Wieder im Fernsehen: Bianca Döhring im ZDF bei „Volle Kanne”

Bianca Döhring ZDF Volle Kanne

Das Come­back unser­er geliebten BiBi ist per­fekt. Am Mon­tag, 24.09.2018, ab 9 Uhr, ist Bian­ca Döhring wieder im Fernse­hen zu sehen.

BiBi im ZDF bei "Volle Kanne"

Es han­delt sich dabei um die Sendung „Volle Kanne – Ser­vice täglich”. Auf ihrer Face­book­seite kündigt BiBi an:

Mon­tag, den 24.09 kommt um 09:05 endlich mein ZDF Beitrag”

Für unsere BiBi ist das ein mutiger Schritt zurück ins Ram­p­en­licht, denn wegen ange­blich schreck­lichem Cyber­mob­bing und ange­blich zahllos­er erhal­tener Mord­dro­hun­gen und ange­blich ver­mutetem Bombe­nan­schlag auf ihr Auto und ange­blich ruiniert­er sehr erfol­gre­ich­er Exis­tenz und ange­blich größtem Jus­tizskan­dal aller Zeit­en und ange­blich vielem mehr, musste sie von der Bild­fläche ver­schwinden und nach Mal­lor­ca auswan­dern.

Bianca Döhring Titten Brüste Busen Sex Porno Video Hamburg Hannover Mallorca Nackt Oben Ohne Erotik

TV-Bericht ist streng geheim

Wegen dieser schreck­lichen Vorkomm­nisse muss Bian­ca Döhring den TV-Bericht als „Top-Secret” behan­deln. Ver­mut­lich auf Weisung des LKA Ham­burg schreibt sie deshalb bei Face­book:

DIESE SEITE WIRD NUR HEUTE GEÖFFNET FÜR FOLGENDE INFO

Wieder nackt im ZDF?

Es ist nicht das erste Mal, dass unsere BiBi im ZDF zu sehen ist. Vor vie­len Jahren schon war sie als Tit­ten-Mod­el auf einem Zeitungscov­er für eine Sekunde in ein­er Serie zu sehen (Foto rechts). Ob sie dies­mal auch sprechen darf?

guest
68 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Tatjana
Tatjana
18. September 2018 14:42

Die wird sich wieder in der Opfer­rolle suhl. Das ist krank!

Hat sie keine Arbeit? warum hil­ft sie nicht ihrer Mut­ter im Laden?

RealityTV
RealityTV
18. September 2018 15:27

Nur heute” heißt bei Bian­ca D. mehrere Tage. Gestern war das auch schon mal gepostet wor­den.

Checker
Checker
18. September 2018 18:17

Muss man echt nicht ver­ste­hen, wieso sie das nur kurzzeit­ig postet. So kriegen das doch eigentlich nur Leser des Blogs mit…so viele ihrer reg­ulären Follower(sollte davon noch ein­er übrig sein) wer­den doch nicht ständig auf ihren toten Seiten(die besten­falls kurzzeit­ige Eigen­wer­bung enthal­ten) vor­beis­chauen.
Naja, Bibi halt…Sinn muss das alles nicht ergeben.

Bin mal ges­pan­nt, ob sie da auch ins Stu­dio durfte oder ob das nur ein weit­er­er Video-Beitrag wird, wo Bian­ca sich ein­seit­ig über die Ungerechtigkeit in ihrer Phan­tasiewelt bekla­gen darf.

Gordon Shumway
Gordon Shumway
Redakteur
Antwort an  Checker
18. September 2018 22:29

Bish­er hat sie nur 2 Likes und 0 Kom­mentare zu ihrer Ankündi­gung bekom­men. Pein­lich, pein­lich…

Julia Menkens
Julia Menkens
19. September 2018 00:35

Unfass­bar wie rach­süchtig und lern­re­sistent sich diese Per­son zeigt. Bian­ca Döhring drängt immer wieder in die von ihr so ver­has­sten und ver­teufel­ten Medi­en. Sich als Opfer zu stil­isieren, wird sie indes nicht über­drüs­sig. Es ist so als hätte sie nur darauf gelauert, bis sich ein Z‑Promi auf Grund von „Mob­bing” das Leben nimmt! Den Fre­itod von Daniel Küblböck benutzt Döhring jet­zt wieder mal medi­en­wirk­sam, um sich mit ihrem rührseli­gen Lügen­märchen erneut zu posi­tion­ieren.

Frau Döhring, bericht­en Sie der Medi­en­land­schaft, wie sie „kreb­skranke Gören” sowie „Übergewichtige, auf dem Boden krauchende Adipositaspatient”[sic] auf ihrer kon­tinuier­lich geschlosse­nen und wieder neu geöffneten Face­book­seite belei­digt und gemobbt haben!

Wenn Sie dabei sind, kehren Sie auch nicht die Mord­dro­hung gegen den freien Jour­nal­is­ten Mar­cel Adler unter den Tisch (s. RTL Punkt 12 Beitrag).

VERBRAUCHERSCHUTZ MALLORCA
VERBRAUCHERSCHUTZ MALLORCA
19. September 2018 02:21

Wahnsinn! Der erste ZDF-Zuschauer hat schon auf ihrer Seite gehatet. Stell Dir vor, Bibi ist im TV und keinen Fan interessiert’s.
comment image

Jens
Jens
19. September 2018 06:57

Ich schaue nach langer Zeit mal wieder hier vor­bei und traue meinen Augen nicht. Ich schaue mir die ZDF Sendung natür­lich an. Ich freue mich danach auf eine witzige Analyse hier im Blog. macht weit­er so

Checker
Checker
Antwort an  Jens
19. September 2018 12:30

Ich frage mich ja die ganze Zeit, worum es bei der Sendung über­haupt gehen wird. Am Ende geht es näm­lich um Burgels Klam­ot­ten­laden und Bibi hüpft nur 2 mal als Tochter des Haus­es durch’s Bild.

Ich kann mir halt auch schw­er vorstellen, wie die einen Mob­bing-Beitrag über Bian­ca mit Bibi als einziger Quelle machen wollen. Zu einem auch nur halb­wegs anständi­gen Jour­nal­is­mus gehört ja die Glaub­würdigkeit der Quellen zu überprüfen…und spätestens da müsste doch jed­er halb­wegs vernün­ftige Redak­teur kalte Füße kriegen. Viel unglaub­würdi­ger als Bibi geht es schließlich kaum. Zumal die ÖR sich darum bemühen einen ser­iösen Anstrich zu behal­ten…

Moni
Moni
Redakteur
Antwort an  Checker
19. September 2018 13:00

Zu 95% geht es nicht um ihr Cyber­mob­bing, son­dern darum, dass sie wegen ihrer großen Erfolge in den Dro­gen­sumpf vom Malle gezo­gen wurde…oder es geht um ihr Mal­lor­ca-Sin­gle-Ding… oder sie arbeit­et wieder als Natursek­t­dom­i­na.

NurEinGast
NurEinGast
19. September 2018 08:38

FB ist zu aber insta­gram ist noch offen mit dem Hin­weis

https://www.instagram.com/trustyourself79/?hl=de

Fozzy Fan
Fozzy Fan
19. September 2018 08:40

Das nenn ich ja mal Ser­vice am Gebühren­zahler. Endlich zeigt das ZDF wer die krim­inelle Bian­ca ist und warnt vor ihren Machen­schaften.

Doch viel brin­gen wirds nicht. Wer diese Koch-Wet­ter-Z-Pro­mi-Schlager­gast-Show mit Ingo und Nadine schon ein­mal gese­hen hat wird wis­sen, daß diese Sendung als Ziel­gruppe Rent­ner hat. Keine Oma und kein Opa weiß wer Bibi ist und was sie der Welt mit ihrem Skan­dal sagen will. Die Zuschauer freuen sich meist auf die Kochtipps mit Ingo.

Volle Kanne daneben Bian­ca Faust hoch

Checker
Checker
19. September 2018 09:01

Aus den BB-Radio-Kom­mentaren von let­zter Woche(und fol­gen­dem Account: https://www.facebook.com/bibi.mallorcafitness.7 ):
„Luisa Schmidt Ich bin ein Fan von Bian­ca und was Ihr Ihr abzieht ist höchst krim­inell. Ich habe alles gesichert und fotografiert und werde es melden und auch Bian­ca und ihren Anwäl­ten weit­er­leit­en! Es wird höch­ste Zeit, dass Euch mal ein­er das Handw­erk legt.Ihr teilt nicht nur straf­bare Inhalte son­dern auch noch Lügen und Boshaftigkeit­en über eine Per­son die noch nicht mal der Wahrheit entsprechen! Sel­ten so arm­selige Krea­turen gese­hen die es so nötig haben und nach Aufmerk­samkeit schreien! Ich hoffe es kommt alles zurück und die Polizei räumt mal auf bei Euch! Nicht nur unter falschem Namen arbeit­en son­dern noch Mobben & Stalken! All das ist STRAFBAR! Ich werde nicht weg länger wegse­hen was Ihr hier seit Jahren abzieht!”

Ein Fan…so so.

Fozzy
Fozzy
19. September 2018 11:05

Bian­ca hat auf ihrer Web­seite u.a. mit ein­er Zusam­me­nar­beit mit Juu­port gewor­ben, in dem sie das Logo einge­bun­den hat. Juu­u­port ist eine Beratungsstellen von Jugendlichen für Jugendliche bei Prob­le­men im Web.

https://www.juuuport.de

Auf meine Anfrage bei Juu­port ob tat­säch­liche eine Zusam­me­nar­beit beste­ht, bekam ich fol­gende Antwort:

Hal­lo,

Danke für deine Anfrage an JUUUPORT.de. Ich bin Leonie, 24 und Teil des JUU­U­PORT-Teams. Wir ste­hen mit Frau Bian­ca Döhring im Kon­takt, jedoch ist aktuell keine Zusam­me­nar­beit geplant. JUUUPORT wird daher in Kürze, zumin­d­est nicht mehr in dieser Form, auf der Web­site genan­nt sein.

Falls du weit­ere Fra­gen hast, kannst du dich gerne nochmal melden.

Viele Grüße”

Das Logo ist inzwis­chen wieder von Bibis Web­seite ver­schwun­den, wie auch das Logo von Minid­drops einem Anbi­eter von Entspan­nungs- und Esotherik CDs, bei dem ich auch nachge­fragt habe, ob da eine Zusam­me­nar­beit beste­ht.

https://minddrops.de/

Ken­nen wir ja aus der Ver­gan­gen­heit, dass sich Bibi gerne mit frem­den Fed­ern schmückt und eine Zusam­me­nar­beit vor­gaukelt, die nicht vorhan­den ist. Aber dafür sind ja wir da, um Auk­lärungsar­beit zu leis­ten und bei möglichen Koop­er­a­tionspart­nern nachzufra­gen, ob das wirk­lich den Tat­sachen entspricht.

Selb­st als „Mob­bing- und Burnout Coach”, der Bibi jet­zt gerne sein möchte, ver­sucht sich Men­schen mit falschen Tat­sachen für sich zu gewin­nen. Ger­ade im Bere­ich von Mob­bing, sollte man von einem Coach doch Ehrlichkeit erwarten, da ein Ver­trauensver­hält­nis notwendig ist, falls man sich mit seinen Prob­le­men anver­trauen möchte.

Und ich sehe es nicht als Cyber­mob­bing, darüber zu informieren, dass es hier jemand nicht ganz so ehrlich meint, wie er es vorgibt. Das nur mal für dich Bibi, da du hier ja mit liest.

Moni
Moni
Redakteur
Antwort an  Fozzy
19. September 2018 11:25

Super Arbeit, Fozzy!
Bibi hat­te dank Dir wieder einen schlecht­en Start in den Tag, musste schnell geklaute Logos ent­fer­nen. 🙂 Ha ha, hi hi

Da hat sie wieder fremde Logos geklaut, dabei weiß sie, dass das höch­stkrim­inell und ver­boten ist. … trotz­dem glauben manche bei Face­book, dass Bibi das Opfer ist. 🙂

Wer von diesen Organ­i­sa­tio­nen will mit ein­er von der Döhring-Mafia zusam­me­nar­beit­en?

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy
19. September 2018 12:07

Hat­ten wir das nicht damals mit Greenpeace…wo sie dann so dreist war und, nach­dem das aufge­flo­gen war, ein­fach ein Logo benutzt hat, welch­es nicht geschützt ist?

Sie lernt halt auch nix draus.

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Fozzy
19. September 2018 12:43

SUPER gemacht Fozzy!
Das gle­iche woll­ten wir auch machen, mal nach­fra­gen… Denn die Anklage­meis­terin Bian­ca Döhring gehört nicht zu den­jeni­gen, die sich tat­säch­lich mit Organ­i­sa­tio­nen zusam­men set­zt um etwas zu bewe­gen…
Sie schmückt sich nach wie vor mit falschen Behaup­tun­gen und hat nichts aus ihren Betrügereien gel­ernt.

Hast du auch das „Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing” angeschrieben?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
19. September 2018 13:44

Ja „Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing habe ich auch angeschrieben. Gab aber lei­der keine Reak­tion von deren Seite, zumin­d­est bis jet­zt!

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
19. September 2018 11:57

Bian­ca Döhring und ihre Sprüch­lein… 😀

BiBi hat also am Mon­tag wieder ein­mal ihren großen Tag, an dem sie sich „sel­ber” darstellen kann.
Um diesen Tag für alle unvergesslich zu machen, macht sie was sie immer macht. Sie klaut Sprüche und bastelt sich ihre Bild­chen zurecht.

Sie reden über dein Leben, weil sie ihres schon verkackt haben.”
Und weil ihr das nicht reicht, geht sie in die Öffentlichkeit und redet „sel­ber” über ihr Leben, dass sie „sel­ber” verkackt hat!?
comment image

Wenn alles gegen dich zu sein scheint, erin­nere dich, dass ein Flugzeug nur gegen den Wind abhebt und nicht mit dem Wind. (Ein leicht abgeän­dertes Zitat von Hen­ry Ford)
Alle BiB­i­fans ken­nen es, sie bringt es so sich­er wie Ihre Ankla­gen, Dro­hun­gen und Welt­neuheit­en im Direk­tver­trieb… 🙂
comment image
Aber liebe Frau Bian­ca Döhring, was haben denn Flugzeuge die starten, mit Ihnen oder ihrem Leben gemein­sam?
Flugzeuge starten und lan­den grund­sät­zlich gegen den Wind, um max­i­malen Auftrieb zu erzeu­gen und die Start- bzw. Lan­destrecke zu verkürzen.
Ups, hier haben wir es…
Flugzeuge lan­den auch gegen den Wind! Haben Sie daran schon ein­mal gedacht? 🙂

Zeige denen die dich fall­en sehen wollen, dass du fliegen kannst!
Okay, dann beherzi­gen Sie bitte unseren Tipp:
Acht­en Sie beim Fall­en unbe­d­ingt auf die Win­drich­tung, denn Sie wis­sen ja das Sie nur gegen den Wind starten kön­nen und danach wün­schen wir Ihnen eine gute Lan­dung… 🙂
comment image

Hier noch eine kleine Info (https://www.lexikon-der-traumdeutung.de/traumdeutung-fliegen):
Psy­chol­o­gis­che Traumdeu­tung
All­ge­meine Deu­tung: fliegen
Bei Flugträu­men ist darauf zu acht­en, wie hoch man fliegt, ob man mit oder ohne Hil­f­s­mit­tel fliegt, über welche Traum­land­schaft man fliegt und ob es im Traum zum Fall kommt. Das Fliegen in großer Höhe lässt in der Regel auf das Scheit­ern eines zu hoch gesteck­ten Plans deuten. Flüge ohne Hil­f­s­mit­tel sind in der Regel ein gutes Zeichen für die Zukun­ft. Da es Flugträume in zahlre­ichen Vari­a­tio­nen gibt, müssen Sie das genaue Traum­sym­bol deuten um die Botschaft Ihres Traums zu ver­ste­hen.

An das ZDF möcht­en wir als Gebührenzahler/innen drin­gendst fol­gen­des in Erin­nerung rufen:
comment image

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
19. September 2018 13:50

Weil Bian­ca Döhring es schon wieder gelöscht hat, hier für die Akten wie sie mit Fak­ten umge­ht – LÖSCHEN!
Lieber startet sie wohl gegen den Wind! 😉comment image

Fozzy
Fozzy
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
19. September 2018 16:18

Also auf dem zweit­en Bild von oben, bemerkt man ein­deutig den Pho­to­shop-Weichze­ich­n­er. Zum Glück sehen wir am kom­menden Mon­tag, wie Bibi heute wirk­lich aussieht. Darauf bin ich am meis­ten ges­pan­nt, neben der ganzen Lügen die sich der Öffentlichkeit auftis­chen wird.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Fozzy
20. September 2018 07:09

Ich denke, sie wird gut geschminkt sein, wie es bei ZDF-Gästen halt üblich ist

RealityTV
RealityTV
Antwort an  NurEinGast
20. September 2018 09:58

Sie ist nicht zu Gast. Nur ein 2–3 Minuten Film­bericht wird es geben.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  RealityTV
20. September 2018 11:22

aber.…frau bian­ca hybris pro­motet es als „mein beitrag”.
bian­ca, the brain über­trifft sich immer und immer wieder selb­st (sel­ber).

auch drol­lig ihre #s. von bul­ly­ing zu pow­er­woman in 10 mil­lisekun­den

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  RealityTV
20. September 2018 16:11

Woher weißt du das? Habe nichts gefun­den zur Sendung

Checker
Checker
Antwort an  NurEinGast
21. September 2018 10:21

Vielle­icht Insid­er-Infos, oder ein­fach mal die Redak­tion angeschrieben…oder 1 und 1 zusam­mengezählt und vermutet(viele Film­berichte da sind nicht länger und Bian­ca hat ja nur was von einem Bericht geschrieben. Alles andere hätte sie sich­er auch entsprechend angekündigt). Öet­ztlich auch recht unwichtig, oder? Spätestens Mon­tag sehen wir es ohne­hin… 😉

Ramona
Ramona
Antwort an  BiBi-Beast
20. September 2018 10:35

und stündlich kom­men weit­ere Sprüche dazu

Checker
Checker
Antwort an  Ramona
20. September 2018 13:20

Muss ja. Wäre auch irgend­wie doof, wenn Mon­tag Leute auf ihren Seit­en nach­schauen und da ste­ht nix. Also wer­den jet­zt schnell ein paar ihrer kopierten alten Sprüche aus der Mot­tenkiste geholt und erneut gepostet. Fällt ihr halt alles etwas spät ein…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  BiBi-Beast
20. September 2018 11:32

wohl eher eine foto­tapete aus mis­er­ablen zusam­menkopierten sinnsprüch­lein. SO geht yoga und bud­dha

Julia Menkens
Julia Menkens
19. September 2018 16:04

comment image

Ist das nicht ein her­rlich­es Foto der kleinen Bibi.
Eine 39 jährige ledi­ge Bian­ca Döhring, lächel­nd, im ros­ti­gen Schaukelkä­fig sitzend, irgend­wo im von Mama Burgel finanzierten Dauerurlaub fotografiert.

Ihre bei­den Hände zu Fäusten geballt, das Käfig­git­ter fest umk­lam­mernd, stellt dieses wun­der­bar alle­gorische Bild ein Zeitzeug­nis Bibis infan­til­er Psy­che dar – eine Ode an die ewige Unselb­st­ständigkeit!

Faust hoch, Brust raus! Heute ist der Tag an dem DU nach vorne schaust!

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
Antwort an  Julia Menkens
19. September 2018 22:36

Irgend­wie erin­nert es an Vogelkä­fig…
Gut das dieser offen ist, damit sie fliegen kann! 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
20. September 2018 18:54

ein käfig voller när­rin

(der schlechte wortwitz musste jet­zt sein)

VERBRAUCHERSCHUTZ MALLORCA
VERBRAUCHERSCHUTZ MALLORCA
20. September 2018 02:32

comment image
Im ZDF-Stu­dio in der Josef-Gock­eln-Straße, in Düs­sel­dorf wird „Volle Kanne“ pro­duziert. Am 24. Sep­tem­ber soll Mod­er­a­tor Ingo Nomm­sen (li.) einen Beitrag über BiBi ansagen, lädt statt Bian­ca dafür Car­o­line Erik­son (2. v.re.) sowie Katrin Jaehne (re.) ins Stu­dio ein.

BiBi bei „Volle Kanne“: ZDF plant keine Mob­bing­show

Bian­ca Döhring soll am kom­menden Mon­tag, 24. Sep­tem­ber 2018, um 09.05 Uhr im ZDF endlich ihr TV-Come­back bei feiern. Wir Fans fra­gen zu Recht, was wir in dem von unseren Gebühren­geldern pro­duzierten Bericht erwarten dür­fen! Nach­frage beim ZDF in Düs­sel­dorf Golzheim und drei Antworten auf die wichtig­sten Fra­gen:

Wird „Volle Kanne“ eine Schw­er­punk­t­sendung zum The­ma Mob­bing machen?

Laut ZDF ein ganz klares NEIN! BiBi schreibt zwar auf ihrem Insta­gram-Account trustyourself79: „❌Justizskandal❌MONTAG 24.09 ➡️ 09:05 KOMMT MEIN ZDF BEITRAG“. Doch laut ZDF soll wed­er eine Bian­ca Döhring am Mon­tag zu Gast sein, noch Staat­san­wälte im öffentlich-rechtlichen Fernse­hen Rede und Antwort ste­hen müssen oder Anwälte ein­er ange­blich „großen Kan­zlei“ zu Wort kom­men dür­fen. Das ZDF teilte tele­fonisch mit, dass für Mon­tag, den 24. Sep­tem­ber 2018, auss­chließlich fol­gende Gäste von der Redak­tion geladen wären: Katrin Jaehne, Schaus­pielerin aus Berlin, bekan­nt aus der Krim­is­erie „SOKO Pots­dam“. Eben­falls im Stu­dio begrüßt Mod­er­a­tor Ingo Nomm­sen (er hat kom­mende Woche Dienst) Car­o­line Erik­son. Car­o­line spielt auch bei „SOKO Pots­dam“ mit und wird aus Berlin anreisen. Nach leck­eren Rezepten wie Puten­brust­spießchen auf Pflück­salat let­zte Woche bei Nadine, werde Mod­er­a­tor Nor­man leckere Gerichte zum Herb­stan­fang präsen­tieren. Aus diesen bestätigten Infor­ma­tio­nen lässt sich ableit­en: Es wird nicht viel Zeit für eine Reportage zum The­ma Mob­bing über die bekan­nte Betrügerin BiBi geben. Der größte Jus­tizskan­dal von Ham­burg bis Mal­lor­ca schaffte es nicht mal ins Mag­a­zin „hal­lo Deutsch­land“, welch­es eben­falls vom ZDF Lan­desstu­dio NRW ver­ant­wortet wird.

An wen kön­nen sich Opfer von Bian­ca Döhring beim ZDF melden, die noch rasch ihre Sicht über BiBi erzählen möcht­en?

Inter­essen­ten kön­nen ver­traulich den Kon­takt über die Ver­ant­wortliche der Sendung suchen. Bitte die Lei­t­erin im Stu­dio, Frau D. Fer­ber, anschreiben über Fax: 0211 / 4542262 oder per Mail: [email protected] (Betr­e­ff: LS NRW „Volle Kanne“ / Beitrag Frau Bian­ca Döhring).

Wo kann ich BiBi sehen, wenn ich am Mon­tag nicht um 09.05 Uhr schauen kann oder den Beitrag down­load­en?

Natür­lich sind – anders als unsere BiBi – viele Men­schen um diese Uhrzeit arbeit­en. Der BiBi Fan­blog ist natür­lich immer die erste Adresse für alle Infos. Bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung find­est Du einen aus­ges­trahlten Beitrag online unter https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne sowie bis zu 14 Tage befris­tet über die ZDF Mediathek.

Wir wün­schen allen BiBi-Fans gute Unter­hal­tung bei „Volle Kanne – Ser­vice“.

Ramona
Ramona
20. September 2018 10:33

Döhring postet wie eine wilde ihre Sprüche auf Insta­gram. Hof­fentlich merkt das ZDF noch wem die da ein Forum bieten wollen. Die Döhring hat sie doch nicht mehr alle

Fozzy
Fozzy
20. September 2018 16:12

Wir kön­nen uns alle erin­nern, wie Bibi ihren Beitrag bei RTL gefeiert hat! Bewirkt hat er let­z­tendlich gar nichts. Er war eher ent­lar­vend und hat Bibi ziem­lich alt ausse­hen lassen. Genau­so wird es mit dem Beitrag bei Volle Kanne sein. Zudem ken­nt vom Volle Kann Stamm­pub­likum mit Sicher­heit kaum ein­er eine Bian­ca Döhring,

Aber gön­nen wir Bibi noch bis Mon­tag ihre Freude, endlich wieder mal im Fernse­hen zu sehen zu sein.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
20. September 2018 18:45

fozzy, wie schreibt bian­ca dich auf ihrer „mobbing-/coaching-/showreelpage?.….wer hat­te ihn nicht, als kind, den traum bla bla und ein­mal im fernse­hen zu sein? (sin­ngemäß zitiert) nun lan­det sie bei „volle kanne”. übri­gens schön­er indi­rek­ter namens-side­kick. steil­er kön­nte auch dieser nebe­nast ihrer kar­riere nicht laufen. das zettde­eff berichtet immer­hin über eine geis­tes­größe mit geschätzt 28 aus­bil­dun­gen – jedem was er/sie/es ver­di­ent.

möge das kar­ma auch weit­er­hin mit ihr sein

Alex (Big Brother-Radio)
Alex (Big Brother-Radio)
20. September 2018 19:19

Span­nend, span­nend… Was wird Bibi am Mon­tag im ZDF präsen­tieren?

Wird sie die lange ver­sproch­enen Ermit­tlungsergeb­nisse liefern? Wird sie die 25 Namen der Täter endlich nen­nen kön­nen? Gibt es evtl. schon Verurteilun­gen die Bibi am Mon­tag vor­legt? Wom­öglich wird sie bericht­en, wie die Klage gegen Google in den USA aus­ge­gan­gen ist? Da sind so viele Dinge die sie ver­sprochen hat… ich hoffe die 90-Minutensendung im ZDF langt dafür.

Liebe Bibi !! Ich drücke Dir die Dau­men !!

Checker
Checker
Antwort an  Alex (Big Brother-Radio)
21. September 2018 10:10

Bezüglich Klage gegen Google wüsste ich auch gerne, was mit dem Geld der Spender(wieviel waren das noch? 2?) passiert ist… 😉

Vielle­icht kann uns ja mal ein­er der Spender erleucht­en.

Waschbär e.V. Hannover
Waschbär e.V. Hannover
20. September 2018 20:54

Neuester Hash­tag von Bibi
#mob­bing­wirdim­mer­schlim­mer

Ich habe auch noch einen

#ichbinfast40undweissnichtsmitmeinerzeitanzufangenalsoposteichdoofesprueche

Checker
Checker
Antwort an  Waschbär e.V. Hannover
21. September 2018 10:27

Und mal wieder auf pri­vat gestellt.
Ihre Abon­nen­ten-Anzahl steigt aber weit­er langsam, allerd­ings nicht so schnell, wie die Anzahl der Seit­en, die sie abon­niert hat(Bianca kommt da auf ca. 1700…Leute wie Gronkh oder bibis­beau­typ­alace auf unter 100. Irgend­wie scheint Bian­ca „Reich­weite” da falsch zu verstehen).…und wenn man dann noch bedenkt, dass sie gerne mal #Abo4Abo oder #like4like an ihre Posts anfügt, dann kann man ver­muten, wo die herkom­men. 😉

Luisa79 Fans HH
Luisa79 Fans HH
22. September 2018 05:58

1000 Euro für eine halbe Stunde Film drehen mit dem Rache­p­rofi. Thomas Wiele von Big Broth­er bietet diese gigan­tis­che Gage mit Sicher­heit nicht für eine Kom­parsen­rolle beim ZDF an. Bibi als Luisa79 kön­nte aber mit Wiele richtig fett Kohle machen. 1000 Euro für eine halbe Stunde heiße Szenen ohne Tabus vor der Kam­era… Bibi, das macht 5000 Euro pro Woche (Mon­tag bis Fre­itag), 20.000 im Monat. Wahnsinn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
comment image

Casa de Palma
Casa de Palma
Antwort an  Luisa79 Fans HH
22. September 2018 11:23

🙂 Thomas Wiele ist Profi durch und durch und sucht Hobby-Schauspieler.…..Leute die eigentlich nicht viel kön­nen… aber nicht eine dro­gen­süchtige fette Ver­sagerin mit faltigem Gesicht wie Bian­ca Döhring 🙂 Für die 1000 Öken würde die natür­lich die Beine bre­it­machen aber wie man von ihr hört find­et sie nie­man­den am Baller­mann der ihr nur 10 Öken für eine Num­mer gibt 🙂 Selb­st besof­fene Englän­der nicht.

Checker
Checker
Antwort an  Casa de Palma
22. September 2018 15:55

Wiele is Bian­ca in männlich. Nix weit­er. Der kündigt seine große Rache-Show auch schon seit Ende Big Broth­er an und bis jet­zt hat er ger­ade­mal ein Laien-Darsteller Filmchen(er behauptet natür­lich das sei eine echte Rache. Klar, weil’s auch soooo endreal­is­tisch ist, dass sich ein­er auf nem Gast­stät­ten­k­lo split­ter­faser­nackt auszieht und die Frau dann mit den Klam­ot­ten abhauen lässt…und er beim Suchen dann direkt genau auf die Klam­ot­ten zurennt…und anschließend noch der Veröf­fentlichung zus­timmt.) hin­bekom­men. Er ist natür­lich extrem erfol­gre­ich und total ausgebucht…weil er als Rache­p­rofi auch so viel machen kann ohne eine Anzeige zu riskieren(nämlich nix außer Kon­fet­ti-Pakete ver­schick­en).
Eine sein­er ganz krassen Rachen(weshalb er sie dann auch veröf­fentlicht):
https://news.racheprofi.de/irgendwo-in-deutschland-hat-der-racheprofi-zugeschlagen/
Ob das wirk­lich so passiert ist, ste­ht dann nochmal auf einem anderen Blatt. Denn selb­st dafür hätte er für öffentliche Belei­di­gung verk­lagt wer­den kön­nen. Das die ange­bliche „Kundin” let­ztlich mit einem Auto ohne Räder daste­ht und dafür auch noch ordentlich blechen soll, ist super. Hat er wohl eine Masochistin gefun­den. 😉

Zu behaupten, Erfolg zu haben, ist auch bei ihm Teil des Konzepts. Und wenn ich mir das so anschaue, dann plant er wohl als näch­stes auf den Zug der Fake-Dra­ma-Scheiße von RTL2 am Nach­mit­tag auf­sprin­gen zu wollen. Die tun bei ihren durchge­scripteten bil­lig Shows ja auch immer so als sei das alles real. Dem­nächst dann also reale Fake-Rachen…oder fake Real-Rachen…whatever.

Checker
Checker
Antwort an  Casa de Palma
22. September 2018 16:45

https://geheiminformationen.de/

Du lachst dich weg. Kannste dir nicht aus­denken. Die Seite für Denun­zianten.
Sie möcht­en etwas über ihren Kol­le­gen wis­sen? Schreiben sie uns an, vielle­icht haben wir die Info für sie! „In unser­er langjähri­gen Geschäft­stätigkeit haben wir von eini­gen höchst brisan­ten Geheim­in­for­ma­tio­nen Ken­nt­nis erhal­ten” (klar doch, Thommy…alles gut…geh mal mit den Män­nern mit der schö­nen weißen Jacke mit). Ihe Nach­bar hat eine Affäre? Solche Infos brauchen wir.
Will er ein Erpres­sungs-Büro auf­machen? Oder das dem jew­eili­gen Part­ner steck­en in der Hoff­nung, dafür Geld zu kassieren?
Thomas Wiele – Legal und seriös.…jo, das wirkt aber mal so RÜSCHTÜSCH ser­iös.

Sehr geil auch der Counter mit gekauften Geheim­in­for­ma­tio­nen. Sowas hat­te er auch schon auf sein­er Racheseite…ich glaube der bewegt sich da schon seit nem Jahr nicht mehr was durchge­führte Rachen ange­ht.

Fozzy
Fozzy
23. September 2018 06:44

Insta­gram ist auf pri­vat, sämtliche Beiträge sind gelöscht, Link zu ihrer Web­seite ist ent­fer­nt und auch der Hin­weis auf den morgi­gen Beitrag!!!

Kön­nte bedeuten, dass sich das ZDF jet­zt gegen die Ausstrahlung des Beitrags entsch­ieden hat, was eine weit­ere herbe Nieder­lage für Bibi wäre.

Kön­nte mir vorstellen, dass das ZDF auf­grund der Nach­fra­gen, noch ein­mal nachrecher­chiert hat um sich zu informieren, was sie da eigentlich ausstrahlen wollen und mit wem sie es tat­säch­lich zu tun haben. Als öffentlich-rechtlich­er Sender hat man dur­chaus eine gewisse Ver­ant­wor­tung und ein­er notorischen Lügner­in und bekan­nten Abzock­erin eine Plat­tform zur Selb­st­darstel­lung zu geben, passt da nicht dazu!

julekater
julekater
23. September 2018 13:50

Volle Kanne: Das The­ma „Mob­bing”
Was soll ich noch schreiben,
wün­sche ALLEN einen schö­nen Son­ntag.

BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
23. September 2018 14:33

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/cybermobbing-im-internet-fertig-gemacht-100.html

Die Vorschau der mit Span­nung erwarteten Inves­tiga­tiv-Sendung und kein einziges Wort über das bekan­nteste Opfer Bian­ca Döhring!

Mit Uwe Leest vom „Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing”, daher hat Fozzy ver­mut­lich auch keine Antwort erhal­ten. 😀

Wir sind jet­zt schon ent­täuscht, unsere arme BiBi wird bes­timmt nur vorge­führt und man sieht ein paar Bilder – wie schlimm sie heute aussieht…
Nach zwei Jahren Kos­metik Anwen­dun­gen von Dr. Juch­heim…

Dallas
Dallas
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
23. September 2018 17:02

In der Vorschau ist auch das The­ma „Obst und Gemüse richtig lagern” genan­nt. Deshalb ist es denkbar, dass Bibi zeigt, wie sie Obst und Gemüse in ihren Juice-Plus Beck­ern lagert und damit ihre Shakes mixt.

Botulina
Botulina
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
23. September 2018 19:46

Das Logo des „Bünd­nis für Cyber­mobb­bing” ist aber eben­falls von der Seite ver­schwun­den – ist doch auch eine Antwort 😉

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
Antwort an  Botulina
23. September 2018 20:04

Logo ist weit­er auf ihrer Web­seite, unter „über Bian­ca”

Neu ist der Ein­trag „Links” im Menü. Einige der Links funk­tion­ieren nicht, weil Bian­ca so blöd für Links ist. Sie kann nur Häshtäg.

BIANCA!!!!!! ÄNDERE DAS SOFORT!!!!!!!!

Botulina
Botulina
Antwort an  SOKO Nusspli
23. September 2018 20:42

Uups, habe ich überse­hen – vielle­icht ging es Bibi genau­so? Vorher war das Logo (eben­falls nicht anklick­bar) auch an anderen Stellen angezeigt, oder ?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  BogdanFan & BioVegetarier
23. September 2018 19:50

soviel zu bian­cas aus­sage „mein beitrag”…

Jens
Jens
23. September 2018 19:34

Lieber Blog und Kom­men­ta­toren. Ich bin mor­gen auf Arbeit und ich hoffe hier dann eine Zusam­men­fas­sung der Sendung lesen­zu kön­nen. Ich ver­mute das Bibi nur ein Teil im Bericht über Mob­bing ist.

Checker
Checker
Antwort an  Jens
24. September 2018 09:05

Ich denke, da wirst du etwas ent­täuscht von sein. Der Beitrag wird ver­mut­lich total unspek­takulär. Sie wird als Beispiel her­hal­ten dür­fen, ihren bekan­nten Blödsinn(„Sie haben mein Leben und meine Kar­riere ruiniert. Ich bin durch sie krank gewor­den, kon­nte meine 150 erlern­ten Jobs nicht ausüben und musste wegen Mord­dro­hun­gen nach Malle fliehen. Ein Skan­dal und nie­mand hil­ft mir. Und ich bin total unschuldig daran und es sind alles Lügen. Ich bin ein Opfer, aber ich bin stark und kein Opfer.”) in die Kam­era sagen dür­fen und das war’s.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Checker
24. September 2018 09:29

Check­er, du soll­test Hellse­her wer­den! Sie musste sog­ar ihr Yogas­tu­dio auf­grund des Mob­bings schließen! 😉

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy
24. September 2018 12:06

Naja, es war dann doch span­nen­der als erwartet:

Die Blogs lassen den Ein­druck entste­hen, dass ich sie gegrün­det habe.”

Ja, und man muss auch nur ca. 3 Zeilen lesen, damit selb­st der däm­lich­ste Depp weiß, dass sie es nicht war.

Bian­cas Fam­i­lie wird in den Schmutz gezo­gen.”.

Das Bian­ca die selb­st ins Spiel gebracht hat, egal. Das die Mut­ter selb­st Leute belei­digt hat oder Belei­di­gun­gen durch Bian­ca geliked hat noch bevor sie ange­gan­gen wurde… offen­bar nicht erwäh­nenswert. Jo…

Es wird behauptet, Bian­ca haben einen Dro­ge­nentzug hin­ter sich”

Ist jet­zt der Entzug die Lüge? Oder das sie ihn hin­ter sich hat? Also das sie was mit Dro­gen zu tun hat­te, scheint dann wohl nicht die Lüge zu sein. Jeden­falls komisch, dass nicht der Dro­genkon­sum son­dern der absolvierte Dro­ge­nentzug die schlimme Ver­leum­dung sein soll. Komis­che Pri­or­itätenset­zung im Beitrag.

Ich hat­te Ner­ven­zusam­men­brüche. Ich habe täglich geflen­nt. Ich habe meine Mut­ter angerufen und ihr gesagt:„Ich steh ger­ade am Balkon und würde am lieb­sten da jet­zt raus.””

Sie hat die näch­ste Phase gezün­det. Nach­dem sie bish­er in irgendwelchen Mob­bin­gopfern gesprochen hat, die Selb­st­mord began­gen haben…und dann die Küblböck-Nummer…kommt jet­zt „Ich hat­te selb­st Selb­st­mordgedanken.”. Aber halt, den Ein­druck soll der Zuschauer nur gewin­nen. In Wirk­lichkeit sagt sie ja nur, was Miss Dra­maque­en ihrer Mut­ter ange­blich erzählt hat. Das muss man bei ihr deut­lich unter­schei­den. Da muss man bei ihr auf Nuan­cen acht­en. Sie sagt keineswegs, dass sie echte Selb­st­mordgedanken hatte…sondern sie melkt nur weit­er geschickt das The­ma.
Wer ihre Videos damals gese­hen hat, würde ihr das eh nicht glauben. Schon eher, dass sie mit dem Base­ballschläger auf irgendwelche Kriti…ehm…am Boden kriechende Würmer… los­ge­ht.

…oder du wachst mor­gens auf und denkst „Ihr macht mich nicht fer­tig!”.”

Komisch, die Art von Sprüchen hat sie doch von Anfang an gebracht(also noch vor ihren Ner­ven­zusam­men­brüchen und Co.). Plöt­zlich ist es ihr erst nach einem Jahr im Schlaf erschienen? Da bringt sie den Zeitablauf aber ordentlich durcheinan­der. Aber gut, so passt es natür­lich bess­er zu ihrer Helden­sto­ry „Bibi alone against Mob­bing”.

Durch eine Rauchen­twöh­nung hat­te Bian­ca damals viel zugenom­men”
„Sport war immer ein Teil ihres Lebens”

Wir haben BB gese­hen. Was wir nicht gese­hen haben, war eine sportliche Bian­ca. Oder eine Bian­ca, die über­haupt gewil­lt war, sich sportlich anzus­tren­gen. Dafür hat man sie dabei beobachtet, wie sie Öl mit Salat(nicht ander­srum) gemacht hat, ein hal­bge­frorenes Häh­nchen essen wollte(die Frau hat anschließend ein Kochbuch raus­ge­bracht!) und wie eine Mas­chine Nuss­pli pur aus Bech­ern löf­felte. Das find­et im Beitrag natür­lich keine Erwähnung…hätte man aber prob­lem­los hier im Blog recher­chieren kön­nen. Im Haus ist sie vor allem durch ihre große Klappe bezüglich ihres Niveaus, ihrer Exper­tise als Ernährungs- und Fit­ness­coach und ihrer Intelligenz+Sportlichkeit aufge­fall­en. Das alles wurde im Haus BRUTAL wider­legt. Und deshalb hat sie den Shit­storm bekommen…der sich dann auch auf ihre Fig­ur bezog. Richtig ab ging es aber erst nach dem Haus und der Grund dafür war die Art, wie sie zukün­ftig Geld ver­di­enen wollte und wie sie rumgel­o­gen und Leute ange­grif­f­en hat.

Das stellt ja alles in Frage. Dich als Men­schen. Dich als Per­son. Dich mit deinem Kör­p­er.”

Jo, Bibi…und schlim­mer noch: Auch deine Aus­sagen stellt man hier in Frage. Es gibt allerd­ings eine Per­son auf dieser Welt, die dich garantiert nicht in Frage stellt…und das bist du selb­st. Kön­nte der grund­sät­zliche Fehler sein…

Bian­ca hat damals auf jeden Has­skom­men­tar gle­ich geant­wortet und ver­sucht durch Reden aufzuk­lären.”

Aufk­lärung? Wo? Die Leute wur­den ein­fach nur von ihr belei­digt und bedro­ht. Die Aufk­lärungsvideos muss ich ver­passt haben.

Ich habe mich auf den Balkon gestellt, habe ein Live-Video gedreht und habe gesagt „Das sind Idioten und das stimmt so nicht. Das ist alles gel­o­gen, was die da machen.””

Genau. So war es. Da wurde gar nichts aufgek­lärt. Da wur­den Behaup­tun­gen in den Raum gestellt und belei­digt. Mehr nicht. Okay, Idioten hat sie allerd­ings so nicht gesagt…aber wäre auch doof gewe­sen im Fernse­hen etwas von „am Boden kriechen­den Würmern, die in ihrer Kind­heit verge­waltigt wur­den und arbeit­slosen Asozialen unter ihrem Niveau, denen die Kinder weggenom­men gehören” zu sagen. Oder wie man davon phan­tasiert hat „Ihnen die Schädel einzuschla­gen oder ihnen die Hells Angels vor die Tür zu schick­en damit die das tun”. Das kommt nicht ganz so harm­los-sym­pa­thisch im Fernse­hen wie „Idioten”. 😉

Sich kom­plett aus dem Netz zurückziehen, möchte Bian­ca nicht.”

Och nö. War zwar klar, aber trotz­dem: Och nö!
Natür­lich will sie weit­er im Netz Leute ver­arschen und sich selb­st als Opfer darstellen. Wer hat­te was anderes erwartet? Wäre ja auch zu ein­fach gewe­sen, das ganze zu been­den.

Was war son­st noch?
– Die Experten haben darüber aufgek­lärt, das Bibis Fall seit­ens der Staat­san­waltschaft durch ist(mangelndes öffentlich­es Inter­esse) und das man da auch fast nichts gegen machen kann.
– Als Beispiel wurde fast nur der Döhring­watch-Blog gezeigt. Nicht weit­er ver­wun­der­lich, denn der ist ja genau wie 1–2 Poster hier auch sehr ein­fach als plattes und aggres­sives Mob­bing zu iden­ti­fizieren und passt daher schön ins Bild. Wow, Bian­ca stammt von Adolf Hitler ab…langsam glaube ich es auch. Außer­dem ist sie Zwill­ingss­chwest­er von Bernd Höcke. =)
‑Der Mod­er­a­tor hätte beina­he gegrinst als er darüber aufgek­lärt hat, dass Rain­er Win­kler der Drachen­lord ist. Ich glaube dem war auch bewusst, dass da nur die halbe Wahrheit vor­ge­tra­gen wird. Seine Aus­sage „Wo man da AUCH nicht ganz genau weiß, wer die Henne und wer das Ei ist…wer damit ange­fan­gen hat.” war ähn­lich ent­lar­vend wie damals der Satz des Reporters, dass er nicht mehr sich­er sei, wer denn nun die Wahrheit erzähle(Sommerhalter musste übri­gens an der Stelle Lachen. Dem ist die Absur­dität der Num­mer also auch bewusst.). Das als solch­es ist schon beze­ich­nend, wenn man sich nicht­mal sich­er ist obwohl man NUR mit EINER Seite gesprochen hat.
‑Beim Drachen­lord woll­ten 300 Leute sein Haus bren­nen sehen. Laut Som­mer­hal­ter vom Bünd­nis gegen Cyber­mob­bing.
‑Bian­ca präsen­tiert sich laut dem Mod­er­a­tor in ein­er Art und Weise, „die jet­zt auch nicht alltäglich ist”.
Das hat er aber seeeehr vornehm aus­ge­drückt.
‑Bian­cas Stirn ist mal wieder gebotoxt, sie trägt fig­urkaschierende Kleidung(ist aber ganz gut im Fut­ter) und es wer­den von ihr nur fig­urbe­tonte Bilder aus ihrer schlanken Ver­gan­gen­heit gezeigt. Sie schnei­det eine Honig­mel­one in der Küche(Message ver­standen: Gesund!).

Zusam­men­fassend:
Erwart­bar ten­den­z­iös­er Bericht mit wenig bis keinen News. Ein erstaunlich fröh­lich­er Sommerhalter(Bündnis gegen Cyber­mob­bing), der sich den Fall Bian­ca wohl auch nur aus dem Grund raus­ge­sucht hat, weil man da ein „Opfer” hat, was medi­engeil und deshalb medi­al vor­führbar ist und wo durch die selek­tive Auswahl des Watch­blogs und vere­inzel­ter Posts leicht eine ein­seit­ige Sichtweise vertreten wer­den kann. Das ist sein Job. Damit ver­di­ent er sein Geld. Vielle­icht frisst er die Kröte auch nur weil er sich sagt: „Damit kann ich echt­en Opfern helfe, da ist mir jedes Mit­tel der Aufmerk­samkeit recht”. Anson­sten bietet sich doch ger­adezu eine echte Zusam­me­nar­beit mit Bian­ca Döhring für ihn an. Ich hoffe auf eine sich­er lan­glebige Kol­lab­o­ra­tion zwis­chen den beiden…dann muss er Bibi näm­lich häu­figer ertra­gen und er weiß ja auch, dass es Bian­ca nicht wirk­lich um andere Opfer geht. Mal schauen, wann ihm die Hutschnur platzt und er anfängt sie zu den Men­schen zu zählen, die „ihm so egal sind, dass er sie nicht­mal mehr Scheiße find­et”. 😉

HaejterDeluxe
HaejterDeluxe
Redakteur
Antwort an  Checker
24. September 2018 12:33

Sie wird ihrer Mut­ter mit dem Sprung vom Balkon gedro­ht haben damit diese Geld für den Mal­lor­ca-Umzug lock­er macht. 🙂

Wer sich beim ZDF beschw­eren will: E‑Mail ist [email protected]

Raphaela
Raphaela
23. September 2018 21:10

Dank Bibi wird der Blog jet­zt auch im ZDF bewor­ben. Damit erfahren noch mehr Leute von den krim­inellen Machen­schaften dieser Lügen­ba­ronin. Danke Bibi für diese PR.

VERBRAUCHERSCHUTZ MALLORCA
VERBRAUCHERSCHUTZ MALLORCA
24. September 2018 02:37

comment image

Bibi meinte, ihr Bericht laufe im ZDF. Hier nun die offizielle The­menüber­sicht von der ZDF Press­es­telle zur heuti­gen Sendung:

Volle Kanne – Ser­vice täglich am 24. Sep­tem­ber 2018, 09:05 Uhr
Mod­er­a­tion: Ingo Nomm­sen

1. Inter­net-Mob­bing – Wie man sich gegen Hass im Netz wehrt / Tipps von Experten

2. Cash­back-Por­tale – Geld sparen mit dig­i­tal­en Rabat­ten

3. Veg­anes Kochen – Paprikaschote mit Gemüse­fül­lung

Gäste im Stu­dio: Katrin Jaehne, Schaus­pielerin und Car­o­line Erik­son, Schaus­pielerin sowie Armin Roßmeier, Koch

Da der Blog kein Hass schürt, son­dern beleg­bare Beweise in gut recher­chierten Artikeln aufar­beit­et, dürfte Bibis Fan­seite nur ein Randthe­ma wer­den. Schaaaaaaade

Faust hoch!

Gast
Gast
24. September 2018 10:37

Bibi war nur Sekun­den im Teas­er zu sehen. Das war´s dann auch von ihr.

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
Antwort an  Gast
24. September 2018 11:37

Nein, nein, sie war lange im Beitrag zu sehen und hat sich in ihrer Opfer­rolle gesult.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  SOKO Nusspli
24. September 2018 12:10

ein weit­eres mal trau­riger preiswert­er quick­fick-jour­nal­is­mus. unrecher­chiert, ein­seit­ig, selek­tiv wahrnehmend. auch der herr von der anti­mob­bingfront > die mob­bing­causa ein­seit­ig beleuch­t­end und argu­men­tierend.

no more words to say

Ramona
Ramona
24. September 2018 10:51

Was war das denn bitte im ZDF? Döhring ärg­ert sich anscheinend mehr über den anderen Blog. Sie muss sich mit einem Büro­job über Wass­er hal­ten. Döhring wollte vom Balkon sprin­gen und rief von da aus ihre Mut­ter an. Die Döhring hat sich im ZDF selb­st über­boten. Das war abso­lut ganz großes Kino.

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
Antwort an  Ramona
24. September 2018 11:42

Mama, Mama, MAAAMMMAAAAA!!! Ich spring jet­zte vom Balkon und mach den Adler. Dann biste mich los…musst nich mehr für misch blechen… Ich lass Dir meine Juch­heim-Dosen da. Du brauchst die so drin­gend…”

Weberknecht
Weberknecht
24. September 2018 11:33

wo sind eigetlich die Videos die Bian­ca sel­ber gemacht hat geblieben.. Oder bin ich zu blöd diese zu find­en?

SOKO Nusspli
SOKO Nusspli
Redakteur
Antwort an  Weberknecht
24. September 2018 11:43
BogdanFan & BioVegetarier
BogdanFan & BioVegetarier
24. September 2018 11:52

Wie zu erwarten durfte Bian­ca Döhring ganz ungeprüft ihre Sicht der Dinge erzählen und nahm es nicht so genau mit der Wahrheit. 🙂
– Sie hat­te ein eigenes Yogas­tu­dio in Ham­burg, jet­zt ist sie finanziell ruiniert
– Sie hält sich mit einem Büro­job über Wass­er
– Sie musste auf der Insel bei Null starten
– Sie hat im ersten Jahr ihres Cyber­mob­bings jeden Tag geflen­nt, hat­te Ner­ven­zusam­men­brüche
– „Ich hab meine Mut­ter anrufen müssen, hab gesagt, ich steh grad am Balkon, ich würd am lieb­sten da jet­zt raus, nur dann wär ich jet­zt nicht mehr da” (Akro­pho­bie nen­nt man die Angst, einen Balkon zu betreten, nur was hat das mit Cyber­mob­bing zu tun?)
– Nach dem Abitur hat sie in Ham­burg ein Yogas­tu­dio eröffnet
– 2015 wird sie von ein­er Agen­tur ein­ge­laden um bei BB mit zu machen
– Während BB extreme Reak­tio­nen, die sich vor allem auf ihr Äußeres bezieht, denn sie hat­te durch eine Rauchen­twöh­nung viel zugenom­men

Hier der ganze Beitrag:
https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/cybermobbing-im-internet-fertig-gemacht-100.html

Sie präsen­tiert sich als „Eat­cleaner­in” und Jog­gerin, so wie ihre Fans sie ken­nen…

Ingo Nomm­sen hat das eigentlich ganz gut zusam­men gefasst:
„Jet­zt kann man natür­lich sagen, wenn sich jemand von sich aus – und Bian­ca Döhring gehört ja auch dazu – in der Öffentlichkeit präsen­tiert, auf eine Art und Weise die jet­zt auch nicht alltäglich ist, dann muss man im Prinzip damit leben.”

Ingo Nomm­sen:
„Jet­zt hat die Staat­san­waltschaft, im dem Fall von Bian­ca Döhring, das Ding sozusagen beerdigt, oder? Da geht jet­zt gar nichts mehr!”
Recht­san­walt Ruben Hof­man:
„Ja genau richtig! Das Strafver­fahren wurde eingestellt, die Staat­san­waltschaft hat gesagt: Wir haben kein öffentlich­es Inter­esse an dem Fall…”
Er als Anwalt sieht das natür­lich anders, denn er will ja Geld ver­di­enen. Er ver­weist darauf, dass man auf dem Pri­vatk­lageweg weit­er machen kann, räumt aber ein dass dies fast aus­sicht­s­los ist 🙂

Inter­es­sant ist, dass bei Face­book das The­ma „Plas­tik­tüten” viel mehr für Aufre­gung sorgt! 😀
https://de-de.facebook.com/ZDFVolleKanne/

Gönndir Bibi
Gönndir Bibi
24. September 2018 12:24

Bibi wollte sich also aus dem Balkon stürzen… Das sie in ein­er Keller­woh­nung gewohnt hat, hätte sie ruhig erwäh­nen kön­nen. LuL

Und lieber Rain­er Wingel, schal­ten Sie endlich diesen krim­inellen Blog ab, son­st müssen Sie 50k € an Bibi zahlen, hat jeden­falls Anwalt Schweinchen­dick gesagt.