Die völlig irre Bianca Döhring: Ein Jahr Buch-Dauerankündigung

Die völlig irre Bianca Döhring - Ein Jahr Buch-Dauerankündigung - Autor Autorin Agentur Cybermobbing Mobbing

Seit drei Jahren arbeit­et Bian­ca Döhring an ihrem Märchen­buch über das große Cyber­mob­bing. Seit einem Jahr läuft ihre Dauer­ankündi­gungsshow für das Buch bei Face­book und Insta­gram. Völ­lig irre was da abge­ht! Denn das „Buch der Lügen” wird ein­fach nicht fer­tig. Ständig gibt es neue Ausre­den, warum es nicht vor­wärts geht und der Verkauf­sstart ver­schoben wer­den muss. Bis heute gibt es keinen Veröf­fentlichung­ster­min!

Bianca Döhring lügt wie gedruckt

Stattdessen gibt es ein selb­stin­sze­niertes Videoin­t­er­view und Bian­ca Döhring berichtet täglich mehrfach in Text und Bild über die nicht enden wol­lende Arbeit am Buch­cov­er, dem Lay­out und soge­nan­nten „Fine­tun­ing”. Unfass­bar krank und durchgek­nallt ist das. Denn alleine am Buch­cov­er wird seit einem hal­ben Jahr gear­beit­et. Erst sagt Döhring, sie mache das ganz alleine, eine Stunde später spricht sie von vie­len Helfern die sie unter­stützen. Jet­zt soll es ein Foto­shoot­ing für das Cov­er geben, obwohl sie in ihren Post­ings seit Monat­en ein bere­its fer­tiges Buch­cov­er zeigt.

Selb­st das Text-Lay­out des Buch­es ist laut Bian­ca Döhring nicht fer­tig. Seit drei Monat­en schafft sie es nicht eine Druck­erei zu find­en, die das Märchen­buch druck­en will. Ange­blich, weil alle Druck­ereien wegen Coro­na geschlossen haben. Eine totale Lüge! Nicht ein­mal der Verkauf­spreis ste­ht fest. Man kön­nte sagen, nichts an dem Buch ist fer­tig! Dafür laufen die Dauer­ankündi­gun­gen als End­loss­chleife. Immer wieder redet Frau Döhring davon, dass ihre „hohen Ansprüche” an das Werk der Grund für die Verzögerun­gen sind.

Und obwohl nichts fer­tig ist an dem Buch, spricht Bian­ca Döhring jeden Tag von ange­blichen Pres­seter­mi­nen, Videokon­feren­zen, ein­er großen Agen­tur und anderem großkotzi­gen Zeug. Doch bish­er gab es keinen einzi­gen Presse­bericht über ihr Cyber­mob­bing-Buch und die große Agen­tur ist nicht in Erschei­n­ung getreten. Es ist wie seit vie­len Jahren bei Frau Döhring: eine ver­lo­gene Lügen­show zur Selb­st­darstel­lung.

09.06.2020
Termine, Helfer, hohe Ansprüche, Layout und Fotoshooting

09.06.2020
Ich habe alles alleine gemacht, außer...

10.06.2020
Alles alleine gemacht, aber gleich kommen neue Helfer

15.06.2020
Mehrwertsteuer verhindert Datum für das Lügenbuch

16.06.2020
Layout weiterhin nicht fertig, aber Podcast und Friseur

guest
207 Kommentare
älteste
neuste
Inline Feedbacks
View all comments
Robina Hütchen
Robina Hütchen
10. Juni 2020 13:04

wenn ich mir bian­ca so anhöre.…..NATÜRLICH investiert nie­mand in einen rohrkrepier­er, in eine der­art erfol­g­los lügende und unaus­ge­bildete per­son.

bian­ca ver­ste­ht nicht, weshalb sich „nach coro­na” die unternehmen nicht um sie reißen.…
weil bian­ca, 41, ein extrem ekel­hafter, nichts kön­nen­der men­sch ist.

(wo bitte ist bian­cas inste­grimm? ich finde sie nicht mehr. hil­fe bitte, fans)

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Robina Hütchen
10. Juni 2020 13:46

Ich würde gar­nicht auss­chließen wollen, das Bibi viele ihrer Fans nur an der Nase herum­führt.
Ich bleibe dabei: dieses „Buch” existiert nicht und wird nur als The­ma vorgeschoben, um poten­tielle Inter­essierte (an Ihrer Per­son) „war­mzuhal­ten” bis ein neues Pro­dukt gefun­den wurde, dass für die x‑te Abzocke her­hal­ten kann.

Ihre ersten zaghaften Ver­suche mit dieser, m.M.n. alles andere als ser­iösen Öl-Her­steller-Fir­ma, deren Pro­dukt-Her­stel­lungskosten ver­mut­lich unter einem Euro liegen und dafür vere­inzelt ein hun­dert­fach­er Preis aufruft, deuten für mich darauf hin, dass sie einen Absprung sucht um vom nicht existieren­den Buch langsam aber sich­er wegzukom­men.
Auch die expliz­it betonte-Nicht-Wer­bung in ihren Social-Media-Kanälen ist let­ztlich nur ein weit­ere Ver­such, die Besitzer/Hersteller der jew­eilige Produkte/Etablissements darauf aufmerk­sam zu machen: hal­lo, hier ist jemand der ganz wichtig ist und zukün­ftig gern die Hand für weit­ere regelmäs­si­gen Erwäh­nun­gen aufhal­ten möchte.

Da sie allerd­ings über kein­er­lei rel­e­vante Reich­weite ver­fügt und weit weit weg davon ist, eine Influ­encerin zu sein, bin ich ges­pan­nt, wie sie sich vorstellt, aus dieser Num­mer her­auszukom­men.…

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
10. Juni 2020 14:16

@Robina Sie ist auf Insta­gram jet­zt unter https://www.instagram.com/biancadoehring_79/ zu find­en. Bianca_lusia ist Geschichte.

Wer es glaubt Frau Döhring!
Wer es glaubt Frau Döhring!
Antwort an  Fozzy
10. Juni 2020 14:41

Moin Fozzy,
hast du es ver­sucht? Der Link ist auch schon wieder nicht mehr aktuell.

Zur Zeit finde ich sie noch unter:
https://imginn.com/bianca_luisa79/

Ist die Frage, wie lange noch, nach­dem sie das hier liest.

Man liest sich

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Wer es glaubt Frau Döhring!
11. Juni 2020 10:13

Weiß jet­zt nicht was ihr habt? Ich kann Bibis Insta­gram unter https://www.instagram.com/biancadoehring_79 aufrufen! Vielle­icht seid ihr ja auch geblockt?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
11. Juni 2020 10:23

geblockt, kön­nte möglich sein bei mir. bian­ca blockt ja schon wenn jemand eine kleine feine leise frage stellt.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 10:31

Das stimmt Robi­na! Der Link, der hier dankensweis gestern von „Wer es glaubt Frau Döhring” gepostet wurde sollte allerd­ings auch für die funk­tion­ieren:

https://imginn.com/stories/bianca_luisa79/

Und da muss man nicht ein­mal angemeldet sein! 😉

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
11. Juni 2020 10:58

nochmal danke @fozzy, für deine geduld. ☺️
der link funk­tion­iert und ich sah, bian­ca geht zur massage.…verdient, weil 5 stun­den aus dem netz kopiert, geschätzt 1 std tele­foniert, sel­l­eriebrei gemust. ein arbeit­sall­t­ag im leben der bian­ca luisa döhring.

huch, .…anson­sten bringt ne ölko­op­er­a­tion mails an bian­ca zur anzeige?
alles wieder gel­o­gen, so ein unsinn.

Botulina
Botulina
10. Juni 2020 14:13

Wie kann man nur so leben­sun­fähig sein und dies nicht ein­mal bemerken.

Hätte BiBi irgend­wann im Leben mal ganz nor­mal gear­beit­et, würde Ihr auf­fall­en, dass das was sie bechreibt, allen­falls Teil eines ganz reg­ulären Arbeit­stages ist und nicht der Erwäh­nung wert: Tele­fonieren, Mails, son­stige Kor­re­spon­denz oder Ter­mine (abge­se­hen davon, dass sie natür­lich scham­los übertreibt und nicht ansatzweise so „busy” ist…)

Allerd­ings nicht ganz nor­mal Teil des Arbeit­slebens ist, für diese einzel­nen Schritte jahre­lang zu brauchen und in epis­ch­er Bre­ite stolz vom eigentlichen Scheit­ern zu erzählen.

Mit dieser Arbeit­se­in­stel­lung und Arbeit­stem­po würde sie allen­falls auf dem zweit­en Arbeits­markt oder in der Behin­derten­werk­statt unterkom­men…

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Botulina
10. Juni 2020 14:25

Hat­te sie eigentlich über­haupt schon­mal einen ganz „nor­malen”, biederen nine to five-Job und/oder Angestell­tenver­häl­nt­nis gehabt?

Ich bin erst rel­a­tiv spät ein Fan ihr gewor­den. Bish­er ist mir nur ihre (ver­mut­lich mehr oder weniger Schein-) Selb­st­ständigkeit bekan­nt, diese Dom­i­na- und Sex-Hot­line-Jobs, evtl. noch Escort-Service(s), ihr fake Fit­ness-Gedöns sowie das Buch, mit dem sie ihren „Geschäftspart­ner” ver­sucht hat über den Tisch zu ziehen.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  FransenMapp
11. Juni 2020 10:40

Sie hat mal kurzzeit­ig nach ihrer Auswan­derung auf Mal­lor­ca in einem Call­cen­ter gear­beit, das aber wohl auch nicht allzu lange.

Anson­sten wüsste ich jet­zt auch rein gar nichts, dass sie schon mal so richtig gear­beit­et hat.

Selber Außen
Selber Außen
10. Juni 2020 14:39

Zusam­menge­fasst kann man über ihre „Stand­derdingev­ideos” sagen:
Hätte nur jemand vor ihr schon mal ein Buch geschrieben, dann wäre es nicht so schw­er!
Sie macht alles „sel­ber” nur nichts ohne Hil­fe!
Sie hat nur einen hal­ben Tag, wegen ihrer Mor­gen­rou­tine!
Keine will für lau für sie arbeit­en, darum muss sie so viel suchen!

Selber Außen
Selber Außen
10. Juni 2020 15:41

Wenn eine Nich­tau­torin dummes Zeug von Frem­den zitiert:
comment image

biancadoehring_79
„Bᴇɪᴍ Hᴇɪʟ ᴡᴇʀᴅᴇɴ ɢᴇʜᴛ ᴇs ᴅᴀʀᴜᴍ﹐ ᴜɴsᴇʀᴇ Hᴇʀᴢᴇɴ ᴢᴜ ᴏ̈ғғɴᴇɴ﹐ ɴɪᴄʜᴛ sɪᴇ ᴢᴜ ᴠᴇʀsᴄʜʟɪᴇßᴇɴ.”
Soso, und wie öffne ich mein Herz?

Es ɢᴇʜᴛ ᴅᴀʀᴜᴍ﹐ ᴅɪᴇ Sᴛᴇʟʟᴇɴ ɪɴ ᴜɴs﹐ ᴅɪᴇ ᴅɪᴇ Lɪᴇʙᴇ ɴɪᴄʜᴛ ᴇɪɴʟᴀssᴇɴ ᴡᴏʟʟᴇɴ﹐ ᴡᴇɪᴄʜ ᴢᴜ ᴍᴀᴄʜᴇɴ.”
Welche Stellen sind das, ich dachte es geht um das Herz und geht das auch mit Lenor?

Hᴇɪʟᴜɴɢ ɪsᴛ ᴇɪɴ Pʀᴏᴢᴇss.”
Kaf­fee auf­brühen auch, na und!?

Bᴇɪᴍ Hᴇɪʟᴡᴇʀᴅᴇɴ sᴄʜᴀᴜᴋᴇʟɴ ᴡɪʀ ʜɪɴ ᴜɴᴅ ʜᴇʀ ᴢᴡɪsᴄʜᴇɴ ᴅᴇɴ Mɪssʜᴀɴᴅʟᴜɴɢᴇɴ ᴅᴇʀ Vᴇʀɢᴀɴɢᴇɴʜᴇɪᴛ ᴜ ɴ ᴅ ᴅᴇʀ Fᴜ̈ʟʟᴇ ᴅᴇʀ Gᴇɢᴇɴᴡᴀʀᴛ ᴜɴᴅ ʙʟᴇɪʙᴇɴ ɪᴍᴍᴇʀ ᴏ̈ғᴛᴇʀ ɪɴ ᴅᴇʀ Gᴇɢᴇɴᴡᴀʀᴛ.
Hos­pi­tal­is­mus nen­nt man das, ist aber eine andere Geschichte!

Es ɪsᴛ ᴅᴀs SCHAUKELN﹐ ᴅᴀss ᴅɪᴇ Hᴇɪʟᴜɴɢ ʙᴇᴡɪʀᴋᴛ﹐ ɴɪᴄʜᴛ ᴅᴀs Sᴛᴇʜᴇɴʙʟᴇɪʙᴇɴ ᴀɴ ᴇɪɴᴇᴍ ᴅᴇʀ ʙᴇɪᴅᴇɴ Sᴛᴇʟʟᴇɴ.”
Das Schaukeln soll­test Du drin­gend mit Deinem Ther­a­peuten besprechen!

Aᴜғ ᴅᴇʀ ᴇɪɴᴇɴ Sᴇɪᴛᴇ sᴛᴇʜᴛ ᴅᴀs Sᴛᴀᴜɴᴇɴ﹐ Eʜʀғᴜʀᴄʜᴛ﹐ Aᴜғʀᴇɢᴜɴɢ ᴜɴᴅ Lᴀᴄʜᴇɴ﹣ ᴜɴᴅ ᴀᴜғ ᴅᴇʀ ᴀɴᴅᴇʀᴇɴ Tʀᴀ̈ɴᴇɴ﹐ Eɴᴛᴛᴀ̈ᴜsᴄʜᴜɴɢᴇɴ﹐ Wᴜᴛ﹐”
Und auf welch­er Seite ist nun was und warum ist Ehrfurcht bei Dir pos­i­tiv!?

sᴄʜᴍᴇʀᴢᴇɴᴅᴇ Tʀᴀᴜʀɪɢᴋᴇɪᴛ.”
Tut jet­zt das Herz weh oder hast Du Dich beim Schaukeln ver­let­zt, oder wo schmerzt es?

Dᴇʀ Sɪɴɴ ᴅᴇs Hᴇɪʟᴡᴇʀᴅᴇɴs ɪsᴛ ɴɪᴄʜᴛ﹐ ғᴜ̈ʀ ɪᴍᴍᴇʀ ɢʟᴜ̈ᴄᴋʟɪᴄʜ ᴢᴜ ᴡᴇʀᴅᴇɴ; ᴅᴀs ɪsᴛ ᴜɴᴍᴏ̈ɢʟɪᴄʜ.”
Wieso ist das unmöglich, wenn ich dich die ganze Zeit schaukele und mein Herz weich ist!?

Dᴇʀ Sɪɴɴ ᴅᴇʀ Hᴇɪʟᴜɴɢ ɪsᴛ﹐ ᴡᴀᴄʜ ᴜɴᴅ ʟᴇʙᴇɴᴅɪɢ ᴢᴜ sᴇɪɴ.”
Oben war es noch das Herz weich zu machen!

Aʟʟᴇ sᴇɪɴᴇ Gᴇғᴜ̈ʜʟᴇ ᴢᴜ ᴇʀᴋᴜɴᴅᴇɴ ᴜɴᴅ ᴢᴜ ғᴜ̈ʜʟᴇɴ.”
Kann ich auch XHam­ster empfehlen oder Pro­duk­te von ORION®, falls ein/e Partner/in fehlt!

Hᴇɪʟᴜɴɢ ʜᴇɪßᴛ﹐ ʙᴇɪ ᴍɪʀ ᴢᴜ ʙʟᴇɪʙᴇɴ ᴜɴᴅ ᴅɪᴇ Wᴜᴛ﹐ ᴅɪᴇ Vᴇʀʟᴇᴛᴢᴜɴɢ﹐ ᴅɪᴇ Aɴɢsᴛ ᴜɴᴅ ᴅᴇɴ Sᴄʜᴍᴇʀᴢ ᴀᴜsᴢᴜʜᴀʟᴛᴇɴ. Uɴᴅ sᴇɪɴ Lᴇʙᴇɴ ᴢᴜ L E B E N.”
Also doch nicht das Herz weich zu machen?!

Hᴇɪʟᴜɴɢ ʜᴀ̈ɴɢᴛ ᴅᴀᴍɪᴛ ᴢᴜsᴀᴍᴍᴇɴ﹐ ɢʟᴇɪᴄʜᴢᴇɪᴛɪɢ ɢᴀɴᴢ ᴜɴᴅ ᴢᴇʀʙʀᴏᴄʜᴇɴ ᴢᴜ sᴇɪɴ!”
Sage das mal mein­er Lieblingstasse „Fickt Euch”, die ger­ade zu Bruch gegan­gen ist, damit sie meinen Matcha­tee auch weit­er­hin fasst! Ist es auch heiß und kalt zu sein?

Sor­ry Leute, diesen Text kann man auch bei den ver­schieden­sten „Reli­gio­nen” find­en, die sehen darin auch einen Sinn, für mich ist das das Geschwafel von jeman­den, der ger­ade guten Stoff inhaliert hat und darüber her­zlichst lacht!

Der Text stammt von: https://www.jetzt.de/usertext/458629/Heilwerden
Ist aber auch von der katholis­chen Kirche bis zu anderen Sek­ten zu find­en!
Das Foto stammt von: https://unsplash.com/photos/KW426lBOXHs

Schon ne Leis­tung so im Stress zu sein und dann so viel Dinge zusam­men klauen zu müssen, um etwas darzustellen, was man nicht ist!

VOLL AUTHENTISCH DIESEAUTORIN”, GENAU WIE IHREGESCHICHTE”, IHRRATGEBERUND IHREEMPFEHLUNGEN”! DA IST W I R K L I C H ALLES ECHT!

Genau diesen Text werde ich so sich­ern, dass ich ihn jed­er Zeit finde und wenn Bian­ca Döhring (biancadoehring_79) dann tat­säch­lich in ein­er Talk­show sitzen sollte, soll sie ihn mal erk­lären! HAHAHA

Wet­ten, also mal angenom­men sie schafft es wirk­lich das Märchen­sachrat­ge­ber­wer­be­buch zu veröf­fentlichen, wird Mama Wal­bur­ga eine Press­esprecherin ein­stellen! 😀

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
10. Juni 2020 16:03

@selber.….herrlich ☺️☺️☺️

Ist dir aufge­fall­en, dass in let­zter zeit nahezu jedes sog. foto von bian­ca nicht! bian­ca zeigt? wie auch das in deinem artikel.
(oder hal­luziniere ich?)

Robina Hütchen
Robina Hütchen
10. Juni 2020 15:48

danke für die inste­grimmtipps . aber irgend etwas ist da selt­sam. na ja, evt stellt eine groooooooße ineta­gen­tur alles für sie um.

bian­ca beschäftigt sich nun seit 3 jahren (wir wis­sen, es ist gel­o­gen.…, wir durften „erleben” was bian­ca in dieser zeit so alles getrieben und ver­trieben hat…).
dieses dumme wesen spricht im vid von „farb­schemen”?????? wenn dann farb­schema­ta (kenn ich auch nicht) – aber dum­mer­le meinte wohl nuan­cen. farb­nu­an­cen, bian­ca.
und ver­flixt: es heißt bei gedruck­tem NICHT bunt, son­dern far­big. in diesen quadratschädel geht wirk­lich kein­er­lei infor­ma­tion hinein *zufall­sreim.

@botulina, ja – bian­ca schwaf­felt vom stress eines für viele völ­lig nor­malen arbeit­stag. ger­ade marketing/verlag/werbeagentur etc.…da reden wir von häu­fig 10 oder 12 oder noch-mehr-stun­den-tag. so ist es eben.

bian­ca keucht ja schon beim g e h e n als fit­nesstrainer­in und klar über­fordern 4 stun­den irgend­was tun, nach genuss von sel­l­eriebrei und co, sie immens. psy­chisch und physisch.

Checker
Checker
10. Juni 2020 16:22

George Floyd ist einen hal­ben Tag unter der Erde und Bian­ca hat nichts besseres zu tun als ein Bild zu posten auf dem nur „And Breathe…” ste­ht, um damit ihren Yoga-Rat­ge­ber-Cyber­mob­bing-Kri­mi-What­ev­er zu bewer­ben. Also entwed­er sie hat die let­zten Tage kein Fernse­hen geschaut oder sie ist unfass­bar unsen­si­bel und dämlich…oder sie bestätigt mal wieder ihre Nähe zum recht­en Rand.

Edit: Und Schwup­ps, war das Bild erset­zt. Aber ich war schneller… 😉

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Checker
10. Juni 2020 19:09

@ Check­er
Gut das die ganz, ganz GROßE Agen­tur das für sie macht, denn sie hätte ja gar keine Zeit sich darum zu küm­mern!
Immer­hin hat sie derzeit täglich soooo viel zu TUN, wie ein/e Kundenmanager/in bei mir in 2 Stun­den zu erledi­gen hat! Wie @Botulina schon so schön ange­merkt hat ist das Arbeit­sall­t­ag! 🙂

PS.: Du musst den „5.) Hotlink” nehmen, dann kann man die Bilder durch ein­fach­es „draufk­lick­en” ver­größern.

Ramona
Ramona
10. Juni 2020 19:03

Dieser Artikel trifft es auf den Punkt. Döhring erzählt ein dummes Zeug. Es ist schon dreist wenn man die let­zten verbliebe­nen Fans (die zwei oder drei Fol­low­er) so ver­arscht. Döhring nen­nt keine Namen, aber manche Pres­sev­ertreter wollen nicht so bericht­en wie sie wollte. Döhring nagt immer noch daran, daß die Neue Presse Han­nover beim Nibe Ver­lag Aus­sagen hin­ter­fragte. Döhring ist und bleibt eine Totalver­sagerin und neu­torische Lügner­in. Wer Kri­tik übt oder hin­ter­fragt ist krim­inell, ein Mob­ber oder Teil des ver­meintlich größten Jus­tizskan­dals.

Monika Stehler
Monika Stehler
10. Juni 2020 20:55

Hal­lo Frau Döhring, es gibt Men­schen die haben mor­gens keine Zeit für ein langes Früh­stück, Medi­tieren und Yoga. Allein­erziehende, die ihre Kinder in den Früh­hort brin­gen müssen, weil die Schicht bei Aldi um 06.30 Uhr begin­nt und man die S Bahn um kurz vor 6 noch kriegen muss. Das alles kann man nicht ver­ste­hen, wenn man zu Hause sitzt und von Mama das Leben finanziert bekommt. Ihr Leben, Frau Döhring, ist der Zuck­er­guss, darunter gibt es noch ein anderes Leben. Das reale Leben. Ihr Rat­ge­ber braucht kein Men­sch. Tipps gibt’s auch kosten­los von der Krankenkasse. Das Cyber­mob­bing scheint mir bei Ihnen inzwis­chen Mit­tel zum Zweck. Stellen Sie sich mal vor, es gebe kein Blog mehr. Es bliebe nur noch der Ver­such über­teuerte Pro­duk­te zu verkaufen, was Ihnen nach­weis­lich nie gelang. Ihre ganze Präsenz im Netz ist auf einen ver­meintlichen Jus­tizskan­dal aufge­baut. Wenn Ihnen da wenig­stens wirk­lich was an diesem The­ma liegen würde. Tut es aber nicht. Die Deutsche Cyber­mob­bing Hil­fe ist passé. Stadt­dessen gibt es Tipps zu über­teuerten Duftöl. Ihr Ego­is­mus ist übler als ein Furunk­el.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Monika Stehler
10. Juni 2020 21:11

tre­f­flich for­muliert und auf den punkt gebracht, @frau stehler.

VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
11. Juni 2020 05:37

comment image

Warum nie­mand BiBis Buch braucht

Betrügerin Bian­ca Döhring ver­spricht das Blaue vom Him­mel. Den größten Cyber­mob­bing-Skan­dal aller Zeit­en, die Jus­tiz steckt da auch mit unter der Decke. Aber was wäre ein gutes Buch ohne verkaufs­fördernde Maß­nah­men? BiBi ver­spricht im zweit­en Teil des nie fer­tig wer­de­nen Buchs ein Kat­a­log mit bun­ten Bildern, welch­er höch­sten Ansprüchen gerecht werde und für die per­fek­te Ernährung bei Mob­bin­gopfern gedacht ist. Schon allein das wirkt ama­teurhaft. Wer Mob­bin­gopfer ist, braucht keine Ernährungstipps von BiBi, son­dern vor allem pro­fes­sionelle Hil­fe. Und die wird – sich­er mit viel Wartezeit – aber gewährt und von Krankenkassen in Deutsch­land grund­sät­zlich genehmigt.

1. Ernährungstipps gibt es kosten­los bei der Krankenkasse. Das klingt erst­mal all­ge­mein daherge­sagt. Stimmt aber. Zunächst informiert uns die größte Tech­niker Krankenkasse darüber, dass bei fol­gen­den Ver­bän­den IMMER kosten­lose Beratung einge­holt wer­den kann:

1. Berufsver­band Oecotropholo­gie e. V.
2. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
3. Deutsche Gesellschaft der qual­i­fizierten Ernährungs­ther­a­peuten und Ernährungs­ber­ater – QUETHEB e. V.
4. Ver­band der Diä­tas­sis­ten­ten – Deutsch­er Bun­desver­band e. V.
5. Ver­band für Ernährung und Diätetik e. V.

Wer regelmäßig pro­fes­sionelle Hil­fe bei Ernährung haben will, zum Beispiel bei leichtem Übergewicht oder all­ge­meinen Stress, der bekommt finanzielle Hil­fen für eine pro­fes­sionelle Ernährungs­ber­atung. Die TK auf Nach­frage: „Unsere Ver­sicherten bekom­men 85 Prozent der Kosten erstat­tet – für die Erst­ber­atung bis zu 45 Euro und für die Fol­ge­ber­atun­gen bis zu 30 Euro.” Doch wer keinen Job hat und arbeit­s­los (oder wie BiBi sie nen­nt „HartzIV-Schweine”), bekommt die Kosten ganz erstat­tet. „Wenn Ver­sicherte von den geset­zlichen Zuzahlun­gen befre­it oder noch nicht 18 Jahre alt sind, übernehmen wir 100 Prozent der Kosten”, klärt uns die TK weit­er auf. Harte Fälle bekom­men kosten­frei die regelmäßige Beratung. Was hart ist, entschei­det der Einzelfall, zum Beispiel deut­lich­es Übergewicht oder eine schwere Lebens­mit­te­lal­lergie. Wem das ganze mit Anträ­gen zu anstre­gend ist, kann direkt zur Rewe-Group gehen. Online hat der Lebens­mit­tel­händler eine Vielzahl von Ernährungstipps für jed­er­mann abruf­bar. KOSTENLOS. Infos unter: https://www.rewe.de/ernaehrung/ernaehrungsplan/

2. Jus­tizskan­dale nach­le­sen. Nun will uns BiBi weiß machen, sie hat den größten Jus­tizskan­dal an der Backe. Über die Behaup­tung kann Anwalt Burkhard Beneck­en (bekan­nt aus TV und Print) nur lachen. Sein Buch „Schreiend ungerecht” erschien im let­zten Jahr und packt krasse Fälle auf den Tisch. Von befan­genen Richtern bis zu bestech­lichen Staat­san­wäl­ten. Das ist ein Skan­dal, aber doch nicht BiBis Befind­lichkeit gegen freie Mei­n­ungsäußerung im Netz. Wen das The­ma also anspricht, sollte das Buch von Beneck­en kaufen, was wirk­lich aus Sicht eines langjähri­gen Anwalts geschrieben wurde. BiBi will nie aufk­lären oder hin­ter­fra­gen, son­dern Frust abbauen, weil unser Rechtsstaat in ihrem Fall zumin­d­est funk­tion­ierte (Sticht­wort: Presse- und Mei­n­ungs­frei­heit).
comment image

Wer die ganz harte Tour lesen will, braucht immer noch nicht BiBis Buch, son­dern „Kan­ni­bal­is­mus, Tötungs­de­lik­te und ein Jus­tizskan­dal” von Hans-Uwe Scharn­we­ber. Selb­st wenn die Fans BiBi zum Fressen gern haben, zeigt dieses Buch die ganz bru­tal­en Fälle.
comment image

BiBis Buch bleibt ein weit­er­er Ver­such, Leute abzock­en zu wollen. Die gute Nachricht. Es wird wohl nie fer­tig und damit auch kein­er übers Ohr gehauen. Anson­sten ist dieser Kom­men­tar als Ser­vice mit Alter­na­tiv­en zu ver­ste­hen.

Bleibt gesund und lasst euch nicht ver­arschen. Lest den Blog. Aber vor allem: Lasst auch bei Mob­bing pro­fes­sionell helfen und NIE, NIEMALS von Bian­ca Döhring.

Euer VERBRAUCHERSCHUTZ Mal­lor­ca

Fozzy
Fozzy
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Mallorca
11. Juni 2020 10:20

Nein Bibis Buch braucht kein Men­sch!

Und genau­so wenig brauchen wir ihre Tipps zu zur richti­gen Ernährung bei Pankikat­tack­en!

biancadoehring_79
Pᴀɴɪᴋᴀᴛᴛᴀᴄᴋᴇɴ ᴏᴅᴇʀ ᴀᴜᴄʜ PᴀɴɪᴋsᴛÖʀᴜɴɢ ɢᴇɴᴀɴɴᴛ sɪɴᴅ ᴋᴜʀᴢᴇ Eᴘɪsᴏᴅᴇɴ ɪɴᴛᴇɴsɪᴠᴇʀ Aɴɢsᴛ. Sɪᴇ ᴛʀɪᴛᴛ ᴘʟÖᴛᴢʟɪᴄʜ ᴜɴᴅ ᴜɴᴠᴏʀʜᴇʀɢᴇsᴇʜᴇɴ ᴀᴜғ. Vɪᴇʟʟᴇɪᴄʜᴛ ʙɪsᴛ Dᴜ sᴇʟʙᴇʀ sᴏɢᴀʀ ʙᴇᴛʀᴏғғᴇɴ﹖ Iᴄʜ ʜᴀᴛᴛᴇ ᴢᴜᴍ ᴇʀsᴛᴇɴ Mᴀʟ ᴇɪɴᴇ ᴍɪᴛ ₁₆﹐ ᴅᴀs ʟᴇᴛᴢᴛᴇ Mᴀʟ ᴠᴏʀ ₁₄ Tᴀɢᴇɴ. Aʙᴇʀ ɪᴄʜ ʟᴇʙᴇ ɴᴏᴄʜ.
Iɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ Rᴀᴛɢᴇʙᴇʀ ᴡɪʀsᴛ Dᴜ ᴠɪᴇʟᴇ Tʀɪᴄᴋs﹐ Tɪᴘᴘs ﹠ Rᴀᴛsᴄʜʟᴀ̈ɢᴇ ғɪɴᴅᴇɴ﹐ ᴅɪᴇ ᴅɪᴄʜ ᴠᴏʀ﹐ ᴡÄʜʀᴇɴᴅ ᴜɴᴅ ɴᴀᴄʜ ᴇɪɴᴇʀ Pᴀɴɪᴋᴀᴛᴛᴀᴄᴋᴇ ʙᴇɢʟᴇɪᴛᴇɴ ᴜɴᴅ Wᴇɢᴇ ᴅɪᴇ Dɪʀ ᴀᴜғᴢᴇɪɢᴇɴ ᴅᴀᴍɪᴛ ᴜᴍᴢᴜɢᴇʜᴇɴ﹗
—————————————————————————-

Diese Rätschläge gibt es gratis online zu find­en, ein­fach mal Google bemühen:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/angst-abbauen-ia.html

Jens
Jens
11. Juni 2020 08:12

Ich dachte das Buch wäre schon lange draußen. Ich glaube es ein­fach nicht das Bibi so lange dafür benötigt. Ich habe mich per Email an [email protected] bei ihr bewor­ben um als Blog­ger eine Rezen­sion schreiben zu dür­fen, die Mail kam mit ner automa­tis­chen Antwort zurück. Ich bitte Bibi deshalb die richtige Email zu kom­mu­nizieren. Ich frage mich wohin die ganzen Emails immer hingeschrieben wer­den die Bibi täglich bekommt.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Jens
11. Juni 2020 08:59

Sie bekommt keine E‑Mails! Seit 5 Jahren erzählt sie, dass sie und ihr Team täglich extrem viele Anfra­gen erhal­ten. Alles daran ist gel­o­gen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
11. Juni 2020 10:04

moin, ich frage ein­fach nochmal nach dem aktuellen „inste­grimm” der kün­fti­gen lit­er­aturnobel­preisträgerin.…

tia

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 10:11

@Robina Habe ich doch schon gestern gepostet unter deinem Kom­men­tar, aber für dich gerne nochmal:

https://www.instagram.com/biancadoehring_79

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
11. Juni 2020 10:20

zwei mal ein liebes danke, @fozzy

keine ahnung, was bei mir los ist …diese seite ist für mich nicht erre­ich­bar.…

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 10:27

Dann gehörst Du wohl zum Kreis der Leute,die Bibi nicht auf ihrem Pro­fil haben will.Ging mir auch schon so…Also ein­fach anderes Pro­fil ver­wen­den !

Gast
Gast
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 11:24

Frau Robi­na Hütchen, Deine Frage wurde inzwis­chen 3‑mal beant­wortet. Wie wäre es bei Deinen alten Fra­gen nachzuschauen, ob es eine Antwort gibt! Selb­st Bibi würde das hin­bekom­men.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Gast
11. Juni 2020 12:33

alles gut, @gast. schohne. deine ner­ven und her­zlichen dank. hätte ich nicht alle drei gele­sen, es ver­sucht, würde ich mir sich­er nicht die blöße gegeben haben nochmals zu fra­gen. danke auch für den niedlichen ver­gle­ich mit bian­ca, du super­brain. bra­vo ☺️

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 13:08

Für mich auch nicht erre­ich­bar warum auch immer, schrieb nir­gend­wo was dazu…

Wer es glaubt Frau Döhring!
Wer es glaubt Frau Döhring!
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 15:40

Ja, Robi­na, dann sind wir wohl geblockt. Ich hab mich auch zu nix hin­reißen lassen auf ihren Seit­en. Wenn ich mich aber aus­logge bei Ins­ta und sie in die Suche eingebe, finde ich ihr Pro­fil (solange Ins­ta mich lässt).

Oelspur
Oelspur
11. Juni 2020 10:42

Kein­er hat was zum Video von Bibi gestern Nach­mit­tag geschrieben ?
Die Idioten die krank im Kopf sind haben wieder belei­di­gende Haß-emails geschrieben .Die Fir­ma hat es notiert und die Fir­ma hat es zur Anzeige gebracht. Ver­läuft aber wieder im Sand.
Deshalb gibt es die 25 Prozent jet­zt direkt von Bibi mit PM.

Gast
Gast
Antwort an  Oelspur
11. Juni 2020 11:28

Wer hat diese Has­s­mails geschrieben? Du? Mar­cel Adler? … und was Stand in diesen Has­s­mails drin? Bibi hat keine vorge­le­sen. Gab es diese Has­s­mails über­haupt? Ermit­telt das LKA schon…?

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Oelspur
11. Juni 2020 11:56

@ Oel­spur

Irgend­wann ist das The­ma Bian­ca Döhring (biancadoehring_79) durch, es fängt alles immer wieder von vorne an… Es ist alles gesagt… 🙂
Man kön­nte es hier höch­stens noch mal in Bunt schreiben… aber es ändert sich nicht daran, dass Bibi mit­tler­weile selb­st die Fans hier lang­weilt, wie mag es wohl nur für die sein, die ihr fol­gen? 😉

Aber warte ab, wenn Bibi mal wieder was neues raus haut, sind die Bib­i­fans hellwach und aktiv.

Aber das mit der Ölab­zock­fir­ma ist das gle­iche gejaule, wie es einge­fleis­chte (ja selb­st die Vegetarier/Veganer) Bib­i­fans schon seit 75 Jahren ken­nen!
Als let­ztes war es NIBE, jet­zt die und wenn Bibi mor­gen eine „neue Geschäft­sidee” hat, à la „aus Scheiße Geld machen”, wer­den es die sein… 😀

Raphaela
Raphaela
11. Juni 2020 11:44

Bibi sollte mal hier schauen. Ihren Rat­ge­ber gibt’s längst online, aber von ein­er Fachärztin geschrieben. Ernährung bei Panikat­tack­en. Da kommt Bibis Buch wohl zu spät.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/angst-abbauen-ia.html

Nach­trag: Sehe grad, Fozzy hat den Link auch schon geposter. Beweist nur wie ein­fach man kosten­los Rat­ge­ber find­en kann.

Dead Dad Döhring
Dead Dad Döhring
11. Juni 2020 16:41
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Dead Dad Döhring
11. Juni 2020 16:57

uff,danke auch an dich, @dead dad
mor­gen kommt unser itler…ich weiß nicht ob ich ihn zu stillschweigen wegen meines bian­ca-fan-daseins verpflichte. dich, ich weiß es *lacht

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 18:42

wieder diese unter­wegsim­fliegerver­schreiber, die ich aber NICHT kor­rigiere, denn under­tak­er hat mir bezgl mein­er kor­rek­turver­suche eine ganz klare und char­mante botschaft zukom­men lassen.

net­ten abend, den weni­gen fans die übrig blieben. unter welchen ihrer zahlre­ichen nicks auch immer *mit großem humor gepostet ☺️☺️

von robi­na hütchen, die – mit nur einem nick.……noch

Checker
Checker
Antwort an  Dead Dad Döhring
11. Juni 2020 19:23

Es ist auch immer wieder span­nend, sich mal anzuschauen, wem unser gebildetes, niveau­volles Bibichen derzeit so fol­gt: Yeliz Koc, Fiona Erd­mann, Pietro Lom­bar­di, Tobias Wegen­er, Juice+UK, Loveis­land, Flo­ri­an Sil­bereisen, Neue Presse Hannover(die braucht sie wohl noch), Sebas­t­ian Preuss(jo, der schwa­nen­schla­gende Bach­e­lor, über den man zulet­zt reden durfte, weil er sich als „lusti­gen Scherz” zum 1. April als schwul geoutet hat…oder mit seinem Motor­rad mit deut­lich über­höhter Geschwindigkeit aus der Kurve geflo­gen ist und der Gegen­verkehr glück­licher­weise noch ger­ade so auswe­ichen kon­nte), Michael Wendler, Frauke Ludowig, Ari­ane Som­mer, Thomas Wiele, Patri­cia Blan­co, Peter Sommerhalter(den braucht sie auch noch), Paul Janke, Avicii(da dürften sich die News in engen Gren­zen hal­ten), Jens Büchner(ooookay.), Dan­ni Büch­n­er, Rose­marie Weller, Johannes Haller, min­destens 3 Accounts von Doris Brünniger(die Dame von Shop­ping Queen), Clau­dia Borchers+Mann, Pow­er­plate und McFit(hahahahaha. Wenn man schon keinen Sport treibt, kann man wenig­stens Ins­ta abon­nieren.), Tokio Hotel, Eric Ste­hfest, Xavier Naidoo, Jan Leyk, Alice Wei­del, Sebas­t­ian Kurz, Jens Spahn, Hei­di Klum, Mark Forster, Jin Entertainment(echt jet­zt?), Lucas Cordalis, Chan­ning Tatum, Dänis­ches Bet­ten­lager, mehrere Doterra-Accounts(schließlich will sie das ja vertick­en) und biancadohring(ja, die fol­gt ihrem anderen, älteren Account. Da ist es wieder­rum ganz lustig zu schauen, wie sehr sich die Fol­low­erlis­ten unter­schei­den. Da gibt es noch Sarah Lom­bar­di, Elyas M’Barek, Sen­na Gam­mour, Sarah Knap­pik, Sarah Har­ri­son, Shirin David, BILD, sämtliche TV Kanäle+Endemol, Sophia Thoma­l­la, Promi­flash, Daniela Katzen­berg­er und jede Menge Anwälte. Aber die waren ihr für den neuen Account wohl zu niveau­los.). Also wenn das nicht wirk­lich hohes Niveau 2020 ist. Und das sind nur die Perlen, die mir auf den ersten Blick aufge­fall­en sind…
Das ihr von den genan­nten Per­so­n­en prak­tisch kein­er folgt(nicht mal ein Wiele, ein Som­mer­hal­ter oder eine Borchers…und auch kein einziger Account mit dem Wort „Cyber­mob­bing”. Aber wenig­stens fol­gt ihr die Stadt­bib­lio­thek Tel­tow. Grat­u­la­tion.).

Und last but not least ist mir noch fol­gen­der Account dabei aufge­fall­en:
https://www.instagram.com/reinerdohring/

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
11. Juni 2020 19:35

alice wei­del, wie ich ja jüngst hier schrieb, ist wohl die auf­schlussre­ich­ste, der bian­ca rechts.…..folgt

(wobei es im derzeit­ig von mir so emp­fun­de­nen blog-„klima” mit­tler­weile völ­lig wurst ist wer, was, wen ignori­ert oder anpisst (sor­ry für die rüde aus­druck­sweise), mir ist es heute zum defin­i­tiv let­zten mal „passiert”.
wen das inter­essiert? mich!!, das reicht völ­lig)

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
11. Juni 2020 20:11

@Robina Ich hab mir inzwis­chen angewöh­nt gewisse Sachen hier ein­fach zu ignori­eren, bringt nix wenn man sich da aufregt oder zuviel Gedanken macht.

Botulina
Botulina
Antwort an  Robina Hütchen
13. Juni 2020 19:23

@robina @fozzy – ich denke inzwis­chen eben­falls, dass geflissentlich­es „keine Aufmerk­samkeit schenken” der effek­ti­vere Weg ist. Don’t feed the troll 🙂

Fozzy
Fozzy
11. Juni 2020 19:48

Läuft bei Bibi, denn seit guten zwei Wochen sucht sie Buch­blog­ger an die sie Rezen­sion­sex­em­plare vergeben möchte. Bis jet­zt haben sich ger­ade zwei Blog­gerinne gemeldet, von denen eine sog­ar sehr weit unter Bibis ursr­pünglichen Ansprüchen mit min­destens 1000 Fol­low­ern liegt:

annes­buech­er mit 134 Abon­nen­ten https://www.instagram.com/annesbuecher
Hier die Bewer­bung:

annes­buech­er
Das The­ma Mob­bing ist ein Herzen­s­the­ma für mich. Ich habe dies in mein­er Schulzeit selb­st erlebt und spreche daher aus eigen­er Erfahrung. Vielle­icht fehlt es mir noch an Reich­weite oder der Erfahrung als „Buch­blog­ger”, doch zum The­ma Mob­bing kann ich vieles beitra­gen. Online Mob­bing inter­essiert mich per­sön­lich auf alle Fälle auch sehr, da dort natür­lich die Anonymität einen sehr hohen Anteil hat und die Hem­mungen noch viel schneller sinken, als im realen Leben. Ich freue mich nun auf jeden Fall dein Buch zu lesen, ob als Rezes­sion­sex­em­plar oder als selb­st­gekauftes
2 Tage

biancadoehring_79
@annesbuecher Danke für den lieben Text Und trau­rig dass auch Du schon Erfahrun­gen machen musstest! Ich schreibe Dir mor­gen pri­vat
———————–
Und die andere ist tina_book_and_style mit immer­hin 1408 Abon­nen­ten

https://www.instagram.com/tina_book_and_style/?hl=de

Hier ihre Bewer­bung:

tina_book_and_style
Die The­matik ist echt schlimm ich bin damals in der Schule auch gemobbt wor­den habe mich aber nie unterkriegen lassen .…würde gerne mit­machen schreibe dir eine pn
1 Wo.

biancadoehring_79s Pro­fil­bild
biancadoehring_79
@tina_book_and_style Super – okay Freue mich …
—————————-
Denke mal auch, dass die Zwei die bei­den Mädels waren, mit denen Bibi gestern eine Skyp­kon­ferenz hat­te. Diese hat­te sie in einem Video von gestern mor­gen angekündigt.

Und heute dann nochmal ein verzweifel­ter let­zter Aufruf:

comment image

Denke mal, da dürfte nicht mehr viel bzw. eher nichts mehr dazu kom­men. Nicht mal die Blog­ger zeigen Inter­esse am neuen Meis­ter­w­erk unsere Buchau­torin, was wenig ver­wun­der­lich ist!

Checker
Checker
11. Juni 2020 20:06

Bibi und ihre Videos. Sie hat­te nul­lkom­man­ullmikrom Hil­fe. Sie hat das Buch ganz allein geschrieben…hat sie aber auch schon zu der Zeit behauptet, als offen­bar ein Ghost­writer ihr das Buch schreiben sollte(und vielle­icht hat es jet­zt ein ander­er Ghost­writer geschrieben). Auch das Lay­out wollte sie ganz alleine machen und sitzt da seit Wochen dran…und jet­zt machen es doch andere für sie. Und son­st hat sie ALLES alleine gemacht…naja…okay…das Cov­er hat dann doch der Ver­lag gemacht…und die Bilder etc. stam­men jet­zt auch nicht von ihr…aber son­st alles. Isch schwör.
Alles nur Show. Die härteste Arbeit ist sowieso immer die, andere Leute für kleines Geld zu find­en, die einem die Arbeit erledigen(und darüber nicht auspacken)…da hat sie soooo recht. Immer diese fiesen Man­ager­prob­leme… =)

Sie will also keine Pres­se­leute nen­nen, die sie auf­grund ihrer Cyber­mob­binggeschichte abgelehnt haben, weil diese ihnen zu „heikel” sei? Puuh, das kommt für die Neue Presse Han­nover jet­zt ein wenig spät, oder? 😉
Was kön­nte an der Geschichte denn heikel sein? Also außer vielle­icht den frei erfun­de­nen Teilen. Aber okay, die sind halt alle offen­bar faul und nicht geschäftstüchtig…daran liegt es, hat Bibi beschlossen.

Bibi, das ist DUMM. Du kriegst den Erfolg auf dem Sil­bertablett serviert und merkst es nicht. Nenne doch Namen. Hal­lo? Eine Presse, die eine Frau, die cyberge­moppt und von mask­ierten Män­nern auf dem Balkon bedro­ht wird, qua­si zum Schweigen ver­don­nert, aus Angst vor den Cyber­mop­pern? Das ist nicht nur ein Jus­tiz- und Politikskandal…das ist auch ein PRESSESKANDAL!!! Da müssen nur Namen her, damit auch jed­er weiß, um wen es sich dreht und man gegen diese Presse­fuzzis per Lynch­mopp vorge­hen kann! Ohne Namen fühlt sich doch kein­er ange­sprochen und damit gibt es keine Öffentlichkeit. Bei einem Press­eskan­dal schreibt sich die Fort­set­zung zum Best­seller hinge­gen qua­si von selb­st.

Täter 69
Täter 69
11. Juni 2020 20:30

Es ist sim­pel – sollte sich Frau Döhrings Pro­fil nicht mehr aufrufen lassen, wurde euer Account von ihr ges­per­rt.

Habt ihr euch ein­gel­og­gt, eine von Frau Döhrings Insta­gram-Sto­ries ange­se­hen, kann sie bis zu 48 Stun­den, nach­dem sie ihre Sto­ry gepostet hat, nachver­fol­gen, wer ihr Video aufgerufen hat.

Soll­tet ihr sie dazu noch logis­cher­weise nicht „gefol­low­ert“ haben und möglicher­weise noch ein komis­ches Pro­fil ohne Bild und keine bis wenige Fol­low­er besitzen, geht die para­noide Frau davon aus, dass sie von jenen Benutzern auss­pi­oniert wurde.

Wenn Frau Döhrings wiederkehrende man­is­che Phase einge­set­zt und sie ger­ade nichts besseres zu tun gehabt hat, geht sie sys­tem­a­tisch ihre Fol­low­er-Liste & Aufrufe ihrer Insta­gram-Sto­ry durch und „mis­tet sämtliche Idioten die krank im Kopf sind aus“. Das geschieht so ein­mal wöchentlich.

Deshalb wur­den hier oft genug alter­na­tive Insta­gram Dien­ste genan­nt, die es ermöglichen Frau Döhrings Pro­fil, Sto­ries, Fotos und Beiträge anonym aufzu­rufen und diese zu archivieren.

Im Übri­gen noch ein wichtiger Hin­weise an Fans und Blog­be­treiber (weil immer so viele Fra­gen):

In let­zter Zeit kon­nten wir beobacht­en, dass einige rel­e­vante Insta­gram-Sto­ries von Frau Döhring vorzeit­ig gelöscht wur­den und dadurch ver­loren gin­gen.

Der Insta­gram Track­er graphica.io überwacht und spe­ichert 7 Tage lang gratis und für 2 USD im Monat automa­tisch Insta­gram-Sto­ries im kosten­losen Drop­box Online­spe­ich­er ab.

Hier nochmals zusam­menge­fasst eine Auswahl der Online­di­en­ste:

https://www.storyinsta.com/
https://instasave.io/
https://imginn.com/biancadoehring_79/

https://graphica.io/

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Täter 69
11. Juni 2020 23:29

Mein­er Account hat die hirn­ver­fet­tete Döhring nicht ges­per­rt. Habe gute Pro­fil­fo­to und Fol­low­er.

Täter 69
Täter 69
11. Juni 2020 20:38

Frau Döhring, „welche“ Ihre 2–3 verbliebe­nen Fans & Fol­low­er scham­los am Nasen­ring durch die Manege führt, „layou(pda)tet“ ihre Insta­gram-Bio zum Aber­tausend­sten­mal…
Und JA, wer Frau Döhring ken­nt, weiß, dass sie ihre Bio wirk­lich exk­lu­siv zwang­haft sel­ber „layou(pda)tet“.
Für das Buch­lay­out sind die Profis von der „großen Agen­tur” zuständig.

Buchti­tel und zulet­zt angegebene Buchveröf­fentlichung „Juni 2020“ wur­den jet­zt kom­plett gestrichen, die „Buchau­torin“ an let­zter Stelle geset­zt.

Alt:comment image

Neu:comment image

Die ewige Undine Mueller, Jana See­mann und Iris C Poeschkens haben sich­er Ver­ständ­nis!
Gut Ding will weile haben.
N U R N O C H W E N I G E W O C H E N

PS: Heute & mor­gen beste­ht noch eure let­zte Chance auf pri­vatem Weg an ein Rezen­sion­sex­em­plar zu kom­men.
Schreibt Frau Döhring also schnell warum „AUSGERECHNET DU DER – oder DIEJENIGE SEIN SOLLTEST ☝️“ .
comment image

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Täter 69
11. Juni 2020 22:20

Und schon ist die let­zte Chance gelöscht !

Checker
Checker
Antwort an  Oelspur
12. Juni 2020 04:17

Ich wette, die let­zte Chance(also dies­mal so wirk­lich. Ver­sprochen.) kommt nochmal. 😉

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Checker
12. Juni 2020 06:55

Die let­zte Chance ist noch da! Hat sie nur in der Sto­ry gepostet

Fozzy
Fozzy
12. Juni 2020 10:48

Bibi lang­weilt tat­säch­lich immer mehr. Tagtäglich wird alter aufgewärmet Mist recycelt.

Auf Face­book heute:

Pᴀɴɪᴋᴀᴛᴛᴀᴄᴋᴇɴ ᴏᴅᴇʀ ᴀᴜᴄʜ PᴀɴɪᴋsᴛÖʀᴜɴɢ ɢᴇɴᴀɴɴᴛ sɪɴᴅ ᴋᴜʀᴢᴇ Eᴘɪsᴏᴅᴇɴ ɪɴᴛᴇɴsɪᴠᴇʀ Aɴɢsᴛ. Sɪᴇ ᴛʀɪᴛᴛ ᴘʟᴏ̈ᴛᴢʟɪᴄʜ ᴜɴᴅ ᴜɴᴠᴏʀʜᴇʀɢᴇsᴇʜᴇɴ ᴀᴜғ. Vɪᴇʟʟᴇɪᴄʜᴛ ʙɪsᴛ Dᴜ sᴇʟʙᴇʀ sᴏɢᴀʀ ʙᴇᴛʀᴏғғᴇɴ﹖ Iᴄʜ ʜᴀᴛᴛᴇ ᴢᴜᴍ ᴇʀsᴛᴇɴ Mᴀʟ ᴇɪɴᴇ Pᴀɴɪᴋᴀᴛᴛᴀᴄᴋᴇ ᴍɪᴛ ₁₆﹐ ᴅᴀs ʟᴇᴛᴢᴛᴇ Mᴀʟ ᴠᴏʀ ₁₄ Tᴀɢᴇɴ. Aʙᴇʀ ɪᴄʜ ʟᴇʙᴇ ɴᴏᴄʜ.

Iɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ Rᴀᴛɢᴇʙᴇʀ ᴡɪʀsᴛ Dᴜ ᴠɪᴇʟᴇ Tʀɪᴄᴋs﹐ Tɪᴘᴘs ﹠ RᴀᴛsᴄʜʟÄɢᴇ ғɪɴᴅᴇɴ﹐ ᴅɪᴇ ᴅɪᴄʜ ᴠᴏʀ﹐ ᴡᴀ̈ʜʀᴇɴᴅ ᴜɴᴅ ɴᴀᴄʜ ᴇɪɴᴇʀ Pᴀɴɪᴋᴀᴛᴛᴀᴄᴋᴇ ʙᴇɢʟᴇɪᴛᴇɴ ᴜɴᴅ Wᴇɢᴇ ᴅɪᴇ Dɪʀ ᴀᴜғᴢᴇɪɢᴇɴ ᴅᴀᴍɪᴛ ᴜᴍᴢᴜɢᴇʜᴇɴ﹗
—————————————————————————-
Und im let­zten Satz des ersten Absatzes gibt es mal wieder ein biss­chen Bibi Dra­maque­en, ohne gehts nicht!

Und auf Insta­gram wird ein altes Video von der „Pow­er­plate” recycelt. Hier will uns Bibi mal wieder weiß machen, wie fleißig sie Sport macht, glaubt ihr auch kein­er mehr.

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Fozzy
12. Juni 2020 11:33

Ja die gute alte „Pow­er Plate”, Bian­ca Döhring (biancadoehring_79) und ihre gefälscht­en Zer­ti­fikate und Bibi hat sie als Erste gehabt!
comment image

Wenn sie tat­säch­lich die Pow­er Plate in ihrem Yogas­tu­dio hat­te, man weiß ja nie was Wahrheit oder Lüge bei ihr ist, ver­wun­dert es mich nicht, dass sie es aufgeben musste!

Die Pow­er Plate passt zum Yogas­tu­dio, mit ihren knapp 70 dB (Staub­sauger) ja her­vor­ra­gend dazu!

Das erin­nert mich an ihr derzeit­iges Pro­jekt! Ein Fata­sy­ro­man mit Rat­ge­ber in Bunt und in Farbe!

Intel­li­genz ist auch vom Scheit­ern zu ler­nen! (von mir!)

Aus der Fed­er ein­er Autorin:
„Bestes Train­ings-
gerät
ever ever ever
Damals als
ich es in
meinem
Yogas­tu­dio
hat­te kan­nte
es kam wer”

Was die Ger­man­is­ten dazu wohl meinen? 🙂

Checker
Checker
12. Juni 2020 12:20

Okay, Bibi will heute auf ein­er Pow­er­plate trainiert haben. So wie das aussieht, kön­nte die Pow­er­plate sog­ar bei ihr daheim stehen…und so wie der Boden­be­lag der Plate aussieht, ist sie defin­i­tiv nicht neuw­er­tig.

Desweit­eren erk­lärt sie in einem Video, dass sie den Veröf­fentlichung­ster­min fix­ieren wolle, weil son­st Pressear­beit schwierig wäre. Doof nur, dass ihr das NACH ihren ach so wichti­gen Presseterminen(und nach­dem sich der Blog genau darüber lustig gemacht hat) ein­fällt.
Aber es geht derzeit ja auch deshalb nicht voran, weil die Post nicht vernün­ftig liefert(laut Post ist allerd­ings nur die Paket­zustel­lung ein wenig beein­trächtigt durch das erhöhte Pake­taufkom­men dank Coro­na) und weil das Lay­out so wahnsin­nig kom­pliziert ist(weil 2 Teile, teil­weise in bunt und mit Bildern).
Kann jet­zt eigentlich nicht mehr lange dauern, bis sie die Veröf­fentlichung in den Juli verschiebt…so wie sie sich die Ausre­den schon wieder zusam­men­bastelt. 😉

Selber Außen
Selber Außen
12. Juni 2020 12:31

Wieder neue Ausre­den, warum das Märchen­buch nicht fer­tig wird!
comment image

Die schön­ste Ausrede finde ich, dass sich die Post ja wegen Coro­na verzögert, Bibi ihr Buch dann evtl. später bekommt um es zu prüfen und sie es dann nicht freigeben kann!
Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber wenn es tat­säch­lich mal einen Tag länger dauert, dann ist es das aber auch schon.
In Han­nover trauen sich die Post­boten vielle­icht nicht in Bibis Nähe, wegen den vie­len Mördern in ihrer Umge­bung, son­st kann ich mir die Verzögerung nicht erk­lären! 🙂

Und mor­gen, am Sam­stag, hat Bibi wieder geschäftliche Ter­mine in Ham­burg! An welchem Tag auch son­st? Ganz, ganz, ganz wichtige Geschäft­ster­mine, mit ganz, ganz, ganz großen Geschäftspart­nern hat man immer am Woch­enende!

Aber seht „sel­ber”:
https://s12.directupload.net/images/200612/bgy7xfah.mp4

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
12. Juni 2020 13:23

wenn etwas seeeeeehr eilig ist, boten/fahrservice schick­en, oder stu­den­ten (win win). geht deutschlandweit.…..zumal für ein großes großes unternehmen.

pow­er­plate, da gibt es in den tiefen des blogs das von bian­ca gefälschte zer­ti­fikat.

woch­enendter­mine macht kein grooooooßer, erfol­gre­ich­er xy. nicht mit ein­er abge­halfterten rtl-laien­darstel­lerin mit mehr als zweifel­haftem ruf. (evt (?) trifft bian­ca sich ja mit den rezensentin­nen (von denen eine auss­chließlich thriller „bespricht”. na passt ja).

möge das werk gelin­gen, auch mit bun­tem anteil. ich passe mich gerne an und nenne es (zumin­d­est hier) bunt. ☺️☺️

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Selber Außen
12. Juni 2020 19:26

Wenn Mama Bürgel sie wieder mit nach Ham­burg schleift kann das eigentlich nur bedeuten, dass es spätestens wieder am Mon­tag neue Lump…äh Con­tain­er­ware im Tierqüäler­laden geben wird.

Zumin­d­est war es das let­zte Mal genau­so. Der Döhring-Clan hat die neuen Bil­lig-Klam­ot­ten (min­destens Hand­taschen und Jack­en) tags darauf gemein­sam auf der Agatha Damen­mod­en Face­book-Seite mit­tels eines Videos präsen­tiert…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  FransenMapp
12. Juni 2020 20:07

.…immer­hin HH. anson­sten gehts ja nach barcelona. zum sehr sehr sehr wichti­gen busi­ness­meet­ing. dort gibts dann die bil­lig-bling­bling-mode für den laden.
bei der 70 jähri­gen wal­bur­ga, pardon…burgel, sieht dieser bil­lig look ja noch akzept­abel aus. nen­nen wir es ” sig­na­ture look”, bunt, grell, bling, unedel.

jedoch, wenn sich dann „töchterchen”. bian­ca in die leo­leg­gings quetscht, ist es gren­zw­er­tig für jede und jeden mit einiger­maßen geschmack.
is so – aber dieses ober­flächen­busi­ness ist nun mal döhring – daher auch diese ober­flächen­beurteilung. (beurteilung eines ver­standes ist ja wohl kaum möglich).

schönes we, falls ihr nicht arbeit­et

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
13. Juni 2020 18:18

wie sagt bian­ca doch immer so „schön” „hoch die hände, woch­enende”.

für heute genug an „bun­tem” gear­beit­et (jaaaa, am sam­stag ), jet­zt gibt es für uns bald gesun­des essen draußen.…..tartar mit allem drum und dran mit einem schö­nen barolo.….ich weiß, ich weiß, sel­l­eriebreigeschlotze wäre wohl gesün­der (?). nicht oft, aber manch­mal ist da dann doch so ein genuß­jeep­er *lacht

Tun
Tun
12. Juni 2020 14:33

Wunderschön.…wunderbar, alles ganz ganz ganz ganz toll!
Man kann sich dieses bedauern­swerte Wim­pern­we­sen wirk­lich kaum noch rein ziehen, wobei das erschreck­ende iss ja, sie wird das alles glauben was sie da so von sich gibt, aber auch das iss ja weiss Gott nix neues.
Ich hab glaub ich vor ca. 3 Jahren mal geschrieben „DIESE VERWORRENE PERSON ISS WIE KABEL EINS.…..SIE SENDET NUR WIEDERHOLUNGEN”!
An dieser Stelle möchte ich mich ein­mal aus­drück­lich bei Kabel Eins entschuldigen!!! Der­art viele Wieder­hol­un­gen kriegt kein Fernsehsender hin, schon gar nicht in der offen­bar von ihr favorisierten Sparte „LAAAAAAAANGWEILIG”!!!
Schönes heiss­es Week­end!

Hatermeister
Hatermeister
12. Juni 2020 17:29

Cyberdöhring lügt! Cyberdöhring lügt! Cyberdöhring lügt!

1. Das Brief­post verzögert kommt, ist gel­o­gen. Büch­er wer­den als Büch­ersendung ver­schickt, wie nor­male Briefe.

2. Wenn die Lügen­sau 250 oder mehr Büch­er druck­en lässt, kom­men die wegen des hohen Gewichts per Spedi­tion. Spedi­tio­nen liefern auc zur Zeit sehr pünk­tlich.

Die Lügendöhring ist doof wie Brot.

Selber Außen
Selber Außen
13. Juni 2020 16:20

comment image
Video von gestern:
https://s12.directupload.net/images/200612/bgy7xfah.mp4

Gestern sagte Bian­ca Döhring (biancadoehring_79) noch, dass sie heute geschäftliche Ter­mine in Ham­burg hat!
Warum postet sie dann heute ein Video, „welch­es” wir schon vom 1.6.2020 ken­nen, von ihrem Lieblingsrestau­rant in Han­nover?

comment image

Soll ihr tat­säch­lich auch in den Sinn gekom­men sein, dass es völ­lig unüblich ist Geschäft­ster­mine immer an Sam­sta­gen zu haben oder ist es wieder nur ein bil­liger Bluff, denn warum sollte sie son­st ein altes Video zeigen?

Vielle­icht meint sie ja auch ihre Fol­low­er sind froh, auch mal ne Wieder­hol­ung zwis­chen ihren lang­weili­gen, täglichen Wer­be­v­ideos zu sehen?

Ihr Video von @stadtmauer_hannover
https://s12.directupload.net/images/200613/rnfeeuuq.mp4

Checker
Checker
Antwort an  Selber Außen
13. Juni 2020 19:55

Ich ver­ste­he auch nicht, wieso sie jet­zt inner­halb so kurz­er Zeit schon zum zweit­en Mal zu einem Pres­seter­min nach Ham­burg musste…und zum zweit­en Mal ist der Ter­min offen­bar Samstagabend(übliche Zeit für wichtige Pres­seter­mine in HH?). Natür­lich ist auch Mut­ti wieder dabei. Irgendw­er muss ja auf Bibi aufpassen…weil Masken­män­ner oder akute Unfähigkeit ein­er 41jährigen(vielleicht muss Mut­ti vermitteln&connecten, damit es nicht abläuft, wie mit der Neuen Presse Han­nover) oder weil Bibi nicht mehr ohne Mut­ti und Mut­ti nicht mehr ohne Bibi kann…man weiß es nicht. Zu ihrem Jash­tag #erfol­gistke­inglück möchte ich allerd­ings hinzufü­gen: #mis­ser­fol­gis­tauchkein­pech

Jeden­falls sagt sie, dass sie ihr Buch in nur weni­gen Wochen in der Hand hal­ten wird. Also wird es wohl nichts mehr mit Juni. Über­raschung. Auch auf Juli würde ich bei ein­er solchen Aus­sage von ihr erfahrungs­gemäß eher nicht set­zen…

Botulina
Botulina
13. Juni 2020 19:17

Was denn nu BiBi – Ham­burg is total supi oder doch eher kacke, weil böse Jus­tiz, böse ver­mummte Mop­per auf dem Balkon und ver­meintl. „herun­tergekommenes Straßen­bild”?

*

comment image

*

BiBi, ich möchte Dich nicht in mein­er Stadt!Du bringst hier keinen Glanz rein.
Schlimm genug, als ich diese Woche an Han­nover vor­beige­fahren bin, dass ich unweiger­lich an BiBi denken musste…

Wer hat ähn­liche „Zwangs­gedanken”? 🙂

Botulina
Botulina
Antwort an  Botulina
14. Juni 2020 13:55

BiBi liest ja hier nicht mit – rein zufäl­lig wurde ihr Post­ing noch ergänzt:

biancadoehring_79
Hᴀᴍʙᴜʀɢ ⚓
Es ɪsᴛ ɪᴍᴍᴇʀ ᴡɪᴇᴅᴇʀ sᴄʜᴏ̈ɴ ɪɴ Hᴀᴍʙᴜʀɢ ᴢᴜ sᴇɪɴ. Mᴇɪɴᴇʀ ᴀʟᴛᴇɴ Hᴇɪᴍᴀᴛ. Dɪᴇ Hᴇɪᴍᴀᴛ ɪɴ ᴅᴇʀ ᴇɪɴᴇ Jᴜsᴛɪᴢ ᴢᴜɢᴇsᴇʜᴇɴ ʜᴀᴛ﹐ ᴡɪᴇ ᴍᴇɪɴᴇ Exɪsᴛᴇɴᴢ ᴢᴇʀsᴛᴏ̈ʀᴛ ᴡᴜʀᴅᴇ ᴜɴᴅ ᴇɪɴᴇ Hᴇɪᴍᴀᴛ ᴅɪᴇ ᴍɪᴄʜ ɴɪᴄʜᴛ ᴍᴇʜʀ ʜᴀᴛ sɪᴄʜᴇʀ ғᴜ̈ʜʟᴇɴ ʟᴀssᴇɴ﹗
Hᴀᴍʙᴜʀɢ ᴍᴇɪɴᴇ Pᴇʀʟᴇ﹐ ɪᴄʜ ᴛʀᴀɢ ᴅɪᴄʜ ᴅᴇɴɴᴏᴄʜ sᴛᴇᴛs ʙᴇɪ ᴍɪʀ ❤ Nᴜɴ ʙɪɴ ɪᴄʜ ʜɪᴇʀ﹐ ᴜᴍ ᴍᴇɪɴ Hᴇʀᴢᴇɴsᴘʀᴏᴊᴇᴋᴛ ᴠᴏʀᴀɴᴢᴜᴛʀᴇɪʙᴇɴ ᴜɴᴅ ʜᴀʙᴇ ᴇɪɴɪɢᴇ Pʀᴇssᴇᴛᴇʀᴍɪɴᴇ ☝️ Iᴄʜ ᴡᴜ̈ɴsᴄʜᴇ Eᴜᴄʜ ᴀʟʟᴇɴ ᴇɪɴᴇɴ sᴄʜᴏ̈ɴᴇɴ Sᴀᴍsᴛᴀɢ Aʙᴇɴᴅ.

Ich wieder­hole, BiBi, nimm Dein­er Per­le nicht den Glanz zu strahlen…

BiBis seit kürz­erem treue Fan­frau lamarde­cos­turas kom­men­tiert:
Ich ver­bringe ger­ade dort meine Urlaub ❤️ icb fahre zweimal im Jahr hin. Nach mein­er Heimat­stadt, ist Ham­burg wie meine zweite Heimat, so ähn­lich und gle­ichzeit­ig anders❤️

Wäre es nicht vielle­icht nahe­liegend, wenn BiBi tat­säch­lich in HH sein sollte, sich über den schö­nen Zufall zu freuen und ein Tre­f­fen vorzuschla­gen?! Um sich mal per­sön­lich auszu­tauschen?
Aber das würde ja bedeuten, dass sich die dig­i­tale Leg­ende in der Real­ität sofort selb­st zer­legen würde.

BiBi lässt es statt dessen unper­sön­lich wie gewohnt:

biancadoehring_79
@lamardecosturas Ach wie schöööhöööön ☝️⚓ Dann geniess die Zeit wenn Du hier bist Schö­nen Abend noch…

Checker
Checker
13. Juni 2020 20:46

Bibi hat ja 2 Fotos von ihrem wahnsin­nig erfol­gre­ichen Fit­ness-Yoga-Pow­er­plate-Infrarotanzug-Ernährungs­ber­atung-Kos­metik-Laden, den sie zusam­men mit ein­er Clau­dia Roth gehabt haben soll( https://www.fitforfun.de/tests/produkttest/ausprobiert/schnell-schlank-13-zentimeter-weg-mit-infrarot-tiefenwaerme_aid_10075.html ), und den Frau Roth heute wohl ohne sie betreibt, gepostet.
Sieht so der ganz große ERFOLG aus?

comment image

comment image

Oder war der Erfolg doch eher in ähn­lichem Umfang, wie bei dem Kochbuch, welch­es laut Co-Autor Chris ja nur ca. 50 Mal über die Theke ging und bei dem der Absatz sog­ar rück­läu­fig war.

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
14. Juni 2020 01:12

@Checker – Waren die Bilder aktuelle Posts oder stam­men diese aus Deinem „Archiv”?

Beson­ders ein­ladend ist die Benutzung eines solchen Rüt­tel­gerätes natür­lich, wenn das blöde Ding qua­si im Schaufen­ster ste­ht und Pas­san­ten dabei zuse­hen kön­nen, wie der Speck fremder Men­schen durchgeschüt­telt wird. 🙂

Das kann ja nur von Erfolg gekönt wor­den sein…

BiBi ver­ste­ht ja mal richtig was von Mar­ket­ing und Psy­cholo­gie

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Botulina
14. Juni 2020 13:12

@ Bot­u­li­na
Die Bilder von dem Yogas­tu­dio, „welch­es” ange­blich Bian­ca Döhring (biancadoehring_79) gehört haben soll, war in den Sto­rys.

In einem anderem Post hat­te ich auch noch ange­merkt, dass die 70 dB (Staub­sauger) sich­er auch sehr angenehm sind, wenn gle­ichzeit­ig Yoga prak­tiziert wird. 😉

Hier sind auch noch für alle weit­er Infos über das ange­bliche Stu­dio der Bian­ca D.

http://www.bibifans.com/2018/01/ein-blick-in-die-vergangenheit-das-bibi-erfolgsjahr-2010/

Botulina
Botulina
Antwort an  Selber Außen
14. Juni 2020 13:35

@selber – danke für den Link, ist doch immer wieder schön, die bere­its aufgear­beit­ete Ver­gan­gen­heit wieder direkt nach­le­sen zu kön­nen 🙂
Deinen 70db Post hat­te ich gele­sen, die Fotos in den Sto­ries aber wohl überse­hen (oder sie waren schon wieder raus­gelöscht?!)

Botulina
Botulina
14. Juni 2020 01:37

Da bei BiBi ja derzeit mehr denn je Langeweile herrscht, fange ich mal an, die Anzeigen, die beim Abruf von BiBis Sto­ries auf der jew­eili­gen Plat­tform angezeigt wer­den, aus meinem Archiv zu kra­men:

Heute wurde mir beim Abruf der Sto­ries fol­gen­der rev­o­lu­tionär­er Pro­duk­tvorschlag unter­bre­it­et:

*

comment image

*

BiBi, das sind mal Tipps, die die Men­schen inter­essieren: Kohlblät­ter gegen kleine Brüste.
Hier wird der konkrete Nutzen direkt ange­priesen. Nicht so unkonkreter Kram wie das Sel­l­eriemus – das wofür genau gut sein soll?

Und all das aus speziell aus­gewählten, auss­chließlich natür­lichen Zutat­en pflan­zlichen Ursprungs erstellt, was sie zu 100% sich­er für den Kör­p­er macht.

Na, wie wäre es, dies zukün­ftig auch in die „Morn­ing-Rou­tine” mit einzu­binden?

(Was die Kohlblät­ter genau mit dem Pro­dukt zu tun haben sollen, ver­ste­he ich zwar nicht ganz, aber aus genau diesem Grund wäre es ein Pro­dukt, das per­fekt zu BiBi passen würde… 🙂 )

https://de.besteantrag24.com/promotion/ovashape_de/straffe-und-grosse-brust/?_url=%252Fr%252FUA8u4Xz6TS-ouTLvpsXQf&af5c76905801fa41cd428231634c2c06=&utm_campaign=DE+ovashape+D&utm_click_id=af5c76905801fa41cd428231634c2c06&utm_content=5945509&utm_domain=57260064&utm_medium=cpc&utm_source=mgid.com&utm_term=57260064&sub_id=A0bdd9e7c5792902aae1d5b43838974aa&adi=A0bdd9e7c5792902aae1d5b43838974aa&adref=UA8u4Xz6TS-ouTLvpsXQf&adrf=57260064&adp=9910&ada=&clear_stats=UA8u4Xz6TS-ouTLvpsXQf&adr=eHRyb2dsb2JhbC5jb20%3D

Red Rubberduck
Red Rubberduck
Antwort an  Botulina
14. Juni 2020 23:41

Ok, Boomer. Danke dass du Screen­shots von Wer­bung machst.

Botulina
Botulina
Antwort an  Red Rubberduck
15. Juni 2020 17:21

Alles klar New­bie, es sei Dir ob jugendlich­er Uner­fahren­heit verziehen, dass Du den Sinn nicht ver­standen hast…

NurEinGast
NurEinGast
14. Juni 2020 10:47

Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ ғᴜ̈ʜʀᴛ ʙᴇɪ ᴅᴇɴ Oᴘғᴇʀɴ ᴢᴜ ᴇʀɴsᴛʜᴀғᴛᴇɴ ᴘsʏᴄʜɪsᴄʜᴇɴ ᴜɴᴅ sᴏᴢɪᴀʟᴇɴ Aᴜsᴡɪʀᴋᴜɴɢᴇɴ ᴜɴᴅ ɴᴏᴄʜ ɪᴍᴍᴇʀ ᴡɪʀᴅ ᴅᴇᴍ ᴠɪᴇʟ ᴢᴜ ᴡᴇɴɪɢ Bᴇᴀᴄʜᴛᴜɴɢ ɢᴇsᴄʜᴇɴᴋᴛ ☝️ Iᴄʜ ʜᴀʙᴇ ɪɴ ᴅᴇɴ ɢᴀɴᴢᴇɴ ʟᴇᴛᴢᴛᴇɴ ₅ Jᴀʜʀᴇɴ ᴠᴏɴ ɴɪᴇᴍᴀɴᴅᴇᴍ Hɪʟғᴇ ᴇʀғᴀʜʀᴇɴ. Wᴇᴅᴇʀ ᴀᴜғ ᴛʜᴇʀᴀᴘᴇᴜᴛɪsᴄʜᴇʀ Sᴇɪᴛᴇ﹐ ᴡᴏ ᴍᴀɴ ᴅᴀɴɴ sᴏ Sᴀ̈ᴛᴢᴇ ʜᴏ̈ʀᴛ ᴡɪᴇ﹕ᴜɴᴅ ᴡᴏ sᴏʟʟ ɪᴄʜ ᴅᴀ ᴊᴇᴛᴢᴛ ᴇᴛᴡᴀs ғᴜ̈ʀ Sɪᴇ ᴛᴜɴ﹖ʙɪs ʜɪɴ ᴢᴜ ᴅᴇʀ Kʀɪᴘᴏ ᴅɪᴇ sᴀɢᴛᴇɴ﹕sᴏ ʟᴀɴɢᴇ ɪʜʀᴇ Aʀᴍᴇ ᴜɴᴅ Bᴇɪɴᴇ ɴᴏᴄʜ ᴅʀᴀɴ sɪɴᴅ﹗Uɴᴅ sᴏ ᴡᴀʀ ɪᴄʜ ɢᴇᴢᴡᴜɴɢᴇɴ ﹐ ᴍɪᴄʜ ᴜɴᴅ ᴍᴇɪɴᴇ Gᴇsᴜɴᴅʜᴇɪᴛ sᴇʟʙᴇʀ ᴢᴜ sᴄʜᴜ̈ᴛᴢᴇɴ. Dᴀ ᴋᴀᴍ ᴍɪʀ ᴍᴇɪɴᴇ Bᴇʀᴜғᴜɴɢ ᴀʟs Yᴏɢᴀᴛʜᴇʀᴀᴘᴇᴜᴛɪɴ ᴜɴᴅ Eʀɴᴀ̈ʜʀᴜɴɢsᴇxᴘᴇʀᴛɪɴ ɢᴇʀᴀᴅᴇ ʀᴇᴄʜᴛ ‍♀️ Dɪᴇsᴇ Rᴀᴛsᴄʜʟᴀ̈ɢᴇ ᴜɴᴅ Tɪᴘᴘs ʜᴀʙᴇ ɪᴄʜ Eᴜᴄʜ ɪɴ ᴍᴇɪɴᴇᴍ Bᴜᴄʜ ᴢᴜsᴀᴍᴍᴇɴɢᴇsᴛᴇʟʟᴛ ᴡᴇʟᴄʜᴇs ʙᴀʟᴅ ᴇʀsᴄʜᴇɪɴᴛ

Ich kenne keinen Ther­a­peuten der sagne würde „uind was soll ich da für sie tun”?
Und die Kripo ist bei cyber­mob­bing – glaube ich – auch nicht zuständigh.
Und drit­tens haben Polizei und >Jus­tiz gear­beit­et. Nur die Ver­fahren wur­den eben eingestellt, weils nix krim­inelles gab.

Botulina
Botulina
Antwort an  NurEinGast
14. Juni 2020 13:46

Immer­hin spricht BiBi nur von „Beru­fung” (zu etwas „berufen” kann sich ja der größte Dilet­tant fühlen, ohne dass er tat­säch­lich irgen­det­was kann) und nicht von „Beruf”, „Studi­um”, „Aus­bil­dung” oder „Diplom”.

Ich kön­nte mir schon vorstellen, dass auch die besten Ther­a­peuten an ihre Gren­zen gelan­gen, wenn BiBi sich hart­näck­ig weigert, die ein­fach­sten Ratschläge hin­sichtlich frag­würdi­ger Präsenz im Netz und ständi­gem Öl ins Feuer gießen zu befol­gen.

BiBis im „Rat­ge­ber” darge­botene Lösung gegen alles sollen also nun allen Ern­stes Yoga und Ernährung sein…
Dafür kann es doch von jedem noch so großen Laien, nur ein „Hände-über-dem-Kopf-zusam­men­schla­gen-Emo­ji” geben.

Da kann man nur wieder­holen – hof­fentlich gerät kein völ­lig verzweifelt rat­suchen­der Men­sch an BiBis (glüc­kicher­weise ver­mut­lich nie veröf­fentlicht­es) Märchen­buch.

Selber Außen
Selber Außen
14. Juni 2020 13:30

Auf­grund des Coro­n­avirus hat sich Bian­ca dazu entschlossen, die Buchveröf­fentlichung auf den Mai oder Juni zu verta­gen.”

Also entwed­er ist das Märchen­buch der Bian­ca Döhring (biancadoehring_79) schon seit Mai erschienen und kein­er hat es mit­bekom­men oder es kommt defin­i­tiv im Juni her­aus.
Zumin­d­est ste­ht das so auf der offiziellen Web­seite der „Autorin”!
(https://www.biancadoehring.de/buch)
comment image

Ok, das Jahr hat sie nicht dazu geschrieben… 🙂

Bes­timmt wird die ganz, ganz, ganz große Agen­tur ihr empfehlen, dass sie bis zur Frank­furter Buchmesse, 14. bis 18. Okto­ber 2020 wartet. 😀

Aber ganz sich­er geht es bis dahin in ganz, ganz, ganz großen Schrit­ten voran.

FransenMapp
FransenMapp
15. Juni 2020 12:41

Und? Was hab ich gesagt? Kaum ist Bibi von ihrem anstren­gen­den Presse-Ter­min zurück, erscheint auf Mama’s Face­book-Seite ein neues Video mit „unheim­lich vie­len schö­nen Sachen” welche wohl, wie gewohnt, von der Ham­burg­er Rester­ampe stam­men dürften.

Mit anderen Worten: es gibt kein Buch, es gibt keine Pres­seter­mine.
Mama Burgel hat ihre Tochter, wie beim let­zten Mal auch bere­its, mit nach Ham­burg geschleift, damit sie über­haupt mal wieder ihrem tris­ten All­t­ag ent­fliehen kann.
Immer nur Kinderz­im­mer, Tierquäler­laden, Cafe und wieder zurück nagen wohl irgend­wann sog­ar selb­st an Bibis ein­fach gestrick­tem Gemüt.

@Bibi: poste Deine Videos und Bilder zukün­ftig doch ein­fach etwas zeit­ver­set­zt. Dann wäre es nicht ganz so offen­sichtlich und Du kön­ntest noch einiger­maßen glaub­haft so spie­len, als wärst Du wirk­lich wegen eines ange­blichen Ter­mins in Ham­burg gewe­sen.

P.S.: @Bibi: dieser Tip ist gratis…

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  FransenMapp
15. Juni 2020 13:22

P.P.S.: (vorheriger Kom­men­tar kann nicht mehr edi­tiert wer­den)
@Bibi:

Dein Post­ing sollte dann im Ide­al­fall nicht an einem Woch­enende gemacht wer­den da ein Großteil der arbei­t­en­den Bevölkerung lei­der weiss, dass die an diesen bei­den Tagen arbei­t­en­den echt­en Jour­nal­is­ten und Redak­teure etwas anderes zutun haben wer­den als eine zukün­ftige Lit­er­atur-Nobel­preisträgerin zu inter­viewen. Es ist mir klar, dass das nicht sofort ein­leuch­t­end ist aber auch diese Beruf­s­gruppe hat manch­mal ein paar freie Tage (ver­di­ent haben sie es natür­lich nicht, kein­er arbeit­et so hart wie Du @Bibi!) sodaß am Wochende oft nur eine, wenn über­haupt, abge­speckt beset­zte Redak­tion arbeit­et.

Also zusam­menge­fasst: Video am Woch­enende machen und unter der Woche dann mit der Behaup­tung veröf­fentlichen, du hättest irgend­wann zwis­chen Mo.-Fr. Inter­view-Ter­mine gehabt. Falls kri­tis­che Anmerkun­gen kom­men soll­ten dass Inter­views mit­tler­weile, nicht nur wegen Coro­na, auch gern remote geführt wer­den: ignori­eren oder Kom­men­tar löschen!

Selber Außen
Selber Außen
15. Juni 2020 22:16

Bian­ca Döhring (biancadoehring_79) sagt ihren 5.283 Face­book-Abon­nen­ten mal kurz Danke und über­legt es sich dann doch wieder anders!
comment image

Heute war kurze Zeit (Sicherung 17:33 Uhr) dieser Post online, dann hat es sich Bibi anders über­legt und ihn wieder gelöscht!
Kein Wun­der, von 5.283 Face­book-Abon­nen­ten hat­te sie in den let­zten 6 Tagen, pro Post 0–6 Per­so­n­en, denen Bibis Nachricht gefall­en hat und sie erhielt NULL Kom­mentare!
Da ist kein Danke ange­sagt! 🙂
„Pos­i­tiv­er Sup­port” ist bei den Zahlen ja auch mehr als ein Hohn!

Aber bes­timmt haben ihr ganz, ganz, ganz viele geschrieben und sie gefragt, warum sie nur Wieder­hol­un­gen bringt und Fotos von Frauen, die von hin­ten so ausse­hen wie Bibi mit 20–30 kg weniger Gewicht!

VERBRAUCHERSCHUTZ Bianca
VERBRAUCHERSCHUTZ Bianca
16. Juni 2020 06:24

comment image

Lüge 1:

BiBi behauptet in einem Video am 15.06.2020, dass im Buch­han­del viel los ist wegen der Senkung der Mehrw­ert­s­teuer. Dem Buch­han­del kommt bei unverän­derten Laden­preisen eine Umsatzs­teuersenkung zugute, wenn er nach dieser Ware verkauft, die er vor der Senkung an Lager genom­men hat, oder wenn der Ver­lag seine Händlerra­bat­te entsprechend des Absenkungs­be­trags erhöht. Der End­ver­brauch­er prof­i­tiert, wenn der Ver­lag den gebun­de­nen Buch­preis um die ersparte Mehrw­ert­s­teuer absenkt. Das alles passiert automa­tisch an der Kasse oder bevor das Buch im Han­del ist. Es ist also im Laden bzw. vor Ort nicht die Hölle los oder es müssen Buchveröf­fentlichun­gen deswe­gen ver­schoben wer­den.

Lüge 2:

BiBis Presseagen­tur find­et für BiBi einen fes­ten Ter­min zur Veröf­fentlichung. Eine Presseagen­tur ist ein vorge­lagertes Unternehmen, z. B. dpa oder AFP, die aktuelle Nachricht­en über das Welt­geschehen entsprechen­den Medi­en, Unternehmen und Organ­i­sa­tio­nen als redak­tionell und mul­ti­me­di­al vorge­fer­tigte Mel­dun­gen zum Kauf anbi­eten. Dafür bezahlen Unternehmen Geld und dür­fen sich dann aus dem Pool der Presseagen­tur bedi­enen. Eine Presseagen­tur pro­motet keine Büch­er oder betreut Autoren. Was BiBi meint sind PR Agen­turen. Nicht mal das kann sie sich merken.

Lüge 3:

Es gibt soviele Inter­views und Pres­seter­mine. BiBi, es ist schi­er undenkbar, dass in ganz Deutsch­land alle Medi­en still und heim­lich eine inof­fizielle Sper­rfrist sich selb­st aufer­legt haben und über Bian­cas Buch (noch) nicht schreiben wollen. Nach einem Inter­view ist es das Bestreben jed­er Pub­lika­tion exk­lu­siv und am schnell­sten über eine Buchveröf­fentlichung zu bericht­en. Bei kein­er Agen­tur, bei kein­er Such­maschi­nen-Anfrage wurde mit Stand 16.06.2020 auch nur ein einziges Werk gefun­den, das auf ein Inter­view mit Bian­ca Döhring schließen lässt.

Lüge 4:

Viele haben mich gefragt…” Ich bekomme soviele Anfra­gen.” Die hin­ter­legte E‑Mailadresse auf der Home­page ist ein Fake, Fehler­mel­dung von Google. Das Kon­tak­t­for­mu­lar funk­tion­iert mit Stand heute 16.06.2020 nach dem Absenden immer noch nicht. Möglich wären Insta­gram Nachricht­en oder über Face­book. Aber das auch hier die gesamte Com­mu­ni­ty geschlossen nur auf den pri­vat­en Nachricht­en­weg geht und nicht eine einzige Frage in den Kom­mentaren for­muliert, ist sehr unwahrschein­lich.

Lüge 5:

Der Jus­tizskan­dal. Es ist kein Skan­dal, wenn nach Ermit­tlun­gen fest­gestellt wurde, dass die ver­meintlichen Täter keine Straftat began­gen haben. Eben­so hat die Staatswaltschaft Ham­burg auch das Ver­fahren gegen BiBi wegen der Mord­dro­hung an das Big Broth­er Radio eingestellt. Stimmt ja, das war ganz nett von der Jus­tiz. Heikel ist es aber dann, wenn man eine Straftat wider besseres Wis­sens unter­stellt und von Tätern auf freiem Fuß zu sprechen wagt und damit auch noch Geld ver­di­enen will (Buchverkauf). Hier kann neben der üblen Nachrede sog­ar von Amtswe­gen ein Ermit­tlungsver­fahren nach § 164 StGB gegen Bian­ca Döhring eröffnet wer­den. Nun kön­nte man meinen, dass BiBi ja keinen angezeigt hat, son­dern „nur” ein Buch geschrieben. Hier greift § 164 Abs. 2 vom StGB. Es wird auch unter Strafe gestellt, wenn jemand öffentlich wider besseres Wis­sens eine falsche Behaup­tung auf­stellt. Nach­weis­lich sind die Ver­fahren gegen die „Täter” eingestellt.

Eine gute PR Agen­tur würde deshalb Bian­ca Döhring niemals betreuen und ihr das Wort Jus­tizskan­dal auf das Buch und in der Wer­bung klatschen lassen. Und eine sehr, sehr gute PR Agen­tur würde ihr den kosten­losen Hin­weis geben, ihr Buch sehr genau zu über­denken. Sollte es den­noch erscheinen und BiBi deswe­gen sog­ar strafrechtlich ver­fol­gt wer­den, dür­fen Presseagen­turen darüber bericht­en und dies den Ver­la­gen zur Ver­bre­itung anbi­eten.

Euer VERBRAUCHERSCHUTZ Mal­lor­ca, der sich bis zur Rück­kehr von BiBi auf die Insel VERBRAUCHERSCHUTZ Bian­ca nen­nt

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Bianca
16. Juni 2020 09:40

Ver­brauch­er­schutz zu Punkt 4: Welche Fehler­mel­dung bekommst du da?
Die maila­di existiert:

comment image

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  NurEinGast
16. Juni 2020 09:54

ich guck, nach 1 tipp von hier, beim gramho.…dort biancadoehring79 eingeben.….dann klappt es momen­tan. das video ist weg (ohne fehler­mel­dung). ver­such mal gramho ☺️

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 09:58

ps.: biancadoehring_79
bei gramho eingeben

Checker
Checker
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Bianca
16. Juni 2020 10:13

Das Video wurde bere­its wieder gelöscht. War auch irgend­wie doof von ihr, nach „all den Anfra­gen” die Leute dazu aufzu­fordern, ihr unter dem Video weit­ere Fra­gen zu stellen. Da kon­nte dann wieder jed­er live miter­leben, dass da keine Fra­gen kom­men und wie ihre Reich­weite und das Inter­esse an ihrem Buch tat­säch­lich aussieht.

Muss echt schlimm sein, wenn man so verzweifelt Öffentlichkeit sucht, aber diese ein­fach nicht herzustellen ist(auch weil sie auf ihrem Ham­burg­er Hill aus ver­bran­nter Erde sitzt). Sie hangelt sich derzeit von Tag zu Tag in der Hoff­nung, dass da mor­gen die eine Email kommt, die ihr die Aufmerk­samkeit garantiert, sich der eine große Mul­ti­p­lika­tor meldet…aber es passiert ein­fach nichts.
So braucht sie ihr Buch gar nicht erst veröf­fentlichen. Schließlich ist es mit Sicher­heit nicht gut genug um durch Qual­ität nach der Veröf­fentlichung für einen Hype zu sor­gen.

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Bianca
16. Juni 2020 10:23

Hier das verschollene/gelöschte Video der Bian­ca Döhring (biancadoehring_79), mit den neuen Ausre­den!
comment image

Sicherung vom 15.06.2020 21:47:
https://s12.directupload.net/images/200616/niapbyba.mp4

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
16. Juni 2020 10:30

ich kam zwar gestern schon in den genuß bian­cas aus­ge­bildete stimme zu hören , den­noch danke fürs sam­meln und archivieren” der biancis­tanis­chen autoren­meis­ter­leis­tun­gen.

mer­ci ☺️

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 11:31

bian­ca beze­ich­net ihre fans ger­ade als „bestien”. das ist ja noch bess­er „als am boden krauchende würm­chen”.

bian­ca hat das „mop­ping” wirk­lich voll drauf, unsere verehrte gossen­la­dy eben.

ja, bianca.….nimm deine „fick-dich/euch-tasse, sabbel deine zoten ins nichts, träume von deinen nie gewe­se­nen kle­in­ster­fol­gen.
deine fans jeden­falls haben dich „lieb”. *erhoben­erzeigefin­ger­e­mo­ji

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 12:23

Hier noch der kom­plette Text von ihr heute:

Wᴇɴɴ ᴅᴜ ᴊᴇᴍᴀɴᴅᴇᴍ ɴɪᴄʜᴛ ᴠᴇʀɢᴇʙᴇɴ ᴋᴀɴɴsᴛ﹐ ᴛᴜᴛ ᴅᴀs ᴅɪᴇsᴇʀ Pᴇʀsᴏɴ ɴɪᴄʜᴛ ᴡᴇʜ. Sɪᴇ sᴄʜʟᴀ̈ғᴛ ɢᴜᴛ Nᴀᴄʜᴛs. Dᴜ ʜᴀ̈ʟᴛsᴛ ᴅᴀʀᴀɴ ғᴇsᴛ ᴜɴᴅ ғᴜ̈ɢsᴛ ᴅɪʀ ᴅᴇɴ ɢᴀɴᴢᴇɴ Sᴄʜᴀᴅᴇɴ sᴇʟʙsᴛ ᴢᴜ ☝️

Vᴇʀᴢᴇɪʜᴇɴ ɪsᴛ ᴋᴇɪɴ Pʀᴏᴢᴇss ᴅᴇʀ ᴠᴏɴ ʜᴇᴜᴛᴇ ᴀᴜғ ᴍᴏʀɢᴇɴ sᴛᴀᴛᴛғɪɴᴅᴇᴛ. Fᴀᴋᴛ ɪsᴛ ᴀʙᴇʀ ᴀᴜᴄʜ ᴅᴜ ʜᴀsᴛ ɴᴜʀ ₂ Mᴏ̈ɢʟɪᴄʜᴋᴇɪᴛᴇɴ﹕ ᴅᴇɴ Gʀᴏʟʟ ᴀɴᴅᴇʀᴇʀ Mᴇɴsᴄʜᴇɴ ᴍɪᴛ Dɪʀ ʜᴇʀᴜᴍᴢᴜᴛʀᴀɢᴇɴ ᴜɴᴅ ᴅᴀʙᴇɪ sᴇʟʙᴇʀ Sᴄʜᴀᴅᴇɴ ᴢᴜ ɴᴇʜᴍᴇɴ ᴏᴅᴇʀ ʟᴇʀɴᴇɴ ᴢᴜ ᴠᴇʀɢᴇʙᴇɴ

Iᴄʜ sᴇʟʙᴇʀ ʜᴀʙᴇ ʀᴇᴄʜᴛ ʟᴀɴɢᴇ ᴅᴀғᴜ̈ʀ ɢᴇʙʀᴀᴜᴄʜᴛ﹐ ᴡᴇɪʟ ᴍɪʀ ᴀʟʟᴇs ᴅᴜʀᴄʜ ᴅɪᴇsᴇ Mᴇɴsᴄʜᴇɴ ɢᴇɴᴏᴍᴍᴇɴ ᴡᴜʀᴅᴇ ᴡᴀs ɪᴄʜ ᴊᴇᴍᴀʟs ʙᴇsᴇssᴇɴ ʜᴀʙᴇ. Aʙᴇʀ ɴɪᴇᴍᴀɴᴅ ᴡɪʀᴅ ᴀᴜs
sᴏʟᴄʜᴇɴ Bᴇsᴛɪᴇɴ ʙᴇssᴇʀᴇ Mᴇɴsᴄʜᴇɴ ᴍᴀᴄʜᴇɴ ᴋᴏ̈ɴɴᴇɴ ᴜɴᴅ ᴡᴇɴɴ ᴇs Dɪᴄʜ ᴅᴇɪɴᴇɴ ɪɴɴᴇʀᴇɴ Fʀɪᴇᴅᴇɴ ᴋᴏsᴛᴇᴛ ɪsᴛ ᴇs ᴢᴜ ᴛᴇᴜᴇʀ﹗

Lᴀss ᴍɪʀ ᴇɪɴ Lɪᴋᴇ ᴅᴀ ᴡᴇɴɴ ᴅᴜ ᴀᴜᴄʜ ᴍᴇɪɴᴇʀ Mᴇɪɴᴜɴɢ ʙɪsᴛ
—————————————————————————-
#Vᴇʀɢᴇʙᴇɴ #Aᴜᴛᴏʀɪɴ #Rᴀɪsᴇʙʏʟɪғᴛɪɴɢᴏᴛʜᴇʀ #Fʀɪᴇᴅᴇɴ #Sᴘʀᴇᴀᴅʟᴏᴠᴇ

Will sie uns „Bestien” jet­zt plöt­zlich verzei­hen? Wer redet denn immer von Tätern auf freiem Fuß, die alle bestraft gehören? Warum jet­zt also plöt­zlich dieser „Kuschelkurs”? Wenn jemand von Hass zer­fressen ist, dann Bibi. Auch wenn sie uns jet­zt was anderes glauben lassen will, das soll ihr abnehmen wer will, ich nicht.

Heute so und mor­gen anders. Die Frau wirkt nicht nur, nein, sie ist kom­plett hilf- und plan­los bei ihres Suche nach Aufmerk­samkeit und Reich­weite.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
16. Juni 2020 12:57

@fozzy

bian­ca ist eine soziopathin. ver­mut­lich seit „über 5 jahren”.
realiter seit geschätzt fast 25 jahren. sie wäre men­schlich bedauernswert.……aber bei ihrer energie (und dies ohne jeden ver­stand, mit trans­par­ent­dumm dum­mer energie) zu lügen, zu betrü­gen, zu trick­sen, zu über­vorteilen, zu belei­di­gen, ihre wahn­hafte welt für wal­bur­ga und sich zu erhal­ten. (nur meine mei­n­ung )

eine soziopathin, die glaubt was sie sagt, deren hybris beden­klich krankhaft scheint. (nein, keine küchenpsy­cholo­gie)

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 15:06

@Robina Mit Soziopathin bin ich ganz bei dir.

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  VERBRAUCHERSCHUTZ Bianca
16. Juni 2020 12:45

Bei Face­book oder Insta­gram kommt bei Fra­gen von Nutzern 95% per Kom­men­tar. Die fette Döhring bekommt somit 0 Fra­gen und Nachricht­en. Alles Lüge wie immer.

Ramona
Ramona
16. Juni 2020 08:05

Döhring labert einen Stuss. Ja nee ist klar jet­zt ist die Mehrw­ert­s­teuersenkung für Büch­er an der Verzögerung der Buchveröf­fentlichung Schuld. Dem­nächst wird das Buch ver­schoben weil die Polkap­pen schmelzen. Diese Trul­la ist soviel Doofheit in nur ein­er Per­son.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Ramona
16. Juni 2020 09:18

Das Video ist wieder weg .…. oder bin ich blind?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  NurEinGast
16. Juni 2020 09:36

@nureingast

ich kann es auch nicht mehr find­en.

vielle­icht hat bian­ca nach dem post vom @verbraucherschutz auch aus­nahm­sweise mal bemerkt, welch hirn­losen stuss sie da mal wieder auf die vie­len vie­len vie­len anfra­gen „geant­wortet” hat.….

Hatermeister
Hatermeister
Antwort an  Ramona
16. Juni 2020 12:51

Die dro­genkranke Bibi war nie erfol­gre­ich als Unternehmerin tätig. Wie soll sie wis­sen, wie das mit der MwSt. funk­tion­iert?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
16. Juni 2020 13:26

unsere „yogaque­en” (das ist die, die bewe­gung­sun­fähig ist. außer hand unterm kinn, das gelingt.) schreibt ger­ade tat­säch­lich wie yogaat­men geht.…..aufm mobilen.

halte dir dein mobil­phone vor die nase, folge den von bian­ca vorgegebe­nen atemübun­gen konzen­tri­ert und bei geschlosse­nen augen.
finde den fehler.…

diese dumme nicht­skön­ner­in macht tat­säch­lich in ihrem „inste­grimm” yogaat­men. wie ver­flixt dumm muss man sein.

ent­mündi­gen wäre eine lösung. aber um mit bian­cas uni­ver­sum zu argu­men­tieren „bian­cas kar­ma wird sich nach veröf­fentlichung ihres wirr/irren unwahrbuch­es bald bei ihr revanchieren”.

yoga, per inste­grimm. setzen.….sechs, bian­ca.
sor­ry, ich bin der­art sauer auf dieses wesen, objek­tiv­ität geht nicht mehr.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 13:51

Mein­er Mei­n­ung nach bräuchte sie drin­gendst ther­a­peutis­che Hil­fe von jeman­den, der seinen Beruf auch wirk­lich ger­lernt hat, im Gege­santz zu Bibi.
Ihr Zus­tand hat sich über die let­zten Jahre, ver­mut­lich auch weil sie nicht weiß was sie mit ihrem Leben anfan­gen soll, zunehmend ver­schlechtert sodaß man sich langsam Sor­gen machen kann.
Ich kann mich nur darüber wun­dern, dass Burgel sich das Elend weit­er anschaut ohne einzu­greifen.

Im Grunde genom­men müsste man ihr ein mehrjähriges Inter­net-Ver­bot aufer­legen um mal wieder run­terzukom­men sofern das bei ihr noch möglich ist…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  FransenMapp
16. Juni 2020 15:09

.….und bald gibt es noch einen biancis­tanis­chen „pooodcast”.……wie bian­ca es ausspricht mit laaaangem oooo. (ob er wohl ähn­lich „erfol­gre­ich” wird wie ihr youtubekanal?) oh, hil­fe

Fozzy
Fozzy
16. Juni 2020 14:52

Dem­nächst gibt es Pod­casts von Bibi, so hat sie es zumin­d­est ger­ade auf Face­book angekündigt und auch auf Insta­gram

Iᴄʜ ᴡÄʀᴇ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ᴡᴇɴɴ Iʜʀ ᴍɪʀ ᴇɪɴғᴀᴄʜ ᴍᴀʟ ᴜɴᴛᴇʀ ᴅɪᴇsᴇs Fᴏᴛᴏ Tʜᴇᴍᴇɴ ᴘᴏsᴛᴇᴛ ᴅɪᴇ Eᴜᴄʜ ɪɴᴛᴇʀᴇssɪᴇʀᴇɴ ᴡÜʀᴅᴇɴ ʀᴜɴᴅ ᴜᴍ ᴍᴇɪɴᴇ Pᴏᴅᴄᴀsᴛғᴏʟɢᴇɴ﹐ ᴅɪᴇ ɪɴ KÜʀᴢᴇ sᴛᴀʀᴛᴇɴ
———————————————————————-
#Pᴏᴅᴄᴀsᴛs #Aᴜᴛᴏʀɪɴ #Sᴀᴄʜʙᴜᴄʜ #Cʏʙᴇʀᴍᴏʙʙɪɴɢ #Fᴇᴍᴀʟᴇᴘᴏᴡᴇʀ

comment image

Bin mal ges­pan­nt, wieviele Kom­mentare mit Wun­schthe­men Bibi bekom­men wird. Ich tippe da auf eine sehr niedrige Zahl, die eher gegen 0 tendieren dürfte.

Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg
Antwort an  Fozzy
16. Juni 2020 15:13

Oh Wun­der, auch das kann sie nicht aussprechen… Boot­cast & Inste­grimm. #sprach­tal­ent

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bibi Blocksberg
16. Juni 2020 15:30

@bibi blocks­berg

hey ☺️, lang nicht gele­sen und du hast ja nur recht. ich hab mir bian­cas geschwurbel nochmal ange­hört: sie sagt tat­säch­lich sog­ar „booootkaast”.

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 15:37

Ich schmeiss mich weg, unser Sprach­tal­ent hat wieder zugschla­gen!

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy
16. Juni 2020 16:55

Und hal­ten wir kurz fest: Noch vor kurzem hat sie Influ­encer dafür kri­tisiert, dass die ihr zu vertick­enden Pro­duk­te nicht aussprechen kön­nen.
Ich habe noch nie jeman­dem „Pod­cast” so aussprechen hören. Keine Ahnung, wo sie das her hat(und sie sagt es ja mehrfach. Also kein Ver­sprech­er). Pein­lich des Todes. Das Video ist bald gelöscht, wet­ten?

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy
16. Juni 2020 17:11

Tja, Pod­casts sind ja seit diesem Jahr „in”. War also nur ein Frage der Zeit bis Bibi ver­sucht, auf den Zug aufzuspringen(demnächst dann lustige Tik­Tok-Videos von Bibi).
Sie sucht aber nicht nur nach The­men son­dern auch nach Gästen(vermutlich bei­des erfol­g­los. Die Num­mer wird wahrschein­lich genau­so nicht stat­tfind­en, wie ihr let­ztes dutzend „ich komme live”-Ankündigungen).
Aber da sie ja ger­ade vorgeblich(zu Verkauf­szweck­en. Eine Gift und Galle spuck­ende Pseu­do-Yogath­er­peutin kommt halt mar­ket­ingtech­nisch nicht gut) auf der Verge­bungss­chiene wan­delt: Alex, Adler…meldet euch doch mal bei ihr. Einen Ver­such ist es wert. =)

Außer­dem kündigt sie an, nach 3–4 Monat­en jet­zt endlich wieder zum Friseur zu kön­nen. Ganz wichtige Info für ihre Fans.

Täter 69
Täter 69
Antwort an  Checker
16. Juni 2020 19:09

Das stimmt so nicht, Bibi hat­te bere­its Anfang April ihr glan­zlos­es Tik­Tok Debüt.

Dies war ihr Tik­Tok Kanal:
https://www.tiktok.com/@user002554

Und das einzige Video auf ihrem mit­tler­weile gelöscht­en Account:
https://s12.directupload.net/images/200616/8995iu2j.mp4
comment imagecomment imagecomment image

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Täter 69
16. Juni 2020 19:21

huch.….…..wirkt ziem­lich gruselig, ich hab mich wohl schon zu sehr an die wim­per­napp gewöh­nt. 😉

Jens W.
Jens W.
16. Juni 2020 15:49

Ha, danke für das neue Video.… „Pood­cast”. 🙂 So doof die Frau.

Täter 69
Täter 69
16. Juni 2020 16:05

ICH WÄRE DANKBAR WENN IHR MIR EINFACH MAL UNTER DIESES FOTO THEMEN POSTET DIE EUCH INTERESSIEREN WÜRDEN RUND UM MEINE PODCASTFOLGEN DIE IN KÜRZE STARTEN

MEME
comment image

NACH ÜBER 1H IMMER NOCH 0 LIKES, 0 COMMENTS UND 1 SHARE

Diese neue Par­al­lel­pro­jek­tidee entstammt garantiert ein­er ihrer neuen Life- oder Erfol­gscoach- Inter­net­bekan­ntschaften.

Gestern war ein Mon­tag: Heißt in Biancis­tan läuten Mon­tage bekan­ntlich immer Starts in neue erfol­gre­iche Pro­jek­te an!
Darüber hin­aus sind Mon­tage bei Bibi auch dafür bekan­nt, Wal­bur­ga neue Erfol­gsideen zu „pitchen“, wom­it sie ihr weit­er­hin Geld aus der Tasche leiern kann.

Dieser Dame fol­gt Bibi seit neuestem:
https://www.instagram.com/julia.podcastservice/

Hier die Preis­liste der ange­bote­nen „Pod­cast­pakete“:comment image

Btw. wott zä fak ist ein „Pooth­cast“???

Quelle Insta­gram-Sto­ry:
https://s12.directupload.net/images/200616/9xfuhdyw.mp4

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Täter 69
16. Juni 2020 16:13

Die Preise sind ja mal amtlich. Aber so lange Mami Burgel zahlt, dürfte dies Bibi nur wenig juck­en.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Täter 69
16. Juni 2020 16:21

du meinst den „boootkast”, den bian­ca in bälde erfol­gre­ich „pro­duziert”?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 16:46

Was son­st? Bibi’s Größen­wahn ken­nt echt keine Gren­zen. Das Geld kön­nte sie genau­so im Gul­li run­ter­spühlen.

Täter 69
Täter 69
Antwort an  Robina Hütchen
16. Juni 2020 19:00

Selb­st auf hal­ber Geschwindigkeit kann ich in dem ver­link­ten Video beim besten Willen – auch mit viel Fan­tasie – kein „B“ her­aushören.
Vielle­icht gehörst du zu den weni­gen glück­lichen, die im Gegen­satz zu mir mit dem „absoluten Gehör“ geseg­net sind.

Unter allen Umstän­den sollte Verona darüber nach­denken sich den „Pooth­cast” schle­u­nigst marken­rechtlich schützen zu lassen, bevor es ihr Bibi vor­weg­n­immt.
Schließlich hat Bibi mit dem DPMA schon ein­schlägige Erfahrung.

LG

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Täter 69
16. Juni 2020 19:15

sor­ry, so ist es nun mal. beim ersten „sagen” höre ich, wie wohl auch frau blocks­berg, ein b.
wenn sie es das zweite mal erwäh­nt ein p. *wom­it vertän­del ich hier eigentlich meine zeit. *lacht

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Täter 69
16. Juni 2020 19:20

Hat jemand bei dieser Julia Jentzsch nachge­fragt bzw. dieser arme Frau gewarnt?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Täter 69
16. Juni 2020 19:38

Auf Face­book jet­zt nach 5 Stun­den kein einziges Like und 0 Kom­mentare. Und auf Inst­gram 12 likes und auch kein Kom­men­tar. Und da wird auch nicht mehr viel passieren! 😉

Dallas
Dallas
Antwort an  Fozzy
17. Juni 2020 10:44

🙂 Bibi wird frus­tri­er sein, wenn sie sieht, wie viele Kom­mentare hier sind. 🙂

Oelspur
Oelspur
16. Juni 2020 19:08

Und schon ist das Pooooood­cast Video wieder weg.Und die ganzen anderen Sto­rys auch.

LKA Humbug
LKA Humbug
Antwort an  Oelspur
16. Juni 2020 19:22

Hier ist die Sto­ry weit­er abruf­bar:
https://gramho.com/profile/biancadoehring_79/4742115754

Raphaela
Raphaela
Antwort an  Oelspur
16. Juni 2020 20:35

So typ­isch. Bibi und der Pod­cast war wieder ein Splin, ähn­lich wie täglich live gehen zu Big Broth­er. Ein Pod­cast macht Arbeit und das liegt Bibi nicht.

Bibi will auf Biegen und Brechen ein Teil der großen erfol­gre­ichen Men­schen sein. Bibi ist aber eine Per­son die narzis­tisch ver­an­lagt ist und selb­st mit dem Geld ihrer Mut­ter nichts geback­en kriegt und jedes Pro­jekt erfol­g­los versenkt.

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Oelspur
16. Juni 2020 20:47

Waren wohl die ganze Zeit da !?!?
Im Zweifel mein Fehler.
Und Bibi schaut die beste Sendung ever „Sing meinen Song” .
Hat sie nicht mal gesagt,sie schaut nix mehr im TV ?

Robina Hütchen
Robina Hütchen
17. Juni 2020 14:08

bian­ca, die per­son „in der öffentlichkeit” inste­grimmt uns fans ihr leben. welchen brei sie früh­stückt, welche bana­nen sie milcht, welch­es tvfor­mat sie schaut, wann sie cof­fee to go trinkt, dass sie beim friseur war.….und und und.

ist bian­ca wirk­lich der­art soziopathisch, zu glauben all dies wäre von inter­esse???? (außer für michels garten, der sie ja immer toll find­et).

diese frau muss außer­dem ver­dammt ein­sam sein, trotz kinderz­im­mer­leben bei mutti,dass sie diese petitessen und banal­itäten in die welt posaunt/ablichtet.

unglaublich erbärm­lich …wie ihre subtitel.….studium psy­cholo­gie des glücks – autorin – pod­cast

#erbärm­lich #erfol­g­los #pein­lich #ohne­jed­wed­ere­flex­ioneigen­er­hand­lun­gen

(wäre sie keine notorische lügner­in und betrügerin.….wäre es egal, sehr egal)

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Robina Hütchen
17. Juni 2020 14:41

@ Robi­na
Erst vor Kurzem hat sie sich über Influ­encer aufgeregt, die auf Insta­gram alles posten, jedes pri­vate Detail.
Sie würde Pri­vates nicht posten.
Ein Scherz, denn sie postet ja wirk­lich jeden Mist.
Mir scheint, für sie ist es etwas Beson­deres, wenn sie in einem Restau­rant essen geht. Also muß sie das posten.
Oder ein Friseurbe­such …
Oder …
Oder …
Oder …
Was für Andere sowas von nor­mal ist, ist für Bian­ca ein tolles Erleb­nis.
Ja, sie muß sehr ein­sam sein.
Sie macht sich gerne selb­st was vor.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ein treuer Leser
17. Juni 2020 15:26

@treuer leser

schön, dass wir ein­er mei­n­ung sind, das freut mich .

wäre bian­ca charak­ter­lich nicht der­art mies und andere ständig über­vorteilend .…sie täte mir leid.
geht aber nicht, denn als stets

ver­lo­gene kleinkrim­inelle sollte sie „ihre quit­tun­gen bezahlen”. so aber wird sie von mama sub­ven­tion­iert, bestätigt und gefördert .…

gut, dass zumin­d­est ihr fan­blog, ihre fans „reg­ulierend” ein­greifen und andere nicht noch mehr zu schaden kom­men.

Oelspur
Oelspur
17. Juni 2020 18:54

Es wird wohl Anfang August wer­den mit dem Buch soviel ist jet­zt klar.….
Stand heute ca. 17.30 Uhr !

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Oelspur
17. Juni 2020 19:23
Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  NurEinGast
17. Juni 2020 20:02

dann muß sie ja nochh­hh länger im kinderz­im­mer wohnen. irgend­wie möchte ich dieses wesen mit „ich war beim friseur und trage jet­zt eine aller­welts-kurz-wave-frisur, wie jede dritte” so weit weg wie möglich wis­sen.

mal guck­en, wann der dutt wieder da ist, die wim­per­napp jeden­falls wird zunehmend weniger vergessen.
mit der neufrisur muß bian­ca sich auch unbe­d­ingt neue kör­per/kopf/­dou­ble-pics suchen…, aber sie, als pri­vatiere von mamas gnaden, hat ja zeit.….

Die dicke Tilla
Die dicke Tilla
Antwort an  NurEinGast
17. Juni 2020 20:53

Frau Döhring war vom Geld ihrer Mut­ter beim Friseur. Laber Sülz Anfang August. Es inter­essiert keine Sau mehr. Wie kann man seine weni­gen Fans so ver­arschen??!!!!!

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Die dicke Tilla
17. Juni 2020 21:09

Eine neue Frise bei BiBi mag ja ne Verän­derung der Optik bei unser­er BiBi darstellen!
Aber der schäbige/widerliche Charak­ter bleibt, den kann sie nicht so ohne weit­eres verän­dern bzw. wech­seln 😉

Den wahren Charak­ter ken­nen wir BiBi Fans ja alle schon lang genug.

Unsere BiBi würde alles TUN um an die Kohle der anderen zu kom­men, nur nicht SELBER dafür zu arbeit­en, das würde unsere BiBi nicht TUN!

______________________
Karma_is_a_bitch

Checker
Checker
Antwort an  Oelspur
18. Juni 2020 01:24

Für ein Buch, für das sie Anfang März den Vorverkauf starten wollte und das bis Mitte März im Buch­han­del sein sollte. Und dann darf man nicht vergessen, dass sie dieses Buch bere­its seit 3 Jahren zusam­menkopiert bzw. sich von Ghost­writern schreiben lässt. Bei der Bibel ging es ver­mut­lich schneller… =)

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Checker
18. Juni 2020 09:14

Genau Check­er. Das Buch hätte im März erscheinen sollen. Vorbestel­lung anfang März. Da muss es doch schon fer­tig gewe­sen sein mit Lay­Out, Lek­torat usw. Das Kapi­tel über den Vater hat sie jet­zt noch dazugeschriebn, ok, aber der Rest muss ja schon ges­tanden sein.

Hatermeister
Hatermeister
17. Juni 2020 22:33

Unfass­bar, dass die fette Kuh das Buch um 2 weit­ere Monate ver­schiebt. Die wie vielte Ver­schiebung ist das? Die 12. oder sind wir bei 13?

Jet­zt wis­sen wir defin­i­tiv, dass alles mit Pres­seter­mine, Agen­tur usw. die volle Lüge von der Döhring war. Nie­mand würde 3 Monate vor­ab über ein ungelegtes Lügenei wie das Buch ein Inter­view machen. Jed­er Jour­nal­ist würde sagen, vergessen sie es, kom­men sie in 6 Monat­en wieder.

Frau Döhring hat sich ihr Hirn weggekokst und merkt es nicht. Nur die Grund­funk­tion, LÜGEN, funk­tion­iert noch.

Presseagentur Berlin
Presseagentur Berlin
Antwort an  Hatermeister
17. Juni 2020 23:19

Vor allem das Bibi denkt, dass wir ihr das Märchen abnehmen. Tzzzzzz

Checker
Checker
18. Juni 2020 16:53

Ihr Lieben, ich habe mir TATSÄCHLICH ein paar Gedanken gemacht”…und das auch noch betont und mit Zeigefin­ger aus­gestreckt. Fehlt nur noch, dass sie den Fin­ger unter die Nase reibt und dann ist der „Wick­ie und die starken Männer”-Moment per­fekt. 😉
Jet­zt will sie also in ihrem ersten Poood­cast über „Die Schwierigkeit­en während ein­er Cyber­mob­bin­gat­tacke ein Buch rauszubrin­gen” sprechen. Und mit wem möchte sie darüber sprechen? Mit sich selb­st? Mit Mut­ti? Jet­zt habe ich’s. Deshalb redet sie immer von „Pooodcast”…das wird näm­lich was ganz neues und kein lang­weiliger Pod­cast. Das wird ein Poood­cast.

Fiese Men­schen behaupten ja, es hätte ein­fach kein­er auf ihre Umfrage nach The­men in den Kom­mentaren reagiert und deshalb macht sie die Anfrage auch nochmal via extra Box in dem anderen Video…damit dies­mal kein­er kon­trol­lieren kann, ob da irgend­was kam. Denn dann kann sie ja wieder erzählen, es wären The­men­vorschläge von anderen gewesen(ähnlich wie bei ihrem „pro­fes­sionellen” Selb­stin­ter­view im Februar/März).
Sie hat sich wirk­lich Gedanken gemacht…

In weit­eren News: Die Tage bis zu ihrem näch­sten Mallebe­such sind ange­blich gezählt. Aber wie kann das sein? Von Malle aus kann sie doch ange­blich nicht an ihrer Buchveröf­fentlichung arbeit­en, hat sie uns doch noch vor ein paar Monat­en so verkaufen wollen. Und nun, wo es in die heiße Phase geht(mal wieder), will sie so eine Voll­brem­sung für Urlaub hin­le­gen? Bibi, Bibi…

Bibi hat außer­dem tat­säch­lich einen The­men­vorschlag bekom­men. Und zwar möchte da jemand auswan­dern und Bibi soll mal darüber reden, wie das so läuft. Bibi bedankt sich für den „wertvollen Beitrag” und will es sich über­legen.
Tja Bibi, doof oder? Über auswan­dern reden sollen, wenn man selb­st gar nicht aus­ge­wan­dert ist, son­dern nur auf Malle Dauerurlaub macht…und dabei noch so ziem­lich alles ver­bockt hat, was man ver­bock­en kann. Kön­nte eine „So nicht”-Folge des Poood­casts wer­den. =)

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
18. Juni 2020 21:08

was erwartet größen­wahn­bian­ca davon einen poood­cast zu ini­ti­ieren? pr? „ent­deckt wer­den” als beg­nadete und aus­ge­bildete (popakademie) sprecherin/darstellerin?
die stets gle­iche leier vom cyberkri­mi blah blah.…ihres inste­grimm-gesabbels im poood­cast nochmal zu dublizieren?

??

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
18. Juni 2020 21:15

was heißt duplizieren? damit gibt bian­ca sich nicht zufrieden. sie hat, so denke ich, ober­wass­er. eine wim­per­napp. eine neue frisur. mamas lob.
alles wird ihr sich­er böse auf die füße fall­en, beson­ders irgend­wann dann.….ihr büch­lein.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
19. Juni 2020 09:33

wie wirk­lich krank muss bian­ca sein, um die „fol­low­er” von hitler und jesus zu ver­gle­ichen?????
9.30h.….ich lese es ger­ade auf ihrem „inste­grimm”.….

auch wenn das sprüch­lein NATÜRLICH entlehnt/geklaut wurde.….an geschmack­losigkeit kaum über­bi­et­bar. ich ver­suche mich zu regle­men­tieren um jet­zt nicht ganz aus­fäl­lig zu wer­den.

Karma_is_a_bitch
Karma_is_a_bitch
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 09:40

Die alte F.otze hat doch einen an der Murmel.…

BiBi, geh ster­ben!

Jedes weit­ere Wort ist schon zu viel!
__________________________
Karma_is_a_bitch

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Karma_is_a_bitch
19. Juni 2020 10:32

ich hoffe, dieses pic kann jemand für den blog doku­men­tieren.
nö, ich bin seit jahren aus der kirche raus, spende stattdessen die steuer, aber was bian­ca amöben­hirn sich mit diesem spruch leis­tet ist, ihr ähn­lich – näm­lich unter aller sau!!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 11:56

fr, 11.15h.….ich sehe und höre eine völ­lig kurzat­mig abge­rock­te „fit­ness­fitte” bian­ca, deren haare den friseur um einen tag über­lebten.
um kurz „äußer­lich” zu werden.….mit diesen 48 angeklatscht­en haaren wird das nix, da war der dutt bess­er.

wie kann eine von sich selb­st behaup­tende frau, sie sei mrgas­portlich, beim gehen (nicht laufen, nicht ren­nen), nur gehen.…..wie stets der­art außer atem sein?????

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 13:46

.….ein letztes.…bianca hat nochmal nachgedacht über ihren poood­cast­na­men. female inspir­ing blubb und blah.……ich wäh­nte es gin­ge um mob­bing????? jet­zt glaubt sich die dus­selige, extremst erfol­glose 41jährige als inspri­ra­tion? wtf.…..

soziopathin.

jet­zt flute ich den blog aber nicht länger als allei­n­un­ter­hal­terin, ich mach mal was mit schreiben, denken, job *lacht.….….

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 14:49

@Robina Die Alte ist jet­zt so langsam kom­plett durchgek­nallt, so kommt es mir in den Videos auf jeden Fall rüber.

Female Pow­er Inspi­ra­tion
Hap­py Female Pow­er
Inspir­ing Female Pow­er

Das sind die Namen­sid­een für ihren Poood­cast. Ich kann da nur noch mit dem Kopf ungläu­big mit dem Kopf schüt­teln. Die Frau schafft es echt immer noch einen draufzuset­zen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
19. Juni 2020 15:10

@fozzy, hast ihren fol­low­er hitler against fol­low­er jesus gele­sen?

Fozzy
Fozzy
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 15:54

@Robina Klar habe ich das gese­hen! Finde den Ver­gle­ich ein­fach nur ekel­haft!

comment image

Gab auf Face­book dann für Bibiver­hält­nisse sog­ar richtig viele Likes und auch Kom­mentare mit schwarzem Herz.

Mal davon abge­se­hen, wie abstoßend dieses Post­ing ist, ist es mal wieder typ­isch Bibi, jet­zt zu behaupten, dass sie die Zahl der Fol­low­er nicht inter­essiert. Denn wer hat sich in der Ver­gan­gen­heit für glaube ich 550 und die steigende Zahl ihrer Fol­low­er auf Insta­gram bedankt? Und wer beschw­ert sich immer mal wieder über ihre man­gel­nde Reich­weite auf­grund der gerin­gen Fol­low­erzahl? Ja genau, Bibi!!!

Die Frau ist so konzept- und plan­los wie eh und je und dreht das Fäh­nchen im Wind, wie es ihr ger­ade passt. Prob­lem ist halt, dass egal was und wie sie es macht, der Erfolg aus­bleibt, auch wenn sie es gerne anders sieht und behauptet. Und schuld sind dann immer die anderen bzw. die Hater und der Blog, aber nie das eigene Unver­mö­gen.

Checker
Checker
Antwort an  Fozzy
19. Juni 2020 15:50

Bibi wird jet­zt zur Speer­spitze der Frauen­be­we­gung. Für Black­Lives­Mat­ter hat sie ja lei­der die falsche Haut­farbe.
Warum nicht „Healthy Hap­py Female Pow­er Inspi­ra­tion”?
Ich wäre ja für etwas weniger hochtra­bende Namen wie „Bibi erk­lärt euch die Welt” oder „Biancis­tan News” oder „Der selb­stkri­tik­freie Poood­cast” oder „Me, me and ME”(offenbar muss es ja Englisch sein, weil cooooool. Sollte man sich aber nochmal über­legen, wenn das eigene Englisch eher nicht so toll ist.).

Echt immer wieder erstaunlich, wie stumpf Bibi ist. Sie kriegt nichts geback­en, hat keinen Plan, greift aber weit­er nach Din­gen, die MEILENWEIT außer­halb ihrer Reich­weite sind. Wie zur Hölle kommt sie jet­zt plöt­zlich auf „Female”? Aus dem Nichts will sie sich da jet­zt ran­wanzen?
Das sich die eine oder andere Fem­i­nistin leicht ver­arscht fühlen kön­nte, auf die Idee kommt Bibi ver­mut­lich gar nicht.

Wer sich von ihr inspiri­ert fühlt, hat mein Mitleid sicher…und ver­mut­lich eine krim­inelle Kar­riere neb­st Knast vor sich.

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 15:55

Ihr sollte vielle­icht auch mal jemand steck­en, dass Jesus mit nur 12 Fol­low­ern wohl vom Römis­chen Reich eher ignori­ert wor­den wäre. Den haben sie näm­lich nicht wegen sein­er fiesen Frise umge­bracht. 😉

Selfmäijt Porrdige
Selfmäijt Porrdige
Antwort an  Checker
19. Juni 2020 16:36

Hätte es bloß damals Face­book und die Möglichkeit gegeben, sich mit wenig Geld Fake Fol­low­er hinzuzukaufen um sich frei­willig „sel­ber zu einem schlechteren Men­sch zu machen”…
Die Welt sähe heute wohl bedeu­tend anders aus.
Lei­der (für schlechte Men­schen wie Bian­ca) ist es für bil­lig hinzugekaufte Face­book Fol­low­er aus dem mit­tleren Osten nicht üblich mit den Accounts zu inter­agieren und entsprechend wirkt es dann trotzt 5k Fol­low­ern so als ob sie in Wirk­lichkeit weniger als 12 „organ­is­che” Fol­low­er. Was ja auch der Real­ität entspricht.

Selfmäijt Porrdige
Selfmäijt Porrdige
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 16:19

Du hast es völ­lig richtig erfasst.
Wer jet­zt noch meint, diese Frau wäre nicht völ­lig min­derbe­mit­telt und würde nicht geistig kom­plett auf dem Zah­n­fleisch krauchen, dem ist nicht mehr zu helfen.

Der­ar­tig schlichte „Namenskreationen/Schnapsideen“ kannst du von einem pre­pu­bertären Mäd­chen mit fehlen­der Lebenser­fahrung erwarten aber nicht von ein­er erwach­se­nen 41-Jähri­gen, mit­ten im Leben ste­hen­den Frau. Vielmehr sind das Auswüchse, die aus ihren begren­zten geisti­gen Fähigkeit­en resul­tieren. Zugle­ich symp­to­ma­tisch für das durch Wal­bur­ga ermöglichte, krankhaft behütete Lot­ter­leben und Bian­cas daraus­fol­gen­den real­itäts­frem­den Wahrnehmung im Erwach­se­nenal­ter.

Apro­pos „Inspiring“…was ist eigentlich aus der let­zten MLM-Abzocke http://www.inspireoils.de gewor­den?
Sieht aus also hätte sie ein weit­eres – dies­mal sprich­wörtlich­es Schlangenöl­pro­jekt – nach weniger als ein­er Woche in den Sand geset­zt. Eine weit­ere Tot­ge­burt, „welche“ jet­zt im aus­gedehn­ten biancis­tanis­chen Pro­jek­t­friend­hof ruhen „darf/soll/kann“?

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 17:10

Auf Face­book gab es dafür auch etwas Kri­tik. Die ist aber schon wieder ent­fer­nt…

comment image

Selber Außen
Selber Außen
19. Juni 2020 18:07

Na denn… nun ist es offiziell:
Die Buchau­torin Bian­ca Döhring wird ihr erstes Buch CYBERMOBBING – wie ich alles ver­lor und mich ins Leben zurück­kämpfte voraus­sichtlich im August veröf­fentlichen.

comment image

Also noch drei weit­er Monate, mit „Com­ing Soon”, Zitro­nen­saft un Sel­l­eriemus!
Aber es geht bis dahin immer in ganz, ganz ganz große Schrit­ten voran!

Bis heute gestern stand auf ihrer Face­book­seite noch „Auf­grund des Coro­n­avirus hat sich Bian­ca dazu entschlossen, die Buchveröf­fentlichung auf den Mai oder Juni zu verta­gen.”!
comment image

Und was wird im Okto­ber dann ste­hen?
Auf­grund der Rezes­sion hat sich Bian­ca Döhring (@biancadoehring_79) entschlossen ihr über­teuertes, nut­zlos­es und ungeschriebenes „Buch” voraus­sichtlich im Jan­u­ar 2021 zu veröf­fentlichen, denn dann haben die fik­tiv­en Käufer Wei­h­nachts­geld erhal­ten!?
Oder…
Auf­grund der vie­len Arbeit beim Poood­cast hat sich Bian­ca Döhring (@biancadoehring_79) entschlossen ihr über­teuertes, nut­zlos­es und ungeschriebenes „Buch” gar nicht zu veröf­fentlichen, denn jet­zt macht sie ihre Wer­bung dort!?

Die Haupt­sache ist ja, dass die olle Wal­bur­ga weit­er irgendwelchen Fir­lefanz finanziert und ihr Tochter ihr nicht auf die nicht vorhan­de­nen Eier geht!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
19. Juni 2020 18:52

41 jahre und pink love.……, das deutet schon deut­lich, auf das infan­tile dum­m­dumme biancis­tanis­che gemüt.

ihr pooood­cast hat einen namen. sich­er haben ganz ganz ganz viele für diesen namen gestimmt…nö, nie­mand. wer bitte glaubt ein­er bian­ca luisa doehring noch ein einziges wort?

außer susa, michel und noch so zwei die sie nicht ken­nen, oder sich anhän­gen wollen an die unbe­liebteste aller nicht­skön­ner­in­nen.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 19:29

ef pi ai.….
sooo muss ein pooood­cast heißen

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 19:32

oder ef po in.…..wie es beliebt , klingt nach bian­ca, ist bian­ca

Fozzy
Fozzy
19. Juni 2020 19:27

Der Name von Bibis Pod­cast ste­ht fest:

comment image

Female Pow­er Inspi­ra­tion
by Bian­ca Döhring

Warum ein kom­plett englis­ch­er Titel für einen deutschsprachi­gen Pod­cast, das weiß nur Bibi? Ist doch sowieso schon immer komisch, dass sie oft auch englis­che Tags set­zt, wie auch hier:

#female­pow­erin­spi­ra­tion #proud #bey­our­self #stop­mob­bing #cyber­mob­bing #com­ing­soon #stop­cy­ber­bul­ly­ing #pod­cast­ing #pod­cast #fri­day­mo­ti­va­tion #hochdiehän­de­woch­enende #week­end­vibes #sun­shine #sum­mer­weath­er #gogirl #thank­ful #hap­pi­ness #nev­er­give­up #believeiny­our­self #who­run­the­world­girls

Bis auf #hochdiehän­de­woch­enende, alles Englisch. Mit solche Tags erre­icht sie eine englis­chsprachige Ziel­gruppe aber Deutsche wohl eher weniger. Bibi ist halt der absolute Social Media Profi, nicht!

PS: Und von dem Pink wird man blind!

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Fozzy
19. Juni 2020 19:36

Was will oder soll mir der Name denn eigentlich sagen?
Entwed­er Pow­er oder Inspi­ra­tion?
Und Pow­er in Zusam­men­hang mit Bian­ca, das passt ja nun mal gar nicht.
Und Inspi­ra­tio­nen durch oder mit Bian­ca, passt erst recht nicht.
Und eine 41 – jährige Frau wählt ein schreien­des Pink als Grund­farbe.
Das macht alles null Sinn.
Also passt es wieder 😉
Alles bei Bian­ca macht keinen Sinn 🙂

Checker
Checker
Antwort an  Ein treuer Leser
19. Juni 2020 21:47

Doch, das macht Sinn. Bibi denkt ja nach „Schema F”. Frauen, pink…passt. Außer­dem hält sich sich selb­st noch für jung und ihr ste­hen alle Türen offen(muss sie auch so denken. Schon allein um sich mit ihrem Scheit­ern nicht auseinan­der­set­zen zu müssen.)…gleichzeitig denkt sie aber schon wahnsin­nig viel erlebt zu haben und alles zu wissen(und anderen Ratschläge erteilen zu kön­nen). Das ist typ­isch spät­pu­bertär. Sie ist ein trotziger Teenag­er im Kör­p­er ein­er Frau mit­tleren Alters(wobei, so manche Frau ist in dem Alter schon Oma), die soooo furcht­bar gerne cool und fame wäre. Und genau so agiert sie. Was anderes als Pink und Anglizis­men kam da gar nicht in Frage. Außer­dem machen das die deut­lich jün­geren Influ­encer auch so. Show must go on…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
19. Juni 2020 22:16

wenn dem so ist und logisch klingt es alle­mal – weshalb dann nicht auch das buch­cov­er s/w und pink.……synergieeffekt und so.

bian­ca war schon immer pin­kliebend wie eine 3jährige. ich erin­nere mich an ihre „sel­ber” ange­brachte flamin­go­tapete, oder ihre yoga­mat­te (oder ihre einge­färbte gehirnzelle).

think pink.….kein kosten­los­er tipp, zumal er etwas anderes bedeutet.

Checker
Checker
Antwort an  Robina Hütchen
19. Juni 2020 23:50

Das Buch­cov­er hat sie aber auch nicht allein gestal­tet. Außer­dem will sie da ja ser­iös und glaub­haft wirken(schließlich sollen die Leute…und am besten irgen­dein Staatsanwalt…ihr abnehmen, dass die erfun­de­nen Geschicht­en die Wahrheit sind)…und nicht „cool” und „female”(Kebekus hat sich gestern darüber aus­ge­lassen, dass heute jed­er Depp ver­sucht sein über­teuertes Zeug mit irgen­dein­er „Feministen”-Aufschrift an die Frau zu brin­gen. Passt mal wieder. Bibi und ihr Kar­ma.).
Ihren pinken Poood­cast-Post hat sie jet­zt auch gelöscht und in gelb erneuert. Natür­lich rein­er Zufall… 😉

Presseagentur Berlin
Presseagentur Berlin
Antwort an  Fozzy
19. Juni 2020 23:33

Frau Döhring muss sich mal entschei­den – verkör­pert sie nun ein Mob­bin­gopfer oder pinkes Pow­er­girl. Wir haben sie hier nicht berat­en. Als große Agen­tur dis­tanzieren wir uns von diesem PR Desaster.

Pinkes Power-Mobbingopfer
Pinkes Power-Mobbingopfer
Antwort an  Presseagentur Berlin
20. Juni 2020 11:25

Auch die weit­eren Eigen­de­f­i­n­i­tio­nen „Boss­woman” und „War­rior”, soll­ten in die Entschei­dungs­find­ung mit ein­fließen

Tun
Tun
19. Juni 2020 22:07

Ja neeee, so kurz vor der Inhaftierung muss ich aber auch noch mal nach Herzenslust mobben, dass frisch frisierte Wim­pern­we­sen schafft mich immer wieder!!!
Das Engasche­ment was sie für ihre 3 treuen Fans betreibt Waaaahnsinn, wäre ich Hut­träger, ich käm aus dem ziehen des sel­bi­gen gar nicht mehr her­aus!
Trotz des täglich vollgestopften Ter­minkalen­ders mit Pres­seter­mi­nen, unzäh­li­gen Anfra­gen und und und .…..sie ist immer da und hält ihre riesige Fange­meinde mit frisch gemix­tem Sel­l­eriemus und anderen emi­nent inter­es­san­tem, ja was, nen­nen wir das Kind doch ein­fach mal beim Namen, gequirl­tem Scheiss, täglich auf dem laufend­en. Selb­st wenn sie selb­st läuft, bzw. es reicht schon wenn sie nur geht, die Fit­ness (an dieser Stelle lach ich immer.…) und Ernährung­sex­per­tin (an dieser Stelle brülle ich immer), sie keucht und schnauft, sie gibt für ihre 3 Fans wirk­lich alles!
Und jet­zt auch noch das.…neben dem ganzen monate­lan­gen Stress mit Lay­out und Lek­torat und bunter Rat­ge­ber (machen wir den Apfel jet­zt rot.…oder vielle­icht doch lieber grün.…oder gelb rot.…gibt es nicht auch blaue Äpfel.…Ihr ahnt ja nicht wie kom­pliziert das alles iss).…jetzt also auch noch ein Pottkast.….jessas.….warum hat ein ver­dammter Tag nur 24 Stun­den, dass iss für Han­nover­pow­er­girl so ungerecht!!! Wobei.…ich per­sön­lich würde hier „Bauern­girl” für wesentlich ange­brachter hal­ten, entschuldige mich an dieser Stelle gle­ich bei allen Land­wirten und schliesse mal wieder mit den berühmten Worten.….ISS DIE BEKLOPPT.…JESSAS

SCHÖNES WOCHENENDE!!!

Rolf
Rolf
20. Juni 2020 09:36

Seit drei Jahren wird ihr Buch nicht fer­tig, da fängt Frau Döhring das näch­ste Pro­jekt an: Pod­cast. Wer hat ihr dies ein­gere­det? Wo Frau Döhring als „ähm ja”-Stotterin kaum einen Satz oder „ähm” oder „ja” sprechen kann.

Sie hat kaum Fol­low­er, ihr Facebook,Instagram und Home­page sind tote Seit­en. Wer soll diesen Pod­cast hören. Das ist ein neuer, verzweifel­ter Ver­such.

Warum geht Frau Döhring nicht arbeit­en? Ich kann ver­ste­hen, dass sie nie­mand ein­stellen will und wenn, nicht für lange. Vielle­icht sollte sie wieder anschaf­fen gehen.

Ihr fehlt ein Mann, der ihr sagt wo es lang geht. Ver­mut­lich würde das nur mit ein paar Schlä­gen bei ihr funk­tion­ieren. Aber wer will so eine Frau, die sich so ver­hält?

Oelspur
Oelspur
20. Juni 2020 14:16

Bibis Wort zum Sam­stag:
Sie hat wirk­lich alles alleine hinbekommen,mit der Hil­fe von außen.
Mikro für Poooodcast(leider falsche Aussprache heute) ist heute auch angekom­men.
Ich werde 5 Sterne bei der Bew­er­tung geben !

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Oelspur
20. Juni 2020 14:29

Auf jeden Fall toll, dass sie ihren Krem­pel bei Ama­zon bestellt und auf keinen Fall die lokalen Händler unter­stützt damit es pünk­tlich los­ge­hen kann. Nicht dass da noch ein ander­er Händler auss­er der Lumpen­laden ihrer Mut­ter über­lebt…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  FransenMapp
20. Juni 2020 14:50

da sie heute mor­gen bis geschätzt 11h „schon zwei bis drei” (hm ????) ter­mine hat­te bleibt keine zeit für den lokalen handel.….es sei denn er hat essen, cof­fee to go, ist friseur oder chi­ro­prak­tik­er.

bian­ca, schäm dich ein­fach – für deinen miesen miesen charak­ter.

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Robina Hütchen
20. Juni 2020 22:34

Ja, ganz genau waren es zwei bis drei Ter­mine!
Weil das mit dem „Buch” in ganz, ganz großen Schrit­ten vor­ange­ht!
Am Sam­stag, zwei Stun­den danach, weis man halt nicht mehr so genau, ob es zwei oder drei waren…

Das ist genau so gel­o­gen, wie wenn sie sagt:
Das ist sound­so, JA! 😀

Paul Podcast
Paul Podcast
Antwort an  Oelspur
21. Juni 2020 01:08

Wieder muss Burgel für etwas zahlen was das Kind eh nicht auf die Rei­he bekommt. Warum sucht sich diese faule Göre nicht endlich eine Arbeit. Auf Mal­lor­ca wer­den noch Ern­te­helfer gesucht, in Lehrte bei Han­nover auch. Faules Stück, mit 41 ohne Plan im Leben. Dein Pod­cast hört kein Schwein außer wir Blogleser. Du kotzt mich an Bian­ca.

Fozzy
Fozzy
21. Juni 2020 18:21

Heute propagiert Bibi mal wieder die bedin­gungslose Selb­stliebe:

comment image

Ihrer Auf­forderung doch selb­st zu kom­men­tieren, falls man sich auch selb­st liebt, ist wie zu erwarten noch nie­mand nachgekom­men.

biancadoehring_79
Eʀᴋᴇɴɴᴇ ᴅɪᴄʜ sᴇʟʙsᴛ ᴀʟs ᴇɪɴ Wᴜɴᴅᴇʀ. Aᴜғ ᴅᴇʀ ɢᴀɴᴢᴇɴ Wᴇʟᴛ ɢɪʙᴛ ᴇs ɴɪᴇᴍᴀɴᴅᴇɴ ᴡɪᴇ ᴅɪᴄʜ Kᴏᴍᴍᴇɴᴛɪᴇʀᴇ ᴍɪᴛ ᴅᴇɪɴᴇᴍ Lɪᴇʙʟɪɴɢsᴇᴍᴏᴊɪ ᴡᴇɴɴ Dᴜ Dɪᴄʜ sᴇʟʙsᴛ ʟɪᴇʙsᴛ

Für Bibis Gedöhns inter­essiert sich kein Men­sch mehr. Momen­tan lässt sie sich ihren Traum von ein­er erfol­gre­ichen Autorin und jet­zt auch Pood­cas­t­erin von Mami Burgel finanzieren. Das Buch wird eben­so flop­pen, wie auch der Pod­cast, da braucht man kein Hellse­her sein. Aber solange Burgel ihrer Tochter weit­er­hin Geld in den Arsch bläst, wird sie immer weit­er neue Träume ver­fol­gen. Diese brin­gen aber für Bibi selb­st kein Geld ein. Und das böse Erwachen wird späte­sen­tens dann kom­men, wenn Mami Burgel mal nicht mehr ist. Dann wird Bibi wohl was erben uns sie kann eventuell noch ein biss­chen weit­er ihren Hirnge­spin­sten nach­ja­gen. Aber auch die Kohle dürfte nicht ewig reichen, und dann sehe ich schwarz für Bian­ca Döhring.

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  Fozzy
21. Juni 2020 18:35

Ich habe mich schon mehrmals gefragt, ob das über­haupt stimmt, dass Bian­ca sich von ihrer Mut­ter finanzieren lässt.
Ich halte es dur­chaus für möglich, dass sie Hartz 4 bekommt und somit auch kranken­ver­sichert ist.
Natür­lich würde eine Bian­ca sowas niemals zugeben.

Botulina
Botulina
Antwort an  Ein treuer Leser
21. Juni 2020 18:47

Ich ver­mute, dass bei­des stimmt – BiBi rech­net sich arm, um Hartz 4 beziehen zu kön­nen (und eben KV), der unbeküm­mete Lifestyle mit ständig aushäusigem Dinieren, durch die Welt jet­ten, unnütze „Treat­ments”, „Stu­di­en” und Sinnloskäufe wer­den aber durch Mut­ti (oder ver­schleiertes?! Erbe) finanziert.

Durch Ent­gel­ter­sat­zleis­tun­gen aus der Staatskasse, ließe sich dieses Luxus-Lot­ter­leben nicht führen…

An dieser Stelle auch nochmals liebeb Dank an alle fleißi­gen Kom­men­ta­toren, die trotz bibi­seit­iger Unter­hal­tungs­durst­strecke derzeit hier schreiben.
Ich per­sön­lich finde BiBi aktuell der­art unin­spiri­erend, dass mir nichts mehr ein­fall­en will. Ich lese aber den­noch täglich mit, sehe mir auch BiBis sin­nentleerte Botschaften auf allen Kanälen weit­er an. Aber sie unter­hält mich so wenig, dass es zu schriftlichen Äußerun­gen hier nicht reicht. BiBi schläfert mich durch per­fides prak­tiziertes Ver­bre­it­en von Langeweile, schlichtweg ein…

Danke, dass Ihr trotz­dem schreibt 🙂

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
21. Juni 2020 19:42

@botulina

wie gut ich dich dies­bezüglich ver­ste­hen kann. ich schreibe „ger­ade noch brav”, den­noch ist bian­cas dummenbuch/pooooodcast/studium der glück­seel­igkeit, inklu­sive ihrer end­los-bilder-textdauer­schleife extremst ein­schläfer­nd und auch an*otzend (sor­ry).
gruß und so, bis denn

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
21. Juni 2020 20:06

post scrip­tum: 🙂 und dir auch noch einen schön­son­ntagabend

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Ein treuer Leser
21. Juni 2020 20:04

@treuer

bian­ca ist eine per­fide, durchtriebene schmarotzerin und ein par­a­sit.
sie nutzt jede gele­gen­heit und wird jede gele­gen­heit nutzen sich nicht inte­ger zu bereichern.….und sei es „nur” ein chi­ro­prak­tikbe­such, essen bei xy oder ein por­ridge (z.b.)

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Fozzy
21. Juni 2020 19:42

abso­lut, @fozzy

vom 105–109 jähri­gen opa ist auch keine rede mehr, wed­er in bian­cas mar­ket­ing .…noch in ihrer nicht vorhan­de­nen men­schlichkeit. opa wurde genutzt, solange er nüt­zlich war.

die kohle ihres vaters und/oder der 70jährigen wal­bur­ga wird bian­ca wed­er ver­stand noch promi­nenz schenkt.
bian­ca, der parasit.….von/an wem auch immer.

bian­ca nutzt wed­er ein ähem-dumm–firlefanzpooodcast (wozu, für wen, zu was??? um in einen öffentlichkeitsspot zu gelan­gen??), noch ein sel­ber­büch­lein, noch 27, oder mehr abge­broch­ene ausbildungen/zertifikate/tagesbescheinigungen.

NurEinGast
NurEinGast
Antwort an  Robina Hütchen
21. Juni 2020 20:25

Eɪɴғᴀᴄʜ ɴᴜʀ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ғᴜ̈ʀ ᴅɪᴇsᴇɴ ᴡᴜɴᴅᴇʀᴠᴏʟʟᴇɴ Tᴀɢ﹗ Eʀsᴛ ᴡᴀʀ ɪᴄʜ ᴍɪᴛ ᴍᴇɪɴᴇʀ Mᴜᴍ ʟᴇᴄᴋᴇʀ @stadtmauer_hannover ғʀᴜ̈ʜsᴛᴜ̈ᴄᴋᴇɴ ᴜɴᴅ sᴘᴀᴢɪᴇʀᴇɴ ᴜɴᴅ ᴅᴀɴɴ ʜᴀʙᴇɴ ᴡɪʀ ᴍɪᴛ ᴍᴇɪɴᴇᴍ ₁₀₅ ᴊᴀ̈ʜʀɪɢᴇɴ Oᴘᴀ ᴅᴇɴ Rᴇsᴛ ᴠᴏᴍ Tᴀɢ ɪᴍ Gᴀʀᴛᴇɴ ᴠᴇʀʙʀᴀᴄʜᴛ﹗Hᴇᴜᴛᴇ Aʙᴇɴᴅ ᴡᴀʀᴇɴ ᴡɪʀ ᴅᴀɴɴ ɴᴏᴄʜ ɪɴ ᴅᴇʀ @speiserei_hannover ᴇssᴇɴ ᴜɴᴅ ʜᴀʙᴇɴ ᴅᴇɴ Aʙᴇɴᴅ ᴀᴜsᴋʟɪɴɢᴇɴ ʟᴀssᴇɴ﹗ ☝️Aʟsᴏ sᴇɪ ᴠᴏɴ Hᴇʀᴢᴇɴ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ғᴜ̈ʀ ᴊᴇᴅᴇɴ ᴋᴏsᴛʙᴀʀᴇɴ Aᴜɢᴇɴʙʟɪᴄᴋ﹐ ᴊᴇᴅᴇ Mɪɴᴜᴛᴇ ᴜɴᴅ Sᴇᴋᴜɴᴅᴇ﹐ ᴇɪɴғᴀᴄʜ ᴊᴇᴅᴇɴ Mᴏᴍᴇɴᴛ ᴅᴇɴ ᴅᴜ ᴍɪᴛ ᴅᴇɪɴᴇʀ Fᴀᴍɪʟɪᴇ ᴠᴇʀʙʀɪɴɢᴇɴ ᴅᴀʀғsᴛ Lᴀssᴇ ᴇɪɴ ❤ ᴅᴀ ᴡᴇɴɴ ᴀᴜᴄʜ ᴅᴜ ғᴜ̈ʀ ᴅᴇɴ ʜᴇᴜᴛɪɢᴇɴ Tᴀɢ ᴅᴀɴᴋʙᴀʀ ʙɪsᴛ﹗

Checker
Checker
Antwort an  NurEinGast
21. Juni 2020 20:59

Eben, ger­ade heute(15 Minuten NACH Robi­nas Post) erwäh­nt sie näm­lich mal wieder ihren 105(!!!) jähri­gen Opa. Zu doof nur, dass er laut diesem Artikel: https://www.neuepresse.de/Menschen/Leben-in-Hannover/Josef-Fabinger-mit-99-Jahren-eine-echte-Sportskanone
am 19.12.2015 100 Jahre alt wurde(diesen Geburt­stag hat sie in der BB-Staffel Ende 2015 ja auch mas­siv aus­geschlachtet). Also am 21.6.2020 dem­nach 104 ist. 104, 105..who cares? So wichtig ist Opi dann doch nicht um sich sein Alter zu merken…und nein, das Alter ist auch kein Ver­tip­per von ihr, denn das hat sie so auch schon mal vor 2 Monat­en behauptet.

Vielle­icht sollte sie hin und wieder auch das Alter ihrer Mut­ter erwäh­nen und ein oder 2 Jahre drauf­pack­en. Aber die würde ihr dafür ver­mut­lich die Augen auskratzen…

Bibi, die dir zuge­laufene und so wichtige Katze, die jet­zt seit 3 Monat­en mit dem küm­mer­lichen Hartfutterspender(der ver­mut­lich keine 2 Wochen gere­icht hat) auf Malle auskom­men soll, hast du übri­gens auch nicht mehr erwäh­nt…

Ein treuer Leser
Ein treuer Leser
Antwort an  NurEinGast
21. Juni 2020 20:59

Kaum wird hier geschrieben, dass sie ihren Opa nicht mehr erwäh­nt, prompt schreibt sie über ihn.
Ist klar Bian­ca, träum weit­er.
Wer soll Dir auch nur noch ein Wort glauben?

Selber Außen
Selber Außen
Antwort an  Fozzy
22. Juni 2020 19:41

Nach fast zwei Tagen ein ein­deutiges Ergeb­nis!
Face­book:

(https://www.facebook.com/Biancadoehring/photos/a.833299930109828/2796637950442673/?type=3&theater)
4 Likes, 0 Emo­jis

Insta­grim”:
(https://www.instagram.com/p/CBr3oEgiNFW/)
14 Likes, 1 Emo­ji

Bian­ca Döhrings (@biancadoehring_79) Beliebtheit ist unge­brochen!

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Selber Außen
23. Juni 2020 10:10

und ewig grüßt das satzkopi­er- und das wörter­wieder­hol­ungs- murmelti­er.
seit mehr als 5 jahren mob­bing
seit mehr oder fast 3 jahren das buch
seit mehr als 15 (?) jahren yoga
seit
seit
seit mehr als 40 jahren „unin­tel­li­gent”

Checker
Checker
23. Juni 2020 15:04

Bibis Podcast(ja, plöt­zlich sagt sie selb­st Pod­cast und nicht mehr poood­cäst) ist fer­tig und erscheint näch­sten Mon­tag um 10:00. Außer­dem hängt sie immer­noch am Lay­out des Buchs und an ihrer Homepage…und natür­lich läuft im Hin­ter­grund auch noch die „große Presseaktion”(von der noch kein­er was gehört hat). Lei­der kann sie deshalb das Wet­ter nicht genießen(klar…).

Bei all dem darf man nicht vergessen, dass sie offen­bar in 22 Tagen nach Malle will…

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
23. Juni 2020 15:26

juhu­u­u­u­u­uu, dann ist bian­ca endlich endlich weg ausm geliebten nor­den. ihr kar­ma mit haute goute riecht nicht gut

Botulina
Botulina
Antwort an  Checker
23. Juni 2020 15:28

Die Ausspracheko­r­rek­tur ließ selb­stver­ständlich ein paar Tage auf sich warten. BiBi möchte doch nicht so offen­sichtlich zeigen, dass sie hier (natür­lich NICHT) mitli­est…
Vielle­icht wurde sie auch nach­drück­lich von der teuren Pod­cast-Couch-Frau auf die kor­rek­te Aussprache hingewiesen und hat dieser dann doch mehr geglaubt als ihren treuen Fans?

Ver­ste­he ich nicht, wieso BiBi nichts vom Wet­ter hat. In Malle kon­nte man doch ange­blich auch trotz unvorstell­bar viel „Arbeit” am Rech­n­er am Pool rum­lunger?! Warum dann nicht bei Mut­ti im Garten, auf dem Balkon oder irgend­wo im Park abhän­gen?!

Im Übri­gen gab es zumin­d­est vorhin noch keinen „Female Pow­er Inspi­ra­tion” Pod­cast-Account in trendi­gem kotzegelb bei Spo­ti­fy zu find­en…

Da gibt es aber auch noch unvorstell­bar viel zu tun

Bibifan
Bibifan
Antwort an  Checker
23. Juni 2020 15:41

Bibi ist fuer mich ein­fach ein großes Rät­sel. Buch und jet­zt auch Pod­cast wer­den von ihr gehypt als stünde in weni­gen Tagen das End­spiel um die Fußball WM an und die Fans warten sehn­süchtig auf das Datum. Nur Fol­low­er bzw. Likes gibt es so gut wie keine. Somit frage ich mich, ob sie wirk­lich glaubt, dass die Welt auf pod­cast oder Buch warten, wenn sie diese fast taeglich­b­ganz bedeu­tungss­chwanger ankündigt. Sieht sie nicht, dass das einzige Feed­back hier im Forum stat­tfind­et? So blind kann man doch nicht sein.
Auch das The­ma gesunde Ernährung lässt mich sprach­los zurueck. Ich ernähre mich lei­der ziem­lich unge­sund, aber ich moechte behaupten, dass ich in der The­o­rie mehr Kniffe drauf habe als sie. Und wenn ich gesund leben will, dann darf ich auch nicht zwis­chen­durch so oft sündi­gen wie Bibi dies gerne macht.
Dass sie trotz Buch nun bald wieder nach Malle geht, wun­dert mich auch. Aber wahrschein­lich hören wir dann von dort wieder den Satz: Habe heute inten­siv am Lay­out gear­beit­et. Das Buch liegt in den let­zten Zügen. Erscheint bald.
Oder will sie gar Kon­takt zur spanis­chen Presse aufnehmen. Die warten vielle­icht auch schon auf so einen Best­seller. Und wahrschein­lich erscheint es dann erst in Deutsch­land, wenn die spanis­che ueber­set­zung ste­ht. Wahrschein­lich gibt es dazu auch wieder unzäh­lige Lek­torate.
Hoffe aber, dass es wenig­stens im Dezem­ber bei mir unter dem Wei­h­nachts­baum liegt.
Der ste­ht näm­lich immer schief.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bibifan
23. Juni 2020 16:39

@bibifan

da bian­ca wed­er ähh deutsch ähm, noch englisch wirk­lich, geschweige denn spanisch „kann”.….ist kaum zu glauben, dass das buch („welch­es” seit monat­en in großen schrit­ten nach vorne geht) auch in spanisch ver­legt wird.
auf mal­lor­ca, in pal­ma inter­essieren sich max­i­mal die schafe, die sie manch­mal am strand „sel­ber” ablichtet, für sie. und auch die nicht wirk­lich.

alle (die meis­ten ganz sich­er erlo­ge­nen) kon­tak­te der let­zt­monate- und wochen kom­men logis­cher­weise über wal­bur­gas bling­mod­eläd­chen. also die weni­gen.

aber .…wir wer­den noch oft oft oft hören, wie viele viele viele dies und das zu ihren spiegel­pro­jek­ten fragten.
ich kann diese ewig gle­ichen schrottsätze nicht mehr hören/lesen.

am unver­froren­sten finde ich den sub­ti­tel der ver­gan­genen wochen (sin­ngemäß) psy­cholo­gie des glücks – autorin – pod­cast.

auch da möchte ich ihr in der ihr ver­ständlichen sprache ein­fach sagen „halt doch ein­fach die fresse, du extrem dum­mer men­sch”.

Bibifan
Bibifan
Antwort an  Robina Hütchen
23. Juni 2020 17:42

Robi­na, in ein­fach­er und ver­ständlich­er Sprache haben es ihr ja schon viele ver­sucht zu sagen, mich wuerde generell mal inter­essieren, wann ein Men­sch von alleine merkt, dass die restliche Men­schheit nicht unbe­d­ingt auf ihn gewartet hat. Taeglich wird irgen­det­was abge­lassen von ihr und die weni­gen Fol­low­er reagieren ein­fach nicht. Da muss man doch mal auf die Idee kom­men, dass die Sache ein Flop ist, ein­fach ein Irrweg.
Und was denkt sich jemand, der von vie­len Fra­gen berichtet, die man aber in den Kom­mentaren Ihrer Ergüsse nicht find­et. Die wird es doch nicht geben, wem will sie also damit etwas vor­ma­chen? Kann jemand sich ein Leben lang etwas vor­ma­chen?
OK, es koen­nte natür­lich sein, dass sie mal von ein­er Kundin ihrer Geldge­berin gefragt wird, aber damit kann man doch nicht ern­sthaft zufrieden sein.
Vielle­icht haben wir alle mal fuer eine gewisse Zeit gedacht, dass man durch gewisse Dinge schnelles Geld machen kann, das allerd­ings in jun­gen Jahren, und sind dann zum Entschluss gekom­men, dass ein nor­maler Job vielle­icht dann doch die bessere Vari­ante ist.
Ich glaube im Gegen­satz zu anderen hier uebri­gens, dass bibi mal weich fall­en wird. Ver­mut­lich wird sie den Laden der Mut­ter übernehmen, wobei man da natür­lich ein­wen­den kann, dass sie dieses Pro­jekt dann auch schnell gegen die Wand fährt.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Bibifan
23. Juni 2020 18:03

ich bin da bei dir. sie wird opa teil­weise und wal­bur­ga ganz beer­ben. sollte die woh­nung im H. .…wal­bur­ga gehören .…. traue ich unser­er bian­ca zu, den dann laden aufzulösen, alles was ihr hier über­lassen wurde zu veräußern und dann, geschätzt mit ende 50 in pal­ma alleine vor sich hin zu gespen­stern. ohne natür­lich nicht per­ma­nent zu erwäh­nen wie erfol­gre­ich sie doch war. seit ca 40 jahren in biancis­tan *lacht 🙂

arme bian­ca

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Robina Hütchen
23. Juni 2020 18:26

Das mag alles sein. Aber ihren inneren Frieden hat sie auch mit 40+ noch nicht gefun­den und wird ihn m.M.n. auch nicht find­en.
Sie wirkt seit Jahren, ver­mut­lich sog­ar seit Jahrzehn­ten, wie getrieben, wie ein angeschossenes Tier, immer auf der Flucht vor irgen­det­was.
Sie ist ständig auf der Jagd nach dem, was sie wohl niemals haben wird: Anerken­nung, Erfolg, beliebt oder min­destens im Gespräch viel­er Men­schen zu sein, echte Fre­unde zu haben.

Als das wird sie mit aller­größter Wahrschein­lichkeit niemals haben (kön­nen), zumin­d­est wenn man das Erre­ichte der Ver­gan­gen­heit als Basis für eine Prog­nose der Zukun­ft her­anzieht.

Seit­dem ich sie kenne bzw. ein virtueller Fan von ihr gewor­den bin, habe ich bish­er noch nie beobacht­en kön­nen, dass sie auch nur ein „Pro­jekt” kon­se­quent von Anfang bis Ende durchge­zo­gen hat, ganz egal worum es ging.

Dazu ist sie auch noch eine hin­terlistige Schlange die Andere bzw. ihre Geschäftspart­ner gern über­vorteilt weil sie sich selb­st ver­mut­lich als fürchter­lich intel­li­gent und clever wahrn­immt, als Stich­wort sei hier nur let­zte „Buch”-Veröffentlichung mit Chris erwäh­nt. Gewürzt mit nicht vorhan­den­er Selb­stre­flek­tion, man­gel­nder Kri­tik­fähigkeit, kein­er­lei Lern­fähigkeit oder gar Intellekt, chro­nis­ch­er Faul­heit usw. usf.

D.h. allein schon ihre neg­a­tiv­en Charak­ter-Eigen­schaften wer­den es niemals zulassen, dass sie auch nur einen Hauch von Erfolg haben wird.
Im Grunde genom­men erin­nert mich das seit Jahren stat­tfind­ende Schaus­piel an ein Ham­ster­rad, allerd­ings mit einem großen Com­e­dy-Anteil.

Und all diese Gründe sind mein­er Mei­n­ung nach die Garantie, warum sie niemals „ankom­men” wird, vol­lkom­men egal was Ihre Mut­ter ihr vererben wird oder auch nicht.
Da kann sie Ihrer Fol­low­er noch so oft ver­suchen zu ver­scheis­sern mit ihren Abzock-Ref-Links oder dem Anpreisen eigen­er Werke die auf dem (geisti­gen) Eigen­tum andere Men­schen basieren.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  FransenMapp
23. Juni 2020 19:11

abso­lut, ich bin exakt dein­er mei­n­ung.
daher schrieb ich, dass sie weit­er „gespen­stern” wird in pal­ma. reden zu menschen/freunden, die es nicht gibt. reden von menschen/freunden, die es nicht gibt.

sie hangelt sich von inter­net­fund (sprüchen tex­ten, bilder, affir­ma­tio­nen) zu inter­net­fund und nen­nt es leben oder erfolg.

eine soziopathin!

Botulina
Botulina
Antwort an  Bibifan
23. Juni 2020 20:45

Ich gehe eben­falls davon aus, dass Mut­ti bere­its bei der Wahl des Kinds­vaters auf „sta­bilen finanziellen Back­ground” geset­zt hat, ihr dies sein­erzeit die „Exis­ten­zhänge­mat­te” für das „Läd­chen” gesichert hat und BiBi dank „Dad­dy” daraus auch den augen­blick­lichen Geld­segen bezieht.

Dies dürfte zeitlebens das bewährte Finanzierungsmod­ell der Döhring­damen gewe­sen sein und BiBi hat­te für das eigene Leben­skonzept ver­mut­lich eben­falls darauf geset­zt.
Lei­der ging diese Rech­nung auf­grund BiBis wenig angenehmen Charak­ters nicht so auf wie vorgestellt, da sich das zu ehe­lichende „Zahlschwein” nicht find­en wollte.
Und mit der einst einiger­maßen ansprechen­den Optik ist zwis­chen­zeitlich auch kein Blu­men­topf mehr zu gewin­nen (wobei die Optik den stets auf den ersten Blick durch­schla­gen­den Charak­ter ohne­hin nie hätte aus­gle­ichen kön­nen…).
Mit viel Glück find­et sich irgend­wann noch ein lei­dens­fähiges Män­nchen, dass das döhringsche Finazierungsmod­ell umgekehrt anstrebt und Bibi in Erwartung eines irgend­wann ein­set­zen­den Geld­segens den Hof macht – aber selb­st das halte ich für sehr unwahrschein­lich.…

Nun haut BiBi Kohle raus ohne nachzu­denken, da sie nach wie vor an den sich in Kürze ein­stel­len­den Erfolg (Buch) glaubt und davon aus­ge­hen wird, dass der Best­seller (BiBi spricht doch in einem ihrer let­zten Posts tat­säch­lich ständig von ihrem „Werk” – lächer­lich) spie­lend alles wieder ein­spie­len wird und weit darüber hin­aus.

Dass dem nicht so sein wird, ist natür­lich jedem außer­halb Bianc­stans klar wie Klos­brühe – aber BiBi „sel­ber” hegt dies­bezüglich kein­er­lei Zweifel…

Sollte Mut­ti nicht sein­erzeit durch gezieltes Aus­suchen des Ehe­mannes SO nach­haltig vorge­sorgt haben, dass dies auch BiBis unbeküm­merten Lebensstil noch lebenslang mit abdeck­en wird, so wird BiBi zwar sich­er kurzfristig „weich fall­en”, aber dann ganz nach dem Mot­to „der nicht­snutzi­gen Erben­gener­a­tion”, alles inner­halb kürzester Zeit durch­brin­gen.

Denn die „Butike” wird das Spielkind niemals für län­gere Zeit wup­pen kön­nen, sie wird die Sub­stanz in Nul­lkom­manichts aufzehren und das wars dann mit dem unerwach­sen traumtänz­erischen Lot­ter­leben…

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
24. Juni 2020 00:12

Ich gehe auch nicht davon aus, dass Mut­tis Laden große Zukun­ft hat. Für Burgel mag er sich irgend­wie auch im Inet­zeital­ter noch ren­tieren, aber wenn ihre Con­nec­tions wegbrechen(entweder weil sie oder ihre alternde Kund­schaft stirbt), wird Bian­ca das niemals auf­fan­gen können(zumal mit ihrer Marken­fälsch­er-Rep­u­ta­tion).
Vielle­icht erzählt Bibi uns dann, dass sie schon immer in Thai­land oder auf den Philip­pinen leben wollte und zieht dor­thin, wo man auch mit weniger Geld noch den Schein von Luxus irgend­wie wahren kann(denn „Schein” ist ihr ja extrem wichtig). Glück­lich wird ihr Leben so aber wohl nie wer­den, weil sie nie die Anerken­nung erhal­ten wird, nach der sie so sehr giert. Erfolg wird sich auch kein­er ein­stellen.

Vorhin teilt sie ja der Welt mit, dass sie drin­gend noch dieses Video machen muss, weil ihr Buch so „großar­tig” wird. Müf­felt auch kein wenig nach Eigen­lob. Ken­nt man ja schon von ihrem Kochbuch(und wir wis­sen ja alle, was das für ein zusam­menkopiertes Mach­w­erk war). Und irgend­wie komisch, wenn sie selb­st davon über­rascht scheint. Und die Far­ben im Rat­ge­ber wer­den so toll. Ja, FARBEN. Unfass­bar.
Irgend­wie redet sie eh fast nur noch über den Rat­ge­berteil. Wird der Cyber­mob­bingskan­dalkri­mi am Ende etwa total belan­g­los und ihr Verkauf­sar­gu­ment soll jet­zt auss­chließlich der Rat­ge­berteil für Gemobbt UND deren Ange­hörige sein? Auf die Kri­tik bin ich jeden­falls ges­pan­nt. Let­ztlich ste­ht da ja nichts neues drin und auf Eso­terik und Place­boef­fekt als All­heilmit­tel würde ich als Mob­bin­gopfer auch nicht bauen wollen.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Checker
24. Juni 2020 08:13

Viele Videos haut sie immer dann raus (oft max­i­mal zwei Stun­den später), wenn die Aktiv­ität hier im Blog zunimmt um sich, anscheinend, auch sel­ber zu beweisen, das alles in But­ter ist und alles mit ganz ganz ganz großen Schrit­ten voran geht.
Da sie aber auf­grund ihres erleb­sar­men Lebens qua­si kein­er­lei inter­es­sante Ereignisse vorzuweisen hat, zumin­d­est nicht in der Fre­quenz, in der sie ihren Con­tent postet, haut sie lieber wieder­holen­den und belan­glosen bull­shit her­aus.
Qua­si um zu zeigen: ich bin noch da, ihr kriegt mich nicht klein. Um sich selb­st und ihren wohl sehr kleinen Umfeld zu zeigen, dass sie in gewiss­er Art und Weise rel­e­vant ist.
Dass sie sich damit zum Affen macht? Eh klar…

Es muss schlimm für sie sein zu wis­sen und fest­gestellt zu haben, dass sie im Grunde genom­men niemals in der Lage wäre, ein Buch zu ver­fassen und sich stattdessen auf Stock-Fotos und kopieren von Text-Snip­pets konzen­tri­ert hat.
Echte und ser­iöse Autoren kündi­gen ihr Buch an, nehmen wirk­lich Pres­seter­mine wahr sofern das Buch eine Rel­e­vanz für die Öffentlichkeit hat und veröf­fentlichen es dann ein­fach, Stich­wort TUN.
Hier drehen wir uns seit gefühlt „3 Jahren” im Kreis. Ihre paar vorveröf­fentlicht­en Text-Schnippsel entsprechen in etwa Vorschulk­lassen-Niveau und es ist kein Wun­der, dass allein deswe­gen sich­er kein Profi oder pro­fes­sionelle Agen­tur scharf darauf ist, sich mit so einem niveaulosen und irrel­e­van­ten Schund auseinan­derzuset­zen (es sei denn, Bibi lässt sich übers Ohr hauen und wird ordentlich zur Kasse gebeten, ist ja schliesslich nicht ihr Geld was sie regelmäs­sig zum Fen­ster her­auss­chmeisst).

Wenn Bian­ca Döhring irgen­deine Rel­e­vanz im Inter­net oder dem real life hätte, kön­nte man befürcht­en, dass das Buch fürchter­lich floppt da die Erwartun­gen ins uner­messliche getrieben wor­den sind.
So aber inter­essiert es höch­stens ein paar Face­book-Fol­low­er, fake-Fre­unde, ihre Mut­ter und ein paar Stammkun­den ihres Ladens sowie uns Blog-Leser.

Und ich denke, dass die Erwartun­gen auf­grund ihrer Ver­gan­gen „Erfol­gen” und Leis­tun­gen bei diesen Grup­pen dur­chaus real­is­tisch sind.
Die Mut­ter wird nach „Veröf­fentlichung” ihr Köpfchen tätscheln und ihr sagen: „Gut gemacht mein Schatz!” und ihr Kon­to ein biss­chen auf­pim­pen und der Rest wird sich, wie immer, köstlich amüsieren…

Oelspur
Oelspur
Antwort an  Checker
23. Juni 2020 17:35

Freu mich jet­zt schon den Poooood­cast mit 5 Ster­nen zu bewerten.Für jedes o im Pod­cast einen.
Ich will ihn auf Platz 1 sehen,noch vor Coro­n­avirus-Update war lange genug an der Spitze.
Ist in der Bew­er­tung Wer­bung für den Blog erlaubt ?

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Oelspur
24. Juni 2020 11:32

Das ist eigentlich eine exzel­lente Idee…in den Rezen­sio­nen auf bibifans.com zu ver­weisen… erhoben­erZeigefin­ger

Hatermeister
Hatermeister
23. Juni 2020 20:40

1. Für das Buch gibt es weit­er keinen Veröf­fentlichung­ster­min. Vorbestellen ist nicht möglich. Das Buch ist weit­er­hin nicht fer­tig.

2. Der Pod­cast soll fer­tig sein, erscheint jedoch erst in ein­er Woche. Warum das? Muss der Pod­cast erst gedruckt wer­den oder wird er zur Zeit lek­to­ri­ert? Nie­mand lässt einen fer­ti­gen Pod­cast 7 Tage liegen, weil er dann ver­al­tet ist. Pod­cast ist für die Lügendöhring Neu­land. Ich bin ges­pan­nt wie oft die erste Pod­cast-Folge ver­schoben wird…

Ramona
Ramona
Antwort an  Hatermeister
24. Juni 2020 01:23

Gut Ding will bei der faulen Döhring Weile haben. Der Pod­cast muss erst zum pro­fes­sionellen Ton­stu­dio, Lek­torat und aus ermit­tlung­stech­nis­chen Grün­den zum LKA. Dann noch das Cov­er für den Pod­cast und erst dann geht er weltweit auf Sendung. Deshalb dauert es bei Döhring 7 Tage oder 7 Jahre, wer weiß das schon.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
23. Juni 2020 21:29

ich habe die wasser­rat­te bian­ca noch nie
im meer gese­hen. ich sah die sport­lerin bian­ca nie sport machen. (vergessen wir das 1minuten plank­ing). ich sah die yogameis­terin bian­ca niemals yoga machen. ich sh buan­ca niemals arbeit­en.
ich sah bian­ca nie feiern/tanzen)essen (nur men­schen­leere gedeck­te gis­che) mit fre­un­den. ich sah bian­ca niemals spaß haben oder her­zlich lachen.

ich sehe eine ver­bit­terte ältere „tochter” mit spleens ohne ende und einziger fre­undin mama.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Robina Hütchen
24. Juni 2020 08:22

nach­satz: trotz aller glück­spsy­cholo­gie „gesun­der” ernährung, täglich dutzend­fachen nahrungsergänzungspillen, trotz all dem:
bian­ca zeigt entwed­er uralte fotos von sich, oder schlankere frauen aus dem inet (die sie simulieren sollen), und wenn sie sich bei inste­grimm zeigt, dann nur mit schme­ichel­nden fil­tern, sw und mit wim­per­napp. (außer sie war ger­ade beim friseur oder im sel­ber­in­ter­view). den ver­gle­ich kann dann wirk­lich der naivste ziehen.

welch­es selb­st­wert­ge­fühl muss diese frau haben? ein­er­seits ein unglaublich­es „großkotzge­fühl”, ander­er­seits sind wohl ihre spiegel abge­hängt, denn die „wahrhafte” autorin wer­den wir wohl so schnell nicht sehen.

trotz der far­big­sten aller ratschläge, dem teil zwei des „werkes”.

Gast
Gast
24. Juni 2020 09:21

Jaaaaa, da hat mich Bibi so eben zum Lachen gebracht. Da hat sie sich ein Bil­lig-Mikro­fon mit USB-Anschluss für den Pod­cast gekauft plus Pop­schutz, dabei ist ein Pop­schutz für so ein Bil­lig-Mikro­fon völ­lig sinn­los, weil a) der bere­its einge­baut ist und b) für so ein Bil­lig-Kapsel-Mikro­fon keinen Sinn macht. Einen Pop­schutz braucht es für richtiges Mikro­fone mit Großmem­bran…

Ich tippe, dass nach der 3. Folge Schluss ist mit Pod­cas­ten. Lustig wird es in jedem Fall.

Jens
Jens
24. Juni 2020 09:35

Ich habe bei Spo­ti­fy geschaut. Ich finde kein Pod­cast zu Bian­ca Döhring. Ich bin entset­zt, das die große Agen­tur so schlecht für unsere Bibi arbeit­et. Ich denke dieses Pod­cast Pro­jekt wird wieder ein Mis­ser­folg.

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Jens
24. Juni 2020 10:40

Dann bist Du kein echter Fan. Sie hat doch bere­its erwäh­nt, dass die weltweite Veröf­fentlichung erst am kom­menden Mon­tag sein wird.

Meine Ver­mu­tung da es heute wieder viele Ter­mine gibt: auch für den Pooootkast wird es im Vor­feld eine Menge Pres­seter­mine geben. Evtl. gehts dafür am Woch­enende auch wieder nach Ham­burg, man ken­nt sich schliesslich mit­tler­weile, also die großen Print-Ver­lage und Bibi. Es bleibt span­nend!

Botulina
Botulina
24. Juni 2020 13:41

BiBi gewährt uns einen Ein­blick in die anspruchsvollen Stu­di­enun­ter­la­gen der „Kalen­der­spruchakademie”, an der sie „Psy­cholo­gie des Glücks” „studiert”:

lächer­liche Bin­sen­weisheit­en, gewürzt mit etwas „Cha­ka”, gar­niert mit einem Häubchen Pseu­do-Spir­i­tu­al­ität…

*

comment image

*

Auch wenn es dem erwarteten Niveau entspricht – mir wäre es pein­lich, der­ar­tiges auch noch stolz zu posten… BiBi ist aber ja lei­der so stulle, dass sie dies gar nicht bemerkt…

Aber eine kluge Geschäft­sidee des Anbi­eters:

Ein­fach ein paar x‑beliebige Bil­lig-Rat­ge­ber à la BiBis Märchen­buch zusam­mengemixt, diese scheibchen­weise als „Skripte” gegen teuer Geld an die min­derbe­mit­tel­ten „Studieren­den” weit­er­leit­en, am Ende ein Zer­ti­fikat in Aus­sicht stellen und die Geld­druck­mas­chine läuft mit qua­si ein­ma­ligem Min­i­mal-Aufwand.

Sich­er lässt (nach erfol­gre­ichem Abschluss) die „Bian­ca Döhring Uni­ver­si­ty” mit ähn­lichem Konzept nicht lange auf sich warten…

FransenMapp
FransenMapp
Antwort an  Botulina
24. Juni 2020 14:56

Das ist m.M.n. eines der weni­gen pos­i­tiv­en Dinge: die Dum­men bleiben unter sich und zock­en sich gegen­seit­ig ab. Man kön­nte auch sagen: so bleibt das Geld in der (Scam­mer-) „Fam­i­lie”.

Ich hoffe nur, dass es bei Bibi eines Tages nicht so schlimm wird, dass sie Sek­ten gegenüber empfänglich wird. Aus mein­er Sicht wäre sie das per­fek­te Opfer.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  FransenMapp
24. Juni 2020 15:07

ich denke, bian­ca hat vor vie­len jahren schon ihre eigene sek­te gegrün­det. (ihr wirres hüh­hott-mind­set pos­tuliert sie ja von mor­gens bis abends.….….für sich) mit­glieder: 1 1/2. sie und ein biss­chen wal­bur­ga.

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Botulina
24. Juni 2020 15:02

@botulina

du hast sooooo recht. mir waren der­erlei aus­sagen schon auf diversen apotheken-und bankenkalen­dern fremd­pein­lich.
wet­ten, wir wür­den „arro­gan­ter­weise” das zu „erler­nende” zer­ti­fikat als „sehr glück­liche per­sön­lichkeit­en” in ins­ges. nicht mehr als max „lehrstun­den” absolvieren.

hil­fe hil­fe, ist das pein­lich – aber bian­ca hebt den fin­ger und sagt :so gehts!

Checker
Checker
Antwort an  Botulina
24. Juni 2020 18:03

Naja, an all dem ist schon was dran. Nur ist das alles nicht son­der­lich kom­pliziert und würde in einem richti­gen Psy­cholo­gi­es­tudi­um vielle­icht eine Dop­pel­stunde füllen…gestreckt reicht es vielle­icht auch für einen Schein in einem Semester…aber mehr halt auch nicht.
Das man durch das Hochziehen der Mund­winkel unser Gehirn dazu trig­gern kann, Glück­shormone auszus­toßen, ist ja kein abend­fül­len­des Pro­gramm. Und die ganzen „Pos­i­tiv denken”-Sprüche gibt es auch in jedem Abendcoaching…und sollte zwis­chen­zeitlich jed­er auch mal gehört haben.

Das ist halt nur nicht viel mit einem echt­en Studi­um zu tun. Und mehr als durch­le­sen wird sie da auch nicht machen müssen, weil es halt lauter leicht ein­prägsame und logis­che Banal­itäten sind.

Oelspur
Oelspur
24. Juni 2020 16:55

biancadoehring_79
Mᴏɴᴛᴀɢ ᴅᴇɴ ₂₉.₀₆ ᴜᴍ ₁₀ ᴜʜʀ ɢᴇʜᴛ ᴍᴇɪɴᴇ ᴇʀsᴛᴇ Pᴏᴅᴄᴀsᴛғᴏʟɢᴇ ᴏɴʟɪɴᴇ – ᴢᴜ ʜᴏ̈ʀᴇɴ ᴀᴜғ Iᴛᴜɴᴇs﹐ Sᴘᴏᴛɪғʏ ᴜɴᴅ Dᴇᴇᴢᴇʀ Sᴄʜʀᴇɪʙᴛ ᴍɪʀ ɢᴇʀɴᴇ Eᴜʀᴇ Tʜᴇᴍᴇɴᴠᴏʀsᴄʜʟᴀ̈ɢᴇ ᴜɴᴛᴇʀ ᴅɪᴇsᴇs Bɪʟᴅ sᴏғᴇʀɴ Iʜʀ ᴡᴇʟᴄʜᴇ ʜᴀʙᴛ﹗

Da muss der krim­inelle Blog als Allein­schuldiger erwäh­nt wer­den.
Wenn das Buch schreiben Umwege nimmt heißt die Folge .

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Oelspur
24. Juni 2020 17:07

immer­hin von pink mit schriftzug, zu zartem gelb mit stilis. mikro, zu schweinchen­rosa mit schriftzug.

unser brain weiß wie immer genau was sie will.

emo­ji 3äffchen und emo­ji erhoben­er zeigefin­ger

Checker
Checker
Antwort an  Oelspur
24. Juni 2020 18:26

Sper­riger Titel in frag­würdi­gem Deutsch(entweder ist die Gram­matik fehlerhaft…oder die Rechtschrei­bung. Im Zweifels­fall bei­des.). Hof­fentlich wird der Inhalt bess­er. Ich befürchte, das wird ein lan­gat­miger Selb­st­be­weihräucherungsmonolog. Ich kann mir näm­lich bei Bibi wed­er inhaltlichen Tief­gang noch Komik vorstellen. Eher wird das sowas, wie die 40-Minuten-Videos aus ihrer ersten Woh­nung auf Malle(zu der Zeit, als ihr Handy ange­blich für die Plank-Chal­lenge lei­der nur 5‑Minuten-Videos machen konnte)…nur halt jet­zt unter dem hip­pen Label „Pod­cast”.
Zur Erin­nerung z.B. hier(auch immer wieder ganz lustig, sich sowas nach Jahren anzuschauen, mit dem Wis­sen, was sie so seit­dem getrieben hat und heute ange­blich verurteilt):
http://www.bibifans.com/2017/04/hater-sprechstunde-bibi-erklaert-die-welt-wie-sie-ihr-gefaellt/
http://www.bibifans.com/2017/04/bibi-wir-muessen-reden-kritik-zur-hater-sprechstunde‑9/

Robina Hütchen
Robina Hütchen
Antwort an  Checker
24. Juni 2020 19:02

unglaublich so etwas nochmal zu hören. danke, @checker.

ver­wun­der­lich, kein ton über ihr buch, dass sie damals schon lange begonnen haben „müßte”.
aber die biancis­tanis­che zeitrech­nung war schon immer irgend­wie „falsch” unf gaga.