Bianca Döhring erzählt erneut ihr Cybermobbing-Märchen

Bianca Döhring präsentiert täglich frische Lügen

10.09.2020
Bianca Döhring erzählt erneut ihr ganzes Cybermobbing-Märchen

15.09.2020
Das große Jammern - keine Eier, keine Hilfe, keine Antworten

Kurze Zusam­men­fas­sung: Deutsch­land ist kaputt / Top-Anwälte von riesen­großer Kan­zlei aus Köln antworten nicht / mehr Per­son­al für LKA und Polizei / Mar­ket­ing-Agen­tur ist mit Buch über­fordert / nie­mand nimmt BiBi ernst, kein­er will helfen, kein­er antwortet / Psy­chis­che Störun­gen: 15+24 Psy­cholo­gen hat­ten Angst vor BiBis Fall / BiBi musste Papa wieder­beleben – dann war er tot / BILD der FRAU will kein PDF vom Lüge­nar­tikel schick­en

guest
90 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
10. September 2020 17:50

Die hat doch nen Sock­en­schuss und gehört in eine geschlossene Abteilung eingewiesen.

Unglaublich … und schon beängsti­gend, das die immer noch frei rum­laufen darf.

Hof­fentlich wird da so langsam die Jus­tiz aktiv und sper­rt die weg !

_________________________
Karma_is_a_bitch

Hatermeister
Hatermeister
10. September 2020 18:00

Wieder das Übliche, wieder keine Beweise. Da fragten tat­säch­lich zwei im Face­bookchat nach „Was hat der geschrieben” und „Warum ist das so” und die Cyberdöhring reagiert wie immer und liefert nichts. Dabei sagt sie, die E‑Mail läge gle­ich neben ihr aus­ge­druckt.

NurEinGast
NurEinGast
10. September 2020 18:04

Dan­je für’s Spe­ich­ern hier dieses Videos. 🙂

Ich habe es noch nicht ganz gehört, ich muss Pausen machen, denn die Stimme ist länger nicht anzuhören.

Paul Podcast
Paul Podcast
10. September 2020 19:15

47 Minuten geball­ter Schwachsinn und Lügen. Wer jet­zt immer noch glaubt Bibi sei Opfer, dem ist wirk­lich nicht mehr zu helfen.

Jens W.
Jens W.
10. September 2020 19:38

Ich habe das Video bei Face­book wegen Has­srede gemeldet.
Bitte macht dies eben­falls.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Jens W.
11. September 2020 09:31

Hab’s wegen Mob­bing gemeldet. Lei­der kon­nte ich keinen Zeit­punkt angeben, damit die Kon­trolle es bess­er prüfen kann. Wenn mehr mit­machen, ist das Video heute Abend weg.

Hatermeister
Hatermeister
10. September 2020 19:51

Es wird deut­lich, dass es ihr nur um diesen Blog geht, der so viele Tat­en von ihr bril­liant doku­men­tiert hat. Der Blog muss weg und ich hoffe, er bleibt für alle Zeit­en.

Mein Ein­druck ist, dass sie über den Blog, die Autoren und uns Kom­men­ta­toren über­haupt nichts weiß. Sie ver­sucht irgend­wie Zusam­men­hänge zu kon­stru­ieren, die natür­lich bei Polizei und Anwäl­ten nur Kopf­schüt­teln aus­lösen.

Weil Mar­cel in einem Video die Blog-URL einge­blendet hat, muss er der Täter sein.

Weil das Radio Blog­a­r­tikel geteilt und über die Cyberdöhring in Sendung gesprochen hat, muss der oder die oder wie viele Täter auch immer dort sein.

Was ist mit den schlim­men Tätern wie Check­er, Robi­na Hütchen, LKA Hum­burg, Bot­u­li­na, und viele mehr. Deren Namen sind bekan­nt und die Cyberdöhring trägt diese Täter auf bei­den Hän­den! 🙂

Das ist für mich alles zusam­mengekotztes Zeug ohne ver­w­ert­bare Sub­stanz. Da wun­dert sich die Cyberdöhring, dass die ganze deutsche Jus­tiz über sie lacht.

Warum pro­biert sie es nicht bei der spanis­chen Jus­tiz? Ver­mut­lich haben die ihr von Jahren schon ange­dro­ht, dass man sie wegsper­rt in eine Gum­mizelle wenn sie nicht nach Hause geht.

Blanca Röhring
Blanca Röhring
10. September 2020 20:17

Meine Mei­n­ung:
Ich habe BiBis Zeit nach BB mitver­fol­gt und keinen Ein­trag von einem Yogas­tu­dio gese­hen. Geschweige denn „da sind Steine reinge­flo­gen” [sic] oder ähn­lich­es. Mit Clau­dia Roth, in deren Schön­heitssa­lon sie wohl lange vor BB zur Unter­mi­ete mal eine Rüt­telplat­te und 2Yogamatten ste­hen hat­te, war sie da noch befre­un­det. Es gab aber nie Wer­bung oder Foto- Videoauf­nah­men zu einem laufend­en Yogas­tu­dio Betrieb. Statt dessen zeigte sich Bibi in Videos zur Fahrt mit dem BB-Kol­le­gen in ein Fit­nessstu­dio und machte dort ein Video mit Chris­t­ian.
There is no bizz, like show-busi­ness.
Zu diesem Zeit­punkt hat Bibi Zeug über ihren Face­book-Account (Mützen mit dem Schriftzug: „bad hair day”, Flip-Flops u. a.) verkauft und Wer­bung für einen Song und das Buch gemacht, was sie mit Chris­t­ian her­aus­brin­gen wollte.
Ihr dama­liger Web­shop lief auch auf jeman­den aus Ham­burg und nicht auf den Grafik­er, der schon in einem Artikel genan­nt wird. Sie kann also keine 10Jahre mit diesem Zusam­men arbeit­en.
Das die hüb­schen Dia­mant-Film­chen und sämtliche raus­ge­sucht­en Bild­dateien von kosten­losen Anbi­etern im Netz von dem jet­zi­gen stam­men glaube ich.
Bibis Niveau ist eher, das sie ihr jew­eiliges Verkauf­spro­dukt einem Pro­mi in die Hand retuschiert. Wie mit den body­warps bei Vic­to­ria Beck­ham geschehen.
Das der Anwalt das Man­dat niedergelegt hat freut mich.
Das Bian­ca Döhring einen Mann sucht, der ihr den Rück­en frei hält und der sich 24Std. um sie küm­mert und der sie ggü. anderen Beschützt, ist ja nichts neues.
Ich kann dieses matcho sex­is­tis­che Eiergeschwätz nicht mehr hören.
Lese ger­ade die Biografie von Arnold Schwarzeneg­ger (total Recall) und bin mir sich­er, wed­er jemand kör­per­lich starkes, noch jemand bil­dungsstarkes, noch jemand intellek­tuell starkes (jew­eils in der männlichen Form) wird sich je zu Bibi hinge­zo­gen fühlen.
Denn da ging es ja um Liebe und Ver­ständ­nis.
Bian­ca ver­bre­it­et aber nur Hass und Lügen.

Selber Außen
Selber Außen
10. September 2020 22:51

Wow, dieses „Werk” zeigt ja mal wieder Bian­ca Döhrings (@biancadoehring_79) nettesten Eigen­schaften.
Dɪᴇ Jᴜsᴛɪᴢ ɪᴍ Sᴛᴀᴀᴛᴇ ʜᴀᴛ ᴍɪᴛ Gᴇʀᴇᴄʜᴛɪɢᴋᴇɪᴛ sᴏ ᴠɪᴇʟ ᴢᴜ ᴛᴜɴ ᴡɪᴇ ᴅᴇʀ Bᴇɪsᴄʜʟᴀғ ɪᴍ Bᴏʀᴅᴇʟʟ ᴍɪᴛ ᴅᴇʀ Lɪᴇʙᴇ”
Bibi wird es wis­sen, sie hat da mehr Erfahrun­gen als wir alle zusam­men!

In jedem Video mehr von ihr sieht man ihren ver­bit­terten Hass!
Den Hass gegenüber ALLEM was nicht sagt: Tolle Bibi, gute Bibi, schlaue Bibi und mann hast du dick­er, fette, schwere Eier – Bibi!

Und dann dieses Bild und der Tex in den Sto­rys
comment image

Aber nein, das ist nicht Bibi! Wäre es Bibi wür­den sie in Rich­tung große, dicke, fette, schwere Eier ren­nen!

Schon mal ein Anfang Bibi, klebe es dein Poe­sieal­bum oder in deine Rat­ge­ber, falls jemand dick­er, fette, schwere Eier sucht und nicht weiß wie das auszuse­hen hat! 😉

Wir wis­sen nicht ob alle Frauen dick­er, fette, schwere Eier lieben, wir wis­sen nur das Bibi es TUT!

Female Pow­er aber bitte nur mit dick­en, fet­ten, schw­eren Eiern. oder Bibi?

Checker
Checker
10. September 2020 22:54

Grat­u­la­tion Bibi, du hast mich mit dem Video(speziell mit den Attack­en gegen Marcels Kind) wieder getrig­gert.

Also frisch ans Lügenwe…ehm…Bibis Video.

Die genial­sten Stellen direkt vor­weg: Bei 19:45 wird sie nach den Fil­tern gefragt und ver­liert kurzzeit­ig die Fassung(Stimme geht plöt­zlich extrem hoch) nur um sich dann an der All­macht auf ihrer Seite sichtlich zu ergötzen…und gegen Ende(43:25) hebt sie ihre Tasse vor das zuges­pachtelte und durchge­filterte Gesicht und der Fil­ter ver­sucht verzweifelt einen Mund auf die Tasse zu zeichnen(verdammt, irgend­wo da muss doch der Mund sein!). Grandios..

-2:50: Dass Bibi ihren Anwalt später als unfähig abgekanzelt hat, ver­gisst sie zu erwäh­nen. Oooop­si.

-3:55: Nein Bibi, man macht sich nicht zum Mit­täter. Man ist nicht verpflichtet eine min­der­schwere Straftat zu melden. Und erst­mal muss man das über­haupt als Straftat erken­nen. Aber schön mal die Berlin­er Woche als Straftäter abgekanzelt. Wenn Bibi nicht so unwichtig wäre und von jedem Skan­dal nur prof­i­tieren würde, wäre das wohl auch ein Fall für deren Rechtsabteilung. Häu­fig sollte sie das aber lieber nicht mehr wieder­holen…

-4:30: Aber natür­lich. Alle wer­den bedroht…aber Bibi informiert nur. So unter­schiedlich kön­nen Ansicht­en sein…

-5:30: Mar­cel ist aus sämtlichen(insert ran­dom Zahl zwis­chen 0 und 5Milliarden) Woh­nun­gen geflogen(haben die Nach­barn erzählt. Und die sind richtig glaub­würdig. Na hof­fentlich entwick­elt Mar­cel bei all dem Stalk­ing keine Panikat­tack­en und Para­noia und muss nach Malle auswandern…weil seine Eltern Angst um sein Leben haben). Damit ste­ht fest…er steckt hin­ter dem Blog. So sieht lück­en­lose Bewe­is­führung in Biancis­tan aus. Oder ver­sucht sie hier etwa ein­fach nur Ruf­schädi­gung um eine Vorverurteilung zu erre­ichen? Nein, sowas würde Bibi doch nie tun!
Geld hat er übri­gens auch nicht…erwähnt sie später. Auch wichtig. Arme Leute sind schuldig!

-6:58: Kurz­er Check. Doch…so rein optisch wirkt es schon so als würde sie noch existieren. Aber vielle­icht wird sie auch nur noch von Fil­tern zusam­menge­hal­ten. Die K.I. soll ja heute schon recht gut sein… 😉

-7:20: Und zwar schriftlich! Und mit echt­en Namen! das macht das Ganze noch viel, viel krim­ineller! Wür­den die das jet­zt anonym und mündlich machen…naja…das wäre ja noch okay. Aber schrfitlich und auch noch prob­lem­los nachvol­lzieh- und gegen die Per­son verwendbar(wenn es denn krim­inell wäre)??? Wow, das KANN nur krim­inell sein! So gehen auch nur wirk­liche Schw­er­stkrim­inelle vor!
Meine Gehirnzellen fühlen sich belei­digt…

-7:45: Anders kann sie das nicht mehr betiteln? Anders hat sie das auch nie betitelt…

-8:00: Sie ken­nt jet­zt schon alle Kripo- und LKA-Beamte mit NAMEN…bei Tag und Nacht…in Ham­burg und Hannover…und UMGEBUNG! Vor Kurzem(letztes Video?) war es nur jed­er 2. und von Umland war noch keine Rede.

-9:25: Sie geht wirk­lich nochmal live…um das zu erzählen, was sie schon seit Jahren immer wieder erzählt. Es wird nur halt immer extremer von ihr über­trieben.

-9:30: Sie dachte durch das Buch keinen Anwalt mehr zu brauchen…aber sie hat­te doch ange­blich einen Anwalt. Und nun sucht sie einen…weil 10 es nicht gepackt haben.

-10:00: Wenn euch alles genom­men wurde.…vielleicht seid ihr Eltern? Hat Bibi ger­ade ihre popelige Möchte­gern-Schaus­pielka­r­riere, ihren zusam­mengschus­terten Bodyplan(mit anony­men Ärzten. Da soll­ten wir Bibi natür­lich glauben…nicht) und ihr Einraum-Mietstudio(das ver­mut­lich eh nicht mehr existierte) mit eige­nen Kindern ver­glichen? Ooookay…

-10:05: 70.000€? Ist ihr da ihre ange­bliche Schadenssumme raus­gerutscht oder war das nur ein Beispiel?

-10:10: 15 Jahre sehr erfol­gre­ich­es Yogas­tu­dio? Waren das nicht auch mal 13?
Aus dem Nichts aufgebaut.…also Raum angemietet, ne Bud­das­tat­ue reing­stellt und ne Yoga­mat­te aus­ge­bre­it­et? Als würde es auch nur ansatzweise um dieses Yogas­tu­dio gehen und als wäre es ihr großer Traum gewe­sen vor nem Fen­ster zur Straße mit ein­er hand­voll Kunden(die sie ange­blich bei erster Gele­gen­heit im Stich gelassen haben) den rest ihres Lebens Yoga zu machen.

-10:28: Es wird zum Mord aufgerufen. Wo? Und was ist das für eine Drohne, die da STÄNDIG über der Ter­rasse von Mut­ti fliegt? Gibt es davon Bilder?

-10:50: Sie schätzt, dass Mar­cel irgend­wann was ganz Schlimmes passieren wird…wegen Kar­ma. Wirkt eher wie ein from­mer (und nur ein klein wenig has­ser­füll­ter) Wun­sch von ihr. Warum ist eigentlich Mar­cel für alles ver­ant­wortlich, was ihr passiert? Wo so umfängliche Sachen ist doch kein einzel­ner Men­sch verantwortlich…höchstens Kar­ma hat solche Macht. 😉

-11:05: Sie ist nicht nur ver­dammt positiv…nein, sie ist auch nett, fre­undlich, zuvork­om­mend, intel­li­gent, humor­voll, reflektiert…findet sie ver­mut­lich. 😉

-11:30: UNFASSBAR EKELHAFT! Das ist Bian­ca. Das ist ihr wahrer Charak­ter. Manip­u­la­tiv, hin­ter­hältig dro­hend, feige. Zum x‑ten Mal zieht sie Kinder da mit rein. Dann noch so zu tun als kön­nte das „arme” Kind(welches ihr SCHEISSEGAL ist und nur als Mit­tel zum Zweck einge­set­zt wird) auch schon weg sein, weil Mar­cel vielle­icht auch mit seinem Sohn nicht gut umge­gan­gen sein könnte(sowas vorsät­zlich zu implizieren, DAS ist tat­säch­lich straf­bar). Das ist so übel…und alles nur, weil er sie kri­tisiert hat. Hässlich…und das Äußere gle­icht sich dem Innen­leben offen­bar langsam an.

-12:15: Da kann sie sich kein Urteil drüber erlauben(richtig. Und es auch nicht vorge­blich fra­gend in die Welt set­zen). Und die meint wirk­lich, damit wäre sie auf der sicheren Seite. Men­sch, Bibi, Richter sind doch nicht däm­lich! Das merkt auch der let­zte Depp, was du da ver­suchst…

-12:45: kann sich kein­er vorstellen. Das ist das ALLERSCHLIMMSTE WAS JE EIN MENSCH…ja ja. Aber gut, dass Bibi den weib­lichen Jesus gibt und all das nur für uns auf sich nimmt. Passender­weise erk­lärt sie auch direkt danach, dass sie für Wun­der selb­st zuständig ist.

-13:40: Channel21, ein ganz toller Han­nover­sch­er TV Sender. Der Lei­der nicht ins TV ausstrahlt(sondern nur im Inet zu find­en ist)…und nichts weit­er als Home­shop­ping macht. Aber sie rel­a­tiviert ja dann noch, dass die Senderver­ant­wortlichen eigentlich Fei­glinge ohne Eier sind und sie den Sender nur deshalb toll find­et, weil die Mod­er­a­torin ihre Fre­undin ist(und ihr den Lob­hudelei-Spot dort ver­schafft hat).

-17:00: Bibi fand den Beitrag total toll. Vielle­icht weil er total unre­flek­tiert, unkri­tisch und ein­seit­ig war? Kön­nte ja damit was zu tun haben… 😉

-17:20: Genau. Channel21 soll gefäl­ligst straf­bare Lügengeschicht­en verbreiten(nur dann haben sie Eier)…denn nur so kann man was gegen Cyber­mob­bing machen. Bibi find­et Rechtsabteilun­gen, die auf­grund gel­tender Geset­ze entschei­den, echt nicht so toll. Biancis­tan pur…
Das der Beitrag zudem als „live” ver­mark­tet wurde, obowhl er das nicht war…und Bian­ca das däm­licher­weise verse­hentlich aufgedeckt hat(obwohl sie bei der Ver­arsche doch eigentlich mit­spie­len wollte), kön­nte natür­lich auch eine Rolle gespielt haben.

-17:50: Ist echt hart, es zu verkraften, dass ein Inet-Home­shop­pingsender mit extrem kleinem Pub­likum einen Beitrag, auf den es ger­ade­mal 3–4 neu­trale Reak­tio­nen gab, nach eini­gen Tagen löscht. Das wäre son­st garantiert Bian­cas Durch­bruch gewe­sen. Bin ich mir sich­er. Echt hero­isch, wie Bibi das schafft.

-18:00: Wann war sie nett? Muss ich mal geblinzelt haben.

-18:30: Sie hat mit Real­i­ty-TV abgeschlossen. Ins Som­mer­haus hat sie aber rein zufäl­lig natür­lich doch reingeschaut…aber nur kurz…und aus­gerech­net da kam das High­/Low-Light der Folge. So ein Zufall. Bibi suchtet nach wie vor diese Sendungen…nur kann sie das nicht mehr zugeben. Schon doof. 😉

-20:20: Sie liest jet­zt Büch­er und geht in die Natur? Und ich dachte, sie würde inten­siv studieren und wäre mit ihrem eige­nen Buch beschäftigt. Außer­dem sind da noch Pools(ist ja fast sowas wie Natur…immerhin ist da Wass­er und ein paar sehr ein­för­mige Steine drumherum). Aber bei Bibi geht ver­mut­lich Grazia und Bild der Frau auch als Büch­er durch…schließlich dürften die ähn­lich viele Buch­staben haben, wie ihr eigenes Büch­lein mit den vie­len Bildern und hal­bleeren Seit­en. 😉

-20:50: Ich habe kurz gedacht, dass sie jet­zt aus­ländis­ches TV loben wird. Aber dann fiel mir ein: Ihr Aus­ländisch ist ja nicht so gut…

-21:00: Tiersendun­gen? Ah ver­ste­he, die mit den Zahlschweinen. Hochkul­tur sozusagen…deshalb sind die im Hotel auch extra zu bezahlen…damit die reichen Intellek­tuellen unter sich sind. 😉

-21:15: Stopp! Bibi redet von Bil­dungsniveau? Bibi? Die, die im BB-Haus unter ein­er Arma­da von Hohlspitzgeschossen beim Bil­dung­stest Let­zte wurde? Und das sagt sie ohne dabei eine Miene zu verziehen. Hohe Schauspielschule…oder Botox.

-21:40: Und als Bonus sind die Sachen ver­mut­lich auch noch frei erfun­den. Macht sie gle­ich dop­pelt wertvoll…in Biancis­tan.

-22:10: Okay, das ist jet­zt ein wenig zu dick aufge­tra­gen. Den Ver­lag, der ihr das geschrieben hat, gibt es nur in ihren feucht­en Träu­men. Oder er ist aus Nigeria(neue Masche um naive Hausfrauen/Pseudauthoren in fort­geschrit­ten­em Alter abzuziehen)…

-22:30: Bibi dachte echt, sie wird mit dem Buch reich. Geil.

-22:45: Wer Bian­ca nicht helfen kann, ist kein Fach­mann. Um Bianca(die notorisch nicht auf ander hört) zu helfen, bräuchte es aber ein Wun­der. Und für Wun­der, dass hat Bibi ja bere­its vorher erk­lärt, ist sie selb­st zuständig. Ein in sich sehr schlüs­siges Welt­bild.

-23:00: Bei Cyber­mob­bing helfen nur Anwälte, die min­destens 750€/h kosten. Das weiß Bibi. Sie hat­te zwar noch nie so einen Anwalt aber wenn man nur reich­lich Geld rein­schmeißt, dann läuft das schon. Con­nec­tions und Money…dann darf­ste und krieg­ste alles. Bibis kleine Kap­i­tal­is­muswelt.…

-23:15: Aber erst wollte sie einen Ghost­writer und danach hat sie noch Kathi drüber­schauen lassen…weil das, so wie sie es denkt und fühlt, ein klein wenig zu…nunja…ungebildet rüberkam. 😉

-23:40: Sie will die Email nicht vor­lesen, weil die Argu­mente zu gut sind und sie sich selb­st in den Fuß schießen würde.

-24:30: Also eigentlich hat sie sich erst für den NIBE-Ver­lag entsch­ieden. Das und ihr Rauswurf dort fall­en irgend­wie total unter den Tisch. Wieso verk­lagt sie die nicht auch noch?

-25:25: Wie ihre Stimme bei „ganz alleine” plöt­zlich hochge­ht. Darüber ist sie wohl nicht so glück­lich, wie sie behauptet(schließlich hat sie ja vorher so ziem­lich alles ver­sucht es nicht alleine machen zu müssen…aber damit wollte sich kein­er die Fin­ger ver­bren­nen)…

-26:00: Oder mit anderen Worten: Die Zeitschriften kamen nicht zu Bibi wegen ihrer Exper­tise, Rep­u­ta­tion, Intel­li­genz etc…sondern weil sie dafür bezahlt hat(und deshalb hat sie auch die Artikel so gekriegt, wie sie sie wollte). Da ist sie doch tat­säch­lich mal unfrei­willig ehrlich.

-26:30: Die Leute rufen sie heulend an? Hat sie ihre Tele­fon­num­mer in dem Buch veröf­fentlicht? Oder sind das alles Mut­tis best friends?
Solche Nachricht­en kriegt sie jeden Tag zuhauf. Bei 100 Exem­plaren, die nicht mal alle abverkauft sind. Hmmm, langsam laufen meine Gehirnzellen Amok.…

-27:50: Aber vielle­icht war es auch ein­fach nur so, dass es scheiße­bil­lig war, man bei einem erwart­baren Fail die Unkosten in Gren­zen hal­ten und außer­dem das genehme Klatsch­pub­likum ohne kri­tis­che Fra­gen hand­ver­lesen kon­nte. Aber nur so eine alter­na­tive Idee.…

-29:30: Natür­lich kann man den Namen in einem Tat­sachen­bericht nennen…nur muss das dann auch ein TATSACHENBERICHT sein. Kein Lügen­märchen. Keine Vorverurteilung als Straftäter. Da darf dann auch nichts impliziert wer­den. Ver­ste­ht Bibi nicht…weil egal ob rote oder grüne Ampel…wenn der Strom fehlt, bren­nt da oben kein Licht(um mal bei ihrer Analo­gie zu bleiben).

-30:00: Oder weil er nicht von ihr grund­los verunglimpft wer­den will. Wäre auch eine Option…

-30:15: Die ganze Welt schaut auf Bibis Buch. Isch schwör, die wollte damit die Bibel ablösen.

-30:40: Aber intel­li­gen­ter als Bibi iss­er schon. Heißt zwar nicht viel aber das muss man ihm wenig­stens lassen. 😉

-30:50: Und hätte man ihn grund­los gevierteilt, hätte er sich auch nicht mehr wehren kön­nen. Sowas ist aber halt eine willkür­liche Dik­tatur nach biancis­tanis­chem Vor­bild.

-31:00: Und wer weiß, was da alles drauf gewe­sen wäre! Vielle­icht Bau­pläne vom World Trade Cen­ter und eine Anleitung zum Fliegen von Flugzeu­gen… oder die Now­itschok-Formel. Da kann ja qua­si alles drauf sein auf so einem Com­put­er. Oder halt…nichts. Eine Unter­stel­lung nach der anderen von Bibi. Kein einziger Beweis. Und aus dem Grund ist sie einen weit­eren Ver­lag los und find­et keinen neuen…und auch die gekauften Mag­a­zine druck­en nur abslout ober­fläch­liche Berichte, weil sie Bibi nicht trauen.

-31:25: Bibi, heul leise.

-32:00: Hätte Bibi ihren Ver­trag gele­sen, wüs­set sie, dass das aus­drück­lich IHRE Auf­gabe war. Also wieso sollte der Ver­lag das machen? Der hat doch jed­erzeit das Recht aus dem Ver­trag zurück­zutreten, wenn sie sich nicht an den Ver­trag hält(und alles inhaltlich sauber ist)…und davon hat er Gebrauch gemacht.

-32:25: Genau das hat der NIBE-Ver­lag so mit Bibi gemacht. danach gab es dann ein Has­svideo von Bibi über NIBE, wie feige und unfair es doch sei so zu han­deln. Hat sie wohl schon wieder vergessen…

-32:50: So durchschaubar…unsere kleine Jeanne de Cyber­mop­ping.

-33:15: Keine Anlauf­stellen für Cyber­mob­bin­gopfer ab 18. Und wieder verunglimpft sie eine ganze Zun­ft und wun­dert sich, dass kein­er mit ihr arbeit­en kann/will.
Das Psy­cholo­gen mit ihr über­fordert waren, glaube ich sofort. das ist aber unab­hängig von Cyber­mob­bing. Zumal sie ja wirk­same Medika­mente grund­sät­zlich ablehnt.

-33:40: Doch! Es geht hier sog­ar AUSS­CHLIEßL­LICH um die trau­rige, ego­man­is­che, selb­stüber­schätzende, skru­pel­lose, ver­lo­gene, beratungsre­sistente Bian­ca mit der hohen krim­inellen Energie! NONSTOP. Alles andere ist nur Show und Mit­tel zum Zweck.

-33:45: Ein Typ? Hey, die Anzahl der Typen, die Bibi nicht mögen, dürfte DEUTLICH höher sein…und Frauen kom­men noch dazu. 😉

-34:15: Also ich will jet­zt nicht hof­fen, dass es das let­zte ist, was Bian­ca auf diesem Plan­eten tut. Es wäre aber schon schön, wenn es das let­zte wäre, wovon wir von Bian­ca hören. Man darf ja noch träu­men…
Diese leeren Dro­hun­gen immer. Das halbe Video voll mit unter­schwelli­gen Drohungen…die andere Hälfte mit Unter­stel­lun­gen.

-36:00: Wie sie sys­tem­a­tisch ver­sucht mal wieder die Anwälte von anderen ihre Kämpfe aus­fecht­en zu lassen. Selb­st bekommt sie nichts geback­en son­dern hat nur eine unendlich große Klappe, wenn es um Dro­hun­gen geht.
Das sie selb­st den Artikel abge­filmt und auf ihre Seit­en gepackt hat und ihn deshalb dort auch jed­er hätte lesen kön­nen, wird komis­cher­weise ver­schwiegen.

-36:30: Genau darum geht es. Das belegt GARNIX! Es ist echt keine große Kun­st vorherzusagen, dass sich das Leben ein­er wahnsin­nig unsym­pa­this­chen, unein­sichti­gen, faulen aber famegeilen Tus­si mas­siv ändern wird, wenn sie sich so im TV präsen­tiert. Das ist auch keine Dro­hun­gen oder Ver­sprechen son­dern eine real­is­tis­che Einschätzung/Prognose. Deshalb gehört einem doch nicht automa­tisch der Blog…

-37:20: Nein, auch wenn man den Blog ver­linkt, ist man nicht für den Inhalt ver­ant­wortlich und auch das macht einen nicht zum Besitzer des Blogs.

-38:15: Und ich weiß durch nen guten Fre…ehm…Kachelmann, dass du nicht blu­tend auf dem Boden liegen musst um mit ein­er Lüge von häus­lich­er Gewalt mal schnell eine große Kar­riere zu zer­stören. Auch sowas gibt es. Das Pen­del schwingt in bei­de Richtungen…und per­fekt wird es lei­der niemals sein.

-38:33: Yay, Öster­re­ich. Meine Kristal­lkugelquote von vor eini­gen Tagen nähert sich der 90%…call me Nos­tra­check­er. 😉
Aber die kon­ser­v­a­tiv­en in Ösi­land haben es Bian­cas Mei­n­ung nach echt drauf. Wieso wun­dert mich das nicht? Und wieso würde ich bloß darauf wet­ten, dass Bibi über Ösi­land nicht mehr weiß, als dass sie hohe Berge und ein min­i­mal härteres Cybermobbingsgesetz(was aber auch kaum durch­set­zbar ist) haben…und gegen Immi­granten sind?

-40:00: Das Biancis­tanis­che Insti­tut für Erfun­dene Statistiken/Tatsachen(kurz: B.I.E.S.T.) hat wieder ganze Arbeit geleis­tet.

-40:40: Das darf sich dann jed­er selb­st denken…oder sich ein­fach nochmal an ihre Anruf­beant­worter­nachricht erin­nern oder wie sie davon phan­tasierte die Hells Angels zu ihren Kri­tik­ern zu schick­en. Ziem­lich unver­ho­lene Dro­hung.

-41:00: Und weil ein­mal nicht gere­icht hat, erdreis­tet sie sich noch ein zweites Mal. Aber wie gesagt, ist halt ihr Charak­ter.

-42:25: Na das lässt sich das LKA sich­er auch gerne nach­sagen, dass nur die Fre­undin von Bibi kom­men und ihre Con­nec­tions spie­len lassen muss und schon macht man, was Bibi sagt. So sieht Pro­fes­sion­al­ität bei Bibi aus.

-42:45: Wenn sie aber mit Ver­la­gen und Zeitun­gen in Kon­takt ist, impliziert sie immer, dass es prak­tisch schon eingetütet ist. Hier ver­sucht sie sich wohl mal wieder an umgekehrter Psy­cholo­gie. Ob die Polizei sich allerd­ings dadurch motiviert sieht, dass sie alle Polizis­ten pauschal als faul aburteilt(und sie auf den einen ganz beson­deren Helden in den Rei­hen baut)…ich weiß nicht. Etwas zu durchschaubar…aber das merkt Bibi nicht.

-43:45: Sie hat sich entsch­ieden noch mal ganz spon­tan alles durchzukauen, was sie schon 100Mal durchgekaut hat. Und es ist nur rein­er Zufall, dass sie ger­ade ein paar Artikel in irgendwelchen Zeitschriften platziert hat und sie will auch nicht etwa die Leute mas­siv manip­ulieren ihre Sto­ry zu glauben statt selb­st zu Googeln und auf die Wahrheit zu stoßen. Und sie war natür­lich auch ganz spon­tan extra dafür herg­erichtet. Lustig, dass sie die Wahrheit eigentlich am Anfang selb­st gesagt hat. 😉

-44:30: Also eigentlich wis­sen wir jet­zt nur, wie sie ihre Lage gerne ins rechte Licht geset­zt sehen möchte. Das ist natür­lich reich­lich sub­jek­tiv und mit viel sehr freier Inter­pre­ta­tion der Realität…und sehr, sehr ziel­gerichtet.

-45:00: Wie sie abge­ht bei der Beschrei­bung der dick­en Eier. Ham­mer. Freud likes.
Warum zeigt sie uns nicht endlich ihre Eier und nen­nt mal die Namen von Richtern, Anwäl­ten und Polizis­ten, wie sie es angekündigt hat? Ach richtig, sie zieht lieber doch den Schwanz ein. Bish­er hat es ger­ade­mal für Mar­cel und Alex gereicht.…und die nen­nt sie ja eh immer(wobei es in let­zter Zeit eher nur Mar­cel war). Von anderen immer fordern aber selb­st es nicht brin­gen…

-45:12: Vor allem, wenn man bei jed­er kri­tis­chen Nach­frage auf­fliegen könnte…und sich die Sto­ry regelmäßig im Nach­hinein verän­dert.

-46:20: Teilen, teilen, teilen. Die „großen” Artikel und der „TV”-Auftritt haben nix gebracht und das Buch staubt vor sich hin.

Gefühlte 10 weit­ere Male toller Anwalt, Selb­st­mord-/Mob­bin­gopfer und bös­es, bös­es Deutsch­land habe ich mal wegge­lassen.

Ich bin mir trotz diesem ellen­lan­gen Monolog nicht ganz klar, für was jet­zt Alex und für was Mar­cel genau die Ver­ant­wor­tung tra­gen sollen. Oder was die anderen bekan­nten Namen gemacht haben. Wer steckt jet­zt hin­ter dem Blog?
Alles, was ich weiß: Die Berlin­er Woche und BoD haben sich an Cyber­mob­bing beteiligt. Das Cyber­mob­bing von Channel21 ist aber so „naja, okay”, weil da arbeit­et die Fre­undin von Bibi. Außer­dem sind alle, die nicht auf Bibis Seite sind, grund­sät­zlich eierlos(Gesetz hin oder her) und Bibi ste­ht nur auf richtig, richtig dicke Eier. Michels_garden ist jet­zt schw­er ent­täuscht…

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Checker
11. September 2020 00:23

Ganz toll, wie alle Deine „Bibi­s­tands­berichte”!
Bei zwei Din­gen kann ich vielle­icht noch helfen!?

zu 10:28: Davon hat sie doch schon mehrfach Fotos geteilt, sie hat­te glaube ich auch gesagt wie die Drohne heißt, Süß – war glaube ich der Name! Ich war jet­zt zu faul eines ihrer Fotos rauszusuchen, aber die Drohne auf Walburgas/Mamas Balkon sieht genau so aus!

zu 22:30: Jaja, „Ich habe es wirk­lich geschafft, Scheiße jet­zt in Gold zu ver­wan­deln.”, sagte sie im Bezug auf ihre bevorste­hende „Buch„veröffentlichung!

zu 43:25: Voll die krassen Lip­pen, gehen voll durch Tasse! Eh voll krass, Dig­ga (große, dicke, fette, schwere Eier kratzend)!

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Selber Außen
11. September 2020 00:24

Habe die „Lip­pen­tasse” vergessen! 🙂
comment image

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Checker
11. September 2020 09:46

zu 10:10 „15 Jahre sehr erfol­gre­ich­es Yogas­tu­dio? Waren das nicht auch mal 13?” habe ich auch noch einen kleinen Nach­trag.

Die Mär vom Yogas­tu­dio:
Die echt­en Bib­i­fans ken­nen auch Bibis Pseu­do­nyme, wie z.B. „mallematthias”!
Bibi mag es bei anderen nicht, wenn diese Deck­na­men benutzen, „sel­ber” macht sie sich aber gerne auch mal zum dick­en, fet­ten, schw­eren Eierträger, „Welch­er” dann mit Bibi unterze­ich­net… 🙂
comment image

Also wenn sie, wie sie derzeit immer wieder behauptet, ein so erfol­gre­ich­es Yogas­tu­dio hat­te, egal ob jet­zt 10, 15, oder 13 Jahre… Wieso musste sie dann im Call­cen­ter arbeit­en gehen?
2009, also 7 Jahre vor dem Ende von BB und dem Anfang ihres ange­blichen „Mop­pings” war sie dem­nach, nach allen Bericht­en der let­zten Wochen, doch Besitzerin eines so erfol­gre­ichen Yogas­tu­dios!

Liebe Neu-Bib­i­fans, dieser Screen­shot ist nicht neu, er soll euch nur zeigen, dass nichts, aber auch wirk­lich nichts echt ist, was Bian­ca Döhring erzählt oder darstellt!
Jede Aus­sage von ihr ist mit Vor­sicht zu genießen und über 80% (ich mach’s mal so ser­iös und fundiert wie mein Idol, denn bei ihr sind es auch immer über 80%!) davon sind hier im Blog als Lügen ent­tarnt wor­den, mit den dazuge­höri­gen Beweisen!

Was hat­te Bibi als sie zu Big Broth­er ging?
Sie verkaufte ein „Fit­ness-Konzept”, also ein PDF mit zusam­menkopierten Weisheit­en des WWW und war ger­ade dabei einen Onli­neshop aufzubauen, mit total über­teuerten Pro­duk­ten!

Auf keinen ihrer dama­li­gen Seit­en, die heute noch über https://web.archive.org/ abruf­bar sind, nen­nt sie ihr „gut gehen­des Yogas­tu­dio”, oder ist die Rede davon, dass dieses wegen ihres Tiewie-Pro­jek­tes („TieWie” ist Bibis Name für TV) dann geschlossen ist…
Das man ihr PDF, die Chi­asamen und ihr Eiweißpul­ver nicht bekommt erwäh­nt sie auf allen Stellen…

https://web.archive.org/web/20150812024711/http://biancasultimatebodyplan.de/bianca/ (dauert einen Moment bis die Seite zu sehen ist, manch­mal muss man sie auch öfter aufrufen…)
Seht euch Bibis Web­seite von 2015 an, als sie ins BB ging, kein Wort von einem eige­nen Stu­dio!
Dafür so tolle Erfol­gs­geschicht­en, die sie auf­grund „ihres” Konzeptes, „welch­es” sie „sel­ber” zusam­men mit Ärzten „erstellt” (kopiert) hat.
Sehr ser­iös und auch sehr glaub­haft, oder?
comment image

Find­est Du unter:
https://web.archive.org/web/20150801054423/http://biancasultimatebodyplan.de/ runter scrollen und dann im Bere­ich „Meine aktuell­sten Face­book Beiträge” zu find­en!

Ich frage mich natür­lich, warum diese so kluge Frau, die ständig auf der Suche nach dick­en, fet­ten, schw­eren Eiern ist, ihr tolles Konzept nicht „sel­ber” anwen­det um ihr Kilos loszuw­er­den?
Was SIE kann kannst DU auch! Kein über­mor­gen, kein ich hab keine Zeit, kein ich habe Kinder und einen anstren­gen­den Job – denn DEINE AUSREDEN INTERESSIEREN KEINEN son­dern DAS, was du wirk­lich bere­it bist zu geben!”
DEINE WORTE BIBI!!!
Oder ist das etwa genau so hil­fre­ich, wie Dein „Rat­ge­ber” in Deinem „Werk/Buch”?

Lei­der habe ich keine Zeit mehr, mein Woch­enende begin­nt und ich bin unter­wegs…
Eigentlich wollte ich noch mehr aus ihren alten Seit­en zeigen, aber seht selb­st nach , auf „achchive.org”, stöbert ein wenig ihr werdet sehen, was für eine Per­son Bibi wirk­lich ist!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
11. September 2020 10:05

deine beiträge sind „imo” die besten, die iro­nis­chsten, die aus­sagekräftig­sten über dieses dumm-dumm-bauern­schlaue geschöpf.
(sollte ich jet­zt wieder angemacht wer­den von gerne auch nuss­pli etc), dann war es das wirk­lich hier)

Ich las ettliche, wirk­lich gute kom­men­ta­toren schreiben, sie been­den wegen zen­sur. ich habe lei­der alle! gele­sen hier, nach ihrer „aus­sage”.
seis drum .….…., ich melde mich ja, obwohl mas­siv gedisst, ja auch nochmal

ich schwache frau, ohne starke, große eier. a bien­tot

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  Robina Hütchen
11. September 2020 10:31

Wenn jemand unsere Blo­gregeln nicht akzep­tieren kann/will, ist dies nicht der richtige Blog ihn. Wir lassen uns keine frem­den Regeln dik­tieren. Alter­na­tiv kannst Du auf den Part­ner-Blog (https://biancadoehringwatch.wordpress.com/) auswe­ichen oder noch bess­er, selb­st einen Blog über Bibi mit all den Schwieri­genkeit­en, Zeit- und Gel­daufwand eröff­nen. Sup­port­fra­gen hierzu nur per E‑Mail (auch so eine Regel, die sich hier nie­mand merken kann).

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Robina Hütchen
11. September 2020 11:55

Lieben Dank, auch ich liebe Deine Kom­mentare!
Dieses Dumm-Dumm-Bauern­schlaue-Geschöpf früh­stück­te heute wider ein Stock­fo­to (https://unsplash.com/s/photos/pancakes)!
Hmmm, Mama Wal­bur­ga find­et es auch gut/lecker/richtig son­st würde die ja nicht „Stimmt !!!” drunter posten.
comment image

Dᴜ ᴋᴀɴɴsᴛ ᴀʟʟ ᴅɪᴇ Rᴇɪᴄʜᴛᴜ̈ᴍᴇʀ ᴜɴᴅ Eʀғᴏʟɢᴇ ᴅᴇʀ Wᴇʟᴛ ʜᴀʙᴇɴ﹐ ᴀʙᴇʀ ᴡᴇɴɴ Dᴜ ɴɪᴄʜᴛ ɢᴇsᴜɴᴅ ʙɪsᴛ﹐ ʜᴀsᴛ Dᴜ ɴɪᴄʜᴛs”, sagt Bibi und erzählt und schreibt über­all dass sie so krank ist (#angstzustände #panikat­tack­en)!
Ver­ste­he ich nicht? Warum isst sie dann nicht gesund (#vit­a­mine #healthy­food), hält sich an ihren „sel­ber” kopierten „Buch-Rat­ge­ber” (#rat­ge­ber­cy­ber­mob­bing #buchau­tor) und warum bringt sich nicht „sel­ber” Yoga bei, als „Yogalehrerin” um ihre Psy­che zu stärken?
Ja, warum muss sie immer irgend­wo hin fahren um an Yogakursen teilzunehmen?

Vielle­icht sehe ich das aber auch wieder ein­mal zu eng, eventuell ist das mit den Stock­fo­tos ja auch Bibis neuer Diät­plan!? Ihr neuer Plan „aus Scheiße gold zu machen”?

Biancasultimatestockfotos”.de, ein PDF mit 25 Seit­en Stock­fo­tos für nur € 149.-!

Aber beeilt euch, die Nach­frage ist riesen­groß! Bibi hat schon ganz viel pos­i­tive Res­on­az bekom­men, per­sön­lich, tele­fonisch, per SMS, What­sApp, Fax, Post, Brief­taube, Kuri­er nur nicht in Form von nachvol­lziehbaren, öffentlichen Post­ings!
Die Presse und Ver­lage, natür­lich nur die ganz, ganz, ganz GROßEN, die mit den dick­en, fet­ten, schw­eren Eiern, reißen sich darum und es sind auch nicht mehr viele PDFs da!!!

Mut­ti Wal­burge sagt: „Stimmt !!!”

Botulina
Botulina
10. September 2020 23:44

Bian­ca ist ein­fach unwis­send und däm­lich „an bre­it­er Front”.

KressKöpfe ist in Marcels Fall – so wie bei der 99,9% der dort gelis­teten Per­so­n­en – nicht der Arbeit­ge­ber son­dern ein Por­tal, auf dem Medi­en­schaf­fende verze­ich­net sind.

Abge­se­hen davon, dass es sich bei unserem Blog nicht um einen „krim­inellen Blog han­delt” – ich würde eher sagen eine Art kon­trol­lierende Instanz wie die „Ver­braucherzen­trale”, um gut­gläu­bige Men­schen vor Lügen und Abzocke zu schützen – ist es nicht straf­bar, hätte man Ken­nt­nis von ein­er bere­its geschehenen Straftat und würde diese nicht melden. Auch die Mitwisser­schaft von geplanten Straftat­en ist nur in ganz bes­timmten schw­eren Fällen straf­bar.

Da muss BiBi natür­lich die Leg­ende von den Mord­dro­hun­gen erfind­en, um diese schw­eren Fälle zu kon­stru­ieren…

BiBi war nicht inves­tiga­tiv mit dem „Team Wall­raff” unter­wegs. Wed­er war sie an der Recherche „sel­ber” aktiv beteiligt noch han­delte es sich um das „Team Wall­raff”. Es wurde lediglich ein Beitrag über sie erstellt, der von einem Jour­nal­is­ten recher­chiert wurde, der u.a. auch für die Wall­raff-Reporta­gen tätig ist.
Außer­dem wird im RTL-Beitrag wird mit keinem Satz erwäh­nt, dass Mar­cel aus mehreren Woh­nun­gen geflo­gen wäre. Es ist vielmehr so, dass die im Beitrag befragten Per­so­n­en ihn gar nicht ken­nen.

Enge­gen BiBis Behaup­tung spricht der im ZDF-Beitrag als Experte anwe­sende Anwalt nicht davon, dass die Seite und deren Inhalt ganz klar „krim­inell” wären. Und warum hat BiBi diesem kein Man­dat über­tra­gen? Oder hat er etwa ein Man­dat von BiBi nicht angenom­men?

BiBi spricht wieder von ihrer Yogas­tu­di­ole­gende, dass sie dieses „aus dem Nichts auf­gabaut habe”. Abge­se­hen davon, dass es dieses nie in der behau­pe­ten Form gab – wenn jemand garantiert noch NIE etwas aus dem Nichts (das bedeutet ohne fremde finanzielle Mit­tel) aufge­baut hat, dann BiBi.

Die Het­ze gegen Mar­cel nimmt mal wieder erschreck­ende Aus­maße an. Ver­sucht sie erneut wieder das ungeneigte Pub­likum dafür zu miss­brauchen, auf einen Men­schen zu het­zen, der ihrer Mei­n­ung nach für ihr selb­stver­schuldet verkack­tes Leben ver­ant­wortlich ist. Erneut wirft sie das The­ma Jugen­damt für die irrege­führte Zuse­herschaft in den Ring, auf dass man sie bestärken möge, dass einem „solchen Unmen­schen” das eigene Kind entris­sen wer­den müsste. Dies alles unter dem ver­lo­ge­nen Deck­män­telchen der Für­sorge (als ob BiBi das Schick­sal eines frem­den Kindes inter­essieren würde).
Spätestens hier müsste jed­er BiBis unanständi­ge Beweg­gründe bemerken, BiBis unver­hoh­lene Mob­bing-Attack­en auf eine Per­son, auf die sie sämtliche eigene Bosheit­en pro­jeziert.

Warum bei Mar­cel nichts mehr zu holen ist, das sollte BiBi „sel­ber” wis­sen. Wer ständig ungerecht­fer­tigt ange­gan­gen und verk­lagt wird, der ist irgend­wann selb­stver­ständlich nicht mehr flüs­sig, ins­beson­dere wenn die Gesund­heit und damit ver­mut­lich auch die Arbeit­skraft darunter lei­det

Dass sich ein Verkauf­ssender als aufk­lärerisches Medi­um betäti­gen soll zeigt mal wieder ein­drück­lich, dass BiBi auch hier gar nichts ver­standen hat.
„Der tolle Han­nover­an­er Sender” ist ein Bezahlmedi­um, ein kom­merzieller Absatzkanal für dort bewor­bene Pro­duk­te. Kein „dicke Eier” Inves­tiga­tiv-Chan­nel, der ide­al­is­tisch von BiBi gewün­schte Anliegen ver­tritt und gar Geset­ze ein­fordert. aber BiBi denkt bis heute, für Geld kann man alles kaufen, Mut­tis Beziehun­gen machen alles möglich, was die kleine Prinzessin sich in den Kopf geset­zt hat.
BiBi kann von Glück sprechen, wenn sie von dort nicht deut­lich mehr Ungemach erwartet, als dass ihr Video offline genom­men wurde.
BiBi erwartet aber vielmehr von der Rechtsabteilung, dass sie ihr den Rück­en stärken soll. Auch hier hat BiBi wieder nix begrif­f­en. Warum sollte die sendereigene Rechtsabteilung, bei aus Rechtsver­stössen dro­hen­den Kon­se­quen­zen, die der Sender auf­grund von BiBis unaufrichtiger Herange­hensweise zu befürcht­en hat, aus­gerech­net BiBi den Rück­en stärken? Die sind doch nicht bescheuert und lassen sich von deinem halb­sei­de­nen Geschwafel mit obskurem Rechtsver­ständ­nis ein­lullen. Dafür ist eine Rechtsabteilung da!
BiBi, nochmals zum Mitschreiben: Sendereigene Rechtsabteilung ver­tritt sendereigene Inter­essen. Um eigene Inter­essen vertreten zu sehen, bedarf es eines eige­nen Anwaltes, wenn sich diese Inter­essen ent­ge­gen­ste­hen. Ist doch ganz logisch oder?
Inter­es­sant auch, dass BiBi die liebe Luisa Ver­fürth als gute Fre­undin beze­ich­net, hat­ten doch bei­de in der Sendung so getan, dass diese zwar Mut­ti bere­its lange ken­nen würde, sich nun über das Ken­nen­ler­nen der net­ten BiBi-Tochter gefreut hätte und von dieser ange­blich ganz ange­tan war.

Aha, im Video behauptet BiBi, den Aufen­thalt im BB-Haus zu bereuen. Im heute erschiene­nen Grazia-Inter­view pos­tuliert sie das genaue Gegen­teil, da alles was nach BB kam, sie zu der Per­son gemacht habe die sie heute sei und ihr Stärke ver­liehen habe.

BiBi schimpft auf das „nieder­schmetternde Niveau des deutschen TV”, kuckt ange­blich gar kein „deutsches TV mehr”, nur noch Reporta­gen, oder ähm Kul­turelles… Also so tolle niveau­volle und die All­ge­mein­bil­dung fördernde Sender wie Channel21, oder wie muss man das ver­ste­hen?!

Inter­es­san­ter­weise wird der Veröf­fentlichungs­fail mit Nibe-Media völ­lig unter den Tisch geschwiegen. Denn als ern­stzunehmende Autorin kann man sich lt BiBi einen Faux-Pas wie die mit BoD gescheit­erte Veröf­fentlichung nur ein­mal leis­ten.
Dumm nur, dass die Nibe-Zusam­me­nar­beit und deren Scheit­ern auch hier im Blog aus­führlich doku­men­tiert ist.
Nun ver­sucht BiBi das daraus resul­tierte zwangsläu­fige Self­pub­lish­ing damit zu verkaufen, dass sie von ihrer Marge weniger an einen Ver­lag abdrück­en wollte.

Immer­hin steck­en im „Herzenswerk” ja 3 Jahre Arbeit (auch wenn die „Autorin” mit dem Jahr 2018 auf ihrer Home­page datiert 🙂 ), das möchte BiBi auch bezahlt sehen.

Ange­blich hat­te der Axel-Springer-Ver­lag sog­ar bei BiBi ange­fragt und ihr einen möglichen Best­seller prophezeit. Voraus­set­zung wäre aber gewe­sen, dass es einen beteiligten Fach­mann gibt, der in Form eines Vor­wortes als Für­sprech­er auftritt und inhaltlich mit drüber­schaut.
Klar, dass eine solche Kon­stel­la­tion für unsere Ich, Ich, Ich-BiBi natür­lich nicht in Frage kam. Andere an „ihren Lor­beeren” mitver­di­enen lassen – aus­geschlossen (und natür­lich will sie sich in ihr Herzenswerk nicht reinre­den lassen).
85Cent pro verkauftem Exem­plar lt. BiBi. Wet­ten, dass sie unter dem Strich in der jet­zi­gen Kon­stel­la­tion nicht mal in die Gewinnzone rutschen wird? Aber Frau Schlau war ja noch nie die Hell­ste…
Und all die Fach­leute, denen sie in den ver­gan­genen Jahren begeg­net ist, die kon­nten ja nix. Also kann auch dieser „Fach­mann” (ob es sich dabei um einen Co-Autor han­delt oder einen Anwalt erschließt sich nicht – aber im näch­sten atemzug wet­tert BiBi wieder gegen all die dilet­tan­tis­chen Anwälte, die alle meine Ahnung haben).
Sollte es eine solche Anfrage ja gegeben haben, wäre diese krachend gescheit­ert – kein­er hätte dieses The­ater mit­gemacht, außer­dem wären schon im Vor­feld sämtliche Lügen aufge­flo­gen, da BiBis Märchen ver­mut­lich ver­lags­seit­ig doch etwas genauer unter die Lupe genom­men wor­den wären.

Großar­tig auch die For­mulierung, was BiBi alles hat „alleine” machen lassen.

BiBi träumt davon, hätte es kein Coro­na gegeben, dass sie auf Buchmessen etc. vertreten gewe­sen wäre… Wir sind sich­er, dass es genau so gekom­men wäre 🙂

BiBi schreibt lt. eigen­er Worte nichts als die Wahrheit, es han­dele sich schließlich um einen Tat­sachen­bericht (sagt es und kratzt sich fahrig hin­term Ohr 🙂 – ach BiBi, die liebe ver­rä­ter­ische Kör­per­sprache… ).

Natür­lich hätte Mar­cel Angst, weil „alle Welt ger­ade auf BiBis Buch schaue” – kein Kom­men­tar.
Diese These wird ja auch ganz ein­deutig dadurch unter­stützt, dass während des Live­v­ideos über die gesamte Dauer jew­eils zwis­chen 25–40 Zuschauer anwe­send waren. Ein echt dünn besiedel­ter Plan­et muss das sein 🙂

BiBi träumt von Haus­durch­suchun­gen bei Mar­cel (BiBi, wir leben in einem Rechtsstaat), beschlagnahmten Com­put­ern, so dass „dieser Täter” gar keinen „Hand­lungs­be­darf” [sic] mehr hätte…

BiBi ist dankbar dafür, dass es so gekom­men ist, denn „mit so einem Ver­lag und damit auch BoD” möchte sie ihr Buch auch gar nicht pub­lizieren. Wer soll denn so etwas glauben. Das ist doch keine Ehe. Es geht doch nur darum, das Märchen­buch in den Han­del zu brin­gen. Lächer­lich.

Erneut der Vor­wurf, der Ver­lag hätte aus­re­ichend Zeit gehabt, das Buch zu prüfen.
Dazu ist er aber ins­beson­dere im Self­pub­lish­ing nicht verpflichtet. BiBi ver­sucht es nun so hinzu­drehen, als hätte der Ver­lag fest­gestellt, dass das The­ma nicht ins Ver­lagspro­gramm passe. Im Buch enthal­tene Rechtsver­stösse bzw. eine unlautere Geschäfts­grund­lage seit­ens BiBi, die vielmehr der Grund für die Beendi­gung des Ver­tragsver­hält­niss­es gewe­sen sein wer­den, geht sie selb­stver­ständlich nicht ein.

Sehr sehenswert auch die Sequenz um 32:50, wenn BiBi ver­sucht, sich als die Schwest­er von Mut­ter There­sa zu insze­nieren und mit „betenden Hän­den” in die Kam­era beschwört, nur Opfern helfen zu wollen. 🙂

BiBi hätte gerne, dass Ver­lage etc., wenn eine Richtig­stel­lung seit­ens Mar­cel gefordert wird, diese statt dessen Strafanzeige gegen ihn stellen (BiBi, auch hier gilt wieder das Stich­wort: Rechtsstaat).
Sie wun­dert sich, dass diese noch nicht „sel­ber” auf diese Idee gekom­men sind (vielle­icht, weil sie eine Rechtsabteilung haben, in der nicht „Lex Biancis­tan” als Grund­lage herange­zo­gen wird…).
Nun hofft sie auf die Rechtsabteilung von Bild der Frau (BiBi, nochmals – die wer­den es nicht für Dich richt­en, son­dern die Leichen bei Dir im Keller find­en).

In BiBis Umfeld rat­en Ihr die niveau­vollen Men­schen „die Dinge anders zu regeln”… Aber sie ver­sucht es weit­er­hin auf juris­tis­chem Wege… Oder halt über Kindeswohl­prü­fung…

BiBi behauptet, das Video spon­tan erstellt zu haben, ist aber neben Fil­ter bemerkenswert aufwändig gestylt, alleine der über­trieben aufge­tra­gene Con­ceal­er, als per­ma­nent präsen­ter weißer Strich unter den Augen 🙂
Frisur Mod­ell „in die Steck­dose gefasst” (was sie nicht sym­pa­this­ch­er macht).
Aber sie ver­sucht den Auftritt als „beiläu­fig” zu verkaufen. Iss klar…

Und mal ganz ehrlich – angenom­men man hätte bis­lang noch nie etwas von BiBi gehört – viel weniger sym­pa­thisch als auch wieder in diesem Video kann man sich doch fast nicht präsen­tieren. FB-Mit­glieder mit Fra­gen wer­den unchar­mant abge­fer­tigt – so schafft man sich keine Fre­unde oder Mit­stre­it­er.
Das krei­dege­fressene „danke für den wertvollen Beitrag”, das BiBi sich vor weni­gen Wochen ver­sucht hat­te anzugewöh­nen, war von genau so kurz­er Dauer wie unehrlich durch­sichtig… Die echte BiBi kommt ein­fach immer wieder durch. Da kann auch die Popp-Akademie nix richt­en…

Ich habe fer­tig., Mein Bedarf an BiBi ist erst Mal gestillt, meine Ohren klin­geln und das Hirn muss erst mal wieder auf Nor­malmodus gestellt wer­den.

Und ver­liert nicht „den Ver­trauen” in Euch 🙂

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Botulina
11. September 2020 00:27

Das Video wurde null spon­tan erstellt. Da hast Du Recht. Am Anfang und auch zwis­chen­durch sieht man Blät­ter, von denen sie abli­est.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Botulina
11. September 2020 08:49

Die Cyberdöhring sieht mit vor­liebe RTL-TV. Kon­nte man bei Insta­gram beobacht­en.

Selb­st mit­gemacht hat sie eben­falls nur bei Pri­vat­sendern.

Ins ZDF hat sie es nur für eine Sekun­den mit ihren nack­ten Tit­ten geschafft, wobei hier ein­fach ein Foto aus ihren Nut­ten-Dom­i­na-Zeit kurz einge­blendet wurde.

Dieser Blog ist kein krim­ineller, son­dern ein offizieller.

Fozzy
Fozzy
11. September 2020 08:32

Das Video wurde hier ja schon aus­führlich analysiert, bzw. auseinan­der genom­men. Mein Dank geht gilt hier beson­ders Check­er und auch Bot­u­li­na.

Bian­ca fickt sich damit wieder sel­ber ins Knie, sor­ry die krasse Aus­druck­sweise, aber anders kann man es nicht sagen.

Das ist der verzweifelte Ver­such, doch noch in irgen­dein­er Form was zu erre­ichen. Ich erin­ner mich an den ZDF Beitrag, wo der Anwalt vom Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing sagt, dass die Saat­san­waltschaft die Sache kom­plett eingestellt hat und damit strafrechtlich qua­si durch ist. Weit­er sagt er, dass sie natür­lich die Möglichkeit hätte, zivil­rechtlich dage­gen vorzuge­hen. Warum sie dies nicht macht, ist klar. Es kostet viel Geld und sie wird auch wis­sen, dass ihre Erfol­gsaus­sicht­en ger­ing sind.

Und jet­zt kom­men dann halt tägliche Mord­dro­hun­gen und sog­ar eine ange­dro­hte Kinde­sent­führung zu ihrem Gespinst aus Lügen dazu. Das ist abso­lut krank und dient einzig und allein dem Zweck, dass sich da von LKA, Staat­san­waltschaft oder what­ev­er (um es in Bibis Worten zu sagen) doch nochmal jemand der Sache annimmt.

Sie hat ger­ade abso­lut nie­man­den, wie ja auch am Ende deut­lich wird, und sie darum bit­tet das Video so oft wie möglich zu teilen, dass es dann doch noch ein Staat­san­walt, Anwalt, ein Polizist, Ver­lag, what­ev­er, sieht. Sie sucht Leute mit Eiern, die das Ding mit ihr durchziehen wollen.

Bian­ca muss echt auf­passen, dass der Schuss nicht kom­plett nach hin­ten los­ge­ht. Anson­sten kann schon sein, dass sich da jemand von der Polizei, Staat­san­waltschaft, LKA oder what­ev­er mal bei ihr meldet. Aber bes­timmt nicht so, wie sich das unsere Bian­ca wün­scht. Und wenn es ganz doof kommt, ste­hen irgend­wann gewisse Her­ren in weißen Kit­teln vor der Tür um die Irre aus dem Verkehr zu ziehen. Denn nichts anders als irre ist das, was Bian­ca hier abzieht, die Para­noia hat sie ja selbt bere­its zugegeben. Aber da stimmt noch so ziem­lich mehr nicht im Ober­stübchen.

NurEinGast
NurEinGast
11. September 2020 08:49

Was mich etwas anüsiert in dem Video ist gle­ich der Anfang. Sie regt sich über Mar­cel Adler auf, dass er Arbeit­ge­ber, Fir­men anschreibt und was höre ich. Bian­ca tut genau das gle­iche. Sie schrieb Bal­st­ingNews an (das in Deutsch­land meines wis­sens nach eingestellt wurde. Also kann man viel berhaupten was dort ges­tanden sein soll, das nur so neben­bei), sie schrieb die Berlin­er Woche an .

Moni
Moni
11. September 2020 09:07

Gute Besserung für Bian­ca und das sie bald eine psy­chol­o­gis­che Behand­lung bekommt, wo Ther­a­peuten nicht im Vor­feld kapit­ulieren. Denn nor­mal ist das nicht mehr. Achtet mal auf die Geste und ihre Mimik, das ist der­art ver­störend. Bian­ca ist geistig behin­dert und benötigt drin­gend eine medi­zinis­che Behand­lung mit ihrem Ver­fol­gungswahn.

Gast
Gast
11. September 2020 11:21

Nach dem Has­svideo gestern muss sich Bian­ca heute erholen. Bish­er kein Post von ihr. Später wer­den 10–15 alte Posts in 5 Minuten als Wieder­hol­ung aus­ge­hauen…

Es kön­nte sein, dass es gestern einen harten Rückschlag gab, den Bian­ca mit dem Has­svideo ver­ar­beit­en musste.

Was mir auf­fällt ist, das hat keine bish­er erkan­nt, dass sich seit 5 Jahren bei Bian­ca kein Ermit­tlungs­fortschritt gegen Blogs und Täter ergeben hat. Aus dem Has­svideo ent­nehme ich kein­er­lei neue Erken­nt­nis, die Bian­ca hat… durch Polizei, LKA, Ermit­tlun­gen. Sie selb­st hat eben­so nichts her­aus­find­en kön­nen.

Sie dreht sich im Kreis, das merkt sie, deshalb diese Panik und der Hass. Die vie­len Täter die hier Kom­mentare schreiben. Hat irgendw­er jemals eine Anzeige von Bian­ca bekom­men. Soweit ich weiß nein.

Es gibt nur verzweifeltes Dro­hen von ihr, keine Ein­sicht, keine Verän­derung. Sie wird wis­sen, dass das Buch ein großer Mißer­folg wird. Es wird kosten­los im Inter­net auf­tauchen und schlimme Leser­be­w­er­tun­gen geben.

Spitze wäre, wenn der näch­ste Ver­lag wieder das Buch nicht vertreibt. Eigentlich egal ob er sofort die Kündi­gung schickt oder erst einige Tage nach der Veröf­fentlichung. Dann ste­ht bei Ama­zon „nicht ver­füg­bar” plus 100 neg­a­tive Bew­er­tun­gen wegen mas­siv­er Lügen.

Ramona
Ramona
Antwort an  Gast
11. September 2020 12:34

Immer wenn Döhring von Dro­hun­gen spricht, gab es Stress. Die Jour­nal­is­ten von Bild der Frau wur­den bedro­ht, dann von Grazia. Denke mal Döhring bekam gestern Anruf vom Ver­lag. Dann ist Döhring voller Hass online gegan­gen. Wenn der Ver­lag das sieht muss er doch begreifen auf was für eine Lügen­ba­ronin man rein­fiel. Döhring ist für mich längst das let­zte. Bloß gut das der Blog hier alles doku­men­tiert. Großes Lob an die Mach­er. Lasst den Blog nie offline gehen.

Undertaker
Undertaker
Webmaster
Antwort an  Ramona
11. September 2020 12:49

Vielle­icht ein guter Hin­weis: Dieser Blog bleibt online bis Bibi min­destens 80 Jahre alt ist. Keine Sorge, denn Bibi weiß nichts über uns Blog­ger, wie das Video zeigt. Sie hat nur Falschin­for­ma­tio­nen.

Sollte der Blog aus unbekan­nten Gründe für einige Tage oder Wochen offline sein, er kommt zu 100% kom­plett wieder. Eventuell unter ein­er anderen Domain als bibifans.com – aber ihr find­et den Blog immer über Google oder andere Such­maschi­nen.

Roger
Roger
12. September 2020 10:36

Von was lebt diese Frau eigentlich? Also ich kann mir im besten Willen nicht vorstellen, dass irgend­je­mand bei so einem has­ser­füll­ten ‚Weib‘ eine Yogas­tunde bucht?

Polizeihauptmeister
Polizeihauptmeister
Antwort an  Roger
12. September 2020 12:01

Von Mut­tis Rockzipfel und den Hin­ter­lassen­schaften ihrer ver­stor­be­nen Ver­wandten.

Paul Podcast
Paul Podcast
12. September 2020 10:57

Hof­fentlich informiert uns Bibi bald zur Staat­san­waltschaft. Sie wollte ja gegen die Staat­san­waltschaft vorge­hen, weil sie nichts macht. Ich finde es toll, das Bibi sich so engagiert für bedro­hte Jour­nal­is­ten von Frauen­zeitschriften und die gesamte Jus­tiz aus­merzen will. Wie viele Mord­dro­hun­gen hast Du eigentlich gestern bekom­men lieb­ste Bibi? Denk dran, nehme Deine Medika­mente. Faust hoch Bibi.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Paul Podcast
12. September 2020 13:02

The­ma Mord­dro­hun­gen:

Gestern gele­sen: der große Youtu­ber TANZVERBOT (1.110.000 Abon­nen­ten) hat eine Mord­dro­hung bekom­men. Nur eine! Bian­ca Döhring (24 Abon­nen­ten) bekommt täglich mehrere seit fünf Jahren und nie­mand inter­essiert es.

Mehr ist dazu nicht zu sagen.

The­ma Dien­stauf­sichts­beschw­erde:

Schau Dir Hater­sprech­stunde 13 aus 11/2017 an. Bibi sprach von Dien­stauf­sichts­beschw­er­den die ihr Anwalt ver­an­lasst hat. Ob das stimmt oder gel­o­gen war? Nur warum jet­zt wieder?

http://www.bibifans.com/2017/11/hater-sprechstunde-13-es-passiert-einfach-nichts/

Somit dürfte dies eine Luft­num­mer sein und deshalb wird sie nie eine ihre Dien­stauf­sichts­beschw­er­den zeigen. Posten kön­nte sie die ja.

11/2017 waren es übri­gens 179 Straftat­en auf den Blogs. Hun­dert mehr als heute. Soviel zu The­ma, dass ihr nicht geholfen wurde und nichts passiert ist.

Sie lügt sobald sie den Mund auf­macht.

Undertaker
Undertaker
Webmaster
13. September 2020 03:26

Ein Update zu Mar­cel Adler

Nach diesem Kom­men­tar
http://www.bibifans.com/2020/09/19-luegen-bianca-doehring-im-bericht-von-jana-henschel-bei-bild-der-frau/#comment-21104
hat sich Mar­cel Adler vor 4 Tagen gemeldet. Er hat ein Video und ein Gerichtss­chreiben (nur eine Seite) geschickt. Das Video enthielt keine Belege für seine Behaup­tun­gen (Anwalt eingeschal­tet, Abmah­nung, Unter­las­sungserk­lärung, Einst­weilige Ver­fü­gung, Antrag bei Gericht, Unter­las­sungsklage).

Deswe­gen und weil durch das Gerichtss­chreiben der Inhalt des Videos hin­fäl­lig wurde, wurde das Video nicht veröf­fentlicht. Aus dem Gerichtss­chreiben geht nur her­vor, dass irgen­deine Klage von Mar­cel Adler (ohne Anwalt) gegen Bian­ca Döhring abgewiesen wurde.

Wir haben Mar­cel Adler angeschrieben und um brauch­bare Belege und Infos gebeten. Keine Reak­tion mehr. Let­zter Stand ist somit: keine rechtlichen oder gerichtlichen Schritte.

Marcel Adler
Marcel Adler
Antwort an  Undertaker
13. September 2020 05:04

Es han­delt sich um ein Ver­weis an das LG Ham­burg, nicht Abweis ein­er Klage. Weit­ere Unter­la­gen noch mal per E‑Mail. Bei Xmail muss es eine Störung geben. Check­er kommt auch nicht durch, jet­zt von euch eine Antwort vom 06.09. im Post­fach. Ich ver­suche es erneut und schicke zusät­zlich Link zum exter­nen Abruf.

Marcel Adler
Marcel Adler
Antwort an  SOKO Nusspli
13. September 2020 08:33

Danke für die Hin­weise. Erlaube mir eine Berich­ti­gung: Der Antrag auf einst­weilige Ver­fü­gung kann jed­er Betrof­fene am Landgericht stellen, ohne Ein­beziehung eines Anwalts. Auch Gericht­skosten entste­hen hier­bei nicht. Dies bestätigte mir das Landgericht auf Nach­frage. Erst bei Wider­spruch der Antrags­geg­ner­in, also Bibi, muss ein Anwalt eigeschal­tet wer­den. Mit ging es erst­mal um die Dringlichkeit und einem Erlass. Straftäter ist im ersten Antrag erwäh­nt wor­den. Lasst uns bitte weit­ere Infos über Mail aus­tauschen. Ich erwarte eine Entschei­dung bere­its Anfang kom­mender Woche und informiere die Com­mu­ni­ty bzw. Euch über das Ergeb­nis.

Marcel Adler
Marcel Adler
Antwort an  SOKO Nusspli
13. September 2020 09:59

Ich wurde pri­vat berat­en und denke, dass der Antrag dur­chaus gut war. Meine Pri­or­ität ist, dass sie mein Kind in Ruhe lässt und diesen Mist aus dem let­zten Video nicht mehr wieder­holt, daher war für mich der Eilantrag wichtig. Ich respek­tiere und akzep­tiere, dass ihr das anders seht oder den Antrag schlecht find­et. Warten wir nun die Entschei­dung ab, diese dürfte kom­mende Woche zu erwarten sein. Ich melde mich dann bei euch, ob mit Erlass oder (hof­fentlich nicht) ohne. Ver­sprochen.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Marcel Adler
15. September 2020 20:50

Nachvol­lziehbar, dass es dir haup­säch­lich darum geht, dass sie dein Kind in Ruhe lässt. Ich drück die Dau­men, dass du mit Allem Erfolg hast

Die Pfleger der großen Klinik
Die Pfleger der großen Klinik
14. September 2020 04:16

Die spin­nt doch kom­plett:

comment image

Hatermeister
Hatermeister
14. September 2020 08:03

Bian­ca geht es zu Hause in Pal­ma viel bess­er. Fällt mir ganz stark auf… kein Cyber­mob­bing mehr, dafür gesunde Ernährung auf Insta­gram, Zuver­sicht mit „Buch com­ing soon”. Alles ist wieder gut. Aber warum?

The­o­rie 1: Dort kommt sie bess­er an ihre Dro­gen ran. Für mich ein­deutig.

The­o­rie 2: Die nervige Mut­ter ist nicht da, Bian­ca ste­ht nicht unter Druck der Mut­ter.

The­o­rie 3: Jet­zt hat die Mut­ter keine Möglichkeit die Dro­gen­sucht zu kon­trol­lieren. Bian­ca ist deshalb viel entspan­nter.

In Han­nover war sie im Hotel, damit sie sich in der Stadt ohne Mut­terkon­trolle ihr Zeug besor­gen kann.

The­o­rie 4: Sie ist zurück im Vol­lzeiturlaub.

The­o­rie 5: Sie muss auf Malle arbeit­en gehen und das ist ein Aus­gle­ich. Ich weiß, Bian­ca und ehrliche Arbeit passt nicht, zumal in Malle hal­ber Lock­down ist.

Sie wird zu Hause hock­en, sich ihr Koks ziehen, die Vide­ofil­ter pro­gram­mieren, sich gesund ernähren und trotz­dem fet­ter und faltiger wer­den. Aber es tut ihr sehr gut.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Hatermeister
14. September 2020 09:25

Der Frau ist sowieso nicht mehr zu helfen. Nach dem gestri­gen angekündigten Rück­zug auf Insta­gram gibt es heute bere­its wieder nette Sprüche:
Iᴄʜ ʙɪɴ. Jᴀ﹐ ɪᴄʜ ʙɪɴ. Aʙᴇʀ ɪᴄʜ ʙɪɴ ɴɪᴄʜᴛ ᴅɪᴇ﹐ ᴅᴇʀ ɪʜʀ ᴍᴇɪɴᴛ﹐ ᴅᴀss ɪᴄʜ ʙɪɴ. Gᴇsᴛᴇʀɴ sᴄʜɪᴇɴ ɪᴄʜ ᴅᴇᴍ ᴇɪɴᴇɴ ᴢᴏʀɴɪɢ ᴢᴜ sᴇɪɴ. ᴅᴇʀ ᴀɴᴅᴇʀᴇ ᴍᴇɪɴᴛᴇ﹐ ɪᴄʜ sᴇɪ ʟɪᴇʙᴇɴsᴡᴜ̈ʀᴅɪɢ﹐ ᴅᴇʀ ɴᴀ̈ᴄʜsᴛᴇ ʜɪᴇʟᴛ ᴍɪᴄʜ ғᴜ̈ʀ ᴘʀᴏᴠᴏᴋᴀɴᴛ. Aᴜᴄʜ ʜᴇᴜᴛᴇ ᴇʀsᴄʜᴇɪɴᴇ ɪᴄʜ ᴍᴇɪɴᴇɴ Mɪᴛᴍᴇɴsᴄʜᴇɴ ʜᴏ̈ᴄʜsᴛ ᴠᴇʀsᴄʜɪᴇᴅᴇɴ. Mᴀɴᴄʜ ᴇɪɴᴇᴍ ᴇʀsᴄʜᴇɪɴᴇ ɪᴄʜ ᴠɪᴇʟʟᴇɪᴄʜᴛ ᴀʟs ᴇɪɴ Mᴇɴsᴄʜ ᴏʜɴᴇ Sᴛᴀɴᴅᴘᴜɴᴋᴛ﹐ ᴡᴀɴᴋᴇʟᴍᴜ̈ᴛɪɢ﹐ ɢᴇsᴛᴇʀɴ sᴏ﹐ ʜᴇᴜᴛᴇ ᴀɴᴅᴇʀs… ᴜɴᴅ ᴡɪᴇ ᴡᴇʀᴅᴇ ɪᴄʜ ᴍᴏʀɢᴇɴ sᴇɪɴ﹖ Dᴀs ɪsᴛ ᴍᴇɪɴ Sᴄʜᴇɪɴ. Dᴏᴄʜ ɪsᴛ ᴇs ᴀᴜᴄʜ ᴍᴇɪɴ Sᴇɪɴ﹖ Jᴀ﹐ ɪᴄʜ ʙɪɴ. Aʙᴇʀ ᴡᴇʀ ᴍᴇɪɴᴛ﹐ ᴍɪᴄʜ ᴇʀᴋᴀɴɴᴛ ᴢᴜ ʜᴀʙᴇɴ﹐ ʜᴀᴛ sɪᴄʜ sᴄʜᴏɴ ᴠᴏɴ ᴍɪʀ ᴇɴᴛғᴇʀɴᴛ. Wᴇʀ ᴍᴇɪɴᴛ﹐ ᴍɪᴄʜ ᴇɪɴᴏʀᴅɴᴇɴ ᴢᴜ ᴋᴏ̈ɴɴᴇɴ﹐ ᴛᴜᴛ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Sᴇɪɴ Gᴇᴡᴀʟᴛ ᴀɴ. Dᴇɴɴ ɪᴄʜ ʙɪɴ ᴇʀsᴛ ᴀᴜғ ᴅᴇᴍ Wᴇɢ ᴢᴜ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Sᴇɪɴ﹐ ɪᴄʜ ʙɪɴ ɴɪᴄʜᴛ ғᴇʀᴛɪɢ﹐ ɪᴄʜ ʙɪɴ ɪᴍ Wᴇʀᴅᴇɴ. Iᴄʜ ᴡᴀʀ ɢᴇsᴛᴇʀɴ ᴀɴᴅᴇʀs ᴀʟs ɪᴄʜ ʜᴇᴜᴛᴇ ʙɪɴ ᴜɴᴅ ᴠɪᴇʟʟᴇɪᴄʜᴛ ᴍᴏʀɢᴇɴ sᴇɪɴ ᴡᴇʀᴅᴇ. Aʙᴇʀ ᴇɪɴᴇs ʙʟᴇɪʙᴛ ɢᴇᴡɪss﹕ ICH BIN. Nᴜʀ ᴅᴀs Wɪᴇ ɪsᴛ ᴜɴɢᴇᴡɪss. Sᴏ sᴀɢᴇ ɪᴄʜ ᴇᴜᴄʜ ᴅᴇɴɴ﹐ ᴡᴀʀᴛᴇᴛ ᴀʙ﹐ ʙᴇɢᴇɢɴᴇᴛ ᴍɪʀ ɪᴍᴍᴇʀ ᴀᴜғs Nᴇᴜᴇ﹕ Iᴄʜ ʙɪɴ﹐ ᴅɪᴇ ɪᴄʜ ʙɪɴ… ɪɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Wᴇʀᴅᴇɢᴀɴɢ… ᴜɴᴅ ɪᴄʜ sᴀɢᴇ ᴅɪʀ﹐ ᴅᴇʀ ᴅᴜ ᴍᴇʜʀ ᴜ̈ʙᴇʀ ᴍɪᴄʜ ᴡɪssᴇɴ ᴡɪʟʟsᴛ﹐ ᴡᴇɴɴ ᴅᴜ ᴇʀᴋᴇɴɴᴇɴ ᴡɪʟʟsᴛ﹐ ᴡᴇʀ ɪᴄʜ ᴡᴀʜʀʜᴀғᴛ ʙɪɴ﹐ ᴅᴀɴɴ ʙᴇᴅᴇɴᴋᴇ﹕ “Dᴜ sᴏʟʟsᴛ ᴅɪʀ ᴋᴇɪɴ Bɪʟᴅ ᴠᴏɴ ᴍɪʀ ᴍᴀᴄʜᴇɴ﹗” Mᴏ̈ᴄʜᴛᴇ ɴɪᴄʜᴛ ʟᴀᴄʜᴇɴ﹐ ᴡᴇɴɴ ᴍɪʀ ᴢᴜᴍ Wᴇɪɴᴇɴ ɪsᴛ﹐ ᴍᴏ̈ᴄʜᴛᴇ ɴɪᴄʜᴛ ʟᴜ̈ɢᴇɴ ᴡᴇɪʟ ɪʜʀ ᴅɪᴇ Wᴀʜʀʜᴇɪᴛ ɴɪᴄʜᴛ ᴠᴇʀᴛʀᴀɢᴛ﹐ ᴍᴏ̈ᴄʜᴛᴇ ᴍɪᴄʜ ɴɪᴄʜᴛ ᴠᴇʀʙɪᴇɢᴇɴ ᴜᴍ sᴏ ᴢᴜ sᴇɪɴ﹐ ᴡɪᴇ ɪʜʀ ᴡᴏʟʟᴛ﹐ ᴍᴏ̈ᴄʜᴛᴇ ɴɪᴄʜᴛ ʟᴇʙᴇɴ ɴᴀᴄʜ ᴇᴜʀᴇɴ Vᴏʀsᴛᴇʟʟᴜɴɢᴇɴ﹐ ᴍᴏ̈ᴄʜᴛᴇ ɴɪᴄʜᴛ sᴏ ʟᴇʙᴇɴ ᴡɪᴇ ᴇs ᴇᴜᴄʜ ɢᴇғᴀ̈ʟʟᴛ. Mᴏ̈ᴄʜᴛᴇ ɴᴜʀ ᴅɪᴇ Fʀᴇɪʜᴇɪᴛ ICH SELBST ZU SEIN
—————

Möchte nur wis­sen, wo sie den mal wieder geklaut hat, denn solche Weisheit­en kön­nen nicht von ihr stam­men.

Würdet ihr mir zus­tim­men, dass Bibi psy­chisch kom­plett durch den Wind und reif für die Klapse ist?

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Fozzy
14. September 2020 11:29

Abso­lut reif für die Klapse. Ver­mut­lich klaut sie die Text bei anderen Ins­ta-Pro­filen die erfol­gre­ich sind.

Ein stiller Leser
Ein stiller Leser
15. September 2020 11:44

Warum kann diese Bian­ca es nicht mal gut sein lassen,Sie macht sich das Leben damit nur sel­ber schwer.Wenn sie so weit­er­ma­cht zeigt sie dem­nächst jemand wegen Ruf­mord an .

Dr. Zybermopp
Dr. Zybermopp
15. September 2020 12:16

Liebe Bibi, Psy­cholo­gen dür­fen keine Medika­mente in Deutsch­land ver­schreiben, son­dern nur Fachärzte oder Ärzte. Psy­chophar­ma­ka wer­den eingestellt und indi­vidu­ell ver­schrieben. Der Sinn der Tagesklinik ist, dass man mit anderen Men­schen gemein­sam kocht oder Yoga macht, die Ther­a­pie find­et in Einzel­sitzun­gen statt. Liebe Bibi, Du hast keine Ahnung und warst defin­i­tiv nicht bei 24 Psy­cholo­gen. Deine Kasse übern­immt Ther­a­pieplätze in Deutsch­land, nicht auf Mal­lor­ca. Gute Besserung.

Der Postbote
Der Postbote
15. September 2020 12:41

Mein Brief an Bibi,
per E‑Mail an [email protected]

Ich kenne das, wenn nie­mand auf E‑Mail antwortet. Meine E‑Mails hat Bian­ca nicht beant­wortet. Nur die, wo ich ein Buch kaufen wollte.

Was ist nur aus Bian­ca gewor­den? Jet­zt wo sie monate­lang in Deutsch­land war geht es auch mit Deutsch­land bergab.

Bian­ca ist in Spanien und alles wird bess­er. Dort haben die Men­schen noch Eier, es gibt super­riesen­große Kan­zleien und die Jus­tiz wird Bian­ca auf Hän­den tra­gen. Die Psy­cholo­gen und Gum­mizellen warten auf Bian­ca.

Liebe Bian­ca, wenn Du vom deutschen Staat mehr Per­son­al für Dich forder­st, soll­test Du zuerst Steuern bezahlen – über­haupt ein­mal in Deinem Leben und in Deutsch­land.

Such Dir einen Job, geh arbeit­en, bevor Du forder­st, dass andere Per­son­al ein­stellen sollen, dass für Dich arbeit­et. Arbeite endlich selb­st!

Die Pfleger der großen Klinik
Die Pfleger der großen Klinik
15. September 2020 14:31

Ent­ge­gen der Aus­sage von Frau Döhring schien unsere von ihr aufge­suchte Kol­le­gin sehr kom­pe­tent gewe­sen zu sein:
Sie fragte, wie sie Frau Döhring denn nun helfen solle, ob sie zu ihr nach Hause kom­men soll um den Com­put­er auszuschal­ten?
Wie anders soll man denn ein­er Per­son helfen, die jeden Tag aufs neue ver­sucht, in der Anonymität Kon­tak­te via Inter­net herzustellen, öffentliche (dig­i­tale) Aufmerk­samkeit zu bekom­men, koste es was es wolle?

Bei den Suchtkranken wäre Frau Döhring in der Tagesklinik im Übri­gen sehr gut aufge­hoben und würde – wäre sie reflek­tiert, erstaunlich viele Par­al­le­len fest­stellen. Und – auch ihre Sucht weit­er­hin aktiv ver­fol­gende Suchtkranke wer­den von den meis­ten Kliniken nicht behan­delt (Essstörun­gen ein­mal ausgenom­men). Warum sollte man bei Frau Döhring eine Aus­nahme machen, nur weil sie fame sein möchte?

Hätte sich Frau Döhring um passende Ther­a­pieplätze tat­säch­lich bemüht, so wüsste sie außer­dem, dass auch im ambu­lanten Ange­bot – min­destens in größeren Städten – Kliniken die Grup­pen dur­chaus nach ähn­lichen Prob­lem­feldern zusam­men­stellen.

Dass Frau Döhring ungern auf andere ess­gestörte Mit­pa­ti­entin­nen tre­f­fen möchte ist nachvol­lziehbar, sähe sie sich in diesem Zusam­men­hang nicht nur mit ihrem eige­nen unortho­dox­em und unge­sun­den Umgang mit Essen aus­ge­set­zt (daraus resul­tierende Fig­ur­prob­leme inklu­sive), son­dern würde selb­stver­ständlich auch hin­sichtlich ihrer ver­meintlichen Befähi­gung als „Ernährung­sex­per­tin” durch auf diesem Gebi­et tat­säch­lich kom­pe­tentes Klinikper­son­al ent­tarnt wer­den.

Wie die Rech­nung zus­tande kommt, dass alleine die 15 ange­fragten Kol­le­gen, seit sie ange­fan­gen hat­te zu zählen, sich nicht zurück­gemeldet hät­ten, die 24 Anfra­gen zuvor unberück­sichtigt blieben erschließt sich uns nicht. Hat sie nun vorher nicht gezählt, oder doch, oder woher kommt die Zahl 24 ohne mit­gezählt zu haben?

Im Übri­gen meinen wir uns zu erin­nern, dass Frau Döhring tat­säch­lich zum Jahreswech­sel 2017/2018 oder im darauf­fol­gen­den Jahr, bere­its einen län­geren sta­tionären Klinikaufen­thalt hin­ter sich hat­te. Dies wurde sein­erzeit auch hier im Blog recht aus­führlich kom­mu­niziert. Die sein­erzeit besuchte Klinik wurde auch in den ver­wen­de­ten Hsh­tags durch Frau Döhring kom­mu­niziert.

Wir wün­schen Frau Döhring viel Erfolg bei einem Aufen­thalt in ein­er echt­en spanis­chen Ther­a­pie-Ein­rich­tung (kein von einem deutschen Träger aufgestell­ter [Privat]Ableger für die Reichen und Schö­nen unter spanis­ch­er Sonne) und hof­fen auf viele frucht­bare Erken­nt­nisse auf in „aus­ländis­ch­er Sprache” geführten Einzel­sitzun­gen.

NewBie
NewBie
15. September 2020 14:38

Es gab genug Men­schen, die Dir Bibi helfen woll­ten, aber keine war gut genug für Dich. Dein Name ist ver­bran­nt, mit Dir will ein­fach nie­mand etwas zu tun haben. Es liegt nicht daran, dass nicht genug Mitar­beit­er zur Ver­fü­gung ste­hen, son­dern in Dein­er Per­son, Du willst Hil­fe haben, hast Dich aber schon selb­st ther­a­piert. Wom­it soll man Dir dann noch helfen? Es lang­weilt ein­fach, weil Du ein ganz anderes Prob­lem hast, welch­es Du Dir noch nicht eingeste­hen willst. Gute Besserung.

P.S. Bist Du Dir ganz sich­er, dass ein Arzt in Spanien sich 4–5 Stun­den Zeit für ein Patien­tenge­spräch nimmt? Ich wage es zu bezweifeln, aber wenn Du die Wahrheit sprichst, dann ok. Ich glaube auch an Kar­ma, komme aber nicht aus dem Yoga-Bere­ich, ist mein Kar­ma dann ein anderes?

Selber Außen
Selber Außen
15. September 2020 15:15

Da liefert Bian­ca Döhring wieder ab! So wie wir Fans sie ken­nen!
Sie will ja nicht schlecht über Deutsch­land reden und auch nicht über …, ABER!

Sehr schön finde ich auch das heutige Fund­stück!
Bian­ca warnt vor Face­book und Co. über Face­book! 😀 😀 😀
comment image

Und die erneute Wer­bung für ihr Buch hat begonnen, ich glaube es ist nun die vierte Phase! 🙂
Vielle­icht sollte sie dieses Bild jahreszeitlich etwas aufhüb­schen, dann wäre es nicht „ganz, ganz, ganz” „soooo” lang­weilig! Schließlich zeigt und schreibt sie ja jet­zt schon „seit über 1 Jahr”, dass „meine Buch/Werk” bald/jetzt/morgen/… „com­ming soon„t (das „t” stimmt schon)! 🙂
comment image

(Worte inner­halb der „” sind aus dem Wortschatz der „Autorin” ent­nom­men!)

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Selber Außen
15. September 2020 17:45

Jet­zt hat­te Bian­ca auch noch bei ihren „Instagrim”-Storys dieses gepostet, aber jet­zt schon wieder gelöscht!
comment image

Echt amüsant wenn man vor Medi­en in den sel­ben Medi­en warnt!
Ist irgend­wie wie eine Bank zu über­fall­en und dabei vor Banküber­fällen zu war­nen!
Außer­dem finde ich einen Net­flix-Zugang sehr über­flüs­sig, für eine beken­nende „Nicht-TieWie-Zuschauerin”! 🙂

Man kön­nte fast glauben, Bian­ca hat gel­o­gen als sie behauptete, sie sehe kein „TieWie” mehr oder ist es „Kein-TieWie-Sehen”, wenn ich es am Note­book mache? Sehr kom­pliziert!?

Vielle­icht sollte Bian­ca noch mal die Psy­cholo­gin besuchen/anrufen, die sie gefragt hat, was sie für sie TUN kann und ob sie zu ihr nach­hause gehen soll um ihren PC auszustellen! 😀 😀 😀
Diese Frau ver­di­ent den gold­e­nen Bibi-Durch­schau­ungs-Pokal 2020!

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Selber Außen
15. September 2020 20:28

Das Social Dilem­ma nehme ich Bibi sog­ar irgend­wie ab, auf per­sön­lich­er Ebene und anders, wie sie es uns weiß­machen möchte.

Egal was sie tut, sei es auf Insta­gram oder auch auch Face­book, bis auf ein paar wenige hart­ge­sot­tene Fans, Fre­unde, oder what­ev­er, inter­essiert Bibi nie­man­den mehr.

Die Wirkung der Zeitungsar­tikel ist auch eher mäßig. Und die Videos, die sie in let­zter Zeit raus­ge­haut hat, sehe ich auch eher kon­trapro­duk­tiv. Sie schimpt über alles und jeden und hält jeden für unfähig. Damit tut sie sich keinen Gefall­en. Sie beklagt sich darüber, dass sie nie­mand mehr ernst nicht! Ja warum denn? Da fehlt jegliche Art von Selbt­sre­flek­tion, immer sind es die anderen.

Dass dann auch nie­mand mehr etwas mit ihr zu tun haben will, ist auch nicht ver­wun­der­lich. Auch z.B. Anwälte wer­den mit Sicher­heit im Vor­feld mal nach­schauen, wer da wegen Rechts­bei­s­tand anfragt. Alleine die zahlre­ichen Videos von ihr reichen da aus, die zum Glück hier im Blog für die Ewigkeit fest­ge­hal­ten sind. Und da kann Bibi, sich nicht rausre­den, dass die ver­fälscht wur­den.

Ein Psy­chologe hat ger­at­en, den PC auszuschal­ten. Ja, das wäre die beste Lösung oder auch sich von Social Media zurück­zuziehen. Ich kann mich daran erin­nern, als es bei Bibi mal eine Zeit­lang ruhiger war und auch Face­book abgeschal­tet war, da wurde es auch hier im Blog ruhiger. Aber Bibi wäre nicht Bibi, wenn sie mit aller Vhe­menz wieder losle­gen würde.

Sie ver­sucht verzweifelt Reich­weite zu gener­ieren und das vergebens. Immer­hin muss ja ein Buch bewor­ben wer­den, mit dem sie sich erhofft, doch noch was erre­ichen zu kön­nen. Der Blog muss weg und die Täter gehören hin­ter Git­ter. Das ist ihre Leben­sauf­gabe, da hat sie sich dran fest­ge­bis­sen.

Und da pro­biert sie ver­schieden Strate­gien, die bis jet­zt alle nichts gebracht haben. Da reicht schon eine Analyse der let­zten zwei bis drei Wochen. War es z.B. in einem der Has­svideos, nach­dem die Buchveröf­fentlichung gestoppt wurde, dass sie jet­zt von Kar­ma nix mehr wis­sen möchte und qua­si andere Seit­en aufzieht? Und jet­zt ver­traut sie wieder auf Kar­ma, na klar!

Wir dür­fen ges­pan­nt sein, wie die Sache weit­erge­ht, einen Ver­lag hat sie jet­zt ja wohl zumin­d­est gefun­den. Vieles hängt natür­lich auch davon ab was Mar­cel Adler erre­icht. Eine Prog­nose möchte ich hier jet­zt noch nicht abgeben.

Selber Außen
Selber Außen
15. September 2020 17:10

Bian­ca Döhring hat sich wieder auf Nulldiät geset­zt, Zeit wird es ja aber hof­fentlich wird danach nicht wieder der Jo-Jo-Effekt zuschla­gen und sie hat aber­mals ein paar Kilos mehr drauf, wie nach ihrer let­zten „Stockfoto”-Diät”! 🙂
comment image

Hof­fentlich schickt mir auch mal jemand so ein leck­eres Früchtemüs­li mit so viel Crunchy!
Crunchy ist gesund da ist viel Zuckeren­ergie drin für den näch­sten #ner­ven­zusam­men­bruch! 😀

Ach, ich hab es mir ein­fach „sel­ber” runter geladen (#danke­für­nichts), wollt ihr auch, ihr #opferr?
https://unsplash.com/photos/T4Q2NX1GP4w

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Selber Außen
15. September 2020 19:59

Die eige­nen Kochkün­ste hal­ten sich bei Bibi ja in Gren­zen, ich erin­nern da nur an divers­er Videos von ihr. Da müssen halt Stock­fo­tos her­hal­ten, also alles wie immer.

Josie
Josie
15. September 2020 21:04

Bin schon lange ein stiller Mitleser, jet­zt platzt aber auch mir mal der Kra­gen! Was redet die Frau denn immer ?!

Herz
Herz
15. September 2020 22:09

Mir will so gar nicht in den Sinn dass sie bzw. ihr Umfeld nicht ver­ste­ht, dass, wenn alle „so gar nicht helfen kön­nen” es vielle­icht daran liegt, dass es nichts zu helfen gibt oder (let­z­tendlich) die gebotene Hil­fe nicht angenom­men wir (ich denke an die Psyochologen..und ich denke nicht nur an div. Tablet­ten). Dieser ver­bit­terte Irrsinn macht mich wahnsin­nig. Und ja, sie hat meinen Klar­na­men, ich wollte helfen und unter­stützen, doch ich redete nicht nach ihrem Mund und wurde block­iert. .……ich hoffe ihr ver­ste­ht was ich meine.

Dr. Zybermopp
Dr. Zybermopp
16. September 2020 07:57

Bibi ist eine arme, ver­bit­terte Frau. Wenn Burgel und ihre Fre­undin­nen nicht mehr sind, sitzt Bibi in ihrer Bude mit den hässlichen Klam­ot­ten, hat durch das Erbe halb­wegs aus­ge­sorgt. Aber sie ist ein­sam. Kein Mann, keine Kinder. Bibi ist dann noch mehr allein, ver­bit­tert und nie­mand inter­essiert sich mehr für sie. Bibi ist eine tragis­che Fig­ur und das let­zte Video zeigt, eine geistig ver­wirrte dazu. Nicht Deutsch­land ist kaputt, son­dern Bibi.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Dr. Zybermopp
16. September 2020 08:52

Welch­es Erbe soll das sein? Wie kommst Du darauf, dass es da etwas zu erben gibt?

Jens W.
Jens W.
16. September 2020 18:25

Die Döhring hat ihr Deutsch­land-Jam­mer­leid als Pod­cast aufgenom­men, sagt se bei Insta­gram. Wann der Pod­cast kommt will sie noch geheim hal­ten. Ihr Leben in Pal­ma würde mich mehr inter­essieren.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Jens W.
17. September 2020 08:50

Wie gener­iere ich klicks? Indem ich einen Pod­cast ankündi­ge, der aufgenom­men wurde, aber den Sende­ter­min nicht ver­rate *lach*

Josie
Josie
16. September 2020 20:39

Ohhh man,hab jet­zt nach dem fün­ften Mal das Video zu Ende gese­hen! Soo viele Lügen,soo viel Schwachsinn! Ohne Worte!

Fozzy
Fozzy
17. September 2020 10:21

Bibi legt ja echt wieder richtig los! Neben der Ankündi­gung ein­er neuen Pod­cast­folge, in denen sie uns über die Missstände in Deutsch­land möchte, gibt sie in ihren Sto­ries wieder Ernährungstipps und erzählt uns wieder mal das Märchen, wie wichtig und uner­lässlich Nahrungsergänzungsmit­tel sind. Dabei preist natür­lich wieder ihre Pülverchen an, zu denen man sie gerne anschreiben darf, sollte man fra­gen haben.

Dass Nahrungsergänzungsmit­tel bei richtiger Ernährung über­haupt nicht notwendig sind, darüber berichtet sog­ar die Ver­brauerzen­trale uns weist sog­ar darauf hin, dass sie gefährlich sein kön­nen:

https://www.verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/lebensmittel/endlich-klartext-bei-nahrungsergaenzungsmitteln-13409

Klar wil unsere selb­ster­nan­nte Ernährung­sex­per­tin damit wieder irgen­welch­es Zeugs vertick­en, nichts anderes bezweckt sie damit.

Wie hat Bibi selbt schon mal gesagt: „Wenn man keine Ahnung hat, ein­fach mal Fresse hal­ten!” Ich habe noch keinen Men­schen gese­hen, der so wenig Ahnung hat wie Bibi!

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Fozzy
17. September 2020 13:42

Da sie zudem mal wieder soviele Fra­gen zu eben den Pülverchen bekom­men hat, lädt Bibi zu einem soge­nan­nten Zoom Call mit einem „Arzt” am 30 Sep­tem­ber ein, der dann erk­lärt was es mit dem Pülverchen so auf sich hat.

Melden dür­fen sich bei Bibi alle mit Orig­i­nal­pro­fil und anständi­gen Fotos und anständi­gem Con­tent, alles klar! 😉

Tippe da mal auf „Juice Plus”. Solche Zoom Calls dienen einzig und alleinen dem Zweck neue Kun­den auch Leute zu find­en, die an dem über­teuerten MLM Zeugs Inter­esse haben.

Hat­ten wir doch schon mal alles in der einen oder anderen Form, ich hab auf jeden Fall ger­ade wieder ein Deja vu. Nur dass Bibi nicht mehr ganz so offen damit zu hausieren geht, wohl auch aus Angst man kön­nte ihr das wieder kaputt machen. Naja, der Erfolg wird ihr so oder so gewiss sein, nicht!

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Fozzy
17. September 2020 13:44

@Fozzy,
unsere BiBi hat schon Ahnung …
wie man sich z.B. lebenslang ohne wirk­liche Arbeit durchs Leben „schnor­ren” kann und dabei auch noch andere ahnungslose/hilfsbereite Men­schen noch mit teil­weise frag­würdi­gen Mit­teln sowas von abzieht/abzockt, dass das ganze schon sehr unser­iös ist !

Diese Lügen­per­son ist mir sowas von zuwider und ekel­er­re­gend,
hab wirk­lich keine Worte mehr für so ein wider­wär­tiges Wesen !

______________________
Karma_is_a_bitch

The Observerette
The Observerette
Antwort an  Fozzy
17. September 2020 15:19

Die neue Sau, die Bibi durchs Dorf zu treiben ver­sucht heißt Life­plus.

comment image

comment image

Schön blöd, wenn man blöd ist.

Das alte MLM Prinzip mit über­teuert­er Nahrungsergänzung. Bibi befind­et sich hier in guter Gesellschaft. Gab es doch in der Ver­gan­gen­heit Kri­tik an einzel­nen Ver­trieb­spart­nern, dass Sie damit gewor­ben hät­ten, dass der Kram gegen Krebs helfen solle.
Lt. Unternehmensleitung wurde gegen solche Einzelfälle entsch­ieden vorge­gan­gen. Ob Bibi dort eine lange Kar­riere haben wird? Hat Sie diese Masche doch eben­falls bere­its in der Ver­gan­gen­heit mit Pro­duk­ten der Mit­be­wer­ber ver­sucht. Sich­er wird die Unternehmensleitung dies nicht gutheißen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lifeplus#Kritik_an_Nahrungserg%C3%A4nzungsmitteln

Und jede Wette, auch dieses Pro­dukt ver­wen­den Bibi und Mut­ti ange­blich bere­its seit Jahren erfol­gre­ich (wird sie entwed­er bald in einem neuen Video oder eben in der kon­spir­a­tiv­en Sitzung in ihrer Geheim­gruppe ver­laut­en lassen). Hat sie von „Dia­betis”, Schild­drüsen­fehlfunk­tion (war da nicht auch mal etwas?) etc. geheilt.

Was ist mit Matcha, Sel­l­erie-Schlotze, „Gold­en­er Milch”, Kö-Klinik Ampullen, Bal­lancer, JP, Juch­heim und all dem Quatsch, der noch vor Kurzem bei Bibi en vogue war?

Aber immer öffentlich schön gegen Rabattcodes wet­tern. Wo ist der Unter­schied liebe Bibi?
Und warum wird der Post mal wieder nicht als unbezahlte Wer­bung deklar­i­ert? Es sind min­destens 3 unter­schiedliche Fir­men, die von Bibi in diesem Post (schleich)beworben wer­den.

Eine durch und durch lächer­liche Per­son und die üblichen intellekt- wie zahlen­mäs­sig überischtlichen Claque­ure klatschen wie immer brav „Like-Beifall”. Dafür muss man doch noch däml­ci­her sein, als Bibi selb­st.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  The Observerette
17. September 2020 15:40

Danke fürs raus­find­en! Da hat Bibi doch tat­säch­lich, wieder eine neue MLM Abzocke gefun­den.

Hier mal für alle Inter­essierten noch der Link zur Web­seite:

https://ww1.lifeplus.com/de/de/web-page/our-company/your-opportunity.

Bibi hat da mit Sicher­heit schon ihre eigene Verkäufer­seite und würde mich auch nicht wun­dern, wenn es da auch bere­its eine eigene Facebookseit/Gruppe von ihr gibt.

Der Doppel Mopper
Der Doppel Mopper
Antwort an  The Observerette
17. September 2020 20:33

comment image

Wozu eigentlich die nut­z­los teuren „frischen” (=tiefge­frore­nen) Beeren in den Schmusie? In Bibis „Pülverchen” sollte doch eigentlich alles lebenswichtige drin sein.

Oder lassen sich die dumpf­back­i­gen Pseu­do-Gesund­heits-Nazis so bess­er ködern, wenn alles so ver­meintlich „fresh” und „health­i­er” wirkt?Reine Maku­latur.

Wozu ein neuer „Hochleis­tungs-Schmusie-Mak­er”, wenn nur ein paar Beeren zer­matscht wer­den müssen? Mit extra „Schmusie-Funk­tion”?

Smooth­iezu­bere­itung ist für jedes Dep­pengerät die ein­fach­ste Übung.

Wer im Übri­gen so bescheuert ist, zuerst die Flüs­sigkeit in den Mix­er zu schüt­ten und danach die zu zerklein­ern­den Teile, hat nicht nur von den basic­sten Basics hin­sichtlich Essenszubereitung/ Ernährung keine Ahnung, son­dern scheint auch son­st recht unter­be­lichtet und besitzt kein­er­lei Trans­fer­in­tel­li­genz.

Ob Bibi das wohl zukün­ftig ändern wird? Gern geschehen.

Tun
Tun
17. September 2020 17:26

Puu­u­u­u­u­uh, neee, also ich wollte wirk­lich zu dieser Per­son nüscht mehr sagen, weil da kannste eigentlich auch nix mehr zu sagen!
Bei ihr scheinen nun endlich sämtliche Hirn­sy­napsen (soweit über­haupt noch vorhan­den) extremst Achter­bahn zu fahren!
Kommt man da als Beobachter neu hinzu denkt man sich vielle­icht „Haeh”, ver­fol­gt man die stets gut gefilterte Frau D. allerd­ings von Beginn an, so muss man lei­der konstatieren.…alles wie gehabt!!!
Haaaach nee, Insta­grimm, da schick ich jetz mal vielle­icht noch paar Bilders, aber sonst.…neeeee.….gaaaanz schlimm.….sooooo ober­fläch­lich und immer nur so Pro­duk­twer­bun­gen, neee, iss gar nich mehr meins, da bin ich erst mal raus!
Erst Mal.……zack, keine zwei Tage, leck­er Pülverchen!
Raaaaaaaaaaah, wäre ich einiger­maßen bei mir selb­st, sollte mir allein schon dieser Wider­spruch hochnot­pein­lich sein!
Jen­er Dame ist aber schein­bar gar nix pein­lich, ich komm da auch mit fremd schä­men gar nicht mehr nach, ein­fach nur uuu­u­u­u­unglaublich!
Und wie immer par­al­lel dazu.….sooooo viele Anfra­gen, leck mich am Arsch, den Stress würd ich mir auch nich geben!
Und ganz ehrlich, sollte ich da Bedarf haben in Sachen Ernährungs­ber­atung etc., jeden würd ich da ansprechen, aber niemals nicht Frau Bian­ca Döhring!
Schön wenn am 30.09 der Arzt kommt, ich hoffe es ist noch nicht zu spät!
Und abschliessend noch.….wenn die Psy­cholo­gin tat­säch­lich zu ihr gesagt hat „Wie soll ich ihnen jet­zt helfen, soll ich bei ihnen zu Hause den Com­put­er aus machen”????
Dann feiere ich die ohne Ende.…grandiose Reaktion…top!!!
Ein Foto des Gesichts von Frau Döhring in diesem Moment würde den Tag abrun­den!
Einen ganz wun­der­vollen Abend noch

Der Doppel Mopper
Der Doppel Mopper
Antwort an  Tun
17. September 2020 20:12

Wenn Bibi davon spricht, „nur orig­i­nal Pro­file mit anständi­gem Foto” beim Zoom­call zuzu­lassen:

Hätte diese Inter­essentin eine Chance? 🙂

comment image

Tun
Tun
Antwort an  Der Doppel Mopper
17. September 2020 21:47

Defin­i­tiv ein Voll­tr­e­f­fer!!
Die char­mante und gewin­nende Art per­fekt getrof­fen

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Tun
18. September 2020 08:41

Es entste­hen ein­fach immer nur Frageze­ichen im Kopf wenn man an ihre Aktio­nen denkt!
Es ist alles so sinn- und plan­los und hat doch Sys­tem, da es immer wieder das gle­iche ist, was sie startet!
Es ist so schlimm, dass ich mich noch nicht mal mehr fremd­schä­men kann!
Mut­ti Wal­burge sagt: „Stimmt !!!”

-Unbezahlte Wer­bung- Life­plus Europe hat ein Gesicht! -Unbezahlte Wer­bung-
Bian­ca Döhring hat­te bere­its über 79 Pro­duk­te als ulti­ma­tiv und unverzicht­bar erk­lärt, bis sie nun zu Life­plus kam! 
Es war eigentlich ein verse­hen, denn sie wollte zur Seite von Jui­ce­Plus, die sie auch schon vertickt hat, hat sich aber ver­tippt!
EGAL! Jet­zt hat Bian­ca das ganz, ganz, ganz erhlich, wirk­lich wichtige Pro­dukt Num­mer 79!
Und wieso kann Bian­ca das behaupten? Weil sie es kann!
Mut­ti Wal­burge sagt: „Stimmt !!!”
comment image

Ein täglich­er Schub guter Bak­te­rien macht Sie gesün­der und glück­lich­er!“*
Mit „sie“ ist Bian­ca Döhring gemeint!

Aus­ge­wogen­heit – für den gesun­den Kör­p­er“*
Sehen Sie sich Bibi an! Wer möchte nicht so ausse­hen?
Das macht Life­plus aus Ihnen, wenn Sie das Pro­dukt regelmäßig kon­sum­ieren!

Erre­ichen der per­fek­ten Har­monie“*
Sehen Sie sich die let­zen Videos an, wenn das nicht die per­fek­te Har­monie ist!
Wie har­monisch alleine eine Stimme sein kann!

Viel Gutes auf ein­mal“*
Autorin, Ernährung­sex­per­tin, ange­hende Psy­cholo­gi­es­tu­dentin seit über 15 Jahren, ist ständig bei Ärzten, nimmt immer mehr Raum ein, …

* © Life­plus Europe Ltd. (https://ww1.lifeplus.com/de/de/product-details/5413/biotic-blast)

-Unbezahlte Wer­bung-? Mut­ti Wal­burge sagt: „Stimmt !!!”.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Tun
18. September 2020 15:32

Ursprünglich wollte Bibi doch im Sep­tem­ber auch mit ihren ätherischen Ölen so richtig losle­gen! Tja, was soll man sagen, ihre Gruppe „Inspire Oils” ist auf Face­book ver­schwun­den. Und auch son­st kommt da von ihr nichts mehr dazu. Dabei hat sie doch so auf die Öle geschworen, die sie schon mor­gens und abends anwen­det und ihr soo gut tun!

Mal schauen, wie lange das mit Life­Plus geht! 😉

Hatermeister
Hatermeister
17. September 2020 18:42

…was jet­zt? Ist die Cyberdöhring so fett gewor­den (+50kg) wegen Nuss­pli oder diesen Life­plus?

Ständig gesunde Ernährung und fett wer­den wie ein Schwein, wie geht das?

Botulina
Botulina
17. September 2020 21:17

Seit gaaaaanz vie­len Monat­en beisse ich mir auf die Zunge, um BiBi den zu ihrem „Werk” (und ihrer poli­tis­chen Ein­stel­lung) passenden Ver­lag mit gaaanz „dick­en Eiern” nicht auf dem Sil­bertablett zu servieren:

Nun scheint BiBi „sel­ber” draufgekom­men zu sein: Der KOPP-Ver­lag

comment image

Damit säße sie natür­lich beim Empörungsklien­tel in der ersten Rei­he, ließe aber durch den her­aus­gebene­den Ver­lag auch auf den ersten Blick Rückschlüsse auf die Seriosität des „Werks” zu und dürfte auch „gaaaanz” viele poten­tielle Kun­den ver­schreck­en.

Dort wird man sich ihrer Belange sich­er so verbindlich annehmen, wie BiBi sich dies für ihr Herzen­pro­jekt wün­scht. Ein lupen­rein­er altru­is­tis­ch­er Gut­men­schen­vere­in, der sich stets der Wahrheits­find­ung verpflichtet sieht.

Das Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing scheint wohl einen neuen Prak­tikan­ten zu haben, der BiBi noch nicht ken­nt und rein über Hash­tags auf sie gestossen ist.
Anders erk­lärt sich mir nicht, dass dieses bei Inste­grimm zu BiBis neueren Fol­low­ern gehört:

comment image

Ramona
Ramona
17. September 2020 22:38

Und schon ist Döhring wieder in ihrem Ele­ment. Neue Abzocke und ange­blich der neue Ver­schwörungsver­lag Kopp. Spin­ner unter sich. Diese Trul­la hat ein­fach nichts begrif­f­en und reit­et von ein­er Scheisse und die näch­ste.

Willi Gimmel
Willi Gimmel
Antwort an  Ramona
18. September 2020 07:30

Der Kopp-Ver­lag ist es nicht. Die vertreiben Sach­büch­er u.s.w. und sind kein Self­Pub­lish­er für Autoren für max 250 Büch­er verkaufen.

Selber Außen
Selber Außen
18. September 2020 09:17

comment image

Mein Anker?
Part­ner, Fam­i­lie, Fre­unde, ein schönes Zuhause, finanzielle Sicher­heit­en, …

Und dein­er, Bian­ca?
„Hochleis­tungsmix­er” (dafür fehlen ihm mal schlappe 20.000 Umdrehungen/Minute), Nahrungsergänzungsmit­tel die man vertick­en muss, Mut­ti Wal­bur­ga die man ertra­gen muss, ein zweites Kinderz­im­mer auf Mal­lor­ca. Das wars wohl!?
Ach nein, immer einen Lei­h­wa­gen, wenn Mut­ti in der Nähe ist!

Mut­ti Wal­burge sagt: „Stimmt !!!”comment image

Fozzy
Fozzy
19. September 2020 09:24

Laut Count­down erscheint die bere­its vor­angekünigte Pod­cast­folge mit dem Titel „Eine Gesellschaft ohne Rück­grat” am kom­menden Mon­tag. Dazu liefert Bibi auch einen ein­minütige Vorschau.

Was geht da ab in Deutsch­land, haben die Men­schen alle keine Eier mehr in der Hose.…” polter sie los um dann allen gle­ich man­gel­nde Pro­fes­sion­al­ität zu unter­stellen! Und natür­lich liegt es eben nicht an ihr und sie hat abso­lut keinen Plan, warum das eben so läuft, , dass eben viele nichts oder nichts mehr mit ihr zu tun habe wollen. Dass es an ihr liegt und ihrer Lügen­sto­ry, darauf kom­mmt sie nicht.

Finde es schon irgend­wie lustig, dass aus­gerech­net Bibi das anprangert, wo sie selb­st doch weit weg von jeglich­er Pro­fes­sion­al­ität agiert, unter­ste Ama­teurli­ga wäre das sog­ar noch geschme­ichelt.

Nicole Hahn
Nicole Hahn
Antwort an  Fozzy
19. September 2020 10:01

Bibi soll lieber Bewer­bun­gen schreiben und sich um Arbeit bemühen, anstatt dumme Pod­cast aufzunehmen. Die Frau ist so plan­los und scheint nichts besseres zu tun zu haben.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Nicole Hahn
19. September 2020 10:25

Sie denkt ja immer noch, dass sich durch ihr Buch reich wird. Das hat sie ja in ver­gan­genen Videos durch­blick­en lassen. Immer­hin hat sie ja sog­ar ein Ange­bot vom Axel Springer Ver­lag abgelehnt, der meinte das Werk kön­nte ein Best­seller wer­den.

Mal abge­se­hen vom Call­cen­ter Job, den sie auf Mal­lor­ca zeitweise aus­geübt hat, weiß Bibi glaube gar nicht, was richtiges Arbeit­en über­haupt bedeutet.

Und wie sie ihr Leben ger­ade genau finanziert, darüber kann man ja nur spekulieren. Dass Mut­ti Burgel ihre Tochter unter­stützt, dürfte hier­bei außer Frage ste­hen. Und von ihrem Vater kön­nte sie auch was geerbt haben. Aber dass sie ger­ade irgend­wo und auch irgend­wie sel­ber Geld ver­di­ent, ist eher unwahrschein­lich, wed­er durch den Verkauf von irgendwelchen Ölen oder Nahrungsergänzungsmit­teln. Aber richtig schlecht scheint es ihr finanziell auf jeden Fall nicht zu gehen.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fozzy
19. September 2020 13:38

Nach­dem die Cyberdöhring aus dem Call­cen­ter ent­lassen wurde, arbeit­ete sie kurzzeit­ig in einem „dun­klen Büro” wo sie gewech­sel­ten Stromkun­den ihren Bonus abja­gen musste. Trotz der krim­inelle Energie ein­er Cyberdöhring war sie diesem Job eben­falls nicht gewach­sen.

Vom Vater hat sie nichts geerbt, es sei denn Du weißt mehr und kannst dafür ver­w­ert­bare Beweise zeigen.

Wie kommst Du darauf, dass es ihr finanziell nicht schlecht geht? Hat sie sich etwas teures geleis­tet was ich nicht mit­bekom­men habe? Ein Auto? Eine Uhr? Ein neues Note­book? Mir ist nichts aufge­fall­en, aber Dir schon?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Hatermeister
19. September 2020 14:29

Also wenn ein Eltern­teil stirbt, erbt man als Kind automa­tisch. Über die Größe des Erbes, kenn ich natür­lich keine Details.

Und dass es ihr nicht schlecht geht, darauf schließe ich aus ihrem Lebensstil. Wer kann es sich son­st leis­ten, fast jeden Tag auswärts essen zu gehen? Also ich, mit einem nor­malen Job nicht. Und dabei ist jet­zt dann egal, woher bei ihr das Geld kommt.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fozzy
19. September 2020 19:28

Da bist Du geil auf ihre Fake­bilder und Stock­fo­tos reinge­fall­en. Das große Erbe kön­nte eben­so große Schulden sein. Aber träume weit­er von Dein­er reichen, essen­ge­hen­den Cyberdöhring 🙂

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Hatermeister
19. September 2020 19:38

Schulden kann man als Erbe auss­chla­gen! Und ich träume mit Sicher­heit nicht von ein­er Döhring, egal ob reich oder arm. Alb­träume hab ich sel­ten.

Brechreiz
Brechreiz
Antwort an  Fozzy
19. September 2020 10:48

Ob das alles lustig oder sehr trau­rig ist, da bin ich abso­lut über­fordert mit.

Da ich gle­ich arbeit­en muss, kann ich ger­ade nicht aus­führlich antworten.

Unmöglich diese Frau, nichts dazu gel­ernt in den let­zten 5 Jahren und wird sie auch nie.

Ich bin froh über diesen Blog hier, hier kann man wenig­stens seine Mei­n­ung äussern.

PS: Liebe Bian­ca, Kar­ma is a Bitch, bemerkst du du fast jeden Tag, oder? Denk mal drüber nach. Du soll­test dich nicht von Men­schen dis­tanzieren, die dir offen die Mei­n­ung sagen, son­dern von denen, die dich in deinem Tun unter­stützen!

Fozzy
Fozzy
19. September 2020 09:57

Zum Früh­stück und zum Woch­enende gibt es dann mal wieder Wer­bung für ihr Buch/Ratgeber:

KÜᴍᴍᴇʀᴇ ᴅɪᴄʜ ᴜᴍ ᴅᴇɪɴᴇɴ KÖʀᴘᴇʀ. Es ɪsᴛ ᴅᴇʀ ᴇɪɴᴢɪɢᴇ Oʀᴛ﹐ ᴅᴇɴ ᴅᴜ ᴢᴜᴍ Lᴇʙᴇɴ ʜᴀsᴛ
Dɪᴇsᴇʀ Sᴀᴛᴢ ʙᴇᴋᴏᴍᴍᴛ ᴡᴀ̈ʜʀᴇɴᴅ ᴇɪɴᴇᴍ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢᴋʀɪᴍɪ sᴏ ᴡɪᴇ ɪᴄʜ ɪʜɴ sᴇɪᴛ ʙᴇʀᴇɪᴛs ₅ Jᴀʜʀᴇɴ ᴇʀʟᴇʙᴇ ɴᴏᴄʜᴍᴀʟ ᴇɪɴᴇ ᴋᴏᴍᴘʟᴇᴛᴛ ɴᴇᴜᴇ ᴜɴᴅ sᴇʜʀ ᴡɪᴄʜᴛɪɢᴇ Bᴇᴅᴇᴜᴛᴜɴɢ﹗ ᴍᴇʜʀ ᴅᴀᴢᴜ ɪɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Bᴜᴄʜ/Rᴀᴛɢᴇʙᴇʀ

—————————–

Let­zten Son­ntag hat Bibi ja noch die Ober­fläch­lichkeit von Insta­gram angeprangert. Gibt es denn was ober­fläch­licheres, als immer wieder die gle­ichen Werbe­sprüch­lein zu posten? Ist fast so nervig, wie die Sait­en­bach­er Müs­li Wer­bung oder H.P. Baxxter oder diese Matrazen­wer­bung!

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Fozzy
19. September 2020 13:43

Eigene Ober­fläch­lichkeit oder Pro­duk­twer­bung ist für die Cyberdöhring in Ord­nung… auch bei Insta­gram. Gen­ervt ist sie nur von anderen, die das Gle­iche machen und damit wom­öglich Erfolg haben (kön­nten). Das ist der viel­ge­nan­nte Neid von der die Cyberdöhring immer spricht.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Hatermeister
19. September 2020 14:34

Klar ist sie nei­disch, würde sie aber nie zugeben. Egal was sie auch macht, der Mis­ser­folg ist ihr gewiss. Und Schuld ist zumin­d­est seit den let­zten 5 Jahren der Blog, bzw. der Adler, der ihr alles zer­stört hat.

Da frage ich mich, wie hätte es bei Bibi aus­ge­se­hen, hätte es den Blog nie gegeben. Wäre sie erfol­gre­ich­er gewe­sen? Ich denke eher nicht!

Mars Attacks
Mars Attacks
20. September 2020 07:44

Das Wort zum Son­ntag:

  • kein PDF für Bibi
  • kein Tre­f­fer von Bild der Frau zu Bibi bei Guggel, nur auf den Blog
  • kein Bericht online mehr abruf­bar bei Bild der Frau
  • kein Tre­f­fer online mehr abruf­bar bei Grazia.
  • das Schick­sal und die Berichte von Bibi kann man online nur noch im Blog nach­schla­gen

comment image
comment image
NISCHT
comment image
WIEDER NISCHT

Bibi‘s Opa
Bibi‘s Opa
Antwort an  Mars Attacks
20. September 2020 12:00

Da geht mir vor Freude das Herz auf!

Fan­tastisch

CCE7E359-260F-4872-BA2B-1B86096989E3.jpeg
Selber Außen
Selber Außen
20. September 2020 12:11

Kᴜ̈ᴍᴍᴇʀᴇ ᴅɪᴄʜ ᴜᴍ ᴅᴇɪɴᴇɴ Kᴏ̈ʀᴘᴇʀ. Es ɪsᴛ ᴅᴇʀ ᴇɪɴᴢɪɢᴇ Oʀᴛ﹐ ᴅᴇɴ ᴅᴜ ᴢᴜᴍ Lᴇʙᴇɴ ʜᴀsᴛ”
comment image

Bian­ca Du ver­gisst Deine Liebling­sorte zum Leben: Mal­lor­ca, Insta­grim und Face­book! 😀

Mut­ti Wal­bur­ga sagt: Stimmt !!!
comment image

Selber Außen
Selber Außen
20. September 2020 12:30

Frau Rich­terin, so sieht eine Frau aus, deren Leben zer­stört wurde, die psy­chisch am Ende ist, die von Panikat­tack­en geplagt ist und der alles genom­men wurde, was sie je besaß!
comment image

Das Video mit Kuss!
https://s12.directupload.net/images/200920/7979pj6t.mp4

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Selber Außen
20. September 2020 20:54

Find es zwar schön, dass die endlich weg ist. Aber Teile Spaniens ste­hen vor dem näch­sten Lock­down, die Men­schen in Bibis schön­er „Heimat” pla­gen andere Sor­gen. Bibi macht der­weil schöne Clips vom Strand. Sie muss ja auch nicht darüber nach­denken, wie ihr Lebensstil finanziert wer­den kann.

Paul Podcast
Paul Podcast
20. September 2020 19:46

Tote Hose bei Bibis Accounts. Entwed­er sie ist beim Busi­ness­lunch oder hat wieder Panikat­tack­en wegen der täglichen Mord­dro­hun­gen. Wahrschein­lich war das alles zu anstre­gend die let­zten Tage (Has­svideos drehen, Pod­cast aufnehmen und Tele­fonate mit LKA) und Bibi muss sich in ihrem Dauerurlaub erst­mal erholen.