein eins ihre Mit­tel koste 180€ im Monat…(wird sie dem­nächst sich­er verteiben).

Der Täter holt sich wieder einen runter. Irgend­wie scheint Bibi besessen von diesem Bild. Sie entschuldigt sich zwar jedes Mal dafür…aber kramt es doch immer wieder her­vor. Ste­ht sie vielle­icht auf den Adler?

Zwis­chen­zeitlich haben sich schon knapp 20 Frauen, die vom Täter bedro­ht wer­den, bei Bibi gemeldet. Auch die Zahl steigt also immer weiter…

Rein the­o­rethisch müsste ich gegen ganz Deutsch­land und die Jus­tiz Strafanzeige stellen. Denn das ist für mich unter­lassene Hil­feleis­tung.” Und fak­tisch macht sie es nicht, weil ihre Mei­n­ung keine Sau inter­essiert und sie dann doch keine Eier hat.

Bian­cas Mut­ter ist in Bian­cas Bett. Das erk­lärt einiges…

Bibi hat ihre Mut­ter öfter in den let­zten Jahren angerufen, damit sie Bibi abholt, weil sie dachte, sie müsse sterben.
Malle. Han­nover. Malle. Han­nover. Finde den Fehler. Wenn Bibi das so wichtig wäre, wäre sie in Han­nover geblieben. Aber Meer und keine elter­liche Gängelei(Bibi müsste da näm­lich sich­er im Shop helfen) waren ihr wohl wichtiger.
Dra­ma. Das ganze Video kommt mir wieder so vor als müsse Bibi das machen, damit Mut­ti nicht wegen der Ayurveda­farm und Abhän­gerei kri­tisch nachfragt.…

Dick wird man nur von Pommes mit Mayo und Ketchup…und von Schoko­lade. Wenn man keine Pommes und Schoko­lade frisst, kann man nur durch tox­is­chen Cyber­mob­bingstress dick werden…andere essen­stech­nis­che Gründe kann es nicht geben. Nicht etwa, weil man sich statt Chips direkt den Käse pur aufs Back­blech haut und als Chipser­satz frisst(wie Bibi das tut).

Ich belüge mich aber nicht sel­ber.”. Gut zu wis­sen. Damit fällt fehler­hafte Selb­st­wahrnehmung als Vertei­di­gung weg. Also belügt sie gezielt nur alle anderen. 😉

Rand­no­tiz an dieser Stelle: Bibis Dekol­leté wird langsam auch faltig. Hat da nicht Dr. Juch­heim was?

Wer erträgt es denn mit ein­er, die jeden Tag Cyber­mob­bing erfährt?”
Genau das wird der Grund sein, weshalb Bibi keinen find­et. Dabei hat sie doch Ange­bote. Michels_Garten, Mertens, der Pseudo-Indianer(wobei, das war ver­mut­lich Bibi selb­st), Mörtlbauer…die wür­den Bibi doch alle nehmen. Okay, Mertens erst im näch­sten Leben…aber Bibi ist ja eh schon lebendig tot…ist also ganz nah dran.
Com­e­dy pur. 

Bibi hat keine Koop­er­a­tionspart­ner gefun­den, wenn sie Yoga­mat­ten bestellen wollte…oder wenn sie die vertick­en wollte? In let­zterem Fall waren das Kun­den und keine Kooperationspartner…und in ersterem Fall nehmen, die eine Bestel­lung sich­er gerne an. Die haben nur keine Lust, Bibi irgend­was umson­st zu geben oder sie gar noch dafür zu bezahlen, dass sie mit ihrem selb­st ver­saut­en Image und null Reich­weite dafür wirbt.

Bibi sucht Män­ner die dicke Eier haben, „Hey, Baby” sagen und Bibi die Arbeit abnehmen. Also den klas­sis­chen bread­win­ning Macho? Dumm nur, dass sich solche Män­ner sel­ten von ein­er Bibi auf der Nase rum­tanzen lassen. Außer­dem sollte er auch noch viel Geld haben, ausse­hen wie George Clooney und Bibi jeden Wun­sch von den Augen able­sen, oder? Träu­men darf man ja…aber man sollte auch mal in den Spiegel schauen, was man denn anzu­bi­eten hat.

Bibi meint ern­sthaft, dass es schwierig wäre, ihre Adresse auf Malle rauszufind­en? Sie gibt doch auf Insta­grimm jedem Idioten immer wieder genug Hin­weise, wo sie häu­fig anzutr­e­f­fen ist. Der Rest ist dann nicht schw­er. Ist die wirk­lich so naiv oder ist das auch wieder nur eine extrem däm­liche Ausrede?

„Mit 25 habe ich mir mein Leben vorgestellt. So ein kleines nettes Häuschen mit dem passenden Mann an dein­er Seite und eventuell 2 Kinder, das wäre doch ganz schön.”…aber 2015 kam der Blog und deshalb ist daraus nichts gewor­den. 2015? Moment. Da war sie doch schon 36 und wed­er Mann noch Haus in Aus­sicht. Wann wollte sie denn damit anfan­gen? Okay, das Haus(Palast bevorzugt) sollte ver­mut­lich ohne­hin der Mann bezahlen/mitbringen. Aber warum hätte es ohne den Blog anders laufen sollen als in den 18 Jahren davor seit ihrer Volljährigkeit? Son­der­lich erfol­gre­ich war sie da ja offen­bar wed­er im Job noch bei der Part­ner­suche. Bil­lige Ausrede. Hätte ja passieren können…Möööööööp…aber nur wenn Bibi sich nicht ver­hal­ten würde wie Bibi.

Ihr kön­nt euch gar nicht vorstellen, wie oft hier nette Nachricht­en reingechrieben wer­den.”. Wie schafft sie das nur alles zu lesen. Täglich tausende Has­s­mails und dann noch die vie­len net­ten Nachrichten.
Da bleibt auch gar keine Zeit mehr fürs Arbeit…sie schläft ja schon extra weniger als 3h um das alles lesen zu kön­nen. Hap­py Reframing.

19:30. Jet­zt geht es ab:
„Mich hat damals ein ange­blich kreb­skrankes Mäd­chen angeschrieben, die kam aber von dem Täter weil die mit ihm zusam­mengesteckt hat.”. Ist das DREIST. Will sie jet­zt wirk­lich behaupten, sie sei rein­gelegt wor­den? Das kann man doch alles im Blog nach­le­sen, wie Bibi die Frau als Mäd­chen aus­gegeben hat um ihr Zeug auf ein­er Kinderkreb­ssta­tion pro­moten zu können…und jet­zt dreht sie das so? Und das fällt ihr nach 6 Jahren ein??? Und selb­st wenn es so gewe­sen wäre(und das ist extremst unwahrschein­lich): Allein schon kreb­skranke Kinder zu Pro­mozweck­en aus­nutzen zu wollen, während man sich selb­st kri­tisch zu Chemother­a­pi­en und Imp­fun­gen äußert…

Ich wollte eine Char­i­ty machen.”. Bitte was? Sich zu kranken Kindern ans Bett stellen, das fil­men und damit sein Pro­dukt zu verkaufen als Z‑Promi, den die Kinder sich­er nicht ken­nen und der garantiert auch empathiemäßig dort vol­lkom­men fehl am Platz ist, gilt in Biancis­tan als Charity-Veranstaltung?

Bin ger­ade wieder in „die Ex von Boateng”-Stimmung. Unter­steh dich, Bibi.…

Die Fre­unde, die du vielle­icht an dein­er Seite hast.”…vielleicht…Freud likes. =)

Es wird immer skuril­er auf dieser Welt”. Vor allem wer­den die erfun­den biancis­tanis­chen Geschicht­en immer durchgeknallter.

Bringt mir mein Hör­buch den über­haupt die finanzielle Unter­stützung?” Moment. Kurz Kristal­lkugel entstauben. Ehm…NEIN.
Bezahlung nehme ich erst nach Ein­tr­e­f­fen mein­er Vorhersage(ich bin ein fair­er Wahrsager. Find­et man sel­ten.). Die Ein­nahme ist mir sich­er. Ach warte, bei der Vorhersage…verdammt…

Ich war 20 Jahre lang selb­st­ständig.”. Lei­der hat es nicht für ein kleines Haus gereicht…und das trotz ständi­gem mas­sivem Erfolg. Man sollte es nicht glauben…

Wie oft will sie die Worte „krim­ineller Psy­chopath” noch wieder­holen? Meint sie das Fram­ing funk­tion­iert bei irgendwem? Bis­serl zu offensichtlich.

Die Kun­den ihres Yogas­tu­dios hat­ten auch Panik(Bedenken waren vorgestern. Gestern hat­ten sie Angst. Heute hat­ten sie Panik.).

Am Mon­tag gibt es eine hochin­ter­es­sante Sendung mit Her­rn Kallasch­ka.”. Der Herr heißt Hal­lasch­ka und die Sendung wird ver­mut­lich eher reißerisch über Pädophilie. Zumin­d­est die Teas­er deuten daraufhin, dass es um eine rein emo­tionale Auss­chlach­tung des The­mas und Alarmis­mus geht. Vermutlich(man kann es ja nur nach den Teasern beurteilen) genau eine Stufe niveau­voller und neu­traler als die „Pedo Hunters” auf Youtube(wenn ihr immer schon­mal prim­i­tiv­en Schlägern mit Ego­prob­le­men dabei zuschauen woll­tet, wie sie andere Men­schen erniedri­gen, sich als Polizis­ten auf­führen und das noch selb­s­ther­rlich kom­men­tieren, da seid ihr richtig).
Nach „kein Täter werden”(„geht damit offen um und holt euch Hil­fe”) scheint jet­zt wieder „shame,shame,shame”-Tabuisierung und „Knüp­pel drauf” ange­sagt zu sein. Hat ja über Jahrzehnte bestens funk­tion­iert, wie man an den Kirchen­skan­dalen sieht…/Sarkasmus

Es gibt keine rechts­freien Räume für Pädophile im Inter­net. Genau­so wenig, wie draußen auf der Straße bei irgen­dein­er anderen Straftat. Man muss sie nur bei der Straftat erwis­chen und man kann sie nicht auf Ver­dacht verurteilen.

Bibis 6 Jahre haben so einen hohen Wert, der ist mit Geld über­haupt nicht wiedergutzu­machen. Also es gibt da Tabellen, was zu Unrecht Verurteilte bekommen…und irgend­wie haben die heftigere Ein­schränkun­gen erlebt als Pool-Bibi. Aber das ist nur meine per­sön­liche Meinung…

Buhu, mim­i­mi, buhu. Drama(schön, wie sie Dinge aufzählt, die bei ANDEREN passieren kön­nen). Aber ändern tut sie nix.

Bibi hat Angst vor Säbelzah­ntigern. Ist notiert. Glück für sie, dass die aus­gestor­ben sind. Und obwohl Bibi ständig auf der Flucht vor aus­gestor­be­nen Tieren ist, ver­bren­nt ihr Kör­p­er irgend­wie wenig Kalo­rien. Krass…

Wie sagte mein Arzt noch zu mir? „Wenn du zu Homöopathie greif­st, bist du entwed­er ein total verblende­ter Idiot oder es geht dir ein­fach gar nicht sooo schlecht.”

30:00: Bibi schafft es echt, sich vor Selb­st­mitleid eine halbe Träne zu ver­drück­en. Respekt. Oder liegt es daran, dass tat­säch­lich mal jemand im Chat was schreibt(traut sich ja kaum noch ein­er)? Vielle­icht merkt sie auch ger­ade, dass auch dieses Video nur eine Wieder­hol­ung ist und sich ger­ade kein brand­schatzen­der Selb­stjus­tiz­mob vorm Haus des „Täters” ver­sam­melt. Wer weiß? Ich schreibe es der durchwacht­en Nacht zu…jetzt sind es übri­gens nur noch „ger­ade mal so 2h Schlaf”(die Zahlen kön­nen also in Biancis­tan auch klein­er wer­den. Aber natür­lich nur, wenn es der Dra­maturgie dient.)

Ich halte das hier nur durch, weil Meer…und Vögel…und Sonne…”…ist gut jet­zt, Bibi. Mut­ti hat ver­standen. Über­weisung kommt.

Bibi kämpft für die vie­len, vie­len Cyber­mob­bin­gopfer. Und die dick­en Kinder. Und die Kreb­skranken. Und die Impfgeschädigten. Und die Pan­demiear­beit­slosen. Und ab Mon­tag auch für Pädophilieopfer. Let­zteres ist dann so eine Art der Präven­tion in eigen­er Sache. Denn wir wis­sen ja: Nur wer in der Kind­heit miss­braucht wurde, wird später zum Bibi-Hater. Bibi ist echt schlau(ohne intel­li­gent zu sein, ver­ste­ht sich).…

Mein Buch zeigt euch, wie ihr reagieren könnt…und auch sollt…und vor allem müsst.” Was denn nun? Kön­nen? Sollen? Müssen?

So so, die Pan­demie dient also dazu, Cyber­mob­bing und häus­liche Gewalt hin­ten anzustellen. So ein Glück aber auch, dass ger­ade jet­zt die Pan­demie kam. Das haben sich die Poli­tik­er aber schön ausgedacht. 😉

Wenns um Mut­tis Geschäft oder ihre Rum­fliegerei und ihre Well­nesster­mine geht, sind Bibi in der Pan­demie Men­schen­leben scheißegal…aber diejenige, die in der Pan­demie zu kurz kom­men und deshalb ster­ben KÖNNTEN, die sind Bibi wichtig. Is klar. Rein­er Zufall, dass diese Men­schen alle „Ich” heißen…

Bei 32 Minuten fragt sie, ob es Fra­gen gibt, die die Leute gerne beant­wortet hät­ten. Die näch­sten 8 Minuten spricht sie ohne Punkt und Kom­ma durch. Das Inter­esse scheint eher „begren­zt”. 😉

Das sie es geschafft hat, sich eine Träne rauszu­quetschen, wird natür­lich auch prompt zum Clip in ihren Ins­ta-Sto­ries. Wer­den wir wohl auch noch ein paar Mal zu sehen bekom­men. Zumin­d­est bis wieder die dauer­erfol­gre­iche Geschäfts­frau gegeben wird, weil sich mit der Mitlei­d­s­tour auch kein Geld ver­di­enen ließ.
Sor­ry, nach den Lügen ‚die sie auch in dem Video wieder knall­hart und ohne mit der Wim­per zu zuck­en, raus­ge­hauen hat, ist mein Mitleid extremst begrenzt.

Ja, hab ich
Ja, hab ich
Antwort an  Checker
6. März 2021 23:04

Applaus, Applaus an checker.

Wobei… ich muss sagen, heute hat­te ich mal wieder das Gefühl, sie glaubt wirk­lich jedes einzelne Wort, das sie von sich gibt.

Muss wahrschein­lich, son­st würde das wohl gar nicht so gut klap­pen mit Mut­ti beschub­sen. Alle anderen wis­sen es bess­er. Mut­ti ist halt Mut­ti. Aus Gründen.

Nicole Hahn
Nicole Hahn
Antwort an  Checker
7. März 2021 00:00

Danke für die tolle Zusam­men­fas­sung. Bibi geht der Arsch auf Grun­deis. Und ich glaube auch nicht, dass jemand dafür bezahlen wird, also für das Hörbuch.

Linda
Linda
6. März 2021 23:32

Hi liebe Bianca…

Wie kommt es zu dieser Steigerung von 250 Dro­hun­gen pro Tag auf 1.000 pro Tag? Ist da Insta­gram die Ursache?

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
7. März 2021 01:30

Hach Bian­ca, Du machst so viele Fehler.

Du fragst Dich allen Ern­stens, ob Dein Hör­buch Dich über Wass­er hal­ten kön­nte. Wie kommst Du nur auf so eine blöde Idee? Glaub­st DU da wirk­lich selb­st dran?

Dein Buch trägt den Titel. ” Cyber­mob­bing – Wie ich alles ver­lor und mich in´s Leben zurückkämpfte”.

Merk­ste was ?
Nö, wahrschein­lich nicht.

Du jam­merst seit Ewigkeit­en, beson­ders in der let­zten Zeit, wie schlecht es Dir geht. Panikat­tack­en ect .

Also ist doch Dein Buchti­tel absurd !!! Also hast Du Dich nicht in´s Leben zurück gekämpft.

Das es NIE ein Cyber­mob­bing gab, ach komm, Schwamm drüber.

Wenn ich Dich nicht ken­nen würde, mir Dein Name nichts sagen würde, ich auch in Not wegen Mob­bing wäre, Dich dann auf Ins­ta oder Face­book in Deinen verzweifel­ten Videos sehen und hören würde .… hoppla. 

Warum sollte ich dann ein Hör­buch kaufen, wenn die Autorin selb­st keinen Nutzen aus ihren eige­nen Vor – und Ratschlä­gen ziehen kon­nte? Eine Autorin, die selb­st zu gegeben hat, sich rein gesteigert zu haben. Eine Autorin, die mir erzählen will, sie sei Exper­tin in so vie­len Bere­ichen, sich selb­st aber null an irgen­deinen der eige­nen Tipps hält. 

Eine Ernährung­sex­per­tin die von sich selb­st sagt, dass sie täglich Nahrungsergänzungsmit­tel zu sich nimmt. Und das, wo jed­er halb­wegs intel­li­gente Men­sch weiß, dass man diese Chemie nicht braucht, wenn man sich frisch und gesund ernährt.
Eine Exper­tin, die nicht mal in der Lage ist, sich einen Kaf­fee oder der­gle­ichen zu kochen, son­dern da auf Fer­tig­pro­duk­te im Platik­bech­er zurück greift.

Du behauptest, seit einem Jahr krank geschrieben zu sein. Hm, warum eigentlich? Du beze­ichnest Dich selb­st doch als Selb­st­ständi­ge! Es liegt die Ver­mu­tung sehr nahe, dass Du Hartz 4 beziehst. 

Und genau das sollte man mal erorieren !!!

Du hast kein Selb­st­wert­ge­fühl, null. Selb­st­be­wust­sein, auch null.
Jede kle­in­ste Kri­tik nimmst Du per­sön­lich. Wenn man zB sagen würde, Men­sch Bian­ca, die Bluse ist aber nicht vorteil­haft für Dich. Zack .… dies wäre für Dich Mob­bing oder sog­ar eine Bedro­hung. Dabei hat man es vllt sog­ar lieb gemeint, wollte Dir nichts Böses.

Du behauptest, die Sprecherin Deines Hör­buch­es würde auch bedro­ht. Bian­ca, die Kon­ver­sa­tion ist hier archiviert. Da ist nicht ein einziges Wort eine Bedro­hung. Es wer­den Fra­gen gestellt, son­st nichts!

Du behauptest, Du bekämst jeden Tag, ok, die Zahlen vari­ieren bei Dir, also zig Mails, die Dich bedro­hen würden.
Wie ist das denn möglich, wenn Dein Email Account, nach Dein­er eige­nen Aus­sage nicht erre­ich­bar ist?

Du merkst nicht mal die Widersprüche.

Du hast schon im BB – Haus gel­o­gen ohne Ende. Das ist Fakt und nachweisbar !
Du hast auch da schon gesagt, dass Du Dir den Traum des Auswan­derns nach Mal­lor­ca erfüllen würdest. Heute allerd­ings behauptest Du, Du wärst wegen des ange­blichen Mob­bings geflüchtet. 

Eine weit­ere Behaup­tung, ein­herge­hend mit mas­siv­er Belei­di­gung gegen die Jus­tiz, diese hätte bish­er nicht gehan­delt. Oh doch, haben sie. Die Ergeb­nisse sind jedoch nicht Deinen Erwartun­gen nach ausgegangen.

Und noch etwas, wenn die Leute, die Du so angehst, belei­digst, Unter­stel­lun­gen betreib­st, Lügen erzählst, sie bedrohst und noch so Vielem mehr, noch mal, wenn die dage­gen vorge­hen wür­den, oh weh, Bian­ca, dann ging es Dir an den Kragen.

Wenn Du mit mir so umge­hen würdest, mich als Täterin, als krim­inell beschreiben würdest, glaube mir nur Eines, mein Anwalt würde Dich der­massen auseinan­der nehmen. Zuerst eine einst­weilige Ver­fü­gung, dass Du mich nicht mehr als Täterin beze­ich­nen dürftest, die sich gewaschen hätte.
Zum Weit­eren, würde mein Anwalt Dir das Handw­erk leg­en, Deine ganzen Lügen aufdeck­en, die ja, Dank Dir selb­st, pro­tokuliert sind. Und glaube mir, die Jus­tiz würde sehr schnell handeln.

Bian­ca, Du bist kein Opfer, son­dern eine Täterin !!!

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Ein treuer Leser
7. März 2021 11:08

Sehr schön zusam­menge­fasst. Genau­so ist es. Bibi will andere Ratschläge geben und kriegt selb­st nix auf die Rei­he. Ins Leben zurück gekämpft hat sich diese Mob­berin defin­i­tiv nicht.

Ernährungsexperte
Ernährungsexperte
7. März 2021 10:42

Unsere „Ernährung­sex­per­tin” Bibi hält Pommes für unge­sund? Dabei erhöht das Frit­tieren oder Back­en bei hohen Tem­per­a­turen den NÄHRWERT von Kartof­feln. Sie wer­den unge­fährlich und für den Men­schen bekömm­lich gemacht (Solanin wird deaktiviert). 

Sie hat wirk­lich nach­weis­lich KEINE Ahnung von Ernährung. 

Lügenbold
Lügenbold
7. März 2021 12:51

Frau Döhring däm­mert es langsam, dass sie ihr halbes Leben nix auf die Rei­he gebracht hat. Sie flen­nt wie eine 5 Jährige, die im 7 Uhr abends ohne Gute Nacht Geschichte ins Bett muss. Ich sag Dir wie die Geschichte aus­ge­ht. Irgend­wann sitzt Du Bibi ohne Fre­unde, ohne Kinder, ohne Enkel ver­bit­tert auf Deinem Bett im Pflege­heim und blickst ein­sam und allein auf Dein von Rache und Narzis­mus zer­fresse­nen Leben zurück.

Mach das Inter­net aus, höre auf Dich zu wichtig zu nehmen, mach endlich was aus Deinem Leben. Es gibt kein Jus­tizskan­dal, kein Cyber­mob­bing, aber noch ein Leben da draußen. Und nimm ver­dammt noch mal die Tablet­ten vom Arzt.

Bianca Döhring Facebook.jpeg
Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Lügenbold
7. März 2021 18:21

Zumal Psy­chophar­ma­ka nicht wie zB Kopf­schmerztablet­ten wirken. Kopf­schmerztablet­ten nimmt man ein und ca 20 Minuten später geht es Einem wieder besser.

Psy­ch­phar­ma­ka wirken aber nur auf langer Zeit. Das heisst, man muß sie regelmäs­sig ein­nehmen, um eine Wirkung zu erzie­len. Dies braucht aber seine Zeit. Aber auch davon hat Bian­ca wieder mal keine Ahnung.

Quelle Gog­gle:
Wirkung von Antidepressiva
Der Wirkung der Anti­de­pres­si­va beruht darauf, dass sie unter anderem den Stof­fwech­sel der kör­pereige­nen Neu­ro­trans­mit­ter Nora­dren­a­lin und Sero­tonin (Boten­stoffe, die wichtig sind bei der Über­tra­gung von Ner­ven­im­pulsen) im Gehirn, der bei Depres­sion gestört zu sein scheint, wieder ausgleichen.

Ernährungsexperte
Ernährungsexperte
Antwort an  Lügenbold
7. März 2021 18:52

Das fand ich aber schon biss­chen trau­rig, wie sie da flen­nen musste (trock­en flen­nen, vielle­icht waren ihren Trä­nen­drüsen von let­zter Nacht leer)

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Lügenbold
7. März 2021 19:26

Solche unterirdis­chen Drohkom­mentare brauchen wir nicht!

Nein, die Cyberdöhring muss bleiben. Mehr „Inter­net an”, mehr Livestreams, mehr Pod­casts, mehr Hör­büch­er, mehr Beweise, mehr Hass, mehr Pro­duk­te, mehr Mord­dro­hun­gen, mehr Tote. Cyberdöhring for ever!

Karla M.
Karla M.
7. März 2021 21:57

Guten Tag Frau Döhring,

Deutsch­land braucht kein Gesetz gegen Cybermobbing,
denn auch mit Gesetz bleiben Blogs für immer, weil
deutsche Geset­ze im Aus­land nie­man­den interessieren.

Nehmen Sie Ihren Medika­mente und wenn Sie krank und
krankgeschrieben sind, arbeit­en Sie nicht an Büch­ern die
nie­mand braucht. Erholen Sie sich. Wir als Gesellschaft
wollen Ihre einge­bildete Dauerkrankheit nicht weiter
finanzieren.

MfG

Jens
Jens
8. März 2021 03:19

Ich denke Bibi kommt allmäh­lich in die Wech­sel­jahre. Ich denke sie ist jet­zt in der Zeit­phase kurz nach dem Aus­bleiben der Men­stru­a­tion. Ich ver­mute deshalb auch das Gefasel von Kinder kriegen.
Ich ver­ste­he dann aber nicht warum sie in vorheri­gen Videos Kinder von unschuldig gesproch­enen bedro­ht. Ich hoffe Bibi nimmt endlich ihre ver­schriebe­nen Tabletten.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Jens
8. März 2021 09:49

Für die Cyberdöhring sind Kinder soge­nan­nte Täter auf kleinem Fuß, mit oder ohne Namen, die beson­ders von Cyber­mob­bing betrof­fen sind und denen über­all geholfen wird. Deshalb will sie Kinder töten, weil sie sich oft einen runterholen.

Franziska H.
Franziska H.
8. März 2021 06:18

Ich habe Bian­ca Döhring im Chat lediglich eine Buchempfehlung geschrieben. Frau Döhring hat den Kom­men­tar nachträglich am Sonnabend auf Face­book gelöscht und mich auf Face­book blockiert.

Ich habe mir nichts zu Schulden kom­men lassen. 

Mein­er Mei­n­ung nach ist Frau Döhring völ­lig unver­hält­nis­mäßig in ihren Reak­tio­nen. Ich werde mit Garantie kein Geld für ihr Hör­buch bezahlen. Ich bin ziem­lich ent­täuscht von Frau Döhring. 

Franzi

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Franziska H.
8. März 2021 09:36

Die Cyberdöhring löscht seit Urzeit­en Kom­mentare, hier im Bibi-Blog sind Kom­mentare sich­er. Ein fremdes Buch, mit der die Cyberdöhring nichts ver­di­ent, darf nicht emp­fohlen werden.

Du musst die Cyberdöhring vollschleimen, wie ich es tue, damit Du nicht ges­per­rt wirst.

Lügenbold
Lügenbold
8. März 2021 09:23

Bibi bedro­ht wieder ein­mal den Jus­tiz Appa­rat und Anwälte und rotzt am Mon­tag­mor­gen auf den Rechtsstaat. Bin ges­pan­nt, wie lange sich das die Staat­san­waltschaft noch bieten lässt.… Hier ein Auszug:

Aɴ ᴀʟʟᴇ Aɴᴡᴀ̈ʟᴛᴇ﹐ Rɪᴄʜᴛᴇʀ﹐ LKA ᴜɴᴅ Pᴏʟɪᴢᴇɪ Bᴇᴀᴍᴛᴇ ᴜɴᴅ ᴀʟʟᴇ ᴀɴᴅᴇʀᴇɴ Mɪᴛʟᴀ̈ᴜғᴇʀ ᴜɴᴅ Jᴀsᴀɢᴇʀ…
Sᴄʜᴀ̈ᴍᴛ Iʜʀ Eᴜᴄʜ ᴇɪɢᴇɴᴛʟɪᴄʜ ɴɪᴄʜᴛ﹖ Hᴀʙᴛ Iʜʀ Kɪɴᴅᴇʀ ᴢᴜ Hᴀᴜsᴇ﹖ Iᴄʜ ᴋᴏ̈ɴɴᴛᴇ ᴍɪᴄʜ ᴍᴏʀɢᴇɴs ɴɪᴄʜᴛ ᴍᴇʜʀ ɪɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Sᴘɪᴇɢᴇʟ ᴀɴsᴄʜᴀᴜᴇɴ﹗Sᴇɪᴛ ᴜ̈ʙᴇʀ ₅ Jᴀʜʀᴇɴ Wᴇʀᴅᴇ ɪᴄʜ ɴᴜɴ ʙᴇᴅʀᴏʜᴛ﹐ ʙᴇʟᴇɪᴅɪɢᴛ﹐ ᴅɪsᴋʀɪᴍɪɴɪᴇʀᴛ ᴜɴᴅ ɪᴍ Iɴᴛᴇʀɴᴇᴛ ᴅᴜʀᴄʜ ᴇɪɴᴇɴ ᴋʀɪᴍɪɴᴇʟʟᴇɴ Bʟᴏɢ ᴢᴇʀʀɪssᴇɴ ᴜɴᴅ ɢᴇᴅᴇᴍᴜ̈ᴛɪɢᴛ ʙɪs ᴀᴜғs Lᴇᴛᴢᴛᴇ ☝️ Uɴᴅ ɪᴄʜ ʙɪɴ NICHT DIE EINZIGE DIE TÄGLICHE NACHRICHTEN ʙᴇᴋᴏᴍᴍᴛ. Dᴀs Iɴᴛᴇʀɴᴇᴛ ɪsᴛ ᴠᴏʟʟ ᴠᴏɴ Hᴀss ᴜɴᴅ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ Tᴀ̈ᴛᴇʀɴ
Wɪᴇ ʟᴀɴɢᴇ Dᴇᴜᴛsᴄʜʟᴀɴᴅ ᴡɪʟʟsᴛ Dᴜ ɴᴏᴄʜ ᴢᴜsᴄʜᴀᴜᴇɴ﹖ Wɪᴇ ʟᴀɴɢᴇ ɴᴏᴄʜ

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Lügenbold
8. März 2021 10:46

Wie lange will Spanien noch zuschauen? Wie lange noch?

Ramona
Ramona
8. März 2021 10:12

Hal­lo Blog, Döhring veröf­fentlicht erste Hör­probe. Bitte sich­ern. Was für grauen­hafte Musik im Sound­bett. Schreck­lich. Die ver­arschen doch die Döhring.

LKA Humbug
LKA Humbug
8. März 2021 10:31

Das große Lügen-Hör­buch ist fertig!

Auf Insta­gram gibt es die ersten Sekun­den zu hören. Ins­ge­samt ist das große Hör­buch 1 Stunde und 42 Minuten lang. Zu mehr hat es nicht gere­icht, weil man Stock­fo­tos und leere Flächen nicht vor­lesen kann.

Wann der große Verkauf startet ist unklar. Die MP3 Datei muss von Bian­ca noch hochge­laden wer­den und das kann bei einem solch großen Hör­buch mehrere Jahre dauern. Außer­dem wird es wieder viele Pres­seter­mine geben, die das große Lügen-Hör­buch hinauszögern.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  LKA Humbug
8. März 2021 12:44

diese sekun­den hör­probe reichen völ­lig, um der „erstlings„schriftstellerin”” irr­sein zu attestieren. die von ihr gewählte musik spiegelt so gar nichts „gesun­des”.

und dieses grusel­hör­buch im gängi­gen wert von ca 6 bis 10 euro soll(te) ihro gnaden über wass­er hal­ten? wie pein­lich und gestört darf es denn noch werden?

bess­er dann doch ungel­ernte hil­f­skraft (nach coro­na). oder bianca?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  LKA Humbug
8. März 2021 23:05

Der Auss­chnitt ist ja echt gruselig, mit dieser Musik am Anfang. Das klingt wie in einem schlecht­en Horrorfilm.

Das Feed­back dazu ist mal wieder sozusagen über­schaubar. Da muss dann halt mal wieder Agatha Mod­en her­hal­ten. Schon pein­lich, wenn man so Inter­esse fak­en muss, wenn sich son­st kein­er interessiert.

Bianca Döhring - Hörbuch Ausschnitt - Agatha Moden.jpg
Paul Podcast
Paul Podcast
8. März 2021 11:30

Klingt wie in einem B Movie Hor­ror­film die Anfangsmusik von Bian­cas Hör­buch. Dachte sofort an Klas­sik­er wie Tanz der Teufel im Orig­i­nal. Die Szene wo der Baum die Frau „belästigt” im Wald.

Fragolin
Fragolin
8. März 2021 12:32

Wollte Bibi nicht täglich die ganzen Drohmails veröffentlichen? 

Bibi, ist der Täter schon getötet wor­den oder das Kind vom Kinder­heim wenig­stens abge­holt worden? 

Was wurde aus den 20 bedro­ht­en Frauen und ihren bedro­ht­en Arbeitgebern? 

Warum wird nur die Polizei Han­nover und Berlin wegen unter­lassen­er Hil­feleis­tung angezeigt?

Was macht der Anwalt mit den dick­en Eiern genau für Dich noch für Prozesse?

Wann löscht Google die Links zum Blog, Du hat­test 2018 mit denen doch telefoniert?

Überwacht das LKA noch Facebook?

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fragolin
8. März 2021 14:07

Bitte nicht solche destruk­tiv­en Fra­gen! Das mag die Cyberdöhring nicht.

Ja, der Täter wurde getötet und alle seine Kinder, so wie es Bibi bestellt hat.

Auch die 20 bedro­ht­en Frauen samt Arbeit­ge­bern wur­den von Bibi getötet, weil sie schwach und wert­los waren.

Der Anwalt mit den dick­en Eiern wird sich auf Bibis Videos ständig einen run­ter­holen, wie man das eben so macht bei Bibis Videos und wenn man dicke Eier hat. Machen die Täter mit dick­en Eiern auch. Mehr als onanieren kann der Anwalt derzeit nicht tun.

Jens W.
Jens W.
9. März 2021 01:08

Hi Bian­ca,

warum machst du nicht mit bei der Sendung „Pleite unter Palmen”?
Hat man dich ange­fragt oder will RTL2 nicht mit Krim­inellen drehen?

Bianca Döhring Pleite unter Palmen.jpg
Checker
Checker
Antwort an  Jens W.
9. März 2021 04:34

Ich bezwei­fle, dass noch irgen­dein Sender Inter­esse an Bibi hat. Die wis­sen doch auch, dass sie nur Neg­a­tiv­ität und Schein bekom­men wür­den. Siehe heute:

Ihr Arbeit­spen­sum war grandios. Erst­mal ist sie das gemacht, was auch alle von ihr ver­has­sen Influ­encer tun: Sie hat in den Kalen­der geschaut ob heute nicht irgen­dein beson­der­er Tag ist, den man auss­chlacht­en kann(da braucht man wenig­stens nicht selb­st echt­en Con­tent liefern). Und, oh Zufall, Welt­frauen­tag! Also gab es dazu dann direkt auch mal eine Nachricht.
Irgend­was Rich­tung „Ihr seid gut so wie ihr seid und wir Mädels rock­en das schon!”…das man ihr dazu in den gemacht­en und durchge­filterten Auss­chnitt schauen kann, nun­ja, die Ironie kriegt sie nicht mit.
Mit der „Wir”-Nachricht soll eine nicht vorhan­dene Ein­heit beschworen werden…die auch nur wenig später durch eine „teilen, teilen, teilen”-Story sofort umge­set­zt wer­den darf/kann/muss(oder wie war die Rei­hen­folge bei ihr nochmal?). 

Dann musste sie noch ihr Hör­buch inten­siv anhören. Das kostet Kraft, zumal sie bei der Stelle über Dad­dy ja jedes­mal zusammenbricht(wie sie gerne betont). Dazu dann noch die Nach­frage, ob man sich auf ihr Hör­buch freut…sollte es mor­gen wieder ein Has­svideo von ihr geben, kann man sich den Aus­gang der Umfrage denken.

Und dann musste sie das Hör­buch natür­lich auch noch bewerben…und da „Agatha_Damenmoden”(also ein Account, zu dem Bibi wohl das Login hat) sich nicht ent­blödet hat, gle­ich 2 mal zu kommentieren(„Sehr toll erzählt” und „So span­nend und eine wahre Begeben­heit”) musste sie darauf auch noch selb­st mit ihrem dum­men „„Ich würd’s selb­st nicht glauben, wenn ich es nicht erlebt hätte”-Spruch antworten.
Aber es ist auch ätzend, wenn außer Mut­tis Laden nur noch irgen­deine Geld­mach­er-Pro­mo­tion­s­seite auf sowas antwortet(aber wohl immer­hin mehr Antworten als auf ihre Auf­forderung mit dem Covid-Dress. Davon hat man nie wieder was gehört als gab es da sich­er keine Antworten).

Und last but not least hat sie der Welt noch erk­lärt, dass sie jet­zt wieder zu den Din­gen zurück­kehrt und sie als All­heilmit­tel verkaufen wird, die sie let­zte Woche noch selb­st als „Phrasen” abgekanzelt und damit ent­larvt hat.

Das ist so unecht, das kannste selb­st bei RTL2 nicht als Pseu­do-Real­i­ty verkaufen.

Sie pro­motet wieder ein Gewinn­spiel. Aber den GEwin­ner sucht sie wie immer per­sön­lich raus und auch nur wenn der reich­lich Wer­bung für Bibi gemacht hat. Ken­nt man ja bere­its vo, gescheit­ertem Bookre­lease no.1…und gescheit­ertem Bookre­lease no.2(dürfte auch nicht viele in Deutsch­land geben, die das geschafft haben. Im Scheit­ern ist Bibi echt ganz weit vorn)…und dem Chan­nel-Auftritt. Aber dies­mal klappt es sich­er. Versprochen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
9. März 2021 07:13

ich muss wirk­lich jedes mal lachen, wenn ich auf bian­cas fb-seite sehe:
autor/in, schriftsteller/in, motivationsredner.

bei beruf nr drei .…..ist wie ein automa­tismus, höre ich diese dauer­hass ver­bre­i­t­ende blech­erne stimme wie sie zur selb­stjus­tiz aufruft.
kann man moti­va­tion nen­nen in biancistan.…

Botulina
Botulina
9. März 2021 03:00

BiBi hat passend zum musikalis­chen Intro Ihres Hor­rorhör­buch­es einen neuen Fil­ter ent­deckt und macht nun – passend zu im let­zten Video fast Kasper­lethe­ater­mäßig eingeengter Zom­bie-Gestik – optisch auf „BiBi die Horrorpuppe”

Bianca döhring bibi chucky mörderpuppe zombie .jpg
Stephanie
Stephanie
Antwort an  Botulina
9. März 2021 06:33

Bibi macht verge­blich voll auf Schock und Dra­maque­en. Wer auf ihr Hör­buch stößt und nie von diesem Jus­tizskan­dal gehört hat (trifft für alle zu), wird vor dem Kauf sicher­lich googeln. Der poten­zielle Käufer wird sofort auf den Blog stoßen und viel lesen kön­nen. Außer­dem bin ich zuver­sichtlich, dass der Blog das Hör­buch zum Start sicher­lich exk­lu­siv veröf­fentlichen wird.

Lügenbold
Lügenbold
9. März 2021 07:06

Bian­ca Döhring abon­niert alles zu Dubai und erfol­gre­iche Influ­encer wie Fiona Erdmann.

Muss Bian­ca Mal­lor­ca wegen Mord­dro­hun­gen ver­lassen und zieht nach Dubai? Es bleibt spannend…

Bianca Döhring Instagram Dubai.jpeg
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Lügenbold
9. März 2021 12:50

Bian­ca hängt sich bekan­nter­maßen an her­rn pocher. lei­der ver­ste­ht sie ihn nicht, seine satire, seine absolute ironie gegen mama von, witwe büchner.….….und alle anderen (sein jar­gon) bratpfannen.

dubai ist schön und gut und in drei tagen „durch”.…skihalle, malls, wüste… Laaaaaaangweilig!
das alte mäd­chen ken­nt die welt nicht, außer rtl und co

Checker
Checker
Antwort an  Lügenbold
9. März 2021 14:19

Natür­lich. Ist fährt doch kein Influ­encer-Zug durchs Dorf, auf den Bibi nicht ver­sucht ver­spätet aufzuspringen.
Sie plant halt schon für die Zukun­ft, wenn ihr Hör­buch so richtig durch die Decke geht, will sie schließlich nicht, dass Deutsch­land oder Spanien die fette Kohle durch Steuern kriegen. Da geht es dann doch lieber ins Kön­i­gre­ich eines Typen, der seine Töchter einsperrt.
Dem­nächst wird Bibi aber garantiert die Influ­encer dafür kri­tisieren. Die Kri­tik wäre auch abso­lut berechtigt(keine Ahnung, wieso deren Fol­low­erzahl nicht sofort auf null gedroppt ist, nach­dem sie während Coro­na nichts besseres zu tun haben als durch die Gegend zu reisen und sich von dem Sol­i­dar­ität­sprinzip zu ver­ab­schieden. Wie degener­iert muss man sein, um solchen Leuten noch Geld in den Rachen zu wer­fen? Auf der einen Seite Kli­maschutz und Fri­days for Future…und auf der anderen Seite solche Fig­uren unter­stützen. Auch die näch­ste Gen­er­a­tion hat offen­bar wenig gelernt.)…nur kommt sie halt doof, wenn man selb­st „Dubai Prop­er­ties” und „Dubai Real Estate” abonniert… 

Aber vielle­icht hat­te Bibi ja schon seit ihrer Kind­heit den Traum, nach Dubai auszuwandern…und musste das dann lei­der tun, wegen der Hater, weil auf Malle hat da ein­er an ihren gemieteten Zitro­nen­baum gepieselt. Oder so ähnlich…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
9. März 2021 14:45

hey check­er, mein stetes lob für dein analy­seschreiben gehört dir und bian­ca? macht was sie kann: nichts. außer dem abson­dern von lügner­ischen, hybris-gesteuerten-verdammten-lügen-worten

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
9. März 2021 17:08

wer bitte, nimmt (außer mama burgel) dieses geschöpf bian­ca noch ernst??

sie sagt 150/200/1000de drohmails am tag?? Quatsch!! siehe ihr impres­sum- mails wer­den umgeleitet.

sie sagt sie wolle drohmails (die es nicht gibt evt einige an die umleitadresse) veröf­fentlichen?? natür­lich: 

sie sagt alle, ihr umfeld wird erpresst. wom­it???? ja.…womit????? auch hier wieder mailadresse an .….siehe ihr impessum.

diese falsche, nichts kön­nen- und „tuende”, ver­lo­gene, sich ver„leubnende”, sich unter x fil­tern ver­steck­ende per­son ist so unsag­bar lächerlich.

nun hast du beim lieblingssender auch noch gehört, dass es ein dubai gibt.
jepp, bian­ca, gibt es und es ist shitlangweilig.….aber nur zu.….…geh dahin (mama wird es schon bezahlen).…und 2 tage nach deinen panikat­tack­en, deinem geheule, deinen unge­filterten has­sti­raden machst du das V.…. ziehst dein lach­haftes gurt-leibchen an und bist moti­va­tion­sred­ner­in? wie unglaublich lächer­lich du doch bist.

Lügenbold
Lügenbold
9. März 2021 09:04

Na, bitte, mit Weichze­ich­n­er, einen flot­ten Durch­hal­te­spruch ist die Welt doch wieder in Ord­nung. Das Lügen-Hör­buch unser­er Dauer-Krankgeschriebe­nen kommt auch bald. Ohne per­sön­liche Note. Geschichte fake. Stimme gekauft. Sound bil­lig und grauen­voll. Ein Buch für Opfer nur gegen Bezahlung. Mit Rat­ge­bern zu teuren Öle, gesunde Ernährung. Kopiert und zusam­mengestellt. Liest Lena Noske auch die Zutat­en vor? Egal. Bibi ist supi drauf. Die Mob­bin­gopfer haben einen richti­gen Mehrw­ert. Wer ken­nt das nicht, wenn man vor dem Suizid ste­ht… jet­zt ein Hör­buch kaufen. In diesem Sinne Faust hoch, ihr Hater.

Bianca Döhring Instagram.jpg
Embracing Souls
Embracing Souls
9. März 2021 11:49

Neue Seit­en auf Insta­gram von Bibi

https://www.instagram.com/embracingsouls_/

Von Burgel: https://www.instagram.com/burgel.1/

Checker
Checker
Antwort an  Embracing Souls
9. März 2021 14:05

Und damit hat Bibi auch direkt den näch­sten Titel für sich ent­deckt: Founder. Immer­hin hat sie eine „Akademie” gegründet.
Vielle­icht wird sie dem­nächst ja mal „real” und nen­nt sich „Märchen­tante”.

Weil die Seite so richtig gut anlaufen soll, hat sie dann auch erst­mal 170 andere Seit­en abon­niert. Damit ist der Erfolg qua­si gesichert.

Erfolg, wie ihn son­st nur Brugels Insta­grimm hat. Die Seite ist ja auch schon 3 Monate alt, hat unter 50 Fol­low­er und sollte in Coro­n­azeit­en mit pri­vat­en Image­filmen die Wer­be­trom­mel für Agatha rühren. Die Selb­st­be­weihräucherung wollte nur kaum ein­er sehen und entsprechend ist das let­zte Video auch schon 6 Wochen her.
High­light in Mut­tis let­ztem Video: Wie Vivian West­wood froh sein kann, ihre Col­lec­tion bei Agatha im Laden zu haben…und das sie offen­bar „Saisons” als „Ses­sen­gs” ausspricht(Guggle, Insta­grimm und Ver­leub­nung lassen fre­undlich grüßen).
Bibi hat schon einiges von ihren Charak­terzü­gen und Show­ele­menten bei Mut­ti abgekupfert. Mut­ti ist mit der Show nur durchgekom­men, während Bibi aufge­flo­gen ist.

Fozzy
Fozzy
9. März 2021 12:19

Öfters mal was Neues bei Bibi! Sie hat jet­zt ganz offiziell ihre Embrac­ing Souls Acad­e­my auf Insta­gram gegrün­det, zu erre­ichen unter

https://www.instagram.com/embracingsouls_

Wir wir wis­sen, hat­te sie ja vor einiger Zeit ihr biancadoehring_79 Pro­fil in eben Embrac­ing­souls umbe­nan­nt, dies aber wieder rück­gängig gemacht, nach­dem sie mit ihre Ölab­zocke Inspire Oils aufge­flo­gen war.
So wie es aussieht, will sie jet­zt also ihre Coachingab­zocke gnaden­los durchziehen. Dass das Ganze, wie alle anderen Ver­suche auch, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, ohne wirk­lich was dafür tun zu müssen, scheit­ern wird, da muss man kein Prophet sein!

Bianca Döhring - Embracing Souls - Instagram.jpg
LKA Humbug
LKA Humbug
18. März 2021 09:01

Die Com­ing-Soon-Döhring sendet ein weit­eres „In Kürze erscheint” an uns plus den fol­gen­den, her­rlichen Morgengruß:

Jahre­langer und immer noch täglich­er Hass, Demü­ti­gun­gen, Belei­di­gun­gen, Erniedri­gun­gen, von der Jus­tiz nicht ernst genom­men und der Polizei aus­gelacht. Nun ste­he ich hier mit meinem Werk in der Hand und blicke auf meinen Weg zurück auf dem ich damals dachte: hier geht es nicht mehr weiter.”

Bianca Döhring Nervenzusammenbruch Cybermobbing Selbstmord Krank Hörbuch.jpg
Der Postbote
Der Postbote
18. März 2021 09:57

BIN ICH SCHULD? 🙂

Die Ursache für den Ner­ven­zusam­men­bruch und die Anzeigenorgie ist ver­mut­lich meine E‑Mail vom 02.03.2021. Ich schrieb Frau Lena Noske, der Hör­buch­sprecherin, fol­gende E‑Mail:

Bet­rifft: Drin­gende Bitte

Liebe Frau Noske,

ich würde gerne wis­sen was Sie dazu sagen, dass Frau Bian­ca Döhring in neuen Videos ankündigt, dass sie Men­schen ermor­den lassen oder jeman­den bezahlen will, der diese Men­schen tötet bzw. kör­per­lich attack­iert. Diese Videos ken­nen Sie ver­mut­lich auch?

Sie ken­nen Frau Döhring… sollte ich die Polizei informieren oder wie schätzen Sie das ein?

Bitte, das wäre mir auch wichtig, was soll das, dass Frau Bian­ca Döhring ankündigt eine Fam­i­lie beim Jugen­damt zu melden um dieser das Kind weg­nehmen zu lassen. Frau Döhring behauptet, dass Kind würde mis­shan­delt wer­den. Aber anscheinend ken­nt Frau Döhring das Kind über­haupt nicht. Wieso behauptet sie so etwas schreck­lich­es? Ken­nen Sie diese Familie?

Ich hoffe, dass ich Sie nicht belästigt habe, aber ich mache mir Sorgen.

Beste Grüße,
Fxxxxx Dxxxxx

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Der Postbote
18. März 2021 12:51

Gute Arbeit. Das sind diese „Droh-Mails” die viele Frauen ange­blich bekom­men. Eine Dro­hung sehe ich jedoch keine in deinem Text.

Hatermeister
Hatermeister
18. März 2021 10:40

🙂 🙂 Ja wie geil ist das!

Ner­ven­zusam­men­bruch Aus­gabe 251 (lt. Video 17.03.2021) und die Psy­cholo­gin der Polizei musste 2 Stun­den die unfick­bare fette Cyberdöhring beruhigen:

Ja, jet­zt ermit­teln wir sofort alle Täter für sie, inklu­sive Hin­rich­tung. Machen sie sich keine Sor­gen mehr, Frau Cyberdöhring. Alle Ein­satzkräfte sind alarmiert. Zugriff erfol­gt heute noch. Bitte bewahren sie Ruhe bis die Män­ner mit der weißen Jacke da sind. Aus ermit­tlung­stech­nis­chen Grün­den bitte keinen Mord bege­hen. Wir sind unterwegs!”

Fozzy Fan
Fozzy Fan
18. März 2021 11:32

Zum Video 18.03.

Irgend­wie ist da wieder im Hin­ter­grund was passiert. Alex bekommt nach langem wieder sein Fett ab. Mar­cel Adler ist sowieso der Haupt­täter und endlich haben die Kri­pos die Adressen. Was läuft in diesem Spatzen­hirn schief?

Ich denke da hat jemand ziem­lich was im Hin­ter­grund angeleiert. Das erk­lärt mein­er Mei­n­ung nach auch weshalb es Bibi gestern so schlecht ging. Wahrschein­lich wurde der näch­ste Ver­lag bedroht.

Ramona
Ramona
18. März 2021 12:00

Auf Insta­gram schreibt die Döhring vorhin die Polizei hat sie aus­gelacht. Mir kom­men vor lachen auch die Trä­nen beim heuti­gen Video.

Oelspur
Oelspur
18. März 2021 12:31

Län­der wie Dubai…
Fast so gut wie bei Big Broth­er Ital­ien als Nach­bar­land von Deutschland !

Checker
Checker
18. März 2021 12:38

Ihr neues Live-Video kon­nte ich mir noch nicht geben…aber das Nachtvideo ver­spricht mal wieder Angriffe auf Täter und Jus­tiz, weil bei Bibi irgend­was nicht so läuft, wie sie es gerne hätte. Bibi geht es richtig schlecht…und das obwohl sie schon alles macht, was geht…also mit Nahrungsergänzungsmitteln(wie bescheuert muss man eigentlich sein, um sowas zu sagen?). Und dann hat sie auch noch mit ein­er ver­ständ­nisvollen Polizis­ten gere­det. Lass raten…ein Profi(was ist eigentlich die weib­liche From von Profi? Eine Pro­fes­sionelle hört sich ja nach Pros­ti­tu­ierte an und eine Kurz­form davon gibt es nicht.) von der Press­es­telle? Die wird es jet­zt richten…und nicht mehr Bibis gute Bekan­nte, mit den besten Beziehun­gen zur Polizei. Vielle­icht hat die Polizistin aber auch nur ihren Job gut gemacht und Bibi hat nicht gemerkt, worin der in dieser Sit­u­a­tion bestand… 😉

Fozzy
Fozzy
18. März 2021 12:43

Boah, was ist denn da bei Bibi schon wieder schief gelaufen?

Hat sie in dem Video von heute wirk­lich gesagt, dass sie der Kripo mit­geteilt hat, dass sie sich umbringt, wenn nicht bald was unter­nom­men wird?

Wenn ja, dann kann ich auch ver­ste­hen, warum die Beamtin 2 Stun­den mit ihr gesprochen hat, wenn das so über­haupt stimmt. So etwas nen­nt sich Kris­en­in­ter­ven­tion und Polizis­ten sind stel­len­weise dur­chaus darin geschult, die Betrof­fe­nen in Gesprächen zu beruhi­gen. Und ich denke, nichts ander­ers wird es gewe­sen sein.

Dass Bibi sich jet­zt durch das Gespräch tat­säch­lich Hoff­nung macht, darauf sollte sie sich daher nicht zu sehr ver­lassen. Hat sie wirk­lich Suizid­ab­sicht­en geäußert, kann sie von Glück reden, dass sie in Spanien ist. In Deutsch­land wären da schon längst die Her­ren in den weißen Kit­teln vorge­fahren, wegen akuter Gefahr der Selb­st­ge­fährdung. Kann mir eventuell auch vorstellen, dass da von Seit­en der deutschen Polizei bei den spanis­chen Kol­le­gen mal ange­fragt wird, mal nach dem Recht­en zu sehen. Und vielle­icht kann da auch eine Ein­weisung in eine spanis­che Psy­cha­trie erfol­gen, kenne mich da lei­der nicht so aus.

Checker
Checker
18. März 2021 15:15

Zum neuen Live-Video:

Okay, also sie macht das Video um sich selb­st später daran erin­nern zu kön­nen, was eigentlich passiert ist. Sowas geht natür­lich nicht ohne Öffentlichkeit. Allein die Vorstel­lung, dass Bibi sch in 2 Jahren ihre ganzen Schrottvideos ern­sthaft nochmal anschaut, ist schon sehr amüsant. Klar, in 2 Jahren weiß sie natür­lich nicht mehr, welche Lügen sie heute erzählt hat…da hil­ft dann nur noch Auf­frischung durch alte Videos.

Sie war gestern mal wieder fast soweit, von ein­er Klippe zu springen(weil sie ihren Kopf nicht durch­set­zen konnte?)…als sie tot in ihrer Woh­nung lag. Oder so ähnlich.

Bibi hat sich gestern sel­ber nicht mehr wieder­erkan­nt. Ein häu­figes Prob­lem bei Influ­encern. Mor­gens im Spiegel sehen sie immer total anders aus als im durchge­filterten Insta­gramm. Jedes­mal ein Schock. Gewöh­nt man sich nie dran. 😉

Man greift als Polizei nicht­sah­nend zum Hör­er und plöt­zlich blökt einen eine Bian­ca Döhring an. Göt­tliche Vorstellung.

Diese fiesen Straftäter beken­nen sich dazu…keine Straftäter zu sein. Das ist aber echt gemein von denen! Kopf ab, sage ich nur…Kopf ab!

Gestern ist ein 2. Täter dazugekom­men. Wie? Es sind schon 2? Moment. Da waren Mar­cel, Alex, Jens(nur um mal die expliz­it von ihr früher schon erwäh­n­ten zu nennen)…und jet­zt noch ein zweit­er? Krass!

Aha, also doch ein­er der 3. Zieht euch warm an, denn Bibi nen­nt aktuell aus ermit­tlungstak­tis­chen Grün­den keinen Namen. 😉

Sie macht Wer­bung für den Blog, was aber keine Wer­bung sein soll. Na da wird sich der Blog freuen.

Gebroch­enes Bein? Okay.
Gebroch­ene Nase? Oooookay.
Fehlen­des Ohr? What? Was schiebt die ger­ade wieder für einen Film? Ganz nahe­liegen­des Beispiel. Wenn es um Gewalt geht, wird es bei Bibi immer irgend­wie creepy.

Ne, Bibi, ich musste mich noch nie jeden Mor­gen neu erfind­en. Irgend­wie kann ich immer so bleiben. Komis­che Sache das…also bei mir. Ist ein ganz neuer Trend aus Ameri­ka. Soll­test du auch mal aus­pro­bieren. Braucht aber etwas Übung, wenn man es so über­haupt nicht gewohnt ist.

Ich würde ja mor­gens mit Zitro­nen­wass­er anfan­gen. Dann Sel­l­eriesaft. Dann Kaffe. Dann einen Matcha. Und dann kann der Mor­gen auch schon mit ein paar Avo­ca­do aus ein­er Aluschale begin­nen. Machen wir doch alle so.

Sie ist krankgeschrieben wegen schw­er­ster PTBS. Also wohl dann nicht wegen dem Blog. Ver­ste­he ich das richtig?

Bibis Rück­en ist nicht ger­ade, wegen eini­gen Ton­nen Stress auf ihren Schul­tern. Und die meint das auch noch ernst. Fällt einem nichts mehr zu ein. Und nein, ich wer­den den Back­stein­selb­stver­such nicht machen. Was sollen meine Nach­barn denken?

Bibis Musku­latur hat Belas­tungsstörun­gen von nicht vorhan­den­er Belas­tung. So wird das sein.

Chi­ro­prak­tik­er, Psy­cholo­gin alle 3 Tage, Masseure und Physiotherapeuten(Mehrzahl!). Bibi ist ja bess­er ver­sorgt als ein durch­schnit­tlich­er Bun­desli­gaprofi. Arme Frau. Und wer zahlt es? Die bösen Krankenkassen des noch viel böseren Deutsch­lands? Nein, sie selber..also einen Großteil(10%? 20%? Man weiß es nicht, aber wenn Bibi von Großteil spricht, muss man mit solchen Zahlen rechnen).
Exklusiv

Bibi will nicht in eine Klinik mit anderen Kranken. Bibi will Exk­lu­sivbe­hand­lung am Strand. Denn Bibis Krankheits­bild ist was ganz, ganz besonderes.
Sie MUSSTE das also selb­st bezahlen(also Mut­ti) son­st kein­er­lei Überlebenschance(hörst du das, Mut­ti? Zahl gefäl­ligst weiter.).

Aktuell ist es sog­ar soweit, dass ihre Gesund­heit ganz stark gefährdet ist. Ein Satz, den man in den let­zten Jahren ja immer wieder von ihr gehört hat. 😉

Geil! jet­zt erk­lärt sie ern­sthaft ihre Lügen­sto­ries in ihrem Buch von wegen Erfol­gs­geschichte und wie gut es ihr geht, doch tat­säch­lich damit, dass sie das Buch ja bere­its vor 3 Jahren ange­fan­gen hat zu schreiben und es damals ja alles noch ganz anders war.
Erst­mal ging es ihr auch damals schon beschei­den, wie sie immer wieder erwäh­nte, wenn sie nicht ger­ade die Erfol­gsshow abge­zo­gen hat.
Zweit­ens kann man ein Buch ändern, bevor es fer­tig ist. Den Teil über Dad­dy hat sie ja auch nachträglich einge­fügt, obwohl er es vorher noch nicht­mal wert war, in den Danksa­gun­gen vorzukommen.
Und final­ly, heißt das dann etwa, ihre ganzen Tipps im Buch funk­tion­ieren doch nicht? Warum bringt sie das dann über­haupt noch raus?

Gegen den alten Buchver­lag wird Klage ein­gere­icht. Dabei ist sie doch schon seit Monat­en ange­blich am Kla­gen. Oder waren das bish­er nur öffentliche Dro­hun­gen? Bibi muss langsam auf­passen, dass öffentlich leere Dro­hun­gen auszus­toßen nicht irgend­wann als „Döhring Tak­tik” in die Geschichts­büch­er eingeht.

Man kann ihr nicht den Buchver­trag 5h vorher kündi­gen. Es sei denn, man kann es doch. 😉

Wenn bibi sagt „Das wird im Hin­ter­grund ger­ade geregelt”, sehe ich irgend­wie keine fre­undlichen Anwälte son­dern Hells Angels mit Base­ballschlägern und fehlen­den Ohren vor meinem inneren Auge. Ich weiß auch nicht, warum das so ist.

Ihr See­len­heil ist nicht mehr das Meer, son­dern der knüp­pel­harte Anwalt, dem auch Mord­dro­hun­gen nichts mehr aus­machen. Warum soll­ten einem auch Mord­dro­hun­gen was aus­machen, die man eh nicht kriegt…da sie ein­fach nur Bian­cas Phan­tasie entspringen?

Sämtliche Anwälte haben ständig Mord­dro­hun­gen bekom­men. Und ihre Fam­i­lien. Klar. Und nur deshalb haben sie ihr Man­dat niedergelegt. Sischa.
Naja, und einige waren halt so teuer, die kon­nte Mut­ti nicht bezahlen.

Die Infos über einen Zeit­täter haben Bibis total aus der Bahn gehauen. Warum? Erzählt Bibi uns sich­er gleich…aus ermit­tlung­stech­nis­chen Grün­den natür­lich nicht. Aber vor­war­nen kann man ihn ja wenig­stens mal. Danke, Bibi. =)

Die Adressen der Täter sind bekan­nt. Also soll­ten da dem­nächst zufäl­lig Hells Angels durch die Straße fahren: Kein Zufall! Seid wenig­stens jet­zt so nett und habt Angst vor ihr, selb­st wenn ihr nichts gemacht habt. 

Bibi, die bei ihrem Call Cen­ter Job auf Malle unter falschem Namen gear­beit­et hat(hat sie selb­st gesagt!) und ständig bei ihrem Impres­sum rumtrickst, kanzelt andere dafür ab, ange­blich unter falschem Namen zu arbeit­en. Genial.

Man kön­nte an dieser Stelle wirk­lich jeden Satz auf Bian­ca selb­st münzen. Ihr gebi­etet kein­er Ein­halt. Sie bewegt sich ständig am Rand der Legal­ität mit ihren Verkauf­s­maschen, Dro­hun­gen und Lügen.

Selbstmörder…blabla. Ich kann es nicht mehr hören.

Die böse deutsche Poli­tik wagt es ein­fach, sich mehr mit der Pan­demie zu beschäfti­gen als mit Bian­ca. Wie kann sie nur?

Sie hat Adressen. Jet­zt weiß sie, wo die Leute sind. Jet­zt kann sie an Arbeit­ge­ber ran. Gott, ist das krank.

Die Hälfte ist in HARTZ IV. Die Hälfte wovon? Den 2 Tätern?

Lästert Bibi ger­ade über den Adler und merkt nicht, auf wen alle ihre Vor­würfe noch so zutr­e­f­fen? Sich Titel geben, die einem nicht zuste­hen. Sich wichtig machen. Kommt mir irgend­wie bekan­nt vor.

Lei­der kann sie ihre Geschichte nicht nochmal erzählen. Und das, obwohl sie genau das seit 6 Jahren ständig tut. Kurz­fas­sung „Bibi wollte fame wer­den und ist ins TV gegan­gen. Bibi hat dann für ihre Art einen Shit­storm kassiert und danach Gott und die Welt belei­digt und bedro­ht. Alle sind schuld bis auf Bibi. Danach und davor wollte sie mit frag­würdi­gen und dann auch gescheit­erten Projekten/Klagen/Spendensammlungen Geld ver­di­enen und wird dabei vom Blog unfre­undlich begleit­et. Bibi ist eine dreiste Lügner­in und Ver­sagerin, die nichts durchzieht aber sich an eine Möchte­gern-Pop­u­lar­ität/Er­folg in ihrem Par­al­lelu­ni­ver­sum bzw. ihrer Bub­ble klam­mert.”. Ist eigentlich rel­a­tiv schnell zusam­mege­fasst. Der Rest sind unwichtige Details. 😉

Bibi hat damit gedro­ht, sich das Leben zu nehmen? Das erk­lärt auch, wieso die Polizistin beson­ders fre­undlich war und Bibi immer schön bestätigt hat. So wird da ein Schuh draus…

Wow, wahrschein­lich 5 Onlin­eanzeigen in den let­zten Wochen. Das ist aber auch eine Zahl, die KANN man sich nicht merken. Das ist zu schwierig.

Die Polizistin war der erste Men­sch in 6 Jahren, der sich Gedanken um Bibi gemacht und sie ern­stgenom­men hat. Nehmt das, Mut­ti, Anwälte, Polizis­ten, Weiss­er Ring, Psychologen…diese Polizistin war die ERSTE!
Mein Gefühl sagt mir: Das wird ein bös­es Erwachen für die Polizistin…oder Bibi…oder beide.

Bibi fällt aber auch wirk­lich auf JEDEN Beschwich­ti­gungstrick rein. So naiv.

Sie hat über 79 ver­schiedene Emails, die der Täter ange­blich an ver­schiedene Fir­men geschickt haben soll. Waren das nicht über 79 Straftat­en? Oder über 79 Stran­fanzeigen? Ich komme da nicht mehr mit.
Es stellt sich mir nur eine Frage: Wären das über 78, wenn Bibi 1978 geboren wor­den wäre?

Ich habe da so ein Vorah­nung, dass es dem­nächst über 79 Frauen sein wer­den, die vom Täter bedro­ht wur­den. Ich weiß auch nicht, wieso…

Jet­zt ist sie also schon 1 1/2 Jahre krankgemeldet. Über 79 packt sie aber nicht mehr…da bin ich sicher…wobei…Monate? Okay, genug jet­zt davon. =)

Es gibt Län­der wie Dubai, da ist die Polizei so krass, wie in Spanien. Wollte sie das sagen?

Haha­ha­ha, diese Umdeu­tung der Mar­ket­ingregeln und Zen­sur in Dubai ist fast genial.
Aber Bibi muss es ja wis­sen, denn die hat in Dubai einen asozialen Steuerflü…ehm…eine „Fre­undin”.

Nein, Bibi. In Dubai brauchst du keine Lizenz um dich in einem sozialen Net­zw­erk anzumelden. Du brauchst eine, wenn du als Aus­län­der „Influ­encer” als deinen Job angib­st. Dann wirst du näm­lich kon­trol­liert, damit du nichts imageschädi­gen­des über Dubai raushaust. So ist das nun­mal in dik­ta­torischen Überwachungsstaat­en, von Kalifen, die ihre volljähri­gen Töchter einsper­ren. Und nur vol­lkom­men real­itäts­ferne und ego­is­tis­che Per­so­n­en ver­schließen vor sowas gezielt die Augen.

Ich gehe jeden Tag meinem Job nach. Ich mache Wer­bung für mein Buch…”. Ich musste so lachen…

Sie hat mit dem Typen nichts mehr zu tun. Ver­sucht nur allein durch Ver­leum­dung sein­er Per­son ein ver­lo­genes Buch zu verkaufen. Aber was ist das schon? Deshalb hat sie doch mit ihm nichts zu tun, oder?

Span­nen­der als das, was das Ton­stu­dio gesagt hat, dürfte wohl sein, was sie in der Coro­n­akrise gedacht haben. Aber Geld wird dabei sich­er keine Rolle gespielt haben. Es ist schon erstaunlich, wie oft Bibi mit Kar­ri­ere­an­fängern oder Unternehmen/Personen kurz vor der Pleite zusam­me­nar­beit­et. Das zieht sich bei ihr ja wirk­lich durch…

Jet­zt ist der Stein ins Rollen gekom­men. Gab es da nicht schon­mal einen mit nem rol­len­den Stein? Süssi…Sisy…ach…ich komm nicht drauf. Irgend­was mit „Fuß” oder so ähn­lich. Unfass­bar erfol­gre­ich­er Men­sch jedenfalls. 😉

Sie wün­scht einen erfol­gre­ichen Tag. Das bedeutet, es sind nur noch 5–6 Minuten Video übrig. Wie immer. Danach fol­gt nor­maler­weise eine Zusammenfassung/Wiederholung der Wieder­hol­ung. Auf jeden Fall genug Zeit, um sich noch selb­st inner­halb des Videos zu widersprechen.

Plöt­zlich sind Psy­cholo­gen also dazu da, uns zu helfen. Nach­dem ihr 6 Jahre kein­er geholfen oder zuge­hört hat und Bibi eigentlich nie ein gutes Haar an Psy­cholo­gen ließ. Eins kann ich über ihre derzeit­ige Psy­cholo­gin jeden­falls sagen: Kri­tik wird sie gegenüber Bian­ca mit Sicher­heit nicht äußern(sonst wäre sie ihre Kli­entin sofort los). Deshalb wer­den auch diese Ungereimtheit­en sich­er nicht ange­sprochen werden.

Es ist Pan­demie. Das hier ist die beste und richtige Zeit um ENDLICH als Gesellschaft Bian­cas Willen durchzuset­zen. Genau so ist es. Sag es ihnen, Bibi.

Wenn ich aktuell in Deutsch­land gewe­sen wäre, ich kön­nte euch nicht ver­sprechen, dass ich hier heute noch sitzen würde.”. Mut­ti, zahl mir weit­er meinen Inselaufenthalt…sonst tot. Verstanden.
Ist natür­lich auch viel schön­er, 4 Stun­den am Wass­er langzu­laufen als in Deutsch­land in Mut­tis Geschäft arbeit­en zu müssen. Kann ich ver­ste­hen. Beson­ders, wenn bei­des gle­icher­maßen bezahlt wird. 😉

Die Coachin­gakademie sollte doch eigentlich im März online gehen. Naja, vielle­icht 2022.

Tagtäglich­er Con­tent. Oder wie sie vorher sagte: „Meine Job ist, tagtäglich Wer­bung für mein Hör­buch zu machen.”.

Was haben wir aus dem Video gel­ernt? Nix. Übertrei­bun­gen, Wider­sprüche. Wieder­hol­un­gen. Ein 2. Täter über den sie nicht reden darf. Dro­hun­gen. Selb­st­mord. Der bekan­nte Stuss.
Oder wie Bibi wohl sagen würde: „So viel Con­tent, das kann ich unmöglich alles kurz zusam­men­fassen. Schau doch mal auf meinem Blo…ehm…meiner Home­page nach. Da ste­ht das alles schon.”…

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Checker
18. März 2021 19:31

Zitat Check­er: „sie macht das Video um sich selb­st später daran erin­nern zu können”

Dieser Blog und wir pro­tokol­lieren alles, damit sich Bibi daran erin­nern kann. Wir sind somit die Guten. Wir helfen Bibi jeden Tag. Mich macht das stolz.

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
18. März 2021 21:32

Die „sehr gute Fre­undin”, die in Dubai lebt (oder doch nur urlaubte?!) dürfte ver­mut­lich die von BiBi verehrte Susa Sassen­burg sein, BiBis Antenne in die Glitzer­welt der Ham­burg­er besseren Gesellschaft. Deren unbeschw­ertes Luxus-Leben BiBi „sel­ber” gerne führen würde…
Eine schöne Frau, die es weiß, sich im Netz in Szene zu set­zen (was BiBi ja son­st so stark verurteilt…).

BiBi, die zum x.-ten Male über Ober­fläch­lichkeit klagt nen­nt nun aus­gerech­net Dubai ihr erk­lärtes Sehn­sucht­sziel? Dubai, die Stein und Glas gewor­dene Ober­fläch­lichkeit, anti­sep­tis­che Kulisse, der Ort, der die schlecht­esten Eigen­schaften der Men­schen her­vorkehrt – Gle­ichgültigkeit, Habgi­er, fehlende Mit­men­schlichkeit, Aus­beu­tung, Rück­sicht­slosigkeit, Leben auf Kosten Schwächer­er, Egozen­trik ohne Rück­sicht auf Verluste…
Der Ort, an dem es rein gar keine Natur gibt, auf die BiBi doch so viel Wert legt, an dem alles kün­stlich und leb­los insze­niert ist?

Liebe BiBi, das passt so gar nicht zu den von Dir stets wie eine Mon­stranz vor Dir her­ge­tra­ge­nen (pseu­do-) deep­en Gedanken – aber natür­lich zu Deinem wahren Selb­st. Das Selb­st, das dann zum Vorschein kommt, wenn Du mal kurz vergessen hast, Dich mor­gens öffentlichkeitswirk­sam „neu zu erfinden”

Diana
Diana
18. März 2021 15:15

Was ist gestern bei Bian­ca passiert, war sie fer­tig gemacht hat?

Schaut im Video auf ihre Augen­brauen! Alles ober­halb der Augen ist mit Botox tot gespritzt. da bewegt sich nichts mehr!

Diana
Diana
18. März 2021 15:49

Ich ver­ste­he das im Video so: erst hat sie mit der Kripo tele­foniert, die sagten ihr, da kön­nen wir nichts machen. Dann kam ihre Selb­st­mor­dankündi­gung. Später kam es zu Vor­fällen und danach zu dem lan­gen Gespräch mit der Polizeipsychologin.

Dr. Hahnemann
Dr. Hahnemann
18. März 2021 17:17

Was erzählt diese bil­dungs­ferne selb­ster­nan­nte „Exper­tin für alles” eigentlich für einen Unsinn über Homöopathie?
Homöopathie ist mit­nicht­en der Über­be­griff für die ther­a­peutis­che Abwe­sen­heit der Schul­medi­zin oder „wie sie immer gerne zu sagen pflegt”, das Gegen­teil von „Chemiebomben”. Homöopathie ist nicht der Verzehr von zahllosen Nahrungsergänzungsmit­teln gemeint, Bach­blü­ten­ther­a­pie oder das sinnlose Ver­sprühen und inhalieren von Duftölen, es hat nichts mit Karten­le­gen oder son­sti­gen okkul­ten Prak­tiken zu tun.
Homöopathie ist auch nicht der Dachbe­griff für sämtliche Naturheil­ver­fahren oder eso­ter­ische Spinnereien.

Es sei mal dahingestellt, ob man nun an homöopathis­che Anwen­dun­gen glaubt oder nicht. Homöopathie besagt aber einzig und allein „Ähn­lich­es möge durch Ähn­lich­es geheilt wer­den“, und dies soll nach dem homöopathis­chen Prinzip der soge­nan­nten Poten­zierung (Verdün­nung) der entsprechen­den Grund­sub­stanzen erfol­gen – wobei das so erstellte Mit­tel umso wirkungsvoller sein soll, je stärk­er die Verdün­nung ist.

Die unge­bildete „Gesund­heit­sex­per­tin”, die sich anmaßt, zusam­menkopierte „Rat­ge­ber” zu ver­fassen, scheint offen­sichtlich nicht ein­mal diese ein­fach­ste Def­i­n­i­tion zu ken­nen und fasst ihren ganzen Pseu­do-Naturheilkram und Eso­quatsch unter „Homöopathie” zusammen.
Da lässt sich ein­mal mehr der nicht vorhan­dene Intellekt der Dame sowie der „Wert” von Woch­enend-Zer­ti­fikätchen (par­don – es han­delt sich ja nach Angaben der Inhab­erin um „Stu­di­engänge”) bemessen.
Was selb­st der größte Dorfdepp weiß – „Frau Schlau” bleibt sog­ar als „Exper­tin” ahnungslos.

Damit möchte ich Frau Döhring wieder in die ihr zuste­hende Bedeu­tungslosigkeit ent­lassen und sie in Ruhe im Dunkeln munkeln lassen:
War sie in ihrem spooky Video vielle­icht auf der Suche nach Heilkräutern, die nur bei Neu­mond gepflückt wer­den dür­fen, um ihre volle Wirkung ent­fal­ten zu können?
Oder wollte sie ihre Fans mit ein­er Folge „Blair witch pro­jekt 2.0” überraschen? 

Es bleibt nebulös…

Fozzy
Fozzy
18. März 2021 18:50

Scheint jet­zt die neue Masche von Bibi zu sein um Mitleid und Aufmerk­samkeit zu bekommen.

Läuft wohl wirk­lich nicht so, wie sie sich das vorstellt. Und ich nehme ich rein gar nicht ab, dass es ihr wegen ange­blichem Cyber­mob­bing so schlecht geht. Denke eher, dass die Luft finanziell immer dün­ner wird, das hat sie ja auch in ihrem neusten Video ein biss­chen durchk­lin­gen lassen. Und bei dem Straftatbe­stand der „Gefährlichen Kör­per­ver­let­zung” hätte sie ja auch Anspruch auf Schmerzensgeld.

Es gab ja auch schon Zeit­en, wo es ihr, zumin­d­est in der Außen­darstel­lung, sehr gut ging und sie die erfol­gre­iche Geschäfts­frau gab. Kön­nt ihr euch noch an den Spruch „Und mein Busi­ness läuft” erin­neren, den sie let­ztes und vor­let­ztes Jahr vor ihrer geplanten Buchveröf­fentlichung immer wieder gebracht hat? Wie auch immer sie ihr Leben die let­zen Jahre finanziert hat, sei es durch Erb­schaft oder/und Mut­ti Burgel, diese Quelle scheint nicht mehr so zu sprudeln. Sie braucht Geld, Geld, Geld, egal woher und nichts anderes. Da kann man dann auch schon mal schlaflose Nächte haben.

Bianca Döhring - Cybermobbing schwere Körperverletzung.jpg
Botulina
Botulina
Antwort an  Fozzy
18. März 2021 20:24

Nach 1,5 Jahren läuft das Mut­tis Portemonnaie/ die Erbaufzehrung ent­las­tende Kranken­geld aus (sofern sie auf­grund vorher fehlen­der zuver­läs­siger Einkün­fte über­haupt welch­es erhal­ten hatte).

Ich kön­nte mir vorstellen, dass gegenüber der Krankenkasse mit BiBis Lieblingsle­gende der (psy­chisch) heil­samen Flucht „auf die Insel” vielle­icht noch argu­men­tiert wer­den kon­nte. Bei Hartz4 wird diese „Argu­men­ta­tion” nicht mehr klap­pen, um finanzielle Unter­stützung sprudeln zu lassen.

Im Übri­gen wäre es für die KK sich­er auch nicht unin­ter­es­sant, BiBis geschäftiges und „erfol­gre­ich­es” Wirken, ihr stetiges Busi­ness als Pow­er­woman, die unzäh­li­gen wichti­gen „Busi­nesster­mine” und „Busi­ness­reisen”, die Busi­ness-BiBi stets wer­be­wirk­sam in den asozialen Medi­en ver­bre­it­et und die hier im Blog bestens doku­men­tiert sind…

Wenn das nicht in Rich­tung Erschle­ichung von Sozialleis­tun­gen geht… Und ob da unter trä­nen­re­ichem Vor­trag erschlich­ene Atteste helfen?

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  SOKO Nusspli
18. März 2021 21:37

Nicht nur an die Krankenkassen.
Denn warum ist sie krank geschrieben, wenn sie doch gar nicht arbeitet?
Vielle­icht sollte man auch dem Job­cen­ter (Hartz 4) mal einen Hin­weis geben, dass Bian­ca seit 2 Jahren auf Mal­lor­ca lebt. Gemeldet scheint sie ja bei ihrer Mut­ter in Han­nover zu sein.
So oft wie Bian­ca sich über Hartz 4 Empfänger aus­lässt, kann man ver­muten, dass sie selb­st dazu gehört.
Sie prangert ja immer Dinge bei Anderen an, die eigentlich auf sie zutreffen.

Willi Gimmel
Willi Gimmel
18. März 2021 18:51

Täter­na­men, Täter­fo­tos, Täter­adressen, neue Straftat­en, Polizei,… und richtige Beweise… Ich bin ges­pan­nt, ob das wieder bloß heiße Luft ist.

Checker
Checker
18. März 2021 19:02

Läuft bei ihr. 2.Arztbesuch. Dies­mal wegen grassieren­der Schiz­o­phre­nie? Nach diesem Posts jeden­falls zu vermuten:
„Iᴄʜ ᴡᴇɪß ɴɪᴄʜᴛ ᴡɪᴇ ᴇs ᴇᴜᴄʜ ᴅᴀ ᴅʀᴀᴜßᴇɴ ɢᴇʜᴛ ᴀʙᴇʀ ᴡᴀɴɴ ʜᴀᴛ ᴇs ᴇɪɢᴇɴᴛʟɪᴄʜ ᴀɴɢᴇғᴀɴɢᴇɴ ᴅᴀss ᴍᴀɴ ᴛᴀ̈ɢʟɪᴄʜ Fᴏᴛᴏs ᴠᴏɴ sɪᴄʜ ᴘᴏsᴛᴇɴ ᴍᴜss﹐ Pᴜᴛᴢᴇɴ ᴏᴅᴇʀ Kᴀғғᴇᴇ ᴛʀɪɴᴋᴇɴ ɪᴍ Bɪᴋɪɴɪ – sɪᴄʜ ɪɴ Sᴢᴇɴᴇ sᴇᴛᴢᴛ﹐ ɴᴏᴄʜ ʜɪᴇʀ ᴜɴᴅ ᴅᴏʀᴛ ɴ Fɪʟᴛᴇʀ ᴅʀᴜ̈ʙᴇʀ ʜᴀᴜᴛ﹐ ᴀᴍ ʙᴇsᴛᴇɴ ɴᴏᴄʜ ᴜɴᴡᴀʜʀsᴄʜᴇɪɴʟɪᴄʜ ᴠɪᴇʟ Fɪʀᴍᴇɴ/Kᴏᴏᴘᴇʀᴀᴛɪᴏɴsᴘᴀʀᴛɴᴇʀ ᴍᴀʀᴋɪᴇʀᴛ ᴜᴍ ᴅᴀɴɴ ᴍᴏ̈ɢʟɪᴄʜsᴛ ᴠɪᴇʟᴇ Fᴏʟʟᴏᴡᴇʀ ᴢᴜ ɢᴇɴᴇʀɪᴇʀᴇɴ﹖﹗ Aᴜғɢᴇsᴘʀɪᴛᴢᴛᴇ Lɪᴘᴘᴇɴ﹐ ﹙ᴛᴇɪʟᴡᴇɪsᴇ ᴍᴜᴇssᴛᴇ ᴍᴀɴ ᴅɪᴇ Äʀᴢᴛᴇ ᴠᴇʀᴋʟᴀɢᴇɴ sᴏ ᴡɪᴇ ᴅɪᴇ Fʀᴀᴜᴇɴ ᴀᴜssᴇʜᴇɴ﹚ Bᴏᴛᴏxsᴛɪʀɴ﹐ Fᴀᴋᴇ Wɪᴍᴘᴇʀɴ ᴜɴᴅ ғᴀʟsᴄʜᴇ Hᴀᴀʀᴇ ғᴏʟɢᴇɴ. Sᴇʟᴛᴇɴ sᴛᴏssᴇ ɪᴄʜ ᴀᴜғ Pʀᴏғɪʟᴇ ᴅɪᴇ ᴍɪᴄʜ ғᴇssᴇʟɴ ᴏᴅᴇʀ ᴀɴsᴘʀᴇᴄʜᴇɴ﹗ Uɴᴅ ɪᴄʜ ʙɪɴ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ɪɴ ᴇɪɴᴇʀ ᴀɴᴅᴇʀᴇɴ Wᴇʟᴛ ɢʀᴏß ɢᴇᴡᴏʀᴅᴇɴ ᴢᴜ sᴇɪɴ ᴜɴᴅ ɪɴɴᴇʀᴇ Wᴇʀᴛᴇ ᴍɪᴛ ᴀᴜғ ᴅᴇɴ Wᴇɢ ʙᴇᴋᴏᴍᴍᴇɴ ᴢᴜ ʜᴀʙᴇɴ Dɪᴇ ʜᴇᴜᴛᴇ ᴋᴀᴜᴍ ɴᴏᴄʜ ᴠᴏʀʜᴀɴᴅᴇɴ. Dᴀs ɪsᴛ ᴡᴏʜʟ ᴀᴜᴄʜ ᴅᴇʀ Gʀᴜɴᴅ ᴡᴀʀᴜᴍ ɪᴄʜ ʜɪᴇʀ ɪᴍᴍᴇʀ ᴡᴇɴɪɢᴇʀ Gᴇғᴀʟʟᴇɴ ғɪɴᴅᴇ ᴜɴᴅ ᴀɴ ᴅᴇʀ Gᴇsᴇʟʟsᴄʜᴀғᴛ ɪᴍᴍᴇʀ ᴍᴇʜʀ ᴢᴡᴇɪғᴇʟ”

Und dann hat sie sich heute noch ihre Lieblings­blu­men gegön­nt. Sieht fast so aus als kön­nte das Foto von ihr sein…also bis auf die etwas zu schlanken Beine. Und Bingo…Stockphoto. Wenn man so fake ist, dass man nicht­mal die ange­blich gekauften Blu­men fotografieren kann…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
18. März 2021 20:01

…der kleine strauß ihrer lieblings­blu­men. ich wette mal mit mir „sel­ber”, dass bian­ca nicht weiß dass das pfin­gstrosen sind. gibts die jet­zt schon in pal­ma? ach ne, ist ja ein stockfoto.…

ist euch aufge­fall­en wie bian­ca ihre krankschrei­bung inner­halb eines videos mal zack­ig von 1 auf 1,5 jahre erhöht? darf man während ein­er krankschrei­bung soooooooo viel arbeit­en wie bian­ca es tat und tut?

arme arme bian­ca, wie immer zwei pfund mitleid

Jens W.
Jens W.
Antwort an  Checker
18. März 2021 20:13

Den Text muss jemand über sie geschrieben haben. Das ist sich­er ein­er dieser 250 Bedro­hungsnachricht­en, denn der Text beschreibt unsere Bibi Wort für Wort.

Kaf­feefo­to mit Fil­ter, täglich Fotos, Fake wim­pern. Botox­stirn, Fir­men taggen.

Kann es sein das sie sich ver­arscht oder sie uns?

Fozzy
Fozzy
18. März 2021 19:19

Und weil Bibi heute im richti­gen Show­modus ist, muss man natür­lich auch mal wieder über die Influen­z­er herziehen, mit falschen Wim­pern, Fil­tern und Botox. Aber sie darf das mit Fil­tern ohne Ende und eine Stirn­par­tie ist inzwis­chen schon taub vom ewigen Spritzen.

Wie oft will sie abstre­it­en, dass sie gerne am lieb­sten genau­so sein würde? Und es wer­den auch wieder die inneren Werte ange­sprochen, die sie für sie ja so wichtig sind:

Uɴᴅ ɪᴄʜ ʙɪɴ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ɪɴ ᴇɪɴᴇʀ ᴀɴᴅᴇʀᴇɴ Wᴇʟᴛ ɢʀᴏß ɢᴇᴡᴏʀᴅᴇɴ ᴢᴜ sᴇɪɴ ᴜɴᴅ ɪɴɴᴇʀᴇ Wᴇʀᴛᴇ ᴍɪᴛ ᴀᴜғ ᴅᴇɴ Wᴇɢ ʙᴇᴋᴏᴍᴍᴇɴ ᴢᴜ ʜᴀʙᴇɴ Dɪᴇ ʜᴇᴜᴛᴇ ᴋᴀᴜᴍ ɴᴏᴄʜ ᴠᴏʀʜᴀɴᴅᴇɴ. Dᴀs ɪsᴛ ᴡᴏʜʟ ᴀᴜᴄʜ ᴅᴇʀ Gʀᴜɴᴅ ᴡᴀʀᴜᴍ ɪᴄʜ ʜɪᴇʀ ɪᴍᴍᴇʀ ᴡᴇɴɪɢᴇʀ Gᴇғᴀʟʟᴇɴ ғɪɴᴅᴇ ᴜɴᴅ ᴀɴ ᴅᴇʀ Gᴇsᴇʟʟsᴄʜᴀғᴛ ɪᴍᴍᴇʀ ᴍᴇʜʀ ᴢᴡᴇɪғᴇʟ”

Bibi, leg mal ne andere Plat­te auf, du langweilst!

Bianca Döhring - Influenzer Instagram.jpg
Paul Podcast
Paul Podcast
19. März 2021 03:34

Für mich war der Satz Bibi arbeite ja täglich, zum Beispiel ihr Hör­buch bewer­ben, der Oberk­naller. Beein­druck­end was Bibi unter Arbeit ver­ste­ht. Ich arbeite bis zu 11 Stun­den als Lack­ier­er und bin ger­ade aufge­s­tanden weil wir um 6 auf der Baustelle antreten. Aber ich will mich nicht beschw­eren. Bibi arbeit­et viel härter.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Paul Podcast
19. März 2021 08:13

Sie „arbeit­et” am Hör­buch, macht Coach­ings, fragt sich bei für wen, und macht ihre Fort­bil­dun­gen zur Yoga-Hexe.

Völ­lig verblödet ist die Cyberdöhring.

Hatermeister
Hatermeister
19. März 2021 08:03

Nach­dem sich die dicke Cyberdöhring gestern völ­lig ver­aus­gabt hat, wer­den wie üblich 2–3 Tage Erhol­ungsphase folgen.

Sie ken­nt jet­zt meinen Namen, meine Adresse und will alles zusam­men mit Fotos von mir heute veröf­fentlichen. Nur zu, keine fette Cyberdöhring. Das macht mir große Angst. 🙂 Die Cyberdöhring kommt um mich zu holen! 🙂

Nicole Hahn
Nicole Hahn
19. März 2021 11:07

Bibi möchte Opfern helfen. Seit drei Jahren ver­spricht sie das. Doch statt endlich ihr Buch in was für eine Form auch immer zu veröf­fentlichen, heult sie in die Kamera.

Als Opfer würde mir wed­er Bibis Sprüche noch ihre Videos einen Mehrw­ert bieten oder Inter­esse am Hör­buch weck­en. Ich würde mich schle­u­nigst von der Seite weg­begeben. Bibi ist psy­chisch schw­er erkrankt.

NurEinGast
NurEinGast
19. März 2021 12:30

Bian­ca ist heute wqieder in fahrt. Sebas­t­ian Pan­nek (bekan­nt vom Bach­e­lor) hat ein Foto gepostet, dass er sich mit sein­er Frau ein Haus in Spanien gekauft hat und einen jahre­lan­gen Traum damit erfüllt hat. Bian­ca hat Angeli­na Pan­nek angeschrieebn, dass es nicht gescheit wäre, das Haus zu posten, wo jerder sehen kann, wo sie wohnen. Angeli­na Pan­nek hat darauf reagiert und gemeint, das es Bian­ca nichrs angin­ge. Das hat Bian­ca natür­lich empört.

Wenn möglich bitte, die Sto­ry hochladen wertes Team :))

Angelina und Sebastian Pannek Haus Spanien .jpg
Stephanie
Stephanie
Antwort an  NurEinGast
19. März 2021 14:13

Frau Pan­nek ist mir sehr sym­pa­thisch. Bibi wollte doch nur von hin­ten rum mit ihrer Cyber­mob­bing Sto­ry anfan­gen. Ihre mask­ierten Män­ner lauern sog­ar vor spanis­chen Fincas.

Checker
Checker
Antwort an  Stephanie
19. März 2021 22:07

Klar, Bibi wollte sich auf die Tour ins Gespräch brin­gen bzw. hat sie mal wieder nach Leuten gesucht, die sie auf ihre Seite ziehen und dann für sich in den Krieg schick­en kann.
Nur ist Angeli­na Pannek(früher Heger) halt nicht däm­lich und hat auch etwas Erfahrung im Influ­encer-Game. Die weiß auch, dass man in Spanien vor Besuchen von pubertären deutschen Kid­dies rel­a­tiv sich­er ist und Erwach­sene wer­den sich auch nicht die Mühe machen(so bekan­nt sind sie dann doch nicht)…zumal zwis­chen deren Image und dem der üblichen Besuchsopfer(Tanzverbot oder Drachen­lord z.B.) Wel­ten liegen. Gegen echte Psy­chos ist außer­dem eh kein Kraut gewach­sen, die find­en einen mit oder ohne Bild des Eigenheims(zumindest wenn man medi­al nicht gän­zlich auf Tauch­sta­tion geht). 

Bibi hat ihr also gle­ich erst­mal erk­lärt, sie sei nicht beson­ders schlau…und dann wun­dert sie sich, wenn sie so eine Antwort von jeman­dem kriegt, der das Game wesentlich bess­er beherrscht als Bibi? Allein die Antwort zeigt schon ganz deut­lich, dass Angeli­na sehr wohl weiß, wo sie Bibi tre­f­fen kann und Bibis Reak­tion darauf zeigt: Tre­f­fer. Versenkt.

Bibi muss sich nicht über Fol­low­er definieren, kann sie auch nicht…würde sie aber gerne.
Und dann immer dieser deepe Con­tent bei Bibi…wo genau find­et man den eigentlich? Irgend­wo zwis­chen denn Kalen­der­sprüchen, dem Food Porn, den Stock­pho­tos, den Bildern vom Meer und den durchge­filterten Imagepics? Muss ich mal suchen…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
20. März 2021 08:39

wie wir bian­ca ken­nen schrieb sie frau pan­nek mit vie­len roten aus­rufeze­ichen und „erhobe­nen zeigefin­ger emo­jis. solch wohlmeinende ratschläge lieben men­schen. *sarkas­mus aus

bian­cas 500 fol­low­er (?) dürften sich aus gekauften, blog­fans und eini­gen michels, susas und mamas kun­den (deren bemühte agath­averkaufsvids bian­ca seit ger­au­men nicht mehr liked (oha)) zusam­men setzen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
19. März 2021 21:27

so eine gefilterte, kunst­wim­pern­verzierte bit­ter­böse, has­sverz­er­rte frau. diese bian­ca. sie wurde wieder mal abgekanzelt von leuten, die mit sicher­heit klüger und glück­lich­er sind, als die schlecht­est ange­zo­gene und rüpel­hafteste nicht­stuerin auf „der insel”.
natür­lich geifert sie in gewohn­ter manier .der schaum vorm mund fehlt noch. ekel­haft, die glücksfilosofiestudierende.
ekel­haft und lächerlich.

post scrip­tum. bian­ca wieder­holt geschätzte 40 sätze seit jahren, inklu­sive der „sel­ber“, „der ver­leub­nun­gen“, „der „ant acta“ etc stc

selb­stre­dend definieren sich influ­encer (der job, der seit 4–5 jahren zum „beruf“ wurde) über ihre fol­low­er­an­zahl, je mehr fol­low­er um so mehr anfra­gen und deals.

bian­ca dum­m­dumm (die mit dem „tief­gründi­gen inhalt ihren copy­bildern, copy­tex­ten und lifeschwachsinnsaus­sagen). was hat diese frau für psychologen?

Fozzy Fan
Fozzy Fan
19. März 2021 22:02

Ich hoffe nach dem let­zten Video vom 19.03. erken­nt der let­zte Bibi Fan das Bibi so ein Ding an der Klatsche hat und geistig nicht mehr zurech­nungs­fähig ist. Diese Frau ist mit 42 nicht mehr nor­mal. Gott sei Dank hat Bibi keine Kinder in die Welt geset­zt. Was inter­essiert Bibi die Woh­nung von den Pan­neks? Dieses Dummbrot.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
20. März 2021 00:32

@Video 19. März
Bibi, Influ­encer ver­di­enen ihr Geld mit pri­vatem Con­tent. Das kann man tat­säch­lich hin­ter­fra­gen, aber ist nun mal das Geschäft dieser Men­schen. Nie­mand muss die Pan­neks abon­nieren. Die Pan­neks ver­di­enen eben Geld damit, ihre Fans mit pri­vat­en Sto­rys bei Laune zu hal­ten. In diesen Sto­rys bauen sie Wer­bung, die als solche gem. Insta­gram AGB deklar­i­ert wer­den. muss, ein und ver­di­enen daran legal. Das funk­tion­iert bei Fam­i­lie Pan­nek so gut, dass die sich von ihrem über­durch­schnit­tlichen Einkom­men davon eine Vil­la in Spanien mieten können. 

Du, Bibi, bist nur nei­disch. Die Pan­neks haben aus ihrem TV Auftritt finanziell was gemacht. Du nur mit Abzocke und Lügen ver­sucht, Geld zu machen. Dank des Blogs und Dein­er Unfähigkeit nicht geschafft. 

Dass Frau Pan­nek sich von Dir nichts sagen lassen muss, ist da nur ver­ständlich. Spätestens wenn Frau Pan­nek Deine Videos mit Het­ze und Dro­hun­gen gegen Kinder sieht, hat­te sie das Recht, Dich, Bibi, in die Schranken zu weisen. Du bist eine krim­inelle Betrügern und Wichtigtuerin. Die Pan­neks haben das rasch erkannt.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
20. März 2021 08:12

Ich ver­ste­he sowieso nicht, wie man von sich aus, auf das Pro­fil der Pan­neks kommt. Da muss man ja stun­de­lang stöbern .…..

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  NurEinGast
20. März 2021 09:52

Das ist das berüchtigte „cyberdöhrin­gen”, eine mas­sive Form des Stalk­ing und Mobben, angetrieben von Neid und krim­ineller Geldgier.

Checker
Checker
Antwort an  NurEinGast
20. März 2021 09:58

Weil Bibi solche Menschen(also Influ­encer) fürchter­lich find­et, sich mit Din­gen, die sie fürchter­lich find­et, nicht beschäftigt und außer­dem Real­i­ty­for­mate ja eh seit 6 Jahren nicht mehr schaut…ist doch logisch. 😉

Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
20. März 2021 08:57

Ich ver­ste­he auch gar nicht, warum Angeli­na jeman­den zurückschreibt, der ger­ade mal 500 Fol­low­er auf Insta­grimm hat.
Da hat ja Oma Kasup­ke mit ihren selb­st­gestrick­ten Häkeldeck­en mehr fol­low­er xD

Wenn ich zum Beispiel einen Hund auf der Straße sehe, frage ich zuerst das Frauchen, wie viele fol­low­er der Hund bei Insta­grimm hat, bevor ich ihn stre­ich­le. Unter 1000 fasse ich ihn gar nicht erst an.

Deswe­gen wird Bibi auch wohl von keinem Mann ange­fasst, so die Theorie.

Checker
Checker
Antwort an  Gönndir Bibi
20. März 2021 10:20

Sie wird sich jet­zt auch denken, sie hätte lieber einen auf Carsten Stahl, Wendler, Yot­ta und Co. machen und Bibi kom­plett ignori­eren sollen. So hat sie Bibi let­ztlich nur Fut­ter geliefert um dazu ein belan­glos­es Kurzvideo zu machen und sich als Anti­in­fluen­z­erin hinzustellen(nachdem sie selb­st trotz vielfach­er Ver­suche nie in der Influ­encer­szene lan­den konnte).
War aberver­mut­lich auch schon das let­zte Kapi­tel dieser Geschichte…

Fozzy
Fozzy
20. März 2021 09:59

Jet­zt hat Bian­ca auch den Namen des zweit­en Täters bekan­nt gegeben, mit Foto. Es ist Hol­ger Guderitz, der ein guter Fre­und des zweit­en Täters Mar­cel Adler ist, den sie auch mit Bild im Kom­men­tar zeigt.

Zudem erwäh­nt sie mit Wern­er Stadler und Fabi Wach zwei weit­ere Namen, als zwei von vie­len Anhängern und Mitläufer, die sich eben­falls straf­bar machen!

Damit hat Bian­ca Döhring, ich weigere mich ab jet­zt bei der ver­ab­scheuungswürdi­gen Frau in Zukun­ft den Kose­na­men Bibi zu ver­wen­den, ein­deutig eine Gren­ze über­schrit­ten. Ich hoffe, dass zumin­d­est Mar­cel Adler und auch Hol­ger Guderitz wegen dieser Dif­farmierung die entsprechen­den Schritte unternehmen.

Bianca Döhring - Täter Namen Facebook.jpg
Ramona
Ramona
Antwort an  Fozzy
20. März 2021 10:17

Die Döhring scheint am Arsch zu sein. Die Trul­la haut immer nur die gle­ichen Namen raus. Der Guderitz hat mal den Juch­heim angeschrieben. Das war so geil von dem. Der Adler ist sowieso der Haupt­täter. Wie krank ist die in ihrem Spatzenge­hirn? Das kann ja heute noch heit­er wer­den. Die Trul­la macht bes­timmt ein Video wo auch noch der Guderitz umge­bracht wer­den muss.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
20. März 2021 11:59

aus all diesen grün­den ver­weigere ich bian­ca seit beginn ihren „kose­na­men bibi”.
die frau ist mit­tler­weile 42 (?), tut nix, kann nix, ist unge­bildet, gossensprachlich.….und ver­sucht seit langer zeit zu betrü­gen (mit schön­heitsmit­telchen, nahrungsergänzungszeugs, öl, schlankheitswick­eln, juch­heim pro­duk­ten, vieles mehr.…ich hab es teil­weise wegen masse schon vergessen) und als wer­bung NIE deklar­i­erende erfol­glose „influ­encerin” irgend etwas zu reißen.

würde ihr idol pocher sie wahrnehmen, bekäme sie außer ein­er anzeige die gold­ene „toi­let­ten­schüs­sel des monats”.

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
20. März 2021 18:56

Kuck, so unter­schiedlich kann Wahrnehmung sein – während Du BiBi nicht mit „Kose­na­men” schme­icheln möcht­est, finde ich es vielmehr „ehrab­schnei­dend”, wenn sich Frau in diesem Alter nicht ihren eigentlichen Namen nutzt son­dern kindlich verniedlicht wird 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
21. März 2021 13:43

da hast du abso­lut recht. 

während bian­ca mit spitz‑, kose- oder verniedlichungsna­men …dro­ht, bedro­ht, lügt, nach­weis­lich betrügt und mit min­der­in­tel­li­genz glänzt.…macht es die ü.70jährige wal­bur­ga, die ja noch immer unschme­ichel­haft „burgel” genan­nt wer­den möchte, anders. sie wirbt für ihre (verniedlichungs-ton) män­telchen, klei­d­chen, pelzchen, jäckchen, schühchen um sich und das „töchterchen” zu finanzieren.

wer auch immer mir jet­zt sozial­neid oder „ver­leub­nung” nachsagt.…dem ist nicht so.